▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Serbischer Laufhund
Serbia FCI 150 . Mittelgrosse Laufhunde

Serbischer Laufhund

Das Serbischer Laufhund, Auch bekannt als „Balkanhund“, wird nur in Ihrem Land ausgestrahlt.

Inhalt

Geschichte

Diese Rasse gehört zu der Gruppe von Hunden, die sich auf dem gesamten Balkangebiet ausbreiten. Es wird angenommen, dass die Hunde Kleinasiens eine wichtige Rolle bei ihrer Entstehung gespielt haben. La primera descripción de esta raza bajo el nombre de «Sabueso de los Balcanes» data de 1905 ; wir schulden es Franz Laska, wer beschrieb diese Rasse unter anderen Jagdhunden.

Die erste Norm wurde erstellt 1924, aber es war nicht bis zur Bled-Sitzung der 14 im Mai 1940, die die F.C.I. übernahm die bereits in Estol angekündigten Standards wie in 1939, y entre los cuales se encontraba el del «Sabueso de los Balcanes». Da dies die am weitesten verbreitete Rasse in Serbien ist, Es ist die Jugoslawische Kynologische Vereinigung, die ihre Zucht kontrolliert und zu den Eintragungen in das offizielle Herkunftsbuch übergeht.

Das 12 im November 1996, während ihres Treffens in Kopenhagen, der Generalkomitee des F.C.I.. discutió la proposición aceptada por la asamblea general de la Asociación Cinólogica Yugoslava y aceptó que el apelativo «Sabueso de los Balcanes» fuera reemplazado por Serbischer Laufhund.

Springbrunnen: fci

Foto: Gesicht Serbian Hound Weibchen 2 Jahr alt von Android90, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Características físicas «Sabueso serbio»

Serbischer Laufhund
Weiblicher Serbischer Hund 2 Jahre alt von Android90, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Das Serbischer Laufhund ist eine Jagdhunderasse, die in Serbien in Rudeln verwendet wird, mittlerer Größe, también conocido como «Sabueso de los Balcanes».

sein Körperbau ist stark, sein lebhaftes und energisches Charisma. Die Schulterhöhe der Rasse bei Männern liegt zwischen 46 und 56 cm, vorzugsweise zwischen 51 und 52 cm. Hündinnen haben eine Widerristhöhe dazwischen 44 und 54 cm, die ideale Größe von 48 a 49 cm. Das Gewicht der Serbischer Laufhund ist zwischen 11 und 22 kg.

Dein Kopf ist flach und geneigt, seine spitze Schnauze.

Was auffällt, sind die großen Schlappohren der Tiere, die typisch für Jagdhunde sind.

Das Fell der Hunde ist dick, luxuriös und hat Unterwolle. Es ist kurz und nah am Körper. Die Fellfarbe ist ein Rotton von gelblich rot bis fuchsrot, und Hunde haben oft ein schwarzes Fell oder einen schwarzen Sattel.

Als Ganzes, sein Fell ist glänzend.

Lebenserwartung Serbischer Laufhund ist der 12 a 13 Jahre.


Carácter y aptitudes «Sabueso serbio»

Unermüdlich, weiter mit lebhaftem y, die Serbischer Laufhund haben ein ausgeglichenes Temperament und einen guten Charakter.

Sie sind auch sehr fügsame Hunde mit einer hohen und oft tiefen Stimme..

Diese robusten Hunde sind ruhig und würdevoll, eifrig, ihrem Meister zu gefallen.

Aber, brauchen feste Autorität in ihrer Ausbildung, Platz und viel Bewegung.

El «Sabueso de los Balcanes» puede ser un buen perro de compañía, obwohl seine Hauptfunktion die eines Jagdhundes ist (Laufen / Suchen oder Verfolgen). Sie sind auf dem Gebiet bemerkenswert hartnäckig.

Videos der "Serbischer Laufhund"

HTTPS://youtube.com/watch?v=dIDRiPjty_Q
Serbian Hound (Srpski Gonič)
HTTPS://youtube.com/watch?v=0MhGXLB-ec
Sabueso Serbio (Srpski Gonic) – Raza de Perro

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION: 150
  • Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen.
  • Sektion 1.2: Mittelgroße Jagdhunde.. Mit Arbeitsnachweis..

Verbände:

  • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde. i)

FCI Rassestandard "Serbischer Laufhund"

Herkunft:
Serbien

Datum der Veröffentlichung des gültigen Originalstandards:
25.03.2003

Verwendung:

Laufhunde



Gesamterscheinung:

Er ist von mittlerer Größe und robuster Konstitution. Posee un gran temperamento y está lleno de energía y vitalidad.

WICHTIGE PROPORTIONEN :
Die Länge des Körpers, gemessen vom Ende der Schulter bis zum Ende des Hinterteils, überschreitet in a 10% die Widerristhöhe. El perímetro del pecho sobrepasa la altura a la cruz en un 20%. Die Länge des Kopfes entspricht a 45% die Widerristhöhe.



Verhalten / Stimmung:

Er ist freundlich, eines energetischen Temperaments. Selbstbewusst, zeigt bemerkenswerte Zähigkeit.

Leiter:

Dolicocephalic; las líneas superiores del cráneo son divergentes.

Oberkopf:
  • Schädel : Gesehen von vorne und Profil, ist leicht gewölbt und die Stirnfurche ist ausgeprägt. Der Hinterhauptkamm ist schlecht markiert. Die Breite zwischen den Ohren ist kleiner oder gleich dem Abstand zwischen der nasofrontalen Depression und der okzipitalen Protuberanz. Superciliary Bögen sind ausgeprägt.
  • Depression-Verknüpfungen (Stop) : Bit starke.

Gesichtsregion:

  • Trüffel : Gut entwickelt. Ist immer schwarz.
  • Schnauze : Keilschrift, etwas kürzer als der Schädel : eine Beziehung von 9 a 10 zwischen der Länge der Schnauze und der Länge des Schädels. Die Schnauze nimmt von der nasofrontalen Vertiefung zur Nase hin zunehmend ab. Der Nasenauslauf ist gerade.
  • Lippen : Sie sind mäßig entwickelt und mäßig dick, están bien adaptados a la mandíbula. Der Rand muss schwarz sein. Die Oberlippe übersteigt die Unterlippe geringfügig; die Ecke ist fest.
  • Kiefer / Zähne : Las mandíbulas son poderosas. Zähne sind stark, mit einem einheitlichen und vollständigen Scherengelenk. Wird in Form von Clip-Joint akzeptiert..
  • Wangen : Wohnung.

Augen : Mittelgroß und oval. Sie erscheinen leicht schräg. Der Rand der Augenlider ist dunkel (vorzugsweise schwarz). El iris debe ser lo más oscuro posible.

Ohren : Sind hoch. Mäßig lang und breit, Anhänger, gut an den Wangen befestigt. Sein Glied ist mehr oder weniger oval geformt. Sie sind dünner als dick.

Nacken:

Leistungsstarke. Seine Länge entspricht ungefähr der des Kopfes. La línea superior es levemente arqueada. Bildet einen Winkel von 45 im 45°-Winkel zur Horizontalen.

Körper:

Der Körper ist länglich, seine Länge überschreitet um 10% die Widerristhöhe.

  • Oberer Rand : Es ist gerade.
  • Kreuz : Wenig ausgeprägt.
  • Zurück : Sie ist sehr muskulös, gerade, kraftvoll und lang.
  • Schweinelende : gut bemuskelt. Seine Länge entspricht ungefähr der des Rumpfes.
  • Rump : Leicht geneigt (der 20 bei 25° relativ zur Horizontalen). Ist mächtig, gut bemuskelt und breit.
  • Truhe : Strong ; seine Höhe entspricht 50% de la altura a la cruz y su perímetro sobrepasa ésta en un 20%.
  • Am unteren Rand und Bauch : Das ovale Ende des Brustbeins ist leicht ausgeprägt. El vientre es levemente levantado.

Schwanz:

Verlängert die Rumpflinie. Es ist am Band dick und verjüngt sich allmählich zum Glied, das erreicht das Niveau des Sprunggelenks. Locken leicht nach oben und treten unterhalb des hinteren Randes auf. Es ist reichlich Haaren bedeckt..

Tipps

VORHERIGE-MEMBER :

  • Als Ganzes : Leistungsstarke, gut bemuskelt, Parallel.
  • Omóplato : Seine Länge entspricht ungefähr der des Arms. er ist muskulös, solide und gut an der Brustwand befestigt. Bildet einen Winkel von 45 im 50°-Winkel zur Horizontalen.
  • Arm : Leistungsstarke, muskuläre, ungefähr so ​​lang wie das Schulterblatt.
  • Ellbogen : Solid, gut am Körper befestigt. Der Abstand vom Ellbogen zum Boden entspricht a 50% die Höhe des Kreuzes.
  • Unterarm : Leistungsstarke, flach und muskulös.
  • Handwurzelknochen : Solid.
  • Mittelhand : Leistungsstarke, leicht schräg (bis 15% in Bezug auf die vertikale).
  • Vorherige Fuß : Jacks Fuß, mit Fingern zusammen und solide. Nägel sind stark und schwarz.

SPà„TERE MITGLIEDER :

  • Als Ganzes : Sie sind stark, Pläne, gut muskulös und parallel.
  • Oberschenkel : Gut muskulös und flach.
  • Nuss : Solid, parallel zur Mittelebene des Körpers. Su ángulo mide alrededor de 120°.
  • Pata : Gut bemuskelt. Seine Länge entspricht ungefähr der des Oberschenkels.
  • Sprunggelenk : Leistungsstarke, gut geneigt. Sein Winkel ist 135 ein 140°.
  • Hintermittelfuss : Leistungsstarke, fast senkrecht.
  • Hinteren Fuß : Ein bisschen länger als der vorherige, mit Fingern zusammen und solide. Nägel sind stark und schwarz. Die Lager sind stark und ausreichend elastisch.

Bewegung:

Schreiten, Es wird eine gute Streckung der Vorderbeine beobachtet. Der bevorzugte Gang ist der lockere und flotte Trab. Die Gliedmaßen bewegen sich in einer Ebene parallel zur Mittelebene des Körpers.

Mantel

HAUT : Es ist elastisch und gut pigmentiert, haftet gut auf den Körper.

HAAR : Kurze, reichlich, glänzend und glatt über den ganzen Körper. Eine innere Haarschicht wird beobachtet. Das Haar ist an der Hinterkante der Oberschenkel und an der Unterseite des Schwanzes etwas länger..

FARBE : Rot (wie Fuchshaar), reicht von gelblich rot bis zu einem schimmeligen Farbton, mit einer Decke oder Stuhl schwarz. Die Decke oder der Stuhl reicht bis zum Kopf, zeigt schwarze Markierungen auf beiden Seiten der Schläfen ; Eine runde weiße Markierung auf der Schwelle ist zulässig, die einen Durchmesser von nicht überschreitet 2 cm.



Größe und Gewicht:

Höhe an das Kreuz:

  • Männchen: der 46 a 56 cm, Die ideale Höhe liegt zwischen 51 und 52 cm.
  • Weibchen: der 44 a 54 cm, Die ideale Höhe liegt zwischen 48 und 49 cm.


Foul:

Jede Abweichung von den vorgenannten Kriterien fehlen und die Ernsthaftigkeit ist angesehen, den Grad der Abweichung von der Norm und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes.

MISS PLAYOFFS

• Aggressiver oder ängstlicher Hund.
• Ausencia de un diente. Das Fehlen von zwei Prämolaren wird toleriert 1 (PM1).
• Oberer oder unterer Prognathie.
• Verschiedenfarbige Augen.
• Körper zu lang.
• Gekräuselter Schwanz, hoch oder gebeugt über den Rücken. Spitze des Schwanzes Haken-förmigen oder seitlich abgelenkt.
• Mancha blanca en el antepecho más grande que el tamaño aceptado o presencia de una mancha blanca en otro lugar.
• Altura a la cruz superior o inferior a la establecida por el estándar.

Jeder Hund, der deutliche Anzeichen von körperlichen oder Verhaltensanomalien zeigt, muss disqualifiziert werden..



N.B.:

Männer sollten zwei normal aussehende Hoden haben, die vollständig in den Hodensack eingedrungen sind..

Springbrunnen: F.C.I - Internationale Kynologische Föderation

Alternative Bezeichnungen:

1. (Serbian: српски гонич/srpski gonič), Balkan Hound (Englisch).
2. Chien courant des Balkans (Französisch).
3. Serbische Bracke, Balkanbracke (Deutsch).
4. (em sérvio: srpski gonic) (Portugiesisch).
5. Cazador de los Balcanes, Sabueso de los Balcanes (spanisch).

Schreibe einen Kommentar