Graukopfpapage (Poicephalus fuscicollis) - Exotische Vögel | Haustiere

    Geschrieben von Haustiere | 17 Januar 2017

    - Poicephalus fuscicollis

    Graukopfpapage

    Charakteristik:

    32 cm. Länge und Gewicht zwischen 310-400 g.

    Die Graukopfpapage (Poicephalus fuscicollis) hat ein Gefieder Variable; Kopf und hals grau-braun / hellrosa, leicht mit orange geschmückten / Brown; Band Orange / rot durch krone in der weiblich (fehlen in der Männchen); Zurück und Flügel, dunkelgrün; Grupa und unteren Teile, Green; Oberschenkel, Biegung des Flügels und die Kante Karpaltunnelsyndrom, Rot / Orange; Schwanz Schwarz / Brown; iris dunkelbraun; Augenring White / grau; Peak Farbe Horn.

    Unreif mit der Kopf und die hals, grün auf gelb / Brown; Körper Grün dunkel / oliva.

    Taxonomie:

    In einer Studie initiierte 1992, Die Taxonomie von Lorito wurde überarbeitet Robusto (Poicephalus robustus) (Gmelin), und zwei Arten wurden vorgeschlagen; Poicephalus robustus, beschränkt sich auf Bergwäldern des südlichen Afrika, Poicephalus fuscicollis suahelicus, mit breiteren Verteilung in bewaldeten Gebieten, und Poicephalus Fuscicollis fuscicollis, ähnlich wie die Poicephalus fuscicollis suahelicus angeblich, aber mit diskontinuierlichen, beschränkt auf einen engen Bereich von Wäldern und West Afrika.

    • Der Sound der Graukopfpapage.

    Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

    Charakteristik 2 Unterarten:
    • Poicephalus Fuscicollis fuscicollis

      (Ihre robuste de Kuhl) (Kuhl, 1820) – Nominale.

    • Poicephalus fuscicollis suahelicus

    • Poicephalus fuscicollis suahelicus

      (Grau-köpfige Papagei) (Reichenow, 1898) – ein Gefieder Variable; Kopf und hals Silber / grau, festoneado leicht orange / Brown; Band Orange / rot durch krone in der weiblich (fehlen in der Männchen); Zurück und Flügel, dunkelgrün; Grupa und untere partess, grün / Blau ; Oberschenkel, Biegung des Flügels und die Kante Karpaltunnelsyndrom, orange / Rot; Schwanz Schwarz / Brown; iris dunkelbraun; Augenring White / grau; Peak Farbe Horn.

    Lebensraum:

    Im allgemeinen, bevorzugt Lebensräume der Wälder, als Mopane (Colosphermum mopane), Aktie (Brachystegia) und Anliegerstaaten Wälder.

    Die meisten Populationen Einwohner aber in der Trockenzeit werden Nomaden, Wanderung auf der Suche nach Nahrung.

    Nachwuchs:

    Nisten in natürlichen Höhlen der Bäume, normalerweise auf dem Kofferraum oder an der Unterseite eines Astes. Die Sonnenuntergang ist der 2-4 Eier, Sie sind inkubiert. nur durch die Weibchen während der 28-30 Tage. Das Männchen trägt Nahrung für die weibliche Bereitstellung und Küken. Sie Sie fliegen lernen wenn sie eine 68-83 Tage alt, nur voll geworden unabhängige 4-5 Monate später.

    Ernährung:

    Er ernährt sich fast ausschließlich auf Obst, im oberen Baldachin vor allem Nahrungssuche, mit seinem Schnabel Äste zu klettern. Die folgenden Nahrungsmittel wurden in Ihrer Ernährung aufgenommen:

    Marula-Baum (Marula)
    Pseudolachnostylis maprouneifolia (Kudu-Beere)
    Commiphora mollis (Velvet Kork)
    Xanthocercis zambesiaca (Nyala Baum)
    Terminalia (Cluster-Blätter)
    Gmelina arborea (Melina)

    Aufteilung:

    Es ist aus Süd verteilt Demokratische Republik Kongo und Tansania bis Sambia, Angola, Malawi und Süden Afrika; Es ist selten, in der Caprivi-Streifen (Namibia), Nördlich von Botswana, Zimbabwe, Mosambik, die Limpopo und südöstlich von Südafrika.

    Aufteilung 2 Unterarten:
    • Poicephalus Fuscicollis fuscicollis

      (Kuhl, 1820) – Nominale. Bewohnt meisten Mangrovenwälder einschließlich und finden Sie in Westafrika, Von Gambia und Süden Senegal nördlich von Ghana und Togo.

    • Poicephalus fuscicollis suahelicus

      (Reichenow, 1898) – Befindet sich in Südafrika, Nördlich von Prof, Mosambik, Bereiche Namibia, Angola, Sambia, Nördlich von Tansania, Burundi, Ruanda und der südliche Teil des Südafrika.

    Erhaltung:

    • Aktuelle Rote Liste Kategorie von der UICN: Geringste Sorge.

    • Bevölkerungsentwicklung: Abnehmender.

    Diese Art hat eine sehr hohe Reichweite und deshalb ist es nicht für Anfällig für die Schwellenwerte schließen unter dem Kriterium der Größenbereich (Erweiterung <20,000 km2 combinada con un tamaño de rango decreciente o fluctuante, extensión o calidad de hábitat o tamaño de población y un pequeño número De lugares o fragmentación severa). A pesar de que la erscheint Bevölkerung Trend rückläufig zu sein, glaube nicht, dass der Rückgang schnell genug ist für die Annäherung an die Schwelle der gefährdeten unter das Kriterium der Bevölkerungsentwicklung (> 30% Rückgang in zehn Jahren oder drei Generationen). Die Populationsgröße wurde nicht quantifiziert, aber es ist nicht für Anfällig für die Schwellen nahe zu sein glaubte, unter dem Kriterium der Bevölkerungsgröße (<10.000 individuos maduros con una disminución continua estimada> 10% in zehn Jahren oder drei Generationen oder einer Bevölkerungsstruktur). Aus diesen Gründen wird die Art als ausgewertet. geringste Sorge.

    Lokales und die meisten selten im Bereich, Obwohl immer zahlreicher und häufiger in Ghana. Süd-Unterart als gefährdet in Südafrika wo, obwohl erratischen Bewegungen vermitteln den Eindruck, dass die Bevölkerung schwankt, Es hat einen Rückgang aufgrund der Erfassung des erlittenen LBMS, die Zerstörung von Lebensräumen und die Verfolgung von den Landwirten Pekannüsse; Es gibt nur fragmentierte Flecken von einheimischen Vegetation. Im Allgemeinen knapp oder selten über Westafrika (außer Ghana).

    Wir wissen sehr wenig über die Biologie veröffentlicht Unterart Poicephalus fuscicollis suahelicus.
    Obwohl es eine sehr große Flächenverteilung und ist nicht als bedroht eingestuft, Eine Analyse der UICN und CITES Sie nahmen eine signifikant hohe Verkehrs Poicephalus robustus (einschließlich der Poicephalus fuscicollis suahelicus) zwischen 1991 und 1995, Es ist beteiligt eine Gefahr für die natürlichen Populationen. Der Mangel an Daten über die Ökologie und das Verhalten dieser Art beschränkt die Einführung von Erhaltungsmaßnahmen, die zum Schutz und effektiv Populationen verwalten.

    in Gefangenschaft:

    Es lässt sich leicht an die Gefangenschaft und wird in der gesehen PET-Handel.

    Alternative Bezeichnungen:


    - Brown-necked Parrot, Angola Brown-necked Parrot, Brown-necked Parrot (Brown-necked), Gambia Brown-necked Parrot, Uncape Parrot (inglés).
    - Perroquet à cou brun, Perroquet à cou brun (nominal), Perroquet à cou brun (nominale), Perroquet à cou brun (race nominale) (francés).
    - Graukopfpapage (alemán).
    - Brown-necked Parrot (portugués).
    - Loro de Cuello Marrón, You You Fuscicollis (español).

    Kuhl, Heinrich

    Heinrich Kuhl

    Schwarzlori Klassifikation:

    - Orden: Psittaciformes
    - Familia: Psittacidae
    - Genus: Poicephalus
    - Nombre científico: Poicephalus fuscicollis
    - Citation: (Kuhl, 1820)
    - Protónimo: Psittacus fuscicollis

    Bilder Graukopfpapage:

    Poicephalus [robustus oder fuscicollis] suahelicus

    Poicephalus [robustus oder fuscicollis]

    Poicephalus [robustus oder fuscicollis] suahelicus

    Poicephalus [robustus oder fuscicollis] suahelicus

    ————————————————————————————————

    Graukopfpapage (Poicephalus fuscicollis)

    Quellen:

    Avibase
    – Papageien der Welt – Forshaw, Joseph M
    – Papageien einen Leitfaden für die Papageien der Welt – Tony Juniper & Mike Par
    – BirdLife
    Parrots.org

    Fotos:

    (1) – Jugend, in Gefangenschaft, freundliche Poicephalus robustus fuscicollis durch Bob CorriganFlickr
    (2) – Brown Hals Papageien durch Tremeau de Rochebrune, Alphonse [VON CCM 2.0 oder öffentlich], über Wikimedia Commons

    Klingt: Peter Boesman (Xeno-canto)

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

    *

    Unterart fuscicollis Poicephalus

    Arten:
  • Poicephalus fuscicollis
  • Unterart:
  • Poicephalus Fuscicollis fuscicollis
  • Poicephalus fuscicollis suahelicus
  • Video Graukopfpapage

    • Brown-Necked Parrot (Poicephalus fuscicollis) Hoch auf einem Baum Verzweigte

    Anatomie der Psitacidae


    Anatomie-Papageien von

    Malpelo del Género Poicephalus

    raton

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies
    Wordpress Lightbox