Pudelpointer
Alemania FCI 216 . Typ Braque

Pudelpointer

Die Pudelpointer hat eine große Leidenschaft für Wasser und Schwimmen, was wahrscheinlich auf den Einfluss des Pudels auf seine Auswahl zurückzuführen ist.

Inhalt

Geschichte

Es war die Deutscher Baron von Zedlitz, ein echter Feinschmecker, wer hat das geschaffen Pudelpointer gegen Ende des 19..

Die Pudelpointers sind Vorstehhunde harte Haar, deren genetische Herkunft auf eine Kreuzung zwischen a zurückgeführt werden kann English Pointer und ein Pudel, ohne irgendeine andere Rasse von Vorstehhunde. Obwohl die Pudel Es wurde nur verwendet, um die ersten Stämme zu erstellen, Seine Qualitäten als Jäger sind bis heute erhalten geblieben.

Die erste Kreuzung von a Pudel und ein English Pointer zur Etablierung der neuen Rasse fand in Deutschland in statt 1881. Der Vater war ein English Pointer Eigentum von Kaiser Federico III genannt erzählen und Mutter, ein Pudel benannt Molly, gehörte einem berühmten germanischen Autor zum Thema Jagdhunde, Hegewald.

Die Gene von Pudel, wie Rennen, schien in der Sendung dominanter gewesen zu sein. Um dies zu ändern, viele weitere wurden eingeführt Pointers Was Pudel im Zuchtprogramm zu bekommen was die Pudelpointer ist heute. Während des ersten 30 Jahre der Elternschaft, sie benutzten nur 11 Pudel statt mehr als 80 Pointers. Nach dieser anfänglichen Zeitspanne, nur die gelegentliche Wiedereinführung der Pointer. Nach dem Ersten und Zweiten Weltkrieg, Die Rasse wurde stark reduziert und die Wiedereinführung der English Pointer wurde wichtig, um die Brut wieder aufzubauen.

Die erste Pudelpointers in Nordamerika wurden in importiert 1956. Nachdem die Grundlagen der Rasse gelegt wurden, in 1977 Der Club der Pudelpointer aus Nordamerika.

Kombiniert mit den außergewöhnlichen Fähigkeiten der English Pointer auf den Ebenen arbeiten, d.h., eine feine und empfängliche Nase auch aus der Ferne, Eine schnelle Suche, die viel Boden und feste Stopps abdeckt, Wir haben einen vielseitigen und genetisch robusten Jagdhund entwickelt, der die Anforderungen der Jagd erfüllt.

Deutschland achtet sehr darauf, die Gesundheit der Rasse zu erhalten, mit erhöhter Wachsamkeit gegen Hüftdysplasie und Epilepsie. Außerdem, die Pudlepointers spielen derzeit eine wichtige Rolle bei Jagdveranstaltungen, da nur Hunde, die erfolgreich an ihnen teilgenommen haben, im Stammbaumregister eingetragen sind.

Foto: Pudelpointer von https://www.akc.org/dog-breeds/pudelpointer/

Physikalische Eigenschaften

Die Pudlepointer Es ist eine Hunderasse, die zwischen wiegt 20 und 30 Kg., gemessen zwischen 53 und 66 cm. auf der Schulter und kommt mit leberfarbenem Fell, braun und gelegentlich schwarz. Das ideale Fell ist hart, schlank und dicht.

Die Pudelpointer Es ist ein großer Jagdhund, der dazwischen wiegt 20 und 30 Kg und misst zwischen 53 und 66 cm. Der ideale Typ hat die Konstruktion eines schweren Zeigers. Der Schwanz streckt den Rumpf in einer regelmäßigen Linie, ohne zu brechen. Der Schwanz kann für die Jagd gekürzt werden und, wenn das Gesetz es erlaubt, Die Länge muss bei Frauen bis zum unteren Rand der Vulva reichen oder bei Männern die Hoden bedecken. Die Länge des Schädels entspricht der der Schnauze. Die Ohren sind mittelgroß, hängende Ohren sind hoch und nah am Kopf. Die Ohrspitze ist leicht gerundet. Befindet sich an den Seiten, Augen sind groß und dunkel bernsteinfarben.

Den ganzen Körper bedecken, mittellanges Haar ist rau, nah und nah am Körper, mit einer dicken Unterwolle. Der Kopf hat einen Bart und ein Toupet mit lockigen Reflexen. Das Haar muss vor Kälte schützen, Wasser und Verletzungen. Das Fell ist schwarz, braunes oder totes Blatt. Weiße Flecken sind erlaubt. Diese Hunde verlieren sehr wenig Haare.

Charakter und Fähigkeiten

Von der English Pointer, erbte die subtile Nase, der brennende und lebhafte Gang. Die Pudel gab ihm die Lebendigkeit des Geistes, das Talent des Transporters und der Geschmack von Wasser.

Energetischer Hund, Sehr begeisterter Tracker und Retriever bei der Arbeit, ist in jedem Gelände angenehm und verträgt alle Wetterbedingungen recht leicht.

Gesundheit

Alemania, das Herkunftsland der Pudelpointer, legt besonderen Wert auf die Gesundheit der Rasse mit besonderem Schwerpunkt auf der Prävention von Hüftdysplasie (HD) und Epilepsie in der Rasse. Einige Hunde können diesen gesundheitlichen Herausforderungen in ihrem Leben ausgesetzt sein, aber die meisten der Pudelpointers Sie sind gesunde Hunde. Arbeit mit einem verantwortungsbewussten Züchter, Potenzielle Besitzer können die Ausbildung erhalten, die sie benötigen, um sich über bestimmte gesundheitliche Bedenken innerhalb der Rasse zu informieren.

Reinigung

Die Pudelpointer hat einen engen Umhang, flache, hart und rau von mittlerer Länge mit einer dichten Unterwolle; Infolgedessen, saisonaler Schuppen. Über die regelmäßige wöchentliche Pflege hinaus, Das gelegentliche Bad hält Sie sauber und sieht gut aus. Die Pflege kann für Sie und Ihren Hund ein wunderbares Bindungserlebnis sein..

Starke und schnell wachsende Nägel sollten regelmäßig mit einem Nagelknipser oder Nagellack abgeschnitten werden, um ein Überwachsen zu vermeiden, Bruch und Rissbildung. Die Ohren sollten regelmäßig überprüft werden, um die Bildung von Wachs und Schmutz zu vermeiden, was zu einer Infektion führen kann. Die Zähne sollten regelmäßig geputzt werden.

Übung

Die Pudelpointer, als Jagdrasse, brauchen regelmäßigen Bewegung. Zu den Übungsoptionen kann die Spielzeit im Garten gehören, vorzugsweise eingezäunt, oder mehrmals am Tag spazieren gehen. Übung kann auch in Form von Indoor-Aktivitäten durchgeführt werden, wie das Versteck, jage einen Ball, der auf dem Boden rollt, oder lerne neue Tricks. Bestimmte Outdoor-Aktivitäten wie Schwimmen, Das Wandern oder Abrufen von Bällen oder Flugscheiben kann eine gute Möglichkeit bieten, Energie zu verbrauchen.

Hinweis: Er Pudelpointer liebe Wasser! Training für Hundesportarten wie Beweglichkeit, Gehorsam, und die Rallye kann auch eine großartige Möglichkeit sein, Ihrem Hund Bewegung zu geben.

Bewertungen des “Pudelpointer”

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Pudelpointer” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Niveau Zuneigung ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Need to Übung ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziale Notwendigkeit (i)

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haus ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Hundestyling ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Fremden ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Rinden ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Räumlicher ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Katzen ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Videos der “Pudelpointer”

Pudelpointer – OBEN 10 Interessante Fakten
Martha die Pudelzeigerin – Zur Hand liefern

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 216
  • Gruppe 7: Vorstehhunde.
  • Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.1: Typ Braque. Mit Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 7: Vorstehhunde. – Abschnitt 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.1: Typ Braque
  • CKC Grupo 1 – Sporting Dogs
  • UKCGun Dogs

FCI Rassestandard “Pudelpointer”

FCIFCI – “Pudelpointer”
Pudelpointer FCI

Alternative Bezeichnungen:

    1. Pudelpointer (Englisch).
    2. Pudelpointer (Französisch).
    3. Pudelpointer (Deutsch).
    4. Pudelpointer (Portugiesisch).
    5. Pudelpointer (Spanisch).

Schweizerischer Niederlaufhund
Suiza FCI 60 . Kleine Laufhunde

Berner Niederlaufhund
Berner Niederlaufhund

Der Hund Schweizerischer Niederlaufhund, wenig angeregt, wird oft zu einem nervigen Haustier, das schwer zu trainieren sein kann.

Inhalt

Geschichte

Im frühen 20. Jahrhundert, Die Jagd begann sich in der Schweiz zu verändern. Private Jagdgründe wurden eingeführt und die Standardgröße der Schweizer Laufhundes Er war zu schnell und enthusiastisch, um in diesen kleineren Jagdgebieten richtig zu jagen. Die Jäger beschlossen, eine andere Jagdrasse zu entwickeln, die effizient und effektiv in geschlossenen privaten Jagdgebieten jagen kann.. Viele Leute denken, dass Schweizerischer Niederlaufhund Es ist nur eine kleinere Version der Schweizer Laufhundes. Dies ist zwar teilweise wahr, Sie sind eine andere Rasse, die aus der Überquerung der Schweizer Laufhundes mit der Basset Hound. Das ultimative Ziel war es, eine Rasse zu entwickeln, die kürzer und kleiner war., hatte aber auch die gleichen vier farbvarianten wie die Schweizer Laufhundes. Von den resultierenden Hunden wurde erwartet, dass sie einen starken Geruchssinn für die Nasenarbeit und eine melodiöse Stimme haben, um auf der Jagd Alarm zu schlagen..

Die Schweizerischer Niederlaufhund Er ist ein hervorragender Jäger und hat die Fähigkeit, Gerüche kilometerweit über unwegsames Gelände zu verfolgen. Die Schweizerischer Niederlaufhund wurde der Jagdhund von Menschen, die auf privatem Land jagen.

Der United Kennel Club erkannte die Schweizerischer Niederlaufhund in 2006. Die Fédération Cynologique Internationale (FCI) akzeptierte sie und übernahm den offiziellen Rassestandard unter dem Namen Schweizer Niederlaufhund in 2015.

Die Schweizerischer Niederlaufhund immer noch ein beliebter Jagdbegleiter in seiner Heimat Schweiz.

Foto: Small Bernese Hound Smooth-coated male von kanarische, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

Physikalische Eigenschaften

Im Verhältnis kleiner als die Schweizer Laufhundes. Seine Körperform ist rechteckig, mäßig lange, und starke Konformation. Mittelgroßer Kopf, dünne, elegant, mit freundlichem Gesichtsausdruck
und aufmerksam. Seine Ohren sind sehr lang, geringer, und er trägt sie gefaltet. Dünne und starke Gliedmaßen. Wenn er ruhig geht, hängt sein Schwanz, in Aktivität biegt es leicht nach oben.

Die Schweizerischer Niederlaufhund kommt in vier verschiedenen Varianten. Der einzige Unterschied zwischen den Sorten ist die Farbe, Aber jede Sorte hat ihren eigenen Namen.

Varianten Schweizerischer Niederlaufhund

Jura NiederlaufhundBerner NiederlaufhundSchwyzer NiederlaufhundLuzerner Niederlaufhund
Kleiner Hund von Juraequeño de Jura
Jura Niederlaufhund
Berner Niederlaufhund
Berner Niederlaufhund
Schwyzer Niederlaufhund
Schwyzer Niederlaufhund
Luzerner Niederlaufhund
Luzerner Niederlaufhund
  • Die Jura Niederlaufhund hat ein glattes Fell, das schwarz ist und braune Markierungen über den Augen aufweist.
    Die Jura Niederlaufhund hat nur eine Schicht und möglicherweise nur eine geringe Menge Weiß am Körper.
  • Die Berner Niederlaufhund hat zwei Arten von Fell:
    das glatte Fell und das raue Fell.
    Das raue Fell hat ein einzelnes hartes Fell und einen kleinen Bart.
    Die Berner Niederlaufhund Es ist schwarz und weiß mit feurigen Flecken über den Augen; viele nennen es dreifarbig.
  • Die Schwyzer Niederlaufhund hat ein glattes, einzigartiges Fell, das überwiegend weiß mit gelb-roten Flecken ist; orangerote Flecken sind ebenfalls akzeptabel.
  • Die Luzerner Niederlaufhund hat ein glattes und einzigartiges Fell, das überwiegend weiß ist, aber mit Schwarz oder Grau gesprenkelt, was die Illusion eines blauen Körpers vermittelt. Sie haben schwarze Flecken mit braunen Markierungen über den Augen.
  • Fotos:

    1 – Small Bernese Hound Smooth-coated male von kanarische, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    2 – Jura Niederlaufhund by Bhv The Max
    3 – Dieser Hund ist ein kleiner Schwyz Hound von Haustiere.ch
    4 – Kleiner Luzerner Hund vorbei Carlos Katalog

    Charakter und Fähigkeiten

    Wenn er auf der Jagd ist, die Schweizerischer Niederlaufhund ist unermüdlich und unerbittlich, zeigt beeindruckende Ausdauer und Charakterstärke. Sie neigen dazu, lebhaft und aufgeregt zu sein, eifrig, ihren Job zu machen. Die Mehrheit der Schweizerischer Niederlaufhund sie sind trotzdem glücklich zu jagen, ohne königlichen Befehl seines Herrn.

    Obwohl gezüchtet, um zu jagen, Die meisten Rassenmitglieder können leicht vom Arbeitshund zum Haustier wechseln und sind im Allgemeinen liebevoll und demonstrativ gegenüber ihren Besitzern. Sie sind gute Freunde mit Kindern und anderen Hunden, aber sie können nicht mit kleinen Tieren vertraut werden, einschließlich Katzen und Kaninchen.

    Individuelle Temperamente variieren, und während einige ruhige und friedliche Gäste des Hauses sein können, andere können aufgeregt und nervös sein. Hunden mit mehr Energie kann oft beigebracht werden, sich in Innenräumen niederzulassen, wenn sie richtig trainiert wurden.. Idealerweise sollte die Übung in Form einer Jagd durchgeführt werden, Dies verbrennt nicht nur überschüssige Energie, sondern beschäftigt auch Ihren neugierigen Geist. Der Hund Schweizerischer Niederlaufhund, wenig angeregt, wird oft zu einem nervigen Haustier, das schwer zu trainieren sein kann.

    Kein aggressiver Hund zu sein, die Schweizerischer Niederlaufhund sollte nicht als Wachhund verwendet werden, da er Eindringlinge nicht abschreckt und normalerweise nicht das Bedürfnis verspürt, Ihr Eigentum zu bewachen.

    Ausbildung “Schweizerischer Niederlaufhund”

    Der Satz “der kleine Hund-Syndrom” kann erwähnt werden, wenn darüber gesprochen wird Schweizerischer Niederlaufhund, Sie haben den Ruf, sich wie große Hunde in kleinen Hundekörpern zu verhalten. Voller Vertrauen, lebhaft und unabhängig, Dies ist keine Rasse für den Anfänger. Gehorsamarbeit kann eine besondere Herausforderung darstellen, da sie einen freien Geistcharakter und einen eigenen Geist haben.

    Trainer müssen fest und unflexibel sein, Halten Sie Ihre Trainingseinheiten kurz und interessant, um das Interesse des Hundes zu wahren. Wie diese Rasse gerne eine beherrschende Stellung in der Heimat einnimmt, Ihm sollte schon früh sein Platz beigebracht werden, um schlechtes Benehmen zu vermeiden.

    Die meisten Hunde Schweizerischer Niederlaufhund werden heute noch in der Schweiz als Jagdhunde eingesetzt, Dies bedeutet, dass Ihre Trainingsanforderungen während der Jagdsaison leicht erfüllt werden können. Bei nicht arbeitenden Hunden, oder wenn die Jagdsaison vorbei ist, Besitzer sollten Zeit damit verbringen, die Bedürfnisse dieses aktiven Hundes zu erfüllen.

    Eine ländliche Umgebung ist der ideale Ort für Schweizerischer Niederlaufhund, Wer braucht weites Gelände zum Erkunden und genießt es nicht, eingesperrt zu sein. Es ist wichtig, dass Ihr Grundstück sicher eingezäunt ist, um Solo-Abenteuer zu vermeiden.

    Gesundheit “Schweizerischer Niederlaufhund”

    Es gibt nicht viele Krankheiten, die die Schweizerischer Niederlaufhund mehr als andere Rassen, Es gibt jedoch eine Handvoll Bedingungen, die bei Einzelpersonen beobachtet werden müssen:

    Ohr-Infektion

    Hängende Ohren neigen dazu, Ohrenentzündungen zu entwickeln, besonders wenn ein Hund viel Zeit draußen nass und schlammig verbringt. Wenn Sie Ihre Ohren sauber halten, kann dies zu einem Problem werden.

    Hüfte Dysplasie

    Fehlgebildete Hüftgelenke können zu lebenslangen Beschwerden und eingeschränkter Mobilität führen. Röntgenaufnahmen der Hüften (ein Prozess namens “Hüftpartitur”) sollte durchgeführt werden, wenn ein Zuchthund älter als ein Jahr ist, um sicherzustellen, dass seine Hüften von ausreichender Qualität sind, um übertragen zu werden.

    Reinigung “Schweizerischer Niederlaufhund”

    Obwohl es eine Reihe verschiedener Haartypen innerhalb der Rasse gibt, Alle sind pflegeleicht und benötigen wenig Pflege. Wöchentliches Bürsten reicht aus. Die Schweizerischer Niederlaufhund Sie müssen nur einige Male im Jahr gebadet werden. Wenn Eigentümer das Bedürfnis haben, ihre zu verkleiden “Geruch zum Hund” Sie können Trockenshampoo verwenden, Vermeidung des Austrocknungsrisikos von Haut und Fell.

    Ohren des Schweizerischer Niederlaufhund sollte wöchentlich gereinigt und idealerweise täglich auf Anzeichen einer Infektion überprüft werden. Sie müssen nach dem Nasswerden vollständig getrocknet sein.

    Bewertungen des “Schweizerischer Niederlaufhund”

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Schweizerischer Niederlaufhund” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Videos der “Schweizerischer Niederlaufhund”

    Schweizerischer Niederlaufhund + Schweizer Laufhund + Orange Hund
    Schweizer Laufhund CERVA

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 60
    • Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen.
    • Sektion 1.3: Kleine Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Abschnitt 1.3: Kleine Laufhunde.
    • UKCScenthounds

    FCI Rassestandard “Schweizerischer Niederlaufhund”

    FCIFCI – “Schweizerischer Niederlaufhund”
    Kleiner Schweizer Jagdhund FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Schweizerischer Niederlaufhund (Englisch).
      2. Schweizerischer Niederlaufhund (Französisch).
      3. Schweizer Niederlaufhund (Deutsch).
      4. Schweizerischer Niederlaufhund (Portugiesisch).
      5. (en suizo, Schweizerischer Niederlaufhund) (Spanisch).

    Kleiner Blauer Gascogne Laufhund
    Francia FCI 31 - Mittelgrosse Laufhunde

    Kleiner Blauer Gascogne Laufhund

    Die Kleiner Blauer Gascogne Laufhund, im allgemeinen, Sie gelten als fügsam und ihrem Meister sehr verbunden, sehr nett zu Kindern und gesellig mit anderen Hunden.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Kleiner Blauer Gascogne Laufhund ist eine kurzbeinige Version des Großer Blauer Gascogne-Laufhund, sein Vorfahr. Jedoch, obwohl die Geschichte des letzteren tief in die Geschichte ganz Europas und sogar der Vereinigten Staaten hineinreicht, Ihre Geschichte ist eng mit ihrem Herkunftsland verbunden, Frankreich.

    Sein Aussehen reicht bis zum Ende des Mittelalters zurück, und genauer gesagt bis zum sechzehnten Jahrhundert. Die Entwicklung der Rasse ist nicht das Ergebnis der Kreuzung der Großer Blauer Gascogne-Laufhund mit kleineren Hunden, aber einfach ein echtes selektives Zuchtprogramm, das darin besteht, die kleinsten Individuen auszuwählen und aufzuziehen, Generation um Generation. Obwohl sie sehr effizient bei der Jagd auf Wildschweine und Großwild in Herden waren, Das Große Blau war dennoch ein schwerer Hund, und war nicht ganz zufriedenstellend bei der Verfolgung von Kleinwild in den Hochwäldern.

    Die Kleiner Blauer Gascogne Laufhund wurde daher speziell für die Jagd auf Kaninchen entwickelt, Hasen und andere Kleinwildtiere. Schneller als sein Vorgänger, erbte seine Verfolgungs- und Erkundungsfähigkeiten von seinem Vorgänger. Seine Verwendung verbreitete sich in Frankreich über seine Herkunftsregion hinaus, Gascogne (im Südwesten des Landes). Im Gegensatz zu vielen Hunderassen, die in diesen Zeiträumen dezimiert wurden, hat mit der Französischen Revolution und den beiden Weltkriegen nicht viel gelitten. Dank seiner Fähigkeit, Kaninchen zu jagen, hat diese Zusammenstöße in der französischen Geschichte ohne allzu viele Verluste überstanden, und trotz Ereignissen weiterhin in relativ konstanter Anzahl präsent sein.

    Jedoch, trotz dieses Widerstands und seiner bekannten Leistung bei der Jagd auf Kleinwild, es wurde sehr wenig exportiert, im Gegensatz zu seinem älteren Bruder, das betrat die Vereinigten Staaten bereits im 18. Jahrhundert. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass Kleiner Blauer, in Herden aufgezogen, Es war viel weniger rentabel zu jagen als das Großer Blauer, dass es in der Lage war, größere Beute anzugreifen und damit mehr Nahrung bereitzustellen. Jedoch, in Frankreich, trotz dieses Nachteils, wurde zunehmend beliebter als bei Jägern und Familien.

    Jedoch, Bekanntheit in der internationalen Szene in 1963, cuando die Internationale Zynologische Föderation (FCI) offiziell anerkannt die Rasse. El American United Kennel Club (UKC) tat das gleiche in 1991. Jedoch, Sie haben in dieser Hinsicht noch einen langen Weg vor sich, da sie von vielen anderen großen Organisationen nicht emuliert wurden. Zum Beispiel, bisher, noch die andere große amerikanische Organisation, der American Kennel Club (AKC), noch sein Nachbar der Canadian Kennel Club (CCC), noch der renommierte British Kennel Club, Sie haben den Schritt getan.

    Tatsächlich, die Kleiner Blauer Gascogne Laufhund ist heute noch hauptsächlich in seinem Herkunftsland präsent. In den letzten Jahrzehnten ist es dort sogar immer beliebter geworden.. Dies war in den neunziger Jahren besonders überraschend. 1980, als es passiert ist 50 jährliche Einträge in der Livre des Origines Français (LOF) in den frühen Jahren des Jahrzehnts auf mehr als 200 am Ende, d.h., vervierfacht. Der Trend nahm Anfang der neunziger Jahre zu 1990, und die Zahl stabilisierte sich um 450 pro Jahr ab 1993. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts gibt es einen neuen Aufstieg, wenn die 550 Anmeldungen pro Jahr. Beginnend am 2006 es gibt einen steilen Rückgang, also bis zum Ende von 2010 Da sind nur ganz wenige 350 Geburten pro Jahr. Jedoch, das ist immer noch mehr als das Vierfache der Zahl seines Vorgängers, die Großer Blauer Gascogne-Laufhund, kann sich rühmen.

    Foto: Small Blue Gascony Hound, male “Brigand od Smutne ricky” from kennel “Le Bleu Cardinalis FCI”, Poland. The owner – Katarzyna Bujko von Katarzyna Bujko, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons

    Physikalische Eigenschaften “Kleiner Blauer Gascogne Laufhund”

    Die Kleiner Blauer Gascogne Laufhund hat ein Aussehen, das dem seines Vorfahren sehr nahe kommt, die Großer Blauer Gascogne-Laufhund, und selbst seine Größe ist nicht so weit von letzterem entfernt, was auch immer sein Name ist. Tatsächlich, mit einer Höhe von 50 cm. - 58 cm bis Kreuz, ist eigentlich ein mittelgroßer Hund. Der Begriff “kleine” ist besser geeignet, um die Größe des Jägers zu beschreiben, für den er entwickelt wurde.

    Die Kleiner Blauer Gascogne Laufhund Er hat ein edles und stolzes Aussehen und einen eher sanften allgemeinen Ausdruck. Sein Körper wird von seinem Rücken gut gestützt, keine Überlänge, mit einer leicht abfallenden Kruppe und einer langen, offenen Brust, die auf Ellbogenhöhe fällt. Die Vorderbeine sind kräftig und die Schultern muskulös. Im allgemeinen, hat eine ausgeglichene Muskulatur und Knochenstruktur, ohne Selbstbeteiligung. Sein Schwanz ist dünn und wird wie eine Säbelklinge getragen.

    Der Kopf ist von vorne gesehen leicht gewölbt, und die Stirn ist voll. Der Halt (Abstand zwischen den beiden Augen) es ist wenig akzentuiert. Die Augen sind braun. Die Nase ist sehr schwarz und breit, und die Nasenlöcher sind weit offen. Die Whisker-Pads sind nicht sehr dick und ziemlich lang: Die Oberlippe fällt zurück und bedeckt die Unterlippe. Die Schnauze (oberer Teil der Schnauze) ist die gleiche Länge wie der Schädel; ist stark und leicht gewölbt, was dazu beiträgt, ihm ein edles Aussehen zu verleihen. Die Ohren sind mäßig dünn, baumelnd und lockig. Sehr lange, kann das Ende Ihrer Nase erreichen, oder noch niedriger.

    Die Haut der Kleiner Blauer Gascogne Laufhund es ist flexibel, schwarz oder sehr fleckig mit schwarzen Flecken, und auf jeden Fall nie ganz weiß. Ihre Schleimhäute sind ebenfalls schwarz. Sein Fell ist kurz, halb dick und gut eingerichtet. Das Fell ist komplett fleckig, schwarz und weiß, mit einem bläulichen Schieferglühen, Daher seinen Namen.

    Außerdem, kann mehr oder weniger zahlreiche und mehr oder weniger große Mitesser haben. Zum Beispiel, auf Kopfhöhe, hat normalerweise zwei schwarze Punkte, die sich nicht auf der Oberseite des Schädels befinden, sondern seine Augen umgeben und seine Ohren bedecken. Oben auf dem Schädel befindet sich ein weißer Fleck mit einem kleinen ovalen schwarzen Punkt, typisch für die Rasse. Der obere Teil der Augenbrauen ist mit mehr oder weniger hellbraunen Flecken markiert. Spuren von Bräune finden sich auch auf den Wangen, die Koteletts, in den Ohren und manchmal an den Beinen und unter dem Schwanz.

    Nicht zuletzt, Der sexuelle Dimorphismus ist bei dieser Rasse nicht sehr ausgeprägt: Männer und Frauen sind im Allgemeinen in Größe und Abmessungen sehr ähnlich.

    Charakter und Fähigkeiten “Kleiner Blauer Gascogne Laufhund”

    Die Kleiner Blauer Gascogne Laufhund Er ist ein Hund mit einem angenehmen Charakter, ruhig und zärtlich. Es ist ein sehr guter Begleithund, erfordert aber viel körperliche Bewegung und weite Freiflächen. Ihr idealer Raum ist ein Haus mit Land. Es ist notwendig, sie für einen täglichen Spaziergang außerhalb der Jagdsaison mitzunehmen. Hunde sind im Allgemeinen sehr an ihren Herrn gebunden. Sie sind auch kinderfreundlich und gesellig mit anderen Tieren. (Hunde, Gatos…).

    Es ist ein Jagdhund, der gut läuft, sehr fleißig in seinem Jagdstil, Ideal zum Laufen nach Hasen. Es zeigt auch gute Eigenschaften für die Jagd auf Großwild, zum Beispiel Wildschweinjagd. Endlich, die Kleiner Blauer Gascogne Laufhund hat eine wundervolle Stimme und einen feinen Geruchssinn.

    Hygiene und Gesundheit der “Kleiner Blauer Gascogne Laufhund”

    Reinigung

    Die Kleiner Blauer Gascogne Laufhund lebt oft im Freien und erfordert nur eine rudimentäre Pflege. Wenn Sie im Haus wohnen, wöchentliches Bürsten wird empfohlen. Es kann auch nützlich sein, ihn zu baden, wenn er von der Jagd zurückkehrt…

    Pflege

    Wenn Sie von der Jagd oder vom Gehen zurückkommen, Inspiziere seine Füße und Ohren Kleiner Blauer Gascogne Laufhund auf der Suche nach Dornen (Kräuter, die in die Haut gelangen und Schmerzen und Infektionen verursachen). Ihre schlaffen Ohren können anfällig für Ohrenentzündungen sein. Es wird empfohlen, sie einmal pro Woche zu untersuchen und zu waschen.

    Gesundheit

    Die Kleiner Blauer Gascogne Laufhund Er ist ein robuster Hund. Sie können an Otitis leiden. Juckreiz oder ein schlechter Geruch sollten Sie alarmieren. Die Kleiner Blauer Gascogne Laufhund Sie können auch bei der Jagd verletzt werden. Eine Fraktur führt sofort zu einem Druckverlust in der betroffenen Extremität. Hautrisse können im Fell unauffälliger sein. Untersuchen Sie seine Wunde sorgfältig, wenn Sie von der Jagd zurückkehren.

    Essen

    Die Ernährung des Hundes hängt sowohl von seiner Rasse als auch von seinem Gewicht und seinem Lebensstil ab. Der eine mit Kleiner Blauer Gascogne Laufhund muss berücksichtigen, unter anderem, Ihre Aktivität.

    Wie viel kostet ein “Kleiner Blauer Gascogne Laufhund”

    Der Preis eines Welpen Kleiner Blauer Gascogne Laufhund in der Regel verfolgen die 650 EUR, aber es kann das erreichen 1000 Euro für die besten Fächer.

    Wie bei jedem anderen Rennen, Der berechnete Preis hängt vom Prestige des Zwingers ab, der Abstammungslinie, von der der Hund abstammt, und seiner intrinsischen Eigenschaften und, insbesondere, seiner Konformität mit der Norm. Dies erklärt, warum es Preisunterschiede zwischen Welpen aus demselben Wurf geben kann.

    In jedem Fall, die Kleiner Blauer Gascogne Laufhund es ist schwer außerhalb Frankreichs zu finden, Dies gilt insbesondere für Nordamerika, trotz seiner Anerkennung durch die amerikanische UKC. Im Falle eines Imports aus Frankreich, Transport- und Verwaltungskosten werden zum Kaufpreis hinzugerechnet. Außerdem, erforderlich, Natürlich, Beachten Sie die Vorschriften für die Einfuhr eines Hundes aus dem Ausland.

    Bilder “Kleiner Blauer Gascogne Laufhund”

    Fotos:

    1 – Little Gascony Blue Hound von Katarzyna Bujko, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons
    2 – Small Blue Gascony Hound, “Bella, Baron i Brigand od Smutne ricky” from kennel “Le Bleu Cardinalis FCI”, Poland. The owner – Katarzyna Bujko von Katarzyna Bujko, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons
    3 – Small Blue Gascony Hound, female “Clea z Beckova” from kennel “Le Bleu Cardinalis FCI”, Poland. The owner – Katarzyna Bujko von Katarzyna Bujko, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons
    4 – Small Blue Gascony Hound, female “Clea z Beckova” from husbandry “Le Bleu Cardinalis FCI”, Poland. The owner – Katarzyna Bujko von Katarzyna Bujko, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons
    5 – Small Blue Gascony Hound, female “Clea z Beckova” from kennel “Le Bleu Cardinalis FCI”, Poland. The owner – Katarzyna Bujko von Katarzyna Bujko, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons
    6 – Small Blue Gascony Hound, male “Car z Beckova” from kennel “Od Smutné říčky”, Czech. The owner – Slavomír Hanáček von Katarzyna Bujko, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons

    Videos der “Kleiner Blauer Gascogne Laufhund”

    RAMBO – “Petit Bleu de Gascogne” – Bedingungslose Liebe
    Hase mit “Petit Bleu de Gascogne”

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 31
    • Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen.
    • Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Abschnitt 1.2: Mittelgrosse Laufhunde.
    • UKCScenthounds
  • Central Canine Society
  • FCI Rassestandard “Kleiner Blauer Gascogne Laufhund”

    “Kleiner Blauer Gascogne Laufhund” FCI Little Gascony Blue Hound FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Petit bleu de Gascogne (Englisch).
      2. Petit bleu de Gascogne (Französisch).
      3. Petit bleu de Gascogne (Deutsch).
      4. Petit bleu de Gascogne (Portugiesisch).
      5. Petit bleu de Gascogne, Sabueso azul de Gascuña (Spanisch).

    Petit Gascon Saintongeois
    Francia FCI 21 - Mittelgrosse Laufhunde

    Petit Gascon Saintongeois

    Die Petit Gascon Saintongeois war bestimmt, in seinen Ursprung, hauptsächlich den Hasen jagen.

    Inhalt

    Geschichte

    Französischer Herkunft, benannt nach den Provinzen von Gascogne und Saintonge.

    Bis zur Mitte des Jahrhunderts 20, Einige Großwildjäger im Südwesten wählten die kleinsten Exemplare aus ihren Würfen aus Gascon Saintongeois und sie reparierten diese Sorte, bestimmt, in seinen Ursprung, hauptsächlich den Hasen jagen.

    Foto: Kleine Gascon de Saintonge von Jérôme BARDIAU, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

    Physikalische Eigenschaften

    Mittelgroßer Hund, gut proportioniert und ausgezeichnet.

    Größe:

    Männchen: 56 cm. - 62 cm.
    Weibchen: 54 cm. - 59 cm.

    Charakter und Fähigkeiten

    Mehrzweckhund für die Gewehrjagd. Aufgrund seiner Herkunft jagt es vor allem den Hasen, es ist aber auch sehr gut für die Jagd auf Großwild.

    Videos des Petit Gascon Saintongeois

    Petit Gascon Saintongeois
    Kleiner Gascon Saintongeois

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 21
    • Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen.
    • Sektion 1.1: Grosse Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Abschnitt 1.2: Mittelgrosse Laufhunde.
    • Central Canine Society

    FCI-Standard der Petit Gascon Saintongeois-Rasse

    Petit Gascon Saintongeois FCI Petit Gascon Saintongeois FCI

    Poitevin (Hunderasse)
    Francia FCI 24 . Grosse Laufhunde

    Poitevin (Hunderasse)

    In der Vergangenheit, die Poitevin (Hunderasse) wurde auch als Wolfsjäger eingesetzt.

    Inhalt

    Poitevin (Hunderasse) Geschichte

    Die am weitesten verbreitete Hypothese über die Herkunft dieser Hunderasse ist, dass es Viscount Émile de La Besge war, der begann, die zu züchten Poitevin (Hunderasse) in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Ihre Hunde, dass er als Geschenk von einem Onkel erhalten hatte, waren das Ergebnis einer Vereinigung zwischen Chiens Blancs du Roi und Larryes. Der Viscount züchtete keine anderen Hunde, bis ihn die Tollwut tötete 1842. Er verlor alle seine Tiere außer zwei Hündinnen.

    Um seine Bevölkerung wiederherzustellen, Émile de La Besge ließ sich sechs Hunde aus England bringen (wahrscheinlich English Foxhound). Jedoch, dann versuchte er, seinen Einfluss durch strenge Inzucht zurückzudrängen. So wurden die beiden Männer geboren, Talbot und Rochester, und die beiden Frauen, Tartane und Turbulente. Talbot und Turbulente Sie hatten eine Tochter, Dashing, die berühmt wurde für ihre besonders feine Nase und Geschwindigkeit. Verpaart mit Traveller, ein von ihm gezüchteter englischer Mann Conde Le Couteulx und gebar Welpen von außergewöhnlicher Qualität. Es wird angenommen dass Poitevin (Hunderasse) heute sind alle Nachkommen von Fringante und Reisender. Jedoch, ein bestimmter Graf Henri de La Porte behauptete, dass seine Onkel Auguste und Paul Sie hatten bereits begonnen, das Rennen zu reparieren 1835, und dass es am Anfang einige andere gab, nämlich, Das Männchen Ténor und die Frau Ravissante.

    Die Poitevin (Hunderasse) wurde lange Zeit nicht als reinrassiger Hund akzeptiert. Im berühmten französischen JagdhandbuchParforce, veröffentlicht in 1890 von der Zählung Le Couteulx de Canteleu, sie haben nur erwähnt “Bastarde von Haut-Poitou“, obwohl die Fähigkeit von Hunden, Wölfe zu jagen, sicherlich geschätzt wurde. Neben den königlichen weißen Hunden und den English Foxhound, es wird gesagt, dass die verschwunden sind Larryes und Céris trug zur Schaffung der Rasse bei. Es war ein Laufhund mittelgroßes Weiß und Orange. Es wird gesagt, dass er wie Windhunde aussah und ein sehr guter Hasenjäger war. Vielleicht ist es von ihm, dass die besondere Eleganz der Poitevin (Hunderasse). Einige Zynologen glauben auch, dass es von kommt Larrye, wer soll Windhunde in seiner Ahnenlinie gehabt haben.

    Fotos:

    1 – Ein Poitevin von kanarische, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Physikalische Eigenschaften Poitevin (Hunderasse)

    Das Fell dieser Rassehunde ist kurz und glänzend. Hunde sind normalerweise dreifarbig und haben schwarzes Fell oder große schwarze Flecken. Einige Exemplare können auch zweifarbig orange und weiß oder wolfsfarben sein. Im allgemeinen, Der Körperbau ist kraftvoll und elegant. Die ausdrucksstarken dunklen Augen geben die Poitevin (Hunderasse) ein ernster Blick.

    Höhe an das Kreuz: Für Männer zwischen 62 und 72 cm, für Frauen 60 cm. - 70 cm.

    Gewicht: Ca.. 30 kg.

    Charakter und Fähigkeiten Poitevin (Hunderasse)

    Der Charakter von Poitevin (Hunderasse) zeichnet sich durch seine Beständigkeit und Zähigkeit aus. Dieser Rassehund lässt sich auch in unebenem Gelände nicht abschrecken. Das Rennen Poitevin (Hunderasse) ist mutig. Er ist nett zu Menschen.

    Hunde dieser Rasse wurden für die Jagd gezüchtet und, im allgemeinen, sind nicht zufrieden mit einem Leben als Couchhund. Im Idealfall, Diese Hunde sollten Jäger sein. Wenn Sie einen Hund dieses Typs haben möchten, aber benutze ihn nicht zum Jagen, Sie müssen diesen Tieren einen geeigneten Beruf und ausreichende Bewegung anbieten.

    Fähigkeiten

    In der Vergangenheit, die Poitevin (Hunderasse) Er spezialisierte sich hauptsächlich auf die Jagd auf Wölfe. Er war unermüdlich auf dem Weg seiner schwierigen Beute. Aber heute dieser schöne Jagdhund, das ist stark, elegant und leicht zugleich, kann für die Jagd aller Tiere verwendet werden. Der Wald von La Moulière, wo wurde er geboren Poitevin (Hunderasse) vor 150 Jahre unter der Schirmherrschaft des Viscount of La Besge, Es war kein leichtes Gelände. Die Hunde mussten ohne zu zögern durch das dichte, dornige Unterholz streifen können und durften nicht durch überhängende Äste gestört werden., Stechginster und dergleichen. Und bis heute hat die Rasse ihren besonderen Widerstand und ihre Zähigkeit bewahrt, So können Sie eine Aufgabe unter allen Umständen erledigen.

    Poitevin (Hunderasse)
    Poitevin (Hunderasse)

    Außerdem, die Poitevin (Hunderasse) Ich brauchte eine angemessene Portion Mut, weil ich den Wolf setzen musste, auch, und es war viel größer als sein eigenes Poitevin (Hunderasse). Die Poitevin (Hunderasse) Sie mussten sogar besonders robuste Wölfe jagen, manchmal fast 100 km. Während der Nacht ruhten sie und die Hunde, aber am nächsten Morgen die Poitevin (Hunderasse) sie mussten wieder in der Lage sein, der Spur zu folgen. Dafür brauchten sie einen extrem ausgeprägten Geruchssinn.

    Sie sind es schon lange gewohnt, in einem Zwinger zu leben, Das ist also immer noch der ideale Weg, um das zu behalten Poitevin (Hunderasse). Jedoch, Der Zwinger sollte so groß sein, dass die darin lebenden Hunde genügend Platz zum Entlüften haben. Man sollte streng auf die Hygiene und Sauberkeit seines Platzes achten.

    Auch außerhalb der Jagdsaison die Poitevin (Hunderasse) braucht viel Platz und genügend Möglichkeiten zum Laufen und Spielen, Ein Park wäre ideal. Wenn Hunde in einem Zwinger leben, besuche sie so oft wie möglich, denn die Beziehung zum Menschen sollte nicht vernachlässigt werden.

    Poitevin (Hunderasse) Gesundheit und Pflege

    Die Poitevin (Hunderasse) gilt als Hund mit robuster Gesundheit. Wenig Wartung erforderlich. Das kurze Fell kann von Zeit zu Zeit gebürstet werden. Die Ohren sollten regelmäßig auf Parasiten überprüft und gereinigt werden. Hundebesitzer, die sich so gut wie möglich versichern möchten, sollten eine Krankenversicherung für Hunde und eine Haftpflichtversicherung für Hunde abschließen.

    Ernährung Poitevin (Hunderasse)

    Dieser Hund frisst zu zweit, vor allem während der Jagdsaison. Aber er ist nicht sehr wählerisch und zufrieden mit einfachem Essen. Täglich 200 g Gemüse mit 200 g Hunde- oder Reisflocken und 400 g Fleisch. Innereien wie Leber, Besonders geeignet sind die Nieren und das Herz. Besonders für Welpen und junge Hunde. Eier enthalten auch viele wertvolle Nährstoffe. Sie können sowohl gekocht als auch roh gefüttert werden. Unter bestimmten Umständen, sogar mit der Schale. Während der Jagdsaison, Das ist sehr schwer für Hunde, Sie müssen sie mit fettem Speck füttern. Natürlich, Der Hund muss immer frisches Wasser zur Verfügung haben. Hier wird ein automatisches Bewässerungssystem empfohlen.

    Wo kaufen Sie einen Poitevin (Hunderasse)

    Wenn Sie an dieser Laufhund interessiert sind und den richtigen Poitevin (Hunderasse) suchen, Möglicherweise müssen Sie für die Suche etwas länger planen. Diese französischen Jagdhunde sind außerhalb ihres Herkunftslandes nicht sehr verbreitet. Aus diesem Grund, Interessenten sollten einen Züchter in Frankreich suchen.

    Poitevin (Hunderasse) Videos

    Poitevin hound ?? Everything Dog Breeds ??
    Ihr ideales Haustier Der Poitevin

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 24
    • Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen.
    • Sektion 1.1: Grosse Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Abschnitt 1.1: Grosse Laufhunde.
    • Central Canine Society

    FCI-Standard der Rasse Poitevin (Hunderasse)

    Poitevin (Hunderasse) FCI Poitevin (Hunderasse) FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Haut-Poitou (Englisch).
      2. Chien du Haut-Poitou (Französisch).
      3. Haut-Poitou (Deutsch).
      4. Pictava (Portugiesisch).
      5. Poitevino (Spanisch).

    Kleinspitz
    Alemania FCI 97 . Europäische Spitze

    Kleinspitz

    Der Kleinspitz ist ein liebevoller und aufmerksamer Hund, das ist sehr menschenorientiert.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Kleinspitz (Kleinspitz) ist eine Vielzahl von Deutsche Spitze, Das ist heute in fünf verschiedenen Größen und in zahlreichen Farben erhältlich. Die genaue Herkunft der Hunde Spitz es ist schwer zu bestimmen. In vielen Regionen gibt es Hinweise auf ein frühes Auftreten der Rasse. Zum Beispiel, in den Terrakottastücken Mykenisch oder in den griechischen Vasen finden Sie bereits Abbildungen ähnlicher Hunde. Aus dem Mittelalter, die Spitz Wach- und Hofhunde waren beliebt, vor allem unter der ländlichen Bevölkerung. Die gehorsamen Hunde nahmen ihre Pflichten als Gerichtsbeschützer so ernst, dass sie die “Eindringlinge” an ihren Waden. Aus diesem Grund, Spitz wurde früher als geliebter Mensch angesehen.

    Zu Beginn der gezielten Zucht, alle Vertreter der Rasse mit einer Widerristhöhe von weniger als 29 Zentimeter wurden unter dem Begriff zusammengefasst Kleinspitz. Da war es hauptsächlich im Bereich von Mannheim, er war auch bekannt als “Mannheimer Spitz“. Erst später tat das Zwergspitz (Pomeranian) mit einer Widerristhöhe von bis zu 22 Zentimeter entwickelten sich als eigenständige Sorte. International gehört die Rasse zur Gruppe 5 die FCI “Spitz und Hunde des ursprünglichen Typs” im Bereich 4 “Europäische Spitze“.

    Physikalische Eigenschaften

    Mit einer Höhe am Kreuz von 23 cm. - 29 Zentimeter, die Kleinspitz ist die zweitkleinste der fünf Sorten von Deutsche Spitze. Nur die Pomeranian (Zwergspitz) kleiner. Seine spitzen Ohren und schelmischen Augen ähneln denen eines Fuchses und geben ihm einen fröhlichen und schelmischen Blick. Es hat ein dichtes und hervorstehendes Fell, bestehend aus zwei Schichten. Die oberste Schicht ist weich und lang, während die Unterwolle weich und dicht ist. Um den Hals bildet das Fell eine Mähne wie die eines Löwen und der buschige Schwanz wird über den Rücken getragen. Der größte Teil der Fellfarbe ist schwarz, Brown, White, orange und wolkig grau. Aber einige Tipps sind auch Sahne, Crema-Sable, Orangensäbel, schwarz und loh.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Kleinspitz Er ist ein liebevoller und aufmerksamer Hund, das ist sehr menschenorientiert. Wie alle Deutsche Spitze, ist nicht gern allein und freut sich über die volle Aufmerksamkeit ihrer Besitzer. Sie sind sehr zurückhaltend und misstrauisch gegenüber Fremden. Welpen verteidigen ihr Territorium mit Gewalt und neigen dazu zu bellen, wenn sie nicht trainiert sind. Jedoch, aufgrund seiner charmanten Natur und des Mangels an Jagdinstinkt, die Kleinen Spitz Sie sind auch für Anfänger leicht zu trainieren. Mit der richtigen Ausbildung können Sie den Hund problemlos von der Leine nehmen. Obwohl er manchmal ein bisschen rebellisch und frech sein kann, Der vierbeinige Freund versteht sich mit anderen Hunden.

    Erziehung des kleinen Spitz

    Trotz seiner geringen Größe, die Kleinspitz Er ist ein ernst zu nehmender Hund und braucht ständige Ausbildung. Daher, Zeigen Sie dem Welpen vom ersten Tag an die Grundregeln und erlauben Sie ihm nicht, etwas zu tun, was er als erwachsener Hund nicht tun darf. Lass dich nicht von ihrem Charme und ihrer Niedlichkeit verzaubern. In den jungen Jahren lernen Hunde besser und möchten ihrem Besitzer gefallen. Wenn Sie den Welpen trainieren, sollten Sie nichts überstürzen und Zeit für neue Bestellungen lassen. Erfolg wird am besten mit Beständigkeit und Lob erreicht. Frühe Sozialisation ist sehr wichtig, besonders für die frechen Spitz. Auf diese Weise lernt er den Umgang mit anderen Hunden und bleibt im Alltag entspannter.. Es wird empfohlen, eine Welpenschule oder einen Trainer zu besuchen.

    Aktivitäten mit dem Kleinspitz

    Die Kleinspitz Er ist ein lebhafter und aufmerksamer Hund, der es liebt, jederzeit an Ihrer Seite zu sein. Tägliche Spaziergänge sind bei jedem Wetter an der Tagesordnung. Hundesportarten wie Beweglichkeit eignen sich auch für sportliche Belastungen. Für die mentale Belastung können Sie das Intelligenzspielzeug bereitstellen. Smart Tops sind auch bekannt für ihre Liebe zum Lernen von Tricks und Tricks. Das Lieben Spitz ist mit einer guten Ausbildung ein angenehmer Begleithund. Sie können es problemlos im Urlaub oder auf kleinen Reisen mitnehmen.

    Gesundheit und Pflege des Kleinspitz

    Trotz seines langen Pelzes, die Kleinspitz Es ist keine Rasse, die viel Pflege erfordert. Vorstehende Haare verleihen ihm eine natürliche Festigkeit, das verwickelt sich kaum. Daher, Kämmen Sie den Mantel von Zeit zu Zeit und entfernen Sie jeglichen Schmutz. Ihr Hund wird mit der zusätzlichen Pflege zufrieden sein. Jedoch, während des Fellwechsels, die kleine Spitz Sie braucht auch Ihre Hilfe, um überflüssiges Haar loszuwerden. Die Spitz Es ist auch eine der am wenigsten anfälligen Rassen in Bezug auf die Gesundheit. Einige Mitglieder der Rasse sind anfällig für Zahnstein, Es kann jedoch durch die Verwendung von Kauknochen oder einer Hundezahnbürste verhindert werden.

    Kaufen Sie einen Kleinspitz

    Aufgrund seiner Größe, die Kleinspitz Es ist auch für kleinere Häuser geeignet und wird sowohl in einer Stadtwohnung als auch in einem Haus glücklich sein. Das Wichtigste ist, ihm genügend Bewegung zu geben und ihn nicht wie einen Schoßhund zu behandeln. Der fröhliche und liebevolle Hund eignet sich gut für Singles oder Rentner, passt aber auch problemlos in eine familie. Der Welpe braucht eine oder mehrere Betreuer, die sich täglich darum kümmern. Sie sollten also sorgfältig überlegen, ob Sie einen Welpen kaufen möchten Kleinspitz und nichts überstürzen.

    Wenn Sie sicher sind, dass die Rasse zu Ihnen passt, Sie müssen einen ernsthaften Züchter finden. Für einen reinrassigen Welpen mit Papieren und Impfstoffen berechnen viele Züchter bis zu 1.500 EUR. Eine lobenswerte Alternative ist, Daher, ein Schutzhund. Wie die Deutsche Spitze Sie unterscheiden sich nur in der Größe, Sie werden auch mit einem glücklich sein Pomeranian oder eine Mittelspitz.

    Videos Kleinspitz

    Welpen Spitz Aleman. Kleinspitz

    Unser Zwinger von Kleinspitz

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 97
    • Gruppe 4: Spitze und Hunde vom Urtyp.
    • Sektion 4: Europäische Spitze . Ohne Arbeitsprüfung.

    Österreichischer Pinscher
    Austria FCI 64 - Pinscher.

    Österreichischer Pinscher 1

    Selbstbewusst, lebhafte, aufmerksam, spielerisch, besonders angebracht

    Inhalt

    Geschichte

    Die Österreichischer Pinscher absteigend von der alter österreichischer Landpinscher, der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts als sparsamer und vielseitiger Bauernhofhund noch weit verbreitet war. In 1921 Ein reiner Zuchtplan wurde gestartet. Gegen ihn Deutscher Pinscher, scheint breiter, robuster und primitiver. Emil Hauck lernte diese Art von Hund auf seinen Reisen im frühen 20. Jahrhundert kennen und setzte sich für die Anerkennung der Rasse durch die ÖKV und die FCI ein. Die 16 im Oktober 1928, Diese Rasse wurde als anerkannt Österreichischer Kurzhaarpinscher von ÖKV. Im Jahr 2000 Der Rassenname wurde in geändert Österreichischer Pinscher.

    Jedoch, nach Angaben des Züchterverbandes, Die Zahl der Hunde nahm im Jahrzehnt ab 1970 so sehr, dass nur noch ein Deckrüde übrig blieb, Diokles von Angern. Ausgehend davon, Die Rasse wurde mit erhalten “Landpinscher”. Die “Landpinscher” werden immer noch in der Zucht verwendet. Die “Landpinscher” sind Hunde, die dem entsprechen Österreichischer Pinscher in Bezug auf den Phänotyp und sind relativ stabil in Bezug auf die Zucht, ohne speziell als Rassehunde im Sinne der modernen Hundezucht gezüchtet zu werden.

    Physikalische Eigenschaften

    Es ist ein mittelgroßer bis kleiner Hund. Die Augen sind groß, mit der dunklen Iris. Die Ohren sind normalerweise V-förmig, Es gibt aber auch Knöpfe, halb gefallen oder gerade. Züchter versuchen, so viel wie möglich ein "V" -Ohr zu reparieren, Andererseits, es ist bereits am häufigsten. Der Schwanz ist hoch implantiert, der Hund die aufgerollte Kamera, häufig auf dem Rücken, und es ist kurz und dick. Kann auch gekürzt werden.

    • Haar: kurze, gerade und mit Unterwolle. Erinnere dich an die glatthaariger Foxterrier.
    • Farbe: Am häufigsten sind Weizengelb, braun gelb, Griffon, Reh rot und schwarz mit feurigen Flecken. Fast immer mit großen weißen Flecken auf der Brust, Schnauze, Hals, hals, Nacken, Extremitäten und Schwanzspitze. Die Exemplare mit dem gesprenkelten Fell, vollständig schwarz oder weiß und Feuer sind nicht wünschenswert.
    • Größe: 35 cm. - 50 cm, häufiger im Ton zum 40 cm.

    Charakter und Fähigkeiten

    Es ist ein kräftiger kleiner Hund, Fett gedruckt, temperamentvoll und sehr widerstandsfähig. Es ist ein großartiger Überwachungshund; Andererseits, nicht als Begleithund verbreitet, unter anderem, weil es sehr bellt. Jedoch, mittelgroße Hunde erfüllen nicht die Anforderungen von jemandem, der einen Hund für die Wohnung haben möchte (immer so klein wie möglich), noch diejenigen, die einen Wachhund wollen (vorzugsweise mittelgroß), und aus diesem Grund ist die Verbreitung der Rasse sehr begrenzt.

    Kommentare

    Er hat eine gute Einstellung zur Jagd.

    Bilder des österreichischen Pinschers

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 64
    • Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde.
    • Sektion 1.1: Pinscher.
  • Verbände:
    • FCI – Pinscher- und Schanuezer-Hunde. Molosser und Schweizer Sennenhunde . Abschnitt 1.1 Pinscher Typ.
    • UKC – Terrier

    FCI Standard der Österreichischer Pinscher Rasse

    ÖSTERREICHISCHER PINSCHER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Austrian Shorthaired Pinscher (Englisch).
      2. Oesterreichisher Kurzhaariger Pinscher (Französisch).
      3. Österreichischer Pinscher (Deutsch).
      4. Österreichischer Pinscher (Portugiesisch).
      5. Pinscher austriaco de pelo corto (Spanisch).

    Fotos:

    1 – Pinczer_austriaco auf der World Dog Show in Posen von angekettet / CC BY-SA
    2 – Österreichischer Pinscher auf der Welthundeausstellung in Posen von angekettet / CC BY-SA
    3 – Pinscher austriaco von https://pxhere.com/es/photo/1603530
    4 – Pinscher austriaco von https://pxhere.com/es/photo/1593828
    5 – Österreichischer Pinscher auf der Welthundeausstellung in Posen von angekettet / CC BY-SA

    Puli
    Hungría FCI 55 - Schäferhunde

    Puli

    Mit seinem schwarzen Spitzenumhang, grau oder weiß, die Puli, eine Schafrasse aus Ungarn

    Inhalt

    Geschichte

    Die Puli zumindest in Ungarn bekannt 1.000 Jahre. Hunde wie die Puli wurden von den magyarischen Invasoren nach Ungarn gebracht. Hunde sehen aus wie Tibet-Terrier, und es ist möglich, dass diese Rasse einer ihrer Vorfahren ist.

    Die Art der Arbeit der Hunde hing von ihrer Größe und Farbe ab. Helle Hunde waren nachts am nützlichsten, um leicht gesehen zu werden, während die dunklen tagsüber arbeiteten. Unter den weißen Herden, waren vom Pastor leichter zu sehen.

    Im 17. Jahrhundert, die Puli Als Rasse fast verloren durch Kreuzung mit Schäferhunden aus Frankreich und Deutschland. In 1912, Ein Programm wurde gestartet, um die Rasse wiederzubeleben. In 1915 Ein Rassestandard wurde von der (FCI) Internationale Zynologische Föderation in 1924. Die Hunde waren ein Jahr zuvor zum ersten Mal auf einer Budapester Hundeausstellung aufgetreten und wurden in drei Klassen eingeteilt.: Arbeiten, Exposition und Zwerg. In 1934 Der Rassestandard wurde überarbeitet und die Hunde nach Größe aufgeteilt: große, mittel und zwergartig. Eine Inschrift von 1935 im ungarischen genealogischen Buch weist er auf vier Größen hin: große (Polizei), Mittel- (Arbeit), klein und zwergartig. Mittlere Größe war am beliebtesten.

    Physikalische Eigenschaften

    Es ist ein solider Hund, schlank aber muskulös. Der Kopf ist klein und dünn; Vorderansicht sieht rund und im Profil, elliptisch. Der Schädel ist abgerundet; Der Nasenkanal ist gerade und kürzer als der Schädel, mit dem Stopp gut markiert. Die Augen sind braun; Der Blick ist aufmerksam und lebhaft.

    Hat schlaffe Ohren; V-förmig. Der Körper vermittelt einen Eindruck von großer Festigkeit: Die Widerristhöhe ist etwas größer als die Länge des Rumpfes.

    Die Gliedmaßen sind gerade und muskulös. Die Größe des Schwanzes ist gekrümmt und auf den Nieren.

    Beobachtungen und Tipps:

    Pulis Haare sind nicht leicht sauber zu halten. Sie müssen vermeiden, schmutzig zu werden, da Sie nicht bürsten oder waschen können.

    • Haar: es ist so dick, dass es schwierig ist, die verschiedenen Körperteile zu untersuchen. Der Kopf erscheint rund aufgrund der Haare, die über die Augen fallen, das verbirgt sie. Das Fell besteht aus dickem, strukturiertem Haar und einer feinen Unterwolle: Das richtige Verhältnis zwischen dickem und feinem Haar bestimmt das "schmale" Filzen, was ist das erwünschte. Wenn es zu viel dickes Haar gibt, Das Fell ist dünn. Andererseits, wenn es zu viel feines Haar gibt, Der Umhang wird zu stark gedrückt. Der fadenförmige Umhang besteht aus einheitlichen Haaren, die wellige Glanzlichter bilden. Locken neigen weniger zum Filzen und bilden lange Fäden. Das Haar ist lang auf dem Hinterteil, Nieren und Oberschenkel (der 8 cm. - 18 cm), so dass in bestimmten Fällen, während der Hund steht, Haare berühren fast den Boden. Andererseits, es ist mäßig kurz am Kopf und an den Füßen.
    • Farbe: je nach sorte, Schwarz, schwarz mit rötlichen Reflexen, verschiedene Grautöne, und weiß.
    • Größe: Männchen, der 40 cm. - 44 cm; Weibchen, der 7 cm. - 41 cm.

    Charakter und Fähigkeiten

    Dreadlocks ziehen normalerweise die Aufmerksamkeit derjenigen auf sich, die mit den Puli nicht vertraut sind. Aber für diejenigen, die ihn kennen und lieben, es ist seine Persönlichkeit, die glänzt.

    Der Puli ist ein liebevoller und liebevoller Hund, der gerne mit seiner Familie zusammen ist. Es ist intelligent, agil und hat eine starke Arbeitsmoral. Er misstraut Fremden und kümmert sich um seine Familie, aber du solltest nicht zu schüchtern oder aggressiv sein.

    Wie die meisten Weiderassen, Der Puli ist unabhängig und willensstark. Du brauchst eine schöne Hand, aber feste, um ihr bestes Verhalten zu erreichen. Der Puli neigt zum Bellen, ein weiteres Merkmal der Beweidung, Daher sollte jedes Schulungsprogramm eine Bestellung enthalten “Stille”.

    Der Puli ist ein fähiger Athlet, bekannt dafür, einen Zaun besteigen zu können 180 cm. Eingezäunter Hof und viel Aufsicht erforderlich.

    Das Training für den Puli-Welpen sollte sofort beginnen. Auch bei 8 Wochen alt, ist in der Lage, gute Manieren zu lernen. Warte niemals bis ich es habe 6 Monate, um mit dem Training zu beginnen, oder Sie haben einen störrischeren Hund zu handhaben. wenn möglich, Bringen Sie es zu einem Welpentrainer, wenn Sie haben 10 cm. - 12 Wochen alt, und sozialisiert, socialice, socialice. Jedoch, Beachten Sie, dass viele Arten von Training Welpen erfordern bestimmte Impfungen (wie Zwingerhusten) ist ein Tag, und viele Tierärzte empfehlen begrenzte Exposition gegenüber Hunden und anderen öffentlichen Plätzen, bis Impfstoffe Welpen (einschließlich Tollwut, Staupe und Parvovirose) Sie sind abgeschlossen. Statt der formalen Ausbildung, Sie können trainieren Sie Ihre Welpen beginnen zu Hause und unter Familie und Freunden zu sozialisieren bis Immunisierungen im Welpen abgeschlossen sind. Sie können auch Personen zu sich nach Hause einladen, sich daran gewöhnen, Besucher zu empfangen. Diese Erfahrungen als junger Hund werden Ihnen helfen, ein vernünftiger und ruhiger erwachsener Hund zu werden..

    Sprechen Sie mit einem seriösen und erfahrenen Puli-Züchter. Beschreiben Sie genau, wonach Sie bei einem Hundebegleiter suchen, und bitten Sie um Hilfe bei der Auswahl eines Welpen. Die Züchter sehen die täglichen Welpen und kann unglaublich präzise Empfehlungen machen, wenn sie etwas über ihren Lebensstil und Persönlichkeit kennen. Wählen Sie einen Welpen, dessen Eltern eine angenehme Persönlichkeit haben und der vom Züchter seit seiner Geburt gut sozialisiert wurde.

    Die Gesundheit von Puli

    Die Puli sind in der Regel gesund, Aber die Bedingungen, die manchmal in der Rasse gesehen werden, schließen Hüftdysplasie ein, Augenprobleme wie fortschreitende Netzhautatrophie und Taubheit.

    Kaufen Sie keinen Welpen von einem Züchter, der Ihnen keine schriftlichen Unterlagen vorlegen kann, dass die Eltern von gesundheitlichen Problemen, die die Rasse betreffen, befreit waren. Machen Sie die Hunde “durch den Tierarzt überprüft” Es ist kein Ersatz für die Prüfung Erbgesundheitsund.

    Eine sorgfältige Züchter untersuchen ihre Zuchthunde für genetisch bedingte Krankheiten und züchten nur die gesündesten und am besten aussehende Kopien, aber manchmal Mutter Natur hat andere Ideen und einen Welpen entwickelt eine dieser Krankheiten trotz guter Zuchtpraktiken. Die Fortschritte in der Tiermedizin bedeutet, dass in den meisten Fällen Hunde immer noch ein gutes Leben leben. Wenn Sie einen Welpen haben wollen, Fragen Sie den Züchter nach dem Alter der Hunde in ihren Reihen und woran sie gestorben sind.

    Denken Sie daran, nachdem Sie einen neuen Welpen in Ihrem Haus aufgenommen haben, Es hat die Kraft eines der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettleibigkeit. Ein Puli im richtigen Gewicht zu halten, ist eine der einfachsten Möglichkeiten, sein Leben zu verlängern.. die meisten präventiven Fähigkeiten zu Hilfe zu nehmen, einen gesünderen Hund für das Leben sorgen.

    Puli Hundepflege

    Der Puli hat ein dichtes, wetterbeständiges Fell, das wellig oder lockig sein kann, aber niemals seidig. Die Unterwolle ist weich, wollig und dicht. Das Haar verklumpt leicht und wenn es alleine gelassen wird, bildet es zottelige Schnüre, wenn der Hund reift, a Partir de los 9 Monate alt. Abhängig von der Fellstruktur und der Menge der Grundierung und der Außenschicht, Schnürsenkel können flach oder rund sein. Es dauert vier bis fünf Jahre, um vollständig zu wachsen und den Boden zu erreichen.

    Der Puli-Mantel kann gebürstet oder als Kordelzug belassen werden. Wenn Sie vorhaben, das Fell zu bürsten, anstatt es zu binden, Beginnen Sie früh und erwarten Sie, dass Sie es alle ein oder zwei Tage bürsten.

    Der Mantel fällt nicht viel ab, Die Schnürsenkel müssen jedoch regelmäßig getrennt werden, um ihr Aussehen zu erhalten, und sie ziehen Schmutz und Trümmer an. Das Fell des Puli sollte niemals schmutzig sein, verheddert oder übelriechend. Um Probleme zu vermeiden, Bitten Sie den Züchter, Ihnen zu zeigen, wie Sie das Fell pflegen. Das Trimmen der Haare um den Mund und das Reinigen des Gesichts des Hundes nach dem Essen ist eine Möglichkeit, den Geruch zu reduzieren.. Das Baden und Trocknen eines Puli kann Stunden dauern. Stellen Sie sicher, dass es trocken auf der Haut ist, oder es wird muffig riechen. Wenn Sie nicht vorhaben, es anzuzeigen, Sie können Ihren Mantel für eine einfache Wartung kurz halten.

    Der Rest sind Grundversorgung. Schneiden Sie Ihre Nägel nach Bedarf und putzen Sie Ihre Zähne häufig mit einer vom Tierarzt zugelassenen Haustierzahnpasta für eine gute allgemeine Gesundheit und frischen Atem. Überprüfen Sie Ihre Ohren wöchentlich auf Schmutz, Rötung oder Geruch, die eine Infektion hinweisen kann. Wenn die Ohren sind verschmutzt, Reinigen Sie sie mit einem Wattestäbchen, das mit einem von Ihrem Tierarzt empfohlenen milden Ohrreiniger mit ausgeglichenem pH-Wert angefeuchtet ist.. Fangen Sie an, den Puli zu bürsten, während Sie jung sind, damit Sie sich daran gewöhnen und ihn bereitwillig akzeptieren.

    Bewertungen des Hundes Puli

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Puli” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Puli-Bilder

    Videos der Puli

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 1 –> Schäferhunde und Rinderhunde (außer Schweizer boyeros). / Abschnitt 1 –> Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
    • FCI 55
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Abschnitt 1 Schäferhunde
    • AKC – Weiden
    • ANKC – Gruppe 5 (Arbeitshunde)
    • CKC – Gruppe 7 – Hütehunde
    • KC – Pastoral
    • NZKC – Gebrauchshund
    • UKC – Hütehunde
  • Puli Rasse FCI Standard
  • PULI FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Hungarian Puli (Englisch).
      2. Puli hongrois (Französisch).
      3. Puli (Deutsch).
      4. Puli (Portugiesisch).
      5. Puli húngaro, Pulik (Spanisch).

    Fotos:

    1 – Bild eines weißen Puli von http://www.rabakozi-nemes.hu / CC BY-SA
    2 – Pulik vorbei Kein maschinenlesbarer Autor angegeben. Pleple2000 angenommen (basierend auf Copyright-Ansprüche). / CC BY-SA
    3 – Puli auf der Welthundeausstellung in Posen von Wikipedia
    4 – Weißer Puli, nach Alter geschert von Benutzer:Cryptodirum / Public domain
    5 – Puli würde Haplochromis / CC BY-SA
    6 – Puli (Ungarischer Schäferhund), weiblich, 2 anderthalb Jahre vorbei Wikipedia
    7 – Puli würde https://pxhere.com/es/photo/1362559