" />
Dragon Li - Katzen-Rassen | Haustiere

Geschrieben von Haustiere | 8 Juli 2011

Dragon Li

Dragon Li

Geschichte

Die Dragon Li Er gilt als ein domestizierten wilde Unterart der chinesischen Katze, Felis Silvestris bieti. Wurde zuerst als Rasse am Ende des anerkannt 2003.

Auch die “Li Hua Mau”, die “Li Hua Mao” und die “Mao-Li”.

Physikalische Eigenschaften

Es hat starke Körper, leistungsstarke, Dick, muskulöse Beine. Ihre Beine sind rund, und der Schwanz ist mittellang. Die Schicht der Li-Dragon ist eine einzigartige goldbraun. Es hat eine Aluniet mit Halbrundem Kopf und großen Augen, hell mandelförmige. Ihre Augen sind grün oder gelb. Die Ohren sind gerundet und mittlerer Größe in der Tipps, mit unverwechselbaren Flexion.

Charakter und Fähigkeiten

Die Dragon-Li ist sehr intelligent und ein guter Begleiter. Diese Katzen sind sehr aktiv und Liebe zu spielen. Sie sind loyal Tiere, aber nicht auch zärtlich. Jedoch, Sie fordern nicht. Sie sind unabhängig und gut mit anderen Haustieren auskommen. Sie sind tolerant mit Kindern.

Sie passen sich besser an private Haushalte mit viel Platz, so dass sie aktiv sein können. Obwohl es für Kinder tolerieren kann, Sie sind nicht ideal Haustiere für Haushalte mit kleinen Kindern. Wenn Kinder unter dem Alter von zehn Jahren oder so sind, die Dragon-Li ist wahrscheinlich nicht die ideale Katze.

Rassen von Katzen: Dragon Li

Foto: catdiaries.com.au

Archivado en: DEF, Katzen | 1 Kommentar »

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Print Friendly, PDF und E-Mail



Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox