Englischer Toy Terrier (schwarz und loh)
Gran Bretañaa FCI 13 . Zwerg-Terrier

Englischer Toy Terrier

In Großbritannien werden sie immer seltener und im übrigen Europa verschwinden sie.

Inhalt

Geschichte

Die Englischer Toy Terrier (schwarz und loh) ist eng verwandt mit dem Manchester Terrier. Es wurde ursprünglich genannt Black and Tan Terrier und war normalerweise sogar größer als aktuelle Exemplare. Sie paarten sich absichtlich mit ihm Italienisches Windspiel und nur die kleinsten Hunde wurden zur Zucht verwendet.

Sie wurden ursprünglich in London als Rattenfänger gehalten. Aufgrund seiner Größe, Sie wurden oft in die Tasche einer Handtasche oder eines Mantels gesteckt, wo sie sich vor Taschendieben schützen sollen. In der Zeit von Königin Victoria war es als Schoßhund sehr beliebt.

Physikalische Eigenschaften

Die Englischer Toy Terrier (schwarz und loh) Er ist ein ausgeglichener Hund, elegant, Kompakte, scharfe und saubere Konstruktion.

Hat ein Körpergewicht von ca. 3,6 kg. Die Höhe seines Körpers ist ungefähr 30 cm. Mit dieser Größe, die English Toy Terrier Es ist einer der kleinsten Vertreter der Gruppe der Terrier. Daher, fällt in Abschnitt 4 “Terrier enanos”.

Diese Rasse zeichnet sich durch einen schlanken Körper aus. Alle vier Beine sind gerade und sehr empfindlich. Jedoch, zur gleichen Zeit, Die Vertreter dieser Terrier sind sportlich und muskulös, so können sie Sie leicht auf langen Spaziergängen begleiten.

Auf den ersten Blick, Die großen, aufrechten Ohren des kleinen Hundes ragen heraus. Die Schnauze des Hundes ist lang und erinnert an größere Terrier. Die Augen der English Toy Terrier Sie sind wachsam und wach. Alle die English Toy Terriers Sie haben das Haarmuster “schwarz und loh”, Was bedeutet Schwarz und Braun?. Der größte Teil des Mantels ist schwarz, Einige Körperteile weisen jedoch braune Flecken auf. So hat der Hund immer Bräunungsspuren im Gesicht und auf der Brust. Der Mantel eines English Toy Terrier es ist kurz und glatt.

Charakter und Fähigkeiten

Heute, den Englischer Toy Terrier (schwarz und loh) gehört zu den seltenen Rassen und es gibt nur wenige Züchter. Und das, obwohl dieser kleine Terrier auch in Stadtwohnungen gut aufbewahrt werden kann. Er steht seiner Familie sehr nahe und ist weiterhin ein guter Vormund, neigt aber dazu, ein wenig zu bellen. Er versteht sich normalerweise gut mit Kindern und ist ein unermüdlicher Spielkamerad. Der kleine Terrier versteht sich auch gut mit anderen Hunden.

Um die Englischer Toy Terrier (schwarz und loh) liebt lange Spaziergänge und Ballspiele. Es kann sogar ein guter Begleiter für kürzere und nicht zu schnelle Joggingrunden sein.

Die Englischer Toy Terrier (schwarz und loh) zeigen immer noch typische Terrier-Eigenschaften. Sie sind mutige, gereizt, lebhafte, wachsam und fröhlich. Sie lernen schnell, Sie brauchen aber auch eine gewisse Beständigkeit im Vorfeld. Sie haben immer noch einen Jagdinstinkt, Sie müssen also von Anfang an daran arbeiten, diesen Instinkt auf akzeptable Weise zu lenken.

Gesundheit und Lebenserwartung

Die Englischer Toy Terrier (schwarz und loh) neigen dazu, ein bisschen nervös zu sein, aber sonst sind sie ziemlich gesunde Hunde. Sie können kommen, um davon zu leben 13 a 15 Jahre.

Verwandte Rassen und Verwandte

Die Englischer Toy Terrier (schwarz und loh) Es ist ähnlich wie Manchester Terrier, der Italienisches Windspiel, der Deutscher Pinscher und der Dobermann.

Englische Toy Terrier Pflege

Dieser kleine Terrier hat einen pflegeleichten Mantel, der nie wirklich gewaschen werden muss. Einmal dein English Toy Terrier hat gelogen, Sie können es mit sauberem Wasser waschen. Sie sollten ein Hundeshampoo nur verwenden, wenn es sehr schmutzig ist. Zu häufiger Gebrauch von Shampoos zerstört die natürliche Schutzschicht des Fells, Was kann Hautkrankheiten verursachen.

Seine English Toy Terrier Er ist ein robuster Hund, der normalerweise keine Jacke benötigt. Bei sehr kalten Temperaturen kann es nützlich sein, Ihren Hund mit einer gut sitzenden Jacke zu schützen. Besonders sehr kleine Hunde sind unterkühlt, wenn sie längere Zeit im Schnee liegen. Die Jacke sollte gut passen und Ihrem Hund beim Laufen und Spielen nicht im Weg stehen.

Überprüfen Sie Ihre Zähne English Toy Terrier regelmäßig. Zahnstein kann sich hier bilden, was auf lange Sicht zu schmerzhaften Entzündungen der Zähne führen kann. Pflege, Zum Zähneputzen kann eine weiche Hundezahnbürste verwendet werden. Eine Zahnpasta für Hunde ist harmlos und schmeckt Tieren normalerweise recht gut.. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren English Toy Terrier langsam und sanft an das Zähneputzen gewöhnen..

Die richtige Ernährung des English Toy Terrier

Die English Toy Terrier Es ist eine sehr robuste Rasse, die mit den meisten Lebensmitteln auskommt. Aufgrund seiner geringen Körpergröße ist es wichtig, die English Toy Terrier von genug Energie. Dazu, zum Beispiel, Sie können eine Art von Futter wählen, das speziell für kleine Rassen entwickelt wurde. Kleine Hunde haben einen höheren Energieumsatz als große Hunde. Eine andere Art der Fütterung besteht darin, dem Hund frisches oder hausgemachtes Futter zu geben. Auch hier muss auf eine ausreichende Kalorienaufnahme geachtet werden..

Füttere dein English Toy Terrier mehrmals am Tag, da der kleine Hund nur geringe Mengen aufnehmen kann. Obwohl gesunde Hunde normalerweise gute Zähne haben, Die Lebensmittelkomponenten sollten nicht zu groß sein.

Weil der English Toy Terrier Er ist ein entzückender Hund, viele Leute neigen dazu, ihn zu verwöhnen. Jedoch, Viele menschliche Lebensmittel sind nicht für Hunde geeignet. Daher, seine English Toy Terrier sollte nur mit Speiseresten gefüttert werden, wenn es keinen Zucker oder Gewürze enthält.

Passendes Zubehör für den English Toy Terrier

Sie benötigen nicht viel Zubehör für Ihre English Toy Terrier für den täglichen Gebrauch. Für Futter und Wasser benötigt Ihr Hund mindestens zwei Schalen. Die Wasserschale sollte immer voll und für Ihren Hund zugänglich sein.

Wie die English Toy Terriers Sie sind sehr empfindliche Tiere, Sie sollten ein gut sitzendes Geschirr kaufen. Es ist auch wichtig, eine leichte Zuleitung zu verwenden. Zugleinen sind weniger geeignet, wenn Ihr Hund noch nicht gelernt hat, nicht an der Leine zu ziehen. Eine gute Alternative ist die Verwendung eines leichten Traktionsriemens, Das gibt Ihrem Hund Bewegungsfreiheit.

Zum Verspielten English Toy Terrier liebt es zu lernen. Sie können damit viele Sportarten ausüben, die auch für sehr kleine Hunde geeignet sind. Dummies und andere Erholungsspielzeuge eignen sich gut zum Training. Außerdem, Sie English Toy Terrier wird viel Spaß mit Kauspielzeug haben, das unterstützt auch die Zahngesundheit.

Nicht zuletzt, aber nicht weniger wichtig, sollte Ihre zur Verfügung stellen English Toy Terrier ein bequemes Hundebett. Es gibt mehrere Hundebetten, fast alle von ihnen geeignet. Ob Ihr Terrier auf der Couch oder im Bett erlaubt ist, Sie können ihm dort auch eine Hundedecke geben.

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre sichern English Toy Terrier im Fahrzeug. Ein Adapter für die Gürtelschnallen kann am Gurt befestigt werden. Dies verhindert ein Überspringen während der Fahrt und verringert das Risiko für Ihren Hund im Falle eines Unfalls. Eine Alternative besteht darin, Ihren Hund an eine Transportbox zu gewöhnen. Sie können ihn auch in einer Transportbox in den Zug nehmen, wenn er daran gewöhnt ist.

Bilder des English Toy Terrier (schwarz und loh)

Fotos:

1 – ENGLISH TOY TERRIER, NO JV-14 NO UCH X-Pected Dine Milben X-Faktor von Schwedische Messe aus Schweden / VON CCM
2 – Englischer Toy Terrier (Schwarz & Also) von AkselHelp / CC BY-SA
3 – Englischer Toy Terrier von Lil Shepherd / VON CCM
4 – Englischer Toy Terrier von Lil Shepherd / VON CCM
5 – Englischer Toy Terrier von Lil Shepherd / VON CCM
6 – Hund 2013 Helsinki 13-15/12/2013 von Tomasyna / CC BY-SA
6 – Englischer Toy Terrier von https://pxhere.com/en/photo/883104

English Toy Terrier Videos (schwarz und loh)

Art und Anerkennungen:

  • Klassifikation FCI: 13
  • Gruppe 3: Terrier.
  • Sektion 4: Zwerg-Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 3 – Sektion 4 Zwerg-Terrier.
    • KC – Spielzeuggruppe

    FCI English Toy Terrier Breed Standard (schwarz und loh)

    Englischer Toy Terrier (schwarz und loh) FCI Englischer Toy Terrier (schwarz und loh) FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. ETT, English toy terrier (Englisch).
      2. Toy terrier anglais noir et feu (Französisch).
      3. English Toy Terrier (Deutsch).
      4. English Toy Terrier (Portugiesisch).
      5. Terrier miniatura negro y fuego, English toy terrier, Toy Terrier inglés, TERRIER INGLÉS DE JUGUETE NEGRO Y FUEGO (Spanisch).

    Japanischer Terrier
    Japón FCI 259 . Niederläufige Terrier.

    Japanischer Terrier

    Es erfreut sich kaum einer Verbreitung und ist praktisch zu entdecken.

    Inhalt

    Geschichte

    Mitten in der Edo-Ära, über 1700, In Japan erschien ein kleiner Hund, der dem Terrier-Typ sehr ähnlich sah. Es war das Ergebnis einer Kreuzung zwischen kleinen japanischen Hunden mit Englische Fox Terrier (Glatthaar), die von niederländischen Seeleuten in den Hafen von Nagasaki gebracht wurde. Zu dieser Zeit war der Hafen von Nagasaki der einzige Hafen, der für westliche Länder geöffnet war, vor allem die Holländer. Nach mehreren Generationen, Einige Nachkommen dieser Hunde wurden als eine Art von gezüchtet Italienisches Windspiel.

    Rund um 1900, al final de la era Meiji, Einige der besten der oben genannten Hunde wurden im Kobe-Distrikt gesehen und gerufen “Terrier de Kobe”. Sein Typ war etwas zwischen modern Fox Terrier (Glatthaar) und der moderne japanische Terrier. Sie waren die ersten Terrier, die in Japan gezüchtet wurden. Dies “Kobe Terrier” und einige ihrer Vorfahren wurden auch genannt “Oyuki Terrier” und “Mikado Terrier” und es wird gesagt, dass sie von den Einheimischen und auch von Ausländern liebevoll betreut wurden.

    Rund um 1916 Ein Vorfahr des japanischen Terriers erschien im Bezirk Nada, in der Nähe von Kobe, eine so genannte Hund “KURO” (geboren in 1913 in Kobe), Das bedeutet “Schwarz” auf Japanisch. Dieser Hund war eine Kreuzung zwischen a English Toy Terrier und ein Bullterrier Miniatur, beide aus westlichen Ländern importiert. Diese Welpen wurden mit Hunden des oben genannten Kobe Terrier aufgezogen. Das Ergebnis war ein sehr kurzhaariger Hund, schlank und klein vom Typ Terrier und hieß JAPANESE TERRIER (NIHON) seit. In diesen Tagen, Die besten Züchter des Landkreises Osaka beschäftigen sich mit Inzucht und Linienzucht, um das Erscheinungsbild zu festigen. Vielen Dank für Ihre Bemühungen, Die Rasse war fest in 1930.

    In 1932 Der NIHON TERIA CLUB wurde unter der Präsidentschaft von Tamara KIKUJIRO gegründet. Der JAPANESE TERRIER war ideal für Stadthundezüchter und wurde in Mode.

    In 1940, Wo überall Städte gebaut wurden und mit diesen Städten wuchs die Nachfrage nach einem kleineren und aktiveren Hund als den großen Wachhunden, Der japanische TERRIER wurde sehr beliebt. Jedoch, in seiner ganzen Geschichte, Diese Rasse war zweimal vom Aussterben bedroht. Das erste Mal, während des Zweiten Weltkriegs und wieder, über 1948, wegen des Verlustes der Popularität unter den Japanern, da andere westliche Rassen modischer waren.

    Obwohl der JAPANISCHE TERRIER vom FC anerkannt wurde. (Fédération Cynologique Internationale) in 1964, Diese Rasse war außerhalb Japans praktisch unbekannt.

    Nach den Unterlagen, Drei Grundlinien von Japanischer Terrier wurden erwähnt: “WAHRZEICHEN” (von Mr.. Nobuaki Shigematsu, Präfektur Yamaguchi), “ANWENDEN” (von Mr.. Sumiko Amano, Hamamatsu Stadt) und “TAMA TAKAHARA” (von Mr.. Jun Takahara, Eine solche).

    Rund um 1985, es gab weniger als 50 Hündinnen, die in ganz Japan gezüchtet werden können. Nach den großen Anstrengungen einiger Freiwilliger, die sich der Notwendigkeit eines sofortigen Schutzes der Rasse bewusst waren, Die Anzahl der Hunde hatte ungefähr erreicht 400 Zuchthunde nach sieben Jahren.

    Daher, Besonders hervorzuheben sind die Bemühungen von Herrn. Jun TAKAHARA, deren Engagement machte den JAPANISCHEN TERRIER über die Grenzen Japans hinaus bekannt.

    Die Rasse wurde in europäischen Ländern erst gesehen 1991, als ein paar japanische Terrier auf Wunsch von Frau in Frankreich ankamen.. Luisa González de Castejón. Ihre Hundenamen waren “Kuroyuri Maru de Tama Takahara” (männlich) und “Keshinome Brains de Tama Takahara” (weiblich).

    Ein anderer europäischer Züchter hatte sich in den Jahren ebenfalls diesem Abenteuer angeschlossen 90: Der Sr. Roberto Verde aus Neapel (Italien) Er besaß auch drei wunderschöne japanische Terrier.

    Immer wieder gab und gibt es einige Züchter, die sich für diese Rasse interessieren, Leider war es nicht möglich, eine stabile Bevölkerung in Europa aufzubauen.

    Nach 2 Jahre der Kontaktaufnahme mit dem japanischen Züchter Mr.. Thoshihide OZAKI konnte den ERSTEN JAPANISCHEN TERRIER weiter importieren 4.11.2014 nach ÖSTERREICH. “YODOGIMI de OZAKI FARM JP” Geboren 28.06.2014. Dieser Hund wurde beim Austrian Kennel Club registriert (ÖHZB) con JAPT 1.

    Um eine Brutbasis zu schaffen, In den letzten Jahren wurden mehr Hunde aus Japan importiert. Insgesamt 4 Frauen wurden nach Österreich gebracht und zwei Männer (Ozaki Farm JPs HIBIKI Swiss / 2017 & Ozaki Farm JPs SHIN / 2018) wurden in die Schweiz übertragen. In 2017 Der erste japanische Terrier wurde in der Schweiz registriert.

    Physikalische Eigenschaften

    Es ist ein kleiner Hund, elegant im Aussehen, und eine definierte und kompakte Konfiguration.

    Schulterhöhe: 30 cm – 33 cm; Gewicht: Einige 5 kg

    Fell: Kurze (2mm) glatt, dichten und glänzend; Der Mantel braucht keine zusätzliche Pflege;

    Farbe: Leiter: Tricolor (Feuer und Weiß); Körper: Grundfarbe Weiß mit kleinen schwarzen oder braunen Flecken.

    Die Züchter des JAPANESE TERRIER sind sehr anspruchsvoll in Bezug auf Aussehen und Farbmarkierungen, Das wird manchmal als wichtiger angesehen als Ihre sportlichen Fähigkeiten. Die idealen Farben und Markierungen in einem japanischen Terrier sind Schwarz, schokoladenbraun und beige: Der Kopf, Ohren und Nasenknochen sollten eine dunkle Farbe haben, schwarz oder schokoladenbraun. Die Schnauze zur Nase und auf jeder Wange und über jedem Auge sollte hellbraun sein. Der Unterkiefer ist weiß. Eine klare “V” ist am Hals sichtbar. Gelegentlich gibt es auch dunkelgraue Köpfe mit hellbraunen Markierungen. Jedoch, Dies wird als die schlimmste der Farbvariationen angesehen. Dies ist anders bei den tiefschwarzen Köpfen. Diese schwarze Farbe ist erlaubt, weil es an die alten Kobe-Hunde erinnert.

    Charakter und Fähigkeiten

    Der JAPANESE TERRIER ist nicht nur ein sehr intelligenter Welpe, aber auch boshaft und voller Terrier-Temperament. Ihn zu kennen bedeutet, ihn für seine große Sensibilität zu lieben. Hat einen fröhlichen Charakter und wird mit Vergnügen und Freude an Spielen teilnehmen. Es ist ein Ein-Mann-Hund, dessen Hingabe seinem Besitzer schmeichelt. Als aufmerksamer Haushund warnt er vor der Annäherung eines Fremden, ohne jedoch aggressiv zu sein. Es ist sehr einfach zu trainieren und kann alle Arten von Tricks lernen. Seine größte Anstrengung ist es, seinem Besitzer zu gefallen. Als Sportpartner hat er große Fähigkeiten und angeborene Instinkte. Hat einen ausgezeichneten Geruchssinn und gutes Sehvermögen, hat aber noch keine jagdambitionen. Es ist nie streitsüchtig, Sie versteht sich gut mit anderen Hunden, vor allem mit seiner eigenen Rasse.

    Es ist ein unabhängiger Welpe, deren Eigenschaften machen es angenehm “Partner”. Es ist für junge Leute geeignet, für Sportler und Junggebliebene. Und eines ist besonders wichtig für den kleinen Terrier: mit seinem Besitzer kuscheln.

    Einstellung: Der japanische Terrier ist ein kleiner Hund, braucht aber noch genug aktivität. Es ist der ideale Begleiter für aktive Menschen. Lernt gerne und eignet sich daher auch für Gedankenspiele oder Hundesportarten, die für kleine Rassen geeignet sind.

    Es ist ein “Perro Faldero” im positiven Sinne. Aber das ist nur, wenn Sie die vielen Rennen satt haben!

    Mit den Kindern:

    Der JAPANESE TERRIER ist seinen Besitzern sehr verbunden und kuschelt gerne. Jedoch, Er ist kein Babysitterhund. Wie bei allen kleinen Hunderassen, kleine Körpergröße hat Vorteile auf Reisen, aber es wird ein Nachteil mit – und ich sage es mit Zuneigung – die ungeschickten Hände von Kindern. Dies bedeutet, wenn sie Kinder haben, Stellen Sie sicher, dass Kinder vorsichtig mit dem Hund umgehen. Bieten Sie dem Hund einen Bereich an, in den er sich zurückziehen kann, wenn er zu schwer für ihn wird. Wenn dies beobachtet wird, Eine positive Zusammenarbeit steht nichts mehr im Wege.

    Die richtige Ernährung des Japanischer Terrier

    Die richtige Ernährung ist äußerst wichtig, um ernährungsbedingte Krankheiten zu vermeiden. Es ist wichtig, eine ausgewogene Ernährung zu haben, die zu Ihrer Geliebten passt. Aufgrund seiner aktiven Natur, Der japanische Terrier hat seine eigenen Ernährungsbedürfnisse. Es ist sehr agil, Sie müssen also auf eine ausreichende Stromversorgung achten.

    Hochwertige Vollfuttermittel sind genau auf die Ernährungsbedürfnisse Ihres Hundes zugeschnitten. Dies stellt eine Versorgung mit allen Nährstoffen sicher, die Ihr Hund benötigt.. Hochwertige Fertiggerichte haben den Vorteil, dass keine Futterzusätze benötigt werden.

    Terrier sind häufig anfällig für Allergien aufgrund glutenhaltiger Körner. In diesem Fall, Sie müssen sicherstellen, dass das Lebensmittel andere Kohlenhydratquellen enthält. Reis oder Kartoffeln sind hier eine gute Alternative. Nahrungsmittelunverträglichkeiten können zu Hautausschlägen führen, Entzündungen und Verdauungsprobleme.

    Es wird empfohlen, Ihren Terrier mehrmals täglich in kleinen Portionen zu füttern. Nach jeder Fütterung, Eine Verdauungspause muss gewährleistet sein. Sie müssen vor geplanten sportlichen Aktivitäten nichts essen.

    Japanischer Terrierpflege

    Der Mantel Ihres japanischen Terriers ist extrem pflegeleicht, da misst es nur etwa 2 cm lang. Verliere nicht viel, Aber Sie werden es genießen, lose Haare mit einem Silikonhandschuh zu entfernen. Auch Schuppen können entfernt und die Durchblutung der Haut angeregt werden.

    Das Haar Ihres Terriers wächst nicht zu dick. Daher, Es wird empfohlen, in den kalten Monaten einen Mantel anzuziehen. Wenn Sie länger im Freien bleiben, Schützen Sie Ihren Magen und Ihre Nase mit Sonnenmilch.

    Bei der Pflege der Zähne Ihres Terriers, Sie sollten darauf achten, ihm keine zuckerhaltigen Lebensmittel zu füttern. Diese beschädigen die Zähne, was wiederum zu ernsthaften Verdauungsproblemen führen kann.

    Der japanische Terrier hat eine hoch entwickelte Muskulatur, aber seine Knochenstruktur ist ganz gut. Daher, Die Verwendung eines Hundegeschirrs wird anstelle eines Halsbandes empfohlen. Wenn Sie eine Weile allein zu Hause bleiben, Kauknochen einer geeigneten Größe können als Spielzeug verwendet werden.

    Bilder des Japanischer Terrier

    Fotos:

    1 – Auf dem Foto Amakakeru-Meiji White Oleander – Japanischer Terrier auf Hundeausstellung in Konopiska, Polen. Der Besitzer ist Paweł Gąsiorski von https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Pleple2000
    2 – Auf dem Foto Amakakeru-Meiji White Oleander – Japanischer Terrier auf Hundeausstellung in Konopiska, Polen. Der Besitzer ist Paweł Gąsiorsk von Pleple2000 / CC BY-SA
    3 – Auf dem Foto Amakakeru-Meiji White Oleander – Japanischer Terrier auf Hundeausstellung in Konopiska, Polen. Der Besitzer ist Paweł Gąsiorski von Pleple2000 / CC BY-SA
    4 – Auf dem Foto Amakakeru-Meiji White Oleander – Japanischer Terrier auf Hundeausstellung in Konopiska, Polen. Der Besitzer ist Paweł Gąsiorski. von Pleple2000 / CC BY-SA
    5 – Ein japanischer Terrier von kanarische / CC BY-SA
    6 – Bernie Lindsey, mein Hund vorbei Bernielindsey44 bei en.wikipedia / Public domain
    7 – Auf dem Foto Amakakeru-Meiji White Oleander – Japanischer Terrier. von Paweł Gąsiorski / CC BY-SA

    Videos des Japanischer Terrier

    Art und Anerkennungen:

    • Klassifikation FCI: 259
    • Gruppe 3: Terrier.
    • Sektion 2: Niederläufige Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Terrier 2 Niederläufige Terrier.
    • Japan Kennel Club – Terrier
    • FCI Japanischer Terrier Breed Standard

      JAPANISCHER TERRIER FCI JAPANISCHER TERRIER FCI

      Alternative Bezeichnungen:

        1. Nippon Terrier, Nihon Teria, Nihon Terrier, Kobe Terrier, Mikado Terrier, Oyuki (snowy) Terrier (Englisch).
        2. Nihon teria (Französisch).
        3. Nippon-Terrier, Nishon-Terrier (Deutsch).
        4. nihon, nippon terrier (Portugiesisch).
        5. Nihon teria, Terrier Nipón, Terrier Japonés (Spanisch).

    Irischer Glen of Imaal Terrier
    Irlanda FCI 302 . Hochläufige Terrier

    Glen of Imaal Terrier

    Es wird allgemein angenommen, dass dieser Terrier weniger erregbar ist als die anderen, obwohl es sofort Maßnahmen ergreift, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Irischer Glen of Imaal Terrier stammt von der irischen Ostküste, in der Grafschaft Wicklow, Das ist in der Schlucht (= Tal) der Imaal. Aus diesem rauen und wilden Tal erhielt diese sehr alte Rasse ihren Namen. Es wurde zum ersten Mal erwähnt 1575.

    Wie ein alter Bauernhofhund, die Irischer Glen of Imaal Terrier Er hatte ein sehr geschäftiges Leben und arbeitete hart für seinen Meister. Ihre Aufgabe war es, Ratten und Mäuse auf Farmen zu fangen und kleinere Arbeitsmaschinen wie Kannen und Aktenvernichter zu betreiben., wo ich mit Lederriemen laufen musste. Er begleitete auch seinen Meister auf der Fuchsjagd, der Dachs und Otter. Er arbeitete schweigend und kämpfte notfalls bis zum Tod. Bevor es in Irland verboten wurde, die Irischer Glen of Imaal Terrier auch in fragwürdigen Luftkämpfen eingesetzt. Natürlich, Er war auch der treueste Freund und bewachte das Haus und den Hof, scheute nie davor zurück, sich einem viel größeren und stärkeren Gegner zu stellen.

    Für seinen Besitzer, die Irischer Glen of Imaal Terrier war so wichtig wie sein tägliches Brot, obwohl anspruchslos, sparsam und hart genug, um das karge Leben der Bauern zu teilen. Dieses harte Leben brachte eine rücksichtslose Auswahl mit sich. Nur die härtesten und sparsamsten Terrier überlebten, Was kennzeichnet die Rasse bis heute.

    Der Stammbaum von Irischer Glen of Imaal Terrier Es ist bis heute ein irisches Geheimnis. In Irland selbst, Dieser Terrier war nie zahlreich und verließ sein Stammhaus erst 1980, als die Besitzer ihn als wahres Kind der Natur bewahrten, geprägt von großem Mut, Geschick und Ausdauer. In 1933 Die Rasse wurde vom Irish Kennel Club offiziell anerkannt ( I.K.C.). Die internationale Anerkennung des F.C.I.. weiter 1981.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Irischer Glen of Imaal Terrier Es ist klein, aber stark und robust und wiegt bis zu 16 Kilogramm mit einer maximalen Widerristhöhe von 36 Zentimeter. Bemerkenswert sind die relativ kleinen nach vorne geneigten Ohren.. Das Fell ist mittellang und besteht aus einer rauen Deckschicht und einer glatten Unterschicht. Es kann weizenfarben sein, Tabbyblau oder in verschiedenen Rot- und Goldtönen. Bei einem dunkel gefärbten Mantel ist eine schwarz-blaue Maske üblich, was sich auch als Streifen über den Ohren zeigen kann, entlang des Rückens und des Schwanzes, so werden diese Markierungen mit zunehmendem Alter deutlicher.

    Charakter und Fähigkeiten

    Heute, den Irischer Glen of Imaal Terrier Es ist ein sanfter und gelehriger Familienhund. Seine ausgewogene und treue Natur, sowie sein durchschnittliches Temperament machen das Leben mit ihm sehr angenehm. Die Irischer Glen of Imaal Terrier ist sehr anhänglich, immer fröhlich und gut gelaunt und am liebsten “mitten drin”. Genießen Sie die ganze Aufmerksamkeit und Pflege, aber ohne etwas zu verlangen. Lieber, folgt ihr mit ihrem wachsamen Blick und sobald sie Aufmerksamkeit erlangt hat, zeigt seine Freude daran mit starken Schwanzschlägen. Wenn die Freude besonders groß ist, sein Temperament kann auch mit ihm davonlaufen.

    Kinder sind als Spielkameraden willkommen, wenn sie ihm den Respekt zeigen, den er zeigt. Haustiere werden von ihm problemlos akzeptiert, wenn sie sich aneinander gewöhnen. Die Irischer Glen of Imaal Terrier Sie ist immer freundlich zu Fremden, und mit seiner ansteckenden Freude, Ihr Charme und ihr unwiderstehlicher Blick haben schnell alle Sympathien auf ihrer Seite. Letztendlich, Es ist ein Terrier, der viel Persönlichkeit ausstrahlt. Er ist aufgeschlossen und hat keine Angst, neue Dinge zu lernen. Er ist gern überall mit der Nase. Im allgemeinen, alles was neu ist – Eigenartige Menschen, neue Umgebungen, ein Objekt, das vorher nicht da war – es ist sehr interessant und muss sehr sorgfältig geprüft werden. Der irische Glen of Imaal Terrier ist ein besonders aufmerksamer Beobachter. Zusammen mit ihrer charmanten Natur und ihrem Wunsch, alles richtig zu machen, ist sehr anpassungsfähig und entwickelt eine sehr enge Beziehung zu seiner Familie. Er begleitet sie gerne, wann immer es möglich ist. Wie ein sehr menschenbezogener Terrier, Ich würde sie im Notfall verteidigen, sogar zu Tode. Fühlen Sie sich in Ihrer Nähe wohler.

    Was zeichnet ihn aus Irischer Glen of Imaal Terrier ist sein großer Mut, sein Selbstbewusstsein und seine Intelligenz überdurchschnittlich. Ausreichende Arbeitsbelastung und intellektuelle Arbeit sind dem intelligenten vierbeinigen Freund wichtig. Genießen Sie fast alle Aktivitäten, sei es Sport mit Hunden, Suchspiele oder Lerntricks – ist für alle Arten von Spaß verfügbar.

    Trotz seiner kurzen Beine, es ist sehr agil, aufgrund seines muskulösen Körpers, eine kleine Kraft. Seine Besonderheiten sind die leicht gebogenen Vorderbeine mit den Beinen nach außen gedreht, sein großer Kopf und seine ausgeprägte Brust. Die Irischer Glen of Imaal Terrier Es ist ein sehr ausgeglichener Hund, das strahlt einerseits große ruhigkeit aus, aber andererseits sind Sie sofort einsatzbereit und, Falls erforderlich, wacht energisch über und verteidigt Ihr Zuhause und Ihre Familie.

    Die Irischer Glen of Imaal Terrier – der kleine Ire mit großem Herzen

    Wie ein still arbeitender Terrier bellt es kaum. Es ist auch weniger aufregend als andere Terrier. Manchmal kann man die irische Sturheit sehen, aber die Irischer Glen of Imaal Terrier nicht ärgerlich. Aufgrund seiner Herkunft verträgt es Hitze nicht sehr gut, Er mag raues Wetter und wenn der Wind um seine Nase weht. Aber wenn die Chemie nicht stimmt, oder wenn der andere Hund dreist auf ihn zukommt, Sie erhalten die Nachricht – “Glen mag deine Einstellung nicht”. Daher, Es ist wichtig, von Anfang an mit anderen Hunden in Kontakt zu treten und Kontakt zu vielen Hunden unterschiedlichen Alters zu haben.

    Pflege des Irischer Glen of Imaal Terrier

    Weil der Irischer Glen of Imaal Terrier immer noch sehr originell und nicht überzüchtet, immer noch eine sehr gesunde und robuste Rasse. Das Fell hat einen rauen Decklack mit einer glatten Grundierung, die abgeschnitten werden muss. Im übrigen, Sein selbstreinigender Mantel ist sehr pflegeleicht. Fellfarbe ist Weizen oder gestromt (Blau gestreift).

    Eine konsequente aber liebevolle Erziehung macht die Irischer Glen of Imaal Terrier ein treuer Begleiter, nett und sanft, das ist einfach zu handhaben.

    Irischer Glen of Imaal Terrier Lebenserwartung

    Die Irischer Glen of Imaal Terrier gilt als originelle Hunderasse, das ist bei guter Gesundheit und Robustheit aufgrund des Fehlens von durch Zucht verursachten Erbkrankheiten. Bei artgerechter Pflege, wird durchschnittlich zwölf Jahre leben.

    Bilder des Irischer Glen of Imaal Terrier

    Fotos:

    1 – Irish Glen of Imaal Terrier während der internationalen Ausstellung von Hunden in Katowice – Untertasse, Polen. Züchter – Piotr Kuźnik, http://www.irishglen.pl/ von Pleple2000 / CC BY-SA
    2 – Irish Glen of Imaal Terrier während der internationalen Ausstellung von Hunden in Katowice – Untertasse, Polen. Züchter – Piotr Kuźnik, http://www.irishglen.pl/ von Pleple2000 / CC BY-SA
    3 – Erwachsener w:Glen of Imaal Terrier von Foto von Scoo / CC BY-SA
    4 – Irish Glen of Imaal Terrier während der internationalen Ausstellung von Hunden in Katowice – Untertasse, Polen. Züchter – Piotr Kuźnik, http://www.irishglen.pl/ von Pleple2000 / CC BY-SA
    5 – Irish Glen of Imaal Terrier während der internationalen Ausstellung von Hunden in Katowice – Untertasse, Polen. Züchter – Piotr Kuźnik, http://www.irishglen.pl/ von Pleple2000 / CC BY-SA
    6 – Glen of Imaalinterrieri von Sami Kronqvist / CC BY-SA

    Videos des Irischer Glen of Imaal Terrier

    Art und Anerkennungen:

    • Klassifikation FCI: 302
    • Gruppe 3: Terrier.
    • Sektion 1: Hochläufige Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Terrier 1 Hochläufige Terrier.
    • AKC – Terrier
    • ANKC – Terrier
    • CKC – Terrier
    • KC – Terrier
    • NZKC – Terrier
    • UKC – Terrier

    FCI-Standard der Rasse Irischer Glen of Imaal Terrier

    Irischer Glen of Imaal Terrier FCI IRISCHER GLEN OF IMAAL TERRIER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Irish Glenn of Imaal Terrier, Wicklow Terrier, Glen, Glennie (Englisch).
      2. Irish Glen of Imaal Terrier (Französisch).
      3. Irish Glen of Imaal Terrier (Deutsch).
      4. Glen of imaal terrier (Portugiesisch).
      5. Glen, Wicklow Terrier, Glen of Imaal Terrier, Irish Glen of Imaal Terrier (Spanisch).

    Brasilianischer Terrier
    Brasil FCI 341 - Hochläufige Terrier.

    Brasilianischer Terrier

    Aufgrund seines leichten Trainings und seiner körperlichen Fähigkeiten, In Brasilien wird es als Zirkushund verwendet.

    Inhalt

    Geschichte

    Obwohl die Brasilianischer Terrier war ursprünglich aus Brasilien, seine Vorfahren kamen nicht aus Südamerika, aber hauptsächlich aus Europa. Im späten neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhundert, Viele brasilianische Jugendliche haben an europäischen Universitäten studiert, vor allem in England und Frankreich. Es war nicht ungewöhnlich, dass sie verheiratet nach Hause kamen und ihre Frauen manchmal kleine Terrierhunde mitbrachten. Diese wurden mit den einheimischen Männern und Frauen gemischt, so entwickelte sich eine Hunderasse, deren Mitglieder anders und buchstäblich seltsam aussahen.

    Aber in wenigen Generationen ist der Phänotyp der Brasilianischer Terrier. Es wird angenommen, dass es das Ergebnis der Kreuzung ist Pinscher, Chihuahua und Jack Russel Terrier.

    Apropos, die Brasilianischer Terrier wurde mit den unterschiedlichen Lebensbedingungen in Brasilien vertraut: Zuerst lebten Familien mit ihren Hunden auf dem Land, bevor sie von den großen städtischen Zentren angezogen wurden, das entwickelte sich allmählich. Die Brasilianischer Terrier diente hauptsächlich als Rattenjäger. In der Zwischenzeit, Jedoch, Das Anwendungsgebiet wurde erweitert: Sie sind ausgezeichnete Wach- und Familienhunde.

    Selektive Zucht dieser Hunderasse, In Brasilien sehr geschätzt, in Europa jedoch fast unbekannt, begann herum 1970. Die Brasilianischer Terrier wurde vorläufig von der FCI anerkannt (Fédération Cynologique Internationale) in 1995 und von 2007 ist als Rasse vollständig im Katalog der größten zynologischen Organisation der Welt enthalten. Trägt die Standardnummer 341 und ist in der Gruppe 3 (Terrier), Abschnitt 1 ( Hochläufige Terrier).

    Physikalische Eigenschaften

    Die Brasilianischer Terrier ist ein Hund Größe medium, schlanke und harmonische Konstruktion. Sein quadratischer Körper mit abgerundeten Außenlinien ist fest, aber nicht zu schwer. Das Gewicht eines erwachsenen Tieres beträgt maximal acht bis zehn Kilogramm. Dies gilt sowohl für Männer als auch für Frauen, obwohl die Höhe am Widerrist in beiden unterschiedlich ist: Beim Erreichen 35 a 40 Zentimeter bei Männern, es ist nur 33 a 38 Zentimeter bei Frauen.

    Interessant und ungewöhnlich ist das Brasilianischer Terrier haben unterschiedliche Schwanzlängen von Geburt an: Von einem rudimentären Stumpf auf einem mittellangen Schwanz bis zu einem vollen Schwanz, Sie können die unterschiedlichsten Ausdrücke finden. Dieses charakteristische Merkmal der Rasse ergibt die Brasilianischer Terrier ein individuelles Erscheinungsbild und beeinträchtigt nicht seinen Charme, im Gegenteil.

    Sein besonderes Charisma verdankt der Hund auch den kleinen gefalteten Ohren, sowie die großen runden blauen Augen, Green, Brown, Bläuliches Grau oder Rotbraun mit einem offenen und lebendigen Aussehen. Der Kopf wirkt sehr ausdrucksstark. Es hat eine dreieckige Form und ist an der Basis breit. Das Gesicht verengt sich merklich von den weit auseinander liegenden Ohren bis zur Nasenspitze. Aufgrund der relativ ausgeprägten Rille auf der Stirn, scheint nachdenklich.

    Kurzes Fell, glatt, feiner und enger Hund fühlt sich sehr gut an, ein bisschen wie das Haar einer Ratte. Keine Unterwäsche. Besonders weiche Stellen finden sich am Kopf, die Ohren, die Unterseite des Halses und die Innenseite der Vorderbeine. Als Regel, ein Brasilianischer Terrier Es ist dreifarbig. Die Grundfarbe ist immer weiß. Es wird von schwarzen Flecken flankiert, blau und / oder braunrot, Sie bieten ein unverwechselbares Muster. Immer wieder hört und liest man, dass die Brasilianischer Terrier hat starke Ähnlichkeiten mit Fox Terrier. Das ist nicht zu leugnen, aber es gibt sichtbare Unterschiede: Die Schnauze des Brasilianers ist viel kürzer und die Körperkonturen erscheinen runder, während der Körper der Fox Terrier ist eckiger.

    Charakter und Fähigkeiten

    Der Charakter von Brasilianischer Terrier kann beschrieben werden, mit Recht, so wenig kompliziert. Ihr soziales Verhalten ist wieder viel besser als das anderer Terrierarten. Zum Beispiel, die Sturheit von Russel und ich schüttle es ab Fox Terrier sind in Südamerika viel weniger präsent. Er ist sehr freundlich zu den Menschen, die er trifft, und in Bezug auf den Kontakt mit ihren Besitzern, man kann Begriffe wie verwenden “Loving” und “Zärtlich”. Auch bei anderen Hunden die Brasilianischer Terrier kommt normalerweise reibungslos miteinander aus.

    Wie deine Verwandten in der Terrierfamilie, die Brasilianischer Terrier es ist extrem temperamentvoll, und deshalb aktiv und lebhaft. Man könnte auch sagen: ein echter Brasilianer. Infolgedessen, brauchen Sie viel Übung. Er liebt es, Läufer und Wanderer zu begleiten und mit Kindern herumzutollen., ist aber zufrieden mit lustigen Abenteuern im Park ohne sich zu beschweren. Aber bitte, Achten Sie auf die Vielfalt: Der Hund findet sowohl Freude an Ballspielen als auch an Erholung. Es bewegt sich frei und elegant. Typisch sind die kurzen und schnellen Schritte.

    Die Brasilianischer Terrier gilt als kluger Hund – Dies erfordert natürlich ein gewisses Maß an Aktivität, nicht nur draußen, sondern auch im Haus oder in der Wohnung. Sein hohes Maß an Aufmerksamkeit und die Tatsache, dass es zunächst Fremden vorbehalten ist, Sein überdurchschnittliches Bellen qualifiziert ihn oft als Wachhund. Erwähnenswert ist auch die Fähigkeit des Hundes, sich in fast jede Situation hineinzuversetzen..

    Kurz gesagt, Es ist ein ausgezeichneter Hund für Zuhause und Familie oder soziale, Das kann leicht mit einer erfolgreichen Mischung aus sanfter und geduldiger Führung trainiert werden. Hunde-Sportbegeisterte (Agilität, Flugball). Außerdem, versteht sich sehr gut mit Pferden, Dies macht es zu einem hervorragenden Begleiter für Pferdebesitzer. Dank seines angenehmen Charakters, die Brasilianischer Terrier Auch als Anfängerhund für Personen geeignet, die bisher wenig oder keine Erfahrung mit aktivem Hundebesitz haben.

    In Anbetracht seiner Herkunft, die Brasilianischer Terrier wird natürlich an tropische Temperaturen gewöhnt. Aus diesem Grund wird empfohlen, die Rasse aufzugeben, wenn Sie in sehr kaltem und regnerischem Klima leben.

    Pflege und Gesundheit des Brazilian Terrier

    Die Wartung von Brasilianischer Terrier es ist vergleichsweise einfach. Dies ist hauptsächlich auf das kurze, glatte Fell ohne Grundierung zurückzuführen. Der Hund verliert kaum Haare, So ist es auch für Allergiker geeignet, die aus gesundheitlichen Gründen auf die vierbeinigen Freunde anderer Rassen verzichten müssen.

    Über Gesundheit sprechen:

    Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass die Brasilianischer Terrier Sie sind besonders resistent gegen Krankheiten und haben eine hohe Lebenserwartung. Durchschnittlich, sie leben weiter 12 a 15 Jahre. Nur in Bezug auf die Ohren ist Vorsicht geboten: Hunde haben sogenannte schräge Ohren, was bedeutet, dass der Gehörgang abgewinkelt ist. Dies erschwert die Beatmung des Innenohrs etwas., Dies fördert die Ansiedlung von Bakterien und Pilzen und erhöht die Wahrscheinlichkeit einer gefährlichen Ohrinfektion erheblich. Aus diesem Grund, die Ohren der Brasilianischer Terrier muss regelmäßig und gründlich gereinigt werden. Dazu, Es werden Ohrläppchen und spezielle Ohrreiniger verwendet. Diese Mittel helfen, Schmutz und Wachs vom Ohr zu lösen und, deshalb, Halte den Vierbeiner gesund. Wichtig: Verwenden Sie niemals Wattestäbchen. Sie würden kontraproduktiv wirken.

    Bilder des Brasilianischer Terrier

    Fotos:

    1 – Brasilianischer Terrier – Hund 2013 Helsinki 13-15/12/2013 von Tomasyna / CC BY-SA
    2 – Juliana Lopes / VON CCM von Brazilian Terrier, hochgeladen von Flickr
    3 – Matt Hidalgo / CC BY-SA von Filomena und einem weiteren ihrer Gesichter =) (Brasilianischer Terrier)
    4 – Terrier brasileño von Sini Merikallio / CC BY-SA
    5 – Das 4 genetisch mögliche Farben von Terrier Brasileiro. Von links nach rechts: Dreifarbig schwarz, dreifarbig braun, dreifarbig blau, tricolor isabela von TerrierBrasileiroDaPedraFilosofal / CC BY-SA
    6 – Terrier brasileño von https://pxhere.com/en/photo/548786
    7 – Terrier brasileño von https://pxhere.com/en/photo/1188027

    Videos des Brasilianischer Terrier

    Art und Anerkennungen:

    • Klassifikation FCI: 341
    • Gruppe 3: Terrier.
    • Sektion 1: Hochläufige Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Terrier. Sektion 1 Hochläufige Terrier.
    • CBKC

    FCI-Standard der Brasilianischer Terrier-Rasse

    BRASILIANISCHER TERRIER BRASILIANISCHER TERRIER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Fox Paulistinha (Englisch).
      2. terrier brasileiro (Französisch).
      3. Terrier Brasileiro (Deutsch).
      4. Fox paulistinha, Foquinho (Portugiesisch).
      5. Fox Paulistinha, Terrier Brasileiro (Spanisch).

    Slovenský čuvač
    Eslovaquia FCI 142 - Schäferhunde.

    Slovenský čuvač

    Der Slovenský čuvačh ist ein guter Wachhund, treu und sehr mutig, immer bereit, Eindringlinge zu bekämpfen, selbst wenn es Bären oder Wölfe sind.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Gruppe der weißen Sennenhunderassen stammt von Wölfen vom arktischen Typ ab, deren Überlebende aus der Voreiszeit in den Berggebieten Europas geblieben sind, soweit die Gefriergrenzen erreicht sind. Diese Gebiete sind die Berghänge des Nordkaukasus, die balkans, vor allem die Rodope Berge, die Karpaten, vor allem die Tatra, die Hänge nördlich der Abruzzen und schließlich die Pyrenäen. In diesen kalten und feuchten Regionen wurde der Sennenhund eingeführt, auch begleitet von uralter Flora und Fauna, die noch vom schwedischen Forscher Wahlenberg in Skandinavien entdeckt wurden.. Wir können eine ähnliche Beziehung mit nordischen Haustieren finden, zum Beispiel, in Tatra Regionen in den Karpaten, wo das Huzul-Pferd als Vorgänger das Gudbrandstal-Pferd hat; auf die gleiche Weise, die Slovenský čuvač hat eine Analogie mit dem pommerscher Schäferhund. Die slowakische alpine Cowboy-Aktivität hat eine sehr alte Tradition.

    Die Slovenský čuvač zusammen mit den Bergschafen, Das Huzul-Pferd und die typischen Bergbewohner bilden die wirtschaftlichen Grundbedingungen, um die Weiden in der Viehzucht zu nutzen. Das slowakische Gebirge gehörte größtenteils den Freien, die nicht den Diensten des Mittelalters unterworfen waren; Die Menschen schützten die Grenzen des Landes und ihre Aufgabe bestand nur darin, Schafskäse herzustellen. Seine Institution hieß "Wallach Alliance" (Vallasky Gürtel), Sitz in Kaschau bis zur Abschaffung der Dienstbarkeiten. Die Mitglieder dieser Militär- und Hirtengruppe leisteten ihre Dienste auf den Weiden, immer begleitet von dem typischen Überwachungshund. Tatra das erscheint auch in vielen Bildern. Die Slovenský čuvač hat seine Fähigkeiten als gute Pflegekraft gezeigt, Vormund und Begleiter, sowie die Schafherden führen, zur Pflege des Viehs und auch auf den Weiden von Truthähnen und anderen Haustieren, sowie die Bewachung verschiedener Objekte. Auch die Kunden der Wärmestationen, die die alpinen Cowboys besuchten und Käse und andere Produkte kauften, Sie sahen diese mit dichtem Haar bedeckten Welpen mit Vergnügen an und kauften sie, Diese Rasse an niedrigere Orte bringen, wo sie wegen ihres einzigartigen Aussehens oft als Luxusrasse angesehen wurde.

    In der polnischen Tatra, wo es eine ähnliche Rasse von Sennenhunden gibt Goralhund, außergewöhnlich starke Exemplare wurden allgemein als "Liptauer" bezeichnet, Angabe seiner slowakischen Herkunft. Auf diese Weise, Es ist auch aus topographischer Sicht die Region der Zucht der Slovenský čuvač White. Die genealogische Aufzeichnung der Slovenský čuvač wurde in der Tschechoslowakei mehr als begonnen 30 Jahre von Professor Anton Hruza von der Veterinärfakultät Brünn. Das Ausgangsmaterial stammte aus der Region Liptovska Luzna, Kokava, Wychodna aus Tatrach und Umgebung von Rachowo in den Karpaten. Die erste Brüterei wurde "Ze zlaté studny" genannt. (aus dem goldenen Brunnen) und es wurde in Svitavy u Brna gegründet.

    Das Kalb in den Karpaten hieß "z Hoverly" (die Hoverla). Seitdem, der Breeders Club von Slovenský čuvač hat seinen Sitz in Bratislava, wo genaue Anmeldungen vorgenommen und Ausstellungen organisiert werden, Urteile und Befugnisse, die sich über das ganze Land erstrecken. Andere ursprüngliche Blutlinien stammen aus den Regionen des Liptovské-Lochs, Velky Choc, begraben, Martin, Jedlova und Jeseniky. Die Linien, die weiter erweitert wurden, sind Topas, Werdegang, Simba, Hrdos, Ibro, Cuvo, Arsch, Dinar, Samko, Bojar, Olaf und andere. Genetisch die Slovenský čuvač kann als leuzistischer Sennenhund mit schwarzer Schnauze charakterisiert werden, und in geringerem Maße als flavistico weißer Hund mit brauner Schnauze und helleren Augen. Aus der Kombination der genannten genetischen Typen, in dem der erste dominiert, Einige Variationen in der Farbtonalität entstehen, Pigmentierung der Augen, der Augenlider, der Schnauze, Lippen und Schleimhaut. Durch eine strikte Auswahl in Richtung des ersten Typs, Richter und Züchter erreichten die für den aktuellen Standard und seine Stabilisierung im Brutgebiet erforderliche Rate. Die Zahl der Clubmitglieder mit Zucht- und Zwingerhunden hat so viele wie erreicht 200 in den letzten Zeiten. Seitdem, wir haben 800 lebende und registrierte Hunde in der ganzen Republik. Die Qualität unserer Erziehung von Slovenský čuvač es reflektiert, unter anderem, im positiven Urteil internationaler Ausstellungen (Prag, Brno, Liberec, Bratislava, Leipzig unter anderem) mit intensiver ausländischer Konkurrenz.

    Physikalische Eigenschaften

    Zeigt das typische solide und solide Aussehen von Sennenhunden. Der Knochen ist fest, das lebhafte und wachsame Temperament, furchtlos und aufmerksam. Die Augen sind dunkelbraun und oval. Die Ohren sind hoch und sehr beweglich, mittlerer Länge, hängend und fast am Kopf befestigt. Der Schwanz hat ein niedriges Implantat und senkt sich in Ruhe zum Sprunggelenk ab. Wenn sich der Hund bewegt, er trägt es zusammengerollt auf dem Rücken.

    • Haar: mit Ausnahme von Kopf und Gliedmaßen, wo ist kürzer, Der Mantel bildet eine dichte durchgehende Bedeckung ohne Büschel im Schwanz und in den Hüften. Die Mache haben eine markierte Mähne. Die subpelo, fein dick, es ist vollständig von den Haaren bedeckt und im Sommer weniger dicht.
    • Farbe: White. Eine gelbliche Unschärfe am Ende der Ohren wird unterstützt, ist aber nicht wünschenswert.
    • Größe: Männchen, der 62 a 70 cm; Weibchen, der 59 a 65 cm.

    Beobachtungen und Tipps

    Nach der Tradition, Nur weiße Individuen werden ausgewählt, um sie nachts von wilden Tieren zu unterscheiden.

    Charakter und Fähigkeiten

    Er ist äußerst treu und mutig und immer bereit, sich jedem schädlichen Tier zu stellen, immer noch zu Wölfen und Bären. Um es während der Nacht von den wilden Tieren des Feldes zu unterscheiden, es wird nur in weiß gezüchtet, Dies ist eine alte Tradition.

    Er ist sehr liebevoll mit seinem Besitzer.

    Bilder des Slovenský čuvač

    Videos des Slovenský čuvač

    Art und Anerkennungen:

    • Klassifikation FCI:Gruppe 1 –> Hűte- und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde). / Sektion 1 –> Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
    • FCI 142
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde
    • AKC – Weiden
    • UKC – Hütehunde
  • FCK-Standard der Slovenský čuvač-Rasse
  • SLOWAKISCHER TSCHUVATSCH FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Slovak Cuvac, Slovak Chuvach, Tatransky Cuvac, Slovak tschuvatsch (Englisch).
      2. Slovenský čuvač, cuvac (Französisch).
      3. Slovenský Cuvac (Deutsch).
      4. Cuvac (Portugiesisch).
      5. Cuvac eslovaco (Spanisch).

    Fuente:

    1 – fci

    Fotos:

    1 – Cuvac eslovaco von https://pxhere.com/es/photo/1323780
    2 – Cuvac eslovaco von https://pxhere.com/es/photo/1323780
    3 – Cuvac eslovaco von https://pxhere.com/es/photo/1424979
    4 – Cuvac eslovaco von https://pxhere.com/en/photo/898976
    5 – Cuvac eslovaco von https://pxhere.com/es/photo/1233682

    Australian Terrier
    Australia FCI 8 . Niederläufige Terrier

    Terrier Australiano

    Die Australian Terrier (Australian Terrier) Es ist ein Hund der Familie der Terrier, im Abschnitt klassifiziert 2.
    Es ist ein lebhafter Hund, aufmerksam, mit einem Gesichtsausdruck, der Intelligenz bezeichnet, Loyalität und Treue.

    Manchmal kann es dominant sein, dass eine gute Ausbildung von einem frühen Alter das richtige wäre.

    Lesen Sie die Informationen im Rennen durch Klicken auf: Australian Terrier.

    Hunderasse: Australian Terrier


    Australian Silky Terrier
    Australia FCI 236 . Zwerg-Terrier

    Australian Silky Terrier

    Die Australian Silky Terrier Es ist nicht angebracht, mit anderen kleineren Haustieren Leben.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Australian Silky Terrier ist ein Eingeborener von Australien Hund, Obwohl die Typen und Vorfahren Rassen von Großbritannien waren. Die Vorfahren der Australian Silky Terrier sind die Yorkshire-Terrier (mit Ursprung in England und Schottland vor geprüft) und die Australian Terrier (Es brachte Typ entstammt rauhaar Terrier of Great Britain, Australien Jahrhundert 19), aber die Aufzeichnungen deuten nicht ob frühen Hunde einfach Terrier Australian geboren mit seidigen Fell waren, oder wenn es ein Versuch war, eine Rasse auseinander erstellen.

    In Übereinstimmung mit den American Kennel Club, das Rennen begann am Ende des 19. Jahrhunderts, Ergebnis von Kreuzungen zwischen einem Yorkshire-Terrier und ein Australian Terrier. Zu Beginn, "das Rennen war bekannt als"die Sydney-Seide”, Das war vor allem in der Stadt Sydney, Australien. Obwohl die meisten australische Rassen als Arbeitshunde aufgelistet sind, Australian Silky Terrier, gilt als, -vor allem wuchs- ein urban Pet und Begleiter der Familie sein, aber auch Es ist eine Rasse, bekannt für das Töten von Schlangen in Australien.

    Bis 1929, die Australian Terrier, die Australian Silky Terrier und die Yorkshire-Terrier Sie waren nicht klar definiert, in der gleichen Wurf, könnte drei Hunde Rassen, die im Laufe der Zeit als Geburt, verschiedene. Nach den vorhandenen Informationen, Sie wurden durch die Darstellung in verschiedenen Arten getrennt, sobald sie separat ausgelöst.

    Nach 1932 in Australien, Vermischung war zwickend, und in 1955 der Name des Rennens wurde offiziell Australian Silky Terrier. Die Rasse wurde von der national eckzahn Council of Australia anerkannt., in 1958 in der Spielzeug-Gruppe.

    Während und nach dem Zweiten Weltkrieg amerikanischen Soldaten hatte, die nach Australien geschickt worden, zurück zu USA, Sie brachten mit ihnen mehrere Australian Silky Terrier. Bilder in den Zeitungen der Zeit (1954), Sie zeigen die Soldaten, zurück zu Hause tragen ihre Haustiere Australian Silky Terrier, und dies verursacht einen Anstieg der Popularität auf das Rennen, und Hunderte von Australian Silky Terrier wurden in die Vereinigten Staaten aus Australien importiert..

    Die American Kennel Club Er räumte das Rennen als der Australian Silky Terrier in 1959, wie die United Kennel Club ((USA)UU.) in 1965, und der Canadian Kennel Club. Die Rasse wird von allen großen eckzahn Vereine der Englisch sprechenden Welt erkannt., und international durch die Fédération Cynologique Internationale züchten wie Anzahl 236.

    Physikalische Eigenschaften

    Australian Silky Terrier ist ein Terrier, aber üblicherweise in die Gruppe von Hunde-Spielzeug-Typ, anstelle der Terrier-Gruppe, aufgrund seiner geringen Größe. Die Fédération Cynologique Internationale hat einen besonderen Abschnitt die Terrier-Gruppe, die nur die kleinere Hunde umfasst, Während andere eckzahn Vereine, Legen Sie die Rasse in der Spielzeug-Gruppe, aber allgemein alle darin einig, dass Rasse Terrier ist.

    Seine Mantel Haar ist grau, Griffon die weiche Textur und bläulich, glatt und lange. Es erfordert ständige Wartung und Bürsten. Ein Australian Silky Terrier sollte etwa haben. 23 a 25 cm zu überqueren und wiegt zwischen 3.6 und 8 kg, Obwohl die Schritte können zwischen den verschiedenen Verbände variieren. Es sollte ein bisschen länger als die Breite (rund ein Fünftel mehr als die Höhe am Kreuz).

    Australian Silky Terrier, kleine, mandelförmige Augen. Gemäß den Regeln, die Augen gelten Mangels an. Die Ohren sind klein und aufrecht. Es hat einen Schwanz hohe Anpassung und kleine Füße, fast wie eine Katze. Das Haar sollte lang sein.. Die Haare im Gesicht und Ohren wird normalerweise geschnitten.

    Diese Rasse muss mit Barbier alle drei Wochen und ihre Zähne sollte werden geburstagsgruß. Das Terrier sind bekanntermaßen Probleme mit Zähnen und Zahnfleisch haben.

    Die Schicht der Australian Silky Terrier ist sehr anfällig für Kabelgewirr und Matten und erfordert täglich Bürsten und die Frisur. Diese Rasse erfordert einen starken Engagements für die Eigentümer. Das glänzende Fell zu halten, regelmäßig waschen ist notwendig. Die Verwendung von eine Avocado und Haferflocken Shampoo hilft zu entlasten, die jucken der Haut, Merkmal dieser Rasse trocken.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Silky Terrier hat einen sehr lebhaften Charakter und wird jeden Fremden sofort bellen. Er ist schlau und auch ein ausgezeichneter Wachhund, Ankündigung unerwünschter Eindringlinge mit quietschender Rinde.

    Aufgrund seiner geringen Größe, auch für eine Stadtwohnung geeignet, schätzt aber auch umfangreiche Bewegung in der Natur. Er ist ein sehr netter Mitbewohner und ein ausgezeichnetes Haustier für alle, die einen kleinen Hund mit einem großen Herzen mögen.

    Die Silky Terrier kann Kranken oder älteren Menschen viel Freude bereiten, das kann sogar an das Haus gebunden werden, Zumindest, wenn der Hund noch von Verwandten oder guten Nachbarn richtig trainiert wird.

    Wie die meisten anderen Terrier, die Silkies Sie sind sehr wachsam und ängstlich. Der Jagdinstinkt ist im Allgemeinen gut entwickelt, Der Hund sollte also immer genug Gelegenheit haben, sich zu bewegen.

    Denn trotz seines hübschen Aussehens hat er Silky Terrier Es ist kein Schoßhund, aber ein typischer Terrier, der Bewegung und familiäre Verbindung braucht. Er ist ein fröhlicher und unkomplizierter Begleithund, mit viel Temperament und Bewegungsfreude, aber zum glück ist es leicht zu trainieren.

    Wie die Silky Terrier hat auch eine unverwechselbare Persönlichkeit, Eine konsequente und liebevolle Ausbildung ist unerlässlich.

    Australien Silky Terrier Ausbildung

    Obwohl die Silky Terrier australiano Es ist ein Miniaturterrier, hat immer noch typische Terrier Sturheit. Deshalb sollten Sie ihm eine feste Ausbildung zeigen. Wenn dies praktiziert wird, die “Silky” wird ein einfacher und gehorsamer Begleiter, aber – kann nicht aus deiner Haut raus – kann von Zeit zu Zeit auch eine Ratte oder Maus töten. Seine Intelligenz kann durch Gehirnarbeit gefördert werden und ihm können auch kleine Tricks beigebracht werden.

    Pflege und Krankheiten Australien Silky Terrier

    Obwohl ihre Haare nicht viel vergießen, der Mantel von dir Silky Terrier australiano braucht viel Pflege. Muss täglich gebürstet werden, um das lange Fell seidig zu halten. Aber das glatte und gespaltene Haar macht das Bürsten relativ einfach, wenn Sie nicht zulassen, dass es sich verheddert.

    Verbreitete Krankheit:

    Saisonale Dermatitis (Entzündung der Haut hauptsächlich durch Malassezien verursacht), Drogenunverträglichkeit (Glukokortikoide), Katarakt, Harnwegserkrankungen (Cystinsteine).

    Australian Silky Terrier Bilder

    Australian Silky Terrier Videos

    Art und Anerkennungen:

    • Klassifikation FCI: 236
    • Gruppe 3: Terrier.
    • Sektion 4: Zwerg-Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 3 – Sektion 4 Zwerg-Terrier.
    • AKC – Terrier
    • ANKC – Terrier
    • CKC – Terrier
    • KC – Terrier
    • NZKC – Terrier
    • UKC – Terrier

    FCI-Standard der australischen Silky Terrier-Rasse

    AUSTRALIAN SILKY TERRIER FCI AUSTRALIAN SILKY TERRIER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Silky Terrier (Englisch).
      2. Silky Terrier australien (Französisch).
      3. Sydney Silky, Australian Silky (Deutsch).
      4. Silky terrier, silky terrier australiano (Portugiesisch).
      5. Silky, Aussie, Terrier Sedoso Australiano (Spanisch).

    Russischer Schwarzer Terrier
    Rusia FCI 327 - Pinscher und Schnauzer

    Terrier Ruso Negro

    Die Russischer Schwarzer Terrier, brauchen Sie viel Übung, und kann es hyperaktiv und destruktiven

    Inhalt

    Geschichte

    Die Russischer Schwarzer Terrier, (auf Russisch: Чёрный терьер), abgekürzt BRT, bekannt, auch als Hund von Stalin (Sobaka Stalina), Es ist ein Hund entwickelt, um als Wachhund und Hund Polizei dienen.

    Die Rasse wurde im Juli als solche erkannt. 2004, durch die American Kennel Club.

    Trotz seines Namens, Russischer Schwarzer Terrier, ist keine reine Terrier: Es wird vermutet, dass sie rund um zwanzig Rennen in seiner Entwicklung verwendet wurden, einschließlich (unter anderem) um die Airedale Terrier, der Riesenschnauzer, die Rottweiler, die Neufundländer, die Ovtcharka und der Moskau-Romagnolo, jetzt ausgestorben.

    Physikalische Eigenschaften

    Der russische schwarze terrier vieles mehr ähneln einem Schnauzer, ein Terrier. Der Kopf ist lang, mit flache Vorderseite. Die starke Schnauze. Die Augen sind klein und dunkel. Der Stamm ist fest. Die Gliedmaßen sind gerade und muskulös.

    Die Black Russian Terrier, vermittelt den Eindruck von großer Kraft, Agilität und Wert. Es ist eine robuste Hund, rustikale aussehen (aber nicht fett), und es muss nicht angezeigt, als ob seine Haare sculpted oder getrimmt wurde, Sehenswert hell in der Natur, und leicht lockige.

    Das Fell ist hart und dichten, ist nicht sehr glatt anfühlt, Es ist wie lockig und die Länge des Haares wird von 4 a 10 cm. Die längste gefunden in den Bart und Augenbrauen Haare, mit einer Mähne (nicht sehr dicht jedoch länger als der Rest des Körpers) Was, erweitert, leicht, das Kreuz und den Hals, ausgeprägteste Feature bei Männern. Das Fell ist geringer Distanz und die Farbe ist schwarz mit einigen grauen Haaren.

    FCI-Standard (1983), Das Männchen müssen eine Höhe von 66 a 72 cm bis das Kreuz und das Weibchen von 64 a 70 cm, mit einer Toleranz von +/- 2 cm. Sie müssen zwischen wiegen. 35-70 kg.

    Wusstest du,?

    Obwohl das Wort Terrier in ihrem Namen, Black Russian Terrier ist ein Mitglied der Arbeitsgruppe des American Kennel Clubs.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Black Russian Terrier, ist ein sicherer Hund, Immer mit der Ruhe, sehr intelligent, mutig und loyal. Es sollte nie schüchtern sein. Es kann weit entfernt scheinen, oder vielleicht unabhängig, Allerdings Bedarf decken, ihre basic, ist die menschliche Gesellschaft und die Liebe seiner Familie.

    Es ist eine gesunde Hund im allgemeinen und ihre Lebenserwartung liegt rund um die 14 Jahre.

    Wegen seiner Erziehung als Arbeitshund, hat einen sehr starken Instinkt Arbeitnehmer (“die Arbeitsmoral”), und deshalb ist es gut, dem Tier bieten einige Spiele zu verstehen, Arbeit-Rollen, so glücklich werden.

    Erstausbildung ist eine Notwendigkeit, dass Sie jeder Besitzer, der nicht in der Lage nutzen werden, einen Domäne-Kurs zu schaffen war. Sie sind sehr empfindlich auf Bildung und oft Excel bei Gehorsam Wettbewerben. Auch, Sie sind sehr gut in verschiedenen Hundesport, z. B. Agilität.

    Die Black Russian Terrier, brauchen Sie viel Übung, und es kann hyperaktiv und zerstörerisch sein, wenn es nicht die Möglichkeit, ihre Energie brennen.

    Bewertungen der Russischer Schwarzer Terrier

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Russischer Schwarzer Terrier” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundefreundlich ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Übungsbedarf ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    soziale Notwendigkeit ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    1.0 Wertung
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    4.0 Wertung
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    3.0 Wertung
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    5.0 Wertung
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Russischer Schwarzer Terrier Bilder

    Russischer Schwarzer Terrier Videos

    Art und Anerkennungen:

    • Klassifikation FCI:Gruppe 2 –> Pinscher und Schnauzer - Molosser und Schweizer Sennenhunde . / Sektion 1.4 –> Tchiorny Terrier. Ohne Arbeitsprüfung. .
    • FCI 327
    • Verbände: FCI , AKC , ANKC , CKC , KC , NZKC , UKC
    • FCI Nomenklatur Russischer Schwarzer Terrier züchten
    • RUSSISCHER SCHWARZER TERRIER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Chornyi, Russian Bear Schnauzer, Russian Black Terrier, Chornyi Terrier (Englisch).
      2. Terrier noir russe, errier noir (Französisch).
      3. Russischer Schwarzer Terrier, Russischer Schwarzer Terrier (Deutsch).
      4. Terrier preto da Rússia, Cão de Stalin, chiorny Terrier (Portugiesisch).
      5. Perro de Stalin (Spanisch).

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies