Leopardgecko
- Eublepharis macularius

Los Leopardgecko Sie sind friedliche und freundliche Kreaturen. Sie können einzeln gehalten werden, als Paar oder in der Gruppe problemlos.
Leopardgecko
Leopardgecko – Iterat in der englischsprachigen Wikipedia, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Inhalt

Verbreitung und Lebensraum

Das Leopardgecko stammt ursprünglich aus Ostafghanistan, Pakistan und Nordindien. Sie bewohnen eher trockene Steppenlandschaften und Graslandschaften. Estos réptiles crepusculares y nocturnos pasan el día bajo las piedras o en madrigueras que han cavado ellas mismas o que han tomado de otros animales. Bei Dämmerung, les gusta utilizar las piedras aún calientes del día para calentarse.

Das Leopardgecko gilt als guter Kletterer, weil, Im Gegensatz zu vielen anderen Arten von geckos, hat keine Klebefolien an den Fingern, aber Krallen. Sie erreichen eine Gesamtlänge von ca 30 centímetros y viven hasta 20 Jahre.

Sommer im natürlichen Verbreitungsgebiet der Leopardgecko son calurosos y húmedos, con temperaturas diurnas en torno a los 40ºC. Die Winter sind trocken und kühl, por debajo de los 20°C durante el día. Nachts herrschen teilweise Minusgrade, en las montañas incluso hasta 20°C bajo cero.

Durante la estación fría, Tiere überwintern mehrere Monate.

Charakteristik

Das Leopardgecko zeigt auch eine große Variabilität in der Natur. Der Kopf ist etwa halb so lang wie der Rumpf.. Auffallend sind die Augenlider. Die Schnauze zeigt normalerweise ein X- oder Y-förmiges Lichtmuster. Die Schuppen sind feinkörnig, mit wulstigen Erhebungen unten. Der Körper ist meist gelb bis grauviolett.. Die Flecken sind schwarzbraun. Der segmentierte Schwanz erreicht etwa ein Drittel der Länge von Kopf und Rumpf und, oft, todavía muestra las bandas de las marcas juveniles. Die Bauchseite ist glatt geschuppt und unmarkiert.. Finger haben Krallen, aber keine klebrigen Platten.

Männchen sind stärker, mit breiteren Köpfen und ausgeprägten präanalen Poren. Sie können das Geschlecht eines Leopardgecko Beobachtung der Regionen.

Verhalten

Leopardgecko
Leopardgecko – Matt Reinbold, CC BY-SA 2.0, über Wikimedia Commons

Während des Tages, die Leopardgecko Sie schützen sich in Höhlen vor Hitze und Sonnenlicht, gut beheizte Spalten und Höhlen. Sie sonnen sich gelegentlich für kurze Zeit in der Sonne, aber sie werden erst in der Dämmerung aktiviert. Sie wählen von der Sonne erhitzte Steine, um die Hitze ihrer Aktivität zu erhalten, luego salen a cazar y se refugian en cuevas para protegerse del frío nocturno.

im Terrarium, Tiere wechseln mehrmals den Wohnort. Beim Schlafengehen (während des Tages) bevorzugen beheizte Höhlen und Felsspalten, que deben ofrecer un máximo de 27°C. Cambian entre zonas húmedas, trocken, heller oder dunkler. Speziell für die Eiablage und Mauser, gut befeuchtete Bereiche sollten angeboten werden. Esto se consigue fácilmente mediante una caja húmeda, die passend zum Design des Terrariums dekorativ gestaltet werden können.

Los Leopardgecko Sie brauchen einen Ort, an dem sie sich erleichtern können.. Uns, wir ermitteln, welcher Platz im Terrarium geeignet ist. Von da an, Kot wird immer an der gleichen Stelle deponiert.

Los Leopardgecko sind dringend schutzbedürftig, bewegen sich nur ungern durch offene Flächen. Am liebsten decken sie sich zumindest ab 3 Seiten (suelo, Rückwand und von oben).

Im Falle der Gefahr, Los Leopardgecko Sie können ihren Schwanz ganz oder teilweise freigeben (sogenannte Default-Breakpoints). Dieses abgetrennte Stück windet sich weiter wie ein Wurm und lenkt den Angreifer von seiner wahren Beute ab.. Terrarienhalter sollten niemals ein Tier am Schwanz packen.

Los Leopardgecko sie sind gut, sie in Gruppen zu halten, aber Sie sollten niemals sozialisieren 2 Männchen. Ein Männchen kann sich ein Terrarium teilen 2-4 Weibchen, es muss nur die richtige Größe haben.

Leopardgecko in Gefangenschaft

Lebenserwartung

Los Leopardgecko Bei artgerechter Pflege können sie sprichwörtlich alt werden. In diesem Fall, 20 Jahre gelten als normal. In den Nachrichten, fast verifiziert 30 Jahre in der Literatur.

Terrarium

Für eine Gruppe von 1,2 Geckos, las dimensiones mínimas de 100 lang x 50 breit x 50 hoch haben sich als ausreichend erwiesen. Sie sollten nicht den kleinsten wählen, der größte wird gerne angenommen.
Wenn die Gruppe besteht aus 4 Tiere, anstreben sollte 120 lang x 60-80 breit x 60-80 Hoch.
Der Bodengrund sollte aus einer Mischung aus Sand und Lehm bestehen, das macht es für Ausgrabungen geeignet. Weicher Sand wird von Tieren gemieden. Es ist ein Irrtum zu glauben, dass der Sand grundsätzlich gegessen wird, was verursacht einen darmverschluss. Auch gesunde Tiere können Sand aufnehmen, was nicht unbedingt schädlich ist.

Konstruktion

Das Terrarium kann Glas sein, Holz, Styrodur, acrílico o materiales similares.
Rückwände können Styropur sein, Bauschaum, Kleber für Fliesen oder Naturmaterialien.
Quetschlöcher in den Rückwänden sehen obligatorisch aus. Aber, unter Berücksichtigung ihrer Lebensweise, habría que prestar más atención al diseño del sustrato.
Der Untergrund muss reich an Rissen sein, Höhlen und Gänge. Auf diese Weise, verschiedene Mikroklimazonen angeboten werden. Der Untergrund kann gefliest oder anderweitig vor Feuchtigkeit geschützt werden, aber eine Cana-Steppe muss oben entworfen werden.

Lüftungsschlitze

Sie müssen immer uneins sein, Ich meine, vorne unter den Glasscheiben und oben an der Rückwand oder am Terrariendeckel.

Dekor

  • Steine ​​aus der Natur oder dem Handel, según el gusto y la combinación de colores.
  • Raíces tomadas de la naturaleza o de una tienda especializada.

Erleuchtung

– Grundbeleuchtung sollten Leuchtstoffröhren sein (LSR) während 12-14 horas al día para simular un día. In diesem Fall, einfache Lichtleisten mit Tageslichtspektrum reichen aus.

A última hora de la tarde, zum Beispiel zwischen 16 und die 20 Stunden, ein Brennpunkt PAR 38 der 50 Watt, oder ein bisschen mehr, puede calentar una raíz, ein Felsvorsprung, ein Stein oder eine ähnliche Struktur.

– UV-Licht gilt als umstritten, Tiere sind dämmerungsaktiv, UV-Licht ist also unnötig.

– Auch Heizsteine ​​oder -matten sind umstritten, pero pueden ser muy útiles para proporcionar una superficie cálida por la noche, ähnlich den von der Sonne erhitzten Felsen in der Natur.

– Heizsteine ​​oder -matten sollten niemals im Untergrund vergraben werden. Vielmehr sollten sie oberhalb des Substrats integriert werden, wie die Felsen in der Natur.

– Die Betriebszeit dieser “heiße Steine” ist vernünftig von 16 a 22 Stunden, Danach sollte es im Terrarium gekühlt werden.

– Nachtbeleuchtung sollte für diese Art abgelehnt werden, weil es gegen seine Natur geht.

Ernährung

  • En el menú hay grillos, verschiedene Kakerlaken, Grillen, Heuschrecke, Zophobas-Larven und Mehlwürmer, Tausendfüßler, Würmer, Käfer, Spinnen, Skorpione, así como mamíferos y pájaros jóvenes que anidan.
  • Diese Geckos son cazadores que están en sintonía con una determinada gama de movimientos de sus presas, daher sollten sie im Terrarium möglichst auch aktiv jagen und nicht passiv auf die Nahrungsaufnahme warten.
  • Eine abwechslungsreiche Ernährung wird empfohlen, Mehr als viel, um eine àœberfütterung zu vermeiden.
  • Diese Vielfalt ist leichter zu bekommen, wenn kleine Lebensmittel statt einer einzigen großen gewählt werden..
  • Als Lebensmittel können Insekten aus dem Fachhandel verwendet werden, su propia cría y plancton de pradera.
  • Erwachsene Tiere müssen im Terrarium nur einmal pro Woche mit verschiedenen kleinen Insekten gefüttert werden.
  • Los animales jóvenes deben recibir comida todos los días para la cría, reducida según el progreso del desarrollo.
  • Es muss auf eine optimale Supplementierung geachtet werden.
  • – Die Insekten, wenn nicht das Plankton der Prärie, sollte auch vor der Fütterung gut gefüttert werden. Dies wird als gute Ladung bezeichnet.
  • Außerdem, Calcium sollte dem Terrarium nicht fehlen. Es útil distribuir hueso de sepia o gravilla de concha molida en las paredes de las rocas, denn Tiere erkunden ihr Revier gerne durch Lecken. También es útil un pequeño cuenco lleno de harina de calcio.
  • Natürlich, Eine kleine Schüssel mit Wasser sollte immer dabei sein.
  • Denn Tiere neigen dazu, ihre Scheu gegenüber Menschen schnell zu verlieren, Sie werden von der Pinzette oder sogar von der Hand des Wärters fressen. Esto no debería tentarle a entrenarlos, por así decirlo, denn eine aktive Jagd zum richtigen Zeitpunkt hält sie auf Dauer gesünder als das Betteln um Futter.

Nachwuchs

Weibchen legen normalerweise 2 Eier jeweils, manchmal nur eine. Es ist durchaus üblich, dass es das gibt 4-5 pro Jahr setzen, und habe ein paar 4 Wochen zwischen zwei Sätzen. Wir bebrüten die Eier dazwischen 26 y 28°C. Las crías eclosionan después de unas 7-8 Wochen.

Interessant ist, dass junge Tiere anfangs extrem aggressiv sind, aber völlig harmlos. Dieser Schutzmechanismus verschwindet nach einigen Wochen. Die jugendliche Färbung in Form von Querstreifen bleibt etwa erhalten 4-6 Monate, dann verfärben sich die tiere langsam und nach ein paar 10-12 Monate haben das Aussehen eines erwachsenen Tieres. Der Abschluss des Farbumschlags ist ein deutliches Signal für den Beginn der Geschlechtsreife.. La cría de los animales jóvenes no presenta ningún problema. Se crían separados de los adultos.Precio de un

Preis eines Leopardgeckos

Der Preis für ein Leopardgecko im exotischen Tiermarkt reicht von 50 – 60 EUR.

Alternative Bezeichnungen:

    1. Common leopard gecko (Englisch).
    2. Eublepharis macularius (Französisch).
    3. Pakistanische Fettschwanzgecko (Deutsch).
    4. Osga-leopardo, Geco-leopardo (Portugiesisch).
    5. Gecko Leopardo Asiático, (spanisch).

Wert - "Leopardgecko".

5/5 (1 Meinung)
Teile mit deinen Freunden !!

Leave a Comment

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.