Bearded Collie
Escocia FCI 271 . Schäferhunde

Collie Barbudo

Das Bearded Collie Es ist ein energetischer Hund. Sie brauchen Bewegung und Hausaufgaben zu machen, How to care für die kleinen.

Inhalt

Geschichte

Das Bearded Collie Es ist eine Rasse des Hundes mittelgroß und langen Mantel, Es war ursprünglich in Aufgaben der Beweidung von den schottischen Hirten verwendet.. Er stammt ursprünglich aus Schottland, und ihre engsten Vorfahren sind eine Rasse von importierten polnischen Hirten in 1514.

Die Geschichte des Collies –wie in einem anderen Beitrag des Rennens gesagt– Es ist eine Mischung aus Realität und Legende. Eine Geschichte erzählt, dass Kazimierz Grabski, eine polnische Händler, ging nach Schottland in 1514 um eine Lieferung von Getreide für Schafe in mehrere Pastoren verhandeln, Offenbar hat sechs Kopien der pastoralen Hunde (Polen) Es durchgeführte Aufgaben der Beweidung in Polen, und am Bestimmungsort würden sie ihm helfen, das Vieh zu bewegen. Ein schottischer Shepherd, Er war so beeindruckt, mit der Fähigkeit der treiben Hunde von Kazimierz Grabski, die mehrere Schafe durch einige dieser sechs Hunde geändert. Y, Das war, Diese polnischen Schäferhunde wurden mit den einheimischen Hunden Schottlands gezüchtet und daraus wurde der wunderschöne Bearded Collie geboren. Das ist eine der Theorien..

eine andere Theorie, stellt, dass Frau G. Oliva Willison gründete die Rasse Bearded Collie modern mit ihrer braunen Hündin, Jeannie Bothkennar. Jeannie, war – angeblich- ein Hund Shetland Sheepdog, zumindest war diese Sorte die, die ich bestellt hatte, aber Mrs. Willison hat eine Schlampe bekommen, die der jetzigen sehr ähnlich ist Bearded Collie durch Zufall. Trotz zu wissen, dass es nicht der Hund, den Sie gesucht haben, Sie war fasziniert von der erhaltenen Kopie und ihrem einzigen Ziel, Danach wurde er zu züchten Hunde der Rasse Ihre Hündin Jeannie, Also begann er, nach einem Hund zu suchen, der den Eigenschaften seines Exemplars entsprach.

Ein Nachmittag, Bei einem Spaziergang am Strand, traf einen Mann, der mit seinem grauen Hund aus Schottland ausgewandert war, David, der in kürzester Zeit zum "Bailie of Bothkennar" wurde, der Freund von Jeannie. Dann, Diese Geschichte erzählt, dass Bailie und Jeannie de Bothkennar die Gründer der modernen Rasse von sind Bearded Collie.

Aber die Geschichten enden hier nicht, Wenn wir Escarbamos finden ein wenig Namen, die sehr wichtig für die Entwicklung und den Wohlstand des Rennens wurden, zum Beispiel…, Nicolas Broadbridge und Betty Foster…

Die Rasse wurde in der letzten Hälfte des 20. Jahrhunderts sehr beliebt., dank a Bearded Collie, Das erwies sich als the best Gewinner in der Crufts-Veranstaltung in 1989. Die Crufts ist eine jährliche internationale Meisterschaft Hunde Ausstellung organisiert vom Kennel Club des Vereinigten Königreichs, derzeit statt jeden Monat März im National Exhibition Centre (NEC) das Birmingham, England. Es ist die größte jährliche Dogshow, die in der Welt existiert, wie im Guinness World Records Guide angegeben (Guinness World Records), Die Veranstaltung dauert vier Tage.

Noch heute ist sie in vielen Ländern eine beliebte Rasse., in USA, zum Beispiel, Bearded Collie-Reihen 104 der 155 in der jährlichen Rangliste der Popularität der Rassen American Kennel Club.

Der Bearded Collie ist derzeit vor allem ein großer Haustier Begleiter vieler Familien, aber ursprünglich wurde es verwendet, um Schafe und Rinder zu treiben. Ist, im wesentlichen, ein Gebrauchshund, robust und zuverlässig ausgelöst, in der Lage, mit harten und schwierigen Bedingungen fertig zu werden, wie eine Herde von Schafen Rebel aber erfolgreich fahren.

Das Bearded Collie ist in den letzten Jahrzehnten seltener geworden und möglicherweise ausgestorben, wäre es nicht für das Engagement und die Bemühungen der einige Pastoren als Tom Muirhead und Peter Wood (und Züchtern wie Brian Plummer), der älteste Teil des Rennens, dass sie sich aktiv zu halten gewidmet haben. Von seinem Eifer dieser Herren, Exemplare von Bearded Collie (Arbeiten) nach Australien und in die Vereinigten Staaten, Es war, wo mehr Unterstützung unter diejenigen, die einen unabhängigen und intelligenten Hund gefunden. Sie gründeten die "Working Bearded Collie Society's" (Gesellschaft von Bearded Collie der Arbeit).

Die Mission der "Working Bearded Collie Society's" ist es, die Arbeitsfähigkeit dieser Hunde zu erhalten “Bartvögel” so wie ihre Vorfahren sie hatten. Sie haben eine Website namens „Hirten mit beardies” (Hirten mit Beardies) mit vielen wertvollen Informationen für Liebhaber des –heute- kleine Population Bearded Collie Arbeiten.

Registrierung von Hunden Bearded Collie Es hat sich deutlich zurückgegangen in Wales, Schottland und anderen Ländern aufgrund mangelnden Gemeinschaftsinteresses an der Zucht von Gebrauchshunden, in letzter Zeit die rohe Ästhetik, und Züchter neigen dazu, Linien von Exemplaren mit übermäßigem Fell zu entwickeln, zum Beispiel. Aber, in einigen Ländern (als Schweden und USA) entwickelten Programme konzentriert sich auf Weiden für das Rennen. Es wurden auch mehrere Organisationen in verschiedenen Ländern gegründet, die ermutigen, aktiv, Züchter betonen andere Qualitäten außer aussehen.

physikalische Eigenschaften

Das Bearded Collie, wie wir am Anfang gesagt haben, ist ein mittlere Hund, Sie haben ein durchschnittliches Gewicht von 18 a 27 kg. Die Männchen messen etwa 53 a 56 cm Höhe an das Kreuz, Während die Weibchen etwas kleiner sind, Messung von 51 a 53 cm hoch.
Sie haben einen Mantel von double-layer, das Haar ist lang, glatt (oder leicht gewellt) und weich an. Verschiedene Farben werden unterstützt, Sie können schwarz sein, azul, Braun oder Beige mit weißen Markierungen oder Tan.

Wussten Sie schon??

Cubs Bearded Collie geboren dunkel, und es ist nicht immer klar, was Farbe sein wird, wenn sie aufwachsen. Das Fell aufhellt, wenn sie reif und beginnt dann wieder zu verdunkeln, wenn mit 12 a 18 Monate alt. Das Fell kann nicht seine endgültige Farbe erreichen, bis der Hund vier Jahre oder mehr.

Charakter und Fähigkeiten

Das Bearded Collie Es ist ein ausgezeichnetes Haustier für diejenigen, die bereit sind, sich an sein hohes Energieniveau und die Pflege seiner langen Mähnen anzupassen ... Wöchentliches Bürsten ist obligatorisch, um sein langes Haar gesund und ohne Knoten zu halten.

Das Bearded Collie Es ist ein energetischer Hund, Vergessen wir nicht, dass es ursprünglich entworfen wurde- in den schottischen Highlands zu arbeiten und Schafe zu züchten … Sie brauchen Bewegung und Hausarbeit, How to care für die kleinen, Ja, werden eine ausgezeichnete Känguru!

Es ist ein treuer und Familie Hund. Die Weibchen, oft, Sie sind expressiv und hartnäckige als Männer. In der Ausbildung, Männer sind wahrscheinlicher, die Anweisungen zu befolgen und die Weibchen sind unabhängiger.

Beobachtungen und Tipps

    Diese Rasse ist außerhalb ihres Herkunftslandes nicht sehr verbreitet., Brütereien produzieren jedoch qualitativ hochwertige Exemplare. Wenn Sie einen Welpen wollen, Eine Reservierung ist erforderlich. Es ist eine Rasse, die funktionieren und sich nützlich fühlen muss, Grund, warum das Training ratsam ist. Es ist kein schwieriges Tier, Aber es kann ziemlich hartnäckig sein, wenn Sie nicht von der Nützlichkeit dessen überzeugt sind, was erforderlich ist.

Gesundheit “Bearded Collie”

Bearded Collies sind einige gesundheitlichen Bedingungen, die möglicherweise von Belang sind. Dazu gehören Hüftdysplasie, Ellbogendysplasie, Erkrankungen der Augen, Autoimmunthyreoiditis, Pemphigus foliaceus und Morbus Addison genannt Hautzustand. Nicht alle Bearded Collies leiden alle oder auch nur eine dieser Bedingungen, aber sie vorher zu kennen, wird Ihnen bei Ihrer Suche nach einem Züchter helfen.

Sie nicht einen Welpen von einem Züchter kaufen, die geschrieben nicht bieten können Dokumentation, dass die Eltern von gesundheitlichen Problemen befreit wurden beeinflussen Rennen. Machen Sie die Hunde “durch den Tierarzt überprüft” Es ist kein Ersatz für die Prüfung Erbgesundheitsund.

Denken Sie daran, dass nach einem neuen Welpen nach Hause bringen, Sie haben die Macht eines der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettsucht. einen Welpen mit einem geeigneten Gewicht zu halten, ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um das Leben verlängern. Vorteil für die maximalen ihre präventiven Fähigkeiten zu helfen, einen gesünderen Hund für das Leben sorgen

Reinigung “Bearded Collie”

Der Ruhm von Bearded Collie Es ist sein Mantel. Der schwierigste Teil bei der Pflege eines Barbudo ist auch sein Fell. Warten Sie eine halbe Stunde bis eine Stunde pro Woche, es zu beheben. Wenn Sie ihn mit einer Borstenbürste oder einer glatten Bürste und einem Edelstahlkamm bürsten und kämmen, bleibt sein Doppelmantel frei von Verwicklungen.. Besprühen Sie das Fell vor dem Bürsten mit Wasser oder Anti-Tangle-Spray, um das Haar nicht zu beschädigen. Ist eine gute Idee, dass die Züchter zeigen Ihnen, wie das Haar eines erwachsenen Hund putzen. Baden Sie Ihre Bearded Collie alle sechs bis acht Wochen oder öfter, vor allem, wenn (oder wenn) ihre Zimmer sind behaart hinten mit Kot.

Neben der Zeit für Pelz fürsorglich verbrachte, Bereiten Sie sich auf Schmutz, Schlamm und Ablagerungen, die in den haarigen Beinen des Hundes akkumulieren. Ein leichtes Trimmen kann die Unordnung etwas reduzieren und verleiht den Beinen einen sauberen Blick.

Wenn Sie regelmäßig Aseas, die Bearded Collie sollte sich nicht viel ändern, sondern geht durch einen schweren Mantel jedes Jahr, die zwei bis vier Wochen dauert. Er verliert auch viel über einen Zeitraum von zwei bis drei Monaten, wenn das Welpenfell herauskommt und das erwachsene Fell hereinkommt.. einen Welpen Grooming dauert sehr wenig Zeit, aber es ist ratsam, früh zu beginnen, um noch zu gewöhnen stehen, während Sie auf Ihrem Mantel arbeiten.

Der Rest ist Grundversorgung. Nägel nach Bedarf kürzen, in der Regel einmal im Monat. Putzen Sie Ihre Zähne häufig für eine allgemeine Gesundheit und einen frischen Atem. Überprüfen Sie die Ohren wöchentlich auf Ablagerungen, Rötung oder Geruch, die eine Infektion hinweisen kann. Wenn die Ohren schmutzig aussehen, Reinigen Sie sie mit einem Wattestäbchen, das mit einem von Ihrem Tierarzt empfohlenen sanften Ohrenreiniger angefeuchtet ist.

Züchterliste "Bearded Collie"

REGISTRIERUNG VON ZWINGERN

Bearded Collie oder Bearded Collie-Züchter

Bieten Sie Ihren Welpen kostenlos an. Registrieren Sie sich hier.
  • Dieses Feld dient zu Validierungszwecken und sollte unverändert bleiben.

Bewertungen des "Bearded Collie"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Bearded Collie" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder der "Bearded Collie"

Kredite:

1 – Bearded Collie mit einem Seil nach dem Spiel – https://es.m.wikipedia.org/wiki/Archivo:Bearded_collie_and_a_rope.jpg
2 – Bearded Collie durch marbla123 / VON CCM
3 – Flickr Beardie von https://images.app.goo.gl/FCaHKwsfkokCZVBU9
4 – Bearded Collie auf dem Balkon zur Festlegung von Trudh / CC BY-SA

Videos der "Bearded Collie"

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:Gruppe 1 –> Hűte- und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde) / Sektion 1 –> Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
  • FCI 271
  • Verbände: FCI i), AKC i), ANKC i), CKC i), KC i), NZKC i), UKC i)


  • FCI Rassestandard "Bearded Collie"

    FCIFCI - Bearded Collie
    Collie

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Highland Collie, Mountain Collie, Hairy Mou’ed Collie, Beardie (Englisch).
      2. Bearded collie (Französisch).
      3. Bearded collie (Deutsch).
      4. Bearded collie (Portugiesisch).
      5. Collie de las Tierras Altas, Collie de Montaña (spanisch).

    Züchter der Rasse "Bearded Collie"

    5/5 (1 Meinung)

Leave a Comment

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.