Mandalay | Haustiere

Geschrieben von Haustiere | 4 August 2011

Mandalay

Der Ursprung der Rasse Mandalay, Neuseeland, Es begann mit der zufällige Kreuzung zwischen den inländischen kurze Haare Katze und Birmanen, entfernt das Gen von Burma. Diese Kreuze wurden unabhängig von Dorothy Horton und Pat Hogan im Süden der Insel durchgeführt., und Jan Parsons im Norden.

Das versehentliche decken trat zum ersten Mal in 1980 das birmanische Weibchen und eine schwarze Katze ohne Rennen namens Tom.

Im wesentlichen, ein Mandalay hat den gleichen Typ und Temperament als eine Katze Burmesische, mit Ausnahme von Farben und Farbton deiner Augen, sind ein orange-gelb in Mandalay.

In England, Das entspricht der Mandalay die Bombay und in einigen Neuseeland Zucht Programme, die Einfuhr von der Bombay wurde verwendet, um Katzen Mandalay zu produzieren. In den USA.UU. Sie haben auch eine Entsprechung auf der Bombay. Bombay Englisch ist nur in schwarz erkannt.

Die Mandalay sind in Neuseeland in einer Vielzahl von Farben und handelt es sich um einen fundamentalen Unterschied zwischen ihren Gegenstücken in Bombay im Vereinigten Königreich. Die Farben sind die gleichen, aber intensiver und mehr seidiges Fell als die Birmanen.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Print Friendly, PDF und E-Mail



raton

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox