▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

English Springer Spaniel
Inglaterra FCI 125 . Stöberhunde

Das English Springer Spaniel Es ist der älteste aller britischen Jagdhunde.

Inhalt

Geschichte

Das English Springer Spaniel ist ein entfernter Nachkomme von Hunden Typ Spaniel die mehr aus Spanien auf die britischen Inseln kamen als 1.500 Jahre.

Bereits in 1576, die DR. John Caius beschrieb in seinem die Nachkommen dieser Hunde von der Iberischen Halbinsel Vertrag von englischen Hunden, aber es war nicht bis 1801 und die Cynographia Britannica de Sydenham Edwards, Naturforscher und Illustrator, als unterschieden wurde zwischen Cockers kleiner und Springers Größer.

Aber, Würfe waren normalerweise eine Mischung aus beiden Arten, und der Unterschied in den Namen beruhte einfach auf der Größe. Beide Arten wurden verwendet, um Wildvögel zu jagen; seine Aufgabe war es, das Tier aufzuspüren und herauszuholen, das wurde dann in einem Netz gefangen, Schuss mit einem Bogen oder, manchmal, von einem speziell ausgebildeten Falken gefangen genommen. Die heutigen Namen der Rassen leiten sich von diesen Jagden ab.: die Cockers ausgezeichnet in der Jagd auf Waldschnepfe, Während der English Springer Spaniel sie waren hervorragend darin, etwas zu finden, Lass die Wildvögel fliegen und sammle die Beute für den bewaffneten Jäger.

Jahrhundert, Züchter begannen, Hunde auszuwählen, so dass die Hundelinien von Region zu Region unterschiedlich waren. Die imposantesten Hunde wurden in der Region gefunden Norfolk und sie nahmen den Namen von Norfolk Spaniel über 1850. Dies war der Name, unter dem alle Größen gezeigt wurden Spaniels bei Hundeausstellungen.

Dies änderte sich in 1902, Wenn die Kennel Club (KC), Großbritanniens führende Organisation, erkannte die English Springer Spaniel als unabhängige Rasse. Es wurde ein eigener Standard gegeben, sehr verschieden von anderen ähnlich aussehenden Hunden, und das Zuchtprogramm wurde strenger.

Nur acht Jahre später, in 1910, die Rasse wurde von anerkannt die American Kennel Club (AKC). Der Ruf der Rasse wuchs in Nordamerika seit dem Jahrzehnt von erheblich 1920. In 1932, wurde von der anerkannt United Kennel Club (UKC), die andere führende Organisation in den Vereinigten Staaten. Das Fédération Cynologique Internationale (FCI) folgte ihm hinein 1954. In den Nachrichten, die English Springer Spaniel wird von allen großen Hundeorganisationen akzeptiert, einschließlich Canadian Kennel Club (CKC).

Mit etwas weniger als 10.000 Anmeldungen pro Jahr im CKC, die English Springer Spaniel ist immer noch einer der 10 Großbritanniens beliebteste Hunderassen. Aber, ist seit Anfang der neunziger Jahre rückläufig 2010, als sie fast geboren wurden 13.000 jedes Jahr.

In Frankreich ist der Trend viel stabiler, wo einige 1.700 Geburten in der Livre des Origines Français (LOF) seit den frühen Jahren des 21. Jahrhunderts. Diese Zahl hatte sich zuvor in nur einem Jahrzehnt verdoppelt., seit Anfang der Jahre 90 es war eher um die 800, und sogar unten 500 im frühen 80.

Die gleiche Stabilität findet sich in den Vereinigten Staaten, wo es geschwankt hat, Zumindest seit Beginn des 21. Jahrhunderts, zwischen der Post 25 und die 30 AKC Rassenklassifikation, basierend auf der Anzahl der jährlichen Registrierungen in der Organisation. Das UKC erstellt auch eine Klassifizierung basierend auf der Anzahl der ihm gemeldeten Geburten., in dem es unter den ist 20 zuerst.

Foto: Ein Achtjähriger, Männchen, Leber und Weiß English Springer Spaniel benannt von Xandercary, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

physikalische Eigenschaften

Das English Springer Spaniel hat ein kompaktes und harmonisches Aussehen. Aber, Es gibt einen echten Unterschied in Bezug auf die Morphologie zwischen den Individuen der Linien, die für Hundeausstellungen bestimmt sind, und denen, deren Spezialität Jagd und Feldversuche sind: Die ersteren sind viel massiver als die letzteren

In beiden Fällen, die English Springer Spaniel Er ist groß auf Beinen, so sehr, dass es der größte der Spaniels britischer Herkunft ist. Ihr Körper, leicht rechteckig, muskulös und symmetrisch, strahlt Kraft und Beweglichkeit aus. Die Beine sind muskulös und aus festen Knochen, und sie enden in runden und kompakten Beinen.

Der Schwanz hat Fransen, es ist kurz und sehr mobil. Es wurde lange angedockt, um Jagdunfälle zu vermeiden, aber jetzt ist das Andocken in den meisten Ländern verboten.

Der Leiter der English Springer Spaniel es ist ziemlich breit, mit einer gut proportionierten Schnauze und gut entwickelten Nasenlöchern. Die Augen sind mittelgroß, Almendrada form, mit einem lebhaften und weichen Ausdruck. Sie müssen eine dunkle Haselnussfarbe haben, es ist aber auch eine helle Farbe möglich, obwohl es als Fehler angesehen wird. Die Ohren sind lange, breit und gelappt. Sie fallen entlang des Kopfes zurück und haben attraktive Ränder.

Die Unterwolle ist kurz, glatt und dichten, während die oberste Schicht länger ist, glatt und geschlossen. Das Set ist so konstruiert, dass es den Elementen standhält, es schützt dich aber auch vor den diversen Dornen und Zweigen, die dich im Unterholz verletzen könnten. Die Individuen der Arbeitslinien haben jedoch im Allgemeinen kürzere Haare als die der Schönheitslinien.-

Ihr Fell ist schwarz und weiß oder leberfarben und weiß, und kann braune Markierungen haben. Auch in diesem Fall gibt es eine gewisse Abweichung zwischen Ausstellungshunden und solchen, die Haustiere oder Jagdhunde sein sollen., da das Fell des ersteren stärker ausgeprägte Farben hat.

Letzte, Geschlechtsdimorphismus ist bei dieser Rasse nicht sehr ausgeprägt: Männer sind nur geringfügig größer und schwerer als Frauen.

Größe und Gewicht
    ▷ Tamaño Macho: 48 – 51 cm
    ▷ Weibliche Größe: 48 – 49 cm
    ▷ Gewicht der Männer: 18 – 22 kg
    ▷ Gewicht der weiblichen: 18 – 19 kg

Sorten:

Ab dem Alter 40, die Züchter von English Springer Spaniel haben dazu tendiert, zwischen Linien zu unterscheiden, die für Hundeausstellungen bestimmt sind, und solchen, die für die Jagd oder Gesellschaft bestimmt sind.

In der Tat, als sich herausstellte, dass die Personen, die auf den Podien der Schönheitswettbewerbe auffielen, und diejenigen, die Jobtests gewannen, nie die gleichen waren, Dies führte dazu, dass sich einige Züchter spezialisierten, Auswahl ihrer Spieler entweder nach ihrer Ästhetik oder nach ihren körperlichen Fähigkeiten.

Tatsächlich, Personen, die für Podien bestimmt sind, sind im Allgemeinen massiver, haben stärkere Farben und müssen weniger belastet werden. Aber, Keine offizielle Organisation betrachtet sie als eigenständige Sorte: kein Standard unterscheidet zwischen Ausstellungshunden und Arbeitshunden.

Charakter und Fähigkeiten

Das English Springer Spaniel er ist unglaublich sozial, offen und liebevoll. Sie lieben die Gesellschaft von Menschen im Allgemeinen., und insbesondere seine Familie. Wenn für eine lange Zeit allein gelassen, kann unter Trennungsangst leiden, was zu destruktivem Verhalten und unaufhörlichem Bellen führen kann.

Umgekehrt, kann seiner Freude darüber Ausdruck verleihen, dass sein Meister auf den Teppich uriniert zurückkommt. Um diese schlechte Angewohnheit loszuwerden, Es ist zu vermeiden, dass die Rückkehr nach Hause ein Ereignis ist. Deswegen, Es ist ratsam, dem Hund nicht sofort Aufmerksamkeit zu schenken, aber nimm dir ein paar Minuten Zeit, um deine Schuhe auszuziehen, den Mantel aufhängen, Behalte die Schlüssel… Ermutigen Sie, ohne übermäßige Aufregung zu warten.

Wenn Sie bellen, wenn sich eine Person nähert, Es ist normalerweise weniger, ihn zu warnen, als ihn einzuladen, ihn zu streicheln und mit ihm zu spielen. Deswegen, kann die Rolle eines Warnhundes spielen, weil er bei jedem Besuch gehört wird, aber sicher nicht das eines Wachhundes, der bösartige Menschen zurückdrängt. Begrüßt sowohl Erwachsene als auch Kinder, mit dem Sie stundenlang im Garten laufen und spielen können. Aber, es ist wichtig, sich daran zu erinnern, unabhängig von der Rasse, Ein Hund sollte niemals mit einem kleinen Kind allein gelassen werden, obwohl ich ihn seit Jahren kenne; Alle Interaktionen müssen unter Aufsicht von Erwachsenen erfolgen.

Ihr geselliger Charakter erstreckt sich auch auf Gleichaltrige, obwohl einige Anzeichen von Aggressivität auftreten können, vor allem zwischen Personen des gleichen Geschlechts. Das Leben mit Katzen und Nagetieren ist normalerweise auch ohne Probleme, Gleiches gilt jedoch nicht für Vögel. Wer diesen Hund bei der Haltung von Hühnern oder Enten im Garten adoptiert, wird schnell verstehen, warum seine jagdlichen Fähigkeiten einhellig anerkannt werden.…

Sich gut fühlen und die gesamte Bandbreite Ihrer zwischenmenschlichen Fähigkeiten zeigen, die English Springer Spaniel müssen trainieren können. Eine Stunde intensiver körperlicher Betätigung (Fundament, Spiele…) ist notwendig für Ihr Wohlbefinden, und schätzt es, von Zeit zu Zeit lange Spaziergänge von mehreren Stunden zu machen. Es geht um, dann, von einem perfekt angepassten Begleiter für eine Person, die regelmäßig mit ihrem Hund spazieren gehen möchte. Andererseits, Ihre Ausflüge in eine städtische Umgebung sollten immer an der Leine erfolgen, um ihn daran zu hindern, nach all den Tauben und Vögeln zu eilen, die er findet. Bei langen Spaziergängen in der Natur, Es ist besser, es sich frei entwickeln zu lassen, damit es es in vollen Zügen genießen kann, aber dann ist es ratsam, ihn mit einem GPS-Halsband auszustatten, um ihn jederzeit lokalisieren zu können, Zum Beispiel, wenn Sie auf der Suche nach Waldschnepfen oder anderem Wild sind.

Obwohl sie den Ruf haben, weniger aktiv zu sein, Hunde in Ausstellungsgassen sollten sich ebenfalls mindestens eine Stunde pro Tag bewegen.

Solange sein Besitzer aktiv ist und es genug herausnimmt, kann in einer Wohnung leben, auch wenn es für ihn nicht ideal ist: besser Zugang zu einem Garten haben. Sie haben besser Zugang zu einem Garten, aber es muss gut eingezäunt sein, damit es nicht entkommt, wenn es Vögel sieht oder einem freundlichen Passanten folgt, der ihm ein Leckerli gibt. In jedem Fall, sollte nicht die meiste Zeit allein im Garten verbringen: sein Platz ist drinnen, mit seiner Familie.
Außerdem, Körperliche Bewegung reicht nicht aus, um es auszugleichen: Sie müssen es auch mental stimulieren, vor allem, weil er sehr intelligent ist und den Wunsch hat, genauso gut zu lernen. Wenn diese Eigenschaften nicht stimuliert werden, Sie werden sich wahrscheinlich langweilen, und dann kann er etwas finden, um die Schuhe seines Herrn zu beißen, Dinge werfen oder im Garten graben.

Hundesport ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Hund sowohl körperlich als auch geistig zu beschäftigen.. Jede Aktivität funktioniert, aber sie sind besonders gut bei Gehorsamwettbewerben, verfolgen und suchen.

Letzte, obwohl manche Menschen ihren Hunden niemals eine Stimme geben, die English Springer Spaniel neigt dazu, ziemlich häufig zu bellen. Sie tun es, um die Annäherung eines Menschen zu signalisieren oder ihn zu begrüßen, vor Langeweile warnen oder einfach nur Aufmerksamkeit erregen. Wenn dieser Trend nicht frühzeitig gestoppt wird, kann Probleme mit Nachbarn verursachen.

Bildung

Wie jeder Hund, die English Springer Spaniel muss von den ersten Lebenswochen an sozialisiert werden. Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, verschiedene Leute kennenzulernen, andere Tiere zu treffen und sich allen möglichen Situationen zu stellen, läuft Gefahr schüchtern zu werden bzw, Im Gegenteil, etwas Aggressivität zu entwickeln.

Es ist auch notwendig, sich so schnell wie möglich daran zu gewöhnen, an der Leine zu gehen, und ihm beibringen, nicht plötzlich zu bellen. Wenn ihre Meister oft oder lange weg sind, Sie sollen Ihnen auch helfen zu verstehen, dass Sie mehrere Stunden alleine verbringen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, weil seine Familie immer zu ihm zurückkehren wird.

Mit seiner überdurchschnittlichen Intelligenz und seiner Bereitschaft, alles zu tun, um zu gefallen, die English Springer Spaniel ist in der Lage, Wunder zu erreichen, auch unter Anleitung eines Anfängertrainers. So, jenseits der Grundlehren, Sein Durst nach Lernen ermöglicht es ihm, viele Tricks zu verarbeiten. Aber, du musst geduldig und konstant sein, wie bei jedem Hund, und wissen, wie man erkennt, wann er sich langweilt, um die Sitzung zu beenden oder zu etwas anderem überzugehen.

In jedem Fall, traditionelle Trainingsmethoden sind für diesen emotionalen Hund überhaupt nicht geeignet, Wer hat uneingeschränktes Vertrauen in den Menschen, da sie ihn traumatisieren könnten. Besser positive Verstärkung verwenden, So können Sie lernen, während Sie Spaß haben, und Ihre natürliche Geselligkeit nutzen.

Gesundheit

Das English Springer Spaniel ist im Allgemeinen ziemlich robust und hat eine gute Lebenserwartung, bis zu dem Punkt, dass viele Vertreter der Rasse die erreichen 15 Jahre.

Ursprünglich aus Großbritannien, die English Springer Spaniel hat einen wasserdichten Mantel, der nicht vom Wetter beeinflusst wird. Ihre Unterwolle ist je nach Klima der Region, in der sie leben, mehr oder weniger dicht, und sind gleichermaßen kälte- und hitzebeständig. Aber, Sie mögen keine Extreme und sollten in der Lage sein, sich im Schatten zu schützen, wenn es heiß ist, und haben eine gemütliche Unterkunft, wenn die Temperatur sinkt.

Angesichts seiner weltweiten Beliebtheit seit mehr als einem Jahrhundert, Kein Wunder, dass bei diesem Hund so viele verschiedene Krankheiten festgestellt wurden. Die häufigsten Probleme sind :

  • Das Hüfte Dysplasie, Eine Fehlbildung im Gelenk, die normalerweise vererbt wird und Bewegungsschwierigkeiten verursachen kann. Gentests können das Risiko erheblich reduzieren;
  • Patellaluxation (oder Luxation der Patella), wenn sich die Kniescheibe aus der Position bewegt, ein Hinken verursachen. Es kann angeboren sein oder nach einem Aufprall auftreten;
  • Progressive Netzhautatrophie, was zu Netzhautdegeneration und totalem Verlust des Sehvermögens führt. Diese Krankheit scheint in der Population der Rasse zuzunehmen, obwohl es immer noch selten ist;
  • Das Retinadysplasie, eine angeborene Fehlbildung der Netzhaut, die, In den meisten Fällen, beeinträchtigt das Sehvermögen nicht;
  • Das Entropie, wenn sich das Augenlid über das Auge faltet und Reizungen verursacht. Dieses Problem kann durch einen einfachen chirurgischen Eingriff behoben werden;
  • Phosphofructokinase-Mangel, ein Enzym, das für die Aufnahme von Glukose im Blut verantwortlich ist, das hat normalerweise keine Konsequenzen und wird oft unentdeckt. Aber, in schweren Fällen, kann zu Muskelschwund führen, Fieber und Hyperventilation;
  • Hautprobleme, entweder erblich oder aufgrund einer Allergie.

Bei einigen Personen wurden andere seltene Krankheiten berichtet, wie Autoimmunerkrankungen, die Fucosidosis canina und das sehr seltene und überraschende Syndrom der Tollwut (Nicht zu verwechseln mit Tollwut), wenn ein friedlicher Hund plötzlich von einem Angriff erfasst wird Hyperagression ohne ersichtlichen Grund.

Außerdem, Hunde, die für die Jagd verwendet werden, sind anfälliger für Unfälle, Läsionen und Parasiten als andere Hunde.

Aber, Lassen Sie sich nicht von der langen Liste von Krankheiten täuschen, die a English Springer Spaniel, die meisten davon sind sehr selten. Eine Studie des Kennel Club und der British Small Animal Veterinary Association in 2004 fast 100 Todesfälle der Rasse zeigten, dass die Haupttodesursachen in dieser Rasse verschiedene Formen von Krebs und fortgeschrittenem Alter sind.

In jedem Fall, von einem Züchter von adoptieren English Springer Spaniel Ernst und verantwortungsbewusst maximieren die Chancen auf einen gesunden Welpen, vor allem dank der Tests, bei denen das Tier oder seine Eltern nicht aufhören werden, um sicherzustellen, dass keine angeborenen oder erblichen Krankheiten vorliegen - oder anfällig dafür sind- wie Dysplasie, zum Beispiel. Der Fachmann muss auch eine Bescheinigung eines Tierarztes vorlegen, der den Welpen untersucht hat und bescheinigt, dass er bei guter Gesundheit ist., sowie die Daten der verabreichten Impfstoffe, in Ihrer Gesundheits- oder Impfkarte registriert.

Aber, Es hat keinen Sinn, einen gesunden Welpen zu adoptieren, wenn Sie nicht das tun, was nötig ist, um ihn gesund zu halten, insbesondere durch geeignete vorbeugende Maßnahmen. Einer der Punkte, um in dieser Angelegenheit mehr Aufmerksamkeit zu schenken, sind Ihre Ohren: wie jeder Hund mit hängenden Ohren, hat ein höheres Infektionsrisiko auf diesem Niveau.

Regelmäßige Tierarztbesuche sind ein weiterer wesentlicher Bestandteil der Prävention. Sie sollten mindestens einmal im Jahr eingeplant werden, um die Anfänge eines möglichen Gesundheitsproblems zu erkennen und sicherzustellen, dass Ihr Hund über seine Impfungen auf dem Laufenden ist..

Lebenserwartung

Der 12 a 14 Jahre

Reinigung

Die Pflege des Mantels der English Springer Spaniel ist einfach, aber es braucht einige Mühe. Tatsächlich, häutet das ganze Jahr über, und es sollte ein- oder zweimal pro Woche gebürstet werden, um das Fell in gutem Zustand zu halten. Während des Frühlings und Herbstes häutet, Es ist sogar notwendig, es täglich zu bürsten, um überschüssiges totes Haar zu entfernen.

Außerdem, da sein Fell ziemlich eng ist, zögert nicht, in die Pfützen zu kommen, Daher kann es nützlich sein, ihn nach einem Jagdausflug oder einem besonders schlammigen Ausflug in den Wald zu baden, um zu verhindern, dass es schmutzig wird und / oder schlecht riecht. Dann müssen Sie darauf achten, ein mildes Shampoo speziell für Hunde zu verwenden., auf die Gefahr einer Schädigung Ihrer Haut.

Im allgemeinen, Es wird außerdem dringend empfohlen, dass Sie sich angewöhnen, Ihren Hund jedes Mal gründlich zu untersuchen, wenn Sie lange Stunden im Freien verbringen, entweder während eines Jagdtages oder eines langen Ausflugs. Dadurch können Verletzungen sofort erkannt werden, Verderb oder Parasiten, und entsprechend zu handeln.

Außerdem, obwohl er nicht wirklich dazu neigt zu sabbern, kein sehr sauberes Abendessen, zumal sich herausstellt, dass ihre langen Ohren in ihrer Schüssel eingeweicht werden. Deswegen, Es ist ratsam, sich daran zu gewöhnen, sich nach jeder Mahlzeit das Gesicht mit einem Handtuch abzuwischen.

Ihre Schlappohren verdienen besondere Aufmerksamkeit, da sich aufgrund dieser morphologischen Eigenschaft Feuchtigkeit und Schmutz leicht ansammeln können, mit einem erhöhten Infektionsrisiko. Deswegen, sollte mindestens einmal pro Woche untersucht und gewaschen werden.

Nutzen Sie den Vorteil, um zu überprüfen, ob die Augen sauber sind, und reinigen Sie sie mit einem feuchten Tuch, falls dies nicht der Fall ist.

Ihre wöchentliche Wartungssitzung ist auch eine Gelegenheit, Ihre Zähne zu putzen., um die Bildung von Zahnbelag zu verhindern. Plaque kann Mundgeruch verursachen, Karies und andere orale Erkrankungen. Am besten öfters machen..

Letzte, Selbst wenn Ihr Aktivitätsniveau natürliche Abnutzung verursacht, reicht dies aus, um Ihre Nägel zu feilen, Es ist ratsam, sie sich alle anzuschauen 4 oder 6 Wochen, um sicherzustellen, dass sie nicht zu lang sind. ja, sind Sie, Sie könnten beim Gehen im Weg stehen, oder sogar brechen und dich verletzen, Daher müssen sie manuell mit einem Hundenagelknipser getrimmt werden. Das erste Mal, Es kann eine gute Idee sein, dies unter den Augen eines Tierarztes oder Pistenfahrzeugs zu tun, um sicherzustellen, dass Sie es richtig machen.

Nützlichkeit

Das English Springer Spaniel wurde für die Jagd entwickelt, vor allem Vögel (hauptsächlich die Waldschnepfe), und es muss zugegeben werden, dass er sich weiterhin in der Lage und im Schrecken der Jagd auszeichnet, und dann gib es dem Jäger zurück, sobald er es getötet hat. Sie werden immer noch für die Jagd auf der ganzen Welt verwendet., Verfolgung von Kleinwildvögeln und Kleinwildtieren.

Sie sind auch ausgezeichnete Begleithunde., treu und liebevoll, Geeignet für ein Zuhause, das aktiv genug ist, um Ihr Bedürfnis nach viel Bewegung zu befriedigen.

Seine Neigung zu bellen macht ihn auch zu einem guten Wachhund.. Aber, wie es mehr tut, Eindringlinge willkommen zu heißen (oder sogar glücklich zu sein, wenn sie ihm ein paar Leckereien geben) das, um sie abzuwehren, Er ist ein armer Wachhund.

Wenn nicht für die Jagd verwendet, die körperlichen und geistigen Qualitäten der English Springer Spaniel kann bei Hundesportwettbewerben bewundert werden. Sie neigen dazu, sich in Disziplinen wie Flyball zu übertreffen, der Gehorsam, Beweglichkeit, kriechen und kriechen.

Sie werden seit langem in der Strafverfolgung und beim Militär eingesetzt, und werden derzeit in Großbritannien verwendet, USA, Kanada, Schweden und Finnland. Tatsächlich, Sein ausgezeichneter Geruchssinn macht ihn zu einem sehr guten Hund beim Erkennen von Sprengstoff, Drogen, aber auch illegale Einwanderer an den Grenzen.

Es ist auch üblich, sie als Rettungshunde zu finden und nach Unfallopfern zu suchen., entweder in den Bergen oder in städtischen Gebieten.

Letzte, seine menschennähe und sein sozialer charakter machen ihn auch zu einem sehr guten therapiehund, manchmal in Krankenhäusern und Pflegeheimen gefunden.

Preis "English Springer Spaniel"

Der Preis eines Welpen English Springer Spaniel ist von einigen 800 EUR, ohne großen Preisunterschied zwischen Männern und Frauen. Dieser Durchschnitt verbirgt einen Wertebereich, der von ungefähr reicht 500 Euro für Exemplare mit Merkmalen, die weit vom Standard entfernt sind, bis zu etwa dem Doppelten für Exemplare mit prestigeträchtiger Abstammung, die für Hundeausstellungen bestimmt sind.

Der Preis variiert je nach Ruf des Züchters, das Prestige der Linie, aus der das Tier stammt, sondern auch und vor allem seine intrinsischen physikalischen Eigenschaften.

Bewertungen des "English Springer Spaniel"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "English Springer Spaniel" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder "English Springer Spaniel"

Fotos:

1 – English Springer Spaniel von Heinz Höfling, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
2 – Coffee, English-Springer-Spaniel, 8 Months von Foto von Heinz Höfling [Benutzer:Hhoefling], CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
3 – Ein schwarzer englischer Springer Spaniel namens Oliver. von racermd5, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons
4 – English Springer Spaniel von https://pixabay.com/de/photos/hund-englisch-springer-spaniel-317039/
5 – Mimi, Englischer Springer Spaniel von Pedro Lopez
6 – Tallinn, Estonia, duo CACIB 2013 August 17-18 von Thomasina, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Videos "English Springer Spaniel"

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe 8: Bringhunde - Stöberhunde - Wasserhunde.
  • Sektion 2: Arbeitsprüfung vorgeschrieben gemäß der Rassennomenklatur der FCI.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 8: Apportierhunde - Stöberhunde - Wasserhunde – Sektion 2: Apportierhunde i)
  • AKCSporting i)
  • ANKC Group 3 (Gundogs) i)
  • CKCSporting Dogs i)
  • KC – Jagdhund i)
  • NZKCGundog i)
  • UKCGun Dogs i)


FCI Rassestandard "English Springer Spaniel"

FCIFCI - English Springer Spaniel
Springer

Alternative Bezeichnungen:

1. Springer Spaniel (Englisch).
2. English Springer Spaniel (Französisch).
3. English Springer Spaniel (Deutsch).
4. (em inglês: English Springer Spaniel) (Portugiesisch).
5. (en inglés English Springer Spaniel) (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

English Cocker Spaniel
Inglaterra FCI 5 . Stöberhunde

Cocker Spaniel Inglés

Das English Cocker Spaniel Er ist ein süßer und liebevoller Hund. Ausgezeichnete Guard und liebevoll mit Kindern.

Inhalt

Geschichte

Der Begriff Spaniel es angewendet einen Hund, die Wildvögel gejagt und zog. Normalerweise unterscheiden sie sich durch ihre Größe oder die Art, wie sie arbeiten. Zum Beispiel, dort war Spaniels Land und Spaniels Wasser. Die Hunde, die Waldschnepfen jagten, waren bekannt als Cockers, während die größeren Spaniels, dass “drew” Deckungsjagd durch Ziehen der Kette wurden als bekannt Springer. Zu einem bestimmten Zeitpunkt, Im selben Wurf können verschiedene Arten geboren werden, aber schließlich trennten sie sich in den Rennen: Cocker Spaniels und English Springer Spaniel.

In den Vereinigten Staaten und Großbritannien, die Cocker Sie entwickelten einen anderen Aspekt, während begann verschiedene Rassen zu betrachten. Der Verein der English Cocker Spaniel Amerika wurde gebildet, in 1935 für Menschen, die das Aussehen und die verschiedenen Fähigkeiten der schätzen Englisch Cocker. Der American Kennel Club erkannte ihn als Einzelrennen 1946. Das American Cocker populärer wurde, aber die Fans des englischen Cocker betrachten ihre Hunde ein gut gehütetes Geheimnis. Heute, die Englisch Cocker Reihen 66 zwischen den Rassen von der AKC registrierten.

physikalische Eigenschaften

Das English Cocker Spaniel, Es hat den Vorteil, dass viele-Mantel-Farben kann, und jeder ihre Lieblingsfarbe. Jedoch ist die Auswahl der Farbe keine Einfluss oder Präzedenzfall für die Gesundheit sind.

Es gibt zwei Sorten von Cocker Spaniel, die English Cocker Spaniel, von Wales und die Amerikanischer Cocker Spaniel, Es wird die sich aus der Anpassung des English Cocker Spaniel die Vereinigten Staaten.

Das English Cocker Spaniel Es ist ein starker Hund, Atlético, Kompakt und ausgewogene, Sie wiegen 12 a 15 Kg. In Ihnen, das Ausmaß der Ort an das Kreuz (39 a 41 cm) am Ende ist gleich, ca.. Der Körper des Hundes ist kompakt, mit einem gut entwickelten Brust und besitzen eine leichte Neigung von hinten bis zum Schwanz.

Die Beine sind stark und muskulös, vor allem der Rückseite. Die breiten Kopf, Leichte Aspekt, mit einer großen Trüffel. Die English Cocker Spaniel-Ohren sind lobuläres Form und geringer, auf der Höhe der Augen. Es hat großen Augen. Sie neigen dazu, Brown, fast dunkel, obwohl einige Cocker sie haben klare.

Der Ausdruck der Augen ist intelligent, Warnung, hell und freundlich. Sie können diesen Hund in mehreren Farben sehen. Kopien der Volltonfarbe erlaubt nur einen weisser Fleck auf der Brust.

Charakter und Fähigkeiten

Das English Cocker Spaniel, Es ist derzeit ein sehr beliebter Hund als Begleithund., für diejenigen, die die Landschaft zu genießen. Diese Rasse in Entwicklung Wales Das Ziel war, einen Hund zu bekommen, der die Hühner jagt und sie aus ihren Verstecken in den Büschen scheucht.. Seine Vielseitigkeit wuchs und ging, als sie feststellten, dass dieser Hund in einer anderen Lage zufrieden war und auch schwimmen konnte.

Sie haben Spaß mit Kindern (vor allem die Weibchen) Diese entsprechen, Es sollte die Dose zu erziehen, so dass es nicht auf Kinder springen wird.

Während sie sind Hunde, die gerne spielen empfiehlt sich sehr vorsichtig im Umgang mit diesen Tieren aufgrund seiner hyperaktiven Zeichen.

Es ist ein süß und anhänglicher Hund. Ausgezeichnete Guard und liebevoll mit Kindern. Obwohl es manchmal dominiert. Warum sollte die schwere Bildung von Anfang. Es ist eine sehr aktive Hunde, fröhlich und neugierig. Er liebt es, in der Familie zu sein oder in Begleitung. Es ist eine sehr sensible, Wenn es werden viele Stunden allein traurig. Du brauchst Liebe, Care in Ihren Mantel, wenn Sie verlassen die lange Rock.

Reinigung

Dein Fell muss geschnitten, und dies muss von einem Fachmann, oder der Besitzer kann geeignete Ausrüstung zu erwerben und lernen, es selbst zu tun, auf Weisung des Züchters. Je nach Land, Gibt es in der Regel verschiedene Optionen von Profis spezialisiert, die Pflege von Haustieren in jeder Stadt, und in der Regel bieten sie auch den Service, um sie abzuholen und bringen sie wieder nach Hause, wenn die Cocker Es ist elegant getrimmt.

Die oberen Zähne schließen über den unteren Zähnen und sind im Kiefer quadratisch, und sie müssen regelmäßig gereinigt werden. Nägel sollten nach Bedarf gekürzt werden. Die langen Ohren sollte überarbeiteten pro und besondere Aufmerksamkeit, Bereinigen von Schmutz, Gramm, Samen, Kot, und andere Abfälle, die an dasselbe halten konnten, Da, wie Sie gesagt haben, Sie sind sehr anfällig für leiden Otitis durch seine übermäßige seborrhoische Sekretion. Es ist auch üblich, dass sie eine große Anzahl von Warzen haben..

Gesundheit

Alle reinrassige Hunde haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, genauso wie alle Menschen das Potenzial haben, Krankheiten zu erben. Vermeiden Sie jeden Züchter, der keine Gesundheitsgarantie für Welpen anbietet., Ich sage das Rennen hat keine bekannten Probleme, oder halten die Jungen aus dem Hauptteil des Hauses aus gesundheitlichen Gründen isoliert. Ein seriöser Züchter wird über die gesundheitlichen Probleme der Rasse ehrlich und offen sein und Häufigkeit vorkommen.

Los English Cockers Sie haben einige gesundheitlichen Bedingungen, die möglicherweise von Belang sind. Dazu gehören progressive Retina-Atrophie, die Patellaluxation, Grauer Star, Immunvermittelte hämolytische Anämie, Ohr-Infektion, Nierenversagen juveniler Beginn, Hypothyreose und, insbesondere, Schwerhörigkeit.

Denken Sie daran, dass nach einem neuen Welpen nach Hause bringen, Sie haben die Macht eines der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettsucht. Halten Sie eine Englisch Cocker mit einem angemessenen Gewicht ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihr Leben zu verlängern. Vorteil für die maximalen ihre präventiven Fähigkeiten zu helfen, einen gesünderen Hund für das Leben sorgen.

Bewertungen des "English Cocker Spaniel"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "English Cocker Spaniel" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder der "English Cocker Spaniel"

Kredite:

1. Ein englischer Cockerspaniel an einer Hundeshow durch Pleple2000, corected durch zerrissen
2. Cocker Spaniel Inglés durch https://pxhere.com/es/photo/1204664
3. Englischer Cockerspaniel, 8 Monate alt von John / VON CCM
4. Englisch Cocker Spaniel von Loyalty4life / Public domain
5. Englisch Cocker Spaniel von https://www.needpix.com/photo/983524/cocker-spaniel-english-cocker-spaniel-coker-spaniel-dog-doggy-it-lies-resting-their
6. Ein rot-weiß markiert männlich English Cocker Spaniel. von ENIL / VON CCM

Videos der "English Cocker Spaniel"

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

FCI i), AKC i), ANKC i), CKC i), KC i), NZKC i), UKC i)

FCI Rassestandard "English Cocker Spaniel"

FCIFCI - English Cocker Spaniel
Cocker

Alternative Bezeichnungen:

1. English Cocker Spaniel, Cocker (Englisch).
2. Cocker spaniel anglais (Französisch).
3. English Cocker Spaniel (Deutsch).
4. English Cocker Spaniel (Portugiesisch).
5. Cocker Spaniel Inglés, Cocker (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Epagneul Breton
Francia FCI 95 . Typ Spaniel

Spaniel Bretón

Los Epagneul Breton sind “Vorstehhunde” vielfältig, für alle Arten von Jagd und Geländewagen.

Inhalt

Geschichte

Das Epagneul Breton dies ist, wie der Name schon sagt, ursprünglich aus der bretonischen Region, im äußersten Westen Frankreichs. Es ist wahrscheinlich eines der Rennen Typ Spaniel und “Vorstehhunde” älteste des Landes.

Einige Historiker argumentieren, dass es vor langer Zeit entwickelt wurde, über 150 Jahre n. Chr. In jedem Fall, die ersten Spuren von weißen und roten Hunden, die ihm ähnelten und zweifellos die Vorfahren der Strömung waren Epagneul Breton stammen aus dem 17. Jahrhundert Wandteppiche und Gemälde. Die betreffenden Hunde sind auf der Jagd vertreten.

Die wahrscheinlichste Hypothese ist, dass die Entwicklung der Rasse im 18. Jahrhundert begann, aber es gibt relativ wenige Daten über seine genaue Herkunft. Aber, Fachleute glauben, dass es wahrscheinlich aus dem stammt “Welsh Springer Spaniel”, die English Setter und verschiedene Rassen von “Französischer Spaniel”. Die ersten Vertreter der Rasse wurden sicherlich im Dorf Ponthou geboren, befindet sich im Departement Finistère, und sind höchstwahrscheinlich das Ergebnis der ersten Kreuzungen zwischen dem “Welsh Springer Spaniel” und “französische Hunde”.

Jahrhundert, in der Stadt Callac und Umgebung (Côtes-d'Armor-Abteilung), Die so geschaffenen Hunde wurden mit den gekreuzt English Setter. Die Stadt spezialisierte sich dann auf die Zucht der aus diesen Kreuzungen hervorgegangenen Hunde., und heute gilt es als die Hauptstadt von Epagneul Breton.

Über die genaue Entwicklung der Rasse gibt es mehrere Theorien, einschließlich wie die English Setter zur Zucht verwendet. Eine der Theorien besagt, dass sie britischen Familien gehörten, die ihre Ferien in der Bretagne verbrachten., während sie einer anderen zufolge von Jägern derselben Nationalität gebracht wurden, die zur Jagd in die Region kamen.

Rund um 1850, Reverend E.. W. Davies, Anglikanischer Schriftsteller, Minister und Jäger, die gerne Winter in der bretonischen Region jagen, erwähnte in seinen Schriften einen mittelgroßen Jagdhund, Typ Pointer, mit kurzem Schwanz. Das war definitiv das Epagneul Breton wie wir es heute kennen, da dieser kurze oder sogar fehlende Schwanz, durch einen englischen Vorfahren, der das entsprechende Gen in die Blutlinien einführte, es ist eine der Besonderheiten der Rasse.

Von Beginn seiner Entwicklung an, die Epagneul Breton wurde sowohl als Zeiger als auch als Sammelhund gezüchtet, unabhängig von der Zeit. Tatsächlich, Zeit (und es ist immer noch so) sehr anpassungsfähig, was es ihm ermöglichte, sich später in vielen französischen Regionen auszubreiten, sowie in mehreren europäischen Ländern, wie in Großbritannien. Französische Züchter, Jedoch, sie veranlassten ihn, Vögel zu jagen.

Gewohnt, mit Menschen zusammenzuarbeiten und ihn zufrieden zu stellen, die Epagneul Breton Er war nicht nur im Dienst der Jäger, sondern auch in ihre Häuser integriert. Als ich nicht gearbeitet habe, blieb freiwillig bei ihren Herren in ihren Häusern. Sein Ruf als gutes Haustier wurde schnell etabliert.

Auch Hundeausstellungen spielten eine wichtige Rolle, als sie erlaubten, dass die Rasse außerhalb ihres Heimatlandes bekannt wurde. Tatsächlich, Das Ende des 19. Jahrhunderts und der Anfang des 20. Jahrhunderts waren durch eine wichtige Entwicklung dieser Ereignisse in Großbritannien und anderen europäischen Ländern gekennzeichnet, vor allem in Frankreich.

Im Jahr 1907 markierte die Gründung des Clubs l’Épagneul Breton à courte queue naturelle. Unten, Ein erster Entwurf des Rassestandards wurde geschrieben, Dies wurde auf der ersten Plenarsitzung des Vereins im folgenden Jahr in Loudéac verabschiedet. Es wurde später in geändert 1923 und wieder in 1933, 1956, 1995, 2001 und 2003.

Wie bei vielen Rennen, Der Zweite Weltkrieg markierte das Ende der Zucht des Brittany Spaniels. Dann erlitt es einen gewissen Rückgang, Dank der Arbeit der Züchter und der Entwicklung bestimmter Regeln konnte dies jedoch nach Beendigung des Konflikts ausgeglichen werden.. In der Tat, da der Genpool der Rasse europaweit zu klein geworden war, Es wurde beschlossen, Personen mit schwarzen Flecken aufzunehmen, was bis dahin nicht passiert ist.

Das Problem trat in den USA und Kanada nicht auf, Daher folgten lokale Organisationen nicht dem Beispiel ihrer französischen Kollegen, Briten und andere. Die Situation hat sich seitdem nicht geändert: Diese Besonderheit wird vom American Kennel Club immer noch nicht anerkannt (AKC), el United Kennel Club (UKC) und der Canadian Kennel Club (CCC).

Die Popularität der “Epagneul Breton”

in Ihrem Herkunftsland, die Epagneul Breton Es wird sehr geschätzt, und seine Popularität hat im Laufe der Jahrzehnte nicht nachgelassen. So, die Zahl der jährlichen Neuzulassungen bei der Société Centrale Canine (SCC) war noch nie unten 4.000 seit Mitte der Jahre 70, und meistens übertrifft es sogar die 5.000. Aber, Im Laufe der Jahre ist ein gewisser Rückgang zu verzeichnen 2010, in dem die Zahl der Neuzulassungen fast zurückgegangen ist 5.500 ein Jahr um ungefähr 4.500.

Das Epagneul Breton es ist das einzige “Französischer Spaniel” die auch außerhalb Ihres Landes sehr beliebt ist. Offizielle Anerkennung der Rasse durch die Fédération Cynologique Internationale (FCI) in 1954 offensichtlich dazu beigetragen.

Er wartete nicht darauf, dass die FCI in den USA Fuß fassen würde, wo seine ersten Vertreter ankamen 1931. Kreuzung mit anderen Hunden “Setter” machte die Rasse an Größe und Muskeln zunehmen, und weicht somit vom Originalmodell ab. Tatsächlich, Es gibt jetzt eine klare physische Unterscheidung zwischen dem amerikanischen und dem französischen Typ, über das mögliche Vorhandensein von schwarzen Flecken auf letzterem hinaus.

Das Epagneul Breton wurde bereits in erkannt 1934 vom AKC unter dem Namen Brittany Spaniel, dann wurde letzteres zu verkürzt 1982 zugunsten der einfachen Bezeichnung Brittany. Tatsächlich, sowohl in Europa als auch in Amerika, Dieser Hund hat wahrscheinlich mehr mit dem gemein “Pointers” was ist mit dem “Spaniels”. Es ist die gleiche Wahl, die von der anderen Referenzorganisation im Land getroffen wurde, die UKC, als er auch die Rasse in akzeptierte 1948, wieder mit dem einfachen Namen Breton. Das UKC hat die Besonderheit, dass es die einzige Organisation ist, die beide Arten anerkennt Epagneul Breton wie zwei verschiedene Rassen. Tatsächlich, sehen wie “Brittany” Der Amerikaner war schließlich von seinem französischen Vorfahren abgewichen, entschieden zu 2002 erkenne auch die “französischer Typ” als eigenständiges Rennen, mit dem Namen, den es in seinem Herkunftsland trägt.

Aber, Diese schnelle Erkennung sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Fehlen eines Schwanzes für amerikanische Jäger zunächst eine große Störung darstellte., so die Epagneul Breton es dauerte eine Weile, bis er auf dem Land Fuß fasste. Aber, Die allgemeinen Eigenschaften der Rasse überwanden schließlich diese Zurückhaltung und die Rasse wurde sehr beliebt. Obwohl es auch als Jagdhund verwendet wurde, seine Qualitäten als Begleithund, Beginnend mit seiner mittleren Größe und seinem guten Charakter, trug auch wesentlich zu seinem Erfolg bei. dieser letzte ist echt, da es rund um die Post besetzt 25 (von etwas weniger als 200) in der vom AKC erstellten Rassenrangliste basierend auf der Anzahl der bei der Organisation registrierten jährlichen Geburten. Dies ist sogar eine Verbesserung gegenüber dem ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts., als er um die Post war 30.

Auch in Nordamerika, Das kanadische CKC erkennt auch die Rasse an, und wird im Land sehr geschätzt.
Näher an Frankreich, Großbritannien trug dank zur Entstehung der Rasse bei “Welsh Springer Spaniel” und zu den English Setter, und adoptierte sie wiederum, als deren Vertreter sowohl für die Jagd und Shows als auch für das Unternehmen eingesetzt werden. Aber, seine Bewohner scheinen sich später von ihm entfernt zu haben. So, war nicht bis 1975 wenn der Kennel Club, die Hundeorganisation der Referenz im Land, erkannte die Epagneul Breton. In Bezug auf die Anzahl der jedes Jahr eingeschriebenen Fächer, wir können nicht sagen, dass es eine große Vorliebe für diesen Hund widerspiegelt, da ist es unter hundert. Diese Zahl ist sogar rückläufig, seit im ersten semester von 2010 es war eher dazwischen 100 und 150.

Aber, andere europäische Länder haben ihm einen viel besseren Empfang verschafft. Das ist der Fall, insbesondere, von Italien, wo die Jagd sehr beliebt und weit verbreitet ist. Das ist, ohne Zweifel, einer der Gründe warum, zu Beginn des 2010, Platz 5 in der Rangliste der am stärksten vertretenen Hunde des Landes, basierend auf der Anzahl der jährlichen Registrierungen in der Ente Nazionale Cinofilia Italiana (ENCI). Aber, seitdem ist die Zahl stetig gesunken; jetzt ist es mehr oder weniger um die 3.000, das ist immer noch beträchtlich.

Weltweit, eine Klassifizierung festgelegt in 2013 und basierend auf der Summe der jährlichen Zulassungsstatistik von 25 nationalen Organisationen unter den hundert Mitgliedern der FCI die Plätze einnimmt Epagneul Breton in der Post 30, Dies bestätigt, inwieweit es weltweit Fuß gefasst hat.

physikalische Eigenschaften

Das Epagneul Breton ist innerhalb der “Vorstehhunde” kleinste der Welt, aber es ist länger als die meisten Hunde “Typ Spaniel”. Sie sind vom braccoiden Typ, muskulös und beweglich, ziemlich hochbeinig und mit einer kompakten Silhouette. Sie unterscheiden sich von Hunden vom Typ “Pointer” an seinem Kopf, typisch für “Spaniel”, und das häufige Fehlen von Schwanz.

gerade und steif, Ihr Rücken ist im Allgemeinen so lang wie Ihre Widerristhöhe. Die Brust senkt sich im Allgemeinen bis zu den Ellbogenspitzen, während die Schultern lang und sehr beweglich sind.

Aufgrund einer im 19. Jahrhundert eingeführten genetischen Mutation, der Schwanz von Epagneul Breton fehlt oder ist sehr kurz. Wenn es vorhanden ist, Es befindet sich im oberen Teil der Kruppe und misst normalerweise dazwischen 3 und 6 cm, aber der Rassestandard akzeptiert bis zu 10 cm. Es gab eine Zeit, in der das Kupieren des Schwanzes bei Hunden üblich war, deren Schwanz für den Geschmack ihres Besitzers zu lang war. Aber, Diese Praxis ist inzwischen in einer großen Anzahl von Ländern verboten, wie Belgien, Francia, Schweiz und Quebec.

Wie für die Beine, Sie sind lang und stark, und haben flexible Gelenke, die es ihnen ermöglichen, ohne großen Aufwand leicht zu laufen. Die Füße sind normalerweise an den Hinterbeinen größer als an den Vorderbeinen.. In allen Fällen, Sie sind gut gerundet, kompakt und haben enge Zehen.

Der Leiter der Epagneul Breton ruht auf einem mäßig langen Hals, fein und stark. Ob von der Seite oder von vorne gesehen, Der Schädel ist etwas gerundet. Der Stopp ist ziemlich gut definiert. Außerdem, Dieser Hund ist leicht brachyzephal, was bedeutet, dass seine Schnauze kürzer als sein Schädel ist. Es endet in einer Nase mit breiten Nasenlöchern, deren Farbe der des Pelzes entspricht, und zahmes Scherengebiss.

Befindet sich auf der Oberseite des Kopfes und ist mit halblangen Haaren versehen, oben manchmal wellig, Die Ohren sind breit, kurz, Dreiecke und Stürze. Sie sind extrem mobil, wenn Sie nach etwas Ausschau halten.
Die Augen sind leicht schräg und ihre Farbe entspricht normalerweise der vorherrschenden Farbe des Fells. Sein intelligenter Blick zeigt die große Wachsamkeit dieses Hundes.

Wenn es keine Unterwolle gibt, der Mantel von Epagneul Breton besteht einfach aus einer dünnen Schicht mittellangen Haares, Das ist nicht sehr dick und kann glatt oder leicht gewellt sein. Die häufigste Farbe ist Reh auf Weiß, Es gibt aber auch braune und weiße Hunde, Feuer und Trikolore (Schwarz, Orange und weiß, oder braun, Orange und weiß). Vertraulich, Letzteres hat in letzter Zeit an Popularität gewonnen. Wie für das schwarz-weiße Fell, Es gibt Debatten: von einigen Organisationen akzeptiert, wie die Fédération Cynologique Internationale (FCI), aber andere lehnen es ab, als die American Kennel Club (AKC) oder die Canadian Kennel Club (CCC). In jedem Fall, unabhängig von seiner Farbe, Einige Personen haben Flecken auf der Schnauze, die Lippen, um die Augen, an den Beinen oder sogar auf der Brust.

Letzte, Es ist zu beachten, dass es zwei sehr unterschiedliche Typen gibt: die Epagneul Breton Französischer Typ und der Epagneul Breton amerikanischer Typ. Sie unterscheiden sich hauptsächlich durch ihre Größe: die zweite (die am meisten vertretenen in den Vereinigten Staaten und Kanada) es ist größer und massiver als das erste (Mehrheit in Europa). àœber die Natur, neigt dazu, aktiver und wacher zu sein. Diese Unterschiede erklären sich aus der Tatsache, dass die ersten Vertreter der Rasse im Jahrzehnt in die Vereinigten Staaten importiert wurden 1930 Sie kreuzten sich schnell mit Typhunden “Setter”.

Was auch immer der Typ ist, Es gibt nur einen sehr geringen sexuellen Dimorphismus zwischen Männern und Frauen, obwohl die ersten etwas größer und schwerer sein können. Außerdem, unabhängig von Ihrem Geschlecht, Vertreter der Rasse erreichen ihre Erwachsenengröße zwischen 14 und die 16 Monate alt.

Größe und Gewicht

▷ Tamaño Macho: Der 49 a 50 cm

▷ Weibliche Größe: Der 48 a 49 cm

▷ Gewicht der Männer: Der 14 a 16 kg

▷ Gewicht der weiblichen: Der 13 a 16 kg

Sorten:

Obwohl es sich nicht ausschließlich um Sorten handelt, es gibt zwei Arten von Epagneul Breton: der ursprüngliche französische Typ und der amerikanische Typ, das erschien nach der Ankunft der Rasse in den Vereinigten Staaten in den Jahren 30 und ihre Kreuzung mit lokalen Setzern. Dies führte zu einem größeren Hund, stärker und schneller mit einem lebendigeren Temperament.

Kleiner und kompakter, die Epagneul Breton Französischer Typ ist auf Jagdpartys leichter zu trainieren und zu handhaben.
Diese beiden Arten können auch durch ihr Fell unterschieden werden. Das Epagneul Breton Amerikanischer Typ hat keine schwarzen Flecken, im Gegensatz zu seinem Cousin. Außerdem, Sie neigen dazu, kürzere Haare zu haben.

El United Kennel Club (UKC) American ist die einzige Organisation, die diese beiden Arten als unterschiedliche Rassen anerkennt. In 1948, die Epagneul Breton wurde als anerkannt Brittany. Weniger als im Land angekommen 20 vor Jahren, Dieser Hund war immer noch weitgehend identisch mit dem in Frankreich gefundenen. Aber, als sich die Kluft im Laufe der Jahrzehnte vergrößerte, Das Rennen entschied schließlich, dass die “Bretagne” Es entspricht Epagneul Breton amerikanischer Typ, und in 2002 beschlossen, auch seinen Vorfahren zu erkennen, der französische Typ, unter dem Namen Epagneul Breton.

Charakter und Fähigkeiten

Das Epagneul Breton Es ist eine der beliebtesten Hunderassen in Frankreich, und bis zu einem gewissen Grad sogar die Welt. In der Tat, ist gesellig, Intelligente, aufmerksam und fröhlich. Mit dem, Es scheint unmöglich, sich zu langweilen und schlechte Laune zu haben, so ansteckend ist seine Lebensfreude!

Dies vorausgeschickt, wie es bei vielen Rennen passiert, Das Temperament dieses Hundes kann je nach Geschlecht variieren. Für eine Person, die für die Jagd bestimmt ist, Ein steriler Mann wird oft bevorzugt, da es als ruhiger und sanfter gilt als eine nicht kastrierte Frau oder ein Mann.

In jedem Fall, es ist eine Freude für die ganze Familie, Und mit Kindern versteht er sich besonders gut.. Er liebt es, aktiv mit ihnen zu spielen und kann sehr beschützerisch sein, wenn er eine Bedrohung für sie wahrnimmt. Aber, Seine grenzenlose Energie und sein Enthusiasmus können dazu führen, dass er ein kleines Kind unbeabsichtigt stößt oder sogar umwirft. In jedem Fall, wie bei jedem Hund, sollte niemals mit einem sehr kleinen Kind ohne Aufsicht eines Erwachsenen allein gelassen werden, und diejenigen, deren Alter es erlaubt, müssen lernen, sich ihm gegenüber respektvoll zu verhalten.

Loyal zu seiner Familie und wenig tolerant gegenüber Einsamkeit, Dieser Hund braucht viel Präsenz und Zuneigung, um sich gut zu fühlen: wenn er zu lange allein gelassen wird oder von seinen Meistern nicht genügend Aufmerksamkeit erhält, kann schnell destruktives Verhalten entwickeln oder übermäßig bellen. Sein Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und Interaktion bedeutet auch, dass es nicht für einen Haushalt geeignet ist, in dem die Mitglieder oft für längere Zeit abwesend sind..

Das Teilen Ihres Hauses mit einem anderen kleinen Begleiter ist eine interessante Option, um die Zeit zu vertreiben, in der Ihre Betreuer nicht da sind.. Tatsächlich, die Epagneul Breton schätzt nicht nur den Menschen: Er ist auch sehr kontaktfreudig mit seinen Kollegen, ob Sie ihnen auf Spaziergängen begegnen oder denen, mit denen Sie täglich zu tun haben. Er ist auch dankbar, dass er nicht der einzige Hund in der Familie ist.. Sie können auch ein Zusammenleben mit einer Katze planen, sobald ich schon in jungen Jahren mit ihm in Kontakt stehe. Andererseits, wenn er eine unbekannte Katze trifft, Sie wollen wahrscheinlich nach ihm gehen. Eine gute Sozialisation reicht nicht aus, um unter einem Dach wie ein kleines Beutetier zu leben, wie ein Nagetier oder ein Vogel. Tatsächlich, Der Jagdinstinkt liegt in seinen Genen und er wird wahrscheinlich jeden Moment die Oberhand wiedererlangen, vorzeitige Beendigung dieser Koexistenz.

Ihre Neigung, vorbeiziehende Kleintiere zu jagen, sowie sein permanenter Laufdrang, bedeutet auch, dass Sie in einem Haus mit Garten wohnen, Dies muss gut eingezäunt sein, auf die Gefahr, manchmal zu weit zu gehen. Ein Grundstück mit einer großen eingezäunten Fläche ist für ihn die ideale Umgebung, aber es ist ziemlich anpassungsfähig. Deswegen, solange Ihr tägliches Bewegungsbedürfnis durch lange Spaziergänge und andere Aktivitäten gedeckt wird, Sie können sogar in einer Wohnung und in einer städtischen Umgebung leben.

Aber, Denken Sie daran, dass sie geräuschempfindlich sein können. Deswegen, kann gestresst werden, wenn Ihr Zuhause besonders laut ist, zum Beispiel, von sehr lauten Kindern. Die gleiche Art von Problem kann auftreten, wenn Sie in der Stadt leben oder regelmäßig umziehen (zum Beispiel, beim Gehen) in einer sehr überfüllten Umgebung, vor allem, wenn er sich schon in jungen Jahren nicht daran gewöhnt hat. Andererseits, seit seiner Gründung für die Jagd verwendet, ist dem Geräusch von Gewehrschüssen gleichgültig.

Obwohl sie in der ruhigen Landschaft wohnen und jederzeit Zugang zu einem sehr großen Garten haben, Dies reicht nicht aus, um diesen besonders aktiven und robusten Hund mit Kopf und Pfoten wohl zu fühlen. Um seine große Energie ausleben zu können, benötigt mindestens ein oder zwei Stunden tägliche Aktivität. Es geht nicht darum, unter der Woche viel weniger aktiv zu sein und am Wochenende wieder gut zu machen.: wenn dieser Hund nicht jeden Tag genug Energie aufwendet, kann schnell Verhaltensstörungen entwickeln, wie übermäßige Nervosität oder Hyperaktivität.

Angesichts Ihrer Aktivität, es ist leicht zu verstehen, dass die Epagneul Breton Es ist überhaupt nicht für ältere oder sehr heimelige Menschen geeignet. Andererseits, Er ist der beste Freund eines aktiven Meisters, der gerne rennt, Wandern oder lange Radtouren machen und davon träumen, sein Tier mitzunehmen. Zu wissen, dass er auch gerne schwimmt, Zögern Sie nicht, ihn von Zeit zu Zeit in einem See schwimmen zu lassen, oder bei der Planung einer Schwimmpause, wenn sich während einer Aktivität ein Wasserpunkt auf dem Weg befindet. Es kann auch sehr gut in der Ausübung von Hundesportarten wie Cani-Cross oder Cani-VTT sein. Tatsächlich, normalerweise immer bereit, irgendeine Aktivität zu machen, die Bewegung beinhaltet, vor allem, wenn es Spaß macht oder von anderen Hunden begleitet wird.

Während der Spaziergänge, Es ist wichtig zu bedenken, dass Sie jederzeit einem Vogel oder einem anderen Tier nachlaufen können, das Ihnen im Weg steht, oder Sie können von einem Geruch versucht werden, der Sie nicht gleichgültig lässt. Ihre Entschlossenheit und Ausdauer können einen langen Weg gehen, sogar um sich zu verlaufen. Um dies zu vermeiden, Die effektivste Lösung ist, Natürlich, Tragen Sie ihn immer an der Leine, Dies ist jedoch alles andere als ideal für Ihr Wohlbefinden, da muss man dringend entlüften. Deswegen, Es ist besser, den Schwerpunkt auf das Lernen des Rückzugs zu legen, wenn man bedenkt, dass es unmöglich ist, einem solchen Hund vollständig zu vertrauen: Die Investition in ein angeschlossenes Hundehalsband ist ein guter Weg, um zu verhindern, dass Spaziergänge zu Angst führen, seitdem ist es jederzeit möglich zu wissen, wo es ist.

Aber, Es reicht nicht aus, ihm körperliche Bewegung zu geben, um ihn im Gleichgewicht zu halten: Sie müssen ihn auch geistig beschäftigen. Deswegen, Das Ideal ist, ihn geistig mit Aktivitäten zu beschäftigen, die seine Intelligenz ansprechen, wie bestimmte Hundedisziplinen (Gehorsamkeit, Beweglichkeit oder Flyball, zum Beispiel), o Rätsel und andere Probleme lösen. Als Arbeitshund, er möchte, dass sein Besitzer ihm Aufgaben zuweist, und er nimmt sie normalerweise sehr ernst.

Dies gilt umso mehr als seine Nähe zu seiner Bezugsperson, ihr Wunsch, ihm zu gefallen, und ihre Intelligenz machen das aus Epagneul Breton Ein leicht zu trainierender Hund, der sehr schnell lernt. Sie achten besonders auf die Bestellungen ihres Besitzers, aufmerksam auf jeden Gesichtsausdruck und bereit zu reagieren und auf jede Anfrage zu reagieren.

Im Gegensatz zu anderen Rassen, die Epagneul Breton sind während ihrer Jugend nicht besonders destruktiv oder schwierig, das beginnt um 6 Monate und dauert bis 18 Monate alt. Auch wenn Sie anfangen, unerwünschtes Verhalten anzunehmen, Sein großer Wunsch zu gefallen macht es sehr leicht, ihn zu korrigieren.

Letzte, wegen seiner Persönlichkeit, von Natur aus nicht sehr durchsetzungsfähig, kein guter Wachhund, obwohl es in besonders bedrohlichen Situationen schützend sein kann. Er zögert nicht zu bellen, um vor der Ankunft eines Fremden zu warnen, Aber es ist normalerweise nicht einer von denen, die viel mehr tun, um den Eindringling abzuschrecken. Sie können auch besonders laut bellen, wenn sie alleine zu Hause sind.. Er hat ein Stöhnen, das sein eigenes ist und das er auch zeigen kann, wenn er sich in dieser Situation befindet, oder wenn Angst oder fasziniert.

Bildung

Die Ausbildung von Epagneul Breton es ist ziemlich einfach, weil es ein gehorsamer Hund ist, der besonders gerne seinem Herrn gefällt. Daher, nicht der Typ, der seine Intelligenz einsetzt, um Schlupflöcher auszunutzen und die Dominanz seines Meisters herauszufordern, aber ermöglicht es Ihnen, sehr schnell zu lernen. Dies macht es zu einer empfohlenen Hunderasse für Anfänger..

Mit dem, Süße ist das Schlüsselwort. Tatsächlich, Es ist empfindlich, unterstützt keine Gewalt und ist überhaupt nicht empfänglich für eine Ausbildung, die auf Bestrafung oder negativer Verstärkung beruht. Wenn diese Methoden verwendet werden, zeigt wahrscheinlich Anzeichen von Angst und Stress bei der Arbeit. Positive Verstärkung, Ich meine, eine Arbeitsmethode, die auf der Bewertung von gutem Verhalten durch Belohnungen basiert (Petting, Reize, Süßigkeiten…) ist viel effektiver und ermöglicht es Ihnen, echte Freude an Ihrer Arbeit zu haben.

Jagdpersonen können schnell ihre zukünftige Rolle lernen. In der Tat, die Epagneul Breton hat einen großen Jagdinstinkt, bis zu dem Punkt, dass es nicht ungewöhnlich ist, dass ein Junges mit der Jagd beginnt 3 Monate alt. Es ist möglich, Ihren Hund von der Jagd zu nehmen 5 Monate alt. Offensichtlich, Es ist nicht in diesem Moment, als er seinen ersten Waldschnepfe fängt, Aber es ermöglicht Ihnen, sich mit der Umwelt und der Jagd vertraut zu machen. Es importante, Jedoch, Halten Sie sich an kurze Spiele und achten Sie darauf, das Spiel zu sehen, um ihn nicht zu demotivieren. Außerdem, immer noch wachsen und zerbrechlich sein, Vermeiden Sie es, sich zu sehr anzustrengen. Nur wenn es seine Erwachsenengröße erreicht, zwischen 14 und 16 Monate, Sie können vollständig an dieser Aktivität teilnehmen.

Obwohl es nicht für die Jagd gedacht ist, Jede Aktivität, die ihren Verfolgungsinstinkt verstärkt, muss in ihrer Ausbildung verboten werden. Offensichtlich, Dies sollte nicht von Ihrem Bedürfnis ablenken, aktiv zu sein und richtig zu trainieren. Das Lernen und regelmäßige àœben eines Hundesports, wie Beweglichkeit, Gehorsam oder Flyball, zum Beispiel, ist eine gute alternative, obwohl es auch perfekt von einer Person praktiziert werden kann, die als Jäger beschäftigt ist.

Ihrem Hund beizubringen, sich zu erinnern, ist auch hilfreich, um zu verhindern, dass er seine räuberischen Instinkte unter unangemessenen Umständen entfesselt.. Aber, denn selbst gut erzogenen Hunden kann man nur schwer vertrauen, Die Leine ist mehr oder weniger wichtig für Ihre Sicherheit und die der Tiere und Menschen um Sie herum. Deswegen, Das Erlernen des Gehens an der Leine ist ein weiterer wichtiger Aspekt Ihrer Ausbildung.

Letzte, wie jeder Hund, die Epagneul Breton sollte schon in jungen Jahren von einer guten Sozialisation profitieren, zumal du gegenüber Fremden misstrauisch und schüchtern sein kannst, oder in einer lauten Umgebung besonders gestresst sein. Schon in jungen Jahren daran gewöhnt, alle Arten von Menschen und Mitmenschen kennenzulernen, sondern auch an verschiedenen Orten zu leben und sich einer Vielzahl von Situationen und Reizen zu stellen (Geräusche, riecht, etc.), Wir geben Ihnen alle Möglichkeiten, damit Sie sich in Ihrem Kopf wohl fühlen, Beruhige dich und finde leicht deinen Platz bei Menschen.

Verwendung

Das Epagneul Breton wurde entwickelt, um ein vielseitiger Jäger zu sein. bemerkenswert in der Suche, die Signalisierung und Sammlung (sowohl im Wasser als auch an Land), ist spezialisiert auf die Jagd auf Vögel (besonders die Waldschnepfe und die Ente), agiert alleine und nicht im Rudel und bleibt es auch weiterhin, Immer noch heute, die von vielen Jägern bevorzugte Jagdhunderasse.
Von Beginn seiner Geschichte an, hat auch seinen Platz in den Häusern seiner Besitzer gefunden, durch sein freundliches Wesen und seine natürliche Menschennähe.

Heute, Er wird immer noch als Begleithund geschätzt und ist eine ausgezeichnete Wahl für alle, die aktiv und verfügbar sind, Jäger oder nicht, Sie möchten nichts Besseres, als mit Ihrem Hund zu wandern oder ihn mitzunehmen, wenn Sie laufen oder Fahrrad fahren.

deine Energie, Sein Widerstand und sein Wunsch, ihm zu gefallen, machen ihn auch zu einem perfekten Schüler für viele Hundedisziplinen wie Beweglichkeit, der Flyball, der Gehorsam, das Cani-Cross oder das Mountainbike.

Reinigung

Aufgrund ihres sehr moderaten Haarausfalls das ganze Jahr über, sein Mangel an Unterwolle und seine geringe Neigung, sich zu verheddern, das Fell der Epagneul Breton erfordert wenig Wartung: reicht eine pro-Bürsten. Ihr saisonaler Schuppen, im Frühling und Herbst, es ist nicht sehr ausgeprägt, erfordert aber immer noch regelmäßigeres Bürsten, Im Auftrag von 2 oder 3 mal pro Woche.

Es ist auch möglich, den Hund zum Groomer zu bringen, um die mittleren Haare an den Beinen schneiden zu lassen. (oder selber machen), Knoten vermeiden, da dieser Teil des Körpers besonders anfällig für sie ist. Aber, das ist nicht wesentlich: hängt von den Vorlieben jeder Pflegekraft ab.

Wie ihr Mantel im Allgemeinen sauber gehalten wird, Es ist nicht notwendig, den Hund mehr als zu baden 2 oder 3 Mal pro Jahr. In jedem Fall, es sei denn, es ist besonders schmutzig, Vermeiden Sie es, ihn zu nahe zu baden, da es die Haut oder das Fell ernsthaft schädigen könnte. In jedem Fall, Es ist wichtig, immer ein speziell für Hunde entwickeltes Shampoo zu verwenden, da der pH-Wert der menschlichen Haut und der Ihres besten Freundes unterschiedlich sind.

Die herabhängende Form der Ohren des Epagneul Breton impliziert ein erhöhtes Infektionsrisiko auf diesem Niveau (Otitis, etc.), da es die Ansammlung von Schmutz und Feuchtigkeit erleichtert. Deswegen, Es ist wichtig, sie wöchentlich zu untersuchen und zu reinigen, sowie trocknen Sie sie nach jedem längeren Moment an einem feuchten Ort, und natürlich jedes Mal, wenn Sie schwimmen.

Die wöchentliche Wartungssitzung ist auch eine Gelegenheit, den Zustand der Augen Ihres Partners zu überprüfen und die Konturen zu reinigen. Dies reduziert auch das Infektionsrisiko erheblich.. Dies ist umso wichtiger, als die Epagneul Breton ist sehr empfindlich für die Augen und kann eine Reihe von Augenkrankheiten haben: je früher sie erkannt werden, besten.

Pflege für a Epagneul Breton Dazu gehört auch die Pflege Ihrer Zähne, Verwenden Sie immer eine Zahnpasta, die speziell für Hunde entwickelt wurde. Dies hilft, die Bildung von Zahnbelag zu begrenzen., was zur Zahnsteinbildung führen kann, Das kann die Ursache vieler Probleme sein, Einige davon sind potenziell schwerwiegend. Das Ideal ist das tägliche Bürsten und, in jedem Fall, Es ist besser, weniger als einmal pro Woche zu bürsten.

Letzte, Das Aktivitätsniveau dieses hyperaktiven Hundes führt dazu, dass der Krallenverschleiß normalerweise auf natürliche Weise auftritt. Deswegen, Sie müssen selten geschnitten werden, es sei denn, zum Beispiel, Ihre Mobilität ist durch ein Gesundheitsproblem eingeschränkt. Wenn Sie sie reiben hören, wenn Sie auf dem harten Boden gehen, Es ist Zeit, sich um sie zu kümmern. Sonst, sie könnten Ihre Bewegungen behindern oder Sie sogar brechen und verletzen.

Wie bei jedem Rennen, die Schritte, um sich um a zu kümmern Epagneul Breton (entweder sein Fell, seine Augen, seine Ohren, ihre Zähne oder Krallen) sollte nicht zufällig genommen werden. Tatsächlich, über das Risiko der Unwirksamkeit hinaus, könnte Sie verletzen oder sogar verletzen. Deswegen, Es ist ratsam, zum ersten Mal einen Tierarzt oder einen professionellen Groomer aufzusuchen, von ihm zu lernen, wie man am besten vorgeht. Je früher sich das Tier an diese unterschiedlichen Manipulationen gewöhnt, Es wird für Sie einfacher sein, sie es Ihr ganzes Leben lang tun zu lassen. Die Sitzungen können dann schöne Momente der Süße und Komplizenschaft sein, anstatt von den beiden Protagonisten gefürchtete Tests zu sein.

Eine andere Angewohnheit - und das führt auch zu Manipulationen- ist es, Ihren Körper systematisch zu untersuchen, wenn Sie von jedem langen Moment, den Sie im Freien verbringen, zurückkehren, insbesondere sein Fell, seine Füße und seine Polster. Dies stellt sicher, dass Sie nicht verletzt wurden, noch hat er Stacheln oder Parasiten gefangen.

Gesundheit

Im allgemeinen, die Epagneul Breton genießt robuste Gesundheit, was durch die Tatsache verdeutlicht wird, dass nicht wenige Vertreter der Rasse ihren 15. Geburtstag feiern.

Außerdem, Aufgrund seiner bretonischen Herkunft kann ihn schlechtes Wetter nicht beeindrucken oder ihn von seinen Outdoor-Aktivitäten abhalten. Es ist auch in der Lage, sich an viele Wetterbedingungen anzupassen, auch bei extremen Temperaturen.

Aber, wie alle Hunde, eine Veranlagung haben, bestimmte Krankheiten zu entwickeln, viele davon sind erblich:

  • Hüfte Dysplasie, Eine potenziell vererbte Gelenkfehlbildung, die hauptsächlich mittlere und große Hunde betrifft. Verursacht mehr oder weniger Schmerzen und Lahmheit, sowie Arthrose ab einem bestimmten Alter;
  • Gaumenspalte, Eine angeborene und oft vererbte Fehlbildung, die für eine schlechte Kommunikation zwischen Mund und Nase des Welpen verantwortlich ist. Dann können Sie unter Fütterungsschwierigkeiten leiden, Schluckprobleme, Ersticken oder Husten. Schwierigkeiten beim Füttern können zu Wachstumsstörungen führen und erfordern eine Operation, um das Problem zu beheben;
  • Spinale Muskelatrophie, ein manchmal erbliches Syndrom, das zu einer Abnahme der Muskelmasse führt. Dies kann dazu führen, unter anderem, Schwierigkeiten beim Bewegen, Atemprobleme oder Probleme beim richtigen Essen. Es ist eine fortschreitende und oft tödliche Krankheit, für die es keine Behandlung gibt;
  • La abiotrofia cerebelosa, Eine Krankheit, die Zittern und einen erheblichen Koordinationsverlust verursacht, das betrifft junge Männer mehr. Diese Symptome treten zunächst nur auf, wenn sich das Tier bewegt, und dann werden sie mit der Zeit schlimmer, mehr oder weniger schnell, bis sie im Leerlauf erscheinen. Es gibt keine Behandlung für diese seltene Krankheit, aber es ist nicht schmerzhaft für das Tier;
  • Epilepsie, Eine manchmal vererbte Krankheit, die mehr oder weniger schwere und oft beeindruckende Anfälle verursacht. Verschiedene Behandlungen ermöglichen es, sie einzuschränken oder sogar zu beseitigen, so dass, im allgemeinen, Die Betroffenen führen weiterhin ein fast normales Leben;
  • Hypothyreose, eine endokrine Störung, die einem Defekt in der Regulation von Schilddrüsenhormonen entspricht. Sie können alle möglichen Symptome haben: Gewichtszunahme, verringerte Herzfrequenz, trockene Haut, Haarverlust, erhöhte Kälteempfindlichkeit.;
  • Hämophilie, eine unheilbare Erbkrankheit, die einen Gerinnungsmangel verursacht und, damit, Starke Blutung. Sie können meist unter der Haut auftreten, während des Zahnwachstums, in Urin und Kot, während der Impfung oder wenn das Tier verletzt ist. Sie können auch intern und unsichtbar sein, und oft den Tod verursachen;
  • Lupus erythematodes, eine Hautkrankheit, die aus einem Mangel des Immunsystems resultiert, welche Gründe, unter anderem, Depigmentierung bestimmter Körperteile (Nase zuerst, dann die Ohren und Beine), Erosionen und Geschwüre ;
    äußere Otitis, aufgrund der hängenden Form ihrer Ohren.

Das Epagneul Breton Es ist auch für bestimmte Augenkrankheiten prädisponiert:

  • Versetzung der Linse, Instabilität und abnormale Bewegung der Linse im Auge verursachen. In dieser Rasse, meistens ist es das Ergebnis einer erblichen àœbertragung. Sehr schmerzhaft, kann zu einem völligen Verlust des Sehvermögens führen, wenn es nicht operiert wird;
  • Der Wasserfall, Eine potenziell vererbte Augenkrankheit, die sich normalerweise im Alter entwickelt. Katarakte verursachen eine trübe Linse, die das Sehvermögen des Hundes allmählich verringert, bis völlige Blindheit auftritt. Kann durch eine Operation behandelt werden;
  • Glaukom, Eine häufig vererbte Krankheit, die zu einem plötzlichen Verlust des Sehvermögens führen kann. Es ist das Ergebnis eines abnormalen Druckanstiegs im Auge des Hundes und muss schnell behandelt werden, Andernfalls sind die Folgen irreversibel.

Außerdem, Für die Jagd verwendete Exemplare sind einem erhöhten Verletzungsrisiko ausgesetzt, Parasiten und Stacheln.

Letzte, trotz seiner hohen Aktivität, die Epagneul Breton wird Fettleibigkeit nicht los, das kann viele gesundheitliche Probleme verursachen oder akzentuieren. Es ist auch ein Teufelskreis, da eine übergewichtige Person dazu neigt, weniger aktiv zu sein.

Aber, Die lange Liste der Krankheiten, für die die Rasse prädisponiert ist, sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass die meisten ihrer Vertreter den größten Teil ihres Lebens bei bester Gesundheit verbringen. Dies wird durch eine Studie bestätigt, die in durchgeführt wurde 2004 vom British Kennel Club und der British Small Animal Veterinary Association, was feststellte, dass die häufigste Todesursache in dieser Rasse einfach das fortgeschrittene Alter ist.

Andererseits, Diese Liste führt zu vielen vererbten Bedingungen, oder die wahrscheinlich erblich sind. Dies unterstreicht, wie wichtig es ist, zu einem seriösen und kompetenten Brittany Spaniel-Züchter zu gehen, der seine Züchter streng auswählt.. Wenn Sie die Ergebnisse der genetischen Tests nicht vorlegen können, die bei den Eltern oder den Nachkommen durchgeführt wurden, um eine Übertragung dieser Krankheit zu verhindern, Es ist besser, deinen Weg zu gehen und zu einem anderen Züchter zu gehen; kein Mangel an Optionen. Neben diesen Dokumenten, Jeder ernsthafte Fachmann sollte in der Lage sein, eine Bescheinigung eines Tierarztes vorzulegen, aus der hervorgeht, dass der Welpe bei guter Gesundheit ist, sowie Ihren Gesundheits- oder Impfpass, Bestätigen Sie, dass Sie alle erforderlichen Impfungen erhalten haben.

Ein gesundes Tier zu adoptieren ist eine Sache, aber sein Nutzen ist begrenzt, wenn Sie nicht dafür sorgen, dass es so bleibt. Deswegen, es ist wichtig zu beachten, dass, bis zum Alter von 14 a 16 Monate, ein Welpe von Epagneul Breton befindet sich noch in der Wachstumsphase, und ist daher besonders zerbrechlich. Während dieser ganzen Zeit, Es ist wichtig, die Dauer und Intensität Ihrer Aktivitäten nur sehr allmählich zu erhöhen, auf die Gefahr einer Beeinträchtigung der ordnungsgemäßen Entwicklung Ihrer Knochen und Gelenke, oder sogar Verletzungen und/oder Missbildungen verursachen, die er sein ganzes Leben lang erleiden könnte. Dies ist umso wichtiger, als Sie für Hüftdysplasie prädisponiert sind.

Letzte, Eine der besten Möglichkeiten, Ihren Hund gesund zu halten, besteht darin, ihn mindestens einmal im Jahr zum Tierarzt zu bringen, um mögliche Probleme gründlich zu untersuchen, die für das unerfahrene Auge möglicherweise nicht sichtbar sind. Es ist auch eine großartige Gelegenheit, eine Bestandsaufnahme der Impfungen und der erforderlichen Entnahmen vorzunehmen.. Außerdem, Antiparasitäre Behandlungen schützen Ihr Haustier auch vor einer Reihe von Krankheiten: Es ist Sache des Eigentümers, diese das ganze Jahr über zu erneuern, wann immer nötig.

Lebenserwartung

Der 12 a 15 Jahre

Preis “Epagneul Breton”

In der Schweiz, Die geringere Popularität der Rasse bedeutet, dass die Anzahl der Züchter von Epagneul Breton ziemlich begrenzt sein. Eine Lösung, um viel mehr Optionen zu haben, besteht darin, direkt in Frankreich zu kaufen.

in Kanada, die Zahl der Züchter übersteigt kaum zehn, und auch hier sind die Preise sehr unterschiedlich, im Allgemeinen zwischen 750 und 1500 kanadische Dollar. Natürlich, Es ist auch möglich, in die Vereinigten Staaten zu gehen, wo du welche haben musst 800 US-Dollar für einen Welpen von guter Qualität.

Im Falle eines Kaufs im Ausland, Beachten Sie, dass Transport- und Verwaltungskosten zum Preis des Welpen hinzukommen und, Natürlich, Stellen Sie sicher, dass Sie die Vorschriften für die Einfuhr eines Hundes einhalten.

Bewertungen des "Epagneul Breton"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Epagneul Breton" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder der "Epagneul Breton"

Fotos:

1 – Ein eleven-month-old male Brittany Spaniel dog, named “Kinwashkly That’s Mr. Jagger To You” (nickname “Mick”). von Pharaonenhund, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
2 – Wir hatten die erste Reihe seats the second night of Westminster at Madison Square Garden in NYC. 2/2009 von Kjunstorm, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons
3 – A liver and white Brittany Spaniel. von John Blyberg, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons
4 – Brittany Spaniel Dog. Hank watches other dogs misbehaving at the dog beach by Uber Phot, CC BY-SA 2.0, über Wikimedia Commons
5 – “Epagneul Breton” von https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Epagneul_Breton.jpg
6 – “Epagneul Breton” von https://pixabay.com/photos/brittany-brittany-spaniel-dog-3410384/

Videos der "Epagneul Breton"

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 7: Vorstehhunde. – Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.2: Typ Spaniel i)
  • AKCDeportivo i)
  • ANKCGroup 3 i)
  • CKCPerros Deportivos i)
  • KC – Jagdhund i)
  • NZKCGundog i)
  • UKCGun Dog i)


FCI Rassestandard "Epagneul Breton"

FCIFCI - Epagneul Breton
Spaniel

Alternative Bezeichnungen:

1. Brittany Spaniel, Brittany Wiegref, Epagneul Breton, French Brittany (Englisch).
2. Épagneul breton (Französisch).
3. Brittany, Bretonischer Vorstehhund (Deutsch).
4. Brittany, (em francês: Épagneul breton) (Portugiesisch).
5. American Brittany Spaniel, Bretón Americano, Pointer Bretón, Spaniel bretón, Bretón Español (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

English Setter
Gales Inglaterra Reino Unido francia FCI 2 - Setter

Setter Inglés

Durch Ihre Auswahl, die English Setter Es ist meistens ein Jagdhund, Sie brauchen also Aktivität

Inhalt

Geschichte

Die Ursprünge der English Setter Sie sind ziemlich verwirrend, aber sie scheinen aus dem Mittelalter zu stammen. Es wird angenommen, dass es vom Oysel-Hund und alten spanischen Flagger-Rassen abstammt, die nach England gebracht wurden. Die Rasse ließ sich nieder 1860 dank der Arbeit von Edward Laverack und danach R. Purcell Llewellin, zwei Züchter, die ein selektives Zuchtprogramm zur Stabilisierung von englischen Settern etabliert haben.

Laverack eine praktisch reine Linie sehr eigenwilliger und eleganter Hunde gezüchtet. Llewellin überquerte die Laverack-Hunde mit dem English Setter und dann mit ihm Setter Gordon. Aus diesen Kreuzen entstand eine für die Jagd besonders kompetente Sorte.

Es war zu dieser Zeit, dass die English Setter begann international anerkannt zu werden. Kam nach Frankreich, und allgemeiner nach Kontinentaleuropa, in 1880. Aber, war nicht bis 1963 als die Rasse von der FCI offiziell anerkannt wurde.

Aufgrund seiner hervorragenden Jagdqualitäten ist es heute der am häufigsten verwendete Zeiger in Frankreich.. Er gewinnt normalerweise nationale und internationale Jagdwettbewerbe. Aber, es wird auch für seine Schönheit geschätzt, und wird häufig auf Hundeausstellungen vorgestellt. Deswegen, Wir unterscheiden zwischen Schönheitslinien und Arbeitslinien, abhängig von der Verwendung des Tieres.

physikalische Eigenschaften

Das English Setter ist die Art von Vorstehhunde mittelgroß mit einem soliden und kompakten Körper.

Das Fell ist flexibel und glatt, mit Fransen an den Ohren, der Brust, Beine und Schwanz. Fünf Fellfarben sind erlaubt: schwarz und weiß, Orange und weiß, Zitrone und weiß, braun und weiß und dreifarbig.

Der Schwanz ist mittellang, tief getragen und auf den Rücken gelegt.

Größe und Gewicht

    ▷ Tamaño Macho: Der 65 a 68 cm

    ▷ Weibliche Größe: Der 61 a 65 cm

    ▷ Gewicht der Männer: Der 18 a 23 kg

    ▷ Gewicht der weiblichen: Der 18 a 22 kg

Charakter und Fähigkeiten

Das English Setter Er ist ein sehr freundlicher Partner, auch mit Kindern oder anderen Hunden. Aber, Das Leben mit kleinen Tieren erfordert eine frühzeitige Sozialisierung, damit Sie sie nicht als Beute betrachten.

Es ist ein ausgezeichneter Begleithund, leicht zu leben und ganz seiner Familie gewidmet, was er mit Zuneigung bedecken wird. Intelligente, freundlich, Zärtlich, Immer mit der Ruhe, verspielt und treu, wird Ihr Zuhause aufhellen. Sensibel und sehr an seinen Meister gebunden, kann Einsamkeit nicht ertragen.

Durch Ihre Auswahl, Es ist meistens ein Jagdhund, Sie brauchen also Aktivität. Ein Haus mit Garten auf dem Land ist ideal für ihn. Aber, Ein städtisches Leben in einer Wohnung ist möglich, solange es Ihnen genügend Möglichkeiten zum Trainieren bietet: zwei Ausgänge von 30 Minuten pro Tag ist ein Minimum. Gerne begleitet er seinen Meister auch auf Radtouren oder beim Joggen. In jedem Fall, Es ist kein empfohlener Hund für ältere oder sehr sitzende Personen.

Letzte, Der Jagdinstinkt ist in der Regel hoch entwickelt English Setter. Wenn es für diese Verwendung vorgesehen ist, Es ist ratsam, einen Welpen aus einer Arbeitslinie zu adoptieren. Tatsächlich, Beauty-Linien werden nach ästhetischen Kriterien ausgewählt und, damit, sind möglicherweise weniger effektiv. Aber, in jedem Fall, Es ist eine Rasse, die dazu neigt, Beute zu graben und zu jagen: Es wird dringend empfohlen, den Boden einzäunen, um ein Entweichen des Hundes zu verhindern.

Bildung

Sehr intelligent, die English Setter hat eine gute Dressurfähigkeit. Aber, brauche eine sanfte Ausbildung (wenn auch nicht ohne Festigkeit), weil seine Sensibilität keine Brutalität zulässt. Brutalität würde ihm Angst einjagen.

Wie jeder Jagdhund, Erinnern lernen ist wichtig, damit Sie nicht von Ihren Instinkten mitgerissen werden.

Gesundheit

Das English Setter ist in einem ziemlich robusten allgemeinen Gesundheitszustand.

Aber, Ihre Schlappohren machen sie anfällig für Ohreninfektionen bei Hunden, vor allem, weil sie Hunde sind, die nicht zögern, ins Wasser zu kommen. Es kann auch von Hauterkrankungen wie Atopie betroffen sein.

Letzte, Diese Rasse ist für angeborene Taubheit prädisponiert, Schilddrüsenprobleme oder Hüftdysplasie. Letzteres ist teilweise erblich, Es ist ratsam, die Gesundheit der Hengste beim Züchter von zu überprüfen English Setter.

Reinigung

Das English Setter erfordert wöchentliches Bürsten. Während der Häutungszeit, die zweimal im Jahr stattfindet, sollte sogar täglich sein. Außerdem, Ihre Haarsträhnen sollten getrimmt werden, um ihr charakteristisches Aussehen zu erhalten. Diese Operation kann zu Hause durchgeführt oder einem Hundefriseur anvertraut werden.

unter normalen Umständen, Es ist nicht notwendig, den Hund zu baden. Aber, bei der Jagd, die English Setter zögert nicht, ins Wasser zu kommen, manchmal schlammig: in diesem Fall, Es kann praktisch sein, ihm ein Hundeshampoo zu geben, um ihm zu helfen, seine Weiße wiederzuerlangen.

Außerdem, Sie müssen Ihre Schlappohren nach jedem Ausflug überprüfen, besonders wenn der Hund geschwommen ist, um Ohrinfektionen zu vermeiden.

Verwendung

Das Englischer Setter ist ursprünglich ein Jagdhund (Vorstehhunde). Heute, Auch als Begleithund wird er sehr geschätzt.

Außerdem, Seine Schönheit und Eleganz machen es zu einem anerkannten Ausstellungshund.

Lebenserwartung

14 Jahre

Bewertungen des "English Setter"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "English Setter" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder der "English Setter"

Fotos:

1 – English Setter, Dogs Show Racibórz RAVEN WHITE Magenta by I, Lilly M, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
2 – English Setter in Tallinn, duo CACIB, 17-18 Aug 2013 by Thomasina, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
3 – English setter working in the field by Dmitry A.. Mottl, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
4 – English Setter Puppy at 2 and a half months of age by Immotilla, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
5 – English Setter von Villa16, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
6 – Liver belton English Setter. by Kanarisch, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Videos der "English Setter"

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 7: Vorstehhunde. – Sektion 2: Kontinentale Vorstehhunde. 2.1: Pointer i)
  • AKCSporting i)
  • ANKC Group 3 (Gundogs) i)
  • CKCSporting Dogs i)
  • KC – Sport i)
  • NZKCGundog i)
  • UKCGun Dogs i)


FCI Rassestandard "English Setter"

FCIFCI - English Setter
Setter

Alternative Bezeichnungen:

1. Lawerack, Llewellin (or Llewellyn) Setter (Englisch).
2. Setter Laverack (Französisch).
3. Englischer Setter (Deutsch).
4. (em inglês: English Setter) (Portugiesisch).
5. Setter Llewellin (o Llewellyn), Setter Lawerack (o Laverack) (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

English Pointer
Gran Bretaña FCI 1 - Pointer

Pointer Inglés

Das English Pointer Er ist ein gelehriger Hund mit großer Freundlichkeit und Loyalität gegenüber seinem Besitzer..

Inhalt

Geschichte

Die ersten Aufzeichnungen von Pointers in England stammen sie aus der Umgebung 1650. Es wird angenommen, dass die Rasse das Ergebnis einer Kreuzung zwischen ist Spanische Zeiger, die English Foxhound, Windhund, St. Hubertushund, Englische Bulldogge und verschiedene Rassen von Setter.

Das Ziel der Züchter war es, ein Tier zu entwickeln, das die Eigenschaften dieser verschiedenen Rassen kombiniert, insbesondere der ausgeprägte Geruchssinn und die körperliche Konstitution der St. Hubertushund; Geschwindigkeit, die Eleganz und Anmut von Windhund; der gut entwickelte Brustkorb der English Foxhound, sowie seine Beständigkeit und Wartungsfreundlichkeit. Später, verschiedene Rassen von Setter zur Verbesserung der psychologischen Eigenschaften der English Pointer, da die ersten Exemplare als heftig beschrieben wurden.

Bis zum 18. Jahrhundert, Dieser Hund wurde verwendet, um zu suchen, kleines Spiel lokalisieren und markieren, wie das Kaninchen, der Hase oder der Fuchs. Er arbeitete zusammen mit der Windhund und andere Rennhunde, die wiederum dafür verantwortlich waren, Beute zu fangen und zu töten.

Zu Beginn des 18. Jahrhunderts, mit der Entwicklung der Verwendung von Schusswaffen für die Jagd auf Vögel, Die Jäger erkannten, dass die English Pointer fiel bei der Suche auf, Signalisierung und Wiederherstellung von Wildvögeln, vor allem dank seiner Geschwindigkeit und seines großen Widerstands. Deswegen, wurde hauptsächlich für diesen Zweck verwendet.

Die internationale Verbreitung von English Pointer

Das English Pointer begann sich in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Ausland auszubreiten.

Besonders zu dieser Zeit wurden die ersten Exemplare von Liebhabern von Jagdhunden nach Frankreich importiert., wie die Herren Merle, Bailly, Mayaudon, Caillard y Lambertye.

Obwohl es möglich ist, dass die ersten Exemplare viel früher von den Kolonisten importiert wurden, der erste offizielle Import von a English Pointer in den Vereinigten Staaten stammt es aus 1876. Aus England und mit einem weißen und Zitronenmantel, der passende Name von Sensation wurde das Wahrzeichen der berühmten Hundeausstellung der Westminster Kennel Club, Das Unternehmen wurde im folgenden Jahr gegründet und ist bis heute eine der renommiertesten Hundeausstellungen der Welt. Die Rasse gewann schnell Popularität bei Jägern für die Wachteljagd.

In 1878, nur zwei Jahre nach der Ankunft in den Vereinigten Staaten, wurde von der akzeptiert National American Kennel Club, der Vorgänger des American Kennel Club (AKC). Das English Pointer war eine der ersten neun Rassen, die vom AKC bei seiner Gründung in anerkannt wurden 1884. Die andere Referenzorganisation im Land, die United Kennel Club (UKC), erkannte die Rasse im frühen 20. Jahrhundert. Aber, war nicht bis 1963 als die Rasse von der offiziell anerkannt wurde Fédération Cynologique Internationale (FCI), die die nationalen Organisationen von hundert Ländern beaufsichtigt (einschließlich Frankreich, Belgien und die Schweiz).

physikalische Eigenschaften

Das English Pointer Es ist ein großer Hund mit einem harmonischen Aussehen, flexibel und elegant. Sein Körper ist wohlproportioniert und seine Muskulatur gut entwickelt.

Sein Schwanz ist ziemlich kurz, dick an der Basis und dünn zur Spitze. Es ist gerade und folgt der Linie des Rückens. Unterwegs, schlägt von Seite zu Seite.

Sein Kopf ist flach und ruht auf einem langen, muskulösen Hals. Profil, Die Länge des Schädels und der Schnauze sind ungefähr gleich.

Die Ohren sind mittelgroß, herabhängend und direkt über den Augen gelegen. Sie sind leicht spitz und dünn, mit sichtbaren Venen.

Die Augen sind oval geformt, mit einer haselnussbraunen Farbe bei lichtbeschichteten Personen, braun auf anderen. In allen Fällen, Geben Sie dem Hund einen lebhaften Blick.

Die Nase ist im Allgemeinen schwarz, kann aber bei Hunden mit Zitrone und weißem Fell leichter sein. In allen Fällen, Ihre Nasenlöcher sind weit offen.

Das Fell von English Pointer ist kurz, dichten, glatt, gerade und glänzend. Ihr Fell ist normalerweise zweifarbig, Mischen von Weiß und einer anderen Farbe: Zitrone, Orange, braun oder schwarz. Einfarbige oder dreifarbige Individuen sind seltener, Sie werden aber auch vom Standard anerkannt.

Letzte, Der sexuelle Dimorphismus ist in dieser Rasse ziemlich ausgeprägt: Männer sind größer und vor allem massiver als Frauen.

Größe und Gewicht

    ▷ Tamaño Macho: Der 63 a 69 cm

    ▷ Weibliche Größe: Der 61 a 66 cm

    ▷ Gewicht der Männer: Der 20 a 30 kg

    ▷ Gewicht der weiblichen: Der 18 a 28 kg

Charakter und Fähigkeiten

Das English Pointer Er ist ein sanfter Begleiter, treu und liebevoll mit seiner Familie. Verstehen Sie sich besonders gut mit Kindern, die alt genug sind, um gelernt zu haben, mit Tieren umzugehen, und ist ein unermüdlicher Spielkamerad für sie. Er ist auch sehr geduldig und sanft mit ihnen, selbst wenn sie dich widerspenstig oder sogar schikanieren. Aber, Aufgrund seiner Größe ist es für kleine Kinder viel weniger geeignet, wie man sie leicht ungewollt schieben kann. In jedem Fall, unabhängig von der Rasse, Ein Hund sollte niemals ohne Aufsicht eines Erwachsenen mit einem sehr kleinen Kind allein gelassen werden.

Das English Pointer Er versteht sich nicht nur sehr gut mit Familienmitgliedern, aber auch mit anderen Hunden der gleichen Rasse.

Wenn Sie Ihren Alltag mit einem von ihnen teilen, können Sie Langeweile vermeiden, wenn Ihr Kind nicht zu Hause ist.. Tatsächlich, Es fällt ihnen schwer, Einsamkeit zu tolerieren: wenn zu oft oder zu lange allein gelassen, Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie Trennungsangst entwickeln, mit destruktivem Verhalten als Folge. Ob Sie Ihr Zuhause mit einem anderen Tier teilen oder nicht, nur für einen Meister geeignet, der normalerweise die meiste Zeit außer Haus verbringt.

Wenn Sie gerne mit Ihrer Familie zusammen sind, die Pointer, de cambio, ist viel zurückhaltender und entfernter mit Fremden. Ohne ihnen gegenüber aggressiv zu sein, hört nicht auf zu bellen, wenn es eine Gefahr wahrnimmt oder sich ein Fremder seinem Wohnort nähert. Aber, obwohl ihr Bellen und ihre Größe abschreckend wirken können, seine Fähigkeit, bei Bedarf anzugreifen, ist begrenzt, das macht sie nicht zu guten Wächtern. Andererseits, Es ist ein wirksamer Warnhund. Das Leben mit einer Katze oder einem Nagetier ist möglich, vorausgesetzt, sie wurden zusammen aufgezogen oder sind es gewohnt, schon in jungen Jahren mit anderen Tieren zu leben. Sonst, Es ist besser, das Risiko nicht einzugehen, da sein starker Jagdinstinkt dazu führen könnte, dass er Neuankömmlinge als Beute betrachtet. So sieht er auch Ziervögel und Kleintiere, die er nicht kennt., ob sie Ihren Weg bei einem Spaziergang kreuzen oder sich in Ihren Garten wagen.

Dieses Temperament ist offensichtlich eine gute Sache, wenn es als Jäger eingesetzt wird., es bedeutet aber auch, dass er während der Spaziergänge an der Leine gehalten werden muss, solange er nicht gehorcht, wenn er zur Rückkehr aufgefordert wird, Andernfalls wird es anfangen, kleine Tiere zu jagen, die vorbeigehen. Dies vorausgeschickt, auch mit einem guten Erholungstraining, kann nicht vollständig vertraut werden: Ihre Instinkte können jederzeit stärker werden. Daher, Es ist sinnvoll, in ein mit GPS verbundenes Halsband zu investieren, So können Sie es leicht finden, wenn es auf See geht, vor allem seitdem kann es weit weg kommen, aber nicht unbedingt meinen Weg zurück finden.

In jedem Fall, Die Angst, dass er seine Meister täuscht, ist kein Grund, seine Ausflüge einzuschränken, denn das Heilmittel wäre schlimmer als die Krankheit. In der Tat, ausgeglichen sein, die English Pointer muss in der Lage sein, mindestens eine Stunde pro Tag zu widmen, Zum Beispiel durch zwei oder drei Spaziergänge und / oder Spielsitzungen.

Es ist zu aktiv, um für eine ältere und / oder sehr sitzende Person geeignet zu sein, aber seine unglaubliche Geschwindigkeit und Ausdauer machen ihn zu einem perfekten Begleiter für einen sehr aktiven Meister. Es ist eine Freude, Sie beim Joggen zu begleiten, Fahrradausflüge oder lange Spaziergänge.

Seine Neugier und seine große Intelligenz führen auch dazu, dass körperliche Aktivität nicht ausreicht: sich sowohl im Kopf als auch im Körper wohl zu fühlen, muss auch intellektuell angeregt werden. Idealerweise haben Sie einen Job zu erledigen oder eine Mission, die Sie so oft wie möglich erfüllen müssen.. Jagd- und Hundesportarten wie Beweglichkeit, Gehorsam und Kundgebung sind, damit, großartige Möglichkeiten, um sowohl körperlich als auch geistig zu trainieren.

In jedem Fall, Ihr Aktivitätsniveau macht Sie für das Wohnen in einer Wohnung ungeeignet, denn er muss jederzeit in einem weiten Raum frei laufen können, um seine überschüssige Energie abzugeben. Deswegen, brauche ein Haus mit Garten, aber der Garten muss gut eingezäunt sein, angesichts seines ungezügelten Temperaments. Die Verwendung eines unterirdischen Elektrozauns wäre keine effektive Lösung, weil ihre Entschlossenheit viel stärker ist als das Unbehagen, das elektrische Impulse empfinden, besonders wenn er eine Beute geschnüffelt hat und danach geht.

Und nur weil ein Hund gerne im Garten spielt, muss er nicht die meiste Zeit dort verbringen., weg von seiner Familie. Glücklich und ausgeglichen sein, muss umgeben sein und mit seiner Familie interagieren. Außerdem, sobald Ihre Bedürfnisse erfüllt sind, Er ist ziemlich ruhig und verbringt gerne Zeit mit seinen Meistern, Zum Beispiel auf dem Sofa liegen und sich verwöhnen lassen.

Bildung

Wie in jedem Rennen, Die Sozialisation sollte eine der Säulen der Bildung der English Pointer und in jungen Jahren beginnen, wenn es am formbarsten und anpassungsfähigsten ist. Deswegen, Sie müssen sich daran gewöhnen, allen möglichen Situationen und Umgebungen ausgesetzt zu sein, sondern auch und vor allem, um regelmäßig andere Tiere und neue Menschen zu treffen. Dies ist umso notwendiger, da er gegenüber Fremden spontan eher schüchtern ist..

Der andere Weg, Hyperapego für ihre Besitzer zu vermeiden, Sie sollten Ihrem Hund auch beibringen, Einsamkeit zu tolerieren. Sonst, möglicherweise fällt es Ihnen besonders schwer, mit Ihren Abwesenheiten fertig zu werden.

Die Intelligenz von English Pointer macht Sie in der Lage, schnell zu lernen. Dies bedeutet nicht, dass er bereit ist, allen Wünschen seines Meisters zu entsprechen.: hat einen starken Charakter und kann sehr hartnäckig sein, deshalb ist es manchmal schwer, ihn zum gehorchen zu bringen.

Deswegen, um Ihre Ziele zu erreichen - und, insbesondere, um Ihren Hund dazu zu bringen, Ihnen zu gehorchen- Sein Meister muss fest in seiner Ausbildung sein und darf von Anfang an nichts passieren lassen, auf die Gefahr hin, mit einem schwierigen Partner zu enden. Achten Sie besonders darauf, dass die Regeln von Anfang an klar sind, sondern auch konstant über die Zeit und von einer Person zur anderen, das erfordert eine gute Zusammenarbeit zwischen Familienmitgliedern.

Im allgemeinen, Ideal ist es, mit dem Lernen zu beginnen, sobald Sie nach Hause kommen, Entscheidung für die Hundetrainingsmethode basierend auf positiver Verstärkung. Tatsächlich, nicht empfänglich für Verweise, und reagiert viel besser auf Reize und Leckereien.

Aber, Die verschiedenen Gerüche und Geräusche, die Sie um sich herum wahrnehmen, interessieren Sie auch sehr, und bald Ihre Aufmerksamkeit während der Trainingseinheiten auf sich ziehen. Deswegen, Es ist besser, sich für häufige Sitzungen zu entscheiden, kurz und abwechslungsreich, Damit Sie sich jederzeit auf Aufgaben konzentrieren können.

Schwierigkeiten, das zu erreichen, was von ihm erwartet wird, machen es für eine unerfahrene Person nicht wirklich empfehlenswert, denn bald würde es ihm schwer fallen zu treffen.

In jedem Fall, angesichts seines starken Jagdinstinkts, Erinnerung ist eine der wichtigsten Lehren, die Sie erhalten sollten. Verhindert, dass er ständig Tiere jagt, die er als Beute betrachtet, und die Befehle seines Herrn missachtet. Obwohl es immer noch schwer zu hoffen ist, dass ihre Begeisterung in der Zukunft gebremst wird 100% der Fälle, Es muss während der Spaziergänge an der Leine geführt werden, solange diese Reihenfolge nicht richtig aufgenommen wird.

Gesundheit

Das English Pointer dies ist, im allgemeinen, ein robustes und gesundes Tier, und ihre Lebenserwartung, der 12 a 15 Jahre, Es liegt eher im oberen Bereich des Durchschnitts für Hunde dieser Größe. Sie halten der Hitze problemlos stand, aber ihr kurzes Fell macht sie besonders empfindlich gegen Kälte und Feuchtigkeit. Daher, Es ist ratsam, ihn bei niedrigen Temperaturen mit einem Hundemantel zu bedecken. In jedem Fall, nicht geeignet, um in einer Region zu leben, in der das Klima über einen Großteil des Jahres besonders kalt ist.

Obwohl bei guter allgemeiner Gesundheit, wie jedes Rennen, Sie können im Laufe Ihres Lebens an verschiedenen mehr oder weniger schweren Krankheiten leiden. Diejenigen, die am meisten prädisponieren, sind :
  • Das Hüfte Dysplasie, eine Gelenkfehlbildung, deren Auftreten durch eine erbliche Veranlagung begünstigt werden kann. Verursacht Schmerzen und Lahmheit, die sich mit der Zeit verschlimmern, und begünstigt das Auftreten von Arthrose mit zunehmendem Alter des Tieres;
  • Das metaphysäre Osteopathie (oder hypertrophe Osteopathie), Eine Knochenerkrankung, die sich normalerweise manifestiert, wenn das Tier wächst und schnell fortschreitet. Neben Lahmheit, kann verschiedene Symptome wie hohes Fieber verursachen, Anorexie oder abnormale Müdigkeit. Die Vitalprognose ist bei milden Formen der Krankheit gut, aber viel mehr für die schwerwiegendsten Fälle reserviert;
  • Chondrodysplasie (oder Zwergwuchs), eine genetische Erkrankung, die eine unzureichende Entwicklung von Knochen und Knorpel verursacht. Letzteres macht die Vorder- und Hinterbeine kürzer als normal.. Es gibt keine Heilung für diese Krankheit, Aber Medikamente können die Schmerzen lindern, In den schwersten Fällen kann eine Operation vorgeschlagen werden, um Verformungen der Knochen und Wirbel zu korrigieren;

  • Das Magen-Dilatations-Torsions-Syndrom, was auftritt, wenn der Magen anschwillt und sich zusammenfaltet, Blockierung der Evakuierung von Gasen und Unterbrechung der Durchblutung. Es sei denn, ein Tierarzt greift schnell ein, es ist normalerweise tödlich, Es ist also ein lebenswichtiger Notfall;
  • Das Addison-Krankheit, Eine endokrine Störung, die manchmal vererbt wird und durch Zerstörung oder Atrophie der Nebennieren verursacht wird. Dies führt zu verschiedenen Symptomen, die auf andere Pathologien hindeuten können.: Erbrechen, Durchfall, Niedergeschlagenheit, Gewichtsverlust, Anorexie, Zittern… Die akute Form gibt dem Tier wenig àœberlebenschance, während eine lebenslange Behandlung hilft, die chronische Form zu bekämpfen;
  • Das Hypothyreose, Eine hormonelle Erkrankung, die den Stoffwechsel beeinträchtigt. Hypothyreose ist eine hormonelle Erkrankung, die eine Abnahme des Stoffwechsels verursacht und zu verschiedenen Symptomen führt, die von Person zu Person unterschiedlich sind.: erschöpft, beschädigtes Fell, Atembeschwerden, àœbergewicht… Erfordert eine lebenslange Behandlung, um diese Symptome zu lindern oder sogar zu verhindern;
  • Das Epilepsie, eine chronische Erkrankung des Nervensystems, die krampfartige Anfälle verursacht, deren Manifestationen von Zeit zu Zeit und von Person zu Person variieren können. Obwohl es keine Heilung gibt, Verschiedene Behandlungen können die Intensität oder Anzahl der Anfälle so weit reduzieren, dass die meisten Menschen mit dieser Krankheit ein normales Leben führen können;
  • Aortenstenose, ein angeborener und wahrscheinlich vererbter Herzfehler, der eine Herzinsuffizienz verursacht. Diese Anomalie ist unheilbar, und das Risiko einer Synkope oder eines Herzinfarkts bei dem betroffenen Tier ist nicht zu vernachlässigen. Jedoch, Es gibt Medikamente, die den Auswirkungen einer Herzinsuffizienz und dem Risiko eines plötzlichen Todes entgegenwirken;
  • Demodechia, dermatologische Erkrankung durch àœberwachsen von Demodex Canis Milben. Es können haarlose Flecken auftreten, juckende Rötung, Mitesser und Schuppen. Die lokalisierte Form heilt sich normalerweise von selbst, aber wenn nötig - oder im Falle einer verallgemeinerten Form- Medikamente und Hautpflege können helfen;
  • Allergien, ob sie Atemwege sind, Lebensmittel, Haut oder Kontakt. Symptome und Behandlungen hängen von der Art der betreffenden Allergie ab;

angeborene Taubheit, Dies betrifft hauptsächlich weißhaarige Hunde. Ob es ein oder beide Ohren betrifft, ist irreversibel;

Die Ohrinfektion, die bei jedem Hund mit Schlappohren üblich sind.

Das English Pointer Es ist auch besonders anfällig für verschiedene Augenkrankheiten:
  • Progressive Netzhautatrophie, eine unheilbare Erbkrankheit, die eine Netzhautdegeneration verursacht. Verursacht fortschreitenden Sehverlust, zuerst nachts und dann tagsüber;
  • Das Drüsenprolaps Nictitante (oder Kirschauge), was einer Entzündung dieser Tränendrüse entspricht. Die häufigsten Anzeichen sind das Auftreten einer kleinen roten Kugel im inneren Augenwinkel und das Zerreißen. kann mit einer Operation behandelt werden;
  • Das Entropie, Dies ist eine Krümmung des Augenlidrandes zur Innenseite des Auges. Es kann erblich sein und Schmerzen verursachen, Reizung und Entzündung der Hornhaut und der Bindehaut durch wiederholtes Reiben der Wimpern und / oder Haare an den zerbrechlichen Teilen des Auges. Dies kann durch einen chirurgischen Eingriff behoben werden.;
  • Das Wasserfall, Dies betrifft hauptsächlich ältere Menschen und entspricht einer Trübung der Linse. Wenn nichts getan wird, führt zu fortschreitendem Sehverlust, bis zur völligen Blindheit. Aber, Eine Operation kann es dem Tier ermöglichen, wieder richtig zu sehen.

Außerdem, Wenn die English Pointer für die Jagd verwendet, Sie sind offensichtlich den Risiken ausgesetzt, die diese Aktivität mit sich bringt – insbesondere die von Verletzungen.

Dies vorausgeschickt, Obwohl die Liste der Bedingungen, für die die Rasse prädisponiert ist, auf den ersten Blick beängstigend erscheinen mag, Denken Sie daran, dass seine Prävalenz niedrig bleibt, so leben die meisten seiner Vertreter in vollkommener Gesundheit. Dies wird durch eine Studie bestätigt, die in durchgeführt wurde 2004 vom Kennel Club und der British Small Animal Veterinary Association, was zeigte, dass das Alter die Haupttodesursache bei dieser Rasse ist. Allein das Alter macht ein Viertel der Todesfälle aus, während Krebs an zweiter Stelle steht und in der Umgebung beteiligt ist 20% der Fälle.

Jedoch, Es ist wahr, dass ein großer Teil der Krankheiten, für die die Rasse prädisponiert ist, erblich ist oder sein kann, was die Bevorzugung eines ernsthaften Züchters von rechtfertigt English Pointer. In der Tat, Sie geben sich nicht damit zufrieden, Welpen eine qualitativ hochwertige Sozialisation aus ihren ersten Lebenswochen anzubieten, Ein Fachmann, der diesen Namen verdient, achtet darauf, dass er nicht an einem von seinen Eltern übertragenen Erbfehler leidet. Um dies zu vermeiden, Es werden verschiedene Gentests routinemäßig an Personen durchgeführt, die Sie züchten möchten, um die Übertragung einer erblichen Pathologie zu verhindern und, Natürlich, gefährdete Personen ausschließen. Neben den fraglichen Testergebnissen, muss in der Lage sein, eine von einem Tierarzt ausgestellte Gesundheitsbescheinigung vorzulegen, sowie Angaben zu den verabreichten Impfungen, im Hygiene- oder Impfregister des Tieres eingetragen.

einmal adoptiert, Es muss darauf geachtet werden, dass das Tier während seines Wachstums keine übermäßig langen oder intensiven körperlichen Anstrengungen unternimmt, das dauert normalerweise bis 18 Monate. In der Tat, Ihre Knochen und Gelenke sind dann besonders zerbrechlich; Es besteht die Gefahr von Verletzungen oder Fehlbildungen, mit Folgen, die ein Leben lang andauern können. Zum Beispiel, Dies könnte zur Entwicklung von führen Hüfte Dysplasie, zu denen Sie prädisponiert sind.

Letzte, während seines ganzen Lebens, die English Pointer muss mindestens einmal im Jahr zum Tierarzt gebracht werden, um einen vollständigen Gesundheitscheck durchzuführen. Dieser Termin ist auch eine Gelegenheit, notwendige Impfstoffentnahmen durchzuführen.. Zur gleichen Zeit, um Risiken im Zusammenhang mit Parasiten zu vermeiden (Würmer, Zecken…), Ihr Besitzer muss sicherstellen, dass Ihre Entwurmungsbehandlungen bei Bedarf erneuert werden.

Lebenserwartung

Der 13 a 14 Jahre

Reinigung

Das English Pointer Es ist eine leicht zu pflegende Hunderasse, und das gilt besonders für ihr Fell. Einmal pro Woche mit einem speziellen Handschuh oder einer Gummibürste zu bürsten reicht aus, um abgestorbene Haare zu entfernen und das Talg auf seinem Fell zu verteilen.. Bei leichtem Reiben mit einer Gämse oder einem weichen Tuch, wird hell sein. Es ist auch die Gelegenheit, mögliche Hautprobleme zu erkennen, das sind häufig in ihm.

Während Ihrer saisonalen Häutung, im Frühling und Herbst, Der Haarausfall ist immer noch moderat, Die Bürstfrequenz sollte jedoch erhöht werden. Ideal ist es, es zwei- oder dreimal pro Woche zu machen.

Bei richtiger Pflege, das Fell der English Pointer wird nicht sehr schmutzig und riecht selten schlecht. Deswegen, keine Notwendigkeit, häufig zu waschen: ein- oder zweimal im Jahr ist genug, es sei denn, Natürlich, ist schmutzig oder riecht schlecht. In jedem Fall, Es sollte immer ein mildes Shampoo speziell für Hunde verwendet werden, um eine Schädigung Ihrer Haut mit einem ungeeigneten Produkt zu vermeiden. Tatsächlich, Der pH-Wert der Hundehaut unterscheidet sich von dem der menschlichen Haut.

Achten Sie besonders auf ihre Schlappohren, da diese morphologische Besonderheit das Infektionsrisiko auf diesem Niveau erhöht (Otitis, etc.). Deswegen, Sie müssen nicht nur mindestens einmal pro Woche inspiziert und gereinigt werden, sondern verbringen Sie auch Zeit damit, sie jedes Mal zu trocknen, wenn sie mit Wasser in Kontakt gekommen sind oder sich längere Zeit in einer feuchten Umgebung aufgehalten haben, um Feuchtigkeitsansammlungen zu verhindern.

Die Pflege der Ohren Ihres Hundes und auch die Möglichkeit, seine Augen zu kontrollieren und gegebenenfalls zu reinigen, um das Infektionsrisiko zu vermeiden.

Außerdem, Die Zähne sollten auch mindestens einmal pro Woche mit Hundezahnpasta und einer Zahnbürste oder einem Pad gereinigt werden. Dies hilft, die Bildung und Ansammlung von Zahnstein zu begrenzen., das begünstigt die Entwicklung von Mundgeruch und verschiedenen Munderkrankungen. Putzen Sie Ihre Zähne idealerweise mehrmals pro Woche oder sogar täglich.

Blick auf seine Krallen, das Aktivitätsniveau der English Pointer macht natürlichen Verschleiß normalerweise genug, um sie zu feilen. Aber, wenn Sie älter werden oder nicht mehr so ​​aktiv sind wie zuvor, Sie können zu lang werden und nerven oder sogar verletzen. Deswegen, Sie sollten regelmäßig untersucht und bei Bedarf mit einer Feile oder Nagelknipser geschnitten werden. Dies ist der Fall, sobald beim Gehen auf hartem Boden eine Art Rasseln zu hören ist.

Ob das Fell, die Ohren, die Augen, Zähne oder Krallen, Zögern Sie nicht, einen Fachmann um Hilfe zu bitten (Tierarzt oder Pistenfahrzeug) die richtige Pflege der English Pointer. Es ist auch ratsam, Ihr Haustier daran zu gewöhnen, schon in jungen Jahren behandelt zu werden.

Dies erleichtert nicht nur die Pflege, aber auch, um es jedes Mal, wenn Sie von einem langen Auslandsaufenthalt zurückkehren, leicht überprüfen zu können, zum Beispiel während eines Jagdtages. In der Tat, Dies ist wichtig, um sicherzustellen, dass er nicht verletzt wird oder dass keine Parasiten oder Stacheln in seinem Fell stecken.

Ernährung

Wie bei jedem Rennen, die Diät von English Pointer sollte zu Ihrer Größe passen, das Alter, Gesundheit und körperliches Aktivitätsniveau, sowohl in Bezug auf die Auswahl der Produkte als auch auf die Menge der täglich gereichten Lebensmittel. Um die Chancen zu maximieren, Ihren Hund gesund zu halten, Es wird empfohlen, ihn mit hochwertigen Kroketten oder Hamburgern zu füttern, die ihm alle Nährstoffe liefern, die er benötigt.

Die Nährstoffaufnahme kann im Laufe des Jahres erheblich variieren. Wenn als Jäger verwendet, Sie werden zu bestimmten Jahreszeiten mehr Energie verbrauchen, Daher sollten Ihre täglichen Rationen geändert und erhöht werden, da die Ernährung eines Jagdhundes nicht die gleiche ist wie üblich. Aber, Es ist wichtig, nach Ablauf der Saison wieder zu einer normalen Futtermenge zurückzukehren, um das Risiko von àœbergewicht bei Hunden zu vermeiden.

Tatsächlich, Obwohl die English Pointer sind nicht für Fettleibigkeit prädisponiert, Es ist ratsam, Ihr Gewicht jeden Monat zu überwachen, um sicherzustellen, dass auf diesem Niveau alles in Ordnung ist. Dies ist umso wichtiger, wenn er kastriert wurde, da ist das risiko dann höher. Falls der Anstieg während mehrerer Messungen hintereinander verlängert oder sogar erhöht wird, Es ist notwendig, ihn zum Tierarzt zu bringen, um die Ursache des Problems herauszufinden und zu wissen, wie es behoben werden kann. In jedem Fall, Ihre Ernährung und Aktivität ist möglicherweise nicht die Ursache, zum Beispiel, wenn Gewichtszunahme ein Symptom einer Grunderkrankung ist.

In jedem Fall, Die Ernährung ist besonders wichtig, wenn der Hund klein ist und wächst. Wenn Sie sie zu viel füttern und / oder ihnen zu viel Nahrung geben, können sie zu schnell wachsen, das kann nicht nur Verletzungen verursachen, aber auch langfristige Probleme mit Knochen und Gelenken, als Missbildungen. Umgekehrt, Eine falsche Ernährung kann auch zu sehr schädlichen Stunts führen.

Unabhängig vom Alter, das ideal ist, wie bei jedem Hund, Teilen Sie Ihre Tagesration in mehrere Mahlzeiten auf. Dies ist umso wichtiger, als es für die Dilatationstorsion des Magens prädisponiert ist., was oft auf die schnelle Aufnahme einer großen Menge an Nahrung folgt. Außerdem, letzteres zu vermeiden, Mahlzeiten sollten an einem ruhigen Ort und eine Stunde entfernt von intensiver körperlicher Aktivität eingenommen werden.

Außerdem, Die Tatsache, dass es nicht besonders anfällig für Fettleibigkeit ist, rechtfertigt nicht die Gabe von Nahrungsmitteln für Menschen (zum Beispiel, Tischreste), ohne sicherzustellen, dass Sie Ihre Ernährungsbedürfnisse effektiv erfüllen können. Sonst, würde mehr schaden als nützen, vor allem, Natürlich, wenn das Futter beim Menschen beliebt, aber für Hunde giftig ist.

Letzte, Wasser sollte den ganzen Tag über verfügbar sein und regelmäßig gewechselt werden, um es frisch zu halten. Wenn für die Jagd verwendet, Es ist besser, genug zu tragen, als ihn stehendes Wasser trinken zu lassen.

Verwenden

Vor dem 18., die English Pointer es wurde hauptsächlich als verwendet Vorstehhunde für Kleinwild, wie das Kaninchen, der Hase oder der Fuchs. Daher, kümmerte sich um mögliche Beute und arbeitete mit Rennhunden, die für die Jagd und den Fang verantwortlich waren.

Mit der Ankunft von Schusswaffen in seiner Heimat England im frühen 18. Jahrhundert, begann mehr verwendet zu werden, um Wildvögel zu zielen und wiederzugewinnen, Funktion, in der er auffiel.

Auch heute noch, werden von Jägern immer noch hoch geschätzt, wer benutzt es hauptsächlich als Vorstehhunde.

Sie werden auch als Haustiere gefunden. Seine Süße und sein liebevoller Charakter machen den Zeiger zu einem sehr liebenswerten Begleiter, solange seine Familie sein großes Bedürfnis nach Bewegung befriedigen kann und sie für ihn ausreichend präsent sind.

Seine Loyalität gegenüber seinen Besitzern und sein distanziertes Verhalten gegenüber Fremden, ohne sich des lauten Bellens zu berauben, wenn sie sich nähern, machen Sie es zu einem ausgezeichneten Warnhund. Aber, Seine Fähigkeit, als Wachhund zu agieren, wird durch seine geringere Angriffsneigung in Gefahr eingeschränkt.

Es ist auch ein guter Begleiter für den Hundesport. Sein Wettbewerbscharakter und sein Widerstand ermöglichen es ihm, sich in Disziplinen wie Canicross zu profilieren, el cani-VTT, der Gehorsam, die Rallye und Beweglichkeit.

Letzte, Seine Eleganz und sein Wunsch, seinen Meistern zu gefallen, machen ihn auch zu einem sicheren Wert bei Schönheitswettbewerben für Hunde. Tatsächlich, schon im 19. Jahrhundert war er oft auf Hundeausstellungen zu sehen.

Preis

Der Preis eines Welpen English Pointer variiert zwischen den 450 und die 1.200 EUR, und der Mittelwert ist rund 900 EUR, ohne große Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Es gibt viele Züchter in ganz Europa.

Stattdessen, in Kanada bleiben selten, Daher ist die Anzahl der jedes Jahr angebotenen Personen ziemlich begrenzt. Der angeforderte Betrag reicht normalerweise von 1200 und 3000 kanadische Dollar. Deswegen, Die relevanteste Option ist möglicherweise der Kauf in den USA, wo ein Welpe für zwischendurch erworben werden kann 1000 und 1500 USD. Dann, Sie müssen sicherstellen, dass Sie die Vorschriften für die Einfuhr eines Hundes nach Kanada einhalten und beachten, dass Transport- und Verwaltungskosten zum Kaufpreis hinzugerechnet werden.

unabhängig vom Land, Preisunterschiede von einem Individuum zum anderen werden durch ihre eigenen Merkmale erklärt (und insbesondere seine mehr oder weniger gute àœbereinstimmung mit dem Rassestandard), sondern auch durch den Ruf der Linie, aus der sie stammen, sowie für das Prestige der Zucht.

Bewertungen des "English Pointer"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "English Pointer" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder der “English Pointer”

Videos der “English Pointer”

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 7: Vorstehhunde. – Sektion 2: Kontinentale Vorstehhunde. 2.1: Pointer i)
  • AKCSporting i)
  • ANKC Group 3 (Gundogs) i)
  • CKCSporting Dogs i)
  • KC – Jagdhund i)
  • NZKCGundog i)
  • UKCGun Dogs i)


FCI Rassestandard "English Pointer"

FCIFCI - English Pointer
Pointer

Alternative Bezeichnungen:

1. Pointer (Englisch).
2. Pointer (Französisch).
3. Englische Pointer (Deutsch).
4. (em inglês: English Pointer), Pointer (Portugiesisch).
5. Perdiguero inglés (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Estnische Bracke
Estonia FCI 366 - Mittelgrosse Laufhunde

Estnische Bracke

Los Estnische Bracke Sie sind äußerst robuste Jagdhunde, die an lange Tage im Wald gewöhnt sind

Inhalt

Geschichte

Die Geschichte von Estnische Bracke (o Eesti Hagijas in der Sprache Ihres Herkunftslandes) beginnt zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Estland, wenn die Kreuzung der englischen Hunde, Polen und Finnen, die von lokalen Jägern benutzt wurden, führten zu einem großen Hund, der inoffiziell als regional und Vorfahr der Strömung angesehen wurde Eesti Hagijas.

Angesichts des starken Rückgangs der Population von Großwild und um es wiederherzustellen, in 1937 Es wurde ein Gesetz verabschiedet, das die Jagd mit Hunden verbietet, die größer sind als 45 cm bis Kreuz, was in der Tat zu einer Orientierungsänderung gegenüber kleineren Tieren führte, wie Füchse und Hasen. Infolgedessen, Estnische Jäger und Züchter mussten kleinere Hunde als damals züchten, so wurde das Zuchtprogramm eingeführt Beagles, die Dackel und die Schweizer Laufhundes.

Dieses Gesetz wurde drei Jahre später geändert, in 1940: Die maximale Größe wurde auf erhöht 55 cm, und die Züchter stellten ihre Bemühungen ein, lokale Jagdhunde zu miniaturisieren.

In 1947, als Estland Teil der UdSSR war, Das sowjetische Landwirtschaftsministerium entschied, dass alle “Republiken” aus denen Estland bestand, mussten eine lokale Hunderasse haben. Die estnische Jagdhundepopulation wurde dann auf ungefähr geschätzt 900, und intensive Selektion trugen dazu bei, die Eigenschaften der Rasse zu stabilisieren, aus der die werden sollte Estnische Bracke.

In 1954, Das Landwirtschaftsministerium sandte eine Fachkommission nach Estland, um die 648 Von lokalen Züchtern eingereichte Exemplare, und waren klar überzeugt: Der erste Rassestandard wurde einige Monate später vom Ministerium genehmigt. In diesem Jahr wurde die offizielle Einführung der Estnische Bracke wie ein Rennen, deren Ausdauer und beeindruckende Nase wurden sofort betont.

Nach dem Zusammenbruch des Sowjetregimes, Estland erlangte Unabhängigkeit und in 1998 la Estonian Kennel Club, der wichtigste Hundeverband des Landes, anerkannte Rasse. Als einziger Einheimischer des Landes, es war nicht überraschend, dass ihm der nationale Hundestatus verliehen wurde.

Die Organisation machte sich daran, die Rasse international bekannt und anerkannt zu machen. Seine Bemühungen waren von Erfolg gekrönt 2019, cuando die Internationale Zynologische Föderation (FCI) vorläufig akzeptierte die Rasse und veröffentlichte einen Standard. Dies vorausgeschickt, es ist noch ein weiter weg, da es nicht erkannt wird, zum Beispiel, vom renommierten British Kennel Club, noch von amerikanischen Referenzorganisationen wie dem United Kennel Club (UKC) o el American Kennel Club (AKC).

Das Estnische Bracke ist beliebt in einem Gebiet, das Estland und die nahe gelegenen russischen Regionen umfasst, und seine Bevölkerung wird auf etwa geschätzt 1200 Personen. Er wird dort noch immer als Jagdhund eingesetzt und hat auch als Haustier in vielen Haushalten einen Platz gefunden.. Aber, hat den Rest der Welt noch nicht erobert. Selten in Europa, sogar in den Nachbarländern Estlands, ist auf dem nordamerikanischen Kontinent praktisch nicht vorhanden.

Foto: Estonian Hound von Marcin Blaszkowski, Public domain, über Wikimedia Commons

physikalische Eigenschaften

Estnischer Hund
Estnische Bracke

Los Estnische Bracke Sie sind mittelgroße Jagdhunde, die leicht mit dem verwechselt werden können Beagle, eines der Rennen, die dazu beigetragen haben, sie zu erschaffen. Aber, Sie sind größer als die Beagle und sie haben eine spitzere Schnauze.

Sein kraftvoller und muskulöser Körper ist sehr lang. Die Beine mit festem Knochen sind gerade und am Widerrist fast halb so groß.. Säbelförmiger Schwanz bewegt sich in Bewegung und bleibt ziemlich niedrig, nicht höher als die hintere Ebene.

Der Kopf ist in Höhe des Schädels ziemlich breit und die lange Schnauze endet in einer sehr schwarzen Nase. Seine leicht schrägen Augen sind mehr oder weniger dunkelbraun, während ihre langen, dünnen Ohren über ihre Wangen fallen.

Das Fell von Estnische Bracke ist kurz, rau und glänzend, mit einer mäßig dichten Unterwolle. Ihr Fell ist normalerweise dreifarbig, mit schwarzen Flecken mit mehr oder weniger breiten roten Rändern auf weißem Hintergrund. Aber, Der Standard akzeptiert zweifarbige Personen mit vollständig roten Flecken, ohne jede Spur von Schwarz. In allen Fällen, Die Spitzen der Beine und des Schwanzes sollten weiß sein, sowie Hals und Brust.

Sexueller Dimorphismus ist ausgeprägt, Das Weibchen ist etwas länger als das Männchen, Das ist größer in den Beinen und breiter.

physikalische Eigenschaften

Estnische Bracke
Estnische Bracke

Das Estnische Bracke Er widmet sich besonders seiner Familie, wer verbringt gerne Zeit mit. Sie sind eine Hunderasse, die besonders für Kinder empfohlen wird: Sie lieben es, mit ihnen zu interagieren und sind sehr geduldig mit ihnen, Sie akzeptieren sogar, dass ihre Schwänze oder Ohren gezogen werden. Aber, Sie sollten sich daran erinnern, dass die Interaktion zwischen einem kleinen Kind und einem Hund jeder Rasse unter der Aufsicht eines Erwachsenen erfolgen muss.

Diese starke Bindung an seine Familie macht ihn nicht wie Einsamkeit, was zu Trennungsangst führen kann. Wenn Sie oft längere Zeit allein zu Hause sind, Es überrascht nicht, dass Sie möglicherweise destruktives Verhalten erfahren.

Eine Lösung für eine Bezugsperson, die tagsüber regelmäßig abwesend ist, kann darin bestehen, einen Spielkameraden zur Verfügung zu stellen.. Gemacht für die Rudeljagd, die Estnische Bracke Sie genießen die Gesellschaft anderer Hunde.. Wenn sie schon früh an seine Anwesenheit gewöhnt sind, Sie können sich auch mit jeder Katze im Haus anfreunden. Andererseits, da sie einen starken Jagdinstinkt haben, sollte nicht mit Kaninchen oder anderen Nagetieren leben.

Eher schüchtern und nicht gern Neues, die Estnische Bracke Sie neigen dazu, Fremde anzuschimpfen und dann das Verhalten ihres Herrn aus der Ferne zu beobachten. Wenn er den Neuankömmling ins Haus einlädt, kommt, um dich höflich zu begrüßen, aber reserviert bleiben.

Extrem robuste Jagdhunde, die lange Tage im Wald gewöhnt sind, Sie brauchen viel Bewegung, um ihre große Energie zu entfalten: ein täglicher Spaziergang von einer Stunde ist für sie das Minimum. Es wird empfohlen, es während dieser Ausflüge immer gebunden zu halten, Da Ihr ausgezeichneter Geruchssinn es Ihnen oft ermöglicht, eine interessante Spur zu finden, der Sie wahrscheinlich stundenlang folgen möchten, Auszahlungsaufträge ignorieren. Ein Hundebesitzer, der ihn zu diesem Zeitpunkt noch frei herumlaufen lassen möchte, sollte ihn mit einem GPS-Hundehalsband ausstatten., So können Sie es leicht wieder in die Hände bekommen, wenn es verschwindet.

Das Estnische Bracke Sie können in einer Wohnung leben, solange Sie oft genug im Freien sind, um Ihr Bedürfnis nach Bewegung zu befriedigen, aber er ist viel glücklicher, wenn er einen Garten hat, in dem er patrouillieren und spielen kann. Aber, Dieser Außenbereich muss gut eingezäunt sein, um das Risiko einer Flucht auszuschließen, wenn Sie potenzielle Beute sehen, die Sie verfolgen können.

Eine Besonderheit dieses Hundes ist sein Bedürfnis nach Routine und seine Abneigung gegen Neuheiten, Was ihr Verhalten ausmacht, wird manchmal mit dem von Hauskatzen verglichen. Dies ist keineswegs eine angemessene Wahl für einen Meister, der seinen Hund in den Urlaub mitnehmen möchte.: Er ist ein armer Reisender, Sie werden gestresst, wenn Sie ins Auto steigen, und Sie verbringen überhaupt keine Zeit an einem neuen Ort.

Letzte, Es ist eine Hunderasse, die oft und heftig bellt. Für den Frieden der Nachbarschaft, Es ist notwendig, ihm von klein auf beizubringen, aus keinem Grund zu bellen und den Mund zu halten, wenn es dazu aufgefordert wird.

Bildung

Estnische Bracke
Estnische Bracke

Wie alle seine Mitmenschen, die Estnische Bracke muss früh sozialisiert werden. Dies erfordert, so viel Zeit wie möglich mit ihm zu verbringen, damit er alle Arten von Menschen trifft (Nachbarn, Familie, Freunde, Fremde…) Und Tiere, aber auch, damit Sie sich an die Situationen gewöhnen, denen Sie später begegnen könnten.

Dieses Bedürfnis, sich sehr schnell mit der Außenwelt vertraut zu machen, ist umso ausgeprägter, als es von Natur aus ängstlich ist. Insbesondere, um zu verhindern, dass zukünftige Tierarztbesuche zu einem Albtraum werden, Es wird empfohlen, sich so schnell wie möglich an das Reisen mit dem Auto zu gewöhnen.

Es ist auch unerlässlich, das Problem des Bellens in einem frühen Alter anzugehen, damit Sie verstehen, dass es nicht notwendig ist, bei jedem ungewohnten Geräusch stundenlang zu bellen.

Es ist auch wichtig, Ihrem Hund beizubringen, sich daran zu erinnern, zu bellen, Sie werden keine Befehle mehr hören, wenn Sie die Spur eines Wildtiers beschnuppert und verfolgt haben. Der Jagdinstinkt ist in dieser Rasse gut etabliert, Es bedarf also keiner besonderen Ausbildung, um stundenlang einer Spur folgen zu können und ein ausgezeichneter Jäger zu sein.

Relativ unabhängig und eigensinnig, die Estnische Bracke erfordern Geduld, um trainiert zu werden, aber sie mögen es, ihrem Meister zu gefallen und hören ihm normalerweise zu. Wenn nötig, seien Sie fest entschlossen, Ihre beherrschende Stellung zu behaupten und Ihrem Hund zu zeigen, wer der Meister ist, traditionelle Trainingsmethoden sollten vermieden werden, auf die Gefahr, das Vertrauensverhältnis zu beschädigen. Es ist vorzuziehen, sich für eine Lerntechnik zu entscheiden, die auf positiver Verstärkung basiert.

Gesundheit

Wie die Estnische Bracke Es ist eine relativ neue Rasse und nicht sehr verbreitet, Es gibt immer noch keine wirkliche und eingehende Untersuchung seiner möglichen Gesundheitsprobleme. Aber, sieht ziemlich robust aus, zweifellos dank eines durchdachten Zuchtprogramms, das der Persönlichkeit und den Fähigkeiten der Individuen Vorrang vor ihrem Aussehen eingeräumt hat.

Aber, Sie haben wahrscheinlich von geerbt Beagle und die Foxhound eine gewisse Veranlagung zu folgenden Krankheiten:

  • Progressive Netzhautatrophie, ein Abbau des Augengewebes, der schließlich zur Erblindung führen kann;
  • Entropium und Ektropium, Probleme mit den Augenlidern, die Juckreiz und / oder Reizung des Auges verursachen, kann aber chirurgisch korrigiert werden;
  • Luxation der Patella, Dies wirkt sich auf die Kniescheibe aus und verursacht Gehschwierigkeiten. Es kann auch für vorzeitige Arthritis verantwortlich sein;
  • Dysplasie des Ellenbogens oder der Hüfte, das kann Lahmheit verursachen.
  • Außerdem, die Estnische Bracke ist empfindlich gegen Allergien und Sinusitis. Diese Beschwerden sind an sich nicht schwerwiegend, aber sie können dem Hund einen gewissen Stress verursachen, da diese Rasse stark von ihrem Geruchssinn abhängt. Deswegen, Ein vorübergehender Verlust Ihres Geruchssinns kann Sie desorientieren.

    Endlich, wie die meisten Jagdhunde, die Estnische Bracke Sie haben einen starken Appetit, der zu àœbergewicht oder sogar Fettleibigkeit führen kann, wenn sie nicht genug Bewegung bekommen.

    Reinigung

    Trotz ihrer kurzen Haare und spärlichen Unterwolle, die Estnische Bracke erfordern einige Wartung. Es wird empfohlen, zweimal pro Woche zu bürsten, um abgestorbene Haare zu entfernen und sie nicht im ganzen Haus zu finden. Dies hilft auch, Talg auf der Haut zu verteilen, um sie besser vor Infektionserregern zu schützen..

    während der Mauserperioden, im Herbst und Frühling, Es ist sogar notwendig, sich für eine tägliche Frequenz zu entscheiden, um mit der großen Menge an Haaren fertig zu werden, die Sie während dieser Zeit verlieren.

    Andererseits, Sie müssen Ihren Hund nur baden, wenn er besonders schmutzig ist, zum Beispiel, wenn er im Schlamm gerollt hat.

    Außer deinen Mantel zu behalten, Es wird empfohlen, Ihre Zähne einmal pro Woche zu überprüfen, um sicherzustellen, dass keine Hohlräume vorhanden sind, und wischen Sie Ihre Augen mit einem feuchten Tuch ab, um alle Rückstände zu entfernen, die eine Infektion verursachen könnten.

    Besonders wichtig ist die wöchentliche Ohrenpflege: wie jeder Hund mit Schlappohren, die Estnische Bracke haben ein höheres Risiko für Infektionen und Ohrinfektionen.

    Kaufen Sie eine “Estnische Bracke”

    Der Preis eines Welpen Estnische Bracke ist von einigen 700-800 Euro in Ihrem Herkunftsland, und es gibt keinen Preisunterschied zwischen männlichen und weiblichen Welpen.

    Aber, Es ist schwierig, es außerhalb von Estland zu finden, Die Situation kann sich jedoch schnell ändern, nachdem die Rasse von der FCI in anerkannt wurde 2019.

    Bewertungen des "Estnische Bracke"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Estnische Bracke" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Videos der "Estnische Bracke"

    Estnischer Jagdhund / 99+1 Hunderassen
    Estonian Hound / 99+1 Hunderassen
    Estnische Jagdhundwelpen
    ESTONIAN HOUND WELPEN / ESTONISCHE HUNDERT WELPEN

    Art und Auszeichnungen:

    • FCI-KLASSIFIKATION:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde. i)


    FCI Rassestandard "Estnische Bracke"

    FCIFCI - Estnische Bracke
    Laufhunde

    Alternative Bezeichnungen:

    1. (Estonian: eesti hagijas) (Englisch).
    2. eesti hagijas (Französisch).
    3. (estnisch: Eesti hagijas), Estnische Bracke (Deutsch).
    4. Eesti hagijas (Portugiesisch).
    5. Cazador estonio (spanisch).

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    English Foxhound
    Gran Bretañaa FCI 159 - Grosse Laufhunde

    Foxhound Inglés

    Das English Foxhound ist hundefreundlich schätzt das Leben im Rudel, wo er mit seinen Kollegen auskommt.

    Inhalt

    English Foxhound-Geschichte

    Das English Foxhound kann unter britischen Jagdhunden als Klassiker angesehen werden. Diese traditionelle Rasse ist wahrscheinlich eine Kreuzung zwischen der Bracken Mittelalter und die Windhunde, die bisher schwerere Spürhunde erleichtern sollten. Sein Anwendungsgebiet war und ist die Jagd, etwas präziser: Fuchsjagd im Rudel montiert, auch genannt “gewaltsame Jagd”. Bei dieser Jagd jagt die Herde Wildtiere wie Rehe oder Füchse bis zur Erschöpfung.. Hartnäckige Hunde können bis zu fünf Stunden auf den Fersen ihrer Beute bleiben. Obwohl sie nicht schneller sind als die Verfolgten, ermüden Sie die Jagd, damit der menschliche Jäger sie jagen kann. Das “gewaltsame Jagd” blühte im 18. und 19. Jahrhundert, als es vom deutschen Adel praktiziert wurde, Britisch und Französisch. Nur der Adel konnte sich diese aufwändige Form der Jagd leisten., und zerstörte oft zahlreiche Felder unter den Hufen von Pferdekarren auf den kilometerlangen unberechenbaren Straßen.

    In der Zwischenzeit, Diese Form der Jagd ist in Großbritannien verboten, sowie in den meisten europäischen Ländern. In Deutschland, übrigens, Dieses Verbot war ursprünglich nicht durch die Jagdpraxis gerechtfertigt, was aus Tierschutzsicht fraglich ist. Lieber, Verbot, als in den Jahren in Kraft trat 30, sollte die Privilegien des Adels einschränken – und damit auch die Jagd. Aber ein paar Jahrzehnte später, Jagdgesetze bestätigten das Verbot. Aber das war nicht das Ende für ihn English Foxhound: Heute, Schleppnetzfischerei ist eine freundliche Alternative – nicht das Töten der Jagd, aber die Freude am schnellen Reiten zusammen mit der Herde steht im Vordergrund. In 1964 Die Rasse wurde von der FCI anerkannt. abgesehen von English Foxhound, da ist auch die American Foxhound, etwas leichtere Konstruktion.

    Physikalische Eigenschaften Englischer Foxhound

    Es hat eine große physische Ähnlichkeit mit dem Beagle, Obwohl es etwas größer ist. Die durchschnittliche Größe der English Foxhound variiert leicht je nach Geschlecht des Tieres. Die Männchen messen zwischen 55 und 62,5 cm. das Kreuz, und Frauen in 50,5 a 60 cm. das Kreuz. Im allgemeinen wiegen zwischen 25 und 34 kg. Sein Fell ist kurz und hart., Tricolor-Negro Farbe, Weiß und geröstete oder zweifarbig mit weißem Hintergrund. Es hat einen leichten Kopf, und mit ausgeprägten Augenbrauen. Die Ohren sind mittelgroß und hängend, Hund-Stil. Seinem muskulösen Rücken, Es hat gerade Beine und gut gelegen Porte-Alegre-Warteschlange, Peitsche Stil. Die langen Beine ermöglichen das English Foxhound in einem schnellen Tempo.

    Charakter und Fähigkeiten English Foxhound

    Dieser freundliche Hund schätzt das Leben im Rudel, wo er mit seinen Kollegen auskommt. In àœbereinstimmung mit Ihrem ursprünglichen Zweck und dem Leben Ihrer Vorfahren, die fast ausnahmslos in großen Herden lebten, die English Foxhound zeige guten Gehorsam, stellt aber normalerweise keine engen Beziehungen zu Menschen individuell her. Auch heute noch wachsen Hunde im Rudel auf und bleiben dort.. Wenn ein stärkerer Eindruck auf den Menschen gewünscht wird, die English Foxhound bereits im Welpenalter aus der Herde genommen werden müssten, aber das wird nicht praktiziert, denn diese Hunde sind in erster Linie Berufsjagdbegleiter und keine Begleithunde. Außerdem, die Foxhound behält immer einen relativ hohen Grad an Sturheit und zeigt keine ausgeprägte “Wille zu gefallen”. Trotz deiner Sturheit, Die Rasse hat auch eine liebevolle Seite: zu viel Foxhounds Sie lieben es, gestreichelt zu werden und sind auch ziemlich verspielt.

    English Foxhound Education

    Die meisten von den English Foxhounds sind Jäger und erhalten eine angemessene Jagdhundeausbildung, das ist absolut notwendig. Wenn Sie eine behalten English Foxhound als Begleithund, Möglicherweise müssen einige Hindernisse überwunden werden, weil diese Rasse ein leidenschaftlicher Jäger ist, der keine enge Beziehung zu Menschen hat. Vor allem, wenn Sie lange in einem Rudel gelebt haben, Es ist schwierig, eine enge Beziehung zu dem geselligen Vierbeiner aufzubauen.

    Fördern Sie die Verbindung mit gemeinsamen Ritualen und viel positiver Motivation. Dies muss nicht immer aus Leckereien bestehen – Streicheln oder kleine Spiele können diese Hunderasse ebenfalls belohnen. Die Rasse gilt als sehr sozial und versteht sich sehr gut mit Gleichaltrigen. Es sollte jedem klar sein, dass dieser vierbeinige Freund einen großen Jagdinstinkt hat, Passen Sie Ihre Spaziergänge entsprechend an und stellen Sie sicher, dass die Katze oder die Welpen des Nachbarn am Straßenrand sicher bleiben.

    Die Diät des English Foxhound

    Das English Foxhound braucht ein artgerechtes Futter, was es bedeutet: Es muss viel Fleisch enthalten sein! Bieten Sie Ihre English Foxhound getreidefreies Nass- oder Trockenfutter, wo Fleisch die Hauptzutat ist. Besonders für Foxhounds Wer sind Jäger, der energiebedarf ist stark abhängig von den tatsächlich verbrauchten kalorien – an Tagen mit langen Läufen von bis zu 15 km, der Vierbeiner braucht entsprechend mehr Energie. Ein Lebensmittel mit einem höheren Fettgehalt wird für die anspruchsvollsten Sportbedürfnisse empfohlen. Geben Sie Ihrem Hund die letzte Portion etwa drei Stunden vor einer Sporteinheit., Sie haben also genug Zeit, um es zu verdauen, bevor Sie beginnen. Snacks sind selbst bei den längsten Sportfahrten selten notwendig. Es ist wichtig, dass Sie Foxhound Holen Sie sich ein gutes Essen und eine lange Pause, nachdem die Arbeit erledigt ist. Das Foxhound Es ist eine sehr gute Küchenmaschine – um àœbergewicht zu vermeiden, Achten Sie auf Ihre Taille und schneiden Sie Ihre Portionen entsprechend, wenn Sie anfangen, an Gewicht zuzunehmen. Trockenes Kauen ist eine willkommene Abwechslung in der Ernährung des vierbeinigen Freundes. Aber, Vermeiden Sie es, den Pansen mit Nahrung zu füttern, wie es vermutet wird, Beagle-Ataxie in zu fördern Foxhounds.

    Denken Sie daran, viel Flüssigkeit zu trinken: erlauben Sie Ihre Foxhound trinke mindestens einmal pro stunde wasser, auch während einer Jagd. Für alle vierbeinigen Freunde im Zwinger sollte immer genügend frisches Wasser zur Verfügung stehen.

    English Foxhound Gesundheit

    Eins Foxhound gesund ist grundsätzlich ein sehr robuster Vierbeiner. Aber wenn Sie diese Hunde am Laufen halten wollen, Sie müssen sich vorab über den Anruf informieren Hound Ataxia. Dies ist eine neurologische Störung, die hauptsächlich die Foxhounds und zu den Beagle. Es tritt normalerweise zwischen dem zweiten und siebten Lebensjahr auf und manifestiert sich in Bewegungsstörungen und Spastik. Die Ursache ist ein Abbau der weißen Substanz im Brustkorb und der grauen Substanz im Hirnstamm des Hundes.. Es ist nicht schlüssig, ob die Fütterung im Pansen den Ausbruch der Krankheit begünstigt; Jedoch, Es wird empfohlen, dies vorsorglich zu vermeiden. Im allgemeinen, Die Krankheit schreitet ohne wirksame Behandlungsmöglichkeiten weiter voran. Los English Foxhounds Sie sollten auch auf Hüftdysplasie untersucht werden, bevor sie mit ihnen gezüchtet werden. Außerdem, Es ist wichtig, àœbergewicht zu vermeiden, seit der English Foxhounds die nicht genug Nachfrage haben, werden schnell fett. Hunde können ein Alter von bis zu erreichen 13 Jahre.

    Aktivität mit dem English Foxhound

    Viele Kilometer im vollen Galopp – Das ist die Menge an Arbeit, die English Foxhounds nicht nur fahren, sondern auch schätzen. Die Schleppjagd ist eine gute Alternative zu den alten Jagden und wird mittlerweile europaweit organisiert, zum Beispiel, in Schleppnetzen. Die Tiere folgen einem Fuchsschwanz oder einer Salzlake aus dem Pansen, der aus den Behältern tropft, die die Reiter später tragen. If, auch wenn es nicht der ideale Fall ist, du hast ein English Foxhound das wird nicht für die Jagd verwendet, Sie können ihn auf eine Radtour mitnehmen oder etwas über Sportarten wie Canicross lernen. Außerdem, seine Foxhound sollte Platz zum Toben haben, Idealerweise auf einem großen, eingezäunten Grundstück und mit anderen Hunden der gleichen Art. Wenn Ihr Exemplar aufgrund körperlicher Behinderungen nicht mehr in der Lage ist zu jagen, Geben Sie ihm stattdessen eine mentale Arbeitsbelastung und sehen Sie, ob die Nase langsamer arbeitet, wie geführtes Mantrailing, Es ist eine gute Idee für Ihren Hund.

    Für den English Foxhound sorgen

    Das kurze und weiche Fell der English Foxhound stellt in puncto Pflege keine Herausforderung dar. Regelmäßiges Bürsten oder Massieren mit einem Pflegehandschuh entfernt überschüssige Haare und ist eine Wohltat für viele Vierbeiner.. Vor allem, wenn Sie keine haben English Foxhound im Rudel sondern als Begleithund, Sie sollten solche Bindungsrituale mit ihm von klein auf praktizieren. Bei älteren Hunden sollten die Krallen regelmäßig untersucht werden, um schmerzhaftes Einhaken zu vermeiden, wenn sie zu lang werden.. Sie sollten auch regelmäßig das Fell Ihres Hundes auf Parasiten überprüfen und die Prophylaxe mit Ihrem Tierarzt besprechen..

    Wo finde ich einen englischen Foxhound??

    Diese Rasse wird normalerweise von Jägern für Jäger gezüchtet, und das ist gut so. Wenn Sie daran interessiert sind, diese Hunde zu haben, und Sie die Zeit haben, Geld und Platz, um eine Herde zu erziehen, Sie können in den Schleppnetzen herausfinden. Sie kennen sie wahrscheinlich sowieso schon, denn ohne diese Form der organisierten Jagd, Eine eigene Herde zu gründen macht wenig Sinn. In jedem Fall, bleiben Sie weg von Foxhounds Personen, die ohne Papiere aufgewachsen sind und deren Eltern keine Jäger sind. Meist sind es unseriöse Verkäufer, die mit dem klassischen Jagdhund Geld verdienen wollen. Welpen sind normalerweise nicht Foxhounds reinrassige, aber gemischte Rassen. Es ist klüger, sich dem Tierschutz zuzuwenden, wenn Sie nach Mischlingshunden mit einem Teil von suchen Foxhound, statt dubiose Zuchtpraktiken zu unterstützen.

    Wenn Sie nach einem suchen English Foxhound Erwachsener, Sie finden einen in professionellen Schleppnetzen, zum Beispiel. Diese verschenken immer ältere Hunde, die für den sehr anspruchsvollen Einsatz bei der Fährtenjagd nicht geeignet sind. Aber, Sie sollten sich kritisch hinterfragen und im Gespräch mit dem Rudelführer klären, ob Sie die Möglichkeit haben, diesem sportlichen Hund mit den bereits beschriebenen Eigenschaften ein artgerechtes Zuhause zu bieten.

    Bewertungen des "English Foxhound"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "English Foxhound" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Trainierbarkeit ?

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Wohnungseignung ?

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kann den ganzen Tag alleine bleiben ?

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Als erster Hund geeignet ?

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gewichtszunahme ?

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ?

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ?

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlichkeit ?

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Tendenz zu beißen ?

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Tendenz zu bellen ?

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Tendenz wegzulaufen ?

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Stärke des Haarausfalls ?

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Als Wachhund geeignet ?

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ?

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlichkeit ?

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Leistungspegel ?

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder der "English Foxhound"

    Fotos:

    1 – English Foxhound von https://pxhere.com/en/photo/1044061
    2 – English Foxhounds. Cheshire Game and Country Fair 2014 von Foto von Mike Peel (www.mikepeel.net)., CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    3 – Foxhound Englisch von https://pixabay.com/de/photos/hund-foxhound-970780/
    4 – English Foxhound von https://www.needpix.com/photo/1391525/foxhounds-foxhound-dog-horse-horses-riders-horseriders-hunt-hunting
    5 – English Foxhound, männlich von Kanarisch, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    6 – English Foxhound von https://pxhere.com/es/photo/1044065

    Videos der "English Foxhound"

    Art und Auszeichnungen:

    • FCI-KLASSIFIKATION:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.1: Grosse Laufhunde. i)
    • AKCHound i)
    • ANKCGroup 4 (Hounds) i)
    • CKCGroup 2 – Hounds i)
    • KCHound i)
    • NZKCHound i)
    • UKCScenthounds i)


    FCI Rassestandard "English Foxhound"

    FCIFCI - English Foxhound
    Foxhound

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Foxhound (Englisch).
    2. Foxhound (Französisch).
    3. Foxhound (Deutsch).
    4. English Foxhound (Portugiesisch).
    5. Foxhound (spanisch).

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Eurasier
    Alemania FCI 291 . Asiatische Spitze und verwandte Rassen

    Eurasier

    Das Eurasier er ist sich seiner sicher, Immer mit der Ruhe, tolerant, anpassbar, lernbereit und klug.

    Inhalt

    Geschichte

    Im Jahrzehnt des 1960, Julius Wipfel aufgewachsene Frauen von Wolfsspitz (Wolfsspitz) und Männer von Chow-Chow en Weinheim, Baden-Württemberg, anfangs die Wolf-Chow. Er hat diesen Hund endlich mit ihm großgezogen Samojede und erhielt einen ursprünglichen Hund mit einer natürlichen Struktur und einem ausgeglichenen Charakter.

    In 1973 Die Rasse wurde von der Fédération Cynologique Internationale anerkannt (FCI) und es ist, deshalb, die jüngste deutsche Hunderasse. Die jüngste Rasse, Die offiziell anerkannte deutsche Rasse verdankt ihren Namen ihren ursprünglichen europäischen Rassen (Wolfsspitz = EUR) und asiatisch (Chow-Chow und Samojede = ASIER). Die Aufgabe des robusten Begleit- und Familienhundes mit Charakter war nicht einmal die Jagd, noch grasen, noch auf der Hut. Das Eurasier wurde ausschließlich als Sozialpartner für den Menschen gezüchtet.

    physikalische Eigenschaften

    Das Eurasier ist ausgeglichen, gut gebaut, mittlerer Größe, mit aufrechten Ohren. Es kann verschiedene Farben sein.: Beige, rotbraun, der graue Wolf, Schwarz. Ein charakteristisches Merkmal ist das Muster des Agutis-Mantels und die Muster von Bändern und Streifen, das haben zum Beispiel auch Wölfe.
    Das Männchen hat eine Höhe von 52 a 60 die Kreuz und wiegt cm, ca., der 23 a 32 kg. Das Weibchen hat eine Höhe von 48 a 56 cm zu überqueren und wiegt zwischen 18 a 26 kg.
    Typisch für das Fell der Eurasier ist seine dichte Unterwolle, die ein hervorragender Kälteschutz ist und zudem Schmutz abweist. Nur die Schnauze, das Gesicht, Die Ohren und die Vorderseite der Beine sind kurze Haare. Der Schwanz, Die Rückseite der Vorderbeine und die Hinterbeine haben lange Haare.

    Übrigens, die Eurasier Holen Sie sich ihre Zungen teilweise und manchmal sogar ganz blau vom Chow-Chow, deren blaue Zunge mit der rosa Zunge der verschmolz Wolfsspitz und Samojede.

    Charakter und Fähigkeiten

    Das Eurasier er ist sich seiner sicher, Immer mit der Ruhe, tolerant, anpassbar, lernbereit und klug. àœber alles, Tiere sind ihren Familienmitgliedern sehr nahe, was sie nicht zu einem Ein-Mann-Hund macht.

    Los Eurasier Sie brauchen ständigen und engen Kontakt zu ihren Menschen und sind daher für die Unterbringung in Zwingern völlig ungeeignet. In einem Tierheim, Diese sensiblen Hunde würden außerordentlich leiden und schließlich verkümmern. Wie sehr sich die Eurasier auf ihre Familie konzentrieren, sollte nicht in den Händen anderer Menschen gelassen werden, auch wenn sie im Urlaub sind. Möchte mit seiner Familie zusammen sein, immer und überall.

    Diese empfindlichen Tiere haben ein besonderes Gefühl für die Stimmung und Disposition ihrer Menschen, und haben ein ausgeprägtes soziales Verhalten gegenüber anderen Eurasier. Außerdem, Hunde dieser Rasse sind elegant, selbstbewusst und gleichzeitig angenehm stur. Sie können sogar ihre Besitzer dazu bringen, sich durchzusetzen.

    Aktivitäten mit dem Eurasier

    Obwohl die Eurasier hat kein ausgeprägtes Jagdverhalten, Möglicherweise ist ein bestimmter Beutezug vorhanden, wie die meisten Hunde. Aber, mit einer liebevollen Konsequenz, Verstehen, Geduld und Leckereien, die Eurasier kann trainiert werden, um störungsfreie und wertschätzende Begleiter zu werden, die sich an alle Lebenssituationen anpassen. Aber, Training in einer äußeren Hand kommt für a nicht in Frage Eurasier. Wenn Sie absoluten Gehorsam gegenüber einem Hund fordern, Sie müssen eine andere Rasse wählen.

    Los Eurasier Sie brauchen etwa zwei Stunden Bewegung pro Tag. Ihr Bewegungsdrang kann idealerweise durch Joggen gestillt werden, Radfahren der Beweglichkeit. Eintönige Aufholspiele wie das in “Suche nach Stöcken” trug schnell dieses kluge Tier.

    Eurasier Pflege

    Trotz der dichten Unterwolle, die Pflege des Mantels der Eurasier es ist nicht kompliziert und beschränkt sich auf das einmal wöchentliche Bürsten nur während des Fellwechsels, muss täglich gekämmt werden. Die Zunge des Eurasiers variiert von rosa bis zu einer unendlichen Anzahl von Varianten von geschecktem Blau bis reinem Blau.. Das Erbe von Chow-Chow fasziniert viele Passanten und führt oft zu Verwechslungen mit der chinesischen Rasse. Ein Eurasier ist ein unbestechlicher Freund fürs Leben.

    Kauf eines Eurasier von einem Züchter

    Wenn Sie einen Welpen von kaufen möchten Eurasien, Sie müssen sich auf Wartezeiten einstellen, weil es nur einige gibt 300 o 400 Welpen pro Jahr unter dem Dach der VDH (Deutscher Hundebund. Cubs Eurasien kosten um 1000 EUR.

    Bewertungen des "Eurasier"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Eurasier" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder der "Eurasier"

    Fotos:

    1 – Kai de Eurasipomer (Nombre original Selly de Eurasipomer) von Siasegos / CC BY-SA
    2 – Eurasier von https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Eurasier_liegend.jpg
    3 – Eurasier von https://flic.kr/p/eKr7Rv
    4 – Eigen gemaakte foto van een Eurasier (hondenras) von Ekta / CC BY-SA
    5 – A beautiful Eurasier male I met during a walk. His name is Haiko vom Born von https://flic.kr/p/UAo4j3
    6 – Erwachsener braun-schwarzer Eurasier-Hund auf Gewässer von https://www.pikrepo.com/fwskj/adult-tan-and-black-eurasier-dog-on-body-of-water

    Videos der "Eurasier"

    Eurasier - Hunderasse
    Hunderasse: Eurasier
    Raffi - Eurasier - 3 Woche Residential Dog Training bei jugendlichen Hunden
    Raffi – Eurasier – 3 Woche Residential Dog Training bei jugendlichen Hunden

    Art und Auszeichnungen:

    • FCI-KLASSIFIKATION:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 5: Hunde geben Sie Spitz und primitiven Typ – Sektion 5: Asiatische Spitze und verwandte Rassen. i)
    • ANKC – Nicht sportlich i)
    • CKC – Gruppe 3 – Arbeitshunde i)
    • KC – Nützlichkeit i)
    • NZKC – Nicht sportlich i)
    • UKC – Nördliche Rassen i)


    FCI Rassestandard "Eurasier"

    FCIFCI - Eurasier
    Eurasier

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Eurasian Dog (Englisch).
    2. Eurasier (Französisch).
    3. Eurasier (Hunderasse) (Deutsch).
    4. Eurasier (Portugiesisch).
    5. Eurasian (spanisch).