Estnische Bracke
Estonia FCI 366 - Mittelgrosse Laufhunde

Estnische Bracke

Die Estnische Bracke Sie sind extrem robuste Jagdhunde, die an lange Tage im Wald gewöhnt sind

Inhalt

Geschichte

Die Geschichte der Estnische Bracke (o Eesti Hagijas in der Sprache Ihres Herkunftslandes) beginnt zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Estland, wenn die Kreuzung der englischen Hunde, Polen und Finnen, die von lokalen Jägern benutzt wurden, führten zu einem großen Hund, der inoffiziell als regional und Vorfahr der Strömung angesehen wurde Eesti Hagijas.

Angesichts des starken Rückgangs der Population von Großwild und um es wiederherzustellen, in 1937 Es wurde ein Gesetz verabschiedet, das die Jagd mit Hunden untersagte 45 cm bis Kreuz, was in der Tat zu einer Orientierungsänderung gegenüber kleineren Tieren führte, wie Füchse und Hasen. Infolgedessen, Estnische Jäger und Züchter mussten kleinere Hunde züchten als damals, Daher wurde das Zuchtprogramm eingeführt Beagles, die Dackel und die Schweizer Laufhundes.

Dieses Gesetz wurde drei Jahre später geändert, in 1940: Die maximale Größe wurde auf erhöht 55 cm, und die Züchter stellten ihre Bemühungen ein, lokale Jagdhunde zu miniaturisieren.

In 1947, als Estland Teil der UdSSR war, Das sowjetische Landwirtschaftsministerium entschied, dass alle “Republiken” Wer Estland bildete, musste eine lokale Hunderasse haben. Die estnische Jagdhundepopulation wurde dann auf ungefähr geschätzt 900, und die intensive Auswahl half, die Eigenschaften der Rasse zu stabilisieren, die die werden würde Estnische Bracke.

In 1954, Das Landwirtschaftsministerium sandte eine Fachkommission nach Estland, um die 648 Von lokalen Züchtern eingereichte Exemplare, und waren klar überzeugt: Der erste Rassestandard wurde einige Monate später vom Ministerium genehmigt. In diesem Jahr wurde die offizielle Einführung der Estnische Bracke wie ein Rennen, deren Ausdauer und beeindruckende Nase wurden sofort betont.

Nach dem Zusammenbruch des Sowjetregimes, Estland erlangte Unabhängigkeit und in 1998 la Estonian Kennel Club, der wichtigste Hundeverband des Landes, anerkannte Rasse. Als einziger Eingeborener des Landes, es war nicht überraschend, dass ihm der nationale Hundestatus verliehen wurde.

Die Organisation machte sich daran, die Rasse international bekannt und anerkannt zu machen. Seine Bemühungen waren von Erfolg gekrönt 2019, cuando die Internationale Zynologische Föderation (FCI) vorläufig akzeptierte die Rasse und veröffentlichte einen Standard. Dies vorausgeschickt, Es ist noch ein langer Weg, da es nicht erkannt wird, zum Beispiel, vom renommierten British Kennel Club, noch von amerikanischen Referenzorganisationen wie dem United Kennel Club (UKC) o el American Kennel Club (AKC).

Die Estnische Bracke ist beliebt in einem Gebiet, das Estland und die nahe gelegenen russischen Regionen umfasst, und seine Bevölkerung wird auf etwa geschätzt 1200 Personen. Es wird dort immer noch als Jagdhund verwendet und hat auch in vielen Häusern als Haustier Platz gemacht.. Jedoch, hat den Rest der Welt noch nicht erobert. Selten in Europa, auch in den Nachbarländern Estlands, ist auf dem nordamerikanischen Kontinent praktisch nicht vorhanden.

Foto: Estonian Hound von Marcin Błaszkowski, Public domain, über Wikimedia Commons

Physikalische Eigenschaften

Estnischer Hund
Estnische Bracke

Die Estnische Bracke Sie sind mittelgroße Jagdhunde, die leicht mit dem verwechselt werden können Beagle, eines der Rennen, die dazu beigetragen haben, sie zu erschaffen. Jedoch, Sie sind größer als die Beagle und sie haben eine spitzere Schnauze.

Sein kraftvoller und muskulöser Körper ist sehr lang. Die Beine mit festem Knochen sind gerade und am Widerrist fast halb so groß.. Säbelförmiger Schwanz bewegt sich in Bewegung und bleibt ziemlich niedrig, nicht höher als die hintere Ebene.

Der Kopf ist in Höhe des Schädels ziemlich breit und die lange Schnauze endet in einer sehr schwarzen Nase. Seine leicht schrägen Augen sind mehr oder weniger dunkelbraun, während ihre langen, dünnen Ohren über ihre Wangen fallen.

Der Mantel der Estnische Bracke ist kurz, rau und glänzend, mit einer mäßig dichten Unterwolle. Ihr Fell ist normalerweise dreifarbig, mit schwarzen Flecken mit mehr oder weniger breiten roten Rändern auf weißem Hintergrund. Jedoch, Der Standard akzeptiert zweifarbige Personen mit vollständig roten Flecken, ohne jede Spur von Schwarz. In allen Fällen, Die Spitzen der Beine und des Schwanzes sollten weiß sein, sowie die Kehle und Brust.

Sexueller Dimorphismus ist ausgeprägt, Das Weibchen ist etwas länger als das Männchen, Das ist größer in den Beinen und breiter.

Physikalische Eigenschaften

Estnische Bracke
Estnische Bracke

Die Estnische Bracke Er widmet sich besonders seiner Familie, wer verbringt gerne Zeit mit. Sie sind eine Hunderasse, die besonders für Kinder empfohlen wird: Sie lieben es, mit ihnen zu interagieren und sind sehr geduldig mit ihnen, Sie akzeptieren sogar, dass ihre Schwänze oder Ohren gezogen werden. Jedoch, Sie sollten sich daran erinnern, dass die Interaktion zwischen einem kleinen Kind und einem Hund jeder Rasse unter der Aufsicht eines Erwachsenen erfolgen muss.

Diese starke Bindung an seine Familie macht ihn nicht wie Einsamkeit, was zu Trennungsangst führen kann. Wenn Sie oft für längere Zeit allein zu Hause sind, Es überrascht nicht, dass Sie möglicherweise destruktives Verhalten erfahren.

Eine Lösung für eine Pflegekraft, die tagsüber regelmäßig abwesend ist, kann darin bestehen, einen Spielkameraden zur Verfügung zu stellen. Gemacht, um in einem Rudel zu jagen, die Estnische Bracke Sie genießen die Gesellschaft anderer Hunde. Wenn sie schon früh an seine Anwesenheit gewöhnt sind, Sie können sich auch mit jeder Katze im Haus anfreunden. Andererseits, da sie einen starken Jagdinstinkt haben, sollte nicht mit Kaninchen oder anderen Nagetieren leben.

Eher schüchtern und nicht neuheitsliebend, die Estnische Bracke Sie neigen dazu, Fremde anzuschimpfen und dann das Verhalten ihres Herrn aus der Ferne zu beobachten. Wenn er den Neuankömmling ins Haus einlädt, kommt, um dich höflich zu begrüßen, aber reserviert bleiben.

Extrem robuste Jagdhunde waren an lange Tage im Wald gewöhnt, Sie brauchen viel Bewegung, um ihre große Energie zu verbrauchen: Ein täglicher Spaziergang von einer Stunde ist für sie ein Minimum. Es wird empfohlen, es während dieser Ausflüge immer gebunden zu halten, Da Ihr ausgezeichneter Geruchssinn es Ihnen oft ermöglicht, eine interessante Spur zu finden, der Sie wahrscheinlich stundenlang folgen möchten, Auszahlungsaufträge ignorieren. Ein Hundebesitzer, der es zu diesem Zeitpunkt noch frei laufen lassen möchte, sollte es mit einem GPS-Hundehalsband ausstatten, So können Sie es leicht wieder in die Hände bekommen, wenn es verschwindet.

Die Estnische Bracke Sie können in einer Wohnung leben, solange Sie oft genug im Freien sind, um Ihr Bedürfnis nach Bewegung zu befriedigen, aber er ist viel glücklicher, wenn er einen Garten hat, in dem er patrouillieren und spielen kann. Jedoch, Dieser Außenbereich muss gut eingezäunt sein, um das Risiko einer Flucht auszuschließen, wenn Sie potenzielle Beute sehen, die Sie verfolgen können.

Eine Besonderheit dieses Hundes ist sein Bedürfnis nach Routine und seine Abneigung gegen Neuheiten, Was ihr Verhalten ausmacht, wird manchmal mit dem von Hauskatzen verglichen. Dies ist keineswegs eine angemessene Wahl für einen Meister, der seinen Hund in den Urlaub mitnehmen möchte.: Er ist ein armer Reisender, Sie werden gestresst, wenn Sie ins Auto steigen, und Sie verbringen überhaupt keine Zeit an einem neuen Ort.

Nicht zuletzt, Es ist eine Hunderasse, die oft und heftig bellt. Für den Frieden der Nachbarschaft, es ist notwendig, ihn von klein auf zu lehren, aus irgendeinem Grund nicht zu bellen und die Klappe zu halten, wenn er dazu aufgefordert wird.

Bildung

Estnische Bracke
Estnische Bracke

Wie alle seine Mitmenschen, die Estnische Bracke muss früh sozialisiert werden. Dies erfordert, so viel Zeit wie möglich mit ihm zu verbringen, damit er alle Arten von Menschen trifft (Nachbarn, Familie, Freunde, Fremde…) Und Tiere, aber auch, damit Sie sich an die Situationen gewöhnen, denen Sie später begegnen könnten.

Dieses Bedürfnis, sich sehr schnell mit der Außenwelt vertraut zu machen, ist umso ausgeprägter, als es von Natur aus ängstlich ist. Insbesondere, um zu verhindern, dass zukünftige Tierarztbesuche zu einem Albtraum werden, Es wird empfohlen, sich so schnell wie möglich an das Reisen mit dem Auto zu gewöhnen.

Es ist auch unerlässlich, das Problem des Bellens in einem frühen Alter anzugehen, damit Sie verstehen, dass es nicht notwendig ist, bei jedem ungewohnten Geräusch stundenlang zu bellen.

Es ist auch wichtig, Ihrem Hund beizubringen, sich daran zu erinnern, zu bellen, Sie werden keine Befehle mehr hören, wenn Sie die Spur eines Wildtiers beschnuppert und verfolgt haben. Der Jagdinstinkt ist in dieser Rasse gut etabliert, Daher ist kein spezielles Training erforderlich, um stundenlang einem Pfad folgen und ein ausgezeichneter Jäger sein zu können.

Relativ unabhängig und eigensinnig, die Estnische Bracke erfordern Geduld, um trainiert zu werden, aber sie mögen es, ihrem Meister zu gefallen und hören ihm normalerweise zu. Wenn nötig, seien Sie fest entschlossen, Ihre beherrschende Stellung zu behaupten und Ihrem Hund zu zeigen, wer der Meister ist, traditionelle Trainingsmethoden sollten vermieden werden, auf die Gefahr, das Vertrauensverhältnis zu beschädigen. Es ist vorzuziehen, sich für eine Lerntechnik zu entscheiden, die auf positiver Verstärkung basiert.

Gesundheit

Wie die Estnische Bracke Es ist eine relativ neue Rasse und nicht sehr verbreitet, Es gibt noch keine wirkliche und eingehende Untersuchung ihrer möglichen Gesundheitsprobleme. Jedoch, sieht ziemlich robust aus, zweifellos dank eines begründeten Zuchtprogramms, bei dem die Persönlichkeit und die Fähigkeiten von Individuen Vorrang vor ihrem Aussehen haben.

Jedoch, Sie haben wahrscheinlich von geerbt Beagle und die Foxhound eine gewisse Veranlagung zu folgenden Krankheiten:

  • Progressive Netzhautatrophie, ein Abbau des Augengewebes, der schließlich zur Erblindung führen kann;
  • Entropium und Ektropium, Probleme mit den Augenlidern, die Juckreiz und / oder Reizung des Auges verursachen, aber das kann chirurgisch korrigiert werden;
  • Luxation der Patella, Dies wirkt sich auf die Kniescheibe aus und verursacht Gehschwierigkeiten. Es kann auch für vorzeitige Arthritis verantwortlich sein;
  • Dysplasie des Ellenbogens oder der Hüfte, das kann Lahmheit verursachen.
  • Außerdem, die Estnische Bracke ist empfindlich gegen Allergien und Sinusitis. Diese Beschwerden sind an sich nicht schwerwiegend, aber sie können dem Hund einen gewissen Stress verursachen, da diese Rasse stark von ihrem Geruchssinn abhängt. Daher, Ein vorübergehender Verlust Ihres Geruchssinns kann Sie desorientieren.

    Endlich, wie die meisten Jagdhunde, die Estnische Bracke Sie haben einen starken Appetit, der zu Übergewicht oder sogar Fettleibigkeit führen kann, wenn sie nicht genug Bewegung bekommen.

    Reinigung

    Trotz ihrer kurzen Haare und spärlichen Unterwolle, die Estnische Bracke erfordern einige Wartung. Es wird empfohlen, zweimal pro Woche zu bürsten, um abgestorbene Haare zu entfernen und sie nicht im ganzen Haus zu finden. Dies hilft auch, Talg auf der Haut zu verteilen, um sie besser vor Infektionserregern zu schützen..

    Während der Schuppenperioden, im Herbst und Frühling, Es ist sogar notwendig, sich für eine tägliche Frequenz zu entscheiden, um mit der großen Menge an Haaren fertig zu werden, die sie in dieser Zeit verliert.

    Andererseits, Sie müssen Ihren Hund nur baden, wenn er besonders schmutzig ist, zum Beispiel, wenn er im Schlamm gerollt hat.

    Außer deinen Mantel zu behalten, Es wird empfohlen, Ihre Zähne einmal pro Woche zu überprüfen, um sicherzustellen, dass keine Hohlräume vorhanden sind, und wischen Sie Ihre Augen mit einem feuchten Tuch ab, um Schmutz zu entfernen, der eine Infektion verursachen kann.

    Wöchentliche Ohrenpflege ist besonders wichtig: wie jeder Hund mit Hängeohren, die Estnische Bracke sind einem erhöhten Risiko für Ohrenentzündungen und Infektionen ausgesetzt.

    Kaufen Sie a “Estnische Bracke”

    Der Preis eines Welpen Estnische Bracke ist von einigen 700-800 Euro in Ihrem Herkunftsland, und es gibt keinen Preisunterschied zwischen männlichen und weiblichen Welpen.

    Jedoch, es ist schwierig, es außerhalb Estlands zu finden, Die Situation kann sich jedoch schnell ändern, nachdem die Rasse von der FCI in anerkannt wurde 2019.

    Bewertungen des “Estnische Bracke”

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Estnische Bracke” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Videos der “Estnische Bracke”

    Estonian Hound / 99+1 Hunderassen
    ESTONIAN HOUND WELPEN / ESTONISCHE HUNDERT WELPEN

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 20
    • Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen.
    • Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde.

    FCI Rassestandard “Estnische Bracke”

    FCIFCI – “Estnische Bracke”
    Estonian Hound FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. (Estonian: eesti hagijas) (Englisch).
      2. eesti hagijas (Französisch).
      3. (estnisch: Eesti hagijas), Estnische Bracke (Deutsch).
      4. Eesti hagijas (Portugiesisch).
      5. Cazador estonio (Spanisch).

    Englischer Toy Terrier (schwarz und loh)
    Gran Bretañaa FCI 13 . Zwerg-Terrier

    Englischer Toy Terrier

    In Großbritannien werden sie immer seltener und im übrigen Europa verschwinden sie.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Englischer Toy Terrier (schwarz und loh) ist eng verwandt mit dem Manchester Terrier. Es wurde ursprünglich genannt Black and Tan Terrier und war normalerweise sogar größer als aktuelle Exemplare. Sie paarten sich absichtlich mit ihm Italienisches Windspiel und nur die kleinsten Hunde wurden zur Zucht verwendet.

    Sie wurden ursprünglich in London als Rattenfänger gehalten. Aufgrund seiner Größe, Sie wurden oft in die Tasche einer Handtasche oder eines Mantels gesteckt, wo sie sich vor Taschendieben schützen sollen. In der Zeit von Königin Victoria war es als Schoßhund sehr beliebt.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Englischer Toy Terrier (schwarz und loh) Er ist ein ausgeglichener Hund, elegant, Kompakte, scharfe und saubere Konstruktion.

    Hat ein Körpergewicht von ca. 3,6 kg. Die Höhe seines Körpers ist ungefähr 30 cm. Mit dieser Größe, die English Toy Terrier Es ist einer der kleinsten Vertreter der Gruppe der Terrier. Daher, fällt in Abschnitt 4 “Terrier enanos”.

    Diese Rasse zeichnet sich durch einen schlanken Körper aus. Alle vier Beine sind gerade und sehr empfindlich. Jedoch, zur gleichen Zeit, Die Vertreter dieser Terrier sind sportlich und muskulös, so können sie Sie leicht auf langen Spaziergängen begleiten.

    Auf den ersten Blick, Die großen, aufrechten Ohren des kleinen Hundes ragen heraus. Die Schnauze des Hundes ist lang und erinnert an größere Terrier. Die Augen der English Toy Terrier Sie sind wachsam und wach. Alle die English Toy Terriers Sie haben das Haarmuster “schwarz und loh”, Was bedeutet Schwarz und Braun?. Der größte Teil des Mantels ist schwarz, Einige Körperteile weisen jedoch braune Flecken auf. So hat der Hund immer Bräunungsspuren im Gesicht und auf der Brust. Der Mantel eines English Toy Terrier es ist kurz und glatt.

    Charakter und Fähigkeiten

    Heute, den Englischer Toy Terrier (schwarz und loh) gehört zu den seltenen Rassen und es gibt nur wenige Züchter. Und das, obwohl dieser kleine Terrier auch in Stadtwohnungen gut aufbewahrt werden kann. Er steht seiner Familie sehr nahe und ist weiterhin ein guter Vormund, neigt aber dazu, ein wenig zu bellen. Er versteht sich normalerweise gut mit Kindern und ist ein unermüdlicher Spielkamerad. Der kleine Terrier versteht sich auch gut mit anderen Hunden.

    Um die Englischer Toy Terrier (schwarz und loh) liebt lange Spaziergänge und Ballspiele. Es kann sogar ein guter Begleiter für kürzere und nicht zu schnelle Joggingrunden sein.

    Die Englischer Toy Terrier (schwarz und loh) zeigen immer noch typische Terrier-Eigenschaften. Sie sind mutige, gereizt, lebhafte, wachsam und fröhlich. Sie lernen schnell, Sie brauchen aber auch eine gewisse Beständigkeit im Vorfeld. Sie haben immer noch einen Jagdinstinkt, Sie müssen also von Anfang an daran arbeiten, diesen Instinkt auf akzeptable Weise zu lenken.

    Gesundheit und Lebenserwartung

    Die Englischer Toy Terrier (schwarz und loh) neigen dazu, ein bisschen nervös zu sein, aber sonst sind sie ziemlich gesunde Hunde. Sie können kommen, um davon zu leben 13 - 15 Jahre.

    Verwandte Rassen und Verwandte

    Die Englischer Toy Terrier (schwarz und loh) Es ist ähnlich wie Manchester Terrier, der Italienisches Windspiel, der Deutscher Pinscher und der Dobermann.

    Englische Toy Terrier Pflege

    Dieser kleine Terrier hat einen pflegeleichten Mantel, der nie wirklich gewaschen werden muss. Einmal dein English Toy Terrier hat gelogen, Sie können es mit sauberem Wasser waschen. Sie sollten ein Hundeshampoo nur verwenden, wenn es sehr schmutzig ist. Zu häufiger Gebrauch von Shampoos zerstört die natürliche Schutzschicht des Fells, Was kann Hautkrankheiten verursachen.

    Seine English Toy Terrier Er ist ein robuster Hund, der normalerweise keine Jacke benötigt. Bei sehr kalten Temperaturen kann es nützlich sein, Ihren Hund mit einer gut sitzenden Jacke zu schützen. Besonders sehr kleine Hunde sind unterkühlt, wenn sie längere Zeit im Schnee liegen. Die Jacke sollte gut passen und Ihrem Hund beim Laufen und Spielen nicht im Weg stehen.

    Überprüfen Sie Ihre Zähne English Toy Terrier regelmäßig. Zahnstein kann sich hier bilden, was auf lange Sicht zu schmerzhaften Entzündungen der Zähne führen kann. Pflege, Zum Zähneputzen kann eine weiche Hundezahnbürste verwendet werden. Eine Zahnpasta für Hunde ist harmlos und schmeckt Tieren normalerweise recht gut.. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren English Toy Terrier langsam und sanft an das Zähneputzen gewöhnen..

    Die richtige Ernährung des English Toy Terrier

    Die English Toy Terrier Es ist eine sehr robuste Rasse, die mit den meisten Lebensmitteln auskommt. Aufgrund seiner geringen Körpergröße ist es wichtig, die English Toy Terrier von genug Energie. Dazu, zum Beispiel, Sie können eine Art von Futter wählen, das speziell für kleine Rassen entwickelt wurde. Kleine Hunde haben einen höheren Energieumsatz als große Hunde. Eine andere Art der Fütterung besteht darin, dem Hund frisches oder hausgemachtes Futter zu geben. Auch hier muss auf eine ausreichende Kalorienaufnahme geachtet werden..

    Füttere dein English Toy Terrier mehrmals am Tag, da der kleine Hund nur geringe Mengen aufnehmen kann. Obwohl gesunde Hunde normalerweise gute Zähne haben, Die Lebensmittelkomponenten sollten nicht zu groß sein.

    Weil der English Toy Terrier Er ist ein entzückender Hund, viele Leute neigen dazu, ihn zu verwöhnen. Jedoch, Viele menschliche Lebensmittel sind nicht für Hunde geeignet. Daher, seine English Toy Terrier sollte nur mit Speiseresten gefüttert werden, wenn es keinen Zucker oder Gewürze enthält.

    Passendes Zubehör für den English Toy Terrier

    Sie benötigen nicht viel Zubehör für Ihre English Toy Terrier für den täglichen Gebrauch. Für Futter und Wasser benötigt Ihr Hund mindestens zwei Schalen. Die Wasserschale sollte immer voll und für Ihren Hund zugänglich sein.

    Wie die English Toy Terriers Sie sind sehr empfindliche Tiere, Sie sollten ein gut sitzendes Geschirr kaufen. Es ist auch wichtig, eine leichte Zuleitung zu verwenden. Zugleinen sind weniger geeignet, wenn Ihr Hund noch nicht gelernt hat, nicht an der Leine zu ziehen. Eine gute Alternative ist die Verwendung eines leichten Traktionsriemens, Das gibt Ihrem Hund Bewegungsfreiheit.

    Zum Verspielten English Toy Terrier liebt es zu lernen. Sie können damit viele Sportarten ausüben, die auch für sehr kleine Hunde geeignet sind. Dummies und andere Erholungsspielzeuge eignen sich gut zum Training. Außerdem, Sie English Toy Terrier wird viel Spaß mit Kauspielzeug haben, das unterstützt auch die Zahngesundheit.

    Nicht zuletzt, aber nicht weniger wichtig, sollte Ihre zur Verfügung stellen English Toy Terrier ein bequemes Hundebett. Es gibt mehrere Hundebetten, fast alle von ihnen geeignet. Ob Ihr Terrier auf der Couch oder im Bett erlaubt ist, Sie können ihm dort auch eine Hundedecke geben.

    Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre sichern English Toy Terrier im Fahrzeug. Ein Adapter für die Gürtelschnallen kann am Gurt befestigt werden. Dies verhindert ein Überspringen während der Fahrt und verringert das Risiko für Ihren Hund im Falle eines Unfalls. Eine Alternative besteht darin, Ihren Hund an eine Transportbox zu gewöhnen. Sie können ihn auch in einer Transportbox in den Zug nehmen, wenn er daran gewöhnt ist.

    Bilder des English Toy Terrier (schwarz und loh)

    Fotos:

    1 – ENGLISH TOY TERRIER, NO JV-14 NO UCH X-Pected Dine Milben X-Faktor von Schwedische Messe aus Schweden / VON CCM
    2 – Englischer Toy Terrier (Schwarz & Also) von AkselHelp / CC BY-SA
    3 – Englischer Toy Terrier von Lil Shepherd / VON CCM
    4 – Englischer Toy Terrier von Lil Shepherd / VON CCM
    5 – Englischer Toy Terrier von Lil Shepherd / VON CCM
    6 – Hund 2013 Helsinki 13-15/12/2013 von Tomasyna / CC BY-SA
    6 – Englischer Toy Terrier von https://pxhere.com/en/photo/883104

    English Toy Terrier Videos (schwarz und loh)

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 13
    • Gruppe 3: Terrier.
    • Sektion 4: Zwerg-Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 3 – Sektion 4 Zwerg-Terrier.
    • KC – Spielzeuggruppe

    FCI English Toy Terrier Breed Standard (schwarz und loh)

    Englischer Toy Terrier (schwarz und loh) FCI Englischer Toy Terrier (schwarz und loh) FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. ETT, English toy terrier (Englisch).
      2. Toy terrier anglais noir et feu (Französisch).
      3. English Toy Terrier (Deutsch).
      4. English Toy Terrier (Portugiesisch).
      5. Terrier miniatura negro y fuego, English toy terrier, Toy Terrier inglés, TERRIER INGLÉS DE JUGUETE NEGRO Y FUEGO (Spanisch).

    English Pointer
    Gran Bretaña FCI 1 - Pointer

    Pointer Inglés

    Die English Pointer Es ist ein Hund mit großer Freundlichkeit und Loyalität zu seinem Besitzer und fügsam.

    Inhalt

    Geschichte

    Die ersten Aufzeichnungen von Pointers in England stammen sie aus der Umgebung 1650. Es wird angenommen, dass die Rasse das Ergebnis einer Kreuzung zwischen ist Spanische Zeiger, die English Foxhound, Windhunde, St. Hubertushund, Englische Bulldogge und verschiedene Rassen von Setter.

    Das Ziel der Züchter war es, ein Tier zu entwickeln, das die Eigenschaften dieser verschiedenen Rassen kombiniert, insbesondere der entwickelte Geruchssinn und die körperliche Konstitution des St. Hubertushund; Geschwindigkeit, die Eleganz und Anmut von Windhund; der gut entwickelte Brustkorb der English Foxhound, sowie seine Beständigkeit und Wartungsfreundlichkeit. Später, verschiedene Rassen von Setter die psychologischen Eigenschaften der zu verbessern English Pointer, da die ersten Exemplare als heftig beschrieben wurden.

    Bis zum 18. Jahrhundert, Dieser Hund wurde verwendet, um zu suchen, kleines Spiel lokalisieren und markieren, wie das Kaninchen, der Hase oder der Fuchs. Er arbeitete zusammen mit der Windhunde und andere Rennhunde, die wiederum dafür verantwortlich waren, Beute zu fangen und zu töten.

    Zu Beginn des 18. Jahrhunderts, mit der Entwicklung der Verwendung von Schusswaffen für die Jagd auf Vögel, Die Jäger erkannten, dass die English Pointer stach bei der Suche hervor, Signalisierung und Wiederherstellung von Wildvögeln, vor allem dank seiner Geschwindigkeit und seines großen Widerstands. Daher, wurde hauptsächlich für diesen Zweck verwendet.

    Die internationale Verbreitung von English Pointer

    Die English Pointer begann sich in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Ausland auszubreiten.

    Besonders zu dieser Zeit wurden die ersten Exemplare von Liebhabern von Jagdhunden nach Frankreich importiert., wie die Herren Merle, Bailly, Mayaudon, Caillard y Lambertye.

    Obwohl es möglich ist, dass die ersten Exemplare viel früher von den Kolonisten importiert wurden, der erste offizielle Import von a English Pointer in den Vereinigten Staaten stammt es aus 1876. Aus England und mit einem weißen und Zitronenmantel, der passende Name von Sensation wurde das Wahrzeichen der berühmten Hundeausstellung der Westminster Kennel Club, Das Unternehmen wurde im folgenden Jahr gegründet und ist bis heute eine der renommiertesten Hundeausstellungen der Welt. Die Rasse gewann schnell Popularität bei Jägern für die Wachteljagd.

    In 1878, nur zwei Jahre nach der Ankunft in den Vereinigten Staaten, wurde von der akzeptiert National American Kennel Club, der Vorgänger des American Kennel Club (AKC). Die English Pointer war eine der ersten neun Rassen, die vom AKC bei seiner Gründung in anerkannt wurden 1884. Die andere Referenzorganisation im Land, die United Kennel Club (UKC), erkannte die Rasse im frühen 20. Jahrhundert. Jedoch, war nicht bis 1963 als die Rasse von der offiziell anerkannt wurde Fédération Cynologique Internationale (FCI), die die nationalen Organisationen von hundert Ländern überwacht (einschließlich Frankreich, Belgien und die Schweiz).

    Physikalische Eigenschaften

    Die English Pointer Es ist ein großer Hund mit einem harmonischen Aussehen, flexibel und elegant. Sein Körper ist gut proportioniert und seine Muskeln gut entwickelt.

    Sein Schwanz ist ziemlich kurz, dick an der Basis und dünn zur Spitze. Es ist gerade und folgt der Linie des Rückens. Unterwegs, schlägt von Seite zu Seite.

    Sein Kopf ist flach und ruht auf einem langen, muskulösen Hals. Profil, Die Länge des Schädels und der Schnauze sind ungefähr gleich.

    Die Ohren sind mittelgroß, hängend und knapp über den Augen. Sie sind leicht spitz und dünn, mit sichtbaren Venen.

    Die Augen sind oval geformt, mit einer haselnussbraunen Farbe bei lichtbeschichteten Personen, braun auf anderen. In allen Fällen, Geben Sie dem Hund einen lebhaften Blick.

    Die Nase ist im Allgemeinen schwarz, kann aber bei Hunden mit Zitrone und weißem Fell leichter sein. In allen Fällen, Ihre Nasenlöcher sind weit offen.

    Der Mantel der English Pointer ist kurz, dichten, glatt, gerade und glänzend. Ihr Fell ist normalerweise zweifarbig, Mischen von Weiß und einer anderen Farbe: Zitrone, Orange, braun oder schwarz. Einfarbige oder dreifarbige Individuen sind seltener, Sie werden aber auch vom Standard anerkannt.

    Nicht zuletzt, Der sexuelle Dimorphismus ist in dieser Rasse ziemlich ausgeprägt: Männer sind größer und vor allem massiver als Frauen.

    Größe und Gewicht

      ▷ Männliche Größe: Der 63 - 69 cm

      ▷ Weibliche Größe: Der 61 - 66 cm

      ▷ Männliches Gewicht: Der 20 - 30 kg

      ▷ Weibliches Gewicht: Der 18 - 28 kg

    Charakter und Fähigkeiten

    Die English Pointer Er ist ein sanfter Begleiter, treu und liebevoll mit seiner Familie. Verstehen Sie sich besonders gut mit Kindern, die alt genug sind, um gelernt zu haben, mit Tieren umzugehen, und ist ein unermüdlicher Spielkamerad für sie. Er ist auch sehr geduldig und sanft mit ihnen, selbst wenn sie dich widerspenstig oder sogar schikanieren. Jedoch, Aufgrund seiner Größe ist es für kleine Kinder viel weniger geeignet, wie man sie leicht ungewollt schieben kann. In jedem Fall, unabhängig von der Rasse, Ein Hund sollte niemals ohne Aufsicht eines Erwachsenen mit einem sehr kleinen Kind allein gelassen werden.

    Die English Pointer Er versteht sich nicht nur sehr gut mit Familienmitgliedern, aber auch mit anderen Hunden der gleichen Rasse.

    Wenn Sie Ihren Alltag mit einem von ihnen teilen, können Sie Langeweile vermeiden, wenn Ihr Kind nicht zu Hause ist.. Tatsächlich, Es fällt ihnen schwer, Einsamkeit zu tolerieren: wenn zu oft oder zu lange allein gelassen, Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie Trennungsangst entwickeln, mit destruktivem Verhalten als Folge. Ob Sie Ihr Zuhause mit einem anderen Tier teilen oder nicht, Nur für einen Meister geeignet, der in der Regel die meiste Zeit seiner Abwesenheit verbringt.

    Wenn Sie gerne mit Ihrer Familie zusammen sind, die Pointer, Andererseits, ist viel zurückhaltender und entfernter mit Fremden. Ohne ihnen gegenüber aggressiv zu sein, hört nicht auf zu bellen, wenn es eine Gefahr wahrnimmt oder sich ein Fremder seinem Wohnort nähert. Jedoch, obwohl ihr Bellen und ihre Größe abschreckend wirken können, seine Fähigkeit, bei Bedarf anzugreifen, ist begrenzt, das macht sie nicht zu guten Wächtern. Andererseits, Es ist ein wirksamer Warnhund. Das Leben mit einer Katze oder einem Nagetier ist möglich, vorausgesetzt, sie wurden zusammen aufgezogen oder sind es gewohnt, schon in jungen Jahren mit anderen Tieren zu leben. Sonst, Es ist besser, das Risiko nicht einzugehen, da sein starker Jagdinstinkt ihn dazu bringen könnte, Neuankömmlinge als Beute zu betrachten. So sehen Sie auch Heimvögel und Kleintiere, die Sie nicht kennen, ob sie Ihren Weg auf einem Spaziergang kreuzen oder sich in Ihren Garten wagen.

    Dieses Temperament ist offensichtlich eine gute Sache, wenn es als Jäger eingesetzt wird., es bedeutet aber auch, dass er während der Spaziergänge an der Leine gehalten werden muss, solange er nicht gehorcht, wenn er zur Rückkehr aufgefordert wird, Andernfalls wird es anfangen, kleine Tiere zu jagen, die vorbeigehen. Dies vorausgeschickt, auch mit einem guten Erholungstraining, kann nicht vollständig vertraut werden: Ihre Instinkte können jederzeit stärker werden. Aus diesem Grund, Es ist sinnvoll, in ein mit GPS verbundenes Halsband zu investieren, So können Sie es leicht finden, wenn es auf See geht, vor allem seitdem kann es weit weg kommen, aber nicht unbedingt meinen Weg zurück finden.

    In jedem Fall, Die Angst, dass er seine Meister täuscht, ist kein Grund, seine Ausflüge einzuschränken, da wäre das Heilmittel schlimmer als die Krankheit. In der Tat, ausgeglichen sein, die English Pointer muss in der Lage sein, mindestens eine Stunde pro Tag zu widmen, Zum Beispiel durch zwei oder drei Spaziergänge und / oder Spielsitzungen.

    Es ist zu aktiv, um für eine ältere und / oder sehr sitzende Person geeignet zu sein, Aber seine unglaubliche Geschwindigkeit und Ausdauer machen es zu einem perfekten Begleiter für einen sehr aktiven Meister. Es ist eine Freude, Sie beim Joggen zu begleiten, Fahrradausflüge oder lange Spaziergänge.

    Seine Neugier und hohe Intelligenz bedeuten auch, dass körperliche Aktivität nicht ausreicht: sich sowohl im Kopf als auch im Körper wohl zu fühlen, muss auch intellektuell angeregt werden. Idealerweise haben Sie einen Job zu erledigen oder eine Mission, die Sie so oft wie möglich erfüllen müssen.. Jagd- und Hundesportarten wie Beweglichkeit, Gehorsam und Kundgebung sind, Daher, großartige Möglichkeiten, um körperlich und geistig zu trainieren.

    In jedem Fall, Ihr Aktivitätsniveau macht Sie für das Wohnen in einer Wohnung ungeeignet, da es jederzeit frei in einem weiten Raum laufen kann, um seine überschüssige Energie zu verbrauchen. Daher, braucht ein Haus mit Garten, aber der Garten muss gut eingezäunt sein, angesichts seines ungezügelten Temperaments. Die Verwendung eines unterirdischen Elektrozauns wäre keine effektive Lösung, weil ihre Entschlossenheit viel stärker ist als das Unbehagen, das elektrische Impulse empfinden, besonders wenn er eine Beute geschnüffelt hat und danach geht.

    Und nur weil ein Hund gerne im Garten spielt, heißt das nicht, dass er die meiste Zeit dort verbringen muss., weg von seiner Familie. Glücklich und ausgeglichen sein, muss umgeben sein und mit seiner Familie interagieren. Außerdem, sobald Ihre Bedürfnisse erfüllt sind, Er ist ziemlich ruhig und verbringt gerne Zeit mit seinen Meistern, Zum Beispiel auf dem Sofa liegen und sich verwöhnen lassen.

    Bildung

    Wie in jedem Rennen, Die Sozialisation sollte eine der Säulen der Bildung der English Pointer und in jungen Jahren beginnen, wenn es am formbarsten und anpassungsfähigsten ist. Daher, Sie müssen sich daran gewöhnen, allen möglichen Situationen und Umgebungen ausgesetzt zu sein, sondern auch und vor allem, um regelmäßig andere Tiere und neue Menschen zu treffen. Dies ist umso notwendiger, als er gegenüber Fremden spontan schüchtern ist..

    Der andere Weg, Hyperapego für ihre Besitzer zu vermeiden, Sie sollten Ihrem Hund auch beibringen, Einsamkeit zu tolerieren. Sonst, Möglicherweise fällt es Ihnen besonders schwer, mit Ihren Abwesenheiten umzugehen.

    Die Intelligenz von English Pointer macht Sie in der Lage, schnell zu lernen. Dies bedeutet nicht, dass er bereit ist, allen Wünschen seines Meisters zu entsprechen.: hat einen starken Charakter und kann sehr hartnäckig sein, Manchmal ist es schwierig, ihn zum Gehorchen zu bringen.

    Daher, um Ihre Ziele zu erreichen - und, insbesondere, um Ihren Hund dazu zu bringen, Ihnen zu gehorchen- Sein Meister muss fest in seiner Ausbildung sein und darf von Anfang an nichts passieren lassen, auf die Gefahr, mit einem schwierigen Partner zu enden. Achten Sie besonders darauf, dass die Regeln von Anfang an klar sind, sondern auch konstant über die Zeit und von einer Person zur anderen, das erfordert eine gute Zusammenarbeit zwischen Familienmitgliedern.

    Im allgemeinen, Ideal ist es, mit dem Lernen zu beginnen, sobald Sie nach Hause kommen, Entscheidung für die Hundetrainingsmethode basierend auf positiver Verstärkung. Tatsächlich, nicht empfänglich für Verweise, und reagiert viel besser auf Reize und Leckereien.

    Jedoch, Die verschiedenen Gerüche und Geräusche, die Sie um sich herum wahrnehmen, interessieren Sie auch sehr, und bald Ihre Aufmerksamkeit während der Trainingseinheiten auf sich ziehen. Daher, Es ist besser, sich für häufige Sitzungen zu entscheiden, kurz und abwechslungsreich, Damit Sie sich jederzeit auf Aufgaben konzentrieren können.

    Schwierigkeiten, das zu erreichen, was von ihm erwartet wird, machen es für eine unerfahrene Person nicht wirklich empfehlenswert, da es für ihn bald schwierig sein würde, es richtig zu machen.

    In jedem Fall, angesichts seines starken Jagdinstinkts, Erinnerung ist eine der wichtigsten Lehren, die Sie erhalten sollten. Verhindert, dass er ständig Tiere jagt, die er als Beute betrachtet, und die Befehle seines Herrn missachtet. Obwohl es immer noch schwer zu hoffen ist, dass sein Brennen in der gebremst wird 100% der Fälle, Es muss während der Spaziergänge an der Leine geführt werden, solange diese Reihenfolge nicht richtig aufgenommen wird.

    Gesundheit

    Die English Pointer dies ist, im allgemeinen, ein robustes und gesundes Tier, und ihre Lebenserwartung, der 12 - 15 Jahre, Es liegt eher im oberen Bereich des Durchschnitts für Hunde dieser Größe. Sie halten der Hitze problemlos stand, aber ihr kurzes Fell macht sie besonders empfindlich gegen Kälte und Feuchtigkeit. Aus diesem Grund, Es ist ratsam, ihn bei niedrigen Temperaturen mit einem Hundemantel zu bedecken. In jedem Fall, Nicht geeignet für das Leben in einer Region, in der das Klima den größten Teil des Jahres besonders kalt ist.

    Obwohl bei guter allgemeiner Gesundheit, wie jedes Rennen, Sie können im Laufe Ihres Lebens an verschiedenen mehr oder weniger schweren Krankheiten leiden. Diejenigen, die am meisten prädisponieren, sind :
    • Die Hüfte Dysplasie, eine Gelenkfehlbildung, deren Auftreten durch eine erbliche Veranlagung begünstigt werden kann. Erzeugt Schmerzen und Lahmheit, die sich mit der Zeit verschlimmern, und begünstigt das Auftreten von Arthrose mit zunehmendem Alter des Tieres;
    • Die metaphysäre Osteopathie (oder hypertrophe Osteopathie), Eine Knochenerkrankung, die sich normalerweise manifestiert, wenn das Tier wächst und schnell fortschreitet. Neben Lahmheit, kann verschiedene Symptome wie hohes Fieber verursachen, Anorexie oder abnormale Müdigkeit. Die Vitalprognose ist bei milden Formen der Krankheit gut, aber viel mehr für die schwerwiegendsten Fälle reserviert;
    • Chondrodysplasie (oder Zwergwuchs), Eine genetisch bedingte Krankheit, die zu einer Unterentwicklung von Knochen und Knorpel führt. Letzteres macht die vorderen und hinteren Gliedmaßen kürzer als normal.. Es gibt keine Heilung für diese Krankheit, Aber Medikamente können die Schmerzen lindern, In schwereren Fällen kann eine Operation vorgeschlagen werden, um eine Verformung der Knochen und Wirbel zu korrigieren;

    • Die Magen-Dilatation-Torsion-Syndrom, Dies tritt auf, wenn der Magen anschwillt und sich in sich zusammenfaltet, Blockierung der Evakuierung von Gasen und Unterbrechung der Durchblutung. Es sei denn, ein Tierarzt greift schnell ein, es ist normalerweise tödlich, Es ist also ein lebenswichtiger Notfall;
    • Die Addison-Krankheit, Eine endokrine Störung, die manchmal vererbt wird und durch Zerstörung oder Atrophie der Nebennieren verursacht wird. Dies führt zu verschiedenen Symptomen, die auf andere Pathologien hinweisen können: Erbrechen, Durchfall, Niedergeschlagenheit, Gewichtsverlust, Anorexie, Zittern… Die akute Form gibt dem Tier wenig Überlebenschance, während eine lebenslange Behandlung hilft, die chronische Form zu bekämpfen;
    • Die Hypothyreose, Eine hormonelle Erkrankung, die den Stoffwechsel beeinträchtigt. Hypothyreose ist eine hormonelle Erkrankung, die zu einer Verringerung des Stoffwechsels führt und zu verschiedenen Symptomen führt, die von Individuum zu Individuum unterschiedlich sind.: erschöpft, beschädigtes Fell, Atembeschwerden, Übergewicht… Erfordert eine lebenslange Behandlung, um diese Symptome zu lindern oder sogar zu verhindern;
    • Die Epilepsie, Eine chronische Erkrankung des Nervensystems, die Anfälle verursacht, deren Manifestationen je nach Zeit und Individuum variieren können. Obwohl es keine Heilung gibt, Verschiedene Behandlungen können die Intensität oder Anzahl der Anfälle so stark reduzieren, dass die meisten Menschen mit dieser Krankheit ein normales Leben führen können;
    • Aortenstenose, ein angeborener und wahrscheinlich vererbter Herzfehler, der Herzversagen verursacht. Diese Anomalie ist unheilbar, und das Risiko einer Synkope oder eines Herzinfarkts bei dem betroffenen Tier ist nicht vernachlässigbar. Jedoch, Es stehen Medikamente zur Verfügung, um den Auswirkungen von Herzinsuffizienz und dem Risiko eines plötzlichen Todes entgegenzuwirken;
    • Demodechia, dermatologische Erkrankung durch Überwachsen von Demodex Canis Milben. Es können haarlose Flecken auftreten, juckende Rötung, Mitesser und Schuppen. Die lokalisierte Form heilt sich normalerweise von selbst, aber wenn nötig - oder im Falle einer verallgemeinerten Form- Medikamente und Hautpflege können helfen;
    • Allergien, ob sie Atemwege sind, Lebensmittel, Haut oder Kontakt. Symptome und Behandlungen hängen von der Art der betreffenden Allergie ab;

    Angeborene Taubheit, Dies betrifft hauptsächlich weißhaarige Hunde. Ob es ein oder beide Ohren betrifft, ist irreversibel;

    Die Ohr-Infektionen, das sind bei jedem Hund mit Schlappohren üblich.

    Die English Pointer Es ist auch besonders anfällig für verschiedene Augenkrankheiten:
    • Progressive Netzhautatrophie, eine unheilbare Erbkrankheit, die eine Netzhautdegeneration verursacht. Verursacht fortschreitenden Sehverlust, zuerst nachts und dann tagsüber;
    • Die Drüsenprolaps Nictitante (oder Kirschauge), was einer Entzündung dieser Tränendrüse entspricht. Die häufigsten Anzeichen sind das Auftreten einer kleinen roten Kugel im inneren Augenwinkel und das Zerreißen. Kann operiert werden;
    • Die Entropium, Dies ist eine Krümmung des Augenlidrandes zur Innenseite des Auges. Es kann erblich sein und Schmerzen verursachen, Reizung und Entzündung der Hornhaut und der Bindehaut durch wiederholtes Reiben der Wimpern und / oder Haare an den zerbrechlichen Teilen des Auges. Dies kann durch chirurgische Eingriffe behoben werden.;
    • Die Wasserfall, Dies betrifft hauptsächlich ältere Menschen und entspricht einer Trübung der Linse. Wenn nichts getan wird, führt zu fortschreitendem Sehverlust, bis zur völligen Blindheit. Jedoch, Eine Operation kann es dem Tier ermöglichen, wieder richtig zu sehen.

    Außerdem, Wenn die English Pointer für die Jagd verwendet, Sie sind offensichtlich den Risiken ausgesetzt, die diese Aktivität mit sich bringt – insbesondere die von Verletzungen.

    Dies vorausgeschickt, Obwohl die Liste der Bedingungen, für die die Rasse prädisponiert ist, auf den ersten Blick beängstigend erscheinen mag, Denken Sie daran, dass seine Prävalenz niedrig bleibt, Daher leben die meisten ihrer Vertreter bei bester Gesundheit. Dies wird durch eine Studie bestätigt, die in durchgeführt wurde 2004 vom Kennel Club und der British Small Animal Veterinary Association, was zeigte, dass das Alter die Haupttodesursache bei dieser Rasse ist. Allein das Alter macht ein Viertel der Todesfälle aus, während Krebs an zweiter Stelle steht und in der Umgebung beteiligt ist 20% der Fälle.

    Jedoch, Es ist wahr, dass ein großer Teil der Krankheiten, für die die Rasse prädisponiert ist, erblich ist oder sein kann, was die Bevorzugung eines ernsthaften Züchters von rechtfertigt English Pointer. In der Tat, Sie geben sich nicht damit zufrieden, Welpen eine qualitativ hochwertige Sozialisation aus ihren ersten Lebenswochen anzubieten, Ein Fachmann, der diesen Namen verdient, achtet darauf, dass er nicht an einem von seinen Eltern übertragenen Erbfehler leidet. Um dies zu vermeiden, Es werden verschiedene Gentests routinemäßig an Personen durchgeführt, die Sie züchten möchten, die Übertragung einer erblichen Pathologie zu vermeiden und, Natürlich, gefährdete Personen ausschließen. Neben den fraglichen Testergebnissen, muss in der Lage sein, eine von einem Tierarzt ausgestellte Gesundheitsbescheinigung vorzulegen, sowie die Einzelheiten der verabreichten Impfstoffe, im Hygiene- oder Impfregister des Tieres eingetragen.

    Einmal angenommen, Es muss sichergestellt werden, dass das Tier während seines Wachstums keine übermäßig langen oder intensiven körperlichen Anstrengungen unternimmt, das dauert normalerweise bis 18 Monate. In der Tat, Ihre Knochen und Gelenke sind dann besonders zerbrechlich; Es besteht die Gefahr von Verletzungen oder Missbildungen, mit Fortsetzungen, die ein Leben lang dauern könnten. Zum Beispiel, Dies könnte zur Entwicklung von führen Hüfte Dysplasie, zu denen Sie prädisponiert sind.

    Nicht zuletzt, während seines ganzen Lebens, die English Pointer muss mindestens einmal im Jahr zum Tierarzt gebracht werden, um einen vollständigen Gesundheitscheck durchzuführen. Dieser Termin ist auch eine Gelegenheit, notwendige Impfstoffentnahmen durchzuführen.. Zur gleichen Zeit, um Risiken im Zusammenhang mit Parasiten zu vermeiden (Würmer, Zecken…), Ihr Besitzer muss sicherstellen, dass Ihre Entwurmungsbehandlungen bei Bedarf erneuert werden.

    Lebenserwartung

    Der 13 - 14 Jahre

    Reinigung

    Die English Pointer Es ist eine leicht zu pflegende Hunderasse, und das gilt besonders für ihr Fell. Einmal pro Woche mit einem speziellen Handschuh oder einer Gummibürste zu bürsten reicht aus, um abgestorbene Haare zu entfernen und das Talg auf seinem Fell zu verteilen.. Bei leichtem Reiben mit einer Gämse oder einem weichen Tuch, wird hell sein. Es ist auch die Gelegenheit, mögliche Hautprobleme zu erkennen, das sind häufig in ihm.

    Während Ihrer saisonalen Häutung, im Frühling und Herbst, Der Haarausfall ist immer noch moderat, Die Bürstfrequenz sollte jedoch erhöht werden. Ideal ist es, es zwei- oder dreimal pro Woche zu machen.

    Bei richtiger Pflege, das Fell der English Pointer wird nicht sehr schmutzig und riecht selten schlecht. Daher, keine Notwendigkeit, häufig zu waschen: ein- oder zweimal im Jahr ist genug, es sei denn, Natürlich, ist schmutzig oder riecht schlecht. In jedem Fall, Es sollte immer ein mildes Shampoo verwendet werden, das speziell für Hunde entwickelt wurde, um eine Schädigung Ihrer Haut mit einem ungeeigneten Produkt zu vermeiden. Tatsächlich, Der pH-Wert der Hundehaut unterscheidet sich von dem der menschlichen Haut.

    Achten Sie besonders auf ihre Schlappohren, da diese morphologische Besonderheit das Infektionsrisiko auf diesem Niveau erhöht (Otitis, usw..). Daher, Sie müssen nicht nur mindestens einmal pro Woche inspiziert und gereinigt werden, Sie können sie aber auch jedes Mal trocknen, wenn sie mit Wasser in Kontakt gekommen sind oder lange Zeit in einer feuchten Umgebung verbracht haben, um Feuchtigkeitsansammlungen zu verhindern.

    Die Pflege der Ohren Ihres Hundes und auch die Möglichkeit, seine Augen zu überprüfen und gegebenenfalls zu reinigen, um das Infektionsrisiko zu vermeiden.

    Außerdem, Die Zähne sollten auch mindestens einmal pro Woche mit Hundezahnpasta und einer Zahnbürste oder einem Pad gereinigt werden. Dies hilft, die Bildung und Ansammlung von Zahnstein zu begrenzen., das begünstigt die Entwicklung von Mundgeruch und verschiedenen Munderkrankungen. Putzen Sie Ihre Zähne idealerweise mehrmals pro Woche oder sogar täglich.

    Blick auf seine Krallen, das Aktivitätsniveau der English Pointer macht natürlichen Verschleiß normalerweise genug, um sie zu feilen. Jedoch, wenn Sie älter werden oder nicht mehr so ​​aktiv sind wie zuvor, Sie können zu lang werden und nerven oder sogar verletzen. Daher, Sie sollten regelmäßig untersucht und nach Bedarf mit einer Feile oder einem Nagelknipser geschnitten werden. Dies ist der Fall, sobald beim Gehen auf hartem Boden eine Art Rasseln zu hören ist.

    Ob das Fell, die Ohren, die Augen, Zähne oder Krallen, Zögern Sie nicht, einen Fachmann um Hilfe zu bitten (Tierarzt oder Pistenfahrzeug) die richtige Pflege der English Pointer. Es ist auch ratsam, Ihr Haustier daran zu gewöhnen, schon in jungen Jahren behandelt zu werden.

    Dies erleichtert nicht nur die Pflege, aber auch, um es jedes Mal, wenn Sie von einem langen Auslandsaufenthalt zurückkehren, leicht überprüfen zu können, zum Beispiel während eines Jagdtages. In der Tat, Dies ist wichtig, um sicherzustellen, dass er nicht verletzt ist oder dass keine Parasiten oder Widerhaken in seinem Fell stecken.

    Ernährung

    Wie bei jedem Rennen, die Diät von English Pointer sollte zu Ihrer Größe passen, Alter, Gesundheit und körperliche Aktivität, sowohl in Bezug auf die Auswahl der Produkte als auch auf die Menge an Lebensmitteln, die täglich gegeben wird. Um die Chancen zu maximieren, Ihren Hund gesund zu halten, Es wird empfohlen, ihn mit hochwertigen Kroketten oder Hamburgern zu füttern, die ihm alle Nährstoffe liefern, die er benötigt.

    Die Nährstoffaufnahme kann im Laufe des Jahres erheblich variieren. Wenn als Jäger verwendet, verbraucht zu bestimmten Jahreszeiten mehr Energie, Daher sollten Ihre täglichen Rationen geändert und erhöht werden, da die Ernährung eines Jagdhundes nicht die gleiche ist wie üblich. Jedoch, Es ist wichtig, nach Ablauf der Saison wieder zu einer normalen Futtermenge zurückzukehren, um das Risiko von Übergewicht bei Hunden zu vermeiden.

    Tatsächlich, Obwohl die English Pointer sind nicht für Fettleibigkeit prädisponiert, Es ist ratsam, Ihr Gewicht jeden Monat zu überwachen, um sicherzustellen, dass auf diesem Niveau alles in Ordnung ist. Dies ist umso wichtiger, wenn Sie sterilisiert wurden, da ist das risiko dann höher. Falls der Anstieg während mehrerer Messungen hintereinander verlängert oder sogar erhöht wird, Es ist notwendig, ihn zum Tierarzt zu bringen, um die Ursache des Problems herauszufinden und so zu wissen, wie man es behebt. In jedem Fall, Ihre Ernährung und Aktivität ist möglicherweise nicht die Ursache, Zum Beispiel, wenn Gewichtszunahme ein Symptom für eine Grunderkrankung ist.

    In jedem Fall, Die Ernährung ist besonders wichtig, wenn der Hund klein ist und wächst. Wenn Sie sie zu viel füttern und / oder ihnen zu viel Nahrung geben, können sie zu schnell wachsen, das kann nicht nur Verletzungen verursachen, aber auch langfristige Probleme mit Knochen und Gelenken, als Missbildungen. Andererseits, Eine falsche Ernährung kann auch zu sehr schädlichen Stunts führen.

    Unabhängig vom Alter, das ideal ist, wie bei jedem Hund, Teilen Sie Ihre Tagesration in mehrere Mahlzeiten auf. Dies ist umso wichtiger, als es für die Dilatationstorsion des Magens prädisponiert ist., was oft auf die schnelle Aufnahme einer großen Menge an Nahrung folgt. Außerdem, um letzteres zu vermeiden, Die Mahlzeiten sollten an einem ruhigen Ort und eine Stunde von intensiver körperlicher Aktivität entfernt eingenommen werden.

    Außerdem, Die Tatsache, dass es nicht besonders anfällig für Fettleibigkeit ist, rechtfertigt nicht die Gabe von Nahrungsmitteln für Menschen (zum Beispiel, Tischreste), ohne sicherzustellen, dass Sie Ihre Ernährungsbedürfnisse effektiv erfüllen können. Sonst, es wäre eher schädlich als nützlich, vor allem, Natürlich, wenn das Futter beim Menschen beliebt, aber für Hunde giftig ist.

    Nicht zuletzt, Wasser sollte den ganzen Tag über verfügbar sein und regelmäßig gewechselt werden, um es frisch zu halten. Wenn für die Jagd verwendet, Es ist besser, genug zu tragen, als ihn stehendes Wasser trinken zu lassen.

    Benutzen

    Vor dem 18., die English Pointer es wurde hauptsächlich als verwendet Vorstehhunde für Kleinwild, wie das Kaninchen, der Hase oder der Fuchs. Aus diesem Grund, kümmerte sich um mögliche Beute und arbeitete mit Rennhunden, die für die Jagd und den Fang verantwortlich waren.

    Mit der Ankunft von Schusswaffen in seiner Heimat England im frühen 18. Jahrhundert, begann mehr verwendet zu werden, um Wildvögel zu zielen und wiederzugewinnen, Funktion, in der er auffiel.

    Auch heute noch, werden von Jägern immer noch hoch geschätzt, wer benutzt es hauptsächlich als Vorstehhunde.

    Sie werden auch als Haustiere gefunden. Seine Süße und sein liebevoller Charakter machen den Zeiger zu einem sehr liebenswerten Begleiter, solange seine Familie sein großes Bedürfnis nach Bewegung befriedigen kann und sie für ihn ausreichend präsent sind.

    Seine Loyalität gegenüber seinen Besitzern und sein distanziertes Verhalten gegenüber Fremden, ohne sich des lauten Bellens zu berauben, wenn sie sich nähern, machen Sie es zu einem ausgezeichneten Warnhund. Jedoch, Seine Fähigkeit, als Wachhund zu agieren, wird durch seine geringere Angriffsneigung in Gefahr eingeschränkt.

    Es ist auch ein guter Begleiter für den Hundesport. Sein Wettbewerbscharakter und sein Widerstand ermöglichen es ihm, sich in Disziplinen wie Canicross zu profilieren, el cani-VTT, Gehorsam, die Rallye und Beweglichkeit.

    Nicht zuletzt, Seine Eleganz und sein Wunsch, seinen Meistern zu gefallen, machen ihn auch zu einem sicheren Wert bei Schönheitswettbewerben für Hunde. Tatsächlich, Er wurde bereits oft in Hundeausstellungen des 19. Jahrhunderts gesehen.

    Preis

    Der Preis eines Welpen English Pointer variiert zwischen den 450 und die 1.200 EUR, und der Durchschnitt liegt bei 900 EUR, ohne große Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Es gibt viele Züchter in ganz Europa.

    Andererseits, in Kanada bleiben selten, Daher ist die Anzahl der jährlich angebotenen Personen recht begrenzt. Der angeforderte Betrag reicht normalerweise von 1200 und 3000 kanadische Dollar. Daher, Die relevanteste Option ist möglicherweise der Kauf in den USA, wo ein Welpe für zwischendurch erworben werden kann 1000 und 1500 USD. Dann, Sie müssen sicherstellen, dass Sie die Vorschriften für die Einfuhr eines Hundes nach Kanada einhalten und beachten, dass Transport- und Verwaltungskosten zum Kaufpreis hinzugerechnet werden.

    Unabhängig vom Land, Preisunterschiede von einer Person zur anderen werden durch ihre eigenen Merkmale erklärt (und insbesondere seine mehr oder weniger gute Übereinstimmung mit dem Rassestandard), sondern auch durch den Ruf der Linie, aus der sie stammen, sowie das Prestige der Zucht.

    Bewertungen des “English Pointer”

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “English Pointer” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder “English Pointer”

    Videos der “English Pointer”

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 1
    • Gruppe 7: Vorstehhunde.
    • Sektion 2: Britische und irische Vorstehhunde. 2.1: Pointer. Mit Arbeitsprüfung.

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 7: Vorstehhunde. – Sektion 2: Kontinentale Vorstehhunde. 2.1: Pointer
    • AKCSporting
    • ANKC Group 3 (Gundogs)
    • CKCSporting Dogs
    • KC – Jagdhund
    • NZKCGundog
    • UKCGun Dogs

    FCI Rassestandard “English Pointer”

    FCIFCI – “English Pointer”
    Zeiger Inglés FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Pointer (Englisch).
      2. Pointer (Französisch).
      3. Englische Pointer (Deutsch).
      4. (em inglês: English Pointer), Pointer (Portugiesisch).
      5. Perdiguero inglés (Spanisch).

    Englischer Schäferhund
    Estados Unidos UKC - Gruppe von Hütehunden

    Pastor Inglés

    Die Englischer Schäferhund Es widersteht den Druck der langen anspruchsvollen Stunden.

    Inhalt

    Geschichte

    Das Rennen Englischer Schäferhund Es ist extrem vielseitig wie ein arbeitender Hund. Es ist eine Linie von Collie entwickelt in den Vereinigten Staaten aus Farmhunden, die von den Engländern und Schotten in der frühen Geschichte des Landes gebracht wurden.

    Sollte nicht mit verwirrt werden Bobtail (Altenglischer Schäferhund).

    Die Englischer Schäferhund ist sehr klug, Hunde, die Arbeit auf dem Bauernhof voranbringen können und verwendete variiert in Weiden (Rindfleisch, Schafe, Ziegen, Schwein), Überwachung, Jagd, Eradicator von Ungeziefer und Nagetiere und Unternehmen für Kinder. Möglicherweise ist es eine der häufigsten Rassen Jahrhundert bevor das war angesichts dem Stammbaum der Bedeutung bis zum heutigen Tag.

    Viele Landwirte schätzten diese Rasse für seine Vielseitigkeit und nicht durch ihren Standard des Aussehens, ausgelöst wird, je nach ihren Fähigkeiten und nicht für Ausstellungen.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Englischer Schäferhund ähnelt im Aussehen Border Collie und zu den Australian Shepherd. Obwohl es weniger Runde als die letzte head, auch neigen sie dazu, den Farbe Merle Mantel haben, etwas gemeinsames in der Australian Shepherd, entweder ihre Körper sind also Quadrat.

    Die Englischer Schäferhund ist in der Regel größer als die Border Collie, sind leichter zu unterscheiden Border Collie was ist mit Australischer Schäferhund.

    Die Englischer Schäferhund ist ein mittlere Hund, in der Regel ein wenig länger als hoch. Ihr Gewicht liegt im 20 - 30 kg und es ist in Proportionen ausgeglichen. Als kleine Betriebe Gebrauchshund, wurde ausgewählt, um eine Vielzahl von Anforderungen zu erfüllen, und dies hat zu einer Vielzahl regionaler Unterschiede geführt, Darstellung auf.

    Der Mantel kann ist der durchschnittliche Länge und glatt, wellig oder lockig. Es hat oft Fransen auf die Beine und der Schwanz. Wie in allen Gebrauchshund, das Haar muss leicht zu pflegen sein., Sie erfordern sehr wenig Vorbereitung. Schmutz neigt dazu, durch das Fell zurückgeschlagen werden.

    Die Englischer Schäferhund dies ist, im allgemeinen, eine gesunde Hund.

    Die Farben der Ebene kann zobel weiß, tricolor, schwarz und weiß, oder Black And Tan. Weitere Varianten, z. B. Volltonfarben (Alle), Atigrados und Red auch vorhanden, aber sind nicht üblich.

    Charakter und Fähigkeiten

    Das Temperament von Englischer Schäferhund ist das bestimmende Merkmal der Rasse, hat man große Intelligenz und, oft einer einzigen Art von Güte für Ihre Familie, Tiere und Menschen.

    Oft, ist ein unabhängige Arbeiter, aber immer aufmerksam auf ihre eigenen. Sie leicht anpassen und schnell erlernen, Routinen.

    Einige sind möglicherweise mit fremden misstrauisch und Sie sind Hunde von einer einzelnen person. Jedoch, Einmal erklären Sie sich mit anderen Erwachsenen (oder andere Haustiere) oder Kinder, die umgewandelten Teil seiner Herde, und, mit Kindern besonders, Von da an wird es schwierig sein, eine bessere Pflegekraft zu finden als Englischer Schäferhund, Ihre Kinder bewusst sein.

    Bilder “Englischer Schäferhund”

    Videos der “Englischer Schäferhund”

    English Shepherd Welpen von Forrest laufen Farm registriert Familie ausgelöst, April 2010
    English Shepherd Welpen bei 4 WKS alt
    Patienten German Shepherd
    Nussbaum Ranch English Shepherd Welpen

    Art und Anerkennungen:

    • EINSTUFUNG UKC: Gruppe von Hütehunden

    • Alternative Bezeichnungen:

        1. Farm Collie, Farm Shepherd, Old Farm Collie (Englisch).
        2. English Shepherd (Deutsch).

    English Setter
    Gales Inglaterra Reino Unido francia FCI 2 - Setter

    Setter Inglés

    Durch Ihre Auswahl, die English Setter Es ist meistens ein Jagdhund, Sie brauchen also Aktivität

    Inhalt

    Geschichte

    Die Ursprünge der English Setter Sie sind ziemlich verwirrend, aber sie scheinen aus dem Mittelalter zu stammen. Es wird angenommen, dass es vom Oysel-Hund und alten spanischen Flagger-Rassen abstammt, die nach England gebracht wurden. Die Rasse ließ sich nieder 1860 dank der Arbeit von Edward Laverack und danach R. Purcell Llewellin, zwei Züchter, die ein selektives Zuchtprogramm zur Stabilisierung der englischen Setter eingerichtet haben.

    Laverack Er züchtete eine praktisch reine Linie sehr eigenwilliger und eleganter Hunde. Llewellin überquerte die Laverack-Hunde mit dem English Setter und dann mit ihm Setter Gordon. Aus diesen Kreuzen entstand eine für die Jagd besonders kompetente Sorte.

    Es war zu dieser Zeit, dass die English Setter begann international anerkannt zu werden. Kam nach Frankreich, und allgemeiner nach Kontinentaleuropa, in 1880. Jedoch, war nicht bis 1963 als die Rasse von der FCI offiziell anerkannt wurde.

    Aufgrund seiner hervorragenden Jagdqualitäten ist es heute der am häufigsten verwendete Zeiger in Frankreich.. Er gewinnt normalerweise nationale und internationale Jagdwettbewerbe. Jedoch, es wird auch für seine Schönheit geschätzt, und wird häufig auf Hundeausstellungen vorgestellt. Daher, Wir unterscheiden zwischen Schönheitslinien und Arbeitslinien, abhängig von der Verwendung des Tieres.

    Physikalische Eigenschaften

    Die English Setter ist die Art von Vorstehhunde mittelgroß mit einem soliden und kompakten Körper.

    Das Fell ist flexibel und glatt, mit Fransen an den Ohren, der Brust, Beine und Schwanz. Fünf Fellfarben sind erlaubt: schwarz und weiß, Orange und weiß, Zitrone und weiß, braun und weiß und dreifarbig.

    Der Schwanz ist mittellang, tief getragen und auf den Rücken gelegt.

    Größe und Gewicht

      ▷ Männliche Größe: Der 65 - 68 cm

      ▷ Weibliche Größe: Der 61 - 65 cm

      ▷ Männliches Gewicht: Der 18 - 23 kg

      ▷ Weibliches Gewicht: Der 18 - 22 kg

    Charakter und Fähigkeiten

    Die English Setter Er ist ein sehr freundlicher Partner, auch mit Kindern oder anderen Hunden. Jedoch, Das Leben mit kleinen Tieren erfordert eine frühzeitige Sozialisierung, damit Sie sie nicht als Beute betrachten.

    Es ist eine ausgezeichnete Begleithund, leicht zu leben und ganz seiner Familie gewidmet, was er mit Zuneigung bedecken wird. Intelligente, freundlich, Zärtlich, Immer mit der Ruhe, verspielt und treu, wird Ihr Zuhause aufhellen. Sensibel und sehr an seinen Meister gebunden, kann Einsamkeit nicht ertragen.

    Durch Ihre Auswahl, Es ist meistens ein Jagdhund, Sie brauchen also Aktivität. Ein Haus mit Garten auf dem Land ist ideal für ihn. Jedoch, Ein städtisches Leben in einer Wohnung ist möglich, solange es Ihnen genügend Möglichkeiten zum Trainieren bietet: zwei Ausgänge von 30 Minuten pro Tag sind ein Minimum. Gerne begleitet er seinen Meister auch auf Radtouren oder beim Joggen. In jedem Fall, Es ist kein empfohlener Hund für ältere oder sehr sitzende Personen.

    Nicht zuletzt, Der Jagdinstinkt ist in der Regel hoch entwickelt English Setter. Wenn es für diese Verwendung vorgesehen ist, Es ist ratsam, einen Welpen aus einer Arbeitslinie zu adoptieren. Tatsächlich, Die Beauty-Linien werden nach ästhetischen Kriterien ausgewählt und, Daher, sind möglicherweise weniger effektiv. Aber, in jedem Fall, Es ist eine Rasse, die dazu neigt, Beute zu graben und zu jagen: Es wird dringend empfohlen, den Boden einzäunen, um ein Entweichen des Hundes zu verhindern.

    Bildung

    Sehr intelligent, die English Setter hat eine gute Dressurfähigkeit. Jedoch, brauche eine sanfte Ausbildung (wenn auch nicht ohne Festigkeit), weil seine Sensibilität keine Brutalität zulässt. Die Brutalität würde ihn fürchten lassen.

    Wie jeder Jagdhund, Erinnern lernen ist wichtig, damit Sie nicht von Ihren Instinkten mitgerissen werden.

    Gesundheit

    Die English Setter ist in einem ziemlich robusten allgemeinen Gesundheitszustand.

    Jedoch, Ihre Schlappohren machen sie anfällig für Hundeohrentzündungen, vor allem, weil sie Hunde sind, die nicht zögern, ins Wasser zu kommen. Es kann auch von Hauterkrankungen wie Atopie betroffen sein.

    Nicht zuletzt, Diese Rasse ist für angeborene Taubheit prädisponiert, Schilddrüsenprobleme oder Hüftdysplasie. Letzteres ist teilweise erblich, Es ist ratsam, die Gesundheit der Hengste beim Züchter von zu überprüfen English Setter.

    Reinigung

    Die English Setter erfordert wöchentliches Bürsten. Während der Häutungszeit, die zweimal im Jahr stattfindet, sollte sogar täglich sein. Außerdem, Ihre Haarfransen müssen gekürzt werden, um Ihren charakteristischen Look zu erhalten. Diese Operation kann zu Hause durchgeführt oder einem Hundefriseur anvertraut werden.

    unter normalen Umständen, Es ist nicht notwendig, den Hund zu baden. Jedoch, bei der Jagd, die English Setter zögert nicht, ins Wasser zu kommen, manchmal schlammig: in diesem Fall, Möglicherweise möchten Sie ein Hundeshampoo bereitstellen, um das Weiß wiederherzustellen.

    Außerdem, Überprüfen Sie nach jeder Fahrt die Schlappohren, besonders wenn der Hund geschwommen ist, um eine Ohrenentzündung zu vermeiden.

    Verwendung

    Die Englischer Setter ist ursprünglich ein Jagdhund (Vorstehhunde). Heute, Es wird auch als Begleithund sehr geschätzt.

    Außerdem, Seine Schönheit und Eleganz machen es zu einem anerkannten Ausstellungshund.

    Lebenserwartung

    14 Jahre

    Bewertungen des “English Setter”

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “English Setter” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder “English Setter”

    Fotos:

    1 – English Setter, Dogs Show Racibórz RAVEN WHITE Magenta by I, Lilly M, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
    2 – English Setter in Tallinn, duo CACIB, 17-18 Aug 2013 by Tomasyna, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
    3 – English setter working in the field by Dmitry A.. Mottl, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
    4 – English Setter Puppy at 2 and a half months of age by Immotilla, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    5 – English Setter von Villa16, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
    6 – Liver belton English Setter. by kanarische, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

    Videos der “English Setter”

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 2
    • Gruppe 7: Vorstehhunde.
    • Sektion 2: Britische und irische Vorstehhunde. 2.2: Setter. Mit Arbeitsprüfung.

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 7: Vorstehhunde. – Sektion 2: Kontinentale Vorstehhunde. 2.1: Pointer
    • AKCSporting
    • ANKC Group 3 (Gundogs)
    • CKCSporting Dogs
    • KC – Sport
    • NZKCGundog
    • UKCGun Dogs

    FCI Rassestandard “English Setter”

    FCIFCI – “English Setter”
    FCI English Setter

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Lawerack, Llewellin (or Llewellyn) Setter (Englisch).
      2. Setter Laverack (Französisch).
      3. Englischer Setter (Deutsch).
      4. (em inglês: English Setter) (Portugiesisch).
      5. Setter Llewellin (o Llewellyn), Setter Lawerack (o Laverack) (Spanisch).

    Serra da Estrela Berghund
    Portugal FCI 173 - Molossoide . Berghunde

    Serra da Estrela Berghund

    Die Serra da Estrela Berghund ist ein großer Hund, die groben Linien und mächtig aussehen

    Inhalt

    Geschichte

    Der Hund der Sierra de la Estrela (Cão da Serra da Estrela) Es ist eine Rasse der Hund stammt aus Portugal, in der hügeligen Landschaft, die den gleichen Namen trägt. Es hat alle Eigenschaften, die in dieser wilden Region erforderlich, ist intelligent, loyal und mutig.

    Einige argumentieren der Theorie, die in Portugal von den Westgoten und langsam auf verschiedenen Teilen Europas eingeführt wurden. Die Serra da Estrela Berghund wurde hauptsächlich verwendet- Hirten in Berggebieten zu begleiten und Herden auf ihrer jährlichen Migrationen, Verteidigung der Wölfe und Diebe.

    Es wird vermutet, dass die zwei Sorten von bestehenden Haare: kurze Haare und Langhaar, Sie sind aufgrund von regionalen Variationen. Im Gegensatz zu dem, was man erwarten könnte, die wärmste region, der Region Manteigas, Dies ist, wo Sie langes Haar Hunde finden kann, Während kurze Haare Sorten am häufigsten im Norden waren, in Gouveia e Seia. Kreuzungen zwischen diesen beiden Sorten waren häufig.

    In 1934 der Standard der Rasse wurde ausgewählt, Es entstand nach seinen zwei Sorten von Mantel. Ab diesem Zeitpunkt, Das Kreuz zwischen zwei Sorten wurde unerwünscht. Die Veröffentlichung der Regel in 1966 und die Anerkennung der Rasse durch die FCI, Sie haben nicht mehr Popularität zum Rennen gebracht.. In den Jahren 60 und 70, die Portugiesen wanderten auf der Suche nach dem Regime der Armut zu entfliehen. Ging die Bevölkerung von Hunden Serra Da Estrela drastisch zurück in diesem Zeitraum, aber das Engagement einiger Züchter erlaubt die Kontinuität der Rasse.

    Heute, die Serra da Estrela Berghund ist sehr gefragt, vor allem die Vielfalt der langen Haare. Während die Vielfalt der kurzen Haare immer zahlreicher zu Beginn des letzten Jahrhunderts war, ist die Vielfalt der langen Haare, die sich, vor allem für sein auffälliger, stylish, mit einem größeren. Dies machte die Züchter konzentriert sich in erster Linie auf die Vielfalt der langen Haare. Heute ist die Vielfalt der kurzen Haaren besonders gefährdete und seltene.

    Physikalische Eigenschaften

    Estrela-Berghund ist ein großer Hund, die groben Linien und mächtig aussehen. Die Kopf ist riesig, abgerundet und mit einem atemberaubenden Schädel. Es hat Ovale Augen, sehr ausdrucksstark, Intelligente und ruhige.
    Die Ohren Sie sind klein und Anhänger, mit einer weichen Haut überzogen.

    Trabrennen Doggenartige, Estrela-Berghund hat eine Breite Brust und eine leicht sinkende rump. Die Mitglieder sind stark und muskulös. Der Schwanz ist lang, Dicke und leicht fallen.

    Es gibt zwei Sorten von Hund in der Serra Da Estrela: lange Haare und kurze Haare. Das Haar ist stark, Dick, aber nicht zu rau. In einigen Regionen ist es länger als andere, vor allem in der Warteschlange, um den Hals und Rücken.

    Dürfen nur die Rotpelzige Farben, Lupine und gelb, Monochrom oder marmoriert.

    Kommentare

    Serra da Estrela Berghund ist ein gesunder Hund, aufgrund der starken natürlichen Selektion wurde die ausgesetzt. Jedoch, Es gibt einige Krankheiten von großen Tieren mit einer höheren Inzidenz in dieser Rasse. Die Dysplasie ist einer von Ihnen, vor allem, dass der Hüfte. Aufgrund dieser trend, Eigentümer müssen verwenden Qualität-Diäten, nicht ausüben, auch Ihren Hund, wenn er jung ist, vermeiden Sie die steile Treppe, Pausen und rutschigen Böden.

    Die Vielzahl von langen Haaren Sie erfordern mehr Pflege: täglich zu entwirren der Haare gebürstet.
    Die Vielzahl von kurzen Haaren braucht nur pro Zähneputzen. Baden sollte nur verabreicht werden, nur, Wenn nicht vermieden werden kann,Da die schützende Greasiness der Haut durch Reinigungsmittel beschädigt werden kann.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Serra da Estrela Berghund wurde immer mit den Schafen gehalten, Während Pfarrer von seiner Herde war der Hund entwickelt eine unabhängige Organisation und dies führte zu seinem Charakter der hervorragenden Wachhund.

    Es ist auch für Selbstverteidigung und als ein Hund Schuss verwendet..

    La Serra da Estrela, aufgrund ihrer Isolation und schwer zugänglichen, Es ist die Heimat der diese Rasse des Hundes geworden.. Sein hart Haar hilft Ihnen, die strengen Wintern der Region zu überleben. Jede Rasse hat ihren spezifischen Charakter entwickelt während seiner Existenz, ihrer eigenen Geschichte.

    Diese mehr oder weniger unabhängige Natur macht, die diese Rasse gut zur Neuzeit passt, wo statt der Pflege gewonnen, wartend für ihrer Besitzer zurück von der Arbeit am Ende des Tages. Sie haben viel Geduld.

    Die Schönheit dieses Hundes, seine Intelligenz und Stärke, Sie sind die Features, die Sie neben einem ausgezeichneten Wache werden können, eine gute Familie Hund und sehr tolerant mit Kindern.

    Lebensraum des Hundes der Sierra de la Estrela

    Die Serra da Estrela Berghund Es ist ein großer Hund mit einem großen Schub. Daher, Eine Wohnung in der Stadt ist für ihn nicht ideal. Zeit- und Temperaturschwankungen stören ihn nicht sonderlich, Sie verbringen den Tag also lieber im Freien. Daher, Ideal ist ein Haus mit einer großen Terrasse oder einem Garten, in dem Sie sich frei bewegen können. Außerdem, will nicht auf seine langen Spaziergänge verzichten. Für viele andere Hundesportarten, verlässlichen Gehorsam erfordern, es ist jedoch aufgrund seiner Hartnäckigkeit kaum ausreichend.

    Ernährung des Hundes der Sierra de la Estrela

    Die Serra da Estrela Berghund erfordert eine entsprechend große Portion Essen, was auch beim Kauf berücksichtigt werden sollte. Die richtige Fütterung des Hundes trägt dazu bei, dass er lange gesund bleibt. Ob man Trocken- oder Nassfutter verwenden möchte, ist eine Frage der persönlichen Präferenz. Insbesondere, Ernährung während des Wachstums, besonders bei großen Hunden, setzt die Weichen für das spätere Leben.

    Während Welpen und erwachsene Hunde genug Energie brauchen, junge Hunde brauchen eine angepasste Ernährung, reich an Eiweiß, um sicherzustellen, dass Ihre Muskeln und Ihr Skelett gleichmäßig wachsen. Wenn der junge Hund mit zu energiereichem Futter zu schnell wächst, Es besteht die Gefahr dauerhafter Gelenkprobleme und Fehlstellungen. Außerdem, Es ist zu beachten, dass bei allen großen Hunderassen das Risiko einer Magenverstimmung besteht, wenn die Tagesration gleichzeitig verabreicht wird.. Daher, Es ist besser und gesünder, das Futter morgens und abends in mindestens zwei Portionen aufzuteilen und dem Tier dann eine Verdauungspause zu geben.

    Bildung und Pflege

    Aufgrund der engen Verbindung der Serra da Estrela Berghund mit Menschen und ihrem guten Verständnis, Für eine zielgerichtete Ausbildung werden gute Bedingungen geschaffen. Jedoch, Der eigene Kopf des Rennens sollte nicht unterschätzt werden. Der Hund der Sierra de la Estrela reagiert hartnäckig auf zu viel Härte im Training und auf die Befehle, die er für bedeutungslos hält. Infolgedessen, Der richtige Schlüssel für ein erfolgreiches Training ist Geduld, Empathie und eine konsequente Hand. Während des Trainings sollte besonders auf die Tendenz zur Dominanz geachtet werden, vor allem bei Männern.

    Obwohl dies selten gegen Menschen gerichtet ist, aber hauptsächlich gegen andere große Hunde, kann harmonische Interaktion stören und, vor allem, Der gehende. Im Idealfall sollte der Sozialisation bereits im Züchter große Bedeutung beigemessen werden. Sie sollten auch üben, andere Hunde so bald wie möglich zu treffen, nachdem Ihr Hund umgezogen ist.. Sie können lernen, dass andere Hunde eine Bereicherung und keine Gefahr darstellen und dass dominantes Verhalten nicht toleriert wird. In einer guten Hundeschule erhalten Sie im Zweifelsfall viele Tipps, Dies erleichtert die Verwaltung Ihres Hundes aus der Sierra de la Estrela.

    Beim Bürstenwechsel viel gebürstet

    Die Serra da Estrela Berghund hat ein dichtes Fell mit viel Unterwolle, das passt sich den Wetterbedingungen an. Der Fellwechsel ist daher bei dieser Rasse stark. Um diesen Prozess für das Tier zu erleichtern und die Menge an Hundehaaren zu Hause zu reduzieren, sollte ausreichend und richtig gebürstet werden, vor allem während der Zeit. Ideal für diesen Zweck sind die Spezialbürsten, Sie können die unterste Schicht kämmen. Außerhalb des Wechsels der Fellphase einmal pro Woche bürsten.. Der Rest der Vorbereitung ist auf ein Minimum beschränkt. Besonders wenn der Hund draußen ist und viel in den Wiesen und Wäldern, sollte regelmäßig auf Parasiten überprüft werden. Falls erforderlich, Krallen müssen mit einer Klauenzange gekürzt werden.

    Typische Gesundheit und Krankheiten

    Die Serra da Estrela Berghund Es ist ein sehr robustes Tier, das nicht mit den typischen Krankheiten der Rasse kämpfen muss. Jedoch, eine sehr große Rasse sein, Sie können an einer Dysplasie des Hüftgelenks leiden. Von der FCI anerkannte Züchter verwenden nur Eltern, die von dieser Krankheit nicht betroffen sind, zu Zuchtzwecken., Dies verringert auch das Risiko für Nachkommen erheblich.

    Lebenserwartung eines Serra de Estrela Berghunds

    Als gesundes Rennen, die Serra da Estrela Berghund erreicht ein Alter von 10 - 12 Jahre ohne Schwierigkeiten und im Allgemeinen ohne viele Besuche beim Tierarzt. Die richtige Ernährung und Elternschaft sind die Voraussetzungen für ein langes und gesundes Leben.

    Fotos Serra da Estrela Berghund

    Videos Serra da Estrela Berghund

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 2 –> Pinscher und Schnauzer – Molossoide- Hunde Schweizer Sennen. / Sektion 2.2 –> Molosser, berghunde. Ohne Arbeitsprüfung.
    • FCI 173
    • Verbände: FCI , AKC , ANKC , KC , NZKC , UKC – Der AKC hat keinen eigenen Standard haben und stattdessen mit dem FCI verbunden ist
    • Standard FCI der Rasse Serra da Estrela Berghund

      SAW-OF STAR-IGF-BERGHUND

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Portuguese Shepherd (Englisch).
      2. Chien de montagne portugais (Französisch).
      3. Serra da Estrela Berghund (Deutsch).
      4. Perro de la sierra de la Estrela (Portugiesisch).
      5. Perro de la Sierra de la Estrela (Spanisch).

    English Cocker Spaniel
    Inglaterra - España FCI 5

    Cocker Spaniel Inglés

    Der English Cocker Spaniel ist ein sanfter und liebevoller Hund. Ausgezeichnete Guard und liebevoll mit Kindern.

    Inhalt

    Geschichte

    Der Begriff Spaniel es angewendet einen Hund, die Wildvögel gejagt und zog. Normalerweise unterscheiden sie sich durch ihre Größe oder die Art, wie sie arbeiten. Zum Beispiel, hatte Spaniels Land und Spaniels Wasser. Woodcock Jagdhunde wurden bekannt als Cockers, während die größeren Spaniels, dass “drew” Jagdabdeckung, die bündig ist bekannt als Springer. Zu einem bestimmten Zeitpunkt, verschiedene Typen könnten in dem gleichen Wurf geboren werden, aber schließlich trennten sie sich in den Rennen: Cocker Spaniels und English Springer Spaniel.

    In den Vereinigten Staaten und Großbritannien, die Cocker Sie entwickelten einen anderen Aspekt, während begann verschiedene Rassen zu betrachten. Der Verein der English Cocker Spaniel Amerika wurde gebildet, in 1935 für Menschen, die das Aussehen und die verschiedenen Fähigkeiten der schätzen Englisch Cocker. Der American Kennel Club erkannte ihn als Einzelrennen 1946. Die American Cocker Es wurde immer beliebter, aber die Fans des englischen Cocker betrachten ihre Hunde ein gut gehütetes Geheimnis. Heute, die Englisch Cocker Reihen 66 zwischen den Rassen von der AKC registrierten.

    Physikalische Eigenschaften

    Die English Cocker Spaniel, Es hat den Vorteil, dass viele-Mantel-Farben kann, und jeder ihre Lieblingsfarbe. Jedoch ist die Auswahl der Farbe keine Einfluss oder Präzedenzfall für die Gesundheit sind.

    Es gibt zwei Sorten von Cocker Spaniel, die English Cocker Spaniel, von Wales und die American Cocker Spaniel, Es wird die sich aus der Anpassung des English Cocker Spaniel die Vereinigten Staaten.

    Die English Cocker Spaniel Es ist ein starker Hund, Atlético, Kompakt und ausgewogene, Sie wiegen 12 - 15 Kg. In Ihnen, das Ausmaß der Ort an das Kreuz (39 - 41 cm) am Ende ist gleich, ca.. Der Körper des Hundes ist kompakt, mit einem gut entwickelten Brust und besitzen eine leichte Neigung von hinten bis zum Schwanz.

    Die Beine sind stark und muskulös, vor allem der Rückseite. Die breiten Kopf, Leichte Aspekt, mit einer großen Trüffel. Die English Cocker Spaniel-Ohren sind lobuläres Form und geringer, auf der Höhe der Augen. Es hat großen Augen. Sie neigen dazu, Brown, fast dunkel, obwohl einige Cocker sie haben klare.

    Der Ausdruck der Augen ist intelligent, Warnung, hell und freundlich. Dieser Hund in mehreren Farben können Sie. Kopien der Volltonfarbe erlaubt nur einen weisser Fleck auf der Brust.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die English Cocker Spaniel, Er ist derzeit ein sehr beliebtes Hund als Haustier Gesellschaft, für diejenigen, die die Landschaft zu genießen. Diese Rasse in Entwicklung Wales wurden verfolgt, einem Hund, dass Correteara den Rotbarsch, treiben sie aus ihren verstecken in den Büschen. Seine Vielseitigkeit wuchs und ging, als sie feststellten, dass dieser Hund in einer anderen Lage zufrieden war und auch schwimmen konnte.

    Sie haben Spaß mit Kindern (vor allem die Weibchen) Diese entsprechen, Es sollte die Dose zu erziehen, so dass es nicht auf Kinder springen wird.

    Während sie sind Hunde, die gerne spielen empfiehlt sich sehr vorsichtig im Umgang mit diesen Tieren aufgrund seiner hyperaktiven Zeichen.

    Es ist ein süß und anhänglicher Hund. Ausgezeichnete Guard und liebevoll mit Kindern. Obwohl es manchmal dominiert. Warum sollte die schwere Bildung von Anfang. Es ist eine sehr aktive Hunde, fröhlich und neugierig. Er liebt es, in der Familie zu sein oder in Begleitung. Es ist eine sehr sensible, Wenn es werden viele Stunden allein traurig. Du brauchst Liebe, Care in Ihren Mantel, wenn Sie verlassen die lange Rock.

    Reinigung

    Dein Fell muss geschnitten, und dies muss von einem Fachmann, oder der Besitzer kann geeignete Ausrüstung zu erwerben und lernen, es selbst zu tun, auf Weisung des Züchters. Je nach jedem Land, Gibt es in der Regel verschiedene Optionen von Profis spezialisiert, die Pflege von Haustieren in jeder Stadt, und in der Regel bieten sie auch den Service, um sie abzuholen und bringen sie wieder nach Hause, wenn die Cocker Es ist elegant getrimmt.

    Die oberen Zähne sind unten geschlossen und quadratisch im Kiefer, und sie müssen regelmäßig gereinigt werden. Nägel sollten geschnitten werden nach Bedarf. Die langen Ohren sollte überarbeiteten pro und besondere Aufmerksamkeit, Bereinigen von Schmutz, Gras, Samen, Kot, und andere Abfälle, die an dasselbe halten konnten, Da, wie Sie gesagt haben, Sie sind sehr anfällig für leiden Otitis durch seine übermäßige seborrhoische Sekretion. Es ist auch üblich, die Menge von Warzen.

    Gesundheit

    Alle reinrassige Hunde haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, und alle Menschen haben das Potenzial für Erbkrankheiten. Fliehe von jedem Züchter, die keine Gesundheitsgarantie auf Welpen anbieten, Ich sage das Rennen hat keine bekannten Probleme, oder halten die Jungen aus dem Hauptteil des Hauses aus gesundheitlichen Gründen isoliert. Ein seriöser Züchter wird über die gesundheitlichen Probleme der Rasse ehrlich und offen sein und Häufigkeit vorkommen.

    Die English Cockers Sie haben einige gesundheitlichen Bedingungen, die möglicherweise von Belang sind. Dazu gehören progressive Retina-Atrophie, die Patellaluxation, Grauer Star, hämolytische Anämie vermittelte Immunsystem, Ohr-Infektionen, Nierenversagen juveniler Beginn, Hypothyreose und, insbesondere, Schwerhörigkeit.

    Denken Sie daran, dass nach einem neuen Welpen nach Hause bringen, Sie haben die Macht eines der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettleibigkeit. Halten Sie eine Englisch Cocker mit einem geeigneten Gewicht ist es eine der einfachsten Möglichkeiten, um das Leben verlängern. Vorteil für die maximalen ihre präventiven Fähigkeiten zu helfen, einen gesünderen Hund für das Leben sorgen.

    Bewertungen English Cocker Spaniel

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “English Cocker Spaniel” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder des English Cocker Spaniel

    Kredite:

    1. Ein englischer Cockerspaniel an einer Hundeshow durch Pleple2000, corected durch zerrissen
    2. Cocker Spaniel Inglés durch https://pxhere.com/es/photo/1204664
    3. English Cocker Spaniel, 8 Monate alt von John / VON CCM
    4. Englisch Cocker Spaniel von Loyalty4life / Public domain
    5. Englisch Cocker Spaniel von https://www.needpix.com/photo/983524/cocker-spaniel-english-cocker-spaniel-coker-spaniel-dog-doggy-it-lies-resting-their
    6. Ein rot-weiß markiert männlich English Cocker Spaniel. von ENIL / VON CCM

    Videos des English Cocker Spaniel

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 8 –> Apportierhunde, Stöberhunde, Wasserhunde. / Sektion 2 –> Stöberhunde. Mit Arbeitsprűfung .
    • FCI 5
    • Verbände: FCI , AKC , ANKC , CKC , KC , NZKC , UKC
    • Rassestandard FCI English Cocker Spaniel
    • COCKER SPANIEL FCI ENGLISH

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Cocker Spaniel, Cocker (Englisch).
      2. Cocker anglais (Französisch).
      3. English Cocker Spaniel (Deutsch).
      4. English Cocker Spaniel (Portugiesisch).
      5. Cocker spanie, Cocker (Spanisch).

    Entlebucher Sennenhund
    Suiza FCI 47 - Schweizer Sennenhunde

    Boyero de Entlebuch

    Die Entlebucher Sennenhund Sie sind freundlich und Leute nah an ihm gewidmet

    Inhalt

    Geschichte

    Die Entlebucher Sennenhund ist der kleinste der vier Sennenhund, eine Art der Hund, der vier Rennen in der Region enthält. Der name Sennenhund bezieht sich auf die Bevölkerung Senn, Milch- und Vieh Landwirte in den Schweizer Alpen.

    Die Unterscheidungskraft dieser Sorte Sennenhund namens reagiert auf den Bezirk Entlebuch (auf Deutsch Amt Entlebuch) Es ist einer von fünf Distrikten der Kanton Luzern (Schweiz), Südwestlich des Kantons.

    Alle Rassen Sennenhund werden geglaubt, um Nachkommen der großen Molosser von den Römern im ersten Jahrhundert, in die Schweiz gebracht werden. C. Jedoch, Entlebucher Sennenhund wurde als eigenständige Rasse in beschrieben 1889. Nach dem ersten Weltkrieg, die Rasse sank stark im Kopienanzahl.

    Der Club der Rasse wurde nicht bis gebildet. 1926, nur sechzehn Beispiele für diese Art des Hundes wurden in aufgezeichnet. 1927, und so war, das Rennen wurde allmählich wiederhergestellt.. Obwohl zunächst blieb das Rennen für Sorgerecht für waren und Beweidung, Behält sich heute vor das Rennen im Allgemeinen als Familie lustig Begleiter.

    Das Entlebucher Sennenhund ist von der International Cynological Federation anerkannt, und es verwendet den Standard in der Heimat des Rennens geschrieben, Schweiz.

    Andere National Canine Clubs, die nicht mit der Fédération Cynologique Internationale, Sie erkennen auch das Rennen, aber schreiben sie oft ihre eigenen Versionen des Standards der Rasse.

    Die Rasse wird durch zahlreiche kleine Clubs und Registern im Internet anerkannt., wo als eine seltene Art für Käufer von Welpen heraufgestuft wird, die ein einzigartiges Haustier suchen.

    Physikalische Eigenschaften

    Entlebucher Sennenhund ist ein quadratischer Hund, robuste, aber mittleren. Es hat kleine Ohren, dreieckig und eher kleine braune Augen. Der Kopf ist an den Körper gut proportioniert, mit einem flach und starke Schädel. Seine langen Kiefer ist gut geformt und leistungsstarke. Zehen sind kompakt und bieten Dämpfung und unterstützen seine muskulösen Körper.

    Die Ebene des Haares ist glatt ist dünn und hart, mit symmetrischen Markierungen der tricolor. Weiß auf Trab, die Spitze des Schwanzes, der Brust, die Tan liegt immer zwischen schwarz und weiß. Es hat Muskel Breite Hüften. Der Schwanz wird manchmal geschnitten, eine Praxis, die in vielen Ländern gesetzlich verboten ist.

    A Entlebucher Sennenhund Es hat eine Widerristhöhe dazwischen 44 und 52 cm bei Männern und dazwischen 42 und 50 cm bei Frauen. Das Gewicht liegt zwischen 20 und 30 kg.

    Charakter und Fähigkeiten

    Wie alle großen Arbeitshunde, sehr aktiv, Deshalb, Dieses Rennen sollte in einem frühen Alter mit anderen Hunden und Menschen sozialisiert werden, und immer mit normalen Tätigkeit und Ausbildung, die Leben können sicher als Haustier (Angesichts seiner Größe, Es kann ein Problem sein, wenn Sie keine angemessene Ausbildung erhalten).

    Gemäß dem Standard der Rasse, Sie sind nah an ihm und freundlichen Hunde Menschen gewidmet, etwas misstrauisch mit fremden, und er liebt Kinder. Aber wir müssen immer daran, dass das Temperament der Hunde einzelne ist, d.h., Mai variar…

    Entlebucher Sennenhund Bildung

    Die Entlebucher Sennenhund sich auf dem Feld wohler fühlen. Er will sich bewegen und beschäftigt sein. Kein Sofahund. Nicht geeignet für komfortable Menschen und nicht für das Leben mitten in der Stadt, aber für Herausforderungen bei der Arbeit und beim Hundesport. Jedoch, Sie brauchen nicht unbedingt ein Haus mit einem großen Garten, was wäre ideal, weil es sich auch für eine Wohnung entscheidet. Er hat keine besonderen Anforderungen an seine Einstellung, außer der Tatsache, dass wir mit ihm arbeiten und das täglich. Der Kern und das Ende ihrer engen Beteiligung ist die menschliche Familie. Die Entlebucher Sennenhund kann gut trainiert werden. Liebt es zu lernen und lernt mit Begeisterung. Es ist stark auf seine Menschen ausgerichtet, was gut genutzt werden kann. Die Entlebucher kann die Stimmung und Wünsche Ihrer Menschen auf ihren Gesichtern lesen. Dies bedeutet wiederum, dass man seine Ausbildung mit Gefühl und natürlich mit Konsequenz angehen muss.. Sie haben einen klaren Sinn für Gerechtigkeit und, Daher, Fragen faire Behandlung von ihm.

    Entlebucher Sennenhund Images

    Entlebucher Sennenhund Videos

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 2 –> Pinscher und Schnauzer - Molosser - Sennenhunde und Schweizer Typ Boyeros. / Sektion 3 –> Hunde Typ Berg und Schweizer Sennen. Ohne Arbeitsprüfung.
    • FCI 47
    • Verbände: FCI , AKC , ANKC , CKC , KC , UKC
    • Entlebucher Sennenhund Rasse FCI Nomenklatur
    • ENTLEBUCHER SENNENHUND FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Entelbuch Mountain Dog, Entelbucher Cattle Dog, Entlebucher (Englisch).
      2. Bouvier de l’Entlebuch (Französisch).
      3. Entlebucher Sennenhund (Deutsch).
      4. Entlebucher Sennenhund (Portugiesisch).
      5. Entlebucher Sennenhund (Spanisch).