▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Schwarz-lohfarbene Waschbärenhund
Estados Unidos FCI 300 - Grosse Laufhunde

Perro negro y fuego para la caza del mapache

Los Schwarz-lohfarbene Waschbärenhund Sie sind sehr Gesang und Ladradores und, Sie neigen zu häufig Heulen.

Inhalt

Geschichte

Der schwarzbraune Hund für die Waschbärenjagd ist eine Hunderasse, die speziell zur Verfolgung von Waschbären verwendet wird. Es ist ein Kreuz zwischen Bluthund und die Black and Tan Virginia Foxhound (“Virginia Black & Tan Fox Hunter”).

Das Schwarz-lohfarbene Waschbärenhund Es ist eine der ältesten Rassen, die es in Amerika gibt. Sein Ursprung wird in den alten Rudeln vermutet Fox Hound Kreuz mit Bluthund Sie wurden im 17. Jahrhundert aus England importiert.

Das Schwarz-lohfarbene Waschbärenhund ist ein Nachkomme von Hund Talbot (ausgestorbene Rasse), Es war im mittelalterlichen England aus dem 11. Seine Abstammung ist, dann, gezeichnet durch die Bluthund und die Black and Tan Virginia Foxhound.

Das Schwarz-lohfarbene Waschbärenhund es ist das einzige der sechs Rennen der Gruppe „Coonhound” (Jagdhunderasse von Hunden) offiziell anerkannt von der American Kennel Club.

In 1945 die Schwarz-lohfarbene Waschbärenhund wurde von der anerkannt American Kennel Club.

Das Redbone Coonhound und die Plott Hound Seitdem sind sie in verschiedene Klasse anerkannt. Die anderen drei Varianten der Coonhound sind die Bluetick Coonhound, die English Coonhound, und die Treeing Walker Coonhound.

physikalische Eigenschaften

Die Norm von Schwarz-lohfarbene Waschbärenhund markieren Sie, dass Ihr Gewicht bei ist 29 a 59 Kg. Y, die Höhe am Kreuz von 58 a 69 cm.
Sein Fell ist kurz, dichten und glänzend. Ihre Marke von schwarzer Farbe und Feuer sind ähnlich wie die Dobermann und die Rottweiler, aber mit Schlüssel Unterschiede, die, Es hilft nicht, zur Unterscheidung von anderen Rassen. Die bekanntesten sind die Ohren und lange Schwänze, und seine starke Rinde, wie kein anderer. Die Augen sind Hazel Farbe, in einigen Fällen werfen mehr dunkel.

Die Beine sind lang im Verhältnis zu der Länge des Körpers, Das ist sehr muskulös und dünne, Männer neigen dazu, mehr knöcherne als Weibchen werden.

Die Größe der Wurf eines Black and Tan Coonhound Hundes Runde der 8 Welpen. Y, die Lebenserwartung dieser Rasse ist der 10 a 12 Jahre.

In der Regel gesund, aber es besteht ein gewisses Risiko für die Hüfte Dysplasie, Ohrkrebs und andere Ohrinfektionen und Augenprobleme.

Charakter und Fähigkeiten

Das Schwarz-lohfarbene Waschbärenhund erreicht sein Ziel, indem es sich nur durch Geruch führt, Was macht es auch effizient Hirsch finden, Bären, PUMA und andere Stücke der Jagd, obwohl in vielen Ländern diese Art der Jagd mit Hunden eingeschränkt ist.

Der allgemeine Eindruck ist der von der macht, Agilität und Wachsamkeit, mit der Fähigkeit, schnell auf den Boden zu fallen und sich mit kraftvollen, rhythmischen Schritten nach unten zu bewegen. Außerdem, Jeder Hund hat seine eigene Stimme, für ihre Inhaber aus großer Entfernung erkennbar.

Das Schwarz-lohfarbene Waschbärenhund Er ist ein sanfter Hund, anpassungsfähig und würdig, geliebt zu werden. Weile passen sehr gut zu verschiedenen Umgebungen des Lebens, Dieser Hund werden sehr glücklich, wenn Sie die Arbeit tun können für die Spaltenänderung.

Dank seiner erstaunlicher Geruchssinn, ist ein Hund, der leicht abgelenkt, er ist gehorsam, aber wenn irgendeine Spur seinen Weg kreuzt, wird er ihm nachgehen ... Grund warum, Sie sind Hunde, die eine Konstante und geduldige Ausbildung erfordern.

Obwohl die meisten Schwarz-lohfarbene Waschbärenhund Sie sind Hunde Vertrauen, ausgewogene und süße temperament, Welpen brauchen genau die richtige Menge an Stimulation, um ihr Selbstvertrauen aufzubauen, vor allem, Wenn Sie als Haustiere im Inneren eines Hauses Leben. Können Sie Despanzurrado und glücklich auf dem Sofa, Wenn, Es gibt Ihnen eine Menge àœbung, dann, Sie genießen die Gesellschaft ihrer menschlichen Familie.

Das Schwarz-lohfarbene Waschbärenhund, Es mag vorsichtig oder nervös in Anwesenheit von fremden oder unbekannten Hunden, Aber wenn sie von Welpen gut sozialisiert werden, wird es kein Problem geben, Sie sind Hunde, die gezüchtet für Jagd und Arbeitsgruppe.

Das Schwarz-lohfarbene Waschbärenhund Er ist besser bekannt als "Waschbärjäger", aber sie hat auch erfolgreich eingesetzt für die Jagd auf andere Tiere wie der Bär, der Hirsch, der Fuchs und der Berglöwe – auch in schwierigem Gelände. Seit, Es ist ein Hund, der gut unterstützt von die Strapazen des Winters, sowie intensive Hitze.

Das Schwarz-lohfarbene Waschbärenhund Es ist eine Rasse, die dazu neigt, viel zu sabbern, Dies ist eine Funktion, die problematisch sein können. Dieses Rennen ist nicht sehr geeignet für jemanden, der auf der Suche nach einem ruhigen Hund, wie alle Coonhound, Sie sind sehr Gesang und Ladradores und, auch, Sie neigen zu häufig Heulen. Sie sind wirksam in ihren Besitzern Warnung, wenn ein fremder Innenhof Eintritt, die Darstellung des Hundes zu diesem Zeitpunkt kann bedrohlich scheinen., aber es ist nicht wahrscheinlich zu beißen oder angreifen, wenn riechen die reale Gefahr oder fühlen sich bedroht.

Obwohl Sie ein Hund, der nicht oft in städtischen Gebieten gesehen wird, Sie genossen viel Popularität in ländlichen Gebieten. Es wird gesagt, dass a Coonhound Sie sind auf der Veranda der meisten ländlichen Häuser in den Vereinigten Staaten zu finden, mehr als jede andere Rennen. Zwar keine statistische Tatsache, seinen Platz in der AKC registriert Rassen-Liste, die zählt als eine der beliebtesten Rassen.

Es ist das Bild, das den Charakter des Pluto inspiriert hat, der Begleiter von Micky Maus.

Bewertungen des "Schwarz-lohfarbene Waschbärenhund"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Schwarz-lohfarbene Waschbärenhund" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder des Schwarz-lohfarbene Waschbärenhund

Black and Tan Hundevideos für die Waschbärjagd

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI i), AKC i), ANKC i), CKC i), UKC i)

  • FCI Rassestandard "Schwarz-lohfarbene Waschbärenhund"

    FCIFCI - Schwarz-lohfarbene Waschbärenhund
    Hund

    Alternative Bezeichnungen:

    1. American Black and Tan Coonhound (Englisch).
    2. Chien noir et feu pour la chasse au raton laveur (Französisch).
    3. Schwarz-lohfarbene Waschbärenhund (Deutsch).
    4. Coonhound preto e castanho (Portugiesisch).
    5. Black and tan coonhound, perro negro y fuego para la caza del mapache (spanisch).

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Bluthund
    Bélgica FCI 84 - Grosse Laufhunde

    Bloodhound

    Das Bluthund Es ist der Hund mit dünner Geruch des Planeten.

    Inhalt

    Geschichte

    Das Bluthund (Bluthund) Es ist eine Hunderasse aus Belgien, genauer gesagt in der Region der Ardennen. Es ist eines der verschiedenen Rassen der Hund von der FCI in Gruppe erkannt 6.

    Hat traditionell als die Mönche des Klosters St. Hubert als der Schöpfer der Rasse (aus diesem Grund auch, bekannt als St. Hubert Hound), und sie ihre Auswahl auf der Jagd-Hunde, die von der Mönch Hubert verwendet, Gründer der Reihenfolge und die später kanonisiert werden wurde der Schutzpatron der Jäger. König Wilhelm der Eroberer nahm Kopien dieser Rasse nach England, als er den Thron erstieg. Die Nachkommen der Ergebnisse, Sie waren im Land bekannt als Bluthund, unter Bezugnahme auf die Reinheit der ihr Blut.

    Wussten Sie schon??

    Name “Bluthund” nicht von dieser Fähigkeit Hund und Jagd Menschen zu verfolgen, sondern aus einer langen Geschichte sorgfältig aufgezeichneter Blutlinien. Mit anderen Worten, Es ist ein Bluthund ” aus Blut”, eine Art Hund des Adels, wenn du das sagen kannst.

    Diese Legende besagt, dass gejagt von ein reicher Adligen in einem Karfreitag, begleitet von einer Gruppe von lärmenden Hunden, und in der Ferne konnte er einen Hirsch sehen, und als er gerade schießen wollte, sah er das Bild des Kreuzes Jesu Christi auf seinem Geweih gezeichnet, und seitdem zog er sich aus seinem ausschweifenden Leben zurück, um sein Vermögen guten Werken zu widmen. Geben Sie seit dann in der Regel die Adligen, die besten Exemplar seiner Lieblings-Hunde. Heute wird die Tradition fortgesetzt, aber jetzt ist ein religiöser Dienst und gibt Segen für Kopien, weiter mit der Exposition des Rennens in der Gemeinde St. Hubert in Belgien.

    Nachdem das Rennen in den Vereinigten Staaten eingeführt wurde, wo einer seiner Einsätze die Suche und die Jagd nach der entlaufenen Sklaven war. Seit vielen Jahren die Anerkennung durch eine Bluthund belastende Beweise wurde von amerikanischen Gerichten geprüft.

    physikalische Eigenschaften

    Die Bloodhound ist ein leistungsfähiger Jagdhund. Die Rückseite ist sehr stark im Vergleich zu der Größe des Hundes. Der Kopf ist lang und schmal. Die Schnauze ist lang mit einer Nase schwarz. Tief eingefallene Augen und hängende Lider. Das Kinn ist sehr ausgeprägt.

    Die Bloodhound ist ein Hund mit einer Nase feinsten des Planeten.

    Trotz seiner Größe, ist ein agiler Hund. Sein Körper ist länger als hohe. Falten am Kopf und Doppelkinn sind vielleicht eines der charakteristischsten Merkmale, zusammen mit der Länge von den hängenden Ohren. Die anerkannten Farben sind schwarz und Feuer, Braun und rot in seiner verschiedene Schattierungen und Feuer.

    Die Beschwerde ist der 67 cm bei Männern und 60 cm für Frauen.

    Es wurde dokumentiert, dass sie in der Lage sind, einer Spur von bis zu fünfzehn Tagen zu folgen, wegen der enormen Empfindlichkeit von ihren Sinn für Geruch, durch den internen Falten der ihre nüstern verursacht. Aus diesem Grund wird er als Polizeihund bei Verfolgungsaufgaben eingesetzt..

    Diese Hunde können nicht in einem Garten ohne Zäune gehalten werden. Es gibt eine gute Chance, dass Ihre Spürhund Instinkt sie Wandern und Weg bis zum Ende ihrer Trail.

    Es ist ein Hund, der ausgeübt werden muss (wie alle Hunde), und in der Regel mehr glücklich leben in großen Räumen, Obwohl passt sehr gut zu Hause Leben.

    Die Blodhound (Bluthund), Trotz enthalten die Anspielung auf den Begriff Blut in seinem Namen (Blut), Es ist eines der Tiere sehr leutselig vorhanden ist. Es ist ein Hund der edle Natur, kann gegenüber Fremden schüchtern sein. Er ist sehr geduldig und ausdauernd, wenn es um die Spurensuche geht...

    Es ist ausgezeichneter Spielgefährte für Kinder, verteidigen sie aus keine Gefahr. Sie neigen dazu, sehr gut mit anderen Hunden und Haustiere werden.

    Bilder Bluthund

    Videos Saint-Hubert-Hund

    Bewertungen des "Bluthund"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Bluthund" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Art und Auszeichnungen:

    • FCI-KLASSIFIKATION:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

  • FCI i),
  • AKC i),
  • ANKC i),
  • CKC i), ​
  • KC i),
  • NZKC i), UKC i)


  • FCI Rassestandard "Bluthund"

    FCIFCI - Bluthund
    Hund

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Sleuth hound, St. Hubert Hound (Englisch).
    2. bloodhound (Französisch).
    3. Bluthund, Bloodhound (Deutsch).
    4. Cão-de-santo-humberto, Chien de St. Humbert, Bloodhound (Portugiesisch).
    5. Perro de San Huberto (spanisch).

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Deutsche Bracke
    Germany FCI 299 . Kleine Laufhunde

    Deutsche Bracke

    Das Deutsche Bracke ist ein ziemlich häufiger Hund in seinem Land ero sehr selten außerhalb seiner Grenzen.

    Inhalt

    Geschichte

    Die ersten schriftlichen Spuren des Deutschen Hundes stammen aus dem 18. Jahrhundert. Deutsche Züchter wollten einen vielseitigen Jagdhund schaffen., aber es ist sehr schwierig, die Abstammung der Rasse genau zu definieren. Aber, die Deutsche Bracke war ursprünglich ein Nachkomme von Beagle, English Pointer und English Foxhound. Andere Rassen mögen Windhunde, Die Hunde, die “Westfälische Dachsbracke“, die “Holzbracke de Sauerland tricolor” (kleiner Hund für die Jagd im Wald) und die “Steinbracken” Einheimische haben möglicherweise zur Rasse beigetragen.

    Zu dieser Zeit boomten in Deutschland die Mehrzweckjagd und die Jagdhunde, nach dem Abbau der großen Jagdgebiete und der Aufgabe traditioneller Jagdmethoden zugunsten von Stalking und Stalking.

    In den Jahren, die Deutsche Bracke ist durch eine Vielzahl regionaler Varianten unter unterschiedlichen Namen bekannt geworden. Das Deutscher Bracken Club wurde in Olpe gegründet (Nordrhein-Westfalen) in 1896 und umfasste alle Sorten des Nordwestens des Landes. In 1900, wurden schließlich in einem einzigen Rennen namens gruppiert “Deutsche Bracke” (Deutsche Bracke).

    Aber, war nicht bis 1964 die von erkannt wurde die Fédération Cynologique Internationale (FCI). Der derzeit geltende Standard stammt aus 1987.

    Manchmal bekannt als die “Braque d’Olpe” (die Stadt, in der eine der Varianten der Rasse gefunden wurde und in der die Deutscher Bracken Club), die Deutsche Bracke immer noch ein sehr beliebter Jagdhund in seiner Heimatregion, und sogar im übrigen Deutschland. Aber, Der Vertrieb außerhalb Deutschlands bleibt streng vertraulich.

    Das hindert es nicht daran, vom American Kennel Club anerkannt zu werden (A.K.C.) und der United Kennel Club (U.K.C.) in den Vereinigten Staaten, sowie vom Kennel Club (K.C.) Aus Großbritannien.

    Foto: hundeo.com

    physikalische Eigenschaften

    Das Deutsche Bracke Es ist ein leichter Jagdhund, groß und elegant das, Jedoch, es ist von solider Konstruktion. Der Kopf ist edel und eher leicht, mit mittelgroßen Hängeohren und einer gut getragenen, aber im Verhältnis zur Körperlinie relativ dicken Rute. Der Bauch ist leicht gefaltet.

    Das Zahnen der Deutsche Bracke ist besonders stark und regelmäßig, mit kräftigen spitzen Schneidezähnen. Die Augen, das sind mäßig groß, Sie sind klar und hell. Der Kopf, trocken und mäßig lang, und relativ starker Hals (im Vergleich zum Kopf) Folgen Sie einander, um eine leicht gewölbte Spitze zu erreichen.

    Das Fell ist lang, sehr dicht und hart, und bedeckt sogar den Bauch. Es ist dreifarbig: rot oder hellbraun, schwarz und weiß. Sattel und / oder Mantel müssen schwarz und gut definiert sein. Die charakteristischen weißen Abzeichen der Rasse sind eine durchgehende Liste auf der Schnauze., der Hals (Besonders geschätzt wird ein ganz weißer Kragen), Brust und Gliedmaßen. Die Schwanzspitze ist ebenfalls weiß.

    Charakter und Fähigkeiten

    Das Deutsche Bracke Er ist ein mittelgroßer Hund, der eine große Lebensfreude ausstrahlt. Angebracht und mit einem stabilen Charakter ausgestattet, ist glücklich bei der Arbeit und hat viel Platz im Freien. In einem großen eingezäunten Garten in völliger Freiheit leben zu können, ist unerlässlich, wenn Ihr Herrchen regelmäßig weg ist, da er gerne draußen lebt und trainiert. Tatsächlich, Sie müssen mindestens zwei Stunden am Tag lüften, um ausgeglichen zu sein. Wenn Sie Ihrem Partner nicht erlauben, Ihre Energie zu nutzen, Der Meister hat jede Chance, mit einem gestressten Hund zu enden, übermütig, aggressiv oder sogar destruktiv.

    Deutsche Bracke

    Außerdem, auch wenn Sie genug Möglichkeiten haben, um zu trainieren, Das Risiko, dass der Hund entkommt, ist bei der Deutsche Bracke, der es besonders schätzt, sich aus seinem Haus zu schleichen, sobald er die Chance dazu hat, ob Sie neue Umgebungen erkunden oder verlockenden Gerüchen folgen möchten.

    Das Deutsche Bracke überhaupt keine geeignete Hunderasse für das Wohnen in einer Wohnung. Und es sei denn, Sie haben einen sehr großen Garten – und selbst dann… – Es ist auch keine geeignete Hunderasse für ältere oder sitzende Personen. Sie benötigen einen aktiven Eigentümer, sogar sportlich, um Ihnen die àœbung und Ausflüge zu bieten, die Sie benötigen.

    Schön zu leben, Er kann sowohl Begleithund als auch Jagdhund sein, da es sich an viele Situationen anpassen kann. Aber, obwohl sie es lieben, in jede Ecke des Gartens zu wandern, Seine große Leidenschaft ist immer noch die Jagd, in denen sie sich durch ihren besonders entwickelten Geruchssinn auszeichnen. Das Deutsche Bracke Es ist vor allem ein harter Spürhund, der hart und hart arbeiten muss. Sie zeichnen sich durch das Streben nach unverletztem Wild und durch das Streben nach verwundeter Beute aus.

    Aufgrund seines vorsichtigen Verhaltens gegenüber Fremden und seiner Fähigkeit, in jeder Situation aufmerksam und aufmerksam zu sein, kann auch, gelegentlich und solange es nicht zu lange dauert (Ihre Gemütlichkeit wird wahrscheinlich die Kontrolle wiedererlangen), gelegentlich die Rolle des Wachhundes übernehmen.

    Aber, was auch immer Ihre Aktivität zu dieser Zeit, kann durch einen angenehmen Geruch leicht von Ihrer Mission abgelenkt werden, in diesem Fall wird es schwierig, Ihre Aufmerksamkeit wieder auf sich zu ziehen.

    Diese Jagdhunde verfolgen leidenschaftlich gern ihre Beute, Sie sind aber auch sehr empfindlich. Sie stehen ihrer Familie sehr nahe und sind ihnen sehr treu. Deswegen, sollte mit Vorsicht behandelt und niemals eingeschüchtert werden, obwohl sie manchmal auf der Hut sind. Besonders treu, treu und gesellig, die Deutsche Bracke erweist sich als idealer Begleiter für die ganze Familie, und versteht sich so gut mit Erwachsenen – wessen Autorität und Führung Sie suchen – wie bei kleinen Kindern, wer mag Spaß haben mit. Aber, sollte nicht mit kleinen Kindern allein gelassen werden, da ihre überwältigende Energie sie versehentlich anstoßen könnte, Schlage sie nieder oder wirf sie bewusstlos.

    Obwohl der Deutsche Hund im Allgemeinen freundlich und ausgeglichen ist, In einigen Fällen kann es ein Problem sein, andere Hunde zu treffen. Obwohl die Deutsche Bracke ist aufgrund seiner langjährigen Verwendung bei der Jagd im Rudel schon lange an das Zusammenleben mit anderen Hunden gewöhnt, Einige Hunde neigen immer noch dazu, dominant zu sein, besonders wenn es um unbekannte tiere geht. Aus diesem Grund, Jede Abreise, die gleichbedeutend mit einer möglichen Begegnung mit einem Hund ist, besteht darin, Ihren Partner an der Leine zu halten.

    In Bezug auf das Zusammenleben mit anderen Haustieren, vor allem eine Katze, es kann auch schwer sein. Tatsächlich, es sei denn, Sie haben sich zu früh daran gewöhnt, Ich meine, zusammen erstellt, neigt dazu, andere Tiere als potenzielle Beute zu betrachten. Mit anderen Worten, nicht wirklich eine empfohlene Hunderasse mit einer Katze…

    Endlich, die Deutsche Bracke ist ein lauter Hund, dessen Stimme weit reicht. Dies ist eine Eigenschaft, die allen Jagdhunden gemeinsam ist., da sie mit ihrem Meister aus der Ferne kommunizieren müssen. Aber das ist vielleicht nicht nach dem Geschmack der Nachbarn, wer könnte sich über das Bellen des Hundes beschweren. Es ist wichtig, diesen Punkt beim Training des Welpen zu beachten, um zu verhindern, dass sein Bellen zu einem Problem wird, wenn er erwachsen ist.

    Bildung “Deutsche Bracke”

    Obwohl es weich ist, stabil und sehr schön, die Deutsche Bracke keine leicht zu trainierende und gehorsame Hunderasse. Deswegen, erfordert eine starke und frühe Ausbildung, aber natürlich ohne brutalität, denn das kann nur nach hinten losgehen. Um das Beste aus Ihrem Partner herauszuholen, Es ist notwendig, Süße und Festigkeit zu kombinieren, und legen besonderen Wert auf die Sozialisation des Hundes.

    Letzte, wenn es als Jagdhund verwendet werden soll, Das Erlernen des Rückrufs Ihres Hundes ist offensichtlich von besonderer Bedeutung.

    In jedem Fall, Trainingseinheiten sollten kurz und interessant genug sein, seit der Deutsche Bracke es kann nervig sein, besonders wenn verlockende Gerüche Ihre Aufmerksamkeit ablenken.

    Für all diese Gründe, sollte erfahrenen Lehrern vorbehalten sein: keine geeignete Rasse als erster Hund.

    Gesundheit “Deutsche Bracke”

    Das Deutsche Bracke Es ist ein ziemlich robuster und widerstandsfähiger Hund.

    Aber, Sie sind besonders gefährdet für Hüftdysplasie, sowie das Risiko einer Magenumkehr (Dilatationstorsion).

    Was auch immer die Ursache sein mag, Eine mögliche Operation sollte mit größerer Wachsamkeit durchgeführt werden, da dieser Hund sehr empfindlich auf Anästhesie reagiert.

    Außerdem, wie bei jeder Hunderasse mit Schlappohren, Besonderes Augenmerk sollte auf das Risiko von Ohrinfektionen beim Hund gelegt werden.

    Außerdem, das Fehlen des Abstiegs eines oder sogar beider Hoden in den Hodensack (Hundekryptorchismus) es ist relativ häufig in dieser Rasse. Verhindert im Allgemeinen die Fortpflanzung des betroffenen Mannes und macht es unmöglich, den Hund zu bestätigen.

    Endlich, die Deutsche Bracke werden häufig mit Augenproblemen gefunden, Daher ist es ratsam, auch auf diesen Punkt zu achten.

    Pflege “Deutsche Bracke”

    Das Deutsche Bracke Es ist eine leicht zu haltende Hunderasse. Sein kurzes Fell erfordert nur ein Minimum an Pflege und regelmäßiger Pflege.. Das Bürsten Ihres Hundes einmal pro Woche sollte ausreichen, um die Schönheit seines Fells zu erhalten.. Außerdem, wie das Fell auf natürliche Weise Schmutz und Wasser abweist, Baden ist normalerweise nicht notwendig.

    Außerdem, auch während der Mauser, verliert sehr wenig Haare.

    Außerdem, wie jeder Hund mit Schlappohren, Das Innere sollte ebenfalls sorgfältig überwacht werden, um das Risiko von Ohrinfektionen zu verringern.

    Dies kann eine Gelegenheit sein, gleichzeitig Ihre Augen zu untersuchen, schnell eingreifen können, wenn es in diesem Bereich ein Problem gibt.

    Ernährung “Deutsche Bracke”

    Wie die Deutsche Bracke Es ist eine ziemlich resistente Rasse, Die Fütterung Ihres Hundes sollte keine besonderen Probleme bereiten. Eine fleischbasierte Diät, Gemüse und stärkehaltige Lebensmittel, oder Qualitätskroketten, es wird vollkommen ausreichend sein.

    Aber, Achten Sie auf das Volumen der Portionen!! Wenn als Jagdhund verwendet, es kann sicherlich angebracht sein, sie um zu erhöhen 10 a 20% während der Jagdsaison, wenn Sie aktiver als gewöhnlich sind. Sie müssen sich aber auch an den Energiebedarf des Hundes anpassen, wenn sie abnehmen, um das Risiko eines àœbergewichts des Hundes zu vermeiden.

    Außerdem, Es ist wichtig zu vermeiden, zu viel Futter zu geben, bevor der Hund auf die Jagd geht, In Gefahr, zum Beispiel, übergeben. Ein kleiner Snack vor der Jagd ist eine gute Sache, aber der Großteil der Tagesration sollte am Nachmittag gegeben werden.

    Aktivitäten “Deutsche Bracke”

    Obwohl sie nette Begleithunde sein können, die Deutsche Bracke dies ist, vor allem und von Natur aus, ein Jagdhund, der speziell auf das Aufspüren von Hasen spezialisiert ist, Dachs und Großwild, ob sie verletzt sind oder nicht. Diese feinen Hunde sind Experten in schwierigem Gelände und trotzen allen Wetterbedingungen.. Sie jagen ihre Beute gerne stundenlang. Die lange Schnauze und die äußerst empfindliche Nase sind die besten Verbündeten bei dieser Aufgabe.. Sobald die Beute gejagt wurde, Die laute und klare Rinde wird von Jägern sehr geschätzt, da es ihnen erlaubt, die genaue Position des gejagten Tieres aufzuzeigen.

    Obwohl die Deutsche Bracke es ist sehr gut für die Jagd allein geeignet, zeichnet sich auch in Paaren oder kleinen Gruppen von Einzelpersonen aus. So wurde die Rasse ursprünglich verwendet.

    Preis “Deutsche Bracke”

    Der Preis für die Adoption eines Welpen Deutsche Bracke zwischen 700 und 900 EUR.

    Bewertungen des "Deutsche Bracke"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Deutsche Bracke" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Videos der "Deutsche Bracke"

    Deutsche Bracke

    Deutsche Bracke
    Deutsche Bracke Stöberhundwelpen Revierausflug Waldspaziergang

    Deutsche Bracke Waldspaziergang Bezirk Stöberhundwelpen

    Art und Auszeichnungen:

    • FCI-KLASSIFIKATION:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.3: Kleine Laufhunde. i)
    • AKCHound i)
    • KCHoundy i)
    • UKCScenthounds i)


    FCI Rassestandard "Deutsche Bracke"

    FCIFCI - Deutsche Bracke
    Laufhunde

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Deutsche Bracke, German Bracke, Olper Bracke, Westphalian Bracke (Englisch).
    2. (deutsche bracke en allemand) (Französisch).
    3. Westfälische Bracke (Deutsch).
    4. braco alemão, (em alemão: Deutsche Bracke) (Portugiesisch).
    5. Sabueso de sangre de Baviera (spanisch).

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Westfälische Dachsbracke
    Germany FCI 100 . Kleine Laufhunde

    Westfälische Dachsbracke

    Das Westfälische Dachsbracke Es ist hauptsächlich ein Jagdhund, der ein aktives Temperament und ein großes Bedürfnis nach Bewegung beibehält.

    Inhalt

    Geschichte

    Der westfälische Dachshund wurde im 17. Jahrhundert in Deutschland entwickelt, in der Region zwischen Rhein und Weser. Das Ergebnis der Kreuzung zwischen dem Deutsche Bracke und verschiedene Arten von Dachsbrack, wurde geschaffen, um das Bedürfnis nach einem schnellen Hund zu befriedigen, klein und kleinwüchsig, in der Lage, Büsche zu durchschneiden und Beute in Höhlen zu jagen. Sie waren die Lieblingsbegleiter der germanischen Adligen, die für ihre Fähigkeit, Hasen zu jagen, so geschätzt wurden, Kaninchen und Füchse nach ihrer freundlichen Einstellung.

    Es wird in der offiziellen Beschreibung des Deutsche Bracke im Jahrzehnt des 1880, und ein erster Standard wurde in festgelegt 1910. Aber, Die Rasse wurde erst vom German Kennel Club anerkannt 1935, und dann von der FCI in 1954.

    Das Westfälische Dachsbracke dies ist, Jedoch, außerhalb Deutschlands selten. Außerdem, unter den wichtigsten Hundeorganisationen in der angelsächsischen Welt, Nur die UKC erkennt diese Rasse an, und nur von 2006.

    Foto: Westphalian Dachsbracke von Volbu1, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

    physikalische Eigenschaften

    Das Westfälische Dachsbracke Es ist ein kleiner Hund, der dazwischen misst 30 und 38 cm am Widerrist und wiegen etwa 15 kg. Es scheint die Deutsche Bracke, Das ist sogar eine Miniaturversion.

    Sein Mantel ist dreifarbig, Schwarz kombinieren, rot und weiß. Am Hals befinden sich weiße Markierungen, der Brust, die Schnauze, Pfoten und Schwanzspitze. Bicolor wird nicht akzeptiert. Das Fell ist rau und sehr eng, Mittellange hinten, Hals und Rücken des Schwanzes, aber kurz im Rest des Körpers.

    Mit einem leicht verlängerten Schädel und einem leicht akzentuierten Anschlag, sein Kopf erinnert deutlich an seine Verwandtschaft mit den anderen Kontrabässen. Seine Augen sind dunkel, während seine Ohren, groß und lang, sind flach gegen den Kopf.

    Der Schwanz, stark und groß an der Basis, ist in perfekter Verlängerung der Rückenlinie. Es wird mit einer Säbelklinge oder hängend durchgeführt.

    Charakter und Fähigkeiten

    Das Westfälische Dachsbracke Er ist ein kluger Arbeitshund, hartnäckig und hartnäckig, die ohne zu zögern über große Entfernungen den Spuren der Beute folgen können.

    Sie sind in erster Linie Jagdhunde, die ein aktives Temperament und einen großen Bewegungsbedarf haben. Dieser Bedarf muss jeden Tag gedeckt werden, um destruktives Verhalten beim Hund zu verhindern.. Lebe in einer Wohnung, obwohl es nicht empfohlen wird, es ist möglich, solange der Hund mindestens zweimal am Tag lange Spaziergänge machen kann. Während dieser Spaziergänge, Es wird dringend empfohlen, es an der Leine zu halten, falls Sie Beute riechen, die Sie von den ausgetretenen Pfaden abhält. Aber, Idealerweise hätte es Zugang zu einem Garten.

    Im Haus, obwohl er nicht der fügsamste Hund ist, die Westfälische Dachsbracke zeigt viel Anhaftung und Zuneigung für seinen Meister, Familientreue, und versteht sich sehr gut mit Kindern. All dies sind Eigenschaften, die ihn zu einem sehr angenehmen Begleithund machen.. Aber, erfordert viel Interaktion und Verfügbarkeit, da er ständig Gesellschaft braucht und nicht den ganzen Tag allein gelassen werden kann. Spielzeit und Gehorsam oder Beweglichkeitstraining können Sie beschäftigen, Aber nichts wird Sie glücklicher machen als eine Jagdreise.

    Endlich, die Westfälische Dachsbracke tolerieren andere Haustiere, solange sie von klein auf Ihrer Anwesenheit ausgesetzt sind. Sonst, seine Jagdinstinkte übernehmen, und ist in der Lage, sie zu verfolgen und zu verletzen.

    Bildung

    Aufgrund seines festen Charakters, die Westfälische Dachsbracke kann in seiner Erziehung hart und stur sein. Die Assimilation einiger Befehle dauert länger als bei anderen Hunderassen. Deswegen, Der Meister muss als Anführer des Rudels auftreten, um gehört und gehorcht zu werden, und ihm unter keinen Umständen erlauben, die Familienhierarchie zu übernehmen. Deswegen, Es ist eindeutig wichtig, sich nicht von der geringen Größe dieses Hundes täuschen zu lassen und ihn in einen zu verwandeln “Prinzessin”, auf die Gefahr, in naher Zukunft echte Probleme mit dem Zusammenleben zu haben.

    Am Ende, die Westfälische Dachsbracke muss früh und fest trainiert werden, während die Prinzipien der positiven Hundeausbildung gefördert werden.

    Gesundheit

    Das Westfälische Dachsbracke Er ist ein robuster Hund, gesund und mit einer guten Lebenserwartung. Aber, Ihre Verwandtschaft mit der Basset-Familie erklärt, warum sie anfällig für Rückenprobleme sind, von Muskelverspannungen bis hin zu degenerativen Bandscheibenerkrankungen.

    Außerdem, du musst vorsichtig mit seinen langen und schlaffen Ohren sein, da sie empfindlich auf Ohrinfektionen reagieren. Im Falle einer Infektion, Der Hund neigt dazu, den Kopf zu schütteln und sich am Ohr zu kratzen. Andere Anzeichen sind ein schlechter Geruch und die Entwicklung von Rötungen um den Gehörgang.. Eine Ohrenentzündung erfordert einen Besuch beim Tierarzt und wird mit verschreibungspflichtigen Medikamenten behandelt.

    Letzte, wie jeder Arbeitshund, ein Westfälische Dachsbracke der an der Jagd teilnimmt, wird mit größerer Wahrscheinlichkeit verletzt als ein Begleithund, der zu Hause gehalten wird. Aber, in der Hitze des Augenblicks, Der Hund neigt dazu, Schmerzen zu ignorieren, So ist es oft erst, nachdem der Besitzer Schnittwunden oder Bisse bemerkt, zum Beispiel.

    Reinigung

    Ein oder zwei wöchentliche Bürsten werden empfohlen, um die sehr dichte und grob strukturierte Schicht des zu erhalten Westfälische Dachsbracke. Diese Hunde sollten selten gebadet werden, da sie das Fell seiner natürlichen à–le berauben.

    Die Ohren sollten auch mindestens einmal pro Woche visuell überprüft und nach dem Einweichen in Wasser getrocknet werden, um das Infektionsrisiko zu begrenzen..

    Letzte, Die Zähne des Hundes sollten regelmäßig geputzt werden, um das Risiko von Parodontalerkrankungen und Infektionen zu verringern, die eines Tages Zahnextraktionen benötigen.

    Bewertungen des "Westfälische Dachsbracke"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Westfälische Dachsbracke" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder der "Westfälische Dachsbracke"

    Westfälischer Dachs
    Westfälische Dachsbracke by Stute.s, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
    Donar vom Wilden Mann, Westfälische Dachsbracke by <a href="https://Commons.wikimedia.org/wiki/file:Donar.jpg & quot;>Jörg Erich</a>a href = & quot; https;https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0&quot;>CC BY-SA 4.0&at;/a>, über Wikimedia Commons
    Donar vom Wilden Mann, Westfälische Dachsbracke by Jörg Erich, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    Videos der "Westfälische Dachsbracke"

    Westfälische Dachsbracke - Jagd: Weidmannsheil!
    Westfälische Dachsbracke – Jagd: Weidmannsheil!
    Jersey (Rhodesian Ridgeback) & Lea (Westfälische Dachsbracke) Sparring Nr. 2
    Jersey (Rhodesian Ridgeback) & Lea (Westfälische Dachsbracke) Sparring Nr. 2

    Art und Auszeichnungen:

    • FCI-KLASSIFIKATION:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.3: Kleine Laufhunde. i)
    • UKCScenthounds i)


    FCI Rassestandard "Westfälische Dachsbracke"

    FCIFCI - Westfälische Dachsbracke
    Hund

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Westphalian Hound (Englisch).
    2. (Westfälische Dachbracke en allemand) (Französisch).
    3. Westfälische Dachsbracke (Deutsch).
    4. (em alemão: Westfälische dachsbracke) (Portugiesisch).
    5. Cazador de Westfalia (spanisch).

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Grand basset griffon vendéen
    Francia FCI 33 . Kleine Laufhunde

    Grand basset griffon vendéen

    Das Grand basset griffon vendéen ist hartnäckig, mutig und ein wenig stur.

    Inhalt

    Geschichte

    Los Grand basset griffon vendéen habe mehr als durchgemacht 400 Jahre der Evolution, um die heutigen französischen Jagdhunde hervorzubringen.

    Im allgemeinen, Französische Jagdhunde entwickelten sich zu den Rassen, die sie heute bilden, um den besonderen Bedürfnissen ihrer geografischen Gebiete gerecht zu werden.. Die dichte Region, Das dornige, felsige Gelände der Vendée erforderte eine robuste Hunderasse mit geistiger und körperlicher Ausdauer und einem Fell, das Brombeeren standhalten würde.. Außerdem, Jäger der unteren Klasse, die keine Pferde besaßen, brauchten einen langsameren Hund, um mitzuhalten. Seine Lösung bestand darin, die Beine des Hundes zu kürzen und, durch Evolution und Züchtung, ein kleiner Hund wurde erstellt. Am Ende des 19., die Grand basset griffon vendéen, Kombination von Rustikalität und verkürztem Bein, hatte sich als Teil der Basset-Rassen Frankreichs entwickelt.

    Arbeiten Sie mehr daran, die exakte Größe und Proportionen zu produzieren, die für die Jagd auf verschiedene Wildtiere erforderlich sind, der Vendeen Griffon Club, gegründet 1907, erkannte zwei Sorten von Basset Griffon Vendéen, die Grand basset griffon vendéen und die Kleiner Basset Griffon Vendéen.

    Im Jahrzehnt von 1950, die Grand basset griffon vendéen getrennt in seinen eigenen Standard und als separate Rasse betrachtet, obwohl die Fehlgenerierung zwischen Basset Vendeano “Grand” und die “Petit” wurde erst verboten 1977.

    Die erste Auswahl wurde im späten 19. Jahrhundert von der getroffen Graf von Elva, wer suchte nach geradbeinigen Hunden, jedoch war Paul Dezamy wer hat den Typ festgelegt. Er hatte verstanden, dass man Hunde einer bestimmten Größe brauchte, um einen fahrenden Hasen zu fangen., dass er auf einige fixierte 43 Zentimeter.

    Heute wird es für die Gewehrjagd verwendet und kann alle Pelztiere jagen., vom Hasen bis zum Wildschwein. eine Herde von Grand basset griffon vendéen gewann die 5. Europäische Hasenmeisterschaft.

    Foto: Grand Basset Griffon Vendéen in Tallinn duo CACIB, 17-18 Aug 2013, handler competition von Thomasina, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

    physikalische Eigenschaften

    Das Grand basset griffon vendéen ist gut ausbalanciert, schwer gebaut, ein olfaktorischer Hund mit einem freundlichen und edlen Charakter. Es ist mittelgroß, mit geraden Beinen und tiefer Brust. Es ist länger als hohe, mit einer mäßig langen Schnauze, lange Ohren und ein langer Schwanz.

    Sein Hals ist mäßig lang und stark, sein edler Kopf mit Schnurrbart und Bart, und wird von langen schützenden Augenbrauen gekrönt. Seine Struktur wurde entworfen, um Kaninchen und Hasen zu jagen, in einem schnellen Tempo durch die Brombeeren, geschützt mit seinen langen Augenbrauen, und auf dem rauen Gelände der Vendée in Frankreich.

    Er ist ein mutiger Jäger, leidenschaftlich und hochqualifiziert, der es heute gewohnt ist, nicht nur Kaninchen und Hasen, sondern auch Wildschweine und Rehe zu jagen. Es ist aktiv, Er hat eine große Ausdauer für einen ganzen Tag auf der Jagd und verwendet seine Stimme frei, während er auf der Spur ist.

    Jedes Merkmal, das die Funktionalität beeinträchtigt, ist ein schwerwiegender Fehler.

    Charakter und Fähigkeiten

    Das ruhige und gelehrige Auftreten der Grand basset griffon vendéen macht sie zu hervorragenden Begleitern und Haushunden. Bereite dich darauf vor, ihm viel Bewegung zu geben. Sie werden nicht wie ein Sofahund gedeihen. Sie sollten einen eingezäunten Bereich zum Trainieren haben, denn diese Jagdhunde können dem Drang zur Jagd nicht widerstehen. Sie sind robust und verlangsamen sich nicht mit dem Alter, Planen Sie also, Ihre Trainingsroutine bis ins Teenageralter beizubehalten.

    Sie sollten sich bewusst sein, dass wie alle Hunde, die Grand basset griffon vendéen hat im Allgemeinen einen hohen Beutezug und folgt seiner Nase, wohin es geht. Es ist nicht nur ein Zaun notwendig und / oder ein Riemen, Es ist auch erforderlich, ein konstantes Gedächtnis von Kindheit an zu trainieren. Ein weiteres Merkmal von Grand basset griffon vendéen ist Ihre freie Nutzung der Stimme; kein Training wird diese Schwätzer aufhalten. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Hund mit Ihnen spricht, Diese Rasse ist möglicherweise nicht für Sie.

    Gesundheit

    Wie bei allen Rennen, Es kann einige gesundheitliche Probleme geben. Einige Hunde können diesen gesundheitlichen Herausforderungen in ihrem Leben ausgesetzt sein, aber die meisten Grand basset griffon vendéen Sie sind gesunde Hunde. Arbeit mit einem verantwortungsbewussten Züchter, diejenigen, die einen Hund dieser Rasse besitzen möchten, Sie können die Informationen erhalten, die sie benötigen, um die spezifischen Gesundheitsprobleme dieses Jagdhunds zu kennen. Gute Züchter verwenden Gentests ihrer Züchter, um die Wahrscheinlichkeit von Krankheiten bei ihren Welpen zu verringern..

    Empfohlene Gesundheitstests für diese Rasse:

  • Hüftbewertung
  • Augenarzt Bewertung
  • Herzuntersuchung
  • Patella-Bewertung
  • Schilddrüsenuntersuchung
  • Bewertungen des "Grand basset griffon vendéen"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Grand basset griffon vendéen" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Art und Auszeichnungen:

    • FCI-KLASSIFIKATION:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.3: Kleine Laufhunde. i)
    • Central Canine Society i)

    FCI Rassestandard "Grand basset griffon vendéen"

    FCIFCI - Grand basset griffon vendéen
    Groß

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Basset Griffon Vendéen (Petite), PBGV (Englisch).
    2. Grand basset griffon vendéen (Französisch).
    3. Briquet Griffon Vendéen, Großer Basset Griffon Vendéen (Deutsch).
    4. (em francês: Grand basset griffon Vendéen) (Portugiesisch).
    5. GBGV (spanisch).

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Blauer Basset der Gascogne
    Francia FCI 35 . Kleine Laufhunde

    Das Blauer Basset der Gascogne Es ist ein Hund mit einer ausgezeichneten Geruchssinn, aktiv, Agile und gut-port

    Basset Azul de Gascuña

    Inhalt

    Bewertungen des "Blauer Basset der Gascogne"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Blauer Basset der Gascogne" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Geschichte

    Das Blauer Basset der Gascogne ist ein Basset Hound aus dem Südwesten Frankreichs, dessen Wurzeln ungewiss sind. Laut Jagdhistorikern, Er ist ein Zeitgenosse von Herrn Gastón Fébus aus dem 14. Jahrhundert, wie die großen blauen Hunde. Einige behaupten, dass es von einer Kreuzung zwischen dem kommt Gascon Saintongeois und die Kleiner Blauer Gascogne Laufhund, andere, dass es das Ergebnis einer Mutation der ist Großer Blauer Gascogne-Laufhund nach der Französischen Revolution, wenn Bürger, die nun jagen durften, Sie brauchten einen langsameren Hund, den sie zu Fuß halten konnten.

    Im 19. Jahrhundert gefährdet, Die Rasse wurde im frühen 20. Jahrhundert auf Initiative einiger westlicher Züchter wiedergeboren. Sein erster Standard wurde in veröffentlicht 1919.

    Anerkannt in 1963 von der Fédération Cynologique Internationale (FCI), die Blauer Basset der Gascogne außerhalb Frankreichs immer noch selten. In Nordamerika, Die Rasse erhielt offizielle Anerkennung vom United Kennel Club (UKC) in 1991, sowie die American Association for Rare Breeds, aber es wird vom American Kennel Club ignoriert (AKC) und der Canadian Kennel Club (CKC).

    Auch innerhalb der französischen Grenzen, seine Ausdehnung war minimal, bis 1980. Seitdem, die Blauer Basset der Gascogne, obwohl es bekannter geworden ist, hat seinen Status als wenig bekannter Hund beibehalten, vor allem in der südlichen Region. Sie werden oft genannt “südlicher Hund” aufgrund seiner Herkunft in den Regionen Béarn und Gascogne. Auch heute noch, die meisten Züchter von Blauer Basset der Gascogne Sie kommen im Westen und Süden des Landes vor..

    Diese Rasse repräsentiert etwas mehr als 150 Datensätze in TFO – Central Canine Society.

    Es gibt vier anerkannte Rassen als “Blauer Gascogne” von der FCI:

    Das Großer Blauer Gascogne-Laufhund und die Kleiner Blauer Gascogne Laufhund Sie sind die bekanntesten Sorten.

    Kleine blaue von hounddogsdrule.com
    Große Blue von hondenrassenmetfoto.nl
    Blauer Basset von bassetbleudegascogne
    Griffon blue von jjze.unblog.fr




    physikalische Eigenschaften “Blauer Basset der Gascogne”

    La raza Blauer Basset der Gascogne trägt viel Erbe von der großen Rasse, aus der es stammt: der Basset. Es ist ein sehr großer Hund, Obwohl nicht zu schwer (16 kg etwa). Es hat einen nicht sehr breit und leicht gewölbte Kopf. Der Hals ist ziemlich lang, leicht gewölbt. Seine Höhe beträgt rund um die 34-38 Zentimeter.

    Es ist schwarz und breite Nase, mit weit geöffneten Nasenlöchern. Die Schnauze ist, praktisch, die gleiche Länge wie der Schädel. Ihre Augen sind ovaler, Was gibt ihnen das Gefühl, dass versenkt, Was macht sie einen sehr süßen Ausdruck, und ein wenig trauriger…

    Die Ohren dieser Rasse sind feine, ein wenig geschweiften, sehr lange und fertigen an Spitze. Das Ohr ist eng an der Quelle, die sich unterhalb der Augenlinie befindet.

    Wenn der Hund ständigen, der Schwanz berührt fast den Boden. Ihr Fell ist weiß gesprenkelt Unfallschwerpunkte, Es darf nie völlig weiß sein. Das Haar ist kurz und gleichmäßig. Wie dicht gefleckt ist, was ihm den blauen Ton gibt.

    Charakter und Fähigkeiten “Blauer Basset der Gascogne”

    Das Blauer Basset der Gascogne Es ist ein Hund mit einer ausgezeichneten Geruchssinn, aktiv, Agile und gut-port. Es ist ein großer Jäger. In der Regel Heulen. Es ist ein Hund, der leicht Vistas ist, dies ist Intelligente, Clever und witzig, ist auch sehr liebevolle und freudige. Es ist ein hervorragender Partner müssen Sie regelmäßig spielen (viel àœbung).

    Es ist ziemlich stur, seinem Instinkt für Jäger ist sehr hoch entwickelte. Es kann ein ausgezeichneter Wachhund sein.

    Bildung “Blauer Basset der Gascogne”

    Aufgrund seiner Intelligenz und Loyalität zu seinem Meister, die Blauer Basset der Gascogne es ist ziemlich einfach zu trainieren. Aber, wie manchmal er abgelenkt oder stur wird, kann Schwierigkeiten haben, Ordnung zu halten. Essen ist ein guter Motivator, da sie gierige Hunde sind.

    Kurz gesagt, die Blauer Basset der Gascogne braucht schon in jungen Jahren ein strenges, aber sanftes Training.

    Gesundheit “Blauer Basset der Gascogne”

    Dieser Hund ist bei ziemlich guter Gesundheit, obwohl es mit dem Alter Probleme in den Hinterhand entwickelt. Die Züchter von Blauer Basset der Gascogne wiederkehrende Probleme beobachten, wie Hüftdysplasie oder Ellbogendysplasie, Luxation der Kniescheiben und Bandscheibenvorfälle (das kann zu Hundelähmungen führen). Er ist auch anfällig für Allergien und Ohrinfektionen., wegen seiner hängenden Ohren.

    Letzte, wie anfällig für Magenverdrehungen, Ihre Portionen sollten aufgeteilt werden und Sie sollten zwei Stunden nach jeder Mahlzeit warten, bevor Sie trainieren.

    Bilder “Blauer Basset der Gascogne”

    Videos “Blauer Basset der Gascogne”

    Butch Basset Bleu gascogne

    Art und Auszeichnungen:

    • FCI-KLASSIFIKATION:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.3: Kleine Laufhunde. i)
    • AKCHound i)
    • ​- UKCScenthounds i)


    FCI Rassestandard "Blauer Basset der Gascogne"

    FCIFCI - Blauer Basset der Gascogne
    Bassett

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Basset Bleu de Gascogne, Bleus de Gascogne (Englisch).
    2. Basset bleu de Gascogne (Französisch).
    3. Basset bleu de Gascogne (Deutsch).
    4. Basset bleu de Gascogne (Portugiesisch).
    5. Basset azul de Gascuña (spanisch).

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Schweizerischer Niederlaufhund
    Suiza FCI 60 . Kleine Laufhunde

    Berner Niederlaufhund
    Berner Niederlaufhund
    Der Hund Schweizerischer Niederlaufhund, wenig angeregt, neigt dazu, ein lästiges Haustier zu werden, das schwer zu trainieren ist.

    Inhalt

    Geschichte

    Im frühen 20. Jahrhundert, Die Jagd begann sich in der Schweiz zu verändern. Private Jagdgründe wurden eingeführt und die Standardgröße der Schweizer Laufhundes Er war zu schnell und enthusiastisch, um in diesen kleineren Jagdgebieten richtig zu jagen. Die Jäger beschlossen, eine andere Jagdrasse zu entwickeln, die effizient und effektiv in geschlossenen privaten Jagdgebieten jagen kann.. Viele Leute denken, dass Schweizerischer Niederlaufhund Es ist nur eine kleinere Version der Schweizer Laufhundes. Dies ist zwar teilweise wahr, Sie sind eine andere Rasse, die aus der àœberquerung der Schweizer Laufhundes mit der Basset Hound. Das ultimative Ziel war es, eine Rasse zu entwickeln, die kürzer und kleiner war., hatte aber auch die gleichen vier farbvarianten wie die Schweizer Laufhundes. Von den resultierenden Hunden wurde erwartet, dass sie einen starken Geruchssinn für die Nasenarbeit und eine melodiöse Stimme haben, um bei der Jagd Alarm zu schlagen..

    Das Schweizerischer Niederlaufhund Er ist ein hervorragender Jäger und hat die Fähigkeit, Gerüche kilometerweit über unwegsames Gelände zu verfolgen. Das Schweizerischer Niederlaufhund wurde der Jagdhund von Menschen, die auf privatem Land jagen.

    Der United Kennel Club erkannte die Schweizerischer Niederlaufhund in 2006. Die Internationale Cinologische Föderation (FCI) akzeptierte sie und übernahm den offiziellen Rassestandard unter dem Namen Schweizer Niederlaufhund in 2015.

    Das Schweizerischer Niederlaufhund immer noch ein beliebter Jagdbegleiter in seiner Heimat Schweiz.

    Foto: Small Bernese Hound Smooth-coated male von Kanarisch, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

    physikalische Eigenschaften

    Im Verhältnis kleiner als die Schweizer Laufhundes. Seine Körperform ist rechteckig, mäßig lange, und starke Konformation. Mittelgroßer Kopf, dünne, elegant, mit freundlichem Gesichtsausdruck
    und aufmerksam. Seine Ohren sind sehr lang, geringer, und er trägt sie gefaltet. Dünne und starke Gliedmaßen. Wenn er ruhig geht, hängt sein Schwanz, in Aktivität biegt es leicht nach oben.

    Das Schweizerischer Niederlaufhund kommt in vier verschiedenen Varianten. Der einzige Unterschied zwischen den Sorten ist die Farbe, Aber jede Sorte hat ihren eigenen Namen.

    Varianten Schweizerischer Niederlaufhund

    Kleiner Hund von Juraequeño de Jura
    Jura Niederlaufhund
    Berner Niederlaufhund
    Berner Niederlaufhund
    Schwyzer Niederlaufhund
    Schwyzer Niederlaufhund
    Luzerner Niederlaufhund
    Luzerner Niederlaufhund
  • Das Jura Niederlaufhund hat ein glattes Fell, das schwarz ist und braune Markierungen über den Augen aufweist.
    Das Jura Niederlaufhund hat nur eine Schicht und möglicherweise nur eine geringe Menge Weiß am Körper.
  • Das Berner Niederlaufhund hat zwei Arten von Fell:
    das glatte Fell und das raue Fell.
    Das raue Fell hat ein einzelnes hartes Fell und einen kleinen Bart.
    Das Berner Niederlaufhund Es ist schwarz und weiß mit feurigen Flecken über den Augen; viele nennen es dreifarbig.
  • Das Schwyzer Niederlaufhund hat ein glattes, einfaches Fell, das überwiegend weiß mit gelb-roten Flecken ist; orangerote Flecken sind ebenfalls akzeptabel.
  • Das Luzerner Niederlaufhund hat ein einzelnes, glattes Fell, das überwiegend weiß, aber schwarz oder grau gesprenkelt ist und die Illusion eines blauen Körpers vermittelt. Sie haben schwarze Flecken mit braunen Markierungen über den Augen.

  • Fotos:

    1 – Small Bernese Hound Smooth-coated male von Kanarisch, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    2 – Jura Niederlaufhund by Bhv The Max
    3 – Dieser Hund ist ein kleiner Schwyz Hound von Haustiere.ch
    4 – Kleiner Luzerner Hund vorbei Carlos Katalog

    Charakter und Fähigkeiten

    Wenn er auf der Jagd ist, die Schweizerischer Niederlaufhund ist unermüdlich und unerbittlich, zeigt beeindruckende Ausdauer und Charakterstärke. Sie neigen dazu, lebhaft und aufgeregt zu sein, eifrig, ihren Job zu machen. Die meisten von den Schweizerischer Niederlaufhund sie sind trotzdem glücklich zu jagen, ohne königlichen Befehl seines Herrn.

    Obwohl gezüchtet, um zu jagen, Die meisten Mitglieder der Rasse können leicht vom Arbeitshund zum Familienhund wechseln und sind im Allgemeinen liebevoll und demonstrativ gegenüber ihren Besitzern. Sie sind gute Freunde mit Kindern und anderen Hunden, aber sie können nicht mit kleinen Tieren vertraut werden, einschließlich Katzen und Kaninchen.

    Die Temperamente der Individuen sind unterschiedlich, und während einige ruhige und friedliche Hausgäste sein können, andere können aufgeregt und nervös sein. Hunden mit höherer Energie kann oft beigebracht werden, sich im Haus niederzulassen, sobald sie richtig trainiert wurden. Idealerweise sollte die Übung in Form einer Jagd erfolgen, denn das verbrennt nicht nur überschüssige Energie, sondern beschäftigt auch Ihren forschenden Geist. Der Hund Schweizerischer Niederlaufhund, wenig angeregt, neigt dazu, ein lästiges Haustier zu werden, das schwer zu trainieren ist.

    Kein aggressiver Hund zu sein, die Schweizerischer Niederlaufhund sollte nicht als Wachhund verwendet werden, da er Eindringlinge nicht abschreckt und normalerweise nicht das Bedürfnis verspürt, Ihr Eigentum zu bewachen.

    Ausbildung “Schweizerischer Niederlaufhund”

    Der Satz “kleines Hundesyndrom” kann erwähnt werden, wenn darüber gesprochen wird Schweizerischer Niederlaufhund, Sie haben den Ruf, sich wie große Hunde in kleinen Hundekörpern zu verhalten. Voller Vertrauen, lebhaft und unabhängig, Dies ist keine Rasse für den Anfänger. Gehorsamarbeit kann eine besondere Herausforderung darstellen, da sie einen Freigeistcharakter und einen eigenen Kopf haben.

    Trainer müssen fest und unflexibel sein, Halten Sie Ihre Trainingseinheiten kurz und interessant, um das Interesse des Hundes zu wahren. Wie diese Rasse gerne eine beherrschende Stellung in der Heimat einnimmt, Ihm sollte schon früh sein Platz beigebracht werden, um schlechtes Benehmen zu vermeiden.

    die meisten Hunde Schweizerischer Niederlaufhund sie werden noch heute in der Schweiz als Jagdhunde eingesetzt, Dies bedeutet, dass Ihre Trainingsanforderungen während der Jagdsaison leicht erfüllt werden können. Bei nicht arbeitenden Hunden, oder wenn die Jagdsaison vorbei ist, Besitzer sollten Zeit damit verbringen, die Bedürfnisse dieses aktiven Hundes zu erfüllen.

    Eine ländliche Umgebung ist der ideale Ort für Schweizerischer Niederlaufhund, Wer braucht weites Gelände zum Erkunden und genießt es nicht, eingesperrt zu sein. Es ist wichtig, dass Ihr Grundstück sicher eingezäunt ist, um Solo-Abenteuer zu vermeiden.

    Gesundheit “Schweizerischer Niederlaufhund”

    Es gibt nicht viele Krankheiten, die die Schweizerischer Niederlaufhund mehr als andere Rassen, Es gibt jedoch eine Handvoll Bedingungen, die bei Einzelpersonen beobachtet werden müssen:

    Ohr-Infektion

    Hängende Ohren sind anfällig für Ohrinfektionen, besonders wenn ein Hund viel Zeit draußen nass und schlammig verbringt. Wenn Sie Ihre Ohren sauber halten, können Sie verhindern, dass dies zu einem Problem wird..

    Hüfte Dysplasie

    Fehlgebildete Hüftgelenke können zu lebenslangen Beschwerden und eingeschränkter Mobilität führen. Röntgenaufnahmen der Hüften (ein Prozess namens “Hüftpartitur”) sollte durchgeführt werden, wenn ein Zuchthund älter als ein Jahr ist, um sicherzustellen, dass seine Hüften von ausreichender Qualität sind, um weitergegeben zu werden.

    Reinigung “Schweizerischer Niederlaufhund”

    Obwohl es innerhalb der Rasse eine Reihe verschiedener Haartypen gibt, Alle sind pflegeleicht und benötigen wenig Pflege. Wöchentliches Bürsten reicht aus. Das Schweizerischer Niederlaufhund Sie müssen nur einige Male im Jahr gebadet werden. Wenn Eigentümer das Bedürfnis haben, ihre zu verkleiden “Geruch zum Hund” kann Trockenshampoo verwenden, Vermeidung des Austrocknungsrisikos von Haut und Fell.

    Ohren des Schweizerischer Niederlaufhund wöchentlich gereinigt und idealerweise täglich auf Anzeichen einer Infektion kontrolliert werden. Sie müssen nach dem Nasswerden vollständig getrocknet sein.

    Bewertungen des "Schweizerischer Niederlaufhund"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Schweizerischer Niederlaufhund" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Videos der "Schweizerischer Niederlaufhund"

    Schweizerischer Niederlaufhund + Schweizer Laufhund + Orange Hund + Haustiere
    Schweizerischer Niederlaufhund + Schweizer Laufhund + Orange Hund
    Schweizer Laufhund CERVA
    Schweizer Laufhund CERVA

    Art und Auszeichnungen:

    • FCI-KLASSIFIKATION:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.3: Kleine Laufhunde. i)
    • UKCScenthounds i)


    FCI Rassestandard "Schweizerischer Niederlaufhund"

    FCIFCI - Schweizerischer Niederlaufhund
    Laufhunde

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Schweizerischer Niederlaufhund (Englisch).
    2. Schweizerischer Niederlaufhund (Französisch).
    3. Schweizer Niederlaufhund (Deutsch).
    4. Schweizerischer Niederlaufhund (Portugiesisch).
    5. (en suizo, Schweizerischer Niederlaufhund) (spanisch).

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Basset artésien normand
    Francia FCI 34 . Kleine Laufhunde

    Das Basset artésien normand ist ein kleiner Jagdhund

    Basset Artesiano de Normandía

    Inhalt

    Bewertungen des "Basset artésien normand"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Basset artésien normand" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Geschichte

    Die ersten schriftlichen Erwähnungen eines Basset Hound stammen aus dem 16. Jahrhundert. In seinem Buch La venerie (1561), Jacques du Fouilloux beschreibt einen Artois-Hund (eine ehemalige französische Provinz, die die Grenze zwischen der Picardie in Frankreich und Flandern in Belgien überspannt), Das läuft auf Beinen und ist besonders beeindruckend für die Jagd auf Schädlinge, wie Dachs.

    Viel später, in der zweiten Hälfte des 19., als die Arbeit an der Katalogisierung begann, Kategorisierung und Etablierung der Eigenschaften der verschiedenen Hunde der Welt, die Basset artésien normand war eine der ersten Rassen, die gelistet wurden.

    Im Jahrzehnt von 1870, zwei Arten von Chien l`Artoiss: die Diener von ihm Conde Le Couteulx von Canteleu, in der Nähe von Etrepagny, in der Eure, und die des Zwingers von Louis Lane, die in der Nähe von Rouen lebten. Die beiden Männer hatten unterschiedliche Ansichten darüber, was die Chien l`Artois.

    Das Couteulx, als erfahrener Jäger, begünstigte den utilitaristischen Aspekt des Hundes und seine körperliche Leistungsfähigkeit. Ausgewählte Hunde mit fast geraden Vorderbeinen, ein leicht kompakter Körper, ein ziemlich gewöhnlicher Kopf, aber vor allem ein Initiativgeist und eine Begeisterung für die Jagd, ähnlich den Merkmalen der Großen und Alten Artois Dachsbracke.

    Louis Lane, auf der anderen Seite, gab der Schönheit seiner Hunde mehr Bedeutung. Sie hatten prächtige Köpfe mit langen, gut gewickelten Ohren und verdrehten Vorderbeinen, die den Adel der alten normannischen Rasse widerspiegelten.. Die Hunde von Louis Lane Sie wurden weniger für die Jagd gesucht, zumal ihre übertrieben krummen Vorderbeine sie fast verkrüppelt zurückließen, aber sein Temperament war nachdenklicher und weniger stalkingorientiert.

    Diese beiden Arten von Handwerkerhunden existierten während 20 Jahre. Danach, die meisten Züchter von Basset d’Artois zog es vor, die beiden Modelle zu kreuzen, um einen Hund zu bekommen, der die besten Eigenschaften beider Blutlinien kombiniert. So, als der erste Rassestandard geschrieben wurde 1898, Die meisten Hunde hatten eine Mischung aus handwerklichen Merkmalen (Modell Le Coulteulx) und Normannen (Modell Lane).

    Es war zu dieser Zeit das Léon Verrier, die “Vater” von modern Basset artésien normand, zog die besten Vertreter der Rasse, dominierende Hundeausstellungen seit etwa fünfzehn Jahren ab 1896. Leider, ihr Kalb wurde während des Ersten Weltkriegs durch die Krankheit dezimiert.

    Dies hinderte den französischen Basset Club nicht daran, sich zu entscheiden 1922 nur das Verrier-Modell für die Zucht der Rasse fördern. In 1927, in Anerkennung ihrer gemischten Herkunft, der artesische Basset änderte seinen Namen in Basset artésien normand. Dies vorausgeschickt, eine Beobachtung, die in erschien 1930 in der Norm schlägt vor, dass die Basset artésien normand Es wurde nur als àœbergang bei der Schaffung einer neuen Rasse angesehen, da heißt es das “Der Ausschuss der Société de Vénerie beschließt und stellt fest, dass die Basset artésien normand Es sollte nur eine àœbergangsphase zu einem normannischen Typ sein, ohne jede Spur von Artois. »

    Aber, Diese Hypothese wurde nie erfüllt, wie die Ablehnung einer Namensänderung der Rasse in Basset der Normandie in 1932, aber auch und vor allem die Anerkennung der Rasse durch die Fédération Cynologique Internationale (FCI) die 29 im Oktober 1963. Der American United Kennel Club wird die Rasse viel später erkennen, in 1995. Andererseits, wird vom American Kennel Club weiterhin ignoriert, die andere große amerikanische Hundeorganisation.

    Heute, die Basset artésien normand ist außerhalb Frankreichs und der Vereinigten Staaten noch sehr wenig präsent. Es wird oft mit der Beagle und die Basset Hound, Im Moment ist es hauptsächlich Jägern bekannt.

    physikalische Eigenschaften

    Die Familie von der Basset hound. Schlanken Körper und kurze Gliedmaßen. Der Kopf hat ein dürres Aussehen, weil seine Wangen ausschließlich aus Haut bestehen. Die Augen sind groß (I) dunkel. Die Ohren sind so lange als die Schnauze, endet beim Tipp. Der Hals hat eine leichte Doppelkinn. Der Schwanz ist lang und breit an der Basis.

    Die kurze Beine können Sie tauchen Sie ein in die dichteren Unterholz, seine Versteck-Verdammung zu verlassen, die größeren Hund tun können. Vorzugsweise Jagd Kaninchen, aber Sie können auch beide Hasen fangen, als ein Reh. Weile, hat keine Geschwindigkeit, es hat viel Präzision in seinen Bewegungen. Ihr Gewicht ist zwischen der 15 und 20 kg., und seine Attraktivität unter 30 und 36 Zentimeter.

    Es ist sehr Hund sehr geschätzt von Jägern.

    Charakter und Fähigkeiten

    Ziemlich ruhig und auf den ersten Blick sehr gehorsam, die Basset artésien normand erweist sich als echter Clown und Zuneigungsball in seiner Familie. Hauptsächlich ein Rudelhund, findet es schwierig, Einsamkeit zu tolerieren und sucht um jeden Preis Gesellschaft, entweder von seinen Klassenkameraden, von anderen Tieren im Haus (sogar von Katzen, wenn sie Ihnen bereits zuvor präsentiert wurden) oder die Menschen um ihn herum. Sehr zärtlich, braucht viel Aufmerksamkeit, um wirklich zu blühen. Deswegen, Nicht empfohlen für einen Lehrer, der nicht sehr verfügbar ist. Andererseits, von Natur aus einfallsreich und freundlich, Es ist ein sehr geeigneter Hund für Kinder, für diejenigen, die ein unerschöpflicher und sehr geduldiger Spielkamerad sein werden.

    Aufmerksamkeit, andererseits, für Hausbesitzer in Stadt- oder Wohngebieten: obwohl weniger laut als seine Jagdgefährten, die Basset artésien normand àœberreste, Jedoch, ein ausdrucksstarker und nicht sehr diskreter Hund, besonders beim spielen. Bellen Sie, um einen Neuankömmling zu begrüßen, Ihre Zufriedenheit auszudrücken oder darauf hinzuweisen, dass Sie etwas Interessantes gefunden haben, ist eine zweite Natur, und es ist sehr schwierig, dies zu verhindern. Deswegen, Es ist keine Hunderasse, die für die Verwendung in Wohnungen empfohlen wird.

    Dies gilt umso mehr seitdem, trotz ihres wackeligen Aussehens, die Basset artésien normand Er ist ein vollendeter Sporthund, die trainieren müssen, um ihr physisches und psychisches Gleichgewicht zu halten. Ihre Entspannung, überraschend für eine so kleine Größe, ermöglicht es ihm, über kleine Mauern zu springen und auf seinen Hinterbeinen zu stehen. Es ist ein sehr widerstandsfähiger Hund, kann lange Strecken ohne Rückstoß zurücklegen: Eine Hunderasse, die für einen Sportlehrer geeignet ist, der einen Joggingpartner sucht, zum Beispiel, solange das gelände nicht zu steil ist.

    Die genannten Qualitäten, kombiniert mit scharfer Intelligenz und ausgezeichnetem Gedächtnis, machen diesen Hund sehr gut für die Jagd geeignet, sondern auch Tricks zu lernen, Hundesport betreiben, oder auch… Nutze die mangelnde Aufmerksamkeit seines Meisters, um dem Alltag zu entfliehen. Tatsächlich, sein Jagdinstinkt und sein entwickelter Geruchssinn führen ihn oft dazu, den Hinweisen zu folgen, die er interessant findet, und sich gegenüber jedem Rückgabebefehl taub zu stellen.. Deswegen, sollte nicht zögern, zum Beispiel, bei der Ausstattung mit einem GPS-Hundehalsband, um die Risiken für den Fall, dass der Hund entkommt, zu begrenzen.

    Endlich, auf eine eher paradoxe Weise, die Basset artésien normand Sie sind auch sehr gemütlich, und wie die Routine. Sobald sie sich an die Anordnung der Dinge im Haus gewöhnt haben, den Standort Ihres Korbs und Ihr Lebenstempo, Sie hassen Veränderungen. Deswegen, die Nachrichten, Zum Beispiel die Ankunft eines Babys zu Hause, ein Haustier adoptieren oder sogar einen Hund bewegen, sollte so weit wie möglich schrittweise eingeführt werden.

    Bildung

    Abhängig von der Verwendung, die dem gegeben wird Basset artésien normand, seine Ausbildung ist nicht die gleiche.

    Wenn es beabsichtigt ist, seinen Herrchen im Alltag als Begleithund zu begleiten, Der Welpe sollte von klein auf sozialisiert werden und in Der Gesellschaft von Menschen gute Manieren lernen; zum Beispiel, Zügeln Sie Ihren Jagdinstinkt und bellen Sie nicht um jeden Preis.

    If, Im Gegenteil, Es soll als Jagdhund verwendet werden, Die Erziehung des Hundes sollte auf die Ausbeutung dieser Jagdinstinkte ausgerichtet sein, durch Sozialisation mit anderen Hunden, Jagdsuchtraining und Teamarbeit.

    In jedem Fall, Die Lebensregeln des Hundes müssen von Anfang an klar definiert und während seines gesamten Lebens einheitlich angewendet werden. Tatsächlich, obwohl liebevoll und gehorsam, Dieser hochintelligente Hund kann ein echter Maultierkopf sein, wenn er widersprüchlichen Befehlen ausgesetzt ist. Deswegen, Es ist wichtig, über die Rolle nachzudenken, die der Hund spielen wird, bevor der Welpe nach Hause kommt, und sei fest – aber respektvoll – während des gesamten Trainingsprozesses.

    Gesundheit

    Das Basset artésien normand genießt im Vergleich zu anderen Bassets eine ziemlich robuste Gesundheit. Aber, entgeht nicht den gesundheitlichen Problemen, die seiner Morphologie innewohnen (langer Körper und kurze Beine). Deswegen, Sie sind besonders anfällig für Rückenprobleme, und kann leicht Wirbel knacken oder brechen.

    Im Falle eines fettleibigen oder übergewichtigen Hundes, àœbergewicht kann Rückenschmerzen verschlimmern, die Sie natürlich mit dem Alter erleben, Daher müssen die Besitzer die Ernährung des Hundes genau überwachen und ausreichend und regelmäßig körperlich aktiv sein.. Regelmäßige Bewegung ist wichtig, um Ihre Rückenstruktur zu stärken und Ihre Gelenke zu erhalten..

    Es ist auch wichtig, dass Ihr Hund auf Hüftdysplasie untersucht wird, vor allem, wenn in Ihrer Abstammung eine Hüftdysplasie aufgetreten ist.

    Letzte, die Basset artésien normand empfindlich auf Ohrinfektionen reagieren, und sie haben auch eine Veranlagung für Hypothyreose. Diese Krankheit kann in einigen Fällen erblich sein, Es wird daher empfohlen, die darunter leidenden Personen nicht zu reproduzieren.

    Reinigung

    Das Basset artésien normand es ist ziemlich einfach zu warten. Ihr kurzes Haar erfordert nur einen gelegentlichen Pinselstrich., im Wesentlichen, um die getrockneten Gräser und den Schlamm loszuwerden, die sich während Ihrer Spaziergänge im Wald ansammeln.

    Aber, wie viele Hunde, neigt dazu, einen etwas stärkeren Geruch zu haben als andere Rassen, was kein Hundeshampoo beheben kann.

    Abgesehen von diesen àœberlegungen, Es ist wichtig, die Ohren Ihres Hundes etwa einmal pro Woche zu untersuchen und zu pflegen., vor allem, um eventuelle Rückstände zu entfernen, um Ohrinfektionen und andere schmerzhafte Infektionen zu vermeiden.

    Preis “Basset artésien normand”

    Der Preis eines Welpen Basset artésien normand ist zwischen 400 und 900 EUR.

    Fotos “Basset artésien normand”

    Videos “Basset artésien normand”

    Art und Auszeichnungen:

    • FCI-KLASSIFIKATION:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.3: Kleine Laufhunde. i)
    • UKCScenthounds i)


    FCI Rassestandard "Basset artésien normand"

    FCIFCI - Basset artésien normand
    Bassett

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Basset Artésien Normand, BAN (Englisch).
    2. BAN (Französisch).
    3. BAN (Deutsch).
    4. (em francês: Basset artésien normand) (Portugiesisch).
    5. BAN (spanisch).