Ouvéahornsittich
Eunymphicus uvaeensis

Ouvéahornsittich

Inhalt


Anatomie-Papageien von

Charakteristik:

Der 32cm. Länge und 117 Gramm Gewicht.

Das Ouvéahornsittich (Eunymphicus uvaeensis) ist ähnlich wie die Hornsittich (Eunymphicus cornutus) aber mit der Gesicht und die Nacken Grün, kein gelb, und eine Wappen nach oben gebogene sechs Stiften grünlich-schwarz: el rojo de la krone se limita al centro de la vorne.

Das Ouvéahornsittich ist in der Regel hell mittelgrün. Leiter grün, klarer Kopfhörer coverts einige deutliche Schlieren; Zentrum der vorne rot sechs feinen Federn schwärzlich grün eine kleine Bildung Wappen; Zahnkrone dunkleren Grün; Ohren und wangen dunkelgrün niedriger.

Das Nach oben Es ist hellgrün, blasse Grupa. Coberteras de las alas Grün; externe Netzwerke der primäre grün-blau mit interne Netzwerke Schwarz. Coverts unter den Flügeln Grün. Unteren Teile gelblich grünes Licht. Oberschwanz grün mit einem hellblauen suffusion und distale Kanten in blau Seiten Federn; Unter Schwanz gräulich.

Peak blau-graue Basis, schwärzlich in Richtung der Spitze; iris Orange; Beine grau.

Beide Geschlechter ähnliche.

Taxonomie:

Dieses Taxon gilt als eine Unterart von Eunymphicus [cornutus oder uvaeensis] (sensu lato) von einigen Autoren

  • Sound Uvea Sittich.

Hinweis:

einige Arten, wie im Fall von Ouvéahornsittich, Sie unterliegen extremen Stress durch Fallen oder Belästigung. La disponibilidad abierta de grabaciones de alta calidad de estas especies puede empeorar aún más los problemas. Aus diesem Grund, àœbertragung und Download dieser Aufnahmen ist aus. Recordern sind frei in xeno-Kante zu teilen, aber sie haben Zugang zu diesen Aufnahmen zu genehmigen.

Wir nehmen diese Aktion nicht leicht, und wir wünschten, es wäre nicht notwendig, aber wir sind überzeugt, dass die negativen Auswirkungen bietet einfachen Zugang zu diesen Aufnahmen die Vorteile überwiegen. Für den Zugriff auf diese Aufnahmen, Sie können mit dem Recorder direkt kontaktieren.

Lebensraum:

Está restringido a Bereiche des alten Waldes mit Löchern für die Verschachtelung, pero los números más altos se dan cerca de áreas de plantaciones de papaya.

Los Ouvéahornsittich Sie sind aktiv in den frühen Morgenstunden und am späten Nachmittag, y generalmente descansan en los árboles durante el calor del día.

Nachwuchs:

Un promedio de 2.9 Die Eier werden in einer oder zwei Bruten pro Jahr fest, davon 1.7 Küken schlüpfen, aber nur 0.75 Küken überleben 30 Tage (Robinet et al. 1995, Robinet et al. 1996, Robinet und Salas 1999).

Ernährung:

Er ernährt sich in den Wäldern und Kulturen von Ackerland angrenzend. Das Ouvéahornsittich depende principalmente de bosques nativos maduros con pinos Kauri Agathis australis.

Frutos de Ficus spp., es Canaria, Gestrüpp und maracuyá. Auch Futter für Saatgut. Das kultiviert Papaya (Carica papaya) Es ist ein beliebtes.

Verteilung und Status:

Extensión de la población (de cría/residente): 640 km2

Los Pericos Uvea sind beschränkt auf 110 km2 in Ouvéa Insel, Loyalitätsinseln. erfolglos in der Nähe eingeführt Lifou.

Die Art ist in isolierten Flecken von Wald gefunden jetzt an die Küste beschränkt, vor allem im Bezirk St. Joseph zwischen der Cape Rossel und Cape Steil. nur 15-25 km2 de hábitat adecuado se consideró que permanecía en la isla en 1993, mit über 70-90 Vögel vorhanden, obwohl eine gründlichere Studie hat eine Gesamtbevölkerung von vorgeschlagen 617 Personen. Neuere Studien wird geschätzt, bei 1.780 reife Individuen insgesamt (Theuerkauf en litt. 2016)
In der Vergangenheit, die Reduzierung von Individuen umfangreiche Umwandlung der Wälder für die Landwirtschaft durch, Jagd und den Handel. La delicada situación política en Uvea, während Kanak Befreiungsfront Kampf für die Unabhängigkeit Francia, Es hat die Arbeit der Erhaltung der Art behindert.

Se está confiando en un programa de cría en cautividad basado en forest Park, über Noumea, in Neu-Kaledonien. Transfers von Insel zu Insel auch machbar angesehen werden.

Erhaltung:


Gefährdete


• Aktuelle Kategorie der Roten Liste der UICN: Gefährdete.

• Bevölkerungsentwicklung: Wachsende.

• Einwohnerzahl : 600-1800 Einzelpersonen.

Begründung der Kategorie Rote Liste

Diese Art wird klassifiziert als Gefährdete denn es ist eine sehr kleine Insel in und durch bedroht invasive Arten, insbesondere die schwarze Ratte, que podría llevar a la especie a la categoría de En Peligro Crítico o Extinta im Nu.

Rechtfertigung der Bevölkerung

Die Bevölkerung geschätzt 1.780 ältere Personen insgesamt (Theuerkauf en litt. 2016), redondeada aquí a 1.800 ältere Personen.

Begründung Trend

Barré et al (2010) berichtet, dass die Bevölkerung hat zugenommen ein 29% (der 10 Vögel / km2 34 Vögel / km2) zwischen 1993 und 2009, das entspricht einer Zunahme der Bevölkerung 34% in drei Generationen.

Laufende Erhaltungsmaßnahmen

1 – Anhang I und II des CITES.

2 – Die Vereinigung für den Schutz von Perico Ouvea (ASPO) Es wurde geschaffen, in 1993 mit Mitgliedern meist lokalen.

3 – La ASPO inició un estudio a largo plazo de la biología y ecología de la especie como base para dos planes de recuperación (1997-2002 und 2003-2008).

4 – Waldverlust wird durch Aufklärungsprogramme und kommunale Studien adressiert Habitatdegradation zu mildern und die Qualität der Wälder verbessern, insbesondere in Bezug auf Nistplätze.

5 – Se emplean diez guías, die, neben anderen Aufgaben, Nester befinden.

6 – Der illegale Handel wird erfolgreich durch eine verstärkte Sensibilisierung und Durchsetzung adressierte.

7 – Se ha discutido un programa de cría en cautividad, pero aún no se ha iniciado, und die Spezies nur in geringen Mengen in der Gefangenschaft für einen sehr begrenzten Reproduktionserfolg gefunden (Hahn 1996).

8 – In 1998 Translokation Programm begann südlichen Ouvea neu zu besiedeln, y el número de aves en el sur fue de 395 Personen in 2011 (Theuerkauf en litt. 2016).

9 – Schwarze Ratten wurden auf der Insel gefangen (Theuerkauf en litt. 2016) und Räuber Kontrolle ist wichtig,.

10 – In 2003 aktualisiert wurde ein Sanierungsplan erstellt, empfohlen, in denen es, unter anderem, die Translokation Programm wurde abgebrochen, da die Bevölkerung gilt als lebensfähig und wachsen natürlich; este Plan de Recuperación ha sido aceptado por las autoridades indígenas locales (N. Barré ein leicht. 2003, Anon 2004).

11 – Ouvea wurde als IBA eingestuft, pero aún no se ha establecido un plan de manejo y un programa de protección que involucre a las comunidades (Spaggiari et al. 2007).

12 – SCO erhielten Mittel aus dem britischen Vogelmesse Zusehen zu bauen und testen PCV Nisthilfen nach dem Scheitern der Pfade aus Holz Nest.

13 – ASPO Personal zerstört oder entfernt 187 Bienenvölker zwischen 2002 und 2008 (L. Verfaille einer leicht. 2007, Barré et al. 2010).

14 – Se cree que la presencia continua de guías locales previene eficazmente la caza furtiva de nidos (Barré et al. 2010).

Vorgeschlagene Erhaltungsmaßnahmen

1 – Weiter Bevölkerung àœberwachung (Primotel 2000).

2 – Forschung Wechselwirkungen mit Trichoglossus haematodus.

3 – Untersuchen Sie die Nicht-Verwendung von künstlichen Nestern.

4 – àœberprüfung und Stärkung der Maßnahmen zur Bekämpfung der Raubtiere.

5 – Bewertung der Fortschritte und Update-Pläne für Translokationen.

6 – àœberprüfen und aktualisieren alle Aspekte des Aktionsplans.

7 – Die Aufrechterhaltung der Dynamik der Sensibilisierung und Beteiligung der Gemeinschaft und der Insel (Robinet und Salas 1997).

8 – Richten Sie ein Projekt IBAs in Ouvea und ein Schutzprogramm finanzieren (N. Barré ein leicht. 2003).

9 – Iniciar un programa de cría en cautividad para apoyar futuras reintroducciones.

10 – Führen Sie àœberwachung Screening BFDV auf zukünftige Bemühungen Biosicherheit und Erhaltung führen, verstehen und besser das Risiko durch BFDV (Jackson et al. 2014).

"Ouvéahornsittich" in Gefangenschaft:

Los Ouvéahornsittich Sie sind immer noch gefangen Verwendung eines Seils in einem Obst hochladen Papaya, und weil die Insel ist eine einfache, las exportaciones a través de un atolón de fácil acceso son difícil de controlar. Vögel gekauft von Trapper durch 50 Dollar können von Händlern bis verkauft werden 1.000 australische Dollar.

Hay un programa de cría en cautividad, pero aún no se ha iniciado, und die Spezies nur in geringen Mengen in der Gefangenschaft für einen sehr begrenzten Reproduktionserfolg gefunden (Hahn 1996).

Alternative Bezeichnungen:

Horned Parakeet (Ouvea), Ouvea Parakeet, Short-horned Parrot, Uvea Parakeet (Englisch).
Nymphique d’Ouvéa, Perruche cornue (Ouvéa), Perruche d’Ouvéa, Perruche d’Ouvéa (Französisch).
Ouvéahornsittich, Uveasittich (Deutsch).
Periquito-de-uvea (Portugiesisch).
Perico de Uvea (spanisch).

Wissenschaftliche Klassifikation:

Edgar Leopold Layard
Edgar Leopold Layard

Ordnung: Psittaciformes
Familie: Psittaculidae
Gattung: Eunymphicus
Wissenschaftlicher Name: Eunymphicus uvaeensis
Zitat: (Layard, EL & Layard, ELC, 1882)
Protonimo: Nymphicus uvaeensis

Bilder:

Videos der "Ouvéahornsittich"

Quellen:

Avibase
• Papageien der Welt – Forshaw Joseph M
• Papageien Ein Führer zu den Papageien der Welt – Tony Juniper & Mike Par
Vogelwelt

Fotos:

(1) – Dieser Uvea Sittich wurde am Rande des Waldes auf einer Papaya fotografierten Fütterung von Tunpin.ong [CC BY-SA 3.0], aus Wikimedia Commons

5/5 (1 Meinung)

Leave a Comment

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.