Elf

Elf
Geschichte

Die Elf Sie wurden erforscht und in den Vereinigten Staaten entwickelt.UU. Züchter Karen Nelson. Ein solides Fundament wurde gebaut, mit Blutlinien viele Elf Züchter befindet sich in Arizona, Kalifornien, Idaho. Derzeit sind die Kreuze, die inländischen kurze Haare zulässig, ist Katze gehören die Felis domesticus Sie sind nicht als anerkannte Rasse registriert..

Die Elf werden als eine experimentelle Rasse registriert wird, von der International Cat Association (TICA).

Physikalische Eigenschaften

Mittlere bis große Größe, die Elf ist eine harte Katze. Trotzdem, Im Idealfall zeigt die Katze einen abgerundeten Bauch. Lockheed Ohren kommen von ihren VorfahrenAmerican Curl. Bart und Augenbrauen können oder nicht vorhanden sein, Falls vorhanden, Es ist wahrscheinlich zu dünn und slim. Dieses Rennen ist mit einer dünnen bedeckt., fast transparente Flaum.

Charakter und Fähigkeiten

Diese Katzen sind sehr intelligent. Sie entsprechen den feline Pudel: Loving, zart und glücklich in der Runde von jemandem. Sehr gesellig und neugierig , Sie lieben wird im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

Kommentare

Ebenso wie seine Vorfahren die American Curl, die Ohren dieser Katzen sollten mit Vorsicht zu Beschädigungen des Knorpels zu vermeiden behandelt werden. Mit oder ohne soft Cover, die Elf brauchen Schutz vor UV-Strahlen. Außerdem, ohne Haare, reagieren sie gegen Hitze und Kälte, genau wie wir. Wenn Ihre Notwendigkeit einen Pullover, Es muß auch die Elf.

Langfristige gesundheitliche Probleme ist zu diesem Zeitpunkt unbekannt.

Rassen von Katzen: Elf

Sphinx

esfinge

Andere Namen: Canadian haarlos, Sphynx.

Bartlose Katzen sind für mehr als ein Jahrhundert dokumentiert worden. Der Sphinx-geht zurück auf eine rezessive Mutation in Toronto, Kanada, in 1978, Obwohl die gleiche Mutation im Jahrzehnt des erschien haben könnte 1960. Die Sphinx entstand mit bei der Devon rex und es wird von der Mehrheit der wichtigsten Datensätze. Jedoch, die CCCF registriert nur Sphinxen um sicherzustellen, dass die Mutation nicht in der Linie der Devon enthalten ist Rex Zucht.

Die Sphinx, Es ist nicht wirklich haarlos, Es hat eine klare unten, vor allem in den Extremitäten. Highlights der faltigen aussehen, und das Erbe der Devon Rex ist offensichtlich. Landwirte beschreiben ihn als eingebildet, energisch und gesellig.

Die Sphinx ist lebhaft, Naughty, spielerisch und unabhängige. Mit anderen Katzen und Hunde freundlich, Sie sind nicht aggressiv. Sehr fürsorglich und besitzergreifend, Sie lieben es, angebetet zu werden. Leben in einer Wohnung ist perfekt für Sie, Sie sind empfindlich auf die Kälte, der Hitze und Luftfeuchtigkeit. Im winter, Sie müssen mit einer Diät mit hohem in Kalorien zu pflegen ihre Körpertemperatur zugeführt werden, etwas höher als normal. Es sollte von direktem Licht von der Sonne gehalten werden, können sie schwere Verbrennungen verursachen. Im Gegensatz zu anderen Katze-Bruten, Sphinxe Sudan durch die Haut und daher sollte sie regelmäßig gebadet werden. Die Ohren sollten häufig gereinigt werden, zu erstellen, die eine große Menge von Wachs.

PFLEGE DER BARTLOSE KATZEN

Diese Rassen mangelnde Pelz Öl absorbieren; Daher, müssen sie regelmäßig zu waschen, immer von kleinen. Die Allergie kann als eine haarlose Katze häufig Leben als eine Katze mit Haar ohne Baden gebadet gesehen werden.

Obwohl anfällig für Sonnenbrand und Kälte, Ihre Mutationen wurden erstmals in Straßenkatzen in Ländern mit kalten Wintern gefunden, so könnte sie widerstandsfähiger als erscheinen.

 

Puppe konfrontiert Persisch

Doll Faced Persian

Geschichte

Die Katze Puppe konfrontiert Persisch Er gilt als eine reine Perserkatze-Rasse. Dieses Rennen hat seine körperliche Erscheinung nicht geändert., aber einige Landwirte in den Vereinigten Staaten und anderen Teilen der Welt begann die Regel anders interpretieren.

Es gibt zwei wichtigste Klassifikationen der Perser, einschließlich der modernes Peke-faced Perser mit einem flachen Gesicht, gesehen mehr häufig in Shows und der traditionellen Puppe-Gesicht-Persisch mit dem Mund, Gesicht und Nase gut vor den Augen des.
Die traditionelle Puppe konfrontiert persische behält noch den authentischen persischen look: Öffnen Sie Gesicht, Runde und verführerische.

Physikalische Eigenschaften

Die Mehrheit der Perser sind mittelgroß bis groß und werden in der Regel als eingestuft “Stämmig“, Es bedeutet robuste kurzen Beinen. Die persische Brüste sind breiter und tiefer. Ein gesundes Perser haben einen guten Muskeltonus, wenn es gut beibehalten wird.

Charakter und Fähigkeiten

Die Puppe konfrontiert persischen sind bekannt für ihre süßen und sanften Natur. Sie halten Sicherheit und Ruhe und Geduld werden die meisten Häuser und Umgebungen angepasst werden.

Die Stimme der ein Perser ist ruhig und nicht reizen Ohren, wie einige andere Rennen. Sie haben expressive Gesichter und schönen Augen, die Kommunikation mit ihren Besitzern verwendet. Sie neigen dazu, geduldig zu sein, anstelle von Vermögenswerten, mit den Füßen auf dem Boden, lieber zu halten ihre Füße auf dem trockenen land, anstelle von Klettern auf die Vorhänge.

Die Puppe konfrontiert persischen sind Liebhaber Spaß, die erfordern wenig, nur ein wenig Pflege Zuneigung. Gute fellow. Sie sind wunderbare Tiere für Menschen aller Altersgruppen.

Rassen von Katzen: Puppe konfrontiert Persisch


Donskoi

Don Sphynx

Geschichte

Die Don Sphynx oder Donskoi geboren als ein Rennen in 1987 mit der Entdeckung einer Katze ohne Haare in der russischen Stadt Rostow am Don Züchter Elena Kovaleva.

Es hat nichts zu tun mit der bekanntesten haarlose Katzenrasse Sphynx, auch bekannt als kanadischer haarlos, deren charakteristische Kahlheit wird durch ein rezessives Gen verursacht. , Während die Don Sphynx Kahlheit durch ein dominante Gen verursacht wird.

Die Donskoi Es wurde offiziell anerkannt, durch die World Cat Federation (WCF) in 1997, und von der International Cat Association (TICA) in 2005.

Physikalische Eigenschaften

Der Rassestandard beschreibt die Donskoi als eine Katze-Größe Mittel- und muskulös, mit großen Ohren, Mandel Augen und langen Zehen, Webbed. Diese Katze muss häufige Reinigung trotz ihrer mangelnden Mantel. Bad überschüssige kann die Haut sehr ölig zu verursachen..

Das Rennen Peterbald Es wurde ursprünglich von der Kreuzung der Don Sphynx mit Siam und nach Osten zum Erstellen der östlichen Typ haarlose Katze. Paarung zwischen Don Sphynx und Peterbald sind nicht mehr zulässig..

Niemand scheint angesichts der ein Donskoi gleichgültig bleiben können.

Die Haut der Don ist ähnlich wie menschliche Haut: Er schwitzt, wenn sie sind heiß und wenn die Sonne zu stark ist Tan. Mit der Kälte scheint es, dass ihre Körper Fett in einem Gebiet ansammeln, bekannt als Bauchfett zu verschwinden, wenn sie die warmen Jahreszeiten zurückgeben.

Charakter und Fähigkeiten

Sie mögen, werden mit Menschen und Unternehmen zu machen, wohin Sie gehen. Sie sind sehr aktiv und kreativ, sehr freundlich mit wer sie sind und an fast jeder Situation anpassen. Diese Katzen sind leicht ausgebildet, um leicht folgen, Sprachbefehle.

Die Don Sphynx haben ihre Schwimmhäute zwischen Fingern verlängert und sind in der Lage, die Dinge mit ihren Händen (die kleinen Hände des Affen). die Finger der Beine sind sehr ähnlich menschlichen Finger.

Es ist eine besonders intelligente Katze mit einer liebevollen Natur und einen Look, der hypnotisiert.

Kommentare

Aufgrund ihrer hohen Körpertemperatur, die Don Sphynx brauchen mehr Nahrung als andere Rassen. Ihre hohe Körpertemperatur hilft auch, die das Geschenk, diese Infektionen zu widerstehen. Adult Donskoi haben hohen Störsicherheit die meisten Krankheiten, aber es ist wichtig zu halten von Orten mit Luft-Strömungen.

Essen ist die beste Zeitvertreib für die Donskoi. Russische Experten empfehlen eine Art von erster Qualität Lebensmitteln. Das Geschenk ist eine große Kenner der besonderen Küche. Immer etwas neues zu schätzen, etwas, das nie als Nahrung für Katzen geeignet gelten würde, zum Beispiel, rohe Kartoffeln, frische Tomaten, Kohl in Essig, Wassermelone, Apple und kiwi, Spaghetti, Erbsen und Mais – Wir wissen, dass es eine Katze, die speziell Kuchen und Brot mag.

Rassen von Katzen: Don Sphynx

Alternative Bezeichnungen: Don Hairless / Don Sphynx

Foto: petsfoto.com

Inländische

gato-domestico

Geschichte

Mit der Vielfalt der Rassen von Katzen, die heute existieren, ohne Zweifel, die bekannteste ist die Hauskatze, oder als liebevoll bekannt in Englisch “moggie“.

Es gibt einige Fakten über die gemeinsamen Katze. Farbe-Schildkröte-Buchsen, zum Beispiel, Sie sind fast immer weiblich, immer sterile Männer dieser Farbe. Komplett weiß Katzen sind in der Regel taub, Während die gesprenkelte Orange Männchen werden tendenziell, Daher der Name “Ingwer-tom” (rothaarige Katze).

Physikalische Eigenschaften

Da sie bestimmten Standard nicht erfüllen, vor kurzem hat eine spezielle Kategorie in Ausstellungen, Hauskatzen einzuführen enthalten.. Aber mit seinem Geist, sogar sein Temperament und die Fähigkeit zur Anpassung an jede Umgebung, Es ist leicht zu verstehen, warum diese Katzen sind einige ausgezeichnete Begleiter und einer der berühmtesten Katzen der Welt geworden.

Katzen in vielen Farben finden Sie, Mantel-Muster und Größen, passen Sie alle persönlichen Geschmack. Diese elastischen Kreaturen sind in der Regel kurz und einfach Sie Care für Haar, so die erforderliche Betreuung tendenziell minimale, Obwohl es möglich ist, alle Haare finden.

Katzen leben oft auf die 12 Jahre, Aber wenn sie gut umsorgt und gefüttert werden kann kommen die 15 Jahre.

Es ist eine mittlere oder große Größe-Katze; die Weibchen wiegen normalerweise maximal 6,5 kg und Männer bis 9 kg.

Charakter und Fähigkeiten

Diese charmanten Katzen werden glücklich spielen mit Tieren ihrer Art oder mit Tieren, die auf andere Katzen zu achten und ohne Probleme mit ihnen spielen gelernt hat.

Das Haus ist für jedermann geeignet und Lifestyle. Sicher und glücklich ist, ein dicht geschlossen Haus ist wichtig und die Eigentümer müssen bereit sein, ihn Liebe und eine Menge von Spielzeug zu machen, unterhaltsame geben.

Fuente: Whiskas.es

Rassen von Katzen: Hauskatze


Devon Rex

Devon Rex

Geschichte

Die Ursprünge der Devon Rex Sie bestand aus einer Mutation der lockiges Haar, gelungen, Devon 1960. Diese Rasse von Katzen haben ein rezessives Gen (das dominante Gen mutiert), die ist verantwortlich für die normale und glatt haare der Devon Rex. Die erste Devon Rex wurde entdeckt Buckfastleigh, Devon, (England) in 1960 unter eine Sänfte von wild Kätzchen in der Nähe von einer Mine aufgegeben Zinn. Die Rasse wurde ursprünglich beabsichtigt die Cornisch Rex verknüpft werden, aber keine gute Ergebnisse erhalten hat.

Physikalische Eigenschaften

Die Devons, Sie sind mittlere Katzen, Sie werden oft genannt “Katze-pixie” o “Alien Katzen” aufgrund seiner einzigartigen Aussehen. Ihre großen Ohren sind geringe Aufnahme auf den Seiten ihrer große Köpfe , die Augen sind groß.

Anders als die meisten der Katzen Schnurrhaar sind sehr kurz und, oft Krause so weit, dass es den Anschein haben keine Schnurrhaare. Sein Körper ist eindeutig Lichtstruktur. Ihre langen und starken Beine sind ideal für lange Sprünge, und ihre Zehen sind zu groß.

Es gibt Devon Rex in allen Farben.

Charakter und Fähigkeiten

Der typische Devon ist aktiv, Naughty, verspielt und ist sehr Menschen ausgerichteten. Wurden beschrieben als eine Kreuzung zwischen einer Katze, ein Hund und ein Affe “ein Affe mit einem Cat suit”).

Man findet sie oft in den Ecken und Winkeln Garderobe , Bücherregal , oder Korb von Kleidung. Die Devons lieber in hohen Positionen werden und machen es möglich, den höchsten Punkt in einem Raum zu erreichen.

Sie sind relativ einfach zu pflegen. Die Mehrheit der Devons haben auch eine zentrale Figur, die seine Liebe gewidmet. Wie glücklich springen und die Liebe zu spielen während ihres gesamten Lebens.

Sie sind ein sehr intelligenter Hund und können zu Fuß an der Leine ausgebildet werden, alle Arten von Tricks zu tun, die Hunde in der Regel zugeordnet.

Ein weiteres gemeinsames Merkmal ist ihre Demonstration der Zuneigung: Sie haben eine besondere Vorliebe von der Nähe zum dem Kopf- oder HWS seiner menschlichen Gefährten und oft finden sich Montadados auf die Schulter des Besitzers. Devon Rex ist ein treuer Begleiter und in der Regel folgt das Zuneigung zur Einzenutzung-Objekt zu einem anderen, warten auf die Chance, ein Sprung in die Arme, Beine, oder der Schulter.

Foto: Einige Rechte vorbehalten von Andreas – Fotografie – Flickr

Rassen von Katzen: Devon Rex

[Photosmash Id = 535]

Dragon Li

Dragon Li

Geschichte

Die Dragon Li Er gilt als ein domestizierten wilde Unterart der chinesischen Katze, Felis Silvestris bieti. Wurde zuerst als Rasse am Ende des anerkannt 2003.

Auch die “Li Hua Mau”, die “Li Hua Mao” und die “Mao-Li”.

Physikalische Eigenschaften

Es hat starke Körper, leistungsstarke, Dick, muskulöse Beine. Ihre Beine sind rund, und der Schwanz ist mittellang. Die Schicht der Li-Dragon ist eine einzigartige goldbraun. Es hat eine Aluniet mit Halbrundem Kopf und großen Augen, hell mandelförmige. Ihre Augen sind grün oder gelb. Die Ohren sind gerundet und mittlerer Größe in der Tipps, mit unverwechselbaren Flexion.

Charakter und Fähigkeiten

Die Dragon-Li ist sehr intelligent und ein guter Begleiter. Diese Katzen sind sehr aktiv und Liebe zu spielen. Sie sind loyal Tiere, aber nicht auch zärtlich. Jedoch, Sie fordern nicht. Sie sind unabhängig und gut mit anderen Haustieren auskommen. Sie sind tolerant mit Kindern.

Sie passen sich besser an private Haushalte mit viel Platz, so dass sie aktiv sein können. Obwohl es für Kinder tolerieren kann, Sie sind nicht ideal Haustiere für Haushalte mit kleinen Kindern. Wenn Kinder unter dem Alter von zehn Jahren oder so sind, die Dragon-Li ist wahrscheinlich nicht die ideale Katze.

Rassen von Katzen: Dragon Li

Foto: catdiaries.com.au

Europäischen kurze Haare

Europeo de pelo corto

Die europäischen kurze Haare kurze Haare entspricht einem durchschnittlichen europäischen Hauskatze, Es hat natürlich entwickelt., ohne jede Zuchtplan.

Europäisches kurzes Haar hat seinen Partnern in Großbritannien ( Britisch Kurzhaar ) und EE.UU. ( American Kurzhaar ).

War nicht auf 1982, Wenn das FIFE registriert den europäischen Typ kurze Haare als Rasse mit eigenen standard.

Es wird auch genannt Keltische kurze Haare (Gehen Sie auf diesen Link, um weitere Features anzeigen)

 

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies