Kleinspitz
Alemania FCI 97 . Europäische Spitze

Kleinspitz

Der Kleinspitz ist ein liebevoller und aufmerksamer Hund, das ist sehr menschenorientiert.

Inhalt

Geschichte

Die Kleinspitz (Kleinspitz) ist eine Vielzahl von Deutsche Spitze, Das ist heute in fünf verschiedenen Größen und in zahlreichen Farben erhältlich. Die genaue Herkunft der Hunde Spitz es ist schwer zu bestimmen. In vielen Regionen gibt es Hinweise auf ein frühes Auftreten der Rasse. Zum Beispiel, in den Terrakottastücken Mykenisch oder in den griechischen Vasen finden Sie bereits Abbildungen ähnlicher Hunde. Aus dem Mittelalter, die Spitz Wach- und Hofhunde waren beliebt, vor allem unter der ländlichen Bevölkerung. Die gehorsamen Hunde nahmen ihre Pflichten als Gerichtsbeschützer so ernst, dass sie die “Eindringlinge” an ihren Waden. Aus diesem Grund, Spitz wurde früher als geliebter Mensch angesehen.

Zu Beginn der gezielten Zucht, alle Vertreter der Rasse mit einer Widerristhöhe von weniger als 29 Zentimeter wurden unter dem Begriff zusammengefasst Kleinspitz. Da war es hauptsächlich im Bereich von Mannheim, er war auch bekannt als “Mannheimer Spitz“. Erst später tat das Zwergspitz (Pomeranian) mit einer Widerristhöhe von bis zu 22 Zentimeter entwickelten sich als eigenständige Sorte. International gehört die Rasse zur Gruppe 5 die FCI “Spitz und Hunde des ursprünglichen Typs” im Bereich 4 “Europäische Spitze“.

Physikalische Eigenschaften

Mit einer Höhe am Kreuz von 23 - 29 Zentimeter, die Kleinspitz ist die zweitkleinste der fünf Sorten von Deutsche Spitze. Nur die Pomeranian (Zwergspitz) kleiner. Seine spitzen Ohren und schelmischen Augen ähneln denen eines Fuchses und geben ihm einen fröhlichen und schelmischen Blick. Es hat ein dichtes und hervorstehendes Fell, bestehend aus zwei Schichten. Die oberste Schicht ist weich und lang, während die Unterwolle weich und dicht ist. Um den Hals bildet das Fell eine Mähne wie die eines Löwen und der buschige Schwanz wird über den Rücken getragen. Der größte Teil der Fellfarbe ist schwarz, Brown, White, orange und wolkig grau. Aber einige Tipps sind auch Sahne, Crema-Sable, Orangensäbel, schwarz und loh.

Charakter und Fähigkeiten

Die Kleinspitz Er ist ein liebevoller und aufmerksamer Hund, das ist sehr menschenorientiert. Wie alle Deutsche Spitze, ist nicht gern allein und freut sich über die volle Aufmerksamkeit ihrer Besitzer. Sie sind sehr zurückhaltend und misstrauisch gegenüber Fremden. Welpen verteidigen ihr Territorium mit Gewalt und neigen dazu zu bellen, wenn sie nicht trainiert sind. Jedoch, aufgrund seiner charmanten Natur und des Mangels an Jagdinstinkt, die Kleinen Spitz Sie sind auch für Anfänger leicht zu trainieren. Mit der richtigen Ausbildung können Sie den Hund problemlos von der Leine nehmen. Obwohl er manchmal ein bisschen rebellisch und frech sein kann, Der vierbeinige Freund versteht sich mit anderen Hunden.

Erziehung des kleinen Spitz

Trotz seiner geringen Größe, die Kleinspitz Er ist ein ernst zu nehmender Hund und braucht ständige Ausbildung. Daher, Zeigen Sie dem Welpen vom ersten Tag an die Grundregeln und erlauben Sie ihm nicht, etwas zu tun, was er als erwachsener Hund nicht tun darf. Lass dich nicht von ihrem Charme und ihrer Niedlichkeit verzaubern. In den jungen Jahren lernen Hunde besser und möchten ihrem Besitzer gefallen. Wenn Sie den Welpen trainieren, sollten Sie nichts überstürzen und Zeit für neue Bestellungen lassen. Erfolg wird am besten mit Beständigkeit und Lob erreicht. Frühe Sozialisation ist sehr wichtig, besonders für die frechen Spitz. Auf diese Weise lernt er den Umgang mit anderen Hunden und bleibt im Alltag entspannter.. Es wird empfohlen, eine Welpenschule oder einen Trainer zu besuchen.

Aktivitäten mit dem Kleinspitz

Die Kleinspitz Er ist ein lebhafter und aufmerksamer Hund, der es liebt, jederzeit an Ihrer Seite zu sein. Tägliche Spaziergänge sind bei jedem Wetter an der Tagesordnung. Hundesportarten wie Beweglichkeit eignen sich auch für sportliche Belastungen. Für die mentale Belastung können Sie das Intelligenzspielzeug bereitstellen. Smart Tops sind auch bekannt für ihre Liebe zum Lernen von Tricks und Tricks. Das Lieben Spitz ist mit einer guten Ausbildung ein angenehmer Begleithund. Sie können es problemlos im Urlaub oder auf kleinen Reisen mitnehmen.

Gesundheit und Pflege des Kleinspitz

Trotz seines langen Pelzes, die Kleinspitz Es ist keine Rasse, die viel Pflege erfordert. Vorstehende Haare verleihen ihm eine natürliche Festigkeit, das verwickelt sich kaum. Daher, Kämmen Sie den Mantel von Zeit zu Zeit und entfernen Sie jeglichen Schmutz. Ihr Hund wird mit der zusätzlichen Pflege zufrieden sein. Jedoch, während des Fellwechsels, die kleine Spitz Sie braucht auch Ihre Hilfe, um überflüssiges Haar loszuwerden. Die Spitz Es ist auch eine der am wenigsten anfälligen Rassen in Bezug auf die Gesundheit. Einige Mitglieder der Rasse sind anfällig für Zahnstein, Es kann jedoch durch die Verwendung von Kauknochen oder einer Hundezahnbürste verhindert werden.

Kaufen Sie einen Kleinspitz

Aufgrund seiner Größe, die Kleinspitz Es ist auch für kleinere Häuser geeignet und wird sowohl in einer Stadtwohnung als auch in einem Haus glücklich sein. Das Wichtigste ist, ihm genügend Bewegung zu geben und ihn nicht wie einen Schoßhund zu behandeln. Der fröhliche und liebevolle Hund eignet sich gut für Singles oder Rentner, passt aber auch problemlos in eine familie. Der Welpe braucht eine oder mehrere Betreuer, die sich täglich darum kümmern. Sie sollten also sorgfältig überlegen, ob Sie einen Welpen kaufen möchten Kleinspitz und nichts überstürzen.

Wenn Sie sicher sind, dass die Rasse zu Ihnen passt, Sie müssen einen ernsthaften Züchter finden. Für einen reinrassigen Welpen mit Papieren und Impfstoffen berechnen viele Züchter bis zu 1.500 EUR. Eine lobenswerte Alternative ist, Daher, ein Schutzhund. Wie die Deutsche Spitze Sie unterscheiden sich nur in der Größe, Sie werden auch mit einem glücklich sein Pomeranian oder eine Mittelspitz.

Videos Kleinspitz

Welpen Spitz Aleman. Kleinspitz

Unser Zwinger von Kleinspitz

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 97
  • Gruppe 4: Spitze und Hunde vom Urtyp.
  • Sektion 4: Europäische Spitze . Ohne Arbeitsprüfung.

Mittelspitz
Alemania FCI 97 - Europäische Spitze

Mittelspitz

Der Mittlere Spitz ist von Natur aus ein bisschen wie der alte Wachhund.

Inhalt

Geschichte

Die Spitz, offiziell angerufen “Deutsche Spitze“, Es ist eine klassische Hunderasse in Deutschland und Mitteleuropa. Die Spitz war früher überall zu finden. Sie gehörten zu allen Eigenschaften, bewachte Lagerhäuser und Transportwagen. Die Standardvariante wird auch genannt “Mittelspitz“. Diese Hunderasse hat eine alte Tradition, Das ist zumindest seit dem Mittelalter eng mit unserer Geschichte verbunden. Obwohl diese Variante der Typ seiner Rasse ist, der aus primitiven Zeiten stammt, die Mittelspitz erhielt keinen offiziellen Platz im Standard der Deutsche Spitze bis 1969.

Die Mittelspitz, auf der anderen Seite, hat nur 100 Welpen pro Jahr im VDH (Deutscher Hundebund), die Großspitz hat noch weniger. Aus diesem Grund, Von 2003, die Großspitz und die Mittelspitz wurden von der EU als vom Aussterben bedrohte Haustierrasse deklariert “Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Tierrassen”. Die Großspitz ist als extrem gefährdet eingestuft, die Mittelspitz als stark gefährdet.

Physikalische Eigenschaften

Die Mittelspitz ist in den Farben schwarz angehoben, Brown, White, Orange, graue Wolke und andere Farben. Andere Farben sind Farbtöne wie Creme, Creme- März, Orange- März, schwarzbraun und pinto. Wie alle Spitz hat eine doppelte Schicht: ein langer Decklack, gerade hervorstehende und kurze Unterwolle, dick und gepolstert.

Mit einer Schulterhöhe zwischen 30 und 38 Zentimeter, die Mittelspitz ist der Vertreter der Rasse mit der klassischen Spitzengröße.

Charakter und Fähigkeiten

Die Mittelspitz ist von Natur aus ein bisschen wie der alte Wachhund. Sie ist eine unbestechliche Wache, Gläubigen, belastbar und hartnäckig. Er ist sehr klug, neugierig und energisch. Der Standard beschreibt seine Natur:

Dies Deutsche Spitze ist immer wachsam, lebhaft und außerordentlich liebevoll mit seinem Besitzer. Es ist sehr fügsam und leicht zu trainieren. Sein Misstrauen gegenüber Fremden und sein mangelnder Jagdinstinkt machen ihn zum idealen Wächter für Haus und Hof.. Es ist weder ängstlich noch aggressiv. Unempfindlichkeit gegen das Wetter, Robustheit und Langlebigkeit sind die herausragendsten Eigenschaften.

Die Mittelspitz Es ist für Hundesportarten geeignet, als die Agilität. Hat eine ziemlich niedrige Reizschwelle und kann unter bestimmten Umständen zum Marktschreier werden, besonders wenn gelangweilt. Gleichzeitig möchten Sie Ihrer Pflegekraft gefallen und sich eng mit ihm verbinden. Wenn die emotionale Beziehung korrekt ist, die Spitz Er wird sein Bestes tun, um nichts zu tun, was seinem Besitzer nicht gefällt., und zum Beispiel, zumindest weitgehend, verzichte auf sein Bellen. Jedoch, Intelligente Hunderasse hasst Langeweile. Kombiniert mit Ihrer Intelligenz, Witz und Fügsamkeit, Es macht einfach Spaß, mit ihm Tricks oder Beweglichkeit zu üben. Er wird dann alles tun, um den Menschen zu gefallen. Ist sehr verspielt, freundlich und eng mit Menschen verbunden, vor allem mit den Kindern.

Wie lange kann ein Mittelspitz leben??

Die Mittelspitz Es ist robust und langlebig und kann ein sehr hohes Alter von erreichen 15 Jahre und mehr.

Mittlere Spitzpflege

Fürsorge für die Mittelspitz es ist extrem einfach und anspruchslos. Um das lange Fell gesund zu halten, reicht es aus, es von Zeit zu Zeit zu bürsten. Erst wenn das Fell gewechselt wird, sollte es zusätzlich gereinigt werden.

In Bezug auf ihren Salus, Das Medium Spitz ist auch eine robuste Rasse ohne zuchtbedingte Krankheiten.

Ernährung des Mittelspitz

Die Mittelspitz hat keine besonderen diätetischen Anforderungen. Jahrhundertelang, hat sich daran gewöhnt, menschliche Essensreste zu verwenden. Jedoch, Das bedeutet nicht, dass wir ihm heute kein qualitativ hochwertiges Essen geben sollten, entweder trocken oder nass, und regelmäßig frisches Fleisch.

Bildung des Mittelspitz

Die Mittelspitz passt sich leicht dem Lebensstil seiner Leute an. Sie können auf dem Land oder in der Großstadt leben. Sie fühlen sich auch in einer kleinen Wohnung in der Stadt wohl. Sie brauchen keine starke Hand am anderen Ende des Riemens, weil es bereitwillig folgt und keine Dominanz oder gar Aggressivität gegenüber anderen Hunden zeigt. Bleib souverän und neutral, wenn er jemals gestört wird. Ihre Einstellung ist aufgrund äußerer Umstände nicht in jeder Hinsicht problematisch. Jedoch, hier verlangt er kaum etwas in Bezug auf die Beziehung und die gemeinsamen Aktivitäten mit seiner Pflegekraft. Sie ist keine Couch Dog und möchte immer etwas Neues erleben. Willst du die mentale Herausforderung, das kann zum Beispiel mit Sport für Hunde angeboten werden.

Ist bereit und in der Lage zu lernen und sich an die Gewohnheiten ihrer Betreuer anzupassen. Gut erzogen, Es ist ein sehr praktischer Begleiter beim Besuch eines Restaurants, auf Reisen und im Urlaub. Es ist ein guter und zuverlässiger Begleiter für Kinder. Er ist verspielt und vor allem gutmütig. Er ist wetterunempfindlich und möchte bei jedem Wetter seinen täglichen Spaziergang machen. Entweder eine einzelne Person oder eine Familie mit oder ohne Kinder, Jung oder alt: die Spitz ist ein idealer Begleiter.

Die Mittelspitz muss als großer Hund in aller Ernsthaftigkeit vom Welpenalter ausgebildet werden. Man ist immer versucht, diese kleinen Hunde zu unterschätzen., besonders wie Hunde. Der Spitz braucht klare Ankündigungen und Regeln, in Summe: Anleitung vom Lehrer. Er akzeptiert das gerne. Die Spitz bemerkt sofort Nachlässigkeit und Inkonsistenz. Mit ein wenig Verantwortung in ihrer Erziehung, dass jeder Besitzer von Anfang an davon ausgehen sollte, die Spitz wird leicht ein gut ausgebildeter erwachsener Begleithund. Nach dem Training, ein Spitz kann sehr gut in verschiedenen Hundesportarten trainiert werden. Es ist auch sehr gut für Anfänger geeignet.

Einen Mittelspitz kaufen

Wenn Sie einen Welpen kaufen möchten Mittelspitz, Sie sollten einen Züchter besuchen, der mit dem verbunden ist VDH (Deutscher Hundebund). Sie können auch Ihren Spitz oder eine der Mischungen in den Unterständen finden.

Mittlere Spitz Videos

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 97
  • Gruppe 4: Spitze und Hunde vom Urtyp.
  • Sektion 4: Europäische Spitze . Ohne Arbeitsprüfung.

Großspitz
Alemania FCI 97 . Europäische Spitze

Großspitz

Obwohl ich es nicht unbedingt auf den ersten Blick vermute, Der große Spitz ist auch extrem robust und wetterbeständig.

Inhalt

Geschichte

Während die kleinen und mittleren Sorten der Deutsche Spitze (Pomeranian, Kleinspitz und Mittelspitz, Wolfsspitz) Sie waren im Mittelalter unter gewöhnlichen Menschen häufiger, die Großspitz, mit seiner beeindruckenden und eleganten Form, machte seinen Weg in die Häuser der Adels- und Mittelschicht. Die Großspitz Weiß erfreute sich selbst unter Vertretern des englischen Adels großer Beliebtheit. Die “Deutsche Spitze” Er konnte sich auch in Amerika einen Namen machen und wurde hauptsächlich von deutschen Einwanderern gehalten. Im Zuge des Negativbildes Deutschlands nach dem 1. Weltkrieg, die Großspitz wurde umbenannt in “American Eskimo

Die Großspitz Schwarz, auf der anderen Seite, war früher in Weinbergen in Baden-Württemberg häufiger anzutreffen. Sein ausgezeichneter Wachheitsinstinkt war eine große Hilfe für die Winzer, um die Traubendiebe fernzuhalten, sowohl Tiere als auch Menschen, weg von den wertvollen Reben.

Nach der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e. V. (Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Rassen von Haustieren), um die Großspitz gilt heute als vom Aussterben bedroht. In den Jahren 2000 - 2002, zum Beispiel, es gab nur 11 Großspitz Schwarze in Deutschland und 38 weiße Hunde. Um diese Rasse von unternehmungslustigen und fröhlichen Hunden zu bewahren, Es gibt Initiativen, um die zu paaren Großspitz weiß und schwarz miteinander und mit ihnen zu kreuzen Mittelspitz und die Wolfsspitz.

Physikalische Eigenschaften

Die Großspitz zeichnet sich durch seine spezielle Doppelschicht aus. Die lange, gerade Deckschicht sieht aufgrund der dicken, gepolsterten Unterwolle sehr buschig aus und hält sich vom Körper fern. Besonders auffällig ist der starke Pelzkragen aus Rosshaar und der buschige Schwanz, der sich um den Rücken wickelt. Der Kopf des Fuchses mit den beweglichen Augen und den spitzen Ohren, klein und schmal geben diesem Spitz sein charakteristisches Aussehen.

Mit einer Schulterhöhe von bis zu 50 cm und einem Gewicht von 15-20 kg, die Großspitz Es ist der zweitgrößte Vertreter des deutschen Spitz nach dem Keeshond. Es ist in den Farben Schwarz erhaben, Weiß und braun.

Kategorie Männer und Frauen “Großspitz” Sie sind in Gewicht und Größe sehr ähnlich. Jedoch, Die männlichen Vertreter der Rasse erscheinen meist schwerer und größer. Dies liegt daran, dass ihr Fell etwas länger ist und daher voluminöser erscheint als das von Hündinnen..

Charakter und Fähigkeiten

Die Großspitz braucht viel Bewegung und Bewegung. Daher, Lange Spaziergänge und Laufspiele und Rutschen sollten immer auf der Tagesordnung stehen. Außerdem, Hundesportarten wie Beweglichkeit, Gehorsam oder Verfolgung können dem Leben des Hundes zusätzliche Abwechslung bringen und die Rasse optimal nutzen.

Rassenspezifische Charaktereigenschaften

Die Großspitz Er ist von Natur aus sehr liebevoll und möchte seine Familie überall hin begleiten. Allein zu Hause zu bleiben, passt überhaupt nicht zu ihnen und kann dazu führen, dass Hunde ihre Trauer intensiv erleben. Als Regel, je mehr Aufmerksamkeit und Zuneigung a Großspitz, fühlt sich wohler an. Deshalb sind sie gerne mit der Familie zusammen, da verstehen sie sich auch sehr gut mit kindern. Aber, Natürlich, jeder vierbeinige Freund, egal wie gesellig ich bin, Er braucht auch seine Ruhe. Es ist wichtig, dass alle Familienmitglieder diese Phasen respektieren, die sind in der Regel recht selten mit dem Großspitz. Dank seines freundlichen und liebevollen Charakters, Viele Vertreter dieser Hunderasse eignen sich auch als Therapiehunde.

Obwohl ich es nicht unbedingt auf den ersten Blick vermute, die Großspitz es ist auch extrem robust und wetterbeständig. Aufgrund seines ausgeprägten Schutzinstinkts, Sie gelten auch als ideale Wächter für Haus und Hof. Jedoch, ohne angemessene Ausbildung, kann ein sehr bellender Hund werden. Durch eine angemessene Arbeitsbelastung für jede Art, Gute Sozialisation und eine konsequente, aber liebevolle Erziehung, wünschenswertes Verhalten kann gefördert werden, d.h., “belle nicht”.

Big Spitz Training

Holen Sie sich genug Aufmerksamkeit und fühlen Sie sich gut in das Familienleben integriert. Da sie fast keinen Jagdinstinkt haben, Sie sind normalerweise relativ leicht zu trainieren und können für Anfänger empfohlen werden. Jedoch, Es ist wichtig, sich vorab umfassend über die Rasse und ihre Anforderungen zu informieren.

Wie alle anderen Spitz, um die Großspitz mag es, mit Kindern in Kontakt zu sein und liebt es, mit ihnen zu spielen und sie zu beschützen. Daher, passt gut in eine lebhafte kleine Familie, in dem es immer etwas zu tun und viel zu entdecken gibt.

So, dass die Großspitz kann Ihre Lieblingsbeschäftigung als Wachhund ausüben, Ideal wäre es, es in einem Haus mit Terrasse und Garten aufzubewahren. Wenn sich der vierbeinige Freund regelmäßig bewegt und psychische Probleme hat, Sie können es auch in einer Stadtwohnung aufbewahren, vorausgesetzt, es gibt genügend Möglichkeiten zum Sport in der Nähe.

Videos vom großen Spitz

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 97
  • Gruppe 4: Spitze und Hunde vom Urtyp.
  • Sektion 4: Europäische Spitze . Ohne Arbeitsprüfung.

Pomeranian
Alemania FCI 97 . Europäische Spitze

Pomerania

Die Pomeranian sehr aktiv, unabhängige, Intelligente, mutig und loyal.

Inhalt

Geschichte

Die Pomeranian (Kleinspitz, Zwergspitz o Deutscher Zwergspitz) Es ist ein Hund der Familie Spitz, benannt nach der Provinz Pommern Zentrale, Ostdeutschland, und als ein Hund “Toy” aufgrund der kleinen Größe.

Die pommerschen Vorfahren wurden Schlitten in Lappland und Island Hunde, Es kam in Europa von Pommern.

Der Region Pommern, gewaschen, im Norden von der Ostsee und begrenzt im Westen von der Insel Rügen und im Osten an der Weichsel, Es wurde von vielen Völkern besetzt., Celtic, Slawen, Polen, Schwedisch, Dänischer und preußischer. Sein Name kommt von Pomore oder Pommern, was es bedeutet “am Meer”, und es wurde in der Zeit Karls des großen. In Pommern, wo der Spitz Ruhm als Haustier und Hund Werk gewann, ist.

Weiterlesen …

Wolfsspitz
Holanda FCI 97 . Europäische Spitze

Keeshond or Wolfsspitz

Noch heute ist die Wolfsspitz ist bekannt für seine Treue und Loyalität.

Inhalt

Geschichte

Sohn “Wolfsspitz” und “Wolfsspitz” identisch?

Diese Frage führt wiederholt zu Verwirrung unter Experten und Laien.. Obwohl die meisten Zynologen heute den niederländischen Namen verwenden Keeshond und der deutsche Name Wolfsspitz als Synonym für die gleiche Hunderasse, Ein genauerer Blick zeigt einige Unterschiede zwischen Wolfsspitz und Keeshond. Zum Beispiel, die Wolfsspitz ist in der Regel etwas größer als die Keeshond, während letztere ein etwas längeres und noch voluminöseres Fell hat. Aber wie ist es möglich, dass solche Unterschiede bestehen??

Ein Blick in die Geschichte hilft

Die Entwicklung von verstehen Wolfsspitz o Keeshond, Der Ursprung der Hunderasse ist einen Blick wert. Denn es ist wahr, dass beide Varianten einen gemeinsamen Ursprung haben und dies eine lange Zeit zurückreicht. Die Spitz, die wahrscheinlich vom steinzeitlichen Torfhund abstammte, gilt als eine der ältesten Hunderassen in Deutschland und, dank seiner herausragenden Leistungen als Haushund, Hof und Wache, ist seit vielen Generationen ein unverzichtbarer Begleiter im Alltag.

Maskottchen der niederländischen Volkspartei

Der Holländer Cornelis “Kees” von Geyzelar, der Führer der niederländischen Volkspartei, Er hatte auch einen äußerst treuen Begleiter in sich Wolfspitz. In 1781 der Hund von Kees wurde ein Symbol der patriotischen Revolution. Seitdem wurden Hunde dieses Typs gerufen “Keeshond” in Holland. Heute wird dieser Name in den Niederlanden als Oberbegriff für die fünf Varianten des verwendet Deutsche Spitze. Für eine genauere Unterscheidung, Hier werden Namenserweiterungen verwendet, als “Dwergkeeshond” (= Spitz Enano), “Grote Keeshond” (= großer Spitz) o “Wolfsgrijze Keeshond” (= Spitz Lobo).

Von Deutschland und den Niederlanden in die ganze Welt

Aus Deutschland und den Niederlanden, Die Rasse gelangte schließlich in andere europäische Länder und in die USA., wo, abhängig von der Herkunft der Hunde, der Name von Keeshond o Wolfsspitz. Im Laufe der Zeit, Es wurden zwei verschiedene Zuchtlinien entwickelt, von denen jedes unterschiedliche Eigenschaften bevorzugte. Im direkten Vergleich mit dem Keeshond niederländisch und die Wolfsspitz Deutsch, subtile Unterschiede werden beobachtet, wie eine kleinere Stockgröße und ein längeres Fell auf der Keeshond gegen längere Läufe und ein etwas kürzeres Fell auf der Wolfsspitz. Jedoch, Eine genaue Unterscheidung beider Phänotypen war aufgrund der Vielzahl von Ähnlichkeiten nie erfolgreich.

Je nach Land, die Bedingungen Keeshond o Wolfsspitz werden daher sehr unterschiedlich verwendet. Während “Keeshound” wird in den Niederlanden als Oberbegriff für verwendet “Spitz“, der Name in Großbritannien und in den USA. bezieht sich ausschließlich auf die Variante des Wolfsspitz. In Skandinavien, Beide Namen sind gemeinsam und repräsentieren unterschiedliche Varianten. Deutsche Zynologen und Züchter verwenden häufig den Namen “Wolfsspitz” beide Typen zu beschreiben. Um es zu unterscheiden “Keeshound“, das wurde mehr im Ausland entwickelt, Der deutsche Wolfsspitz wird manchmal auch der genannt “alter deutscher Typ”.

Physikalische Eigenschaften

Die fügsame und freundliche Art der Keeshond kontrastiert mit seinem ursprünglichen Aussehen, fast wild. Das dichte Fell, durchschnittliche Länge, hat reichlich Unterwolle und ist silbergrau mit schwarzen Haarspitzen. Das wolkige graue Fell, erinnert an die Zeichnung eines wilden Wolfes, ist typisch für diese Hunderasse, das trägt auch die “Wolf” in ihrem Namen.

Mit einer Höhe am Kreuz von 43 - 55 cm el Wolfsspitz ist einer der größten Vertreter der Deutsche Spitze. Im Vergleich zu anderen Hunderassen, ist von mittlerer Höhe.

Wie es typisch für a ist Spitz, die Keeshond hat auch eine spitze Schnauze, wie das eines Fuchses. Die Schnauze und die Ohren sind normalerweise schwarz, Die buschige Mähne, die den Schulterring umgibt, ist heller silbergrau und verdunkelt sich auf Rücken und Bauch wieder. Der Schwanz ist sehr buschig und wird sicher von hinten getragen.

Charakter und Fähigkeiten

Um keine weitere Verwirrung in der folgenden Rassenbeschreibung zu verursachen, Wir verwenden die Namen der Rasse “Wolfsspitz” und “Wolfsspitz” als Synonyme an dieser Stelle. Letztendlich, Beide Varianten unterscheiden sich kaum in der Beschreibung ihres Charakters und ihres Aussehens. Aber was zeichnet den Charakter dieser Hunde wirklich aus??

Treuer und liebevoller Wachhund

Noch heute ist die Wolfsspitz ist bekannt für seine Treue und Loyalität. Zusammen mit ihrem hohen Maß an Sorgfalt, sein Misstrauen gegenüber Fremden und sein früher Angriff, Diese Eigenschaften machten es zu einem hervorragenden und äußerst beliebten Wachhund bei Landwirten und anderen Großgrundbesitzern. Auch als heutiger Familienhund und Begleiter, hat seine treue und fürsorgliche Art und Wachsamkeit bewahrt. Die Wolfsspitz braucht dringend Liebe und sucht immer die Nähe seiner Menschen. natürlich, Alleinsein liegt nicht in seiner Natur. Dank seiner ausgeprägten “Wille zu gefallen”, d.h., der Wunsch, ihren Menschen und ihrer anspruchslosen Natur zu gefallen, kann zum Glück seine Menschen begleiten (fast) überall. Es ist in der Lage, sich an die Lebensbedingungen und das tägliche Leben seiner Besitzer anzupassen und verlangt von seinen Besitzern kaum etwas., solange Sie Ihre Lieben genau kennen.

Unkomplizierter Familienhund

Richtig, es fordert auch nicht viel von seiner Bewegung und ist auch zufrieden “faulste Tage”. Jedoch, ist sehr offen für lange Spaziergänge oder sogar Hundesport. Wenn Sie diese Erfahrungen mit Ihrem Menschen teilen dürfen, die Wolfsspitz erweist sich als äußerst lebhafter und temperamentvoller Begleiter, wer wird manchmal sogar gesagt, um einen bestimmten hohen Geist zu haben. Daher, Bei kleinen Kindern ist es besser, sie nicht unbeaufsichtigt zu lassen (das gilt für fast alle Hunderassen). Jedoch, die Wolfsspitz Es ist ein unkomplizierter Familienhund, wer neigt dazu, sehr gut mit Kindern und anderen Haustieren auszukommen.

Bildung

Jedoch, so dass Ihr Gleichgewicht und Ihre Genügsamkeit maximal entwickelt werden, Eine gute und konsequente Ausbildung ist erforderlich, und das gilt grundsätzlich für alle hunde. Neben dem Erlernen der wichtigsten Grundbefehle, Es geht oft darum, Ihr Bellvergnügen einzuschränken. Die Wolfsspitz, das trägt die Wache im Blut, greift früh an und neigt dazu, ein Dieb zu werden, besonders wenn gelangweilt. Jedoch, indem Sie so schnell wie möglich Kontakte knüpfen, konsequent ihre Grenzen zeigen und härter arbeiten, um ihr Temperament zu nutzen, Sie können ihr Bellen deutlich reduzieren und sicherstellen, dass Ihre Wolfsspitz nur treffen, wenn es wirklich nötig ist. Zur gleichen Zeit, Sie tun gut daran, Ihren liebevollen vierbeinigen Freund daran zu gewöhnen, so schnell wie möglich allein zu sein, auch für kurze Zeit.

Im Grunde, die Wolfsspitz gilt als sehr fügsam, intelligent und vor allem menschenorientiert. Wenn die Beziehung zwischen Hund und Mensch korrekt ist, d.h., wenn das notwendige gegenseitige Vertrauen herrscht, Sie Wolfsspitz Ich werde immer versuchen, Ihnen zu gefallen und werde bald jedes Verhalten ablehnen, das Sie nicht mögen.

Pflege

Trotz des dichten Pelzes, Ausgaben für die Pflege werden in Grenzen mit dem gehalten Wolfsspitz. Die Unterwolle ist nicht anfällig für Knoten oder Verwicklungen, es reicht also aus, es regelmäßig und kurz zu bürsten. Ein Vorteil von Wolfsspitz ist, dass ihr Fell sehr wenig Geruch hat. Sie müssen sich also bei dieser Rasse keine Sorgen über starke Hundegerüche machen.

Wie bei allen Hunden, die Augen, die Beine, Zähne und Ohren sollten regelmäßig überprüft und gereinigt werden. Sie sollten sich auch jährlich vom Tierarzt untersuchen lassen, Impfungen und Entwurmung.

Wolfsspitz Gesundheit

Es ist nicht bekannt, dass rassentypische Krankheiten in der EU auftreten Wolfsspitz. Die ursprüngliche Hunderasse ist sehr robust und anspruchslos. Ein Alter von 15 Jahre und mehr sind für ihn keine Seltenheit. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass die Rasse nie überwachsen ist. Obwohl es in schwierigen Zeiten sehr beliebt war, vor allem während des Zweiten Weltkriegs, aufgrund seiner Genügsamkeit, das wilde und originelle Wolfsspitz wurde nie ein “Modehund”.

Keeshond züchten und kaufen

Bis heute, die Wolfsspitz Es ist eine eher seltene Hunderasse. Es kann also eine Weile dauern, Züchter von zu finden Wolfsspitz Sie erwarten Welpen. Nutzen Sie diese Zeit, um sich optimal auf Ihren neuen vierbeinigen Mitbewohner vorzubereiten.. Neben der notwendigen Erstausrüstung, wie ein Futterautomat und eine Decke für den Hund, es sollte auch wichtige Fragen klären, wie z: “Wer kümmert sich um meinen Hund, wenn ich reisen muss oder krank bin??”, “Welche Impfstoffe sind notwendig??” und “Welches Futter braucht mein Hund??”. wenn der Wolfsspitz Es ist dein erster Hund, Sie sollten die wichtigsten Grundlagen der Hundeausbildung und -zucht lernen, bevor Sie sie kaufen. Neben Informationstexten aus dem Internet oder Büchern, Es ist oft sehr hilfreich, mit erfahrenen Hundezüchtern oder -besitzern zu sprechen. Sie können Kontakte knüpfen, zum Beispiel, mit einem registrierten Hundeverein für ihn Deutsche Spitze, Schulen für Hunde und Züchter.

Die Ernährung des Wolfsspitz

Eine wichtige Frage, die sich Hundebesitzer immer wieder stellen müssen, ist, Welches Hundefutter braucht mein vierbeiniger Freund?? Obwohl es als das angesehen wird Wolfsspitz Es ist nicht sehr anspruchsvoll und es wird gesagt, dass sie während des Zweiten Weltkriegs täglich mit einer Kartoffel zufrieden waren, Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Hund alle wichtigen Nährstoffe erhält. Die Ernährungsbedürfnisse variieren nicht nur von Hund zu Hund, Sie hängen auch vom Alter des Hundes ab. Zum Beispiel, Ein Welpe, der noch wächst, braucht natürlich ein anderes Futter als ein erwachsener Hund oder ein älterer Mann, der die meiste Zeit auf seiner Decke liegt. Außerdem, die Menge und Art der Übung, sowie die Größe, Gewicht und Gesundheit, wird die Bedürfnisse des Hundes beeinflussen. Im Zweifelsfall, Wenden Sie sich an Ihren Tierarzt oder Züchter, um die genauen Bedürfnisse Ihres Hundes zu ermitteln.

Trockenfutter, Nassfutter oder BARF-Methode?

Mittlerweile gibt es mehrere Trocken- oder Nassfutteranbieter, die Lebensmittelmischungen anbieten, die speziell auf die Bedürfnisse einer Rasse zugeschnitten sind., spezifisches Alter oder Körpergröße. Achten Sie auf den hohen Anteil an hochwertigem Fleisch und Gemüse im Futter. Sie sollten Fleischreste im Futter vermeiden, die dem Hund keinen nennenswerten Inhalt verleihen. Ein weiteres Indiz für minderwertige Qualität ist ein zu hoher Getreideanteil. Obwohl das Risiko von Übergewicht in der Wolfsspitz größer ist nicht so hoch wie in der spitz enano, zum Beispiel, startet auch vergleichsweise schnell – wie alle Deutsche Spitze. Eine gesunde Alternative zu herkömmlichem Hundefutter ist das BARF, Diese Fütterungsmethode erfordert jedoch einige Kenntnisse und Erfahrungen.

Keeshond Bewertungen

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Wolfsspitz” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Trainierbarkeit ?

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Wohnungseignung ?

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kann den ganzen Tag alleine bleiben ?

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Als erster Hund geeignet ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gewichtszunahme ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ?

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ?

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlichkeit ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Tendenz zu beißen ?

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Tendenz zu bellen ?

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Tendenz wegzulaufen ?

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall-Stärke ?

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Als Wachhund geeignet ?

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Verspieltheit ?

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlichkeit ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Energielevel ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Als Familienhund geeignet. ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Temperamentvoll ?

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Tendenz zu sabbern ?

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Jagdtrieb ?

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Erträgt Hitze ?

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Erträgt Kälte ?

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Als Spürhund geeignet ?

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Als Assistenzhund geeignet. ?

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gehorsamkeit. ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 97
  • Gruppe 4: Spitze und Hunde vom Urtyp.
  • Sektion 4: Europäische Spitze . Ohne Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 5 – Sektion 4 Europäische Spitze.
  • AKC – Nicht sportlich
  • ANKC – Nicht sportlich
  • CKC – Nicht sportlich
  • KC – Gebrauchshunde
  • NZKC – Nicht sportlich
  • UKC – Nördliche Rennen

Alternative Bezeichnungen:

    1. Kees, Dutch Barge Dog, Smiling Dutchman, German Spitz, Deutscher Wolfspitz, Wolfspitz (Englisch).
    2. spitz loup, keeshond (Französisch).
    3. (Deutsch).
    4. Spitz alemão, Chien Loup, Spitz lobo (Portugiesisch).
    5. Wolfspitz, Deutscher Wolfsspitz, Dutch Barge Dog (Spanisch).
PHP-Code-Schnipsel Unterstützt von : XYZScripts.com