Miniatur Amerikanischer Schäferhund
Estados Unidos FCI 270 . Schäferhunde

Miniatur American Shepherd

Mit seinem wachsamen Ausdruck, aufmerksam und intelligent, die Miniatur Amerikanischer Schäferhund hat alle Qualitäten von Schäferhunde

Inhalt

Geschichte

In vierzig Jahren, Die Amerikaner haben es geschafft, die Eigenschaften dieser neuen Rasse zu korrigieren, aus den Linien der kleinen australischen Schäferhunde. Vor kurzem, der American Kennel Club (AKC) vereinbart zu integrieren und, Daher, erkenne das Miniatur Amerikanischer Schäferhund als eigenständiges Rennen, Integration in die Pastoralgruppe “Schäferhunde” … neben seinem Vorfahren, die Australischer Schäferhund.

Im Jahrzehnt von 1960, die Kleinen Australischer Schäferhund die auf der Rodeo-Rennstrecke in den USA arbeiteten, wurden selektiv gezüchtet, um ihre Größe weiter zu reduzieren. Die neue Rasse hieß ursprünglich die “Australischer Schäferhund” im Kleinen. “Sie wurden besonders beliebt bei Reitern, die zu Pferdeshows reisen, seit seiner Intelligenz, Loyalität und Größe machten sie zu einem hervorragenden Reisebegleiter”, sagen die Experten des Club del Miniatur Amerikanischer Schäferhund aus den USA. “Auf diese Weise verbreitete sich seine Popularität im ganzen Land.”

Derzeit, Die Rasse ist von der FCI anerkannt (Fédération Cynologique Internationale), angesichts der Anzahl der Züchter, die mit der Auswahl dieser Hunderasse in Europa beginnen.

Foto: Buddy” Miniature American Shepherd – Lost Island’s Roy ‘Arsenal’ Harper – bred by: Julia Bettendorf, Lost River Miniature American ShepherdsJugabe3b, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Physikalische Eigenschaften

Die Miniatur Amerikanischer Schäferhund teilt viele körperliche Merkmale mit seinem Vorgänger Australischer Schäferhund, nur in kleinerem Maßstab. Die Weibchen messen zwischen 33 – 43 cm an der Schulter; die Männchen dazwischen 35,5 – 46 cm. Trotz seiner Größe, Sie sind jeden Zentimeter ein echter Hütehund: energisch, vielseitig, robust und extrem hell. Auffälliges Fell kommt in schwarz, blue merle, rot und rot merle. (Merle weist jede Menge Marmorierung auf, Flecken oder Flecken.) Die Miniatur Amerikanischer Schäferhund Sie bewegen sich mit dem sanften, beweglichen Gang eines Hundes, der für harte Arbeit in unebenem Gelände gebaut wurde.

Charakter und Fähigkeiten

Mit seinem wachsamen Ausdruck, aufmerksam und intelligent, Hunde Miniatur Amerikanischer Schäferhund Sie haben alle Qualitäten von ein wenig Schäferhund, mit einem ausgeprägten Instinkt, die Herden zu führen und zu bewachen. Einfach zu trainieren, fähig, auf eine Vielzahl von Anforderungen zu reagieren, die es ihnen ermöglichen, sich in verschiedenen Sportdisziplinen zu entwickeln. die Miniatur Amerikanischer Schäferhund Sie sind jedoch unbekannten Personen vorbehalten. Aber einmal die “bekannt”, wird ein wilder Spielkamerad, und zu echten Leistungen fähig, dank seiner Agilität und geringen Größe.
Wie alle Arbeitshunde, vor allem diejenigen, die in ihrem ursprünglichen Beruf arbeiten können, wenn sie sich in einer Situation mit einer Herde von Tieren befinden, Ihr Verhalten ändert sich und sie werden aufmerksame und unermüdliche Helfer.

Seine kleine Größe, Ihre Toilette auf ein Minimum reduziert, ihre Anpassungsfähigkeit und Hörfähigkeit, Erleichtern Sie Ihr Leben und Ihre Ausbildung in der Stadt erheblich. Aber, wie alle Hirten, müssen ausgeben und “leer” seine überfließende Energie. Schöne Spaziergänge und Läufe im Wald sind unerlässlich, um Ihren Ton zu erhalten, seine körperliche Form und spielerische Natur.

Gesundheit und Ernährung

Dieser solide und robuste Hund, genau wie ihre Vorfahren, stellt kein besonderes Problem bei der Fütterung dar. Seine Gesundheit ist die eines Hundes aus Generationen von Arbeitshunden, Obwohl viele Käufer den Schritt unternehmen, einen Begleithund zu haben, mit dem man leicht leben kann. Vergiss niemals, woher es kommt, Sie verdienen regelmäßige körperliche Aktivität, um Ihre Figur und Kraft zu erhalten.

Die Miniatur Amerikanischer Schäferhund ist in der Regel ein gesunder Hund, und verantwortungsbewusste Züchter testen ihre Rasse auf gesundheitliche Bedingungen, Kommunikation mit anderen Züchtern, die sich für die Gesundheit der Rasse und die Erhaltung ihrer einzigartigen Eigenschaften einsetzen.

Obwohl die Miniatur Amerikanischer Schäferhund Es ist eine relativ gesunde Rasse, Die folgenden Komplikationen wurden beobachtet:

  • Juvenile Katarakt
  • PRA (progressive Netzhautatrophie)
  • Iris Colobomas
  • PPM (anhaltende Pupillenmembran)
  • Regelmäßige Besuche beim Tierarzt zur Untersuchung und Parasitenbekämpfung tragen dazu bei, dem Hund ein langes und gesundes Leben zu ermöglichen.

    Reinigung

    Die Miniatur Amerikanischer Schäferhund hat einen doppelten Mantel, mit einem längeren Außenmantel und einer Wollunterlage. Die Rasse zeigt eine gute Menge, noch mehr während der Schuppensaison, was ein- oder zweimal im Jahr passieren kann. Wöchentliches Bürsten, täglich während der Häutungssaison, hilft dabei, Schmutz und lose Haare zu entfernen und den Hund von seiner besten Seite zu halten. Kugeln oder Verwicklungen können mit einer feineren Bürste oder einem Metallkamm gelöst werden. Wie bei allen Rennen, Nägel sollten regelmäßig geschnitten werden, Zu lange Nägel können dem Hund Unbehagen bereiten.

    Ausbildung

    Wie bei allen Rennen, Frühzeitige Sozialisation und Trainingskurse für Welpen werden empfohlen, Dies trägt dazu bei, dass der Hund zu einem gut angepassten und gut erzogenen Begleiter wird. Klug und bereit zu gefallen, die Miniatur Amerikanischer Schäferhund ist sehr trainierbar und wird sein bestes Potenzial als Partner erreichen, wenn zumindest grundlegender Gehorsam gelehrt wird.

    Sportübungen

    Die Miniatur Amerikanischer Schäferhund Er ist aktiv und sportlich, und erfordert ein moderates Maß an Bewegung, ist aber auch sehr anpassungsfähig an die Lebensweise Ihrer Familie. Sie machen es gut als Stadthunde, solange ihre Besitzer ihnen genügend Bewegung bieten.. Sie genießen Ausflüge mit ihren Leuten, die sowohl ihren Geist als auch ihren Körper beschäftigen. Sie genießen und übertreffen bei vielen Hundeveranstaltungen, einschließlich Gehorsam, Agilität und Tracking.

    Bewertungen des "Miniatur Amerikanischer Schäferhund"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Miniatur Amerikanischer Schäferhund" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder “"Miniatur Amerikanischer Schäferhund"“

    Fotos:

    1 – Blue Merle Miniature American Shepherd by Lextergrace, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    2 – Miniature American Shepherd with Frisbee by Mullinspw, CC0, über Wikimedia Commons
    3 – Miniature american shepherd puppy von TanSinVic, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    4 – Amerikanischer Miniaturschäferhund von TanSinVic, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    5 – Miniatur American Shepherd, blaue Merle, weiblich von kanarische, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    6 – Amerikanischer Miniaturhirte von https://pxhere.com/en/photo/1029669

    Videos der “"Miniatur Amerikanischer Schäferhund"“

    Art und Anerkennungen:

    • Klassifikation FCI:

    • Gruppe 1 –> Hűte- und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde) / Sektion 1 –> Schäferhunde. Mit Arbeitsprűfung . –> FCI 367

    • Verbände:

    • FCI
    • AKC

    FCI Rassestandard "Miniatur Amerikanischer Schäferhund"

    FCIFCI – "Miniatur Amerikanischer Schäferhund"
    [xyz-ips-Snippet =

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Miniature Australian Shepherd, MAS (Englisch).
      2. Miniature Australian Shepherd (Französisch).
      3. Miniature Australian Shepherd, Mini-Aussie (Deutsch).
      4. Miniature Australian Shepherd (Portugiesisch).
      5. Miniature Australian Shepherd (Spanisch).

    Rumänischer Bukowina Schäferhund
    Rumanía FCI 357 - Schäferhunde

    Rumänischer Bukowina Schäferhund

    Die Rumänischer Bukowina Schäferhund ist ein ruhiger Hund, ausgeglichen, fromm und wer liebt Kinder

    Inhalt

    Geschichte

    Natürliche Rasse seit Jahrhunderten in der Region Bukowina bekannt, im Nordosten Rumäniens, die Rumänischer Bukowina Schäferhund wurde zum ersten Mal in ans Licht gebracht 1934 von G.. Radulescu Calafat, Herausgeber des ersten Karpaten-Schäferhund-Standards, der in einem Artikel in der Zeitschrift Vet Sciences einen anderen Molosser-Typ-Schäferhund namens erwähnte “Dulau” o “Capau”. Bis dahin, die Rumänischer Bukowina Schäferhund war mit ihm verglichen worden Ciobănesc Românesc Carpatin, kleinere.

    Während Rumänischer Bukowina Schäferhund wird seit langem als Wachhund für Schafherden gegen große Raubtiere in den Karpaten eingesetzt, wie Bären, Wölfe und Luchse, Es wird auch seit vielen Jahren von rumänischen Bauern als Wachhund eingesetzt.

    In 1982 die rumänische zynologische Vereinigung, die Referenz-Hundeorganisation im Land, entwickelte einen ersten Standard, der die Rumänischer Bukowina Schäferhund. Es wurde in aktualisiert 2001 und 2002 in Übereinstimmung mit den FCI-Anfragen (Fédération Cynologique Internationale) im Hinblick auf ihre Anerkennung der Rasse, was tatsächlich vorläufig in passiert ist 2009.

    In 2019, die Rumänischer Bukowina Schäferhund erhielt die endgültige Anerkennung der FCI. Andererseits, noch nicht von der britischen Referenzorganisation anerkannt, Der Kennel Club, noch vom American Kennel Club (AKC) und der United Kennel Club (UKC).

    Tatsächlich, Außerhalb seines Herkunftslandes und einiger Nachbarländer ist es immer noch sehr selten, wie die Ukraine oder Serbien. In Rumänien gab es 6.000 Kopien im rumänischen Ursprungsbuch, aber nur die Zucht von 300 Frauen und 200 Männchen, Das rumänische Recht sieht viele Einschränkungen für die Hundezucht vor.

    Foto: Ciobanesc de Bucovina – Romania 2018 von 1jagdterrier – YouTube

    Physikalische Eigenschaften

    Die Rumänischer Bukowina Schäferhund Es sind riesige Hunde mit einem Körper, der etwas länger ist als der große, kraftvolle untere Gliedmaßen und ein horizontaler, muskulöser Rücken. Hoch auf den Körper gelegt, Sein langer Schwanz wird in Ruhe hängend getragen und steigt im Pavillon in einer leicht nach oben gerichteten Kurve nach hinten.

    Rumänischer Bukowina Schäferhund

    Der Kopf, Das ist breit und etwas höher als der Körper getragen, fügt sich in den voluminösen und mäßig langen Hals ein, welches einen Winkel von bildet 100 - 110 Grad mit dem Rest des Körpers.

    Die Schnauze ist schwarz, Die Augen sind im Verhältnis zum Kopf relativ klein, Der kräftige Kiefer ist meißelförmig und die V-förmigen Ohren mit einer abgerundeten Spitze fallen entlang der Wangen.

    Während der Kopf und die Vorderseite der Beine mit kurzen Haaren bedeckt sind, Der Rest des Körpers ist mit dichtem Haar bedeckt, lange (6 - 10 cm) und ziemlich steif. Das Fell ist überwiegend weiß, markiert mit schwarzen Flecken, grau oder leonadas gut definiert. Jedoch, der Standard von Rumänischer Bukowina Schäferhund Es erkennt auch ungebleichte, ungebleichte Proben, die vollständig weiß sind, weiß wie Schnee, grau wie Asche oder schwarz.

    Sexueller Dimorphismus ist in der gut ausgeprägt Rumänischer Bukowina Schäferhund, das Männchen größer als das Weibchen zu sein.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Rumänischer Bukowina Schäferhund ist ein ruhiger Hund, ausgeglichen, fromm und wer liebt Kinder, Was kann es zu einem idealen Hund für eine Familie machen. Andererseits, besonders misstrauen Fremden, Deshalb ist es wichtig, ihn von klein auf mit den Menschen in Kontakt zu bringen, mit denen er in Kontakt kommen kann: Freunde, Nachbarn, Postboten…

    Gewohnt, Herden in Begleitung anderer Hunde zu bewachen, lebt perfekt mit seinen Kongeneren und anderen Haustieren zusammen, die sein Territorium teilen.

    Es ist überhaupt nicht aggressiv, die Rumänischer Bukowina Schäferhund Sie sind nicht anfällig für Angriffe ohne Grund. Andererseits, Ihr sehr schützender Charakter lässt sie sehr einschüchternd reagieren, wenn sie ein Eindringen in ihr Territorium wahrnehmen. Jedoch, Sein Knurren und besonders sein ernstes und kraftvolles Bellen sind nur ein Weg, um Angst zu machen “Eindringlinge” und sie sind selten Vorläufer offensiver Aktionen. Jedoch, wenn du das fühlst dein “Familie” (Das ist einfach die Herde, die verantwortlich ist, wenn er immer wie ein Schäferhund gelebt hat) ist bedroht, Dieser extrem mutige und schützende Hund riskiert den Angriff, ohne sich vor einem Bären oder einem Rudel Wölfe zurückzuziehen.

    Unabhängig und gewohnt, alleine in den wilden Bergen Rumäniens zu wandern, die Rumänischer Bukowina Schäferhund verträgt Einsamkeit recht gut und kann ohne allzu große Probleme für ein paar Tage allein gelassen werden, obwohl er offensichtlich die Gesellschaft seiner Familie bevorzugt. Jedoch, Ihre Fähigkeit, beschäftigt zu bleiben, hängt davon ab, dass Sie genügend Platz haben, um frei zu gehen.

    Aufgrund seiner Größe, seine resonante Stimme und sein Bedürfnis nach großen Räumen, die Rumänischer Bukowina Schäferhund Sie sind keine Hunde, die bequem in Wohnungen leben können und nicht für städtische Gebiete empfohlen werden. Sie bevorzugen dünn besiedelte Gebiete, wo sie ihr Territorium in Ruhe patrouillieren können, ohne das Risiko unerwünschter Begegnungen.

    Ein sehr aktiver und widerstandsfähiger Hund, braucht tägliche körperliche Aktivität und begleitet seinen Meister gerne auf langen Spaziergängen auf dem Land.

    Bildung “Rumänischer Bukowina Schäferhund”

    Rumänischer Bukowina Schäferhund
    Hund der Monate

    Die Sozialisationsphase des Welpen ist für den Welpen von größter Bedeutung. Rumänischer Bukowina Schäferhund, und es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Familie sehr bald treffen, mögliche andere Haustiere, sowie die anderen Menschen und Tiere, die Sie während Ihres Lebens regelmäßig treffen werden. In der Tat, einmal erwachsen, finde es schwierig, eine neue Person in deiner Umgebung aufzunehmen (Dazu gehört beispielsweise ein potenzieller Hundeführer oder Hundeverhaltensforscher), obwohl dies nicht unmöglich ist.

    Als intelligenter und gehorsamer Hund, kann leicht für seine zukünftige Rolle als Schäferhund oder Wachhund von seinem ersten Geburtstag an trainiert und trainiert werden. Trotz seiner Unabhängigkeit, reagiert sehr gut auf positive Verstärkungsmethoden, Der Lehrer muss jedoch sicherstellen, dass er stets ein starkes und maßgebliches Verhalten beibehält.

    Außerdem, statt einer langen täglichen Trainingseinheit, Es ist ratsam, mehrere kurze Sitzungen zu wählen, die über den Tag verteilt sind.

    Gesundheit “Rumänischer Bukowina Schäferhund”

    Die Rumänischer Bukowina Schäferhund Es ist eine besonders gesunde und resistente Rasse.

    Jedoch, wie die meisten großen Hunderassen, Sie sind anfällig für Hüftdysplasie und Ellbogendysplasie. Risiken reduzieren, Stellen Sie sicher, dass Sie während Ihrer Vegetationsperiode keine körperliche Aktivität übertreiben.

    Die Magenerweiterung des Hundes ist ein weiteres Problem, das diese Rasse betreffen kann. Aufgrund zu schneller Nahrungsaufnahme, besonders wenn sie trocken sind, kann lebensbedrohlich sein und erfordert dringend ein Eingreifen eines Tierarztes. Um dieses Risiko zu minimieren, Es wird empfohlen, beim Fressen des Hundes große Mengen Wasser zur Verfügung zu stellen, Teilen Sie seine Tagesration in mindestens zwei Mahlzeiten auf und lassen Sie ihn nach diesen Mahlzeiten ruhen.

    Reinigung “Rumänischer Bukowina Schäferhund”

    Die Rumänischer Bukowina Schäferhund Es sind langhaarige Hunde, die einmal pro Woche gebürstet werden müssen, und noch häufiger während der Schuppenperiode. Ihre Haare in Hülle und Fülle verlieren, Nicht empfehlenswert für Leute, die nicht gerne Hundehaare im ganzen Haus finden und immer ein perfekt sauberes Interieur haben.

    Außerdem, am Ende des Winters, Es ist ratsam, die Haare zwischen den Pads zu schneiden, um Ihren Hund vor Hitze zu schützen.

    Es ist nicht notwendig, Ihren Hund zu baden, es sei denn, Natürlich, ist besonders schmutzig. In jedem Fall, nicht mehr als 2 o 3 Mal pro Jahr, da dies die natürliche Schutzschicht der Haut schädigen kann.

    Andererseits, Die Innenseite der Ohren muss regelmäßig überprüft werden, da es üblich ist, dass sich externe Parasiten dort verstecken, und reinigen Sie sie gut, um ein Infektionsrisiko zu vermeiden.

    Die Krallen des Hundes sollten monatlich überprüft und beschnitten werden, wenn die natürliche Abnutzung nicht ausreicht.

    Ernährung “Rumänischer Bukowina Schäferhund”

    wenn der Rumänischer Bukowina Schäferhund Er wurde immer gefüttert, was sein Pastor für ihn vorbereitet hatte, Kommerzielle Knabbereien von guter Qualität sind heute eine ideale Lösung, Wenn, Natürlich, Die Empfehlungen des Herstellers werden befolgt.

    Knochen sind wichtig für die Ernährung dieses Hundes, Daher kann es hilfreich sein, ihm ab und zu einen Knochen zum Nagen zu geben. Jedoch, Hühnerknochen und anderes Geflügel sollten verboten werden, da sie das Verdauungssystem ernsthaft schädigen können.

    Außerdem, Wie bei jedem Hund, bei dem ein hohes Risiko für Blähungen und Magenveränderungen besteht, Die Tagesration sollte unterteilt werden in 2 o 3 Mahlzeiten und sicherstellen, dass der Hund während und nach diesen Mahlzeiten ruhig bleibt. Das heisst, zum Beispiel, Stellen Sie sicher, dass er sein Essen kommen sieht, anstatt es vor sich zu entdecken, wenn er aufwacht, Vermeiden Sie es, ein anderes Tier in Ihrer Nähe zu haben, wenn Sie essen, und stimuliere ihn nicht während des Essens oder in der folgenden Stunde.

    Außerdem, ist wichtig für Rumänischer Bukowina Schäferhund Sie haben jederzeit große Mengen an frischem Wasser zur Verfügung.

    Preis “Rumänischer Bukowina Schäferhund”

    Ein Welpe Rumänischer Bukowina Schäferhund in der Regel zwischen verkauft 500 und 1000 EUR, Die Preise sind jedoch tendenziell gestiegen, da die Rasse nach ihrer Anerkennung durch die FCI Gegenstand einiger Interessen war. Männer sind tendenziell teurer als Frauen, und der Preis ist höher, wenn das Tier ein glattes Fell hat.

    Es ist notwendig, über die Herkunft des Welpen gut informiert zu sein und die Dokumente beim rumänischen Hundeverband zu überprüfen. Von 2015, Die Zucht von Hunden ohne Stammbaum oder nicht im rumänischen Herkunftsbuch eingetragen ist in Rumänien verboten, und die Vermarktung dieser Welpen ist illegal.

    Bewertungen des "Rumänischer Bukowina Schäferhund"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Rumänischer Bukowina Schäferhund" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Videos der “"Rumänischer Bukowina Schäferhund"“

    Ciobanesc de Bucovina – Romania 2018 von 1jagdterrier
    Hirte von Bukowina – Ilie Forest 2018

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 357
    • Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde).
    • Sektion 1: Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde

    FCI Rassestandard "Rumänischer Bukowina Schäferhund"

    FCIFCI – "Rumänischer Bukowina Schäferhund"
    [xyz-ips-Snippet =

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Bucovina Sheepdog, Bucovina Shepherd, Southeastern European Shepherd (Englisch).
      2. Berger roumain de Bucovine, Berger de l’Europe du Sud-Est (Französisch).
      3. Ciobănesc Românesc de Bucovina (Deutsch).
      4. (em romeno: Ciobanesc Romanesc de Bucovina) (Portugiesisch).
      5. (en rumano: Ciobănesc de Bucovina) (Spanisch).

    Ciobănesc Românesc Mioritic
    Rumanía FCI 349 - Schäferhunde

    Ciobănesc Românesc Mioritic

    Die Ciobănesc Românesc Mioritic ist ein ruhiger und ausgeglichener Hund, der eine außerordentlich starke Bindung zu seiner Pflegekraft hat.

    Inhalt

    Geschichte

    Die “Ciobănesc Românesc Mioritic”, o Ciobanesc Romanesc Mioritic auf rumänisch, Es ist eine natürliche Rasse, die seit Jahrhunderten in den Karpaten vorkommt, vor allem in Süd-Siebenbürgen, in den Bergregionen bei Sibiu und Brasov. Die genaue Herkunft ist unbekannt, aber es scheint, dass ihre Vorfahren um das 13. Jahrhundert mit den Tataren nach Rumänien kamen, die sich im Donaudelta und entlang der Schwarzmeerküste niederließen.

    Im Mittelalter, Einige lokale Herrscher benutzten diese mächtigen Hunde, um ihre Armeen zu begleiten. Dies schürte die Legende, dass die Hunde oft in alten Stichen zu sehen waren, die die Kämpfe zwischen dem Römischen Reich und den Daker darstellten, ein Ureinwohner der Karpaten, Sie sind die Hirten von Mioritza. Jedoch, da diese Schlachten vorbei stattfanden 1000 Jahre vor der Ankunft der Vorfahren des Hundes in der Region, Es ist in der Tat unwahrscheinlich, dass er behaupten kann, irgendeine Verbindung zu diesen Heldentaten zu haben.

    Tatsächlich, die Mioritza Schäferhund Er war vor allem der treue Begleiter der in den Bergen isolierten Analphabeten und Hirten. Betäubung, mächtig und mutig, geschützt, und schützt noch heute, Herden gegen die vielen Raubtiere, die in den Karpaten leben: Linie, Wolf, Bär…

    Sein Name ist auch ein Hinweis auf seine Qualitäten als Pastor, Seit das Wort “mioara” Mittel “Schaf” auf rumänisch, genau das Tier, das es seit mehreren Jahrhunderten schützt.

    Auch heute noch, Viele Hirten behaupten, dass nur einer dieser Hunde einen Bären abschrecken kann, und der Volksglaube besagt, dass es die einzige Rasse auf der Welt ist, die in der Lage ist, sich einem Bären zu stellen und lebend herauszukommen.

    Die ersten schriftlichen Verweise auf Mioritic geh zurück zu 1930, als Professor Gheorghe Moldoveanu, studieren die Ciobănesc Românesc Carpatin, machte einen ersten Unterschied zwischen den verschiedenen rumänische Schäferhunde. In 1934, Das National Zootechnical Institute veröffentlichte eine Beschreibung des Hundes Ciobănesc Românesc Mioritic, aber es war nicht bis 1981 dass ein Standard für die erste Rasse definiert wurde, vorbereitet von der rumänischen zynologischen Vereinigung (ACR).

    Dieser Standard wurde in überarbeitet 2002 die Anforderungen der Fédération Cynologique Internationale zu erfüllen (FCI), wer akzeptierte den Hund Ciobănesc Românesc Mioritic vorläufig in 2005, bevor er es endlich erkennt 2015. In der Zwischenzeit, war über den Atlantik gestartet, wie vom American United Kennel Club anerkannt (UKC) in 2006. Die andere Referenzstelle im Land, der American Kennel Club (AKC), tat das gleiche in 2018. Jedoch, Weder der britische noch der kanadische Kennel Club sind diesem Beispiel gefolgt.

    Es wird geschätzt, dass die Bevölkerung von Ciobănesc Românesc Mioritic ist der 10.000 Einzelpersonen in Rumänien, aber die überwiegende Mehrheit sind Rassehunde und nicht registrierte Hunde. Tatsächlich, Obwohl die Zucht von Hunden ohne Stammbaum seitdem im Land verboten ist 2015, alte Gewohnheiten ändern sich langsam. Damit, Es ist oft ein Hund übrig “Feld” von dem ein Welpe zum Nachbarn des Dorfes geliefert wird, wenn ein Wurf geboren wird, eher als ein Rassehund, der von einem professionellen Züchter gekauft wird.

    Andererseits, obwohl sie in den rumänischen Bergen noch relativ beliebt sind, die Ciobănesc Românesc Mioritic bleiben außerhalb ihres Heimatlandes weitgehend unbekannt, trotz der Bemühungen von Barbara Fallent, Ein in Österreich ansässiger Züchter, der sich der Popularisierung in Europa widmet.

    Foto: Ciobanesc Mioritic von DorinRodina, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

    Physikalische Eigenschaften

    Manchmal auch Spitznamen “Wollbär”, die Ciobănesc Românesc Mioritic ist groß, kraftvoll und pelzig. Es wird oft mit dem verwechselt Bobtail (o Bobtail), mit denen er viele körperliche Ähnlichkeiten hat.

    Sie sind groß und massiv, aber harmonisch und sehr beweglich für einen Hund dieser Größe, während seine Beine muskulös und aufrecht sind. Der Schwanz steht hoch und fällt in Ruhe, aber es steigt horizontal, wenn im Pavillon.

    Der Hals ist mittellang, aber breit und kräftig, und trägt einen massiven Kopf, der im Verhältnis zum Rest des Körpers übergroß ist. Der Schädel ist leicht gewölbt und endet in einer ziemlich kurzen Schnauze, sich zur Nase hin verjüngend. Letzteres sollte schwarz und gut entwickelt sein. Die kräftigen Kiefer sind Scherenbiss. Die dreieckigen Ohren mit abgerundeten Spitzen fallen entlang der Wangen und “verschwinden” im Fell.

    Die Augen sind mittelgroß, oft haselnussbraun oder dunkelbraun, Sie können aber auch heller sein, außer gelb, was vom Standard von nicht akzeptiert wird Ciobănesc Românesc Mioritic. Sie drücken Ruhe und Intelligenz aus.

    Der Mantel der Mioritic es ist sehr lang, Maßnahmen zumindest 10 cm. Deckt den ganzen Körper ab, vom Kopf bis zur Schwanzspitze, durch die Beine gehen, wo es jedoch etwas kürzer ist. Der Decklack ist rau, während die untere Schicht flexibler und dichter ist, Dadurch ist das Fell perfekt an raue Wetterbedingungen angepasst.

    Das Fell kann gleichmäßig sein, weiß oder grau, aber meistens ist es bunt, mit markanten schwarzen oder grauen Flecken, die aus dem weißen Fell herausragen.

    Sexueller Dimorphismus ist mäßig ausgeprägt, das Weibchen ist nur geringfügig kleiner als das Männchen.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Ciobănesc Românesc Mioritic Es ist ein ruhiger und ausgeglichener Hund, der eine außerordentlich starke Bindung zu seinem Besitzer und seiner Familie hat, Bindung, die sich während der Wachstumsphase auf natürliche Weise bildet. Sie weiß, dass ist “ein Meisterhund” – die Person, die ihn adoptiert und erzogen hat – was es sehr schwierig macht, einen erwachsenen Hund von zu adoptieren Pastor Mioritza.

    Er ist unglaublich engagiert und seiner Familie treu, Zumindest die Familie, mit der er aufgewachsen ist. Erwachsene, Kinder, Haustiere oder Nutztiere…: Jeder, mit dem er zusammenlebt, ist Teil seiner Familie, und sobald er erwachsen ist, wird er vor nichts Halt machen, um sie zu beschützen. Ruhig und zärtlich, versteht sich sehr gut mit Kindern, ohne ein idealer Spielgefährte zu sein, besonders für die Kleinen und / oder Unruhigen, da er ruhigere Aktivitäten bevorzugt. Außerdem, angesichts seiner Größe, könnte ungewollt einen kleinen schieben.

    Ein typischer Schäferhund, wer misstraut Fremden. Obwohl enge Freunde tolerieren, die oft kommen, bellt heftig, wenn sich ein Fremder nähert, und erlaubt ihm nur mit Zustimmung seines Herrn, sein Territorium zu betreten. Daher, Es erfordert schon in jungen Jahren viel Arbeit an Sozialisation und Gehorsam, um die Macht dieses Hundes zu bewahren, in der Lage, Wölfe und Bären abzuschrecken, fehlgeleitet werden, mit dramatischen Folgen.

    Die Ciobănesc Românesc Mioritic brauche Platz, und es ist überhaupt keine Hunderasse, die an das Wohnen in einer Wohnung angepasst ist. Aufgrund seines territorialen und schützenden Charakters ist es keine ideale Option für Menschen, die in einem Wohngebiet leben., auch mit einem großen Garten. Lieber, Sie passen sich besser an das Feld oder die Berge an, wo sie Platz haben und wo sie weniger finden “Bedrohungen” Potenziale, zumal sie ihre Tage und Nächte leicht im Freien verbringen können.

    Dies vorausgeschickt, wenn Sie Platz brauchen, die Mioritic Es ist auch kein Hund, der viel Bewegung braucht, Zumindest nicht als Erwachsener. Es ist wahr, dass die Welpen dieser Rasse hyperaktiv sind und täglich Sport treiben müssen, entweder in Form von Spielen oder Spaziergängen. Aber der Erwachsene ist viel ruhiger, wie die meisten Schäferhunde, die es vorziehen, in der Nähe ihrer Herde zu bleiben und nicht zu weit davon entfernt zu sein: Im Garten zu patrouillieren und gelegentlich mit seinem Herrn spazieren zu gehen, ist mehr als genug für ihn.

    Jedoch, es ist wichtig zu wissen, dass die “Gebiet” das verteidigt die Ciobănesc Românesc Mioritic nicht auf Ihren Garten beschränkt: Schützen Sie den Ort, an dem sich Ihre Familie befindet, unter allen Umständen eine Art Sicherheitsbereich um ihn herum einrichten. So, wenn deine Herde in den Bergen weidet, lass niemanden in die Nähe kommen, und wenn Ihre Familie in einem Park spazieren geht, macht das gleiche.

    Jedoch, die Ciobănesc Românesc Mioritic ist nicht spontan aggressiv, und greift niemals ohne Grund an. Bellt, um den Eindringling zu warnen, dass sie nicht willkommen sind, und lass den, der die Botschaft versteht, in Ruhe. Andererseits, Wer es riskiert, die Warnung ohne Zustimmung seines Herrn zu ignorieren, muss herausfinden, warum dieser Hund seit Jahrhunderten der beste Freund rumänischer Hirten und Beschützer ihrer Herden ist.

    Endlich, pflegte sie alleine zu begleiten, gelernt haben, selbst Entscheidungen zu treffen. Obwohl treu und gehorsam, Sein unabhängiger Charakter und seine Kraft machen ihn zu einem Hund, der nicht als erster Hund geeignet ist.

    Bildung “Ciobănesc Românesc Mioritic”

    Wenn für alle Rassen eine frühzeitige Sozialisierung der Welpen erforderlich ist, ist im Fall von noch unverzichtbarer Ciobănesc Românesc Mioritic. Sie müssen die Menschen, die Sie als Erwachsener treffen können, so schnell wie möglich kennenlernen und sich an die Situationen gewöhnen, die Teil Ihres Lebens sein werden: geht an einem überfüllten Ort, Besuche beim Tierarzt, Sitzungen beim Friseur… Letzteres sollte es Ihnen auch ermöglichen, sich ohne zu zögern daran zu gewöhnen, behandelt zu werden, Dies ist unbedingt erforderlich, um Probleme zu vermeiden, wenn Sie einmal erwachsen sind, angesichts seiner Größe und Kraft.

    Auf die gleiche Weise, Das Erlernen des Gehorsams sollte beginnen, sobald der Hund adoptiert ist. Klug und engagiert, die Ciobănesc Românesc Mioritic Es ist relativ einfach zu trainieren, wenn Ihr Meister über die erforderliche Erfahrung verfügt und Ihren Hund daran erinnern kann, wer der Meister ist, falls erforderlich. Andererseits, Inkonsistente oder zögernde Anweisungen können dazu führen, dass Sie die Angelegenheit selbst in die Hand nehmen und die Haltung wählen, die am besten geeignet erscheint. Leider, in solchen Fällen, Es ist unwahrscheinlich, dass die gewünschte Entscheidung getroffen wird.

    In jedem Fall, obwohl professionelle Hilfe als Unterstützung nützlich sein kann, Die Ausbildung muss vom Lehrer selbst erfolgen. Sie sind die einzige Person, deren Autorität Sie anerkennen und der Sie vertrauen.

    Außerdem, traditionelle Trainingsmethoden sollten verboten werden, da sie Gefahr laufen, die starke Bindung zwischen Schüler und Lehrer zu beschädigen. Eine positive, auf Verstärkung basierende Hundeausbildung ist eine viel bessere Option.

    In Bezug auf Ihre Rolle als Vormund, erfordert keine spezielle Ausbildung. Tatsächlich, ihr Schutzinstinkt ist angeboren, Sie benötigen also keine spezielle Ausbildung, um ein hervorragender Wachhund zu werden. Auf die gleiche Weise, Lernen Sie, ein guter Hüterwächter zu werden, indem Sie Erwachsene beobachten, und reproduzieren Sie dieses Verhalten einfach, wenn es wächst. Noch einmal, Es ist keine spezielle Schulung erforderlich.

    Gesundheit “Ciobănesc Românesc Mioritic”

    Die Ciobănesc Românesc Mioritic Er ist ein sehr gesunder Hund: nicht erblichen Krankheiten ausgesetzt, Es ist nur wenig empfindlich gegenüber häufigen Krankheiten und resistent gegen schwierige klimatische Bedingungen. Tatsächlich, viele Menschen erreichen das Alter von 14 Jahre oder mehr, Das ist ungewöhnlich für einen Hund dieser Größe.

    Jedoch, wie alle großen Hunderassen, kann leiden unter ..:

    ▷ Hüfte Dysplasie;
    ▷ Ellbogendysplasie;
    ▷ Magendilatation-Torsion.

    Außerdem, Sein langes und dichtes Fell kann für viele Parasiten ein Zufluchtsort werden, vor allem, wenn Sie die meiste Zeit im Freien verbringen. Daher, Es ist wichtig, regelmäßig sicherzustellen, dass alle Ihre Entwurmungsbehandlungen auf dem neuesten Stand sind.

    Reinigung “Ciobănesc Românesc Mioritic”

    Die Ciobănesc Românesc Mioritic Es ist eine Hunderasse mit einfacher Wartung: Ein wöchentliches Bürsten seines Mantels reicht aus, um seine toten Haare loszuwerden und sicherzustellen, dass er keine Verletzungen hat, die durch seine langen Haare verborgen werden können.

    Jedoch, während des Umzugs, Der Hund sollte häufiger gebürstet werden, um eine Ansammlung von toten Haaren zu vermeiden, das könnte Knoten schaffen und wahr werden “Parasitennester”.

    Das Baden des Hundes ist nicht erforderlich, seit der Ciobănesc Românesc Mioritic hat einen selbstreinigenden Mantel. Auch wenn er sich im Schlamm rollte, bevor er nach Hause kam, Wenn Sie es draußen an einem trockenen Ort lassen, sollte dies ausreichen, um Schmutz zu entfernen. “A Mioritic trocken ist ein Mioritic Reinigen”, wie die Hirten sagen.

    Andererseits, es ist wichtig, alle zu überprüfen 2 o 3 Tage, an denen Ihre Augen und Ohren nicht schmutzig sind und keine Anzeichen einer Infektion zeigen. Ihre Zähne und Krallen können weniger regelmäßig überprüft werden, Besondere Aufmerksamkeit sollte jedoch den Pfoten des Hundes gewidmet werden, um sicherzustellen, dass sich kein Schmutz ansammelt.

    Es ist eine gute Idee, sich daran zu gewöhnen Ciobănesc Românesc Mioritic zu diesen Pflegesitzungen von einem frühen Alter, um später Probleme zu vermeiden, angesichts seiner Größe und Kraft. Wenn der Lehrer weiß, wie es geht, Sie können zu schönen Momenten der Komplizenschaft zwischen ihm und seinem Partner werden.

    Andererseits, wenn es von einem Fachmann vorbereitet werden muss, Die Anwesenheit Ihrer Pflegekraft ist notwendig, um Sie zu beruhigen und sicherzustellen, dass Sie keine aggressive Reaktion auf den Fremden haben, der Sie manipuliert.

    Preis “Ciobănesc Românesc Mioritic”

    Ein Welpe Ciobănesc Românesc Mioritic Kosten zwischen 1000 und 1200 EUR. Ein Mann ist teurer als eine Frau, weil Männer von Hirten mehr gesucht werden.

    In jedem Fall, Es ist notwendig, über die Herkunft des Welpen gut informiert zu sein und seine Dokumente beim rumänischen Hundeverband zu überprüfen (ACR). Tatsächlich, Von 2015, Die Zucht von Hunden ohne Stammbaum oder nicht im rumänischen Herkunftsbuch eingetragen ist in Rumänien verboten, und die Vermarktung dieser Welpen ist illegal.

    Bewertungen des "Ciobănesc Românesc Mioritic"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Ciobănesc Românesc Mioritic" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder “"Ciobănesc Românesc Mioritic"“

    Ciobănesc Românesc Mioritic
    Schöne rumänische Schäferhunde, der links ist der “Ciobănesc Românesc Mioritic” und der rechts ist der “Rumänischer Bukowina Schäferhund” von Remus Pereni, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons
    Ciobănesc Românesc Mioritic
    “Ciobănesc Românesc Mioritic” von akc

    Videos “"Ciobănesc Românesc Mioritic"“

    Romanian Mioritic Shepherd – Facts and Information
    The Miracle of Life – Romanian Mioritic shepherd dog babies

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 349
    • Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde).
    • Sektion 1: Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde
    • AKCFoundation Stock Service
    • UKC – Hütehunde

    FCI Rassestandard "Ciobănesc Românesc Mioritic"

    FCIFCI – "Ciobănesc Românesc Mioritic"
    [xyz-ips-Snippet =

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Romanian Mioritic, Mioritic Shepherd Dog, Ciobănesc Românesc Mioritic (Englisch).
      2. Mioritic (Französisch).
      3. Mioritic, Mocano, Barac (Deutsch).
      4. (em romeno: Ciobănesc românesc mioritic) ciobanesc romanesc mioritic (Portugiesisch).
      5. Mioritic (Spanisch).

    Ciobănesc Românesc Carpatin
    Rumanía FCI 350 - Schäferhunde

    Ciobănesc Românesc Carpatin

    Die Ciobănesc Românesc Carpatin ist etwas empfindlicher und weniger unabhängig als andere Wachhunderassen

    Inhalt

    Geschichte

    Die “Ciobănesc Românesc Carpatin”, auch bekannt als Carpatin (seines ursprünglichen Namens Ciobanesc Romanesc Carpatin), Er stammt aus Rumänien, genauer gesagt aus dem Donaudelta.

    Es soll von den Lupo-Rassen abstammen – Molosser, vergleichbar groß wie alte Mastiffs, aber mit einer Morphologie, die der des Wolfes näher kommt, und dass es verwendet wurde, um Herden für mehr als zu schützen 9.000 Jahre, d.h., seit Beginn der Domestizierung von Rindern in dieser Region.

    Die Legende besagt, dass ihre Vorfahren, wem er körperlich sehr nahe steht, Sie kreuzten sich natürlich mit Wölfen, was zu einem starken und furchterregenden Rennen führt. Obwohl es keine unwiderlegbaren Beweise gibt, Es ist bekannt, dass solche Hybridisierungen zwischen Hund und Wolf tatsächlich in verschiedenen Regionen der Welt stattgefunden haben, Was macht diese Theorie plausibel?.

    Oft in Rudeln jagen, Nichts hält diesen Hund mit seinem Mut und seinem unfehlbaren Schutzinstinkt auf. Es gab sogar Fälle, in denen eine Herde Karpatenhirten von einem erwachsenen Bären abgestoßen wurde.. Die Ciobănesc Românesc Carpatin wurde im Laufe der Jahrhunderte mit dem Hauptkriterium der Nützlichkeit ausgewählt, das erklärt, warum es seine Hütehundequalitäten bis heute intakt gehalten hat, zumal Rumänien immer noch viele Raubtiere auf seinem Territorium hat, einschließlich Wölfe und Bären. In den Jahren, Sie haben sich auch zunehmend als Wachhunde in die Familie integriert; sehr beschützerisch von ihrem Meister, Es ist eine Rolle, die sie wunderbar spielen.

    Der erste Rassestandard wurde in Rumänien in entwickelt 1934. Nach dem Fall des Kommunismus in 1989, ein paar leidenschaftliche Züchter der Ciobănesc Românesc Carpatin entwickelte die Rasse so, dass ihr Standard die Kriterien der Fédération Cynologique Internationale erfüllen konnte. Ihre Bemühungen haben sich gelohnt, da dieser es schließlich vorläufig in anerkannte 2005, und dann definitiv zehn Jahre später, in 2015. Unter den anderen großen Hundeorganismen, Die Société Centrale Canine und der United Kennel Club erkennen ebenfalls die Ciobănesc Românesc Carpatin, Was beim American Kennel Club nicht der Fall ist, der Canadian Kennel Club oder der Kennel Club, die führende Organisation in Großbritannien.

    Obwohl sie im Rest der Welt zunehmend bekannt und geschätzt werden, die Ciobănesc Românesc Carpatin außerhalb ihres Heimatlandes immer noch recht selten. Andererseits, in Rumänien immer noch sehr beliebt, wo es als Hütehund und als Wach- und Begleithund eingesetzt wird.

    Foto: Possibly Carpathian sheepdog or Bucovina sheepdog von Alex Zelenko, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Physikalische Eigenschaften

    Die Ciobănesc Românesc Carpatin Er ist ein großer Hund mit einem beeindruckenden Körperbau.

    Der Körper ist rechteckig, kräftig und gut entwickelt, ohne Schwere. Seine Länge ist größer als die Widerristhöhe, und die Lendengegend kann bei Frauen etwas länger sein als bei Männern.

    Der Schwanz wird hoch gehalten, Erreichen oder leichtes Überschreiten der Sprunggelenkspitze. Mit reichlich Haaren, hängt in Ruhe, wird aber hoch getragen und in Aktion leicht gebogen. Es ist weder flach noch hinten gerollt.

    Der Kopf ist stark, aber nicht schwer, vom Typ lupoid, mit einer Stop mäßig markiert. Die Nase ist immer schwarz, groß und breit. Der Scherenbiss ist stark. Die Augen sind mittelgroß, Almendrada form, dunkelbraun. Die Ohren, etwas über der Augenlinie, Sie haben eine dreieckige Form, an der Spitze etwas abgerundet, und nahe an die Wangen fallen.

    Die innere Schicht ist dicht und flexibel, Farbe klar, aber die haare sind rau, glatt und dicht. Es ist kürzer und flacher am Kopf und an der Vorderseite der Beine, länger im Nacken, die Rückseite der Beine und Schwanz. Es ist reichlich vorhanden und im Rest des Körpers von mittlerer Länge. Das Fell ist Zobel (Wolf) mit weißen Markierungen, und die Haut ist aschefarben.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Ciobănesc Românesc Carpatin ist ausgeglichen, ruhig und mutig. Sie sind angeborene Hütehunde mit einem sehr starken Schutzinstinkt, mit einer bedingungslosen Bindung an seine Herde und einer Nähe zu seinem Herrn und seiner Familie, die weitaus größer ist als die der meisten anderen Wachhunderassen.

    Dieser schützende Instinkt lässt sie Fremden misstrauen. In Gegenwart eines Fremden, wird zwischen ihn und seine Familie kommen und als Warnung bellen, bis sein Meister ihm klar macht, dass keine Gefahr besteht.

    Jedoch, aufgrund ihres freundlicheren Temperaments als der Durchschnitt anderer Wachhunderassen, Es ist auch ein ausgezeichneter Begleithund. Als Hunderasse an Kinder angepasst, Er ist sehr sanft zu ihnen und ein großartiger Spielgefährte für sie. In Bezug auf das Zusammenleben des Hundes mit der Katze, geht im Allgemeinen gut. Nicht zuletzt, Die Tatsache, dass sie sich längst daran gewöhnt haben, sich zu verteidigen und in Rudeln zu arbeiten, erklärt auch, warum sie es im Allgemeinen schaffen, mit Gleichaltrigen auszukommen, obwohl sie mit ihnen dominant sein können.

    Obwohl es allen Familien recht gut passt, Dieser große und energiegeladene Hund braucht viel Bewegung und Spiel, um sein geistiges Gleichgewicht und seine körperliche Gesundheit zu erhalten. Daher, Besser geeignet für eine Familie, die gerne umzieht, und so können Sie mit Ihrem Hund wandern (Hunde-Rando), mit deinem Hund laufen (Canicross) oder Radfahren mit Ihrem Hund (Cani-Mountainbiken). Sich ganz gut fühlen, brauchen mindestens eine Stunde tägliche Bewegung.

    Daher, überhaupt nicht für den Einsatz in einer Wohnung geeignet: Ein zu kleiner Raum und unzureichende körperliche Bewegung können beim Hund zu Verhaltensstörungen führen, einschließlich unkontrollierter Aggression (sogar gegenüber ihren Besitzern) und / oder destruktives Verhalten des Hundes. Dies gilt umso mehr seit dem Ciobănesc Românesc Carpatin ist etwas empfindlicher und weniger unabhängig als andere Wachhunderassen; zeigt daher mehr Angst bei längerer Einsamkeit, vor allem, wenn Sie drinnen sind und nichts zu tun haben, um beschäftigt zu bleiben. Daher, Das ideale Zuhause für ihn ist eines mit einem großen umzäunten Garten, in dem er laufen kann, und ein Meister, der zur Verfügung steht, um mit seinem Hund zu spielen und ihn stundenlang zu begleiten.

    Bildung “Ciobănesc Românesc Carpatin”

    Obwohl die Ciobănesc Românesc Carpatin Es ist ein ruhiger und ausgeglichener Hund, der leichter zu trainieren ist als andere Wachhunderassen, braucht eine starke Ausbildung, um in einem frühen Alter zu beginnen, da es einen starken Charakter hat. Es ist unbedingt erforderlich, dass der Besitzer seinem Hund sofort zeigt, wer der Meister ist, und seine Autorität auferlegt, auf die Gefahr hin, dass sein Partner mit seinem beeindruckenden Körperbau die Kontrolle übernimmt.

    Natürlich, fest heißt nicht brutal. Positive Hundeausbildung, mit Anreizen und Belohnungen, ist immer der beste Weg, um Respekt und Gehorsam zu verdienen. Rein autoritäres Training würde nur zur Konfrontation mit diesem freiwillig dominanten Hund führen.

    Gesundheit “Ciobănesc Românesc Carpatin”

    Obwohl es bei einigen Personen Fälle von Hüftdysplasie oder Augenproblemen gegeben hat, die Ciobănesc Românesc Carpatin Es ist eine robuste Hunderasse, in der Lage, bei schlechtem Wetter im Freien zu bleiben, ohne übermäßig behindert zu werden und, Außerdem, hat keine angeborene Veranlagung für bestimmte Pathologien.

    Daher, Tägliche Bewegung und eine ausgewogene Ernährung reichen aus, um den Hund gesund zu halten, kräftig und straff.

    Jedoch, Achten Sie darauf, vor körperlicher Anstrengung nicht zu viel zu essen: wie alle großen Rassen, ist besonders dem Risiko einer Magenerweiterung und -torsion ausgesetzt.

    Reinigung “Ciobănesc Românesc Carpatin”

    Obwohl die Ciobănesc Românesc Carpatin hat ein langes Fell, braucht selten professionelle Pflege. Jedoch, Es wird empfohlen, die Haare des Hundes täglich mit einer Drahtbürste oder einem Entwirrer zu bürsten, vor allem während der Schuppenzeit.

    Wenn Sie die meiste Zeit im Freien verbringen, Es wird empfohlen, Ihren Hund einmal im Monat zu waschen. Jedoch, wenn du drinnen bleibst, Ein Hundebad alle drei bis vier Monate ist ausreichend.

    Andererseits, Es ist wichtig, die Ohren des Hundes regelmäßig zu untersuchen und zu reinigen, wie bei allen Hunden mit Hängeohren. Eine Ansammlung von Ohrenschmalz oder Bakterien kann zu Infektionen führen, wie Ohrenentzündungen.

    Außerdem, wie bei allen Rennen, Das regelmäßige Zähneputzen Ihres Hundes ist wichtig, um Zahnsteinprobleme zu vermeiden. Idealerweise können Sie dies zwei- oder dreimal pro Woche tun.

    Endlich, Wie oft die Krallen eines Hundes gekürzt werden, hängt von seiner Aktivität ab. Es ist am besten, sie von Zeit zu Zeit zu überprüfen und gegebenenfalls zu kürzen.

    Bewertungen des "Ciobănesc Românesc Carpatin"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Ciobănesc Românesc Carpatin" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder “"Ciobănesc Românesc Carpatin"“

    Karpatenhirte

    Karpatenhirte

    Fotos:

    1 – “Ciobănesc Românesc Carpatin” von https://pxhere.com/es/photo/1434185
    2 – “Ciobănesc Românesc Carpatin” von https://pxhere.com/es/photo/1625909

    Videos der “"Ciobănesc Românesc Carpatin"“

    Jeff the Carpathian Shepherd – 4 Weeks Residential Dog Training
    Sanziana, a Carpathian Shepherd Dog baby girl

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 350
    • Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde).
    • Sektion 1: Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde
    • UKC – Hütehunde

    FCI Rassestandard "Ciobănesc Românesc Carpatin"

    FCIFCI – "Ciobănesc Românesc Carpatin"
    [xyz-ips-Snippet =

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Romanian Shepherd, Romanian Carpathian Shepherd, Carpathian Sheepdog (Englisch).
      2. Chien de berger des Carpathes (Französisch).
      3. Carpatin, Zavod (Deutsch).
      4. (em romeno: Ciobănesc românesc carpatin) (Portugiesisch).
      5. Carpatin, Pastor de los Cárpatos, Perro pastor de los Cárpatos (Spanisch).

    Shetland Sheepdog
    Escocia FCI 88 . Schäferhunde.

    Shetland Sheepdog

    Die Shetland Sheepdog es ist sehr vertraut, Lovely mit Kinder, Intelligent und loyal.

    Inhalt

    Geschichte

    Jahrhundert, auf den Shetlandinseln im Norden Schottlands, die Vorfahren von Shetland Sheepdog, oft Sheltie genannt, Sie halfen Schafherden und alarmierten, als sich Fremde ihrer Farm näherten.

    Jedoch, Die genauen Ursprünge dieses Hundes sind so dunkel wie der Nebel, der seine Heimat bedeckt. Seine Ähnlichkeit mit ihm Langhaarcollie unterstützt die Theorie, dass es von diesen Hunden abstammt, vermutlich aus Schottland importiert worden. Jedoch, Colleys-Züchter und verschiedene Spezialisten widerlegen diese Behauptung.

    Für Sie, die Sheltie hätte sich isoliert auf diesen Inseln entwickelt, und sie wären das Ergebnis verschiedener Kreuze. Die Rassen, die am häufigsten als Mitwirkende an seiner Entstehung genannt werden, sind die Islandhund, die Yakki de Groenlandia (eine ausgestorbene Rasse), die Cavalier King Charles Spaniel, die Pomeranian und die Border Collie.

    In jedem Fall, zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde es oft gekreuzt Langhaarcollie, was die Ähnlichkeit zwischen den beiden Rassen verstärkte.

    Sicher ist, dass seine geringe Größe das Ergebnis der rationalsten Auswahlarbeit war. Ähnlich wie die “Pony der Shetlandinseln”, bekannt für seine Miniaturgröße, Einheimische bevorzugten Tiere, die wenig Nahrung brauchten, ein seltenes Gut in dieser schwierigen Region.

    Obwohl die Shetland Sheepdog Es wurde auf seinen Heimatinseln besonders für seine Eigenschaften als Schäferhund und Wachsamkeit geschätzt, es war hauptsächlich sein Aussehen, das es ihm ermöglichte, da rauszukommen. Die Besucher Englands im späten 19. Jahrhundert waren begeistert von der geringen Größe und Textur des Hundemantels. Shetland Sheepdog, und bald wollten sie etwas mit nach Hause nehmen, was sie taten. Bald, Einige Einheimische beschlossen, für den Export zu züchten, Auswahl der Züchter nach Größe und Fell. Immer mehr Menschen machten sich auf den Weg, um Großbritannien und dann den Rest der Welt zu erobern. Jedoch, Es gab weder Rassestandards noch Konsultationen zwischen den verschiedenen Züchtern, so entwickelte sich die Rasse in Richtungen, die manchmal sehr weit voneinander entfernt waren.

    Die Dinge änderten sich nach der offiziellen Anerkennung in 1909 vom Kennel Club, die führende Organisation in Großbritannien. Der gewählte Name war einfach der Name, unter dem der Hund bis dahin bekannt war, die Shetland Sheepdog. Diese Anerkennung trug zur Stabilisierung der Rasse bei, indem ein genau definierter Rahmen geschaffen wurde, in dem die verschiedenen Züchter arbeiten mussten..

    Jedoch, Der gewählte Name gefiel den Züchtern der Colleys nicht, die sie unter Druck setzten und ihren Fall gewannen 1914: dann wurde es offiziell umbenannt in Shetland Sheepdog.

    In der Zwischenzeit, Die ersten Exemplare waren in den Vereinigten Staaten angekommen und, bereits in 1911, der American Kennel Club (AKC) akzeptierte es auch. War nicht auf 1948 dass der United Kennel Club (UKC), die andere Referenzorganisation in den Vereinigten Staaten, er tat das gleiche. Es folgte die Fédération Cynologique Internationale (FCI) in 1954, sowie von allen anderen wichtigen Institutionen, einschließlich des Canadian Kennel Club (CCC).

    Obwohl die Shetland Sheepdog ist heute auf der ganzen Welt verbreitet, Paradoxerweise ist es auf seiner Heimatinsel selten geworden, wo es durch die ersetzt wurde Border Collie zum Weiden.

    Dieser Rückgang ist auch im übrigen Großbritannien zu beobachten. Zum Beispiel, Die jährlichen Kennel Club-Anmeldungen sind von mehr als gesunken 1300 weniger als 800 in weniger als einem Jahrzehnt.

    Das Phänomen tritt auch in den Vereinigten Staaten auf, wo er jetzt die Position einnimmt 25 (von etwas weniger als 200) auf der AKC Beliebtheitswertung, basierend auf der jährlichen Anzahl der in der Organisation registrierten Personen. Mit anderen Worten, hat im Vergleich zu den Jahrzehnten viel Boden verloren 1980 und 1990, in dem er fast ständig unter den war 10 zuerst, Erreichen eines Maximums von 40.000 Aufzeichnungen in 1993. Der Fall ist langsam aber stetig, da am anfang von 2010, Ich war immer noch in der 20 erste Positionen.

    Das Rennen “Vater” von der Shetland Sheepdog Ö "Sheltie"wie oft Spitznamen", Sie sind die Border Collie.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Sheltie Sie haben einen doppelten Mantel, Was macht diese Rasse Peleche viel mehr als andere Hunde. Langes Haar Deckschicht der dick und weich base, ist zu Wasser abweisend, Während der base Layer Erleichterung gegen Hitze und Kälte bietet.

    Es gibt drei Hauptfarben: Zobel, Es reicht von der Golden, Mahagoni; Dreifarbige, gebildet von der black, White and Tan, und blau mirlo, Zusammengesetzte Graustufen, White, Black And Tan.

    Schwarz und weiß: ist weniger verbreitet, aber noch akzeptabel.

    Zobel: die bekanntesten Farbe, dominiert über andere Farben. Der Schatten Sabre, oder Mahagoni kann manchmal verwechselt werden mit der Sheltie Trikolore wegen der großen Menge der dunkle Schattierung in ihre Mäntel. Ein anderer Name für ihn Sheltie “Schattierung”, ist Trifactorado Zobel und weiß. Dieser Name stammt aus der Mischung eine Trikolore und Zobel und weiß. Andere aber seltener Farbe akzeptabel ist Sable Merle, Was kann manchmal schwierig, zu unterscheiden zwischen der regulären Sable nach der Zeit des Welpen. Die Säbel Mirlo hat Flecken von dunkelbraun auf braun Hintergrund im Vergleich zu den schwarzen und grauen blue Merle.

    Es gibt andere zwei Farben, die ein wenig selten sind, die in den Ring nicht akzeptabel sind. Die weiße Farbe Spitzen (die meisten weißen Kopf “normalerweise” gekennzeichnet), Es ist, dass das Produkt von zwei Hunden weiß Facotrados überschritten. Doppelzimmer Merle, das Produkt der Kreuzung von zwei Sheltie Drossel, Sie haben eine hohe Inzidenz von Schwerhörigkeit oder Blindheit als andere Farben aber überquert werden kann.

    Die optimale Höhe am Kreuz, bei Männern 37,5 cm. Frauen 35,5 cm. Eine größere Abzweigung von 2,5 cm oberhalb oder unterhalb dieser Maßnahmen gilt als höchst unerwünscht.

    Charakter und Fähigkeiten

    Es ist eine ausgezeichnete Begleithund, sehr loyal. Es ist freudig, intelligente und immer bereit zu gehorchen. Die Sheltie ist Liebe, treu und liebevoll mit der Familie und natürlich, an der Seitenlinie, mit fremden; aus diesem Grund muss die Sheltie sozialisiert werden. Einige möglicherweise sehr zurückhaltend. Diese Rasse ist sehr gut mit Kindern, wenn sie mit ihnen von einem frühen Alter zu erhöhen; Jedoch, seine kleine Größe macht es einfach für ein Kind zu versehentlich ihnen Schaden, Diese Überwachung ist notwendig. Erwägen Sie auch eine Erwachsene Sheltie für ein Haus mit kleinen Kindern, Sie möglicherweise nicht kompatibel.

    Einige Sheltie neigen dazu, eine ähnlich einer Terrier Persönlichkeit zeigen, die tendenziell hyperaktiv, und immer bereit, Jedoch wird diese Stimmung nicht in den Rassestandard sanktioniert. Einige kann schüchtern sein, aber diese Stimmung wird ausdrücklich abgeraten, durch den standard. Der Trend zu Schüchternheit, Es kann mit richtige Sozialisation reduziert werden. Die durchschnittliche Sheltie ist ein ausgezeichneter Wachhund, Wecker bellt, wenn eine Person an der Tür oder übergeben Sie ein Auto auf der Straße.

    Der Hüte-Instinkt ist stark in vielen Sheltie. Liebe zu jagen und Weide, einschließlich, Eichhörnchen, Enten, Tauben und Kinder. Führen Sie die Sheltie Liebe in große offene Bereiche.

    Sie lieben es normalerweise, spielen. Sie sind besser mit einer empfindlichen Besitzer, aber feste. Die Sheltie ist, in erster Linie, eine intelligente Pfarrer und Liebe zum sie beschäftigt zu halten, Obwohl seine Stufe der Aktivität, im allgemeinen, Es deckt sich mit der Ebene des Besitzers. Wie sie sehr intelligent sind, Sie sind sehr erlernbar. Mangel an Bewegung und geistige stimulation, Es kann zu unerwünschten Verhaltensweisen führen., einschließlich übermäßige abstreifen, Phobien und Nervosität.. Glücklicherweise können die ärgerlichen Verhalten weitgehend von einer Stunde nach der Ausübung den Hund mit seinem Besitzer zu verringern..

    In seiner Kategorie, die Rasse dominiert Dog Agility Wettbewerb. Sie sehen auch Obedience Bewerb, Flyball, Weiden, Tracking und Nachweis von talent.

    Es ist ein sehr intelligenter Hund, Laut Dr.. Stanley Stadt, Experte für tierische Intelligenz. Die Sheltie Es ist eines der hellsten besetzen die Positionsnummer Hunde 6 in der Rangliste der 132 ausgewerteten Rennen. Seine Forschung festgestellt, dass durchschnittlich, die Sheltie einen neuen Befehl in weniger verstehen konnte 5 Wiederholungen und Erträge auf den Befehl zum ersten Mal die 95% von den Zeiten oder mehr.

    Gesundheit

    Ähnlich wie die Langhaarcollie, Gibt es eine Tendenz, Fehlbildungen und Krankheiten in die Augen zu erben. Jedes Welpen sollte seine Augen durch einen qualifizierten Auge Tierarzt untersucht haben.. Einige Zeilen möglicherweise anfällig für Hypothyreose, Epilepsie, Hüfte Dysplasie, oder Haut-Allergien. Die Lebenserwartung der dem Sheltie ist zwischen 10 und 15 Jahre, Wenn auch einige in einigen kann es mehr sein, und möglicherweise andere weniger.

    Von-Willebrand-Syndrom ist eine erbliche Blutungen. Die Rasse Sheltie, betroffenen Hunde, als allgemeine Regel, Leben sie nicht lange. Sheltie tragen Typ III Von-Willebrand-, die, Es ist die schwerste der drei Ebenen. Es gibt DNA-Tests, die entwickelt wurden, um die Krankheit bei Hunden Sheltie finden. Es kann in jedem Alter und präsentieren eine der folgenden Ergebnisse: betroffen, Träger oder nicht betroffen. Die Sheltie kann auch leiden Hypothyreose, Es ist das niedrige Funktionieren der Schilddrüse. Klinische Symptome, Haarausfall, geringes Gewicht und Ohnmacht.

    Obwohl kleine Hunde Hüftgelenksdysplasie betroffen sind unwahrscheinlich sind, Es wurde in einige Exemplare von Sheltie identifiziert. Tritt auf, wenn der Leiter der Femur und die Hüftgelenkpfanne nicht richtig passen, Dies bewirkt, dass Schmerzen und/oder Lahmheit. Hüfte Dysplasie ist angenommen, dass genetische; Viele Züchter gesendet zu testen, ihre Hunde zu bestätigen, dass sie frei von diesem sind.

    Bewertungen des "Shetland Sheepdog"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Shetland Sheepdog" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 88
    • Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde).
    • Sektion 1: Schäferhunde. Mit Arbeitsprüfung.
    • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde
    • AKC – Weiden
    • ANKC – Gruppe 5 (Arbeitshunde)
    • CKC – Gruppe 5 (Pastoral)
    • KC – Pastoral
    • NZKC – Arbeit
    • UKCScenthounds

    FCI Rassestandard "Shetland Sheepdog"

    FCIFCI – "Shetland Sheepdog"
    [xyz-ips-Snippet =

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Shetland Collie, Dwarf Scotch Shepherd, Sheltie (Englisch).
      2. Shetland, Sheltie (Französisch).
      3. Sheltie (Deutsch).
      4. Sheltie (Portugiesisch).
      5. Miniature Collie, Sheltie (Spanisch).

    Südrussischer Owtscharka
    Rusia FCI 326 . Schäferhunde

    Südrussischer Owtscharka

    Die Südrussischer Owtscharka Es ist ein Hund, der schnell reagiert, ist stark, ausgeglichen und lebhaft, mit der Tendenz, dominant und sehr aktiv in der Verteidigung zu sein.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Abstammung der Südrussischer Owtscharka Es stammt von den dickhaarigen bärtigen Hunden, die zusammen mit feinen Wollschafen in die Steppenregionen der USA gebracht wurden Südlich von Spanien. Diese Tatsache wird in Band XXVI erwähnt (1830 und., St. Petersburg) aus der vollständigen Sammlung der Gesetze des Russischen Reiches. Diese agilen mittelgroßen Hunde, modern Katalanische Schäferhund, Sie konnten die Schafherden in die Enge treiben und sie beschützen. Diese Hunde brachten aus Spanien spontan mit einheimischen Hirten und Jagdhunden gepaart, die dort seit der Antike als Schaf aufgewachsen waren. Später, Diese Kreuzungen verbreiteten sich in den südlichen Regionen von Russland und sie waren sogar im Ausland bekannt, in westlichen Ländern oder in Europa als “der russische schäferhund”. In 1867, eine Goldmedaille wurde verliehen Russischer Schäferhund auf der Weltausstellung in Paris für seine Schönheit. Jedoch, Die eigentliche Auswahl begann in 1898, auf der Krim, en Askania – Nova, die Herrschaft des russischen Barons deutscher Herkunft Herr. Friedrich von Falz-Fein. Er war die Person, die der Rasse moderne typische Merkmale verlieh und sie nannte “Südrussischer Owtscharka“.

    Zahlreiche Nachkommen mit einheimischen Hunden hatten zu einer erhöhten Körpergröße und einer Dominanz der weißen Farbe geführt, fügte eine gewisse Leichtigkeit der Bestätigung und einige für schnell laufende Hunde typische Abflachung der Brust hinzu, sowie eingeklemmten Bauch und ausgeprägtere Winkel der Hinterhand. Die letzten typischen Merkmale der Konformation und des Namens “Südrussischer Owtscharka” In der Zeit der UdSSR wurden sie schließlich der Rasse zugeordnet, im frühen Jahrzehnt von 1930, als der erste offizielle Rassestandard genehmigt wurde. Die Hunde von Südrussischer Owtscharka Sie sind leicht zu warten und können sich aufgrund ihrer Beständigkeit leicht an verschiedene Wetterbedingungen anpassen, und sie sind immer bereit, ihre Besitzer und ihr Eigentum zu schützen. Diese Hunde sind außergewöhnlich treu und ihren Besitzern gewidmet., aber gleichzeitig sollte man das nicht erwarten Südrussischer Owtscharka Sei freundlich zu Fremden.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Südrussischer Owtscharka Es ist ein mittelgroßer bis großer Hund, mittelkräftig, nicht robust, mit starken Knochen und kräftigen trockenen Muskeln. Sexueller Dimorphismus ist gut definiert, Männer sind sperriger als Frauen und haben größere Köpfe. Die obere Linie ist ein charakteristisches Merkmal der Rasse; bildet eine leichte Kurve über der Wirbelsäule. Der Körper, der Kopf, Die Glieder und der Schwanz sind mit dickem Fell bedeckt, lang und zerzaust, was einen trügerischen Eindruck von Ungeschicklichkeit und Schwere vermittelt, aber eigentlich die Südrussischer Owtscharka Er ist ein schneller und agiler Hund. Die Augen, leicht mandelförmig, muss dunkel und horizontal angeordnet sein. Die Ohren sind relativ klein, dreieckig und hängend.

    • Haar: Der Umhang besteht aus langen Haaren (10-15 cm), oft dicht und leicht gewellt, hart mit reichlich Unterwolle.
    • Farbe: einheitliches Weiß erlaubt, Weiß grau (Asche), weiß mit grauen Spuren, grau gebeizt; Kitzweiße Gewänder sind seltener, Stroh und ganz grau.
    • Größe: Männchen, Minimum 65 cm; Weibchen, Minimum 62 cm. Einzelpersonen von 75 cm oder mehr.

    Beobachtungen und Tipps

    Welpen werden manchmal hellgrau geboren und werden beim ersten Schuppen weiß.

    Charakter und Fähigkeiten

    Es ist ein Hund, der schnell reagiert, ist stark, ausgeglichen und lebhaft, mit der Tendenz, dominant und sehr aktiv in der Verteidigung zu sein. Sehr klug und reaktionsschnell, ist sehr ausgeglichen, kann aber leicht Maßnahmen ergreifen, wenn die Sicherheit Ihrer Familie gefährdet ist. Es ist sehr gut mit den Besitzern, Kinder inklusive.

    Bilder “"Südrussischer Owtscharka"“

    Videos der “"Südrussischer Owtscharka"“

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 1 –> Hűte- und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde). / Sektion 1 –> Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
    • FCI 326
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde
    • UKC – Hütehunde

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Yuzhnorússkaya Ovcharka, Ukrainian Ovcharka, Ukrainian Shepherd Dog, Yuzhak, South Ukrainian Ovcharka, South Russian Shepherd Dog, South Russian Sheepdog (Englisch).
      2. berger de l’Ukraine (Französisch).
      3. Juschnorusskaja Owtscharka, Südrussischer Schäferhund, Ioujnorousskaïa Ovtcharka (Deutsch).
      4. pastor-da-ucrânia (Portugiesisch).
      5. Pastor Ucraniano, Pastor del sur de Rusia (Spanisch).

    Fotos:

    1 – Südrussischer Schäferhund von https://www.pexels.com/es-es/foto/perro-2042862/
    2 – Südrussische Ovcharka während der Hundeausstellung in Racibórz, Polen durch Benutzer:angekettet / CC BY-SA
    3 – Südrussische Ovcharka während der Hundeausstellung in Racibórz, Polen durch Benutzer:angekettet / CC BY-SA
    4 – Südrussische Ovcharka während der Hundeausstellung in Racibórz, Polen durch Benutzer:angekettet / CC BY-SA
    5 – Wikimania Bilder von Sailesh von Sailesh Patnaik / CC BY-SA

    Slovenský čuvač
    Eslovaquia FCI 142 - Schäferhunde.

    Slovenský čuvač

    Die Slovenský čuvač Er ist ein guter Wachhund, treu und sehr mutig, immer bereit, Eindringlinge zu bekämpfen, selbst wenn es Bären oder Wölfe sind.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Gruppe der weißen Sennenhunderassen stammt von Wölfen vom arktischen Typ ab, deren Überlebende aus der Voreiszeit in den Berggebieten Europas geblieben sind, soweit die Gefriergrenzen erreicht sind. Diese Gebiete sind die Berghänge des Nordkaukasus, die balkans, vor allem die Rodope Berge, die Karpaten, vor allem die Tatra, die Hänge nördlich der Abruzzen und schließlich die Pyrenäen. In diesen kalten und feuchten Regionen wurde der Sennenhund eingeführt, auch begleitet von uralter Flora und Fauna, die noch vom schwedischen Forscher Wahlenberg in Skandinavien entdeckt wurden.. Wir können eine ähnliche Beziehung mit nordischen Haustieren finden, zum Beispiel, in Tatra Regionen in den Karpaten, wo das Huzul-Pferd als Vorgänger das Gudbrandstal-Pferd hat; auf die gleiche Weise, die Slovenský čuvač hat eine Analogie mit dem pommerscher Schäferhund. Die slowakische alpine Cowboy-Aktivität hat eine sehr alte Tradition.

    Die Slovenský čuvač zusammen mit den Bergschafen, Das Huzul-Pferd und die typischen Bergbewohner bilden die wirtschaftlichen Grundbedingungen, um die Weiden in der Viehzucht zu nutzen. Das slowakische Gebirge gehörte größtenteils den Freien, die nicht den Diensten des Mittelalters unterworfen waren; Die Menschen schützten die Grenzen des Landes und ihre Aufgabe bestand nur darin, Schafskäse herzustellen. Seine Institution hieß "Wallach Alliance" (Vallasky Gürtel), Sitz in Kaschau bis zur Abschaffung der Dienstbarkeiten. Die Mitglieder dieser Militär- und Hirtengruppe leisteten ihre Dienste auf den Weiden, immer begleitet von dem typischen Überwachungshund. Tatra das erscheint auch in vielen Bildern. Die Slovenský čuvač hat seine Fähigkeiten als gute Pflegekraft gezeigt, Vormund und Begleiter, sowie die Schafherden führen, zur Pflege des Viehs und auch auf den Weiden von Truthähnen und anderen Haustieren, sowie die Bewachung verschiedener Objekte. Auch die Kunden der Wärmestationen, die die alpinen Cowboys besuchten und Käse und andere Produkte kauften, Sie sahen diese mit dichtem Haar bedeckten Welpen mit Vergnügen an und kauften sie, Diese Rasse an niedrigere Orte bringen, wo sie wegen ihres einzigartigen Aussehens oft als Luxusrasse angesehen wurde.

    In der polnischen Tatra, wo es eine ähnliche Rasse von Sennenhunden gibt Goralhund, außergewöhnlich starke Exemplare wurden allgemein als "Liptauer" bezeichnet, Angabe seiner slowakischen Herkunft. Auf diese Weise, Es ist auch aus topographischer Sicht die Region der Zucht der Slovenský čuvač White. Die genealogische Aufzeichnung der Slovenský čuvač wurde in der Tschechoslowakei mehr als begonnen 30 Jahre von Professor Anton Hruza von der Veterinärfakultät Brünn. Das Ausgangsmaterial stammte aus der Region Liptovska Luzna, Kokava, Wychodna aus Tatrach und Umgebung von Rachowo in den Karpaten. Die erste Brüterei wurde "Ze zlaté studny" genannt. (aus dem goldenen Brunnen) und es wurde in Svitavy u Brna gegründet.

    Das Kalb in den Karpaten hieß "z Hoverly" (die Hoverla). Seitdem, der Breeders Club von Slovenský čuvač hat seinen Sitz in Bratislava, wo genaue Anmeldungen vorgenommen und Ausstellungen organisiert werden, Urteile und Befugnisse, die sich über das ganze Land erstrecken. Andere ursprüngliche Blutlinien stammen aus den Regionen des Liptovské-Lochs, Velky Choc, begraben, Martin, Jedlova und Jeseniky. Die Linien, die weiter erweitert wurden, sind Topas, Werdegang, Simba, Hrdos, Ibro, Cuvo, Arsch, Dinar, Samko, Bojar, Olaf und andere. Genetisch die Slovenský čuvač kann als leuzistischer Sennenhund mit schwarzer Schnauze charakterisiert werden, und in geringerem Maße als flavistico weißer Hund mit brauner Schnauze und helleren Augen. Aus der Kombination der genannten genetischen Typen, in dem der erste dominiert, Einige Variationen in der Farbtonalität entstehen, Pigmentierung der Augen, der Augenlider, der Schnauze, Lippen und Schleimhaut. Durch eine strikte Auswahl in Richtung des ersten Typs, Richter und Züchter erreichten die für den aktuellen Standard und seine Stabilisierung im Brutgebiet erforderliche Rate. Die Zahl der Clubmitglieder mit Zucht- und Zwingerhunden hat so viele wie erreicht 200 in den letzten Zeiten. Seitdem, wir haben 800 lebende und registrierte Hunde in der ganzen Republik. Die Qualität unserer Erziehung von Slovenský čuvač es reflektiert, unter anderem, im positiven Urteil internationaler Ausstellungen (Prag, Brno, Liberec, Bratislava, Leipzig unter anderem) mit intensiver ausländischer Konkurrenz.

    Physikalische Eigenschaften

    Zeigt das typische solide und solide Aussehen von Sennenhunden. Der Knochen ist fest, das lebhafte und wachsame Temperament, furchtlos und aufmerksam. Die Augen sind dunkelbraun und oval. Die Ohren sind hoch und sehr beweglich, mittlerer Länge, hängend und fast am Kopf befestigt. Der Schwanz hat ein niedriges Implantat und senkt sich in Ruhe zum Sprunggelenk ab. Wenn sich der Hund bewegt, er trägt es zusammengerollt auf dem Rücken.

    • Haar: mit Ausnahme von Kopf und Gliedmaßen, wo ist kürzer, Der Mantel bildet eine dichte durchgehende Bedeckung ohne Büschel im Schwanz und in den Hüften. Die Mache haben eine markierte Mähne. Die subpelo, fein dick, es ist vollständig von den Haaren bedeckt und im Sommer weniger dicht.
    • Farbe: White. Eine gelbliche Unschärfe am Ende der Ohren wird unterstützt, ist aber nicht wünschenswert.
    • Größe: Männchen, der 62 - 70 cm; Weibchen, der 59 - 65 cm.

    Beobachtungen und Tipps

    Nach der Tradition, Nur weiße Individuen werden ausgewählt, um sie nachts von wilden Tieren zu unterscheiden.

    Charakter und Fähigkeiten

    Er ist äußerst treu und mutig und immer bereit, sich jedem schädlichen Tier zu stellen, immer noch zu Wölfen und Bären. Um es während der Nacht von den wilden Tieren des Feldes zu unterscheiden, es wird nur in weiß gezüchtet, Dies ist eine alte Tradition.

    Er ist sehr liebevoll mit seinem Besitzer.

    Bilder "Slovenský čuvač"

    Videos der "Slovenský čuvač"

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 1 –> Hűte- und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde). / Sektion 1 –> Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
    • FCI 142
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde
    • AKC – Weiden
    • UKC – Hütehunde
  • FCI Rassestandard "Slovenský čuvač"
  • SLOWAKISCHER TSCHUVATSCH FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Slovak Cuvac, Slovak Chuvach, Tatransky Cuvac, Slovak tschuvatsch (Englisch).
      2. Slovenský čuvač, cuvac (Französisch).
      3. Slovenský Cuvac (Deutsch).
      4. Cuvac (Portugiesisch).
      5. Cuvac eslovaco (Spanisch).

    Fuente:

    1 – fci

    Fotos:

    1 – Cuvac eslovaco von https://pxhere.com/es/photo/1323780
    2 – Cuvac eslovaco von https://pxhere.com/es/photo/1323780
    3 – Cuvac eslovaco von https://pxhere.com/es/photo/1424979
    4 – Cuvac eslovaco von https://pxhere.com/en/photo/898976
    5 – Cuvac eslovaco von https://pxhere.com/es/photo/1233682

    Schapendoes
    Holanda FCI 313 - Schäferhunde.

    Schapendoes

    Die Schapendoes Es wird auch als Begleithund verwendet, Außerhalb der Niederlande ist es jedoch wenig bekannt.

    Inhalt

    Geschichte

    Am Ende des letzten Jahrhunderts und am Anfang der Gegenwart, erschien die Niederländische Schapendos an den meisten Orten in den Niederlanden, wo es Herden und Schafherden gab. Die Hirten schätzten ihn für seinen unermüdlichen Arbeitsgeist und seine Intelligenz.. Es gehört zu der vielseitigen Gruppe langhaariger Hütehunde mit dicht bedecktem Kopf. Es ist verwandt mit dem Bearded Collie, die Puli, die Polski Owczarek Nizinny, die Altenglischer Schäferhund, die Berger de Brie, die Bergamasker Hirtenhund und der deutsche Schafspudding in der in Hessen vorgestellten Sorte, Odenwald und Niederrhein. Alle diese Hunde sind einander ähnlich, sind kleine Mutationen von Sennenhunden.

    Die Schapendoes Es wurde erst im Ersten Weltkrieg als eigenständige Rasse anerkannt und war in den 1990er Jahren vom Aussterben bedroht. 1940 aufgrund der Konkurrenz der Border Collies importiert. In 1947 Es wurde ein Zuchtverein gegründet, el Dutch Schapendoes.

    Das Rennen begann seinen Marsch in Richtung einer formalen Identität in 1954, als ein Rassestandard und ein Zuchtbuch erstellt wurden. Jedoch, es war nicht bis 1971 dass die Schapendoes als niederländische Rasse volle Anerkennung erlangten. Die FCI (Fédération Cynologique Internationale) erkannte die Rasse in 1989.

    Anerkannt vom United Kennel Club in 2006, die Schapendoes ist seitdem beim Foundation Stock Service des American Kennel Club registriert 2005, aber es hat keine volle Anerkennung.

    Physikalische Eigenschaften

    Es ist ein langhaariger und hell gebauter Hund. Die Augen sind ziemlich groß, gerundet und braun, Der Ausdruck muss offen sein, treu und lebendig. Die Ohren sind ziemlich hoch eingeführt, Sie sind nicht dick oder fleischig und hängen frei am Kopf, Der Schwanz ist lang und mit gestreiften Haaren bedeckt, in Ruhe hängt senkrecht, im Trab trägt er es sehr hoch und gebogen, vernünftig nach rechts und links winken; im Galopp bleibt es gerade und horizontal.

    Seine Bewegungen sind elastisch und beweglich; Er ist ein außergewöhnlicher Springer.

    • Haar: Der Umhang ist sehr dicht, mit reichlich subpelo. Das Haar ist lang und mehr als 7 cm. in den Hinterbeinen. Es sollte nicht ganz glatt sein, aber leicht gewellt.
    • Farbe: Alle Farben sind erlaubt; vorzugsweise bläuliches Grau mit einer Tendenz zu Schwarz.
    • Größe: Männchen, der 43 - 50 cm; Weibchen, der 40 - 47 cm.

    Charakter und Fähigkeiten

    Das typische Schapendoes freundlich und anpassungsfähig ist es in der Regel leicht zu verstehen, solange Sie viel Bewegung und Spiel bekommen. Obwohl er ein unabhängiger Denker ist, ist in der Regel kooperativ und möchte bitte. Er neigt dazu, gerne mit seinen Leuten zusammen zu sein, Ich hoffe, sie bleibt in deiner Nähe, drinnen oder draußen.

    Die Schapendoes arbeitet die Schafe, indem sie Nase und Schultern beugen, und Sie können versuchen, dies auch mit Menschen zu tun, vor allem mit den Kindern. Nicht zulassen. Auf der positiven Seite, Er ist im Allgemeinen ein spielerischer und energischer Freund für Kinder, die alt genug sind, um einen Ball für ihn zu werfen, renne mit ihm und bringe ihm Tricks bei.

    Dies ist normalerweise eine kluge Rasse, die schnell zu lernen ist.. Aber es ist wichtig, mit den Regeln klar zu sein, sonst wird er versuchen, sie zu vermeiden, wenn Sie nicht konsistent sind.

    Seine allgemein wachsame Natur kann diese Rasse zu einem guten Wachhund machen.. Obwohl grasende Rassen dazu neigen, lautstark zu sein, die Schapendoes normalerweise kein großer Marktschreier. Jedoch, kann zu einem nervigen Marktschreier werden, wenn er sich selbst überlassen und gelangweilt ist.

    Wie die meisten Hütehunde, die Schapendoes erfordert viel Geselligkeit, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu vorsichtig oder misstrauisch werden. Sozialisieren Sie Welpen in jungen Jahren mit vielen Menschen, verschiedene Umgebungen und Umstände, damit sie lernen können, sich anzupassen.

    Beginnen Sie mit dem Training a Schapendoes an dem Tag, an dem ich ihn nach Hause bringe oder, bevor du es weißt, er wird ihn trainieren. (Wenn diese Hunde Anwälte wären, Sie würden alle Lücken kennen.) Es ist in der Lage, alles aufzunehmen, was Sie ihm beibringen können. Warten Sie nicht, bis Sie 6 Monate, um mit dem Training zu beginnen, oder Sie haben einen störrischeren Hund in der Hand.

    wenn möglich, Bringen Sie es zu einem Trainer, wenn Sie haben 10 - 12 Wochen und Kontakte knüpfen, socialice, socialice. Jedoch, Beachten Sie, dass viele Arten von Training Welpen erfordern bestimmte Impfungen (wie Zwingerhusten) ist ein Tag, und viele Tierärzte empfehlen eine begrenzte Exposition gegenüber anderen Hunden und öffentlichen Orten bis zur Welpenimpfung (einschließlich Tollwut, Staupe und Parvovirose) Sie sind abgeschlossen. Statt der formalen Ausbildung, Sie können trainieren Sie Ihre Welpen beginnen zu Hause und unter Familie und Freunden zu sozialisieren bis Immunisierungen im Welpen abgeschlossen sind.

    Sprechen Sie mit dem Züchter, Beschreiben Sie genau, was Sie in einem Hund wollen und um Hilfe bitten Auswahl eines Welpen. Züchter sehen ihre Welpen täglich und können unglaublich genaue Empfehlungen abgeben, sobald sie etwas über ihren Lebensstil und ihre Persönlichkeit wissen..

    Der Welpe Schapendoes Perfekt nicht vollständig ausgebildet aus der Wurfkiste. Es ist ein Produkt seiner Herkunft und Erziehung. Suchen Sie nach einem Welpen, dessen Eltern eine gute Persönlichkeit haben und der schon in jungen Jahren gut sozialisiert wurde.

    Schapendoes Gesundheit

    Die Schapendoes ist eine allgemein gesunde Rasse mit einer Lebenserwartung von 12 - 15 Jahre. Alle Hunde haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, Ebenso wie alle Menschen das Potenzial haben, eine bestimmte Krankheit zu erben. Ausführen, geh nicht, von jedem Züchter, der keine Gesundheitsgarantie für seine Welpen bietet, das bestätigt, dass das Rennen ist 100 Prozent gesund und haben keine bekannten Probleme oder dass Ihre Welpen aus gesundheitlichen Gründen vom Hauptteil des Hauses isoliert sind. Ein seriöser Züchter wird über die gesundheitlichen Probleme der Rasse und dem Auftreten ehrlich und offen sein, mit denen in ihren Linien auftreten.

    Die Schapendoes Sie sind im Allgemeinen gesund, Es gibt jedoch einige Fälle von fortschreitender Netzhautatrophie (ARP), eine Augenkrankheit, die Blindheit verursachen kann. Verantwortliche Züchter führen DNA-Tests ihrer Hunde auf PRA durch und lassen sie vor der Zucht von einem zertifizierten Augenarzt untersuchen.. Sie untersuchen ihre Hunde auch auf Hüftdysplasie.

    Wenn ein Züchter Ihnen sagt, dass er diese Tests nicht durchführen muss, weil er nie ein Problem mit seinen Linien hatte oder seine Hunde tierärztlich untersucht wurden oder eine andere Entschuldigung dafür gibt, die Gentests der Hunde zu verkürzen, sofort verlassen.

    Eine sorgfältige Züchter untersuchen ihre Zuchthunde für genetisch bedingte Krankheiten und raise gesünder Kopien nur und am besten aussehende, aber manchmal Mutter Natur hat andere Ideen und einen Welpen entwickelt eine dieser Krankheiten trotz guter Zuchtpraktiken. Fortschritte in der Veterinärmedizin bedeuten, dass Hunde in vielen Fällen immer noch ein gutes Leben führen können. Wenn Sie einen Welpen haben wollen, Fragen Sie den Züchter nach dem Alter der Hunde in ihren Linien und den typischen Todesursachen.

    Denken Sie daran, nachdem Sie einen neuen Welpen in Ihrem Haus aufgenommen haben, hat die Macht, Sie vor einem der häufigsten Gesundheitsprobleme bei Hunden zu schützen: Fettleibigkeit. Halten Sie eine Schapendoes Das richtige Gewicht ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um die allgemeine Gesundheit zu verbessern.

    Schapendoes Hundepflege

    Die Schapendoes haben einen dichten Doppelmantel mit feinem Fell, das leicht gewellt ist. In seinem längsten Teil, in der Hinterhand, Das Haar ist ungefähr 7 cm lang. Kopf und Gesicht der Rasse zeichnen sich durch einen Pompadour aus, ein Schnurrbart und Bart.

    Wenn man bedenkt, wie viel Haare du hast, Die Schapendoes sind recht einfach zu stylen, erfordert kein Trimmen oder Trimmen. Es ist normal, dass es etwas chaotisch aussieht.

    Trotzdem, Es ist besser, es einige Male pro Woche zu überprüfen, damit es sich nicht verheddert, und es entsprechend zu bürsten. Um Verwicklungen zu vermeiden, Welpen müssen möglicherweise zwei- bis dreimal pro Woche gepflegt werden, wenn ihr erwachsenes Fell erscheint. Baden Sie den Hund nach Bedarf.

    Sie werden das Fell Ihrer Schapendos oder die Haare auf Ihrer Hand nach dem Streicheln nicht finden, weil die Rasse normalerweise sehr wenig verliert.

    Der Rest sind Grundversorgung. Schneiden Sie die Nägel alle drei bis vier Wochen oder nach Bedarf. Putzen Sie Ihre Zähne oft – mit einer vom Tierarzt zugelassenen Haustierzahnpasta – für eine gute allgemeine Gesundheit und frischen Atem.

    Bewertungen des "Schapendoes"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Schapendoes" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder "Schapendoes"

    Videos der "Schapendoes"

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 1 –> Hűte- und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde). / Sektion 1 –> Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
    • FCI 313
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde
    • AKC – Weiden
    • CKC – Gruppe 7 – Hütehunde
    • UKC – Hütehunde
  • FCI Rassestandard "Schapendoes"
  • NIEDERLÄNDISCHER SCHAPENDOES FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Dutch Schapendoes, Nederlandse Schapendoes (Englisch).
      2. Nederlandse Schapendoes (Französisch).
      3. Niederländischer Schapendoes (Deutsch).
      4. skapendus (Portugiesisch).
      5. Nederlandse Schapendoes (Spanisch).

    Fotos:

    1- Schapendoes von Wikipedia
    2 – Schapendoes von https://pxhere.com/es/photo/1414360
    3 – Schapendoes von Schwedische Messe aus Schweden / VON CCM
    4 – Schapendoes von publicdomainpictures

    PHP-Code-Schnipsel Unterstützt von : XYZScripts.com