Japan-Spitz
Japón FCI 262 - Asiatische Spitze und verwandte Rassen

Japan-Spitz

Die Japan-Spitz Er ist ein sehr menschenbezogener Hund.

Inhalt

Geschichte

Die starke Ähnlichkeit mit dem Mittelspitz Deutsch erlaubt uns anzunehmen, dass die Japan-Spitz stammt von derselben Rasse ab. Andere Zynologen gehen davon aus, dass der Spitz vom nordischen Spitz abstammt. Eine Sache ist sicher: der Ursprung von Japan-Spitz nicht in Japan, aber in europa. Von dort kam er zu Beginn des 20. Jahrhunderts zusammen mit den Reisenden nach Japan.

Der attraktive weiße Hund mit dem charmanten Charakter gewann schnell an Popularität in der japanischen Bevölkerung. Mit mehr Kappen aus China, Kanada und die USA, In den letzten Jahren gründete er seine eigene Zucht in Japan 20. In Europa wurde versucht, die Spitze zu vergrößern, So entsteht die Deutscher Spitz, Die Japaner tendierten dazu, sich für die originellere kompakte Form zu entscheiden. In 1948 die Japanischer Kennel Club etablierte zum ersten Mal einen ersten Rassestandard. Japan wurde in der Norm als Herkunftsland festgelegt. Die FCI, das hat die offiziell anerkannt Japan-Spitz Von 1964, schließt es heute in die Gruppe ein 5 (Spitz und Hunde des ursprünglichen Typs), sowie im Unterabschnitt 5 (Asiatische Spitze und verwandte Rassen), unter Standard Nr. 262.

In seiner Heimat Japan, die Japan-Spitz es war lange Zeit sehr beliebt, vor allem in den Jahren 50 das letzte Jahrhundert. Obwohl es dort zahlenmäßig immer noch häufiger ist als in Europa, Die Nachfrage des kleinen Begleiters ändert sich allmählich. Während in Japan die Anzahl der kürzlich registrierten Jungen abnimmt, nimmt in Nordamerika und Europa zu.

Physikalische Eigenschaften “Japan-Spitz”

Diese Rasse zeichnet sich dadurch aus, dass sie ausschließlich reinweiß ist.. Dank seiner glatten und dichten Haare, die Japan-Spitz scheint stark zu sein. Was ist nicht weniger wichtig, es wird auch durch die geschwollene innere Schicht verursacht. Die schöne Rüsche auf der Schulter, Hals und Schwelle tragen zu einem attraktiven Erscheinungsbild bei. Typisch für den Schwanz ist eine lange und voluminöse Flagge.

Trotz ihrer kurzen Beine, die Japan-Spitz ist sportlich und extrem agil. Aufgrund seiner ausgewogenen Proportionen, Das Aussehen dieses kompakten Rassehundes ist sowohl auffällig als auch harmonisch.

Die Höhe am Kreuz – der erhöhte Übergang vom Nacken zum Rücken – der tendenziell 30 - 38 cm bei erwachsenen Männern. Frauen erreichen eine etwas kleinere Größe. Die Japan-Spitz wiegt zwischen 4,5 und 11 kg.

Charakter und Fähigkeiten “Japan-Spitz”

Die ausgewogene Natur der Japan-Spitz passt zum sehr harmonischen Erscheinungsbild. Er ist ein aufmerksamer Wachmann. Wer sich ihm nähert, wird nicht sofort mit einer wilden Rinde signalisiert. Nur wenn der japanische Rassehund eine ernsthafte Bedrohung empfindet, wird laut und wehrt sich vehement.

Zuhause, die Japan-Spitz verhält sich ganz ruhig. Im Ausland, auf der anderen Seite, er zeigt gerne die Energie, die er in sich hat. Um das zu genießen Japan-Spitz, Sie müssen einen kleinen Hund mögen, der gerne spielt. Sie sollten auch Spaß auf langen Reisen mit Ihrem vierbeinigen Freund haben.

Die Japan-Spitz Er ist ein sehr menschenbezogener Hund. Ob es einer Person gehört oder gleichzeitig einen Meister oder eine Pflegekraft hat, Es ist ihm egal. Er lebt auch gerne mit der Familie. Die Gesellschaft der Menschen hat Priorität. Haustiere oder andere Haustiere sind nicht genug. Obwohl die Japan-Spitz vertragen sich normalerweise mit ihnen. Also, wenn Sie wenig Zeit für einen Hund haben, ein Japan-Spitz wahrscheinlich nicht das richtige für dich.

Der weiße Welpe genießt die Gesellschaft von Menschen und möchte immer und überall bei ihnen sein. Er ist sehr empfänglich und lernbegierig. Das macht Bildung in Kombination mit Hingabe auch für ungeschulte Hundebesitzer recht einfach.

Eine Wohnung in der Stadt ist für ihn geeignet, solange Sie mit ausgedehnten Spaziergängen und Aktivitäten gut beschäftigt sind.

Pflege “Japan-Spitz”

Trotz der erblichen Veranlagung für viele Krankheiten, Viele der Beschwerden können vermieden werden, indem Sie sich richtig um Ihre kümmern Spitz. Insbesondere Zahnprobleme können durch regelmäßige Zahnpflege verhindert werden, d.h., Putzen Sie Ihre Zähne mindestens einmal pro Woche, oder besser täglich. Krankheiten oder Entzündungen der Augen, Nase, Ohren und Krallen können auch frühzeitig erkannt und mit angemessener Pflege und regelmäßigen Kontrolluntersuchungen behandelt werden. Ein weiterer wichtiger Aspekt der Pflege ist die Pflege des Fells Japan-Spitz. Trotz des beeindruckenden und luxuriösen Pelzes, Dies ist nicht sehr aufwendig und daher normalerweise ausreichend, wenn das Haar zweimal pro Woche gründlich gekämmt oder gebürstet wird. Nur in der Schichtwechselphase (zweimal im Jahr) Der Pflegeaufwand steigt bis zum täglichen Styling.

Japan-Spitz Gesundheit

Ein Hinweis auf eine gute und ernsthafte Elternschaft ist die Präsentation der Ergebnisse von Gentests. Die verwendeten Nutztiere müssen ein einwandfreies Erbgut aufweisen, um Erbkrankheiten von vornherein auszuschließen. Hunde, bei denen für die Rasse typische Erbkrankheiten aufgetreten sind, sollten aus Gründen der Gesundheit der Rasse von der Zucht ausgeschlossen werden. Dies schließt auch die Tendenz ein, die Patella zu verschieben (Kniescheibe rutscht aus der Führung), was auch bei vielen Hunden vererbt werden kann, besonders bei kleinen Hunderassen. Auch Augenprobleme, wie Distichiasis oder Verengung der Tränenwege, sowie Zahnprobleme können mit dem auftreten Japan-Spitz. Andere typische Krankheiten der Rasse sind nicht bekannt.

Die richtige Ernährung der “Japan-Spitz”

In besonderer Weise, Die richtige Ernährung trägt zur Gesundheit und zum Wohlbefinden der Menschen bei Japan-Spitz. Kleine Hunde mit einer sehr kompakten Konstitution neigen stark zu Übergewicht. Zu viele Pfund können leicht zu Gelenkerkrankungen sowie Herz- und Kreislaufproblemen führen.. Übergewichtige Hunde haben auch ein höheres Risiko für Diabetes.

Als Eigentümer eines Japan-Spitz, Sie sollten immer die von Lebensmittelherstellern empfohlenen Mengen einhalten. Außerdem, Der Hund sollte zwischen den Mahlzeiten nicht zu viele Leckereien erhalten.

Es ist nicht nur die Quantität, sondern auch die Qualität des Essens wichtig. Neben Gemüse oder Reis, gutes Hundefutter besteht größtenteils aus hochwertigem Fleisch. Lebensmittel von schlechter Qualität enthalten oft zu viel Getreide. Unter keinen Umständen sollte es Geschmacksverstärker oder Süßstoffe enthalten.

Vor dem Kauf, Die genaue Zusammensetzung des Hundefutters finden Sie in den Anweisungen des Herstellers. Mehrere Anbieter bieten gutes und sicheres Hundefutter an, sowohl trocken als auch nass.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Hundebesitzer hausgemachtes Hundefutter bevorzugen. Dies kann auch eine Alternative zu den verzehrfertigen Lebensmitteln sein, die in den Läden für die Japan-Spitz. Jedoch, Es ist wichtig, dass Sie das notwendige Wissen erwerben, um selbst ausgewogenes Hundefutter zuzubereiten.

Die Diät BARF Es ist auch eine gute Möglichkeit zu füttern Japan-Spitz mit einer gesunden Ernährung. BARF bedeutet “Bone And Raw Food” (Knochen und Rohkost). Alle Lebensmittelbestandteile, wie Fleisch, Fisch, Gemüse oder Obst, Sie werden nur roh gegeben. Verschiedene Anbieter und Fachgeschäfte erleichtern BARF an den Hundebesitzer. Wie Essen kochen, Diese Fütterungsmethode erfordert ein gewisses Maß an Wissen über die richtige Verwendung von Rohstoffen.

Sie müssen einen Welpen von füttern 3 - 5 Mal am Tag, ein erwachsenes Rohkost und Knochen 2 Mal am Tag.

Kauf eines “Japan-Spitz”

Trotz der wachsenden Popularität und Nachfrage auf dem europäischen und amerikanischen Kontinent, die Japan-Spitz gehört noch zu den seltenen Hunderassen. Die Wartezeit für einen neuen Wurf in einem Züchter kann sehr lang sein. Wer kümmert sich nicht unbedingt um einen reinrassigen Welpen, aber erwägen Sie auch den Kauf eines Spitz Erwachsener, sollte – parallel zur Suche nach einem Züchter – Schauen Sie sich auch im Tierheim um, wo immer und immer wieder Spitz oder die Kreuze von Spitz Sie warten auf ein neues und liebevolles Zuhause. Ein Welpe, auf der anderen Seite, sollte nur von einem seriösen und zertifizierten Züchter gekauft werden.

Woran erkenne ich einen ernsthaften Züchter??

Bei der Auswahl eines geeigneten Züchters, Verschiedene Faktoren spielen eine Rolle. Es ist nicht nur “Formalitäten” diejenigen, die korrekt sein müssen, d.h., die Papiere, den Stammbaum und den Kaufvertrag, aber auch persönliche Gründe, die letztendlich den Kauf entscheiden. Der Züchter muss, zuerst, Sei verständnisvoll mit dir, und dies kann nicht mit einer kurzen E-Mail oder einem kurzen Telefonanruf herausgefunden werden. Ein oder besser mehrere Treffen sind erforderlich, um ein vollständiges Bild des Züchters und seiner Hunde zu erhalten.. Lädt der Züchter Sie in sein Haus ein?? Wirst du bereitwillig deine zeigen? “Hundezwinger” und die Tiere leben in engem Kontakt mit der Familie des Züchters? Die ersten Wochen sind sehr wichtig für die Sozialisation der Welpen und daher muss die Umgebung absolut der liebevollen Natur der Welpen entsprechen. Japan-Spitz. Außerdem, Ein seriöser Züchter kann Ihnen viel über die Rasse und ihre Eigenschaften erzählen. Sie werden Sie auch nach Ihren Lebensumständen fragen, um sicherzustellen, dass Ihr Welpe Spaß mit Ihnen hat..

Bewertungen des “Japan-Spitz”

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Japan-Spitz” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Trainierbarkeit ?

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Wohnungseignung ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kann den ganzen Tag alleine bleiben ?

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Als erster Hund geeignet ?

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gewichtszunahme ?

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlichkeit ?

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Tendenz zu beißen ?

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Tendenz zu bellen ?

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Tendenz wegzulaufen ?

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall-Stärke ?

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Als Wachhund geeignet ?

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Verspieltheit ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlichkeit ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Energielevel ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder “Japan-Spitz”

Fotos:

1 – Japanischer Spitz vorbei https://pxhere.com/es/photo/1273902
2 – Japanischer Spitz Sibirien von 0894Leanne, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
3 – Japanischer Spitz Welpe von [email protected], CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
4 – Japanischer Spitz vorbei https://www.pikist.com/free-photo-sixhn
5 – Japanischer Spitz vorbei https://www.pxfuel.com/en/free-photo-xghfb
6 – Japanischer Spitz von Trev Grant, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons
7 – Japanischer Spitz vorbei HTTPS://www.pikrepo.com/fflza/japanese-spitz-near-wall

Videos “Japan-Spitz”

Kubo – Japanese Spitz Puppy – 2 Weeks Residential Dog Training
“Japan-Spitz” / Hunderasse

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 262
  • Gruppe 4: Spitze und Hunde vom Urtyp.
  • Sektion 5: Asiatische Spitze und verwandte Rassen. Ohne Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 5: Hunde geben Sie Spitz und primitiven Typ – Sektion 5: Asiatische Spitze und verwandte Rassen.
  • ANKC – Gruppe 7 (Nicht sportlich)
  • CKC – Gruppe 6 – Nicht sportlich
  • KC – Nützlichkeit
  • NZKC – Kein Sport
  • UKC – Northern Breed Group

FCI-Standard der Japan-Spitz

FCI Japan-Spitz FCI Japan-Spitz

Alternative Bezeichnungen:

    1. Nihon Supittsu (Englisch).
    2. Nihon Supittsu (Französisch).
    3. Nihon Supittsu (Japan-Spitz), Japanischer Spitz (Deutsch).
    4. Nihon Supittsu (Portugiesisch).
    5. Nihon Supittsu (Spanisch).

Japanischer Terrier
Japón FCI 259 . Niederläufige Terrier.

Japanischer Terrier

Die Japanischer Terrier es erfreut sich kaum der Verbreitung und ist praktisch zu entdecken.

Inhalt

Geschichte

Mitten in der Edo-Ära, über 1700, In Japan erschien ein kleiner Hund, der dem Terrier-Typ sehr ähnlich sah. Es war das Ergebnis einer Kreuzung zwischen kleinen japanischen Hunden mit Englische Fox Terrier (Glatthaar), die von niederländischen Seeleuten in den Hafen von Nagasaki gebracht wurde. Zu dieser Zeit war der Hafen von Nagasaki der einzige Hafen, der für westliche Länder geöffnet war, vor allem die Holländer. Nach mehreren Generationen, Einige Nachkommen dieser Hunde wurden als eine Art von gezüchtet Italienisches Windspiel.

Rund um 1900, al final de la era Meiji, Einige der besten der oben genannten Hunde wurden im Kobe-Distrikt gesehen und gerufen “Terrier de Kobe”. Sein Typ war etwas zwischen modern Fox Terrier (Glatthaar) und moderne Japanischer Terrier. Sie waren die ersten Terrier, die in Japan gezüchtet wurden. Dies “Kobe Terrier” und einige ihrer Vorfahren wurden auch genannt “Oyuki Terrier” und “Mikado Terrier” und es wird gesagt, dass sie von den Einheimischen und auch von Ausländern liebevoll betreut wurden.

Rund um 1916 ein Vorfahr der Japanischer Terrier im Bezirk Nada, in der Nähe von Kobe, eine so genannte Hund “KURO” (geboren in 1913 in Kobe), Das bedeutet “Schwarz” auf Japanisch. Dieser Hund war eine Kreuzung zwischen a English Toy Terrier und ein Bullterrier Miniatur, beide aus westlichen Ländern importiert. Diese Welpen wurden mit Hunden des oben genannten Kobe Terrier aufgezogen. Das Ergebnis war ein sehr kurzhaariger Hund, dünn und klein vom Typ Terrier und hieß Japanischer Terrier (NIHON) seit. In diesen Tagen, Die besten Züchter des Landkreises Osaka beschäftigen sich mit Inzucht und Linienzucht, um das Erscheinungsbild zu festigen. Vielen Dank für Ihre Bemühungen, Die Rasse war fest in 1930.

In 1932 Der NIHON TERIA CLUB wurde unter der Präsidentschaft von Tamara KIKUJIRO gegründet. Die Japanischer Terrier Es war ideal für Stadthundezüchter und wurde in Mode.

In 1940, Wo überall Städte gebaut wurden und mit diesen Städten wuchs die Nachfrage nach einem kleineren und aktiveren Hund als den großen Wachhunden, die Japanischer Terrier wurde sehr beliebt. Jedoch, in seiner ganzen Geschichte, Diese Rasse war zweimal vom Aussterben bedroht. Das erste Mal, während des Zweiten Weltkriegs und wieder, über 1948, wegen des Verlustes der Popularität unter den Japanern, da andere westliche Rassen modischer waren.

Obwohl die Japanischer Terrier wurde vom F.C.I.. (Fédération Cynologique Internationale) in 1964, Diese Rasse war außerhalb Japans praktisch unbekannt.

Nach den Unterlagen, drei Grundlinien von Japanischer Terrier: “WAHRZEICHEN” (von Mr.. Nobuaki Shigematsu, Präfektur Yamaguchi), “ANWENDEN” (von Mr.. Sumiko Amano, Hamamatsu Stadt) und “TAMA TAKAHARA” (von Mr.. Jun Takahara, Eine solche).

Rund um 1985, es gab weniger als 50 Hündinnen, die in ganz Japan gezüchtet werden können. Nach den großen Anstrengungen einiger Freiwilliger, die sich der Notwendigkeit eines sofortigen Schutzes der Rasse bewusst waren, Die Anzahl der Hunde hatte ungefähr erreicht 400 Zuchthunde nach sieben Jahren.

Daher, Besonders hervorzuheben sind die Bemühungen von Herrn. Jun TAKAHARA, dessen Engagement machte die Japanischer Terrier war über die Grenzen Japans hinaus bekannt.

Die Rasse wurde in europäischen Ländern erst gesehen 1991, als ein paar japanische Terrier auf Wunsch von Frau in Frankreich ankamen.. Luisa González de Castejón. Ihre Hundenamen waren “Kuroyuri Maru de Tama Takahara” (männlich) und “Keshinome Brains de Tama Takahara” (weiblich).

Ein anderer europäischer Züchter hatte sich in den Jahren ebenfalls diesem Abenteuer angeschlossen 90: Der Sr. Roberto Verde aus Neapel (Italien) Er besaß auch drei wunderschöne japanische Terrier.

Immer wieder gab und gibt es einige Züchter, die sich für diese Rasse interessieren, Leider war es nicht möglich, eine stabile Bevölkerung in Europa aufzubauen.

Nach 2 Jahre der Kontaktaufnahme mit dem japanischen Züchter Mr.. Thoshihide OZAKI konnte das ERSTE importieren Japanischer Terrier die 4.11.2014 nach ÖSTERREICH. “YODOGIMI de OZAKI FARM JP” Geboren 28.06.2014. Dieser Hund wurde beim Austrian Kennel Club registriert (ÖHZB) con JAPT 1.

Um eine Brutbasis zu schaffen, In den letzten Jahren wurden mehr Hunde aus Japan importiert. Insgesamt 4 Frauen wurden nach Österreich gebracht und zwei Männer (Ozaki Farm JPs HIBIKI Swiss / 2017 & Ozaki Farm JPs SHIN / 2018) wurden in die Schweiz übertragen. In 2017 Der Erste Japanischer Terrier.

Physikalische Eigenschaften

Es ist ein kleiner Hund, elegant im Aussehen, und eine definierte und kompakte Konfiguration.

Schulterhöhe: 30 cm – 33 cm; Gewicht: Einige 5 kg

Fell: Kurze (2mm) glatt, dichten und glänzend; Der Mantel braucht keine zusätzliche Pflege;

Farbe: Leiter: Tricolor (Feuer und Weiß); Körper: Grundfarbe Weiß mit kleinen schwarzen oder braunen Flecken.

Die Züchter der Japanischer Terrier Sie sind sehr anspruchsvoll in Bezug auf Aussehen und Farbmarkierungen, Das wird manchmal als wichtiger angesehen als Ihre sportlichen Fähigkeiten. Die idealen Farben und Markierungen in a Japanischer Terrier sind die schwarzen, schokoladenbraun und beige: Der Kopf, Ohren und Nasenknochen sollten eine dunkle Farbe haben, schwarz oder schokoladenbraun. Die Schnauze zur Nase und auf jeder Wange und über jedem Auge sollte hellbraun sein. Der Unterkiefer ist weiß. Eine klare “V” ist am Hals sichtbar. Gelegentlich gibt es auch dunkelgraue Köpfe mit hellbraunen Markierungen. Jedoch, Dies wird als die schlimmste der Farbvariationen angesehen. Dies ist anders bei den tiefschwarzen Köpfen. Diese schwarze Farbe ist erlaubt, weil es an die alten Kobe-Hunde erinnert.

Charakter und Fähigkeiten

Die Japanischer Terrier Er ist nicht nur ein sehr intelligenter Welpe, aber auch boshaft und voller Terrier-Temperament. Ihn zu kennen bedeutet, ihn für seine große Sensibilität zu lieben. Hat einen fröhlichen Charakter und wird mit Vergnügen und Freude an Spielen teilnehmen. Es ist ein Ein-Mann-Hund, dessen Hingabe seinem Besitzer schmeichelt. Als aufmerksamer Haushund warnt er vor der Annäherung eines Fremden, ohne jedoch aggressiv zu sein. Es ist sehr einfach zu trainieren und kann alle Arten von Tricks lernen. Seine größte Anstrengung ist es, seinem Besitzer zu gefallen. Als Sportpartner hat er große Fähigkeiten und angeborene Instinkte. Hat einen ausgezeichneten Geruchssinn und gutes Sehvermögen, hat aber noch keine jagdambitionen. Es ist nie streitsüchtig, Sie versteht sich gut mit anderen Hunden, vor allem mit seiner eigenen Rasse.

Es ist ein unabhängiger Welpe, deren Eigenschaften machen es angenehm “Partner”. Es ist für junge Leute geeignet, für Sportler und Junggebliebene. Und eines ist besonders wichtig für den kleinen Terrier: mit seinem Besitzer kuscheln.

Einstellung: Die Japanischer Terrier Es ist ein kleiner Hund, braucht aber noch genug aktivität. Es ist der ideale Begleiter für aktive Menschen. Lernt gerne und eignet sich daher auch für Gedankenspiele oder Hundesportarten, die für kleine Rassen geeignet sind.

Es ist ein “Perro Faldero” im positiven Sinne. Aber das ist nur, wenn Sie die vielen Rennen satt haben!

Mit den Kindern:

Die Japanischer Terrier ist sehr an seine Besitzer gebunden und genießt einen guten Kuschel. Jedoch, Er ist kein Babysitterhund. Wie bei allen kleinen Hunderassen, kleine Körpergröße hat Vorteile auf Reisen, aber es wird ein Nachteil mit – und ich sage es mit Zuneigung – die ungeschickten Hände von Kindern. Dies bedeutet, wenn sie Kinder haben, Stellen Sie sicher, dass Kinder vorsichtig mit dem Hund umgehen. Bieten Sie dem Hund einen Bereich an, in den er sich zurückziehen kann, wenn er zu schwer für ihn wird. Wenn dies beobachtet wird, Eine positive Zusammenarbeit steht nichts mehr im Wege.

Richtige Ernährung Japanischer Terrier

Die richtige Ernährung ist äußerst wichtig, um ernährungsbedingte Krankheiten zu vermeiden. Es ist wichtig, eine ausgewogene Ernährung zu haben, die zu Ihrer Geliebten passt. Aufgrund seiner aktiven Natur, die Japanischer Terrier hat seine eigenen Ernährungsbedürfnisse. Es ist sehr agil, Sie müssen also auf eine ausreichende Stromversorgung achten.

Hochwertige Vollfuttermittel sind genau auf die Ernährungsbedürfnisse Ihres Hundes zugeschnitten. Dies stellt eine Versorgung mit allen Nährstoffen sicher, die Ihr Hund benötigt.. Hochwertige Fertiggerichte haben den Vorteil, dass keine Futterzusätze benötigt werden.

Terrier sind häufig anfällig für Allergien aufgrund glutenhaltiger Körner. In diesem Fall, Sie müssen sicherstellen, dass das Lebensmittel andere Kohlenhydratquellen enthält. Reis oder Kartoffeln sind hier eine gute Alternative. Nahrungsmittelunverträglichkeiten können zu Hautausschlägen führen, Entzündungen und Verdauungsprobleme.

Es wird empfohlen, Ihren Terrier mehrmals täglich in kleinen Portionen zu füttern. Nach jeder Fütterung, Eine Verdauungspause muss gewährleistet sein. Sie müssen vor geplanten sportlichen Aktivitäten nichts essen.

Pflege Japanischer Terrier

Der Mantel von ihm Japanischer Terrier es ist extrem pflegeleicht, da misst es nur etwa 2 cm lang. Verliere nicht viel, Aber Sie werden es genießen, lose Haare mit einem Silikonhandschuh zu entfernen. Auch Schuppen können entfernt und die Durchblutung der Haut angeregt werden.

Das Haar Ihres Terriers wächst nicht zu dick. Daher, Es wird empfohlen, in den kalten Monaten einen Mantel anzuziehen. Wenn Sie länger im Freien bleiben, Schützen Sie Ihren Magen und Ihre Nase mit Sonnenmilch.

Bei der Pflege der Zähne Ihres Terriers, Sie sollten darauf achten, ihm keine zuckerhaltigen Lebensmittel zu füttern. Diese beschädigen die Zähne, was wiederum zu ernsthaften Verdauungsproblemen führen kann.

Die Japanischer Terrier hat eine hoch entwickelte Muskulatur, aber seine Knochenstruktur ist ganz gut. Daher, Die Verwendung eines Hundegeschirrs wird anstelle eines Halsbandes empfohlen. Wenn Sie eine Weile allein zu Hause bleiben, Kauknochen einer geeigneten Größe können als Spielzeug verwendet werden.

Bilder “Japanischer Terrier”

Fotos:

1 – Auf dem Foto Amakakeru-Meiji White Oleander – Japanischer Terrier auf Hundeausstellung in Konopiska, Polen. Der Besitzer ist Paweł Gąsiorski von https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Pleple2000
2 – Auf dem Foto Amakakeru-Meiji White Oleander – Japanischer Terrier auf Hundeausstellung in Konopiska, Polen. Der Besitzer ist Paweł Gąsiorsk von Pleple2000 / CC BY-SA
3 – Auf dem Foto Amakakeru-Meiji White Oleander – Japanischer Terrier auf Hundeausstellung in Konopiska, Polen. Der Besitzer ist Paweł Gąsiorski von Pleple2000 / CC BY-SA
4 – Auf dem Foto Amakakeru-Meiji White Oleander – Japanischer Terrier auf Hundeausstellung in Konopiska, Polen. Der Besitzer ist Paweł Gąsiorski. von Pleple2000 / CC BY-SA
5 – Ein japanischer Terrier von kanarische / CC BY-SA
6 – Bernie Lindsey, mein Hund vorbei Bernielindsey44 bei en.wikipedia / Public domain
7 – Auf dem Foto Amakakeru-Meiji White Oleander – Japanischer Terrier. von Paweł Gąsiorski / CC BY-SA

Videos “Japanischer Terrier”

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 259
  • Gruppe 3: Terrier.
  • Sektion 2: Niederläufige Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Terrier 2 Niederläufige Terrier.
    • Japan Kennel Club – Terrier
    • FCI Japanischer Terrier Breed Standard

      JAPANISCHER TERRIER FCI JAPANISCHER TERRIER FCI

      Alternative Bezeichnungen:

        1. Nippon Terrier, Nihon Teria, Nihon Terrier, Kobe Terrier, Mikado Terrier, Oyuki (snowy) Terrier (Englisch).
        2. Nihon teria (Französisch).
        3. Nippon-Terrier, Nishon-Terrier (Deutsch).
        4. nihon, nippon terrier (Portugiesisch).
        5. Nihon teria, Terrier Nipón, Terrier Japonés (Spanisch).

    Welsh Corgi Cardigan
    Gales FCI 38 - Schäferhunde

    Corgi-Cardigan Welsh-de-

    Herzlichst genannt “Hund Garten” in seiner Heimat Wales, die Welsh Corgi Cardigan ist aktiv, Spaß und sehr liebevoll.

    Inhalt

    Geschichte

    Es wird angenommen, dass die Welsh Corgi Cardigan Es ist das älteste der beiden Rassen Corgi. Obwohl niemand weiß sicher,, ihre Vorfahren mit den alten Kelten, die aus Mitteleuropa wanderten nach Wales gekommen sein. Der Hund, den wir heute kennen, stammt aus den Hügeln von Cardiganshire, dass, sobald sie mit Bauernhöfen und Täler gefüllt waren, die für Rinder waren perfekt Zucht. Seine Vorgänger hatten Vieh auf dem Markt, ihre Fersen für Rinder bewegt, und sie von dem Weg abgewichen, wenn Rinder zog sich zurück.

    Industrialisierungs endete die Nützlichkeit der Corgi auf dem Bauernhof, und die Leute begannen mit anderen Hunden Hirtenhunde zu überqueren, Einschließlich Collies und die erste Deutscher Spitz, was sie waren viel größer als der aktuelle Standard der Deutscher Spitz. Die Überfahrt mit Collie Möglicherweise haben Sie die blaue merle Farbe auf den genetischen Hintergrund der geworfen Cardigan.

    Für eine Weile, schien, dass die Cardigan den Weg der Dinosaurier folgen, weil es weniger populär war als sein Vetter, die Welsh Corgi Pembroke. Zu einem bestimmten Zeitpunkt, beide waren sie die gleiche Rasse betrachtet, aber der Kennel Club getrennt in 1934, geben die Cardigans bessere Chance auf ihre eigenen überleben.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Welsh Corgi Cardigan Es ist am besten beschrieben als ein Pembroke tailed, aber es steht von seinem Cousin aus, der Welsh Corgi Pembroke, in anderer Hinsicht. Die Strickjacke hat größere, rundere Ohren und ist in verschiedenen Farben erhältlich, einschließlich tricolor (schwarz und weiß, mit bräunt oder gestromt Punkte), blue merle, gestreift, Marder und rot. Die meisten Cardis haben auch weiße Markierungen auf dem Hals, der Brust, Pfoten und Schwanzspitze. Sie wiegen zwischen 11 und 17 Kg, wodurch sie ein wenig größer als Pembroke.

    Obwohl die Cardigan und die Welsh Corgi Pembroke wurden in Wales entwickelt, Sie haben unterschiedliche Vorfahren: Zwillingssöhne von verschiedenen Müttern, man könnte sagen,. Die Strickjacke, Hund auf den Garten in seiner Heimat von Cardigan Spitznamen, Aktien Vorfahren mit einem weiteren langen Rennen, die Dackel.

    Charakter und Fähigkeiten

    Der Spaß Welsh Corgi Cardigan Es ist ein klassischer Hütehund: ausgeglichen, treu und liebevoll. Sein eigentliches Ziel im Leben ist Zeit zu verbringen und seine Leute bitte. Seine moderate Größe und Aktivität machen es anpassungsfähig an jede Art von zu Hause oder Familie, und es ist robust und tolerant von Kindern und anderen Haustieren. Tatsächlich, das Unternehmen von einem anderen Hund oder eine Katze ist ein großer Vorteil für ihn.

    Cardigans nicht Athleten scheinen, aber sie sind agile. Sie werden überrascht sein, wie schnell Sie einen Corgi laufen, wenn ein Ball oder konkurrieren in Agility jagen. Wenn Sie vom Pfad der Rinders abweichen, sicherlich können Sie Frames durchsuchen, Tunnel, Sprünge und andere Hindernisse. CARDI hat viel Widerstand, Sie können sogar die Wege gehen, sondern auch paßt es mit einem kurzen Spaziergang oder spielt auf dem Spielplatz.

    Beginnen Sie Ihren Welpen Ausbildung der Tag Sie es nach Hause bringen. Selbst bei acht Wochen alt, Er ist in der Lage, alles absorbieren Sie können Sie lehren. Warten Sie nicht, bis Sie 6 Monate Zug zu starten oder mit hartnäckigem Hund zu tun haben. wenn möglich, Nehmen Sie sich für Welpen zur Klasse des Kindergartens, wenn Sie zwischen 10 und 12 Wochen, und sozialisiert, socialice, socialice. Jedoch, Beachten Sie, dass viele Arten von Training Welpen erfordern bestimmte Impfungen (wie Zwingerhusten) ist ein Tag, und viele Tierärzte empfehlen begrenzte Exposition gegenüber Hunden und anderen öffentlichen Plätzen, bis Impfstoffe Welpen (einschließlich Tollwut, Staupe und Parvovirose) Sie sind abgeschlossen. Statt der formalen Ausbildung, Sie können trainieren Sie Ihre Welpen beginnen zu Hause und unter Familie und Freunden zu sozialisieren bis Immunisierungen im Welpen abgeschlossen sind.

    natürlich, die Welsh Corgi Cardigan Fremden misstrauen, dank ihr Erbe Weiden, so frühe Sozialisation ist wichtig,. Um dem entgegenzuwirken, diesen Trend, laden die Menschen zu Ihrem Haus, verwendet werden sollen regelmäßige Besuche empfangen.

    Gesundheit Welsh Corgi Cardigan

    Die Welsh Corgi Cardigan Sie sind eine allgemein gesunde Rasse, aber sie sind anfällig für einige gesundheitliche Bedingungen, einschließlich Bandscheibenleiden und Augenprobleme wie progressive Retina-Atrophie (PRA) und Katarakt.

    Tierärzte kann nicht vorhersagen, ob ein Tier von diesen Krankheiten frei sein, so ist es wichtig, einen seriösen Züchter und darauf bestehen, sehen eine unabhängige Bestätigung, dass die Eltern des Hundes zu finden wurden auf Defekte untersucht und als gesund.

    Eine sorgfältige Züchter ihre Hunde für genetisch bedingte Krankheiten untersucht, und nur erhöhung besser aussehende Exemplare, aber manchmal Mutter Natur hat andere Ideen und ein Welpe kann eine dieser Krankheiten entwickeln. In den meisten Fällen, können Sie immer noch ein gutes Leben, dank der Fortschritte in der Veterinärmedizin. Und denken Sie daran, dass Sie die Macht haben, seine Cardigan eine der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettleibigkeit. Es hält eine richtige Gewicht eine einfache Art und Weise ist das Leben seiner Cardi zu verlängern.

    Bewertungen des “Welsh Corgi Cardigan”

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Welsh Corgi Cardigan” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bild von “Welsh Corgi Cardigan”

    Kredite:

    1 – FatFairfax / CC BY-SA
    2 – Wikimaster97commons / CC BY-SA
    3 – RdRnnr / CC BY-SA
    4 – Blue Merle Welsh Corgi Cardigan von WJ van den Eijkhof

    Videos der “Welsh Corgi Cardigan”

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 1 –> Hűte- und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde) / Sektion 1 –> Schäferhunde. Mit Arbeitsprűfung .
    • FCI 38
    • Verbände: FCI , AKC , ANKC , CKC , KC , NZKC , UKC
    • FCI-Standard von Welsh Corgi Cardigan Rasse
    • WALISER CORGI (STRICKJACKE) FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Cardigan, CWC, Cardi (Englisch).
      2. Cardigan (Französisch).
      3. Cardigan (Deutsch).
      4. Cardigan Welsh Corgi (Portugiesisch).
      5. Cardigan Welsh corgi, Cardi, Corgi (Spanisch).

    Skye terrier
    Escocia FCI 75 .Niederläufige Terrier.

    Skye terrier

    Die Skye Es ist ein typischer Terrier: zäh hart mit einer Neigung zu bellen und graben.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Skye terrier Es ist eine der ältesten schottischen Rassen. Die Skye war bekannt als der Western Isles Terrier, der die Skye Terrier mit einer Mischung von Rassen wie ihre Vorfahren, einschließlich Prototypen der Cairn Terrier.

    Verweise auf einen Terrier Schottische Insel Skye zurück zu vor langer Zeit. In seinem Buch des sechzehnten Jahrhunderts “Ingleses Hunde”, Johannes Caius schrieb, dass die Skye Terrier wurde “aus den barbarischen Grenzen der Länder am weitesten nach Norden… was auch immer, wegen der Länge der Haare, siehts oder Gesicht oder am Körper”. Das klingt sicherlich wie eine Beschreibung von reichlichem Mantel Skye.

    Die Hunde wurden zu jagen und zu töten Füchse gezüchtet, Dachse und Otter, dass Tierhaltungsbetrieb oder Sachschäden verursachen bedroht. Sein langer Mantel und seine Haare im Gesicht gemeint waren sie vor Verletzungen zu schützen und regnerischen typisch für Schottland Wetter.

    Drei Jahrhunderte später, die Königin Victoria, Hundeliebhaber, er wurde im Rennen bei einem seiner Besuche in Schottland interessiert, und Hunde wurden Mode Haustier adlige Frauen. Es wurde gesagt, dass selbst eine Herzogin schämen würde sein Gesicht im Park ohne Begleitung eines Skye zu zeigen. Ein Porträt Königin Victoria mit einem seiner Skyes, Rona II, Es wurde gemalt von William Nicholson, und andere Sykes in Bildern erschienen Sir Edwin Landseer.

    Vom Aussterben bedroht

    Es besteht die Sorge, dass die Rasse vollständig verschwinden könnte, seit während 2012 nur 44 Welpen wurden in Großbritannien geboren. Die besonders niedrigste Periode für diese Rasse war in 2005, wenn sie nur registriert 30 Welpen. Heute ist dies die am stärksten bedrohte Hunderasse innerhalb der britischen Kennel Club-Klassifikation der gefährdeten Rassen3, und es wird berechnet, dass, wenn wir so innerhalb fortfahren 40 Jahre könnte die Rasse aussterben.

    Wusstest du,?

    Einer der bekanntesten und beliebtesten Skye Terrier Es war Greyfriars Bobby, die treu er das Grab seines Besitzers angeschaut, John Gray, während 14 Jahre nach dem Tod des Menschen. Eine Statue, die Treue des Hundes zu Ehren wird auf der ganzen Welt Edinburgh für Hundeliebhaber besucht.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Skye terrier Es ist ein Hund mit langem Körper. Seine Länge ist die doppelte Größe mit einer guten Länge Haar. Es bewegt sich scheinbar mühelos. Mitglieder, Körper und Backen sind starke. Sein Kopf ist lang und kräftig. Es hat einen langen Körper und unter. Die flachen Kanten auftreten, da der Mantel, der gerade fällt.

    Der Mantel ist double-layer. Die innere Schicht sollte aus kurzen Haaren bestehen, buschig, weich und flauschig. Die äußere Schicht für ziemlich lange Haare, hart, gerade, ohne Locken abgeflacht, die niemals Bewegung verhindern sollte. Auf dem Kopf ist das Haar kürzer, weich und fällt seine Stirn Augen über beobachten, aber nicht verhindern Vision. Er trifft die Haare an den Seiten des Kopfes, umgebende Ohren wie ein Streifen erlaubt schätzen die Art und Weise.

    Seine Farbe kann schwarz sein, dunkel oder hellgrau, Griffon, Creme, alle mit schwarzen Flecken.
    Seine ideale Höhe ist 25 – 26 cm.
    Länge von der Nasenspitze bis Schwanzspitze: 105 cm. Die Weibchen sind etwas kleiner in den gleichen Anteilen.

    Gesundheit

    Die Skye Terrier Sie können durch verschiedene Erkrankungen betroffen sein, einschließlich Augenprobleme (wie Glaukom und Dislokation der Linse), hipotiriodismo, von von Willebrand-Krankheit (eine Störung der Blutgerinnung), Allergien und Colitis ulcerosa.

    Die “Lahmheit von Skye” o “cojera Hund” manchmal kommt es bei Welpen zwischen 3 und 10 Monate alt. Sie können ohne Behandlung beheben, aber einige Tierärzte vermuten, dass Aktivität beschränkt. Die Skye Terrier Sie können unterziehen auch genetische Formen der Leber- und Nierenerkrankungen. Der Züchter Ihres Welpen sollten bereit sein, – Tatsächlich, ängstlich – Gesundheitsakten ihrer Hunde und diskutieren die Prävalenz von diesen und anderen gesundheitlichen Problemen in ihren Linien zu überprüfen.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Skye Es ist ein klassischer Terrier: fett, gute, etwas, freundliche Menschen, die wissen,, zurückhaltend und vorsichtig mit fremden. Ein altes schottisches Wort, “Clever”, Es gilt für ihn auch. Es ist ein intelligenter Hund und umsichtige Menschen sorgfältig prüfen, bevor, ob seine Neigungen gewährt Entscheidung. Jedoch, Sobald Sie gegeben sind, Sie sind Lebenszeit gegeben.

    Es ist vielleicht nicht auf den ersten Blick wie ein großer Sportler scheinen, aber Skye hat Widerstand, Kraft und Beweglichkeit in Hülle und Fülle. Sie werden es finden, indem Sie in der Beweglichkeit teilnehmen, Gehorsam und Verfolgung, aber es ist auch ein Partner bereit Sofa. Zwei oder drei Fahrten 15 Minuten oder Tag Spiele erfüllen Ihre Trainingsbedürfnisse, aber er ist bereit, weiteres Spiel, wenn Sie sind. Wenn Ihr Temperament erlaubt, Skye kann auch ein Therapiehund fröhlich sein, besuchen Menschen in Einrichtungen wie Pflegeheime und Kinderkliniken.

    Wie alle Terrier, die Skye hat einen eigenen Geist, aber lernt gut. Trainieren Sie diesen sensiblen Hund mit Festigkeit zu lieben und genießen ihr Vertrauen und Respekt gewinnen.

    Bewertungen Skye Terrier

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Skye terrier” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder “Skye terrier”/h2>

    Videos “Skye terrier”

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 3 –> Terrier. / Sektion 2 –> Niederläufige Terrier.. Ohne Arbeitsprüfung.
    • FCI 75
    • Verbände: FCI , AKC , ANKC , CKC , KC , NZKC , UKC
    • FCI Estádar of Skye Terrier
    • SKYE TERRIER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Skye (Englisch).
      2. Skye (Französisch).
      3. Skye (Deutsch).
      4. Skye (Portugiesisch).
      5. Skye (Spanisch).

    Fotos:

    1 – Pleple2000 / CC BY-SA
    2 – Pleple2000 / CC BY-SA
    3 – Ein Skye Terrier bei der 2019 Kelso Dog Show © Copyright Walter Baxter und für die Wiederverwendung unter dieser Creative Commons-Lizenz.
    4 – Skye Terrier, Gold Country Kennel Club Dog Show, Grass Valley durch Larry Miller – Flimmern

    Australian Silky Terrier
    Australia FCI 236

    Australian Silky Terrier

    Die Australian Silky Terrier Es ist nicht angebracht, mit anderen kleineren Haustieren Leben.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Australian Silky Terrier ist ein Eingeborener von Australien Hund, Obwohl die Typen und Vorfahren Rassen von Großbritannien waren. Die Vorfahren der Australian Silky Terrier sind die Yorkshire-Terrier (mit Ursprung in England und Schottland vor geprüft) und die Australian Terrier (Es brachte Typ entstammt rauhaar Terrier of Great Britain, Australien Jahrhundert 19), aber die Aufzeichnungen deuten nicht ob frühen Hunde einfach Terrier Australian geboren mit seidigen Fell waren, oder wenn es ein Versuch war, eine Rasse auseinander erstellen.

    In Übereinstimmung mit den American Kennel Club, das Rennen begann am Ende des 19. Jahrhunderts, Ergebnis von Kreuzungen zwischen einem Yorkshire-Terrier und ein Australian Terrier. Zu Beginn, "das Rennen war bekannt als"die Sydney-Seide”, Das war vor allem in der Stadt Sydney, Australien. Obwohl die meisten australische Rassen als Arbeitshunde aufgelistet sind, Australian Silky Terrier, gilt als, -vor allem wuchs- ein urban Pet und Begleiter der Familie sein, aber auch Es ist eine Rasse, bekannt für das Töten von Schlangen in Australien.

    Bis 1929, die Australian Terrier, die Australian Silky Terrier und die Yorkshire-Terrier Sie waren nicht klar definiert, in der gleichen Wurf, könnte drei Hunde Rassen, die im Laufe der Zeit als Geburt, verschiedene. Nach den vorhandenen Informationen, Sie wurden durch die Darstellung in verschiedenen Arten getrennt, sobald sie separat ausgelöst.

    Nach 1932 in Australien, Vermischung war zwickend, und in 1955 der Name der Rasse wurde offiziell Australian Silky Terrier. Die Rasse wurde von der national eckzahn Council of Australia anerkannt., in 1958 in der Spielzeug-Gruppe.

    Während und nach dem Zweiten Weltkrieg amerikanischen Soldaten hatte, die nach Australien geschickt worden, zurück zu USA, sie brachten mehrere Australian Silky Terrier. Bilder in den Zeitungen der Zeit (1954), Sie zeigen die Soldaten, nach Hause tragen wieder ihre Haustiere Australian Silky Terrier, und dies verursacht einen Anstieg der Popularität auf das Rennen, und Australian Silky Terrier Hunderte wurden von Australien in die Vereinigten Staaten importiert.

    Die American Kennel Club Er räumte das Rennen als der Australian Silky Terrier in 1959, wie die United Kennel Club ((USA)UU.) in 1965, und der Canadian Kennel Club. Die Rasse wird von allen großen eckzahn Vereine der Englisch sprechenden Welt erkannt., und international durch die Fédération Cynologique Internationale züchten wie Anzahl 236.

    Physikalische Eigenschaften

    Australian Silky Terrier ist ein Terrier, aber üblicherweise in die Gruppe von Hunde-Spielzeug-Typ, anstelle der Terrier-Gruppe, aufgrund seiner geringen Größe. Die Fédération Cynologique Internationale hat einen besonderen Abschnitt die Terrier-Gruppe, die nur die kleinere Hunde umfasst, Während andere eckzahn Vereine, Legen Sie die Rasse in der Spielzeug-Gruppe, aber allgemein alle darin einig, dass Rasse Terrier ist.

    Seine Mantel Haar ist grau, Griffon die weiche Textur und bläulich, glatt und lange. Es erfordert ständige Wartung und Bürsten. Ein Australian Silky Terrier sollte ungefähr haben 23 - 25 cm zu überqueren und wiegt zwischen 3.6 und 8 kg, Obwohl die Schritte können zwischen den verschiedenen Verbände variieren. Es sollte ein bisschen länger als die Breite (rund ein Fünftel mehr als die Höhe am Kreuz).

    El Silky Terrier australiano, kleine, mandelförmige Augen. Gemäß den Regeln, die Augen gelten Mangels an. Die Ohren sind klein und aufrecht. Es hat einen Schwanz hohe Anpassung und kleine Füße, fast wie eine Katze. Das Haar sollte lang sein.. Die Haare im Gesicht und Ohren wird normalerweise geschnitten.

    Diese Rasse muss mit Barbier alle drei Wochen und ihre Zähne sollte werden geburstagsgruß. Das Terrier sind bekanntermaßen Probleme mit Zähnen und Zahnfleisch haben.

    Die Schicht der Australian Silky Terrier ist sehr anfällig für Kabelgewirr und Matten und erfordert täglich Bürsten und die Frisur. Diese Rasse erfordert einen starken Engagements für die Eigentümer. Das glänzende Fell zu halten, regelmäßig waschen ist notwendig. Die Verwendung von eine Avocado und Haferflocken Shampoo hilft zu entlasten, die jucken der Haut, Merkmal dieser Rasse trocken.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Rassestandard beschreibt das ideale Temperament der Australian Silky Terrier als eine scharfe Warnung und aktive. Sie lieben es, haben Möglichkeiten zu laufen und spielen, aber Sie müssen einen gut eingezäunten Garten. Sie auch kräftig Spaziergänge und spielen ball. Was kann getan werden, um die Langeweile bekämpfen werden gut durch diese kleinen empfangen.

    Obwohl in der Vergangenheit diente es als Maus-eared Hund Obwohl derzeit seine Hauptfunktion ist das Haustier sein, wie es sich Leben in Häusern oder Wohnungen problemlos anpasst. Wird sehr gut zusammen mit Menschen, die respektiere ihn und kümmerte sich um. Es kann Probleme mit anderen Hunden führen, da trotz ihrer kleinen Größe sie neigen dazu, leicht wütend werden. Es ist nicht angebracht, mit andere kleine Haustiere Leben. Vielen Dank, die Sie zu Fuß. Leben Sie durchschnittlich 15 Jahre.

    Australian Silky Terrier Bilder

    Australian Silky Terrier Videos

    Gruppe 3 / Sektion 4 – Terrier-Unternehmen

    Pomeranian
    Alemania FCI 97 . Europäische Spitze

    Pomerania

    Die Pomeranian sehr aktiv, unabhängige, Intelligente, mutig und loyal.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Pomeranian (Kleinspitz, Zwergspitz o Deutscher Zwergspitz) Es ist ein Hund der Familie Spitz, benannt nach der Provinz Pommern Zentrale, Ostdeutschland, und als ein Hund “Toy” aufgrund der kleinen Größe.

    Die pommerschen Vorfahren wurden Schlitten in Lappland und Island Hunde, Es kam in Europa von Pommern.

    Der Region Pommern, gewaschen, im Norden von der Ostsee und begrenzt im Westen von der Insel Rügen und im Osten an der Weichsel, Es wurde von vielen Völkern besetzt., Celtic, Slawen, Polen, Schwedisch, Dänischer und preußischer. Sein Name kommt von Pomore oder Pommern, was es bedeutet “am Meer”, und es wurde in der Zeit Karls des großen. In Pommern, wo der Spitz Ruhm als Haustier und Hund Werk gewann, ist.

    Weiterlesen …

    Zwergpinscher
    Alemania FCI 185 - Pinscher

    Pinscher Miniatura

    Die Zwergpinscher hat viel temperament, Vitalität und ist ein ausgezeichneter Begleithund.

    Inhalt

    Geschichte

    Es wird oft gedacht, dass die Pinscher miniatura ist ein Deutscher Pinscher klein, aber es geht diesem Rennen zumindest in voraus 200 Jahre. Ursprünglich für seinen Unterhalt als Bussard in den deutschen Stiften bezahlt. Es wird angenommen, dass es durch die Kreuzung von Rassen entstanden ist, die so vielfältig sind wie die Dackel, der alte deutsche pinscher, die Manchester Terrier und die Italienischer Windhund. Das Ergebnis war ein temperamentvoller und furchtloser Welpe.

    Es war sehr beliebt in Deutschland und in den skandinavischen Ländern, aber es ist nicht überraschend, dass sein internationaler Star zu wachsen begann. Die Pinscher miniatura wurde erstmals beim American Kennel Club in registriert 1925 wie Terrier für seine Mauserfahrung. Der Miniature Pinscher Club of America wurde in gegründet 1929, und die Hunde wurden als Spielzeugrasse in klassifiziert 1930. In Amerika wurden sie Pinscher genannt (Toy) bis 1972, als sie in Zwergpinscher umbenannt wurden.

    Heute, die Zwergpinscher Platz 40 unter den von AKC registrierten Rassen, unter dem 17. in 2000. Wie bei vielen Rennen, hat die Position nach Lust und Laune der Öffentlichkeit geändert, möglicherweise, weil er nicht der süße kleine Schoßhund ist, von dem manche dachten, er wäre es, oder einfach, weil andere Rassen die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit erregt haben.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Miniatur Pinscher ist das Achicada Bild von den deutschen Pinscher, einwandfreie Kleinwuchs. Seine elegante quadratische Konstruktion ist deutlich sichtbar durch ihre kurzen Haare, glatt und dicht.

    Die Proportionen sind quadratisch, weil es die gleiche Länge wie das Kreuz Höhe hat, zwischen der 25 und die 30 cm.

    Seine Gewicht variiert zwischen den 4 und die 6 maximal kg, Gefahr aus dem Herzen.

    Die Haar ist kurz und glatt, Zulassung nur Kopien monocolores Rot in verschiedenen Schattierungen und Kopien Bicolor Schwarz mit Brand Marken.

    Traditionell, der Zwergpinscher wurde die Schwanz und die Ohren Schnitt, aber jetzt ist diese Praxis in der gesamten Europäischen Union verboten.

    Charakter und Fähigkeiten

    Ein kleiner Hund mit einer tollen Einstellung und einem größeren Mund, die Zwergpinscher Er hat keine Ahnung, dass er nicht so groß ist wie ein Dobermann. Wird jeder Bedrohung ausgesetzt sein, einschließlich eines Hundes, der um ein Vielfaches größer ist als er. Wird versuchen, seine Familie zu beschützen, wird Katzen aus dem Hof ​​jagen und Alarm schlagen, wann immer er es für notwendig hält, das ist konstant. Und obwohl es in Ihre Welpentasche passt, du wirst nicht gerne dort sein. Dies ist ein Hund mit einem eigenen Verstand und Willen, kein Zubehör.

    Lassen Sie sich nicht von seiner Bezeichnung als Spielzeughund täuschen. Wie seine älteren Terrier-Cousins, die Pinscher miniatura graben, wird bellen und alles jagen, was sich bewegt, einschließlich Eichhörnchen, Katzen und möglicherweise andere Hunde. Es sei denn, gut erzogen und gut sozialisiert – und manchmal sogar trotz solcher Vorteile – neigt dazu, ein nerviger Marktschreier zu sein, Fremden gegenüber misstrauisch und nicht sehr gut mit Kindern.

    Die Pinscher miniatura Bei älteren Kindern kann es wunderbar sein, solange die Kinder sie nicht misshandeln. Ihre Aktivität und Energie ist für Kinder geeignet, und liebt es, ein Familienhund zu sein. Überwachen Sie die Interaktionen mit kleinen Kindern, damit diese den Hund nicht verletzen, oder umgekehrt.

    Aufgrund seiner Tendenz, beschützend und territorial zu sein, das Durchsetzungsvermögen, stolz und stur Pinscher miniatura braucht ein festes und konsequentes Training von der Welpenphase an, um seine Bisse zu kontrollieren, sowie jede Tendenz, die Sie unangemessen bellen müssen. Lass ihn nicht mit schlechtem Benehmen davonkommen, sonst wird es schnell zu einer fast unmöglichen Angewohnheit, sich zu brechen. Außerdem, wie viele kleine Hunde, Zwergpinscher sind zu Hause schwer zu trainieren; Festigkeit und Beständigkeit sind der Schlüssel zum Erfolg.

    Der Zwergpinscher ist von Natur aus neugierig und mag Spielzeug, das sich bewegt oder Geräusche macht. Jedoch, Es ist wahrscheinlich, dass Sie irgendwann versuchen werden, das Spielzeug zu essen… wird in kürzester Zeit ein quietschendes Spielzeug ausnehmen. Schwaches Gummi oder Plastik sind nicht die besten Wetten für ihn.

    Beginnen Sie mit dem Training Ihres Welpen Pinscher miniatura an dem Tag, an dem ich es nach Hause bringe. Auch bei 8 o 10 Wochen alt, Er ist in der Lage, alles absorbieren Sie können Sie lehren. wenn möglich, Nehmen Sie es zu einem Trainer, wenn Sie zwischen 10 und 12 Wochen, und sozialisiert, socialice, socialice. Jedoch, Beachten Sie, dass viele Arten von Training Welpen erfordern bestimmte Impfungen (wie Zwingerhusten) ist ein Tag, und viele Tierärzte empfehlen begrenzte Exposition gegenüber Hunden und anderen öffentlichen Plätzen bis Impfungen für Welpen abgeschlossen sind (einschließlich der Wut, Staupe und Parvovirose). Statt der formalen Ausbildung, Sie können trainieren Sie Ihre Welpen beginnen zu Hause und unter Familie und Freunden zu sozialisieren bis Immunisierungen im Welpen abgeschlossen sind.

    Sprechen Sie mit dem Züchter, Beschreiben Sie genau, was Sie in einem Hund wollen und um Hilfe bitten Auswahl eines Welpen. Züchter sehen ihre Welpen täglich und können unglaublich genaue Empfehlungen abgeben, sobald sie etwas über ihren Lebensstil und ihre Persönlichkeit wissen.. Wenn Sie nach einem suchen Pinscher miniatura, Suchen Sie nach jemandem, dessen Eltern nette Persönlichkeiten haben und der seit der ersten Phase des Welpen gut sozialisiert ist.

    Miniatur Pinscher Gesundheit

    Alle Hunde haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, und alle Menschen haben das Potenzial, eine bestimmte Krankheit zu erben. Ausführen, geh nicht, jeder Züchter, die keine Gesundheitsgarantie bei Welpen anbieten, um dir zu sagen, dass die Rasse ist 100 gesund Prozent und hat keine bekannten Probleme, oder um Ihnen zu sagen, dass Ihre Welpen aus gesundheitlichen Gründen vom Hauptteil des Hauses isoliert sind. Ein seriöser Züchter wird über die gesundheitlichen Probleme der Rasse und dem Auftreten ehrlich und offen sein, mit denen in ihren Linien auftreten.

    Der Zwergpinscher ist anfällig für einige gesundheitliche Probleme. Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung einiger Bedingungen, die Sie kennen sollten.

    Wie die meisten kleinen Hunde, Die Knie des Zwergpinschers können instabil sein und leicht aus der Position geraten, die häufige Erkrankung als dislozierte Kniescheiben bekannt. Dies ist einer der Gründe, warum es wichtig ist, Ihren Zwergpinscher auf einem angemessenen Gewicht zu halten..

    Die als Legg-Calve-Perthes-Krankheit bekannte Hüfterkrankung tritt bei Min Pins auf. Verursacht eine Verringerung der Blutversorgung des Hinterbeinknochenkopfes, was dann beginnt sich zu verschlechtern. Das erste Zeichen von Legg-Calve-Perthes, das Hinken, erscheint normalerweise, wenn der Welpe hat 4 - 6 Monate alt. In vielen Fällen, Die Behandlung erfordert eine Operation, um den Kopf vom Beinknochen zu entfernen.

    Mukopolysaccharidose VI, das MPSVI, Es ist ein genetischer Defekt in der Art und Weise, wie der Körper bestimmte Moleküle verarbeitet. Eine Anreicherung von Dermatansulfat (ein komplexes Molekül) kann in bestimmten Bereichen des Körpers auftreten. Verkümmertes Wachstum, Gelenkschäden, Trübung der Augen (das kann wie Wasserfälle aussehen) und Schäden an den Herzklappen sind einige der Folgen von MPSVI. DNA-Test kann betroffene Hunde identifizieren, Träger und Normal - Wenn zwei Träger gezüchtet werden, können betroffene Welpen entstehen.

    Andere Bedingungen, die die Rasse beeinflussen, sind Diabetes, Luxation des Ellenbogens, Angeborene Taubheit und Augenprobleme wie fortschreitende Netzhautatrophie, Glaukom und Hypoplasie des Sehnervs.

    Nicht alle diese Bedingungen sind nachweisbar auf einem wachsenden Welpen, und es kann schwierig sein, vorherzusagen, ob ein Tier von diesen Krankheiten frei sein, Sie sollten also einen vertrauenswürdigen Züchter finden, der sich für die Aufzucht möglichst gesunder Tiere einsetzt. Muss in der Lage sein, eine unabhängige Bescheinigung über die Eltern des Hundes vorzulegen (und Großeltern, usw..) wurden auf genetische Defekte untersucht und für die Zucht als gesund angesehen. Mindestens, Der Züchter muss Hüft- und Knieuntersuchungen beider Zuchthunde haben.

    Wenn der Züchter Ihnen sagt, dass Sie diese Tests nicht durchführen müssen, weil Sie noch nie ein Problem mit Ihren Linien hatten, Ihre Hunde wurden vom Tierarzt untersucht, oder eine der anderen Ausreden, die schlechte Züchter bei Gentests ihrer Hunde sparen müssen, vaiyase.

    Eine sorgfältige Züchter untersuchen ihre Zuchthunde für genetisch bedingte Krankheiten und züchten nur die gesündesten und am besten aussehende Kopien, aber manchmal Mutter Natur hat andere Ideen und einen Welpen entwickelt eine dieser Krankheiten trotz guter Zuchtpraktiken. Die Fortschritte in der Tiermedizin bedeutet, dass in den meisten Fällen Hunde immer noch ein gutes Leben leben. Wenn Sie einen Welpen haben wollen, Fragen Sie den Züchter nach dem Alter der Hunde in ihren Reihen und woran sie gestorben sind.

    Nicht alle Besuche von Pinscher miniatura Für den Tierarzt sind sie auf ein genetisches Problem zurückzuführen. Aufgrund seiner Größe und Leichtathletik, gebrochene Beine sind keine Seltenheit.

    Denken Sie daran, dass nach einer neuen Welpen nach Hause bringen, Es hat die Kraft eines der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettleibigkeit. Halten Sie eine Pinscher miniatura mit einem geeigneten Gewicht ist es eine der einfachsten Möglichkeiten, um das Leben verlängern. Machen Sie das Beste aus Ernährung und Bewegung, um einen gesünderen Hund fürs Leben zu gewährleisten.

    Pflege des Zwergpinschers

    Miniatur-Pinscher sind aufgrund ihres kurzen, weichen Pelzes sehr leicht zu pflegen. Verwenden Sie einfach ein- oder zweimal pro Woche eine Borstenbürste. Sie verlieren durchschnittlich viel, Aufgrund seiner geringen Größe gehen jedoch weniger Haare verloren als bei einem größeren Hund mit der gleichen Art von kurzen Haaren.

    Baden Sie den Zwergpinscher wie gewünscht oder nur, wenn er schmutzig wird. Mit den sanften Hundeshampoos ab sofort erhältlich, Sie können einen Zwergpinscher wöchentlich baden, wenn Sie möchten, ohne sein Fell zu beschädigen.

    Wie bei allen Spielzeugrassen, Zahnprobleme sind häufig. Putzen Sie die Zähne Ihres Zwergpinschers täglich mit einer vom Tierarzt zugelassenen Haustierzahnpasta und lassen Sie sie regelmäßig von Ihrem Tierarzt überprüfen. Die Nägel sollten alle zwei Wochen geschnitten werden; Sie sollten das Klicken der Zehennägel nicht hören, wenn der Hund geht.

    Bewertungen des Zwergpinschers

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Zwergpinscher” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Die Zwergpinscher-Bilder

    Videos del Pinscher Miniatura

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 185
    • Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde.
    • Sektion 1: Pinscher und Schnauzer. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Pinscher- und Schanuezer-Hunde. Molosser und Schweizer Sennenhunde , Sektion 1: Pinscher- und Schnauzer-Typen.
    • AKC – Toys
    • ANKC – Gruppe 1 (Toys)
    • CKC – Gruppe 5 – (Toys)
    • KC – Toys
    • NZKC – Toys
    • UKC – Firmenrassen

    FCI-Standard der Zwergpinscher-Rasse

    ALLGEMEINES ERSCHEINUNGSBILD: Der Zwergpinscher ist das verkleinerte Abbild des Deutschen Pinschers, ohne die Mängel zwerghafter Erscheinungen. Sein eleganter, quadratischer Bau wird durch das kurze Glatthaar deutlich sichtbar.

    WICHTIGE PROPORTIONEN :

    • Im Verhältnis von Länge zur Höhe soll das Gebäude möglichst quadratisch erscheinen.
    • Die Gesamtlänge des Kopfes (Nasenspitze bis Hinterhauptbein) entspricht der Häflte der Rückenlänge (Widerrist bis Rutenansatz).

    VERHALTEN / NATUR (WESEN) : Lebhaft,

    Temperament- voll, selbstsicher und ausgeglichen. Dies alles macht ihn zu einem angenehmen Familien- und Begleithund.

    ihn zu einem angenehmen Familien- und Begleithund.

    KOPF :

    OBERKOPF :

    Schädel: Kräftig, gestreckt, ohne stark hervortretendes Hinterhauptbein. Die Stirn ist flach und verläuft faltenlos und parallel zum Nasenrücken.

    Staufp: Leicht, aber dennoch deutlich markiert.

    GESICHTSSChättenEL :

    NAschewamm: Die Nasenkuppe ist gut ausgebildet und schwarz. Fang: Er endet in einem Stumpfen Keil. Der Nasenrücken ist gerade. Lefzen: Schwarz, fest und glatt an den Kiefern anliegend, Lefzenwinkel geschlossen.

    Kinefer / Zähne : Kräftige Ober- und Unterkiefer. Das vollständige Scherengebiss (42 Zähne gemäss der Zahnformel) ist kräftig, gut schliessend und rein weiss. Die Kaumuskulatur ist kräftig entwickelt, ohne störende Backenbildung.

    Au(g)in: Dunkel, Oval, anliegende, schwarz pigmentierte Lidränder. Ohren: Stehohren; Klappohren, hoch angesetzt, V-förmig, die Ohrinnenkanten an den Wangen anliegend, nach vorn gedreht in Richtung Schläfe, wobei die parallele Faltung den Oberkopf nicht überragen soll.

    HALS: Edel geschwungen, nicht zu kurz. Ohne Ansatz harmonisch in den Widerrist übergehend; trocken, ohne Wamme oder lose Kehlhaut. Die Haut ist straff und liegt faltenlos an.

    KÖRPER :

    Obbevor Profillinie: Vom Widerrist ausgehend nach hinten leicht abfallend.

    Widerrist: Er bildet die höchste Stelle der Oberlinie.

    cken : Kräftig, kurz und stramm.

    Lenden : Kräftige Lende. Der Abstand vom letzten Rippenbogen bis zur Hüfte ist kurz, damit der Hund kompakt wirkt.

    KPleite : In leichter Rundung verlaufend, unmerklich in den Rutenansatz übergehend.

    BRost: Mässig breit, im Querschnitt oval, bis zu den Ellenbogen reichend. Die Vorbrust ist durch die Brustbeinspitze markant ausgebildet.

    Untere Profillinie und Bauch Flanken nicht übermässig aufgezogen, mit der Unterseite des Brustkorbes eine schön geschwungene Linie bildend.

    RUTO: Naturbelassen: Zuchtziel ist die Säbel – oder Sichelrute.

    GLEEDMASSES

    VORDISHabenD :

    All(g)Emeines: Vorderläufe sind, von vorn gesehen, stämmig, gerade und nicht eng gestellt. Die Unterarme stehen, seitlich gesehen, gerade.

    Schulter: Das Schulterblatt liegt fest dem Brustkorb an, ist beiderseits der Schulterblattgräte gut bemuskelt und überragt oben die Dornfortsätze der Brustwirbel. Möglichst schräg und gut zurückgelagert, beträgt der Winkel zur Waagrechten ca. 50°. Oberarm: Gut am Rumpf anliegend, kräftig und muskulös; Winkel zum Schulterblatt etwa 95° bis 105°.

    Ellundnbo(g)in: Korrekt anliegend, weder aus- noch einwärts drehend. Unterarm: Kräftig entwickelt und bemuskelt, von vorne und von der Seite gesehen völlig gerade. Vorderfusswurzelgelenk : Kräftig und stabil.

    Vordermittelfuss: Kräftig und federnd, von vorn gesehen senkrecht, von der Seite betrachtet, leicht schräg zum Boden stehend.

    Vorderpfoten: Kurz und rund. Zehen eng aneinanderliegend und gewölbt (Katzenpfoten), Ballen derb, Nägel kurz, schwarz und stark.

    HINTISHabenD :

    All(g)Emeines: Von der Seite gesehen schräg gestellt, von hinten betrachtet parallel verlaufend, nicht eng gestellt.

    Oberschenkel: Mässig lang, breit und kräftig bemuskelt.

    Kninund: Weder ein- noch auswärts gedreht.

    Unterschenkel: Lang und kräftig, sehnig, in ein kraftvolles Sprunggelenk übergehend.

    Sprunggelenk: Ausgeprägt gewinkelt, kräftig, stabil, weder nach innen noch nach aussen gerichtet.

    Hinntundrmittelfuss : Senkrecht zum Boden stehend.

    Hinntundrpfoten : Etwas länger als die Vorderpfoten, Zehen eng aneinanderliegend und gewölbt, Nägel kurz und schwarz.

    GANGWIRRK: Der Zwergpinscher ist ein Traber. Der Rücken bleibt in der Bewegung fest und relativ ruhig. Der Bewegungsablauf ist harmonisch, sicher, kraftvoll und ungehemmt, bei guter Schrittweite. Typisch für den Trab ist ein raumgreifender, gelöster und flüssiger Bewegungsablauf, mit kräftigem Schub und freiem Vortritt.

    HOCH : Am ganzen Körper eng anliegend.

    HAARKOLLEKTION

    Haar: Kurz und dicht, glatt anliegend und glänzend, ohne kahle Stellen.

    Fwor :

    • Einnfarbig : Hirschrot, rot-braun bis dunkelrot-braun.
    • SChwarzrot : Lackschwarzes Haar mit roten bzw. braunen Abzeichen. Anzustreben ist ein möglichst dunkler, satter, scharf abgegrenzter Brand. Die Abzeichen verteilen sich: über den

    Augen, an der Halsunterseite, am Mittelfuss der Vorderläufe, an den Pfoten, an den Innenseiten der Hinterläufe und unter der Rutenwurzel. Zwei gleichmässige, voneinander sauber abgegrenzte Dreiecke an der Vorbrust.

    GRÖSSE UND GEWICHT :

    Widerristhöhe : Rüden und Hündinnen : 25 bis 30 cm.

    Gfür immer : Rüden und Hündinnen : 4 bis 6 kg.

    FEHLER: Jede Abweichung von den vorgenannten Punkten muss als Fehler angesehen werden, dessen Bewertung in genauem Verhältnis zum Grad der Abweichung stehen sollte und dessen Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes zu beachten ist.

    InBesondere

    • Plumper oder leichter, niedriger oder hochläufiger Bau.
    • Schwerer oder runder Oberkop
    • Stirnfalten.
    • Kurzer, spitzer oder schmaler Fang.
    • Zangengebi
    • Helle, zu kleine oder zu grosse Augen.
    • Tief angesetzte oder sehr lange, unterschiedlich getragene Ohren.
    • Kehlhaut verlieren.
    • Zu langer, aufgezogener oder weicher Rücken.
    • Karpfenrücken.
    • Abfallende Krupp
    • Lange Pfoten.
    • Passgang.
    • Steppender Gang.
    • Dünnes Haa
    • Stichelungen, Aalstrich, dunkler Sattel und verblasstes oder aufgehelltes Haarkleid.
    • Über- oder Untergrösse bis zu 1 cm.

    SCHWERE FEHLER :

    • Mangelnder Ausdruck des Geschlechts (z.B.rüdenhafte Hündin).
    • Windiges Aussehen.
    • Apfelkop
    • Nicht parallele Kopflinien.
    • Nach aussen gedrehte Ellenbogen.
    • Unterstellte Hinterhand.
    • Steile oder fassbeinige Hinterhand.
    • Nach innen gedrehte Sprunggelenk
    • Über- oder Untergrösse von mehr als 1 cm und weniger als 2 cm.

    DISQUALIFIZIERENDE FEHLER:

    • Aggressive oder űbermässig ängstliche Hunde
    • Hunde, die deutlich physische Abnormalitäten oder Verhaltensstőrungen aufweisen, műssen disqualifiziert werden.
    • Missbildungen jeglicher Art.
    • Mangelhafter Typ.
    • Gebissfehler wie Vorbiss, Rückbiss, Kreuzbi
    • Grobe Fehler in den einzelnen Regionen wie Gebäudefehler, Ihr- und Farbfehl
    • Über- oder Untergrösse von mehr als 2 cm.

    N.B.

    • Rüden müssen zwei offensichtlich normal entwickelte Hoden aufweisen, die sich vollständig im Hodensack befinden.
    • Zur Zucht sollen ausschließlich funktional und klinisch gesunde, rassetypische Hunde verwendet werden.

    Dine letzten Änderungen sind in Fettschrift.

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Min Pin, King of the Toys (Englisch).
      2. Pinscher Nain (Französisch).
      3. Rehpinscher, Miniature Pinscher, Minpin, Minidoberman; in Österreich auch unter Rehrattler bekannt (Deutsch).
      4. Pinscher miniatura (Portugiesisch).
      5. Pinscher enano (Spanisch).

    Norwegischer Lundehund
    Noruega FCI 265 - Nordische Jagdhunde

    Lundehund

    Die meisten der Norwegischer Lundehund leben in Norwegen und Finnland, Es wird angenommen, dass es einige gibt 2000 Kopien auf der ganzen Welt.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Lundehund (Norsk Lundehund o Norwegische Lundehund) Es ist eine kleine Hunderasse der FCI, ursprünglich aus Norwegen. Der Name besteht aus dem Präfix Lunde, Norwegische lundefugl (Papageitaucher), und die Suffix-hund, Was Hund. Die Rasse wurde entwickelt, um diese Vögel und ihre Eier zu jagen.

    Der norwegische Lundehund ist ein kleiner rechteckiger Spitz, mit einer Vielzahl von Mobilität in den Gelenken von Ihren Knochen, Was macht ihn durch kleine und komplizierten Passagen eingeben.

    Bleiben sie in der Lage, drehen den Kopf zurück auf das Rückgrat und die Hinterbeine biegen Sie auf die Seite in einem Winkel von 90 Grad wie die Arme Menschen, Neben sechs Zehen an den Füßen.

    Die Rasse hat eine lange Geschichte. Bereits in 1600 Es wurde für Jagd Papageientaucher entlang der norwegischen Küste verwendet.. Ihre Flexibilität und zusätzliche Zehen waren ideal für die Jagd auf Vögel in ihrer Orte der Schachtelung in den unzugänglichen Felsen und Höhlen.

    Video “Norwegischer Lundehund”


    Meine lundehund

    Das Interesse an der Rasse nahm mit neuen Jagdmethoden für ab Papageitaucher, wie zum Beispiel, die Nutzung der Netze…, und dieses Amts Schlangenmensch, war nicht mehr benötigt. Papageientaucher waren eine Kostbarkeit der Jagd, das Fleisch war Pferd und gepflegt und Federn wurden verwendet, um Sammelflächen.

    Die Rasse war fast ausgestorben, um dem zweiten Weltkrieg, wenn die Staupe traf Værøy und die umliegenden Inseln. In 1963, die Bevölkerung dezimiert wurde… Nur sechs Exemplare von Lundehund (ein Værøy und 5 in Demnächst, im Süden von Norwegen), Diese fünf Welpen war der gleichen Wurf.

    Aufgrund der Pflege der Zucht mit strengen Richtlinien, Derzeit gibt es rund 1500 o 2000 Kopien von Lundehund Auf der ganzen Welt, dieser Bevölkerung um 1.100 sind in Norwegen und fast 350 in der USA.

    Offizielle Berichterstattung über den Lundehund wurde von der American Kennel Club in Verschiedenes Klasse zugelassen. 1 im Juli 2008, Nach ein einstimmiges Votum des Vorstands der 13 im November 2007. Das Rennen debütierte auf der AKC-Meisterschaft / Eukanuba in Long Beach, California (USA), die 13 und 14 im Dezember 2008, als eines der wichtigsten Ereignisse der amerikanischen eckzahn Welt.

    Die 12 im Februar 2010, Das Board of Directors des American Kennel Club stimmte der Annahme des Lundehund im AKC Source Book und wurde ein Teil davon am 1 im Dezember 2010. Die 1 im Januar 2011, Es wurde ein Teil der "nicht - Sports Group".

    Für das American Kennel Club and Canadian Kennel Club, die nicht-Sport-Gruppe ist eine unterschiedliche Klassifizierung, die umfasst eine Reihe von robusten Hunde mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Auftritte als der Chow Chow , und der Keeshond, unter anderem. Die nicht-sportlichen Gruppe Rassen fallenden, Es ist sehr vielfältig an aussehen, Größe, Ebene, Persönlichkeit und, im allgemeinen.

    Nach die Klassifikation der CRF befindet sich in der Gruppe 5 Hunde geben Sie Spitz und primitiven Typ. Sektion 2 Nordische Jagdhunde.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Lundehund mittelgroß sieht ein bisschen aus wie ein Fuchs und ist, auch weil es eine der seltenen Rassen ist, manchmal mit einem Mestizen verwechselt, ein nordischer Mischling. Im Gegenteil:, ist sehr spezialisiert: Die Lundehund wurde für die Jagd gezüchtet Papageitaucher, eine Art Vogel, der in Höhlen brütet. Dies bringt einige einzigartige physikalische Eigenschaften mit sich: Ihre Schultergelenke sind flexibler, So können Sie Ihre Vorderbeine um 90 ° zur Seite drehen. Außerdem, Dieser Hund kann seine spitzen und aufrechten Ohren schließen, So können Sie besser tauchen.

    Die auffälligsten Merkmale sind zweifellos die sechs Zehen jedes Fußes und die bis zu acht Polster, die dem alten Klippenjäger immense Sicherheit geben. Einige dieser Hunde haben auch keine Backenzähne, Dies erleichterte den Transport der gefangenen Vögel, ohne sie zu beschädigen.

    Die Norwegischer Lundehund Es hat eine Widerristhöhe von bis zu 38 cm und wiegt 7 kg. sportlich und leicht. Das dichte Fell ist kurz und rot bis hellbraun, stellenweise mit schwarzen Haarspitzen. habe eine glatte Unterwolle, sehr fein und ein rauer Decklack.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Norwegischer Lundehund ist ein vierbeiniger Freund, einfach und geschickt, aber er hat viel energie und will sie leben. Aufgrund seiner Unabhängigkeit – die Lundehund er musste sich während der Jagd wehren – behielt immer seinen eigenen Kopf und wird sich daher niemals vollständig unterordnen. Wer respektiert das?, mit ihm gewinnen Lundehund Ein leicht zu trainierender und treuer Freund fürs Leben.

    Grundsätzlich gilt die Rasse als ziemlich schüchtern, Daher ist eine enge Beziehung zu seinem Besitzer besonders wichtig – So ist dein Lundehund Sicherheit gewinnen. Gegenüber Fremden ist er normalerweise zurückhaltend – es wird auch als wachsam angesehen. Er versteht sich normalerweise gut mit anderen Hunden. Die Lundehund kein typischer Jagdhund, es eignet sich aber auch hervorragend als Begleithund.

    Die Ausbildung des Norwegischer Lundehund

    Dies ist eine Hunderasse mit einem hartnäckigen und hartnäckigen Charakter, Sie sind immer noch leicht zu trainieren und lernen die Grundbefehle mit großer Motivation.

    Obwohl die Rasse Jagdhunden gehört, die Lundehund kann dich begleiten, mit etwas Mühe in ihrer Ausbildung, Spaziergänge in der Natur ohne Leine, da es kein schwer fassbarer Hund ist, noch ein traditioneller Beutetracker. Eine größere Herausforderung besteht darin, unsere Hunde dazu zu bringen, die Gewohnheit des Bellens aufzugeben: Lundehund, wie alle nordischen Hunde, kündige laut alle vermeintlich interessanten Dinge in ihrer Umgebung an – und das ist zum Teil ziemlich hartnäckig. Geduld ist also beim Training a unbedingt erforderlich Lundehund. Schon im Welpenalter, Denken Sie daran, wenn Sie Ihren Hund trainieren. Spielunterricht für Welpen, sowie den Besuch einer Hundeschule, wirken sich positiv auf Lundehund – Hier kann man nicht nur mehr mit anderen vierbeinigen Freunden in Kontakt treten, Sie werden aber sicherlich auch einige Tipps und Tricks für die Erziehung dieses Hundes bekommen.

    Gesundheit: Syndrom Lundehund

    Da die Population auf nur fünf Hunde zurückgeht, Die kontrollierte Zucht der Rasse hatte in den 1990er Jahren einen Neuanfang 1960, mit dem, was die Lundehund hat einen sehr kleinen Genpool. Einer der fünf Gründungshunde entwickelte im Alter von etwa drei Jahren Magen- und Darmsymptome, das hat sich unter den Nachkommen noch weiter verbreitet. Heute, Dies ist bekannt als die Lundehund-Syndrom: Eine chronische und entzündliche Darmerkrankung, die mit einem erhöhten Proteinverlust durch den Darm verbunden ist. Etwa die Hälfte der Bevölkerung ist davon betroffen, obwohl in unterschiedlichem Maße. Ein Gentest kann verwendet werden, um festzustellen, ob ein zur Zucht bestimmter Hund ein Träger ist, so dass das Risiko des Lundehund-Syndroms reduziert werden kann. Es gibt keine Heilung für diese Krankheit, Nur Symptome können gelindert werden. Während einige Hunde kaum durch die Krankheit eingeschränkt sind und lange beschwerdefreie Phasen haben, andere betroffene Vierbeiner haben einen schwereren Verlauf und führen schließlich zum Tod.

    Vor der Entscheidung, einen Vertreter dieser Rasse zu erwerben, muss im Detail über die informiert werden Lundehund-Syndrom und der entsprechende Gentest und seine Bedeutung. Die Nordic Dog Clubs können Ihnen hierzu auch weitere Informationen geben.. Die Gesunden Norwegischer Lundehund sind, für den rest, sehr robust und kann ein Alter von etwa erreichen 14 Jahre.

    Pflege “Norwegischer Lundehund”

    Das Fell dieses norwegischen Küstenhundes ist wetterunempfindlich und erfordert wenig Pflege. Jedoch, Je mehr Sie bürsten, Bei Ihnen zu Hause sind weniger Haare verteilt – Besonders beim Fellwechsel kann ein tägliches Bürsten sinnvoll sein, weil der Lundehund dann viel Haar verlieren. Im übrigen, Pflege ist ganz einfach: Schmutzbürsten im trockenen Zustand besser. Apropos, die Norwegischer Lundehund Es ist einer der wenigen Hunde, die sich wirklich gerne pflegen. Wenn Sie sie mit der Bürste unterstützen, Sie tun auch etwas für ihre Bindung.

    Überprüfen Sie die Ohren und Augen regelmäßig und reinigen Sie sie gegebenenfalls mit speziellen Ohren- und Augenreinigern. Wenn die Augen nass werden, Was passiert bei vielen Hunden aufgrund enger Tränenkanäle?, Reinigen und trocknen Sie sie einfach einmal täglich vorsichtig mit klarem Wasser. Einige Hundebesitzer entscheiden sich für die tägliche Zahnpflege in Form von Zahnbürsten mit Hundezahnpasta und Zahnbürste.. Wenn Sie Ihrem Welpen dieses Ritual bereits vorstellen, ist eine optimale Vorbeugung gegen Zahnstein und damit verbundene Sekundärkrankheiten.

    Aktivitäten “Norwegischer Lundehund”

    Lange Spaziergänge in der Natur, Wind und Wetter zu genießen, ist die Basis der Aktivitäten dieser norwegischen Rasse. Außerdem, Die meisten dieser Hunde lieben es zu schwimmen. Machen Sie Ihren Partner glücklich und geben Sie ihm die Gelegenheit dazu! Sie sollten aber auch ihr Gehirn und ihre Fähigkeiten fördern und herausfordern. Ihnen stehen eine Vielzahl gemeinsamer Aktivitätsmöglichkeiten zur Verfügung: Hundeliebhaber können mit Hunden fast alle Sportarten ausüben, mit Ausnahme von Sportarten mit Trainingshunden. Aufgrund seiner großen Unabhängigkeit sollte man von ihm keinen bedingungslosen Gehorsam erwarten, aber eine entspannte Herangehensweise an das jeweilige Mensch-Tier-Hobby gemeinsam. Versuchen Sie zusammen mit Ihrem Tiergefährten, welchen Sport Sie am meisten mögen!

    Ist ein “Norwegischer Lundehund”?

    A Norwegischer Lundehund passt gut in eine sportliche Familie, wo mindestens ein Familienmitglied bereits Erfahrung mit Hunden hat. Lernen Sie einfach und mit Vergnügen, Für die Ausbildung benötigen Sie jedoch noch ein gewisses Wissen und eine gewisse Beständigkeit. Außerdem, Es ist wichtig, den Hund optimal zu nutzen – die kleine Lundehund kein Couchhund, braucht viel Bewegung im Freien und Zeit.

    Er ist normalerweise sehr kinderlieb und kann sich auch mit Katzen anfreunden, vor allem, wenn Sie sie als Welpe getroffen haben. Dieser Hund kann auch in einer mittelgroßen Wohnung leben, aber natürlich auch einen garten genießen (auslaufsicher). Es ist wichtig, die Freude am Bellen der Rasse kontrolliert zu lenken.

    Vor dem Umzug, Stellen Sie sicher, dass niemand in Ihrem Haushalt eine Allergie gegen Tierhaare hat, und überlegen Sie, ob Sie den Hund in den Urlaub mitnehmen können und wollen – Viele Hotels beherbergen heute vierbeinige Freunde – oder wie Sie die Pflege organisieren. Obwohl die Lundehund Es ist eher wie ein kleiner Hund, kann in Bezug auf die regulären Kosten ziemlich teuer sein: Abgesehen von einer hochwertigen Ernährung mit einem hohen Fischgehalt, Dies beinhaltet Steuern und Hundeversicherung, sowie Besuche beim Tierarzt. Außerdem, ist, Natürlich, der nicht unerhebliche Kaufpreis dieses seltenen vierbeinigen Freundes – mit möglichen Reisekosten – und ggf. die Grundausstattung.

    Wo finde ich meine “Norwegischer Lundehund”?

    Zuallererst: A Norwegischer Lundehund Es ist sehr komisch. Insgesamt, dort sind einige 1.300 Exemplare auf der ganzen Welt. Daher, Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie lange warten und viele Kilometer zurücklegen müssen, um einen so seltenen Hund zu finden. Die Mehrheit der Lundehunds Sie leben in Norwegen. Erkundigen Sie sich bei einem norwegischen Hundeverein in Ihrem Land, wie Sie mit den Züchtern der USA Kontakt aufnehmen können Norwegischer Lundehund. Fragen Sie Ihren potentiellen Hundezüchter nach dem Lundehund-Syndrom und die Ernährung der Rasse.

    Seine Jungen Lundehund wird frühestens im Alter von acht Wochen bei Ihnen einziehen – wenn Sie aus einem europäischen Land kommen, Normalerweise benötigen Sie für die Reise einen gültigen Tollwutimpfstoff zusätzlich zu den erforderlichen Papieren. Es ist wichtig, dass Sie sich an Auffrischungsimpfungen erinnern und mit Ihrem Tierarzt über die regelmäßige Entwurmung Ihres vierbeinigen Freundes sprechen.

    Es ist äußerst unwahrscheinlich, einen erwachsenen Hund zu finden, vor allem außerhalb von norwegen. Also, wenn Sie nach einem vierbeinigen erwachsenen Freund suchen, Es ist ratsam, sich an einen nordischen Hundeclub zu wenden. Es gibt auch oft wunderbare Mischlingshunde, die ein neues Zuhause suchen., schätzen die Annahme eines von ihnen.

    Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem Außergewöhnlichen Norwegischer Lundehund!

    Bewertungen des “Norwegischer Lundehund”

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Norwegischer Lundehund” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder des Norwegischer Lundehund

    Fotos:

    1 – “Norwegischer Lundehund” von http://www.petsadviser.com/
    2 – “Norwegischer Lundehund” von https://pxhere.com/es/photo/754827
    3 – “Norwegischer Lundehund” von https://pxhere.com/es/photo/880994
    4 – Norwegische Papageientaucherstadt Andrva / CC BY-SA
    5 – “Norwegischer Lundehund” von https://commons.m.wikimedia.org/wiki/File:Lundehund.jpg
    6 – Das Norwegian Lundehund “Mit” Blick auf den Ozean auf der Nordseite der Insel Værøy in Nordnorwegen. Die Insel oben, mitten drin, ist “Die Moschee”, Die Insel oben links ist “Moscheen” von ZorroIII / CC BY-SA

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 265
    • Gruppe 5: Spitze und Hunde vom Urtyp.
    • Sektion 2: Nordische Jagdhunde. Arbeitsprüfung nur für die Nordischen Länder
      (Schweden, Norwegen, Finnland).
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 5 – Sektion 2 Nordische Jagdhunde.
    • AKC – Nordische Jagdhunde.
    • CKC – Nordische Jagdhunde.
    • UKC – Nordische Jagdhunde.

    Norwegischer Lundehund Rasse FCI Standard

    Norwegischer Lundehund FCI Norwegischer Lundehund FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Norsk Lundehund, lundehund, Norwegian Puffin Dog (Englisch).
      2. lundehund (Französisch).
      3. Norsk Lundehund (Deutsch).
      4. Cão de papagaio-do-mar (Portugiesisch).
      5. Perro frailecillo, Lundehund (Spanisch).