▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Whippet
Gran Bretañaa FCI 162 . Kurzhaarige Windhunde

Whippet

Das Whippet, wie alle windhunde, ist ziemlich reserviert. Spiel nicht zu viel. Seine Leidenschaft ist die Jagd.

Inhalt

Geschichte

Los Windhund antiken Ursprung haben, da ihre Vorfahren in Fresken des alten à„gyptens erscheinen. Aber, die Whippet tauchte erst viel später auf, im 18. Jahrhundert oder kurz davor. Obwohl sich alle einig sind, dass die Whippet kommt ursprünglich aus Großbritannien, seine genauen Ursprünge sind Gegenstand von Debatten.

Einige glauben, dass es von abstammt Windhund. Kleinere Mitglieder der Rasse wurden für die Jagd als nicht ausreichend erachtet und an Bauern abgegeben, und so hat sich das Rennen entwickelt, was auch bekannt ist als Laufhunde Zwerg.

Andere behaupten, dass ihre Vorfahren a Italienisches Windspiel große, die zur Jagd verwendet wurden. Das glauben auch andere Italienisches Windspiel ist mit ihm verwandt Whippet, aber nur aufgrund der Kreuzungen, die Ende des 19. Jahrhunderts gemacht wurden, um die Rasse zu perfektionieren.

Letzte, einige Leute, die von Erfolg ausgegangen sind, erwähnen auch Kreuze mit bestimmten Spaniels.

Aber, Die am weitesten verbreitete Theorie ist, dass die Whippet ist das Ergebnis von Kreuzungen zwischen den Greyhound und verschiedene Terrier, insbesondere die Manchester Terrier. Spitznamen the “Hund der Armen”, es wurde verwendet, um kleine Tiere zu jagen, ob es Ratten oder Kaninchen waren.

Aber, erscheint in Gemälden des 18. Jahrhunderts von Jean-Baptiste Oudry (1686-1755), aber meistens in einer Kiste Edward Haytley (1713-1764) mit dem Titel “Der Jäger mit a Whippet“. Das Wort Whippet hatte viele verschiedene Bedeutungen zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert, aber es wird allgemein angenommen, dass der Name der Rasse von dem Verb stammt “to whip“, was im siebzehnten Jahrhundert bedeutete “schnell bewegen”.

Sehr beliebt im 19. Jahrhundert bei der Arbeiterklasse von Nordengland, die Whippet Greyhound wurde in Glücksspieltests eingesetzt, bei denen es darum ging, eine große Anzahl von Ratten oder Kaninchen so schnell wie möglich zu eliminieren.. Diese Aktivität wurde schließlich verboten, und die Nagetiere wurden durch Lumpenköder ersetzt, denen die Hunde hinterherlaufen mussten. Der Rennsport wurde zu einem wahren Sport, der England und dann die Vereinigten Staaten eroberte. Zur gleichen Zeit, Konkurrenten setzten ihre Fähigkeiten weiterhin täglich bei der Jagd auf Ungeziefer und Kleinwild ein.

Bereits in 1888, die Rasse wurde von anerkannt die American Kennel Club (AKC), und dann von ihm Britischer Kennel Club (KC) in 1890. Präsentieren Sie sowohl bei Rennen als auch bei Hundeausstellungen, schnell entwickelt, als Begleithund nach und nach Einzug in die Haushalte hält.

Das Whippet wird von den wichtigsten Hundeverbänden der Welt anerkannt. Das Internationale Kynologische Föderation (FCI) Er tat dies 1955, und fördert so seine internationale Verbreitung, und fast alle großen nationalen Organisationen folgten diesem Beispiel, als die United Kennel Club (UKC) Amerikaner und die Canadian Kennel Club (CKC).

Heute, obwohl die Rassen von Windhund sind sehr selten geworden und jagen mit Windhund ist in vielen Gebieten verboten, die Whippet ist immer noch sehr präsent auf der ganzen Welt. Dies liegt daran, dass Whippet konnte sich von seiner ursprünglichen Rolle lösen und als Maskottchen die breite Öffentlichkeit für sich gewinnen.

In USA, zum Beispiel, AKC-Registrierungsstatistiken platzieren die Whippet um die Post 60 (von etwas weniger als 200) im Rasse-Beliebtheitsranking der AKC.

in Ihrem Herkunftsland, Großbritannien, ist noch weiter verbreitet, mit zwischen 3.000 und 3.500 Geburten, die dem KC jedes Jahr gemeldet werden.

Auch in Frankreich ist der Erfolg unbestreitbar, obwohl es immer noch weniger ist als auf der anderen Seite des Kanals. Ab dem Alter 80, Einträge im französischen Herkunftsbuch (LOF) sie waren herum 1.000 ein Jahr, ganz außergewöhnliche Stabilität. Seit Beginn des Jahrzehnts 2010, diese Zahl hat nicht aufgehört zu steigen, nähert sich dem 1.500 am ende.

physikalische Eigenschaften

Eleganz-Mischung, Kraft und Zartheit, die Whippet es ist für geschwindigkeit gemacht, wie alle Rassen von Windhunde. Sie sehen aus wie Greyhound, aber sie sind viel kleiner.

Ihr schlanker Körper ist elegant, mit ausgeprägter Wölbung am Rücken, ein breiter, muskulöser Rücken und ein gut eingezogener Bauch. Die Beine sind lang, mit mäßigem Knochenbau und feinen, aber ausgeprägten Muskeln. Die Beine sind lang, mäßig entbeint, mit feinen, aber ausgeprägten Muskeln, enden in ovalen Beinen mit weit gespreizten Zehen und starken Nägeln. Der Schwanz ist lang und dünn, getragen, wenn der Hund aktiv ist, aber nie höher als hinten.

An einem langen, muskulösen Hals getragen, der Kopf ist dünn und länglich. Die Oberseite ist leicht markiert, die Schnauze verjüngt sich weiter zur Fortsetzung des Schädels. Die Nase ist normalerweise schwarz, aber Blautöne sind bei blauen Hunden erlaubt, und rosa in cremefarbenen. Ovale Augen haben einen lebendigen Ausdruck. Die Ohren, die angeblich die Form einer Rose haben, sie sind dünn und werden nach hinten oder halb aufrecht getragen.

Das Fell von Whippet besteht nur aus einer kurzen, dünnen Deckschicht, aber sehr verschlossen: dieser Hund hat keine Unterwolle. Der Mantel kann jede Farbe oder Kombination von Farben haben, außer der Amsel.

Letzte, Der sexuelle Dimorphismus ist in dieser Rasse gut ausgeprägt: das Männchen ist deutlich größer als das Weibchen.

Größe und Gewicht

▷ Tamaño Macho: 47 – 51 cm
▷ Weibliche Größe: 44 – 47 cm
▷ Gewicht der Männer: 13 kg.
▷ Gewicht der weiblichen: 12 kg

Charakter und Fähigkeiten

Das Whippet er ist sehr gesellig und seiner Familie zugetan, mit denen man viel Zeit verbringen muss – es geht nicht darum, draußen zu leben, isoliert von seiner Familie: sein Platz ist im Herzen des Hauses, bequem installiert auf einem kuscheligen Kissen. Kann leicht unter Trennungsangst leiden und passt sich nicht an einen oft abwesenden Meister an.

Dieses Problem kann gelindert werden, wenn er mit einem oder mehreren anderen Hunden zusammenleben darf.. In der Tat, ob einfaches Treffen oder Zusammenleben unter einem Dach, die Whippet versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und, im allgemeinen, fühlt sich in einem Zuhause, in dem mehrere Vertreter der Hundearten koexistieren, sehr wohl. So kannst du dich weiterhin als Teil des Rudels fühlen, auch wenn ihre Besitzer arbeiten.

Ihre Beziehungen zu anderen Tieren sind alles andere als friedlich.. Tatsächlich, sein Jagdtrieb ist bei ihm gut verankert, was ihn dazu bringt, Katzen zu jagen und zu töten, Kaninchen und andere Nagetiere. Sogar die, mit denen er aufgewachsen wäre, werden wahrscheinlich eines Tages in seinen Reißzähnen landen., damit das Zusammenleben einfach ausgeschlossen werden muss.

Aktiv, fröhlich und verspielt, die Whippet es ist ein idealer Begleiter für Kinder, wessen Anwesenheit du liebst. Aber, es ist besser, wenn die Kinder schon ein gewisses Alter haben und gelernt haben, sich respektvoll mit einem Hund zu verhalten, da sie viel weniger tolerant gegenüber Missbrauch sind als viele ihrer Altersgenossen. In jedem Fall, wie bei jeder rasse, Es ist nicht ratsam, ein kleines Kind ohne Aufsicht eines Erwachsenen bei sich zu lassen.

Aktiv und energisch, Dieser Hund ist besonders so, wenn er jung ist, bis zu dem Punkt, dass es destruktiv sein kann. Sie testen auch gerne die Grenzen aus, Daher ist es besser, dass ihre Familie zur Verfügung steht, um sich um sie zu kümmern und sie bei Bedarf umzuleiten. Sobald sie erwachsen sind, was normalerweise in der Nähe ist 18 Monate alt, sie sind immer noch sehr aktiv, aber sie haben ein viel ruhigeres Temperament. Sie müssen eine Stunde am Tag trainieren, aber dann kannst du ruhig auf der Couch sitzen und fernsehen.

Mit anderen Worten, ob Sie bequem Sport treiben und die meiste Zeit mit Ihrer Familie verbringen können, die Whippet er ist ein ruhiger und fröhlicher Begleiter. Aber, wenn eine dieser Bedingungen nicht erfüllt ist, Sie entwickeln wahrscheinlich verschiedene Verhaltensprobleme, wie auf allem, was man zur Hand hat, zu kauen oder zu graben.

Solange du genug Bewegung bekommst, kann in einer wohnung leben. Aber, Idealerweise haben Sie Zugang zu einem Garten, in dem Sie laufen und spielen können. Ja in der Tat, muss perfekt geschlossen sein und eine Mindesthöhe von 1,5 m, damit es nicht die Nachbarskatzen oder andere vorbeilaufende Kleintiere jagt. In jedem Fall, ein unterirdisch installierter Elektrozaun wäre nutzlos, da die gefühlte Entladung nicht ausreichen würde, um es zu stoppen.

Sein Jägerinstinkt lässt ihn jedes kleine Tier jagen, das ihm begegnet, also sollte man beim spazieren gehen immer an der leine gehen. Aber, Es muss darauf geachtet werden, den Hund mit einem seiner Morphologie angepassten Halsband zu platzieren (Windhunde haben einen breiteren Hals als ihren Kopf) oder ein Geschirr, um es am Entkommen zu hindern. Die Gefahr, dass der Hund wegläuft, ist bei dieser Rasse besonders hoch, und es ist absolut unmöglich, ihn zu fangen, wenn er entkommt, da es mehr als laufen kann 50 km/h.

Es ist möglich, ihm zu erlauben, sich die Beine zu vertreten, indem er ihn zum Laufen oder Radfahren mitnimmt. Aber, ist in erster Linie ein Sprinter, kein Langstreckenläufer: fällt es schwer, über weite Strecken mitzuhalten.

Zu beachten ist, dass die Whippet er ist nicht nur ein athlet, aber er hat auch eine überdurchschnittliche Intelligenz, die es ihm ermöglicht, viele Tricks zu lernen. Hundesport wie Agility, der Gehorsam, der Flyball oder, Natürlich, el locken Coursing, Sie sind eine großartige Möglichkeit für Sie, all Ihre körperlichen und geistigen Qualitäten zu zeigen.

Letzte, er ist sehr respektvoll gegenüber seinen Nachbarn, sehr wenig bellen. Dies erklärt, warum auf ihn als Wachhund nicht gerechnet werden kann., nicht einmal als Warnhund. Außerdem, Er gehört nicht zu denen, die das Leben von Fremden erschweren: kann anfangs etwas schüchtern sein, aber es öffnet sich normalerweise schnell und lässt sie von seiner freundlichen Art profitieren.

Bildung

Wie alle Hunde “Windhunde”, die Whippet profitiert von der Sozialisation von klein auf. Durch das Treffen aller Arten von Menschen und anderen Hunden, aber auch bei der Gewöhnung an diverse Alltagssituationen (Geräusche, riecht, Stadtspaziergänge, Autofahrten…), gewinnt an Gelassenheit und wird ein ruhiger und ausgeglichener Erwachsener.

Andererseits, auch wenn er in seiner Jugend von kleinen Tieren umgeben war, verliere nie seinen Jagdinstinkt. Es wäre sinnlos zu hoffen, hieran etwas grundlegend ändern zu können.

Es ist dieser Instinkt, der es unbedingt erforderlich macht, Ihren Hund bei der Ankunft an der Leine an das Laufen zu gewöhnen.. Tatsächlich, ein Whippet sollte niemals freigelassen werden, außer in einer perfekt geschlossenen und sicheren Umgebung, wie ein Garten oder ein Hundepark. Wenn du anfängst ein Tier zu jagen, selbst perfekt integrierte Auszahlungsaufträge werden ignoriert, und nichts kann dich von deinem Ziel ablenken.

Der Welpe von Whippet ist etwas wild und testet gerne Grenzen aus, einen gewissen hartnäckigen Strich zeigen. Deswegen, braucht einen festen Hundeführer, der Respekt genießt und als Rudelführer angesehen wird. Sobald der Meister seine beherrschende Stellung etabliert hat, die Ausbildung von Whippet es ist relativ einfach. Er ist schlau und lernt gerne neue Tricks, Es macht also Freude mit ihm zu arbeiten. Natürlich, Dies gilt umso mehr, wenn Sie es interessant finden, weil er nicht besessen davon ist, seinem Herrn zu gefallen. Deswegen, Die Verwendung von Leckereien und anderen Belohnungen kann Wunder bewirken.

Vergiss nicht, dass es ein sensibler Hund ist, die möglicherweise nicht gut auf traditionelle Trainingsmethoden ansprechen. Es ist besser, dein Training auf positive Verstärkung aufzubauen, das stärkt sein Selbstwertgefühl und festigt die Beziehung zu seinem Meister. Es ist auch ratsam, die Sitzungen nicht zu lange zu dauern, damit sie ihm weiterhin Spaß machen und interessant sind.

Gesundheit

Das Whippet es ist ziemlich robust, mit einer für seine Größe ziemlich normalen Lebenserwartung.

Aber, Aufgrund seines kurzen Fells und des fehlenden Körperfetts verträgt er Kälte oder schlechtes Wetter nicht gut.Sobald das Quecksilber sinkt, empfiehlt es sich, ihn mit einem Hundepullover auszustatten, und er mit Regenmantel bei Regenwetter., passt viel besser, wenn man das Thermometer aufdreht.

Zu den Krankheiten, die diese Rasse am wahrscheinlichsten betreffen, die häufigsten sind:

  • die Wasserfall, Diese kann erblich bedingt sein und entsteht durch die Bildung eines undurchsichtigen Films im Auge, der eine mehr oder weniger schnelle Verschlechterung des Sehvermögens verursacht, bis hin zur totalen Blindheit., eine chirurgische Operation kann es behandeln;
  • Hornhautdystrophie, eine Hornhauttrübung, die Sehstörungen verursacht und der Verdacht auf eine erbliche Ursache besteht;
  • die progressive Netzhautatrophie, eine unheilbare Erbkrankheit, die eine fortschreitende Degeneration des Augengewebes verursacht, vollständig erblinden;
  • die von Willebrand-Krankheit, ein erbliches Blutgerinnungsproblem, leichtere Formen können mit Medikamenten kontrolliert werden, während die schwerwiegendste Ursache unaufhaltsame Blutungen ist, die bei der geringsten Verletzung operiert und transfundiert werden müssen, um zu verhindern, dass der Hund an Blutverlust stirbt;
  • die Epilepsie, die Ursache für mehr oder weniger häufige und intensive Anfälle ist Mit medikamentöser Behandlung unter Kontrolle zu halten, die Betroffenen in der Regel ein fast normales Leben ermöglicht;
  • Hautallergien, was durch Rötung und Juckreiz signalisiert werden kann;
  • kleine Wunden und Hautinfektionen, was fein ist und von einem eher kurzen Haar bedeckt ist;
  • der Krebse;
  • Herzprobleme, das kann angeboren sein und an Größe zunehmen, zum Herzstillstand mit Todesfolge.

Außerdem, Auch auf der Rennstrecke eingesetzte Personen sind im Rahmen dieser besonders intensiven Aktivität verletzungsgefährdet: Verstauchung, Luxation, Fraktur, usw..

Außerdem, wie andere Rassen von Windhund als die Greyhound, die Whippet ist empfindlich gegenüber Anästhetika, das kann Allergien auslösen. Deswegen, Bei chirurgischen Eingriffen kann ein spezielles Protokoll erforderlich sein, um dieses Risiko zu vermeiden.

Während die Liste der Krankheiten, für die die Rasse veranlagt ist, überwältigend erscheinen kann, eine Studie von 2004 gemeinsam durchgeführt vom British Kennel Club und dem British Small Animal Veterinary Association über mehrere hundert Todesfälle von Hunden dieser Rasse ergaben, dass etwa ein Viertel davon einfach durch das fortgeschrittene Alter des Tieres verursacht wurde.

Dann gibt es Herzprobleme und Krebs, die zusammen ein weiteres Viertel darstellen., die Hälfte der gemeldeten Todesfälle ist auf einen dieser drei Gründe zurückzuführen.

Zu wissen, dass diese Rasse für verschiedene Erbkrankheiten prädisponiert ist, einen seriösen Züchter adoptieren Whippet erhöht die Chancen, einen gesunden Welpen zu bekommen und zu behalten, erheblich.Zusätzlich zu einem vom Tierarzt unterschriebenen Gesundheitszeugnis und dem Gesundheits- oder Impfpass des Tieres, Bestätigung, dass Sie alle notwendigen Impfungen erhalten haben, die Fachkraft muss die Ergebnisse der durchgeführten Gentests den Eltern oder dem Baby vorlegen können, um das Risiko von Erbkrankheiten zu vermeiden.

Außerdem, sobald der Welpe nach Hause gekommen ist, Sie müssen Ihre körperliche Aktivität einschränken (sowohl in Intensität als auch Dauer) während seiner gesamten Wachstumsphase, das dauert normalerweise zwischen 12 und 18 Monate, um nicht zu riskieren, Ihre Gelenke oder Knochen zu beschädigen.

Es empfiehlt sich dann, ihn regelmäßig auf Schnitte oder Kratzer zu untersuchen, da seine Haut durch sein Fell kaum geschützt ist, ist besonders anfällig dafür.

Außerdem, unabhängig von Ihrem Alter und auch wenn Sie bei bester Gesundheit erscheinen, Jeder Hund sollte mindestens einmal im Jahr im Rahmen einer vollständigen medizinischen Untersuchung eingehend von einem Tierarzt untersucht werden, damit ein mögliches Problem so schnell wie möglich erkannt werden kann, von denen manchmal Symptome noch nicht erkannt werden, Dies ist eine Gelegenheit, um sicherzustellen, dass Sie über Ihre Impfungen auf dem Laufenden sind, und alle notwendigen Erinnerungen durchzuführen.

Zur gleichen Zeit, Der Besitzer muss die verschiedenen antiparasitären Behandlungen seines Hundes sein Leben lang erneuern, Sie sind also nie ungeschützt., das muss jedes mal gemacht werden 1 a 3 Monate.

Lebenserwartung

Der 13 a 14 Jahre

Reinigung

Das Whippet Greyhound ist eine pflegeleichte Hunderasse.

Zuallererst, Die Pflege seines Fells ist sehr einfach, da es kurz ist und keine Unterwolle hat. Ein schnelles Bürsten jede Woche ist mehr als genug, um es in gutem Zustand zu halten, zumal dieser hund sehr wenig verliert. Sie haben auch keine jährlichen Abwurfperioden., im Gegensatz zu den meisten Hunden.

In jedem Fall, Bürstensitzungen bieten eine gute Gelegenheit, den Zustand Ihrer Haut zu überprüfen. In der Tat, seine Dünnheit und die Tatsache, dass es nur von einer dünnen Haarschicht bedeckt ist, machen es besonders anfällig für Schnitte und Kratzer.

Wenn du regelmäßig auf dich aufpasst, das Fell ist normalerweise sauber und geruchlos, also ist es selten nötig ihn zu baden. Es sei denn, es wird schmutzig, zum Beispiel, auf einer besonders schlammigen Fahrt, ihn ein- oder zweimal im Jahr zu baden ist mehr als genug. Stellen Sie nur sicher, dass Sie jedes Mal ein Shampoo verwenden, das speziell für Hunde entwickelt wurde., da dies deiner Haut schaden kann.

Andererseits, Die wöchentliche Fellpflege ist auch eine Gelegenheit, ihre Ohren mit einem sauberen Tuch abzuwischen, um die Ansammlung von Wachs und Ablagerungen zu verhindern, die eine Infektionsquelle darstellen könnten (Ohrinfektion, etc.).

Bei der Gelegenheit sollten Sie auch die Augen inspizieren und die Ecken mit einem feuchten Tuch abreiben, um Schmutz zu entfernen..

Letzte, Eine gute Mundhygiene erfordert mindestens einmal pro Woche das Zähneputzen des Hundes, immer mit einer speziell für Hunde entwickelten Zahnpasta. Dadurch wird der Bildung von Zahnstein vorgebeugt, das kann nicht nur Mundgeruch verursachen, aber auch Krankheiten, einige davon können ernst sein. Am besten jeden Tag..

Was die Krallen des Whippet, sie neigen oft dazu, schneller zu wachsen, als sie sich abnutzen, auch wenn du Zeit draußen verbringst und genug Bewegung bekommst. Deswegen, Es wird empfohlen, sie ungefähr alle fünfzehn Tage zu schneiden, bevor sie zu lang sind und Sie zu stören riskieren, aber auch vom brechen, und dich sogar verletzen.

Obwohl a Whippet es ist relativ pflegeleicht, Es wird dringend empfohlen, dies in Anwesenheit eines Profis zu lernen, entweder ein Groomer oder ein Tierarzt. Dies ist der beste Weg, um den richtigen Umgang mit Ihrem Hund zu kennen und Fehlbehandlungen zu vermeiden, die ihn verletzen oder sogar verletzen können..

Ernährung

Das Whippet passt sich sehr gut an handelsübliches Hundefutter an. Die Auswahl der Produkte und die Menge, die täglich verabreicht wird, muss so erfolgen, dass sie ihren Ernährungsbedarf perfekt abdeckt und, damit, passt zu deinem Alter, Größe und Aktivitätsgrad. Außerdem, wie alle Hunde, es ist besser, die Tagesration auf mindestens zwei Mahlzeiten aufzuteilen.

Außerdem, Hunde, die für Hundewettbewerbe verwendet werden, müssen einem bestimmten Fütterungsprogramm folgen, wie jeder athlet, der sein salz wert ist.

In jedem Fall, Dieser Hund wird wenig gefressen und das, gepaart mit seinem hohen Energieaufwand, schützt Sie generell vor dem Risiko von Fettleibigkeit. Aber, wenn Fettleibigkeit aufgetreten ist, hätte schwerwiegende Folgen für diesen Hund, dessen Körper überhaupt nicht dafür gemacht ist, Übergewicht zu tragen.

Deswegen, Es ist ratsam, Ihren Hund regelmäßig zu wiegen, Mindestens einmal im Monat, um eine Gewichtszunahme so schnell wie möglich zu erkennen. Wenn die Gewichtszunahme von einer Messung zur anderen bestätigt wird, oder sogar erhöht, unbedingt den Tierarzt konsultieren. Nur ein Tierarzt kann die Ursache des Problems zuverlässig feststellen (Diät, Krankheit, Nebenwirkungen von Medikamenten, etc.) und eine Lösung vorschlagen.

Letzte, wie jeder andere Hund, die Whippet muss ständig Zugang zu einer Schüssel mit frischem Wasser haben, um seinen Durst zu stillen.

Nützlichkeit

Ursprünglich, die Whippet Es wurde verwendet, um kleine Nagetiere zu jagen und zu töten, die Beseitigung der Ratten, die die Nahrungsversorgung bedrohten, und die Aufnahme von Kaninchenfleisch auf den Speiseplan der Familie. Obwohl die Whippet hat seinen Jagdinstinkt bewahrt, eine Funktion, die es seit fast zwei Jahrhunderten nicht erfüllt hat.

Jahrhundert, die Geschwindigkeit von mehr als 50 Hund km/h, seine rasende Beschleunigung und seine Fähigkeit, die Richtung zu ändern, machten ihn zu einem Spezialisten für Hunderennen, und Menschenmassen strömten herbei, um zu sehen, wie Vertreter der Rasse Stoffköder jagten und auf die Ergebnisse wetteten, wie es mit den Pferden gemacht wurde. Aber, die Popularität dieser Aktivität hat im Laufe der Jahre stark abgenommen 80, bis zu dem Punkt, dass sie heute sehr knapp sind. Die Tatsache, dass Glücksspiel mittlerweile in den meisten Ländern verboten ist (einschließlich Belgien, Kanada, Frankreich und Schweiz) ist nicht, Natürlich, Ein Zufall.

Aber, die Whippet Auch Windhund konnte Ende des 19. Jahrhunderts Hundeausstellungsfans mit seiner Eleganz verführen., und ihr Runway-Erfolg hält bis heute an. Es ist selten, einen oder mehrere Vertreter der Rasse bei diesen Veranstaltungen nicht zu sehen.

Aber, Es ist hauptsächlich als Begleithund, dass der Whippet Der Windhund hat sich in der breiten Öffentlichkeit einen Namen gemacht. engagiert und klug, sie erfreuen jeden, der einen aktiven Begleiter sucht und für ihn ausreichend verfügbar ist.

Aber, sollte nicht als Watchdog oder sogar Watchdog verwendet werden. Obwohl es immer auf der Pirsch ist, er ist nicht sehr misstrauisch und gehört nicht zu denen, die laut bellen.

Seine gesellige und verspielte Art macht ihn zu einem gefragten Therapiehund, in der Lage, das tägliche Leben von Menschen, die an einer Krankheit leiden, zu erhellen, eine Behinderung oder einfach nur das Alter.

Letzte, jenseits der Rennen auf der Strecke, seine Intelligenz und seine sportlichen Qualitäten ermöglichen es ihm, in vielen Hundesportarten zu glänzen. Das ist der Fall, insbesondere, der Köderjagd (PVL), aber auch agilität, Flyball und Gehorsam.

Preis

Der Preis eines Welpen Whippet Runde der 950 EUR, aber es kann von Person zu Person sehr unterschiedlich sein, oszillierend zwischen 500 Euro und 1200.

Unabhängig vom Standort, der Ruf des Zwingers und das Prestige Ihrer Bullen und Vorfahren haben einen großen Einfluss auf den Preis einer Whippet. Ein Welpe, geboren in einem renommierten Zwinger und aus einer Linie von Champions, Natürlich, teurer. Natürlich, Auch die individuellen Eigenschaften des Welpen spielen eine Rolle, vor allem die Nähe zum Standard. Dies erklärt, warum es innerhalb desselben Wurfs durchaus erhebliche Preisunterschiede geben kann.

Bewertungen des "Whippet"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Whippet" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 1.0 aus 5
1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 1.0 aus 5
1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder der "Whippet"

Fotos:

1 – Whippet von https://www.pxfuel.com/es/search?q=Whippet
2 – Hündchen Whippet von andy carter, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons
3 – Whippet von Winky, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons
4 – Whippet von https://www.flickr.com/photos/llimaorosa/2261441243/
5 – Whippet Rufen Sie “Bohne” von madaise, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons
6 – Whippet von https://pixabay.com/es/photos/lebrel-sabueso-perro-canino-164118/

Videos der "Whippet"


Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 10: Sektion 3: Kurzhaarige Windhunde i)
  • AKC – Hounds Toy i)
  • ANKC – (Hounds) i)
  • CKC – Hounds i)
  • KC – Hounds i)
  • NZKC – Hounds Toy i)
  • UKC – Hounds i)


FCI Rassestandard "Whippet"

FCIFCI - Whippet
Whippet

Alternative Bezeichnungen:

1. English Whippet, Snap dog (Englisch).
2. Lévrier nain (Französisch).
3. Kleiner Englischer Windhund (Deutsch).
4. Whippet (Portugiesisch).
5. Whippet inglés (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Welsh Springer Spaniel
Gran Bretañaa Gales- FCI 126 . Stöberhunde

Welsh Springer Spaniel

Das Welsh Springer Spaniel ist eher schüchtern, und aus diesem Grund braucht er eine gute Sozialisation, wenn er ein Welpe ist.

Inhalt

Geschichte

Über die Ursprünge der Welsh Springer Spaniel, aber es wird als eine sehr alte Rasse angesehen, deren Vorfahren stammen aus dem römischen Großbritannien. Renaissance-Wandteppiche zeigen Spaniels, die dem heutigen walisischen Springer sehr ähnlich sehen; à„hnliche rot-weiße Spaniels erscheinen in einigen Porträts aus dem 18. Jahrhundert. Jahrhundert, Hunde waren wenig bekannt, außer in der Region Neath Valley, in Südwales.

Das àœberwiegen der Hundeausstellungen am Ende des 19. Jahrhunderts führte zu einem erneuten Interesse an der Rasse, der seinen Auftritt bei der ersten Kennel Club Show machte, statt in 1873. Es wurde neben dem schwarz-weißen Spaniel und dem beurteilt Welsh Springer Spaniel White. Mit der Zeit, Die beiden Rennen trennten sich.

Lange Zeit wurde er mit dem verwechselt English Cocker Spaniel und wurde erst erkannt 1902.

Es ist eine alte Rasse reinen Ursprungs, das wurde eine Zeit lang als Hütehund benutzt. Dank seiner enormen Anpassungsfähigkeit, die Welsh Springer Spaniel Es ist auch ein ausgezeichneter Begleithund..

Der American Kennel Club erkannte den Welsh Springer in 1906, aber nur wenige Menschen interessierten sich für Rassen. Am Ende des Zweiten Weltkriegs, praktisch nicht existent in den Vereinigten Staaten, bis sie importiert wurden 11 Kopien in 1949. Ein Dutzend Jahre später, Der Welsh Springer Spaniel Club of America wurde gegründet. In den Nachrichten, die Welsh Springer Spaniel immer noch ein gut gehütetes Geheimnis, da es die Position einnimmt 127 zwischen den Rassen von der AKC registrierten, vor 113 ein Jahrzehnt.

Foto: Welsh Springer Spaniel, Pozlovice by Pavel Ševela, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

physikalische Eigenschaften

Das Welsh Springer Spaniel unterscheidet sich von seinem Cousin, die English Springer Spaniel, durch einen fließenden rot-weißen Mantel, eine etwas entspanntere Persönlichkeit und eine etwas kleinere Größe, die dazwischen liegt 15 und die 20 Kg.

Mit seiner moderaten Größe, kann eine gute Option für Haushalte mit Kindern sein: die Welsh Springer Spaniel nicht groß genug, um den Kleinen versehentlich Schaden zuzufügen, und ist nicht klein genug, um von übermäßig begeisterten Kindern verletzt zu werden.

Größe und Gewicht

▷ Tamaño Macho: 45 – 48 cm
▷ Weibliche Größe: 43 – 47 cm
▷ Gewicht der Männer: 15 – 20 kg
▷ Gewicht der weiblichen: 16 – 20 kg

Charakter und Fähigkeiten

Das Welsh Springer Spaniel liebende ist, Intelligente, schnell zu lernen und normalerweise gut darin, sich an das zu erinnern, was Sie gelernt haben. Im Vergleich zu vielen anderen Spaniels, Er ist Beschützer seiner Familie und seines Eigentums, und neigt dazu, über alles zu bellen, was ihm ins Auge fällt. Das Welsh Springer Spaniel kann sehr an sein Volk gebunden werden, Aber ein zweiter Hund kann Ihnen helfen, Ihrer Zuneigung einen zusätzlichen Ausgang zu geben.

Aber, mit fremden, neigt dazu, ein reservierter Hund zu sein. Neigt nicht dazu, schüchtern oder unfreundlich zu sein, Aber es braucht Zeit, um sich mit neuen Leuten vertraut zu machen. Kinder und andere Haustiere sehen Ihre freundliche Seite, besonders wenn man mit ihnen aufwächst. Aber denken Sie daran, dass a Welsh Springer Spaniel ausgelassen kann ein kleines Kind unbeabsichtigt umwerfen, Beaufsichtigen Sie daher das Spielen mit kleinen Kindern immer.

Im Bereich, die Welsh Springer Spaniel Er ist ein großartiger Arbeiter, der in jedem Gelände funktionieren kann, und ist mehr als glücklich, den ganzen Tag draußen zu sein, immer in der Nähe seines Jägers bleiben. Seine Geruchsfähigkeit ist ausgezeichnet und er kann jede Art von Wild jagen. Wenn Sie bei einer Nichtjägerfamilie wohnen, Zwei oder drei lange Spaziergänge pro Tag werden auch Ihre Trainingsbedürfnisse befriedigen.

In Bezug auf die Ausbildung, entscheiden Sie sich für Auszeichnungen, nicht mit Gewalt. Obwohl es hartnäckig sein kann, die Welsh Springer Spaniel reagiert gut auf ständiges Training und Belohnungen. Beginnen Sie mit dem Training Ihres Welpen an dem Tag, an dem Sie ihn nach Hause bringen.. Es kann alles aufnehmen, was Sie ihm beibringen, selbst im Alter von sieben bis acht Wochen.. Eins Welsh Springer Spaniel junger Mann wird ihn testen, um zu sehen, was er tun kann, Versuchen Sie also, ihn in den Welpenkindergarten zu bringen, wenn er hat 12 Wochen, und sozialisiert, socialice, socialice. Aber, Beachten Sie, dass viele Welpentrainingskurse bestimmte Impfungen erfordern (wie Zwingerhusten) auf dem Laufenden bleiben, und viele Tierärzte empfehlen, die Exposition gegenüber anderen Hunden und öffentlichen Orten zu begrenzen, bis die Impfungen für Welpen abgeschlossen sind (einschließlich Tollwut, Staupe und Parvovirose). Anstelle einer formalen Ausbildung, Sie können mit dem Haustraining Ihres Welpen beginnen und mit Familie und Freunden Kontakte knüpfen, bis die Welpenimpfungen abgeschlossen sind.

Gesundheit

Das Welsh Springer Spaniel sind für einige Krankheiten prädisponiert, wie Hüft- und Ellbogendysplasie, Hypothyreose und Augenkrankheiten wie Entropium, Glaukom, progressive Netzhautatrophie und vererbte Katarakte.

Nicht alle dieser Krankheiten sind bei einem wachsenden Welpen nachweisbar, und es kann schwierig sein vorherzusagen, ob ein Tier frei von diesen Krankheiten sein wird, Sie sollten also einen vertrauenswürdigen Züchter finden, der sich für die Aufzucht möglichst gesunder Tiere einsetzt. Sie sollten in der Lage sein, eine unabhängige Bescheinigung der Eltern des Hundes vorzulegen (und Großeltern, etc.) wurden auf diese Defekte untersucht und als gesund für die Zucht angesehen. Hier kommen Gesundheitsakten ins Spiel..

Sorgfältige Züchter untersuchen ihre Hunde auf genetische Krankheiten und züchten nur die am besten aussehenden Hunde, Aber manchmal hat Mutter Natur andere Ideen und ein Welpe kann eine dieser Krankheiten entwickeln. In den meisten Fällen, kann immer noch ein gutes Leben haben, dank Fortschritten in der Veterinärmedizin. Und denken Sie daran, dass Sie die Macht haben, Ihre zu schützen Welsh Springer Spaniel eines der häufigsten Gesundheitsprobleme: Fettsucht. Wenn Sie es auf einem geeigneten Gewicht halten, können Sie auf einfache Weise die Lebensdauer Ihres Haustieres verlängern.

Lebenserwartung:

12 a 15 Jahre.

Reinigung

Das Welsh Springer Spaniel hat ein glattes, seidiges Fell, das mindestens zweimal pro Woche gebürstet und gekämmt werden muss - und jedes Mal, wenn er von der Jagd zurückkehrt- Verwicklungen zu vermeiden. Die besten Werkzeuge für diese Aufgabe sind eine Borstenbürste und ein Edelstahlkamm.. Bürsten Sie das Fell auf die Pfoten, den Körper und die Ohren mit der Bürste, um abgestorbene Haare zu entfernen und den Kamm für den Rest des Körpers zu verwenden. Sie sollten Ihren Züchter auch bitten, Ihnen zu zeigen, wie Sie mit Rasiermesser und Schere detailliert zuschneiden, um ein ordentliches Aussehen zu erzielen..

Der Rest ist Grundversorgung: Nägel nach Bedarf kürzen, normalerweise alle ein bis zwei Wochen. Und halten Sie Ihre Ohren sauber und trocken, vor allem wenn dein Welsh Springer Spaniel ist ein Schwimmer. Putzen Sie die Zähne häufig mit einer tierärztlich zugelassenen Haustier-Zahnpasta für eine insgesamt gute Gesundheit und einen frischen Atem.

Bewertungen des "Welsh Springer Spaniel"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Welsh Springer Spaniel" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder der "Welsh Springer Spaniel"

Fotos:

1 – Welsh Springer Spaniel von Siri, CC BY-SA 2.0, über Wikimedia Commons
2 – Unsere Welsh Springer Spaniel “Ein Mal noch” (Sassa) aus dem Trigger Zwinger in Scania, Suecia von Local_Profile, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
3 – Welsh Springer Spaniel von https://pixy.org/161994/
4 – Welsh Springer Spaniel, mit 8 meses von echnoview
5 – Welsh Springer Spaniel von Siri Spjelkavik, CC BY-SA 2.0, über Wikimedia Commons
6 – Welsh Springer Spaniel von Wikipedia

Videos der "Welsh Springer Spaniel"

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 8: Apportierhunde - Stöberhunde - Wasserhunde – Sektion 2: Apportierhunde i)
  • AKCSporting i)
  • ANKC Group 3 (Gundogs) i)
  • CKCSporting Dogs i)
  • KC – Jagdhund i)
  • NZKCGundog i)
  • UKCGun Dogs i)


FCI Rassestandard "Welsh Springer Spaniel"

FCIFCI - Welsh Springer Spaniel
Springer

Alternative Bezeichnungen:

1. Welsh Springer, Welsh Starter, Welshie (Englisch).
2. Springer Gallois (Französisch).
3. Welsh Springer Spaniel (Deutsch).
4. (em inglês: Welsh Springer Spaniel) (Portugiesisch).
5. Springer Galés (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

West Highland White Terrier
Inglaterra FCI 5 . Niederläufige Terrier.

West Highland White Terrier

Das West Highland White Terrier er ist ein sehr lebhafter hund, froh, mit großer Selbstliebe, entschlossen und unabhängig.

Inhalt

Geschichte

Das West Highland White Terrier, besser bekannt als Westie, ist ein ehemaliger schottischer Jagdterrier. Die kleinen Terrier, von denen die Westie Sie dienten den Menschen viele Jahre als Wachhunde und Jäger. Außerdem, sie machten sich jeden Tag im Haus nützlich. Häuser frei von Ratten und Mäusen halten, einen Marder oder Fuchs zu vertreiben, der nachts Hühner oder Tauben fressen wollte, sie erwiesen sich zu Hause und vor Gericht als nützliche Helfer. Die wahre Stärke von West Highland White Terrier war aktive Fuchsjagd, der Marder und der Otter. Der kleine Terrier jagte diese Diebe furchtlos und entschlossen bis in den hintersten Winkel seiner Höhle., wo sie versuchten, sie aus dem Bau zu holen, wie die Jäger zählten. Wie seine drei schottischen Brüder, Skye und Cairn Terrier, die West Highland White Terrier Er ist einer der vier Nachkommen dieser alten Männer Schottischer Jagdterrier.

Wie die anderen, kommt aus dem großen Genpool all dieser Scottish Terrier. Nur durch gezielte Zucht, Ich meine, künstliche Trennung, Schottlands vier genetisch getrennte Lower Terrier-Rassen wurden geboren. Ihr aktuelles Formular als “West Highland White Terrier” Er ist das Ergebnis einer gezielten Erziehung als Begleit- und Ausstellungshund der letzten Jahre 100 Jahre. Bis 1924 wurde angehoben und zusammen mit der Strömung geführt Cairn-Terrier. Die reinweiße Farbe ist das Ergebnis einer Auswahl äußerer Merkmale aus der Brutzeit der Probe.. Es ist Ausdruck des Bemühens, diese vier ursprünglich identischen Brüder immer deutlicher voneinander zu unterscheiden.. In 1907 die Rasse wurde von anerkannt die Britischer Kennel Club. Es war immer eine ziemlich seltene Rasse in Europa. Das änderte sich plötzlich 1990.

Die Werbebranche erkannte die attraktive Wirkung dieses intelligenten und fröhlichen kleinen Terriers. Hundefuttermarken mögen “César” bleiben untrennbar verbunden mit Westie. Der Schöne Westie wurde als Werbemittel für Hundefutter und später auch für andere Artikel weithin bekannt. Viele Leute kannten ihn als “der Fernsehhund”. Er war vorübergehend besser bekannt als der Hotdog o Deutscher Schäferhund. Die seriöse Zuchtszene konnte die Nachfrage nach Welpen nicht decken Westie. Das ließen sich die Multiplikatoren aus Deutschland und ganz Europa nicht zweimal sagen. Zweifelhafte Verkäufer verkaufen massiv Welpen auf dem Hundemarkt. Das war nicht gut für die Hunderasse, Ihre Fitness und Gesundheit. Noch heute viele dieser Züchter, meist gut getarnt “Rassenliebhaber”, im Internet herumtollen.

physikalische Eigenschaften

Das West Highland White Terrier er ist ein kleiner und überschaubarer hund mit imposantem erscheinungsbild und selbstbewusst. Er hat einen ziemlich dicken Mantel mit einer harten Deckschicht, neigt sich aber nicht. Ihre Unterwolle muss aus Haaren bestehen, kurze, glatt und dichten. Ihr Mantel ist wetterbeständig. Mit einer Widerristhöhe von etwa 28 Zentimeter, wiegt zwischen 6,5 und 8,5 kg. Aber, Das Idealgewicht wird vom Standard nicht angegeben. Jedoch, die Westies Sie sind im Verhältnis zu ihrer physischen Größe ziemlich schwer. Natürlich, die Farbe eines Mantels WESTY es sollte immer weiß und reinweiß sein, Letztendlich, es ist schon in deinem Namen.

Nach den Erfahrungen mit dem Mode-Hype, bereits in 1998 Im Standard wurde eine besondere Anforderung für eine gesunde Zucht festgelegt, damit jede Abweichung, die könnte “die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes schädigen”. Auffällig ist der Schwanz des West Highland White Terrier, dass der Standard definiert als: “der 13 a 15 cm lang; mit grobem Haar bedeckt, ohne Stift, so gerade wie möglich, hochmütig getragen, aber weder glücklich noch gebeugt über den Rücken. Ein langer Schwanz ist nicht wünschenswert, aber ohne Grund sollte es amputiert werden. der Schwanz der Westies es ist ein gutes Spiegelbild seiner intelligenten Natur.

Charakter und Fähigkeiten

Das West Highland White Terrier Er ist ein lebhafter Typ, hell und selbstbewusst. Darin schlägt das Herz eines wahren Terriers. Der offizielle Standard beschreibt seinen Charakter wie folgt: “Petit, aktiv, Fett gedruckt, robuste, ausgestattet mit beachtlichem Selbstbewusstsein und einem Hauch räuberischer Schärfe. Alarmieren, froh, mutige, selbstbewusst aber freundlich”. Der alte Jäger neigt zu Unabhängigkeit und Selbstüberschätzung. Er sieht sich gerne als Kaiser.

Man sollte dieses Merkmal nicht nur mit einem Lächeln und einem breiten inneren Lächeln akzeptieren., sondern schätze es. Natürlich, Solche Ambitionen müssen Grenzen haben, aber vielleicht sollte man diese Grenzsetzung von uns Menschen nicht immer mitbekommen. Los Westies Sie sind sehr treu und liebevoll. Sie lieben ihre Familie und sind äußerst kinderfreundlich.. Sie zeichnen sich durch ihren freundlichen und freundlichen Charakter aus. Aber sie sind keine Schoßhunde. Trotz seines agilen Temperaments, die Westies sind nicht unruhig oder nervös. Sind wachsam, ungewöhnliche Umstände mit aufgeregtem Bellen melden.

Westies Wartung:

Die Haltung der Westies hat keine Probleme. Nur die Pflege ist obligatorisch, besonders regelmäßiges Trimmen. Es gibt keine Anforderungen bezüglich der Größe des Bodens. Es kann auch gut auf dem Boden einer Großstadt gehalten werden. Nur einer sollte ihm seine täglichen Spaziergänge erlauben. Zu beachten ist, dass die Westies Sie waren Jagd-Hunde, dessen Erbe auch mit dem heutigen Begleiter weiterlebt. Kleine Hunde sind sehr ausdauernd und können ihren Besitzern beim Gehen problemlos folgen. Muss an andere Haustiere aus der Katzentoilette gewöhnt sein. wenn der West Highland White Terrier wird schon im Alter des Welpen konsequent und liebevoll erzogen, dann ist dieser robuste vierbeinige Freund ein wertvoller Begleiter, das passt sich leicht und bereitwillig an alle Lebensbedingungen seiner Betreuer an.

Westies Ausbildung

Die Ausbildung von West Highland White Terrier ist ein oft unterschätztes Kapitel. Obwohl der Welpe so süß aussieht, vor allem in seinen ersten Lebensmonaten, Er ist ein echter Terrier, der sich seiner selbst sicher ist. Und solch ein Terrier möchte erzogen und geführt werden. Das Westie erfordert Konsequenzen in der Bildung ab dem Erwachsenenalter. Obwohl klein, träumt wie die meisten Terrier in irgendeiner Ecke seines Gehirns davon, die Führung des Rudels zu übernehmen. Sie müssen nur Ihre Ausbildung ernst nehmen. Ansonsten, seine Ausbildung ist nicht problematisch. Er will und braucht die Führung seines Herrchens oder Pflegers und ist ein fügsamer Begleiter., freundlich und umgänglich.

Pflege des West Highland White Terrier

Los West Highland White Terrier sind anfällig für Hautausschläge mit trockener Haut, und häufiges Baden kann diese Probleme verschlimmern. Das Baden sie einmal im Monat – oder ein längeres Intervall- nicht verursacht in der Regel Probleme. Es ist ratsam, neutrale Seifen oder Babyshampoo zu verwenden und Produkte mit aggressiven Substanzen zu vermeiden., außer tierärztliche Verschreibung.

Nach dem Baden, die sie besondere Aufmerksamkeit, in schenken sollten trocken Sie ihm sehr gut die Ohren mit einem Handtuch. Wenn Bürsten Sie täglich oder regelmäßig, seine Haare bleiben gesund und hell.

Es ist auch ratsam, gelegentlich führen Sie eine Bürsten durch die Rodung von Toten Haare (als Striping bezeichnet), Es ist eine völlig schmerzlos-Methode, die von einem professionellen Experten in eckzahn à„sthetik ausgeführt wird. Diese Art der Anordnung behält die Textur und die Eigenschaften des weißen Mantels des Westie. Auch, Es gereinigt werden sie Ohren wöchentlich mit einem Stück von Baumwolle gedämpft mit Wasser entfernen Wachs Aufbau und mögliche Infektionen vermeiden.

Besonderes Augenmerk muss darauf gelegt werden, die Haare um die Schnauze nach dem Fressen oder Graben mit einem feuchten Tuch zu reinigen.. Gleichermaßen, die Lagrimales gereinigt werden, um die Anhäufung von Lagañas zu vermeiden, da es sich um einen weißen Hund handelt, wenn man sich nicht um ihn fleißig kümmert- halten Sie sauber, dass diese Parteien, sie tragen eine unschöne Brown und macht es aussehen verschmutzt oder vernachlässigten. Wenn sie Haustiere sind, sollten sie mit Babytüchern gereinigt werden, vor allem den Teil des Bauches bereits um ein Hund mit kurzen Beinen, wird nass, wenn sie pinkeln, und nimmt am Ende eine hässliche gelbliche Farbe an.

Gesundheit der West Highland Weißterrier

Cubs West Highland White Terrier Sie können eine Krankheit namens haben “Craniomandibuläre Osteopathie”, bekannt als “Kiefer der Löwe oder Scottie” Sie besteht darin, die abnorme Wachstum der Knochen des Kiefers. Diese genetische Krankheit ist autosomal-rezessiv in der Natur, Das bedeutet, dass was ein Welpe der Gegenwart Eltern sollten das Gen und übermittelt ihn der Welpe; Leider ist die einzige Möglichkeit festzustellen, ob ein Zuchttier dieses Gen enthält, bis ein Welpe geboren wird und diese Anomalie aufweist.. Von der gleichen, Vielleicht weiß der Züchter selbst nicht, dass einige Exemplare diesen Fehler haben, bis der Wurf geboren ist.

Ist, dass die Bedingung in der Regel tritt auf, wenn der Hund zwischen ist 3 und 6 Monate alt und verschwindet, um die 12 Monate.

Die Diagnose wird in der Regel nach Röntgenaufnahmen gestellt.. Die Behandlung der Symptome besteht darin, Medikamente zu verabreichen, die dem Welpen helfen, mit dieser Zeit fertig zu werden., erlaubte ihm zu essen und die Schnauze zu verwenden, während es Schmerzen leidet. Kortikosteroide sind therapeutische Wirkstoffe, die am häufigsten verwendet werden. Krankheit verschwindet spontan, wenn die Periode des Wachstums endet. Nur in sehr schweren Fällen, Es reagiert nicht auf Behandlung, ist Euthanasie.

Ernährung/Lebensmittel

Die Ernährung von West Highland White Terrier normalerweise nicht problematisch, solange es aus seriöser Zucht stammt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Allergien und Hautirritationen eine Diät erfordern.

Westies Lebenserwartung

Los West Highland White Terrier von ernsthafter Erziehung neigen dazu, robuste Gesundheit zu haben und können erreichen 15 Jahren in guter körperlicher Verfassung.

Kaufen West Highland White Terrier

Es gibt viele zweifelhafte Anbieter von Westies im Internet. In Ihrem eigenen Interesse und insbesondere für das Wohlergehen von Hunden sollten Sie sehr genau hinschauen. Kaufen Sie Ihren Westie-Welpen am besten vor Ort bei einem FCI-Mitgliedszüchter. Hier sollten Sie besonders darauf achten, dass keine Inzucht vorliegt. Oder Sie gehen ins Tierheim und suchen nach anderen Arten von Terriern. Cubs West Highland White Terrier kosten um 1.000 EUR.

Bewertungen des "West Highland White Terrier"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "West Highland White Terrier" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 1.0 aus 5
1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder der "West Highland White Terrier"

Fotos:

1 – Tara posiert in Simancas (Valladolid) 27 Jan. 2007
2 – West Highland Terrier von Antonio Villascusa / VON CCM
3 – Ein West Highland White Terrier in Capelle aan den IJssel, Niederlande. von Wouter Engler / CC BY-SA
4 – West Highland White von https://commons.wikimedia.org/w/index.php?title=User:Mateo_Squad&action=edit&redlink=1
5 – West Highland White Terrier von 1915 von unbestimmt (außer denen mit Unterschrift auf dem Bild) / Public domain
6 – West Highland White Terrier von SheltieBoy / VON CCM

Videos der "West Highland White Terrier"

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Terrier 2 Niederläufige Terrier. i)
  • AKC – Terrier i)
  • ANKC – Terrier i)
  • CKC – Terrier i)
  • KC – Terrier i)
  • NZKC – Terrier i)
  • UKC – Terrier i)


FCI Rassestandard "West Highland White Terrier"

FCIFCI - West Highland White Terrier
Westen

Alternative Bezeichnungen:

1. Poltalloch Terrier, Roseneath Terrier, White Roseneath Terrier, Westie (or Westy) (Englisch).
2. Westie (Französisch).
3. Weißer Hochlandterrier, „Westie“, ursprünglich: Poltalloch Terrier, Roseneath Terrier (Deutsch).
4. Westie (Portugiesisch).
5. Westie, Westy (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Welsh Terrier
Gran Bretañaa FCI 78 - Hochläufige Terrier

Welsh Terrier

Der offizielle Standard beschreibt die Art der Welsh Terrier als: “Zärtlich, gehorsam und leicht zu handhaben; glücklich und mürrisch, selten scheu in der Natur”

Inhalt

Geschichte

Das Welsh Terrier Es ist ein mittelgroßer und leistungsstarker Terrier. Wird auch oft als “kleine Airedale Terrier“, weil es ihm sehr ähnlich ist. Aber es ist ein unabhängiger Terrier und keine Miniaturversion des Airedale Terrier. Aber, beide sind nicht nur extern, aber auch in ihrer Natur ganz ähnlich. Der Name Terrier leitet sich aus dem Lateinischen ab “Terra” für die Erde. Ursprünglich waren sie also Hunde für die Landarbeit. Der erste Beweis wird von den alten Römern gegeben, bereits im Mittelalter wurden Terrier ausführlich beschrieben. Ihr Zuhause ist auf den britischen Inseln, wo Sie sie im ganzen Land finden können. In den Ställen hielten sie das kleine Ungeziefer. Selbst die großen Ratten waren für sie kein Problem. Die Hühner, Tauben und Hasen schützten sie vor Mardern und Füchsen.

Es wird gesagt, dass die Welsh Terrier hat sich aus entwickelt Black y Tan Terrier, das war jahrhundertelang verbreitet, ist aber heute ausgestorben. Trotz dieser alten Geschichte, erst relativ spät in die moderne Rassehundezucht eingetreten. Die Vorfahren von Welsh Terrier auf den britischen Inseln verbreitet. Aber, In Wales begannen die ersten Züchter, diesen ursprünglichen Terrier-Typ in der Neuzeit als eigenständige Rasse zu etablieren.. In 1886 der erste Club de Welsh Terrier. Seitdem wird die Rasse nach im Wesentlichen den gleichen Kriterien gezüchtet, die auch weiterhin im aktuellen Standard angegeben sind.. In 1954 Die Rasse wurde von der FCI offiziell anerkannt (Internationale Kynologische Föderation).

physikalische Eigenschaften

Das Welsh Terrier ist einer der leistungsstärksten Terrier. Sein Aussehen ist schnell, Intelligente, ausgewogen und kompakt. Es ist sein äußeres Erscheinungsbild, das es unverkennbar macht. Seine Größe vermittelt genau seinen Charakter: er ist sehr aufmerksam, bereit für alle Aktionen wie ein geladenes Kraftpaket, aber gleichzeitig ruhig und ohne Aggression. Dies wird durch den Ausdruck in seinen Augen unterstrichen, übrigens trägt er seine ohren und last but not least, für Selbstvertrauen, der Schwanz, der aufrecht steht. Der Leiter der Welsh Terrier ist länglich und endet vorne in einem üppigen Bart. Die Ohren sind nach vorne gebogen. Der Mantel ist auch von besonderer Art. Es ist schwer, sehr dicht und reichlich. Als Farben werden Schwarz und Braun bevorzugt, oder dunkelgrau schwarz mit feurigen Reflexen, Keine Pinselstriche in ortho-Farbe an den Fingern. Männer haben eine Widerristhöhe von etwa 40 Zentimeter, Das Gewicht ist ungefähr 9 a 10 kg.

Charakter und Fähigkeiten

Der Welsh Terrier hat vor allem einen Charakter, der praktisch alle Terrier auszeichnet. Los Welsh Terrier Sie sind temperamentvolle Hunde, die zu keinem Abenteuer nein sagen. Sie sind lebhaft, hell, prägnant, schnell. Sie sind immer wachsam, Sie sind nicht aggressiv, Aber sie haben keine Angst und sind im Notfall bereit zu kämpfen. Sie sind auch äußerst kooperativ und fügsam.. Der offizielle Standard beschreibt die Natur des Welsh Terrier als: “Zärtlich, gehorsam und leicht zu handhaben; glücklich und mürrisch, selten scheu in der Natur”. Mutig und furchtlos, aber keineswegs aggressiv; obwohl es jederzeit aufrechterhalten werden kann, gegebenenfalls”.

Es ist eine große Freude, mit diesen Hunden zu arbeiten. Los Terrier stürmt Sie sind offen und vertrauensvoll, freundlich, mutig und intelligent. Sie sind ihren Menschen treu und passen sich gut als Familienhunde an, wenn ihre starke Persönlichkeit nicht nur respektiert wird., aber auch geschätzt und verwaltet. Seine Eignung als Familienhund erfordert auch, dass wenn Welsh Terrier den richtigen Beruf gegeben, oder noch besser, die Herausforderungen. Nur spazieren zu gehen ist nicht genug für einen Welsh Terrier, besonders als junger Hund.

Fitness

Die Pflege eines Welsh Terrier keine Probleme. Sie haben keine Anforderungen an die Größe des Bodens. Wenn überhaupt, Die größte Herausforderung liegt in seinem Temperament. Für eine Welsh Terrier Es gibt nichts Schlimmeres als Langeweile. Deshalb braucht es Herausforderungen körperlicher und geistiger Natur.. Jagdarbeit oder Sport und Spiel sollten jeden Tag auf dem Programm stehen. Los Welsh Terrier Sie sind gute Begleiter für aktive und sportliche Menschen. Aber, wenn Sie sich in der Natur bewegen, Denken Sie daran, dass der Jagdhund immer noch im Terrier schläft.

Los Welsh Terrier Sie eignen sich sehr gut für verschiedene Sportarten mit Hunden. Sie sind als Begleiter eines Läufers gut positioniert, sondern auch von einem Läufer oder Radfahrer, solange diese sportlichen Herausforderungen in Maßen gehalten werden. Das Walisisch muss an andere Haustiere aus dem Welpenalter gewöhnt sein. Welsh Terrier eignen sich sehr gut als Spielkameraden für Kinder, Sie sind immer gut gelaunt und robust genug, um mit Kindern zu spielen.. Aber, Die Hausordnung muss korrekt sein und der Terrier muss seine Rolle in der Familie kennen. Mit a kann man alles machen Welsh Terrier; Er wird wissen, wie man sich selbst im besten Restaurant verhält. Aufgrund seiner überschaubaren Abmessungen ist es auch sehr praktisch. Es ist immer robust.

Bildung “Welsh Terrier”

Die Rasse kann sehr gut trainiert werden und, falls Sie es wollen, sogar gebildet. Die klare Ansage und die Konsequenz sind hier die Wunderworte, die auf einer respektvollen und liebevollen Beziehung zum Hausmeister oder Hausmeister basieren.. Los Welsh Terrier Sie brauchen eine konsequente Ausbildung ab dem Alter des Welpen. Auf dieser Basis können sie für eine Vielzahl von Aufgaben geschult werden. Aufgrund seiner hohen Lernbereitschaft und seiner Körpermaße eignet es sich auch für einen engagierten Anfänger.

Pflege und Gesundheit “Welsh Terrier”

Das Welsh Terrier hat eine robuste Natur. Der Terrier Club empfiehlt Ihren harten, schlanken Mantel, was zusammen mit der dichten und weichen Unterwolle den Ruf bildet “englische Jacke”, drei- oder viermal im Jahr professionell gekürzt werden. Außerdem, Regelmäßiges Bürsten und Kämmen ist ausreichend.

Los Welsh Terrier Sie sind eine sehr gesunde Rasse, aber sie können einige genetische Gesundheitsprobleme haben. Zum Beispiel, Die Rasse kann ein Glaukom haben, Katarakt, Versetzung des trockenen Auges und der Linse. Hypothyreose wurde ebenfalls berichtet..

Die Rasse hat auch Probleme mit Allergien und Luxationen der Patella. (ein Zustand, in dem die Knie aus ihrer normalen Position kommen). Obwohl es keine Screening-Tests für diese und andere Bedingungen gibt, die die beeinflussen können Welsh Terrier, Der Züchter Ihres Welpen muss bereit sein – Tatsächlich, ängstlich – um die Gesundheitsakten Ihrer Eltern und nahen Verwandten zu überprüfen, und diskutieren Sie die Häufigkeit dieser besonderen gesundheitlichen Bedenken in ihren Leitungen.

Denken Sie daran, dass, nachdem Sie einen neuen Welpen in Ihrem Haus aufgenommen haben, hat die Macht, Sie vor einem der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettsucht. Halten Sie eine Welsh Terrier mit einem angemessenen Gewicht ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihr Leben zu verlängern. Machen Sie das Beste aus Ihren präventiven Fähigkeiten, um einen gesünderen Hund für das Leben zu gewährleisten.

Ernährung/Lebensmittel

Die Macht der Welsh Terrier hat keine Probleme.

Lebenserwartung “Welsh Terrier”

Das Welsh Terrier es hat eine durchschnittliche Lebenserwartung von gut 12 Jahre.

Kaufen “Welsh Terrier”

Am besten kaufen Sie Ihren Welpen bei Welsh Terrier vor Ort an ein Züchtermitglied der Terrier Club, oder Sie können im Tierheim nach einem Waliser oder einem ähnlichen Terrier suchen. Ein Welpe dieser Hunderasse kostet 1200 Euro und mehr.

Bewertungen des "Welsh Terrier"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Welsh Terrier" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 1.0 aus 5
1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 1.0 aus 5
1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder "Welsh Terrier"

Fotos:

1 – Welsh Terrier von publicdomainpictures.net
2 – Welsh Terrier während der internationalen Hundeausstellung in Katowice, Polen durch https://es.m.wikipedia.org/wiki/Archivo:Terier_walijski_suka_2009_pl.jpg
3 – Welsh Terrier von Shleiderbmx / VON CCM
4 – Tallinn, Estland, CACIB Duo 2013, August 17-18 von Thomasina / CC BY-SA
5 – Ein Welsh Terrier von Brian chee / VON CCM
6 – Welsh Terrier von https://pxhere.com/es/photo/847899

Videos "Welsh Terrier"p

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Terrier 1 Hochläufige Terrier. i)
  • AKC – Terrier i)
  • ANKC – Terrier i)
  • CKC – Terrier i)
  • KC – Terrier i)
  • NZKC – Terrier i)
  • UKC – Terrier i)


FCI Rassestandard "Welsh Terrier"

FCIFCI - Welsh Terrier
Walisisch

Alternative Bezeichnungen:

1. Welshie, WT (Englisch).
2. Terrier gallois (Französisch).
3. Welsh (Deutsch).
4. Welsh (Portugiesisch).
5. Terrier galés (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Welsh Corgi Pembroke
Gran Bretañaa Gales- FCI 39 . Schäferhunde

Das Welsh Corgi Pembroke ist sehr intelligent, liebevoll und hat eine große Persönlichkeit.

Corgi Galés de Pembroke

Inhalt

Bewertungen des "Welsh Corgi Pembroke"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen"Welsh Corgi Pembroke" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Geschichte

Das Welsh Corgi Pembroke (Corgi) Es ist ein kleiner Hund native of Great Britain. Er diente seit Jahrhunderten als ein Hirte, noch als einer der ältesten Dogs of Great Britain. Es gibt ein weiteres Walisisches Rennen, die Cardigan Welsh Corgi mit sehr ähnlichen Eigenschaften, Obwohl der größeren Größe und langen Schwanz.

Über die Entstehung gibt es verschiedene Theorien Welsh Corgi Pembroke. Es wird vermutet, dass die zwei Sorten Corgi Sie sind von der Hund der Westgoten, die Wikinger in Wales Jahrhundert vorstellte, abstammen. Oder die Strickjacke möglicherweise die älteste Sorte, die die Kelten in Wales eingeführt, um das Jahr 1200 (der Name Corgi kommt vom keltischen Wort “DACKEL” Was heißt das “Hund”).

Nach anderen Quellen, Die Sorte Pembroke wurde im 12. Jahrhundert von flämischen Webern nach Wales gebracht. Unabhängig, Was war der Ursprung der Rasse, die Welsh Corgi Pembroke wurde in entwickelt Pembrokeshire) und es wurde verwendet, um Vieh Mordisqueando seiner Pfote führen und bellen. Die Sorten Pembroke und Cardigan Sie kreuzten sich bis in die 1980er Jahre frei miteinander. 30. Von da an, Züchter, die versucht, ihre Differenzen zu betonen.

Eine andere Theorie besagt, dass die beiden Sorten von Corgi haben einen gemeinsamen Ursprung, der die Kreuzung zwischen a ist Shetland Sheepdog und Sealyham Terrier.

Diese Rasse wurde für die Beweidung genutzt.. Die armen Bauern der Zeit durften in offenen Feldern der Krone Weide, Durch das Fehlen von Zäunen bestand die Gefahr, dass das Vieh verloren ging oder zerstreut wurde, und machte einen schnellen Hund erforderlich, intelligente und reibungslos zwischen Vieh bewegen konnte. Das Pembroke ist diese Art von Hund, das drückt das Vieh von den Fersen. Seine geringe Größe ermöglichte es ihm, unter Vieh zu laufen, ohne getreten zu werden.. Es hat sich als ein Haustier entwickelt., und es ist die Lieblings-Rasse der englischen Königsfamilie. Es ist ein ständiger Begleiter und eine ausgezeichnete guardian.

physikalische Eigenschaften

Obwohl die Cardigan Welsh Corgi und die Pembroke Sie sind Verwandte, seine Beschreibung der Rennen ist völlig anders. Das Pembroke Es ist klein, starke, robuste Verfassung, Warnung und aktiv, Es vermittelt den Eindruck von Kraft und Ausdauer in einem kleinen Körper.

Leiter erinnert sich durch die Form und Aussehen dem Fuchs, mit einem Ausdruck aufmerksam und intelligente. der Schwanz ist kurz, vorzugsweise natürliche, Wenn die Welpen nicht geboren werden amputiert Rabones Schwanz fast vollständig.

Das Haar ist ziemlich lang und glatt, in verschiedenen Farben wie rot, Jet, Beige oder schwarz und Tan, in der Regel mit weißen Flecken, ist ein wirklich schöner Hund.

Das Welsh Corgi Pembroke Durchschnitt hat eine Höhe von 25 a 30 cm, unaein.longitud von 30 a 38 cm und einem Gewicht von 11 a 14 kg. Ihre Lebenserwartung liegt der 12 a 14 Jahre.

Kommentare

In England die Corgi de Pembroke ist viel beliebter als Cardigan Welsh Corgi. Der vielleicht offensichtlichste Grund für diese Popularität ist der folgende Pembroke ist der Favorit der königlichen Familie, insbesondere der Königin Elizabeth II. Außerhalb Englands die Cardigan ist noch weniger bekannt als die Corgi.

Charakter und Fähigkeiten

Es ist eine sehr aktive Hund, aber die Tendenz zu lassen als Haustiere in kleinen Häusern verringert ihre Tätigkeit. Wenn diese Exzesse in der Nahrung, die schnell zur Fettleibigkeit hinzugefügt werden.

Der Pembroke Welsh Corgi ist äußerst intelligent und liebevoll, mit eine große Persönlichkeit, sehr aktiv und Arbeitnehmer. Sehr anpassungsfähig an die Serverfarmen und auch, Er ist ein perfekter Begleithund für Kinder, wenn er richtig behandelt wird und nur gelegentlich bellt.

Ernährung

Ein durchschnittlicher Hund ist erforderlich 150 a 300 Gramm handelsübliches ausgewogenes Futter pro Tag. Ein ziemlich häufiges Merkmal von Corgi ist ihre Unersättlichkeit, was zu übermäßigem Essen führt, wodurch Sie das Gefühl haben, nie satt zu sein; Sie müssen Ihre Aufnahme einschränken..

Gesundheit

Durch die Länge der Wirbelsäule sind besonders empfindlich auf àœbergewicht, die Arthrose produzieren können, die Ihre Lebenserwartung und die Qualität der gleichen verringert.

Dieses Rennen hat auch eine Tendenz, Hüftdysplasie (polygenen Ursprungs), die Wasserfälle, Retinadysplasie, von-Willebrand-Krankheit und degenerative Myelopathie.

Bilder “Welsh Corgi Pembroke”

Videos “Welsh Corgi Pembroke”

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde i)
  • AKC – Weiden i)
  • ANKC – Gruppe 5 (Arbeitshunde) i)
  • CKC – Gruppe 7 – Hütehunde i)
  • KC – Pastoral i)
  • NZKC – Arbeitshund i)
  • UKC – Hütehunde i)


FCI Rassestandard "Welsh Corgi Pembroke"

FCIFCI - Welsh Corgi Pembroke
Corgi

Alternative Bezeichnungen:

1. Pembroke, PWC, Pem, Corgi, Welsh Corgi (Englisch).
2. Welsh Corgi Pembroke (Französisch).
3. Welsh Corgi Pembroke (Deutsch).
4. Welsh Corgi Pembroke (Portugiesisch).
5. Welsh Corgi Pembroke (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Welsh Corgi Cardigan
Gales FCI 38 - Schäferhunde

Corgi-Cardigan Welsh-de-

Herzlichst genannt “Gartenhund” in seiner Heimat Wales, die Welsh Corgi Cardigan ist aktiv, Spaß und sehr liebevoll.

Inhalt

Geschichte

Es wird angenommen, dass die Welsh Corgi Cardigan Es ist das älteste der beiden Rassen Corgi. Obwohl niemand weiß sicher,, ihre Vorfahren mit den alten Kelten, die aus Mitteleuropa wanderten nach Wales gekommen sein. Der Hund, den wir heute kennen, stammt aus den Hügeln von Cardiganshire, die einst voller Bauernhöfe und Täler waren, die perfekt für die Viehzucht geeignet waren. Seine Vorgänger hatten Vieh auf dem Markt, ihre Fersen für Rinder bewegt, und sie von dem Weg abgewichen, wenn Rinder zog sich zurück.

Industrialisierungs endete die Nützlichkeit der Corgi auf dem Bauernhof, und die Leute begannen mit anderen Hunden Hirtenhunde zu überqueren, Einschließlich Collies und die erste Deutscher Spitz, was sie waren viel größer als der aktuelle Standard der Deutscher Spitz. Die àœberfahrt mit Collie Möglicherweise haben Sie die blaue merle Farbe auf den genetischen Hintergrund der geworfen Cardigan.

Für eine Weile, es schien, dass die Cardigan Er würde den Weg der Dinosaurier gehen, weil er weniger beliebt war als sein Cousin, die Welsh Corgi Pembroke. Zu einem bestimmten Zeitpunkt, beide waren sie die gleiche Rasse betrachtet, aber der Kennel Club getrennt in 1934, geben die Cardigans bessere Chance auf ihre eigenen überleben.

physikalische Eigenschaften

Das Welsh Corgi Cardigan Es ist am besten beschrieben als ein Pembroke tailed, aber es steht von seinem Cousin aus, der Welsh Corgi Pembroke, in anderer Hinsicht. Das Strickjacke hat größere, rundere Ohren und ist in verschiedenen Farben erhältlich, einschließlich tricolor (schwarz und weiß, mit bräunt oder gestromt Punkte), blue merle, gestreift, Marder und rot. Die meisten Cardis haben auch weiße Markierungen am Hals., der Brust, Pfoten und Schwanzspitze. Sie wiegen zwischen 11 und 17 Kg, wodurch sie ein wenig größer als Pembroke.

Obwohl die Cardigan und die Welsh Corgi Pembroke wurden in Wales entwickelt, Sie haben unterschiedliche Vorfahren: Zwillingssöhne von verschiedenen Müttern, es könnte gesagt werden. Das Strickjacke, in seiner Heimat Grafschaft Cardigan den Spitznamen Gartenhund, Aktien Vorfahren mit einem weiteren langen Rennen, die Teckel.

Charakter und Fähigkeiten

Der Spaß Welsh Corgi Cardigan Es ist ein klassischer Hütehund: ausgeglichen, treu und liebevoll. Sein eigentliches Ziel im Leben ist Zeit zu verbringen und seine Leute bitte. Seine moderate Größe und Aktivität machen es anpassungsfähig an jede Art von zu Hause oder Familie, und es ist robust und tolerant von Kindern und anderen Haustieren. Tatsächlich, Die Gesellschaft eines anderen Hundes oder einer anderen Katze ist für ihn ein großer Vorteil.

Cardigans nicht Athleten scheinen, aber sie sind agile. Sie werden überrascht sein, wie schnell Sie einen Corgi laufen, wenn ein Ball oder konkurrieren in Agility jagen. Wenn Sie vom Pfad der Rinders abweichen, sicherlich können Sie Frames durchsuchen, Tunnel, Sprünge und andere Hindernisse. CARDI hat viel Widerstand, Sie können sogar die Wege gehen, sondern auch paßt es mit einem kurzen Spaziergang oder spielt auf dem Spielplatz.

Beginnen Sie mit dem Training Ihres Welpen an dem Tag, an dem Sie ihn nach Hause bringen. Selbst bei acht Wochen alt, Er ist in der Lage, alles absorbieren Sie können Sie lehren. Warten Sie nicht, bis Sie 6 Monate Zug zu starten oder mit hartnäckigem Hund zu tun haben. wenn möglich, bring ihn in den Welpenkindergarten, wenn er zwischendurch ist 10 und 12 Wochen, und sozialisiert, socialice, socialice. Aber, Denken Sie daran, dass viele Welpentrainingskurse bestimmte Impfungen erfordern (wie Zwingerhusten) auf dem Laufenden bleiben, und viele Tierärzte empfehlen eine begrenzte Exposition gegenüber anderen Hunden und öffentlichen Orten bis zur Welpenimpfung (einschließlich Tollwut, Staupe und Parvovirose) Sie sind abgeschlossen. Statt der formalen Ausbildung, Sie können trainieren Sie Ihre Welpen beginnen zu Hause und unter Familie und Freunden zu sozialisieren bis Immunisierungen im Welpen abgeschlossen sind.

natürlich, die Welsh Corgi Cardigan Seien Sie vorsichtig bei Fremden, dank ihr Erbe Weiden, so frühe Sozialisation ist wichtig,. Um dem entgegenzuwirken, diesen Trend, laden die Menschen zu Ihrem Haus, verwendet werden sollen regelmäßige Besuche empfangen.

Gesundheit der "Welsh Corgi Cardigan"

Los Welsh Corgi Cardigan Sie sind eine allgemein gesunde Rasse, aber sie sind anfällig für einige gesundheitliche Bedingungen, einschließlich Bandscheibenleiden und Augenprobleme wie progressive Retina-Atrophie (PRA) und Katarakt.

Tierärzte kann nicht vorhersagen, ob ein Tier von diesen Krankheiten frei sein, so ist es wichtig, einen seriösen Züchter und darauf bestehen, sehen eine unabhängige Bestätigung, dass die Eltern des Hundes zu finden wurden auf Defekte untersucht und als gesund.

Eine sorgfältige Züchter ihre Hunde für genetisch bedingte Krankheiten untersucht, und sie züchten nur die am besten aussehenden Exemplare, aber manchmal Mutter Natur hat andere Ideen und ein Welpe kann eine dieser Krankheiten entwickeln. In den meisten Fällen, noch ein gutes Leben führen können, dank der Fortschritte in der Veterinärmedizin. Und denken Sie daran, dass Sie die Macht haben, seine Cardigan eine der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettsucht. Es hält eine richtige Gewicht eine einfache Art und Weise ist das Leben seiner Cardi zu verlängern.

Bewertungen des "Welsh Corgi Cardigan"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Welsh Corgi Cardigan" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bild von "Welsh Corgi Cardigan"

Kredite:

1 – FatFairfax / CC BY-SA
2 – Wikimaster97commons / CC BY-SA
3 – RdRnnr / CC BY-SA
4 – Blue Merle Welsh Corgi Cardigan von WJ van den Eijkhof

Videos der "Welsh Corgi Cardigan"

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:Gruppe 1 –> Hűte- und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde) / Sektion 1 –> Schäferhunde. Mit Arbeitsprűfung .
  • FCI 38
  • Verbände: FCI i), AKC i), ANKC i), CKC i), KC i), NZKC i), UKC i)


  • FCI Rassestandard "Welsh Corgi Cardigan"

    FCIFCI - Welsh Corgi Cardigan
    Corgi

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Cardigan, CWC, Cardi (Englisch).
    2. Cardigan (Französisch).
    3. Cardigan (Deutsch).
    4. Cardigan Welsh Corgi (Portugiesisch).
    5. Cardigan Welsh corgi, Cardi, Corgi (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Wicklow Terrier
Irlanda FCI 302 . Hochläufige Terrier

Glen of Imaal Terrier

Das Wicklow Terrier Es ist eine Hunderasse Terrier Art und einer der vier irischen Sorten von Terrier. Er ist auch als Irish Glen of Imaal Terrier oder Wicklow Terrier bekannt und ist eine seltene Rasse.

Sein Ursprung ist in der Glen of Imaal in der Grafschaft Wicklow, Irland, die Rasse wurde im anerkannt. 1934 von der irischen Kennel Club und vom American Kennel Club in 2004.

Das Rennen fand während der Herrschaft von Elizabeth ich, gemietet, die Französisch und Söldnern, den Unruhen in Irland zu beenden. Nach dem Konflikt, Viele dieser Soldaten siedelten auf dem Gebiet der Wicklow, bringen Sie ihre Hunde, Er traf sich mit der Terrier des Bereichs, Fortfall der Glen of Imaal Terrier.

Zunächst waren sie Hunde für die Beweidung und Tilgung der Tier, verstanden – dann- als Schädlinge, der Fuchs, der Dachs und Otter. Es ist eine große Tracker.

El Glen von Imaal Terrier, heute ist es eine seltene Rasse. Es ist eine sehr intelligente und energetische Hund, die einen verantwortlichen Meister benötigen, Firma und viel Disziplin. Es ist ein sehr selbstbewusster Hund, keine Angst vor der alles, Sie sind sehr loyal zu ihren Herren, aber sie können aggressiv werden, wenn sie keine angemessenen Ausbildung erhalten. Sie neigen dazu, gutmÏŒtig und ruhig sein, Wenn nicht Sie. Aber beruhigen!! Es gibt keine Aufzeichnungen über Schäden, die von diesen Hunden verursacht wurden.

Es ist ein sehr kluger Hund, Lernen Sie schnell, wenn Sie eine angemessene Ausbildung erhalten, und wenn, die Aggressivität, verschwindet.
Ihr Fell ist double-layer, eine sanfte auf der Haut, und anderen, die nimmt man heraus ist, die es vor schlechtem Wetter schützt. Ein herausragendes Merkmal dieser Rasse ist das, Sie werden nicht das Fell verschoben..

Die Farbe ist Typ-Weizen, Es kann mit bläulich-schwarz gestreift (von Welpen), aber wie der Hund bewegt sich in Alter, das die Haare wirkungslos sind alle, Farbe-Weizen.

Im allgemeinen, Glen of Imaal Terrier ist ein Hund mit sehr stark und gesund. Sie können Leben 15 Jahre oder mehr.

Wicklow Terrier

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Waterside Terrier
Inglaterra FCI 7 - Hochläufige Terrier

Waterside Terrier

Das Waterside Terrier o Airedale Terrier (auch, Rufen Sie: Bingley Terrier, King of Terriers), Es ist eine große, starke Hunderasse, die zur Gruppe gehörenden Terrier.

Ist britischen Ursprungs, von der Yorkshire-region. Es wird vermutet, dass er auf eine Kreuzung zwischen der Otterhund, optimale Hunter von Otter, und die Alter englischer Terrier. Die Zucht dieser Tiere begann Mitte des 19. Jahrhunderts.

Lesen Sie über das Rennen durch Klicken auf: Airedale Terrier.

Hunderasse: Waterside Terrier