Rottweiler
Alemania FCI 147

Rottweiler

Die Rottweiler ist ein ruhiger Hund, Familie fügsam und treu.

Geschichte

Das Rottweiler ist eine der Rassen deutscher Herkunft, die von der Fédération Cynologique Internationale anerkannt ist (FCI). Das Rottweiler ist ein Hund Trabrennen Typ.

Entfernte die Rottweiler stammt aus kommunalen alle Hunde Molosoides, und Ihre Vorgänger ist die Tibet-Dogge.
In Deutschland, von jeher, Molosoides-Typ-Hunde, die hatten unterschiedliche Namen, je nach der Gegend, zu der sie gehörte, war bekannt.

Der Name des Rottweilers in die deutsche Stadt namens Rottweil geboren, in denen gab es ein Hund, der verbreitet war, der ehemalige Metzger, bei einem Tier fähig Wächter, Verteidigung seines Besitzers, sowie sowie für andere Rollen wie zum Beispiel von Drag Rinder zu entwickeln.

Seit dem Mittelalter, dann, Das Rottweiler behält ihren Namen.

Der Rottweiler letzten Blick auf ihre Beziehung mit den Hunden des Berges durch die Rolle der sowohl seine physische.
Das Problem ist, dass im Laufe der Jahrzehnte, Diese Hunde haben gezeigt, dass sie eine besondere geistige Balance, die es ihnen erlaubten genossen, im täglichen Leben beimessen, Angesichts seiner Intelligenz, seinen Widerstand und seine charakteristische Gefühl der Einheit, Gruppe.

Diese Merkmale, Sie machten es ein unverzichtbares sowohl für Landwirte und Metzger Assistant.

Wie geschah mit anderen Zwingern, Fortschritt hat negative Folgen. Vieh wurde im 19. Jahrhundert die wichtigste Quelle des Reichtums der Gegend, aber im Laufe der Zeit markiert der Fortschritt seiner Schritte.

Mit der Ankunft der Eisenbahn und andere Transportmittel für Vieh, Das Rottweiler verloren ihre Raison d ' Être in der Umgebung. Aber ihre Eigenschaften machte es unmöglich, dass diese fehlende Rennen.

Im 20. Jahrhundert erwies sich die Nützlichkeit der Hunde Rottweiler der Polizei waren Service und die Ergebnisse fantastisch und das Jahr 1910 Das Rottweiler wurde als die offizielle Hund von Polizei und Armee anerkannt..

Es ist gut, daran erinnern, dass der Ursprung dieses schöne Auto, Es gibt verschiedene Standpunkte, einer von ihnen verteidigt, dass das Rottweiler direkte Vorfahren in der alten römischen Legionen hat. Zwar es ist wahr, dass im Tag, die mehr verteidigte Version ist, dass es von der Tibet-Dogge wie jeder Molosoides abstammt.

Physikalische Eigenschaften

Das Weibchen PESA rund um 40 kg und gemessenen zwischen 56 und 63 cm. das Kreuz, Während die optimale Höhe zwischen 60 und 61 Zentimeter. Das Männchen wiegt rund um ein 50 Kilogramm und gemessen zwischen 61 und 68 cm, im Standard wünschenswert wird gemessen zwischen 65 und 66 cm, eine Kraft erzeugen, in seiner Bissen um 150 Kg-F im Radio aus seinem Mund.

Die Länge des Rumpfes durch den Standard der Fédération Cynologique Internationale die Höhe in mehr als einer überschreiten nicht 15%. Dies wird von dem Brustbein, die ischial Beule gemessen.

Die Morphologie der Kopf Es ist ein entscheidender Faktor bei der Bewertung einer Kopie. Nach dem deutschen standard, die Länge des Schädels, gemessen von der Spitze der Occipital in das Innere der Ecke Auge hat sein 8,5 a 13 cm bei Frauen und 9,5 a 15 cm bei Männern. Außerdem, das Verhältnis zwischen der Schädel die Schnauze hat sein 6 a 4 oder, mit anderen Worten, die 60% die Gesamtlänge des Kopfes muss von den Schädel besetzt werden, verlassen der 40% bleiben die Schnauze.

Jedoch, der Standard der Fédération Cynologique Internationale April von 2000 vermeiden Sie Zahleneingabe, Definieren des Schädels als “durchschnittliche Länge, Breite zwischen Ohren. Seitenansicht, mäßig gewölbten Front-line.

Die Hinterhauptsbein gut entwickelt, ohne Übertreibungen. Gut definierten Stop.”, Diese Norm weiter auf der Gesichtsschädel “gut entwickelte Nase. Breiter als Runde mit relativ großen Nasenlöchern. Es immer schwarze Trüffel”.

Die Schnauze “im Zusammenhang mit der Schädel sollten weder angezeigt noch kurz, oder länglichen. Gerade Nasenrücken, Breite an der Basis, scharfen Sie mäßig.”

Die Rottweiler Lippen muss zusammen mit der FCI-standard “Schwarz, stark befestigt, die Ecke der Mündung, das Zahnfleisch etwas rätselhaft.”, über JAWS “obere und die untere sollte stark und breit sein.”, auf der Prothese “starke, abzuschließen (42 Teile), mit der Schliessung in Schere -die oberen Schneidezähne geschlossen für den unteren-“. Für die Wange erfordert eine entwickelten Jochbogen.

Die Augen Sie müssen sein “mittlerer Größe, mandelförmige, dunkelbraun, schließen die Augenlider vollständig United”, und Ohren “mittlerer Größe, fällt, dreieckige, separate und hohe einfügen. Mit hohen und getragenen Ohren, der Schädel sollte breitere angezeigt werden.”

Die hals muss sein “starke, mittlerer Länge, gute Muskel, leicht gewölbt, Reinigen, hängende Haut in der Kehle und Kinn frei”.

Gemäß dem oben genannten Standard oft schneiden Sie sie die Warteschlange Wenn sie Welpen sind, nur ein oder zwei Wirbel verlassen, Während den Standard für die ADRK und die FCI verbietet die Amputation des Schwanzes aus 2000, den Wettbewerb der Kopien ohne Schwanz in Ausstellungen mit Ausnahme. Jedoch, müssen Sie, dass Länder wie klären Kanada und USA.UU. Sie bleiben in ihren standard-Schwanz-amputation.

In diesem Rennen finden wir zwei Linien des Alterns, der Europäischen, als das Original und die amerikanischen. Die amerikanische Linie zeichnet sich durch Beispiele für größere Höhe und mehr stilisierte Einrichtungen, Andererseits, Europäische Linie Hunde präsentieren mit einem niedrigeren Höhe und kompakte Körper eine robustere.

Rottweiler: Norm FCI

DATUM DER PUBLIKATION DES GÜLTIGEN ORIGINAL-STANDARDES: 06/04/2000.

LEITER

OBERKOPF:

  • Schädel: Mittlere Länge, Breite zwischen Ohren. Seitenansicht, die Stirn ist mäßig Vorwölbung; die occipital eine Protuberanze ist gut entwickelt., ohne zu auffällig.
  • Depression-Verknüpfungen (Stop): Sehr offensichtlich.

GESICHTSSCHÄDEL:

  • Trüffel: Gut entwickelt, mehr Breite als Runde, mit relativ großen Fenstern, schwarz.
  • Schnauze: In Bezug auf den Bereich des Schädels sollten Sie keinen verkürzten oder verlängerten Eindruck vermitteln.. Gerade Nase Zuckerrohr, Breitband einfügen, verringert mäßig Breite zurück nach vorn.
  • Lippen: Schwarz, gut eingefügt. Der Winkel der Lippen dicht geschlossen; Dunkles Zahnfleisch in den Voreinstellungen.
  • KIEFER / Zähne: Sowohl der unteren und oberen Kiefer sind stark und gut breit. Gesunde Zähne, intensive und umfassende (42 Teile). Die oberen Schneidezähne fallen auf dem Boden in der Form der Schere.
  • Wangen: Zygomatic Bögen auch notorische.
  • Augen: Mittlerer Größe, Almendrada form, dunkelbraun; mit gut-anhaftende Augenlider.
  • Ohren: Mittlerer Größe, Anhänger, dreieckige, sehr getrennt und Set high. Mit den Ohren gut verklebt und platziert weiterleiten, der Bereich des Schädels vermittelt den Eindruck des Seins breiter.

HALS: Strong, mäßig lang, gute Muskel, oben leicht gewölbt; kurze, ohne Wamme und schlaffe Haut.

KÖRPER

  • Zurück: Gerade, stark und steif.
  • Schweinelende: Der Lendengegend ist kurz, starke und Tiefe.
  • Rump: Breite, mittlere Länge, leicht gerundet, ohne gerade, oder mit großen fallen.
  • Brust: Geräumige, breit und tief (ca.. 50% die Höhe des Kreuzes), mit einem gut ausgebauten Schweller und sperrige Rippe.
  • Bauch: Nicht abgeholte Flanken.

SCHWANZ: Natürlich, horizontale Erweiterung der oberen Linie; Rest können Sie auch hängen kann.

GLIEDMAßEN

VORHERIGE-MEMBER:

  • Als Ganzes: Von vorne gesehen, daß sie gerade und nicht sehr zusammen. Die Unterarme, von Seite aus gesehen, Sie sind gerade. Die Scapula in Bezug auf die horizontale Betrachtungswinkel beträgt 45°.
  • Schulter: Gut platzierte.
  • Arme: Gut an den Rumpf geklebt.
  • Unterarme: Stark entwickelten und muskulös.
  • Mittelhand: Leicht elastische, starke, leicht schräg.
  • Vorderpfoten: Runde; geschlossene und geschwollene Finger. Harte Beläge; kurze Nägel, schwarz und stark.

SPÄTERE MITGLIEDER:

  • Als Ganzes: Von hinten gesehen sind gerade, Parallel und nicht sehr zusammen. Natürlicher Position sind stumpfen Winkel zwischen Oberschenkel und die Hüftknochen, zwischen die Oberschenkel und Bein (Knie), und zwischen die Beine und den Mittelfuß (Sprunggelenk).
  • Oberschenkel: Mäßig lang, Breite und stark bemuskelt.
  • Bein: Lange, starke, mit vielen Muskeln, sehnigen.
  • Sprunggelenk: Leistungsstarke; gut gewinkelt, nicht steil.
  • Hinten Füße: Ein wenig länger als vorne; auch geschlossene Finger, sperrig und schwer.

BEWEGUNG: Das Rottweiler ist ein m, verbleibende Ihren Rücken stark und mit wenig Bewegung. Die Entwicklung der Bewegung ist harmonisch, Versicherung, mit Kraft und kostenlosem, mit großen Schritten.

HAUT: Haut engen Kopf in der gesamten Region; bilden Sie kleine Fältchen auf der Stirn, wenn der Hund an Aufmerksamkeit.
PELZ

HAAR: Bestehend aus Außenlage und interne NAP. Das Außenschicht Haar ist mittellang, hart, Dick und dicht; interne NAP muss nicht über die externe Haare hinausragen.. In der hind, das Haar ist ein wenig länger.

Farbe: Schwarz, mit klar definierten Feuer Noten einer hellen Pardo-Rojizo Farbe auf den Wangen, Schnauze, Hals, Brust und Mitglieder, sowie über den Augen und unter dem Schwanz.

GRÖßE UND GEWICHT:

Männchen:

  • Höhe an das Kreuz: 61-68 cm.
  • Der 61 a 62 cm: kleine; der 63-64 cm: Mittel-.
  • Der 65-66 cm: große (die richtige Größe); der 67-68 cm: sehr große.
  • Gewicht: Ungefähre: 50 kg.

Weibchen:

  • Höhe an das Kreuz: 56-63 cm.
  • Der 56 a 57 cm: kleine; der 58 a 59 cm: Medium.
  • Der 60-61 cm: große (die richtige Größe); der 62-63 cm: sehr große.
  • Gewicht: Ungefähre: 42 kg.

FEHLER: Jede Abweichung von den vorgenannten Kriterien fehlen und die Ernsthaftigkeit ist angesehen, den Grad der Abweichung von der Norm und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes.

Allgemeines Erscheinungsbild: Leichte Gesamtauftritt, zerbrechlich; zu hoch Gliedmaßen; Schwache Muskeln und Knochen.

  • Leiter: Leiter der Hunde, schmal, Licht; zu kurz oder zu lang, Tosca; Flache Vorderseite; fehlend oder wenig auffällig stop.
  • Schnauze: Spitzen oder lange; Nase gespalten; Borrego Typ Nase Zuckerrohr (konvex), oder deprimiert (konkav); Drop Nase Zuckerrohr (Adler); Trüffel, gebeizt oder Farbe klar.
  • Lippen: Nicht zusammen, Rosa oder gebeizt; Öffnen Sie den Lippen-Winkel.
  • KIEFER: Schmale Kiefer.
  • Zähne: Bissen von Eisen.
  • Wangen: Sehr prominent.
  • Augen: Klar, Tiefe, Vorwölbung oder Runde. Lose Augenlider.
  • Ohren: Zu niedrig, schwere, lange, herabhängenden, rückwärts gebogen, sowie getrennten oder nicht einheitlicher Frachtbrief.
  • Hals: Zu lang, Delgado, Schwache Muskeln, mit schlaffe Haut oder Wamme.
  • Körper: Zu lang, zu kurz, Straße.
  • Zurück: Zu lang, schwach, Vergangenheit fällig oder herausragende (konvex).
  • Rump: Herbst, zu kurz, Long oder gerade.
  • Brust: Truhe mit einer flachen Rippe, Fass oder Straße, rückwärts.
  • Schwanz: Zu hoch oder zu niedrig Umsetzung.
  • Ehemalige Mitglieder: Nahe beieinander, nicht gerade; steile Schulter; Ellbogen nicht ganz an den Körper oder getrennt; zu lange Unterarme, kurze und steile; schwache oder steilen Mittelhand; zerkleinerte Füße; sehr flache Finger, mittellos oder sehr sperrige; Nagel Farbe klar.
  • Spätere Mitglieder: Flache Schenkel; geschlossen oder Kuh Typ Tipps; die sehr akut oder stumpfen Winkel der Gelenke; Sporen.
  • Haut: Die faltigen Gesichtshaut.
  • Haar: Weich; zu kurz oder zu lang, wellig; mangelnde interne NAP.
  • Farbe: Falsche Farbe-Marken, zu groß, oder nicht klar definierten.

MISS PLAYOFFS

  • Verhalten: Scheuen Tiere, schüchtern, Feiglinge, aggressive, übermäßig misstrauisch, nervös und Angst vor der Aufnahmen, die zeigen.
  • Allgemeines Erscheinungsbild: Deutliche Investitionen in die sexueller Natur (Das Männchen präsentiert Merkmale des Weibchen oder umgekehrt).
  • Zähne: Obere oder untere Prognathie, Schneidezahn Arkade abgewichen; Fehlen eines Zahnes Schneidezahn, Lumb, ein Prämolar oder ein molar.
  • Augen: Entropium, Ektropium, gelbe Augen; anisocromia (Augen der anderen Farbe).
  • Schwanz: Quebrada, Gewinde, stark seitlich abgelenkt.
  • Haar: Deutlich lang oder wellig.
  • Farbe: Abweichungen von der charakteristischen schwarzen Farbe mit Flecken Pardo-rojizo; weiße Flecken.
  • Jeder Hund zeigt deutlich physische Abnormalitäten oder verhaltensbedingter Zeichen wird disqualifiziert.

N.B.: Rüden müssen zwei offensichtlich normale entwickelte Hoden aufweisen, die sich vollständig im Hodensack befinden..

ÜBERSETZUNG: Föderation Canófila Mexicana a.c..

Charakter und Fähigkeiten

Obwohl das Rottweiler ist ein Rennen, der für die Verteidigung Arbeit verwendet wurde, seine Arbeit und die Typizität erfordert, dass sie so freundlich beschrieben sind, Happy Gespräch, ruhige, Gläubigen, Gehorsam und Bereitschaft zu arbeiten. In den letzten Studien Aggressivität in Rennen war dies nicht unter den Top ten.

Darüber hinaus befindet sich der Hund Rottweiler in den zehn intelligentesten Hunden, Sie sind Hunde große Vertrauen und Güte, Sie können froh sein, dass es das gewünschte Ziel erreichen wird.

Ein wichtiges Attribut, das wurde das Rottweiler ist seine adiestrabilidad. Es ist eine sehr intelligente und gehorsamen Hund, viele Aufgaben zu lernen.

Die Klassifizierung von Stanley Coren nach der Analyse der Antworten von mehr von gemacht 200 Arbeit der AKC Richter ("Die Intelligenz der Hunde", Stanley Stadt, Ediciones B, 1995), die Rottweiler ist die Nr. 9 aus der Liste.

Seine Geschichte als ein Hirte, als militärische Hund und Pflege als auch Hundegehorsam und Ausstellung, spricht sehr von seiner Vielseitigkeit.

Das Rottweiler sind ideal als Beschützer der Familie und der Eigenschaft. Sie verpflichten sich, alle Mitglieder der Familie und schützen der Vater und der Sohn. Das Rottweiler haben in der Regel Favoriten keine, Obwohl es Ausnahmen gibt. Sie neigen dazu, Individualisten, und das liegt, Noch einmal, Kreaturen mit Scharfsinn und Listen sind.

Seine Intelligenz “wirkt sich” um Ihre adiestrabilidad. Als, häufig, Es heißt der Katzen, Sie sind auch bereit, für die Wiederholung einer Bestellung warten. Einmal haben sie ihr ein-oder zweimal wie Sie möchten ausgeführt, Sicherlich sie müde des Spiels und suchen eine bessere Ausgabe. "Warum bestehen menschlichen diese Dinge so viele Male tun?"? "Ich haben bereits Begriffen die Idee zum ersten Mal und war nicht so spannend" es scheint, dass er das Rottweiler denkt.

In Spanien die Rasse des Hundes Rottweiler Es wird als "Potenziell gefährlich" eingestuft, durch königliches Dekret. Dies bedeutet, dass im spanischen Staat, potenziell gefährliche Rassen werden geregelt durch die Gesetz 50/1999, von der 23 Dezember und die Königliches Dekret 287/2002, von der 22 März.

Also, für seinen Besitz Sie erwerben die Lizenz für den Besitz von potentiell gefährlichen Hunden und Registrieren der entsprechenden kommunalen Eintragung von potenziell gefährlichen Tieren. Eines der Dinge, die für diese Lizenz ist der zivilrechtlichen Haftung gegenüber Dritten Versicherung.

Manche benötigen mehr Hilfe als andere, aber Geduld ist immer dann erforderlich, wenn Sie einen Hund Zug, unabhängig davon, welche Rennen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass nichts falsch mit besitzen ein Rottweiler gibt es. Sie sind unglaublich Hunde und wunderbare Tiere.

Dies ist keine Frage der Rasse, aber eher Personen, die mit dem eckzahn Verhaltenänderung beteiligt sind.

Bilder von der Rottweiler
Videos von der Rottweiler








  • Gruppe 2 / Abschnitt 2 – Molosoides und Berg Hunde.

Hunderasse: Rottweiler


0/5 (0 Bewertungen)

Hinterlasse eine Antwort (Lassen Sie eine Antwort) ..

Benutzerbild
Foto- und Bilddateien
 
 
 
Audio- und Videodateien
 
 
 
Andere Dateitypen
 
 
 

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies