Geschrieben von Haustiere

    - Cyanoramphus cookii

    Norfolkziegensittich


    Charakteristik:

    30 cm. Länge und 100 Gramm.

    Die Norfolkziegensittich (Cyanoramphus cookii) hat ein Gefieder leuchtend grün mit rötlicher Front, ein rotes Band durch die sich jeweils Auge; und hellblauer Bereich in der Vorderkante jeden Flügel. Supra-Flügeldecken Green. Primäre coverts und externe Netzwerke der primäre violett blau. Infra-Flügeldecken gelb-grün. roter Fleck auf jeder Seite der Grupa. Oben, die Schwanz dunkelgrün mit gelben Rändern, unter dunkelgrau. Augen Rot.

    Die Geschlechter sind ähnlich im Aussehen. Die Weibchen Sie zeichnen sich durch ihre geringere Größe unterscheiden, weniger rot in der vorne, Flecken auf der Vorderseite der krone, und ein Peak kleiner und schmaler. Die junge ausgebrütet sind mit einem dünnen grauen Hintergrund beschichtet.

    Die Jugend Sie sind im Aussehen ähnlich Erwachsene, aber die rote ist weniger umfangreich (Forshaw 1981; Higgins 1999). Jugendliche haben eine Peak unverwechselbare Farbe Fleisch während des ersten 4 cm. - 6 Wochen nach dem Flug (Forshaw 1981).

    Taxonomie:

    Dieses Taxon ist eine Unterart betrachtet von Laufsittiche [novaezelandiae, erythrotis, subflavescens, hochstetteri, saisseti oder cookii] (sensu lato) von einigen Autoren

    • Der Sound der Norfolkziegensittich.

    Lebensraum:

    Die Norfolkziegensittich Es zeigt sich, vor allem in der Regenwald Rest, obwohl es auch in anderen Bereichen der Insel zu sehen (Garnett & Crowley 2000; Hicks & Greenwood 1989; Higgins 1999; J. Hicks pers. comm. in Hill zitiert 2002).

    Es wird angenommen, sitzende (Higgins 1999). Die Art bewegt sich von der Nationalpark Norfolkinsel In den Obstgärten und Gärten, wenn Obst zur Verfügung (Hicks & Greenwood 1989; Higgins 1999). Die meisten Sichtungen Norfolkziegensittich außerhalb der Nationalpark Norfolkinsel Sie werden im Dezember und Januar aufgezeichnet (Lane et al., 1998).

    Foraging tritt in allen Schichten der Vegetation (Higgins 1999), einschließlich in den Baumkronen, im Boden, in gestörte Lebensräume und der Habitate modifiziert je nach Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln (Forshaw & Cooper 1989; Higgins 1999). Es wurde zu Perico Norfolk beobachtet, einschließlich der Jugend, Fütterung im Winter auf dem Boden, Essen gefallenen Samen und Früchte African olive, Pine Norfolkinsel und rot Guave (Garnett & Crowley 2000; Higgins 1999; Lane et al., 1998; Ortiz-Catedral 2013).

    Die Norfolkziegensittich dies ist gesellig, in der Regel werden sie paarweise oder in Familiengruppen gesehen (Higgins 1999) und Herden (C. Jones pers. comm. 2016). Die Art kommt als eine einzige zusammenhängende Zuchtpopulation (Garnett et zu den., 2011).

    Nachwuchs:

    Die Norfolkziegensittich in der Regel Nest weniger als zwei Meter über dem Boden, in der Regel in eine Aussparung oder einen Hohlraum in der Zweig, Bäume Stamm oder Stumpf lebenden oder toten, in besonders größeren einheimischen Bäumen. Dazu gehören Nestegis apetala (Eisenholz), Blut Holz (Corymbia spp. / Eucalyptus spp.), Cordyline spp. und heterophylla Araucaria (Norfolk-Insel Pine) (Garnett et zu den., 2011; Hicks & Greenwood 1989; Higgins 1999; Lane et al., 1998). Die Art hat gelegentlich von verfaulten Wurzeln pine erstellt Verschachtelung in Löcher in den Boden beobachtet, (C. Jones pers. comm. 2016).
    Normalerweise hockt sie in versteckten Bereichen mit dichter Vegetation, einschließlich Baumhöhlen, Epiphyten, tussocks, Seggen und Farne. Die Art oft auf Nistplätze hockt (Higgins 1999). Unerfahrene Küken nisten oft in exponierten Stellen (Higgins 1999).

    Die Reproduktion Es tritt im Laufe des Jahres, Peaking von Dezember bis März (Greenwood et al., 1989; Hicks & Preece 1991). Frauen Luke Eier und sind sehr zurückhaltend, ihre Nester in dieser Zeit zu verlassen (P. Stevenson com. Pers.. in Hill zitiert 2002). Die Inkubation schwer 21 Tage (Hicks & Preece 1991). Wenn die Küken erreichen etwa zwei Wochen alt, das Weibchen verlassen kann ein neues Nest zu starten (Greenwood 1993). Los Pericos Norfolk können mehrere Set haben und erfolgreich Geburt bis viermal pro Jahr geben, mit Männern und Frauen die elterliche Sorge teilen (R. Ward com. Pers.. in Hill zitiert 2002). Sie bevorzugen einen neuen Nistplatz für jede Kupplung zu verwenden, (Hügel 2002). Die Küken verlassen das Nest sechs bis sieben. Wochen nach dem Schlüpfen und ist abhängig von ihren Eltern drei vor sieben Wochen zu füttern (Davidson 1997; Forshaw 1981; Hicks & Greenwood 1989; Hicks & Preece 1991). Die Kupplung groß (1-8) (Hicks & Greenwood 1989). das Alter der ersten Wiedergabe ist unbekannt, aber es kann bald nach der Unabhängigkeit (Greene 1990).

    Ernährung:

    Erwachsene ernähren sich hauptsächlich von Samen, Obst, Blumen, Rinde und Blätter der einheimischen und eingeführten Bäume, und Sträucher, einschließlich Pine Norfolkinsel, Eisenholz, Rhopalostylis Bauer (Palm Norfolkinsel), Blut Holz, Cordyline, Lagunaria (Weißeiche), Elaeodendron curtipendulum (silvestre) arce), Wild Schnupftabak (Solanum Mauritianum), rot Guave (Psidium spp.), African olive (Olea europaea subsp. cuspidate), Pfirsich (Prunus persica) und lantana (Wandelröschen) (Forshaw & Cooper 1978; Garnett & Crowley 2000; Higgins 1999; Lane et al., 1998).

    Aufteilung:

    Die Norfolkziegensittich (Cyanoramphus cookii) Das Artepitheton von dem Norfolkinsel. Vor der europäischen Besiedlung erstreckte sich über die Insel, aber jetzt ist es vor allem in der Region Mt Pitt de Norfolk. (460 er hat) und in der Botanischer Garten Norfolkinsel (5,5 er hat) (Direktor des Nationalparks 2010; Garnett et zu den., 2011). Die Norfolkziegensittich auch sind sie in bewaldeten Gebieten außerhalb des Nationalparks und botanische Gärten gesehen, und sie sind überall auf der Insel in kleinen Mengen beobachtet (Direktor des Nationalparks 2010).

    Die Zucht von Norfolkziegensittich Es ist weitgehend auf einen geeigneten Lebensraum im Bereich von beschränkt Norfolk Island National Park (Hügel 2002), obwohl es Berichte sind die Wiedergabe auf benachbartes Privateigentum in die Nationalpark Norfolkinsel (C. Rowston Presse. comm. in Garnett et al zitiert., 2011).

    In 2013, Eine Studie schätzt, dass seine Bevölkerung in der Norfolkinsel Erst 46-92 Personen (Ortiz-Catedral 2013).

    Erhaltung:

    Gesetz über Umweltschutz und Erhalt der Biodiversität 1999 (Cwlth) (EPBC Act): Kritisch gefährdet.

    • Bevölkerungsentwicklung: Abnehmender.

    • Bevölkerungsgröße : 50-100 ältere Personen.

    Die Norfolkziegensittich (Cyanoramphus cookii) Es wird beschrieben als: In Gefahr unter der Gesetz über Umweltschutz und Erhalt der Biodiversität 1999 (Cwlth) (EPBC Act). Die Art ist, die für die Aufnahme in der Liste seit der Zeit vor dem Beginn des EPBC Act, Es wurde als gefährdet enthalten unter Nebengebäude 1 des Gesetzes über den Schutz von gefährdeten Arten 1992.

    Garnett et zu den (2011) Sie prüften den Zustand der Erhaltung Norfolkziegensittich und sie als in Gefahr Kritiker. Die Bedrohte Arten wissenschaftlicher Ausschuss Sie verwenden die Ergebnisse von Garnett et al. (2011) ob die Neubewertung des Erhaltungszustands von jedem der bedrohten Vögel in dem genannten zu berücksichtigen EPBC Act Es ist zwingend notwendig.

    Die Hauptfaktoren, die Vogelart nach sich ziehen für die Aufnahme in die in Betracht kommen Liste der gefährdeten Arten sind sehr Bereich der Belegung eingeschränkt (< 10 IMP).) und eine Bevölkerung klein (< 250 ältere Personen) (Garnett et zu den., 2011).

    Bedrohungen

    Umfangreiche Vegetation Rodung für die Landwirtschaft und die Protokollierung von großen Bäumen zerstört Nistplätze am geeignetsten Norfolkinsel (Hicks & Greenwood 1989).

    Eine Veränderung in der Struktur der Wälder in der Norfolkinsel, als Folge der Invasion von Unkräutern, dort auch Lebensraum Bereich reduziert werden kann. (Garnett et zu den., 2011).

    eingeführt die Pennantsittich (Platycercus elegans), Staren (Sturnus vulgaris), und gelegentlich europäische Honigbienen (Apis mellifera) Wettbewerb um Rückstände Baumhöhlen (Hicks & Preece 1991; Hügel 2002).

    Dezimierung durch schwarze Ratten (Rattus rattus) Es hat sich in den meisten Nest Ausfälle und ein Ungleichgewicht im Geschlechterverhältnis in der Bevölkerung geführt von Norfolkziegensittich, wie Ratten überraschen oft weibliche Inkubation (Hicks & Preece 1991; Hügel 2002).

    Katzen (Felis catus) Sie sind auch bedeutende Räuber (Garnett et zu den., 2011).

    Krankheit psitacina circoviral Es ist in der Bevölkerung und bei Personen verursacht Sterblichkeit gestresst (Hicks & Preece 1991).

    Fenster Kollisionen verursacht auch eine kleine Zahl der Todesfälle jährlich (Hügel 2002).

    Erhaltungsmaßnahmen

    Erhaltung und Bewirtschaftung Prioritäten Invasive Arten

    oder Aufrechterhaltung eines Steuerprogramms Hausratte in der Nationalpark Norfolkinsel Verwendung Köder die Anzahl der schwarzen Ratten zu verringern.

    oder Aufrechterhaltung eines Steuerprogramms Gatos in der Nationalpark Norfolkinsel unter Verwendung von Erfassungsmethoden, die Anzahl der Katzen zu reduzieren.

    oder Aufrechterhaltung eines Steuerprogramms Pennantsittich (Platycercus elegans) in der Nationalpark Norfolkinsel unter Verwendung von Methoden Schießen ihre Zahl zu reduzieren.

    Weiter Implementierung und Pflege oder zum Schutz Bäume Zinn Nistplätze (Räuber-Nachweis) innerhalb der Nationalpark Norfolkinsel, Und Botanische Gärten angrenzende private Flächen gegebenenfalls.

    Weiter entfernt oder Staren und Nistmaterial für Nistplätze.

    oder weiterhin die Bienenstöcke zu zerstören, Europäische Honigbienen Nistplätze, wenn nötig.

    o Führen Sie intensive Kontrolle Unkraut in der Nationalpark Norfolkinsel, geeignete Methoden, wobei der Schwerpunkt auf die Verbesserung der Lebensraum Bereiche geeignete Wiedergabe.

    Verlust, Störungen und Habitat Modifikationen

    o Führen Sie Wiederherstellung von Habitaten innerhalb der Nationalpark Norfolkinsel von revegetation. geeignete Bereiche mit einheimischen Pflanzen, in Verbindung mit dem Unkrautbekämpfungsprogramm. Zucht, Reproduktion und andere Maßnahmen ex situ

    Die Aufrechterhaltung oder Nistplätze Zuchtpaare Hinzufügen von Material geeignet Verschachtelung und Befestigungs Nester zu unterstützen, wie gebraucht.

    oder stellen Sie eine Wildpopulation Phillip Island durch Verfahren, die Translokation, wenn man bedenkt, dass die Quellpopulation groß genug ist, um die Reduktion von Individuen zu unterstützen.

    Beteiligung der Akteure

    oder mit der lokalen Gemeinschaft engagieren Informationen über die Art zur Verfügung zu stellen und die Bedeutung der Erhaltungsmaßnahmen.

    oder mit der Öffentlichkeit über die grünen Papageien von Norfolk-Insel durch Erhaltung engagieren. und Umweltinformationszentrum Nationalpark Norfolkinsel.

    Prioritäten und Follow-up-Befragung

    Halten Überwachung oder Ratten und schwarze Katzen innerhalb der Nationalpark Norfolkinsel seine relative Dichte innerhalb des Parks zu bestimmen und Management-Maßnahmen berichten.

    Monitor oder Nistplätze bekannt zu erkennen, die Anwesenheit von Pennantsittich (Platycercus elegans), Staren und europäische Honigbienen der anhaltenden Auswirkungen des Wettbewerbs dieser Arten zu bestimmen und Norfolkziegensittich und die Berichterstattung über Management-Maßnahmen.

    o Conduct Bevölkerungsstudien genauer die Größe der Bevölkerung zu beurteilen, Reproduktion und Zucht dieser Vögel, Erfolg und die demographische Entwicklung.

    oder zur Überwachung des Auftretens der Krankheit durchzuführen psitacina circoviral in der Bevölkerung Norfolkziegensittich.

    Überwachen Sie o den Fortschritt der Erhaltungsmaßnahmen, die Wirksamkeit von Management-Maßnahmen einschließlich und ggf. Anpassung an die Wiederherstellung der Arten beitragen.

    Prioritäten für Forschung und Information

    o Optionen Untersuchen Sie die aktuelle Bevölkerung zu verbessern.

    oder Erhaltung Vorteile untersuchen eine wilde Population zu etablieren in Lord Howe Island.

    oder untersuchen die Wirksamkeit und Kosten-Nutzen-Methoden für Räuber und Konkurrenten eingeführt Nest Kontrolle.

    oder untersuchen die Wirksamkeit und Kosten-Nutzen-Methoden zur Unkrautbekämpfung.

    in Gefangenschaft:

    Mehr als 600 Baby Norfolkziegensittich Sie wurden mit einem Band versehene zwischen 1985 und 2007, von denen die meisten in der freien Natur assistierten Reproduktion Programm Nationalpark gezüchtet.

    Alternative Bezeichnungen:


    - Cook's Parakeet, Norfolk Island Green Parrot, Norfolk Island Parakeet, Norfolk Island Parrot, Norfolk Parakeet, Tasman Parakeet (inglés).
    - Perruche australe, Perruche de Norfolk (francés).
    - Norfolkziegensittich, Ziegensittich (alemán).
    - Periquito de Norfolk (portugués).
    - Perico de Norfolk (español).

    Schwarzlori Klassifikation:

    - Orden: Psittaciformes
    - Familia: Psittaculidae
    - Género: Cyanoramphus
    - Nombre científico: Cyanoramphus cookii
    - Citación: (Gray, GR, 1859)
    - Protónimo: Platycercus Cookii

    Norfolkziegensittich Bilder:

    Quellen:

    Avibase
    • Papageien der Welt - Forshaw Joseph M
    • Papageien Ein Leitfaden zu den Papageien der Welt – Tony Juniper & Mike Par
    Bedrohte Art SCIENTIFIC AUSSCHUSS © Commonwealth of Australia
    • Perico de Norfolk betrügt Aussterben mit einer wenig Hilfe von ihren menschlichen Freunden – abc.net.au

    Fotos:

    (1) – Norfolk InselParakeet (Cyanoramphus cookii) von David CookFlickr
    (2) – Norfolk Sittich (Cyanoramphus cookii), 2011 Norfolk Island National Park von Duncan Watson [CC BY-SA 4.0], aus Wikimedia Commons
    (3) – Ein Norfolk Sittich (auch Tasman Sittich genannt, Norfolk-Insel Green Parrot oder Norfolkinsel Rot-gekrönter Sittich) in Palm Glen, Norfolkinsel, Australien von Paul-Gang [CC BY-SA 3.0], über Wikimedia Commons
    (4) – Ein jugendlicher Norfolk Sittich (auch Tasman Sittich genannt, Norfolk-Insel Green Parrot oder Norfolkinsel Rot-gekrönter Sittich) in Palm Glen, Norfolkinsel, Australien. von Paul-Gang [CC BY-SA 3.0], über Wikimedia Commons
    (5) – Norfolk InselParakeet (Cyanoramphus cookii) von David CookFlickr

     

    Hinterlasse eine Antwort (Lassen Sie eine Antwort) ..

    Benutzerbild
    Foto- und Bilddateien
     
     
     
    Audio- und Videodateien
     
     
     
    Andere Dateitypen
     
     
     

    Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

      Abonnieren  
    Benachrichtige mich bei

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies