Serbischer Laufhund
Serbia FCI 150 . Mittelgrosse Laufhunde

Serbischer Laufhund

Alias “Balkanischer Laufhund”, ist nur in Ihrem Land verbreitet.

Inhalt

Geschichte

Diese Rasse gehört zu der Gruppe von Hunden, die sich auf dem gesamten Balkangebiet ausbreiten. Es wird angenommen, dass die Hunde Kleinasiens eine wichtige Rolle bei ihrer Entstehung gespielt haben. Die Erstbeschreibung dieser Rasse unter dem Namen “Balkanischer Laufhund” Daten der 1905 ; wir schulden es Franz Laska, wer beschrieb diese Rasse unter anderen Jagdhunden.

Der erste Standard wurde geschrieben 1924, aber es war nicht bis zur Bled-Sitzung der 14 im Mai 1940, die die F.C.I. übernahm die bereits in Estol angekündigten Standards wie in 1939, und unter denen war die “Balkanischer Laufhund”. Da dies die am weitesten verbreitete Rasse in Serbien ist, Es ist die jugoslawische Filmvereinigung, die ihre Zucht kontrolliert und zu den Inschriften im offiziellen Ursprungsbuch übergeht.

Die 12 im November 1996, während ihres Treffens in Kopenhagen, der Generalkomitee des F.C.I.. erörterte den Vorschlag der Generalversammlung der Jugoslawischen Zynologischen Vereinigung und akzeptierte die Bezeichnung “Balkanischer Laufhund” wurde ersetzt durch Serbischer Laufhund.

Fuente: fci

Foto: Gesicht Serbian Hound Weibchen 2 Jahr alt von Android90, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Physikalische Eigenschaften “Serbischer Laufhund”

Serbischer Laufhund
Weiblicher Serbischer Hund 2 Jahre alt von Android90, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Die Serbischer Laufhund ist eine Rudeljagdrasse, die in Serbien verwendet wird, mittlerer Größe, auch bekannt als “Balkanischer Laufhund”.

Sein Körperbau ist stark, sein lebhaftes und energisches Charisma. Die Schulterhöhe der Rasse bei Männern liegt zwischen 46 und 56 cm, vorzugsweise zwischen 51 und 52 cm. Hündinnen haben eine Widerristhöhe dazwischen 44 und 54 cm, die ideale Größe von 48 a 49 cm. Das Gewicht der Serbischer Laufhund ist zwischen 11 und 22 kg.

Dein Kopf ist flach und geneigt, seine spitze Schnauze.

Auffällig sind die großen herabhängenden Ohren der Tiere, das sind typisch für Jagdhunde.

Das Fell der Hunde ist dick, luxuriös und hat Unterwolle. Es ist kurz und nah am Körper. Die Fellfarbe ist ein Rotton von gelblich rot bis fuchsrot, und Hunde haben oft ein schwarzes Fell oder einen schwarzen Sattel.

Als Ganzes, sein Fell ist glänzend.

Lebenserwartung Serbischer Laufhund ist der 12 a 13 Jahre.


Charakter und Fähigkeiten “Serbischer Laufhund”

Unermüdlich, weiter mit lebhaftem y, die Serbischer Laufhund haben ein ausgeglichenes Temperament und einen guten Charakter.

Sie sind auch sehr fügsame Hunde mit einer hohen und oft tiefen Stimme..

Diese robusten Hunde sind ruhig und würdevoll, eifrig, ihrem Meister zu gefallen.

Jedoch, brauchen feste Autorität in ihrer Ausbildung, Platz und viel Bewegung.

Die “Balkanischer Laufhund” kann ein guter Begleithund sein, obwohl seine Hauptfunktion die eines Jagdhundes ist (Laufen / Suchen oder Verfolgen). Sie sind auf dem Gebiet bemerkenswert hartnäckig.

Videos der “Serbischer Laufhund”

Serbian Hound (Srpski Gonič)
Sabueso Serbio (Srpski Gonic) – Raza de Perro

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 150
  • Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen.
  • Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde.

FCI Rassestandard “Serbischer Laufhund”

“Serbischer Laufhund” FCI FCI Serbian Hound

Alternative Bezeichnungen:

    1. (Serbian: српски гонич/srpski gonič), Balkan Hound (Englisch).
    2. Chien courant des Balkans (Französisch).
    3. Serbische Bracke, Balkanbracke (Deutsch).
    4. (em sérvio: srpski gonic) (Portugiesisch).
    5. Cazador de los Balcanes, Sabueso de los Balcanes (Spanisch).

Dreifarbiger serbischer laufhund
Serbia FCI 229 . Mittelgrosse Laufhunde

Sabueso tricolor serbio

Die Dreifarbiger serbischer laufhund Es ist selten, auch in ihrem Herkunftsland und es ist fast unmöglich, außerhalb zu sehen.

Inhalt

Geschichte

Die Dreifarbiger serbischer laufhund (Srpski Trobojni Gonič o Trobojac) Es gilt als eine der seltensten Arten, die es gibt. Diese Rasse ist eine der drei im ehemaligen Jugoslawien entwickelten Hundearten. Vor dem Zerfall Jugoslawiens, Die Rasse war bekannt als die “Jugoslawischer dreifarbiger Laufhund”, Ändern dessen Namen in 1991 Nach der Auflösung Jugoslawiens.

In 1946 ob diese Rasse unabhängig war oder nur eine Vielzahl der “Serbischer Laufhund“; schließlich getrennten Rassestatus und einen ersten Standardsatz gegeben. Diese Rasse wurde auf der Internationalen Hundeausstellung in Belgrad am vorgestellt 7 und 8 im Juni 1950. Die Dreifarbiger serbischer laufhund wurde von der FCI als Rasse anerkannt 25 im Juli 1961 und der Standard wurde veröffentlicht.

Von Anfang, Diese Hunde wurden als Jagdbegleiter eingesetzt. Sie sind skrupellose Kleinwildjäger wie Füchse und Kaninchen. Aufgrund seiner Stärke und furchtlosen Natur, Sie werden auch zur Jagd auf Wildschweine verwendet, Wildschweine und andere Großwildtiere. Im Gegensatz zu anderen Hunden, die an der Leine jagen, Diese Rasse kann frei laufen und selbst nach Beute suchen. Dieser unabhängige Jäger wird niemals vor schwierigem Gelände knien. Auf der Suche nach Beute, nutzt Ihren ausgezeichneten Geruchssinn, und mit einer durchdringenden Stimme wird der Jäger informiert, wenn er es findet.

Leider, Dieser hartnäckige und unermüdliche Jäger ist unter Jagdbegeisterten in anderen Ländern nicht bekannt, Daher ist diese seltene Rasse in anderen Teilen der Welt relativ unbekannt.

Physikalische Eigenschaften “Dreifarbiger serbischer laufhund”

Die drei jugoslawischen Hunderassen haben sich aus den Hunden phönizischer Kaufleute entwickelt und weisen nahezu identische Merkmale auf, Deshalb werden sie oft fälschlicherweise als dieselbe Rasse identifiziert. Was unterscheidet die Dreifarbiger serbischer laufhund von den anderen beiden Rassen ist die weiße Markierung auf der Brust, das betont den auffälligen Druck von dunkelroten Haaren im Hintergrund und einem schwarzen Umhang.

Der Mantel der Dreifarbiger serbischer laufhund es ist wasserdicht, kurz und hell. Leicht dick mit einer gut entwickelten Grundierung, breitet sich gut im ganzen Körper aus. Sowohl im Bereich des hinteren Oberschenkels als auch im unteren Teil des Schwanzes ist das Fell leicht verlängert.

Der Mantel der Dreifarbiger serbischer laufhund hat eine tiefrote oder fuchsrote Hintergrundfarbe, davon sticht ein Sattel oder ein schwarzes Fell hervor. Das Schwarz erreicht teilweise den Kopf des Hundes und bildet zwei dunkle Flecken an den Schläfen. Weiß bildet einen vollständigen oder teilweisen Kragen unter oder um den Hals.

Auf dem Kopf des Hundes wird das Weiß wie ein Ausschnitt ausgesprochen. Auf der Schnauze kann es auch als ausgebreitetes Feuer gesehen werden. Wenn der Hund einen weißen Fleck auf der Brust hat, das ist zulässig, obwohl es sich bis zum Ende des Brustbeins erstreckt und sowohl den Bauch als auch das Innere der Hinterbeine erreicht.

Die Schwanzspitze kann auch komplett weiß sein. Jedoch, Der gesamte weiße Kittel sollte weniger als ein Drittel des gesamten Körpers ausmachen. Die Dreifarbiger serbischer laufhund hat auch mittellange Ohren, hohe, in der Nähe der Wangen gefunden.

Die Höhe Das Männchen wird von 45 a 55 cm und in das Weibchen von 44 a 54 cm, das Gewicht von Dreifarbiger serbischer laufhund wird der 20 a 25 kg.

Die Lebenserwartung von der Dreifarbiger serbischer laufhund, Runde der 12 Jahre.

Charakter und Fähigkeiten “Dreifarbiger serbischer laufhund”

Die Rasse zeichnet sich durch ein intensives Temperament aus, immer zuverlässig und sehr treu in seiner Beziehung zu seinem Rudel. Jedoch, die Dreifarbiger serbischer laufhund hat auch eine sehr freundliche Natur. Auf der einen Seite, Hunde eignen sich als Wachhunde. Andererseits, kann für die Dressur verwendet werden.

Die Dreifarbiger serbischer laufhund ist sehr fleißig und optimal gerüstet, um auch in schwierigem Gelände zu arbeiten. Aufgrund seiner aufmerksamen und hervorragenden Augen und seiner hohen Leistung, ist ein idealer Jagdhund.

Zu Hause benimmt er sich warm und ruhig. Jedoch, sobald es im Arbeitsmodus ist, ist extrem energisch und sehr hartnäckig.

Wenn Sie eine bekommen Dreifarbiger serbischer laufhund, Sie erhalten eine Rasse, die ein freundlicher und gehorsamer Begleithund sein wird. Er versucht immer, seinem Besitzer zu gefallen. Jedoch, Voraussetzung dafür ist, dass es ausreichend beschäftigt ist, wenn es nicht für Jagdaktivitäten verwendet wird.

Bilder “Dreifarbiger serbischer laufhund”

Videos “Dreifarbiger serbischer laufhund”

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 229
  • Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen.
  • Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde.
  • AKCHound

FCI Rassestandard “Dreifarbiger serbischer laufhund”

“Dreifarbiger serbischer laufhund” FCI FCI Serbian Tricolor Hound

Alternative Bezeichnungen:

    1. serbisch: (српски тробојни гонич, srpski trobojni gonič or тробојац, trobojac) Yugoslavian Tricolour Hound (Englisch).
    2. Chien courant yougoslave tricolore (Französisch).
    3. Originalname: (Jugoslavenski Trobojni Gonic), Trikolor Laufhund, Dreifarbiger Jugoslawischer Laufhund (Deutsch).
    4. auf Serbisch: (srpski trobojni gonic) (Portugiesisch).
    5. En servio: srpski trobojni gonič o trobojac, Sabueso yugoslavo tricolor (Spanisch).

Andere Hunde:

Großer Anglo-Französischer Dreifarbiger Laufhund

Großer Anglo-Französischer Dreifarbiger Laufhund

Die Rasse gilt als selten, außerhalb Frankreichs sehr wenig verbreitet und derzeit auch in Frankreich wenig genutzt ...
lesen Sie mehr
Spanischer Laufhund

Spanischer Laufhund

Der Spanisch-Hund wird beschrieben der "Das Buch der Montería" König Alfonso XI (1312-1350). Inhaltsverzeichnis Geschichte "Spanischer Laufhund" ...
lesen Sie mehr
Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund

Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund

Dieser Jagdhund kann sowohl im Rudel als auch einzeln verwendet werden.. Inhaltsverlauf Diese Rasse stammt ursprünglich aus dem „Bâtard Anglo - ...
lesen Sie mehr
Grosser Griffon Vendéen

Grosser Griffon Vendéen

Von großem Charakter, schöner Umhang und verträumter Blick. Es ist schade, dass es wenig verbreitet. Inhaltsverzeichnis Geschichte Great Vendean Griffon In ...
lesen Sie mehr
Griechischer Laufhund

Griechischer Laufhund

Es zeichnet sich durch eine besonders harmonische Stimme aus. Inhalt Geschichte Der Hellenic Hound hat alte Ursprünge, da waren ihre Vorfahren schon ...
lesen Sie mehr
Drahthaariger Italienischer Laufhund

Drahthaariger Italienischer Laufhund

Der Italian Wirehaired Hound ist reserviert, weise, ruhig und nachdenklich in seiner Arbeit. Inhalt Geschichte Der italienische Hund ...
lesen Sie mehr