▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Gatos, Vögel, Reptilien, Amphibien

Englische Bulldogge
Gran Bretaña FCI 149 - Molossoide - Doggenartige

Bulldog

Das Englische Bulldogge Derzeit ist er bekannt für haben einer guten Humor Hund.

Inhalt

Geschichte

La raza Englische Bulldogge o Englische Bulldogge, Es wurde zunächst für Wetten im Hund kämpft verwendet, Jahrhundert (in 1835 Diese Praxis wurde in England verboten.). In den Nachrichten, Dieser Hund ist eines der Symbole Englands.

Sein Ursprung liegt im "alten griechischen Hund", Kelb-Thal-Bulldog, oder Bullen maltesischen Hund: eine importierte Rasse nach England, mit alten Doggen überquerte gab Anlass zu der Old English Bulldog.

Die Bulldogge von gestern war leichter und ähnlich der Boxer als die mollige aktuelle Bulldogge; war eine rein sportliche Tier. Es wurde bei der Erstellung von anderen Rassen als verwendet.: Bullmastiff, Boxer, Bullterrier, und einige Hunde wie er Beagle alter Typ. Als Kampfhund war er ein Tier, das nur die Herausforderung größerer Tiere wie Bären annahm., Bullen und sogar Lions.

Die Herkunft des Namens ist aufgrund der Tatsache, dass ein Hund Fleischer, Ich meine, seine Funktion sollte die Bulls führen, weil er glaubte, dass sein Fleisch auf diese Weise weicher sei. Obwohl es wahrscheinlich eine Verformung des Namens ist Band Dog oder "Kampfhund".
Es muss berücksichtigt werden, die die alte Bulldog haben nichts zu tun mit dem aktuellen, Sie wurden nur mit Kreuzen mit anderen Rassen wie der modifiziert Pug o Carlin; Rasse davon Englische Bulldogge er erbte seine abgeflachte Schnauze ebenso wie seine pralle Muskulatur.

Ehemalige Bulldogs wurden Hunde abwechslungsreiche aussehen, manchmal Hunde länglichen Schnauze und alle Farben. Es muss berücksichtigt werden, die die ehemalige Bulldog war, dass eine Tier arbeiten, mit denen das Zeichen große Bedeutung beigemessen.

physikalische Eigenschaften

Die Bulldogge ist eine Rasse, die durch dicke Schultern und ein Kopf große im Verhältnis zu ihrem Körper gekennzeichnet ist. Im allgemeinen dicken Falten der Haut auf der Stirn, gefolgt von ein paar schwarz, große, runde Augen. Es hat eine kurze Schnauze mit verformten über die Nase, mit einem Anhänger Kinn unter Hals, zusammen mit hängenden Lippen und spitzen Zähnen. Die großen Beine geben eine Idee, Wie stark ist der Hund, mit dem Sie umgehen müssen?. Selbst eine gut ausgebildete Bulldogge mit einem Idealgewicht scheint dem unerfahrenen Beobachter, dass es sich um einen Hund mit überschüssigen Pfunden handelt. Er ist wirklich voller Muskeln und sollte kein Fett an seinen Rippen haben.. All dies führt zu einem sehr kraftvollen und imposanten Erscheinungsbild.

Sein Fell ist kurz, glatt und elegante rote Farbe, Beige, White, gestreift (Farbmischung, manchmal in unregelmäßiger Streifen) und verschiedene Farben dieser.

Gewichts- und Größenstandard variieren je nach Land, aber im allgemeinen Bedingungen und im Durchschnitt, Diese Hunde sind in der Regel in gemessen. 30 a 40 cm und wiegen 18 a 25 Kg. Einige Hunderassen benötigen sie, was, die Sie der Schwanz oder ihre Forderung nach der Geburt abzuschneiden, die Bulldogs sind den Rennen, die natürlich kurz und geschweiften Schwanz haben. Einen langen, aufrechte Schwanz ist es Fehler in eine Bulldogge.

Charakter und Fähigkeiten

Die Bulldogge ist freundlich und zuvorkommend. Es gibt kaum einen Vierbeiner, der sich so bedingungslos dem Menschen widmet. Mit überschwänglicher Herzlichkeit begrüßt er seine Familie und alle Menschen, die ihm irgendwann in seinem Leben am Herzen lagen.. Ist, meistens, Ein cooler Typ, der sich so schnell nicht um irgendetwas kümmern kann, nicht von einem bellenden Hund oder vom Staubsauger, der durch seine Schnauze läuft. Aber es kann buchstäblich in einem Moment explodieren, wenn es notwendig erscheint. Schießen Sie dann wie eine Rakete auf die Haustür und stapeln Sie sich mit einem dunklen Bass vor dem mutmaßlichen Unruhestifter.. In dieser Situation, geht buchstäblich durch die Wand. Der direkte Weg ist dann sein Glaubensbekenntnis.

Aber keine Sorge, die Englische Bulldogge kann kontrolliert werden und Bissunfälle sind praktisch unmöglich. Wenn Sie feststellen, dass Sie einen Freund erschreckt haben, fast verlegen. Sobald die “Gefahr”, Sekunden später legt er sich wieder bequem auf seine Couch und knurrt, als wäre nichts passiert. An diesen Extremen kommt sein geistiges Erbe wieder zum Vorschein. Die Bulldogge hat einen souveränen Charakter, Damit ist es der ideale Begleiter auch in hektischen Großstädten und ein Balsam für unsere oft gestresste Psyche.

Pflege “Englische Bulldogge”

Das Englische Bulldogge hat keine besonderen Anforderungen an Ihre Haltung. Es ist ein sparsamer und wartungsarmer Begleiter, solange du gesund bist. Das Wichtigste ist, dass Sie die Liebe Ihrer Menschen spüren. Er lässt sich problemlos in einer kleinen Wohnung aufbewahren, solange er mit einem Kissen seinen Platz auf dem Sofa hat. Das ist ihm heilig. Aber es sollten nicht viele Treppen zu steigen sein. Er liebt seine täglichen Spaziergänge, Sie müssen auch fit bleiben, und ist ein reibungsloser Begleiter auf Reisen oder im Restaurant. Das Englische Bulldogge verhält sich perfekt und kann auch einige Stunden im Raum gelassen werden.

Aber, wann ist heiß, du musst sie ruhen lassen. Es muss darauf geachtet werden, dass er weder körperlich noch psychisch belastet ist. Lange Autofahrten sollten Sie auch mit Klimaanlage vermeiden. Ansonsten, es ist perfekt für unterwegs geeignet. zu den meisten Bulldoggen Sie lieben es, mit dem Auto zu reisen. Da er keinen starken Jagdinstinkt hat, Sie können mit ihm entspannt durch die Landschaft gehen, was er auch mag Englische Bulldogge. Sie müssen sich mit Essen kontrollieren. Die meisten von den Bulldoggen Sie sind unersättliche Esser, die im Handumdrehen ihren Napf leeren und uns dann mit einem unschuldigen Gesichtsausdruck ansehen: “Als, Das ist nicht alles, Ich soll hier verhungern?” àœbergewicht ist schlecht für Ihre Gesundheit, sogar in der Bulldoggen.

Keine spezielle Fellpflege notwendig; gelegentliches Bürsten ist gut für Fell und Psyche.
Bei übertriebenen Falten ist eine regelmäßige Reinigung erforderlich.

Ernährung/Lebensmittel

Das Englische Bulldogge er ist ein gieriger hund. Hastig leert er die Schüssel und fragt dann mit missbilligendem Blick, ob es das war.. Im Interesse Ihrer Gesundheit und Ihrer Neigung zu àœbergewicht, muss kurz bleiben und immer die Gesamtration der enthaltenen Süßigkeiten beobachten. Es ist ratsam, die zu füttern Englische Bulldogge mit hochwertigen Lebensmitteln mit hohem Fleischgehalt.

Lebenserwartung

Aufgrund von àœbernutzung und àœbertreibung in seinem Aussehen, Die Bulldogge hat nur eine Lebenserwartung von 6,3 Jahre nach der Statik des führenden Kennel Clubs des Standards. Eine typisch seriöse Zuchtbulldogge ohne Übertreibung lässt sich problemlos erreichen 10-12 Jahre.

Gesundheit “Englische Bulldogge”

Es gibt wahrscheinlich keinen Hund, auch kein Tier, das war so tief geformt und leider von uns Menschen deformiert. Dies verursachte erhebliche gesundheitliche Probleme. In 2009 der Kennel Club von London, wer ist für ihn verantwortlich, überarbeitete den Standard von Englische Bulldogge im Sinne einer gesünderen Erziehung. Unter anderem, Nasenfalten sind ausdrücklich verboten. Leider, diese Vorschriften werden in weiten Teilen der Zucht ignoriert. Natürliche Geburten sind eine Seltenheit und die Paarung wird zunehmend durch künstliche Befruchtung durch den Tierarzt ersetzt. Das Englische Bulldogge gesund ist sehr pflegeleicht.

Viele Bulldoggen leiden unter einer Verformung der Atemwege, es erlaubt ihnen nicht, frei zu atmen. Infolge, Das Herz ist gelegentlich überlastet. Außerdem, entzündete Falten, das Entropium (Augenlid nach innen gedreht) und enge Gehörgänge sind häufige Krankheitsbilder der Englische Bulldogge. Es neigt auch dazu, Allergien zu verursachen..

Bildung

Die Grundlage Ihrer Ausbildung ist ein Verhältnis von Liebe und Vertrauen zu Ihrem Meister und Ihrer Bezugsperson. Menschen müssen ihre Sturheit und gelegentliche Sturheit mit Humor aufnehmen.. Sonst, wir haben ein Problem. Kein Empfänger von Bestellungen. Aber, Sie brauchen klare Grenzen und Regeln, die strikt eingehalten werden müssen. Denn wenn du etwas willst, kann sehr hartnäckig sein. Das Englische Bulldogge will seinen Leuten gefallen, àœberprüfen Sie jedoch die Bedeutung jeder Bestellung. Wenn du nichts willst, Es gibt keine Möglichkeit einzutreten. Die einzige Möglichkeit zum Betreten ist, indem Sie fragen. Aber dann wird er tun, worum er gebeten wird. Ein Vertrauensverhältnis, Ein gutes Verständnis Ihrer individuellen Persönlichkeit und der Respekt vor ihm können die Grundlage eines äußerst harmonischen Teams sein, wo die Englische Bulldogge folgt seiner Pflegekraft nur mit Gesichtsausdrücken und Augenbewegungen.

Ideale Familienhunde

Los Bulldoggen Sie sind ideale Familienhunde. Die soziale Integration in die menschliche Familie und die Teilnahme an seinem Leben sind für ihn am größten. Auch für uns, die Menschen, Ihre herzliche Zuneigung ist immer ein Grund zur Freude, Lächeln und gute Laune. Hat kein angeborenes Verhalten, wie das Hüten oder der Schutzinstinkt, das könnte Ärger geben. Es ist ein idealer Spielgefährte für Kinder. Obwohl es auf den ersten Blick etwas umständlich erscheint, Er ist selbst für kleine Kinder überraschend nett. Kommt auch gut mit anderen Haustieren aus.

Kaufen Sie eine “Englische Bulldogge”

Finde einen Englische Bulldogge gesund ist nicht einfach
Kaufen Sie einen Welpen von Englische Bulldogge es ist nicht einfach. Zwar gibt es auf den entsprechenden Internetportalen eine Vielzahl von Angeboten, diese sind meist zweifelhaft. Viele von den Bulldoggen die dort angebotenen stammen von Multiplikatoren aus Osteuropa oder sogar aus Deutschland. Rassehunde haben ein elendes Leben und Welpen zeigen oft noch Tage nach dem Kauf ihre Krankheiten. Dies kann sehr teuer werden, ganz zu schweigen vom Leiden. Das Englische Bulldogge ernsthaft gezüchtet ist ein teurer Hund zu kaufen, gerade weil ihre Erziehung viel Mühe erfordert. Bitte, Kaufen Sie Ihre Englische Bulldogge nur vom lokalen Züchter von vor langer Zeit, vorzugsweise Züchter mit allen Zertifizierungen. Schauen Sie sich den Züchter genau an: Seriöse Züchter zeigen Ihnen gerne ihre Zuchthunde und dokumentieren die Gesundheit und das Alter ihrer Vorfahren.. Es wird aber auch empfohlen, einen Blick auf die Zuflucht zu werfen – Möglicherweise besteht die Möglichkeit, a Englische Bulldogge ein neues Zuhause. Die Welpen eines seriösen Züchters kosten ab 2500 EUR. Es sind keine besonderen Wartungskosten erforderlich, aber die Englische Bulldogge hat ein hohes Krankheitsrisiko und damit ein hohes Kostenrisiko.

Bewertungen des "Englische Bulldogge"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Englische Bulldogge" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bewegungsbedarf ⓘ

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder “Englische Bulldogge”

Videos “Englische Bulldogge”

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION: 149
  • Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer - Molosser - Schweizer Sennenhunde
  • Sektion 2.1: Molossoide, Doggenartige Hunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Verbände:

FCI i), AKC i), ANKC i), CKC i), KC i), NZKC i), UKC i)

FCI Rassestandard "Englische Bulldogge"

FCIFCI - Englische Bulldogge
Englische

Alternative Bezeichnungen:

    1. British Bulldog, English Bulldog (Englisch).
    2. Bulldog (Französisch).
    3. Bulldog (Deutsch).
    4. Bulldog-inglês (Portugiesisch).
    5. Bulldog inglés (spanisch).
5/5 (1 Rezension)

Leave a Comment