Brandlbracke (Vieräugl)
Austria FCI 63 - Mittelgrosse Laufhunde.

Sabueso austriaco negro y fuego

Die Brandlbracke (Vieräugl) ist sehr emotional. Empfundene Stimmung des Besitzers.

Inhalt

Geschichte

Die Brandlbracke (Vieräugl) Es ist ein Hund mit Ursprung in Österreich. Es wird vermutet, dass er der wahre Nachfolger des Originals ist Keltenbracke, Zwar es keine bekannte Geschichte von gibt der Brandlbracke (Vieräugl) erst nach Mitte des 19. Jahrhunderts. Diese historischen Einbruch ist fällig sobald die Zucht nicht geregelt wurde.

Der österreichische Black and Tan Hound, von den Ursprüngen, Es diente zur Überwachung oder Verfolgung von verletzten Tieren, häufig, an den Stellen der erheblichen Höhe.

Physikalische Eigenschaften

Die Brandlbracke (Vieräugl) ist ein Hund mittlere und well fester Struktur. Kopf zeigt einen breiten Schädel und wenig ausgeprägt okzipitale Region mit gut markierten stop.

Sie hat glänzende dunkelbraune Augen, die vermitteln ein lebendiges Aussehen und Warnung. Die Ohren sind hoch Einfügung und mittleren, gerundet, nicht sehr breit und hängen auf der Wange. Der Schwanz ist lang und wird gut Stimmung in Richtung der Spitze, nimmt ihr Fall aber leicht geschwungene.

Der Mantel der Brandlbracke (Vieräugl) Es ist glatt, weich an, dichten, kurze (Einige 2 cm lang) und sehr hell.

Die Färbung dieser Rasse Es ist sehr wichtig, denn das ist seine Berührung der Unterscheidung, Sie sollte als Grundlage schwarz, mit kleinen und klar definierte, Feuer Licht Marken Palette von blass Tawny zu dunkel. Zwei Tawny Markierungen über den Augen müssen vorhanden sein..

Diese Rasse hat einen überempfindlichen Geruch.

Die Höhe am Widerrist des Brandlbracke (Vieräugl) wird der 48 56 cm. Und sein Gewicht liegt um zwischen den 19 und 20 Kg.

Dank seiner hervorragenden Fähigkeit zu arbeiten, hohe Berge und Ebenen land, die Brandlbracke (Vieräugl) Er gilt als Bluthund und als Blutspurhund. Ihren feine Sinn für Geruch können Sie sicher suchen (vor allem der Hasen).

Charakter und Fähigkeiten

Ist lebendig, aufmerksam, mit fremden aber freundlich reserviert und wirft keines Merkmal der Schüchternheit.

Während es verwendet wird, für die Jagd Hound (für die Nachverfolgung), Es ist ein Tier, das passt gut auf das Familienleben, aber wenn wir uns verpflichten, eine zu haben Brandlbracke (Vieräugl), Wir müssen das Tier genug, Sie glücklich zu machen geben können.

Ein paar gute Wanderungen im Feld führte ihn glücklich, Zusätzlich zu (wie bei alle Hunde) eine gute täglichen Spaziergang.

Es ist eine sehr emotionale Hund, die vor allem die Stimmung des Besitzers wahrgenommen.

Fotos “Brandlbracke (Vieräugl)”

Videos “Brandlbracke (Vieräugl)”

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 63
  • Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen.
  • Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde.
  • UKCScenthounds

FCI Rassestandard “Brandlbracke (Vieräugl)”

“Brandlbracke (Vieräugl)” FCI Österreichischer FCI

Alternative Bezeichnungen:

    1. Bracke, Vieräugl (Englisch).
    2. Brachet autrichien noir et feu (Französisch).
    3. Kärntner Bracke, Österreichische Glatthaarige Bracke (Deutsch).
    4. (em alemão: brandlbracke) (Portugiesisch).
    5. Austriaco negro y fuego (Spanisch).

Österreichischer Pinscher
Austria FCI 54 - Pinscher.

Österreichischer Pinscher 1

Selbstbewusst, lebhafte, aufmerksam, spielerisch, besonders angebracht

Inhalt

Geschichte

Die Österreichischer Pinscher absteigend von der alter österreichischer Landpinscher, der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts als sparsamer und vielseitiger Bauernhofhund noch weit verbreitet war. In 1921 Ein reiner Zuchtplan wurde gestartet. Gegen ihn Deutscher Pinscher, scheint breiter, robuster und primitiver. Emil Hauck lernte diese Art von Hund auf seinen Reisen im frühen 20. Jahrhundert kennen und setzte sich für die Anerkennung der Rasse durch die ÖKV und die FCI ein. Die 16 im Oktober 1928, Diese Rasse wurde als anerkannt Österreichischer Kurzhaarpinscher von ÖKV. Im Jahr 2000 Der Rassenname wurde in geändert Österreichischer Pinscher.

Jedoch, nach Angaben des Züchterverbandes, Die Zahl der Hunde nahm im Jahrzehnt ab 1970 so sehr, dass nur noch ein Deckrüde übrig blieb, Diokles von Angern. Ausgehend davon, Die Rasse wurde mit erhalten “Landpinscher”. Die “Landpinscher” werden immer noch in der Zucht verwendet. Die “Landpinscher” sind Hunde, die dem entsprechen Österreichischer Pinscher in Bezug auf den Phänotyp und sind relativ stabil in Bezug auf die Zucht, ohne speziell als Rassehunde im Sinne der modernen Hundezucht gezüchtet zu werden.

Physikalische Eigenschaften

Es ist ein mittelgroßer bis kleiner Hund. Die Augen sind groß, mit der dunklen Iris. Die Ohren sind normalerweise V-förmig, Es gibt aber auch Knöpfe, halb gefallen oder gerade. Züchter versuchen, so viel wie möglich ein "V" -Ohr zu reparieren, Andererseits, es ist bereits am häufigsten. Der Schwanz ist hoch implantiert, der Hund die aufgerollte Kamera, häufig auf dem Rücken, und es ist kurz und dick. Kann auch gekürzt werden.

  • Haar: kurze, gerade und mit Unterwolle. Erinnere dich an die glatthaariger Foxterrier.
  • Farbe: Am häufigsten sind Weizengelb, braun gelb, Griffon, Reh rot und schwarz mit feurigen Flecken. Fast immer mit großen weißen Flecken auf der Brust, Schnauze, Hals, hals, Nacken, Extremitäten und Schwanzspitze. Die Exemplare mit dem gesprenkelten Fell, vollständig schwarz oder weiß und Feuer sind nicht wünschenswert.
  • Größe: 35 a 50 cm, häufiger im Ton zum 40 cm.

Charakter und Fähigkeiten

Es ist ein kräftiger kleiner Hund, Fett gedruckt, temperamentvoll und sehr widerstandsfähig. Es ist ein großartiger Überwachungshund; Andererseits, nicht als Begleithund verbreitet, unter anderem, weil es sehr bellt. Jedoch, mittelgroße Hunde erfüllen nicht die Anforderungen von jemandem, der einen Hund für die Wohnung haben möchte (immer so klein wie möglich), noch diejenigen, die einen Wachhund wollen (vorzugsweise mittelgroß), und aus diesem Grund ist die Verbreitung der Rasse sehr begrenzt.

Kommentare

Er hat eine gute Einstellung zur Jagd.

Bilder des österreichischen Pinschers

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 64
  • Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde.
  • Sektion 1.1: Pinscher.
  • Verbände:
    • FCI – Pinscher- und Schanuezer-Hunde. Molosser und Schweizer Sennenhunde . Sektion 1.1 Pinscher Typ.
    • UKC – Terrier

    FCI Standard der Österreichischer Pinscher Rasse

    ÖSTERREICHISCHER PINSCHER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Austrian Shorthaired Pinscher (Englisch).
      2. Oesterreichisher Kurzhaariger Pinscher (Französisch).
      3. Österreichischer Pinscher (Deutsch).
      4. Österreichischer Pinscher (Portugiesisch).
      5. Pinscher austriaco de pelo corto (Spanisch).

    Fotos:

    1 – Pinczer_austriaco auf der World Dog Show in Posen von angekettet / CC BY-SA
    2 – Österreichischer Pinscher auf der Welthundeausstellung in Posen von angekettet / CC BY-SA
    3 – Pinscher austriaco von https://pxhere.com/es/photo/1603530
    4 – Pinscher austriaco von https://pxhere.com/es/photo/1593828
    5 – Österreichischer Pinscher auf der Welthundeausstellung in Posen von angekettet / CC BY-SA

    Alaskan Malamute
    Estados Unidos FCI 243 . Nordische Schlitten Hunde

    Alaskan Malamute

    Es ist angeblich, hartnäckig und schwer sein unter den Menschen zu trainieren, die nicht wissen,.

    Inhalt

    Alaskan Malamute Geschichte

    Auch genannt Malamute. Es stammt aus der Arktis Hund, und eine der ältesten Rassen innerhalb der Schlittenhunde.

    Es ist ein Hund mit einem starken Auftritt, stark, mit guten Muskulatur. Es ist der Lage erhebliche Gewichtseinsparungen (bis 20 kg) für Dutzend Kilometer. Dies ist eine sehr alte Rasse, von den ersten Rennen Schlittenhunde.

    Raised von einem Stamm Inuit Rufen Sie mahlemiut. Die Bedeutung des Wortes mahlte Es ist nicht bekannt, aber es ist bekannt, dass Maus Mittel “Stadt”. Mahlemiut als Mahle Menschen daher interpretiert werden kann. Nach die englische Phonetik, Diktion wird dann umgewandelt in MALAMUTE.

    Das Gebiet von den Menschen in der bewohnten MALAMUTE waren die Banken Kotzebue-Sund, ein Gebiet zwischen zwei großen Flüssen: die Kobuk und die Noatak. Männer und Frauen des Stammes mahlemiut (MALAMUTE) Sie waren sehr unter anderem geschätzt Inuit Stämme für ihren Mut, sein Stolz und seine Fähigkeiten in Jagd und Fischerei.

      Diese Hunde waren berühmt für ihre Schönheit und Merkmale der Kraft und Ausdauer, Sie Taten von ihnen optimale Elemente für schießen.

    Sie waren, im allgemeinen, größer und mächtiger als die anderen nordischen Hunde, mit ähnlich aus wie der Wolf und große und weiche Schwänze durchgeführt, auf der Rückseite. Zeitzeugen sagen es zwischen 1870 und 1880 ca., Das Karibu, aus unerklärlichen Gründen, Sie änderten ihre üblichen Migrationsrouten und Wegnehmen der mala Stämme eine wichtige Quelle des Lebensunterhalts.

    Halten Sie unter diesen Bedingungen, die Familien nicht mehr leisten konnten Gruppen von Hunden ausgebildet für mehr als zwei oder drei Kopien: Zeugnisse von der Zeit, ein Gespräch über Männer, Frauen und sogar Kinder dazu beigetragen, ihre Hunde zu ziehen die Schlitten. So begann die Bevölkerung sinken und die Art und Weise liefen sie ihre Hunde.

    Seine Fähigkeit, schwere Lasten tragen, die es offenbart worden ist, wenn er für Expeditionen zum Polarkreis ausgewählt ist, wie die beiden, die platziert die Admiral Byrd. Sie wurden auch als eine Rettung der verletzten Hund im zweiten Weltkrieg eingesetzt..

    Seine Anwesenheit, immer mit dem Head-up-, Es gibt einige beeindruckenden Aspekt, dass, Jedoch, Es ist nicht im Widerspruch zu einer sehr freundlich und spielerische Charakter mit ihren Inhabern, Obwohl es den Eindruck gibt, eine sehr ernste Hund jedermann weiß, dass kein Rennen.

    Physikalische Eigenschaften Alaskan Malamute

    Es hat zwei Schichten Haar: eine externe, Dick und grobe, und eine interne fühlen ölig und wollig, und es ist mehr im Bereich der Nacken- und Schulterbereich, auf der Rückseite und der Schwanz. Seine Farbe Es ist überwiegend grau, aber Farben von weiß bis rötlich Sand bis hin erlaubt.

    Der Schwanz ist gut bedeckt und wird über den Rücken getragen; hat das Aussehen eines Federbusches, der schwankt.

    Der Malamute steht aufrecht auf seinen Pfoten und verkörpert den Stolz und die große Freude an der Bewegung mit seiner aufrechten Kopfhaltung und den wachsamen strahlenden Augen., Interesse und Neugier. Sein Kopf ist breit. Die Ohren sind dreieckig und aufrecht, wenn die Aufmerksamkeit auf sich gezogen wird. Die Schnauze ist massiv und verjüngt sich von der Basis bis zur Nase nur geringfügig. Es ist weder spitz noch lang noch kurz und dick. … Der Malamute muss schwere Knochen und kräftige Beine haben, gute Beine, eine tiefe Brust, kraftvolle Schultern und alle anderen körperlichen Bedingungen, die Sie benötigen, um Ihre Arbeit effizient zu erledigen. Ihre Bewegung sollte glatt sein, harmonische, unermüdlich und absolut effizient. Er wurde nicht als Rennschlittenhund für Geschwindigkeitswettkämpfe gezüchtet.

    Im Gegensatz zu anderen Rassen, Wenn es nass wird ist nicht drastisch reduziert seine Größe.

    Es gibt verschiedene Farben in der Alaskan Malamute, Schwarz mit weiss, Kaffee, rötlich und vor kurzem fand eine Farbe weiße Malamute. Die Geschichte dieser Farbe ist gleich von der Siberian Husky; Sie sind weiß tarnen im Schnee und damit in der Lage, um Beute zu fangen.

    Wie groß ist ein Alaskan Malamute??

    Malamutes haben eine Widerristhöhe von 64 cm bei Männern und 59 Zentimeter bei Frauen. Das Gewicht liegt zwischen 34 und 38 kg.

    Wie lange kann ein Alaskan Malamute leben??

    Seine Lebenserwartung ist mehr als 12 Jahre.

    Charakter und Fähigkeiten Alaskan Malamute

    Es ist ein Schlittenhund mit antiken Wurzeln, wenig von seinem Ursprung Wolf geändert. Dies bedeutet nicht, dass es aggressive ist. Während seiner Darstellung und stolz den externen Beobachter beeindrucken können, Es ist ein spielerisch Tier (Wann sind Sie eingeladen, dies zu tun), Treu seinem Meister und eine große Beschützerinstinkt mit Kindern.

    Es ist ein Hund draußen, Sie liebt die Natur und ist glücklich, Leben im freien; Wenn es nach ein Zaun sperrt, Es ist sehr wahrscheinlich, dass den Weg zu finden, zu entkommen, weil Freiheit liebt und nicht verlieren eine Chance, gehen auf der Suche nach einem Abenteuer oder einer Karriere.

    Schüchternheit ist in der Regel kein guten Zeichen, aber glücklicherweise, scheint ein ziemlich selten Feature in diesem Rennen sein, und wenn es, kann es aufgrund von Ursachen außerhalb der tierischen Genetik und müssen durch ein Eigentümer, der versagt hat auftritt, eine richtige Sozialisation geben produziert, gesperrte und leere psychische Reize zu halten, Interaktion mit der gleichen Art und einen sehr begrenzten menschlichen Kontakt. Wenn festgestellt wird, Es sollten überwacht werden und bieten, das Problem zu überwinden, dass sonst sein Verhalten unvorhersehbar und deshalb gefährlich werden kann.

    Andererseits, Angesichts der Art und Weise der Eskimo und nomadischen Life-Aktie alles, ist kein Rennen des Schutzes, aber es kann eine gute sein Dog Alert, Es benachrichtigt dem Besitzer, dass er etwas seltsam sieht, mit den so bestimmten Klang gibt es, Es ist eine Kombination zwischen Heulen und Rinde.

      Es ist kein Hund zu Guard und Verteidigung, als von der Natur mit Menschen werden tendenziell.

    Aufgrund einer seiner früheren Leben, Es ist ein Hund mit starken Herdentrieb und Hierarchie, die Ergebnisse in häufige Angriffe mit anderen Tieren. Außerdem, Männchen sind sehr territorial und wettbewerbsfähigen untereinander, so es nicht ratsam ist, Beherbergungspflicht zusammen. Weibchen können einfacher zu trainieren und in Häusern Leben besser angepasst werden.. Dieses Rennen wie die menschliche Gesellschaft, große Dosen von Loyalität hat, Liebe und Bereitschaft zu arbeiten, Was macht einen guten Hund zuhause.

    Es ist liebevoll mit Kindern, auch mit fremden, und er liebt sie auf allen Seiten begleiten. Wegen seiner eigenständigen Charakter hat den Ruf zu sein stur und schwer zu trainieren bei Menschen, die nicht wissen,. Jedoch, da Mut Meister mit blindem Gehorsam Arbeits.

    Sie sind empfindlich, zärtlich und spielerische, aber sie wissen, sich effektiv zu schützen. Mit einer guten Ausbildung und Sozialisation sind ausgewogene Hunde, sowohl physisch als auch psychisch, weil sie gutes Potential haben für lernen, da sie schnell erlernbar und akute Reflexe sind.

    Beliebte Mischungen

    Mischungen von Alaskan Malamute mit anderen Hunderassen sind in der Schlittenhundeszene üblich. Viele Musher Sie versuchen es, um die Leistung ihrer Hunde zu verbessern. Personen, die aus Sicht der Musher keine optimale Leistung gegen den Schlitten erbringen, Sie sind dann manchmal im Tierheim oder werden als Begleithund angeboten.

    Pflege, Gesundheit und Krankheiten

    Wie viel Pflege braucht ein Alaskan Malamute??

    Die Alaskan Malamute muss regelmäßig gebürstet werden, mindestens wöchentlich, des Mantels. Fellwechsel, zweimal im Jahr, es ist besonders intensiv. Dann dein Haus, sein Auto und seine Kleidung werden voller langer Haare sein, obwohl sie es täglich bürsten. Die Hauptanstrengung für seine Pflege liegt jedoch in seiner Natur als Schlittenhund.

    Gibt es eine typische alaskische Malamute-Krankheit??

    Die Alaskan Malamute Es ist eine sehr gesunde Hunderasse, solange es nicht in extremer Form gezüchtet wird, was zum Glück bisher sehr wenig zu sehen ist: zu schwere Hunde mit zu kurzen Beinen.

    Welches Essen ist am besten für einen Alaskan Malamute?

    Die Alaskan Malamute ist oft ein wählerischer Esser. Die Musher Sie haben geheime Rezepte mit Leckereien, um ihren Hunden vor dem Rennen genügend Energie zu geben. Wie die meisten Hunde, mag einen fleischigen Rindfleischknochen und frisches Fleisch.

    Aktivitäten

    Die Alaskan Malamute muss arbeiten. Dies bedeutet normalerweise die Verwendung als Schlittenhund.. Eine Haltung wie die eines Bauernhof- oder Familienhundes wäre für die Art nicht angemessen.

    Überlegungen vor dem Kauf

    Wo kann man einen Alaskan Malamute kaufen??

    Wenn Sie an einem interessiert sind Alaskan Malamute, Als erstes besuchen Sie einige Schlittenhunderennen. Dann sollten Sie prüfen, ob Sie mindestens die nächsten zehn Jahre ein gemeinsames Leben verbringen möchten, sportlich und intensiv mit diesen Hunden und auch mit den objektiven Bedingungen dafür. Dann sollten Sie Informationen von einem örtlichen Züchter erhalten, der einem Schlittenhundeclub angeschlossen ist.. Wenn alles gut geht, Sie werden eine wundervolle Erfahrung machen.

    Zucht und Pflege

    Ist ein Alaskan Malamute das Richtige für mich??

    Die Alaskan Malamute ein Hund ist nicht für Anfänger. Sie haben hohe Anforderungen an Ihre Einstellung, aus seinem Schicksal als originaler Schlittenhund. Das ganze Leben ihrer Betreuer, Ihre menschliche Familie muss sich an Ihre Bedürfnisse anpassen. Die wirkliche MALAMUTE braucht die Herausforderung an den Schlitten körperlich und geistig. Hier gibt es mehrere Ersatzmöglichkeiten auch ohne Schnee. Wir sehen eine Art Schlitten auf Rädern wie ein Dreirad oder ein Trainingsauto mit vier Reifen. Besonders für Malamutes, Drag-Wettbewerbe werden organisiert, die von Hunden mit großer Freude und vollem Engagement akzeptiert werden. Besonders der Hundeschlittensport hat etwas ganz Besonderes. Fahren mit dem Schlitten des MALAMUTE durch eine verschneite Landschaft im Winter ist eine der größten Erfahrungen von allen.

    Es ermöglicht Ihnen auch, eine tiefe Einheit zwischen Mensch und Hund auf eine Weise zu erleben, die sonst kaum möglich wäre.. Natürlich ist es auch gut für Ihre Gesundheit.

    Beim Reisen, es ist besser das zu nehmen MALAMUTE in einer Aluminiumtransportbox. Der Malamute ist kein Wohnungshund. Ein Haus mit einem “Garten” sollte ein idealer Ort für diese Rasse sein.

    Die MALAMUTE Es ist eine der wenigen Hunderassen, die problemlos als Packung in einem Zwinger gehalten werden können. Aber dieser Zwinger muss gut gesichert sein. Es ist nicht das Mut sind eine Gefahr für die Umwelt, aber sie sind Könige der Flucht und sie graben gut und mit Begeisterung. Du kannst es kaum glauben, Durch welche kleinen Löcher können diese schweren Hunde entkommen.

    Um die malamutes Sie schlafen gerne draußen und kuscheln sich während des größten Schneesturms mit dem Kopf unter den Schwanz. Der Garten, bei dem die Mut, sollte nicht als Ziergarten betrachtet werden, um es schön auszudrücken. Die malamutes erfordern, dass der gesamte Lebensstil mit dieser Assoziation übereinstimmt.

    Die Alaskan Malamute kann von einem erfahrenen Hundebesitzer gut trainiert werden. Man muss die Herausforderung annehmen, sogar lieben, mental mit diesen primitiven und selbstbewussten Hunden zu kämpfen. Sie akzeptieren gerne ihre Herren und Betreuer, wird ihnen treu sein, Aber sie müssen Führungsqualitäten haben, kombiniert mit viel Hundegeist. Sie müssen sich voll und ganz auf die Erfahrung eines MALAMUTE. Kein Hund für Menschen ohne tiefe Hundeerfahrung.

    Alaskan Malamute Fotos

    Alaskan Mala Videos

    Bewertungen Alaskan Malamute

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Alaskan Malamute” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    1.0 Wertung
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Übungsbedarf ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    1.0 Wertung
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    1.0 Wertung
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    2.0 Wertung
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Art und Anerkennungen:

    • Gruppe 5 / Sektion 1, Nordische Schlitten Hunde
    • FCI 243, AKC, ANKC,CKC, KC, NZKC, UKC

    Alternative Bezeichnungen

      1. Alaskan Malamute, Mal, Mally (Englisch).

      2. Malamute de l’Alaska (Französisch).

      3. Alaskan Malamute (Deutsch).

      4. Malamute-do-alasca (Portugiesisch).

      5. Alaskan malamute (Spanisch).

    Aïdi – Atlas-Berghund
    Marruecos FCI 247 - Molossoide . Berghunde

    aidi

    hohe Energie, Schutz- und äußerst wachsam.

    Inhalt

    Aidi Video – Atlas-Berghund

    Die Geschichte der Aidi

    Der Aïdi, auch Atlas-Berghund oder Atlas-Schäferhund Es ist eine Rasse der Hund Marokko. Traditionell, Es wurde von der Berber-Hirten des Atlas als Hund verwendet. Außerdem zeichnet sich durch seine entwickelten Sinn für Geruch.

    Die Aïdi ist ein anerkanntes aus Marokko, wahrscheinlich mit Ursprung in der Wüste der Sahara.

    Der Aidi ist kein Hütehund, Es gibt keine Hunde Pastoren im Atlas. Es ist eine mutige Hund, Er lebt und arbeitet in dem Atlas Marokko, Algerien und Libyen, zum Schutz ihres Besitzers und seine Herde von wilden Katzen, andere Jäger, als auch fremden Überfahrt auf dem Weg. Ein Hund der nomadischen Stämme der Wüste, zeichnet sich durch seine hohe Warnung und Aggressivität, die verwendet, um das Lager in der Nacht zu überwachen.

    Es ist ausgestattet mit einem großen Speicher, Wenn eine Person einen Affront gemacht hat, die AIDI wird immer erinnern ihn als Feind!

    Die Aïdi, Historisch, Es ist nicht sehr durch das Rennen, Stämme geschätzt worden, wie anderen Rassen. Immer bewertet das Sloughi-Rennen und anderen Rassen als noble.

    Jedoch, die Marokkaner haben vor kurzem ein Verein zum Schutz der Reinheit der Rasse gebildet., Das hat in vielen Rollen in ihrer Gesellschaft beigetragen., als Beschützer, Hunter, Polizeihund, und als Haustier. Obwohl die Aïdi in erster Linie als ein Arbeitshund verwendet wurde, seit geraumer Zeit bereits, oft verwendet als Jagdhund.

    Wusstest du,?

    Trotz seiner Ähnlichkeit mit einem Schäferhund, Der Aidi ist nicht einer von ihnen, weil es keine Schäferhunde aus dem Atlas.

    Die physikalischen Eigenschaften des Aidi

    Die Aïdi es ist robust und leistungsstark, mit einer Körpergröße von 52 a 62 Zentimeter. Er ist sehr muskulös, rustikal und stark, aber es ist nicht schwer. Der breite und starke Kopf zeigt kleine hängende Ohren und mittelgroße dunkle Augen., deren Farben reichen von dunklem Bernstein bis zu Goldbraun. Der Schwanz muss mindestens bis zu den Sprunggelenken reichen. In Ruheposition hängt entspannt. In Bewegung, die Atlas Shepherd du solltest es fröhlich tragen, aber nicht ständig über den Rücken gerollt. Je dicker und haariger der Schwanz, besten.

    Die Atlas Sennenhund bewegt sich mit breiten und ziemlich flachen Bewegungen. Bei einem kleinen und schnellen Joggen wirkt er unermüdlich. Das Fell, das ist sonst mittellang, ist deutlich kürzer und feiner im Gesicht und an den Ohren. In der Hals- und Rachenform, vor allem bei Männern, eine Mähne. Die Farbstriche des Aïdi sind sehr unterschiedlich. Oft das Kitz, Braun und Schwarz verbinden sich im Mantel.

    Charakter und Fähigkeiten des Aidi

    Es ist ein Haustier (Urban) und wenn es angesichts der Aufgaben und macht sehr gute genug Übung zufrieden und glücklich sein.

    Nichts entgeht Ihrem wachsamen Auge und Sie zögern keine Sekunde, um Gefahren zu vermeiden. Die Bewachung und Verteidigung der ihm anvertrauten Güter liegt ihm im Blut Aïdi. Kennt keine Angst und ist in riskanten Situationen sehr effizient. Im Kreis seiner Familie, Die fantastische Atlas Sennenhund ist treu, gut ausgebildet und liebevoll. Aus diesem engen Kreis bekannter Anhangsfiguren, nicht sehr kontaktfreudig.

    In Frankreich, Das unabhängige Zentrum der Bildung arbeitet, ihn zu begleiten und leiten blinde zu trainieren.

    Bildung und Pflege von Aïdi

    A Aïdi Sie brauchen eine Aufgabe, die Sie mit all Ihrer Leidenschaft als Wächter leben können. Der liebevollste soziale Kontakt mit Ihrer Familie sollte nicht vernachlässigt werden. Die Aïdi kein Hütehund im Sinne europäischer Hütehunde. Der Schutz der Herde entspricht viel mehr ihrer angeborenen Leidenschaft und Natur. Seine Ausbildung erfordert Ruhe, Geduld und Toleranz. Mit der “bohren” mit dem kann überhaupt nichts erreicht werden Aïdi und Sie können keinen zuverlässigen Gehorsam gegenüber dieser Rasse erwarten, äußerst, unabhängige.

    Die Pflege des Fells ist jedoch anspruchslos. Buschiges Haar, ungefähr sechs Zentimeter lang, schützt dich wie eine Rüstung im Kampf gegen Raubtiere und begnügt sich mit gelegentlichem Bürsten. In seiner natürlichen Form, Das Fell passt sich optimal an extreme Wetterbedingungen an, von Hitze bis eiskalt. Daher, Sie sollten es im Sommer unter keinen Umständen schneiden.

    In einigen Regionen ist es üblich, die Ohren zu kürzen, Diese Praxis wird jedoch durch den Standard entmutigt

    Bilder der Aidi

    Bewertungen Aidi – Atlas-Berghund

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen“Aïdi – Atlas-Berghund” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    2.0 Wertung
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Übungsbedarf ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    2.0 Wertung
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 247
    • Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde.
    • Sektion 2.2: Molosser, Berghunde. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Hunde vom Typ Pinscher und Schnauzer-Molossoid – Schweizer Sennenhunde. Sektion 2.2 Molossoide, Bergtyp.
    • UKC – Wachhund

    FCI-Standard der Aidi-Rasse – Atlas-Berghund

    ATLAS-BERGHUND (AUDI) FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Aidi, Aïdi, Atlas Mountain Dog, Atlas Shepherd Dog, Berber Dog (Englisch).
      2. Aïdi, Aidi Atlas (Französisch).
      3. Aïdi, Atlas-Berghund (Deutsch).
      4. Aïdi, Atlas Hund (Portugiesisch).
      5. Aïdi, Atlas-Schäferhund (Spanisch).

    Waschbärenhund
    Estados Unidos FCI 300 - Der Hund von Waschbären

    Cazador de mapaches negro y bronce

    Die Waschbärenhund (In Englisch: “Black And Tan Coonhound“) Es ist ein Hund verwendet, vor allem um die Folgen der Spur für Waschbären. Es ist ein Kreuz zwischen Bluthund (Bluthund) und die Black and Tan Virginia Foxhound (“Geröstete schwarze Fox Hunter aus Virginia”).

    Lesen Sie die Informationen im Rennen, durch Klicken auf: Black And Tan Coonhound.

    Waschbärenhund

    Australischer Treibhund
    Autralia FCI 287 - Treibhunde

    Pastor Ganadero Australiano

    Die Australischer Treibhund ist Landhaus unperro, robust und ohne gesundheitliche Probleme.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Australischer Treibhund Es ist ein Hund mit Ursprung in Australien Bouvier. Im Vergleich zu anderen Rassen ist seine Geschichte sehr gut dokumentiert., Da es eine relativ neu ist.

    Zu Beginn des Jahrhunderts war die Viehwirtschaft in Australien in die Ebene und auf die riesige Landstriche gewachsen.. Das Vieh war hart und wilde Tiere geworden., die Smithfields, bis dahin ihre Hunde der Beweidung, Sie bereits verloren die Kontrolle oft Vieh. Diese Hunde reiste sie durch die Hitze und die Abstände Viehbestand verschieben, Sie uns auch tendenziell, beißen und Menge Bellen, Weide-Schafe und Rinder nicht wissen, und manchmal mit Hörnern, Sie wurden verletzt. Dieses Problem existiert sowohl in Australien in den Vereinigten Staaten, und während die Amerikaner die Cowboys erfunden (Cowboys) Australier erfunden Hunde jeans.

    In 1830 ein Kreuz aus Smithfields fand statt mit Dingos, der primitiven Hund, der in Australien lebt und die Rinder getötet. Dies, zu dieser Zeit als Schädling gesehen Sie werden an, Er fuhr fort, der beste Beitrag zu diesem Rennen werden. Man glaubte, dass mehr gekoppeltes Klima, die Hunde führen würde, zu arbeiten und leiser. Hunde der rote Haare waren, leise aber, dass Mordían mehr. Diese Rasse war nicht erfolgreich und starb.

    In 1840 ein anderer Bauer mit demselben Konzern aber anderen Ansatz, ein paar importiert Bearded Collie blauhaariges Schottland, Hunde waren, die viel bellte. Die Nachkommen dieses Paares kreuzten es mit dem Dingo und bekam einen stillen Arbeitshund mit entweder blauem oder rotem Fell.

    Andere Rennen eingeführt, um dieses Kreuz: die Dalmatiner um sicherzustellen, dass die Hunde auch mit Pferden arbeiten und mehr treu und zuverlässig für Meister. Die Kelpies schwarz oder strohfarben, Australian sehen Hunde; ihre beruflichen Fähigkeiten zu bekräftigen, die durch Überqueren verloren gegangen waren Dalmatiner. Der Einfluss von Dalmatiner Ich erstelle Welpen mit weißem Fell bei der Geburt und das ändert seine Farbe im Alter von drei Wochen von einem glatten Fell zu einem anderen Grau. Von der Kelpie strohfarbene Markierungen an den Beinen, Brust und Kopf. Das Ergebnis war eine aktive Hund, Kompakte, mit der Vorsicht von Dingo, die Zuverlässigkeit von a Dalmatiner, die Fähigkeit eines Collie und ein Kelpie, und einzigartig in der Welt-Fell-Färbung.

    In den frühen 1890 ist der Sr. Robert Kaleski interessierte sich diese Hunde; als er beschlossen Liebhaber von ihnen und auf der gleichen Zeit-Journalist, wissen dieses Rennen und erzielte 1903 der Kennel Club of Wales akzeptiert den ersten Standard der Rasse. Stark geglaubt in den wichtigen Beitrag des Blutes den Dingo für Weide, und schließlich Dingos eingeführt, um die Kreuzung der effiziente Talonero zu.

    Im November 1988 Australian Cattle Dog Club of America in Kalifornien entstand. Die 1 von Mai 1980 Sie forderten die AKC-Lizenz (American Kennel Club) und die 1 ° September des gleichen Jahres erhielt.

    In all diesen Jahren haben Australier Vieh Hirten am Arbeitsplatz und im Herzen der Meister Vormarsch wurde. Sie sind mit vielen Namen oder Spitznamen bekannt.: “Blueys” (azulitos), “Blaue Hunde” (Blaue Hunde), “Heelers” (taloneros), “Queenlad heelers” (Taloneros Queens), “Blue Heelers TV” (Blau taloneros), “Rote heelers” (Rote taloneros) und so irrtümlich aufgerufen werden “Dingos”.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Australischer Treibhund Sie sind in jeder Hinsicht eine gemäßigte Rasse. Sie müssen ausgewogen sein, symmetrische, robust und kompakt. Beurteilung dieses Rennen müssen wir einen harmonischen Hund suchen.

    Wir hören oft: “Es muss große Kopf”; Das ist in Ordnung, wenn der Körper in Einklang mit dem Kopf. Der Standard der Rasse ist nicht erforderlich, einen großen Kopf, aber ein Kopf nach an die Stelle, oder einer schweren Knochen-Struktur, Wenn nicht einverstanden mit dem Rest des Hundes.

    Die Australischer Treibhund Er ist ein Arbeitshund, erstellt von starken, Kompakte, symmetrische, mit der Fähigkeit und Bereitschaft, seine zugewiesene egal wie durchführen werden schwierige Aufgabe. Die Kombination aus Stoff, macht, Bilanz und starke Muskel-Zustand, führt zu große Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer. Zu groß und Fett-Hund, als zu klein und dünn würden sie gravierende Fehler haben.. Wir müssen den Hund insgesamt sehen. Einen großen Kopf macht keinen guten Hund, keine sehr grobe Knochenstruktur.

    Denken Sie daran: BILANZ, SYMMETRIE UND MODERATION.

    Wie der Name sagt, Es ist Hauptaufgabe und niemand entspricht, Es ist der Kontrolle und Verwaltung des Tierbestandes in offenen oder geschlossenen Erweiterungen. Immer wachsam, äußerst intelligente, Suche, mutig und zuverlässige, eine totale Hingabe an Pflicht, damit des idealen Hundes.

    Ein Hund, der sanft in der Natur, außerhalb der übergewichtige Zustand, Punkte verlieren. Sie sollte sind Athleten und immer die Darstellung.

    Im aussehen es darum geht, die Präsentation zu zeichnen

    • Die Kopf Es ist stark und muss es proportional zu den Körper des Hundes, weiterhin seine gesamten Konformation. Der Breite Schädel ist zwischen den Ohren leicht gekrümmt.. Die mejilla5 sind Muskel, Weder die Rohöl als auch die prominente, Starke Kiefer. Die Lippen sind sauber und eng. !.Nase ist immer schwarz. Ein Völlerei für Messkopf ist von der Spitze der Nase, zwischen den Augen, Stop-Ohr-Tipp; durch den Schädel zurück durch das Auge an der Spitze der Nase; Sie müssen sein ein gleichseitiges Dreieck gemessen.
    • Die Augen: Sie sind Oval geformt, KMU, Weder die Prominenten als auch die versunkene, Drücken sie Alarm und Intelligenz, sind dunkelbraun in Farbe.
    • Die Ohren: Sie sollten von mittlerer Größe sein., besser, kleine und große, breite Basis und Spitzen-Tipp, oder als Löffel, Weder Duplizieren von BVT. Separate Kopf nach außen geneigt platziert. Sie müssen dick sein, fleischige und deckte mit Gewicht auf der Innenseite. Die Zähne würde stark sein., mit gleicher Farbseparationen, mit Griff, Biss und Schere, die unteren Schneidezähne kurz vor schließen und spielen bei der prägnanten Vorgesetzten.
    • Die hals: ist sehr stark, muskuläre, Es können Sie den Kopf auf den Körper, Es muss nicht lose oder hängende Haut.
    • Front Zimmer: der Unterarm sollte fast in die Schulter beitreten 90%. Gibt es eine Tendenz in der kurzen Unterarme, die nicht auf die richtige Länge erforderlich zulässt. Sie müssen nur als Kreuz um den Ellenbogen zu Ellenbogen auf dem Boden sein.. Es darf die Breite des Kastens auf den Ellenbogen. Die Schaffung der Übertreibung ist ein Problem im Rennen.
    • Proportionen: Der Hund muss sein 10% mehr als hoch, viele sind leider sehr kurz und es zieht sie Bewegung und Flexibilität.
    • Hinterviertel: starke, breiten, männlich. Die längeren Rump, schrägzustellen, Langer Schenkel, Breite und gut entwickelt. Von hinten gesehen sollte Parallel und Rechte, nicht sehr nahe bei einander, nicht sehr getrennt.
    • Die Beine: rund, mit Fingern, lange und zusammen. Schwer Lager, starke und kurz Nägel.
    • Die Schwanz: mäßig nach unten platziert, nach die Kontur der Oberschenkel und Rumpf Länge bis zum Erreichen der Sprunggelenke. Wenn die Erholung mit einer leichten Kurve. Bewegung oder Schütteln des Schwanzes ausgelöst werden soll. Zu keinem Zeitpunkt sollte die Warteschlange über eine vertikale Linie Teil des Stamms (oder spiralförmig). Der Schwanz sollte reichlich Fell.
    • Wann ist es in Bewegung und Fuß: die Aktion ist real, frei, flexibel, um unermüdlichen, und die Bewegung der Schultern und vierten ist Unisono mit der Kraft von der Rückseite. Die schnelle und unerwartete Bewegungen-Fähigkeit ist elementar. Wenn sie Trab Beine neigen dazu, den Boden zu kommen, wie die Geschwindigkeit auf dem Vormarsch ist.
    • Gewicht und Höhe: Das Männchen kann in gemessen werden 46 cm bis 51 cm, und wiegen zwischen 20 und 26 kg. Das Weibchen kann in gemessen werden 43 cm bis 48 cm, und wiegen zwischen 18 und 23 kg. Hier gibt es fast keine Probleme, Da Höhenanforderungen mit Leichtigkeit gepflegt worden sind.
    • Fell: Das Haar ist weich, mit double-Layer-wird die kürzeste Dichter.; das Haar der längste Ebene ist geschlossen, jedes Haar ist, gerade und schwer, Warum ist die wasserdichte. An den Hinterbeinen ist das Fell lange wo beitreten die Oberschenkel. In den Kopf (selbst innerhalb der Ohren) oben auf der Vorderseite der Beine ist das Haar kurz. Um den Hals, länger und dicker. Eine sehr kurze oder lange Haare werden fehlende. Lockiges Haar in wellig ist deutlich die sehr erwachsenen Frauen.
    • Farben des Mantels:
    1. Blau: die Farbe ist blau, blau Ergrauen, Blau marmorzeichnung mit oder ohne andere Marken. In Marken zulässig sind, Schwarz, Blau oder Stroh in den Kopf, vorzugsweise symmetrische. Pfoten-Stroh auf halbem Weg und nach vorne auf die Brust und Kehle erweitern, und in den Rachen. Die Unterwolle möglicherweise Stroh im Körper wo liegt es nicht aus der blauen Deckschicht. Die schwarzen Flecken am Körper sind nicht erwünscht.
    2. Rot: die Farbe sollte im ganzen Körper sehr glatt sein., die unterste Ebene einschließlich (entweder weiß oder Creme), mit oder ohne rote Flecken auf den Kopf. Symmetrische Marken sind erwünscht. Die roten Markierungen auf dem Körper erlaubt sind, aber nicht erwünscht.

    Es gibt zwei Hauptprobleme in Farbe. Die Blaue Hunde neigen dazu, schwarz und die zweite sind die roten Hunde ohne Sommersprossen. Letzteres ist mehr als ein problem, und einer der Gründe, warum die roten weniger als blau dominieren.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Australischer Treibhund Sie sind sehr vielseitige und unermüdliche Arbeiter, die verschiedene Aktivitäten anpassen. Sie haben als Such- und Rettungsmaßnahmen Hunde verwendet., Bomben und Drogen-Detektoren, Service und natürlich die Hunde, Weide.

    A Australischer Treibhund nicht der ideale Hund, um ihn in einem Hof ​​einzusperren. Diese Hunde benötigen, arbeiten und Leben zusammen mit Menschen oder zumindest das Vorhandensein von jemand um sie herum in der Abwesenheit von ihrer täglichen Arbeit. Isoliert auf dem Hof eines Hauses in der Stadt die Kante, um Probleme zu schaffen.

    Dr. Harvey, Veterinär-Australien, Es hat zwei dieser Hunde und beachtet Sie auch viel mehr Patienten. Die Kommentare: “Das Hauptproblem, das ich sehen und übertrifft, die viel für andere, ist das Verhalten dieser Tiere, Alles ist durch Langeweile und mangelnde Bewegung. Da sind sie sehr gute Wächter, Menschen lassen Sie sie in ihrem Hinterhof, kümmert sich um das Haus, völlig ignorieren ihre Bedürfnisse für Bewegung und geistige stimulation”.

    A Australischer Treibhund kann in einer Wohnung oder auf einer Ranch leben 20 Hektar, das Problem ist nicht der Raum; Es ist die Bewegung und die Zeit, die der Besitzer in seinem Hund bringt. Wenn keine ist angesichts einem Auftrags den Hund, dasselbe wird zu erfinden:

  • Garten-design: Löcher, Pflanzen abgeschnitten oder von Platz.
  • Innenarchitektur: beißende Möbelteppiche, Kauen Stühle, Graben Sie einen Weg von der Straße, Verbreitung von Müll rund um das Haus, usw..
  • Ein weiteres sehr bekanntes Problem in den Städten ist die natürliche Neigung mit diesen Hunden zum Schutz Ihrer Familie und Ihres Hauses. Auch ohne training, Sie verteidigen ihrem Hoheitsgebiet von Außenstehenden, einschließlich der Milchmann, der Postbote und wer nicht kennt

    In einigen ländlichen Orten der USA verwendet häufig Warnungen, die warnen, dass dieser Ort von Pastor Ganadero Australian bewacht wird, um zu vermeiden, dass fremde kommen. Wenn es gibt Kinder, die unter, schreien, Jeder Hund Weiden natürlich Ecke, um sie unter Kontrolle zu bringen möchten; mit beißen und bellen. Wenn ihre Kinder Gäste ist es vorzuziehen, den Hund zu halten, Da es nicht, ihre Meister zulassen wird, berührt zu werden, sogar von Petra.

    Soziale Koexistenz mit Kindern muss in einem frühen Alter sein., Hunde sind Taloneros von der Natur andere Tiere instinktiv zu jagen, Doch diese Hunde sind sehr anpassungsfähig und können lernen, ihrerseits natürlichen Neigungen zu unterdrücken. Sie sind ein idealer Begleiter für die Familie und die Kinder. Sobald Sie wissen, die Hund und Steuerelemente, ihren Gehorsam überrascht Ihre Gäste.

    Dr. Harvey glaubt auch über coaching: “Die Australischer Treibhund es ist sehr überschaubar; als Trainer und Gelehrter des Verhaltens, Er katalogisiert es als das anpassungsfähigste Hund mit. Jedoch diese Hunde nicht gut auf die Methode in der Kraft sie reagieren.

    Nach mehreren Monaten unnötig versuchen, eine Frau mit Trägern von Strafe zu trainieren, korrekte und andere, entscheiden Sie sich für weitere motivationalen-Methoden und die Ergebnisse waren sehr gut. Das Vertrauen und die Begeisterung in die Position des Schwanzes sehen. Ein Hund mit einem Drop-Schwanz, wahrscheinlich das unterdrückt oder gelangweilt, ein erhöhter Schwanz kennzeichnet einen Hund aktiv und aufmerksam.

    Daher die Wagen, die ohne das Wissen des Rennens, traditionelle Methoden, z. B. die Zeichnung mit dem Kragen der Strafe; Betrachten sie immer sie Narren, reizbar und schwierig. Trainer mit positive Methoden, Sie glauben, dass sie sehr aufmerksam und bereit zu lernen. Kalesky sagte: “A Australischer Treibhund sollten wir uns an einen typischen erinnern Dingo, und das ist sehr wichtig, wenn wir wollen, um das Rennen zu beschreiben.

    Bevor Sie die Welpen auswählen müssen wir aufhören, um zu denken, für was sie dieser Hund wollen, als Haustier, als ein Wachhund, Hund der Beweidung, Hund für Beauty exhibition, usw.. Jetzt lassen Sie uns sehen, wie sie sich Verhalten, alle Welpen im Abfall. Der, den wir sehen, der gegen alle seine Brüder kämpft, würde dienen, zu schützen; die größte und dass schläft immer, weil es ist, wo die meisten gegessen, Es wäre gut als Haustier oder für Schönheit, der weitere Chiquitos wie Wirbelstürme haben gelernt, zusätzliche Anstrengungen zu ihrer Nahrung kämpfte gegen ältere Menschen, Sie wäre ideal für den job. Aber es gibt keine schriftliche Regel, dass die Art der Hunde, die es in einem Großteil-Besitzer geformt, auf diese Weise kann eine sehr aggressive sehr Manso und umgekehrt sein.. Immer unter Berücksichtigung der Stellungnahme des Züchters.

    Fehler treten in allen Rennen, ohne sie gäbe es Herausforderungen für Landwirte. Es ist wichtig, um die Fehler zu überwinden aufmerksam zu sein. Die Fehler sind nur ein Hindernis in unserem Versuch, den perfekten Hund zu erhöhen. Betrachten Sie Ihren Hund mit den Augen der Kritiker, finden Sie die Fehler, und versuchen Sie, sie zu beheben. Will nicht behaupten, dass sie es ist Nein, denn es kein perfekter Hund gibt.

    Die Loyalität von Australischer Treibhund wird ihn neben seinem Meister halten, mehr als alles in der Welt, Sie müssen mit dem master, begleiten Sie und helfen Sie Ihnen, alles. Der einfachste Weg, sie glücklich zu machen hat sie auf Ihrer Seite. Wenn Sie die Spur verlassen, Es kann sein, dass der Hund die Fersen beißen wird, Aber wenn Sie die ideale Art, einen Australier haben, Diese Morderá, die Sie Herz.

    Australischer Treibhund – Gesundheit

    Alle Hunde haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, und alle Menschen haben das Potenzial, eine bestimmte Krankheit zu erben. Ausführen, geh nicht, jeder Züchter, die keine Gesundheitsgarantie bei Welpen anbieten, um dir zu sagen, dass die Rasse ist 100 gesund Prozent und hat keine bekannten Probleme, oder um Ihnen zu sagen, dass Ihre Welpen aus gesundheitlichen Gründen vom Hauptteil des Hauses isoliert sind. Ein seriöser Züchter wird über die gesundheitlichen Probleme der Rasse und dem Auftreten ehrlich und offen sein, mit denen in ihren Linien auftreten. Die in der Australischer Treibhund gehören Hüftdysplasie, Patellaluxation, portosystemische Shunts, progressive Netzhautatrophie (PRA) und genetische Taubheit.

    Eine sorgfältige Züchter untersuchen ihre Zuchthunde für genetisch bedingte Krankheiten und züchten nur die gesündesten und am besten aussehende Kopien, aber manchmal Mutter Natur hat andere Ideen und einen Welpen entwickelt eine dieser Krankheiten trotz guter Zuchtpraktiken. Die Fortschritte in der Tiermedizin bedeutet, dass in den meisten Fällen Hunde immer noch ein gutes Leben leben. Wenn Sie einen Welpen haben wollen, Fragen Sie den Züchter nach dem Alter der Hunde in ihren Reihen und woran sie gestorben sind.

    Denken Sie daran, nachdem Sie einen neuen Welpen in Ihrem Haus aufgenommen haben, Es hat die Kraft eines der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettleibigkeit. Halten Sie eine Australischer Treibhund mit einem geeigneten Gewicht ist es eine der einfachsten Möglichkeiten, um das Leben verlängern. Machen Sie das Beste aus Ihren vorbeugenden Fähigkeiten, um einen gesünderen Hund fürs Leben zu gewährleisten.

    Australischer Treibhund – Sauberkeit

    Die Australischer Treibhund hat ein hartes, flaches Fell, das gegen Regen und Schmutz beständig ist. Dies macht die Pflege zu einer einfachen Aufgabe – muss nur ein- oder zweimal pro Woche gebürstet werden, um abgestorbene Haare zu entfernen. Verwenden Sie dazu eine Borstenbürste oder rutschige Borsten. Er wird ein- oder zweimal im Jahr seine kurze und dichte Unterwolle entfernen, was mehr Bürsten erfordert. Andere Werkzeuge, die Sie zur Hand haben, sind ein Kamm und ein Unterwolleharken.

    Die Australischer Treibhund Sie brauchen nur gelegentlich ein Bad, wenn Sie sehr schmutzig werden. Überprüfen Sie Ihre Ohren, um sicherzustellen, dass sie sauber und trocken sind und keine Anzeichen einer Infektion vorliegen. Ihr erwachsener Hund muss etwa einmal im Monat seine Nägel schneiden lassen, je nach Verschleiß. Welpen benötigen möglicherweise einen wöchentlichen Nagelschnitt. Putzen Sie die Zähne Ihres Hundes regelmäßig, um eine gute Zahnhygiene und frischen Atem zu fördern.

    Australischer Treibhund-Bewertungen

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Australischer Treibhund” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    1.0 Wertung
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    1.0 Wertung
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    2.0 Wertung
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder des Australischer Treibhund

    Australischer Treibhund Videos

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 1 –> Hűte- und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde). / Sektion 2 –> Treibhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
    • FCI 287
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 2 Treibhunde, außer Schweizer boyeros
    • AKC – Weiden
    • ANKC – Gruppe 5 (Arbeitshunde)
    • CKC – Gruppe 7 – Hütehunde
    • KC – Pastoral
    • NZKC – Gebrauchshund
    • UKC – Hütehunde
  • FCI-Standard der Treibhund Videos-Rasse
  • AUSTRALISCHER TREIBHUND FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. ACD, Cattle Dog, Blue Heeler, Red Heeler, Queensland Heeler (Englisch).
      2. Australian cattle dog (Französisch).
      3. Australischer (Deutsch).
      4. Australian Cattle Dog (Portugiesisch).
      5. Ganadero Australiano, Boyero australiano, Perro Australiano de Ganado, Perro Ganadero Australiano (Spanisch).

    Amerikanischer Cocker Spaniel
    USA FCI 167

    Cocker Spaniel Americano

    Der American Cocker Spaniel ist coachbar go, freundlich und verspielt, und liebt es, im Wasser tummeln.

    Inhalt

    Geschichte

    Verweise auf “Spanyells” aus dem vierzehnten Jahrhundert. Verschiedene Arten von Spaniels Sie entwickelten sich im Laufe der Jahrhunderte, einige Arbeiten an Land und andere Wasservögel sammeln. Cocker, unter dem Befehl abruft Jagd und Jagd, Es leitet seinen Namen von seinem Geschick bei der Jagd Waldschnepfe, eine Art von stelzvogel.

    Die Spaniels Sie benutzten nach Größe klassifiziert werden, und verschiedene Arten von Spaniels Sie konnten in dem gleichen Wurf geboren werden. Schließlich, verschiedene Arten von spanieles Sie wurden zu einzelnen Rennen, und so war es auch mit der Cocker. Für 1946 die Größe und das Aussehen des Cocker und was jetzt die English Cocker Spaniel Sie hatte sich verändert genug für die beiden Rennen in getrennte eingeteilt.

    Die Popularität der Cocker Er wurde nach der Veröffentlichung des klassischen Disney-Film gefeuert “Susi und Strolch” in 1955. Die immense Popularität getankt eine Zunahme der schlechte Erziehung, dass in einigen schlechten Temperamente resultierten, aber die Züchter Amerikanischer Cocker Spaniel Sie haben hart gearbeitet, um die Situation zu korrigieren. Jedoch, Es ist auch heute noch wichtig, ein verantwortungsvoller Züchter zu finden, die die Froh der Dichtung des Rennens hält, anstatt weiterhin die ängstlich und scharfe Hunde nehmen, dass fast das Rennen ruiniert.

    Bis 1990, die Amerikanischer Cocker Spaniel Es war die beliebteste Rasse wird von dem American Kennel Club. Heute rangiert 25, aber Sie werden immer einen Platz unter den Menschen, die seine moderate Größe schätzen, süß Natur und Intelligenz.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Amerikanischer Cocker Spaniel Es ist das kleinste Mitglied der Jagdhund Jagd. Sein Körper ist stark, Kompakte, fein modellierten Kopf und verfeinert. Als Ganzes, Es ist ein Hund gut ausgewogen und ideal Größe. Nun Schultern aufrecht auf einem geraden Vorderbeinen, seine obere Linie fällt leicht in Richtung der starken Hinterviertel, Mit Muskeln und mäßig gewinkelt. Ein Hund ist in der Lage eine beträchtliche Geschwindigkeit zu entwickeln, mit viel Widerstand kombiniert. Vor allem, Es muss ein dreist und fröhlich Hund sein, gesund und gut in allen seinen Teilen ausgeglichen; heftige Aktion zeigt Neigung zur Arbeits. Ein Hund gut in allen seinen Teilen ausgewogen ist wünschenswerter, dass ein Hund mit guten Eigenschaften und Mangel stark kontras.

    Die Weibchen wiegen im Durchschnitt 9 a 12 kg und haben eine Größe von 34 a 36 cm, Während Männer wiegen 10 a 13 kg und Maß 37 a 39 cm.

    Charakter und Fähigkeiten

    Fröhlich und lebendig, die Amerikanischer Cocker Spaniel Es ist auch klug und zuversichtlich. Obwohl immer noch behält es starken Jagdtrieb, Es ist oft eine Mitbewohnerin. Mit ihrer Familie liebevoll und fügsam. Es kann am Anfang mit Fremden ein bisschen reserviert werden, aber bald macht Freunde. Cockers kann gute Begleiter für Kinder sein. Wenn sie zusammen angehoben, Sie können Freunde mit anderen Haustieren machen, einschließlich Katzen, aber Vögel können eine unwiderstehliche Verlockung sein – und nicht in einem guten Weg.

    Die Cocker Es ist sehr trainierbar, aber es hat eine sensible Seele. Frühe Sozialisation ist entscheidend, und sogar mit ihm einigen Cockers unterwürfig urinieren, wenn Ihre Leute nach Hause kommen oder wenn sie sich treffen, neue Leute oder Hunde oder gehen an neue Orte. Focused Training mit positiver Verstärkung Methoden, vor allem Lob und Essen belohnt.

    Die Cocker Es kann gut in den Feldversuchen und als Jagdhund sein, obwohl seit Jahren dachte er es als “nur” ein Begleiter. A Cocker Es ist vielseitig und kann rund um das Haus viel mehr als zu Fuß tun, aber er ist glücklich, es zu tun, weil Sie mit Ihnen lieben es,.

    jeder Hund, Unabhängig davon, wie angenehm es, abscheuliche Ebenen können Bellen entwickeln, wenn Sie Ausgrabungen und andere unerwünschte Verhalten gebohrt, Er wird nicht trainiert oder unbeaufsichtigt. Und jeder Hund kann ein Test sein, die während der Adoleszenz leben. Im Fall der Cocker, Jahre “Adoleszenz” nach sechs Monaten beginnen und fortgesetzt werden, bis der Hund ein Jahr alt. Barking kann ein Problem, es sei denn die frenes sein.

    Beginnen Sie Ihren Welpen Ausbildung der Tag Sie es nach Hause bringen. Selbst bei acht Wochen alt, Er ist in der Lage, alles absorbieren Sie können lehren. Warten Sie nicht, bis Sie 6 Monate zu beginnen ihn trainieren, oder Sie werden mit einem hartnäckigen Hund zu tun haben. wenn möglich, Nehmen Sie sich für Welpen zur Klasse des Kindergartens, wenn Sie zwischen 10 und 12 Wochen, y socialize, socialize, socialize. Jedoch, Beachten Sie, dass viele Arten von Training Welpen erfordern bestimmte Impfungen (wie Zwingerhusten) ist ein Tag, und viele Tierärzte empfehlen begrenzte Exposition gegenüber Hunden und anderen öffentlichen Plätzen, bis Impfstoffe Welpen (einschließlich Tollwut, Staupe und Parvovirose) Sie sind abgeschlossen. Statt der formalen Ausbildung, Sie können trainieren Sie Ihre Welpen beginnen zu Hause und unter Familie und Freunden zu sozialisieren bis Immunisierungen im Welpen abgeschlossen sind.

    Sprechen Sie mit dem Züchter, Es beschreibt genau das, was Sie für einen Hund suchen und bittet um Hilfe, einen Welpen wählen. Die Züchter sehen die täglichen Welpen und kann unglaublich präzise Empfehlungen machen, wenn sie etwas über ihren Lebensstil und Persönlichkeit kennen.

    Die Amerikanischer Cocker Spaniel Perfekt nicht vollständig ausgebildet aus der Wurfkiste. Es ist ein Produkt seiner Herkunft und Erziehung. Cockers sind zu viel in der Vergangenheit gezüchtet, manchmal was zu einem ängstlichen Hund, etwas beängstigend stellt Cocker ein gutes in keiner Weise die Zucht. Geben Sie für eine, deren Eltern haben gute Persönlichkeiten und wurde von einem frühen Alter Welpen gut sozialisiert.

    Aseo Cocker Spaniel

    Schöne seidiges Fell Cocker bei Hunden in der Ausstellung Kreis gesehen tritt nicht zufällig. Es braucht eine Menge Arbeit zu halten es glänzend und Gewirr. Aus gutem Grund, die meisten Leute halten ihre Tiere auf einen Schnitt überall, als Schnitt bekannt Welpen. Auch erfordert, dass einige Wartungsarbeiten. Hunde mit Schnitten Welpen sollen gebadet werden, gebürstet und Schnitt etwa alle zwei Wochen.

    Wenn Sie lange fließenden Mantel, Sie müssen vorsichtiger und Zeit, und in der Regel das Bad, Bürsten und Trimmen wird einmal pro Woche durchgeführt. Die meisten Menschen wählen, um ihre nehmen Cocker eine professionelle Groomer, aber man kann lernen, es selbst zu tun. Die Kosten der Anlage beläuft sich auf nur wenige Grooming-Sitzungen, Sie können Termine beantragen und entdecken, dass Ihre Bindung erhöhen mit Ihrer Cocker. Jedoch, die Toilette ist nicht jedermanns Sache, also, wenn ich will nicht tun, finden Sie einen Friseur Sie mögen, weil es eine absolute Voraussetzung für eine ist Cocker.

    Wie die Ohren Cocker Sie sind anfällig für Infektionen, überprüfen sie wöchentlich, um sicherzustellen, dass das Innere ein tiefrosa und gesund ist und keinen Geruch. Wenn es nicht, gehe zum Tierarzt schnell vor Ohr-Infektion ein großes Problem wird. Seien Sie besonders vorsichtig, um die Ohren eines Welpen zu überprüfen, da es eine signifikante Akkumulation von Wachs ist als der Gehörgang entwickelt. Reinigen Sie die Ohren mit einer Lösung vom Tierarzt empfohlen.

    Der Rest sind Grundversorgung. Cut Fußnägel alle paar Wochen. Sollte nie lange genug vom Boden um den Lärm zu übertönen. Lange Nägel können unbequem zu Fuß machen in der Cocker, und sie können auf die Dinge hängen bleiben und reißen. Das ist sehr schmerzhaft, und bluten viel. Putzen Sie Ihre Zähne oft für eine gute Zahngesundheit und frischen Atem.

    Gesundheit Cocker

    Alle Hunde haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, und alle Menschen haben das Potenzial, eine bestimmte Krankheit zu erben. Corre, nicht gehen, jeder Züchter, die keine Gesundheitsgarantie bei Welpen anbieten, Ihnen sagen, dass Rennen 100 gesund Prozent und hat keine bekannten Probleme, oder um Ihnen zu sagen, dass ihre Welpen aus dem Hauptteil des Hauses aus gesundheitlichen Gründen nicht isoliert. Ein seriöser Züchter wird über die gesundheitlichen Probleme der Rasse und dem Auftreten ehrlich und offen sein, mit denen in ihren Linien auftreten. Hier ist eine kurze Zusammenfassung dessen, was müssen Sie über die Gesundheit der wissen Cocker.

    Die Amerikanischer Cocker Spaniel Sie sind anfällig für eine Reihe von gesundheitlichen Problemen, die, zumindest teil, genetisch. Dazu gehören viele verschiedene Augenerkrankungen, einschließlich Katarakt und Glaukom, Defekte und schmerzhafte Hüfte und Knie.

    Disc-Krankheit kann die Bewegung verursachen ist schmerzhaft für die Amerikanischer Cocker Spaniel, was es ist von Natur aus einem aktiven Hund, der liebt, zu laufen und zu spielen. Herzkrankheit, Leber, Epilepsie… die Cocker Es ist an der Gefahr von allen.

    Die Vielfalt der Augenprobleme, die der Cocker Spaniel reicht von den ästhetischen plagen können – eine Bedingung genannt “Eye Cherry” das kann durch eine Operation korrigiert werden, – und Sichtbedrohlichen, einschließlich Katarakt und Glaukom. während viele Cocker völlig verlieren Vision im Alter, einige können schon zu verlieren Alter von zwei Jahren wegen progressive Retina-Atrophie. Die Cockers Sie sind auch anfällig für Keratokonjunktivitis sicca, ein als trockenes Auge bekannt Zustand, ein Mangel an Tränen, die zu Hornhautproblemen führen können.

    Stellen Sie sicher, dass ein zertifizierter Ophthalmologen untersuchen Ihre Augen Cocker Spaniel einmal im Jahr und sucht Veterinär Aufmerksamkeit sofort auf Anzeichen von Sehverlust, Trübung, Röte, Augenreizung oder wenn der Hund Schielen oder bumble.

    Die Cockers Sie können auch haben Hypothyreose, Es ist Unterproduktion von Schilddrüsenhormon. Dies kann zu Gewichtszunahme, Lethargie, Haarausfall, Schüttelfrost und Hautinfektionen. ein Bluttest, wenn ein Verdacht auf Erkrankungen der Schilddrüse sein sollte. Hautprobleme können auch Allergien zeigen, die sie in der Zucht gemeinsam, In Bezug auf die Haut Massen, die gutartig oder bösartig sein können,.

    Einige Cocker Spaniels Sie scheinen zu sein anfällig für angeborene Taubheit, im Zusammenhang mit dem weißen Haar und den blauen Augen. Im Alter von drei oder vier Wochen, in einigen dieser Hunde die Blutzufuhr zu den inneren Ohr degeneriert. Es kann in einem oder beiden Ohren auftreten und ist dauerhaft.

    Die langen Ohren Spaniel Sie neigen dazu, zu stoppen heiße und feuchte Luft in den Gehörgängen, Schaffung der perfekte Umgebung für das Wachstum von Bakterien und Hefe, dass führen zu Ohr-Infektionen. Ohr-Infektionen können bei manchen Hunden mit langen Ohren chronisch, so ist es notwendig, sich der Pflege und Reinigung Ohren sein religiös. Wiederholte Infektionen können so viel Schaden an den Gehörgang führen, dass der Hund ihr Gehör verlieren. Ohren stark kann eine Operation erforderlich betroffen. Nachsorge ist besonders wichtig in Bezug auf das Ohr zu neuen Ausbrüchen der alten Probleme zu verhindern.

    Viele Cocker Spaniels Sie sind anfällig für Autoimmunhämolyse (AIHA), in denen greift das Immunsystem der Hund seine eigenen roten Blutkörperchen bis zu dem Punkt, dass der Hund anämisch wird. Obwohl es Behandlung, die Sterblichkeitsrate ist hoch.

    Nicht alle diese Bedingungen sind nachweisbar auf einem wachsenden Welpen, und es ist unmöglich, vorherzusagen, ob ein Tier von diesen Krankheiten frei sein, so müssen Sie einen seriösen Züchter finden, die gesündere Tiere möglich zu erhöhen verpflichten,. Sie sollten eine unabhängige Zertifizierung vorsehen können, dass die Eltern des Hundes (und Großeltern, usw..) Sie wurden für Mängel gemeinsam geprüft und als gesund für die Zucht. Das ist, wo sie medizinische Aufzeichnungen eingeben.

    Eine sorgfältige Züchter untersuchen ihre Zuchthunde für genetisch bedingte Krankheiten und züchten nur die gesündesten und am besten aussehende Kopien, aber manchmal Mutter Natur hat andere Ideen und einen Welpen entwickelt eine dieser Krankheiten trotz guter Zuchtpraktiken. Die Fortschritte in der Tiermedizin bedeutet, dass in den meisten Fällen Hunde immer noch ein gutes Leben leben. Wenn Sie vorhaben, einen Welpen haben, Fragen Sie den Züchter über das Alter der Hunde ihrer Linien und warum sie starben.

    Denken Sie daran, dass nach einem neuen Welpen zu Hause bekommen, Sie haben die Macht eines der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettleibigkeit. Halten Sie eine Cocker Spaniel mit einem geeigneten Gewicht ist es eine der einfachsten Möglichkeiten, um das Leben verlängern. die meisten präventiven Fähigkeiten zu Hilfe zu nehmen, einen gesünderen Hund für das Leben sorgen.

    Bewertungen der American Cocker Spaniel

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Amerikanischer Cocker Spaniel” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder von der American Cocker Spaniel

    Kredite:

    1. golden-amerikanisch-Cocker-Spaniel durch www.localpuppybreeders.com
    2. American Cocker Spaniel im Cloisters City Park in Morro Bay, Kalifornien durch & Quot; Mike" Michael L. Baird / VON CCM
    3. Golden American Cocker SpanielRyan Johnson / CC BY-SA
    4. American Cocker in Tallinn Duo CACIB, 17-18 Aug 2013 von Tomasyna / CC BY-SA
    5. American Cocker Spaniel Welpen 7 WOCHEN – https://commons.wikimedia.org/wiki/File:AMERICAN_COCKER_SPANIEL_PUPPY_7_WEEKS.jpg
    6. Ein schwarzer American Cocker Spaniel. Von Yoko / CC BY-SA

    Videos des Amerikanischer Cocker Spaniel

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 8 –> Apportierhunde, Stöberhunde, Wasserhunde. / Sektion 2 –> Stöberhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
    • FCI 167
    • Verbände: FCI , AKC , ANKC , CKC , KC , NZKC , UKC
    • Standard FCI Rasse American Cocker Spaniel
    • COCKER SPANIEL FCI AMERICAN

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Cocker Spaniel, Cocker, Merry Cocker (Englisch).
      2. Cocker (Französisch).
      3. American Cocker Spaniel, Cocker (Deutsch).
      4. American Cocker Spaniel, Cocker (Portugiesisch).
      5. Cocker americano, Cocker spaniel, Cocker (Spanisch).

    Appenzeller Sennenhund
    Suiza FCI 46 - Schweizer Sennenhunde

    Boyero de Appenzell

    Die Appenzeller Sennenhund im Prinzip im Allgemeinen als ein Hofhund gehalten.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Appenzeller Sennenhund (Appenzeller Sennenhund) Es ist ein Hund mittlerer Größe, eine von den vier regionale Sennenhund (Typ von Hunden aus den Schweizer Alpen). Der Name verweist Sennenhund auf Menschen Senn, Milch- und Vieh Landwirte in den Schweizer Alpen. Appenzell Es ist eine Alpine Region Nordosten der Schweiz.

    Es gibt zwei Theorien über den Ursprung der Appenzeller Sennenhund. A, Es ist eine native Rasse aus der Bronzezeit, und die anderen, Es steigt von der Molosser und er wurde von den Römern in die Schweiz gebracht. In jedem Fall, Es ist eines der vier Schweizer Sennenhund. Appenzell ist die seltenste der vier. Es ist ein ausgezeichneter Hund Herde. Unermüdlicher und großer Festigkeit in den Bergen. Außerdem passt sich an um einen Wagen zu ziehen und wird verwendet, um die Milch und den Käse unter den Händlern der Schweizer Täler bringen.

    Der erste Klub und das Buch der Ursprung der Rasse wurden in initiiert. 1906 von Albert Heim und andere, Wer hat die erste Rassestandard 1916. Einer der frühesten Hinweise zu den Vorgängern des Rennens wurde in einem Buch von verkörpert. 1853, “Tierleben der Alpenwelt” (Tierischen Lebens in den Alpen), unter Bezugnahme auf die Hunde im Appenzellerland. Appenzeller Sennenhund war - international anerkannt- als eigenständige Rasse in 1989.

    Physikalische Eigenschaften

    Appenzeller Sennenhund ist eine große Sennenhund, hat eine Höhe von 47 a 58 cm bis Kreuz und einem Gewicht von 22 a 32 kg. Wie die anderen Sennenhund, Es ist ein großer Hund und hat eine Schicht von Tricolor Haar, das unterscheidet.

    Es ist ein Hund der großen Muskeln, aber nicht sehr vollmundig, mit breiten und flachen Schädel, und eine Schnauze, die in Richtung der Trüffel spitzt. Augen klein und dunkel; und Ohren, Ohrringe. Es ist die einzige Schweizer Boyeros, die trägt den Schwanz rollte auf Rückseite. Das Haar wird geschnitten, hell und buschig. Farbe: Es unterstützt die Black And Tan mit weißen Markierungen auf der Brust, Kopf und Füße

    Charakter und Fähigkeiten

    Appenzeller Sennenhund trat zunächst als ein Hüte-, Hund, schießen, und im allgemeinen, als ein Hofhund.

    Das Rennen wurde auch als Weideland und als ein Wachhund verwendet.. Die Rasse wird heute vor allem als Begleiter beibehalten., und übertrifft in Gehorsam Wettbewerbe und Schutzhund.

    Wie alle großen Arbeitshunde, sehr aktiv, Deshalb, Dieses Rennen sollte in einem frühen Alter mit anderen Hunden und Menschen sozialisiert werden, und immer mit normalen Tätigkeit und Ausbildung, die Leben können sicher als Haustier (Angesichts seiner Größe, Es kann ein Problem sein, wenn Sie keine angemessene Ausbildung erhalten). Gemäß dem Standard der Rasse, Hunde joyful Spirit sind, spielerisch, und misstrauisch zu fremden.

    Trotz seiner relativ starken Charakter, tendenziell immer ruhig, schön. Wenn nicht gehen auf das Sorgerecht, Verhalten sich gütlich mit allen. Es ist den meisten fügsam der Schweizer Boyeros und, Daher, die einfachste der Zug, aber es ist auch die am meisten bellen.

    Appenzeller Sennenhund-Ausbildung

    Die Appenzeller Sennenhund kann gut trainiert werden. Er liebt es zu lernen und er tut es mit Begeisterung. Es ist stark auf seine Menschen ausgerichtet, was gut genutzt werden kann. Die Appenzeller Sennenhund Sie können die Stimmung und Wünsche Ihrer Leute auf ihren Gesichtern lesen. Das bedeutet wiederum, dass Sie Ihre Ausbildung mit Gefühl angehen müssen., und natürlich konsequent. Er hat einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit und, Daher, fordern Sie die Menschen auf, es fair zu behandeln. Es ist wichtig, dass Sie im Welpenstadium beginnen, Ihre Freude am Bellen zu kontrollieren, der ihn einst als einen gut geschnittenen Hund charakterisierte.

    Appenzeller Sennenhund Pflege und Gesundheit

    Die Appenzeller Sennenhund es ist sehr pflegeleicht, hier und da bürsten ist genug.

    In Bezug auf Ihre Gesundheit, neigen dazu, Probleme mit ihren Hüften zu haben (HD) oder Knie (ED), bis zu Stürzen. Im Alter kann man eine Tendenz zu Hauttumoren feststellen. Teilweise starke Inzucht wirkt sich negativ auf die körperliche Fitness und die Lebenserwartung aus.

    Ernährung / Lebensmittel

    Die Appenzeller Sennenhund Sie haben keine besonderen Anforderungen in Ihrer Ernährung. Haben Sie einen gesunden Appetit und neigen Sie dazu, übergewichtig zu sein, vor allem im Alter.

    Die Lebenserwartung des Appenzeller Sennenhund

    Die Appenzeller Sennenhund es ist relativ stark von Inzucht und einer Zuchtselektion betroffen, die einseitig auf äußere Erscheinungen ausgerichtet ist, wie Fellfarbdetails. Daher, Ihre Lebenserwartung ist teilweise enorm gesunken. Es ist zwischen acht und gesund- zwölf Jahre.

    Kaufen Sie Appenzeller Sennenhund

    Beim Kauf eines Welpen muss darauf geachtet werden, dass der Stammbaumvorfahr der Welpen nicht zweimal erscheint (endogamia). Sonst, Sie sollten einen Züchter suchen, der dem Swiss Mountain Dog Club angeschlossen ist. Sie können den Hund Ihrer Träume auch im Tierheim oder in einer Notfallinitiative finden. Sie können einen Welpen in einem ernsthaften Zwinger von bekommen 1200 EUR.

    Bilder Appenzeller Sennenhund

    Appenzeller Sennenhund videos

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI :Gruppe 2 –> Pinscher und Schnauzer- Molossoide. Schweizer Sennenhunde.. / Sektion 3 –> Schweizer Sennenhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
    • FCI 46
    • Verbände: FCI , AKC , ANKC , UKC
    • FCI-Nomenklatur der Appenzeller Sennenhund
    • APPENZELLER SENNENHUND FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Appenzeller, Appenzeller Cattle Dog, Appenzeller Mountain Dog (Englisch).
      2. Bouvier d’Appenzell (Französisch).
      3. Appenzeller (Deutsch).
      4. Appenzeller Sennenhund (Portugiesisch).
      5. Appenzeller (Spanisch).

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies