▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Kampf
Estados Unidos - Hybridrassen

Kampf

Inhalt

Entdecken Sie die faszinierende Hunderasse Puggle

Hunde sind seit Jahrhunderten treue Begleiter des Menschen., y entre las numerosas razas que han surgido, die Kampf se destaca como una mezcla única y encantadora. diese Rasse, nacida de la combinación entre un Beagle und ein Carlin, ha ganado popularidad por su personalidad juguetona y su apariencia adorable. En este artículo, exploraremos a fondo la historia, características y cuidados de los Puggles.

Orígenes del Puggle

Das Kampf es relativamente joven en comparación con otras razas, ya que su cruce intencional comenzó en la década de 1980 in den Vereinigten Staaten. El objetivo era combinar las mejores cualidades del Beagle und von der Carlin, creando así un perro con la energía y el olfato del primero, junto con la personalidad amigable y la apariencia distintiva del segundo.

Características Físicas

Los Puggles son perros de tamaño mediano, con una apariencia compacta y robusta. Presentan una cabeza redonda y orejas caídas, heredadas principalmente del Beagle, mientras que su hocico corto y arrugado es característico del Carlin. Su pelaje suele ser corto y denso, con una variedad de colores que incluyen beige, Schwarz, y atigrado. Los ojos grandes y expresivos añaden un toque de encanto a su apariencia.

Personalidad Juguetona y Social

Una de las razones por las que los Puggles se han convertido en mascotas tan queridas es su personalidad amigable y juguetona. Son conocidos por ser perros sociales que se llevan bien con niños y otros animales. Su naturaleza curiosa y enérgica los hace ideales para familias activas que disfrutan de la interacción constante con sus mascotas.

Cuidados Esenciales

A pesar de su apariencia robusta, die Puggles requieren cuidados específicos para asegurar su bienestar. El ejercicio regular es fundamental para mantener su nivel de energía bajo control y prevenir problemas de salud relacionados con el peso. Außerdem, sus arrugas faciales requieren una limpieza regular para evitar infecciones cutáneas. El cepillado semanal también ayuda a mantener su pelaje brillante y saludable.

Desafíos de Salud Comunes

Wie alle Rennen, die Puggles pueden ser propensos a ciertos problemas de salud. Su estructura facial corta puede contribuir a problemas respiratorios, y suelen ser susceptibles a la obesidad. Los dueños deben estar atentos a signos de dificultad para respirar y mantener una dieta equilibrada y ejercicios adecuados para prevenir el aumento de peso.

Schlussfolgerungen

abschließend, die Kampf es una raza de perro fascinante y encantadora que ha ganado el corazón de muchas familias en todo el mundo. Su combinación única de características del Beagle und von der Carlin lo hace distintivo tanto en apariencia como en personalidad. Con los cuidados adecuados y la atención a su salud, los Puggles pueden convertirse en compañeros leales y amorosos para aquellos que buscan la alegría de tener una mascota en sus vidas.

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Russisch Blau Katze
Anerkannt von CFA, FIFe, TICA, ACF, ACFA/CAA, CCA-AFC, GCCF

Die Natur von Russisch Blau Katze es ist faszinierend und vielseitig. Einerseits ist er sparsam und ruhig, aber andererseits kann es auch temperamentvoll und wild sein.
Azul Ruso
Foto: Wilkipedia

Inhalt

Bewertungen des "Russisch Blau Katze"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Bevor Sie über den Erwerb einer Katze der Rasse nachdenken "Russisch Blau Katze" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Sie müssen ihren Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Freude

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Aktivitätsgrad

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlichkeit gegenüber anderen Haustieren

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlichkeit gegenüber Kindern

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Anforderungen an die Pflege

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Lautstärke

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Aufmerksamkeitit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Zuneigung zu seinen Besitzern

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fügsamkeit

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Selbstständigkeit

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Robustheit

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Geschichte

Begleiter der russischen Zaren, oder von den englischen Matrosen?

Wurde die Katze in der Nähe der kalten Gewässer des russischen Hafens Archangelsk geboren, oder unter der maltesischen oder spanischen Sonne?

Viele Legenden ranken sich um den Ursprung des Mysteriösen Russisch Blau Katze. Aber, Fans und offizielle Verbände privilegieren heute die russische Strecke, nach dem Rassenamen.

Angefangen hat alles im 17. Jahrhundert an den Ufern des Weißen Meeres, in der Nähe der Hafenstadt Archangelsk, in Nordrussland. Begehrt und gejagt wegen seines einzigartigen dicken, bläulichen Fells, Diese typische Katze der Region wurde schnell von Seeleuten wegen ihrer Qualitäten zur Jagd auf Nagetiere adoptiert. Rund um 1860, Britische Handelsschiffe brachten diese erstaunliche Katze in ihre Laderäume. Dadurch konnte sich die Rasse verbreiten, zunächst in Großbritannien und später im restlichen Europa. Aber, diese Verbreitung ist noch recht bescheiden.

Die ersten Erwähnungen von ihm Russisch Blau Katze als ganzes Rennen erscheinen in in Großbritannien veröffentlichten Werken von 1865. Dort werden sie dann unter dem Namen von evoziert “blaue Erzengel”, Russisch Kurzhaar oder noch Foreign Blue. Aber, war nicht bis 1871 als die Rasse in der viktorianischen Gesellschaft tatsächlich als bekannt wurde “Erzengel Katze”, nach seiner Präsentation im Crystal Palace in London.

Als kulturelles Zentrum, das einen Teil der Weltausstellung von 1851 und als öffentlich zugängliches Kabinett belebter und unbelebter Kuriositäten, der Kristallpalast hatte damals internationale Berühmtheit. Tierausstellungen, besonders Katzen, waren die häufigsten und beliebtesten. Aber, die Russisch Blau Katze stieß bei diesem ersten öffentlichen Auftritt auf wenig Interesse. Zur gleichen Zeit eingeführt wie andere Blaumantelkatzen wie die Chartreux oder die Britisch Kurzhaar, es verschmolz in den Hintergrund und zog nur die Aufmerksamkeit einiger seltener Fans auf sich, unter ihnen eine solche Konstanz Carex-Cox.

Russisch Blau
Russisch Blau

Später, verantwortlich für eine Brüterei von Abessinierkatze, Britisch Kurzhaarkatzen und Manx katze, erwarb seine erste Russischer Blues, entwickelte die Rasse und nahm es auf sich, sie der breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Er schrieb einen Artikel, in dem er die Unterschiede zwischen den beiden verteidigte Russisch Blau Katze und die Britisch Kurzhaar in einem der ersten Nachschlagewerke zur Katzenzucht, The Book of cats, de Frances Simpson (1903). Seine Kampfeslust wurde belohnt in 1912, Wenn die Governing Council of the Cat Fancy (GCCF), der wichtigste britische Katzenorganismus, offiziell anerkannt den Unterschied zwischen Britisch Kurzhaar und die Russisch Blau Katze. Infolge, für Katzenausstellungen wurde eine eigene Klasse erstellt, die jetzt unter dem Namen registriert ist “Foreign Blue”. Diese Umkehrung der Begriffe in Bezug auf den zuvor verwendeten Namen (“blauer Außerirdischer”) betont, dass sein wichtigstes Merkmal das Blau seiner Augen ist, mehr als sein Aussehen “exotische”.

In 1939, noch in Großbritannien, erhielt offiziell den Namen von Russian Blue. Die anderen Länder werden diesen Namen übernehmen, da die Rasse von den verschiedenen nationalen Organisationen anerkannt wird..

Tatsächlich, sein gemilderter Erfolg in der britischen Öffentlichkeit hindert das nicht Russisch Blau Katze in die Vereinigten Staaten und Kanada exportiert werden zwischen 1888 und 1890. Dort litt sie auch unter dem Vergleich mit anderen einheimischen blauen Katzen, einschließlich American Shorthair Katze. Aber, vorsichtige Kreuzung darf sich entwickeln a Russisch Blau Katze feiner als original, was erfolgreich war bis 1940.

Im Rest von Europa, und insbesondere in Frankreich, die Russisch Blau Katze war fast ein Opfer der Geschichte, besonders nach der bolschewistischen Revolution von 1917. Tatsächlich, getrieben von tiefen antibolschewistischen Gefühlen, die Bevölkerung verachtete alles, was einen russischen Ursprung haben könnte. Das Rennen hatte es schwer, sich zu etablieren. Aber, wurde erstmals in Frankreich in . präsentiert 1925 mit dem Namen von Malteserkatze, bevor Sie den offiziellen Namen von erhalten Russisch Blau in 1939, wie auf der anderen seite des kanals.

Die Kämpfe und Härten des Zweiten Weltkriegs gefährdeten auch das àœberleben der Russisch Blau Katze. Aber, nach dem Ende des Konflikts, Die dynamischen Zuchtprogramme in England und Skandinavien machen es möglich, das Aussterben der Rasse zu stoppen, insbesondere, sich mit anderen Katzen kreuzen, die zum Auftreten verschiedener morphologischer Varietäten von . beitragen Russisch Blau. In Großbritannien, Marie Rochford, der einzige Züchter, der eine reine Abstammung bewahrt hat, beschließt, ihre Exemplare mit zu kreuzen Siamesen Blue Point. Dies verändert dauerhaft die Morphologie der Russisch Blau, das wird dünner, bis zu dem Punkt, an dem sich der Rassestandard in den fünfziger Jahren ändert. Aber, dieser Trend hört ein paar Jahre später auf, in 1965-1966, insbesondere dank des vom Verband eingerichteten Zuchtprogramms Russisch Blau. In 1967, die Briten Russisch Blau hatte zu seiner ursprünglichen runderen Form zurückgekehrt und der ursprüngliche Standard war wieder in Kraft.

Zur gleichen Zeit, in skandinavischen Regionen, lokale Züchter entschieden sich, die Rasse neu zu erschaffen, indem sie Siam mit lokalen blauen streunenden Katzen kreuzten. Im Vergleich zu britischen Linien, diese Zeilen von Russisch Blau haben ein kürzeres, dichteres Fell und eine kleinere Körpergröße.

In USA, die Verband der Amateure von Katzen (CFA) erkannte die Rasse in 1949. Aber, der Import britischer und skandinavischer Exemplare erschwert die Beurteilung von Katzen in Wettbewerben, da die Vertreter der Rasse sehr unterschiedlich aussehen. Beginnend am 1960, Kreuzungsprogramme zwischen den verschiedenen Typen wurden gestartet, um das Physische zu homogenisieren, was hat in den jahren gefahren 90 zum Verschwinden des skandinavischen Typs im Land, nur zugunsten britischer und amerikanischer Typen.

Ist dies das Ende der Trübsale der Russische blaue Katze?

Ohne die Interventionen australischer und neuseeländischer Züchter, die, in den Jahren 60, Sie haben Experimente gestartet, um zu kreieren russischer Blues Schwarz und russischer Blues White. Der Australier Mavis Jones erhielt somit den ersten Platz Russische blaue Katze schwarz und weiß in den jahren 70, beim àœberqueren von a Hauskatze weiß und a Russisch Blau. Aber, 50 Jahre später, nur eine begrenzte Anzahl von Organisationen erkennt die an White Russian Blue und die Black Russian Blue als offizielle Sorten der Rasse. Aber, ist der Fall Australischer Katzenverband (ACF) in Australien, die New Zealand Cat Fancy (NZCF) in Neuseeland, die Rat für Katzen des südlichen Afrika (SACC) in Südafrika, genau wie er Regierungsrat der Cat Fancy (GCCF) in Großbritannien und den Offizielles Buch der Katzenursprünge (LOOF) in Frankreich. Tatsächlich, Diese verschiedenen katzenartigen Organismen sind so weit gegangen, den Rassenamen zu ändern, um jeden Hinweis auf die Farbe zu eliminieren: für Sie, die katze ist jetzt einfach Russisch. Das Verband der Katzenliebhaber (CFA) und Der Internationale Katzenverband (TICA) in USA, ebenso wie Fédération Internationale Féline (FIFé) und die Weltkatzenverband (WCF) in Europa und weltweit, sind anderer Meinung und weigern sich, diese Sorten anzuerkennen.

Letzte, Es ist unmöglich, die Geschichte von zu schließen Russische blaue Katze ganz zu schweigen von seinem langhaarigen bruder, die Nebelung-Katze, geboren in den Jahren 80 und heute als eigenständige Rasse anerkannt.

In den Nachrichten, Die smaragdäugige blaue Katze hat eine Anhängerschaft hauptsächlich in Großbritannien (gelegen zwischen der 10 Großbritanniens beliebteste Katzen), Japan, EE.UU. (es befindet sich direkt unter dem Pfosten 20 der beliebtesten Katzenrassen in den USA), Deutschland und Frankreich, wo nimmt er die position ein 25 der beliebtesten Katzenrassen der Franzosen, Nägel an 150 jährliche Eintragungen im Official Book of Feline Origins (LOOF)

physikalische Eigenschaften

Die Russian Blue Cat ist eine elegante Kurzhaarkatze mit langen Beinen und einem schlanken Teint..

Russisch Blau. Amerikanischer Typ. Der Züchter ist Brad Kardux, Bluemews Cattery, Pennsylvania – Doug Miller, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons

Das Besondere an Russisch Blau es ist deine Berufung doppeltes Fell, bei dem das Deckhaar die gleiche Länge wie die Unterwolle hat. Dadurch fällt der Mantel auf und ist besonders weich und seidig.. Wie der Name schon sagt, die die Fell-Farbe ist immer blau oder blau-grau. Beschattung ist nicht erlaubt, weiße Flecken oder gestromte Markierungen. Wenn sie jung sind, Katzen können noch leicht getigert sein.

Obwohl Schwarz und Weiß nicht von allen Katzenorganisationen anerkannt werden, alle sind sich einig, dass die Fellfarbe der Katze am ganzen Körper perfekt einheitlich sein muss, inklusive Maulkorb und Fußpolster. Beschattung ist ausgeschlossen, gestromte Flecken oder Flecken. Aber, Kätzchen können manchmal Geisterspuren an Flanken und Schwanz aufweisen, die im Alter von ungefähr einem Jahr verschwinden.

Dank der farblosen Haarspitzen (Kippen), blaues Fell leuchtet silbern im Licht.

Der elegante Russe hat eine anmutige Haltung und ein Kopf eckig mit Mund “lächelnd”. Die Großen Augen, mandelförmige, entwickeln bei erwachsenen Tieren eine smaragdgrüne Färbung.

Größe und Gewicht

  • Tamaño Macho: 30 cm
  • Weibliche Größe: 30 cm
  • Gewicht der Männer: 3,5 – 4,5 kg
  • Gewicht der weiblichen: 2,5 bei 3,5 kg
  • Sorten "Russisch Blau Katze"

    Trotz der Bemühungen der Züchter der Russisch Blau Katze zur Standardisierung des Körperbaus der Rasse, es gibt noch verschiedene morphologische Typen, aufgrund seiner reichen Geschichte:

  • Der Typ Sibirien / Skandinavisch, kleiner als andere Vertreter der Rasse und besonders elegant, mit gespreizten Ohren und einer dunkleren Farbe als die anderen blauen Russen;
  • Das Amerikanischer Typ, das anmutigste. Es ist mittelgroß, mit eher heller Farbe und weit auseinanderstehenden Ohren;
  • Das englischer Typ, am robustesten. Optisch unterscheidbar von anderen Sorten durch seine feinen vertikal platzierten Stacheln.
  • Die meisten Großkatzenverbände erkennen nur die Farbe Blau an, mit einer Spitze aus leicht weißem und grauem Deckhaar, verleiht dem Fell ein glänzendes, silbriges Aussehen. Nase und Pads sind grau, anthrazit oder dunkellila.

    Die weiße Sorte, die nur von Organisationen in einigen Ländern anerkannt wird, hat weißes Fell mit silbernen Highlights und rosa Nase und Pads.

    Letzte, die schwarze Sorte, was in Bezug auf die Wiedererkennung in der gleichen Situation wie Weiß ist, zeichnet sich durch glänzendes pechschwarzes Fell von der Wurzel bis zur Spitze aus, und eine schwarze oder dunkelbraune Nase und Pads.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Natur von Russisch Blau Katze es ist faszinierend und vielseitig. Einerseits ist er sparsam und ruhig, aber andererseits kann es auch temperamentvoll und wild sein. Aber, Im Allgemeinen ist es eine ausgeglichene Katze, die eine starke Bindung zum Menschen aufbaut.

    Russisch Blau
    Russisch Blau – Flickr

    Los russische katzen schlafen lieber in der Nähe ihrer Besitzer oder sogar im Bett mit ihnen, aber sie sind nie aufdringlich. Aber, Fremden gegenüber sind sie ziemlich zurückhaltend und die Rasse verträgt Geräusche nicht sehr gut. Sich wohl fühlen, die sensible katze bevorzugt einen geregelten tagesablauf und die gesellschaft eines sitters.

    Diese schlauen Katzen sind neugierig und verspielt, damit sie schnell neue Fähigkeiten erlernen können. Wenn sie wollen, springende Tiere können Türen öffnen und hohe Schränke erklimmen. Aber, Ihre vorsichtige und rücksichtsvolle Art sorgt dafür, dass dabei nichts kaputt geht. Zusammenfassend, Die Russisch Blau ist eine ideale Katze für ein ruhiges Paar oder eine Einzelperson.

    Pflege der "Russisch Blau Katze"

    Katze drinnen oder draußen?

    Das Russisch Blau Katze es ist eine sparsame katzenrasse, das ist auch damit zufrieden, nur drinnen zu leben. Unerwartete Situationen draußen können der sensiblen Katze sogar zu viel werden und Fremde können sie erschrecken.. Sicherer Zugang draußen in einem umzäunten Garten oder auf dem Balkon ist eine bessere Alternative, je nach Möglichkeit. Die Katze gehört auch zu den Rassen, die man sogar an der Leine spazieren gehen kann, wenn sie sich daran gewöhnt hat.. Das russische katze kommt auch gut mit Leuten zurecht, die arbeiten und viele Möglichkeiten zum Kratzen und Klettern haben. Er freut sich, einen Partner zum Kuscheln und Spielen zu haben. Außerdem, die schlaue Katze möchte herausgefordert werden und braucht herausfordernde Aktivitäten ohne Zugang nach außen.

    Wie viel Aktivität braucht er? "Russisch Blau Katze"?

    Obwohl die Russisch Blau es ist eine ruhige und entspannte katzenrasse, da ist auch ein bisschen Raubtier drin. Brauche nicht viel, aber ja eine herausfordernde Tätigkeit. Die meisten intelligenten Katzenspielzeuge werden schneller gesehen als viele andere Rassen. Am besten wechselt man zwischen verschiedenen Spielen und Spielzeugen ab, damit ihm nicht langweilig wird. Auch sportliche Katzen möchten ihre sportlichen Fähigkeiten regelmäßig ausüben.. Deswegen, es müssen ein oder mehrere Kratzbäume und genügend Platz zum Laufen vorhanden sein. Die täglichen Verwöhnsitzungen mit Ihrem Lieblingsmenschen sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Die russische Katze mag es, die Umgebung von einem hohen Aussichtspunkt aus zu beobachten und in Ruhe zu entspannen.

    Gesundheit und Ernährung

    Russisch Blau
    Nahaufnahme des Gesichts einer Russisch Blau – Wikipedia

    Das Russisch Blau Katze Es ist ein langlebiges Rennen, mit einer Lebenserwartung zwischen 15 und 20 Jahre. Tatsächlich, Dieses resistente Tier stellt kein spezifisches Gesundheitsproblem dar, außer einer Veranlagung für Nierensteine.

    Andererseits, ein großer Vielfraß sein, Das Risiko von Fettleibigkeit bei Katzen ist real, besonders wenn sie nicht aktiv genug sind oder von ihren Besitzern verwöhnt werden. Deswegen, Es ist wichtig, darauf zu achten, dass die Tagesration der Katze an ihre Bedürfnisse angepasst ist, bei Bedarf den Tierarzt um Rat fragen.

    Letzte, Es ist zu beachten, dass Würfe des englischen Typs tendenziell mehr Kätzchen haben als die anderer Typen.

    Kaufen Sie eine "Russisch Blau Katze"

    Wenn du deine eigenen haben willst Russisch Blau Katze, Sie werden viele Züchter dieser Rasse finden. Leider, Immer mehr Internetbetrüger verkaufen nicht reinrassige oder sogar kranke Katzen zu teuren Preisen. Daher, Stellen Sie sicher, dass der Züchter Mitglied des Züchterverbandes ist Russisch Blau. Nur so kann ein reinrassiges und gesundes Kätzchen garantiert werden.. Natürlich, du wirst viel mehr bezahlen, mit Preisen, die in der Nähe sind 700 EUR, aber das ist es wert. Die meisten Kätzchen sind bereits stubenrein, geimpft, Desparasitados und chip. Wenn Sie einem Tier in Not helfen möchten, in einem Tierheim findest du auch was du suchst.

    Videos der "Russisch Blau Katze"

    Russisch Blau (Russisch Blau) - Katzenrasse
    Russisch Blau (Russisch Blau) – Katzenrasse
    RUSSISCHE BLAUE KATZE 101 - Sehen Sie sich das an, bevor Sie eines bekommen!
    RUSSIAN BLUE CAT 101 – Watch This Before Getting One!

    Alternative Bezeichnungen:

    Archangel Blue, Archangel Cat.

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Pachón Navarro
    España Von der FCI nicht anerkannt

    Pachón Navarro

    Das Pachón Navarro hat einen auffälligen Nasenspalt, der auch als "Doppelnase" bezeichnet wird.

    Inhalt

    Geschichte

    Das Pachón Navarro Es ist eine spanische Hunderasse mit Ursprung in Navarra, Dies ist ein Beispiel-Hund in kleinen Stift und Haar Spiel verwendet.

    Wissenschaftler des Rennens, die Popularität dieser Rasse des Hundes erreicht seine Spitze Popularität in der pose, vor allem unter dem spanischen Adel im 18. und 19. Jahrhundert. Nach dem spanischen Bürgerkrieg, das Rennen wurde am Rande des Aussterbens.

    Es war dann, Als eine Rasse-Enthusiasten beschlossen, die Arbeit auf die Wiederherstellung der gleichen beginnen. Der erste Schritt bestand darin, das Land zu bereisen und alle Exemplare von Pachón Navarro zu finden, die die soziale Katastrophe überlebt hatten..

    Das ist, warum, die Pachón Navarro Strom ist das Produkt der Erholung durch Exemplare des alten spanischen Zeigehundes (Alter spanischer Zeiger), das ist die Theorie, die klassische Autoren in den letzten Jahrhunderten vertreten.

    Tatsächlich, Alte Hund Beispiel Spanisch, Es handelt sich um eine der sieben Rassen, die in der Klassifizierung der Royal Canine Society of Spain als Ausstellungshund aufgeführt sind., im Jahr 1911.

    In der Dokumentation seiner Entstehung, Einige Theorien deuten darauf hin, dass der Pachón Navarro vom Talbot Hound und anderen Jagdhunden abstammt, dessen Ursprung bis ins zwölfte Jahrhundert zurückreicht.

    Zur Zeit der Pachón Navarro, noch in der Erholungsphase.

    Andere Namen: Old Spanish Pointer / Perdiguero Navarro / Pointer Navarro / Pachón de Victoria.

    Hunderasse: Pachón Navarro

    physikalische Eigenschaften

    Es ist ein Hund mit robuster Körper, rechteckig, Es hat großen Kopf und starke, quadratischen Schnauze, die Gliedmaßen sind eher kurz, Der Stamm ist zylindrisch und sein Haar hat eine harte Textur und ein falsch ausgerichtetes Aussehen.

    Es ist ein großer Hund, wiegt rund um 27-33 Kilo und hat eine Höhe des Kreuzes 48 a 57 Zentimeter.

    Pachón Navarro ist eine Jagd Hund dessen auffälligstes Merkmal ist eine aufgeteilt in die Trüffel was auch genannt wird "doppelte Nase".

    Offenbar, die eigentümliche Nase gibt Pachón Navarro olfaktorische Empfindlichkeit erhöht, ist, dass einer der Gründe, warum er als Jagdhund gewählt wurde.

    Seine Haar Kurz gesagt kann die Farbe Leber und weiß, oder Orange und weiß. Die Punkte des Kopfes und ein großer Teil der Ebene sind, im allgemeinen, Volltonfarbe.

    Weile, Bei den meisten Exemplaren der Rasse überwiegt kurzes Fell, Es ist möglich, Exemplare mit dem längsten Fell oder "sedeño" zu finden.

    Ihre Ohren Sie sind lang.

    Das Internationale Cinologische Föderation, und die wichtigsten Cinológicas-Verbände in Europa, Sie erkennen nicht Pachón Navarro, als Rennen.

    Charakter und Fähigkeiten

    Pachón Navarro ist ein Hund Intelligente, Immer mit der Ruhe, fügsam. Es ist sehr gesellig mit Menschen und anderen Hunden.

    Seine größte Zustand des Glücklichseins wird im Feld, dort wird er kräftig joggen, die Gala der seine Breite Widerstand und seine Natur von Hunter. Wenn spielt seine Rolle als Hunter, ein exzellenter Begleiter werden.

    Angesichts Ihrer Hunter-Instinkt, Es ist ein Hund, der viel Bewegung braucht, Sie werden immer eine Flut von Energie haben, die Sie aufwenden müssen, auch laufen durch die Felder.

    Trotzdem, Es kann Anpassung an das Leben zu Hause in sehr liebevoll mit seiner Familie, obwohl unabhängige, und wird genießen viel sein im freien geben ein paar gute Fahrten.

    Kommentare

    Finden Sie umfangreiche Informationen über das Rennen im Web von der Pachón spanischen Klub.

    Pachón Navarro-Bilder

    Pachón Navarro Videos

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Podenco andaluz
    España Nicht anerkannt von der FCI

    Podenco Andaluz

    Das Podenco andaluz Es ist ein Hund lebendig und gut ausbalancierten Charakter.

    Inhalt

    Geschichte

    Heimisch in der andalusischen Region Südspaniens, es wird angenommen, dass die Podenco andaluz wahrscheinlich vom europäischen Jagdhund abstammen. Es wurde spekuliert, dass es sich um eine der alten Rassen handelte, die vor Tausenden von Jahren in den Höhlenmalereien der Iberischen Halbinsel dargestellt wurden., aber neuere genetische Studien haben diese Theorie unwahrscheinlich gemacht.

    Diese Rasse wurde in Spanien erst offiziell anerkannt 1990, als eine Gruppe von Rassen erstellt wurde. Aufgrund des Fehlens einzigartiger Unterscheidungsmerkmale und der Ähnlichkeiten mit anderen Hunderassen, insbesondere mit ihm Portugiesischer Podengo, die Podenco andaluz außerhalb ihres Herkunftslandes in der Regel nicht anerkannt.

    Traditionell als Jagdhunde verwendet, Ihre Sehsinne, Hören und Riechen haben sich im Laufe der Jahre stark entwickelt, und haben die Fähigkeit, den heißen und trockenen Bedingungen der trockenen Landschaft, aus der sie stammen, standzuhalten. Sie sind als erfolgreiche und methodische Jäger bekannt.. Das Podenco andaluz kleinste traditionell jagt Hasen oder Kaninchen, während die größeren Varianten für die Wildschweinjagd verwendet werden können. Sie jagen normalerweise in Rudeln.

    Das Rennen nicht ist von der FCI anerkannt oder durch keine anderen internationalen kynologischen Verband angesichts der großen Anzahl von Treffern mit Niveau der Portugiesischer Podengo, Es verursacht Zweifel behandelt oder nicht, wirklich, der verschiedenen Rassen.

    physikalische Eigenschaften

    Wie in der portugiesischen Warren-Hund, der Hund andalusischen unterscheidet drei Größen und drei Haarsorten, Faktoren, deren Kombination dazu führen, bis zu neun verschiedene Sorten dass kann.

    Eingedenk dessen sind Größe Sorten:

    • Große Podenco andaluz
    • Medium-Podenco andaluz
    • Kleiner Podenco andaluz

    Betrachten wir die verschiedenen Arten von Haar, Wir haben folgenden Sorten:

    • Podenco andaluz mit sardischen oder harten Haaren.
    • Podenco andaluz mit Haar sedeéo oder lang.
    • Podenco andaluz mit glatten oder kurzen Haaren.

    Es gibt eine Sorte, die vom kurzhaarigen Medium Andalusian Podenco abgeleitet ist, welches den Namen von erhält Podenco Andaluz Maneto, aufgrund seiner kurzen und robusten Beine, Phänomen, das in der Kynologie als bekannt ist bassetismo, Anspielung auf die Basset. Derzeit ist die Maneto als eine Rasse von der RSCE provisorisch anerkannt.

    Die Grundfarbe der Ebene ist weiß oder Zimt, entweder aus der beiden Farben. Die weiße Farbe ist vorhanden in den Varianten-Silber, Mate und Elfenbein; und die Zimt Zimt Zündung aus klarem variieren können.

    Im Zusammenhang mit der Größe und das Gewicht der drei Sorten, Im folgenden geben wir:

    Höhe an das Kreuz:

    • Größe groß: Männchen 54 a 64 cm und Frauen in 53 a 61 cm.
    • S-Größenmittel: Männchen 43 a 53 cm und Frauen in 42 a 52 cm.
    • Kleine Größe: Männchen 35 a 42 cm und Weibchen 32 a 41 cm.

    Gewicht:

    • Größe groß: 27 kg. (+ – 6 kg).
    • S-Größenmittel: 16 kg. (+- 6 kg).
    • Kleine Größe: 8 kg. (+ – 3 kg).

    Das Podenco andaluz, ist ein harmonischer Hund, Kompakte, sehr rustikal und gut ausgelotet.

    Charakter und Fähigkeiten

    Das Podenco andaluz, hat eine große Intelligenz, Adel, Geselligkeit und ist immer alarmieren. Es ist ein Hund lebendig und gut ausbalanciert Zeichen, reagiert nur auf wichtige Reize.

    Es ist ein Hund schnelle, par B. Hunt, mit einem hervorragenden Sinn der Geruch und sehr beständig kommen, bevor irgendetwas nicht mannish, er ist methodisch und schnell bei seiner Suche, Jagd und in a-Moll, wird einer hervorragenden Sammlung Haar oder Weichzeichnen, ob in Wasser oder Unebenes Gelände.

    Das Podenco andaluz Wie die anderen Podencos hat es einen hoch entwickelten Sehsinn, Gehör und Geruch, was sie zu guten Jägern macht, besonders wenn es um die Kaninchenjagd geht.

    Die schüttelt der Jagd Die in Mittel- und Südspanien praktizierten Podencos bilden den Kern der Rehalas (Gruppe von Jagd-Hunde, deren Zahl reicht von 20 und 24), die normalerweise aus großen Podencos zur Belästigung und einigen mittelgroßen Exemplaren wie Vorsteh- oder Suchhunden bestehen.

    In der kleine Jagden verwendete Medium und Mädchen Sorten, entweder auf individueller basis, paarweise oder in die Arkaden (Bande von Jagd-Hunde).

    Eine der typischsten Funktionen des großen Jagdhundes, ist das der Wimperntusche, die Colleras von Windhunden begleitet, während die Jagd auf Hasen. Seine Arbeit ist, erste, aufstehen und dabei die Rabona aus dem Bett oder Ausblenden aus, um die Windhunde verfügbar zu machen und, Nachdem die Lanze abgeschlossen, Entfernen Sie das Greyhound seines Besitzers Sie bitte.

    In der andalusischen wurden Bauernhöfe in groß als Hunde verwendet. Wächter und die Mädchen-Größe als Reiniger von Nagetieren.

    Ist sehr Loving, Devot und leal mit dem Eigentümer, aber breche diese Bindung im Angesicht ungerechter Bestrafung. Auch, Es hat eine große Kapazität für training.

    Bilder “Podenco andaluz”

    Videos “Podenco andaluz”

    Verbände:

    • RSCE – Gruppe 5 Sektion 7 (Vorläufig anerkannt) i)

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Ratonero Mallorquín
    España Von der FCI nicht anerkannt

    Ratonero Mallorquí

    Das Ratonero Mallorquín Es ist ein großartiger Begleithund und ein ausgezeichneter Wächter..

    Inhalt

    Geschichte

    Das Mallorquinischer Bussard-Hund, ist ein kleiner Hund, ursprünglich aus Mallorca, Spanien.

    Der Ursprung dieser Rasse ist überhaupt nicht klar, aber seine Verbindung mit dem Gos Rater Valencià oder dem valencianischen Ratonero-Hund ist angesichts der geografischen Nähe und der historischen Referenzen sehr offensichtlich.

    Weiterlesen

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    American Hairless terrier
    Estados Unidos Von der FCI nicht anerkannt

    Das American Hairless terrier fehlt genetische Anomalien, sowie gesundheitliche Probleme.

    Terrier americano sin pelo

    Inhalt

    Bewertungen des "American Hairless terrier"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen ““ Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Geschichte

    Das American Hairless terrier Es ist eine seltene Hunderasse., gilt als Variante von Bussard Terrier.

    Das 1 im Januar 2004, die American Kennel Club betrachtete es als eine eigene Rasse innerhalb der Terrier. Es wird oft mit verwechselt Chihuahua ohne Haare.

    Angeblich, Die Rasse begann, als ein haarloser Welpe in einem Wurf auftauchte Rat Terrier im Bundesstaat Louisiana, USA, in 1972. An die Besitzer Edwin und Willie Scott sie mochten den hund, beide in Aussehen und temperament, und beschlossen, weitere Umgebung diese Sorte zu untersuchen.

    Die Idee war, Debug haarlosen Vielfalt erhalten, aber unter Beibehaltung der Merkmale der Ursprungsrasse. Zeit seines Lebens, Dieses Weibchen empfing drei weitere Welpen mit denselben Eigenschaften, die die Linie fortsetzen würden. In 1981, versucht, dieses Rennen weiter, Sie waren erfolgreich.

    In 1998, die Rasse erlangte Anerkennung als die American Hairless terrier vom North American Kennel Club und dem National Rat Terrier.

    Kanada war das erste Land außerhalb der USA. in Anerkennung der Rasse (1999), sehr schwierige Frage aufgrund seiner Seltenheit. In 1999 das Rennen war bekannt als eine Ratte Terrier: unbehaarte Sorte durch die United Kennel Club.

    physikalische Eigenschaften

    Es ist eine muskulöse, mittlerer Größe und mit aufrechten Ohren, wodurch einen Aspekt der Fledermaus. Es hat keine Haare ganzen Körper, außer in der Augenbrauen und Schnurrbart, seine Haut ist rosa mit schwarzen Flecken, Braun, rötlich oder Gray von verschiedenen Größen.
    In seinen ersten Lebenstagen, die Welpen werden von einer Schicht Haare verloren innerhalb von sechs Wochen überzogen.. Im Erwachsenenalter sind mit Ausnahme der Augenbrauen und Schnurrbart bartlos.

    Etwas neugierig ist, das, Im Gegensatz zu anderen Rennen ohne Haare, die American Hairless terrier fehlt genetische Anomalien, sowie gesundheitliche Probleme.

    Obwohl sie stark und robust genug Hunde sind, Okay erinnern Sie, die, aufgrund seiner mangelnden Haar, An den heißesten Tagen ist es notwendig, den Hund vor Sonnenstrahlen zu schützen, empfohlen ist es, Sonnencreme 50 oder mehr. Y, Bei kaltem Wetter ist es ideal, einen Mantel darüber zu ziehen.

    Charakter und Fähigkeiten

    Das American Hairless terrier ist ein intelligenter Hund, neugierig, fröhlich und energetische. Es neigt dazu, sehr gut mit kleinen Kindern werden. Es ist ein Hund, der ständig versucht zu gefallen und interagieren mit Mitgliedern seiner Familie.

    Obwohl er als Hund mit energischem Charakter definiert wird, hat er einen ruhigeren Teil, der es ihm ermöglicht, mehrere Stunden auf seiner „losen Pfote“ zu ruhen., vorzugsweise auf einem gepolsterten Sofa oder auf dem Schoß einer Person.

    Es ist anmutig und elegant und behält einen großen Instinkt für die Jagd ihrer Vorfahren, aber sein Mangel an Fell macht ihn zu keinem guten Kandidaten für einen Jagdhund..., grobe Unkraut kann ungeschützte Haut beschädigen..

    Seine Laune, wie wir sagten, macht eine liebevolle pet, Intelligente, Energievoll. Sie sind ziemlich territorialen (aufgrund seiner frustriert Hunter Instinkt…), aber mit Bildung, die korrigiert werden können.

    Beenden, die American Hairless terrier sie sind keine guten Schwimmer und sollten deshalb kontrolliert werden, wenn sie sich in der Nähe von Wasser befinden.

    Bilder American Hairless Terrier

    Videos zum haarlosen American Terrier

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    AkbaÅŸ
    Turquía Von der FCI nicht anerkannt . Molossoide . Berg

    Das AkbaÅŸ er ist ruhig und aufmerksam zugleich. Nicht schüchtern, Es ist auch nicht aggressive.

    AkbaÅŸ

    Inhalt

    Bewertungen des "AkbaÅŸ"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "AkbaÅŸ" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Geschichte von “AkbaÅŸ”


    Des Hundes AkbaÅŸ ist in der Westtürkei aus der als Akbaş bekannten Region beheimatet, wo er begann, seit der Antike für die Betreuung der Tiere zu entwickeln, vor allem Schafe. Zwei der am häufigsten verwendeten auf this verwiesen Namen können, sind AkbaÅŸ und Akkush. Beide Namen haben eine besondere Bedeutung in Türkisch, So AkbaÅŸ (Akbas) bedeutet "weißer Kopf", und Akkush, "weißer Vogel".

    Es wird angenommen, dass diese Rasse die türkische Version des Typischen ist Herdenschutzschäferhund in der weißen Sorte, Sie befinden sich in (und rund) Nord Mittelmeerraum. Es hat eine einzigartige Kombination von Eigenschaften der Molosser und hounds.

    Seine Entwicklung geht auf das zumindest wieder machen 3.000 Jahre, und der Grund, weiß, auf dem Gebiet gibt es keine Schwierigkeiten sie vor Räubern wurde hervorgehoben, dass zu unterscheiden.

    Archäologische Hinweise darauf, dass die frühen Hochkulturen dieser Hunde (oder besser ihre Vorfahren) entstand, was wir heute wissen, wie Turkei, macht eine 10.000 Jahre.

    Physische Eigenschaften von Akbash

    Er ist ein großer Hund, mit einem Gewicht von 34 a 64 kg und ein Bereich um 69 a 86 cm hoch. Es hat ein weich und kurzes Fell (einige Teile mit mehr Haare), präsentiert eine double-Layer von Haaren, ist in der Regel weiß, aber möglicherweise, ein bisschen heller Farbe Kekse in den Ohren.

    Videos "AkbaÅŸ"

    Es hat lange Beine, eine Warteschlange, die verschraubt ist; Sie können einige rosa Haarbüscheln haben., oder schwarz oder braun Farbe Flecken mit Negruzco-Bajo ihre weißen Mantel. Die Kanten der Augen, die Nase und Lippen sollte vollständig schwarz oder braun-schwarz, Obwohl einige möglicherweise sie Rosa.

    Es wird angenommen, dass die alte Genetik dieser Rasse auf einer Kombination beruhte von molosos und Rassen von Windhunden. Das AkbaÅŸ hat Eigenschaften von beidem.. Zwar gibt es große Unterschiede in der Größe und Höhe dieser Rasse, in der Regel sind groß Hunde, langer und starker Körper. Die meisten sind ziemlich flexibel und leicht für ihre Größe.. Sie haben lose Halshaut, um sich vor Fressfeinden zu schützen.

      Verschiedene einheimische Rassen des Landes

    Auf dem türkischen Territorium leben drei verschiedene Rassen, die im Land heimisch sind; die AkbaÅŸ, die Kangal und die Kars. In Turkei legal Export AkbaÅŸ, aber es ist illegal zu exportieren Kangal, weil sie die nationale Hunderasse der Türkei sind.

    Obwohl zunächst die Amerikaner und Europäer Benennung denselben Namen für die drei Rennen (Hund Kangal-Hirtenhund), wenn man bedenkt, dass bei den dreien nur die Farbe und kleine Details variierten, die sie nicht unterscheidbar machten; später, in 1996, fand an der Universität Konya ein internationales Symposium, das die Unterscheidung zwischen den drei Rassen von türkischen Hunden schützen Vieh gefördert.

    Heute gelten sie als eigenständige Rassen und es gibt einen internationalen Verband der AkbaÅŸ, Mit Sitz in den Vereinigten Staaten.UU. die fördert der Popularität des Rennens auf der ganzen Welt und, in speziellen, in den Vereinigten Staaten.UU. wo es verwendet wird, zum Schutz der Tiere vor Kojoten.

    Es gibt zwei Sorten von Akbash: eine Long-haired und kurze Haare, aber beide haben die charakteristische weiße Farbe, die diese Rasse zur perfekten Rasse für die Pflege von Nutztieren macht., so dass die Hund des Wolfes mit nur die wenig Licht des Mondes zu unterscheiden.

    Akbash Charakter und Fähigkeiten

    Es ist ein Hund Immer mit der Ruhe Wenn er nicht arbeitet. Es stellt auch einen majestätischen Anschluss àœbertragung Ruhe. Er ist sehr loyal zu seine Schafe, und es wird auch gesagt, dass er sehr starke Bindung mit ihnen, die ankommen erstellt, unmöglich machen, ihre Paarung.

    Das AkbaÅŸ Es ist ein ruhiger Hund und Warnung gleichzeitig. Nicht schüchtern, Es ist auch nicht aggressive. Bei der Verwendung als ein Schutzhund, Es ist vorsichtig mit einer fremden, die ihrem Hoheitsgebiet nähert, und mit der ungewöhnlichen Sounds und à„nderungen in ihrer Umgebung.

    Das Rennen ist nicht natürlich feindlichen, aber wie sie denken und handeln unabhängig ausgelöst wurden, Dieser Inhaltsstoff Mark Charakter; überhaupt kein Schoßhund. Wenn es erzieht kleine, wäre perfekt für das häusliche Leben geeignet, Wenn ich die Gelegenheit hatte, lange Spaziergänge in der Natur nehmen, und ein Werk zu tun wie Versorgung für Kinder, zum Beispiel.

    Das AkbaÅŸ Es ist eines der beliebtesten um 30 Rennen auf der ganzen Welt unter dem Titel Flock Wächter, Tierschutzhunde, oder Herdenschutzhunden (häufiger: LGD).

    Diese Hunde sind für ihre Intelligenz bekannt., Mut, Unabhängigkeit und Loyalität.

    Akbash-Bilder

    Art und Auszeichnungen:

    • nützlich als Hütehund, Tierpflege.
    • von dem United Kennel Club anerkannt UKC, Eine internationale Registrierung von Hunden, die die Werte preist, belohnt die Fähigkeit und bewahrt die Tugend des Stammbaums.
    • Anerkannt als eine homogene Rasse von der türkischen Federation of Dogs (HOW) und ein assoziiertes Mitglied der International Federation Cinológica (FCI)

    Alternative Bezeichnungen

    • Akbash, Akbaş Çoban Köpeği (Englisch).
    • Akbash (Französisch).
    • Akbaş, Akbaş Çoban Köpeği (Deutsch).
    • Akbash, cão pastor de Akbaş (Portugiesisch).
    • Akbash, Akkush (spanisch).
    Basteln - AkbaÅŸ | Hunde einlösen | Tod McVicker Coppell Hundetraining

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    American bulldog
    Estados Unidos Von der FCI nicht anerkannt

    Bulldog Americano

    Das American bulldog Es neigt dazu, ein starker und gesunder Hund

    Inhalt

    Geschichte

    Die ursprüngliche Bulldogge-Rasse wurde von Einwanderern aus der Arbeiterklasse beibehalten, die ihre Arbeitshunde mit ihnen nach Südamerika gebracht. Kleinbauern und Viehzüchter verwendeten diesen Hund für viele landwirtschaftliche Aufgaben.. Es war keine standardisierte Rasse, dann, aber es gab eine Art Bulldogge, die generisch war. Verschiedene Rassen von Hunden vom Typ „Bulldogge“.” Sie wurden von einzelnen Landwirten als Dienstprogramm-Arbeitshunde gehalten. Aber, am Ende des zweiten WELTKRIEGES, diese Sorten vom „Bulldoggentyp“ starben aus.

    Es war dann, die in der Geschichte eine liebende Mann der Bulldogge-Rasse erschien, der Sr. John D. Johnson, Kriegsveteran, die Rückkehr aus der Katastrophe und Tod, aber er kam entschlossen, das Rennen wiederzubeleben… Paradoxe der Geschichte.
    Das SR. John D. Johnson Er widmete sich um die besten Exemplare dieser Hunde Arbeiten von verschiedenen Farmen zu finden und fing an, den Stammbaum und genealogischen Bäume erstellen. Sein Projekt war die Schaffung eine Farm gewidmet, Erhaltung und Verbesserung der Bulldogge-Rasse, Unter Hinweis darauf die Bulldoggen von früher. Später, ein Mann namens Alan Scott und andere Züchter trat Johnson Bemühungen um das Rennen wieder auferstehen.

    Johnson und Scott Sie fingen an, Hunde American Bulldog mit Sorgfalt züchten, eine sorgfältige Datensatz der Kopien, die Gesundheit der Rasse und die Arbeitsfähigkeit. Zunächst, hatte Johnson und Scott eine ähnliche vision, eine gemeinsame Idee in Bezug auf Rasse. Aber im Laufe der Zeit gab es ein Unentschieden zwischen seine Ansichten, und aufgrund eines dieser Meinungsverschiedenheit hat sie uns zwei verschiedene Arten von American Bulldog (American Bulldog).

    Alan Scott bevorzugte einen kleineren Hund, mehr Sport, mit einer längeren Schnauze, die zum Einfangen von Rindern und zur Jagd auf Wildschweine verwendet werden konnte.

    John Johnson bevorzugte einen größeren, stämmigeren Hund mit einer kürzeren Schnauze, deren Hauptaufgabe war, die über watchdog.
    Schließlich die zwei Züchter und die Erhaltung der Rasse-Gründer, sowie wichtige lokale Züchter arbeiteten weiter an der Rasse, zur Einhaltung von das Ziel, John Johnson, die ideale Bulldog Rasse zum laufen zu bringen. Ursprünglich, das Rennen wurde American Pit-Bulldog und das Jahrzehnt der bezeichnet. 1970 registriert der National Kennel Club (CCR) als solche. Später wurde der Name geändert, um American Bulldog zur Vermeidung von Verwechslungen mit der American Pit Bull Terrier. American Bulldog wurde anerkannt durch die United Kennel Club die 1 im Januar 1999.

    Die Rasse wird heute von der CCR erkannt., UKC y el American Bulldog Association (ABA).

    Das American bulldog Es ist jetzt sicher vor dem Aussterben und erfreut sich bester Gesundheit und eine Zunahme der Popularität, entweder als ein Gebrauchshund, Schutz- oder als Familie Haustier.

    physikalische Eigenschaften

    Das American bulldog Er ist ein Eingeborener von Süd-östlich von der USA-Hofhund. Verwendet als Wachhund für Tiere oder Jagd. Er ist ein mittelgroßer Hund., Sport- und ausgewogen.

    hat ein robuste Physiognomie, Kompakt und leistungsstark Das können Sie mit Agilität und Stärke verschieben. Es neigt dazu, einen starken Hund auf dieser schönen Struktur bevorzugen, wenn Sie keinen morphologischen Überschuss oder Gewichtsüberlastung aufweisen. Männchen haben einen großen und ein mehr gekennzeichnet als Weibchen Struktur geben.

    Es muss solide wirken, wenn auch mit schlanken und sportlichen Linien.. Mantel der Haare muss glatt sein., kurz- und an den Körper angeklebt. Seine Farbe ist weiß, weiß mit rot oder braun gestreift. Bis erlaubt eine 90% vielfältig, Wenn die weißen auf den Kopf markieren. Es ist nicht gestattet, schwarze Maske oder schwarzen Flecken zu präsentieren. Der Schädel ist lang und flach mit gut markierte stop. Die Augen sind rund, mittlerer Größe, und die am meisten geschätzten Augenfarbe ist dunkelbraun mit schwarzer Umrandung. Blaue Augen dürfen aber gelten als ein mild-Mangel.

    Die Widerristhöhe bei Rüden liegt dazwischen 57 und 67 cm, Denken zwischen 35 und 55 kg. Die Weibchen messen zwischen 53 und 65 cm und wiegen zwischen 30 und 45 kg.

    Charakter und Fähigkeiten

    American Bulldog sind Sie sicher, dass Hunde, soziale und aktive, Sie sind komfortabel mit ihren Familien. Erzeugen Sie starke Bindungen mit ihren Inhabern, Wenn es kann Welpe mit fremden etwas entfernt liegen, aber wie sie Reifen sollten Vertrauen in einer normalen Weise entwickeln, denn ein selbstbewusster Hund ist ein Merkmal dieser Rasse.

    American Bulldog können toleriert Kinder und sehr gute Freunde mit Ihnen, Wenn von einem frühen Alter sozialisiert sind, und sie werden erzogen und gelehrt, ihre Grenzen zu kennen.

    Es ist bekannt für sein sehr Rennen Dominant, Warum ist es so wichtig, die Welpen zu sozialisieren, und das wird so einfach wie das Verfügbarmachen von ihm seit seiner Kindheit zu Situationen, in denen es weitere Haustiere gibt, Ich spielte und bezieht sich auf andere Hunde. Die Rasse ist bekannt für eine sehr hohe Schmerzen Toleranz haben. Ein American Bulldog, sollte im Erwachsenenalter niemals schüchtern sein, Da dies Unsicherheit spiegelt, und angesichts der physikalischen Eigenschaften, Es wird nicht empfohlen, der Hund ein Tier, Angst oder unsicher ist.

    Wussten Sie schon??

    Der American Bulldog wurde gezüchtet, zu sein, was wie bekannt “Jagdhund”. Ihre Aufgabe ist es zu verfolgen, Fang und Abschuss freigegeben Rinder.

    Der American Bulldog ist ein Hund stark und gesund, Wenn Sie mit der notwendigen Sorgfalt ausgestattet (wie jeder Hund) und erhalten Sie eine gute Dosis körperlicher Aktivität, Ihre Lebenserwartung liegt der 10 a 16 Jahre.

    Kommentare

    Da die Rasse ein kurzes Fell hat, sind im Allgemeinen weniger tolerant gegenüber extrem heißem oder kaltem Wetter, und als Ergebnis, An sehr heißen oder kalten Tagen müssen Sie sie möglicherweise im Haus aufbewahren.

    Bewertungen des "American bulldog"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "American bulldog" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder "American bulldog"

    Videos "American bulldog"

    Art und Auszeichnungen:

    • Verbände: AKC i), UKC i)

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Southern White, White English, Old Southern White Bulldog, Hill Bulldog, Country Bulldog, English White Bulldog (Englisch).
    2. Bouledogue américain (Französisch).
    3. American Bulldog, Old Country Bulldog (Deutsch).
    4. Bulldog-americano (Portugiesisch).
    5. Bulldog americano (spanisch).