Maskarenenpapagei †
Mascarinus mascarin

Réunionsittich


Der 35 cm. Höhe und einem Gewicht zwischen 400 und 500 g.

Die Maskarenenpapagei † (Mascarinus mascarin) Es war ein Vogel dunkelgraubraun auf, Feuerzeug an der Unterseite; die Die Schwanzfedern Sie waren braun mit weißen Basen; Kopf Lavendel grau; Herren und die Gegend um die Peak Schwarz. hatte die Peak leuchtend rot. Die Beine Sie waren rötlich-braun und Augen Rot.

Taxonomie:

Eine genetische Studie 2011 Er legte die Réunionsittich der Treffen zwischen Subspezies Rabenpapagei (Coracopsis nigra) der Madagaskar und die umliegenden Inseln, und daher wäre es nicht auf die Sittiche in Beziehung gesetzt werden Psittacula wie man glaubt. Es wurde, dass die Linie gefunden Réunionsittich Es getrennt sind zwischen 4,6 und 9 Millionen Jahre, vor der Bildung der isla Meeting, Er zeigt an, dass sollte an anderer Stelle geschehen

Lebensraum:

Nichts ist bekannt, obwohl es wahrscheinlich in unbewohnten Wäldern verteilt werden, wo auf Früchten ernähren und Nüsse.

Nachwuchs:

keine Daten.

Ernährung:

Wahrscheinlich Früchte und Nüsse.

Aufteilung:

Die Réunionsittich Es wurde von vielen frühen Reisenden beschrieben Réunion (in Frankreich), mit mehreren in Gefangenschaft gehaltenen Vögeln geschickt Frankreich am Ende des 18. Jahrhunderts.

Neuesten Geschichten von wilden Vögeln waren in den frühen 1770, und die Vögel wurden nicht erwähnt durch Bory ein 1804, so dass die Art in der Wildnis ausgestorben dann könnte. in Gefangenschaft gehaltenen Vögeln Paris auch hätten sie damals gestorben, aber ein Vogel überlebte in der Sammlung von Vögeln König Bayern mindestens 1834 (Schecks 1987). Zwei Exemplare überleben heute (Forshaw und Cooper 1989)

Erhaltung:

• Aktuelle Rote Liste Kategorie von der UICN: Ausgestorben.

• Bevölkerungsgröße : Es gibt keine.

Rechtfertigung der Kategorie Rote Liste

Diese Art wurde von dem bekannten Réunion, aber es wurde durch die ausgelöscht Jagddruck. Die letzte Erwähnung stammt von wild lebenden Vogelarten 1775, und keiner wurde bei einem Besuch beobachtet in 1804.

Rechtfertigung der Bevölkerung

Es gibt keine.

Bedrohungen

Es ist wahrscheinlich, vom Aussterben bedroht worden gejagt haben.

† Réunionsittich in Gefangenschaft:

Mehrere in Gefangenschaft gehaltenen Vögeln geschickt Frankreich am Ende des 18. Jahrhunderts.

Alternative Bezeichnungen:

Mascarene Parrot, Mascarine Parrot (Englisch).
Mascarin de la Réunion, Mascarin malgache (Französisch).
Maskarenenpapagei, Maskarenen-Papagei (Deutsch).
Papagaio-das-mascarenas (Portugiesisch).
Loro de las Mascareñas, Loro Mascarín (Spanisch).

Carlos-Linnaeus
Carl von Linné

Schwarzlori Klassifikation:

Ordnung: Psittaciformes
Familie: Psittaculidae
Gattung: Mascarinus
Wissenschaftlicher Name: Mascarinus mascarin
Zitat: (Linnaeus, 1771)
Protonimo: Psittacus mascarin.


Maskarenenpapagei † (Mascarinus mascarin)

Quellen:

Avibase
Papageien der Welt – Forshaw, Joseph M
Papageien einen Leitfaden für die Papageien der Welt – Tony Juniper & Mike Par
BirdLife
Wikipedia

Fotos:

(1) – Der Réunionsittich (mascarinus mascarinus) von John Gerrard Keulemans [Public domain], über Wikimedia Commons

Teilen ist Fürsorge!!

0 0 Abstimmung
Bewerten Sie die Eingabe
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Gast

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Anteile
0
Würde deine Gedanken lieben, Bitte kommentieren.x
()
x