Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund
Francia FCI 323 - Grosse Laufhunde

Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund

Die Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund kann sowohl im Pack als auch einzeln verwendet werden.

Inhalt

Geschichte

Diese Rasse stammt aus der "Bétard Anglo – Saintongeois", einer Art, die in der Mitte des 19. Jahrhunderts entstand und das Ergebnis der Kreuzung zwischen den Gascon Saintongeois und die English Foxhound. Derzeit hat die Rasse ungefähr 2000 Proben mit ca. 200 Geburten pro Jahr. Sie bilden eine Gruppe von 20 oder mehr Hirschjäger und ein Hirschjäger.
Der Text des Jahres 2007 wurde von M. geschrieben. Pierre Astié, Präsident des „Club du Chien d´ordre“ und seines Ausschusses in Zusammenarbeit mit Herrn.
Raymond Triquet.

Physikalische Eigenschaften Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund

Die Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund ist ein großer Hund, ziemlich mächtig, robust und robust mit starken Knochen, die an ihre Ursprünge erinnern, Gascon Saintongeois. Seine Ohren sind mittellang. Erweitert erweiterbar, erreichen Sie höchstens die Schnarbe zwei Finger hinter der Nase. Vielmehr landen sie an einem Punkt. Stark bei der Geburt, sein Schwanz endet an einem konischen Punkt, lang und gerade; über der Wirbelsäulenlinie, wenn der Hund in Aktion ist, aber ohne die vertikale.

Er hat kurze Haare, ziemlich stark und eng, notwendigerweise schwarz und weiß, mit einem großen Fell und mehr oder weniger ausgedehnten schwarzen Flecken, die schwarze oder bläuliche Flecken zeigen können, oder sogar kleine Bräunungsspuren, aber diese nur in den Gliedern. Ein blass gebräunter Fleck über jedem Auge und eine blasse Bräune auf den Wangen, unter den Augen, unter den Ohren und an der Basis des Schwanzes”. Die “Hirschzeichen” am Oberschenkel ist ziemlich häufig.

GRÖßE:

– Männchen: 65 - 72 cm
– Weibchen: 62 - 68 cm

Gewicht: Auf 25 kg.

Charakter und Fähigkeiten Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund

GROSSER HUND ANGLO-FRANZÖSISCH WEISS UND SCHWARZ

Die Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund lebt hauptsächlich in Jauries und Zwingern. Wird für die Hirschjagd verwendet, Herden oder Wildschweine. Jagd auf jedem Terrain, auch nass oder bewaldet. Die Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund Art und Weise einer Reihe von Hunden auf der Jagd in ihrem Heimatland, Frankreich. Sie können auch allein mit Ihrem Meister jagen.

Für einen Begleithund, es ist vorzuziehen die Landschaft und einen großen eingezäunten Garten. Ein versierter Sportler, die Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund wird einen guten Läufer begeistern. In Anwesenheit von kleinen Kindern, es ist nicht ratsam, einen erwachsenen Zwingerhund zu adoptieren, ohne sicherzustellen, dass er gut mit Kindern sozialisiert wurde.

Gesundheit Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund

Wie alle großen Rennen, die großen schwarz-weißen Anglo-Französischen können unter Gelenkschmerzen leiden. Ihre weichen Ohren sind manchmal anfällig für Ohrinfektionen.

Jagdunfälle sind häufig und verursachen Verletzungen, Frakturen oder Verstauchungen.

Gepflegter Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund

Der kurze Mantel der Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund sollte einmal pro Woche gebürstet werden.

Rückkehr von der Jagd, das Fell wird auf Wunden untersucht, Parasiten oder Dornen. Gute Impf- und Schädlingsbekämpfung wird empfohlen.

Training Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund

Die Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund er ist freundlich, aber mit starkem Charakter. Sie müssen höflich erzogen werden.

Als Begleithund, es ist vorzuziehen, einen Welpen mitzubringen, der aufgezogen und sozialisiert werden kann. Hundejagdtraining wird von einem Jäger durchgeführt werden.

Übung Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund

Die Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund ist ein extrem kräftiger Arbeitshund, gewöhnt an sehr intensive körperliche Bewegung. Wenn Sie nicht jagen, Er muss die Möglichkeit erhalten, seine übermäßige Energie zu verbrauchen. Dieser Hund ist ein berüchtigter Katzenjäger, Daher sollte es niemals ohne Gurt gelöst werden, bis es sich in einem geschlossenen und sicheren Bereich befindet.

Während der Jagdsaison ist es ratsam, dem Hund eine Übung anzubieten, die seinem Jagdverhalten nachempfunden ist. Es ist erwähnenswert, dass, wenn die Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund Es fehlen Möglichkeiten zum Entlüften, wird allmählich ein rebellisches Tier, hyperaktiv und destruktiv.

Videos der "Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund"

Grand Anglo Français Blanc et Noir ?? Everything Dog Breeds ??

Grand Anglo Francais Blanc et Noir Hunderasse

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 323
  • Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen.
  • Sektion 1.1: Grosse Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.1: Grosse Laufhunde.
  • Central Canine Society

FCI Rassestandard "Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund"

"Großer Anglo-Französischer Weiß-Schwarzer Laufhund" FCI [xyz-ips-Snippet =

Alternative Bezeichnungen:

    1. Grand Anglo-Français Blanc et Noir (Englisch).
    2. Grand Anglo-Français Blanc et Noir (Französisch).
    3. Grand Anglo-Français, Grand anglo-français blanc et noir (Deutsch).
    4. Grand anglo-français blanc et noir (Portugiesisch).
    5. Grand anglo-français blanc et noir (Spanisch).

Fotos:

1 – Ein Grand Anglo-Fancais blanc et noir bei vollem Galopp von Alephalpha, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
2 – Anglo-Fransais blanc et noir de face von ArnaudM63, CC BY-SA 4.0 , über Wikimedia Commons

0/5 (0 Bewertungen)
0 0 Stimmen
Bewerten Sie die Eingabe

Teilen ist Fürsorge!!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Gast

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Anteile
0
Würde deine Gedanken lieben, Bitte kommentieren.x
()
x