▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

American Longhair katzen (Maine Coon)
Anerkannt vom CFA, TICA, AACE, ACFA/CAA, CCA-AFC, GCCF, FIFe

Das American Longhair katzen hat eine tolle Ergänzung zum Stall, da es andere Tiere wie Pferde sehr mag, Ziegen und Kühe, und verträgt sich sehr gut mit Hunden.

Amrican longhair

Inhalt

Geschichte

Das American Longhair katzen (Maine Coon), war das Ergebnis von Züchterversuchen, bestimmte Sorten persischer Farbe in die American Shorthair Katze. Das längere Fell und einige dieser Farben schienen genetisch verwandt zu sein., und das Ergebnis war eine Katze mit einer Kombination von Merkmalen aus ihrem Perser und American Shorthair katzen.

nicht wie Hausbreithaarkatze, das hat keine klare Abstammung, die American Longhair katzen stammt aus Champion-Blutlinien, und einige Personen sind bei mehreren Katzenzüchterverbänden registriert, aber die Rasse selbst wird von den größeren Organisationen noch nicht anerkannt.

Der Hauptunterschied zwischen American Longhair katzen und die Hausbreithaarkatze Ist das das American Longhair katzen muss einen Stammbaum haben, der so weit zurückgehen kann American Shorthair Katze hinsichtlich der Perserkatze.

Zeiten, die Katzen Maine Coon se denominant American Longhairs, weil sie in den USA entwickelt wurden.

körperliche Eigenschaften der American Longhair katzen

Rassestandard:

American Longhair katzen

  • Leiter: Der Kopf muss groß sein, Runde, breit und gut entwickelt. Wangen sollten voll sein und ein kraftvolles Aussehen haben. Das Gesicht sollte leicht konkav sein oder “prall”. Die Schnauze ist quadratisch und kann etwas zusammengedrückt sein, mit kräftigem, wohlgeformtem Kinn.
  • Ohren: Die Ohren sollten nicht zu groß sein, aber Mediane im Verhältnis zum Kopf, breit an der Basis mit abgerundeter Spitze und gutem Abstand zwischen ihnen. Es ist sehr wünschenswert, dass die Ohren Federn haben.
  • Augen: Die Augen müssen groß und rund sein, weit auseinander, hell, klar und in jeder Farbe. Fremde Augen sind erlaubt, solange es nicht von Taubheit begleitet wird.
  • Körper und Schwanz: Muss eine mittelgroße bis große Katze sein, etwas länger als groß, mit kräftigem, breitem Körper und tiefer, wohlgeformter Brust. Ein Fettpolster am Bauch ist bei dieser Rasse üblich und völlig akzeptabel.. Der Hals ist kurz und robust. Die Beine sind mittellang und haben gute Knochen mit fleischiger Qualität.. Füße sind mittelgroß bis groß und rund, mit fünf Fingern vorne und vier hinten. Der Schwanz sollte mittellang sein, federförmig, und wird normalerweise auf Höhe der obersten Linie getragen.
  • Pelz: Es hat ein volles Doppelfell mit langen, geraden Außenhaaren. Jede Farbe, außer Tick- oder Spike-Muster.
  • Genereller Aspekt: Es muss ein robustes Tier sein, breites und attraktives Gesicht, mit natürlichem Aussehen, nur leicht verfeinert, ruhig, manchmal reserviert, aber nicht schüchtern. Es ist eine charmante und klassische Hauskatze, mit Voll- und Doppelmantel, und ein sehr behaarter Schwanz, stiftartig.
  • Die meisten von den Amerikanische Langhaarkatzen sie haben ein bisschen die nach oben gerichtete Nase von Perserkatzen, aber das ist individuell verschieden. Athletischer, muskulöser Körper ist der Standard, zusammen mit dem Doppelmantel, dichte und reichliche Häutung.

    Charakter und Fähigkeiten

    Persönlichkeit American Longhair katzen es ist normalerweise ziemlich friedlich, mit einer leicht unabhängigen Vene.

    Kann eine gute Wahl für ein beschäftigtes Zuhause oder eine berufstätige Single sein, da es nicht zu viel pflege braucht, aber sein langes Fell braucht etwas Pflege, da es sich leicht verheddert, ohne ein- bis zweimal pro Woche gut zu bürsten.

    American Longhair katzen

    Los American Longhairs neigen dazu, etwas aktiver zu sein als jede ihrer Elternrassen. Sie sind sportlicher als die Perserkatze und, im allgemeinen, freundlicher als er American Shorthair Katze.

    Diese Katzen sind eine tolle Ergänzung für Ställe, da sie in der Regel sehr anhänglich zu anderen Tieren wie Pferden sind, Ziegen und Kühe, und sie verstehen sich sehr gut mit hunden. Große Hunde müssen bei ihm nicht zu wählerisch sein American Longhair große Knochen, und kleine Hunde finden oft einen warmen Verwöhnpartner.

    Diese Kätzchen sind normalerweise keine Schoßkatzen, aber aufgrund des Einflusses von Perserkatze sie können sehr angenehme und geduldige Begleiter für ältere Menschen sein oder diejenigen, die das Haus nicht verlassen können, Vorausgesetzt, Ihre Pflegebedürfnisse werden erfüllt.

    Das American Longhair genießt die Natur sehr und kann viel Zeit damit verbringen, aus dem Fenster zu schauen. Glücklicherweise, Sie sind normalerweise leicht zu trainieren und leise genug, um in ein Geschirr und eine Leine für einen kurzen Spaziergang im Freien zu passen.

    Obwohl große Tiere und Hunde seine Freunde sind, diese Katzen neigen dazu, gerissene Jäger zu sein, und die Sittiche, Kleintiere und sogar Heimfische könnten auf der Speisekarte stehen, wenn ihre Käfige und Tanks nicht richtig gesichert sind.

    Diese Katzen passen sich gut an verschiedene Lebensstile an, aber sie sind vielleicht nicht die erste Wahl für eine Familie mit vielen kleinen Kindern, nicht weil sie aggressiv sind, aber weil sie schwer fassbar sein können, beschließen, die Aufregung zu vermeiden.

    Schöne, langlebig und widerstandsfähig, die American Longhair katzen es kann ein wunderbares Haustier für das richtige Zuhause sein.

    Bewertungen des "American Longhair katzen (Maine Coon)"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "American Longhair katzen (Maine Coon)" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Freude

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Aktivitätsgrad

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber Kindern

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Anforderungen an die Pflege

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Lautstärke

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Zuneigung zu seinen Besitzern

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fügsamkeit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Selbstständigkeit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Robustheit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Videos der "American Longhair katzen (Maine Coon)"

    AMERIKANISCHE WALDKATZE - Die Riesenkatzenrasse
    AMERIKANISCHE WALDKATZE – Die Riesenkatzenrasse
    Maine Coon Katze 101 - Sehen Sie sich das an, bevor Sie eines bekommen (Vollständige Anleitung)

    Maine Coon Katze 101 – Sehen Sie sich das an, bevor Sie eines bekommen (Vollständige Anleitung)

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Japanese Bobtail Kurzhaar
    Anerkannt von der TICA

    Die meisten offiziellen Stellen sind der Ansicht, dass die Japanese Bobtail Kurzhaar Es ist eine Vielzahl von Japanese Bobtail, aber die TICA (Internationaler Katzenverband) betrachtet es als eine eigene Rasse.

    Bobtail japonés de pelo corto

    physikalische Eigenschaften

    Das Japanese Bobtail sieht ähnlich aus wie eine Hauskatze, aber mit sehr verkürztem Schwanz.

    Sein Fell ist kurz und, meistens, zweifarbig (weiß-rot oder weiß-schwarz); die dreifarbige Sorte, seltener, ist besonders beliebt. Sind Größe medium, aber sehr leicht. Auch die Männchen, die nicht viel mehr wiegen als Weibchen, erreichen maximal nur 3 kg.

  • Körper: Der Körper ist mittelgroß, länglich, schlank und elegant, aber muskulös.
  • Die Beine: sie sind lang und dünn, ovale Beine.
  • Der Schwanz: muss gebogen und / oder gebogen sein und kürzer sein als 8 cm. Das Fell am Schwanz ist länger als der Rest des Körpers (Pompon-Effekt).
  • Leiter: Der Kopf ist nicht länger als breit und hat die Form eines gleichseitigen Dreiecks mit glatten Konturen.
  • Das Profil: ist leicht gebogen. Die Schnauze ist abgelenkt und leicht gerundet.
  • Kinn und Unterkiefer: Sie sind stark.
  • Ohren: Die Ohren sind groß und aufrecht. Sie sind weit auseinander, die Spitzen sind leicht abgerundet.
  • Augen: Die Augen sind groß, mandelförmige. Sie sind leicht schräg gestellt. Die Augenfarbe entspricht der Fellfarbe.
  • Pelz: Das Fell ist kurz und weich. Hat eine seidige Textur und kaum Unterwolle.
  • Farbvariationen: Die Farben Schokolade und Zimt, sowie seine Verdünnung (lila und fawn) sind in allen Kombinationen erhältlich. (Zweifarbig, Tricolor, Gestreift) sie werden nicht erkannt. Ein Punktmuster wird auch nicht erkannt. Jeder andere
    Alle anderen Farben und Designs werden akzeptiert. Jede Menge Weiß ist erlaubt.

  • ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Burma-Katze
    Verbände: LOOF, CFA, ACF, ACFA, TICA, FIFé, WCF

    Heute, Sie können immer noch Katzen finden, die den aktuellen ähneln Burma-Katzen in den buddhistischen Tempeln Südostasiens
    Burma-Katze
    Burmesische Katze “Gamse” – DPCS.at, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Inhalt

    Geschichte

    Die ersten schriftlichen Aufzeichnungen der Burma-Katze stammen aus dem 14. Jahrhundert. El Tamra Maew, ein Manuskript mit Gedichten und Illustrationen, das in Ayutthaya . gefunden wurde, die Hauptstadt des Königreichs Siam (aktuelles Thailand), Datum dieses Zeitraums. Das “Abhandlung über Katzen” beschreiben, unter anderem, zum Rajah, eine rundköpfige Katze, leicht stämmiger Körper und sehr seidiger Schokomantel: eine Beschreibung, die in jeder Hinsicht der Burma-Katze was wissen wir heute. Der Legende nach, es war einer von 16 Rassen, die bei buddhistischen Mönchen lebten, die sie für heilig hielten.

    Seit Jahrhunderten auf seine Heimat beschränkt, die Katze begann sich international auszubreiten, als in 1930 ein Sanitäter der US Navy, Joseph Thompson, habe eine schokoladenüberzogene Hündin aus Thailand mitgebracht, Wong Mau. Da das Fell von diesem an den Spitzen fast schwarz war (Ohren, Beine und Schwanz) und schokoladenfarben im Rest des Körpers, vermutete es war ein Siamkatze. Aber, Gentests widerlegten diese Annahme und stellten fest, dass es sich um eine andere Rasse handelte. Fasziniert von der Schönheit dieses Tieres, Joseph Thompson beschloss, mit anderen Enthusiasten ein Zuchtprogramm zu starten. So entstand die Amerikanische Burma-Katze, eine rundköpfige Katze mit einem leicht stämmigen Körper.

    Los Burmesen kam erst später in Großbritannien an. Erst gegen Ende des Zweiten Weltkriegs brachten Soldaten, die aus Burma zurückkehrten, einige braune Katzen.. Züchter, die von der Entwicklung der Amerikanische Burma-Katze in den Vereinigten Staaten und Kanada interessierten sich für diese Katzen und starteten ein Zuchtprogramm.

    Sie kontaktierten die amerikanischen Züchter, damit sie ihnen einige Exemplare schicken konnten. Zwischen 1949 und 1956 einige Importe wurden durchgeführt, die es erlaubten, den Genpool zu erweitern, die andernfalls aufgrund der geringen Anzahl von Fächern unzureichend zu sein drohten.

    Das Programm war ein Erfolg: ab der dritten Generation, und genauer gesagt in 1952, die Rasse wurde von anerkannt die Governing Council of the Cat Fancy (GCCF), die britische Katzenorganisation. Es wurde unterschieden Burma-Katze In Amerika aufgewachsen wegen seines dreieckigen Kopfes und seines weniger stämmigen Körpers.

    Der erste Standard spezifizierte nur eine Schichtfarbe: Schokolade. Aber, als die Zeit verging und mehr Katzen aufgezogen wurden, andere Farben erschienen in den Würfen und Linien. So, der erste blaue kerl wurde geboren in 1952, und andere mit rotem Fell folgten in den folgenden Jahren, Creme, Schildpatt oder sogar Flieder in 1971. Die Züchter entwickelten die Rasse mit diesen zusätzlichen Farben weiter, die in den sukzessiven Aktualisierungen des Rassestandards anerkannt wurden.

    Aber, bis Ende des Jahrzehnts 1960, der Genpool von Europäischen Burma-Katzen blieb sehr klein, was hat seine entwicklung eingeschränkt. In 1969 Importe konnten wieder organisiert werden, diesmal aus kanada, die maßgeblich zur Entwicklung der Rasse beigetragen haben.

    Außerdem, die Rasse verbreitete sich ziemlich schnell in den größten Teil Westeuropas. also ist es passiert, zum Beispiel, bereits in 1956 in Frankreich und in 1970 in Deutschland.

    Burma-Katze
    Männliche Brown/Sable Australian Burmese Cat – Psypherium, CC0, über Wikimedia Commons
    Die Kontroverse zwischen den Europäischen Burma-Katzen und die Amerikanische Burma-Katze

    Die Zucht von Burma-Katze hat sich parallel entwickelt, aber etwas anders, in den USA und Großbritannien, bzw.. Dies erklärt eine gewisse Divergenz zwischen der nordamerikanischen und der europäischen Linie..

    So, die Amerikanische Burma-Katze, auch genannt Zeitgenössische Burmaa, hat einen eher runden kopf, eine eher kurze Nase und ein etwas stämmiger Körper.

    Das Europäischen Burma-Katzen, auch bekannt als Traditionelles Burma, hat einen eher dreieckigen Kopf, eine längere Nase und einen schlankeren Körper.

    Diese Heterogenität trennt Züchter und Institutionen. Zum Beispiel, die Governing Council of the Cat Fancy (GCCF) hat sich seither geweigert, Exemplare aus den Vereinigten Staaten zu registrieren 1980, traditionelle englische Linien zu bewahren.

    Die Kontroverse wird durch die Existenz schwerwiegender Schädelmissbildungen bei einigen Kätzchen aus nordamerikanischen Linien verstärkt. Zum Beispiel, manche haben zwei Nasen oder nur eine Wange. Die meisten betroffenen Kätzchen werden tot geboren., und diejenigen, die geboren werden, werden sofort eingeschläfert. Aber, aufgrund der begrenzten Größe des Genpools der Rasse, nicht mal Cat Fanciers’ Association (CFA) nicht mal Asociación Canadiense de Gatos (CCA) erfordern eine routinemäßige Sterilisation von Züchtern mit diesen Defekten. Diese Entscheidung liegt im Ermessen jedes Züchters..

    Die englischen burmesischen Linien sind von diesen Problemen nicht ganz frei.. Aber, die Prävalenz dieser Probleme ist viel geringer als auf der anderen Seite des Atlantiks.

    physikalische Eigenschaften

    Burma-Katze
    Burma-Katze – Flickr

    Das Burma-Katze es ist eine mittelgroße katze, muskulös und von kräftiger Statur, tendenziell zwischen wiegen 4 und 6 kg.

    Die Beine sie sind lang und zart, mit zarten ovalen Füßen. àœberkopf keilförmig, mit einem vorne weit, einige lassen sich nieder Ohren breit und mittelgroß und eine gerade Nase.

    Die Großen Augen sind goldgelb bis bernsteinfarben und haben ein orientalisch geschwungenes Oberlid. Das Pelz von der Burma-Katze, dicht und seidig, hat eine sehr feine Unterwolle, so ist es am Körper befestigt.

    Offiziell, zehn verschiedene Fellfarben werden erkannt, kein Muster erlaubt. Das Burma-Katze kommt in zehn allgemein anerkannten Farben. Als gemeinsames Merkmal, sie alle haben eine sogenannte stachelige Färbung, warum so ein Gesicht, die Ohren, Beine und Schwanz sind dunkler als der Rest des Körpers. Die häufigste Fellfarbe ist Nussbraun..

    Sorten:

    Als Ergebnis separater Zuchtprogramme, die Englisch Burmaa sind anders als Amerikaner. Europäer sind tendenziell östlicher, mit einem eher dreieckigen Gesicht, Während der Amerikanische Burma-Katze ist prall und rund im Körper, Kopf, Augen und Füße; mit vollen Wangen und kurzer Schnauze.

    Charakter und Fähigkeiten

    Los Burmesen sie sind neugierige katzen, energisch und liebevoll. Sie spielen besonders gerne und sind sehr menschenbezogen. Du solltest sie nicht lange alleine lassen, da sie sich schnell einsam fühlen. Nicht umsonst, diese liebevollen Katzen heißen “die Katzen der Leute”.

    Sie brauchen engen Körperkontakt und können auf tägliche Liebkosungen nicht verzichten. Die freundlichen Katzen bleiben bis ins hohe Alter aktiv und aufmerksam. Sie zeigen keine Angst vor Fremden und sind normalerweise ruhig “Redner”.

    Katze drinnen oder draußen?

    Das "Burma-Katze" es ist ein aktives Tier, das viel Platz braucht. In einer engen Wohnung fühlt man sich nicht wohl. Damit sie glücklich sind, muss mindestens einen sicheren Balkon haben oder, noch besser, ein eingezäunter Garten. Wenn die Bedingungen gut sind, die Burmesen sie können auch ins ausland gehen. Das einzige Problem ist, dass diese freundlichen Katzen keine Angst vor den Nachbarn oder anderen Fremden haben.. Damit, Sie können leicht zum Opfer fallen “Katzendiebe”.

    Wie viel Aktivität braucht er? "Burma-Katze"?

    Los Burmesen Sie sind tolle Katzen für die ganze Familie. Sie brauchen viel Aktivität und sind ungern allein. Tatsächlich, Sie halten sich für so liebevoll, dass sie lieber mit dir in den Urlaub kommen, als alleine zu Hause zu warten. Wenn du deine liebevolle Katze öfter alleine lassen musst, Sie sollten sich eine zweite Katze anschaffen, um sich gegenseitig zu beschäftigen.

    Vor allem, wenn Katzen nicht nach draußen gehen können, Sie müssen ihnen eine geeignete Ersatzbeschäftigung zur Verfügung stellen. Auch Outdoor-Katzen sind nicht abgeneigt, regelmäßig mit ihren Menschen zu spielen. Mit seinem aufmerksamen und neugierigen Charakter, um die Burma-Katze liebt es zu spielen und Spielzeug zu jagen. Am besten stellt man diesem cleveren Katzen-Puzzle-Spiele zur Verfügung oder ermutigt ihn zum Suchen und Jagen mit versteckten Leckereien..

    Burma-Katze
    Burma-Katze

    Pflege und Fütterung

    Das Fell von Burma-Katze es ist sehr pflegeleicht und bedarf keiner besonderen Behandlung. Bürsten Sie einfach von Zeit zu Zeit das seidige Fell, um Schmutz zu entfernen. Dies garantiert nicht nur ein gepflegtes und seidiges Aussehen, es wird Ihrer Katze auch mit zusätzlichem Streicheln einen Gefallen tun.

    Auch eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung trägt zum Wohlbefinden der Katze bei.

    Kaufen Sie eine "Burma-Katze"

    Vor dem Kauf eines Burma-Katze, Sie müssen sicher sein, dass Sie die erforderliche Zeit aufwenden können. Los Burmesen Sie gelten als eine der Rassen mit der längsten Lebenserwartung. Du kannst nicht gehen, oft, dieser Katze nur für die nächste 12 a 18 Jahre und du musst dich täglich darum kümmern. Wenn Sie diese orientalische Katze für sich entdeckt haben, suche einen vertrauenswürdigen Züchter. Derzeit gibt es keinen unabhängigen Zuchtverein für die Rasse und Sie müssen sich an Amateurzüchter wenden.. Wenn Sie sich für ein Kätzchen entscheiden, Stellen Sie sicher, dass sowohl die Kätzchen als auch die Eltern gesund erscheinen.

    Der Preis für ein "Burma-Katze" oszilliert zwischen 800 und 1300 EUR.

    Europäischen Burma-Katzen
    Schokolade (amerikanisch “Sekt”) Britisches/europäisches weibliches Kätzchen –

    Bewertungen des "Burma-Katze"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Burma-Katze" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Freude

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Aktivitätsgrad

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber Kindern

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Anforderungen an die Pflege

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Lautstärke

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Zuneigung zu seinen Besitzern

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fügsamkeit

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Selbstständigkeit

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Robustheit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Videos der "Burma-Katze"

    Katze, die auf einem Boot lebt, liebt es, neue Orte zu besuchen - MISS RIGBY | Der Dodo
    Cat Who Lives On A Boat Loves Visiting New Places – MISS RIGBY | The Dodo
    🐱 Burma-Katze - Charaktereigenschaften, Verhalten und Herkunft 🐱
    Gato Burmés – Características, Comportamiento y Origen

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Colorpoint Kurzhaarkatze
    Verbände: CFA, WCF

    El Fawn Punkt es un Raro siamesische Punkt. Nur die traditionellen Cat Association erkennt sie als eine offizielle Farbe. – Foto von Hockeyben

    Inhalt

    Geschichte

    Das Colorpoint Kurzhaarkatze ist eine Vielzahl von Hauskatzen. Je nach Katzenregister, kann als eigenständige Katzenrasse angesehen werden, oder häufiger eine Variante einer bereits bestehenden, wenn es akzeptiert wird. Diese Katzen zeichnen sich durch ihre Konformität mit einer breiten Palette von sechzehn verschiedenen Farben aus, zusätzlich zu den vier siamesischen Standardfarben.

    Die Sorte entstand zunächst durch Kreuzung der Siamkatze mit der American Shorthair Katze – die gleiche Mischung, aus der die Orientalische Kurzhaarkatze, aber mit anderen zielen.

    Das Colorpoint Kurzhaar teilt das Punktfarbmuster mit dem Siam, aber in den nicht-traditionellen Farben Rot, Creme, Schildpatt und Luchs Punkte (gestreift), und in kleinen Variationen davon. Zum Körperstil, Kopfform und andere Merkmale, kann zwischen den beiden Gründungsrassen liegen, zeigt Katzen, die sich zu siamesischen Merkmalen neigen. Wer das traditionelle Aussehen der Siamesen bevorzugt, kann auch die Colorpoint Kurzhaar einer gemäßigteren Art, die ihren Vorfahren der American Shorthair Katze in Bezug auf die Form.

    Der Katzen-Fan-Verein (CFA) und die World Cat Federation (WCF) Sie sind die einzigen großen Register, die sie als eigenständige Rasse anerkennen. In anderen Aufzeichnungen, sie sind Teil der Rassen siamesisch u Orientalische Kurzhaarkatze (und dürfen nicht als Schau- und Zuchtqualität anerkannt werden, abhängig von den Farben, die die Registrierung bei diesen Rassen erlaubt, und ob sie irgendeine Art von Kreuzung in der Linie zulassen). Da diese Katzen ein Kreuz sind, verschiedene Register akzeptieren sie nur ungern als Rennen oder als Siamkatze gültig.

    Herkunft

    Der Versuch, eine gepunktete Katze mit Stil zu produzieren Siam in anderen Farben als den traditionellen vier begann in England und Amerika im Jahrzehnt des 1940, von Züchtern durchgeführt, die Kreuzungen zwischen den Siamkatze, die Abessinierkatze und die Rot Kurzhaar Hauskatze. Das American Shorthair Katze wurde auch Teil der Matrix.

    Zu Beginn, die Züchter von Colorpoint erlitten Rückschläge und Misserfolge; in dem Bemühen, die richtigen Farben an den richtigen Stellen zu bekommen, Körperbau wurde oft geopfert Siam. Die Zucht wurde weiter erschwert durch die Schwierigkeit, mit der roten Färbung zu arbeiten, da es sich um eine geschlechtsgebundene Farbe handelt..

    physikalische Eigenschaften

    “Colorpoint Kurzhaarkatze” ist der Name, den die Cat Lovers Association (CFA), ein Verband der Rasse in den Vereinigten Staaten, verwendet, um sich auf gepunktete Katzen siamesischer Abstammung und eines Typs in anderen Farben als den vier siamesischen Farben zu beziehen “traditionell” (Siegel, Schokolade, azul y lila Spitze). Dieser Name wird auch Katzen siamesischer Abstammung in allen vier anerkannten Farben gegeben, deren Stammbaum über acht Generationen Abstammung mit anderen Farben zeigt.. In den Aufzeichnungen anderer Länder, Jedoch, “Colorpoint” (o “Colourpoint“) Es ist der Name für Katzen des persischen Typs und der gepunkteten Färbung, wie in der Himalayakatze.

    Beim CFA, ein Colorpoint Kurzhaarkatze Es kann auch eine der vier traditionellen Farben des sein Siamkatze; Jedoch, kann nur am roten Punkt angezeigt werden (auch Flammpunkt genannt, in der persischen Familie) oder Sahnepunkt, oder eine der oben genannten Farben in Tabby Point (auch Luchspunkt genannt) oder Schildpattspitze.

    In den meisten Aufzeichnungen, zusätzlich zum CFA, die Colorpoint Kurzhaarkatze nicht als eigenständige Rasse angesehen, aber einfach eine Farbklasse innerhalb der siamesischen Rasse.

    Colorpoint Kurzhaarkatze
    Jade, a 2 Jahre alter siamesischer Flammenpunkt – Diese Heldentaten, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

    Charakter und Fähigkeiten

    "Colorpoint Kurzhaarkatze"

    Gato Colorpoint de pelo corto
    ColorPoint Shorthair. Blaue Augen, weiße Katze. Ckolony in der englischsprachigen Wikipedia, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

    Das Colorpoint Kurzhaarkatze ist ein sehr intelligenter Hund, verspielt und das kommt mit den Leuten gut aus. Sie sind äußerst anhänglich und aufgeschlossen und genießen es, mit Menschen zu faulenzen und zu spielen., was macht sie auch beschrieben als “extrovertierte”. Sie können auch mit nervösen Temperamenten sehr empfindlich sein., die sich nicht gut an Veränderungen in der Umgebung oder Fremde anpassen.

    Wie die Siamesen, kann extrem laut sein und Aufmerksamkeit fordern, das Bedürfnis nach menschlicher Gesellschaft spüren. Sie haben mehr als 100 Vocal Töne, viel mehr als andere Rassen, also stoßen sie sehr ungewöhnliche Miauen aus. Männchen sind manchmal zu aggressiv gegenüber anderen Tieren und kämpfen mit anderen Katzen, wenn sie das Gefühl haben, dass ihr Territorium überfallen wurde oder einfach um ihre Dominanz auszudrücken..

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Highlander katze (Highland Lynx)
    Verbände: TICA

    Das Highlander katze ist eine relativ neue Rasse, der erste Wurf zurück auf das Jahr 2004. Dieses Rennen ist ein wenig selten, um Zweifel zu entfernen, es ist registriert, mit, der International Cat Association (TICA) als eine neue vorläufige Zertifizierung.

    Inhalt

    Bewertungen des "Highlander katze (Highland Lynx)"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Highlander katze (Highland Lynx)" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Freude

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Aktivitätsgrad

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber Kindern

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Anforderungen an die Pflege

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Lautstärke

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Zuneigung zu seinen Besitzern

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fügsamkeit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Selbstständigkeit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Robustheit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Geschichte

    Das Highland Lynx, heute besser bekannt als Highlander katze, es wurde in erstellt 1993 durch Kreuzung zweier Hybridkatzenrassen, die Jungle Curl und die Desert lynx. Aber, trotz seines exotischen Namens, Diese Katzenrasse hat kein Jota Blut von ihrem entfernten wilden Cousin, die Lynx. Der Wunsch, a . zu schaffen Hauskatze mit dem Aussehen einer Wildkatze mit gebogenen Ohren war der Hauptgrund für seine Entstehung und für die Wahl seines Namens.

    Seit dem Erscheinen der Rasse, die Züchter von Highland Lynx Sie haben die körperlichen Merkmale dieser ganz besonderen Katze weiter ausgewählt und perfektioniert, um sie von ihren Eltern zu unterscheiden, die Desert lynx katze.

    Deine Bemühungen beginnen sich auszuzahlen. So, obwohl der Hochlandluchs immer noch von den Register für seltene und exotische Katzen als Untergruppe der Desert lynx katze, als die Alpine Lynx und die Mohave Bobs, beginnt sich auf Katzenausstellungen als eigenständige Rasse zu entwickeln. Die Namensänderung in 2005 a Highlander wurde von der Züchtergemeinschaft als starkes Zeichen der Abgrenzung gewertet.

    Das 1 im Mai 2008, die Rasse wurde von der International Cat Association anerkannt (TICA) an den unter seiner Schirmherrschaft organisierten Katzenausstellungen in der Vorklasse der Neuzüchtungen teilzunehmen, reserviert für neue Rassen, die an Wettbewerben teilnehmen können, aber nimm nicht daran teil. Acht Jahre später, in 2016, stieg in die Kategorie New Advanced Race auf, was bedeutet, dass er antreten, aber keinen offiziellen Preis gewinnen konnte. Die Bewerbung der Rasse zur Teilnahme an Präsentationen als Wettkampfrasse (endgültiger Status, der offizielle Anerkennung bedeutet) wird in Betracht gezogen 2019. Es ist zu beachten, dass die TICA die Highlander in zwei Sorten: die Kurzhaariger Highlander für kurzhaarige Exemplare, und die Langhaariger Highlander. Andere internationale Katzenverbände, wie die Fédération Internationale Féline (Fife), die Cat Fanciers Association oder Word Cat Federation Sie erkennen die Rasse immer noch nicht.

    Trotz TICA-Zulassung und daraus resultierender Sichtbarkeit, die Highlander außerhalb seines Ursprungslandes noch nicht weit verbreitet, USA. Es gibt einige Züchter von Highland Lynx in Kanada und in Europa (Frankreich und Großbritannien), Ihre Nummer bleibt jedoch vertraulich.

    physikalische Eigenschaften

    Highlander
    Highlander-KatzeDigitalSchmutz, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    Das Highland Lynx hat ein physisches Aussehen, das mit Sicherheit Aufmerksamkeit erregen wird, wenn Sie einen Raum betreten. Mit seinen Muskeln, seine Ohren kräuselten, sein kurzer Schwanz und sein gestromtes Fell erinnern an seine entfernten wilden Cousins, die Highlander Er ist so imposant wie sein Cousin der Desert lynx katze, wenn nicht mehr.

    Größer als die durchschnittliche Katze, die Highlander hat ein Körper leistungsstarke, mit gut definierten Muskeln, die sich in jeder Bewegung zeigen. Seine Torso ist ziemlich entwickelt und lang Hinterbeine enden in großen Füßen mit ausgeprägten Gelenken.

    Das Polydaktylie bei Katzen, Ich meine, Um mehr zu haben “Finger” an jedem Bein als normal, Es ist sehr verbreitet in Highlanders, unabhängig von der Verwandtschaft. Diese Eigenschaft stellt kein Risiko für die Gesundheit des Tieres dar.. Umgekehrt, es kann sogar von Vorteil sein, da es mehr Stabilität in Ihren Bewegungen bietet.

    Ein weiteres körperliches Merkmal von Highlander ist Ihre Schwanz natürlich gekürzt, bis zu dem Punkt, an dem nur zwischen 5 und 15 Zentimeter lang. Außerdem, es ist dick und kann glatt oder lockig sein. Diese Anomalie beeinflusst auch nicht das tägliche Verhalten der Katze oder ihre Gesundheit.. Er neigt sogar dazu, mit dem Schwanz zu wedeln, um seine Stimmung auszudrücken, wie ein Hund.

    Letzte, die Kopf und das Gesicht von Highlander sind in der Regel länger als breit. Seine vorne lange, seine Nase breit und es ist Chin tief und ausgeprägt bilden ein eher rechteckiges Gesicht. Die Großen Augen oval und abgeflacht kann in der Farbe zwischen Gold variieren, Blau und Grün, und sie sind besonders ausdrucksstark. Die Ohren, mit breiten Basen und gebogenen Spitzen, sind hoch auf dem Schädel platziert, alarmiert und geöffnet. Dieses letzte Merkmal entwickelt sich in den ersten Monaten nach der Geburt der Kätzchen., die anfangs gerade Ohren haben.

    Letzte, eine Vielzahl von Fellfarben und Mustern werden akzeptiert. Menschen mit kurzen Haaren neigen dazu, ein weicheres und dichteres Fell zu haben als Menschen mit langen Haaren..

    Größe und Gewicht

    • Größe: 25 a 40 cm
    • Gewicht der Männer: 5 a 11 kg
    • Gewicht der weiblichen: 4 a 7 kg

    Varianten von "Highlander katze (Highland Lynx)"

    Die Norm von Highland Lynx akzeptiert alle Fellfarben von Katzen: Ebenholz, azul, Braun, leonado, Schokolade, Lila, Rot und Creme, sowie alle silbernen Varianten, Sepia, Schnee, Nerz und Kamee.

    Aber, die Züchter von Highlander bevorzuge derzeit drei Fellmuster, um den Look zu erhalten “Wild” des Rennens:

    Das Leopardenmuster
    • Es besteht aus einem Tabby mit dunklen Flecken an den Flanken und am Bauch der Katze. Die Größe der Spots kann variieren, aber sie müssen gleichmäßig verteilt sein. Rosettenförmige Flecken sind vorzuziehen (fast der Kreis schließt, mit einer helleren Mitte als die Kanten). Eine dunkle Rückenlinie, idealerweise aus kleinen Flecken, sollte über die Länge der Wirbelsäule der Katze bis zum Schwanz wandern. Das Gesicht hat gestromte Markierungen. Geisterflecken (Flecken, die verblassen, wenn die Katze abfällt und altert) werden für Schneefarben bevorzugt, Tintenfisch und Nerz.
    Das Leonado-Muster
    • Das Fell ist am ganzen Körper gestromt, mit stärkeren gestromten Markierungen an den Beinen, Schwanz und Gesicht. Kragenabzeichen sind normalerweise an Hals und Brust vorhanden, aber sie sind nicht unbedingt notwendig.
    Das marmorierte Muster (der wolkige leopard)
    • Es ist eine Variation der gestromten Marke, aber mit horizontalen Hilfslinien statt vertikal. Farben müssen kontrastiert werden, mit klar definierten Formen und Konturen. Der Bauch ist fleckig.

    Akzeptiert Highlanders glatt oder gestromt, aber sie sind weniger wünschenswert, da sie dem Aussehen von a näher sind Hauskatze.

    Charakter und Fähigkeiten

    Hochlandkatze
    Hochlandkatze lag zurück – Tanthony, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    Trotz seines wilden Aussehens, die Highlander ist weit davon entfernt, das Temperament seiner Cousins ​​​​zu teilen, beginnend mit seiner Umsicht und Schüchternheit. Tatsächlich, es ist das gegenteil. Tatsächlich, es ist eine der liebevollsten Katzenrassen. Diese Charaktereigenschaft, sowie seine Tendenz, seinem Besitzer überallhin zu folgen, hat ihm den Spitznamen eingebracht “Katze Hund”.

    Ein Riese mit einem guten Herzen, gewöhnt sich schnell an seine neue Umgebung und fordert von jedem, der sein Zuhause betritt, bald viel Aufmerksamkeit und Liebkosungen. Das gilt auch für Fremde, diejenigen, die nicht zögern zu berühren, wenn Sie dazu ermutigt werden. Manchmal geht er sogar mit seinem Herrn zum Feiern und folgt ihm, wenn er von der Arbeit zurückkommt., ohne den Lärm und den Sabber. Mit anderen Worten, keine geeignete Katzenrasse für einen Herrn, der oft weg ist, dass Sie sich besser für eine unabhängige Katze entscheiden sollten.

    Andererseits, im Gegensatz zu anderen liebevollen Katzenrassen, die Highlander nicht gesprächig: zeigt deine Zuneigung durch deine Bewegungen und Haltung, nicht durch deine Stimme.

    Dieser sympathische und geduldige Charakter macht sie ideal für eine Familie mit Kindern., solange sie in deiner Gegenwart nicht zu aufgeregt sind. Es ist umso notwendiger, die Begeisterung der Jüngsten zu mäßigen, da der Bergsteiger ein ausgezeichnetes Gedächtnis hat und, damit, neigt dazu, vor Leuten davonzulaufen, mit denen der erste Austausch zufällig war.

    Es ist möglich, mehr als eine Katze zu Hause zu haben, seit der Highlander ist im Allgemeinen gesellig mit anderen Katzen. Aber, es ist wichtig zu vermeiden, zwei unsterilisierte Rüden zusammenzubringen.

    Auch das Zusammenleben Ihrer Katze mit einem Hund sollte kein Problem darstellen, da sie sich auch sehr gut mit hunden vertragen, die gleiche Hingabe an ihren Meister teilen. Tatsächlich, Es ist nicht ungewöhnlich, dass sie nach der Einführung schnell anfangen, zusammen zu spielen.

    Außerdem, Seine Intelligenz und sein ausgezeichnetes Gedächtnis machen ihn zu einem perfekten Schüler, um Ihrer Katze Tricks und Spiele beizubringen, wie die Rückgewinnung von Bällen. Eine Hauskatze, die perfekt an das Leben in einer Wohnung und nicht an das einer Gartenkatze angepasst ist, erfordert jedoch Ablenkungen und Aktivitäten zwischen zwei Nickerchen. Wenn Sie regelmäßig mit Ihrer Katze spielen, kann sie ihre Energie kanalisieren und gleichzeitig ihre starken Muskeln erhalten, und es wird dich daran hindern, alles im Haus zu zerstören, um deine Aufmerksamkeit zu erregen.

    Letzte, die Highland Lynx er ist eine wasserliebende Katze, Egal, ob es darum geht, stundenlang einem Wasserhahn zuzusehen oder während einer Gaming-Session besprüht zu werden.

    Gesundheit

    Das Highland Lynx ist eine neue Katzenrasse und die Züchter haben noch keine spezifische Krankheit identifiziert.

    Jedoch, Es wird empfohlen, dass, bevor Sie einen Kauf tätigen, Die Vorgeschichte der Eltern und der Impfpass der Katze werden überprüft, um sicherzustellen, dass alle Impfungen auf dem neuesten Stand sind.

    Reinigung

    Je nach Haarlänge des Highland Lynx, Die Pflege des Fells der Katze kann mehr oder weniger Arbeit erfordern. Je länger der Mantel, regelmäßiger müssen Sie Ihre Katze bürsten (etwa zweimal die Woche), um dir bei der Pflege zu helfen. In jedem Fall, Gewöhnen Sie Ihre Katze am besten schon in jungen Jahren an das Bürsten, da ältere Katzen diese Art der Aufmerksamkeit nicht schätzen, wenn sie damit nicht vertraut sind.

    Es ist auch wichtig, die Ohren Ihrer Katze zu überwachen und zu pflegen. In den Knorpelfalten kann sich Schmutz oder überschüssiges Wachs ansammeln, verursacht Beschwerden und Infektionen. Regelmäßiges Reinigen der Ohren Ihrer Katze trägt wesentlich dazu bei, dieses Problem zu vermeiden..

    Ernährung

    Das Highland Lynx hat keine besondere Empfindlichkeit gegenüber Lebensmitteln. Außerdem, Voraussetzung ist, dass das Futter von guter Qualität ist und auf den Ernährungs- und Energiebedarf der Katze abgestimmt ist, Es besteht keine Gefahr, dass er übergewichtig wird.

    Jedoch, bedenken Sie, dass die Highlander neigt dazu, mehr zu trinken als andere Katzen. Deswegen, Umso wichtiger ist es, dass sie immer Zugang zu frischem Wasser haben.

    Kaufen Sie eine "Highlander katze (Highland Lynx)"

    der Preis für ein Kätzchen Highland Lynx oszilliert zwischen 700 und 900 EUR.

    Videos der "Highlander katze (Highland Lynx)"

    Highlander | Katzen 101
    Highlander | Cats 101
    Lernen Sie Gadget, die Highlander-Katze, kennen
    Meet Gadget the Highlander Cat

    Alternative Bezeichnungen:

    • Highland Lynx, Highlander Shorthair

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Neva Masquarade katze
    Verbände: FIFE

    Foto: Sibirischen Katzen und kittens.net

    Inhalt

    Geschichte

    Das Neva Masquarade katze es ist die traditionelle katze Colorpoint von der Sibirische Katze. Das Neva Masquerade entspringt an der Newa in Leningrad (heute St. Petersburg). Wenn andere Katzen Rassen auf den Bereich der Sibirien importiert wurden, die Straße Ort-Katze, gemischt mit anderen Rassen wie der Balinesenkatze, die Siam, Perser, Himalaya, usw., die untergeordneten Staaten, die es natürlich entstanden sind.

    physikalische Eigenschaften

    Neva Masquerade
    Neva Masquerade bruntabby – Burgerhaus, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Das traditionelle Ideal von Neva Masquerade ist das einer mittelgroßen Katze, robuste, starke und langhaarigen. Es wird angenommen, dass sie eine gemischte Rasse sind, basierend auf der Sibirische Katze, die Persisch und mit Blutlinien Siam.

    à„ltere Katzen sind korpulente mit eine allgemeine Darstellung der Stärke und eine Pose-Warnung. Leistungsfähige Hinterbeine, die etwas länger als die Front sind. Sie haben einen natürlichen Ausdruck der süße. Ihr Fell ist klimabedingt dicht und variiert in Felllänge und -dichte je nach Jahreszeit.. Das traditionelle Neva Masquerade ursprünglich den Strapazen des Wetters standgehalten, die Kälte seiner Heimat Russland. Seitdem hat es leicht an verschiedenen Umgebungen angepasst..

    Die Farbe deines Augen es ist tiefblau. Die Ohren sind leicht nach vorne geneigt, ein wenig konvex. Die Spitze des Ohren sollte abgerundet sein und in der Regel mit längeren Haarsträhnen an den Enden.

    Obwohl die Neva Masquerade teilt die meisten Eigenschaften von a Sibirische Katze traditionell (einschließlich seines Körpers und seiner Persönlichkeit), hat einige besondere Eigenschaften, die es besonders machen.

    Ihnen fehlt das Enzym Tyrosinase, verantwortlich für die Produktion des Pigments Melanin, woraus entsteht sein weißer Körper.

    Während manche schwarze Beine haben, grau oder braun als Teil deines Farbpunkt, andere können trotz ihres dunklen Gesichts und ihrer dunklen Ohren weiße Beine haben.

    Die Farbe dieser Katzen kann von den folgenden Typen sein:

    • Seal point
    • Blue point
    • Chocolate point
    • Fawn point
    • Lila point
    • Cinnamon point
    • Crema point

    Charakter und Fähigkeiten

    Neva Masquerade
    Blau getigerter Neva Masquerade – Burgerhaus, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Der Charakter der Katze Neva Masquerade Es ist dem sehr ähnlich Norwegische Waldkatze. Obwohl es oft als stille Kraft beschrieben wird, Es ist eine Katze, die große Vitalität zeigt, hat eine starke Persönlichkeit und einen starken Charakter. Eine der Besonderheiten von Neva Masquerade ist es so hypoallergen.

    Obwohl es ein Nachkomme von rustikalen Bergkatzen ist, die Neva Masquerade Es ist ein unkompliziertes Tier, das sich gut mit Kindern verträgt, mit anderen Katzen und sogar mit Hunden. Dieser gesellige Charakter erklärt seinen Erfolg. Es ist auch eine demonstrative Katze, intelligent und sehr kommunikativ. Da er hochentwickelte Jägerinstinkte hat, muss in der Lage sein, Ihre Bedürfnisse zu erfüllen, Was kommt mit dem Wunsch nach Freiheit und Unabhängigkeit. Es wird dringend empfohlen, einen Baum zur Verfügung zu stellen, damit sich die Katze austoben kann.

    Das Neva Masquerade Er ist nicht mehr der rustikale Kater der Berge, der er früher war. Jetzt, er ist eine sehr gesellige katze, kann sich mit allen vertragen (Katzen, Hunde, Kinder…) solange du ihn nicht hetzt und nett zu ihm bist. Sehr zärtlich, demonstrativ und kommunikativ, es kann sogar exklusiv sein mit seinem Meister oder einem kleinen Schwanz.

    lebendig und intelligent, hat brillante Qualitäten als Jäger. Manchmal haben Sie vielleicht einen gewissen Wunsch nach Unabhängigkeit und Freiheit, aber das hindert ihn nicht daran, in einer Wohnung zu leben, solange er sich mit Spielen bequem entlüften kann, ein Kratzbaum und andere Unterhaltungsquellen.

    Gesundheit

    Das Neva Masquerade es ist ein Modell der Robustheit. Ihm wird keine bestimmte Krankheit zugeschrieben.

    Kuriositäten

    Ehemaliger russischer Präsident Dmitri Medwedew er besaß eine bekannte Katze Neva Masquerade Rufen Sie Dorofei, der mit dem Titel gekrönt wurde “Erstes Haustier” in 2008.

    Los Neva Masquerade sie waren sogar diplomatische Geschenke russischer Beamter. Leute sagen, dass Wladimir Putin gab einen einem japanischen Gouverneur, und das Dmitri Medwedew schenkte dem ehemaligen finnischen Präsidenten einen.

    Spielen mit sibirischen Katzen und Kätzchen - Neva Masquerade

    Diesel-Wahnsinn #2 - Neva Masquerade

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Sokoke katze
    Verbände: LOOF, TICA, FIFé,GCCF, AFC

    Katzen Sokoke es ist eine der wenigen anerkannten Rassen, die natürlichen Ursprungs sind. Er ist heimisch, Das bedeutet, dass sie selbst entwickelt haben, kein menschliches Eingreifen oder anfängliche Zuchtauswahl.

    Inhalt

    Bewertungen des "Sokoke katze"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Sokoke katze" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Freude

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Aktivitätsgrad

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber Kindern

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Anforderungen an die Pflege

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Lautstärke

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Zuneigung zu seinen Besitzern

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fügsamkeit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Selbstständigkeit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Robustheit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Geschichte

    Die Entstehung der Sokoke

    Das Sokoke es ist eine der seltensten Katzenrassen der Welt. Historisch hat es in freier Wildbahn im Regenwald von gelebt Sokoke-Arabute, ein Naturschutzgebiet an der Ostküste Kenias. Aber, es ist nicht bekannt seit wann.

    Eine der Hypothesen ist, dass es von Hauskatzen die Ende des 19. Jahrhunderts mit den britischen Siedlern ankamen und dann den Wald von . übernahmen Sokoke-Arabute.

    Aber, es ist wahrscheinlicher, dass die Sokoke wohne schon viel länger in der Gegend, insbesondere durch Kontakt mit Giriamas, ein lokaler Stamm, der jagt und sich davon ernährt Sokoke, auch heute noch. Los Giriamas sie gaben ihm auch seinen ursprünglichen Namen, Khadzonzo, Was heißt das “wie Rinde”, in Anlehnung an sein meliertes Fell.

    In jedem Fall, nie aufgehört, Wissenschaftler zu faszinieren, und viele versuchten es zu studieren. Das war lange Zeit vergebens, angesichts ihrer Heimlichkeit und der Neigung, ihnen auszuweichen.

    In 1978, Jeny Slater, eine Engländerin, die am Rande des Naturschutzgebietes lebte, einen Wurf von drei Kätzchen entdeckt Khadzonzo verlassen und versteckt in der Mulde eines Baumstamms. Beschlossen, sie mit nach Hause zu nehmen und zu füttern. Seine Faszination war noch größer, weil es normalerweise sehr schwierig war, sie zu sehen, noch weniger fangen sie. Er war sehr überrascht zu sehen, wie einfach es war, diese kleinen Wildkatzen zu zähmen. Besorgt über die Möglichkeit, dass dieses Tier verschwindet, beschlossen, sie großzuziehen. Als sie erwachsen wurden, zwei der kleinen Katzen haben ihren ersten Wurf zur Welt gebracht.

    Wissenschaftler konnten endlich mit dem Studium beginnen Khadzonzo. DNA-Tests wurden durchgeführt, um herauszufinden, ob sie von afrikanischen Wildkatzen abstammen, aber sie waren negativ: konnte diese Verbindung nicht herstellen. Es wurde dann beschlossen, die Katze einfach zu rufen “Afrikanische Kurzhaarkatze“.

    In 1984, ein dänischer Freund von Jeny Slater, Gloria Moldrop, kam sie in Kenia besuchen. Verzaubert mit Khadzonzos, nahm zwei davon mit nach Dänemark, Gen y y Gut, um zu versuchen, die Rasse bekannt zu machen und zu ihrer Entwicklung beizutragen. Tatsächlich, in diesem Jahr stellte er sie auf einer Katzenausstellung in Kopenhagen aus.

    In 1985, Gen y y Gut sie hatten ihren ersten wurf. Aber, Mit nur zwei Individuen zu beginnen, reichte nicht aus, um ein Zuchtprogramm zu etablieren, das Inzucht und alle damit verbundenen Gesundheitsprobleme vermeidet.. In 1990, Gloria Moldrop brachte drei weitere Exemplare aus Kenia mit und konnte ein echtes Zuchtprogramm mit dem Ziel starten, die Rasse anerkannt zu bekommen.

    Anerkennung der “Sokoke”

    Sokoke katze
    Sokoke, kastrierter Rüde – Der ursprüngliche Uploader war SHD bei der englischen Wikipedia. A. Turto de:Benutzer:SHD (selbstgemacht), CC BY-SA 2.5, über Wikimedia Commons

    In 1992, Gloria Moldrop überreichte dem . mehrere Exemplare Fédération Internationale Féline (FIFé). Im folgenden Jahr, die Organisation hat die Rasse unter dem Namen anerkannt Sokoke, in Bezug auf den Wald Sokoké-Arabute, sein natürlicher Lebensraum.

    In 2003, die International Cat Association (TICA) hat das gleiche gemacht. Auch in diesem Jahr war die Sokoke wurde vom Official Book of Feline Origins anerkannt (LOOF) Französisch.

    Aber, in 2014, die TICA beschloss, ihren Status zu senken: es war weiterhin möglich, ihre Vertreter in die von der Institution geführten Register einzutragen, aber sie konnten nicht mehr an den unter ihrer Schirmherrschaft organisierten Katzenausstellungen teilnehmen. In der Tat, nicht den Bericht erhalten hatte, den Züchter normalerweise senden und der die Erstellung von Statistiken ermöglicht: jährliche Zahl der Geburten, Verteilung zwischen Männchen und Weibchen, Alter der Vermehrer…

    In jedem Fall, die Sokoke katze bis zur weltweiten Anerkennung ist es noch ein weiter Weg. Tatsächlich, immer noch von einigen großen Organisationen ignoriert, wie die Cat Fanciers’ Association (CFA).

    Andere haben ihren Segen gegeben, aber nur vorläufig, warte auf deine volle Anerkennung. Ist der Fall, zum Beispiel, von der Governing Council of The Cat Fancy (GCCF) Von 2015, oder von Association Féline Canadienne (CCA), was ihm den Status einer Versuchsrasse verleiht.

    Die Popularität der “Sokoke”

    Ein Teil der Bevölkerung von Sokoke katze lebe noch in freier Wildbahn im Wald von Sokoke-Arabute, in Kenia. Aber, Sie scheinen vom Aussterben bedroht zu sein.

    Kann nicht sagen, dass die Sokoke domestiziert ist imposant, da es weltweit noch extrem selten ist. Seine Bevölkerung ist auch sehr klein.

    In Frankreich, nur drei Exemplare wurden in der Libro Oficial de Orígenes Felinos (LOOF) in den Jahren 2000 und 2010, genauer gesagt in 2004.

    Die Rasse ist in Großbritannien etwas etablierter, mit fast einem Dutzend jährlicher Anmeldungen im Governing Council of The Cat Fancy (GCCF) am Ende des Jahrzehnts 2010. Aber, das ist immer noch eine sache der vertraulichkeit.

    In Dänemark, Gloria Moldrop hat einige Follower, es gibt also auch eine handvoll Züchter. Es gibt auch einige in anderen europäischen Ländern, wie Deutschland.

    Ganz ähnlich ist die Situation in Nordamerika: Sowohl in den USA als auch in Kanada gibt es kaum mehr als eine Handvoll Züchter. Aber, die Association Féline Canadienne (CCA) hat es als experimentelle Rasse akzeptiert, warte auf deine volle Anerkennung. Die führende Organisation in den Vereinigten Staaten, die Cat Fanciers’ Association, hat den Schritt noch nicht getan.

    physikalische Eigenschaften

    Sokoke
    Sokoke – Flickr

    Das Sokoke Es ist eine elegante und vornehme Katze von mittlerer Größe und halblinearem Typ. Domestizierte und gezüchtete Individuen sehen viel harmonischer aus als die freigelassenen.

    Das Körper mittlere Länge ist schlank und muskulös, um eine starke Knochenstruktur gebaut. Das Brust ist gut entwickelt und prominent.

    Das Schwanz ist mäßig lang bis lang. dick an der Basis, sich zur Spitze hin verjüngend.

    Die Beine sie sind groß und dünn, was zum eleganten Erscheinungsbild des Hundes beiträgt, Aber sie sind, Jedoch, muskuläre. Fertig in Füße oval mit schwarzen Pads. Die Hinterbeine sind länger als die Vorderbeine und haben einen deutlichen rassespezifischen Winkel.

    Das Kopf ruht auf einem hals lang und muskulös, was es gut von den Schultern trennt. Es ist klein im Verhältnis zum Körper, und hat die Form eines geglätteten Dreiecks. Das Schädel es ist fast flach.

    Die Ohren Größe Medium sind, breit an der Basis und abgerundet an der Spitze. Sie können in Federn enden, und diese Funktion wird sehr geschätzt.

    Los Augen Sie sind groß, sie sind weit auseinander, sind mandelförmig und leicht schräg. Ihre Farbe reicht von Bernstein bis Hellgrün und sie sind ausdrucksstark und leuchtend.

    Das Nase ist gerade und mittellang. Schließen Sie mit einer ziegelroten Nase ab. Gesehen auf Seite, es gibt eine leichte konkave Wölbung zwischen der Stirn und der Nase.

    Whisker Pads sind gut markiert, aber sie sind nicht prominent. Sie dominieren ein starkes und breites Kinn.

    Das Pelz von der Sokoke Es ist brillant, sehr kurz und hat keine Unterwolle. Das ist eine getigerte Katze, das kann jede Schattierung von schwarz gestromt sein. Es ist vorzuziehen, dass die Markierungen scharfe Haare haben, Ich meine, die abwechselnd helle und dunkle Bereiche.

    Letzte, diese Katze zeichnet sich nicht durch a . aus Geschlechtsdimorphismus ausgesprochen: Männer und Frauen sind in Größe und Gewicht ziemlich ähnlich.

    Größe und Gewicht

    • Größe: 30 cm
    • Gewicht: Der 3 a 5 kg

    Rassestandard

    Rassestandards sind von offiziellen Stellen erstellte Dokumente, die die Bedingungen auflisten, die eine Rasse erfüllen muss. Sokoke katze als zur Rasse zugehörig anerkannt zu werden:

    Charakter und Fähigkeiten

    Sokoke
    Sokoke –Flickr

    Auch wenn es überraschend erscheinen mag, die Sokoke war ursprünglich eine Wildkatze und war leicht zahm.

    Er genießt sogar die Gesellschaft von Menschen, und ist besonders anhänglich, freundlich und liebevoll zu den Mitgliedern seiner Familie, mit Erwachsenen und Kindern. Er ist auch sehr verspielt, was es zu einem hervorragenden Unterhaltungsbegleiter für sie macht, und umgekehrt. Aber, das verhindert eine gewisse Vorsicht nicht: ein kleines Kind und eine Katze sollten nie unbeaufsichtigt allein gelassen werden, und das gilt für alle Rennen. In jedem Fall, es ist besser, wenn die Kinder alt genug sind, um einen respektvollen Umgang mit ihrem Begleiter gelernt zu haben.

    Seine spielerische Natur und Intelligenz machen es unerlässlich, ihm interaktives Spielzeug zur Verfügung zu stellen, um seine Fähigkeiten zu stimulieren und zu entwickeln.. Spiele immer sehr intensiv für kurze Zeit, dann musst du dich beruhigen um neu anzufangen. Natürlich, Noch glücklicher ist er, wenn er mit seiner Familie spielen kann. Die Möglichkeiten sind sehr zahlreich, da seine Nähe zur Familie und seine Intelligenz ihn perfekt in die Lage versetzen, verschiedene Tricks zu lernen. Zum Beispiel, einen Gegenstand zu fangen, der auf ihn geworfen wird, macht ihm viel Spaß. Eine Aktivität mit Ihrer Familie sein und Zeit mit ihnen verbringen, Es stört ihn auch nicht, an der Leine geführt zu werden, und er kann sich daran gewöhnen..

    Im weiteren Sinne, Seine intensive Beziehung zu seiner Familie bedeutet, dass er sowohl ein Aufmerksamkeitssucher als auch ein Aufmerksamkeitsgeber ist. Nimmt bereitwillig an Familienaktivitäten teil und neigt dazu, Familienmitgliedern zu folgen und sie an der Tür zu begrüßen, wenn sie nach Hause kommen. Dies gilt insbesondere für die Person, die sich am meisten um ihn kümmert., obwohl er die anderen nicht ignoriert.

    Er ist auch sehr lautstark, wenn er mit Familienmitgliedern interagiert.. Laut schnurren, um Wohlbefinden auszudrücken, miaut leise, um seine Besitzer zu beruhigen, wenn seine große Sensibilität darauf hindeutet, dass sie sich in einem ungewöhnlichen emotionalen Zustand befinden, oder gib deine Meinung zur TV-Show ab. Ziemlich gesprächig, weiß, wie man verschiedene erkennbare Töne verwendet, um zu kommunizieren: Diese verschiedenen Modulationen ermöglichen es Ihnen, schnell zu wissen, zum Beispiel, wenn er um eine Umarmung bittet, um Aufmerksamkeit bitten, nach Essen fragen oder auf Schmerzen hinweisen.

    Er ist seiner Familie treu und genießt den Umgang mit ihnen, zum Beispiel spielen oder sich verwöhnen lassen. Natürlich, braucht auch zeit getrennt, da es in der Natur sein könnte. Aber, er mag es nicht allein zu sein: auch wenn er ruhig in seiner ecke ruht, sei dankbar, dass jemand in der Nähe ist.

    In deiner Nähe, die Sokoke Er ist auch sehr gesellig mit Fremden, die seine Domäne betreten. Er ist keiner von denen, die Angst haben oder ihnen gegenüber aggressiv sind: obwohl man nicht erwarten sollte, dass er sie umarmt, werde gerne mit ihnen spielen.

    Er kann sein Zuhause auch mit einem anderen Hund teilen. Aber, da es ziemlich territorial ist, eine schrittweise Anpassung ist notwendig, damit alles gut läuft, und das Ideal ist, dass die Koexistenz vom frühesten Alter der beiden Protagonisten an etabliert ist.

    Das Sokoke er ist sehr aktiv und gehört nicht wirklich zu einer wohnung. gedeihen, Sie müssen in einem Haus mit Garten wohnen, zu dem Sie freien Zugang haben, dank Katzenklappe, zum Beispiel. Sein Instinkt ist es, auf Bäume zu klettern, wo in der Natur er früher die meiste Zeit verbrachte. Auf diese Weise können Sie einen Teil des ursprünglichen Zustands wiederherstellen, Insekten jagen, Befriedige deine Neugier und behalte dein Revier im Auge. In diesem Bereich ist er besonders agil.

    Er mag es auch, etwas Höhe zu haben, wenn er drinnen ist., Deshalb ist ein Kratzbaum eine unverzichtbare Anschaffung, damit Sie sich wohl fühlen.

    Außerdem, die Sokoke unterscheidet sich von seinen Kollegen in seiner Anziehungskraft auf Wasser; er spielt nicht nur gerne mit ihr, aber das Es ist eine der Katzenrassen, die gerne schwimmen. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie sehen, dass er von seinen Wanderungen durchnässt zurückkommt., denn er freut sich, in einem Fluss oder See zu baden. Aber, wenn es einen Pool im Haus gibt, es ist besser, es abzudecken, um nicht hineinzukommen, da gechlortes Wasser nicht gut für Katzen ist und wenn sie es regelmäßig trinken, kann es zu Nierenproblemen und Hautreizungen kommen. Deswegen, wenn er sich darauf einlassen kann, es ist besser, es danach mit klarem Wasser abzuspülen.

    Gleichermaßen, nach jedem bad überall, oder auch nur wenn ich von außen nass zurückkomme, Es ist wichtig, ihn mit einem Handtuch gut abzutrocknen, damit er sich dann in eine Decke kuscheln kann, damit er nicht friert. Natürlich, Dies ist umso wichtiger, wenn die Temperatur niedrig ist.

    Gesundheit

    "Sokoke katze"

    Sokoke
    Sokoke

    Das Sokoke wild wurde wenig untersucht. Außerdem, seine Domestikation ist relativ neu und die Population der Rasse bleibt klein. All dies erklärt, warum es wenig Zeit gibt, die Krankheiten zu kennen, denen diese Katze besonders ausgesetzt ist. Aber, es ist bekannt, dass die Katze im Allgemeinen bei guter Gesundheit ist.

    Es ist auch dafür bekannt, hohen Temperaturen sehr gut standzuhalten, was für ein Tier aus den Regenwäldern Kenias nicht verwunderlich ist. Aber, Es ist auch bekannt, dass es die Kälte fürchtet, vor allem weil hat keine Unterwolle. Aber, kann sich an alle Klimazonen anpassen, solange Sie ständig Zugang zu einem gut geheizten Ort haben, an dem Sie sich bei kaltem Wetter schützen können, um sich nicht zu erkälten. Dieses Risiko sollte nicht leichtfertig eingegangen werden, seit dem Schnupfen, die Erkältung, kann lebenslange Folgen haben. Das Risiko ist für junge und alte Katzen noch höher, die zerbrechlicher sind und, damit, anfälliger für Erkältungen.

    a . adoptieren Sokoke, Es ist wichtig, einen seriösen Züchter zu kontaktieren. Dies gibt Ihnen die besten Chancen, ein gesundes Kätzchen zu bekommen und es so zu halten.. In der Tat, ein echter Profi nimmt sich die Zeit, kleine Katzen zu sozialisieren und ihre Gesundheit von klein auf zu überwachen. Aber, vor allem, da der genetische Hintergrund der Rasse recht klein ist, kann auch sicherstellen, dass Eltern keinen gemeinsamen Vorfahren haben, um Inzuchtprobleme zu vermeiden. Sie können auch ein von einem Tierarzt ausgestelltes Gesundheitszeugnis vorlegen, sowie der Gesundheits- oder Impfausweis, der die dem Tier verabreichten Impfstoffe enthält.

    Sobald die Adoption endgültig ist, Es liegt in der Verantwortung des Besitzers, sich ein Leben lang um die Gesundheit seines kleinen Gefährten zu kümmern. Insbesondere, sollte dafür sorgen, dass das Tier regelmäßig von einem Tierarzt untersucht wird, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist oder, Im Gegenteil, Probleme schnellstmöglich zu diagnostizieren und bestmöglich reagieren zu können. Einmal im Jahr ist das Minimum, und es ist besser, weiter zu gehen, wenn das Tier älter wird. Außerdem, diese Termine sind auch eine Gelegenheit, die notwendigen Impfungen zu wiederholen.

    Außerdem, Der Besitzer muss seiner Katze das ganze Jahr über die notwendigen Behandlungen geben, um sicherzustellen, dass er immer vor Parasiten geschützt ist. Das ist umso wichtiger für ein Tier wie ihn, der einen guten Teil seiner Zeit draußen verbringt und gerne auf Bäume klettert.

    Reinigung

    Das Sokoke es ist eine wartungsarme Katze.

    Dies gilt insbesondere für ihr sehr kurzes Fell., das hat keine unterwolle: ein einfaches wöchentliches Bürsten reicht aus, um abgestorbene Haare zu entfernen.

    Es ist auch wichtig, dass Sie Ihre Ohren einmal pro Woche kontrollieren und sie mit einem feuchten Tuch reinigen, um Verunreinigungen zu entfernen., die sich sonst ansammeln und infizieren könnten (Ohrinfektion, etc.).

    Sie sollten die Gelegenheit nutzen, Ihre Augen zu überprüfen. Wenn sie schmutzig sind, Auch das Abwischen der Ecken mit einem feuchten Tuch verringert das Infektionsrisiko.

    Regelmäßiges Zähneputzen Ihres Haustieres ist ebenfalls wichtig. Dies sollte mindestens einmal pro Woche erfolgen, obwohl das Ideal ist, es täglich zu tun. Sonst, Plaque baut sich auf und wird zu Zahnstein. Das kann nicht nur zu Mundgeruch führen, aber auch zu mehr oder weniger schweren Krankheiten.

    Letzte, Sie müssen jeden Monat die Länge der Krallen der Katze überprüfen. Wenn sie zu lang werden, es besteht Verletzungsgefahr, Unbehagen oder Bruch. Aufgrund seiner hohen Aktivität, das ist kein Problem, durch natürlichen Verschleiß. Aber, natürliche Abnutzung kann nicht ausreichen (zum Beispiel, bei einer weniger aktiven und/oder älteren Person), und manuelles Trimmen kann erforderlich sein. In jedem Fall, auch für eine Einzelperson mit freiem Zugang nach außen, das Vorhandensein eines Kratzbaums (entweder drinnen oder draußen) ist essentiell. So können sie ihr wesentliches Bedürfnis befriedigen, an einem dafür vorgesehenen Gegenstand zu kratzen., anstatt Möbel oder Vorhänge zu verwenden, zum Beispiel.

    Ob fürs Fell, die Ohren, die Augen, Zähne oder Krallen, die verschiedenen Behandlungen, die für die Pflege des Sokoke stehen allen zur Verfügung. Aber, um das Risiko zu vermeiden, Sie zu verletzen oder zu verletzen - und Sie gleichzeitig zu traumatisieren- am besten beim ersten mal einen Tierarzt oder Groomer um Rat fragen. Auf diese Weise können Sie die geeigneten Gesten kennen, um sicher und effektiv zu handeln.

    Der beste Weg, um diese Pflege zu bekommen, mit der Zeit, in einem besonderen Moment zwischen dem Besitzer und seinem Haustier, gewöhnt sich von klein auf daran. Außerdem, wird diese Momente noch mehr zu schätzen wissen, wenn sie mit Streicheleinheiten und Liebkosungen gespickt sind, oder auch wenn sie ein kleines Gespräch zulassen, da er gerne viel redet.

    Ernährung

    In seinem natürlichen Zustand, die Sokoke verbringt die meiste Zeit in den Bäumen, wo er auch jagt. Im Gegensatz zu ihren Kollegen, frisst keine Vögel oder Nagetiere, aber Insekten wie Grillen, Schmetterlinge und Fliegen. Dann steigt er hinab, um seine Grasbeute zu sich zu nehmen.

    Ein domestizierter Mensch braucht die Nahrung seines Herrn, um seine Ernährungsbedürfnisse zu befriedigen.. Deswegen, sowohl quantitativ als auch qualitativ, muss deinem Alter entsprechen, Ihr Gesundheits- und Aktivitätslevel.

    Hochwertige Industrieprodukte erfüllen diese Funktion in der Regel perfekt. Aber, Es ist nicht ratsam, Ihren Hund mit menschlichem Futter zu füttern, das Ihren Ernährungsbedarf wahrscheinlich nicht decken wird, es sei denn, es wurde sorgfältig für diesen Zweck ausgewählt. Deswegen, Ihm Tischabfälle zu geben oder den Müll zu durchwühlen ist selten eine gute Idee, zumal einige bei Menschen beliebte Lebensmittel für Katzen giftig sind. Deswegen, es ist besser, diese Situationen zu vermeiden, und das von klein auf, um zu verhindern, dass du schlechte Gewohnheiten entwickelst.

    Letzte, die Sokoke, wie jede andere katze, du musst immer frisches wasser haben.

    Kaufen Sie eine "Sokoke katze"

    Das Sokoke es ist eine der seltensten Katzenrassen der Welt. Obwohl es sich weit von seiner Heimat Kenia in verschiedene Regionen ausgebreitet hat, vor allem in Europa und Nordamerika, die Zahl der Züchter ist noch sehr begrenzt. Deswegen, eine Person, die einen Vertreter dieser Rasse adoptieren möchte, sollte keine Angst haben, viele Kilometer zu reisen oder mehrere Monate warten zu müssen.

    Sogar so, der Preis für ein Kätzchen Sokoke normalerweise schweben zwischen 1500 und 1800 EUR.

    Aber, wenn Sie eine Katze aus dem Ausland adoptieren, Es ist wichtig zu beachten, dass Transportkosten und Verwaltungskosten zum Preis der Katze hinzugefügt werden. Außerdem, erforderlich, Natürlich, Informieren Sie sich über die Gesetzgebung zur Einfuhr von Tieren und halten Sie sie ein.

    egal in welchem ​​Land, Der berechnete Preis kann je nach Ruf des Zwingers erheblich variieren, die Abstammungslinie, aus der das Tier stammt und, vor allem, seine intrinsischen Eigenschaften, besonders wenn es um körperliche geht. Dieser letzte Punkt erklärt, warum es innerhalb desselben Wurfes erhebliche Unterschiede geben kann..

    Videos der "Sokoke katze"

    Alternative Bezeichnungen:

    Sokoke Forest Cat, African Shorthair, khadzonzo or kadzonzo

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Minuet katze (Napoleon)
    Verbände: TICA

    Wie so oft bei neuen Katzenrassen, der Ruhm von Minuet ist im Wesentlichen auf Ihr Herkunftsland beschränkt, USA.
    Minuet
    Langhaarige Minuetkatze mit weißem und grauem Fell – William Parker, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Inhalt

    Bewertungen des "Minuet katze (Napoleon)"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Minuet katze (Napoleon)" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Freude

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Aktivitätsgrad

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber Kindern

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Anforderungen an die Pflege

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Lautstärke

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Zuneigung zu seinen Besitzern

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fügsamkeit

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Selbstständigkeit

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Robustheit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Geschichte

    Das Minuet katze o Napoleon Es ist eine neue Katzenrasse, die ursprünglich aus den Vereinigten Staaten stammt.

    Ein schöner Junitag 1995, Joseph Smith, ein amerikanischer Züchter von Basset Hounds, stieß auf ein Foto von a Munchkin-Katze und ein Artikel im Wall Street Journal über diese Katze, auch bekannt als Basset Katze. Er war sofort von der Rasse und ihren Besonderheiten angezogen: kurze Beine (als die Basset hound dass er großgezogen hat), runde und ausdrucksstarke Augen, und das Fehlen eines Stopps in der Nase. Er bemerkte, dass Individuen mit langen Beinen, die nicht dem Rassestandard entsprachen, wie wilde Katzen aussahen.

    Er beschloss dann, eine originelle Katzenrasse zu erschaffen, um sowohl kurz- als auch langbeinige Personen einzubeziehen, Die Länge der Beine ist der einzige Unterschied zwischen beiden. Die ersten wären die einzigen, die sich strikt an den Rassestandard halten, letztere würden jedoch zur Verwendung im Zuchtprogramm aufbewahrt.

    Sie wandte sich an ihre Freundin Deb Kenny, Schöpfer von persische katzen, der sich entschloss, ihm bei seiner Forschung zu helfen und im Laufe der Zeit sein Mentor wurde, während sein Projekt voranschritt.

    Die beiden Enthusiasten interessierten sich zunächst für das Gen für kurze Beine. Das ist das dominierende Genre, Rufen Sie M der Munchkin, ist eine spontane genetische Mutation. Aber, ein Individuum, das ein Allel erbt M von jedem seiner Eltern, Ich meine, Was ist es homozygot für dieses Gen, es ist nicht lebensfähig. Deswegen, es geht nicht darum, zwei kurzbeinige Individuen aufzuziehen, denn sonst gibt es einen Wurf in dem, durchschnittlich, die Hälfte der Personen ist nicht lebensfähig. Die einzige Möglichkeit, lebensfähige kurzbeinige Katzen zu erhalten, besteht darin, ein kurzbeiniges Individuum zu züchten (ein Munchkin) mit einem langbeinigen Individuum. Auf diese Weise, alle Kätzchen sind lebensfähig: die 50% davon haben kurze Beine (sind heterozygot im Gen M), und die 50% normalgroße Beine haben (sind homozygot im Gen für lange Beine).

    Joseph Smith und Deb Kenny Sie widmeten sich dann der Auswahl der Rassen, mit denen sie die Rassen kreuzen würden Munchkin. Seine Entscheidungen waren:

    Die Wahl dieser Rassen sollte die geben Minuet ein abgerundetes Gesamtbild, ein Mantel mit allen möglichen Farben (colourpoint oder nicht), und Beine, die sowohl kurz als auch lang sein können. Außerdem, der Ausschluss der Möglichkeit der Kreuzung mit dem Peke Face Persisch (abgeflachte Nase) erlaubt, die dieser Sorte innewohnenden Atemprobleme zu vermeiden.

    Das Zuchtprogramm startete in 1996 als Joseph Smith eine Frau kaufte Munchkin (wessen Großmutter war Persisch) a Penny Squires der Penhaven Munchkin Cattery und Deb Kenny versorgte ihn mit einem Männchen von Exotische Kurzhaarkatze. Im folgenden Jahr pflanzten sie sich fort und brachten ihren ersten Wurf zur Welt. Die Initiative war erfolgreich, da die erhaltenen Kätzchen die gewünschten Eigenschaften aufwiesen.

    Sie nannten die neue Rasse Napoleon, in Anspielung auf den ersten französischen Kaiser, und insbesondere seine geringe Größe.

    Rasseanerkennung

    Minuet
    Eine langhaarige weiß-graue Haar-Minuet-Katze – Parkerw, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Das Minuet katze (Napoleon) erbte die Kontroversen der Munchkin und von der Perser.

    Tatsächlich, seit seiner Gründung in den Vereinigten Staaten im Jahrzehnt des 1980, die Munchkin-Katze war Gegenstand zahlreicher Streitigkeiten. Tatsächlich, Sowohl Züchter als auch einige offizielle Stellen hielten die Aufzucht einer Rasse mit einer körperlichen Fehlbildung für möglich (kurze Beine) es war unethisch.

    Im Zusammenhang mit der Persisch, begann kritisiert zu werden, vor allem seit dem damals jüngsten Erscheinen der Sorten Himalayakatze und Exotisches Kurzhaar. Ganz zu schweigen von der Traditionelle PerserkatzePeke Face“, das war schon in den 30er Jahren erschienen… In der Tat, Ihr abgeflachtes Gesicht und Ihre abgeflachte Nase verursachen Atemprobleme, während seine hervortretenden Augen die Ursache für Tränenkanalprobleme sind. Erinnere dich daran Joseph Smith achtete darauf, keine einzuführen Traditionelle PerserkatzePeke Face” in Ihrem Zuchtprogramm, genau um zu verhindern, dass Napoleon-Katze leide unter diesen Problemen.

    Unter diesen Bedingungen, es ist leicht zu verstehen, dass die Anerkennung von Minuet katze (Napoleon) von den verschiedenen Katzenorganisationen, ob international oder national, Es war kein Rosenbeet.

    Joseph Smith und Deb Kenny sie erhielten dann die Hilfe von wichtiger Unterstützung, in der Person von Gloria Stephens, Richter der International Cat Association (TICA) und Solveig Pflueger, Präsident des Genetikkomitees der Organisation.

    Ersteres half ihnen bei der Erstellung des Rassestandards, während letzterer es intern verteidigte. Seine Bemühungen zahlten sich aus 2011, als die TICA die Rasse vorläufig anerkannte. Aber, in 2015, TICA beschloss, den Namen zu ändern in Minuet, viel einvernehmlicher. Tatsächlich, die Bezugnahme auf den französischen Kaiser könnte als Beleidigung gewertet werden, obwohl es wirklich klein war. Im folgenden Jahr, die Rasse erhielt die volle Anerkennung der TICA, so konnten ihre Vertreter an den Katzenausstellungen teilnehmen, die unter der Schirmherrschaft der Organisation organisiert wurden.

    Es könnte sein, dass letzteres in den kommenden Jahren nachahmt, aber im Moment weder die Fédération Internationale Féline (FIFé), nicht mal World Cat Federation (WCF), habe den Schritt der Reihe nach getan. Die führende Katzenorganisation in den Vereinigten Staaten, die Cat Fanciers’ Association (CFA), erkennt die nicht Minuet, noch die nationalen Organisationen anderer Länder: die Canadian Cat Association (CCA), die Governing Council of the Cat Fancy (GCCF) britisch, die Livre Officiel des Origines Félines (LOOF) Französisch… D.h., Es bleibt noch viel zu tun, um die Leute zum Reden zu bringen Minuet katze Auf der ganzen Welt.

    Popularität von "Minuet katze (Napoleon)"

    Wie so oft bei neuen Katzenrassen, der Ruhm von Minuet ist im Wesentlichen auf Ihr Herkunftsland beschränkt, USA. sogar dort, dieses Wissen ist relativ, obwohl seine Anerkennung durch die International Cat Association (TICA) in 2016 hat dir offensichtlich etwas Sichtbarkeit gegeben. Natürlich, die Dinge könnten sich beschleunigen, wenn andere Organisationen nachziehen würden.

    In der Zwischenzeit, es gibt ungefähr zwanzig Züchter von Minuet in USA, Aber auch in anderen Ländern hat sich die Rasse ein wenig verbreitet.

    Es gibt eine Handvoll Züchter in Australien, Südafrika und Frankreich.

    physikalische Eigenschaften

    Minuet katze (Napoleon)
    Minuet katze (Napoleon)

    Das Minuet katze Es ist eine Katzenrasse des kurzlebigen Typs (o cobby) zeichnet sich durch seine kurzen Beine aus, geerbt von Munchkin-Katze. Ansonsten, verdankt die meisten seiner körperlichen Eigenschaften dem Perser, beginnend mit seiner allgemeinen Anatomie rundum (Körper, Kopf, Ohren, Augen…).
    Um einen breiten Brustkorb gebaut, sein Körper ist muskulös und hat eine starke Knochenstruktur, mit festen Schultern und Hüften. Das Schwanz es ist mittelgroß und buschig. Wenn die Katze ein langes Fell hat, das Haar, das er hat, ähnelt dem von Federn.

    Die Beine sie sind muskulös und klein; die vorderen sind noch kürzer als die hinteren. Sie können innen eine leichte Krümmung haben. Los Füße Sie sind rund, und bei langhaarigen Hunden haben sie Haarbüschel.

    Das Kopf ruht auf einem kurzen kräftigen Hals und ist klein und breit. Der Umriss des Kopfes ist von allen Seiten komplett rund. Die wangen sie sind rund und voll, ohne abgerundet zu sein. Das Nase ist breit und mäßig kurz, ohne zerquetscht zu werden. Los Augen Sie sind groß, gut abgerundet und haben einen weichen und gefühlvollen Ausdruck. Sie können jede Farbe haben, und einige Fächer haben sie vairones (ein Auge von jeder Farbe). Die Ohren sie sind klein bis mittelgroß, weit auseinander und an der Spitze abgerundet.

    Das Minuet es gibt zwei Sorten, mit kurzhaarige Katzen und langhaarige Katzen. Der einzige Unterschied ist die Felllänge, und beide haben eine sehr dichte Unterwolle.

    Andererseits, unabhängig von der Länge, das Fell ist weich und seidig. Außerdem, all die Farben und Muster werden vom Rassestandard akzeptiert.

    Letzte, diese Rasse zeichnet sich durch das fast vollständige Fehlen von Sexualdimorphismus aus: Männchen und Weibchen sind fast gleich groß.

    Bedenke auch, dass, obwohl sie offiziell nur berücksichtigt werden Minuets kurzbeinige Personen, Würfe umfassen auch durchschnittlich langbeinige Individuen. Abgesehen von diesem Unterschied, sie sind in allem mit ihren Brüdern und Schwestern identisch. Seine Existenz ist essentiell für das àœberleben der Rasse, da eine Fortpflanzung zwischen zwei kurzbeinigen Individuen nicht möglich ist: ein guter Teil der Individuen wäre einfach nicht lebensfähig. Deswegen, ein kurzbeiniges Individuum kann sich nur mit einem langbeinigen Individuum fortpflanzen.

    Rassestandard

    Rassestandards sind von offiziellen Stellen erstellte Dokumente, die die Bedingungen auflisten, die eine Rasse erfüllen muss. Minuet katze als zur Rasse zugehörig anerkannt zu werden:

    Sorten:

    Das Minuet kommt herein 2 Sorten:

    • die Minuet mit kurzen Haaren und kurzen Beinen;
    • die Minuet mit langen Haaren und kurzen Beinen.

    Abgesehen von der Länge seines Fells, es gibt nichts, was das eine vom anderen unterscheidet, weder im Aussehen noch im Temperament.

    Im Durchschnitt, Würfe enthalten auch Kätzchen mit halblangen Beinen, das können auch kurze oder lange haare sein. Sie werden nicht erkannt als Minuets für seine langen Beine, aber für Zuchtprogramme sind sie absolut notwendig. Tatsächlich, zwei kurzbeinige Katzen können nicht zusammen züchten, da einige ihrer Kätzchen sein würden homozygot für das kurze Bein-Gen und, damit, sie wären nicht lebensfähig. In jedem Fall, abgesehen von der Länge seiner Beine, Diese Katzen haben genau die gleichen Eigenschaften wie die mit kurzen Beinen.

    Charakter und Fähigkeiten

    "Minuet katze (Napoleon)"

    Gato Minuet (Napoleón)
    Minuet katze (Napoleon)

    Das Minuet katze hat die Ruhe und Freundlichkeit seines Vorfahren geerbt Perserkatze, sondern auch die Energie und Neugier seines anderen Vorfahren der Munchkin-Katze.

    Es ist eine sehr liebevolle Katze, wer weiß, wie er seine familie glücklich machen kann. Dies gilt insbesondere für Kinder.: sobald sie alt genug sind, um zu wissen, wie man ein Tier mit Feinheit und Respekt behandelt, sie finden in ihm einen begeisterten Spielkameraden, und umgekehrt. Aber, auch wenn es nicht aggressiv ist, sollte nie mit einem kleinen Kind allein gelassen werden, und das gilt für jede Rasse.

    Aber, sie sind immer noch Ein-Personen-Katzen, was bedeutet, dass sie ihre eigene Person haben, normalerweise die Person, die die meiste Zeit damit verbringt, sich um sie zu kümmern. Er ist sehr besitzergreifend von ihr, folgt ihr herum und verpasst nicht die Gelegenheit, mit ihr zu kuscheln oder auf ihrem Schoß zu sitzen.

    Aber, Die Tatsache, dass Ihre Beziehung zu einem Menschen besonders ist, sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass Sie sehr kontaktfreudig sind und sich mit allen Familienmitgliedern gut verstehen. Tatsächlich, es ist ideal für ihn, fast die ganze Zeit eine menschliche Präsenz an seiner Seite zu haben, da er sehr ungern alleine ist. Deswegen, Sie sind nicht geeignet für Personen, die den größten Teil des Tages nicht zu Hause sind, dass es besser wäre, wenn sie sich für eine eigenständige Katzenrasse entscheiden würden.

    Andererseits, seine Vorliebe für Menschen ist nicht auf diejenigen beschränkt, die er kennt. Gesellig und selbstbewusst, Misstrauen Sie Fremden nicht, und sie nähern sich ihnen sogar, um gestreichelt zu werden. Da muss man aufpassen, damit das nicht gelegentlich kontraproduktiv ist.

    Seine Geselligkeit erstreckt sich auch auf seine Kollegen. Im allgemeinen, sie verstehen sich gut mit anderen Katzen im selben Haus, so lange wie, Natürlich, sei nicht aggressiv mit ihnen. Dieses Unternehmen kann Ihnen auch helfen, die vorübergehenden Abwesenheiten Ihrer Meister besser zu bewältigen.

    Sie gehören auch zu den Katzenrassen, die sich gut mit einem Hund vertragen., so lange wie, Natürlich, sie selbst sind mit Katzen befreundet. Aber, wenn die Katze nicht von klein auf an das Zusammenleben mit den Hundearten gewöhnt ist, Einführungen und Koexistenz sollten sehr schrittweise erfolgen.

    Zum Zusammenleben mit Vögeln und kleinen Nagetieren, wird die Napoleon-Katze friedlich in der Natur, im Allgemeinen ist alles in Ordnung, solange jeder seinen eigenen raum hat.

    Letzte, die Minuet er ist sehr aktiv und verspielt. Spielzeug für Katzen, das ihre Intelligenz stimuliert, ist eine gute Möglichkeit, sie sowohl körperlich als auch geistig zu stimulieren, da du dazu neigst ein bisschen faul und schläfrig zu sein, wenn du nichts zu tun hast. In jedem Fall, seine hohe Aktivität macht es nicht unvereinbar mit dem Leben in einer Wohnung, an die er sich durchaus anpassen kann, wenn sein Herrchen nicht in einem Haus mit Garten wohnt.

    Es ist auch sehr neugierig, und zögert nicht, seine geringe Größe durch Stehen auf der Hinterhand auszugleichen, wie geht man “Suricata“, um in der Höhe besser beobachten zu können. Außerdem, obwohl ihre Beine kurz sind, kann auf einen Stuhl springen, ein Bett oder ein niedriger Schrank. Aber, besorg ihm besser einen Kratzbaum, der seiner Größe entspricht, sonst wirst du es nicht voll genießen können.

    Gesundheit

    "Minuet katze (Napoleon)"

    Gato Minuet (Napoleón)
    Minuet katze (Napoleon)

    Wie die Minuet katze es ist eine neue Schöpfung, es gibt noch keine Informationen darüber, scheint aber gesund zu sein.

    Es ist in der Lage, sich an alle Klimazonen anzupassen. Aber, bei heißem Wetter, Es ist wichtig, dass Sie immer Schatten und frisches Wasser zur Verfügung haben.

    Es überrascht nicht, dass die Krankheiten, für die er anfällig ist, die seiner Vorfahren sind. Perser und die Munckin:

    • Wasserfälle, die eine Degeneration der Augenlinse verursachen und, langfristig, die Blindheit. Wenn die Netzhaut nicht betroffen ist, das Tier kann operiert werden, um das Augenlicht wiederzuerlangen;
    • Das Poliquistose renale, eine erbliche genetische Erkrankung, die auch die Perserkatze und zu den Himalayakatze, und für die es keine Behandlung gibt. Führt zu Zysten in den Nieren und führt zu lebensbedrohlichem Nierenversagen;
    • Das feline hypertrophe Kardiomyopathie, die vererbt werden kann und dazu führt, dass das Myokard ungewöhnlich groß wird. Es ist oft asymptomatisch, aber setzt das Tier einem plötzlichen Tod aus. Aber, kann sich manchmal mit einer schnellen Herzfrequenz manifestieren, Erbrechen und Antriebslosigkeit. Es gibt keine Heilung, aber es gibt Behandlungen, die das tägliche Leben der Katze verbessern können;
    • Das Lordose, eine genetische Deformation, die eine übermäßige Krümmung der Wirbelsäule verursacht. Kann mit zunehmendem Alter Schmerzen verursachen;
    • Das hatte, eine durch einen Pilz verursachte Hauterkrankung, es ist hoch ansteckend und kann sowohl auf den Menschen als auch auf andere Tiere übertragen werden. Das wichtigste Symptom ist das Auftreten schuppiger Läsionen mit Haarausfall auf der Haut oder an der Krallenbasis., ohne dass sich das Tier hektisch kratzt.

    Wie bei jedem Rennen, am besten gehst du zu einem Züchter von Minuet gewissenhaft, um die Chancen auf ein gesundes Kätzchen zu maximieren. Sie müssen ein tierärztliches Gesundheitszeugnis vorlegen können, Einzelheiten zu den verabreichten Impfungen und den Ergebnissen von genetischen Tests, die bei den Eltern oder dem Kätzchen durchgeführt wurden, um das Risiko von Erbkrankheiten zu verringern.

    Außerdem, wie jede andere katzenrasse, die Minuet Sie sollten Ihre Bewertung mit dem Tierarzt nicht verpassen, das muss mindestens einmal im Jahr gemacht werden. Abgesehen davon, dass der Fachmann seinen allgemeinen Zustand überprüfen und jedes Problem so schnell wie möglich erkennen kann, es kann auch die Gelegenheit sein, Ihre Auffrischungsimpfung durchzuführen.

    Eine weitere Faustregel, um Ihre Katze gesund zu halten, besteht darin, sicherzustellen, dass ihr Wurmschutz auf dem neuesten Stand ist.. Damit, Es liegt am Eigentümer, es das ganze Jahr über zu erneuern, wann immer nötig.

    Reinigung

    Das Fell der Menuettkatze erfordert unterschiedliche Pflege, je nachdem, ob sie kurz- oder langhaarig ist.. Im ersten Fall, eine bürste pro woche reicht aus. Im zweiten Fall, der 4 a 5 gebürstet ist nicht zu viel.

    Während Ihrer jährlichen Häutung, im Frühjahr, in beiden Fällen ist es besser, täglich eine kleine Bürste zu machen, um Ihnen zu helfen, abgestorbene Haare loszuwerden. Dies vermeidet übermäßig lange Sitzungen in weniger regelmäßigen Abständen, denen ich vielleicht widerstrebe.

    In jedem Fall, Es ist eine gute Idee, die Sitzung mit einem grobzinkigen Kamm zu beginnen und mit einer Kardierbürste mit breiten Borsten zu beenden.

    Warteschlange kann ein Problem sein, da sich leicht Knoten bilden – besonders bei langhaarigen Hunden, Knoten werden leicht gebildet. Es ist sinnlos darauf zu bestehen, wenn sie sich nicht auflösen: es ist besser, über den Knoten zu schneiden.

    Es ist auch wichtig, dass Sie sich einmal pro Woche ein paar Minuten Zeit nehmen, um die Augen Ihrer Katze mit einem feuchten Tuch zu reinigen.. Dies ist auch eine Gelegenheit zu überprüfen, dass keine Augenverletzungen vorliegen., und sie fangen nicht an, von einem undurchsichtigen Schleier bedeckt zu werden, ein Zeichen von grauem Star, wofür diese Rasse anfällig ist.

    Es ist auch sehr wichtig, die Ohren einmal pro Woche mit einem feuchten Tuch zu reinigen, um Infektionen zu vermeiden. (Otitis, etc.).

    Sie müssen sich auch regelmäßig die Zähne putzen, Verwenden Sie jedes Mal eine katzenfreundliche Zahnpasta. Dadurch wird die Bildung von Zahnstein verhindert., das nicht nur bei Katzen Mundgeruch verursachen kann, es kann auch die Ursache für mehr oder weniger schwere Krankheiten sein. Wenn Ihre Katze an die tägliche Fellpflege gewöhnt ist, Am besten verwenden Sie sie täglich zum Zähneputzen. In jedem Fall, es ist besser, es nicht weniger als einmal pro Woche zu tun.

    Es ist auch wichtig, die Länge Ihrer Nägel jeden Monat zu überprüfen, um zu verhindern, dass sie zu lang sind.: sie konnten nicht nur hindern, aber auch brechen und sich möglicherweise verletzen. Wenn Sie Zugang nach außen haben, natürliche Abnutzung reicht in der Regel aus, um sie zu feilen. Aber, wenn Sie keinen Zugang nach außen haben, es ist normalerweise notwendig, sie manuell zu schneiden. Übrigens, wenn du in einer wohnung wohnst, Es ist wichtig, dass Sie einen Kratzbaum zur Verfügung haben. Sonst, wird versucht sein, Möbel oder Vorhänge zu zerkratzen.

    Jeder Besitzer muss die notwendigen Gesten für die Pflege des Mantels beherrschen, die Augen, die Ohren, die Zähne und Klauen seines Gefährten. Das erste Mal, Es ist ratsam, dies bei einem Tierarzt oder einem professionellen Hundefriseur zu lernen, weil unangemessene Gesten das Tier verletzen oder sogar schädigen könnten.

    In jedem Fall, Sie sollten nicht zögern, schnell zu beginnen, nachdem die Katze bei Ihnen zu Hause angekommen ist.. Tatsächlich, desto eher gewöhnt sich eine Katze an den Umgang, unterschiedliche Behandlungen leichter akzeptieren. Tatsächlich, solange der Besitzer weiß, wie es geht und nicht zögert, sie mit Liebkosungen und kleinen Aufmerksamkeiten zu bewerten, Diese Pflegesitzungen können zu privilegierten Momenten mit Ihrem Tier werden, So nah an seinen Menschen.

    Ernährung

    Wie alle anderen Rassen, die Minuet Sie benötigen eine hochwertige Ernährung, die Ihrem Alter und Ihrem Aktivitätsniveau entspricht, um sicherzustellen, dass Sie alle Nährstoffe erhalten, die Sie benötigen.

    Außerdem, obwohl die Rasse nicht anfällig für Fettleibigkeit ist, Sie müssen Ihr Gewicht mindestens einmal im Monat überwachen. Bei einer ungerechtfertigten Gewichtszunahme, die sich in den folgenden Messungen bestätigt oder sogar akzentuiert, unbedingt zum Tierarzt gehen. Nur ein Fachmann kann die Ursache des Problems diagnostizieren (falsche Ernährung, Drogenunverträglichkeit, Krankheit, etc.) und geben Sie an, wie Sie es beheben können.

    Das gleiche passiert, wenn die kleine Katze abnormal an Gewicht verliert; dies kann ein Symptom einer polyzystischen Nierenerkrankung sein, zu denen Sie prädisponiert sind.

    Letzte, wie jede katze, die Minuet du brauchst immer frisches wasser.

    Kaufen Sie eine "Minuet katze (Napoleon)"

    Das Minuet Es ist eine sehr junge und nicht sehr verbreitete Katzenrasse.. Daher, außerhalb Ihres Herkunftslandes, USA, kann schwierig sein, einen zu bekommen, oder zumindest viele Monate auf der Warteliste warten müssen.

    In jedem Fall, der Preis für ein Kätzchen Minuet in der Regel verfolgen die 1200 EUR.

    egal in welchem ​​Land, der Preis hängt vom Ruf des Züchters ab, der Abstammungslinie, aus der das Tier stammt, sondern auch und vor allem seine inneren Eigenschaften; Dieser letzte Punkt erklärt, warum unterschiedliche Mengen innerhalb derselben Würfe gegeben werden können..

    Im Falle eines Kaufs im Ausland, Beachten Sie, dass Transport- und Verwaltungskosten zum Kaufpreis hinzukommen. Außerdem, wir müssen respektieren, Natürlich, Rechtsvorschriften über die Einfuhr von Tieren.

    Kätzchen - MenuettKätzchen und Mama

    Süße Menuettkatze Shirasu : Minuet katze

    Alternative Bezeichnungen:

  • Napoleon