Australian Silky Terrier
Australia FCI 236 . Zwerg-Terrier

Australian Silky Terrier

Die Australian Silky Terrier Es ist nicht angebracht, mit anderen kleineren Haustieren Leben.

Inhalt

Geschichte

Die Australian Silky Terrier ist ein Eingeborener von Australien Hund, Obwohl die Typen und Vorfahren Rassen von Großbritannien waren. Die Vorfahren der Australian Silky Terrier sind die Yorkshire-Terrier (mit Ursprung in England und Schottland vor geprüft) und die Australian Terrier (Es brachte Typ entstammt rauhaar Terrier of Great Britain, Australien Jahrhundert 19), aber die Aufzeichnungen deuten nicht ob frühen Hunde einfach Terrier Australian geboren mit seidigen Fell waren, oder wenn es ein Versuch war, eine Rasse auseinander erstellen.

In Übereinstimmung mit den American Kennel Club, das Rennen begann am Ende des 19. Jahrhunderts, Ergebnis von Kreuzungen zwischen einem Yorkshire-Terrier und ein Australian Terrier. Zu Beginn, "das Rennen war bekannt als"die Sydney-Seide”, Das war vor allem in der Stadt Sydney, Australien. Obwohl die meisten australische Rassen als Arbeitshunde aufgelistet sind, Australian Silky Terrier, gilt als, -vor allem wuchs- ein urban Pet und Begleiter der Familie sein, aber auch Es ist eine Rasse, bekannt für das Töten von Schlangen in Australien.

Bis 1929, die Australian Terrier, die Australian Silky Terrier und die Yorkshire-Terrier Sie waren nicht klar definiert, in der gleichen Wurf, könnte drei Hunde Rassen, die im Laufe der Zeit als Geburt, verschiedene. Nach den vorhandenen Informationen, Sie wurden durch die Darstellung in verschiedenen Arten getrennt, sobald sie separat ausgelöst.

Nach 1932 in Australien, Vermischung war zwickend, und in 1955 der Name des Rennens wurde offiziell Australian Silky Terrier. Die Rasse wurde von der national eckzahn Council of Australia anerkannt., in 1958 in der Spielzeug-Gruppe.

Während und nach dem Zweiten Weltkrieg amerikanischen Soldaten hatte, die nach Australien geschickt worden, zurück zu USA, Sie brachten mit ihnen mehrere Australian Silky Terrier. Bilder in den Zeitungen der Zeit (1954), Sie zeigen die Soldaten, zurück zu Hause tragen ihre Haustiere Australian Silky Terrier, und dies verursacht einen Anstieg der Popularität auf das Rennen, und Hunderte von Australian Silky Terrier wurden in die Vereinigten Staaten aus Australien importiert..

Die American Kennel Club Er räumte das Rennen als der Australian Silky Terrier in 1959, wie die United Kennel Club ((USA)UU.) in 1965, und der Canadian Kennel Club. Die Rasse wird von allen großen eckzahn Vereine der Englisch sprechenden Welt erkannt., und international durch die Fédération Cynologique Internationale züchten wie Anzahl 236.

Physikalische Eigenschaften

Australian Silky Terrier ist ein Terrier, aber üblicherweise in die Gruppe von Hunde-Spielzeug-Typ, anstelle der Terrier-Gruppe, aufgrund seiner geringen Größe. Die Fédération Cynologique Internationale hat einen besonderen Abschnitt die Terrier-Gruppe, die nur die kleinere Hunde umfasst, Während andere eckzahn Vereine, Legen Sie die Rasse in der Spielzeug-Gruppe, aber allgemein alle darin einig, dass Rasse Terrier ist.

Seine Mantel Haar ist grau, Griffon die weiche Textur und bläulich, glatt und lange. Es erfordert ständige Wartung und Bürsten. Ein Australian Silky Terrier sollte etwa haben. 23 a 25 cm zu überqueren und wiegt zwischen 3.6 und 8 kg, Obwohl die Schritte können zwischen den verschiedenen Verbände variieren. Es sollte ein bisschen länger als die Breite (rund ein Fünftel mehr als die Höhe am Kreuz).

Australian Silky Terrier, kleine, mandelförmige Augen. Gemäß den Regeln, die Augen gelten Mangels an. Die Ohren sind klein und aufrecht. Es hat einen Schwanz hohe Anpassung und kleine Füße, fast wie eine Katze. Das Haar sollte lang sein.. Die Haare im Gesicht und Ohren wird normalerweise geschnitten.

Diese Rasse muss mit Barbier alle drei Wochen und ihre Zähne sollte werden geburstagsgruß. Das Terrier sind bekanntermaßen Probleme mit Zähnen und Zahnfleisch haben.

Die Schicht der Australian Silky Terrier ist sehr anfällig für Kabelgewirr und Matten und erfordert täglich Bürsten und die Frisur. Diese Rasse erfordert einen starken Engagements für die Eigentümer. Das glänzende Fell zu halten, regelmäßig waschen ist notwendig. Die Verwendung von eine Avocado und Haferflocken Shampoo hilft zu entlasten, die jucken der Haut, Merkmal dieser Rasse trocken.

Charakter und Fähigkeiten

Die Silky Terrier hat einen sehr lebhaften Charakter und wird jeden Fremden sofort bellen. Er ist schlau und auch ein ausgezeichneter Wachhund, Ankündigung unerwünschter Eindringlinge mit quietschender Rinde.

Aufgrund seiner geringen Größe, auch für eine Stadtwohnung geeignet, schätzt aber auch umfangreiche Bewegung in der Natur. Er ist ein sehr netter Mitbewohner und ein ausgezeichnetes Haustier für alle, die einen kleinen Hund mit einem großen Herzen mögen.

Die Silky Terrier kann Kranken oder älteren Menschen viel Freude bereiten, das kann sogar an das Haus gebunden werden, Zumindest, wenn der Hund noch von Verwandten oder guten Nachbarn richtig trainiert wird.

Wie die meisten anderen Terrier, die Silkies Sie sind sehr wachsam und ängstlich. Der Jagdinstinkt ist im Allgemeinen gut entwickelt, Der Hund sollte also immer genug Gelegenheit haben, sich zu bewegen.

Denn trotz seines hübschen Aussehens hat er Silky Terrier Es ist kein Schoßhund, aber ein typischer Terrier, der Bewegung und familiäre Verbindung braucht. Er ist ein fröhlicher und unkomplizierter Begleithund, mit viel Temperament und Bewegungsfreude, aber zum glück ist es leicht zu trainieren.

Wie die Silky Terrier hat auch eine unverwechselbare Persönlichkeit, Eine konsequente und liebevolle Ausbildung ist unerlässlich.

Australien Silky Terrier Ausbildung

Obwohl die Silky Terrier australiano Es ist ein Miniaturterrier, hat immer noch typische Terrier Sturheit. Deshalb sollten Sie ihm eine feste Ausbildung zeigen. Wenn dies praktiziert wird, die “Silky” wird ein einfacher und gehorsamer Begleiter, aber – kann nicht aus deiner Haut raus – kann von Zeit zu Zeit auch eine Ratte oder Maus töten. Seine Intelligenz kann durch Gehirnarbeit gefördert werden und ihm können auch kleine Tricks beigebracht werden.

Pflege und Krankheiten Australien Silky Terrier

Obwohl ihre Haare nicht viel vergießen, der Mantel von dir Silky Terrier australiano braucht viel Pflege. Muss täglich gebürstet werden, um das lange Fell seidig zu halten. Aber das glatte und gespaltene Haar macht das Bürsten relativ einfach, wenn Sie nicht zulassen, dass es sich verheddert.

Verbreitete Krankheit:

Saisonale Dermatitis (Entzündung der Haut hauptsächlich durch Malassezien verursacht), Drogenunverträglichkeit (Glukokortikoide), Katarakt, Harnwegserkrankungen (Cystinsteine).

Australian Silky Terrier Bilder

Australian Silky Terrier Videos

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 236
  • Gruppe 3: Terrier.
  • Sektion 4: Zwerg-Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 3 – Sektion 4 Zwerg-Terrier.
    • AKC – Terrier
    • ANKC – Terrier
    • CKC – Terrier
    • KC – Terrier
    • NZKC – Terrier
    • UKC – Terrier

    FCI-Standard der australischen Silky Terrier-Rasse

    AUSTRALIAN SILKY TERRIER FCI AUSTRALIAN SILKY TERRIER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Silky Terrier (Englisch).
      2. Silky Terrier australien (Französisch).
      3. Sydney Silky, Australian Silky (Deutsch).
      4. Silky terrier, silky terrier australiano (Portugiesisch).
      5. Silky, Aussie, Terrier Sedoso Australiano (Spanisch).

    Sealyham Terrier
    Inglaterra FCI 74 . Niederläufige Terrier.

    Sealyham Terrier

    Seine weiße Farbe wurde so gewählt, dass die Hunde ihn leicht von der Beute unterscheiden konnten.

    Inhalt

    Geschichte

    Seine Herkunft und Geschichte sind besser bekannt als die der meisten anderen Terrierrassen..
    Kapitän Tucker-Edwards, der auf seinem Sealy Ham Anwesen in lebte Pembrokeshire / Wales, Mitte des 19. Jahrhunderts begann er, eine Rasse zu entwickeln, die seinen Vorstellungen von einem Hund entsprach, der für die Dachsjagd geeignet war., Otter und Marder. Jedoch, Es war nie klar, welche Rassen tatsächlich an der Schaffung des beteiligt waren Sealyham. Die Dandie Dinmont Terrier, die Welsh Corgi Pembroke, die Bullterrier und die Fox Terrier wurden wahrscheinlich verwendet, um den gewünschten scharfen Jagdhund zu erhalten, Fett, gefühllos und mutig.
    Nach dem Tod des Kapitäns in 1891, Ihre Tochter und ihre Freunde setzten die Erziehung fort. In 1910 Die Rasse wurde zu den Meisterschaftsausstellungen zugelassen und daher als Rasse anerkannt. Bald machten diese lebenswichtigen und unerschrockenen walisischen Terrier einen großen Eindruck und die Nachfrage stieg..

    Was auch immer die genaue Rassenmischung ist, Der Kapitän hatte bewundernswerten Erfolg, einen furchtlosen und fleißigen Jäger zu schaffen, der auch ein charmanter Begleiter am Feuer war. Die Jahre zwischen den Weltkriegen waren die Blütezeit der Rasse in Amerika. Die Sealys Diesmal haben sie dreimal den Westminster Best Dog Show Award gewonnen, Unter ihnen war der berühmteste Ausstellungshund der Prohibitionszeit, ein Sealy Bootlegger genannt. Sein Bekanntheitsgrad wurde durch erstklassige Hollywood-Besitzer wie Humphrey Bogart verstärkt, Gary Cooper und Cary Grant.

    Die Popularität von Sealyham Terrier unter den Tierbesitzern hat seit diesen berauschenden Tagen abgenommen, unter Berücksichtigung der vielen Qualitäten der Rasse. “Sie könnten eines der bestgehüteten Geheimnisse von Hunden sein”, sagt ein Liebhaber von Sealyham Terrier. Die heutige Rasse ist etwas größer und umgänglicher als die von Captain Edwardes gezüchteten Terrier-Terrier. Ihre Freundlichkeit ist als Therapeuten in Pflegeheimen und Kinderkrankenhäusern sehr nützlich.

    Physikalische Eigenschaften

    Mit weniger als 31 cm (12 Zoll) auf der Schulter und ein ungefähres Gewicht von 9 kg (24 Pfund) , die Sealyham Terrier Sie sind nicht groß genug, um als mittelgroße Hunde zu gelten, aber sie gehören zu den stärksten und substanziellsten kleinen Hunden.

    A Sealyham Terrier typisch ist gut bemuskelt, formschön, mit langen und entschlossenen Schritten. Wasserdichter Mantel ist überwiegend weiß, und ihr langer und breiter Kopf ist mit luxuriösem Gesichtshaar versehen. Trotz seines Rufs, der gröbste unter den kurzbeinigen Terriern zu sein, Diese Terrier sind süß, komisch, liebesurlaub, kontaktfreudig und trainierbar, obwohl ein wenig stur. Seine Aufmerksamkeit und seine große Hunderinde machen das Sealys ausgezeichnete Wachhunde. Gesegnet mit einer anpassungsfähigen Natur, die Sealys sind bereit, in der Stadt oder auf dem Land zu leben.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Sealies sind die typischen Terrier, da sind sie sich sicher und neugierig. Jedoch, Sie sind weicher und leiser als andere Terrierrassen, das macht es einfacher, mit ihnen zu leben.

    Die Sealies Sie sind kontaktfreudig und freundlich, aber wachsam. Sie neigen dazu, Fremden vorbehalten zu sein und sind ausgezeichnete Wachhunde mit einer beeindruckenden Rinde. Sie reagieren gut auf positive Trainingstechniken und lernen schnell, Aber ihr Sinn für Humor führt oft dazu, dass jeder Befehl, den sie ausführen sollen, eine kluge Wendung erhält., vor allem, wenn sie ein Publikum haben.

    Dies sind stolze Hunde, die sich als vollwertige und gleichberechtigte Familienmitglieder betrachten und erwarten, dass sie so behandelt werden..

    Wie jeder Hund, die Sealies brauchen frühe Sozialisation – Exposition gegenüber vielen Menschen, Ansichten, verschiedene Klänge und Erfahrungen – wenn sie jung sind. Durch Geselligkeit wird sichergestellt, dass Ihr Sealyham Terrier-Welpe zu einem vollständigen Hund heranwächst..

    Sealyham Terrier Gesundheit

    Die Sealyham Terrier keine wesentlichen gesundheitlichen Probleme haben. Jedoch, wie bei jedem Hund, Es gibt einige Bedingungen und Krankheiten, die Sealyhams Sie könnten anfällig sein, wie Linsenversetzung und Netzhautdysplasie.

    Linsenversetzung. Die Augenlinse kann sich bewegen, wenn das Stützband beschädigt ist. Manchmal kann es mit Medikamenten oder Operationen behandelt werden, In schweren Fällen kann es jedoch erforderlich sein, das Auge zu entfernen.
    Netzhautdysplasie. Es ist eine Fehlbildung der Entwicklung der Netzhaut, mit der der Hund geboren wird. Die meisten Fälle sind mild und es gibt keinen merklichen Verlust des Sehvermögens. Tierärztliche Augenärzte können Tests durchführen, um festzustellen, ob Welpen betroffen sind, wenn sie haben 7 a 12 Wochen alt. Netzhautdysplasie sollte die Fähigkeit eines Hundes, als Begleiter zu fungieren, nicht beeinträchtigen, aber die Sealyhams Betroffene sollten nicht angehoben werden.
    Obwohl diese Beschwerden selten in berichtet werden Sealyham Terrier, Sie sollten nach Züchtern suchen und diejenigen finden, die die richtigen Tests in Ihrem Zwinger durchführen, um sicherzustellen, dass Sie den gesündesten Hund bekommen, der möglich ist.

    Sealyham Terrier Pflege

    Die geringe Größe und robuste Konstruktion des Sealyham Terrier Machen Sie es zu einer guten Wahl für Stadt- oder Landbewohner. Es ist drinnen relativ untätig und kann sich an das Leben ohne Terrasse anpassen, solange du täglich gelaufen bist. Wenn Sie eine Terrasse haben, muss eingezäunt sein, um andere Tiere nicht zu jagen oder auf die Jagd zu gehen.

    Die Sealyhams Sie sind ziemlich diskret, Sie sind nicht hier “beschäftigt” wie die meisten Terrier. Aufgrund seiner Größe, ihre Loyalität zu ihren Familien und ihre Vorliebe für kühle Temperaturen, Sie sind besser als Haushunde.

    Wie die meisten Terrier, um die Sealies sie graben und bellen gern. Dieser Hund ist ein unabhängiger Denker und erfordert einen festen und konsequenten Umgang., Reagiert aber gut auf das Training mit positiven Verstärkungstechniken wie Lebensmittelbelohnungen, loben und spielen.

    Manchmal die Sealies kann zu Hause schwierig zu trainieren sein, Aber Geduld und ein regelmäßiger Zeitplan bringen im Allgemeinen Erfolg.

    Sealyham Terrier Pflege

    Die Terrier de Sealyham haben mittellange und wetterfeste Doppelschichten. Die Unterwolle ist dicht und weich, während die oberste Schicht hart und mager ist. Die Haare um Gesicht und Schnauze sind sehr lang, im Vergleich zum Rest des Mantels. Die Sealyham Sie sind alle weiß, obwohl einige Zitronenflecken haben, Braun oder Dachs an Kopf und Ohren.

    Gut aussehen, die Sealyham Terrier Sie sollten dreimal pro Woche gebürstet werden, um zu verhindern, dass sich auf den langen Haaren des Kopfes Verwicklungen bilden, Brust und Beine. Bürsten von Hand – totes Haar abzupfen, um neues Haarwachstum anzuregen – behält die korrekte Harthaarstruktur bei, Dies kann jedoch ein mühsamer Prozess sein.

    Viele Tierhalter schneiden ihrem Hund die Haare. Der Nachteil ist, dass das Fell viel weicher wird und mehr als nur nacktes Fell abwerfen kann, das kommt nur geringfügig raus. Sie können lernen, wie Sie Ihre trimmen Sealy selbst oder Sie können es zu einem professionellen Friseur bringen.

    Weitere Pflegebedürfnisse sind Zahnhygiene und Nagelpflege.. Putz dir die Zähne Sealyham mindestens zwei- bis dreimal pro Woche, um Zahnsteinbildung und begleitende Bakterien zu beseitigen. Täglich ist besser.

    Schneiden Sie ihre Nägel ein- oder zweimal im Monat, wie nötig. Wenn Sie das Klicken der Nägel auf dem Boden hören können, Sie sind zu lang. Kurze Nägel halten Ihre Füße in guter Form und kratzen Ihre Beine nicht, wenn die Sealyham springe um dich zu begrüßen.

    Gewöhne dich an deine Sealyham Terrier es bürsten und untersuchen zu lassen, wenn es ein Welpe ist. Fassen Sie Ihre Füße häufig an – Hunde reagieren empfindlich auf ihre Füße – und schau in deinen Mund und deine Ohren.

    Machen Sie die Pflege zu einer positiven Erfahrung voller Lob und Belohnungen, und wird den Grundstein legen, um tierärztliche Tests und andere Manipulationen als Erwachsener zu erleichtern.

    Sealyham Terrier Bilder

    Fotos:

    1 – Nahaufnahmefoto eines Sealyham Terrier von Chuck in MA / CC BY-SA
    2 – Sealyham Terrier Hündin Alice von der Löwenburg by Dr. Sabine Schumann / Public domain
    3 – Sealyham_terrier auf der nationalen Messe in Rybnik – Stein zu Pleple2000 / CC BY-SA
    4 – Ein Sealyham Terrier (Six-Pack Snuffy Smith) im Wald von https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Ionwind
    5 – Sealyham Terrier – Westminster Kennel Club Dog Show, New York City. von Haustiere Berater von Brooklyn, USA /
    6 – Sealyham Terrier – Westminster Kennel Club Dog Show, New York City. von Haustiere Berater von Brooklyn, USA /

    Videos Sealyham Terrier

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 74
    • Gruppe 3: Terrier.
    • Sektion 2: Niederläufige Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Terrier 2 Niederläufige Terrier.
    • AKC – Terrier
    • ANKC – Terrier
    • CKC – Terrier
    • KC – Terrier
    • NZKC – Terrier
    • UKC – Terrier

    Sealyham Terrier Rasse FCI Standard

    SEALYHAM TERRIER FCI SEALYHAM TERRIER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Welsh Border Terrier, Cowley Terrier (Englisch).
      2. Sealyham (Französisch).
      3. Sealyham (Deutsch).
      4. Sealyham (Portugiesisch).
      5. Sealyham (Spanisch).

    Zwergschnauzer
    Alemania FCI 183 - Pinscher und Schnauzer

    Schnauzer Miniatura

    Die Zwergschnauzer Es ist nur ein ausgewogen und anhänglicher Begleithund.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Zwergschnauzer Es ist abgeleitet von der Schnauzer, entstanden in Deutschland in der zweiten Hälfte des 19.. Dieses Rennen ist, wahrscheinlich, Ergebnis der überquert eine mittlere Schnauzer mit einigen der kleineren Rennen, wie die Pudel, die Zwergpinscher oder die Affenpinsche.

    Schnauzer entstand Ende der 1880er Jahren auf deutschen Höfen zur Bekämpfung von Nagetieren, als Unternehmen der Pferde und Stuten, damit ein alert und intelligente Unternehmen der Familien werden. Das Fell Fischbein und Beine hat seit seiner Gründung, dass es als Tarnung, die Nager irrezuführen dient, dass Biss Pelz davon aus, dass es das Tier-Haut ist eine Rolle. Das Schneiden der Ohren und der Schwanz teilte auch diese gleichen Zweck, dass die Ratten leicht zu der Schnauzer in dieser Extremitäten beißen könnten.

    Physikalische Eigenschaften

    Der Zwergschnauzer ist sehr einzigartig im Erscheinungsbild. Kompakt und männlich, Sie haben einen quadratischen Teint (seine Breite und Länge sind fast die gleichen). Sie haben Bart lange, aufgefüllte Augenbrauen und Haarlänge in Füßen. Die Ohren und der Schwanz, häufig, Schneiden Sie Sie. In einigen Ländern hat das Schneiden dieser Teile verboten, weil es geglaubt wird, dass Hunde die Bewegung dieser Parteien verwendet, um Stimmungen und anderen komplexen Interaktionen innerhalb der Herde.

    Weiterlesen …Zwergschnauzer

    Riesenschnauzer
    Alemania FCI 181 - Pinscher und Schnauzer.

    Schnauzer Gigante

    Die Riesenschnauzer ist ein ausgewogener Hund, süß mit Kindern und mit fremden mißtrauisch.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Riesenschnauzer Es ist eine große und kompakte Hunderasse, deutscher Muttersprachler. Älteste, Liebhaber von Wasser und aktiv, Es ist eines der drei Sorten von Schnauzer.

    Die Schnauzer Rasse in drei Sorten, Es hat sehr alte und für die Terrier-Herkunft (Wer Abstieg).

    Y, Obwohl der Aires sehr Terrier waren, dann konzentrierte sich die Zucht und Auswahl der Schnauzer Rasse vor allem auf die Wache und der Verteidigung.

    Weiterlesen …Riesenschnauzer

    Schnauzer
    Alemania FCI 182 - Pinscher und Schnauzer

    Schnauzer Mediano

    Beginnend bei der Schnauzer die anderen zwei Sorten entwickelt wurden (Riesen und Anode)

    Inhalt

    Geschichte

    Die Schnauzer (Standard) Es ist das original Rennen der drei Schnauzer Rassen, und trotz seiner Pelz und Aspekt im allgemeinen, Dies bezieht sich nicht auf die English Terrier. Dies ist eine der ältesten Rassen in Europa. Dieses Rennen ist schön, robuste, quadratische Build und mittleren mit einer ähnlichen aristokratischen, Dies war die Lieblings Rasse Albrecht Dürer und Rembrandt.

    In seinem Ursprungsland bekannt als Mittelschnauzer (Schnauzer) zur Unterscheidung von riesigen Form und die Form-Miniatur.

    Unabhängig davon, der Ursprung der Rasse, Es sei darauf hingewiesen, dass das rassische der Schnauzer zum ersten Mal im Jahr einzustellen wurde 1880, und im Jahr 1885 der Club der Rasse wurde in Deutschland gegründet.. Er musste warten 40 weitere Jahre, in den Vereinigten Staaten gemacht werden (1925).

    Schnauzer benannte angesichts Rennen für seine erste Präsentation in der Öffentlichkeit eine Ausstellung-Contest. Dieser Wettbewerb (Hannover 1879) Scrapbook gewann außerdem einen Hund als rauhaar Pinscher. Die Gewinner kann Schnauzer aufgerufen werden (“Graubrust”) und danach, alle rauhaar Pinscher erhielten den Namen der Schnauzer.

    Die Klassifizierung der Schnauzer hat immer zu Kontroversen geführt., denn das ist, was Sie nicht wollen, als Terrier zu klassifizieren, wahrscheinlich als kein Rennen, dass Cace Hundes burrow. Die Kontroverse ist, dass Hunde als die Manchester Terrier Ja, sie werden als ein Terrier klassifiziert und, wie es bei der oben erwähnten, der Prototyp des Hund Sarytsch ohne trainiert wurde für Gonczy Polski burrow.

    Physikalische Eigenschaften

    Standard Schnauzer hat eine raue Fell, mit Farben von Salz und Pfeffer bis hin zu den schwarz.

    Die Haare im Gesicht wird erweitert, um einen Bart und Augenbrauen bilden. Das Rennen ist robust, und es sollte "schwer" für seine Höhe mit Teilen aus der Muskel und Knochen.

    Die ideale reicht von der Gewicht und von der Höhe variieren, erheblich, vom standard-Rennen die ist wie folgt: Die Männchen liegt zwischen 45 und 50 cm hoher überqueren und normalerweise wiegen zwischen 15.5 und 22.5 kg. Die Weibchen messen zwischen 42.5 und 47.5 Hochkreuz und normalerweise wiegen zwischen 13.5 und 20.2 kg).

    In USA, die meisten der Hunde haben Ohren und Schwanz zugeschnitten..

    Traditionell, die Ohren Sie werden geschnitten und die Schwanz auch. Jedoch, in vielen europäischen Ländern und Australien, das Schneiden der Ohren und der Schwanz sind verboten und Hunde suchen Sie ihre Ohren und Schwänze natürlichen.

    Charakter und Fähigkeiten

    Es ist ein Rennen zu, ähnlich wie die Deutscher Pinscher, Es entstand der Vernichtung von Ungeziefer in landwirtschaftlichen Betrieben, Obwohl er nicht in anderen Aufgaben erwähnt, immer ein Mehrzweck-Hund. Sie enthalten die Rollen von der Schnauzer, treibende Rinder.

    ES eifersüchtig, dies ist Loving und ein guter ehemaliger. Alle Sorten von Schnauzer haben ein Zeichen, das als impulsiv beschrieben wird, stark aber sehr ausgewogen.

    Liebe deine Familie, Sie sind sicher und umgänglich mit Kindern und eher misstrauisch mit fremden.

    Schnauzer Gesundheit

    Alle Hunde haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, und alle Menschen haben das Potenzial, eine bestimmte Krankheit zu erben. Ausführen, geh nicht, jeder Züchter, die keine Gesundheitsgarantie bei Welpen anbieten, um dir zu sagen, dass die Rasse ist 100 gesund Prozent und hat keine bekannten Probleme, oder um Ihnen zu sagen, dass Ihre Welpen aus gesundheitlichen Gründen vom Hauptteil des Hauses isoliert sind. Ein seriöser Züchter wird über die gesundheitlichen Probleme der Rasse und dem Auftreten ehrlich und offen sein, mit denen in ihren Linien auftreten.

    Einige der Zustände, die Standardschnauzer betreffen, umfassen Hüftdysplasie; Augenprobleme (einschließlich Katarakte und Netzhautdysplasie); eine Herzerkrankung, die als Lungenstenose bekannt ist; hipotiriodismo; Hämophilie (eine Blutungsstörung); und Blasensteine.

    Nicht alle diese Bedingungen sind nachweisbar auf einem wachsenden Welpen, und es kann schwierig sein, vorherzusagen, ob ein Tier von diesen Krankheiten frei sein, Es muss also ein seriöser Züchter gefunden werden, der sich für die Aufzucht möglichst gesunder Tiere einsetzt. Muss in der Lage, eine unabhängige Bestätigung, dass die Eltern des Hundes zu produzieren (und Großeltern, usw..) Sie wurden diese Mängel zu erkennen, untersucht und als gesund für die Zucht. Das ist, wo sie medizinische Aufzeichnungen eingeben.

    Denken Sie daran, dass nach einer neuen Welpen nach Hause bringen, Es hat die Kraft eines der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettleibigkeit. Die Aufrechterhaltung eines Standardschnauzers mit dem richtigen Gewicht ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihr Leben zu verlängern.. die meisten präventiven Fähigkeiten zu Hilfe zu nehmen, einen gesünderen Hund für das Leben sorgen.

    Auswertungen des Medium Schnauzer

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Schnauzer” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    2.0 Wertung
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    2.0 Wertung
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    1.0 Wertung
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder des Schnauzer

    Videos des Schnauzer

    Foto: davolvoreta

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI 182:
    • Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde.
    • Sektion 1: Pinscher und Schnauzer. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Pinscher- und Schanuezer-Hunde. Molosser und Schweizer Sennenhunde , Sektion 1: Pinscher- und Schnauzer-Typen.
    • AKC – Hunde arbeiten
    • ANKC – Gruppe 6 (Gebrauchshunde)
    • CKC – Gruppe 3 – Arbeitshunde
    • KC – Arbeitshunde
    • NZKC – Gebrauchshund
    • UKC – Wachhund

    FCI Standard für Schnauzer

    SCHNAUZER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Mittelschnauzer, Schnauzer, Wire-Haired Pinscher (Englisch).
      2. Schnauzer (Französisch).
      3. Schnauzer (Deutsch).
      4. Schnauzer (Portugiesisch).
      5. Schnauzer estándar, Schnauzer-Pinscher (Spanisch).

    Schipperke
    Bélgica FCI 83 . Schäferhunde

    Schipperke

    Die Schipperke ist ein happy dog, resistent, energetische, eine geschickte Jäger und gute Wächter.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Ursprünge der Schipperke sind sehr alt. Bereits, in Dokumenten bezieht sich aus dem späten 17. Jahrhundert auf einen Hund, dessen Eigenschaften perfekt eine Kopie der Schipperke beschrieben, Sie lebte in erster Linie mit den Hebammen der Bezirk von Brüssel Saint Geey.

    Es ist der typische Hund der Schuhmacher der Ära, die, Zusätzlich zur Herstellung der Schuhe verwendet, um ganz besonderen Hund organisieren, Da die meisten wichtiger ist war nicht der Aspekt der eckzahn Kopie aber die Halskette, die gewesen waren, hergestellt von hand von der Schuhmacher.

    Einige Autoren sprechen von einer Legende, die, irgendwie beschreibt ein wichtiges Merkmal dieses Hundes.

    Offenbar, und in einem dieser Hund zeigt, die eine Zapatero nicht ertragen Niederlage und zog von der Ira, dass es ihm in einem Ausbruch zu verlieren verursacht wurde der Schwanz abgeschnitten, die gewinnende Hund.

    Jedoch, entgegen allen Erwartungen wurde die Kopie der amputierten Schwanz so erfolgreich, dass danach die Amputation des Schwanzes fing an, für alle Kopien gelten.

    Im Namen die Rasse stammt aus der flämischen, Schipperke bedeutet "kleiner Bootsmann". Und der Mann war gegeben, weil diese Hunde die Bogenschützen begleitet, die den Kanal passieren Flandern, Sie waren an Bord der Boote beseitigen jede kleine Ungeziefer, das würde werfen und performte bewachen Pflichten, Da die wütend auf jeden fremden bellten.

    Wie klein ein Hund ist es, der zusammen viele Merkmale, die typisch für große Rasse bringt.

    Der Schipperke ist eines der kleinsten Spitz-Typs, mit dem viel ähnlich teilt. Suchen Sie in diese Rassen von mittlerer Größe ähnlich kleinen Schipperke, in verschiedenen Teilen der Welt finden wir die Wolfsspitz (Wolfsspitz), Großspitz, Mittelspitz, Kleinspitz, Zwergspitz (Pomeranian), Samojede, die Norwegian Elkhound, Volpino Italiano, Laïka, Finnen-Spitz, Indien Spitz, Japan Spitz und die American Eskimo dog.

    Der Schipperke ist zum ersten Mal als standard im Jahr Rasse anerkannt. 1880, aber im Jahr formalisiert wurde 1889. Viel von was über ihre Ursprünge und Frühgeschichte bekannt ist, stammt aus Chasse et Pêche, ein Franzose, der für das Magazin schrieb “Jagd und Fischerei“, Artikel davon wurden ins Englische übersetzt und veröffentlicht von der englischen Zeitschrift “Die Stockkeeper”.

    Physikalische Eigenschaften

    Auf den ersten Blick, die Schipperke sieht aus wie Belgischer Schäferhund Groenendael Miniatur.

    Es ist von einer kleiner Hund, sehr elegant, aber gut gemacht und muskulös. Die ganz ähnlich einem Fox-Kopf, mit der breiten Front ist, daß es als schließen Ihre Augen Verengung..

    Es gibt zwei Sorten, deren einzige Unterschied ist das Gewicht. In den kleineren der 3 a 5 kg und der größte 5 a 9 kg.

    Die Schnauze Es ist scharf und hat einen ausgeprägten stop. Die Ohren sind klein, dreieckig und leicht getrennt.

    Die Augen Sie sind in Farbe und eher ovaler Kopf braun. Seine charakteristische Kleidungsstück besteht aus einer langen und sehr schwarze Haare und ist absolut wasserdicht. Es ist wesentlich länger im Bereich Kragen, Rosshaar, die Mieder und Rückseite der Beine.

    Die Farbe nur erkannt durch die FCI ist die Schwarze zaino. Wenn sie älter werden, Es ist normal, kleine der Färbung bilden eine graue Farbe an Orten wie die Schnauze erkannt werden.

    Die Welpen werden mit Schwänze in verschiedenen Längen geboren., und in Kanada und den Vereinigten Staaten, der Schwanz ist normalerweise am Tag nach der Geburt geschnitten wird. In Ländern, die verboten sind, der Schwanz abzuschneiden, der Schipperke Blick natürliche Schwanz, Es fällt gekrümmten über dem Rücken des Hundes.

    Charakter und Fähigkeiten

    Sie sind neugierig, von der Natur und überfüllt Energie, Sie brauchen genügend Übung und gute Überwachung.

    Bekannt für seine hartnäckige temperament, boshaft und hartnäckige, der Schipperke ist definiert, Zeiten, als die “kleine schwarze Fox“, die “Schwarzer Tasmanischen Teufel” oder die “schwarze Teufel“.

    Korrektes Training ist wichtig, weil sie sehr intelligent und unabhängige sind, und, die zusammen mit der Hartnäckigkeit… schlechte Kombination, Sie sind, was gibt ihnen den Sieg. Sie sind territoriale, und sie können nicht zusammen mit anderen Männchen.

    Der Schipperke hat keine gesundheitlichen Probleme insbesondere, Sie neigen dazu, bis die 17 o 18 Jahre. Jedoch, Inaktivität, Bewegungsmangel und Overnutrition sind sehr schädlich, und kann zu Problemen in den Gelenken führen, die Knochen und die Bedingungen der Zähne, Herz, Lung oder Magen-Darm-system.

    Die regelmäßigen wöchentlichen Bürsten ist normalerweise ausreichend, das Fell in gutem Zustand zu halten. Keine Notwendigkeit, Haare schneiden, Sie neigen dazu, verschieben Sie es mehrmals im Jahr (die Weibchen, mehr als Männer).

    Kommentare

    Die Schipperke, ist der ideale Begleiter für Liebhaber von Reiten, Post, die in der Regel auf natürliche Weise eine sehr enge Beziehung zwischen Hund und Pferde entwickelt.

    Es ist auch der Hund ideal für Ausflüge, Trotz seiner geringen Größe ist es unermüdlichen.

    Bilder von der Schipperke

    Videos del Schipperke

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 83
    • Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde).
    • Sektion 1: Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
    • Verbände: FCI , AKC , ANKC , CKC , KC , NZKC , UKC

    FCI Rassestandard “Schipperke”

    FCIFCI – “Schipperke”
    Schipperke FCI

    Bernhardiner
    Suiza FCI 61 - Molossoide . Berghunde

    San Bernardo

    Die Bernhardiner Es ist sehr anhänglich und hat ein angeborenes Gefühl der Erleichterung besonders im Schnee.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Bernhardiner Es ist ein Hund dessen Name in anderen Sprachen: St. Sehr, Bernhardiner, Chien du Saint-Bernard, Saint Bernard Dog.

    Nach Ansicht der Historiker des Rennens, die Bernhardiner, entstammt dem uralten Molosser Asian, deren Vorfahren Form wurde und wird vertreten durch die Do Khyi.

    Ein Team mit Forschern aus der University of Manchester, Regie: Chris Klingenberg der Fakultät für Biowissenschaften, überprüft 47 Schädel von Bernhardiner gestiftet von Schweizer Züchtern an das Berner Naturkundemuseum für einen Zeitraum von 120 Jahre, von modernen Kopien bis diese alten Hunde der Zeit, die ursprünglich den Standard der Rasse definiert. Es wurde festgestellt, dass die Merkmale im Rassestandard der Bernhardiner sind im Laufe der Zeit übertrieben geworden, als Züchter wählte Hunde, die physischen Attribute gewünscht hatte.

    Im Vergleich zu ihren Vorfahren, die Bernhardiner modern hat den breitesten Schädel, der Winkel zwischen der Nase und der Stirn stärker ausgeprägt, und auch ein bedeutsamer Bump über den Augen. Diese Änderungen werden genau wie gewünscht in den Rasse-Standards beschrieben. Klar, nicht auf andere Faktoren wie Gesamtwachstum, dass sie nicht keine physische Vorteile zum Tier bieten, So können wir sicher sein haben nur durch selektive Züchter Überlegungen entwickelt..

    Diese Forschung zeigt wie die Auswahl, entweder natürliche oder in diesem Fall künstlich beeinflusst von dem Mann, Es ist die grundlegende treibende Kraft hinter der Evolution des Lebens auf der Erde.

    Im Jahr 923 geboren Bernhard von Menthon in Menton, Region Savoyen (Frankreich), Er wurde Archidiakon von Aosta, in den italienischen Alpen, zur Verbreitung des christlichen Glaubens unter den Einwohnern der Alpen gewidmet. In einem der diese Alpenpässe wurde im Jahr gegründet. 1049 Das Hospiz des Gran San Bernardo, um zu helfen, Hilfe und Schutz für Wanderer, die den Schritt waren. Die Heiligen, Katholische Gelehrter und Theologe, Er war Teil des Zisterzienserordens oder besser bekannt als Trappist, als fellow (die Trappistenmönchen) in der Schweiz hatte sie als Begleiter einen Hund dieser Rasse um 16..

    In den großen Mount St Mountain pass. Bernhard, a 2.469 Meter über dem Meeresspiegel, Mönche im elften Jahrhundert gegründet, ein Hospiz für Reisende und Pilger. Es ausgelöst Sie, Seit dem Mitte des 17., Big Mountain Hunde für Guard und Überwachung. Die Existenz dieser Hunde ist von grafisch dokumentiert. 1695 geschrieben in einer Chronik des Hospizes aus dem Jahr 1707.

    Diese Hunde wurden bald als Wachhunde benutzt und, vor allem, als Rettungshunde für Reisende verloren im Nebel und Schnee.

    Es gibt Chronicles, über das viele Leben in vielen Sprachen veröffentlicht wurden gerettet durch diese Hunde in der “Weiße Tod” und Geschichten von Soldaten, die den Berg überquerte mit Napoleon Bonaparte zu übergeben 1800, Jahrhundert, Sie verbreiteten den Ruhm des Hundes für Bernhardiner in ganz Europa.

    Bereits bekannt in dem Zeitpunkt “Barry Hund“, und die legendäre “Barry” Er wurde zum Symbol der Hund-Rettung. Die direkten Vorfahren des Hundes von Bernhardiner waren die sehr weit verbreiteten übergroßen Hunde, Bauern der region. Diese große Hunde wurde nur ein paar Generationen, eine ideale Muster, im aktuellen Rennen.

    Internationale Cinológico statt nach einen Kongress der 2 im Juni 1887, der Hund von Bernhardiner wurde offiziell als Schweizer Rasse anerkannt und der Rassestandard wurde verbindlich. Seitdem war Bernhardiner konvertiert die “Schweizer nationalen Hund”.

    Heinrich Schumacher Holligen, war der erste, in 1867 Erstellen von genealogische Dokumenten für ihre Hunde. Im Februar 1884 eröffnet die “Schweizerische Hundestammbuch” (Schweizer Rennen Buch, SHSB). Der erste Eintrag war der von Bernhardiner “Leon”, gefolgt von anderen 28 Anmerkungen auch von Hunden von Bernhardiner. Die 15 im März 1884 gegründet wurde die “Schweizerische St. Bernhardsclub” (Schweizer Hundeverein Bernhardiner) in Basel.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Heiliger Bernhard, wird in der Gruppe eingestuft. 2: Hund-Typ Pinscher und Schnauzer, Molosoides und Berg Hunde und Schweizer Sennenhunde, und anderen Rassen; Abschnitt 2; Molossoide, 2.2 Typ mountain (ohne Gerichtsverfahren arbeiten). Von der FCI (Fédération Cynologique Internationale).

    Es gibt zwei Sorten des Hundes Bernhardiner:

    • Die Vielfalt der kurze Haare (Doppelte Haar, Stockhaar).
    • Die langhaarigen Vielfalt.

    Zwei Sorten sind von großer Statur und eine edle Anmutung allgemeine; Sie haben einen kräftigen Körper, robuste, harmonische und muskulös, sowie eine imposante Kopf mit Ausdruck der Gesichtspflege.

    Das Kreuz Rechtsmittel ist, mindestens 70 cm bei Männern und 65 cm für Frauen. Die FCI standard setzt maximal 90 cm bei Männern und 80 cm für Frauen (Hunde von mehr als die maximale Höhe ist nicht Devaluarán, wenn seine allgemeine Aspekt Harmonik und seine ordnungsgemäße Bewegung ist).

    Im Allgemeinen ist die Größe definiert als:

    • Sehr große“, optimale in San Bernardo sein, Wenn überschreitet die 86 cm bei Männern und die 80 cm bei Frauen.
    • Grand” Wenn man vom 82 a 86 cm bei Männern und 75 a 80 cm bei Frauen.
    • Media” Wenn man vom 78 a 82 cm bei Männern und 70 a 75 cm bei Frauen.
    • Kleine” Wenn man vom 70 a 78 cm bei Männern und 65 a 70 cm bei Frauen.

    "In der"goldene Periode von Bernhardiner” (1920-1940) wurden in Ausstellungen unteren Männchen zu sehr selten gesehen 80 Schweiz-cm, Deutschland, in den Niederlanden und die Themen waren nicht so selten über die 90 cm.

    Auch sollten derzeit eine gute San Bernardo für den Zugriff auf die Meisterschaft nie - mit einigen Ausnahmen werden- unterhalb der 80-82 cm und reichlich übertreffen diese Begrenzung oben möglichst das Maximum erreichen die Deutscher Doge und von der Irischer Wolfshund aber mit mehr Volumen, größeren Länge des Rumpfes und schwerer, Kurs.

    Charakter und Fähigkeiten

    Des Hundes Bernhardiner strahlt Ruhe und Beschaulichkeit aus. Es ist ausgeglichen und selbstbewusst. Trotz seiner imposanten Größe, es ist empfindlich und hat eine sanfte Natur. Seine “Hartnäckigkeit” ist typisch für diese Rasse, nicht nur im Aussehen. Die Bernhardiner ist vertrauenswürdig und freundlich, auch mit fremden. Es gibt kaum einen Hund, der so tolerant und ausgeglichen ist. Leise lässt er sich von Kindern streicheln und verstehen, die er nicht kennt. Es gibt kaum einen Hund, der so kinderlieb ist wie der Bernhardiner. Nichts scheint ihn zu stören.

    Jedoch, hat einen wachsamen Schutzinstinkt. Verteidigt seine Familie und sein Territorium unflexibel und äußerst effektiv. A Bernhardiner gesund und gut sozialisiert verliert nie die Kontrolle. Es ist kein bellender Hund und wird jeden Eindringling leise und abrupt aufhalten. Wie lebst du gerne draußen?, noch als Wach- und Schutzhund geeignet – Aber es ist in keiner Weise ein Hund, in einem Zwinger zu sein. Grundlage dafür ist die enge Verbindung zu Ihrer menschlichen Familie, wer sollte im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Weil er liebevoll ist und viel Kontakt mit Menschen und anderen Hunden braucht.. Letztendlich, Die enge Verbindung zu seinem Meister ist die entscheidende Grundlage seiner Ausbildung.

    Aufgrund seiner Größe und Stärke, ein Bernhardiner ein Hund ist nicht für Anfänger. Außerdem, seine Wartung ist – wie bei allen großen Hunden – sehr komplex. Wenn Sie einen Hund von kaufen möchten Bernhardiner, Sie müssen sich zunächst über einige grundlegende Dinge im Klaren sein:

    Die extremen Dimensionen bringen ganz praktische Probleme mit sich. Das beginnt mit dem Auto. Und was ist, wenn der erwachsene Riese krank ist oder altersbedingt eine Weile nicht laufen kann?? Die Bernhardiner kein Hund für eine Wohnung. Der Boden des Hauses sollte nicht rutschig sein. Der Hund sollte nicht häufig die Treppe hinaufsteigen müssen. Um die Bernhardiner er reist gern; kein Athlet, und nimm es ruhig. Im Interesse Ihrer körperlichen Verfassung, man sollte darauf achten, dass sie jeden Tag im Freien trainieren. Idealerweise a Bernhardiner bleib auf dem Feld.

    Bernhardiner Ausbildung

    Spaß mit Ihrem Hund haben Bernhardiner, Eine konsequente Ausbildung ab dem Alter des Welpen ist eine Grundvoraussetzung. 60 und mehr Kilo Sturheit, Anweisungen widerwillig befolgen, Es ist keine lustige Sache. Denken Sie auch daran, dass die Bernhardiner dies ist, im Zweifelsfall, viel stärker als jeder gut ausgebildete Mann.

    Eine tiefe und enge Bindung zu Ihrer Pflegekraft ist die Grundlage der Bildung, Niemals Schwierigkeiten oder Zwang. Als Welpen muss es mit einer stoischen Konsistenz getragen werden. In seiner Jugend, die Bernhardiner Sie sind normalerweise sehr lebhaft und fordern die Führung ihrer Menschen heraus. Jedoch, der Hund von Bernhardiner kann gut ausgebildet sein. Seine ruhige und freundliche Art vergibt sogar diesen oder jenen Fehler. Eine solide Bildungsgrundlage mit klaren Regeln für das tägliche Leben ist jedoch eine unabdingbare Voraussetzung für Ihre zukünftige Einstellung..

    Bernhardiner Gesundheit und Pflege

    Die Fellpflege ist einfach. Regelmäßiges Bürsten reicht aus. Während des Fellwechsels, zweimal im Jahr, alles ist etwas komplexer.

    Das Hauptgesundheitsproblem von Bernhardiner ist extreme Zucht, Zucht für Gigantismus. Welpen und junge Hunde dieser Art wachsen bereits zu schnell. Daher, Es geht um Probleme mit der Körperkoordination. Epilepsie und andere Krankheiten begleiten den Riesen, der wird. Die Lebenserwartung sinkt dramatisch. Das enorme Wachstum und die damit verbundene schnelle Gewichtszunahme sind eine extreme Herausforderung für den gesamten Körper.. Der Fingerabdruck des Hundes ist nicht für solche Riesen ausgelegt. die Köpfe, für mehr “typisch” Sie scheinen, Sie wurden auch als ungesund und mächtig erzogen, was bei der Geburt Probleme verursachen kann.

    Man sollte auf die Augen achten: Ein schlaffes Auge oder ein herabhängendes Augenlid ist ein weit verbreitetes Problem, besonders mit besonders starken Köpfen, Das erfordert lebenslange Pflege und kann die Augen ernsthaft schädigen. Professor Distl von der Veterinärmedizinischen Universität Hannover betrachtet die Bernhardiner als eine der Rassen, bei denen Epilepsie am häufigsten ist. Verschiedene Krebsarten wie Osteosarkom scheinen ebenfalls häufig zu sein Bernhardiner. Die Rasse ist stark von einer Dysplasie des Hüftgelenks betroffen, sowie andere Skeletterkrankungen.

    Ernährung / Lebensmittel

    Welpen und junge Hunde, Sie wachsen sehr schnell, Für die richtige Ernährung ist eine fachkundige Anleitung erforderlich. Zur gleichen Zeit, Achten Sie auf kontrollierte Bewegung, weder zu viel noch zu wenig. Beim erwachsenen Bernhardiner besteht die Gefahr einer Magenverdrehung. Im übrigen, wie bei jedem großen Hund, Gleiches gilt für Lebensmittel: gut und herzhaft.

    Die Lebenserwartung eines Bernhardiner

    Der legendäre Barry hatte 14 Jahre, 10 von denen er sie für den aktiven Rettungsdienst im Gran San Bernardo ausgab. Heute ist anders, von dem Mann gemacht. Heute, die Bernhardiner ist einer der Hunde mit der niedrigsten Lebenserwartung. Die heutigen Kolosse reichen nur 6 a 8 Jahre. Nur sehr selten erreicht er ein Alter von 10 Jahre oder mehr. Andererseits, ein Bernhardiner gesund erzogen mit einem Gewicht niedriger als 70 kg ist ein robuster Hund und, trotz seiner Größe, sehr sparsam, ohne Probleme kann leben 10 Jahre.

    Kaufen Sie einen Bernhardiner

    Vor dem Kauf eines Bernhardiner, Sie sollten sehr sorgfältig prüfen, ob Sie wirklich alle Voraussetzungen haben, um viele wundervolle Jahre mit diesem Riesen verbringen zu können. Nur wenn das alles klar ist, Ein Züchter muss lange vor dem Kauf gefunden und kontaktiert werden. Besonderes Augenmerk muss darauf gelegt werden, dass der Züchter Übertreibungen vermeidet. Hunde in Ihrem Zwinger sollten nicht groß oder zu schwer sein. Auch die Köpfe sollten nicht zu stark sein. Außerdem, Stellen Sie sicher, dass bei den Vorfahren keine Epilepsie aufgetreten ist. In jedem Fall, Es sollte klar sein, dass ein Welpe nur direkt von einem ernsthaften Züchter gekauft wird. Zahlen Sie besser ein paar hundert Euro mehr für einen Welpen eines ernsthaften Züchters. Diese Euro haben eine gute Gelegenheit, die beste Investition Ihres Lebens zu werden. Ich komme aus einer ernsthaften Erziehung, ein Welpe von Bernhardiner Kosten zwischen 1.500 und 2.000 EUR.

    Bewertungen von Bernhardiner

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Bernhardiner” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    2.0 Wertung
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    2.0 Wertung
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder von Bernhardiner

    Videos des Bernhardiner

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 61
    • Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde.
    • Sektion 2.2: Molosser, Berghunde. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Hunde vom Typ Pinscher und Schnauzer-Molossoid – Schweizer Sennenhunde. Sektion 2.2 Molossoide, berghunde.
    • AKC – Arbeitsgruppe
    • ANKC – Gruppe 6 (Gebrauchshunde)
    • CKC – Arbeitsgruppe
    • KC – Arbeitsgruppe
    • NZKC – Gebrauchshund
    • UKC – Wachhund

    FCI-Standard der Rasse Bernhardiner

    ST. BERNHARDSHUND (BERNHARDINER) FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. St. Bernhardog, Bernhardinner, Alpine Mastiff (archaic), Saint, Saint Bernard (Englisch).
      2. Grand-Saint-Bernard (Französisch).
      3. St. Bernhardshund, Chien du Saint-Bernard, Saint Bernard Dog, Perro San Bernardo (Deutsch).
      4. Cão de São Bernardo (Portugiesisch).
      5. Gran San Bernardo (Spanisch).

    Samojede
    Rusia FCI 212 . Nordische Schlitten Hunde

    Samoyedo

    Die Samojede, Zwar es, einen Teddy scheinen mag, Es ist eine wahre Leichtathletin und Übung täglich braucht.

    Inhalt

    Geschichte

    Woher kommt er Samojede ursprünglich?

    Die Samojede ist der Archetyp eines Hundes aus dem hohen Norden. Es gehört zu den Archetypen des Hundes im Allgemeinen. Die Samojede Es ist eine der ältesten Hunderassen. Typ Hunde Samojede haben die Völker Sibiriens seit Tausenden von Jahren begleitet. Die Samojedes (o nenets) sind verschiedene indigene Völker, die seit Tausenden von Jahren in ganz Sibirien bis zum Arktischen Ozean leben. Die meisten leben als Nomaden und folgen den Herden wilder oder halbwilder Rentiere. Ihre Hunde haben unterschiedliche Aufgaben. Sie ziehen die Schlitten mit den Haushaltsgegenständen oder mit den Jägern für die Jagd. Sie ziehen die Boote über den Schnee ins offene Wasser. Sie helfen bei den Rentierherden. Sie bewachen und beschützen Menschen, als wären sie Herden.

    Sie trotzen dem Tod, selbst wenn sie dem Eisbären gegenüberstehen, das größte Landräuber der Welt. Die Samojedes bieten ein hervorragendes Navigationssystem, das auch bei Nebel oder Schneestürmen durch eisige Wüsten zieht, Risse und Eislöcher vermeiden. Sie schlafen oft in den Zelten der samojed. Sie halten sich warm. So ist es nicht verwunderlich, dass Völker Samojedes haben eine äußerst enge Beziehung zu ihren Hunden, und nicht nur, weil ihre Existenz im hohen Norden von diesen Hunden abhängt.

    Die Gräfin Aga von Hagen berichtet in seinem Buch über Hunderassen aus 1933 die “Samojede Spitz” wurde als heiliger Hund in seiner Heimat behandelt und dass keine Familie Samojede freiwillig von seinen Hunden getrennt. Andererseits, Die Gräfin erklärt, dass die Samojede Spitz, durch diese enge Verbindung, zeige a “hohe Entwicklung der geistigen Eigenschaften trotz ihrer Wildheit”. War nicht auf 2017 dass ein Bericht von russischen Archäologen veröffentlicht wurde, wer hatte Überreste von gefunden 9000 zehn Jahre alte Hunde in Sibirien. Im Permafrost waren diese so gut erhalten, dass sie genau untersucht und als Schlittenhunde eingestuft werden konnten.

    Nur im 1889 Englisch Ernest Kilburn-Scott schaffte es den ersten zu importieren Samojedes aus Sibirien. Also gingen diese Hunde in die moderne Rassehundezucht. Sofort wandte man sich ihren äußeren Erscheinungen zu. Die weiße Farbe stieg als Merkmal von a Samojede grundsätzlich willkürlich zum Standard. Zu dieser Zeit, wie heute, se und nimm Samojede Original in vielen Farben, nur selten in reinem Weiß. Die rein weiße Farbe auferlegen, Inzucht wurde nach diesem zweifelhaften Kriterium und damit viel vom königlichen Charakter und der extremen Robustheit der durchgeführt Samojede. Außerdem, Die Brutbasis war ohnehin schon sehr klein, weil die sibirischen Völker zögerten, ihre Hunde für die Zucht in England aufzugeben.

    Endlich, im Jahrzehnt des 1950 Sie überquerten auch die ursprüngliche Linie, diese sind sehr unterschiedlich im Charakter und, Wenn man genau hinschaut, auch im Aussehen. Obwohl die Samojede Die derzeitige europäische Zucht hat viel vom ursprünglichen Charakter des wahren sibirischen Hundes verloren, immer noch eine originelle Rasse. Das Aufregendste an ihm ist, dass er gleichzeitig eine enge Verbindung zum Menschen zeigt. Nicht ohne Grund, die Samojede ist einer der Gründer anderer Hunderassen wie der Eurasisch. Der erste Standard für Samojede es wurde in erstellt 1909, in 1913 wurde in England anerkannt. Die FCI, Fédération Cynologique Internationale erkannte sie in 1959.

    Physikalische Eigenschaften

    Männer neigen dazu, mehr Größe Weibchen in der Regel zwischen wiegen haben 20 und 32,5 kg, während Frauen in der Regel zwischen wiegen 17 und 25 kg.

    Die Augen Samojeden sind meist schwarz oder braun, und schräg. Die Nase oder Trüffel muss gut entwickelt und vorzugsweise schwarz. Zu manchen Zeiten des Jahres können Sie erscheinen-lassen zu klären die häufig aufrufen “Nase im winter”. Einige andere Faktoren wie Alter oder Klima können es klären, aber es ist wichtig, immer die Ränder der schwarz zu behalten. Im Gegenteil würde es bedeuten einen tierärztlichen Besuch.

    Die Ohren Sie sollten dick und völlig bedeckt mit Haaren sein., dreieckige Form, und aufrecht. In den meisten Fällen sind sie weiß, aber es können gelegentlich Brown klar sein (bekannt als Farbe “Cookie”).

    Die Schwanz der Samojede ist eines der Merkmale dieser Rasse das auffälligste. Wie die Malamute, der Schwanz hängenden Haken-förmigen auf dem Rücken; Jedoch, und im Gegensatz zu den Malamute, der Samoyed Schwanz berührt die zurück- und kippt, leicht, auf einer Seite und darf kein sehr geschlossener Haken oder in Form von “Flagge”.

    In den kalten Klimata, einige Samojede schlafen mit den Schwänzen auf die Nase, um zusätzlichen Schutz bieten. Die meisten der Samojede, Sie erlauben den Schwanz zu fallen, wenn sie entspannt sind, aber sie wieder auf seine ursprüngliche Position, wenn sie Warnung sind.

    Die Samojede, Sie haben eine dichtes Doppelfell Haare. Die obere Schicht hat ein dichtes, gerade und Dick Haar, Es scheint, das weiß, aber es hat einige Farbstoffe Silber. Dieser Schicht oben hält die Unterwolle relativ sauber und frei von Schmutz. Die unterste Ebene ist eine weiche, dicht und kurzes Haar, das den Hund warm hält.

    Die untere Schicht wird ein bis zwei Mal im Jahr geändert., unter Einsatz des Haares zu vergießen. Dies keineswegs bedeutet, dass sie nur bei diesen Gelegenheiten Haar bewegen, das ganze Jahr über feine Haare verschoben und ersetzt ist, die - in der Regel- Kleben es auf Ihrer Kleidung oder einfach-Flotte.

    Die Norm Samojeden haben möglicherweise eine Mischung aus Farbe Weiß und Keks, Obwohl Hunde komplett in weiß oder vollständig Farbe Cookie sind nicht selten. Männliche Exemplare sind in der Regel länger als Weibchen Pelz.

    Die Samojede, Sie sind gut zu Aseando selbst, nicht zu viele Bäder, die nach wie vor erforderlich. Schmutz fällt in der Regel problemlos von den äußeren Schichten des Haares, so dass des Hundes sauber anzeigen.

    Das Haar der Welpen ist poröser, so es einfacher, Sie Manche mit dem Gras und Schlamm, ist wenn sie lange Zeit im freien sind. Der Aspekt der Bürsten ist schwieriger, dass von ihrem dicken Fell in einigen Bereichen wie die Ohren verwickeln tendenziell ist wenn nicht wöchentlich Bürsten.

    Die Samojede erfordert, die, Schneiden Sie das Haar, das zwischen den Füßen mit wächst, aber mit dieser Ausnahme kann der Rest bleiben, so, Kurs.

    Mit Ausnahme aus Gründen ist medizinischen oder Haar äußerst verstrickt, Es wird nicht empfohlen, die Samojede rasiert ist, Wenn Ihr Haar als beide die kalten und gemäßigten Wärmedämmung fungiert, Zusätzlich schützt die Haut der Samojede Verbrennungsgefahr durch die Strahlen der Sonne.

    Ein wichtiges Merkmal dieser Rasse ist kaum zu den charakteristischen Geruch Hund präsentieren, machen sie gute Hunde live drinnen. Das Fehlen von Schuppen, auch, macht sie hypoallergen.

    Die dicke Schicht des Haares kann Sie im Sommer an Standorten unbehaglich wo das Klima warm ist bilden, wo bevorzugen das innere, weil die Luft kälter ist. Der Mantel fungiert auch als eine natürliche abweisend gegen Läusen und Zecken.

    Wenn das Haar verschieben, die meisten der äußeren Ebene fällt und wird ersetzt, der alte Mann kann in große Bündel fallen., Hohlräume in extremen Fällen verlassen. Sie können das Haar Bürste., mit Metall Kamm, So können wir den Prozess der mausern beschleunigen und helfen die Samojede schneller wieder sein Aussehen. Bürsten häufig helfen ihm ist nicht Enrede.

    Nehmen Sie ein Bad zu den Samojede ist ein langer Prozess, Da das Haar ist fast "Water-Proof", So dauert es Zeit, das ganz nass und dann ganz nass. Samoyed Haar sollte trocken mit erzwungenen und kalter Luft (verwenden ein Haar Trockner), Da das Wasser in der unteren Schicht Haare Dicke, so dass es schwierig zu verdampfen gefangen werden können.

    Es ist wichtig, dass Sie gut spülen, Da Shampoo oder SOAP Überrest durch Pilze zu Infektion führen kann, schwierig Entfernung ohne das betroffene Gebiet rasieren. Das Haar der strahlende Samojede zu halten, Bürsten und einer gesunden Ernährung können nicht verunglimpft werden.

    Wie groß ist ein Samojede??

    Die Samojede habe eine Widerristhöhe von etwa 57 cm bei Männern und 53 Zentimeter bei Frauen. Das Gewicht ist in der Norm nicht vorgeschrieben, aber es ist normalerweise dazwischen 18 und 30 kg.

    Wie lange kann ein Samojede leben??

    Ein gesunder Samojede kann erreichen 12 Jahre und mehr, und das mit einer guten körperlichen Verfassung.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Bestimmung des Spiels der Samojede ist einen nicht empfohlenen Hund als Hüterin; eine aggressive Samojede ist selten. Jedoch, mit ihrer Tendenz zu bellen kann sein, dass Hund fleißig Uhren, bellen wenn etwas oder jemand nähert sich ihrem Hoheitsgebiet.

    Die Samojede, Sie sind eine ausgezeichnete Unternehmen, besonders für kleine Kinder oder auch andere Hunde, bis fortgeschrittenen Alters bleibt auch spielerisch. Die Samojede, auch, Sie sind bekanntermaßen etwas Narren manchmal schwierig, durch ihren Mangel an Fleiß und nicht aus Mangel an Intelligenz zu trainieren, so dass es Bestellungen gehorchen, die gegeben sind überzeugt werden müssen.

    Sein Erbe durch Ziehen der Schlitten, die Samojede, hat keine Probleme auf Pull-Objekte, und ein Samojeden ging, die nicht trainiert wurde hat keine Probleme seines Besitzers mit Handschlaufe ziehen, wenn Sie erhalten, anstelle von Spaziergang an Ihrer Seite zu fahren.

    Laufen ist eine besondere Leidenschaft der Samojede, etwas präziser: Schlitten ziehen. Wenn Sie an einem interessiert sind Samojede, Sie sollten auf jeden Fall die Schlittenhunderennen im Winter besuchen. Es ist zutiefst beeindruckend und faszinierend.

    Sie können die extreme Spannung der Hunde viel früher auf dem Gebiet der Hunde spüren Musher. Wenn Sie zum Ausgang gehen, Es gibt kaum einen Halt. Wie bei einer Explosion, Diese Spannung dieser ziemlich schwer aussehenden Hunde löst sich in der Beschleunigung des Schlittens auf. Die Stärke der Samojeden ist nicht ihre Geschwindigkeit, aber sein ungewöhnlicher Widerstand.

    Instinktiv fungieren Sie als Hüte-Hunde, also, wenn spielen, vor allem mit Kindern, Sie neigen dazu, zu versuchen, sie zu führen.

    Diese Rasse zeichnet sich durch ihren Ausdruck aus Warnung und lächelnd, Was ihm den Spitznamen verdient hat “Samoyed Lächeln” o “lächelnd Hund“. Sie haben große Vitalität, Deshalb, gut Pflege behalten ihrer Jugend und der Jugendlichen Geist bis zu seinem Alter. Ihre durchschnittliche Lebensdauer ist der 12 a 18 Jahre, Obwohl einige kann ein wenig länger leben.

    Als Rasse arbeiten, Sie haben eine hervorragende Beständigkeit und ohne tägliche Übung, Sie werden gelangweilt und/oder sie deprimiert, Das kann zu es übermäßig bellen führen., zerstört oder haben ein würdiger ein Meister der Escape-Verhalten. Während sie gesunde Hunde sind haben sie Tendenz, bestimmte Krankheiten.

    Pflege, Gesundheit und Krankheiten

    Die Samojede Denn die Showzucht ist aufgrund der einseitigen Zucht nach außen und der sehr kleinen Zuchtbasis von heute von zahlreichen Erbkrankheiten betroffen. Sie sollten Elternschaft vermeiden, das schätzt die Ausstellungsmeisterschaften.

    Wie viel Sorgfalt braucht ein Samojede?

    Der üppige Doppelmantel des Samojeden muss regelmäßig gepflegt werden. Besonders während des Fellwechsels im Frühjahr und Sommer, sein Haus, sein Auto und seine Kleidung werden voller langer Haare sein, obwohl unsere Samojede täglich bürsten.

    Welches Essen ist besser für einen Samojede?
    Der Samojede hat keine besonderen Anforderungen an seine Ernährung. Wie die meisten Hunde einen fleischigen Rindfleischknochen und frisches Fleisch mögen. Der Samojede eignet sich sehr gut zum Grillen.

    Aktivitäten mit Ihrem Samojede

    Wie viel Bewegung macht a Samojede?

    Mit einem Samojeden kann man sehr gut Wintersport betreiben, ideal als schlittenhund. Der Samojede benötigt für jede Art eine angemessene Arbeitsbelastung.

    Überlegungen vor dem Kauf

    Wo kann man einen Samojede kaufen??

    Wenn Sie an einem interessiert sind Samojede, Das erste, was Sie tun sollten, ist einige Schlittenhunderennen zu besuchen. Hier können Sie das Herz dieser Hunde live erleben. Dann sollten Sie Informationen von einem lokalen Züchter erhalten, der keine ausgestopften Samojeden für die Show züchtet.. Der Züchter sollte seine Hunde auf besondere Risiken von Erbkrankheiten untersucht haben. Dies kommt natürlich bei ernsthafter Elternschaft vor.. Außerdem, Es sollte keine Inzucht geben, Das lässt sich anhand des Stammbaums abschätzen, wenn dort zweimal kein Name erscheint. Der Züchter muss seinen Wurf gut fotografisch dokumentieren lassen. Sie sollten in der Lage sein, den Wurf zusammen mit der Mutterschlampe zu sehen, nach dem Fix, an dem Ort. Bitte, Nicht kaufen samojed per Internet, weil ein hohes Risiko besteht, dass der Welpe von einem Verkäufer oder Züchter von Hunden stammt, normalerweise gut getarnt.

    Ausbildung und Wartung eines Samojed

    Die Samojede leicht zu trainieren und zu führen, aber es ist kein Hund für Anfänger. Sie haben hohe Anforderungen an Ihre Einstellung, aus seinem Schicksal als origineller Arbeits- und Schlittenhund. Sie brauchen also viel Beruf und Aktivitäten, Ideal im Rodelsport.

    Wenn Sie nicht trainieren und sogar alleine sind, ohne eine tiefe Verbindung zu Ihrer Familie zu haben, kann ein nervöser und verärgerter Hund werden, das kann sogar die Wohnung oder den Garten zerstören.

    Die Samojede kein Hund für eine Wohnung oder die Großstadt. Ideal wäre ein Haus mit Garten. Um die Samojede Sie schlafen gerne draußen und rollen ihren Kopf auch im größten Schneesturm unter den Schwanz. Der Garten, Wo bleiben diese Hunde?, darf kein Ziergarten sein.

    Der luxuriöse Mantel der Samojede braucht regelmäßige Pflege. Insbesondere während des Schichtwechsels im Frühjahr und Sommer ist eine intensive Pflege angezeigt. Dann das Haus, Das Auto und die Kleidung sind voll von ihren langen Haaren, selbst wenn Sie sie täglich bürsten. Sie müssen hier nicht wählerisch sein. Im Fahrzeug, Am besten transportieren Sie es in einer Schachtel aus einem Fachgeschäft.

    Die Samojede kann von einem erfahrenen Besitzer sehr gut trainiert werden. Sie müssen die Herausforderung annehmen, Es muss dich sogar motivieren, mental mit diesem originellen und selbstbewussten Rennen zu kämpfen. Sie akzeptieren gerne ihre Meister oder Betreuer, wird ihnen treu sein, Aber sie müssen Führungsqualitäten zeigen, kombiniert mit viel Wissen über die Rasse. Sie müssen voll in die Erfahrung mit diesen typischen nordischen Hunden einbezogen werden, rustikal.

    Durch eine sanfte aber disziplinierte Erziehung, ein Samojede muss sich seiner Position in der Rangliste bereits im Welpenalter bewusst sein. Es sollte keine Frage geben, wer die Regeln des Hauses bestimmt.

    Bewertungen der Samojeden

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Samojede” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Samojede Bilder

    Samojede videos

    • Rassennomenklatur FCI:
    • Gruppe 5: Spitze und Hunde vom Urtyp.
    • Sektion 1: Nordische Schlitten Hunde. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 5 – Sektion 1 Nordische Schlitten Hunde.
    • AKC – Nordische Schlitten Hunde
    • ANKC – Nordische Schlitten Hunde
    • CKC – Nordische Schlitten Hunde
    • KC – Nordische Schlitten Hunde
    • NZKC – Nordische Schlitten Hunde
    • UKC – Nordische Schlitten Hunde

    FCI-Standard der Samojede-Rasse

    Samojede FCI Samojede FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Bjelkier, Samoiedskaya, Sobaka, Smiley, Sammy (Englisch).
      2. SAMOYEDE (Französisch).
      3. Samojedenhund, Samojedenspitz (Deutsch).
      4. Samoieda, Samoiedo (Portugiesisch).
      5. Samoiedskaya Sobaka, Nenetskaya Laika, Samoiedskaïa Sabaka (Spanisch).