Waterside Terrier

Waterside Terrier

Die Waterside Terrier o Airedale Terrier (auch, Rufen Sie: Bingley Terrier o King of Terriers), Es ist eine große, starke Hunderasse, die zur Gruppe gehörenden Terrier.

Ist britischen Ursprungs, von der Yorkshire-region. Es wird vermutet, dass er auf eine Kreuzung zwischen der Otterhund, optimale Hunter von Otter, und die Alte englische Terrier. Diese Tierzucht begann in der Mitte des 19..

Lesen Sie über das Rennen durch Klicken auf: Airedale Terrier.

Hunderasse: Waterside Terrier


Welsh Terrier
Gran Bretañaa FCI 78 - Hochläufige Terrier

Welsh Terrier

Der offizielle Standard beschreibt die Art der Welsh Terrier als: “Zärtlich, gehorsam und leicht zu handhaben; glücklich und mürrisch, selten schüchtern in der Natur”

Inhalt

Geschichte

Die Welsh Terrier Es ist ein mittelgroßer und leistungsstarker Terrier. Wird auch oft als “kleine Airedale Terrier“, weil es ihm sehr ähnlich ist. Aber es ist ein unabhängiger Terrier und keine Miniaturversion des Airedale Terrier. Jedoch, beide sind nicht nur extern, aber auch in ihrer Natur ganz ähnlich. Der Name Terrier leitet sich vom Latein ab “Terra” für die Erde. Ursprünglich arbeiteten sie also mit Hunden auf dem Land. Der erste Beweis wird von den alten Römern gegeben, bereits im Mittelalter wurden Terrier ausführlich beschrieben. Ihr Zuhause ist auf den britischen Inseln, wo Sie sie im ganzen Land finden können. In den Ställen hielten sie Ungeziefer klein. Selbst die großen Ratten waren für sie kein Problem. Die Hühner, Tauben und Kaninchen schützten sie vor Marder und Füchsen.

Es wird gesagt, dass die Welsh Terrier hat sich aus entwickelt Black y Tan Terrier, das war jahrhundertelang verbreitet, ist aber heute ausgestorben. Trotz dieser alten Geschichte, trat relativ spät in die Phase der modernen Hundezucht ein. Die Vorfahren der Welsh Terrier auf den britischen Inseln verbreitet. Jedoch, In Wales begannen die ersten Züchter, diesen ursprünglichen Terrier-Typ in der Neuzeit als eigenständige Rasse zu etablieren.. In 1886 der erste Club de Welsh Terrier. Seitdem wurde die Rasse im Wesentlichen nach den gleichen Kriterien gezüchtet, die noch im aktuellen Standard angegeben sind. In 1954 Die Rasse wurde von der FCI offiziell anerkannt (Fédération Cynologique Internationale).

Physikalische Eigenschaften

Die Welsh Terrier ist einer der leistungsstärksten Terrier. Sein Aussehen ist schnell, Intelligente, ausgewogen und kompakt. Es ist sein äußeres Erscheinungsbild, das es unverkennbar macht. Seine Größe vermittelt genau seinen Charakter: Er ist sehr aufmerksam, bereit für alle Aktionen als geladenes Netzteil, aber gleichzeitig ruhig und ohne Aggression. Dies wird durch den Ausdruck in seinen Augen unterstrichen, für die Art, wie er seine Ohren trägt und nicht zuletzt, für das Selbstvertrauen, der Schwanz, der aufrecht steht. Der Leiter der Welsh Terrier ist länglich und endet vorne in einem üppigen Bart. Die Ohren sind nach vorne gebogen. Der Mantel ist auch von besonderer Art. Es ist schwer, sehr dicht und reichlich. Farben sind bevorzugt schwarz und braun, oder dunkelgrau schwarz mit feurigen Reflexen, Keine Pinselstriche in ortho-Farbe an den Fingern. Männer haben eine Widerristhöhe von etwa 40 Zentimeter, Das Gewicht ist ungefähr 9 cm. - 10 kg.

Charakter und Fähigkeiten

Der Welsh Terrier hat vor allem einen Charakter, der praktisch alle Terrier auszeichnet. Die Welsh Terrier Sie sind temperamentvolle Hunde, die zu keinem Abenteuer nein sagen. Sie sind lebhaft, hell, prägnant, schnell. Sie sind immer wachsam, Sie sind nicht aggressiv, Aber sie haben keine Angst und sind im Notfall bereit zu kämpfen. Sie sind auch äußerst kooperativ und fügsam.. Der offizielle Standard beschreibt die Natur des Welsh Terrier als: “Zärtlich, gehorsam und leicht zu handhaben; glücklich und mürrisch, selten schüchtern in der Natur”. Mutig und furchtlos, aber keineswegs aggressiv; obwohl es jederzeit aufrechterhalten werden kann, Falls erforderlich”.

Es ist eine große Freude, mit diesen Hunden zu arbeiten. Die Terrier stürmt Sie sind offen und vertrauensvoll, freundlich, mutig und intelligent. Sie sind ihren Menschen treu und passen sich gut als Familienhunde an, wenn ihre starke Persönlichkeit nicht nur respektiert wird., aber auch geschätzt und verwaltet. Seine Eignung als Familienhund erfordert auch, dass wenn Welsh Terrier den richtigen Beruf gegeben, oder noch besser, die Herausforderungen. Nur spazieren zu gehen ist nicht genug für einen Welsh Terrier, besonders als junger Hund.

Einstellung

Aufrechterhaltung eines Welsh Terrier keine Probleme. Sie haben keine Anforderungen an die Größe des Bodens. Wenn überhaupt, Die größte Herausforderung liegt in Ihrem Temperament. Für eine Welsh Terrier Es gibt nichts Schlimmeres als Langeweile. Sie brauchen also körperliche und geistige Herausforderungen. Jagdarbeit oder Sport und Spiel sollten jeden Tag auf der Tagesordnung stehen. Die Welsh Terrier Sie sind gute Begleiter für aktive und sportliche Menschen. Jedoch, wenn Sie sich in der Natur bewegen, Denken Sie daran, dass der Jagdhund immer noch im Terrier schläft.

Die Welsh Terrier Sie eignen sich sehr gut für verschiedene Sportarten mit Hunden. Sie sind als Begleiter eines Läufers gut positioniert, sondern auch von einem Läufer oder Radfahrer, solange diese sportlichen Herausforderungen in Maßen gehalten werden. Die Walisisch muss an andere Haustiere aus dem Welpenalter gewöhnt sein. Welsh Terrier eignen sich sehr gut als Spielkameraden für Kinder, Sie sind immer gut gelaunt und robust genug, um mit Kindern zu spielen.. Jedoch, Die Hausordnung muss korrekt sein und der Terrier muss seine Rolle in der Familie kennen. Mit a kann man alles machen Welsh Terrier; Er wird wissen, wie man sich selbst im besten Restaurant verhält. Aufgrund seiner überschaubaren Abmessungen ist es auch sehr praktisch. Es ist immer robust.

Bildung “Welsh Terrier”

Die Rasse kann sehr gut trainiert werden und, falls Sie es wollen, sogar gebildet. Die klare Ankündigung und die Konsequenz sind die wundersamen Worte, die hier auf einer respektvollen und liebevollen Beziehung zum Meister oder der Pflegeperson beruhen. Die Welsh Terrier Sie brauchen eine konsequente Ausbildung ab dem Alter des Welpen. Auf dieser Basis können sie für eine Vielzahl von Aufgaben geschult werden. Aufgrund seiner hohen Lernbereitschaft und seiner Körpermaße eignet es sich auch für einen engagierten Anfänger.

Pflege und Gesundheit “Welsh Terrier”

Die Welsh Terrier hat eine robuste Natur. Der Terrier Club empfiehlt Ihren harten, schlanken Mantel, was zusammen mit der dichten und weichen Unterwolle den Ruf bildet “englische Jacke”, drei- oder viermal im Jahr professionell gekürzt werden. Außerdem, Regelmäßiges Bürsten und Kämmen ist ausreichend.

Die Welsh Terrier Sie sind eine sehr gesunde Rasse, aber sie können einige genetische Gesundheitsprobleme haben. Zum Beispiel, Die Rasse kann ein Glaukom haben, Katarakt, Versetzung des trockenen Auges und der Linse. Hypothyreose wurde ebenfalls berichtet..

Die Rasse hat auch Probleme mit Allergien und Luxationen der Patella. (ein Zustand, in dem die Knie aus ihrer normalen Position kommen). Obwohl es keine Screening-Tests für diese und andere Bedingungen gibt, die die beeinflussen können Welsh Terrier, Der Züchter Ihres Welpen muss bereit sein – Tatsächlich, ängstlich – um die Gesundheitsakten Ihrer Eltern und nahen Verwandten zu überprüfen, und diskutieren die Inzidenz dieser besonderen gesundheitlichen Bedenken in ihren Linien.

Denken Sie daran, nachdem Sie einen neuen Welpen in Ihrem Haus aufgenommen haben, Es hat die Kraft eines der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettleibigkeit. Halten Sie eine Welsh Terrier mit einem geeigneten Gewicht ist es eine der einfachsten Möglichkeiten, um das Leben verlängern. die meisten präventiven Fähigkeiten zu Hilfe zu nehmen, einen gesünderen Hund für das Leben sorgen.

Ernährung / Lebensmittel

Die Macht der Welsh Terrier hat keine Probleme.

Lebenserwartung “Welsh Terrier”

Die Welsh Terrier es hat eine durchschnittliche Lebenserwartung von gut 12 Jahre.

Kaufen “Welsh Terrier”

Am besten kaufen Sie Ihren Welpen bei Welsh Terrier vor Ort an ein Züchtermitglied der Terrier Club, oder Sie können im Tierheim nach einem Waliser oder einem ähnlichen Terrier suchen. Ein Welpe dieser Hunderasse kostet 1200 Euro und mehr.

Bewertungen des “Welsh Terrier”

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Welsh Terrier” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Niveau Zuneigung ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Need to Übung ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziale Notwendigkeit (i)

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haus ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Hundestyling ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Fremden ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Rinden ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Räumlicher ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Katzen ⓘ

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder “Welsh Terrier”

Fotos:

1 – Welsh Terrier von publicdomainpictures.net
2 – Welsh Terrier während der internationalen Hundeausstellung in Katowice, Polen durch https://es.m.wikipedia.org/wiki/Archivo:Terier_walijski_suka_2009_pl.jpg
3 – Welsh Terrier von Shleiderbmx / VON CCM
4 – Tallinn, Estland, CACIB Duo 2013, August 17-18 von Tomasyna / CC BY-SA
5 – Ein Welsh Terrier von Brian chee / VON CCM
6 – Welsh Terrier von https://pxhere.com/es/photo/847899

Videos “Welsh Terrier”p

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 78
  • Gruppe 3: Terrier.
  • Sektion 1: Hochläufige Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Terrier 1 Hochläufige Terrier.
    • AKC – Terrier
    • ANKC – Terrier
    • CKC – Terrier
    • KC – Terrier
    • NZKC – Terrier
    • UKC – Terrier

    Welsh Terrier Rasse FCI Standard

    WELSH TERRIER WELSH TERRIER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Welshie, WT (Englisch).
      2. Terrier gallois (Französisch).
      3. Welsh (Deutsch).
      4. Welsh (Portugiesisch).
      5. Terrier galés (Spanisch).

    West Highland White Terrier
    Inglaterra FCI 5 . Niederläufige Terrier.

    West Highland White Terrier

    Es ist ein sehr lebhafter Hund, froh, mit großer Selbstliebe, entschlossen und unabhängig.

    Inhalt

    Geschichte

    Die West Highland White Terrier, besser bekannt als Westie, ist ein ehemaliger schottischer Jagdterrier. Die kleinen Terrier, von denen die Westie Sie dienten den Menschen viele Jahre als Wachhunde und Jäger. Außerdem, Sie machten sich jeden Tag im Haus nützlich. Häuser frei von Ratten und Mäusen halten, einen Marder oder Fuchs verjagen, der sich nachts von Hühnern oder Tauben ernähren wollte, erwies sich als hilfreiche Helfer zu Hause und vor Gericht. Die wahre Stärke von West Highland White Terrier war aktive Fuchsjagd, der Marder und der Otter. Der kleine Terrier jagte diese Diebe ohne Angst und mit aller Entschlossenheit in die äußerste Ecke seines Baues, wo sie versuchten, sie aus dem Bau zu holen, wie die Jäger zählten. Wie seine drei schottischen Brüder, Skye und Cairn Terrier, die West Highland White Terrier Er ist einer der vier Nachkommen dieser alten Männer Schottischer Jagdterrier.

    Wie die anderen, kommt aus dem großen Genpool all dieser Scottish Terrier. Nur durch absichtliche Zucht, d.h., künstliche Trennung, Schottlands vier genetisch getrennte Lower Terrier-Rassen wurden geboren. Ihr aktuelles Formular als “West Highland White Terrier” Es ist das Ergebnis einer Zucht, die als Begleiter und Ausstellungshund des Letzten geführt wurde 100 Jahre. Bis 1924 wurde angehoben und zusammen mit der Strömung geführt Cairn-Terrier. Die reinweiße Farbe ist das Ergebnis einer Auswahl äußerer Merkmale aus der Zeit der Probenzüchtung. Es ist Ausdruck der Bemühungen, diese vier ursprünglich identischen Geschwister zunehmend voneinander zu unterscheiden.. In 1907 die Rasse wurde von anerkannt die Britischen Kennel Club. Es war immer eine ziemlich seltene Rasse in Europa. Das änderte sich plötzlich 1990.

    Die Werbebranche erkannte die attraktive Wirkung dieses intelligenten und fröhlichen kleinen Terriers. Hundefuttermarken mögen “César” bleiben untrennbar verbunden mit Westie. Der Schöne Westie wurde weithin bekannt als Werbemittel für Hundefutter und später auch für andere Artikel. Viele Leute kannten ihn als “der Fernsehhund”. Er war vorübergehend besser bekannt als der Hotdog o Deutscher Schäferhund. Die ernsthafte Zuchtszene konnte die Nachfrage nach Welpen aus nicht befriedigen Westie. Dies konnten Multiplikatoren aus Deutschland und ganz Europa nicht zweimal sagen. Zweifelhafte Verkäufer verkaufen massiv Welpen auf dem Hundemarkt. Das war nicht gut für die Hunderasse, Ihre körperliche Verfassung und Ihre Gesundheit. Noch heute viele dieser Züchter, meist gut getarnt als “Rassenliebhaber”, im Internet herumtollen.

    Physikalische Eigenschaften

    Die West Highland White Terrier Es ist ein kleiner und überschaubarer Hund von beeindruckendem Aussehen und Selbstvertrauen. Er hat einen ziemlich dicken Mantel mit einer harten Deckschicht, neigt sich aber nicht. Ihre Unterwolle muss aus Haaren bestehen, kurze, glatt und dichten. Ihr Mantel ist wetterbeständig. Mit einer Widerristhöhe von etwa 28 Zentimeter, wiegt zwischen 6,5 und 8,5 kg. Jedoch, Das Idealgewicht wird vom Standard nicht angegeben. Jedoch, die Westies Sie sind im Verhältnis zu ihrer physischen Größe ziemlich schwer. Natürlich, die Farbe eines Mantels WESTY es sollte immer weiß und reinweiß sein, Letztendlich, es ist schon in deinem Namen.

    Nach den Erfahrungen mit dem Mode-Hype, bereits in 1998 Eine besondere Anforderung für eine gesunde Landwirtschaft wurde im Standard festgelegt, so dass jede Abweichung, die könnte “die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes schädigen”. Auffällig ist der Schwanz des West Highland White Terrier, dass der Standard definiert als: “der 13 cm. - 15 cm lang; mit grobem Haar bedeckt, ohne Stift, so gerade wie möglich, hochmütig getragen, aber weder glücklich noch gebeugt über den Rücken. Ein langer Schwanz ist nicht wünschenswert, aber unter keinen Umständen sollte es amputiert werden. Der Schwanz des Westies es ist ein gutes Spiegelbild seiner intelligenten Natur.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die West Highland White Terrier Er ist ein lebhafter Typ, hell und selbstbewusst. Darin schlägt das Herz eines wahren Terriers. Der offizielle Standard beschreibt seinen Charakter wie folgt: “Petit, Aktive, Fett gedruckt, robuste, Ausgestattet mit beträchtlichem Selbstvertrauen und einem Hauch räuberischer Schärfe. Alarmieren, froh, mutige, selbstbewusst aber freundlich”. Der alte Jäger neigt zu Unabhängigkeit und Selbstüberschätzung. Er sieht sich gerne als Kaiser.

    Man sollte dieses Merkmal nicht nur mit einem Lächeln und einem breiten inneren Lächeln akzeptieren., sondern schätze es. Natürlich, Solche Ambitionen müssen Grenzen haben, aber vielleicht sollten Sie diese Grenzeinstellung von uns Menschen nicht immer bemerken. Die Westies Sie sind sehr treu und liebevoll. Sie lieben ihre Familie und sind äußerst kinderfreundlich.. Sie zeichnen sich durch ihren freundlichen und freundlichen Charakter aus. Aber sie sind keine Schoßhunde. Trotz seines agilen Temperaments, die Westies sind nicht unruhig oder nervös. Sind wachsam, ungewöhnliche Umstände mit aufgeregtem Bellen melden.

    Westies Wartung:

    Die Haltung der Westies hat keine Probleme. Nur die Pflege ist obligatorisch, besonders regelmäßiges Trimmen. Es gibt keine Anforderungen bezüglich der Größe des Bodens. Es kann auch gut auf dem Boden einer Großstadt gehalten werden. Nur einer sollte ihm seine täglichen Spaziergänge erlauben. Es sollte erwähnt werden, dass Westies Sie waren Jagd-Hunde, dessen Erbe auch mit dem heutigen Begleiter weiterlebt. Kleine Hunde sind sehr ausdauernd und können ihren Besitzern beim Gehen problemlos folgen. Muss an andere Haustiere aus der Katzentoilette gewöhnt sein. wenn der West Highland White Terrier wird schon im Alter des Welpen konsequent und liebevoll erzogen, dann ist dieser robuste vierbeinige Freund ein wertvoller Begleiter, das passt sich leicht und bereitwillig an alle Lebensbedingungen seiner Betreuer an.

    Westies Ausbildung

    Die Ausbildung von West Highland White Terrier ist ein oft unterschätztes Kapitel. Obwohl der Welpe so süß aussieht, vor allem in seinen ersten Lebensmonaten, Er ist ein wahrer Terrier, der sich seiner selbst sehr sicher ist. Und solch ein Terrier möchte erzogen und geführt werden. Die Westie erfordert Konsequenzen in der Bildung ab dem Erwachsenenalter. Obwohl klein, träumt wie die meisten Terrier in einer Ecke seines Gehirns davon, die Führung der Herde zu übernehmen. Sie müssen nur Ihre Ausbildung ernst nehmen. Im übrigen, seine Ausbildung ist nicht problematisch. Er will und braucht die Führung seines Herrn oder Hausmeisters und ist ein gelehriger Begleiter, freundlich und umgänglich.

    Pflege des West Highland White Terrier

    Die West Highland White Terrier sind anfällig für Hautausschläge mit trockener Haut, und häufiges Baden kann diese Probleme verschlimmern. Das Baden sie einmal im Monat – oder ein längeres Intervall- nicht verursacht in der Regel Probleme. Es ist ratsam, neutrale Seife oder Shampoo, baby, und vermeiden Produkte mit aggressiven Substanzen zu verwenden, außer tierärztliche Verschreibung.

    Nach dem Baden, die sie besondere Aufmerksamkeit, in schenken sollten trocken Sie ihm sehr gut die Ohren mit einem Handtuch. Wenn Bürsten Sie täglich oder regelmäßig, seine Haare bleiben gesund und hell.

    Es ist auch ratsam, gelegentlich führen Sie eine Bürsten durch die Rodung von Toten Haare (als Striping bezeichnet), Es ist eine völlig schmerzlos-Methode, die von einem professionellen Experten in eckzahn Ästhetik ausgeführt wird. Diese Art der Anordnung behält die Textur und Eigenschaften des weißen Mantels der Westie. Auch, Es gereinigt werden sie Ohren wöchentlich mit einem Stück von Baumwolle gedämpft mit Wasser entfernen Wachs Aufbau und mögliche Infektionen vermeiden.

    Wir müssen zu reinigen mit einem feuchten Tuch um die Schnauze Haare nach dem Essen oder ein Loch gegraben haben berücksichtigen. Das gleiche, die Lagrimales gereinigt werden, um die Anhäufung von Lagañas zu vermeiden, Da ein Hund weiß, wenn nicht die Sorge - fleißig sein- halten Sie sauber, dass diese Parteien, sie tragen eine unschöne Brown und macht es aussehen verschmutzt oder vernachlässigten. Wenn sie sind sollten Haustiere mit Feuchttücher für Babys waschen, vor allem den Teil des Bauches bereits um ein Hund mit kurzen Beinen, Es nass, wenn sie pinkeln und hob eine hässliche gelbe Farbe am Ende.

    Gesundheit der West Highland Weißterrier

    Cubs West Highland White Terrier Sie können eine Krankheit namens haben “Osteopathie-West”, bekannt als “Kiefer der Löwe oder Scottie” Sie besteht darin, die abnorme Wachstum der Knochen des Kiefers. Diese genetische Krankheit ist autosomal-rezessiv in der Natur, Das bedeutet, dass was ein Welpe der Gegenwart Eltern sollten das Gen und übermittelt ihn der Welpe; Leider der einzige Weg zu wissen, ob einige Playlist Kopie dieses Gens enthält einen Welpen geboren und hat diese Anomalie. Von der gleichen, Vielleicht wissen nicht der eigene Züchter, dass einige Kopie dies fehlt, bis, den Wurf geboren ist.

    Ist, dass die Bedingung in der Regel tritt auf, wenn der Hund zwischen ist 3 und 6 Monate alt und verschwindet, um die 12 Monate.

    Die Diagnose erfolgt in der Regel nach der Einnahme von Röntgenstrahlen. Behandlung der Symptome ist es, Medikamente, die Welpen zu dieser Zeit bewältigen helfen, erlaubte ihm zu essen und die Schnauze zu verwenden, während es Schmerzen leidet. Kortikosteroide sind therapeutische Wirkstoffe, die am häufigsten verwendet werden. Krankheit verschwindet spontan, wenn die Periode des Wachstums endet. Nur in sehr schweren Fällen, Es reagiert nicht auf Behandlung, ist Euthanasie.

    Ernährung / Lebensmittel

    Die Ernährung von West Highland White Terrier normalerweise nicht problematisch, solange es von einem schweren Kalb kommt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Allergien und Hautirritationen eine Diät erfordern.

    Westies Lebenserwartung

    Die West Highland White Terrier von ernsthafter Erziehung neigen dazu, robuste Gesundheit zu haben und können erreichen 15 Jahre in guter körperlicher Verfassung.

    Kaufen West Highland White Terrier

    Es gibt viele zweifelhafte Anbieter von Westies im Internet. In Ihrem eigenen Interesse und insbesondere für das Wohlergehen von Hunden sollten Sie sehr genau hinschauen. Kaufen Sie Ihren Westie-Welpen am besten vor Ort bei einem FCI-Mitgliedszüchter. Hierbei ist besonders darauf zu achten, dass es keine Inzucht gibt. Oder Sie gehen ins Tierheim und suchen nach anderen Arten von Terriern. Cubs West Highland White Terrier kosten um 1.000 EUR.

    West Highland White Terrier Bewertungen

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “West Highland White Terrier” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder West Highland White Terrier

    Fotos:

    1 – Tara posiert in Simancas (Valladolid) 27 Jan. 2007
    2 – West Highland Terrier von Antonio Villascusa / VON CCM
    3 – Ein West Highland White Terrier in Capelle aan den IJssel, Niederlande. von Wouter Engler / CC BY-SA
    4 – West Highland White von https://commons.wikimedia.org/w/index.php?title=User:Mateo_Squad&action=edit&redlink=1
    5 – West Highland White Terrier von 1915 von unbestimmt (außer denen mit Unterschrift auf dem Bild) / Public domain
    6 – West Highland White Terrier von SheltieBoy / VON CCM

    Videos der West Highland White Terrier

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 85
    • Gruppe 3: Terrier.
    • Sektion 2: Niederläufige Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Terrier 2 Niederläufige Terrier.
    • AKC – Terrier
    • ANKC – Terrier
    • CKC – Terrier
    • KC – Terrier
    • NZKC – Terrier
    • UKC – Terrier

    West Highland White Terrier Rasse FCI Standard

    WEST HIGHLAND WHITE TERRIER FCI WEST HIGHLAND WHITE TERRIER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Poltalloch Terrier, Roseneath Terrier, White Roseneath Terrier, Westie (or Westy) (Englisch).
      2. Westie (Französisch).
      3. Weißer Hochlandterrier, „Westie“, ursprünglich: Poltalloch Terrier, Roseneath Terrier (Deutsch).
      4. Westie (Portugiesisch).
      5. Westie, Westy (Spanisch).

    Wetterhound

    Wetterhound

    Die Wetterhound, entwickelte sich mindestens macht 400 Jahren von wenigen Züchtern in der niederländischen Provinz Friesland. Sobald die Otter seiner Bevölkerung reduziert, im nördlichen Teil der Niederlande, die Rasse wurde verwendet für die Jagd auf kleine Säugetiere auf der Erde als die Stinktiere, und um zu kümmern, die Farmen. Es ist ein vielseitiger Hund, sehr effektiv, in der Lage, um zu jagen und Beute abrufen, Wasser und Boden.

    Ihr Fell ist dick und geschweiften, Sie deckt den gesamten Körper mit Ausnahme der Kopf und der Gliedmaßen, die kürzeren Haar haben. Die Farben des Mantels können sein: Leber- u. weiss, Schwarzweiß und Leber, schwarz. Es hat einen großen starke Kopf. Der Schwanz-Crimp auf dem Rücken Teil, wenn der Hund Warnung.

    [Stextbox Id =”Info” Float =”true” Breite =”345″]Sie sind gut mit Kindern in der Familie, Wenn mit Zuneigung und ohne grobe Spiele behandelt wird.

    Die Wetterhound, Es ist ein sehr intelligenter Hund und schnell lernen, Trotz sein sehr unabhängig sind also sie bereit zu Bestellungen zu verweigern. Angemessene Ausbildung ist - vollständig- wesentliche.

    Mit fremden, die Wetterhound, Es ist immer vorsichtig und bereitet, sein Haus zu schützen, dass es notwendig. Sie verpflichten sich, andere Hunde und Haustiere problemlos.

    Hunderasse: Wetterhound


    Whippet

    Whippet

    Die Whippet Es ist ein Hund der britischer Herkunft, schlanke und elegante porte. Sie sind aktiv und verspielt Hunde, physisch ähnlich der Großer Englischer Windhund. Seine Popularität führte zu den Whippet-Namen in eine große Anzahl von Dinge verwenden, vom PKW bis zum cookies.

    Der Whippet ist ein Hund, der sehr gut, zum Leben in der Stadt aber muss angepasst ist üben ein bis drei Stunden am Tag, als ob der Hund nicht tendenziell Übergewicht leiden. Ein Hund zu sein ist die perfekte Wahl für Menschen, die einen Begleiter zu genießen, während sie ausüben wollen, oder einfach diejenigen, die es ein Unternehmen-Maskottchen. Mit Kindern ist es, dass ein guter Hund nicht aggressive wird, wenn Kinder nicht dringen in die Stelle des Hundes und eine würdige Behandlung gegeben werden.

    Weiterlesen …