▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Yorkshire Terrier
Gran Bretañaa FCI 86 . Zwerg-Terriers

Yorkshire Terrier

Inhalt

Geschichte

Das Yorkshire Terrier, Rufen Sie Yorkie Abkürzen, kommt aus dem Norden Englands und Schottlands. Hier diente er über Jahrhunderte als vielseitiger Haus- und Gartenhund.. Sein Territorium waren später die Siedlungen der arbeitenden Armen, die mit der Industrialisierung massenhaft gebaut wurden. Die kleinen Häuser waren klein, Die Bedingungen waren eng. Für einen großen Hund war kein Platz. Die kleinen Terrier waren hier genau richtig und dienten der Stadt viele Jahre als Wach- und Jagdhunde.. Ratten und Mäuse klein halten, Einen Marder oder Fuchs verscheuchen, der die Hühner oder Tauben angreifen wollte, gelegentlich ein Kaninchen töten; die Yorkie erwies sich als nützlicher Helfer. Es wird sogar gesagt, dass die alten Yorkie ist zum Kaninchenbau gegangen, um zu jagen. Trotz seiner eher zarten Erscheinung, die Yorkshire Terrier Es ist ein kompletter Hund. Im Grunde, Es ist eine prägnante Rasse mit einem manchmal hartnäckigen und furchtlosen Temperament. Zur gleichen Zeit, hat als Schoßhund für über gedient 150 Jahre.

Ihr aktuelles Formular als “Yorkshire Terrier” mit sehr langen und seidigen Haaren ist das Ergebnis einer gezielten Showzucht. Außerdem, Ihre Vorfahren waren normalerweise viel größer als die jetzigen oder sogar die Toy Yorkies.

Sogar in alten Dokumenten 6 KG als Gewicht von a Yorkshire Terrier. Wie die anderen kleinen Terrier der britischen Inseln, die Yorkie stammt letztlich aus einem einzigen großen Genpool jener Terrier aus den frühen Siedlungen der Arbeiterklasse. Nur durch gezielte künstliche Trennung, Ich meine, die Trennung der Brut, wurden die vielen Terrierrassen, die heute genetisch getrennt sind. Bereits in 1873 die Yorkshire Terrier wurde als Hunderasse von der anerkannt Kennel Club.

Laut Aufzeichnungen, die Yorkshire Terrier war die erste beliebteste Rasse in den Vereinigten Staaten in 2002. Seinen erste Auftritt in einer eckzahn Ausstellung fand um 1880, und fand sofort große Akzeptanz in der Öffentlichkeit. Es liegt derzeit in der englischen Rassen, und ist einer der am weitesten verbreiteten Begleithunde der Welt.

Das Yorkshire Terrier Es ist das Produkt der Kombination von Scottish und English Terriern, Es ist aufgetreten, als ein Teil der Bevölkerung von Schottland war aufgrund der industriellen Revolution vertrieben und ging nach England. Die Rennen, die zu der Yorkshire-Terrier geführt haben enthalten die Waterside Terrier, die Clydesdale Terrier oder Paisley-Terrier (ausgestorbene Rasse). Der schottische Einfluss ist gegeben durch die Scottish Terrier, die West Highland White Terrier, die Malteser, die Cairn Terrier und die Skye Terrier.

physikalische Eigenschaften


Wie ist ein Yorkshire Terrier??

Das Yorkshire Terrier Es ist ein Zwerghund. Gleichzeitig ist dieser kleine Hund ein echter Terrier. Er möchte als Hund ernst genommen werden und nicht als Zubehör für einen Menschen. Das Yorkshire Terrier Es ist der kleinste aller Terrier. Aber, seine Größe ist durch den Standard nicht genau definiert. Als Gewicht, gültiger Standard spezifiziert bis zu 3,2 kg.

Leider versuchen die Leute immer mehr, diesen Hund in den Schatten zu stellen. Deswegen, ein Mindestgewicht von 2,4 KG für die Zucht, Dies muss durch Abwägen in den Fitnesstests der Rasse bestätigt werden. Ein Gewicht von weniger als 2,4 kg für einen ausgewachsenen Hund sollte aufgrund der damit verbundenen körperlichen und seelischen Probleme als Folterzucht bezeichnet werden. Der natürliche Bauplan des Hundes, Das ist schon extrem flexibel und leistungsstark, funktioniert nicht mehr mit einem Gewicht von weniger als 2,4 kg. Einige gewinnorientierte Züchter hören einige Wochen vor dem Kalben auf, die Mutter zu füttern, um kleinere Welpen zu bekommen.. Diese Unterernährung übersetzt in Probleme von Knochen und Gelenken, die im Erwachsenenalter leiden.

Viele Züchter und Liebhaber achten genau auf das Fell der yorkie. Sein Fell sollte standardmäßig nicht wellig sein, Dies sollte jedoch nicht zu ernst genommen werden. In vergangenen Zeiten Yorkies Sie trugen auch welliges Fell. Dass es glatt ist, hat keinen historischen Ursprung. Entsteht aus der Fantasie der Züchtergemeinschaft. Auch die Länge des Fells ist ein Problembereich. Für viele mag es nicht genug sein. Aber, Ein zu langes Fell verhindert, dass der Hund rennt und sieht. Dem Hund zuliebe sollte es nicht zu lang sein.. Das Fell sollte glänzend und von feiner, seidiger Textur sein. Eine satte goldene Farbe ist erwünscht.

Es wird immer für die Zucht empfohlen, Männchen und Weibchen ähnliche Gewichte, Obwohl es stimmt, dass es ratsam, die das Männchen zwar etwas weniger als das Weibchen, Natürlich ist es nicht ratsam, eine Frau von 1 kg mit ein Mann von 3 kg beitreten, da dies zu großen Welpen führen kann, die es dem Weibchen erschweren, schwanger zu werden.

Ein kleines Beispiel der Kreuzung zwischen Yorkshire-Terrier, Gewicht, unterliegen, wäre das nächste:

  • Weibchen: 1kg-2 kg >> Macho: 1kg-1, 5 kg
  • Weibchen: 2kg-3 kg >> Macho: 1kg-5 lbs
  • Weibchen: 3kg-4 kg >> Macho: 2kg-7 US-Pfund
  • Weibchen: 4kg-7 kg >> Macho: 3kg-6,5 kg

Wie lange kann ein Yorkshire Terrier leben??

Eins yorkie Gesund erzogen hat er eine robuste Gesundheit und kann die leicht erreichen 15 Jahre und mehr, und das bei guter körperlicher Verfassung. Über Generationen gezüchtete Linien für die “Schönheit” und vor allem die extrem kleinen Exemplare, die sogenannten minis, Sie neigen dazu, viel früher zu sterben und sind zu Lebzeiten Stammkunden von Tierärzten. Die Langlebigkeit eines Yorkshire Terrier weniger Gewicht, Einzelhandel auf 2 kg, neigt dazu, in der Nähe zu sein 9 Jahre (Sie entsprechen dem 63 menschliche Jahren)

Charakter und Fähigkeiten


Welche Eigenschaften hat ein Yorkshire Terrier??

Das Yorkshire Terrier ist ein lebhafter Hund, hell, manchmal langsam. Darin schlägt das Herz eines Terriers. Einerseits ist es der geliebte Welpe, der gerne gestreichelt und verwöhnt wird, Andererseits kann es sehr dominant sein.

Besonders bei Hunden, Der Kleine spielt gerne und fordert sie heraus, sogar gegen viel größere Hunde. Er geht energisch und mutig auf sie zu und neigt dazu, sich selbst zu überschätzen. Besonders wenn es durch unseren Arm oder im Fahrradkorb geschützt ist, fühlt sich besonders stark und wichtig an. Ihr Selbstbewusstsein verdoppelt sich.

Andererseits, Sie müssen ein wachsames Auge haben, um dieses kleine zu zeigen “Herrscher der Welt” seine Grenzen hier und da. Das yorkie Er ist sehr schlau und nutzt sein süßes Aussehen offen aus, Was macht dich gerne unterschätzt, wenn du ihm die Gelegenheit gibst. Sein Jagdinstinkt bringt ihn mit einem Spielzeug und manchmal auch mit einem Nagetier aus dem Garten heraus.

Das Yorkshire Terrier Es ist perfekt als Familienhund geeignet, wenn nicht nur seine demonstrative Persönlichkeit respektiert wird, wird aber auch ernst genommen und geschätzt. Außerdem, ihre Leute, einschließlich Kinder, Sie müssen immer respektieren, dass es sich um einen körperlich kleinen Hund handelt, der seinen Ruhestand und sein eigenes Leben braucht.

Einige Yorkshire Terrier, Sie neigen dazu, sehr fürchten, wenn sie eine neue Person erfüllen, Sie sind anfangs sehr schüchtern, verlieren aber nach und nach ihre Angst und werden selbstbewusster und energischer.

Pflege, Gesundheit und Krankheiten


Wie viel Pflege braucht ein Yorkshire Terrier??

Eine der Besonderheiten dieser Rasse ist, dass ihr die Unterwolle fehlt, es ändert sich also nicht.. Andererseits, Das Fell muss regelmäßig gebürstet und gereinigt werden, denn mit ihren langen Haaren “abholen” alles. Dies dient dazu, die Bildung von Knoten in Ihrem Haar sowie Verwicklungen zu verhindern.. wenn möglich, Bad und Shampoo sollten vermieden werden. Dies beeinträchtigt nur die natürlichen Funktionen der Haut und fördert Allergien und Hautreizungen.. Mit der Yorkshire Terrier, Haare können mit einer Schere oder einem Haarschneider geschnitten werden.

Gibt es typische Krankheiten der Rasse Yorkshire Terrier??

Das Yorkshire Terrier Sie sind anfällig für Patella-Verletzungen wie Patella-Luxation. Verschiedene Augenkrankheiten sind ebenfalls weit verbreitet, wie erbliche Bronchitis und Lymphangiektasie. Es ist auch anfällig für Allergien. àœbermäßig langes Haar, das den Boden erreicht, ist auch ein Hindernis für das Tier. Ihr Hauptproblem ist, dass manche Leute gerne Spaß mit kleinen Exemplaren haben, mit denen skrupellose Züchter ein gutes Geschäft machen. Zwergwuchs ist eine Folterbrut, führt zu ernsthaften gesundheitlichen und psychischen Schäden und verkürzt Ihre Lebenserwartung erheblich.

Welches Futter ist das Beste für einen Yorkshire Terrier??

Im Grunde, Diät ist nicht problematisch. Aber, die yorkie neigen dazu, Allergien zu haben, Was kann eine Diät notwendig machen. Hier bietet der Fachhandel effektive Lösungen.

àœberlegungen vor dem Kauf


Wo kann man einen Yorkshire Terrier kaufen?

Leg dich nicht mit Züchtern an, die besonders kleine Exemplare anbieten, wie Minis, Spielzeug o teacup Yorkie. Kaufen Sie Ihren Welpen am besten vor Ort bei einem seriösen Züchter, der einem Zuchtverein in der Umgebung angeschlossen ist Yorkshire Terrier. Aufmerksamkeit: Es gibt ein großes Angebot an Yorkies aus zweifelhaften Quellen! Deswegen, Wir raten dringend davon ab, online zu kaufen.

Bewertungen des "Yorkshire Terrier"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Yorkshire Terrier" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION: 86
  • Gruppe 8: Terrier
  • Sektion 4: Zwerg-Terriers. Ohne Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Gruppe 3 – Sektion 4 Zwerg-Terriers. i)
  • AKC – Spielzeuggruppe i)
  • ANKC – Spielzeuggruppe i)
  • CKC – Toy i)
  • KC – Spielzeuggruppe i)
  • NZKC – Spielzeuggruppe i)
  • UKC – Begleitergruppe i)


FCI Rassestandard "Yorkshire Terrier"

FCIFCI - Yorkshire Terrier
Yorkshire

Alternative Bezeichnungen:

1. Yorkie (Englisch).
2. York (Französisch).
3. Yorkie (Deutsch).
4. york, yorkie (Portugiesisch).
5. Yorkie (spanisch).

3 Gedanken zu "Yorkshire Terrier”

  1. Ich habe einen Welpen 5 Monate und ändert Haare, aber ich sehe es wachsen
    Meine Frage ist, ab welchem ​​Alter sie ihre langen Röcke haben, da meiner nicht so ist,das bedeutet, es ist nicht als reine Rasse

    Reply
  2. Hallo ich habe ein männliches 9 wiegt Monate 2k 600. und sein Gesicht ist ziemlich fett, die freie Fläche ist nur auf die Schnauze und Augen ist clarito ,aber der Rest ist schwarz, Es bedeutet, dass es nicht so dünn oder als reine Rasse ist, Wie ich liebe ihn, aber alle meine schönen Welpen sind überrascht. Eh leeido, dass zwei Jahre ist die letzte Farbe Welpen, oder bleiben, wie es kommentiert??

    Reply
  3. Meiner Meinung nach ist es sehr wichtig, auf diese Berichte zugreifen, Da können wir die Fehler zum Zeitpunkt der Zucht und Pflege unserer Hunde zu reduzieren, Ich habe einen Yorkshire-Terrier 8 Wochen geboren, aber mein Hund ist eine Liebe, spielerisch, diszipliniert, in solch einem jungen Alter bereits kommuniziert müssen um anzuzeigen, dass Sie Ihre biologische vornehmen möchten, Es ist bald in meinem Haus, aber ich liebe es, denn wenn ich komme Sie aufgeregt und springt wie Kaninchen, spielt wie ein Kätzchen, hat so viele süße details, Vielen Dank für die Bereitstellung von Informationen.

    Reply

Leave a Comment