El Manturón, auch bekannt als der Binturong oder asiatisches Bearcat.
Arctictis binturong

manturon

Das Manturón (Arctictis binturong), auch bekannt als Binturong, die Asian bearcatHauptseite, die Bearcat Palawan, oder einfach Bearcat, ist eine Pflanzenart in der Familie madagassische raubtiere, das umfasst Zibetkatzen und ginetas.

Es el único miembro de su género. Das binturong Es ist weder ein Bär noch eine Katze, und die wahre Bedeutung des ursprünglichen Namens ist verloren gegangen, así como el idioma local que le dio ese nombre.

Das binturong Es ist nächtlich und schläft auf Zweigen. Ist omnívoro Fütterung hauptsächlich von Früchten, Obgleich auch Alligatoren Essen bekannt, Mäuse, Ratten, Spinnen, Insekten und Käfer. Sie leben mehr als 20 Jahre in Gefangenschaft, Fällen sind gekommen, um zu wissen, die 26 Jahre.

Das Abholzung ha reducido considerablemente su número.

Sie können Töne zwischen Zähnen, wenn sie sich glücklich fühlt und eine lästige scharfes Stöhnen lachen, wenn er fühlt sich ökonomische machen.

Stämmiger und aggressiv gegen jede Bedrohung wird, um die binturong manchmal verglichen mit einem Bär, Obwohl es deutlich kleiner als ist, wird nicht größer als ein kleiner Hund. Ist, Jedoch, die größten lebenden Arten der Familie madagassische raubtiere, nur durch das angepasste afrikanische Zibetkatze.

Seine Länge oszilliert zwischen 60 und 97 cm, mit einem Gewicht zwischen den 9 und 20 kg.
Sein Körper ist mit groben und dicken schwarzen Haaren bedeckt.. Die Haare sind oft weiße Silber Spitze, geben dem Tier ein etwas Weißgraue aussehen. Es hat eine klare oder silbrige-Mähne in die Kontur des Gesichts, die Darstellung der größeren Größe zu geben. Der Schwanz, haarig und voll prehensile, Es kann als eine fünfte hand und können zwischen Messen agieren 50 und 84 cm. Das binturong es uno de los dos únicos carnívoros con una cola prensil (die andere ist die kinkajou). Die Ohren der Ohren sind klein und abgerundet, kleine Augen. Das Weibchen ist ein 20% größer als Männchen.

Ihr Lebensraum sind die Baumkronen, in den dichten tropischen Dschungel, primäre oder sekundäre, vom Meeresspiegel zu den 400 Meter über dem Meeresspiegel.
Zwar manchmal gibt es kleine Gruppen in protokollierten Wald, Diese Art scheint nicht zu passen gut zu Räumen mit großer menschlicher Aktivität verändert. Im nicht sehr zahlreichen Gruppen verbreitet, diese Art kann in die gefunden werden Bangladesch, Bhutan, Birma, Kambodscha, China, Indien, Indonesien, Laos, Malaysien, Nepal, Philippinen, Sri Lanka, Thailand, Borneo und Viet Nam.

    Nachwuchs

Weibchen gebären 2 oder 3 crías tras un período de gestación de 90 Tage. Parece que no hay época de cría definida durante el año, pero sí hay partos más frecuentemente entre febrero y abril. Die Weibchen sind aus Zucht der 30 Monate. Es wird angenommen, dass die Weibchen binturong es una de las pocas hembras de mamífero que puede retrasar la implantación del óvulo en la matriz (Phänomen, bekannt als Keimruhe o verzögerten Implantation), buscando así el momento más propicio para la época de cría.

    Verhalten

Das binturong Es ist einsam und nächtliche. Es Bäume klettert und springt von Ast zu Ast, utilizando su cola y garras para aferrarse a ellas durante la búsqueda de alimentos. Puede girar las patas traseras hacia atrás de modo que sus garras todavía tienen agarre al moverse entre las ramas. Es bewegt sich manchmal durch den Waldboden, ya sea para cruzar a otros árboles o para alimentarse de frutos caídos.

Das binturong es nutzt auch den Schwanz durch die Duftdrüsen zu kommunizieren. Die Weibchen haben auch paar Drüsen der Geruch auf beiden Seiten der vulva. Musk Parfüm binturong es a menudo comparado con el de la mantequilla caliente en las palomitas de maíz y el pan de maíz. Rozan seinen Schwanz gegen Bäume und Heulen seine Präsenz auf andere zu verkünden manturones.

Los manturones Sie haben stabile Gebiete, aber sie sind nicht sehr territorial und überschneiden sich häufig mit Gleichaltrigen. In Thailand, der geschätzte durchschnittliche Gebiet für ein Weibchen liegt der 4 km2 und 4,7 a 20,5 km-Platz für Männer.
Obwohl sie mit mehreren möglichen Raubtieren sympatric sind, einschließlich Leoparden, und Netzpythons, predation auf manturones Erwachsene ist sehr selten. Es wird vermutet, dass es zum Teil auf seine Gewohnheiten auf Bäumen lebende und nachtaktiven ist. Außerdem, aunque normalmente es bastante tímido, Es kann bekanntermaßen aggressiv, wenn er belästigt wird. Es ist bekannt, dass es Urin verwendet und Kot zunächst eine Bedrohung konfrontiert für ein Grunzen zeigt Zähne dann ausgeben, en caso de no disuadir al acosador hará uso de sus poderosas mandíbulas en defensa propia. Das binturong Es wird angenommen, mit mehr Charakter der Natur eines der Tiere sein.

Ecológicamente se considera un importante dispersor de semillas importante debido a su dieta frugívora.

Das Weibchen hat eine pseudopene dass von Hyänen ähnlich wie. Sie haben domestiziert worden und sind häufig als Haustiere, wie sie mit Kindern sehr Schutzmaßnahmen sind.

Falls es dir gefallen hat, Bewerten Sie diesen Eintrag.
5/5 (1 Meinung)

1 dachte an „El Manturón, auch bekannt als der Binturong oder Bearcat Asian.”

Leave a Comment

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.