▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Minskin-katze
Verbände: TICA

Auch in seiner Heimat, USA, die Minskin Bleibt unbekannt. Züchter der Rasse kann man an den Fingern einer Hand abzählen, daher ist die jährliche Zahl der Geburten äußerst begrenzt.

Inhalt

Bewertungen des "Minskin-katze"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Minskin-katze" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Freude

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Aktivitätsgrad

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlichkeit gegenüber Kindern

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Anforderungen an die Pflege

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Lautstärke

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Zuneigung zu seinen Besitzern

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fügsamkeit

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Selbstständigkeit

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Robustheit

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Geschichte

der Ausreißer Minskin ist das Ergebnis des Willens von Paul McSorley, ein amerikanischer Züchter von Munchkin mit Sitz in Boston (Massachusetts) dass er sich eines Tages daran machte, eine Katzenrasse ohne Haare und mit kurzen Beinen zu erschaffen, daher der Name, den er ihm gab, Seit “min” ist die Abkürzung von “Miniatur” und “skin” bezieht sich auf deine Haut.

Um Ihr Ziel zu erreichen, in 1998 kreuzte ein Exemplar aus seinem Zwinger mit a Sphynx katze (Sphynx). Tatsächlich, das auffälligste Merkmal von Munchkin-Katze hat sehr kurze beine, während das der Sphynx hat Haut ohne Haare oder mit Haaren an den Enden (Beine, Schwanz, Ohren und Gesichtsmaske). Dieser Crossover ermöglichte es ihm, die beiden gewünschten Eigenschaften zu kombinieren..

Unten, setzte sein Zuchtprogramm fort, indem er die einführte Amerikanische Burma-Katze und die Devon Rex. Er wollte den Genpool erweitern und bestimmte körperliche und temperamentvolle Eigenschaften dieser Rassen wiederherstellen..

Wie die ersten Generationen nicht die erwarteten Ergebnisse lieferten, Paul McSorley musste bis Juli warten 2000 um das erste Kätzchen zu bekommen, das Ihren Erwartungen entspricht. Für die nächsten fünf Jahre, wurden nicht weniger geboren als 50 kurzbeinige, haarlose Katzen.

Anerkennung durch offizielle Stellen

"Minskin-katze"

Minskin
Minskin-Kätzchenfoto, aufgenommen in Massachusetts von Minskin-Rasse-Gründer Paul McSorley – Paulmcsorley, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Die kurzen Beine des Minskin, Eigenschaft, die es mit seinem Vorfahren teilt Munchkin-Katze, entsprechen einer Wachstumsverzögerung der Knochen, die. Daher, alle vier Gliedmaßen werden nicht so groß wie der Rest des Körpers, die eine mittlere Größe hat.

Dies ist auf eine spontane genetische Mutation zurückzuführen, die mit einem dominanten Gen verbunden ist.. Mit anderen Worten, ein Individuum braucht nur eine Kopie des Gens, um diese Besonderheit zu haben. Dies impliziert auch, dass Kätzchen das Gen erben können, selbst wenn es nur ein Elternteil hat..

Dieses morphologische Merkmal erklärt, dass die Munchkin war schon immer eine Quelle von Debatten und Kontroversen. Nach dem Vorbild der International Cat Association (TICA) oder Livre Officiel des Origines Félines (LOOF), einige Referenzorganisationen für Katzen haben es erkannt, aber andere Verbände, Im Gegenteil, weigere dich den Sprung zu wagen: Die Tatsache, dass die Rasse auf einer genetischen Anomalie basiert, wirft sie zurück.

Kein Wunder, dass die Minskin hat die mit seinem Vorfahren verbundenen Kontroversen geerbt: Die Tatsache, dass es sich um eine junge Katzenrasse handelt, ist keineswegs die einzige Erklärung, warum ihre Anerkennung durch weltweite oder nationale Katzeninstitutionen im Moment so gut wie nicht existiert..

Die TICA war eine Ausnahme und anerkannte sie als Versuchsrasse in 2008. Unten, dicht gefolgt vom Genetik-Komitee der Organisation, deren Aufgabe es ist, die Arbeit der Züchter zu kontrollieren und die Entwicklung der Rassen zu überwachen. In 2019, die Organisation hat schließlich ihre Entscheidung rückgängig gemacht und erkennt die Rasse nicht mehr an.

Popularität

Das Minskin es ist eine der seltensten Katzenrassen der Welt. Die Tatsache, dass es nicht so ist (noch?) anerkannt von den wichtigsten Katzenorganisationen nicht begünstigt, Offensichtlich, seine Entwicklung, Ganz zu schweigen davon, dass einige Züchter zögern, eine Rasse auf der Grundlage einer genetischen Anomalie zu entwickeln.

Auch in seiner Heimat, USA, die Minskin Bleibt unbekannt. Züchter der Rasse kann man an den Fingern einer Hand abzählen, daher ist die jährliche Zahl der Geburten äußerst begrenzt.

physikalische Eigenschaften

Das Minskin hat einen besonders originellen Look, und lässt selten jemanden gleichgültig. Fast haarlos, Es ist klein und hat kurze Beine, die es nahe am Boden halten.

Minskin
Minskin – Die anspruchsvolle Katze

Größe und Gewicht

  • Tamaño Macho: 18 a 20 cm
  • Weibliche Größe: 18-20 cm
  • Gewicht der Männer: 2 a 3 kg
  • Frauengewicht: 2 a 3 kg

Morphologie

Das Minskin es ist ein mittellanger Hund (semi-cobby). Lang aber klein bis mittelgroß, Sein Körper besteht aus soliden Knochen und starken Muskeln. Die Brust ist breit und stark. Wie es wächst, behält ihren süßen Kätzchen-Look.

Das Minskin es zeichnet sich durch seine sehr kurzen, gleich langen Beine aus. Sie können deinen Körper länger erscheinen lassen, als er tatsächlich ist, aber sie behindern ihre Beweglichkeit nicht: es ist durchaus vergleichbar mit dem anderer Katzen.

Die Füße sind rund und kompakt, in einer Linie mit den Beinen und nach vorne zeigend, was der Katze ein solides Fundament gibt.

Jedoch, Es sollte beachtet werden, dass diese Besonderheit von seinem Vorfahren geerbt wurde Munchkin-Katze ist nicht frei von Debatten. Es ist das Ergebnis einer genetischen Mutation, die einer Wachstumsverzögerung der Knochen der vier Extremitäten entspricht.

Schwanz

die Rückseite der Minskin es ist flach und endet in einem Schwanz etwas größer als der Körper, verjüngt sich von der Basis zur Spitze. Der Schwanz ist etwas stumpf.

Leiter

Unterstützt von a hals gut entwickelt, der Kopf des Minskin ist breiter als lang. Seine Form ist abgerundet, so sehr, dass es keine ebene oberfläche gibt. Das Profil zeigt einen leichten Stopp.

Die Ohren sind besonders groß und befinden sich am Oberkopf oder an den Seiten. Sie haben eine breite, offene Basis und eine abgerundete Spitze.

Los Augen sie sind weit auseinander, Sie sind groß, rund und offen. Sie verleihen dem Hund eine sanfte Luft, die diejenigen zum Schmelzen bringt, die seinen Weg kreuzen, aber auch ein wacher und intelligenter Ausdruck.

Das Nase es ist weder gerade noch sperrig. Es wird in Ihrer Ausrichtung durch ein starkes und festes Kinn verlängert.

Whisker Pads sind prominent, und die Schnurrhaare selbst können sehr dicht sein, rar oder fehlen ganz.

Schutz

Das Minskin hat kurzes Fell an den Gliedmaßen (Beine, Schwanz, Ohren und Gesichtsmaske), während der Rest des Körpers einen kleinen kaum sichtbaren Flaum hat oder komplett nackt ist. Aber, die Haare an den Beinen können an den Schultern etwas hochgehen, Hüfte oder Hinterhand. Die Haare an den Schläfen sind sehr spärlich, aber manchmal gibt es Haarbüschel am Eingang der Ohren. Der Bauch ist immer total haarlos.

In allen Fällen, diese Besonderheit ist nicht das Ergebnis von Genmanipulation oder Hautkrankheit: es entspricht einfach einer natürlichen genetischen Mutation, die bei der Katzenart schon lange existiert, und dass er in diesem Fall von seinem Vorfahren die . geerbt hat Sphynx katze (Sphynx). Das entsprechende Gen ist rezessiv: diese Besonderheit haben, eine Person muss zwei Kopien des Gens tragen. Das bedeutet auch, dass nur zwei Elternteile mit haarloser Haut oder leicht flaumigem Fell Nachkommen gebären können, die ebenfalls diese Eigenschaften aufweisen. (aber nicht unbedingt alle).

Die Haut der Minskin kann faltig sein, besonders wenn er noch ein kätzchen ist. Die Textur ähnelt der von Kaschmir.

Mantelfarben

Das Fell von Minskin kann jedes Muster und jede Farbe haben; diesbezüglich gibt es keine Einschränkungen.

Charakter und Fähigkeiten

Minskin
Minskin
Die Nähe zu seinen Besitzern

Das Minskin zeichnet sich nicht nur durch seinen ungewöhnlichen Körperbau aus, sondern auch wegen seines sehr liebevollen Charakters.

    Tatsächlich, Es ist eine ideale Katze für eine Familie, denn er liebt und sucht die Gesellschaft von Menschen, sehr liebevoll und liebevoll zu allen sein. Er ist nicht geizig mit seiner Zuneigung, und drückt ihre Verbundenheit aus, indem sie vor der Tür wartet, um ihre Besitzer zu begrüßen, wenn sie eintreten. Kann leichte Präferenz für menschliche Referenzen zeigen (die Person, die dich am meisten interessiert), aber es ist keiner von denen, die sich einer einzigen Katze widmen, er hat also ein gutes Verhältnis zu allen Mitgliedern des Haushalts.

    Sie mögen es, zu verwöhnen und zu pflegen, und sie sind sehr gut darin, sich verständlich zu machen, wenn sie das Bedürfnis haben, betreut zu werden, ohne zu laut oder aufdringlich zu sein.

    Befriedigung leichter bekommen, weil es sehr angenehm ist, es zu streicheln: ihre fast haarlose und warme Haut vermittelt das Gefühl, Kaschmir zu berühren. Das Fehlen eines Mantels lässt ihn die Wärme anderer suchen: zögert nicht, sich zum Aufwärmen und Sonnenbaden an einen der eigenen zu kuscheln.

Fähigkeit, Einsamkeit zu ertragen
    Sehr verbunden mit seiner Familie, die Minskin kann es nicht ertragen, stunden- oder sogar tagelang allein zu sein, auch wenn du dein Zuhause mit einer anderen Katze oder einem anderen Hund teilst.

    Wenn Sie diese Katze adoptieren möchten, Ich habe besser einen heimeligen Lebensstil, andernfalls könnten Sie Verhaltensprobleme entwickeln.

Mit Kindern auskommen
    Das Minskin Es ist ein guter Begleiter für Kinder, da er gerne mit ihnen spielt und geduldig ist.

    Aber, nicht unbedingt ein guter Begleiter für ein sehr unruhiges Kind. Tatsächlich, Sowohl seine geringe Größe als auch seine nackte Haut machen es besonders exponiert und erfordern eine sanfte Behandlung.

    In jedem Fall, keine katze, Was auch immer Ihr Rennen, muss mit einem sehr kleinen Kind allein gelassen werden, ohne Aufsicht eines Erwachsenen: die Sicherheit beider Partner steht auf dem Spiel.

Komm mit Fremden aus
    Da diese Katze noch neu und unterentwickelt ist, einige Charaktereigenschaften bleiben unklar. Dies gilt insbesondere in seiner Beziehung zu unbekannten Menschen., die von Thema zu Thema stark variieren können.

    Warten, um es klarer zu sehen, Es ist wichtig sicherzustellen, dass Sie nie gezwungen werden und immer eine Problemumgehung haben. Ein Kratzbaum ist ein unverzichtbares Accessoire, damit Sie nicht nur Sport treiben können, sondern beobachte auch die Welt um dich herum und bewerte Situationen von oben, damit du dich ruhig fühlst. Wenn Sie den Besucher treffen möchten, kann ihn ansprechen.

Bewegungsbedarf
    Im Gegensatz zu dem, was seine kurzbeinige Erscheinung vermuten lässt, die Minskin ist relativ sportlich und hat einen relativ hohen Bewegungsbedarf.

    Er rennt besonders gerne, und ist in der Lage, viel schneller zu fahren, als Sie erwarten würden. Er klettert auch gerne, und auch hier schadet ihm seine besondere Morphologie nicht viel.

    All dies erklärt, dass Sie einen gewissen Platz brauchen, um sich wohl zu fühlen: es geht nicht darum, in den vier Wänden einer ganz kleinen Wohnung zu leben.

Empfohlene Aktivitäten
    Um die Minskin er mag Kinder, weil er sehr verspielt ist. Es reicht nicht, es zu streicheln und ihm Zuneigung zu schenken, aber du musst auch deine Intelligenz durch verschiedene Spiele herausfordern. Daher, Es empfiehlt sich, zwei- bis dreimal täglich zwanzig Minuten mit dem Hund zu spielen und ihn so nicht nur körperlich, sondern auch geistig zu stimulieren.

    Lassen Sie interaktives Spielzeug, wie Puzzle, es ist auch eine gute Möglichkeit, dich zu beschäftigen, wenn du unterwegs bist.

Lautstärke
    Das Minskin weiß zu kommunizieren und sich von seiner Familie verständlich zu machen, wenn er eine Bitte zu stellen hat, zum Beispiel wenn du eine Umarmung willst. Aber, Er ist nicht der Typ, der übermäßig miaut (oder auch ohne grund), und die Lautstärke seines Miauens ist recht vernünftig.

    Mit anderen Worten, zögert nicht, sich bei Bedarf auszudrücken, aber er tut es sanft.

Anpassung an Veränderungen
    Umziehen oder in den Urlaub fahren muss nicht aufregen Minskin so viel wie er es normalerweise mit seinen Kollegen macht. Tatsächlich, seine Neugier lässt ihn sich leicht an Veränderungen in seiner Umgebung anpassen: er hört nicht auf, sein neues Zuhause zu bereisen und findet schnell seinen Platz darin.
Mit anderen Katzen auskommen
    Im allgemeinen, die Minskin hat keine Schwierigkeiten mit einer Reisebegleitung zu leben: das macht ihn zu einem Spielkameraden und macht die Abwesenheit seiner Meister weniger schmerzhaft.

    Aber, wenn sich die beiden Hunde nicht kennen, seit sie Welpen sind, es ist vorzuziehen, sie schrittweise zu gewöhnen, damit jeder seinen Platz findet und sich wohlfühlt.

    Außerdem, als die Minskin hat kaum haare, deine Haut ist anfälliger für kleine Wunden. Deswegen, Sie sollten die Nägel Ihres Hundes regelmäßig überprüfen und sie kürzen, sobald sie zu lang werden, um versehentliches Kratzen zu verhindern.

Mit Hunden auskommen
    Das Minskin verträgt sich sehr gut mit eckzähnen, Wenn, Natürlich, eine katzenfreundliche Hunderasse wird gewählt. Ein Zuhause mit einem anderen Tier zu teilen ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Minskin ein Spielgefährte und lässt ihn sich weniger einsam fühlen, wenn seine Besitzer weg sind.

    Besser geht es, wenn das Miteinander bereits im frühesten Alter der beiden Protagonisten etabliert wird. Wenn dies nicht der Fall ist, es ist besser, die Beziehung nach und nach zu beginnen, damit jeder seinen Platz findet und so das Konfliktrisiko minimiert wird.

    In jedem Fall, Es ist wichtig, die Krallen regelmäßig zu trimmen(s) Haustier(s), da das Fehlen von Haaren bedeutet, dass Ihre Haut nicht wirklich geschützt ist: könnten sie beim gemeinsamen Spielen versehentlich verletzen.

Ideales Zuhause

Minskin
Minskin – Stealyourheartexotics.com
Wohnung
    Das Minskin ist ein passender Wagenheber für einen Boden, solange es groß genug ist, um bequem trainieren zu können. Lass dich nicht von seinen kurzen Beinen täuschen: diese Katze ist nicht weniger sportlich als jede andere. Kann unter der Erde laufen, aber das hält dich nicht davon ab sich schnell zu bewegen, wie jede katze. Er kann auch gut klettern und springen, und versäumt es nicht, eine andere Route zu finden, um dorthin zu gelangen, wo er will.

    Andererseits, die Tatsache, dass Sie drinnen wohnen, schützt Sie vor äußeren Aggressionen: kalt, Sonne, schlechtes Wetter… In der Tat, Ihre fast nackte Haut kann bei längerer Sonneneinstrahlung leicht durch ultraviolette Strahlen verbrannt werden, und macht besonders kälteempfindlich, wenn das Quecksilber sinkt.

Im Garten?
    Obwohl die Minskins sie sind perfekt in einer wohnung, Sie sind nie glücklicher, als wenn sie in einem großen Haus mit freiem Zugang nach draußen leben, dank einer Katzenklappe, mit der sie kommen und gehen können, wie sie wollen.

    Aber, du musst gewisse Vorkehrungen treffen, wegen seines Fellmangels. Wenn die Temperaturen niedrig sind, Es ist sinnvoll, ihn mit einem Katzenmantel auszustatten und/oder ihn in den kältesten Stunden nicht draußen zu lassen. Dieses Accessoire hat auch den Vorteil, dass es Ihre Haut schützt, um Verletzungen an à„sten zu vermeiden, die Büsche, usw.. In der heißen Jahreszeit, Es ist wichtig, eine Sonnencreme für Katzen aufzutragen, und es ist besser, es nicht in der Sonne zu lassen, wenn es seinen Höhepunkt erreicht.

als erste Katze?
    Das Minskin braucht ihre Besitzer an ihrer Seite, und seine Haut, die fast oder völlig frei von Haaren ist, erfordert mehr Pflege und Aufmerksamkeit.

    Deswegen, es ist eine ziemlich anspruchsvolle rasse, nicht unbedingt für eine Erstadoption zu empfehlen.

Für jemanden mit wenig Zeit?
    Es ist klar, dass die Minskin keine gute Wahl für eine nicht verfügbare Person, da es aufgrund seiner Nähe zu seinen Menschen nicht gut mit deren längerer Abwesenheit zurechtkommt: kann echte Trennungsangst verursachen.

    Das Problem tritt weniger wahrscheinlich auf, wenn Sie Ihr Zuhause mit einem anderen Katzen- oder Hundevertreter teilen, aber es ist immer noch wahr, dass es menschliche Anwesenheit und tägliche Pflege braucht.

    Daher, bevor Sie eine Katze dieser Rasse adoptieren, Es ist wichtig, über die Zeit nachzudenken, die Sie aufwenden können, auf die Gefahr hin, mit einem unglücklichen Partner zu enden.

für einen älteren Menschen?
    Das Minskin es ist sehr gut geeignet für eine ältere Person, solange Sie bereit sind, die Extrameile zu gehen, um sich richtig darum zu kümmern, inklusive täglicher Hautpflege.

    Sie sind nah am Menschen, liebevoll und anschmiegsam, ohne zu sein “Trinken”. Außerdem, obwohl es verspielt ist, schätzt auch lange Ruhezeiten.

    Deswegen, Zusammenleben kann für beide Seiten sehr vorteilhaft sein.

Für eine Person mit Allergien?
    Wie die Minskin hat fast haarlose Haut, kommt manchmal als hypoallergene Rasse rüber.

    Es geht darum zu vergessen, dass keine Rasse völlig hypoallergen ist.. Tatsächlich, Katzenallergien werden durch Eiweiß verursacht (vor allem der Fel d 1, am allergensten) im Urin gefunden, Talg, Speichel, Schweiß und in bestimmten Hautzellen. Alle Katzen produzieren sie und, damit, verursachen wahrscheinlich eine allergische Reaktion.

    Aber, Es ist wahr, dass die Tatsache, dass die Minskin fast völlig haarlos bedeutet, dass es nicht ausfällt und, damit, hinterlässt nicht überall Allergene.

    Da es kein Nullrisiko gibt, ein Allergiker sollte im wirklichen Leben nicht auf einen Test verzichten, das darin besteht, mehrere Stunden mit dem Tier zu verbringen, das Sie adoptieren möchten.

Für ein kleines Budget?
    Was selten ist, ist teuer, und die Minskin ist keine Ausnahme. Deswegen, beim Kauf, weit von einer budgetfreundlichen Rasse entfernt.

    Außerdem, der Betrag, der für ihre Ernährung ausgegeben wird, ist tendenziell etwas höher als der Durchschnitt. In der Tat, sein Mangel an Haaren macht, um jederzeit eine Körpertemperatur zwischen 40° und 41°C zu halten (Ich meine, zwei Grad höher als bei den meisten anderen Rassen), mehr Kalorien verbrennen müssen, damit, ISS mehr.

Pflege und Betreuung der "Minskin-katze"

"Minskin-katze"

Minskin
Minskin
Fellpflege
    Wie die Minskin es hat nur Haare an den Gliedmaßen und der Rest des Körpers fehlt komplett oder ist von einer ganz leichten Daunendecke bedeckt, Ihre Haut ist besonders exponiert und braucht eine gewisse Pflege.

    Reinigen Sie die Haut idealerweise täglich mit einem weichen, feuchten Tuch, um sie gesund zu halten. Auch häufiges Baden ist wichtig.

Badezimmer
    Das Minskin Sie sollten etwa alle zwei Wochen baden. Dies liegt daran, dass der leichte Flaum, der die Haut bedeckt, nicht ausreicht, um den gesamten von der Dermis abgegebenen Talg zu absorbieren. (die Unterseite der Haut), und die Haut wird fettig. Das Waschen der Haut entfernt die Ansammlung von à–l und hält das Hautgewebe weich und sauber. Wie bei jeder Katze, Dies erfordert die Verwendung eines speziell für Katzen entwickelten feuchtigkeitsspendenden Shampoos.

    Einmal eingeseift und gründlich ausgespült, um Hautreizungen zu vermeiden, ein weiches Handtuch sollte zum Trocknen der Katze verwendet werden. Ein elektrischer Trockner ist nicht geeignet, da es zu Verbrennungen kommen kann.

Ohrenpflege
    die Ohren der Minskin sollte wöchentlich kontrolliert und gereinigt werden. Entfernen Sie Schmutz mit einem feuchten Tuch, um Infektionen vorzubeugen (beginnend mit dem Ohr).

    Das ist besonders wichtig, da die Minskin wenig oder gar keine Haare hat, um sie zu schützen.

Augenpflege
    wie mit Ohren, Es ist notwendig, die Augen des . zu überprüfen Minskin wöchentlich.

    Wenn sie nicht sauber sind, Ecken unbedingt mit einem feuchten Tuch reinigen: Dadurch wird die Ansammlung von Schmutz verhindert, das kann zu krankheiten führen.

Zahnpflege
    Wie bei jedem Rennen, Pflege der Zähne des Minskin. Hilft Plaquebildung zu verhindern, das kann nicht nur Mundgeruch verursachen, aber auch schwere Krankheiten.

    Einmal pro Woche mit einer speziell für kleine Katzen entwickelten Zahnpasta zu putzen ist ein Minimum., aber das Ideal ist, es täglich zu tun.

Nagelpflege
    Die Länge deiner Nägel Minskin sollte mindestens einmal im Monat überprüft werden, auch wenn du zugang nach außen hast. Dies liegt daran, dass natürliche Abnutzung möglicherweise nicht ausreicht.. Wenn die Krallen zu lang sind, kann im Weg sein, den Hund brechen oder sogar verletzen. Deswegen, wenn sie zu groß geworden sind, du musst sie manuell schneiden.

    Außerdem, wie jede katze, die Minskin Du solltest in der Lage sein zu kratzen, wann immer du das Bedürfnis verspürst. Deswegen, ein Kratzbaum ist unerlässlich; Ansonsten, Sie haben vielleicht keine andere Wahl, als auf die Möbel oder Vorhänge zu fallen.

Einführung in das Friseurhandwerk

Ob die Haut, die Ohren, die Augen, Zähne oder Krallen, sich um a . kümmern Minskin es ist nicht sehr komplex. Aber, Es ist wichtig, die richtigen Gesten zu beherrschen, auf die Gefahr, Sie zu verletzen oder sogar zu verletzen. Deswegen, lernen Sie sie am besten beim ersten Mal von einem Tierarzt oder professionellen Hundefriseur.

In jedem Fall, die Minskin hat den Vorteil, liebevoll behandelt zu werden. Deswegen, akzeptiere diese Pflegemomente leicht, Und er ist umso aufnahmebereiter und kooperativer, wenn sein Meister es versteht, aus diesen Anlässen besondere Momente der Liebkosung und Zärtlichkeit zu machen.. Es geht auch besser, wenn man sich von klein auf daran gewöhnt.

Gesundheit und Ernährung

Kälte- und Hitzebeständigkeit
    Die ganz oder fast ganz nackte Haut des Minskin macht es besonders empfindlich gegenüber niedrigen Temperaturen und Sonneneinstrahlung. Obwohl der Körper des Minskin ist von einem kleinen, fast unsichtbaren Mantel bedeckt, das reicht nicht aus, um dich vor den Elementen zu schützen, und nicht nur das wetter.

    Deswegen, in den Sommermonaten, Sie sollten den Körper Ihrer Katze mit Sonnencreme eincremen und verhindern, dass sie während der heißesten Stunden nach draußen geht. So beugst du Sonnenbrand vor, Verbrennungen und möglicher Hautkrebs.

    Der andere Weg, Es ist auch wichtig, in ein kleines Fell zu investieren, um Ihre Katze bei niedrigen Temperaturen warm zu halten, oder gar krankheit. In jedem Fall, Es ist besser, es in den kältesten Winterstunden nicht draußen zu lassen, als erstes morgens oder abends.

    Es sollte immer einen Platz im Haus geben, an dem die Katze warm gehalten werden kann, weg von Kälte und Zugluft.

Krankheiten

Wie die Minskin Es ist eine junge Rasse und noch nicht weit verbreitet, Angaben zu Ihrer Gesundheit fehlen.

Aber, wie jedes Rennen, ist anfälliger für bestimmte Krankheiten. In deinem Fall, handelt von:

  • Das Hypertrophe Kardiomyopathie, was einer Verdickung des Herzmuskels entspricht. Kann Atemprobleme verursachen, starke Müdigkeit und Schwierigkeiten beim Training. Es wird durch eine genetische Mutation verursacht und kann durch einen DNA-Test nachgewiesen werden. Aber, Es ist unmöglich zu wissen, wann die Symptome auftreten werden;
  • Lordose, Ich meine, eine übermäßige Krümmung der Wirbelsäule;
  • Das ausgegrabene Brust, eine konkave Verformung des Brustkorbs. Dies führt zu einer Kompression, die Atem- oder Herzprobleme verursachen können;
  • Kutane Mastozytose, eine Hauterkrankung, die behandlungsbedürftige Läsionen verursacht, normalerweise pünktlich. Die Ursachen für diesen Zustand sind nicht bekannt..
Gesunde Adoption
    Wie bei jedem Rennen, Es ist wichtig, zu einem vertrauenswürdigen Züchter zu gehen, um die besten Chancen zu haben, ein Kätzchen zu adoptieren Minskin gesunde. Es ist auch eine Garantie dafür, dass die kleine Katze in einer Umgebung aufgewachsen und sozialisiert wurde, die es ihr ermöglicht, sich gut in Kopf und Füßen zu fühlen..

    Ein seriöser Fachmann wird sicherstellen, dass bei den vorgeschlagenen Züchtern bestimmte genetische Tests durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass sie keine Erbkrankheiten sind, die an ihre Nachkommen weitergegeben werden können. Er zögert nicht, jedes Individuum, das ein solches Risiko darstellt, aus seinem Zuchtprogramm auszuschließen..

    Neben den Ergebnissen der an den Hengsten durchgeführten Prüfungen, muss ein von einem Tierarzt ausgestelltes Gesundheitszeugnis vorlegen können, sowie die Liste der dem Kätzchen verabreichten Impfungen, die in Ihrer Impf- oder Gesundheitsakte eingetragen sind.

Bleiben Sie gesund
    einmal adoptiert, der neue Besitzer ist dafür verantwortlich, das Kätzchen ein Leben lang gesund zu halten.

    Dazu gehört auch, den Hund zur regelmäßigen Untersuchung zum Tierarzt zu bringen.. Einmal im Jahr reicht für die ersten Jahre, diese Häufigkeit sollte jedoch mit zunehmendem Alter des Tieres erhöht werden.

    Diese Untersuchungen ermöglichen es dem Tierarzt, potenzielle Probleme zu diagnostizieren, manchmal sogar bevor sie erscheinen (und, damit, behandeln sie unter optimalen Bedingungen), aber auch die notwendigen Impferinnerungen durchführen.

    Sie werden wahrscheinlich ohne allzu große Schwierigkeiten durchgeführt werden: es ist bekannt, dass die Minskin hat Freude im Umgang und ist bei der Untersuchung nicht resistent.

    Der Besitzer muss auch dafür sorgen, dass seine Katze das ganze Jahr über so oft wie nötig gegen Parasiten behandelt wird.. Diese präventive Anstrengung ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass Ihr Hund immer vor Parasiten geschützt ist., auch wenn ich zwischen vier wänden wohne. Obwohl die Wahrscheinlichkeit deutlich geringer ist, eine Wohnungskatze kann Parasiten bekommen.

Minskin
Minskin –
madpaws.com.au

Lebenserwartung

12 – 14 Jahre.

Ernährung

Wie jede andere Katze, die Minskin sollten eine Diät erhalten, die ihren Ernährungsbedürfnissen entspricht, sowohl quantitativ als auch qualitativ. Das bedeutet, dass es je nach Alter unterschiedlich ist., Aktivitätsgrad und Gesundheitszustand.

In jedem Fall, zeichnet sich durch seinen Appetit aus, was etwas höher ist als die meisten seiner Kongenere, wie bei seinem Vorfahren der Sphynx katze (Sphynx). In der Tat, seine fast nackte Haut zwingt ihn dazu, ständig eine Körpertemperatur zwischen 40 und 41 °C, Ich meine, zwei Grad höher als bei den meisten anderen Katzenrassen. Dafür, mehr Kalorien verbrennen müssen… und, damit, ISS mehr.

Das macht sich im Winter am stärksten bemerkbar, wenn du mehr füttern musst, vor allem wenn du Zugang nach außen hast. In jedem Fall, um eine Unterernährung zu vermeiden oder ihm mehr zu geben, als er braucht, am besten einen Tierarzt konsultieren, um die zu verabreichende Tagesdosis zu erfahren.

Industrielle Lebensmittel können Ihre Bedürfnisse perfekt erfüllen, solange sie von guter qualität sind. Andererseits, Sie sollten es vermeiden, für Menschen bestimmte Lebensmittel zu verabreichen, Es sei denn, Sie wählen sie sorgfältig aus, um Ihren Bedürfnissen zu entsprechen. Ganz zu schweigen von dem Risiko von Lebensmitteln, die beim Menschen beliebt, aber für Katzen giftig sind.. Mit anderen Worten, obwohl er es versteht, seine Besitzer zu erweichen, sie sollten davon absehen, ihm systematisch Essensreste zu geben und ihm Zugang zu Mülleimern zu gewähren, wer zögert nicht, genüsslich zu stöbern, wenn sich die Gelegenheit bietet.

Letzte, wie bei jeder kleinen Katze, es ist wichtig, dass die Minskin immer frisches Wasser zur Verfügung haben, damit du deinen Durst stillen kannst, wenn du das Bedürfnis verspürst.

Kaufen Sie eine "Minskin-katze"

Das Minskin es ist eine sehr seltene neue rasse. Die Tatsache, dass es von keiner großen Katzenorganisation anerkannt wird (hauptsächlich aufgrund der Kontroverse über die genetische Mutation im Zusammenhang mit kurzen Beinen) erklären, dass es für ihn schwierig ist, sich zu entwickeln.

Tatsächlich, in Europa , es gibt derzeit keine Züchter der Rasse.

a . adoptieren Minskin, du musst in die usa gehen, Ihr Herkunftsland. Es gibt dort nur eine Handvoll Züchter, die sie normalerweise ihren Kleinen zwischendurch anbieten 1.500 und 2.400 USD.

Aber, Wenn Sie eine Katze im Ausland adoptieren, müssen Sie sich über die Vorschriften informieren, die die Einfuhr von Haustieren in das Land regeln, in dem Sie leben, um unangenehme àœberraschungen zu vermeiden. Außerdem, Es ist wichtig zu beachten, dass die Verwaltungs- und Transportkosten zum Kaufpreis hinzukommen.

In jedem Fall, letztere können je nach Ruf der Zucht stark abweichen, die Linie, aus der das Tier stammt, sondern auch von seinen intrinsischen Eigenschaften, vor allem ihre körperlichen Eigenschaften. Dieser letzte Punkt rechtfertigt die Unterschiede, manchmal bedeutsam, im selben Wurf.

Videos der "Minskin-katze"

Diese Katzenrasse sieht ihr ganzes Leben lang wie ein Kätzchen aus! | Katzen 101

Neue Katzenrassen: Treffen Sie den haarlosen SphynxieBob und BamBob

Alternative Bezeichnungen:

  • Teddy Rex
  • ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Munchkin-Katze
    Verbände: LOOF, TICA

    Inhalt

    Bewertungen des "Munchkin-Katze"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Munchkin-Katze" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Freude

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Aktivitätsgrad

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber Kindern

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Anforderungen an die Pflege

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Lautstärke

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Zuneigung zu seinen Besitzern

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fügsamkeit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Selbstständigkeit

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Robustheit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Geschichte

    Das Munchkin-Katze ist eine junge amerikanische Katzenrasse, aber die Existenz von kurzbeinigen Katzen wurde im Laufe des 20. Jahrhunderts mehrfach dokumentiert. Zum Beispiel, schon im jahrzehnt 1930, En el Reino Unido, Diese Katzen lebten vier Generationen lang, bevor sie während des Zweiten Weltkriegs verschwanden. In den Jahren 50, in St. Petersburg (Russland), eine kurzbeinige Katze tauchte auf, den Spitznamen “Stalingrader Känguru” für seine Neigung, auf den Hüften zu sitzen und mit seinen kleinen Vorderbeinen zu boxen. In den 1990er Jahren wurde auch eine weitere kurzbeinige Katze beobachtet. 1970 in Neuengland, USA.

    Aber es war in 1983, in Louisiana ((USA)UU.), als ein Musiklehrer anrief Sandra Hockenedel fand zwei trächtige kurzbeinige Katzen unter einem Lastwagen und rief sie an Brombeere und Blaubeere. Ein Zuhause gefunden für Blaubeere, aber er ist geblieben Brombeere. Brombeere hat einen Wurf normaler und kurzbeiniger Kätzchen zur Welt gebracht. Einer der letzteren wurde nach ihm benannt Toulouse, zu Ehren al Pintor Toulouse-Lautrec, die die Beine eines Kindes im Körper eines Erwachsenen konserviert, und gab es ihrer Freundin Kay LaFrance, die in der Nähe wohnten.

    All die Munchkins aktuelle Nachkommen der verschiedenen Begegnungen von Brombeere und Toulouse andere Hauskatzen. Tatsächlich, Ihre Besitzer erlaubten ihnen, sich frei auf den Plantagen zu bewegen, und ihre verschiedenen Begegnungen mit anderen Hauskatzen führten zu vielen Würfen mit Kätzchen derselben anatomischen Besonderheit. So, Bald entwickelte sich in der Gegend eine Kolonie von kurzbeinigen Katzen. Hockenedel und LaFrance Sie beschlossen, die Katzen zu rufen Munchkin, zu Ehren der Einwohner von Munchkinlandia in Victor Flemings Film 1939 Das Der Zauberer von OZ, und sie haben sich bei ihm gemeldet DR. Solveig Pflueger damit ich sie studiere.

    Er entdeckte, dass die kurzen Beine des Munchkin-Katze waren auf eine natürliche genetische Mutation zurückzuführen, die den Oberschenkelknochen kurz macht. Dieses Gen ist dominant, was bedeutet, dass es ausreicht, wenn einer der beiden Elternteile Träger ist, und haben daher diese physikalische Eigenschaft, damit auch ein Kätzchen eine Chance hat. Auf mögliche Gesundheitsrisiken aufmerksam gemacht, fragten mehrere Züchter den Lehrer David Biller, vom University College of Veterinary Medicine der University of Kansas, um die Stacheln mehrerer zu röntgen Munchkins. Er kam zu dem Schluss, dass mit diesen Katzen nichts falsch war, aber dass die Ergebnisse seiner Arbeit nicht als endgültig angesehen werden könnten, da die rasse zu neu war.

    Zur gleichen Zeit, Züchter untersuchten die Pfoten einiger der älteren Katzen - auch mit Röntgenstrahlen- und fand keine Schäden an den Gelenken oder Knochen. Sie kamen zu dem Schluss, dass die Mutation kein Risiko für Katzen darstellt, was eine Debatte auslöste, die Katzenliebhaber auf der ganzen Welt weiterhin spaltet..

    "Munchkin-Katze"

    Munchkin cat
    Munchkin-Katze – Sasha Krotov, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons

    In 1991, die Munchkin-Katze wurde der breiten Öffentlichkeit auf einer Katzenausstellung vorgestellt, die im stattfand Madison Square Garden von New York, und die Züchter begannen, Druck auf die TICA (Internationaler Katzenverband) um die Rasse zu erkennen. Das TICA anfangs abgelehnt (in 1991), aber vier Jahre später hat es eine Wendung genommen: in 1994, gewährte der Rasse den offiziellen Status einer neuen Rasse in der Entwicklung, trotz Protesten von Katherine Crawford, TICA-Richter seit vielen Jahren, der zurücktrat mit dem Argument, diese Anerkennung sei ein Affront gegen die Ethik.

    Gleichgültig gegenüber den hitzigen Debatten, die entzündeten, die Munchkin Sie lebten weiterhin ihr Katzenleben und eroberten die Öffentlichkeit, erhalten insbesondere in 2003 volle Anerkennung der TICA, und damit die Möglichkeit, an den unter der Schirmherrschaft der Organisation organisierten Ausstellungen teilzunehmen.

    Dies bleibt der einzige große Katzenverband, der die Rasse anerkannt hat.. Das American Cat Fanciers’ Association (CFA) hat den Schritt nicht getan, die Fédération Internationale Féline (FIFé) sagt, er weigert sich, eine Rasse anzuerkennen “aufgrund einer genetischen Erkrankung”, und die British Governing Council of the Cat Fancy (GCCF) hat seither eine ähnliche Position inne 1991 Abraten von der Einfuhr dieser Katzen, das hinzufügen “Es ist nicht beabsichtigt, eine Rasse aufgrund einer genetischen Anomalie zu erkennen”.

    Mit anderen Worten, der Streit um Munchkin ist noch lange nicht vorbei. Aber, es wäre zu einfach zusammenzufassen, wie manche es tun, als Streit zwischen “rückläufige Katzenorganisationen, die keine Veränderungen akzeptieren”, Einerseits, und “Katzenorganisationen, die nicht an das Wohlergehen von Katzen denken und nur nach Neuheiten suchen”, für einander. Alle renommierten Katzenorganisationen setzen sich für die Gesundheit der Katzenpopulation ein, aber sie haben unterschiedliche Ansätze: Einige ziehen es vor, sich Zeit zu nehmen, um jede neue Mutation zu untersuchen, um sicherzustellen, dass sie sicher ist, bevor sie eine Rasse erkennen, die sie trägt, während andere sich dafür entscheiden, es schnell zu erkennen, um einen Rahmen für Züchter zu schaffen und die neue Mutation zu studieren.

    Es ist nicht das erste Mal, nicht das letzte, dass diese Debatten die Welt der Katzenliebhaber aufrütteln. Aber, wenn die Diskussionen um die Munchkin-Katze sie sind so virulent und sie brauchen so lange, es liegt vor allem an der Einstellung einiger skrupelloser Züchter, die die Situation ausnutzen, um leichtes Geld zu verdienen, ohne sich um die Gesundheit der Tiere zu sorgen. So, obwohl sie genau wissen, dass in diesem Fall ein Viertel des Wurfs nie die Fötusphase passiert, manche zögern nicht, zwei großzuziehen Munchkins, mit dem einzigen Ziel, keinen Wurf mit der Hälfte der Katzen zu bekommen “normal” die nicht verkauft werden.

    Am Ende, trotz des Misstrauens, das es erzeugt, die Munchkin-Katze ist auf der ganzen Welt präsent. Aber, wegen mangelnder Anerkennung und, damit, offizielle Eintragung der Vertreter der Rasse in die Register, Es ist schwierig, eine genaue Vorstellung von seiner wahren Popularität zu bekommen. Aber, die unzähligen Fotos und Artikel im Netz legen nahe, dass diese Katze zumindest große Neugier weckt.

    In Frankreich, wo die Livre Officiel des Origines Félines (LOOF) ist einer der wenigen nationalen Verbände, der die Rasse anerkennt (in zwei verschiedenen Sorten, je nach Haarlänge) und, damit, protokolliere, zwischen 2011 und 2019 verzeichneten 134 Munchkin shorthair und 198 Munchkin longhair. Der Trend geht, Nägel an 50 Anmeldung pro Jahr, aber Rasse repräsentiert nur etwas mehr als 0,1% der Katzenpopulation des Landes.

    physikalische Eigenschaften

    munchkin katze
    munchkin katze – Tasy Hong, CC0, über Wikimedia Commons

    Das Munchkin-Katze hat eine Mittellinienmorphologie semi-foreign. Sein Körper ist muskulös, aber nicht kompakt, und endet in einem sich verjüngenden Schwanz von ungefähr der gleichen Länge wie der Rest des Körpers.

    Die Beine Sie sind kurz (zwischen 5 und 10 cm kürzer als eine normale Katze), und der obere Knochen hat ungefähr die gleiche Länge wie der untere. Sie sind gerade, mit mittlerer Knochenstruktur und entsprechender Muskulatur.

    Das Kopf ist leicht abgerundet, mit Wangenknochen gut definiert. Die Ohren sind proportional zum Rest des Körpers und enden in einer leichten Kurve. Los Augen sie sind mandelförmig und können jede Farbe haben.

    Das Pelz von der Munchkin-Katze kann kurz sein (Munchkin shorthair) oder halbbreit (Munchkin longhair). Einige Organisationen, wie die TICA (Internationaler Katzenverband), Sie betrachten sie sogar als zwei verschiedene Rassen, die auf Katzenausstellungen in zwei verschiedenen Kategorien antreten., aber sie teilen den gleichen Standard. Dies ist nicht die Position des LOOF (Livre Officiel des Origines Félines) Französisch, für die es einfach zwei Sorten der gleichen Rasse sind. In jedem Fall, langes Haarkleid hat eine seidige Textur, während der mit kurzen Haaren glänzend aussieht.

    Alle sind erlaubt Farben und Fellmuster, einschließlich des typischen Musters Colourpoint von der Siamkatze.

    Letzte, die Geschlechtsdimorphismus ist markiert, das Weibchen ist kleiner als das Männchen.

    Aber, Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass heute viele Kreuze von Gatos Munchkins mit anderen Rassen und anderen Hauskatzen, sowohl langhaarig als auch kurzhaarig. Dies diversifiziert den Genpool der Rasse, um gesundheitliche Probleme zu vermeiden, es bedeutet aber auch, dass der Aspekt der Rasse nicht festgelegt ist und sich in Zukunft weiterentwickeln kann.

    Außerdem, wenn auch 2015 die kurzen Beine galten offiziell als Exklusivität des Munchkin-Katze, und dass jede Katze, die diese Besonderheit aufwies und dem Standard entsprach (unabhängig von ihrer Herkunft) erkannt werden könnte als Munchkin-Katze, So ist es nicht. Tatsächlich, Seit diesem Datum, die “Munchkins Persisch im Aussehen” werden von der als eigenständige Rasse angesehen TICA (The International Cat Association): die Minuet (o Napoleon).

    Größe und Gewicht

    • Tamaño Macho: 16 a 20 cm
    • Weibliche Größe: 15 a 18 cm
    • Gewicht der Männer: 3 a 4 kg
    • Gewicht der weiblichen: 2 – 3,5 kg

    Rassestandard

    Rassestandards sind Dokumente, die von offiziellen Stellen erstellt wurden und die Bedingungen auflisten, die eine Rasse erfüllen muss. Munchkin-Katze als zur Rasse zugehörig anerkannt zu werden:

    Sorten

    "Munchkin-Katze"

    Munchkin Cat
    Munchkin-Katze – flickr

    Es gibt Munchkins shorthair und Munchkins longhair. Das TICA (The International Cat Association), der einzige Weltverband, der die anerkennt Munchkin-Katze, bedenke sogar, dass es sich um zwei verschiedene Rassen handelt. Stattdessen, für die französische Referenzstelle, die LOOF (Livre Officiel des Origines Félines), es sind einfach zwei Sorten derselben Rasse.

    Das Langhaarige Munchkin-Katze hat den gleichen Ursprung wie die Kurzhaarige Munchkin-Katze. Es ist nicht bekannt, ob Brombeere, Das ursprüngliche Weibchen von gerettet Sandra Hochenedel in Louisiana, Er hatte das Gen für lange Haare, aber die anschließende große Vielfalt an Kreuzungen mit Rassekatzen und Nicht-Rassekatzen hat ihn möglicherweise schon früh an diese Rasse herangeführt, Sicherlich mit den Farben und bekannten Muster der feline Welt.

    Das Langhaarige Munchkin-Katze hat ein halblanges, seidiges Fell und eine mäßige Unterwolle. Das Haar wird als geeignet für alle Klimazonen beschrieben., obwohl die meisten Züchter empfehlen, diese kleine Katze im Haus zu halten. Im übrigen, die langhaarige Vielfalt ist sehr ähnlich wie kurze Haare. Es hat eine Körpergröße Mittel- und abgerundeten, keilförmigen Kopf und großen Augen. Trotz seiner kleinen Statur, Sie sind sehr aktiv, Sie haben eine seltsame Art und starke Persönlichkeit.

    Außerdem, die Munchkin-Katze hat sich mit ihm gekreuzt Perserkatze Erstellen Sie die Minuet, manchmal genannt Napoleon, eine neue Katzenrasse, die von den . akzeptiert wird TICA in 2016.

    Zusätzlich, es wurde auch mit anderen Katzen gekreuzt, um neue Rassen zu schaffen. Aber, im Gegensatz zu Minuet, Die Ergebnisse dieser Kreuze werden noch von keiner offiziellen Stelle anerkannt. So überquerte er Munchkin-Katze mit der :

    Charakter und Fähigkeiten

    munchkin katze
    Eine Munchkin-Katze, die sich selbst pflegt – in:Benutzer:Pöckle, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

    Die verschiedenen Organisationen, die die Rasse anerkennen, erlauben eine Munchkin-Katze mit einem anderen aufgewachsen Munchkin-Katze, mit einer Europäisch Kurzhaar (Europäer) oder mit a Hauskatze (Ich meine, kein Stammbaum, aber im Besitz einer Familie, die normalerweise seine gute Gesundheit garantiert). Aber, Einige Leute zögern nicht, diese Regel zu brechen und eine Zucht mit Individuen anderer Rassen zu organisieren. Wie das kurze Bein-Gen dominant ist, Einige der Kätzchen, die aus diesen Vereinigungen geboren wurden, haben kurze Beine, also werden sie berücksichtigt Gatos Munchkins.

    Diese Herkunftsvielfalt zu kennen, Es ist leicht zu verstehen, dass es schwierig ist, die Charaktereigenschaften zu definieren, die von allen Vertretern der Rasse geteilt werden. Tatsächlich, die Persönlichkeit des Gatos Munchkin ist individuell sehr unterschiedlich, da sie die Merkmale der Rassen, aus denen sie stammten, mehr oder weniger beibehalten haben mögen. So, manche hängen sehr an ihrer familie, während andere viel unabhängiger sind. Im allgemeinen, kann besonders einsam sein oder, Im Gegenteil, sehr sozial.

    Die meisten Einzelpersonen, Jedoch, sind im letzteren Fall, sehr anhänglich und liebevoll sowohl mit Erwachsenen als auch mit Kindern.

    Sie schätzen auch die Gesellschaft ihrer Altersgenossen sehr und spielen gerne mit ihnen., ohne dass seine anatomische Besonderheit von einem der Protagonisten als Nachteil empfunden wird. Sie vertragen sich auch perfekt mit der Anwesenheit eines Hundebegleiters, sofern er zu einer an Katzen angepassten Hunderasse gehört, und deshalb verzichten, zum Beispiel, ihn durchs Haus zu jagen. Andererseits, Koexistenz mit Kleintieren wird nicht empfohlen, seit vielen Gatos Munchkins sie haben sich den Jagdinstinkt bewahrt.

    Außerdem, viele Besitzer von Gatos Munchkin haben festgestellt, dass ihr Haustier eine besondere Anziehungskraft auf glänzende Gegenstände hat, wie Juwelen, der nicht zögert zu stehlen und sich an einem Ort zu verstecken, den nur er kennt. Sie tun dies eher, weil sie normalerweise sehr neugierig und aufmerksam sind. Es gibt auch einen Punkt, der allen Vertretern der Rasse gemeinsam ist: Sie sind aktive und überraschend agile und lebhafte Katzen. Ihre kleinen Beine hindern sie nicht daran, sehr schnell zu sein und sind ein klarer Vorteil bei scharfen Kurven oder bei plötzlichen Richtungsänderungen. Es ist schwer, nicht zu lächeln, wenn Sie a sehen Munchkin-Katze mit voller Geschwindigkeit hinter einem Ball ums Haus rennen und unglaubliche Wendungen machen.

    Wenn Sie es vorziehen, am Boden zu bleiben und, im allgemeinen, wagen Sie sich nicht über das Sofa oder den Couchtisch hinaus, im Gegensatz zu vielen anderen Rassen, es ist mehr freiwillig als verpflichtend. Tatsächlich, auch wenn sie nicht so spektakulär springen können wie ihre langbeinigen Artgenossen, sie sind besonders agil und einfallsreich, damit sie am Ende immer einen Weg finden, in mehreren Sprüngen die Möbel zu erreichen, die ein anderes Rennen in einem erreicht haben wird.

    Zusätzlich, ihre kurzen Beine hindern sie nicht daran, auf einen Kratzbaum zu klettern, und sie landen sehr wahrscheinlich auf der Gardinenstange, lassen ihre Besitzer sich fragen, wie sie so high wurden.

    Das Munchkin-Katze hat die Angewohnheit entwickelt, auf den Hinterbeinen zu sitzen, eine ähnliche Position einnehmen wie die Suricata um deine Umgebung zu beobachten. Diese Funktion wurde bereits in beobachtet 1956 in der “Stalingrader Känguru”, eine kurzbeinige Katze in Russland entdeckt, das hat nichts mit den aktuellen zu tun Gatos Munchkin, was darauf hindeutet, dass es sich um eine Anpassung an seine physische Besonderheit handelt.

    Das Munchkin-Katze es ist eher eine hauskatzenrasse, Ich meine, Entworfen für das Leben in einer Wohnung, zumal seine kurzen Beine äußerlich ein Nachteil sind, wo die Wahrscheinlichkeit von Unfällen oder Raubtieren höher ist als bei einer anderen Rasse. Aber, sie mögen es, unter Aufsicht ihres Besitzers an der Leine geführt zu werden.

    Mit allem, was, die Munchkin-Katze führt ein normales Leben als Katze und ist von seinem Zustand nicht besonders betroffen. Seine Kollegen betrachten ihn vollständig als einen der ihren, und er selbst scheint den Unterschied nicht zu kennen. Deswegen, der Unterschied liegt hauptsächlich in den Augen des Menschen.

    Gesundheit

    Munchkin-Katze
    Munchkin-Katze – Fedorov078, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    All die Gatos Munchkins haben Akondroplasie, eine genetische Erkrankung, die mit Zwergwuchs verbunden ist. Aber, Es ist nicht klar, ob diese genetische Mutation, verantwortlich für die kurzen Beine der Rasse, hat andere Auswirkungen auf die Gesundheit der betroffenen Personen.

    Studien haben gezeigt, dass homozygote Embryonen (Träger von zwei mutierten Genen) sind nicht lebensfähig und sterben im Mutterleib, während heterozygote Individuen (Träger eines einzelnen mutierten Gens) sie scheinen nicht betroffen zu sein und führen ein ganz normales Leben. Dies bedeutet, dass, wenn sich zwei kreuzen Gato Munchkins, die 25% der Embryonen reifen nicht und sterben im Mutterleib: gerade um es zu vermeiden, erlauben sie sich, und werden sogar gefördert, Kreuzungen mit Hauskatzen, versus Zucht zwischen zwei Vertretern der Rasse.

    Außerdem, obwohl diese Katze neu ist und, damit, Vorsicht vor voreiligen Schlüssen, manche Bedingungen scheinen dich besonders zu betreffen:

    • Das Lordose, eine übermäßige Krümmung der Wirbelsäule;
    • Das ausgegrabene Brust, eine Verformung des Brustkorbs nach innen, Kompression verursacht, die zu Atembeschwerden und/oder Herzproblemen führt.

    Letzte, wie bei jeder Wohnungskatze, Fettleibigkeit ist ein ernstes Risiko für die Gesundheit der Munchkin-Katze. Kann andere Krankheiten verursachen und/oder bestehende Gesundheitsprobleme verschlimmern. Daher, ein guter besitzer sollte regelmäßig überprüfen, ob seine katze ein normales gewicht hat, und korrigieren Sie es schnell, wenn es nicht ist.

    Lebenserwartung

    12 a 14 Jahre

    Reinigung

    Die Wartung von Munchkin-Katze es ist relativ einfach, speziell für kurzhaarige Katzen. Bei kurzhaarigen Katzen, nur einmal pro Woche das Fell bürsten. Die langhaarige Sorte muss etwas häufiger gebürstet werden, einmal alle zwei oder drei Tage.

    In beiden Fällen, Es ist auch ratsam, jede Woche einige Minuten damit zu verbringen, Ihre Zähne auf Karies und Zahnstein zu untersuchen, und reinigen Sie ihre Augen und Ohren schnell mit einem feuchten Tuch.

    Letzte, wenn sie zu lang geworden sind, du musst die nägel deiner katze kürzen, um in Ihren Bewegungen nicht behindert zu werden.

    Ernährung

    Im allgemeinen, die Munchkin-Katze Es stellt keine Probleme in der Fütterung dar und passt perfekt zu den auf dem Markt erhältlichen Industriekatzenfutter. Um Ihre Katze mit allen Nährstoffen zu versorgen, die sie für eine gute Gesundheit braucht, Es wird empfohlen, ihm ein hochwertiges Futter zu geben, angepasst an Ihr Alter und Aktivitätslevel.

    Außerdem, um Fettleibigkeitsrisiken zu vermeiden, Es ist ratsam, Ihre Tagesrationen zu kontrollieren. Wenn Ihre Katze übergewichtig ist, Sie sollten einen Tierarzt konsultieren, um ein Fütterungsprogramm zu erstellen, das Ihnen beim Abnehmen hilft.

    Kaufen Sie eine "Munchkin-Katze"

    Ein Kätzchen Munchkin-Katze es kostet normalerweise ungefähr 800 Euro für einen Mann und 700 Euro für eine Frau.

    Videos der "Munchkin-Katze"

    Können Munchkin-Katzen auf Folie laufen??

    Wie SCHNELL können Munchkin-Katzen rennen?

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Nebelung-Katze
    Verbände: TICA, LOOF, GCCF, WCF

    Inhalt

    Bewertungen des "Nebelung-Katze"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Nebelung-Katze" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Freude

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Aktivitätsgrad

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber Kindern

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Anforderungen an die Pflege

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Lautstärke

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Zuneigung zu seinen Besitzern

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fügsamkeit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Selbstständigkeit

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Robustheit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Geschichte

    Das Nebelung-Katze heute entstanden in den Vereinigten Staaten in der 1980, aber seine Geschichte ist viel älter und untrennbar mit der der Russisch Blau Katze.

    Das Russisch Blau Katze gab es in Russland bereits im 19. Jahrhundert, wo es oft wegen der Qualität seiner Haut gejagt wurde, was zu einem Bevölkerungsrückgang führte. Die Rasse umfasste beide Individuen von Kurzhaar mögen Langhaar. wenn der Russisch Blau Katze kurzhaar wurde nach Großbritannien exportiert von 1870 und hatte dort schnell einige Erfolge, seine Cousine aus Langhaar hatte diese möglichkeit nicht, und es ging weiter zurück. Das 20. Jahrhundert und seine beiden Weltkriege besiegelten sein Schicksal, und gilt heute als ausgestorben. Mit anderen Worten, die Nebelungs aktuelle replizieren ihr Aussehen, aber sie sind nicht seine Nachkommen.

    Die Geschichte des Nebelung beginnt 1984 und Denver, Colorado ((USA)UU.), wenn die katze des sohns von Cora Cobb, ein Computerentwickler, hat ein langhaariges grau-blaues Kätzchen zur Welt gebracht. Verführt von diesem Haarball, Cora Cobb beschloss, bei ihm zu bleiben und rief ihn an Siegfried, zu Ehren des Protagonisten von Wagners Oper “Der Ring des Nibelungen”.

    "Nebelung-Katze"

    Nebelung
    Das ist eine Nebelung-Katze – Hallo zusammen, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Ein paar Monate später, Diese Katze brachte einen weiteren Wurf zur Welt, in dem eines der Kätzchen langes blaugraues Haar hatte. Cora Cobb er hat auch diese Katze adoptiert und sie genannt Brunilda, wieder in Anlehnung an die Figuren in Wagners Oper, basierend auf dem germanischen Gedicht aus dem 13. Jahrhundert Nibelungenlied.

    Als er nach Old Paso . zog, Texas, Cora Cobb nahm zu Siegfried und Brünhilde, der sich bei ihm bedankte, indem er einen Wurf von drei Kätzchen in zur Welt brachte 1986. Sie alle hatten das gleiche mittellange, blaugraue Fell..

    Dies liegt daran, dass das Gen verantwortlich ist für Langhaar und das für blaugraue Haare verantwortliche Gen sind beide rezessiv, was bedeutet, dass die Person es von beiden Elternteilen erben muss, um dieses Aussehen zu haben. So, Kätzchen, die aus der Paarung zweier langhaariger grauer oder graublauer Katzen hervorgegangen sind, müssen das gleiche Fell haben wie ihre Eltern.

    Beschlossen, die Katzen zu rufen Nebelung, ein klarer Bezug zu Wagners Oper und Originalgedicht, aber auch ein Wortspiel mit dem deutschen Wort “Nebel” (Was heißt das “Nebel”) und der russe “Nebo” (Was heißt das “Himmel”). Dann begann der Anerkennungsprozess der Rasse, Kontaktaufnahme mit dem Dra. Solveig Pflueger, Chef der Genetik der TICA (Internationaler Katzenverband).

    Seinem Rat folgend, einen Standard für die Nebelung-Katze basierend auf Russisch Blau Katze, Ändern Sie nur die Beschreibung des Fells. Das TICA die Rasse vorläufig anerkannt in 1987, und Cora Cobb gründete seinen Zwinger, Wer hat angerufen Nebelheim.

    In 1989, die Nebelung wurde auf einer Katzenausstellung in Paris vorgestellt, wo es einigen Erfolg hatte und Nachkommen in Europa auftauchten. In 1997 wurde auf jeden Fall von dem erkannt TICA, später für ihn Livre Officiel des Origines Félines (LOOF) französisch in 2008 und durch die Governing Council of the Cat Fancy (GCCF) britische in 2015. Das World Cat Federation (WCF) hat die Rasse auch erkannt, aber weder die American Cat Fanciers’ Association (CFA) nicht mal Fédération Internationale Féline (FIFé) habe den Schritt dennoch gewagt.

    Obwohl es jetzt in Nordamerika präsent ist, sowie in Europa, die Nebelung immer noch eine seltene Katzenrasse, und hat die breite Öffentlichkeit noch nicht erobert. In Frankreich, die Statistik von Libro Oficial de Orígenes Felinos (LOOF) geben an, dass jedes Jahr weniger als fünfzig Exemplare registriert werden, während in Großbritannien diese Zahlen zwanzig nicht überschreiten. Rasse ist in Amerika noch diskreter, wo es im ganzen Land nur eine Handvoll Brütereien gibt.

    physikalische Eigenschaften

    Nebelung
    Majestätische Schattenbestie. Er beschützt – Amarnth7, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Das Nebelung Es hat eine Typmorphologie Semi-Foreign. Seine Körper, lang und elegant, er ist sportlich und gut proportioniert, und ruht auf muskulösen Beinen, die in ovalen Beinen enden. Das Schwanz ist lang, mindestens so viel wie der Körper, und das Haar desselben ist länger als im Rest des Körpers.

    Das Kopf keilförmig ist gut proportioniert zur Größe des Tieres und der Ohren sie sind groß und spitz. Das boca ist an den Ecken leicht aufgedreht, den Anschein erwecken, ständig zu lächeln, und die Nase ist anthrazit. Los Augen Sie sind leicht oval und haben eine tiefgrüne Farbe, ähnlich der des Russisch Blau Katze. Aber, Kätzchen können grünlich-gelbe Augen haben, bis sie ausgewachsen sind, etwa zwei Jahre alt.

    Das Pelz von der Nebelung, das ist bis zu diesem Alter noch nicht voll entwickelt, es ist halblang, und Männchen können Mähne haben. Das Grundierung es ist dicht und wasserdicht, während das Deckhaar lang und seidig ist. Im winter, das Fell wird länger und dichter, So können Sie sich besser vor Kälte schützen.

    Die einzig erlaubte Fellfarbe ist grau., aber das heißt “azul” in der Welt der Katzenausstellungen. Kätzchen können Streifen haben “Geist”, aber diese verschwinden, wenn sie wachsen, weicht einem schönen einheitlichen Ton.

    Letzte, die Geschlechtsdimorphismus es ist ziemlich markiert, das Weibchen ist kleiner als das Männchen.

    Größe und Gewicht

    • Tamaño Macho: 26 a 30 cm
    • Weibliche Größe: 25-28 cm
    • Gewicht der Männer: 4-7 kg
    • Gewicht der weiblichen: 3-6 kg

    Rassestandard

    Rassestandards sind Dokumente, die von offiziellen Stellen erstellt wurden und die Bedingungen auflisten, die eine Rasse erfüllen muss. Nebelung als zur Rasse zugehörig anerkannt zu werden:

    Sorten

    wenn der Nebelung es heißt oft langhaarige Russisch Blau, das ist ein Fehler: ist ein langhaariges à„quivalent von Russisch Blau Katze, aber die Nebelung und dies sind zwei verschiedene Rassen, die keine gemeinsamen Ursprünge haben. Tatsächlich, anders als man meinen könnte, die Nebelung stammt nicht von langhaarige Russisch Blau im 19. Jahrhundert in Russland gefunden und sind seitdem verschwunden.

    Aber, die Regeln erlauben die Kreuzung zwischen diesen beiden Rassen, was auch immer, Natürlich, kann nur zu verwirrung führen. Ein aus einer solchen Vereinigung hervorgegangenes Kätzchen gilt als Russisch Blau wenn du kurze haare hast, und als Nebelung wenn im Gegenteil, die Langhaar.

    Charakter und Fähigkeiten

    Nebelung
    Nebelung – Nebelung, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons

    Das Nebelung Er ist sehr liebevoll mit seiner Familie und liebt es, Zeit mit ihnen zu verbringen. Aber, er ist eine eher schüchterne katze, du brauchst etwas zeit bevor du den menschen vertraust; nach der Adoption eines, Sie sollten nicht gezwungen werden, mit Ihrer Familie in Kontakt zu treten, sollte sich aber in deinem eigenen Tempo daran gewöhnen dürfen. Sobald Sie sich wohl fühlen, er wird seinen Familienmitgliedern im ganzen Haus folgen und ihnen ein Leben lang ergeben und treu bleiben.

    Wie ist Logik, auch wenn es gut in Ihr Zuhause integriert ist, zieht die Ruhe eines Familienabends dem geselligen Leben vor. Es ist üblich, dass er wegläuft, wenn Gäste im Haus ankommen, und können eine Weile versteckt bleiben, bevor sie auftauchen, um Neuankömmlinge zu begrüßen.

    Sie verstehen sich sehr gut mit den Kindern in der Familie, die gelernt haben, sich mit einem Tier zu benehmen, Aber sie laufen vor den Jungen zu ausgelassen davon. Zusätzlich, kann sehr gut mit anderen katzen leben, oder auch bei an Katzen gewöhnten Hunden, solange Sie nicht durch das Haus gejagt werden und die Vorstellung zu Ihren Bedingungen erfolgt, Ich meine, ohne dich zu zwingen, schnell Kontakte zu knüpfen.

    Im allgemeinen, Katzen mögen keine Veränderungen, und die Nebelung ist keine Ausnahme. Er mag Routine und mag es nicht, wenn seine Gewohnheiten geändert werden. Es ist ein ausgezeichneter Wecker, das jeden Morgen seinen Besitzer daran erinnert, dass es Zeit ist aufzustehen und, Schritt, um ihm zu frühstücken. Deswegen, nicht geeignet für Menschen, die oft umziehen und / oder einen chaotischen Lebensstil haben.

    Wenn Sie sich im Familienkern sicher fühlen, Dieser friedliche Begleiter wird aktiv und verspielt, Er zögert nicht, seinen Herrn zum Spielen einzuladen oder hinter einem glänzenden Gegenstand herzulaufen, der zu Boden gefallen ist. Sobald sie genug Bewegung hatten, Sie werden gerne mit einem Familienmitglied unterkommen, um einige wohlverdiente Liebkosungen zu erhalten.

    Als intelligente Rasse, die Nebelung kann sogar ein paar Tricks lernen, wie einen Ball holen oder die Tür zum Süßigkeitenschrank öffnen. Diese Intelligenz ermöglicht es Ihnen, die Intonation von Stimmen zu verstehen, und lässt dich die Komplimente erkennen, aber auch necken: Es ist nicht ungewöhnlich, dass er über seine Familie schmollt, nachdem er sie gegen ihren Willen zum Lachen gebracht hat, zum Beispiel, vom Sofa fallen.

    Letzte, Es ist eine Katze, die dafür gemacht ist, in einer Wohnung zu leben und nicht im Garten: findet deine Markierungen schneller und fühlt sich dort sicherer, was ihre Anpassung begünstigt. Tatsächlich, auch wenn ich zugang nach außen habe, Sie ziehen wahrscheinlich den Komfort von zu Hause den möglichen Neuheiten vor, die Sie draußen erwarten. Außerdem, Es ist eine Katzenrasse, die Einsamkeit gut verträgt, So kann es alleine zu Hause gelassen werden, wenn deine Familie arbeitet: im Gegensatz zu anderen aktiven und intelligenten Rassen, Es besteht kein Grund zu befürchten, dass er destruktive Verhaltensweisen annimmt, besonders wenn du nachts extra gepflegt wirst.

    Gesundheit

    Das Nebelung es ist eine sehr widerstandsfähige Katzenrasse, keine genetischen Erkrankungen bekannt.

    Dies schützt ihn nicht vor den meisten Krankheiten, denen alle Katzen ausgesetzt sind; auch wenn er sein Leben drinnen verbringt, Es ist wichtig, gut zu impfen und angemessene antiparasitäre Behandlungen durchzuführen.

    Das wichtigste Gesundheitsrisiko ist Fettleibigkeit. Es ist keine Krankheit an sich, aber es kann ernsthafte probleme verursachen. Der Besitzer ist die einzige Person, die den Hund vor diesem Zustand schützen kann, Daher sollten Sie es regelmäßig wiegen, um Ihr Gewicht zu kontrollieren und àœbergewicht zu vermeiden.

    Lebenserwartung

    15 a 18 Jahre

    Reinigung

    "Nebelung-Katze"

    Nebelung
    Nebelung Male, Alexander von Song de China – Nebelung, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons

    Die Wartung von Nebelung-Katze ist nicht schwierig, aber es dauert ein bisschen.

    Sein schönes Fell sollte zweimal pro Woche gebürstet werden, um abgestorbene Haare zu entfernen und Talg von der Haut zu verteilen. Diese Maßnahmen helfen, das Fell glänzend zu halten und Knoten zu vermeiden..

    Während der Häutungszeit, im Frühling und Herbst, Dieses Bürsten sollte jeden Tag durchgeführt werden, um mit der großen Menge toter Haare fertig zu werden.

    Außerdem, Es ist ratsam, sich jede Woche einige Minuten Zeit zu nehmen, um den Zustand der Ohren zu überprüfen, Katzenaugen und Zähne: um jede Ansteckungsgefahr zu vermeiden, muss perfekt sauber gehalten werden. Ohren und Augen können bei Bedarf mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

    Wenn sie zu lang werden, Es ist notwendig, die Krallen mit einem Nagelknipser zu kürzen. Wie die Nebelung es ist im Allgemeinen eine Wohnungskatze, natürliche Abnutzung reicht meist nicht aus.

    Letzte, zu beachten ist, dass die Nebelung hat ein sehr hohes Maß an Sauberkeit, sogar mehr als die meisten seiner Kongenere. Deswegen, um Probleme zu vermeiden, Es ist wichtig, die Katzentoilette zu ersetzen und regelmäßig zu reinigen.

    Fütterung

    Das Nebelung stellt keine Ansprüche an das Futter und kann mit handelsüblichem Industrie-Katzenfutter gefüttert werden. Diese müssen von ausreichender Qualität sein, um Sie mit allen notwendigen Nährstoffen und Vitaminen zu versorgen, um Sie gesund zu erhalten.. Y, wie bei jeder Katze jeder Rasse, Die Ernährung sollte Ihrem Alter und Ihrem Aktivitätsniveau angepasst sein.

    Das Nebelung er ist ein großer Vielfraß, und dein Appetit kann eine Quelle von Problemen sein. Deswegen, Es ist wichtig, die vom Hersteller empfohlenen Tagesportionen zu respektieren, und achten Sie auf den Kaloriengehalt aller Katzenleckerlis, die Sie erhalten; das ideal ist, Natürlich, von Ihrer Krokettenration abziehen oder den von ihnen beigesteuerten Betrag abziehen. Außerdem, normalerweise nicht in der Lage sich selbst zu regulieren, es ist also besser zu vermeiden, ständig Essen zur Verfügung zu haben.

    Bei übermäßiger Gewichtszunahme, lass die Situation nicht außer Kontrolle geraten, Stattdessen müssen Sie schnell einen Tierarzt konsultieren, um ein neues Fütterungsprogramm zu erstellen, das Ihren Bedürfnissen besser entspricht..

    Kaufen Sie eine "Nebelung-Katze"

    Ein Kätzchen Nebelung es kostet im Durchschnitt ca. 1.200 EUR, aber die preisspanne reicht von 1.000 a 1.400 EUR, abhängig von den körperlichen Eigenschaften des Kätzchens.

    Der Preis von Frauen ist normalerweise etwas niedriger als der von Männern, aber es gibt keine großen unterschiede.

    Videos der "Nebelung-Katze"

    Nebelung / Katzenrasse

    die Nebelung-Katzenfamilie.

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Mandalay-katze
    Verbände: NZCF, ACF, CCCCA

    Das Mandalay es ist eine sehr seltene und sehr unbekannte Katzenrasse. Ihre Zucht begann Ende des 20. Jahrhunderts in Neuseeland., und etwa zwanzig Jahre später in Australien entwickelt.

    Inhalt

    Bewertungen des "Mandalay-katze"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Mandalay-katze" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Freude

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Aktivitätsgrad

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber Kindern

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Anforderungen an die Pflege

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Lautstärke

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Zuneigung zu seinen Besitzern

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fügsamkeit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Selbstständigkeit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Robustheit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Geschichte

    Das Mandalay entstand im Jahrzehnt von 1980 in Neuseeland.

    Ein cremefarbenes Weibchen aus der Brutstätte von Amerikanische Burma-Katze der Dorothy Horton und Pat Hogan, im Süden des Landes, gekreuzte Wege mit einer roten Kurzhaarkatze. Die Kätzchen, die sie zur Welt brachte, hatten eine schöne tiefrote Farbe mit sehr glänzendem Fell.

    Zur gleichen Zeit, im Norden des Landes, eine weibliche Person Burmesische Amerikaner von einem anderen Züchter namens Jan Parson gekreuzte Wege mit einer schwarzen Katze. Die Kätzchen, die geboren wurden, waren pechschwarz mit glänzendem Fell.

    Die drei Züchter bemerkten, dass die Kätzchen, die sie zusammen bekamen, sehr dunkle, tiefe Farben hatten, die sie schön machten.. Sie waren so fasziniert, dass sie beschlossen, gemeinsam ein spezifisches Zuchtprogramm zu entwickeln..

    Sie überquerten immer wieder Burmesische Amerikaner mit bunten Straßenkatzen, und sie fingen an, die erhaltenen Kätzchen dunkler und völlig fest zu nennen, Mandalays, und sie gemeinsam großziehen. Stattdessen, diejenigen, die eine weniger intensive Farbe hatten und deren äußeres Gesicht (Zurück, Kopf, Flanken und äußerer Teil der Beine) es war dunkler als das innere Gesicht (Bauch und Innenseite der Beine) sie riefen sich ständig an birmanisch. Deswegen, ein Wurf könnte so viele Kätzchen enthalten Mandalay als birmanisch.

    Das Zuchtprogramm beschleunigte sich, als andere Züchter hinzukamen Jan Parson, Pat Hogan und Dorothy Horton. Dorothy Horton schrieb die erste Regel von Mandalay. Seitdem, Enthusiasten kämpften für die Anerkennung der Rasse New Zealand Cat Fancy (NZCF), die offizielle Katzenorganisation des Landes. Seine Bemühungen waren schließlich erfolgreich in 1990. Infolge, aus diesem Jahr, Kätzchen mit kräftiger, einfarbiger Farbe wurden erfasst als Mandalays im NZCF-Register für reinrassige Katzen.

    Züchter versuchten auch, die Farbpalette zu erweitern, die zunächst auf Volltonfarben beschränkt war (schwarzes Ebenholz, bronzeblau, dunkelbraune Schokolade, Zimt, leonado, Rot, Creme, Karamell und Aprikose). Sie haben auch das gestromte Muster entwickelt. Diese Weiterentwicklungen wurden später im Standard aktualisiert.

    Aber, seit vielen Jahren, Neuseeland war das einzige Land, das die angehoben hat Mandalay. War nicht auf 2013 als Australien in die Reihen der Züchter aufgenommen wurde, wo auch ein Zuchtprogramm erstellt wurde. In Ermangelung von Einfuhren aus Neuseeland, Das Programm begann mit der Zucht von Burma und Britisch Kurzhaar. Unten, Züchter haben die gekreuzt Mandalay erhalten aus den ersten Paarungen mit Burmesen.

    Nur zwei Jahre später, in 2015, die Mandalay wurde von der Australian Cat Federation anerkannt (ACF) und der australische Katzenkontrollrat (CCCCA).

    Zur gleichen Zeit, in Neuseeland, der Genpool von Mandalay es war aufgrund der geringen Anzahl an Nachkommen seit der Gründung der Rasse erschöpft. Jan Parson, Pat Hogan, Dorothy Horton und die anderen Züchter, die für die Entwicklung der Rasse verantwortlich waren, beschlossen, ein Versuchsprogramm zu erstellen, NZCF-zugelassen, Wiedereinführung von Paarungen, die denen ähneln, aus denen die Rasse hervorgegangen war, Ich meine, Burmesische Katzenpaarungen mit dunklen, intensiven, kurzhaarigen Streunerkatzen. Aber, in zweiter Generation, eine große Anzahl von Personen hatte ein Problem mit angeborene Hypothyreose. Dieses Fiasko führte zu der Entscheidung, alle an dem Programm teilnehmenden Katzen zu sterilisieren., damit Schluss machen.

    Aber, das Problem blieb bestehen: Sie mussten eine Lösung finden, um den Genpool der Rasse zu erweitern. In 2018, bat die NZCF um Erlaubnis zum Import von a Mandalay aus Australien. Die NZCF erteilte die Bewilligung und im Folgejahr Bahati Outrageous Fortune, Ein Mann Mandalay ebenholzfarben, wurde aus Australien mitgebracht, um die Entwicklung der Rasse in Neuseeland zu unterstützen. Als Genpool der Mandalay in Australien war es auch extrem limitiert, nur eine Person konnte importiert werden.

    Anerkennung von “Mandalay”

    Mandalay
    Mein schönes Mandala, Rabe von Holly Ellery – omlet.us

    Das Mandalay es ist eine sehr seltene und sehr unbekannte Katzenrasse. Ihre Zucht begann Ende des 20. Jahrhunderts in Neuseeland., und etwa zwanzig Jahre später in Australien entwickelt. Aber, weiterhin auf diese beiden Länder beschränkt und hat sich nicht darüber hinaus ausgebreitet.

    Das erklärt das, außerhalb dieser beiden Länder, die Rasse wird von den verschiedenen nationalen oder internationalen Organisationen nicht anerkannt. Zum Beispiel, nicht mal Fédération Internationale Féline (FIFé), nicht mal International Cat Association (TICA), nicht mal American Cat Fanciers’ Association (CFA), weder er noch British Governing Council of the Cat Fancy (GCCF), weder er noch Livre Officiel des Origines Félines (LOOF) Franzosen erkennen die Mandalay.

    Es besteht kaum eine Chance, dass sich das in Zukunft ändert. In der Tat, auf der einen Seite, die Population der Rasse ist noch sehr begrenzt, Und andererseits, wird konkurriert von der Bombay-Katze: diese Katze, von der auch abstammt Amerikanische Burma-Katze ist ganz nah dran Mandalay, und es wird bereits von diesen Organisationen akzeptiert. Es ist nicht sehr plausibel, dass letztere zwei so ähnliche Rassen erkennen, da dies zu Verwirrung führen könnte.

    Aber, die Mandalay wird von den Referenzorganisationen seiner beiden Herkunftsländer anerkannt: die New Zealand Cat Fancy (NZCF) Von 1990, die Australian Cat Federation (ACF) und die Co-Ordinating Cat Control Council of Australia (CCCCA) Von 2015.

    Popularität von “Mandalay”

    Die Entwicklung von Mandalay wurde auf Neuseeland und Australien beschränkt.

    Auch in diesen Ländern, ihre Weitergabe bleibt vertraulich. Es gibt keine Statistiken, die eine Vorstellung von der Populationsgröße der Rasse geben., aber es ist sehr begrenzt, genau wie dein Genpool, was natürlich auch jeden signifikanten und schnellen Fortschritt behindert. In jedem Fall, In jedem dieser Länder gibt es weniger als ein Dutzend Züchter Mandalay.

    Hinsichtlich der räumlichen Distanz dieser beiden Länder zu Europa und insbesondere zu Nordamerika, erleichtert offensichtlich nicht die Entwicklung der Rasse im Rest der Welt, damals und heute. Das Bombay-Katze, von amerikanischen Züchtern entwickelt und auch ein Nachkomme des Amerikanische Burma-Katze, Da würde ich mich auf den Weg machen. Das Bombay ist ganz in der Nähe Mandalay, obwohl die beiden Rassen nicht genau identisch sind: die Bombay hat ein komplett schwarzes Fell und einen etwas längeren Körper.

    Damit, die Entwicklung von Mandalay außerhalb Ozeaniens ist nicht einfach, zumal seine Zukunft auch in seiner Heimat ungewiss ist. Tatsächlich, wenn neuseeländische Züchter keine Lösung finden, um den Genpool der Rasse zu erweitern, Dies kann am Ende von zahlreichen Gesundheitsproblemen beeinflusst werden, die durch übermäßige Inzucht verursacht werden.

    physikalische Eigenschaften

    "Mandalay-katze"

    Mandalay
    Mandalay (volle farbe birmanisch) – Pinterest

    Die Linien Mandalay Neuseeland und Australien sind ganz anders, seit ... bis 2019 Das erste Exemplar wurde nicht von einem Land in ein anderes exportiert. Aber, sein Aussehen ist ziemlich ähnlich, außer dem gestromten Muster des Mantels.

    Andererseits, unabhängig vom Herkunftsland, die Mandalay sieht genauso aus wie sein Vorfahre Amerikanische Burma-Katze, außer dem Fell und der Augenfarbe. Das Fell ist dunkler als das des Amerikanische Burmesen und ganz fest, während die Augen nur von goldgelb zu bernsteinfarben gehen und intensiv sein sollten.
    Auf beiden Seiten der Tasmanischen See, es ist eine halblineare Katze von mittlerer Länge und Höhe. Seine Körper ist um eine starke, abgerundete Brust gebaut, aber seine Eleganz ist zum Teil darauf zurückzuführen, dass seine starken Muskeln harmonisiert bleiben. Aber, Letzteres impliziert, dass es schwerer ist als es scheint.

    Das Schweinelende ist flach zwischen den Schultern und dem Hinterteil, fährt dann mit einem geraden Schwanz von mäßiger Länge fort, das sich verjüngt und in einer abgerundeten Spitze endet.

    Die Beine sie sind muskulös, schlank und gut proportioniert zum Rest des Körpers. Hinterbeine sind etwas länger als Vorderbeine. Beide enden in gut definierten ovalen Füßen.

    Das Kopf ruht auf einem hals mäßig stark muskulös. Profil, zeigt eine konkave Kurve zwischen seinem oberen Teil und dem Unterkiefer. Das Schädel ist leicht abgerundet, dann gibt es einen deutlichen Bruch zwischen der leicht gerundeten Stirn und der geraden Nase.

    Die Ohren, gut beabstandet an der Spitze des Schädels, sind mittelgroß und fallen im Profil leicht nach unten. Sie sind an der Basis breit, mit abgerundeter Spitze. Einige Kätzchen werden mit übergroßen Ohren geboren, aber dieses Missverhältnis verschwindet, wenn sie wachsen.

    Los Augen sie sind weit auseinander, Sie sind groß und hell. Seine Oberlinie ist gerade und fällt zur Nase hin ab., während seine untere Linie gerundet ist. Seine Farbe reicht von goldgelb bis bernsteinfarben, Letzteres ist das begehrteste.

    Los Wangenknochen sie sind breit und enden in einem Keil in der Schnauze. Bei Männern, kann mit zunehmendem Alter auffallen. Aber, der Kiefer ist stark und das Kinn fest.

    Das Mandalay hat kaum Unterwolle, hat aber eine kurze dünne Deckschicht, zeichnet sich durch seidige Textur und sehr glänzendes Aussehen aus. Dieser Glanz ist ein Zeichen guter Gesundheit und das auffälligste Merkmal der Rasse., das verleiht ihm Anmut und Schönheit.

    Das die Fell-Farbe es ist solide: kann schwarzes Ebenholz sein, bronzeblau, dunkles schokoladenbraun, Zimt, leonado, Rot, Creme oder sogar Karamell mit seinem Aprikosenton. In allen Fällen, einige seltene und vereinzelte weiße Haare vertragen.

    Der Mantel kann auch eine Schildpattfarbe haben (eine Mischung aus Rot und Schwarz) und ein gestromtes Muster. Aber, Letzteres wird nur in Neuseeland akzeptiert, nicht in australien.

    Größe und Gewicht

    • Gewicht der Männer: Der 3 a 6 kg
    • Gewicht der weiblichen: Der 3 a 6 kg

    Varianten von “Mandalay”

    "Mandalay-katze"

    Mandalay
    Mandalays und neue Farbe Burmesisch – Rafoej Cattery – Weebly

    Seit Beginn des Jahrzehnts 1950, ca. 30 Jahre bevor Züchter in Neuseeland und Australien die Mandalay, andere mit Sitz in den Vereinigten Staaten und Kanada entwickelten die Bombay-Katze.

    Das Bombay ist eine Kreuzung zwischen den Amerikanische Burma-Katze und die American Shorthair Katze und wird anerkannt von der Cat Fanciers’ Association américaine (CFA) und die Canadian Cat Association (CCA). Wie letzteres, sein Temperament ist ähnlich dem von Amerikanische Burmesen, und ihre physikalischen Eigenschaften sind ebenfalls sehr ähnlich. Die einzigen Unterschiede sind das glatte, dunklere Fell und die intensive Augenfarbe., von goldgelb bis bernsteinfarben.

    Aber, es gibt einige unterschiede zwischen den Bombay-Katze und die Mandalay. Insbesondere, die Bombay es hat einen etwas längeren Körper und sein Fell ist nur schwarz.

    Es hat sich viel weiter verbreitet als sein ozeanischer Cousin., und ist vor allem in Europa bekannt. Dies erklärt, dass es erkannt wird, unter anderem, vom Influencer Governing Council of the Cat Fancy (GCCF) britisch. Aber, der GCCF betrachtet es nicht als eigenständige Rasse, aber einfach abwechslungsreich Asian katze, was wiederum das Ergebnis von Paarungen zwischen den Europäischen Burma-Katzen und die Perserkatze. Außerdem, die Organisation akzeptiert nur schwarze Ebenholzkatzen.

    In Frankreich, die Livre Officiel des Origines Félines (LOOF) kombiniere die Bombay-Katze und die Amerikanische Burma-Katze im gleichen standard. Die Organisation unterscheidet zwischen letzterem und dem Europäischen Burma-Katzen, auch bekannt als Burmesisches Englisch. Die Unterschiede sind körperlicher Natur: der Amerikaner hat einen runderen Kopf und einen etwas robusteren Körper.

    In jedem Fall, Organisationen wie der CFA sind unwahrscheinlich, der AFC, und GCCF, the LOOF und alle anderen Organisationen, die die Bombay-Katze erkenne am Ende nicht auch die Mandalay als eigenständiges Rennen, da sich diese beiden Katzen sehr ähnlich sind. Sie beide zu erkennen und sie als zwei verschiedene Rassen zu betrachten, würde wahrscheinlich zu Verwirrung führen..

    Charakter und Fähigkeiten

    Das Mandalay hat das Temperament seines Vorfahren geerbt Amerikanische Burma-Katze.

    Deswegen, Es ist eine ideale Katze für eine Familie, da er besonders die Anwesenheit von Menschen um ihn herum schätzt. Er ist normalerweise sehr nett und liebevoll zu ihnen.

    Sie spielen besonders gerne mit Kindern, und sie sind ausgezeichnete Spielkameraden, enthusiastisch und energisch; das Umgekehrte gilt meistens auch. Er ist ihnen gegenüber sehr tolerant, das heißt aber nicht, dass auf beiden seiten keine risiken bestehen. Deswegen, wie jede andere katze, sollte nie mit einem kleinen Kind allein gelassen werden: ihre Interaktionen sollten immer unter Aufsicht eines Erwachsenen stattfinden.

    Um die Mandalay liebt es gestreichelt zu werden und hat ein großes Bedürfnis nach Anerkennung, Es erfordert also viel Aufmerksamkeit. Es kann sogar eine leicht anhängliche Katze sein, der nicht zögert, seinen Meistern zu folgen, wohin sie auch gehen und sitzen: in der Küche, vor dem Fernseher… Sie können auch mit ihnen chatten und gesprächig sein, aber ihr Miauen ist leise und nicht laut, es sei denn, Sie wollen mangelnde Aufmerksamkeit vorwerfen.

    "Mandalay-katze"

    Mandalay
    Mandalay – anthonynichols

    Mit anderen Worten, Es ist perfekt für alle, die maximale Interaktion mit ihrem kleinen Freund wünschen. Stattdessen, es ist viel weniger geeignet für Menschen, die oft oder für längere Zeit von zu Hause weg sind. Sie finden es sehr schwierig, die Trennung von ihrer Familie zu ertragen, vor allem wenn es für längere zeit ist. Sie werden schnell ängstlich und entwickeln Verhaltensprobleme wie übermäßiges Lecken, Miauen oder gar Aggressivität. Es hilft, ihm zu diesen Zeiten mehrere Spiele zur Verfügung zu stellen, um seine Beschwerden zu lindern., aber das Ideal ist, dass du dein Zuhause sogar mit einem anderen Tier teilst, entweder ein Begleiter oder ein katzenfreundlicher Hund. Tatsächlich, so bist du nie allein.

    Diese Koexistenz ist umso machbarer, da diese kleine Katze um keinen Cent aggressiv ist. Deswegen, Er pflegt normalerweise friedliche Beziehungen zu seinen Alter Egos, sowie mit Hunden, mindestens, Natürlich, diejenigen, die die Anwesenheit einer Katze tolerieren können. Es läuft besser, wenn die beiden Partner von klein auf an das Zusammenleben gewöhnt sind. Wenn dies nicht der Fall ist, es ist besser, sie nach und nach vorzustellen, damit sie sich daran gewöhnen und ihren Platz finden.

    In jedem Fall, dass er mit einem kleinen Nager oder einem Vogel unter einem Dach lebt, ist eine ganz andere Geschichte. Tatsächlich, sein ausgeprägter Jagdinstinkt konnte das Experiment jederzeit auf den Kopf stellen. Wenn Sie mit so einem kleinen Tier in Kontakt kommen, es ist besser, es in einem Käfig oder in einem separaten Raum aufzubewahren, um das Unfallrisiko zu begrenzen.

    In Bezug auf die unbekannten Menschen, die ihr Gebiet betreten, er ist nicht der Typ, der ihnen gegenüber sehr vorsichtig ist. Umgekehrt, wenn du dich bei ihnen wohl fühlst, es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie sich ihnen nähern und um ihre Aufmerksamkeit bitten. Dies vorausgeschickt, auch wenn es keine angst ist, Es ist immer noch wichtig, dass Sie einen Kratzbaum haben, an den Sie sich lehnen können, um Ihre kleine Welt zu beobachten, oder einfach nur zum ausruhen.

    Pflege und Betreuung der "Mandalay-katze"

    "Mandalay-katze"

    Mandalay
    Lila Mandalay Variante männlich – Auf Facebook

    Der schöne seidige und satinierte Mantel der Mandalay erfordert keine komplizierte Wartung, zumal es praktisch keine Unterwolle hat. Einmal wöchentlich bürsten reicht aus, um abgestorbene Haare zu entfernen und ihnen neuen Glanz zu verleihen.. Aber, während seiner jährlichen Häutungszeit, es ist besser, es zwei- bis dreimal pro Woche zu bürsten.

    Du solltest auch einmal die Woche nach seinen Ohren schauen. Durch Abwischen mit einem feuchten Tuch werden Verunreinigungen entfernt und das Infektionsrisiko verringert..

    Die wöchentliche Wartung ist auch eine Gelegenheit, die Augen zu überprüfen. Wenn sie schmutzig sind, Wenn Sie sie mit einem feuchten Tuch reinigen, verringert sich auch das Infektionsrisiko.

    Das Zähneputzen Ihrer Katze ist für alle Rassen wichtig, aber noch mehr für ihn Mandalay aufgrund seiner Veranlagung für Gingivitis. Mach es mindestens einmal pro Woche (und am besten jeden Tag) hilft Plaquebildung zu verhindern, die alle Arten von mehr oder weniger schweren Krankheiten verursachen können, indem sie sich in Zahnstein verwandeln. Es ist notwendig, systematisch eine speziell für Katzen entwickelte Zahnpasta zu verwenden.

    Letzte, Einmal im Monat, Sie müssen die Länge Ihrer Krallen überprüfen, besonders wenn du drinnen wohnst. Tatsächlich, wenn sie zu lang werden, sie können brechen, dich ärgern oder verletzen: Wenn Sie sie bei Bedarf manuell trimmen, können Sie diese Art von Problemen vermeiden. Auch für eine Person mit Zugang nach außen, diese Prüfung ist notwendig, da natürlicher Verschleiß nicht ausreicht. Außerdem, Diese Pflege befreit Sie nicht davon, Ihrer Katze einen Kratzbaum zur Verfügung zu stellen.

    Fellpflege, die Ohren, die Augen, die Zähne und Klauen von ihm Mandalay erfordert keine besonderen Fähigkeiten. Aber, die richtigen Gesten anzunehmen und Ihre Katze nicht zu verletzen oder zu traumatisieren, Am besten fragen Sie beim ersten Mal einen Tierarzt oder einen professionellen Katzenfriseur um Rat. In jedem Fall, Es ist wichtig, Ihr Haustier schon in jungen Jahren an diese Pflegesitzungen zu gewöhnen, damit sie Teil deiner Routine sind und nicht widerspenstig werden.

    Tatsächlich, sobald der Besitzer gelernt hat, die verschiedenen Behandlungen durchzuführen, diese Momente können sogar zu privilegierten Momenten des Streichelns und Verwöhnens werden. Tatsächlich, die Mandalay freut sich immer über Aufmerksamkeit und Zuneigung, und zögert nicht, es mit kleinen Miauen zu zeigen.

    Katze drinnen oder draußen?

    Idealerweise wohnen Sie in einem Haus mit Garten, den Sie jederzeit durch eine Katzenklappe erreichen können, wenn Sie Lust zum Laufen haben. Neugierig, er liebt es zu toben, klettern und jagen. Sie zögern nicht, ihre Domäne zu verlassen, um einer Beute zu folgen, aber dann kehren sie ganz natürlich in ihr gemütliches Nest zurück.

    Wenn das à„ußere zu gefährlich ist, um dich frei laufen zu lassen, du kannst ihn an der leine führen: tut im Allgemeinen gut, wenn man sich von klein auf daran gewöhnt, und somit wird vermieden, dass es zwischen vier Wänden eingeschlossen ist.

    Wie viel Aktivität braucht er? "Mandalay-katze"?

    Mit ihren Meistern zu spielen ist auch eine Aktivität, die sie lieben, Darüber hinaus werden Sie körperlich und geistig stimuliert. Seine Intelligenz macht ihn zu einem idealen Kandidaten für alle, die ihrer Katze Tricks beibringen möchten.. Sie können sich auch durch verschiedene interaktive Spiele testen, mit denen Sie Ihre Fähigkeiten entwickeln können.

    In jedem Fall, ob Ihr Wohnumfeld in Innenräumen begrenzt ist oder Sie Zugang zum Freien haben, die Mandalay Sie müssen einen Kratzbaum zur Verfügung haben, wie jeder seiner Klassenkameraden. Kratzen ist ein unwiderstehlicher Drang, den man nicht leugnen kann. Wenn es keine Einrichtungen dafür gibt, wird nicht zögern, sich an Möbel zu wenden.

    Gesundheit und Ernährung

    Mandalay
    Mandalay

    Das Mandalay hat einen robusten allgemeinen Gesundheitszustand.

    Außerdem, ist in der Lage sich an alle Klimazonen anzupassen. Aber, die Mangel an Unterwolle macht mir angst vor zugluft. Daher, im Winter muss es vor Zugluft geschützt werden, damit es sich nicht erkältet.

    Außerdem, wie jede katzenrasse, leiden häufiger an bestimmten gesundheitlichen Problemen. In diesem Fall, ist derselbe, für den sein Vorfahr veranlagt ist Amerikanische Burma-Katze:

    • Angeborene endokardiale Fibroelastose, die durch eine Verdickung der Muskelwände des Herzens gekennzeichnet ist, was zu Herzversagen führt. Der Betroffene ist leicht außer Atem, ermüdet schnell und hustet manchmal. Wenn es nicht möglich ist, das Grundproblem zu lösen, zumindest ist es möglich, den Komfort des Tieres mit einer lebenslangen Medikation zu verbessern, die die Symptome begrenzt;
    • Das Hypertrophe Kardiomyopathie, Dies ist das Ergebnis eines vergrößerten Herzens, das eine Verringerung des Blutvolumens durch den Körper verursacht. Dies führt zu den typischen Symptomen einer Herzinsuffizienz.: starke Müdigkeit, Gewichtsverlust, Atembeschwerden, Verlust von Appetit, usw.. Mehrere Ursachen sind möglich (erbliche Herkunft, Ernährungsmangel, etc.), und die Prognose ist meist schlecht. Aber, verschiedene pharmakologische Behandlungen lassen das betroffene Tier einige Monate - oder sogar Jahre gewinnen- des Lebens;
    • Das Mellitus-Diabetes, eine endokrine Erkrankung, die durch eine unzureichende Insulinsekretion verursacht wird, zu erhöhten Blutzuckerwerten führt. Dann beginnt die Katze, mehr zu essen und zu trinken und nimmt ab.. Die einzig wirksame Behandlung besteht in regelmäßigen Injektionen von Insulin während des gesamten Lebens der Katze.;
    • hypokaliämische Myopathie, die normalerweise zwischen dem zweiten und dem zehnten Lebensmonat auftritt. Es wird durch einen niedrigen Kaliumspiegel im Blut verursacht und äußert sich als allgemeine Schwäche, Muskelschmerzen und motorische Schwierigkeiten. Eine Behandlung mit Kaliumpräparaten und eine Ernährungsumstellung reichen aus, um das Problem zu lösen.. Jedoch, ein Rezidivrisiko kann nicht ausgeschlossen werden;
    • Das peripheres vestibuläres Syndrom, eine angeborene Anomalie des Innenohrs. In diesem Fall, das Kätzchen hält den Kopf gesenkt, Probleme mit der motorischen Koordination und unwillkürlichen Augenbewegungen haben und, in einigen Fällen, er ist sogar taub. Das Problem löst sich normalerweise von selbst, wenn das Tier älter wird.;
    • Das flaches Rippensyndrom bei Kätzchen ist es eine Erbkrankheit, bei der der Brustkorb deformiert ist. Der Brustkorb ist von Geburt an abgeflacht, und wird in den schwersten Fällen sogar ausgehöhlt. Dies verursacht sowohl Kurzatmigkeit als auch Hyperventilation., verminderte Durchblutung und kann zu Synkopen führen. Diese Verformung kann tödlich sein, aber Menschen, die das Erwachsenenalter erreichen, werden gerettet und schaffen es, damit zu leben;
    • Gebogener Schwanz, Angeborene und erbliche Fehlbildung, die dazu führt, dass sich der Schwanz in den Knorpel eindreht. Aber, es ist nicht gefährlich oder handlungsunfähig für das Tier: die einzige Konsequenz ist ästhetisch;
    • Das Ellenbogen Arthrose, eine degenerative Erkrankung, progressiv und irreversibel. Entspricht einer fortschreitenden Zerstörung des Gelenkknorpels, das verliert seine Pufferfunktion. Dies verursacht Schmerzen, die dazu führen, dass die Katze ihre Bewegungen einschränkt, um Leiden zu vermeiden, oder gar Lethargie. Aber, Es ist möglich, die Lebensqualität der Katze durch schmerzstillende und entzündungshemmende Behandlungen zu verbessern, die das Fortschreiten der Krankheit verlangsamen;
    • Das orofaziales Schmerzsyndrom, eine sehr seltene Krankheit, die vererbt werden kann. Veranlasst das Tier, übermäßig zu lecken und zu kauen. Manchmal ist es sogar sehr schmerzhaft zu füttern. Keine Behandlung, Es ist jedoch möglich, die Symptome mit Analgetika oder Antiepileptika zu stoppen. Es ist auch ratsam, der Katze ein Halsband anzulegen, damit sie nicht leckt;
    • Lipämie des Kammerwassers des Auges, die nur Kätzchen betrifft und sich durch das milchige Aussehen des Auges auszeichnet. Es ist nur vorübergehend und löst sich von selbst auf;
    • Dermoide Hornhaut, angeborene und erbliche Fehlbildungen, gekennzeichnet durch das Vorhandensein von Hautgewebe in der Bindehaut und Hornhaut. Dies reizt die Bindehaut und schwächt die Hornhaut.. Dies kann durch einen chirurgischen Eingriff behoben werden.;
    • Das Gingivitis, Dies ist eine Entzündung der Mundschleimhaut, die durch die Ansammlung von Zahnstein auf den Zähnen verursacht wird. Die Katze hat Mundgeruch, leidet, hat Schwierigkeiten beim Essen und kann sich nicht mehr waschen. Unten, Schaben und Polieren erforderlich (immer in Vollnarkose), die von einer Behandlung mit Antibiotika oder Entzündungshemmern begleitet werden können;
    • Allergische Reaktionen zu Produkten, die während der Anästhesie verwendet werden. Deswegen, wenn eine Operation dieser Art erforderlich ist, Es ist immer ratsam, sicherzustellen, dass sich der Fachmann dieser Besonderheit bewusst ist.

    Zusätzlich zu diesen verschiedenen Bedingungen, die Mandalay hat auch eine Tendenz zu àœbergewicht, ja nein zu fettleibigkeit. Offensichtlich, Besonders ausgeprägt ist das Risiko bei Personen, die ausschließlich in Innenräumen leben und wenig aktiv sind. Kein Problem auf die leichte Schulter zu nehmen, da es bestehende Krankheiten verschlimmern oder neue verursachen kann.

    Unter Berücksichtigung der hohen Anzahl an Erbkrankheiten, für die die Rasse prädisponiert ist, das Interesse an der Adoption eines Mandalay von einem seriösen Züchter, der seine Züchter sorgfältig auswählt. In der Tat, Der systematische Ausschluss von Individuen mit einer auf ihre Nachkommen übertragbaren Krankheit aus der Zucht verringert das Risiko, Kätzchen mit diesen Krankheiten zu bekommen, erheblich.

    Außerdem, ein guter Züchter sorgt dafür, dass Kätzchen von klein auf gut sozialisiert werden und in einer geeigneten Umgebung aufwachsen, damit sie nicht nur gesund sind, aber hab einen guten kopf und beine. Außerdem, müssen in der Lage sein, ein von einem Tierarzt ausgestelltes Gesundheitszeugnis und eine Impf- oder Gesundheitsakte vorzulegen, die die dem Tier verabreichten Impfstoffe enthält.

    Ab dem Moment, in dem das Haustier adoptiert ist, der neue Besitzer ist ein Leben lang für seine Gesundheit verantwortlich. Insbesondere, der neue Besitzer muss das Tier mindestens einmal im Jahr zum Tierarzt bringen (und noch öfter, wenn das Tier altert) für einen kompletten Gesundheitscheck. So können gesundheitliche Probleme schnellstmöglich erkannt werden und, gegebenenfalls, unter den richtigen Bedingungen behandeln. Dieser Termin ist auch eine Gelegenheit, eventuell notwendige Auffrischungsspritzen durchzuführen..

    Letzte, Der Besitzer muss darauf achten, seine Katze vor Parasiten zu schützen, indem er seine antiparasitären Behandlungen so oft wie nötig wiederholt, während des ganzen Jahres. Dies ist besonders wichtig für eine Katze, die die meiste Zeit draußen verbringt., aber es ist auch notwendig für eine Katze, die drinnen lebt, da es nicht ganz sicher vor den Risiken ist.

    Lebenserwartung

    10 a 17 Jahre

    Ernährung

    Wie alle seine Mitmenschen, die Mandalay erfordert eine Ernährung, die Ihren Ernährungsbedürfnissen entspricht, sowohl qualitativ als auch quantitativ. Muss zu deinem Alter passen, Ihre körperliche Aktivität und Ihren Gesundheitszustand.

    Seine Neigung zu àœbergewicht, oder sogar fettleibigkeit, zwingt zu einer gewissen Wachsamkeit. In der Tat, seine Gier macht es ihm schwer, sich zu regulieren: im Gegensatz zu dem, was möglich – und sogar wünschenswert ist- mit vielen anderen Katzen, es ist besser, ihm keinen freien Zugang zu seinem Essen zu gewähren. Deswegen, es ist ratsam, sich für Mahlzeiten zu festen Zeiten zu entscheiden, und legen Sie Ihre tägliche Ration gewissenhaft fest.

    Industrielles Katzenfutter ist perfekt für Ihre Bedürfnisse geeignet, aber menschliches Essen ist selten, es sei denn, es wurde sorgfältig zu diesem Zweck ausgewählt. Natürlich, um die Mandalay Er liebt die Aufmerksamkeit und zögert nicht, während des Essens einen Happen zu bestellen, um an dem Festmahl teilzunehmen. Aber, Aufmerksamkeit und Essen sind zwei verschiedene Dinge: Es tut Ihnen keinen Gefallen, auf diese Art von Anfrage zu reagieren., Lassen Sie ihn auch nicht die Tischfetzen fertig machen oder den Müll durchwühlen. Dies gilt insbesondere, weil einige Lebensmittel, die Menschen genießen, für kleine Katzen giftig sind..

    Der Trend von Mandalay Fettleibigkeit macht es wichtig, mindestens einmal im Monat Ihr Gewicht zu kontrollieren. Wenn ein Schlupf erkennbar ist – oder noch schlimmer- während mehrerer aufeinanderfolgender Wägungen, Es ist notwendig, den Tierarzt zu besuchen. Nur ein Arzt kann die Ursache des Problems diagnostizieren: falsche Ernährung, Krankheit, Nebenwirkung eines Medikaments, usw.. Sobald die Ursache identifiziert ist, kann zeigen, wie man es beheben kann.

    Außerdem, wie alle seine kollegen, die Mandalay du musst immer frisches wasser haben, regelmäßig erneuert.

    Kaufen Sie eine "Mandalay-katze"

    Trotz eines sehr begrenzten Genpools, Zucht Mandalay versucht sich in Neuseeland und Australien zu entwickeln, aber die Rasse ist im Ausland völlig unbekannt.

    In Neuseeland, Ihr Herkunftsland, Es gibt knapp ein Dutzend Züchter im ganzen Land. Sie verkaufen ihre Kätzchen für zwischendurch 800 und 1800 Neuseeland-Dollar (zwischen 450 und 1000 EUR).

    In Australien, die Zahl der Züchter liegt in der gleichen Größenordnung. Adoptiere ein Kätzchen Mandalay Kosten zwischen 700 und 1600 australische Dollar (zwischen 400 und 1000 EUR).

    egal in welchem ​​Land, es gibt große Preisunterschiede zwischen dem einen und dem anderen. Kann durch den Ruf der Farm erklärt werden, die Linie, von der das Tier abstammt, oder seine intrinsischen Eigenschaften, vor allem in Bezug auf seine Physis. Dieser letzte Punkt erklärt, warum die Preise sogar innerhalb desselben Wurfes variieren können..

    In jedem Fall, Die geringe Zahl der Züchter bedeutet, dass die Auswahl relativ begrenzt ist und dass mehrere Monate gewartet werden müssen, bevor ein Vertreter der Rasse adoptiert werden kann.

    Wenn die Rasse in ein anderes Land als das Herkunftsland zurückgeführt werden soll, Es muss berücksichtigt werden, dass Transportkosten und Verwaltungskosten zum Kaufpreis hinzukommen. Außerdem, Es ist wichtig, die Gesetzgebung bezüglich der Einfuhr von Tieren in dem Land zu kennen, in dem Sie wohnen und, Natürlich, respektiere sie, um unangenehme àœberraschungen zu vermeiden.

    Videos der "Mandalay-katze"

    NETTES MANDALAY-CAT-HOLEN!!!!!

    httpv://www.YouTube.com/watch?v=HeULycaE–c

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Moggy-katze
    Katze ohne Stammbaum

    Für diejenigen unter Ihnen, dass Sie nicht die englischer Sprache kennen, “Moggy” Es ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für eine Katze – “Mog” o “Moggy” ist das einzigartige, “Moggies” ist der plural.

    Inhalt

    Ursprünge des Wortes “Moggy”

    Die Definition von a Moggy, Es ist eine Katze oder ein Kätzchen, Es gehört nicht zu anerkannten Abstammung. Es ist auch eine umgangssprachliche Bezeichnung im Vereinigten Königreich für eine Katze, Wenn die Katze eine Rasse anerkannt ist oder nicht. Diese englische Sprache scheint etwas verwirrend!!. Das Wort war ursprünglich ein Spitzname für eine Kuh!! Der Ursprung des Wort-Minino ist keine Korruption des Wortes “Mestize” , wie viele glauben. Das Wort erkannt zum ersten Mal in 1911, ist möglicherweise abgeleitet von Maggie, Margie o mog, alle hinter der Frau Margaret nennen Formen. Es wird vermutet, dass dies zuerst verwendet wurde, um eine ungeschickte, ungeschickte alte Kuh zu beschreiben, und hätte sogar ein Kind einer Farm so hiess jeder Kuh, Seit “Moggy” Es diente während des 18 Jahrhunderts in verschiedene Dialekte der Englisch als eine “zärtlich name” Kuh.

    Wie Männer und Frauen in der zweiten Hälfte der Industriellen Revolution aus ländlichen Gebieten in die Städte strömten, es ist wahrscheinlich, dass die Kuh wurde moggy maggie, als eine Beleidigung für eine schmuddeligen Frau implementiert, alte oder Prostituierte.
    Der Ursprung ist unklar, sondern als 20, London Straßen waren gefüllt mit vielen kleinen gesund Street-Katzen, es wäre natürlich gewesen, den Begriff anzuwenden Moggy diese unglücklichen zu beschreiben. In einigen Teilen der Lancashire, England “moggy” bedeutet Maus. Eine Katze war bekannt als “der Jäger von moggies. Es wurde vermutet, dass dies die Etymologie der Wortbedeutung sein könnte moggy “Katze”.

    Geschichte

    Es gibt mehr von 100 Millionen von Katzen in der Welt. Dieser, die überwiegende Mehrheit sind Katzen ohne Stammbaum bzw mischling, ihre Abstammung möglicherweise unbekannt, nicht einmal die Eltern haben einen eingetragenen Stammbaum.

    Bis zum Ende des 19., Menschen benutzt Katzen um zu halten ihre Häuser und Scheunen frei von Nagetieren. Aber, wie alle stolzer Besitzer weiß, ein gesund und glücklich Moggy, in der Fülle seines Lebens, kann in Aussehen und Form so prächtig sein wie eine Rassekatze. Gegeben, die das Gen zu ermitteln, die kurze Haare dominante ist, Die meisten Mischlingskatzen sind kurzhaarig, aber es gibt keinen Standardkreuztyp, Sie kommen in alle erdenklichen Sorten von Haar und Farbe.

    physikalische Eigenschaften

    Viele Mestizen Katzen sind atigrados, Es ist die Vielfalt am nächsten an die Vorfahren der Katzen, die afrikanische Wildkatze. Das Tabbymuster oder zerkratzt ist das Original, aber das klassische gefleckte Tabby-Muster ist häufiger. Seltener ist die Gefleckte gestreift, selektiv zu neuen Stammbaumlinien gezüchtet, Diese neuen Linien zielten darauf ab, einen wilden Look zu erreichen. Die Uni-Farben sind auch reichlich vorhanden: Schwarz, White, Ingwer (Marmelade), und blau.

    Die Ingwer Färbung ist auf das Geschlecht verbunden., und die Männchen überwiegen die Weibchen 2 a 1. Umgekehrt, die Carey oder das Muster der Perkal in Orange und schwarz ist nur möglich bei Frauen (von wenigen Ausnahmen abgesehen von steriler Männchen). weiß ist üblich, sowohl durch sein eigenes Konto, Kombination mit anderen festen Farben und atigrados. Die siamesischen Stil-Punkte werden selten Katzen gemischt., aber es kann auftreten, ohne Zweifel. Abgesehen von Farbe und Mantel, Mischlingskatzen unterscheiden sich viel weniger voneinander als reinrassige.

    Die meisten haben einen moderaten Körperbau, typisch für Britisch Kurzhaar Kazte und US-amerikanischer, nicht so dünn wie er sein Siamkatze, noch groß und schwer wie die Perserkatze oder die Maine Coon. Umstände haben dazu beigetragen, die Katzen von tropischen Klima neigen dazu, eine etwas elegantere Weise haben, und diejenigen aus kalten Klimazonen, um einen robusteren Körper zu haben.

    Das Kopf keilförmiges und abgeflachtes Gesicht sind an einer Kreuzung ungewöhnlich, Es kann jedoch vorkommen, dass der aktuelle Stammbaum eines Elternteils eine Katze mit Genen enthält Siamkatze und Persisch.

    Charakter und Fähigkeiten

    Das Reproduktion Zufällig bedeutet, dass die Katze ohne Stammbaum kein bestimmtes Aussehen oder Temperament hat.
    Aber, die Charaktereigenschaften von kurzhaarige Hauskatzen mach es universell geliebt und bewundert.

    Katzen sind wunderbare Begleiter und genießen, die Teil einer Familie, behalten aber ihre Unabhängigkeit viel länger als Haushunde. Sie können an einer Existenz in einem Haus angepasst werden, Obwohl Sie Freiheit genießen, die angeboten wird (absichtlich oder nicht), denn es muss gesagt werden, dass die Hauskatze es ist ein unerbittliches Raubtier von kleinen Nagetieren und Vögeln. Auch wenn gut gefüttert, die meisten von den Mischlingskatzen sie werden es genießen, die Jagdtrophäen mit nach Hause zu nehmen, True, um seinen Tausenden von Jahren Geschichte als Experten in Schädlingsbekämpfung. Das Mischlingskatze hat sich natürlich in der Auswahl der stärksten und erfolgreichsten Tiere entwickelt.

    Gesundheit

    Katzen mischling natürliche haben eine viel geringere Konzentration an unerwünschten Genen. Mit Sorgfalt, Es ist robust und wird ein langes Leben. der typische Mischling, Wenn Sie mit Sorgfalt auswählen, ist eine schöne, Intelligente, spielerisch, Wartungsarm, und vor allem Partner mit unabhängigen trends. Es wird Mitglied liebende und gewidmet Ihrem Haushalt sein.. wer könnte mehr verlangen?

    Vorteile einer Mischlingskatze:

    • Sie müssen keinen Züchter kontaktieren, sie können in Tierheimen oder Privathäusern bezogen werden.
    • Sie müssen nur sehr wenig bezahlen, die meisten Mischlinge werden kostenlos verteilt.
    • Gemischte Katzen sind robust und langlebig.
    • Sie leiden weniger Gesundheitsprobleme, dass Katzen Rennen.

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Neva Masquarade katze
    Verbände: FIFE

    Foto: Sibirischen Katzen und kittens.net

    Inhalt

    Geschichte

    Das Neva Masquarade katze es ist die traditionelle katze Colorpoint von der Sibirische Katze. Das Neva Masquerade entspringt an der Newa in Leningrad (heute St. Petersburg). Wenn andere Katzen Rassen auf den Bereich der Sibirien importiert wurden, die Straße Ort-Katze, gemischt mit anderen Rassen wie der Balinesenkatze, die Siam, Perser, Himalaya, usw., die untergeordneten Staaten, die es natürlich entstanden sind.

    physikalische Eigenschaften

    Neva Masquerade
    Neva Masquerade bruntabby – Burgerhaus, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Das traditionelle Ideal von Neva Masquerade ist das einer mittelgroßen Katze, robuste, starke und langhaarigen. Es wird angenommen, dass sie eine gemischte Rasse sind, basierend auf der Sibirische Katze, die Persisch und mit Blutlinien Siam.

    à„ltere Katzen sind korpulente mit eine allgemeine Darstellung der Stärke und eine Pose-Warnung. Leistungsfähige Hinterbeine, die etwas länger als die Front sind. Sie haben einen natürlichen Ausdruck der süße. Ihr Fell ist klimabedingt dicht und variiert in Felllänge und -dichte je nach Jahreszeit.. Das traditionelle Neva Masquerade ursprünglich den Strapazen des Wetters standgehalten, die Kälte seiner Heimat Russland. Seitdem hat es leicht an verschiedenen Umgebungen angepasst..

    Die Farbe deines Augen es ist tiefblau. Die Ohren sind leicht nach vorne geneigt, ein wenig konvex. Die Spitze des Ohren sollte abgerundet sein und in der Regel mit längeren Haarsträhnen an den Enden.

    Obwohl die Neva Masquerade teilt die meisten Eigenschaften von a Sibirische Katze traditionell (einschließlich seines Körpers und seiner Persönlichkeit), hat einige besondere Eigenschaften, die es besonders machen.

    Ihnen fehlt das Enzym Tyrosinase, verantwortlich für die Produktion des Pigments Melanin, woraus entsteht sein weißer Körper.

    Während manche schwarze Beine haben, grau oder braun als Teil deines Farbpunkt, andere können trotz ihres dunklen Gesichts und ihrer dunklen Ohren weiße Beine haben.

    Die Farbe dieser Katzen kann von den folgenden Typen sein:

    • Seal point
    • Blue point
    • Chocolate point
    • Fawn point
    • Lila point
    • Cinnamon point
    • Crema point

    Charakter und Fähigkeiten

    Neva Masquerade
    Blau getigerter Neva Masquerade – Burgerhaus, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Der Charakter der Katze Neva Masquerade Es ist dem sehr ähnlich Norwegische Waldkatze. Obwohl es oft als stille Kraft beschrieben wird, Es ist eine Katze, die große Vitalität zeigt, hat eine starke Persönlichkeit und einen starken Charakter. Eine der Besonderheiten von Neva Masquerade ist es so hypoallergen.

    Obwohl es ein Nachkomme von rustikalen Bergkatzen ist, die Neva Masquerade Es ist ein unkompliziertes Tier, das sich gut mit Kindern verträgt, mit anderen Katzen und sogar mit Hunden. Dieser gesellige Charakter erklärt seinen Erfolg. Es ist auch eine demonstrative Katze, intelligent und sehr kommunikativ. Da er hochentwickelte Jägerinstinkte hat, muss in der Lage sein, Ihre Bedürfnisse zu erfüllen, Was kommt mit dem Wunsch nach Freiheit und Unabhängigkeit. Es wird dringend empfohlen, einen Baum zur Verfügung zu stellen, damit sich die Katze austoben kann.

    Das Neva Masquerade Er ist nicht mehr der rustikale Kater der Berge, der er früher war. Jetzt, er ist eine sehr gesellige katze, kann sich mit allen vertragen (Katzen, Hunde, Kinder…) solange du ihn nicht hetzt und nett zu ihm bist. Sehr zärtlich, demonstrativ und kommunikativ, es kann sogar exklusiv sein mit seinem Meister oder einem kleinen Schwanz.

    lebendig und intelligent, hat brillante Qualitäten als Jäger. Manchmal haben Sie vielleicht einen gewissen Wunsch nach Unabhängigkeit und Freiheit, aber das hindert ihn nicht daran, in einer Wohnung zu leben, solange er sich mit Spielen bequem entlüften kann, ein Kratzbaum und andere Unterhaltungsquellen.

    Gesundheit

    Das Neva Masquerade es ist ein Modell der Robustheit. Ihm wird keine bestimmte Krankheit zugeschrieben.

    Kuriositäten

    Ehemaliger russischer Präsident Dmitri Medwedew er besaß eine bekannte Katze Neva Masquerade Rufen Sie Dorofei, der mit dem Titel gekrönt wurde “Erstes Haustier” in 2008.

    Los Neva Masquerade sie waren sogar diplomatische Geschenke russischer Beamter. Leute sagen, dass Wladimir Putin gab einen einem japanischen Gouverneur, und das Dmitri Medwedew schenkte dem ehemaligen finnischen Präsidenten einen.

    Spielen mit sibirischen Katzen und Kätzchen - Neva Masquerade

    Diesel-Wahnsinn #2 - Neva Masquerade

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Mojave Spotted katze
    Verbände: IPCBA

    Urheberrecht © Tiere & Haustiere Bild

    Inhalt

    Geschichte

    Das Mojave gesichtet wurde entwickelt, um den Rotluchs im mojavewüste. Das mojavewüste liegt im Südwesten der USA, Reiten zwischen Kalifornien, Nevada und Arizona.

    Das GAto der Mojave-Wüste wurde entdeckt in 1980 von April Langford, ein amerikanischer Züchter. Ihre Nummer wurde nicht registriert, aber die Kolonien lebten unter Büschen oder in Höhlen, um die Jungen vor dem rauen Wüstenklima zu schützen.

    Die erste Kolonie, die er beobachtete, befand sich in der kleinen Stadt Hesperia, in Südkalifornien. Alle seine Mitglieder waren hinsichtlich ihrer Morphologie sehr homogen.: sie waren größer als die Hauskatzen und sie hatten kräftige und hohe Körper und sehr muskulöse Beine, die in Füßen endeten Polydaktylen (der 6 a 7 Finger an jedem Bein). Seine Fellfarbe war nicht einheitlich -silber, braun, gold oder gar schwarz-, aber sie hatten alle das gleiche Fleckenmuster. Später, April Langford erkannte, dass die Individuen aus den verschiedenen Kolonien das gleiche Aussehen hatten, außer der Farbe ihres Fells.

    April Langford beschlossen, sie zu züchten, um diese Katze vor dem Aussterben zu bewahren, endemisch zu mojavewüste. Er beobachtete, dass es sich sehr langsam vermehrte und begann zu verschwinden. Aber, seine ersten Versuche waren erfolglos, da diese Wildkatzen nicht gezähmt werden durften.

    In 1984, habe aus Versehen einen Wurf Kätzchen unter einem Wacholder gefunden. Wie das Essen im Winter knapp war, es schien, als hätte ihre Mutter sie verlassen, um selbst zu überleben. Er beschloss, sie aufzunehmen, anstatt sie ihrem Schicksal zu überlassen. Er stellte sie in ein geschlossenes Gehege unter eine Zeder und fütterte sie mit einem Ersatz für Katzenmilch.. Aber, Sie waren nicht domestiziert und lebten noch wild.

    April Langford beschlossen, sie mit ihm zu kreuzen Bengalkatze, auch eine gefleckte Katze, was eine Kreuzung zwischen a . war Hauskatze und ein Europäische Wildkatze, die Katze bengalischer Leopard. Das Ergebnis war eine Katze dreizehn mit geflecktem Fell. Aber, obwohl sie in Gefangenschaft geboren und aufgewachsen sind, Die ersten Generationen waren noch wild und nicht domestiziert.

    Zu dieser Zeit, um die polydaktyle katzen sie wurden oft genannt Hemingway-Katzen, zu Ehren des berühmten amerikanischen Schriftstellers Ernest Hemingway. A Hemingway sie gaben ihm ein gata polidáctila, die bekanntlich viele Würfe zur Welt gebracht hat.

    Katzen mit sechs oder sieben Zehen an manchen Beinen sind keine besondere Rasse.; im Gegenteil, Sie kommen in vielen verschiedenen Rassen vor. Es ist einfach ein erblicher genetischer Defekt, der bei jedem Individuum auftreten kann, unabhängig von Rasse oder Geschlecht. Meistens, die sechsten oder siebten zusätzlichen Zehen sind an den Vorderbeinen, aber manchmal sind sie hinten, und noch seltener im Vierer. Weit davon entfernt, eine Krankheit zu sein oder Auswirkungen auf die Gesundheit des Tieres zu haben, diese Besonderheit ist eher von Vorteil, da es Ihnen mehr Agilität verleiht.

    April Langford beschloss, das Rennen, das er zu erschaffen versuchte, anzurufen Mojave gesichtet, sowohl in Bezug auf ihre geografische Herkunft als auch auf die Orte, die ihre Vertreter präsentieren.

    Im Jahrzehnt des 1990, der natürliche Lebensraum von Wildkatze in der Mojave-Wüste wurde von Bauarbeiten überfallen, und die Katze, bereits vom Aussterben bedroht, verschwand.

    April Langford beschleunigte sein Zuchtprogramm, indem er die Kreuzung fortsetzte Mojave gesichtet mit der Bengalkatze, aber auch mit ihm Amerikanische Polydaktyl-Katze anderer Rassen. Beginnend am 2007, diese Kreuze sind nicht mehr nötig. In der Tat, Die entstandene Population hatte eine ausreichende Individuenzahl erreicht, um nur mit den bereits gewonnenen Katzen weiter züchten zu können, Inzucht.

    Außerdem, mit dem àœbergang der Generationen, die Mojave gesichtet begann gezähmt zu werden, obwohl noch ein weiter Weg vor uns liegt.

    Anerkennung und Popularität der Rasse

    Die einzige Organisation, die das anerkennt Mojave gesichtet ist die International Progressive Cat Breeders’ Alliance (IPCBA), eine auf neue Katzenrassen spezialisierte Organisation.

    Damit, Keine größere Körperschaft erkennt diese Katze, ob international - wie die World Cat Federation (WCF), The International Cat Association (TICA) o der Internationale Katzenverband (FIFé)- oder national, als die amerikanischen Katzenzüchter’ Association (CFA), la Canadian Cat Association (CCA), el British Governing Council of the Cat Fancy (GCCF) o das offizielle Buch der Katzenursprünge (LOOF) Französisch. Aufgrund seiner äußerst vertraulichen Verteilung, die Wahrscheinlichkeit, dass sich das in naher Zukunft ändert, ist gering.

    In jedem Fall, die Mojave gesichtet entstand in erster Linie als Reaktion auf das Aussterben der Wildkatze in der Mojave-Wüste, um zu versuchen, es anders zu halten, nicht mit dem Ziel, eine neue Rasse zu entwickeln und so weit wie möglich zu verbreiten.

    Nur eine Brutstätte, Cheshire Cattery, mit Sede in EE.UU., beteiligt sich an der Entwicklung von Mojave gesichtet. Gebende Katzen werden systematisch kastriert, um Parallelzucht zu vermeiden und die Kontrolle zu behalten.
    All diese Faktoren zusammen schränken den Ruf der Mojave gesichtet.

    physikalische Eigenschaften

    Größer als die meisten Hauskatzen, die Mojave gesichtet Es ist ein langer und kraftvoller Körpertyp (oder lang und substanziell).

    Das Körper starke Knochen und Muskeln haben, aber die Haut am Bauch ist leicht aufgebläht, damit sie nicht zu auffällig sind. Der Rücken ist verlängert mit einem Schwanz, der kurz oder mittellang sein kann.

    Die Beine Sie sind lang, breit und sehr muskulös, hinten etwas größer als vorne. Die überwiegende Mehrheit der Menschen ist es Polydaktylen, Ich meine, haben von 6 a 7 Finger an einem oder mehreren Füßen. Diese Spezifität ist auf ein dominantes Gen zurückzuführen, Ich meine, Es reicht aus, wenn ein Individuum diese genetische Mutation von einem seiner Eltern geerbt hat dreizehn. Im allgemeinen, das Phänomen ist symmetrisch, Ich meine, betrifft beide Hinterbeine (das hat normalerweise nur 4 Finger) oder die vorderen zwei (in denen es normalerweise 4 Finger und ein Sporn), Letzteres ist der häufigste Fall. Einige Personen sind sogar Polydaktylen auf allen Vieren. In allen Fällen, die Krallen sind kräftig und scharf.

    Das Kopf es ist ganz in Ordnung, leicht oval und mittelgroß. Ohren sind mittelgroß bis groß, mit breiter Basis und abgerundeten Spitzen. Manche Menschen haben ein Haarbüschel an der Basis. Los Augen Sie sind groß, oval und weit auseinander. Das Schnauze es ist breit, kurz und quadratisch. Das Leder des Nase, Ich meine, der Teil, wo sich die Nasenlöcher treffen, es ist einfarbig rosa, schwarz oder braun. Letzte, Whisky-Gebiete sind prominent.

    Das Pelz von der Mojave gesichtet es ist kurz und seidig. Akzeptierte Farben und Muster sind gestromt, Der Leopard, Schneeleopard, die Rosette, Marder, Braun, das Reh, das Silber, blau und anthrazit. Andererseits, das Fell hat dunkle Flecken, die mit dem Alter verblassen können.

    Aber, Es muss daran erinnert werden, dass die Mojave gesichtet Es ist immer noch eine sehr neue und sich entwickelnde Rasse. Deswegen, Es ist möglich, dass, in der Zukunft, und insbesondere im Rahmen einer möglichen Anerkennung durch eine wichtige Organisation, Details über das Aussehen, das dieser oder jener Teil Ihres Körpers haben sollte, werden hinzugefügt. Außerdem, Es kann auch zu à„nderungen in Ihrem aktuellen Erscheinungsbild kommen.

    Sorten

    Das Mojave gesichtet kommt herein 4 Sorten:

    • Mojave Spotted Polydaktyl-Kurzschwanz;
    • Mojave Spotted Polydaktyl-Katze mit halblangem Schwanz;
    • Mojave Spotted Kurzschwanz;
    • Mojave Spotted mittelgroße Langschwanz.

    Der gleiche Wurf kann Vertreter der vier Sorten kombinieren.

    Abgesehen von Unterschieden in der Anzahl der Finger oder der Länge des Schwanzes, Alle Individuen der Rasse haben das gleiche Aussehen und Temperament.

    Charakter und Fähigkeiten

    Das Mojave gesichtet entwickelte sich vor einigen Jahrzehnten als Reaktion auf das Aussterben der Wildkatze in der Mojave-Wüste. Die Zahlen sind immer noch niedrig, Sie müssen also vorsichtig sein, wenn Sie ihr Temperament verallgemeinern. Aber, was auch immer die Person beobachtet hat, deine wilden Vorfahren sind in deinem Stammbaum nie weit weg. Obwohl er die Gesellschaft des Menschen schätzt, diese wilde katze ist noch sehr selbstständig, und nur mit aufeinanderfolgenden Generationen ist eine Domestikation möglich. In jedem Fall, es ist schwer ihn einsperren zu lassen, also kann man in einer wohnung nicht glücklich sein, Dies gilt umso mehr, wenn er sehr aktiv ist und sein Jagdinstinkt noch sehr vorhanden ist.

    Sie brauchen einen Garten, um zu gedeihen, und sie werden nicht zögern, darüber hinaus zu erkunden, wenn sie die Chance haben: es ist schwierig, sie in einer bestimmten Umgebung einzudämmen. Tatsächlich, sehr neugierig sein, haben oft den starken Wunsch, die Grenzen ihres Territoriums zu überschreiten. Agil und athletisch, Sie werden nicht müde, auf Bäume zu klettern, kleine Beute suchen und fangen, und sogar im Wasser spielen, da sie eine der wenigen Katzenrassen sind, die Wasser lieben.

    Da die Rasse noch neu ist und sich entwickelt, Es ist schwer zu sagen, ob er Mojave gesichtet wird sich schließlich wie die meisten Hauskatzen verhalten, und wann wird, wie aufeinanderfolgende Auswahlen getroffen werden. Aber, es stimmt, dass mit jeder neuen generation, immer mehr weg von der wilden katze, wird etwas zahmer.

    Gesundheit

    Seit der Mojave gesichtet Es ist noch sehr neu und in voller Entwicklung, Informationen zu Ihrer Gesundheit und, insbesondere, über mögliche Krankheiten, für die Sie veranlagt sind.

    Andererseits, eine Funktion, die von geerbt wurde Europäische Wildkatze von dem es abstammt, und das erklärt teilweise, warum letztere vom Aussterben bedroht ist, ist seine sehr geringe Fruchtbarkeit. Die Anzahl der Würfe (ein bis drei pro Jahr) ist vergleichbar mit Hauskatzen, sondern die Anzahl der Kätzchen, die sie produzieren (der 1 a 3 maximal) ist deutlich weniger. Offensichtlich, Dies hängt nicht ohne Grund damit zusammen, dass die Anzahl der Exemplare dieser Rasse sehr langsam wächst.

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Minuet katze (Napoleon)
    Verbände: TICA

    Wie so oft bei neuen Katzenrassen, der Ruhm von Minuet ist im Wesentlichen auf Ihr Herkunftsland beschränkt, USA.
    Minuet
    Langhaarige Minuetkatze mit weißem und grauem Fell – William Parker, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Inhalt

    Bewertungen des "Minuet katze (Napoleon)"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Minuet katze (Napoleon)" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Freude

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Aktivitätsgrad

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlichkeit gegenüber Kindern

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Anforderungen an die Pflege

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Lautstärke

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Zuneigung zu seinen Besitzern

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fügsamkeit

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Selbstständigkeit

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Robustheit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Geschichte

    Das Minuet katze o Napoleon Es ist eine neue Katzenrasse, die ursprünglich aus den Vereinigten Staaten stammt.

    Ein schöner Junitag 1995, Joseph Smith, ein amerikanischer Züchter von Basset Hounds, stieß auf ein Foto von a Munchkin-Katze und ein Artikel im Wall Street Journal über diese Katze, auch bekannt als Basset Katze. Er war sofort von der Rasse und ihren Besonderheiten angezogen: kurze Beine (als die Basset hound dass er großgezogen hat), runde und ausdrucksstarke Augen, und das Fehlen eines Stopps in der Nase. Er bemerkte, dass Individuen mit langen Beinen, die nicht dem Rassestandard entsprachen, wie wilde Katzen aussahen.

    Er beschloss dann, eine originelle Katzenrasse zu erschaffen, um sowohl kurz- als auch langbeinige Personen einzubeziehen, Die Länge der Beine ist der einzige Unterschied zwischen beiden. Die ersten wären die einzigen, die sich strikt an den Rassestandard halten, letztere würden jedoch zur Verwendung im Zuchtprogramm aufbewahrt.

    Sie wandte sich an ihre Freundin Deb Kenny, Schöpfer von persische katzen, der sich entschloss, ihm bei seiner Forschung zu helfen und im Laufe der Zeit sein Mentor wurde, während sein Projekt voranschritt.

    Die beiden Enthusiasten interessierten sich zunächst für das Gen für kurze Beine. Das ist das dominierende Genre, Rufen Sie M der Munchkin, ist eine spontane genetische Mutation. Aber, ein Individuum, das ein Allel erbt M von jedem seiner Eltern, Ich meine, Was ist es homozygot für dieses Gen, es ist nicht lebensfähig. Deswegen, es geht nicht darum, zwei kurzbeinige Individuen aufzuziehen, denn sonst gibt es einen Wurf in dem, durchschnittlich, die Hälfte der Personen ist nicht lebensfähig. Die einzige Möglichkeit, lebensfähige kurzbeinige Katzen zu erhalten, besteht darin, ein kurzbeiniges Individuum zu züchten (ein Munchkin) mit einem langbeinigen Individuum. Auf diese Weise, alle Kätzchen sind lebensfähig: die 50% davon haben kurze Beine (sind heterozygot im Gen M), und die 50% normalgroße Beine haben (sind homozygot im Gen für lange Beine).

    Joseph Smith und Deb Kenny Sie widmeten sich dann der Auswahl der Rassen, mit denen sie die Rassen kreuzen würden Munchkin. Seine Entscheidungen waren:

    Die Wahl dieser Rassen sollte die geben Minuet ein abgerundetes Gesamtbild, ein Mantel mit allen möglichen Farben (colourpoint oder nicht), und Beine, die sowohl kurz als auch lang sein können. Außerdem, der Ausschluss der Möglichkeit der Kreuzung mit dem Peke Face Persisch (abgeflachte Nase) erlaubt, die dieser Sorte innewohnenden Atemprobleme zu vermeiden.

    Das Zuchtprogramm startete in 1996 als Joseph Smith eine Frau kaufte Munchkin (wessen Großmutter war Persisch) a Penny Squires der Penhaven Munchkin Cattery und Deb Kenny versorgte ihn mit einem Männchen von Exotische Kurzhaarkatze. Im folgenden Jahr pflanzten sie sich fort und brachten ihren ersten Wurf zur Welt. Die Initiative war erfolgreich, da die erhaltenen Kätzchen die gewünschten Eigenschaften aufwiesen.

    Sie nannten die neue Rasse Napoleon, in Anspielung auf den ersten französischen Kaiser, und insbesondere seine geringe Größe.

    Rasseanerkennung

    Minuet
    Eine langhaarige weiß-graue Haar-Minuet-Katze – Parkerw, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Das Minuet katze (Napoleon) erbte die Kontroversen der Munchkin und von der Perser.

    Tatsächlich, seit seiner Gründung in den Vereinigten Staaten im Jahrzehnt des 1980, die Munchkin-Katze war Gegenstand zahlreicher Streitigkeiten. Tatsächlich, Sowohl Züchter als auch einige offizielle Stellen hielten die Aufzucht einer Rasse mit einer körperlichen Fehlbildung für möglich (kurze Beine) es war unethisch.

    Im Zusammenhang mit der Persisch, begann kritisiert zu werden, vor allem seit dem damals jüngsten Erscheinen der Sorten Himalayakatze und Exotisches Kurzhaar. Ganz zu schweigen von der Traditionelle PerserkatzePeke Face“, das war schon in den 30er Jahren erschienen… In der Tat, Ihr abgeflachtes Gesicht und Ihre abgeflachte Nase verursachen Atemprobleme, während seine hervortretenden Augen die Ursache für Tränenkanalprobleme sind. Erinnere dich daran Joseph Smith achtete darauf, keine einzuführen Traditionelle PerserkatzePeke Face” in Ihrem Zuchtprogramm, genau um zu verhindern, dass Napoleon-Katze leide unter diesen Problemen.

    Unter diesen Bedingungen, es ist leicht zu verstehen, dass die Anerkennung von Minuet katze (Napoleon) von den verschiedenen Katzenorganisationen, ob international oder national, Es war kein Rosenbeet.

    Joseph Smith und Deb Kenny sie erhielten dann die Hilfe von wichtiger Unterstützung, in der Person von Gloria Stephens, Richter der International Cat Association (TICA) und Solveig Pflueger, Präsident des Genetikkomitees der Organisation.

    Ersteres half ihnen bei der Erstellung des Rassestandards, während letzterer es intern verteidigte. Seine Bemühungen zahlten sich aus 2011, als die TICA die Rasse vorläufig anerkannte. Aber, in 2015, TICA beschloss, den Namen zu ändern in Minuet, viel einvernehmlicher. Tatsächlich, die Bezugnahme auf den französischen Kaiser könnte als Beleidigung gewertet werden, obwohl es wirklich klein war. Im folgenden Jahr, die Rasse erhielt die volle Anerkennung der TICA, so konnten ihre Vertreter an den Katzenausstellungen teilnehmen, die unter der Schirmherrschaft der Organisation organisiert wurden.

    Es könnte sein, dass letzteres in den kommenden Jahren nachahmt, aber im Moment weder die Fédération Internationale Féline (FIFé), nicht mal World Cat Federation (WCF), habe den Schritt der Reihe nach getan. Die führende Katzenorganisation in den Vereinigten Staaten, die Cat Fanciers’ Association (CFA), erkennt die nicht Minuet, noch die nationalen Organisationen anderer Länder: die Canadian Cat Association (CCA), die Governing Council of the Cat Fancy (GCCF) britisch, die Livre Officiel des Origines Félines (LOOF) Französisch… D.h., Es bleibt noch viel zu tun, um die Leute zum Reden zu bringen Minuet katze Auf der ganzen Welt.

    Popularität von "Minuet katze (Napoleon)"

    Wie so oft bei neuen Katzenrassen, der Ruhm von Minuet ist im Wesentlichen auf Ihr Herkunftsland beschränkt, USA. sogar dort, dieses Wissen ist relativ, obwohl seine Anerkennung durch die International Cat Association (TICA) in 2016 hat dir offensichtlich etwas Sichtbarkeit gegeben. Natürlich, die Dinge könnten sich beschleunigen, wenn andere Organisationen nachziehen würden.

    In der Zwischenzeit, es gibt ungefähr zwanzig Züchter von Minuet in USA, Aber auch in anderen Ländern hat sich die Rasse ein wenig verbreitet.

    Es gibt eine Handvoll Züchter in Australien, Südafrika und Frankreich.

    physikalische Eigenschaften

    Minuet katze (Napoleon)
    Minuet katze (Napoleon)

    Das Minuet katze Es ist eine Katzenrasse des kurzlebigen Typs (o cobby) zeichnet sich durch seine kurzen Beine aus, geerbt von Munchkin-Katze. Ansonsten, verdankt die meisten seiner körperlichen Eigenschaften dem Perser, beginnend mit seiner allgemeinen Anatomie rundum (Körper, Kopf, Ohren, Augen…).
    Um einen breiten Brustkorb gebaut, sein Körper ist muskulös und hat eine starke Knochenstruktur, mit festen Schultern und Hüften. Das Schwanz es ist mittelgroß und buschig. Wenn die Katze ein langes Fell hat, das Haar, das er hat, ähnelt dem von Federn.

    Die Beine sie sind muskulös und klein; die vorderen sind noch kürzer als die hinteren. Sie können innen eine leichte Krümmung haben. Los Füße Sie sind rund, und bei langhaarigen Hunden haben sie Haarbüschel.

    Das Kopf ruht auf einem kurzen kräftigen Hals und ist klein und breit. Der Umriss des Kopfes ist von allen Seiten komplett rund. Die wangen sie sind rund und voll, ohne abgerundet zu sein. Das Nase ist breit und mäßig kurz, ohne zerquetscht zu werden. Los Augen Sie sind groß, gut abgerundet und haben einen weichen und gefühlvollen Ausdruck. Sie können jede Farbe haben, und einige Fächer haben sie vairones (ein Auge von jeder Farbe). Die Ohren sie sind klein bis mittelgroß, weit auseinander und an der Spitze abgerundet.

    Das Minuet es gibt zwei Sorten, mit kurzhaarige Katzen und langhaarige Katzen. Der einzige Unterschied ist die Felllänge, und beide haben eine sehr dichte Unterwolle.

    Andererseits, unabhängig von der Länge, das Fell ist weich und seidig. Außerdem, all die Farben und Muster werden vom Rassestandard akzeptiert.

    Letzte, diese Rasse zeichnet sich durch das fast vollständige Fehlen von Sexualdimorphismus aus: Männchen und Weibchen sind fast gleich groß.

    Bedenke auch, dass, obwohl sie offiziell nur berücksichtigt werden Minuets kurzbeinige Personen, Würfe umfassen auch durchschnittlich langbeinige Individuen. Abgesehen von diesem Unterschied, sie sind in allem mit ihren Brüdern und Schwestern identisch. Seine Existenz ist essentiell für das àœberleben der Rasse, da eine Fortpflanzung zwischen zwei kurzbeinigen Individuen nicht möglich ist: ein guter Teil der Individuen wäre einfach nicht lebensfähig. Deswegen, ein kurzbeiniges Individuum kann sich nur mit einem langbeinigen Individuum fortpflanzen.

    Rassestandard

    Rassestandards sind von offiziellen Stellen erstellte Dokumente, die die Bedingungen auflisten, die eine Rasse erfüllen muss. Minuet katze als zur Rasse zugehörig anerkannt zu werden:

    Sorten:

    Das Minuet kommt herein 2 Sorten:

    • die Minuet mit kurzen Haaren und kurzen Beinen;
    • die Minuet mit langen Haaren und kurzen Beinen.

    Abgesehen von der Länge seines Fells, es gibt nichts, was das eine vom anderen unterscheidet, weder im Aussehen noch im Temperament.

    Im Durchschnitt, Würfe enthalten auch Kätzchen mit halblangen Beinen, das können auch kurze oder lange haare sein. Sie werden nicht erkannt als Minuets für seine langen Beine, aber für Zuchtprogramme sind sie absolut notwendig. Tatsächlich, zwei kurzbeinige Katzen können nicht zusammen züchten, da einige ihrer Kätzchen sein würden homozygot für das kurze Bein-Gen und, damit, sie wären nicht lebensfähig. In jedem Fall, abgesehen von der Länge seiner Beine, Diese Katzen haben genau die gleichen Eigenschaften wie die mit kurzen Beinen.

    Charakter und Fähigkeiten

    "Minuet katze (Napoleon)"

    Gato Minuet (Napoleón)
    Minuet katze (Napoleon)

    Das Minuet katze hat die Ruhe und Freundlichkeit seines Vorfahren geerbt Perserkatze, sondern auch die Energie und Neugier seines anderen Vorfahren der Munchkin-Katze.

    Es ist eine sehr liebevolle Katze, wer weiß, wie er seine familie glücklich machen kann. Dies gilt insbesondere für Kinder.: sobald sie alt genug sind, um zu wissen, wie man ein Tier mit Feinheit und Respekt behandelt, sie finden in ihm einen begeisterten Spielkameraden, und umgekehrt. Aber, auch wenn es nicht aggressiv ist, sollte nie mit einem kleinen Kind allein gelassen werden, und das gilt für jede Rasse.

    Aber, sie sind immer noch Ein-Personen-Katzen, was bedeutet, dass sie ihre eigene Person haben, normalerweise die Person, die die meiste Zeit damit verbringt, sich um sie zu kümmern. Er ist sehr besitzergreifend von ihr, folgt ihr herum und verpasst nicht die Gelegenheit, mit ihr zu kuscheln oder auf ihrem Schoß zu sitzen.

    Aber, Die Tatsache, dass Ihre Beziehung zu einem Menschen besonders ist, sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass Sie sehr kontaktfreudig sind und sich mit allen Familienmitgliedern gut verstehen. Tatsächlich, es ist ideal für ihn, fast die ganze Zeit eine menschliche Präsenz an seiner Seite zu haben, da er sehr ungern alleine ist. Deswegen, Sie sind nicht geeignet für Personen, die den größten Teil des Tages nicht zu Hause sind, dass es besser wäre, wenn sie sich für eine eigenständige Katzenrasse entscheiden würden.

    Andererseits, seine Vorliebe für Menschen ist nicht auf diejenigen beschränkt, die er kennt. Gesellig und selbstbewusst, Misstrauen Sie Fremden nicht, und sie nähern sich ihnen sogar, um gestreichelt zu werden. Da muss man aufpassen, damit das nicht gelegentlich kontraproduktiv ist.

    Seine Geselligkeit erstreckt sich auch auf seine Kollegen. Im allgemeinen, sie verstehen sich gut mit anderen Katzen im selben Haus, so lange wie, Natürlich, sei nicht aggressiv mit ihnen. Dieses Unternehmen kann Ihnen auch helfen, die vorübergehenden Abwesenheiten Ihrer Meister besser zu bewältigen.

    Sie gehören auch zu den Katzenrassen, die sich gut mit einem Hund vertragen., so lange wie, Natürlich, sie selbst sind mit Katzen befreundet. Aber, wenn die Katze nicht von klein auf an das Zusammenleben mit den Hundearten gewöhnt ist, Einführungen und Koexistenz sollten sehr schrittweise erfolgen.

    Zum Zusammenleben mit Vögeln und kleinen Nagetieren, wird die Napoleon-Katze friedlich in der Natur, im Allgemeinen ist alles in Ordnung, solange jeder seinen eigenen raum hat.

    Letzte, die Minuet er ist sehr aktiv und verspielt. Spielzeug für Katzen, das ihre Intelligenz stimuliert, ist eine gute Möglichkeit, sie sowohl körperlich als auch geistig zu stimulieren, da du dazu neigst ein bisschen faul und schläfrig zu sein, wenn du nichts zu tun hast. In jedem Fall, seine hohe Aktivität macht es nicht unvereinbar mit dem Leben in einer Wohnung, an die er sich durchaus anpassen kann, wenn sein Herrchen nicht in einem Haus mit Garten wohnt.

    Es ist auch sehr neugierig, und zögert nicht, seine geringe Größe durch Stehen auf der Hinterhand auszugleichen, wie geht man “Suricata“, um in der Höhe besser beobachten zu können. Außerdem, obwohl ihre Beine kurz sind, kann auf einen Stuhl springen, ein Bett oder ein niedriger Schrank. Aber, besorg ihm besser einen Kratzbaum, der seiner Größe entspricht, sonst wirst du es nicht voll genießen können.

    Gesundheit

    "Minuet katze (Napoleon)"

    Gato Minuet (Napoleón)
    Minuet katze (Napoleon)

    Wie die Minuet katze es ist eine neue Schöpfung, es gibt noch keine Informationen darüber, scheint aber gesund zu sein.

    Es ist in der Lage, sich an alle Klimazonen anzupassen. Aber, bei heißem Wetter, Es ist wichtig, dass Sie immer Schatten und frisches Wasser zur Verfügung haben.

    Es überrascht nicht, dass die Krankheiten, für die er anfällig ist, die seiner Vorfahren sind. Perser und die Munckin:

    • Wasserfälle, die eine Degeneration der Augenlinse verursachen und, langfristig, die Blindheit. Wenn die Netzhaut nicht betroffen ist, das Tier kann operiert werden, um das Augenlicht wiederzuerlangen;
    • Das Poliquistose renale, eine erbliche genetische Erkrankung, die auch die Perserkatze und zu den Himalayakatze, und für die es keine Behandlung gibt. Führt zu Zysten in den Nieren und führt zu lebensbedrohlichem Nierenversagen;
    • Das feline hypertrophe Kardiomyopathie, die vererbt werden kann und dazu führt, dass das Myokard ungewöhnlich groß wird. Es ist oft asymptomatisch, aber setzt das Tier einem plötzlichen Tod aus. Aber, kann sich manchmal mit einer schnellen Herzfrequenz manifestieren, Erbrechen und Antriebslosigkeit. Es gibt keine Heilung, aber es gibt Behandlungen, die das tägliche Leben der Katze verbessern können;
    • Das Lordose, eine genetische Deformation, die eine übermäßige Krümmung der Wirbelsäule verursacht. Kann mit zunehmendem Alter Schmerzen verursachen;
    • Das hatte, eine durch einen Pilz verursachte Hauterkrankung, es ist hoch ansteckend und kann sowohl auf den Menschen als auch auf andere Tiere übertragen werden. Das wichtigste Symptom ist das Auftreten schuppiger Läsionen mit Haarausfall auf der Haut oder an der Krallenbasis., ohne dass sich das Tier hektisch kratzt.

    Wie bei jedem Rennen, am besten gehst du zu einem Züchter von Minuet gewissenhaft, um die Chancen auf ein gesundes Kätzchen zu maximieren. Sie müssen ein tierärztliches Gesundheitszeugnis vorlegen können, Einzelheiten zu den verabreichten Impfungen und den Ergebnissen von genetischen Tests, die bei den Eltern oder dem Kätzchen durchgeführt wurden, um das Risiko von Erbkrankheiten zu verringern.

    Außerdem, wie jede andere katzenrasse, die Minuet Sie sollten Ihre Bewertung mit dem Tierarzt nicht verpassen, das muss mindestens einmal im Jahr gemacht werden. Abgesehen davon, dass der Fachmann seinen allgemeinen Zustand überprüfen und jedes Problem so schnell wie möglich erkennen kann, es kann auch die Gelegenheit sein, Ihre Auffrischungsimpfung durchzuführen.

    Eine weitere Faustregel, um Ihre Katze gesund zu halten, besteht darin, sicherzustellen, dass ihr Wurmschutz auf dem neuesten Stand ist.. Damit, Es liegt am Eigentümer, es das ganze Jahr über zu erneuern, wann immer nötig.

    Reinigung

    Das Fell der Menuettkatze erfordert unterschiedliche Pflege, je nachdem, ob sie kurz- oder langhaarig ist.. Im ersten Fall, eine bürste pro woche reicht aus. Im zweiten Fall, der 4 a 5 gebürstet ist nicht zu viel.

    Während Ihrer jährlichen Häutung, im Frühjahr, in beiden Fällen ist es besser, täglich eine kleine Bürste zu machen, um Ihnen zu helfen, abgestorbene Haare loszuwerden. Dies vermeidet übermäßig lange Sitzungen in weniger regelmäßigen Abständen, denen ich vielleicht widerstrebe.

    In jedem Fall, Es ist eine gute Idee, die Sitzung mit einem grobzinkigen Kamm zu beginnen und mit einer Kardierbürste mit breiten Borsten zu beenden.

    Warteschlange kann ein Problem sein, da sich leicht Knoten bilden – besonders bei langhaarigen Hunden, Knoten werden leicht gebildet. Es ist sinnlos darauf zu bestehen, wenn sie sich nicht auflösen: es ist besser, über den Knoten zu schneiden.

    Es ist auch wichtig, dass Sie sich einmal pro Woche ein paar Minuten Zeit nehmen, um die Augen Ihrer Katze mit einem feuchten Tuch zu reinigen.. Dies ist auch eine Gelegenheit zu überprüfen, dass keine Augenverletzungen vorliegen., und sie fangen nicht an, von einem undurchsichtigen Schleier bedeckt zu werden, ein Zeichen von grauem Star, wofür diese Rasse anfällig ist.

    Es ist auch sehr wichtig, die Ohren einmal pro Woche mit einem feuchten Tuch zu reinigen, um Infektionen zu vermeiden. (Otitis, etc.).

    Sie müssen sich auch regelmäßig die Zähne putzen, Verwenden Sie jedes Mal eine katzenfreundliche Zahnpasta. Dadurch wird die Bildung von Zahnstein verhindert., das nicht nur bei Katzen Mundgeruch verursachen kann, es kann auch die Ursache für mehr oder weniger schwere Krankheiten sein. Wenn Ihre Katze an die tägliche Fellpflege gewöhnt ist, Am besten verwenden Sie sie täglich zum Zähneputzen. In jedem Fall, es ist besser, es nicht weniger als einmal pro Woche zu tun.

    Es ist auch wichtig, die Länge Ihrer Nägel jeden Monat zu überprüfen, um zu verhindern, dass sie zu lang sind.: sie konnten nicht nur hindern, aber auch brechen und sich möglicherweise verletzen. Wenn Sie Zugang nach außen haben, natürliche Abnutzung reicht in der Regel aus, um sie zu feilen. Aber, wenn Sie keinen Zugang nach außen haben, es ist normalerweise notwendig, sie manuell zu schneiden. Übrigens, wenn du in einer wohnung wohnst, Es ist wichtig, dass Sie einen Kratzbaum zur Verfügung haben. Sonst, wird versucht sein, Möbel oder Vorhänge zu zerkratzen.

    Jeder Besitzer muss die notwendigen Gesten für die Pflege des Mantels beherrschen, die Augen, die Ohren, die Zähne und Klauen seines Gefährten. Das erste Mal, Es ist ratsam, dies bei einem Tierarzt oder einem professionellen Hundefriseur zu lernen, weil unangemessene Gesten das Tier verletzen oder sogar schädigen könnten.

    In jedem Fall, Sie sollten nicht zögern, schnell zu beginnen, nachdem die Katze bei Ihnen zu Hause angekommen ist.. Tatsächlich, desto eher gewöhnt sich eine Katze an den Umgang, unterschiedliche Behandlungen leichter akzeptieren. Tatsächlich, solange der Besitzer weiß, wie es geht und nicht zögert, sie mit Liebkosungen und kleinen Aufmerksamkeiten zu bewerten, Diese Pflegesitzungen können zu privilegierten Momenten mit Ihrem Tier werden, So nah an seinen Menschen.

    Ernährung

    Wie alle anderen Rassen, die Minuet Sie benötigen eine hochwertige Ernährung, die Ihrem Alter und Ihrem Aktivitätsniveau entspricht, um sicherzustellen, dass Sie alle Nährstoffe erhalten, die Sie benötigen.

    Außerdem, obwohl die Rasse nicht anfällig für Fettleibigkeit ist, Sie müssen Ihr Gewicht mindestens einmal im Monat überwachen. Bei einer ungerechtfertigten Gewichtszunahme, die sich in den folgenden Messungen bestätigt oder sogar akzentuiert, unbedingt zum Tierarzt gehen. Nur ein Fachmann kann die Ursache des Problems diagnostizieren (falsche Ernährung, Drogenunverträglichkeit, Krankheit, etc.) und geben Sie an, wie Sie es beheben können.

    Das gleiche passiert, wenn die kleine Katze abnormal an Gewicht verliert; dies kann ein Symptom einer polyzystischen Nierenerkrankung sein, zu denen Sie prädisponiert sind.

    Letzte, wie jede katze, die Minuet du brauchst immer frisches wasser.

    Kaufen Sie eine "Minuet katze (Napoleon)"

    Das Minuet Es ist eine sehr junge und nicht sehr verbreitete Katzenrasse.. Daher, außerhalb Ihres Herkunftslandes, USA, kann schwierig sein, einen zu bekommen, oder zumindest viele Monate auf der Warteliste warten müssen.

    In jedem Fall, der Preis für ein Kätzchen Minuet in der Regel verfolgen die 1200 EUR.

    egal in welchem ​​Land, der Preis hängt vom Ruf des Züchters ab, der Abstammungslinie, aus der das Tier stammt, sondern auch und vor allem seine inneren Eigenschaften; Dieser letzte Punkt erklärt, warum unterschiedliche Mengen innerhalb derselben Würfe gegeben werden können..

    Im Falle eines Kaufs im Ausland, Beachten Sie, dass Transport- und Verwaltungskosten zum Kaufpreis hinzukommen. Außerdem, wir müssen respektieren, Natürlich, Rechtsvorschriften über die Einfuhr von Tieren.

    Kätzchen - MenuettKätzchen und Mama

    Süße Menuettkatze Shirasu : Minuet katze

    Alternative Bezeichnungen:

  • Napoleon