Sloughi (Berber Windhund)
MarruecosArgeliaTunezLibia FCI 188 . Kurzhaarige Windhunde

Sloughi

Es wird gesagt, dass die Sloughi (Berber Windhund), ist der intelligenteste Hund.

Inhalt

Geschichte

In Nordafrika heimisch und wahrscheinlich ein Nachkomme der Antike “Ägyptischer Hund”, es wird gesagt, dass die Sloughi hat seinen Namen von der Stadt Sloughia in Tunesien. Die genauen Ursprünge sind unklar, aber es ist bekannt, dass es jahrhundertelang von den Berbern und den Beduinenstämmen verwendet wurde, um Gazellen zu jagen, Schakale, Füchse und Hasen. Tatsächlich, dank seiner Geschwindigkeit und Widerstandsfähigkeit, könnte Wild über weite Wüsten jagen, was erklärt, warum es der Lieblingshund der Nomaden war. Sein Beobachtungssinn und sein hochentwickelter Instinkt haben ihn auch gemacht – und machen ihn- ein ausgezeichneter Hütehund. Nicht zuletzt, es war auch ein Haustier für sie, da er nachts bei ihnen im Zelt schlafen durfte. Sie haben ihn sogar mit einer Decke bedeckt, um ihn vor der Kälte zu schützen.

Die erste Sloughis kam Mitte des 19. Jahrhunderts nach Europa, nach der Eroberung Algeriens durch Frankreich. Die Rasse wurde anerkannt von der Fédération Cynologique Internationale (FCI) in 1934. Der Zweite Weltkrieg stoppte seine Entwicklung, da viele Züchter ihre Tiere mangels Nahrung einschläfern oder in Länder exportieren mussten, die vor dem Konflikt gerettet wurden. Die Sloughi es wurde dann bis zum Ende des Algerienkrieges extrem selten (1954-1962), als die französischen Soldaten einige Exemplare der Rasse in ihr Land brachten, die ihre Expansion auf europäischem Territorium wieder aufgenommen hat.

Tagiurie el Sian es war das erste Sloughi die in den Vereinigten Staaten angekommen sind in 1973. Ursprünglich aus Tunesien, mit seinen Besitzern den Atlantik überquert Käthe und Carl Rodarty. Leider, aufgrund seines Alters und des Mangels an Weibchen, konnte keine Nachkommen haben. Tatsächlich, die Rasse wurde erst im Land etabliert 1979, Wenn Carole Cioce importierte zwei Sloughis von Deutschland nach Kalifornien.

Die meisten Vertreter der Rasse in Nordamerika stammen heute von Individuen ab, die aus europäischen Ländern importiert wurden (Frankreich, Niederlande, Alemania, usw..), obwohl einige direkt aus Nordafrika kommen, vor allem aus Algerien, Libyen und Tunesien.

Die Rasse wurde von der anerkannt United Kennel Club (UKC) in 1995, und die andere Referenzstelle des Landes, der American Kennel Club (AKC), tat das gleiche in 2016. El Canadian Kennel Club (CKC), Andererseits, hat den Schritt noch nicht getan.
Die Popularität des CKC im Nachbarland ist sicherlich kein Grund dafür.. Die Sloughi Es ist eine der seltensten Hunderassen in den Vereinigten Staaten, als letztes kommen 2018 in der vom AKC erstellten Rangliste basierend auf der Anzahl der in der Organisation registrierten Geburten pro Jahr.

Tatsächlich, die Sloughi Es ist heute eine der seltensten Windhundrassen der Welt. In Frankreich, auftreten zwischen 30 und 50 Anmeldungen pro Jahr in der Livre des Origines Français (LOF). Der Wert ist seit Mitte der Jahre relativ stabil 80, während es zu Beginn dieses Jahrzehnts eher zweimal war. Verglichen, jedes Jahr werden sie herum geboren 1.400 hounds Whippet. In Großbritannien, Rennen ist sogar vertraulich, seit einigen Jahren wird keine Geburt mehr im renommierten Kennel Club, der Referenz-Hundeorganismus des Landes.

Die Sloughi es ist auch in den Maghreb-Ländern vom Aussterben bedroht. Ihre Zahl nimmt immer weiter ab, hauptsächlich aufgrund der Knappheit und des Schutzes bestimmter Arten, die er jagt, und der Sesshaftigkeit der Beduinenstämme, die deine Hilfe immer weniger brauchen, um ihre Herden zu schützen.

In den Nachrichten, Marokko hat die meisten Sloughis der Welt. Es ist schwer die genaue Zahl zu kennen, aber Spezialisten schätzen, dass die Bevölkerung etwa 600 Personen.

Foto: von Benutzer:Claggia, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

Physikalische Eigenschaften

Die Sloughi es ist eine der größten Hunderassen. Wie die anderen Rassen von Windhunde, sieht schlank und sportlich aus. Das liegt an ihrer dünnen und straffen Haut, zu seinem kurzen Mantel, fein und geschlossen, zu seiner schlanken Muskulatur und seinem sehr ausgeprägten Knochenbau. Sein allgemeines Erscheinungsbild ist das eines edlen Hundes, sehr elegant und stylisch, aber speziell für Geschwindigkeit gebaut.

Seine Brust ist breit, ummantelt von flachen Rippen, lang und im hinteren Drittel der Brust leicht gewölbt. Der Bauch ist eng und der Rücken ist kurz, fast waagerecht zwischen Widerrist und Hüfte. Gerade Beine, Knochen und muskulös sind ein wichtiger Teil der beeindruckenden Geschwindigkeit des Hundes.

Profil, der kopf ist lang und dünn. Von oben gesehen, der schädel ist breit. Verjüngt sich zum Ende, das von der Nase gebildet wird, erinnert an die Form eines Tals. Die Nase ist schwarz und leicht abfallend, und die Nasenlöcher sind weit offen.

Die Augen sind groß und dunkel, mit einem weichen und melancholischen Look. Der Lidrand ist pigmentiert. Die Ohren hängen herunter, dreieckig und an den Spitzen leicht abgerundet. Der Kiefer ist stark und regelmäßig.

Fellfarben variieren von hellem Sand bis rötlich, mit oder ohne schwarze Maske oder Umhang. Die gebräuchlichsten sind die schwarze Sandmaske und der gestromte Sand.

Nicht zuletzt, Der sexuelle Dimorphismus ist nicht sehr ausgeprägt, da die Männchen meist nicht mehr als 10 cm größer als Hündinnen, was im Vergleich zur Größe des Tieres bescheiden ist.

Größe und Gewicht

▷ Männliche Größe: 66 - 72 cm
▷ Weibliche Größe: 64 - 69 cm
▷ Männliches Gewicht: 20-25 kg
▷ Weibliches Gewicht: 19-22 kg

Charakter und Fähigkeiten

Obwohl es nicht sehr demonstrativ ist, die Sloughi er ist hingebungsvoll und treu, und neigt dazu, ein Hund mit einem einzigen Besitzer zu sein. Wenn sie ihrem Besitzer beitreten, ist für das ganze Leben, Daher ist es für sie sehr schwierig, einer anderen Familie beizutreten, wenn ihr Besitzer verlassen wird oder stirbt.

Sie verstehen sich gut mit Kindern, aber besser ist es, wenn sie ein gewisses Alter haben und gelernt haben, mit einem Tier umzugehen. Tatsächlich, angesichts seiner Größe, könnte unbeabsichtigt einen kleineren schieben, oder drücke einen Älteren, der dich nicht respektiert, gewaltsam weg. In jedem Fall, unabhängig von der Rasse und dem Grad der Nähe, ein kleines kind sollte nie mit einem hund allein gelassen werden.

Ihre Geselligkeit mit Menschen ist oft auf Familienmitglieder beschränkt. Mit fremden, sie sind viel zurückhaltender, und werden ihre eigenen tapfer verteidigen, wenn sie sich in irgendeiner Weise bedroht fühlen.

Allgemeiner ausgedrückt, kann in neuen Situationen leicht ängstlich werden. Aus diesem Grund, es ist wichtig, ihn so schnell wie möglich zu sozialisieren, um zu verhindern, dass er zu einem ängstlichen und / oder unnötig aggressiven Hund wird.

Sie können auch mit Tieren anderer Arten leben (Gatos, Nagetiere, usw..), solange sie zusammen aufgewachsen sind und du sie als Teil deiner Familie betrachtest. Andererseits, da sein Jagdinstinkt hoch entwickelt ist, die nachträgliche Einführung eines anderen Tieres in die Wohnung, in der Sie leben, kann problematisch sein.

Was das Leben als Partner unter einem Dach angeht, dieses Zusammenleben bereitet normalerweise keine Probleme, wenn man mit ihm aufgewachsen ist. Aber, es hängt alles von der Größe des Neuankömmlings ab. Ja es ist klein, wird wahrscheinlich als Beute angesehen. Aus seiner Vergangenheit als Jäger und Viehzüchter, bewahrt das Bedürfnis nach Platz und Bewegung. Daher, Sie brauchen mindestens eine Stunde körperliche Bewegung pro Tag, um überschüssige Energie abzubauen und ausgeglichen zu bleiben. Daher, sie sind ideale Kandidaten für den Hundesport, beginnend, Natürlich, für die Prüfungen für Windhunde (Rennen in Cinodromen, Lockvogeljagd…). Es ist auch eine ideale Hunderasse für einen Sportler, die gerne auf ihren Ausflügen begleiten; canicross und cani-VTT sind perfekt darauf abgestimmte Aktivitäten, und sicherlich empfehlenswerter als Windhundrennen. Andererseits, einen starken Jagdinstinkt haben, er kann jederzeit alle kleinen Tiere, die er trifft, jagen, besonders Katzen. Daher, Es ist wichtig, dass Sie dem Ruf gehorchen, und auf jeden Fall ist es besser, ihn bei Spaziergängen an der Leine zu tragen, um jegliches Auslaufen zu vermeiden. Tatsächlich, einmal Sloughi Olido hat einen Halt, reagiert nicht mehr wirklich auf die Anweisungen seines Meisters, Daher ist es extrem schwierig, es zurückzubekommen.

Dies gilt umso mehr seitdem, auch mit viel Training, neigt dazu, bei weitem nicht der gehorsamste Hund der Welt zu sein. Außerdem, man kann nicht darauf vertrauen, dass man sich bei einem Tadel nicht zurückhält: angesichts seines starken Charakters, es wäre das gegenteil. Daher, Es liegt am Besitzer, von klein auf standhaft zu sein, um nicht von seinem imposanten Begleiter dominiert zu werden.

Der große Übungsbedarf der Berber Windhund und seine Größe machen, obwohl ich selten belle (auch in Anwesenheit von Fremden), nicht wirklich an das Leben in einer Wohnung angepasst. Jedoch, kann in einer Wohnung leben, solange es mehrmals täglich herausgenommen wird und dein Bewegungsbedürfnis decken kann. Ein Haus ist immer noch vorzuziehen. Jedoch, Es ist wichtig, dass der Garten gut eingezäunt ist, seit der Sloughi ist natürlich schwer fassbar. Der Einsatz eines unterirdischen Elektrozauns wäre bei einem solchen Hund keine praktikable Lösung, denn der Ärger über die elektrischen Impulse wäre weniger stark als seine Entschlossenheit zu fliehen und wer weiß welcher Spur zu folgen. Andererseits, obwohl ich Einsamkeit relativ gut vertrage, Es ist nicht bequem, dass ich draußen wohne. Tatsächlich, sein kurzes und feines Fell macht ihn sehr kälteempfindlich, und er muss sich sowieso mit seinen Menschen verbinden, an dem er mehr hängt, als man manchmal denkt.

Bildung

Die Sloughi er ist ein schüchterner Hund und hat leicht Angst vor dem, was er nicht kennt. Daher, ihre Sozialisation sollte von klein auf erfolgen, wenn es am formbarsten ist, damit Sie sich der maximalen Anzahl von Menschen und Situationen stellen und lernen, unter allen Umständen das richtige Verhalten anzunehmen, ein perfekt ausgeglichener Erwachsener zu werden.

Du solltest ihn auch mit anderen Tieren in Kontakt bringen, vor allem bei katzen, Nagetiere und andere Kleintiere, um zu verhindern, dass er sie als Beute sieht, wenn er ihnen später begegnet.

Mit seiner großen Intelligenz und scharfen Beobachtungsgabe, lernt schnell… falls Sie es wollen. Tatsächlich, Gehorsam ist nicht seine Stärke: Es ist kein Hund, der danach strebt, die Wünsche seines Herrchens zu befriedigen oder gar vorwegzunehmen. Daher, du musst in deiner ausbildung fest sein, aber auch Geduld zeigen, seinen Charakter zu respektieren. Ein Einbruchsversuch könnte der Zukunft nur abträglich sein, da es ein stolzes und sensibles Tier ist, wer schätzt tadelungen nicht. Sein Temperament macht ihn zu einem idealen Kunden für die Hundetrainingsmethode mit positiver Verstärkung, und Süßigkeiten sind oft der Schlüssel zum Erfolg.

Nicht zuletzt, Es ist besonders wichtig, Ihrem Hund beizubringen, sich zu erinnern, damit Sie unbesorgt Spaziergänge im Freien genießen können, seit der Sloughi behält einen starken Raubtierinstinkt und, Daher, kann sich jederzeit auf die Jagd nach einem Tier begeben, das es als Beute betrachtet. Das gilt umso mehr, weil, angesichts seiner Höchstgeschwindigkeit, es ist sehr schwer es zu erreichen.

Gesundheit

Die Sloughi Es ist eine gesunde Hunderasse. Hat ein geringes Risiko für Erbkrankheiten und eine längere Lebenserwartung als andere Hunde gleicher Größe.

Jedoch, sind beim Laufen verletzungsanfällig und anfälliger für bestimmte Beschwerden.

Das ist der Fall, insbesondere, von der progressive Netzhautatrophie vom APR-RCD-Typ (Stab- und Zapfendysplasie), eine Erbkrankheit, die eine Fehlbildung der Netzhaut verursacht: das Sehvermögen des Welpen verschlechtert sich durch die 6 Monate alt und, im allgemeinen, erblindet noch vor dem Jahr. Es gibt einen Bluttest, der feststellen kann, ob eine Person Träger des für diese Krankheit verantwortlichen Gens ist oder nicht. Daher, bevor Sie einen Vertreter dieser Rasse adoptieren, Es wird empfohlen, den Test zu machen, um jedes Risiko auf dieser Ebene zu vermeiden. Natürlich, zu wissen, dass es sich um eine Erbkrankheit handelt, ein guter Züchter züchtet kein Individuum, das das Gen trägt.

Wie alle großen Hunderassen, es ist auch anfälliger für Magen-Dilatation-Torsion-Syndrom. Dieser Zustand ist ein absoluter Notfall, da es wahrscheinlich stirbt, wenn es nicht sehr schnell von einem Tierarzt behandelt wird.

Außerdem, wie die meisten Rassen von “Windhunde”, die Sloughi ist besonders empfindlich gegenüber Anästhesie und Medikamenten. Aus diesem Grund, Es ist ratsam, sich diesbezüglich an einen Tierarzt zu wenden, der die Besonderheiten dieser Hunde kennt.

Eine weitere Besonderheit dieses Hundes ist seine sehr hohe Schmerztoleranz, Daher ist es manchmal schwer zu erkennen, dass er leidet. Daher, Seien Sie besonders aufmerksam auf Verhaltensänderungen, die ein Gesundheitsproblem verraten können.

Nicht zuletzt, aufgrund seiner Herkunft und seines Fells, die Sloughi keine Kaltwetterrasse. Aus diesem Grund, bei niedrigen Temperaturen, Es ist wichtig, nicht zu viel Zeit im Freien zu verbringen und es mit einem für Hunde geeigneten Fell zu bedecken.

Lebenserwartung

12 Jahre

Reinigung

Die Sloughi ist der Archetyp des pflegeleichten Hundes.

Ein- bis zweimal wöchentlich sein kurzes Fell mit einer weichen Bürste oder einem Bürstenhandschuh zu bürsten reicht vollkommen aus, um abgestorbene Haare zu entfernen und sein Fell sauber zu halten.. Seine Häutung ist noch begrenzter, da, im Gegensatz zu vielen anderen Rassen, leidet nicht an saisonalen Häutungen.

Außerdem, der Mantel ist selbstreinigend, so gibt es keine schlechten Gerüche ab und es ist nicht notwendig, es regelmäßig zu waschen. unter normalen Umständen, zwei- bis dreimal im Jahr ist mehr als genug, aber, Natürlich, Sie sollten nicht zögern, Ihren Hund zu baden, wenn er sehr schmutzig geworden ist und / oder wenn sich Schadstoffe durch sein Fell ausgebreitet haben.

Wie in jedem Rennen, Mundhygiene ist sehr wichtig und sollte nicht vernachlässigt werden. Die Zahnbürste ist das effektivste Zubehör, um die Ansammlung von Zahnstein zu verhindern, stärkt das Zahnfleisch und beugt Mundgeruch vor.

Außerdem, obwohl Ihr Hund nicht besonders gefährdet ist, Ohrenentzündungen zu bekommen, trotz der baumelnden Form seiner Ohren, Ihre Ohren müssen mindestens einmal pro Woche inspiziert und gereinigt werden. Diese wöchentliche Sitzung ist auch eine Gelegenheit zum Rückblick - und wenn nötig zu reinigen- die Augen.

Nicht zuletzt, natürliche Abnutzung reicht normalerweise aus, um Ihre Krallen zu trimmen. Jedoch, wenn du älter und/oder weniger aktiv wirst, kann zu lang sein, und dann können sie dich ärgern oder sogar verletzen. In diesem Fall, es ist ratsam, sie mit einer speziellen Feile oder mit einem Klauenschneider zu trimmen.

Wie bei jedem Hund, desto eher gewöhnen Sie sich an die verschiedenen Manipulationen, die Ihre Pflege mit sich bringt, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie später Probleme haben.

Ernährung

Die Ernährung der Sloughi sollte hauptsächlich aus magerem Fleisch bestehen, Reis und Gemüse. Es ist vorzuziehen, ein hochwertiges Lebensmittel zu wählen, entweder in Form von Industriekroketten, Pastete oder hausgemachtes Essen. Die zu verabreichende Menge variiert je nach Größe, das Alter und die körperliche Aktivität des Tieres. Apropos, Lassen Sie sich nicht von seiner schlanken Optik und den leicht sichtbaren Rippen täuschen: dies gehört zu seinen körperlichen Eigenschaften und ist kein Zeichen dafür, dass er unterernährt ist. Sie müssen sich keine Sorgen machen, aber das anormale wäre das gegenteil.

Im allgemeinen, desto mehr Anstrengung und Aktivität macht Ihr Hund, mehr Nahrung, die Sie brauchen, um den Energieverlust auszugleichen. Es ist ratsam, es auf mindestens zwei Mahlzeiten aufzuteilen, einer morgens und einer abends, um die Wahrscheinlichkeit von Verdauungsproblemen wie Blähungen oder Blähungen zu verringern.

Um letzteres zu vermeiden, Die Mahlzeiten sollten an einem ruhigen Ort und eine Stunde von Spaziergängen oder intensiver körperlicher Aktivität entfernt eingenommen werden.

Nicht zuletzt, wie bei allen Hunden, Es ist wichtig, den ganzen Tag über frisches Wasser zur Verfügung zu stellen.

Verwendung

Bekannt als die “Herr der Hunde” in der marokkanischen Kultur, die Sloughi wird seit langem für seine Jagdfähigkeiten geschätzt, Agilität, Ausdauer und Schnelligkeit. Es kann eine Geschwindigkeit von bis zu erreichen 55 km/h entlang 300 m, bis zu dem Punkt, dass es ein arabisches Sprichwort gibt, das sagt: “Wenn ein Sloughi eine Gazelle einen Grashalm zupfen sehen, es wird auf deiner Höhe sein, bevor du es fertig kaust”.

Im Norden Afrikas, Von wo kommt er, Er wurde hauptsächlich als Wachhund zum Schutz von Herden verwendet, sowie Hasen jagen, Füchse, Schakale oder Gazellen.

Jedoch, in 1844, ein französisches Gesetz verbot die Jagd mit Windhunde und es wurde in den Maghreb-Gebieten angewendet, die im 19..

Von 2004, In einigen Maghreb-Ländern ist die Jagd mit Windhunden wieder erlaubt, aber unter bestimmten Bedingungen. Jedoch, ist in Europa immer noch verboten, außer Spanien.

In USA, wurde manchmal verwendet, um Kojoten zu jagen.

In ihrer Heimat, die Sloughi wird noch immer von Nomaden als Wachhund für ihre Herden verwendet, obwohl diese Praxis tendenziell verschwindet, wenn sich die Stämme ansiedeln.

Ihre Loyalität und unerschütterliche Hingabe an ihren Herrn machen sie auch zu sehr guten Begleithunden., sofern ihre Familien ihren großen Bewegungsbedarf decken können.

Nicht zuletzt, seine schlanke und athletische Natur macht ihn zu einem guten Konkurrenten bei Renn- und Sichtverfolgungsveranstaltungen, obwohl es nicht so schnell ist wie a “Greyhound”.

Preis “Sloughi (Berber Windhund)”

Der Preis eines Welpen Sloughi zwischen 900 und 1300 EUR. Der Preis einer Kopie hängt von der Konformität mit der Norm ab, des Rufs seiner Abstammung, des Ansehens des Zwingers und auch seines Geschlechts: Frauen sind deutlich teurer als Männer.

Es ist auch möglich, a . zu importieren Berber Windhund direkt aus nordafrika. Der Kaufpreis ist günstiger (zwischen 500 und 750 EUR), Sie müssen jedoch die Vorschriften für die Einfuhr eines Hundes aus dem Ausland beachten, und Transportkosten und Verwaltungsgebühren kommen zum Kaufpreis hinzu.

Annahme von a Sloughi Dies kann auch über Vereinigungen erfolgen, die sich auf pensionierte Windhunde spezialisiert haben.. Viele Besitzer entscheiden sich, sich von ihrem zu trennen Sloughi wenn sie nicht mehr mithalten können. Manchmal werden sie auch von Eigentümern verlassen, die nicht ausreichend über ihre Bedürfnisse informiert sind. (vor allem in Bezug auf körperliche Aktivität) und sie können sich nicht richtig um sie kümmern. Aus diesem Grund, Diese Verbände versuchen, den Greyhounds, die sie beherbergen, ein zweites Leben zu bieten, damit sie eine neue Familie finden können.

Bewertungen des "Sloughi (Berber Windhund)"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Sloughi (Berber Windhund)" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

[site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

Freundlicher Hund ⓘ

[site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

Haarausfall ⓘ

[site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

Niveau Zuneigung ⓘ

[site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

Need to Übung ⓘ

[site_reviews_summary hide=bars,rating category=cinco”]

Soziale Notwendigkeit (i)

[site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

Haus ⓘ

[site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

Hundestyling ⓘ

[site_reviews_summary hide=bars,rating category=”ein”]

Freundlich mit Fremden ⓘ

[site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

Rinden ⓘ

[site_reviews_summary hide=bars,rating category=”ein”]

Gesundheit ⓘ

[site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

Räumlicher ⓘ

[site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

Freundlich mit Katzen ⓘ

[site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

Intelligenz ⓘ

[site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

Vielseitigkeit ⓘ

[site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

Kinderfreundlich ⓘ

[site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

Überwachung ⓘ

[site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

Freude ⓘ

[site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

Bilder "Sloughi (Berber Windhund)"

[nggallery id=703 template=caption]

Fotos:

1 – Sloughi Männchen im Sonnenuntergang von Denhulde, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
2 – Sloughi von Toms Fotogalerie
3 – Sloughi 2013 Helsinki von Tomasyna, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
4 – Sloughi von Mubarak Fahad
5 – Sloughi von http://www.sloughi-balkan.com/characteristics-2/
6 – Sloughi von https://www.akc.org/dog-breeds/sloughi/

Videos der "Sloughi (Berber Windhund)"


Art und Auszeichnungen:

  • Rassennomenklatur FCI:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 10: Sektion 3: Kurzhaarige Windhunde
  • Standard-KC (Der Kennel Club) – Hund
  • El American Kennel Club (AKC) – Hunde


FCI Rassestandard "Sloughi (Berber Windhund)"

FCIFCI - Sloughi (Berber Windhund)
Sloughi

Alternative Bezeichnungen:

    1. Uskay (Oska), Arabian Greyhound, Sloughi Moghrebi (Englisch).
    2. Lévrier arabe, Lévrier berbère (Französisch).
    3. Arabischer, Nordafrikanischer, Berber Windhund (Deutsch).
    4. Galgo árabe (Portugiesisch).
    5. Lebrel bereber, Lebrel árabe (Spanisch).

Polnischer Windhund
Polonia FCI 333 . Kurzhaarige Windhunde.

Polnischer Windhund

Die Polnischer Windhund geboren um zu jagen, nicht nur vom Hasen, die Trappe und der Fuchs, aber auch der wolf.

Inhalt

Geschichte

Die “Polnischer Windhund” ist eine sehr alte Rasse. In den Chroniken von Galla Anonym es gibt Hinweise auf die Ausgaben des königlichen Hofes für die Aufrechterhaltung der Windhund. Nach einem alten polnischen Wörterbuch, im dreizehnten Jahrhundert gab es mehr als 300 Begriffe, auf die man sich beziehen soll Windhund, was zeigt, dass sie damals in Polen bekannte und beliebte Tiere waren.

Die erste Beschreibung der Jagd mit Windhund befindet sich in Myślistwie z ogary (Jagd mit Hengsten), der Jan Ostroróg, und die erste Beschreibung von a Windhund Daten der 1600 (A. Gostomski, Reiterhof). Eine andere Beschreibung der Jagd mit Windhund im Gedicht gefunden Der Kämpfer von Tomasz Bielawski, veröffentlicht in 1595.

Nicht zuletzt, “Natur” von der 13 im Juli 1895, Beschreibung des Besuchs von Großherzog Nicolas auf einer Hundeausstellung in den Tuillerien, gibt die folgenden Informationen über die Polnischer Windhund, Fürstenbesitz: “Diese Windhund Kurzhaar kommt aus Polen, von wo aus sie in großer Zahl mit der Expedition des Prinzen Dimitri in Russland einreisten 1505; sind größer als Windhunde, aber weniger zart, und ihr haar ist länger”.

Alle diese Daten bestätigen, dass die Polnischer Windhund war in den polnischen Ländern vor der Barsoi – russischer jagdwindhund und die “Greyhound”. Die Polnischer Windhund hat viele Gemeinsamkeiten mit der Saluki, wie sein Fell, das findet man bei anderen nicht Kurzhaarige Windhunde noch in der Barsoi. Die Mäntel wie Dominosteine, Flammenschwarz oder Tricolor sind auch in den Saluki. Zur gleichen Zeit, die Polnischer Windhund hat nicht die schwarze Farbe ohne Feuer mit weißen Varianten, so häufig in der “Greyhound”.

Die Greyhound durch die Wanderungen keltischer Stämme in ganz Europa verbreitet. Die Kelten schätzten die Jagd zu Pferd mit Windhund als Sport und seine ouertragoi (in lateinischer Transkription – vertragus), aus Asien stammend, wurde der Vorfahre der meisten europäischen Rassen von Windhund.

Es wird auch angenommen, dass Polnischer Windhund stammt direkt vom asiatischen Typ ab. Während die Engländer ihre Windhund wegen der Geschwindigkeit, mit der sie auf relativ begrenztem Raum Hasen jagen konnten, in Mitteleuropa, in den großen flachen Gebieten Polens zu dieser Zeit, in einem trockenen und rauen Klima, die Windhund Asiaten entwickelten sich zu größeren Hunden, robust und stark, verwendet, um jede Art von Wild zu jagen, einschließlich Füchse und Wölfe.

Die Windhund Mit den nomadischen Skythenstämmen kamen auch Asiaten in unsere Gegend. Schriftliche Quellen zeigen das, im 18. und 19. Jahrhundert, die Polnischer Windhund Original gekreuzt mit anderen Greyhounds, als die Irischer Wolfshund.

Die Blütezeit von Polnischer Windhund unwiederbringlich geschah am Ende des 19. Jahrhunderts, wenn - infolge der fortschreitenden Teilung des Landes- die Suche nach dem Wild wurde durch die Zäune behindert. Die Bevölkerung von Polnischer Windhund wurde in nicht sehr vielen Zwingern des traditionsverbundenen Adels deutlich reduziert, vor allem in Südpolen, in Podolien und der Ukraine. Bis zum Zweiten Weltkrieg, die Windhund gejagt in der Woiwodschaft Kielce, im Nachlass der Herren Niemojewski – Oleszno Kielecki. Oleszno Kieleckie Es war die letzte Bastion der Polnischer Windhund.

Der Zweite Weltkrieg und die harten Nachkriegsjahre führten zum fast vollständigen Aussterben dieser schönen Hunde. Das Schicksal dieser Rasse nach dem Krieg war turbulent und kompliziert. In südlichen Gebieten Polens, Hunde aus verstreuten Zwingern gerieten früher in die Hände von Wilderern, Deshalb, als Gesetzlose, Sie wurden von Jägern bösartig ausgerottet, Waldwächter und Milizsoldaten. In diesem Moment war alles “herrschaftlich” wurde methodisch zerstört. dennoch, einige Polnischer Windhund sie haben überlebt, und die Auswahl erfolgte nach der Geschwindigkeit, Beweglichkeit und “Passivität” (Geschick im Fangen). Diese Fähigkeit beim Einfangen hat es ermöglicht, das Rennen rein zu halten.

In den Jahren 70, eine Gruppe von Enthusiasten bemühte sich, die Rasse zu retten und wiederherzustellen. In 1981 ein Registrierungsbuch wurde für die Polnischer Windhund. In 1989 die Rasse wurde von der FCI offiziell als vierte polnische Rasse anerkannt.

Charakter und Fähigkeiten

Die Polnischer Windhund ist ein ruhiger Hund, nüchtern und mutig. Zeigen Sie Abstand zu Fremden, während er seiner eigenen Familie gegenüber sehr anhänglich und liebevoll ist. Zusammen mit einer Katze aufgewachsen, du kannst bei ihm zu hause wohnen, aber wenn du draußen eine Katze siehst, dein Jagdinstinkt wird greifen.

Video von der Polnischer Windhund
Polnische greyhound- CHROBRY.MOV

Es muss daran erinnert werden, dass die Polnischer Windhund wird im Allgemeinen mit der Jagd selbst nicht zufrieden sein, kann aber tatsächlich ein Haustier jagen, Also an den Orten, an denen streunende Katzen laufen, muss unbedingt an der Leine geführt werden. Im allgemeinen, Fremden gegenüber ist er nicht aggressiv, aber wie ein Hund mit starkem Charakter, kann in einen Kampf geraten, wenn er provoziert wird. Er hat auch einen starken Territorialinstinkt.

Die Polnischer Windhund er ist seinem Besitzer sehr zugetan, und richtig geführt ist “der Hund eines Mannes”, ein ausgezeichneter Begleiter zu Hause und, wenn nötig, ein wachsamer Wächter des Eigentums.

In einem Haus mit Garten fühlt man sich besser (Jedoch, einige Fahrten müssen bereitgestellt werden), aber es wird sich auch an das Leben in einer Wohnung anpassen, Vorausgesetzt, Ihr Aktivitätsbedarf wird erfüllt.

Physikalische Eigenschaften

  • Größe: gewünschte Widerristhöhe für Hündinnen 68-75 cm, Für Männer 70-80 cm
  • Gewicht: 25-35 kg
  • Fell: Haare elastisch im Griff, ziemlich schwer, aber ohne Drähte oder seidig; ungleich lang am Körper: das Haar ist am Widerrist länger, die kürzeste an den Seiten, Brust und Gliedmaßen, der Bauch ist mit dünnem und spärlichem Haar bedeckt. Auf der Rückseite der Oberschenkel und unten am Schwanz, die haare sind länger aber auch hart; Hose und eine leichte Feder.
  • Farbe: alle farben sind ok; die Ränder der Augenlider und die Nasenspitze sind schwarz oder dunkel; nur mit hellen Tönen, wie beige oder blau, die Nasenspitze ist beige bzw. blau.
  • Lebenserwartung:

    10-12 Jahre

    Gesundheit

    Die Polnischer Windhund Er ist ein sehr gesunder Hund. Sie sind stark, fit und widerstandsfähig. Sie vertragen niedrige Temperaturen gut, wenn sie in bewegung sind. Trotz dicker Unterwolle, ziemlich schnell abkühlen, weil sie eine dünne, stark vaskularisierte Haut und eine sehr dünne Unterhautfettschicht haben.

    Bisher wurde keine besondere Veranlagung für genetische Erkrankungen festgestellt in Polnischer Windhund. Ein junger Hund sollte ausreichend Bewegung bekommen, damit sich dein Körper richtig entwickelt. Welpen und Junghunde sollten nicht überanstrengt werden und der Hund sollte schrittweise an das Training herangeführt werden..

    Reinigung

    Das kurze Haar von a Polnischer Windhund bedarf keiner besonderen Behandlung. Während der Häutungszeit, der Hund sollte alle paar Tage einmal gekämmt werden, und weniger häufiges Bürsten ist ausreichend. Wir baden den Hund nach Bedarf. Außerdem, wir kontrollieren den Zustand der Ohren und Zähne. Falls erforderlich, Krallen trimmen.

    Bewertungen des "Polnischer Windhund"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Polnischer Windhund" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Freundlicher Hund ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Haarausfall ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Niveau Zuneigung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Need to Übung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Soziale Notwendigkeit (i)

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Haus ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Hundestyling ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Rinden ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”ein”]

    Gesundheit ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Räumlicher ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Intelligenz ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Vielseitigkeit ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Kinderfreundlich ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Überwachung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Freude ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Art und Auszeichnungen:

    • Rassennomenklatur FCI:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 10: Sektion 3: Kurzhaarige Windhunde
    • CKC – Sonstig?
    • Standard-UKC (United Kennel Club) – Sighthound and Pariah


    FCI Rassestandard "Polnischer Windhund"

    FCIFCI - Polnischer Windhund
    Windhunde

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Polish Sighthound, Chart Polski (Polish) (Englisch).
      2. Chart polski (Französisch).
      3. Chart polski (Deutsch).
      4. (em polonês/polaco: chart polski) (Portugiesisch).
      5. Chart Polski (Polaco) (Spanisch).

    Afghanische Windhund
    Afghanistan Great Britain FCI 228 . Langhaarige oder befederte Windhunde.

    Lebrel Afgano

    Die Afghanische Windhund Es verhält sich so hochmütig und reservierten, vor allem mit fremden

    Inhalt

    Geschichte “Afghanische Windhund”

    Auch bekannt als Tazi Es un Perro de Caza Procedente de Afghanistan.

    Der Ursprung dieser Rasse ist es möglich, dass Sie im Rennen sind Saluki, Ich hätte kommen Afghanistan durch Persien. Bereits in Afghanistan, die Saluki benötigen eine angemessenere Mantel für das feindliche Klima der Berge dieses Landes, die langen Mantel zu entwickeln, die charakterisiert Afghanische Windhund aktuelle, und mit, dass heute appelliert an so viele Menschen, dass sie erwerben Hunde dieser Rasse ohne dabei zu berücksichtigen, dass Sie besondere Betreuung benötigen.

    Der Ursprung der Afghanische Windhund Es ist sehr alt, mit der ersten Aufnahmen ungefähr im Jahr 1000 -. C., in dem Bereich, wo es derzeit ist Afghanistan. Es diente als Jagdhund.

    Die antike dieser Rasse hat noch nicht von jedem bestätigt, aber die frühesten Berichte stammen aus dem 19. Jahrhundert, Das bedeutet nicht, dass sie vorher nicht gab, aber das afghanische Nomaden nicht im Rennen Datensatz zum Schreiben störte. Die erste Darstellung eines gemacht Afghanische Windhund Es ist das Jahr 1813. Dieses Rennen kam England in 1920 und war erfolgreich, Es wird durch die anerkannte Britischer Kennel Club nur sechs Jahre später.

    Im Jahr 1880, Als er beendete den Krieg zwischen Afghanen und Briten, die Offiziere der britischen Armee holte einige dieser Hunde, deren Merkmale als Jagd-Hunde in den harten Bedingungen der afghanischen Berge, Sie hatte ihre Aufmerksamkeit gelenkt..

    Afghanischer Windhund videos
    Miske, Afghanischer Windhund
    Rasse alles darüber - Afghanischer Windhund

    In Europa, die Afghanische Windhund Es hat seine natürliche Aktivität beibehalten Schäferhund und Jagd, Aufgabe, der sich bereits in sein Herkunftsland. Auch, Dank seiner eleganten Erscheinung, Beweglichkeit und Geschwindigkeit, Es ist Hunderasse und Unternehmen geworden..

    Am Anfang, die Afghanische Windhund Er beschäftigt Beute aller Art zu jagen, die waren in den Bergen Afghanistan, wie Hasen, Füchse, Gazellen, Schakale, Wölfe, Hirsch, und sogar, Schneeleopard (Es ist die einzige große Katze lebt ausschließlich im Hochgebirge und ist perfekt auf diese Umgebung abgestimmt).

    Eine weitere Funktion von Afghanische Windhund war die Überwachung die Lager von Nomadenstämmen und Vieh, Funktionen, zusammen mit Bezug auf Jagd, Sie gaben dieses Rennen eine große Beliebtheit bei den Nomaden Afghanistan (sie reserviert sogar einen Festtag gewidmet Afghanische Windhund, welche Engalanaban Sie mit Ketten der Blumen).

    Physikalische Eigenschaften “Afghanische Windhund”

    Allgemeines Erscheinungsbild vermittelt einen Eindruck von Kraft, würde, Schnelligkeit und Kraft. Der exotische und orientalische Ausdruck ist typisch für die Rasse, mit einem direkten und ihren look.

    Die Kopf Es hat den langen, schmalen Schädel und nicht, mit der prominenten occipital, die Schnauze lange, Kiefer und die leichten Stop reinigen.

    Die Augen Sie sind vorzugsweise dunkel, Fast dreieckig und leicht schräg nach oben. Die Ohren Sie sind auf niedrig eingestellt, auch verzögerte Position und das Tier fest gegen den Kopf. Die Gliedmaßen Sie sind gerade und gut ohne Knochen. Die Schwanz es sollte nicht zu kurz sein, Passungen niedrig, Es bildet einen Ring an der Spitze und ist geschmückt mit ein paar neugierig Wicks. In Bewegung, das Tier wurde angehoben.

    Die Haar Es ist lang und dünn auf den Seiten, Extremitäten und Flanken. Bei ältere Hunden ist kurz und dicht in der Gegend von den Schultern und die Nieren. Kopf ist lange von vorne und bildet eine lange seidige Haare.

    Sie sind alle zugelassen Farben.

    Die optimale Höhe die Quer Männchen: 68 - 74 cm. und Frauen: 63 - 69 cm.

    Charakter und Fähigkeiten “Afghanische Windhund”

    Es wird angenommen, eine der am wenigsten intelligenten Rassen, positioniert auf der Skala der Anzahl 79 Laut S. Stadt, Autor von "The Intelligence of Dogs", aber auch skurrilen.

    Die Afghanische Windhund ist unabhängig und in der Lage, seine Beute ohne Anweisungen zu verfolgen. Seine Intelligenz und sein Selbstvertrauen ermöglichen es ihm, die Reaktionen seiner Beute vorherzusehen und selbst Entscheidungen zu treffen.

    Dies bedeutet, dass Sie dazu neigen, frei zu handeln und Dinge auf Ihre Weise zu tun, wenn Sie es für notwendig erachten., anstatt den Buchstaben der Anweisungen seines Meisters zu befolgen. Dies bedeutet, dass Ihr Training eine Herausforderung darstellen kann., und dass es eine Rasse ist, die einen erfahrenen Trainer braucht.

    Jedoch, trotz seiner Unabhängigkeit, Sie sind ihrem Besitzer sehr ergeben und sind normalerweise liebevoll mit ihrer Familie. Jedoch, muss akzeptieren, dass diese Zuneigung nicht à la carte erhältlich ist, aber wenn sie sich entscheiden, ist die Zeit reif. Mit anderen Worten, Sie müssen ihre Unabhängigkeit akzeptieren und dürfen von ihnen keine ständige Zuneigung erwarten. Nicht für Familien mit kleinen Kindern zu empfehlen: ohne aggressiv zu sein, neigt dazu, ihren Kontakt abzulehnen, wenn sie zu hartnäckig sind.

    Außerhalb des Familienkreises, ihre Geselligkeit ist eingeschränkt. Aus diesem Grund, ist oft distanziert - sogar hochmütig- mit jedem, der einen Fremden in seinem Zuhause betrachtet. Du kannst diese Einstellung sogar mit deinem Meister zeigen, besonders wenn du dich verärgert fühlst.

    Sein etwas schwieriger Charakter und die Tatsache, dass er nicht unbedingt anhänglich ist, lässt einen das vergessen, Jedoch, er ist ein treuer Begleiter. Kann es schwer haben, sich an ein neues Zuhause zu gewöhnen.

    Jedoch, kann sehr liebevoll und lustig sein, und genießt es sogar, im Mittelpunkt zu stehen. Einige Besitzer berichten auch, dass sie gerne Dinge stehlen und verstecken. Es scheint ihm sogar Spaß zu machen, es vor der Nase seines Besitzers zu tun.. Mit anderen Worten, auch wenn er spaß hat, zeigt dein Maß an Selbstvertrauen und Selbstbeherrschung.

    Die Afghanische Windhund er ist ein sehr robuster Hund, der viel Auslauf braucht. Jedoch, kann sich an das Leben in einer Wohnung anpassen, solange sein Besitzer mindestens zwei Stunden am Tag körperlich aktiv ist, um seine Energie zu verbrauchen. Aufgrund seines Hintergrunds als Jäger, er läuft besonders gerne lange Strecken: es ist eine seiner Lieblingsbeschäftigungen, und es reicht nicht zu laufen. Daher, müssen mehrmals in der Woche laufen - oder sogar jeden Tag- und ist ein sehr guter Begleiter für jemanden, der mit seinem Hund laufen möchte. Sie können damit zufrieden sein, an Tagen, an denen Ihr Besitzer für längere Zeit nicht verfügbar ist, in einem sicheren Gehege zu laufen., solange Sie zumindest einige zusätzliche Aktivitäten ausüben (zügige Spaziergänge, in den Park gehen, usw..) um deine unbegrenzte Energie zu verbrauchen.

    Wenn Sie in einem Haus wohnen und Zugang zu einem Garten haben, es muss streng eingezäunt sein, da sein Jagdtrieb besonders ausgeprägt ist. Im übrigen, wird nicht aufhören abzuheben, wenn es potenzielle Beute sieht, ihr nachgehen. Es ist kein drahtloser Elektrozaun, der Sie aufhalten könnte, da das Unbehagen, das er empfindet, seinem Wunsch, es zu verfolgen, nicht gewachsen ist.

    Offensichtlich, das gleiche passiert beim laufen, es ist also immer besser es an der leine zu tragen, auf die Gefahr hin, plötzlich zu verschwinden, sobald eine potenzielle Beute identifiziert wird. Wenn der Besitzer seinem Hund erlauben möchte, in bestimmten weniger gefährlichen Bereichen die Leine zu nehmen, sollte es zumindest mit einem angeschlossenen GPS-Hundehalsband ausstatten, um es im Bedarfsfall zu finden.

    Nicht zuletzt, aufgrund seines Jagdtriebs ist das Zusammenleben mit anderen Kleintieren nicht zu empfehlen. Manchmal kann er eine Katze tolerieren, wenn er sich von klein auf an ihre Anwesenheit gewöhnt hat, aber im allgemeinen, nicht sehr gesellig mit anderen tieren. Bei anderen Hunden ist es etwas unkomplizierter, Aber wieder, du fängst besser so schnell wie möglich damit an.

    Bildung

    Obwohl er extrem loyal ist, die Afghanische Windhund er ist sehr stur und macht was er will. Wenn wir noch hinzufügen, dass sie dazu neigen, dominant zu sein, Wir sehen, wie sehr sie einen erfahrenen Besitzer brauchen, der es versteht, seinem Hund zu zeigen, wer der Herr ist und sich sanft behauptet. Es bekommen, Es wird empfohlen, Trainingstechniken zu verwenden, die auf positiver Verstärkung basieren.

    In jedem Fall, dein Training erfordert eine gute Portion Geduld, da es sehr unabhängig ist. Wenn du dich entscheidest, dass du kein Interesse hast, Sie müssen Ihre Vorstellungskraft einsetzen, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen und ihr Interesse zu wecken, oder verschiebe die Trainingseinheit. Wenn Sie sich verärgert fühlen, wenn Sie denken, dass Sie etwas Besseres zu tun haben, in Eile und / oder gezwungen, etwas zu tun, was Sie nicht wollen, wird sehr stur und weist jede Anweisung zurück. Außerdem, um Ermüdung zu vermeiden und, Daher, Desinteresse seinerseits, es ist besser, sich für abwechslungsreiche Trainingseinheiten zu entscheiden, als lange Wiederholungen derselben Übung.

    Die Ausbildung von a Afghanische Windhund erfordert, Daher, die Fähigkeit, sich an Ihre aktuelle Stimmung anzupassen und Übungen zu variieren, um Ihre Sitzungen zu abwechslungsreich zu gestalten und Ihren Fokus zu behalten. Dies gilt umso mehr seitdem, im Gegensatz zu anderen Rassen, versucht nicht, seinem Herrn zu gefallen.

    Gruppenunterricht in einer Welpenschule (nach den ersten Impfungen) sie sind eine interessante Option für den Trainingserfolg. Dies kann helfen, dem Welpen die ersten Befehle beizubringen (wie man sitzt, um zu bestellen oder zu suchen) in einer beaufsichtigteren Umgebung. Außerdem, bieten eine interessante Geselligkeitsmöglichkeit.

    Sozialisation ist ein wichtiger Aspekt bei der Ausbildung eines afghanischen Windhundwelpen. Da er Menschen außerhalb seines Familienkreises nicht sehr mag, es ist wichtig, es von klein auf verschiedenen Menschen und Situationen auszusetzen (in die Öffentlichkeit gehen, treffe die Nachbarn, Gäste zu Hause empfangen, usw..) damit du nicht zu reserviert wirst. Tatsächlich, Seine Schüchternheit und sein natürliches Misstrauen gegenüber Fremden neigen dazu, ihn schnell zu überwältigen.

    Außerdem, da Ihr Wartungsbedarf sehr wichtig ist, Sie jedoch die menschliche Interaktion möglicherweise als störend empfinden, es ist wichtig, ihm von klein auf beizubringen, sich manipulieren zu lassen, ohne zu zucken.

    Gesundheit

    Obwohl im Allgemeinen bei guter Gesundheit, die Afghanische Windhund ist besonders anfällig für bestimmte Krankheiten:

    • Allergien: die Symptome einer Allergie beim Hund sind die gleichen wie beim Menschen (weinende Augen, Niesen, usw..). Sie können mit Medikamenten behandelt werden und / oder Veränderungen in der Umgebung des Tieres, je nach Art der Allergie;
    • Krebs : als Menschen, dieser Zustand kann tödlich sein, hat erst recht, wenn es in einem fortgeschrittenen Stadium erkannt wird. Andererseits, wenn es pünktlich genommen wird, es ist oft möglich, die krebsartige Masse durch eine Operation zu entfernen und / oder Medikamente nehmen;
    • Die jugendliche Katarakt : ist in der Regel von Geburt an vorhanden und, je nach Schweregrad, kann möglicherweise operativ behandelt werden. Jedoch, in einigen Fällen, Blindheit beim Hund verursachen ;
    • Hypothyreose , eine Schilddrüsenerkrankung, die Lethargie verursacht, Gewichtsverlust und Haarausfall, sowie Müdigkeit. Im allgemeinen, es wird mit Medikamenten behandelt.

    Außerdem, wie die meisten Hunde mit hängenden Ohren , ein erhöhtes Risiko für eine Ohrenentzündung haben und, Daher, erfordert besondere Wachsamkeit auf dieser Ebene.

    Außerdem, ist dem Risiko einer Harnwegsobstruktion stärker ausgesetzt als andere Rassen. Diese können mit Medikamenten behandelt werden, aber eine Operation ist erforderlich, wenn sie nicht funktionieren. In jedem Fall, oft ist eine Ernährungsumstellung notwendig, um das Risiko einer Neukristallbildung zu reduzieren.

    Fettleibigkeit ist kein Problem, für das Sie veranlagt sind. Jedoch, jeder Hund, der unterernährt ist und / oder zu wenig Sport birgt die Gefahr von Übergewicht, mit einem potenziell höheren Risiko, bestimmte Krankheiten zu entwickeln. Sein Meister muss, Daher, Machen Sie sich die Mühe, Ihren Partner regelmäßig zu wiegen, Stellen Sie sicher, dass auf dieser Ebene alles in Ordnung ist, und reagieren Sie, wenn dies nicht der Fall ist, im allgemeinen, um dich mehr zu bewegen und deine tägliche Ration rigoroser zu machen, reicht aus.

    Eine weitere gute Angewohnheit ist es, Ihren Hund mindestens einmal im Jahr zur vollständigen Untersuchung zum Tierarzt zu bringen.. Dies ermöglicht sowohl ein frühzeitiges Erkennen eines möglichen Problems, sowie sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist bezüglich der Impfungen und Erinnerungen des Hundes.

    Lebenserwartung

    12 - 14 Jahre

    Reinigung

    Aufgrund seines langen Fells, Sauberkeit ist eine wesentliche Dimension der Pflege Afghanische Windhund. Um ein Verheddern zu vermeiden, der Hund muss mit einem Gummikamm gebürstet werden, idealerweise jeden Tag. Dies hilft, die seidige Textur des Fells zu erhalten, während abgestorbene Haare entfernt werden.. Wie bei jedem langhaarigen Hund, vernachlässigen Sie nicht die Zeit, die dieser Aufgabe gewidmet ist, da es eine wichtige Voraussetzung für die Gesunderhaltung Ihres Hundes ist.

    Außerdem, Es ist notwendig, dass Sie Ihren Hund von Zeit zu Zeit zum Hundefriseur bringen, damit sein Fell gut getrimmt ist und für alle Gelegenheiten gut aussieht. Tatsächlich, die Pflege seines dicken Fells ist komplexer als bei vielen anderen Rassen, und es ist besser, es in die Hände eines Profis zu legen. Schneiden Sie es im Idealfall alle 2 oder 3 Monate.

    Andererseits, die Afghanische Windhund muss nur ein- bis zweimal im Jahr gebadet werden, es sei denn, es wird schmutzig. Regelmäßiges Bürsten reicht normalerweise aus, um Schmutz zu entfernen, der sich im Fell festsetzen kann..

    Die Ohren, Andererseits, sie brauchen viel mehr Aufmerksamkeit. Lange Haare um die Ohren und die Tatsache, dass sie in sich selbst gefaltet sind, stellen ein größeres Risiko dafür dar. Um Reizungen oder Infektionsprobleme zu vermeiden, es ist wichtig, sie wöchentlich zu inspizieren und sauber zu halten.

    Diese wöchentliche Sitzung ist auch eine Gelegenheit, die Augen des Hundes zu reinigen und seine Zähne zu putzen., um eine gute Mundhygiene aufrechtzuerhalten und die Bildung von Zahnstein zu begrenzen, was schlimme Folgen haben kann.

    Im allgemeinen, wie bei allen Hunden, ein wöchentlicher Check-up ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass Sie bei guter Gesundheit sind und Probleme frühzeitig erkennen, sei es Hautausschlag, Augeninfektionen oder Verletzungen der Fußpolster.

    Nicht zuletzt, die Krallen dieses sehr aktiven Tieres neigen dazu, sich auf natürliche Weise genug abzunutzen, Sie müssen sie also nicht manuell zuschneiden. Jedoch, Es ist wichtig, dies regelmäßig zu überprüfen und dies bei Bedarf zu tun.

    Kommentare

    Er wurde zu oft gewaschen (jedes 15 Tage), Da Knoten leicht gebildet werden.. Beispielhafte Stammesältesten und Zuchttiere können geschert werden mehr leicht kümmern können.

    Verwendung

    Entlang der Jahrhunderte, die Afghanische Windhund hat ein langes Fell entwickelt, dick und seidig, wodurch er den extremen Temperaturen der Bergregionen standhält, in denen er als Jagdhund eingesetzt wurde.

    Seine Kälteresistenz ist nicht der einzige Vorteil, der ihn gemacht hat – und macht ihn- ein beeindruckender Jäger: du kannst auch deiner vision vertrauen. Ähnlich wie die Whippet, die Großer Englischer Windhund, die Barsoi und die Saluki, hat ein Sichtfeld von 270 Grad, 30 mehr als andere Hunderassen (und 70 mehr als ein Mensch). Dadurch können sie ihre Beute aus einem größeren Winkel erkennen, während sie unbeweglich bleiben., damit sie leichter unbemerkt bleiben.

    Sobald sie anfangen, ihre Beute zu jagen, die Afghanische Windhund es gibt ihnen kaum eine Chance zu entkommen. Tatsächlich, seine Geschwindigkeit ist legendär: kann eine Höchstgeschwindigkeit von erreichen 64 km/h, nicht weit vom Geschwindigkeitsrekord entfernt, der jemals von einem Rennpferd aufgestellt wurde (69,2 km/h). Kann diese Geschwindigkeit nur für kurze Distanzen halten, aber es hat einen großen widerstand, da es über Hunderte von Kilometern gewartet werden kann.

    In seiner Heimat Afghanistan, es wurde hauptsächlich verwendet, um große Beute zu jagen, sowohl in Wüstengebieten als auch in den Bergen. Er wurde für seine Fähigkeit geschätzt, lange Strecken zurückzulegen, seine Geschwindigkeit und sein Wert. Tatsächlich, Eine ihrer Aufgaben war es, gefährliche Beute zurückzuhalten, wie Leoparden, bis die Reiter kamen. Diese Art der Jagd, in dem der Hund die Jäger führt, erfordert große Unabhängigkeit und die Fähigkeit, mit wenigen Anweisungen auf unterschiedliche Situationen zu reagieren. Das sind Qualitäten, die er heute noch besitzt..

    Jedoch, diese Verwendung als Jagdhund ist jetzt verschwunden. Am häufigsten findet man ihn als Begleithund, obwohl ihre Zahl im Vergleich zu vor einigen Jahrzehnten erheblich zurückgegangen ist.

    Es sticht auch in Hundeausstellungen hervor und, trotz seines starken Charakters, ist bekannt für seine guten Leistungen bei Gehorsamswettbewerben.

    Andererseits, obwohl er ein extrem schneller Läufer ist, die Rassen der Afghanische Windhund war noch nie so beliebt wie sein Cousin der Greyhound. Es gibt Aufzeichnungen über diese Art von Rennen in Indien und Afghanistan im 19. Jahrhundert, aber in der Literatur ist nicht klar, wie beliebt dieser Sport damals war. Seit Mitte der 1990er Jahre 1980, einige Züchter versuchen, sie zu popularisieren, hauptsächlich in England und den USA, Aber es ist keine Kleinigkeit zu sagen, dass sie mit Gegenwind konfrontiert sind. Tatsächlich, Die Kritik an der Behandlung von Rennhunden nimmt zu, vor allem dank der Aufklärungsarbeit verschiedener Tierschutzorganisationen, Hunderennen haben im Laufe der Jahre an Popularität verloren 90.

    Preis von "Afghanische Windhund"

    Der Preis eines Welpen Afghanische Windhund variiert zwischen den 1.200 und die 1.400 EUR, ohne dass es einen signifikanten Preisunterschied zwischen Männchen und Weibchen gibt.

    Tatsächlich, Preisunterschiede von einem Individuum zum anderen werden eher durch die intrinsischen Eigenschaften des Welpen erklärt (und insbesondere seine mehr oder weniger gute Übereinstimmung mit dem Rassestandard), das mögliche Prestige seiner Abstammung und der Ruf des Zwingers, aus dem es stammt.

    Bewertungen des "Afghanische Windhund"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Afghanische Windhund" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Freundlicher Hund ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Haarausfall ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Niveau Zuneigung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Need to Übung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Soziale Notwendigkeit (i)

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”ein”]

    Haus ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Hundestyling ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Rinden ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Gesundheit ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Räumlicher ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Intelligenz ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Vielseitigkeit ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Kinderfreundlich ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Überwachung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”ein”]

    Freude ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Bilder “Afghanische Windhund”

    [Nggallery Id = 203 Vorlage = Beschriftung]

    Videos der “Afghanische Windhund”



    Art und Auszeichnungen:

    • Rassennomenklatur FCI:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 10: Sektion 1: Langhaarige oder befederte Windhunde
    • AKC
    • ANKC
    • CKC
    • .KC
    • NZKC
    • UKC


    FCI Rassestandard "Afghanische Windhund"

    FCIFCI - Afghanische Windhund
    Windhunde

    Alternative Bezeichnungen

      1. Afghan Hound, Tazi, Tazhi Spay, Da Kochyano Spay, Sage Balochi, Ogar Afgan, Barakzai Hound, Eastern Greyhound/Persian Greyhound (Englisch).
      2. Lévrier afghan, Tazi (Französisch).
      3. Afghanische Windhund, kurz Afghane (Deutsch).
      4. Galgo afegão (Portugiesisch).
      5. Lebrel afgano, Baluchi Hound, Sage Baluchi, Tazi, Ogar Afgan (Spanisch).

    Barsoi – russischer jagdwindhund
    Rusia FCI 193 . Langhaarige oder befederte Windhunde.

    Borzoi

    Die Barsoi Es ist ein anhänglicher und gehorsamer Hund mit dem master

    Inhalt

    Geschichte

    Hunde werden in Veröffentlichungen des 17. Jahrhunderts erwähnt, mit denen unsere Vorfahren nicht nur Hasen erfolgreich gejagt haben, aber auch wölfe. Vermutlich, der erste und bekannteste Züchter von Windhund es war der russische Zar Alexey Mikhailovich Romanov, der mehrere Hunde dieser Rasse von den Zaporozhye-Kosaken geschenkt bekommen hat. Die Version, die die Vorfahren der Barsoi – russischer jagdwindhund Heute wurden sie aus Persien zu uns gebracht und das kasachische Khanat während der Herrschaft von Iwan dem Schrecklichen hat auch seine Grundlage. Der Zar hatte großen Respekt vor dem Windhund und war aufrichtig an den neuen Jagdrassen interessiert.

    Aus dem 18. Jahrhundert, der Clan von Windhund wurde umfangreichen “Ausbildung”. Um die Leistung von Jagdhunden zu verbessern, sie kreuzten mit Windhunde lokal und englisch und, später, mit Windhund der Krim und des Hochlands. Die Zuchttätigkeit war spontan, da der Hauptzüchter der Rasse der Adel war, der seine eigenen Zwinger unterhielt und die Möglichkeit hatte, mit der Zucht frei zu experimentieren. Unbegrenzt, die Besitzer mussten die Tiere nach ihren eigenen Vorlieben aufziehen, was schließlich dazu führte, dass die Familie der Windhund und die Standardisierung der Rasse verlangsamen. Als Folge, der erste Standard für das Äußere des Barsoi könnte geschrieben werden 1888.

    Die Rasse wurde seither in russischen Hundeausstellungen gezeigt 1872 und war sofort enttäuscht von all den Ästheten, die in den Tieren einen gewöhnlichen Mischling sahen, der alle klassischen Züge des Barsoi Russisch. Jedoch, die Jury der Moskauer Ausstellung der Kaiserlichen Jagdgesellschaft war den vierbeinigen Kandidaten treuer und verlieh dem Barsoi Spitzname “Belohnen” in 1874. Aber auch diese Entscheidung beendete nicht die verzweifelten Diskussionen unter Experten, was genau ein Barsoi Russisch. Aus diesem Grund, Anhänger der Tradition setzen sich weiterhin dafür ein, zum ursprünglichen Aussehen der Hunde zurückzukehren, während die andere Hälfte der Züchter beharrlich für ein erneutes Erscheinen des Windhund.

    Seit Anfang des 20. Jahrhunderts, die Zucht der Russischer Windhund beschleunigt und rein 1917 die Zahl der Reinrassigen in Russland hatte bereits die 2000. Natürlich, In den Jahren der Bürgerkriege und des Großen Vaterländischen Krieges erlitt der russische Clan der Barsoi-Windhunde erhebliche Verluste, aber trotz allem existierte es, und dies gab sowjetischen Enthusiasten die Möglichkeit, diese erstaunlichen Tiere wieder zu züchten.. Die Rasse hat Amerika und Kanada im frühen 20. Jahrhundert erreicht, nachdem Europa genug von der Anmut und dem Jagdtalent seiner Vertreter hatte und es sogar geschafft hatte, sie etwas abzukühlen. Apropos, über den Atlantik die Barsoi wurden immer beliebter und wurden dort nicht als Jäger, sondern als Sport- und Showmaskottchen akzeptiert.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Barsoi – russischer jagdwindhund, Sie sind der Inbegriff von Raffinesse und Eleganz. Unter seinesgleichen, Diese schlanken und asketischen Schönheiten zeichnen sich durch ihr exquisites Äußeres und ihre faszinierende Bewegungsfreiheit aus. Trotz seiner relativ großen Statur (die Männchen auf 85 cm bis Kreuz, die Frauen auf 78 cm), die Barsoi sieht nicht aus wie ein Riese mit großem Gewicht. Damals, dieses Rassemerkmal wurde vom Genie des Jugendstils subtil interpretiert Louis Ikarus. Nach ein paar Fotos des Künstlers mit einer gestreckten und stolzen Silhouette eines Barsoi Russisch, wurde zum Modetrend, und die Illustrationen, Gravuren und sogar Skulpturen, die die majestätische Haltung des Windhund, hat die Aufmerksamkeit der französischen und russischen Fans der Rasse massiv auf sich gezogen.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Barsoi Russen sind Genies der Reinkarnation. Sie sind unbändig und spielen, wenn sie jagen, aber sobald sie in die Mauern ihrer Häuser geraten, sie wecken sofort die melancholische Ruhe. Im allgemeinen, die Russischer Windhund Sie sind eines der bequemsten Haustiere: sie bellen nicht viel und gehen ihren Besitzern nicht nach, um ihren Anteil an Aufmerksamkeit zu bekommen. Wenn Sie nicht jagen oder spazieren gehen, die Barsoi Der Russe verbringt seine Zeit lieber passiv auf dem Sofa oder zusammengerollt zu den Füßen seines Besitzers. Es ist auch keine Rasse, die alle möglichen bösen Überraschungen bereiten kann., wie man die Tapete zerreißt oder die Schuhe beißt, so lange wie, Natürlich, regelmäßig spazieren gehen.

    Die Barsoi Sie empfinden keine Liebe zu Kindern, aber auch keine große feindseligkeit. Plötzliches Schreien und Lachen stört ihn am meisten, also wenn gruppen lärmender kinder im haus des meisters ankommen, der Hund versucht normalerweise zu entkommen. Aufgrund seiner friedlichen Natur und angeborenen Sensibilität, die Russischer Windhund ist mäßig ausgebildet in Kommunikation, auch mit fremden, aber als Reaktion darauf verlangt es genau die gleiche Behandlung. Ein sensibler Hund sein, die Barsoi ist sensibel für Ungerechtigkeit und Bestrafung ist eine Tragödie für diese Rasse.

    Reizbarkeit ist ein weiteres Merkmal von Barsoi. Irgendwann lief dein Hund imposant zu deinen Füßen, in der nächsten Minute taucht ab und zu eine Katze auf und der Wind trägt Ihren Hund davon. Der Grund für diesen abrupten Übergang von einem Zustand in einen anderen ist ein Jagdinstinkt, dass sich diese Rasse bis zur Manie entwickelt hat.

    Die intellektuelle Leistung der Barsoi Es ist sehr gut, obwohl es für unerfahrene Besitzer zunächst schwierig sein kann, ihr Haustier zu erziehen und zu erziehen. Es ist wichtig zu verstehen, dass die Barsoi kein Begleit- oder Diensthund, sondern ein Berufsjäger, dessen Hauptziel es ist, mit der Jagd zu arbeiten. Infolgedessen, die ganze Intelligenz und der Einfallsreichtum der Rasse gehen genau auf den Jagdprozess ein. Zur gleichen Zeit, im normalen Leben arbeitet das Gehirn des Hundes im Energiesparmodus, was manchmal mit Dummheit verwechselt wird.

    Charakter und Fähigkeiten

    Auch wenn er Barsoi es ist ein meist fügsamer und gehorsamer Hund, sie sind keine sehr guten schüler. Apropos, erfahrene Jäger sind der Meinung, dass die Einschreibung von Vertretern der Rasse in eine allgemeine Ausbildung nur deren natürliche Begabung verdirbt. Die Barsoi muss immer wachsam sein: ein versehentlicher Schrei oder eine drohende Bewegung in Richtung des Hundes, und sieht es sofort als Versuch, seine Würde zu entwürdigen. Du musst also respektvoll sein, wenn du damit trainierst “Aristokraten”. Außerdem, die Barsoi Es ist eine dieser Rassen, die eine andere Persönlichkeit haben, daher kann das Trainingsprogramm und der Stil für jeden Einzelnen drastisch variieren.

    Die erste und wichtigste Fähigkeit, die Besitzer lehren müssen, ist die Fähigkeit, zwischen Jagd und sozialem Leben zu unterscheiden.. Bringen Sie Ihrem Welpen sanft bei, alles zu jagen, was sich während des Spaziergangs bewegt, Verwenden der Verfolgungsreihenfolge nebeneinander. Lassen Sie ihn niemals von der Leine, wenn sich kleinere vierbeinige Tiere in der Nähe befinden. Außerdem, versuche nicht, a zu erhöhen Barsoi als Haus- oder Zirkushund. Trotz seiner sanften Art, wird nicht nach Hausschuhen suchen oder auf den Hinterbeinen laufen.

    Eintöniges Training mit dieser Rasse musst du vergessen, denn Monotonie ist für ihn das schlimmste Übel Barsoi. Führe ihn ernst, aber ohne ihn zu zwingen, belohnen Sie Ihre Fortschritte mit Leckereien. Um die 6 Monate, Ihr Welpe sollte grundlegende Gehorsamsbefehle gelernt haben (“Herkommen!”, “Nahe!”) und an der Leine laufen können. Der Zeitraum von 6 - 10 Monate gelten als eine Zeit der jugendlichen Rebellion. Versuche, Ihre Autorität durch Missachtung von Regeln und Vorschriften geltend zu machen.

    Der beste Weg, um die Führung von Jugendlichen in Russischer Windhund ist das zusätzliche körperliche Training. Je mehr du arbeitest und trainierst, weniger Zeit muss der Welpe Unfug machen. Am einfachsten ist dies für Besitzer, die bereits eine Barsoi Erwachsener zu Hause außer Welpen. Ein erfahrener Hund wird den überreizten Teenager schnell in seine Schranken weisen und ihm Vorbild und Lehrer sein..

    Jagd mit a “Barsoi”

    Die Barsoi er ist ein ausgezeichneter Mittellandjäger, der sowohl Hasen und Füchse als auch Wölfe erfolgreich jagen kann. Das liegt nicht nur an natürlichen Instinkten und angeborener List, aber auch zu einer eigentümlichen linearen Position der Beine, die es dem Hund ermöglicht, die Bewegungsrichtung abrupt zu ändern, damit Sie blitzschnell Beute fangen können. Jedoch, trotz dieser klaren Rassevorteile, Heutige Jäger lehnen ihre Vertreter oft als ungeübte Haustiere ab. Der Grund für diese Nachlässigkeit liegt darin, dass Russischer Windhund sie werden oft mit anderen Jagdhunden gekreuzt, also ist der Pirschinstinkt der Nachkommen nicht lebendig genug. Außerdem, das verstehen nicht alle besitzer, obwohl jagen mit a Barsoi es ist eine saisonale Angelegenheit, der Hund muss für den Rest seines Lebens seine Fähigkeiten entwickeln und verfeinern. Ein Hund, der zweimal im Jahr auf die Jagd geht und die restliche Zeit auf der Couch liegt, wird für seinen Besitzer nie eine Jagdtrophäe gewinnen..

    Die russischer jagdwindhund ist ein Kurzstreckenläufer. Die optimalen Bedingungen für Hunde, um ihre Jagdkünste zu zeigen, sind ein baumloses Gebiet von bis zu 500 Meter Länge, obwohl die Praxis zeigt, dass die meisten Tiere nur zwischen 200 und 300 Meter, um eine Beute zu fangen und ihrem Besitzer zu übergeben. Auch die angeborene Impulsivität von Hunden spielt bei der Jagd eine Rolle: beim Anblick der Beute, die Barsoi In Sekundenbruchteilen vom Warten zum Jagen übergehen. Wenn Ihre Versuche, die Beute zu jagen, erfolglos sind, sie können den erfolglosen Marsch nach einer halben Stunde Pause wiederholen.

    Die Barsoi ist zur Vorbereitung auf die erste Jagd an ein Hundehalsband gewöhnt. Das Training beginnt um ca. 6 Monate alt und der Welpe sollte lernen, in einer Gruppe zu laufen, ohne sich nach vorne zu werfen und ohne am Ende des Rudels zurückzubleiben. Die Barsoi kann trainiert werden 10-12 Monate, mehr als eine Verfolgungsjagd dürfen sie aber zunächst nicht machen. Junge sind noch nicht so robust wie ältere Hunde und ermüden schnell. Es ist ratsam, dass der Besitzer zwei Welpen gleichzeitig aufzieht, nicht unbedingt beide von derselben Rasse. Während sie reifen und um die Rolle des Alpha-Männchens konkurrieren, sie werden sich mehr bemühen, sich im Training zu beweisen.

    Die Ausbildung der Barsoi Als Jugendlicher im Wolf ist es besser, dies in Gesellschaft erfahrener Hunde und ihrer Besitzer zu tun. Aber es ist erlaubt, alleine auf Hasen zu reiten und, im allgemeinen, es ist besser, mit dem Training zu beginnen Windhund junge Männer, die mit einer Herde von dem Wild jagen “hängende Ohren Hunde”. Oft, bei der ersten Jagd die Windhund sie können sich nicht zurückhalten und die kleine Beute in Stücke reißen und sogar fressen, bevor der Herr kommt. Dies, Natürlich, kein Grund sich zu ärgern, aber dennoch lohnt es sich, dem Hund ein wenig Vorwürfe für dieses Verhalten zu machen.

    Pflege

    Die Barsoi sie brauchen wenig platz, sie eignen sich also für eine Wohnung in der Stadt mit viel Bewegung. Jedoch, Es sollte daran erinnert werden, dass diese Rasse eine gewöhnliche Krippe nicht respektiert und sich wahrscheinlich nicht mit einer bescheidenen Ecke in der Halle zufrieden geben wird. Um die Russischer Windhund sie liegen lieber auf dem sofa oder im bett des meisters und ihr solltet euch deswegen nicht böse sein. So kann sich der Hund entspannen, Versuchen Sie, Ihren Rücken und Ihre müden Muskeln auszuruhen. Einige Experten empfehlen sogar, das Haustier auf einem separaten Sofa mit einer orthopädischen Matratze zu platzieren, wenn es der Platz zulässt.. Über Tiere im Freien, Es lohnt sich, ein großes Gehege zu bauen und mindestens ein Haus zu platzieren 1 Meter hoch und ungefähr 1,5 Quadratmeter mit isolierten Wänden und Boden. Wenn es zwei sind Windhund in der Heimat, die Innenfläche des Zwingers sollte auf . vergrößert werden 2,5 m².

    Reinigung

    Die feine Wolle von a Russischer Windhund hat praktisch keine Unterwolle und ist oft verheddert. Jedoch, sie können ihr Fell selbst sauber halten. Die Besitzer müssen nur ein paar Mal in der Woche putzen und nach Spaziergängen die verhedderten Flusen aufsammeln. Während der Häutungszeit, die gleiche Routine muss täglich wiederholt werden, was bei allen Rassen üblich ist.

    Wenn es um die Häufigkeit der Bäder geht, die Züchter von Russischer Windhund Sie sind anderer Meinung. Aus diesem Grund, einige Züchter empfehlen das Baden Barsoi einmal alle drei Monate, während andere raten, diesen Beruf komplett aufzugeben und Badetage nur in Notfällen zu machen, zum Beispiel, wenn der Hund im flüssigen Schlamm schmutzig wird. Augen und Ohren Ihres Hundes brauchen keine besondere Pflege. Sie müssen sie nur sauber halten, indem Sie das Wachs aus dem Gehörgang entfernen und den Schmutz, der sich in den Augenwinkeln ansammelt, mit einem feuchten Tuch reinigen..

    Die Krallen der Russischer Windhund müssen so getrimmt werden, dass sie das Tier während des Rennens nicht behindern. Auch die Haare zwischen den Zehen sollten gekürzt werden, da es sehr schnell verschmutzt und zu einer Bakterienquelle werden kann, was zu Hautinfektionen führen kann. Außerdem, die Windhund Wer in einer Wohnung lebt, muss sich nach jedem Spaziergang die Pfoten waschen.

    Spaziergang mit a “Barsoi”

    Wenn es Ihnen schwerfällt, sich morgens und nachmittags zum Laufen zu motivieren, die Barsoi Russisch ist dein Hund. So passiv wie diese Rasse zu Hause ist, es ist nicht ungewöhnlich, dass Sie auf Gehwegen und Parkwegen spazieren, was bedeutet, dass Sie viele Möglichkeiten haben, sich zu dehnen, während er geht. Wenn der Spaziergang nicht sehr anregend ist, an deine binden Windhund aufs Rad und in die Pedale treten: um die Russischer Windhund sie lieben auch. Apropos, die Spaziergänge mit dem Barsoi Russen sollten bei jedem Wetter geübt werden, damit du nicht im Nieselregen spazieren gehen kannst.

    Es ist gut, wenn Sie die Möglichkeit haben, Ihren Hund mit aufs Feld zu nehmen, wo du deinen Jagdinstinkten freien Lauf lassen kannst. Die Stadt ist nutzlos, Gehen Sie also unbedingt an der Leine mit Ihrem Hund spazieren, wenn Sie nicht möchten, dass er für immer verlassen wird, weil ein Russischer Windhund Gejagte können die Befehle und Schreie ihrer Besitzer einfach nicht hören. Außerdem, Hunde, die nicht gejagt werden sollen, sollten ein interessantes alternatives Hobby finden. Kann behandelt werden, zum Beispiel, eines Coursings (Verfolgungsjagd “Hase” Mechanik) oder einige einfache Aktivitäten wie einem Ball oder einem Frisbee hinterherlaufen.

    Ernährung

    Im Falle des Barsoi Russen, Experten raten, sich an die Prinzipien der geteilten Mahlzeiten zu halten. Diese Rasse füttert 3-4 Mal am Tag, Aufteilen der Tagesration in kleine Portionen. Trockenfutter ist auch nicht kontraindiziert, es sei denn, es ist eine preiswerte Version des nächsten Supermarkts. Die Grundlage der Ernährung von Barsoi Russen gefüttert “direkt” muss mageres rohes fleisch sein. Viehzüchter halten Pferdefleisch für ideal, da es selten mit Brucellose infiziert ist. Magerer Kabeljau steht auf dem Speiseplan des Hundes, aber wenn es gewünscht ist und Mittel vorhanden sind, kann leicht durch Tintenfisch ersetzt werden.

    Buchweizen, Hafer und Reis sind geeignete Getreide, die man zu Brei verarbeiten kann, indem man Brühe oder Milch aufkocht und eine halbe Stunde quellen lässt. Um die Russischer Windhund sie bekommen Gemüse gekocht oder einfach in die Suppe gegeben. Auch mit sauren Milchprodukten darf man nicht übertreiben., also verwöhnen Sie Ihren Vierbeiner öfter mit Kefir oder Ryazhenka.

    Ein richtiges Verhältnis von Protein und Kalzium ist sehr wichtig für das normale Wachstum und die Entwicklung des Barsoi Russisch. Deshalb, Mineralstoffergänzungen werden dem Menü von der . hinzugefügt 4 Monate, wenn die Zähne des Welpen anfangen sich zu verändern. Außerdem, bis sechs Monate alt, Hunde bekommen mehrmals pro Woche verkalkten Hüttenkäse und ein Hühnerei. Jedoch, Vorsicht bei kalziumhaltigen Präparaten, da ein Überschuss an diesem Makronährstoff für Welpen nicht weniger schädlich ist als ein Mangel.

    Verbotenes Essen:

    • Jedes Essen vom Tisch des Besitzers;
    • Kartoffeln und anderes stärkehaltiges Gemüse;
    • Süss;
    • Fettes Fleisch und Schmalz;
    • Röhrenknochen;
    • Flussfisch.

    Die Russischer Windhund Normalerweise füttern Sie nach einem Spaziergang, indem Sie genug Futter in eine Schüssel geben. Der Hund darf den Napf nicht über den Boden jagen, lecke es, um es zu reinigen.

    Gesundheit

    Die Barsoi es ist eine relativ gesunde rasse, aber sehr empfindlich auf alle Arten von Anästhetika. Außerdem, viele Hunde sind allergisch gegen Floh- und Zeckenmittel, Daher sollte die Wahl solcher Medikamente besonders vorsichtig sein. Über die genetische Veranlagung für bestimmte Krankheiten, meistens Russischer Windhund an Volvulus leiden, Blähungen, Retinopathie (Netzhautschäden), Katarakte und Wobbler-Syndrom (Kompression des Rückenmarks in der Halswirbelsäule).

    So wählen Sie einen Welpen aus “Barsoi”

    • Wählen Sie aus Februar- oder März-Wurf, deren Babys im Mai-Juni in ein neues Zuhause einziehen können. In diesem Fall, Sie können die Ernährung Ihres Haustieres mit Obst und Gemüse der Saison abwechslungsreich gestalten, enthält die meisten Vitamine, die für einen wachsenden Körper notwendig sind.
    • Lassen Sie sich nicht von einer bestimmten Erscheinungsform des zukünftigen Haustieres besessen (zum Beispiel, der Besitzer züchtet weiße Hunde und du willst einen grauen). Die Russischer Windhund es ist eine der vielfältigsten Rassen, und jeder seiner Vertreter ist auf seine Art schön.
    • Wenn Sie in absehbarer Zeit hoffen, aus einem Welpen einen Berufsjäger aufzuziehen, fragen, ob ihre Eltern Fachdiplome haben. Auch erbliche Talente sind nicht zu loben., da die Jagdfähigkeiten nicht immer von den Eltern an das Kind weitergegeben werden und stark von der richtigen Ausbildung abhängig sind.
    • Das Äußere eines Welpen Russischer Windhund wächst ständig verändert, Daher ist es unwahrscheinlich, dass Sie das spektakulärste Baby des Wurfs auswählen können. Jedoch, dennoch lohnt es sich, die Richtigkeit des Bisses visuell zu beurteilen, die Sauberkeit des Hundes und der Allgemeinzustand des zukünftigen Haustieres.

    Bewertungen des "Barsoi – russischer jagdwindhund"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Barsoi – russischer jagdwindhund" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Freundlicher Hund ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Haarausfall ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Niveau Zuneigung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Need to Übung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Soziale Notwendigkeit (i)

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Haus ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Hundestyling ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Rinden ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Gesundheit ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Räumlicher ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Intelligenz ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Vielseitigkeit ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Kinderfreundlich ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Überwachung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Freude ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Bilder "Barsoi – russischer jagdwindhund"

    [nggallery id=697 template=caption]

    Fotos:

    1 – Barsoi von https://pixabay.com/es/photos/borzoi-perro-galgo-raza-retrato-4950553/
    2 – Barsoi von https://www.pxfuel.com/es/search?q=perro+lobo+ruso
    3 – Barsoi von https://pixabay.com/es/photos/borzoi-galgo-perro-animales-raza-4966781/
    4 – Russian Wolfhound Borzoi, red & white, female von kanarische, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    5 – Barsoi von https://en.wikipedia.org/wiki/File:Borzoi-2ym-body.png
    6 – Barsoi von https://www.piqsels.com/en/public-domain-photo-jidhs

    Videos der "Barsoi – russischer jagdwindhund"

    Art und Auszeichnungen:

    • Rassennomenklatur FCI:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 10: Sektion 1: Langhaarige oder befederte Windhunde
    • AKC – Hund
    • ANKC – Gruppe 4 (Hunde)
    • CKC – Gruppe 2 – Hunde
    • .KC – Hund
    • NZKC – Hund
    • UKC – Windhund und Paria


    FCI Rassestandard "Barsoi – russischer jagdwindhund"

    FCIFCI - Barsoi – russischer jagdwindhund
    Barsoi

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Russian Hunting Sighthound, Russian Wolfhound, Barzoï (Englisch).
      2. Lévrier russe (Französisch).
      3. Barzaia, Russischer Windhund, Russischer Wolfshund, Borzoi (Deutsch).
      4. Nome original “Russkaya Psovaya Borzaya” (Portugiesisch).
      5. Galgo Ruso, Lebrel ruso (Spanisch).

    Whippet
    Gran Bretañaa FCI 162 . Kurzhaarige Windhunde

    Whippet

    Die Whippet, wie alle windhunde, ist ziemlich reserviert. Spiel nicht zu viel. Seine Leidenschaft ist die Jagd.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Windhund haben alte Ursprünge, da ihre Vorfahren in Fresken des alten Ägyptens erscheinen. Jedoch, die Whippet tauchte erst viel später auf, im 18. Jahrhundert oder kurz davor. Obwohl sich alle einig sind, dass die Whippet kommt ursprünglich aus Großbritannien, seine genauen Ursprünge stehen zur Debatte.

    Einige glauben, dass es von abstammt Windhund. Kleinere Mitglieder der Rasse wurden für die Jagd als nicht ausreichend erachtet und an Bauern abgegeben, Und so hat sich das Rennen entwickelt, was auch bekannt ist als Laufhunde Zwerg.

    Andere behaupten, dass ihre Vorfahren a Italienisches Windspiel große, die zur Jagd verwendet wurden. Das glauben auch andere Italienisches Windspiel ist mit ihm verwandt Whippet, aber nur aufgrund der Kreuzungen, die Ende des 19. Jahrhunderts gemacht wurden, um die Rasse zu perfektionieren.

    Nicht zuletzt, einige Leute, die von Erfolg ausgegangen sind, erwähnen auch Kreuze mit bestimmten Spaniels.

    Jedoch, Die am weitesten verbreitete Theorie ist, dass die Whippet ist das Ergebnis von Kreuzungen zwischen den Greyhound und verschiedene Terrier, insbesondere die Manchester Terrier. Spitznamen the “Hund der Armen”, es wurde verwendet, um kleine Tiere zu jagen, ob es Ratten oder Kaninchen waren.

    Jedoch, erscheint in Gemälden des 18. Jahrhunderts von Jean-Baptiste Oudry (1686-1755), aber meistens in einer Kiste Edward Haytley (1713-1764) mit dem Titel “Der Jäger mit a Whippet“. Das Wort Whippet hatte viele verschiedene Bedeutungen zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert, aber es wird allgemein akzeptiert, dass der Name der Rasse vom Verb . kommt “to whip“, was im siebzehnten Jahrhundert bedeutete “schnell bewegen”.

    Sehr beliebt im 19. Jahrhundert bei der Arbeiterklasse von Nordengland, die Whippet Greyhound wurde in Glücksspieltests eingesetzt, bei denen so schnell wie möglich eine große Anzahl von Ratten oder Kaninchen getötet werden musste. Diese Aktivität wurde schließlich verboten, und die Nagetiere wurden durch Lumpenköder ersetzt, nach denen die Hunde rennen mussten. Der Rennsport wurde zu einem wahren Sport, der England und dann die Vereinigten Staaten eroberte. Zur gleichen Zeit, Die Wettkämpfer setzten ihre Fähigkeiten weiterhin täglich bei der Jagd auf Ungeziefer und Niederwild ein.

    Bereits in 1888, die Rasse wurde von anerkannt die American Kennel Club (AKC), und dann von ihm Britischen Kennel Club (KC) in 1890. Präsentieren Sie sowohl bei Rennen als auch bei Hundeausstellungen, schnell entwickelt, als Begleithund nach und nach Einzug in die Wohnung hält.

    Die Whippet wird von den wichtigsten Hundeverbänden der Welt anerkannt. Die Fédération Cynologique Internationale (FCI) Er tat dies 1955, und fördert so seine internationale Verbreitung, und fast alle großen nationalen Organisationen folgten diesem Beispiel, als die United Kennel Club (UKC) Amerikaner und die Canadian Kennel Club (CKC).

    Heute, obwohl die Rassen von Windhund sind sehr selten geworden und jagen mit Windhund ist in vielen Gebieten verboten, die Whippet ist immer noch sehr präsent auf der ganzen Welt. Dies liegt daran, dass Whippet konnte sich von seiner ursprünglichen Rolle lösen und die Öffentlichkeit als Maskottchen für sich gewinnen.

    In USA, zum Beispiel, AKC-Registrierungsstatistiken platzieren die Whippet um die Post 60 (von etwas weniger als 200) im Rasse-Beliebtheitsranking der AKC.

    In seinem Ursprungsland, Großbritannien, ist noch weiter verbreitet, mit zwischen 3.000 und 3.500 Geburten, die dem KC jedes Jahr gemeldet werden.

    Auch in Frankreich ist der Erfolg unbestreitbar, obwohl es immer noch weniger ist als auf der anderen Seite des Kanals. Ab dem Alter 80, die Inschriften im französischen Ursprungsbuch (LOF) sie waren herum 1.000 ein Jahr, ganz außergewöhnliche Stabilität. Seit Beginn des Jahrzehnts 2010, diese Zahl hat nicht aufgehört zu steigen, nähert sich dem 1.500 am ende.

    Physikalische Eigenschaften

    Eleganz-Mischung, Kraft und Zartheit, die Whippet es ist für geschwindigkeit gemacht, wie alle Rassen von Windhunde. Sie sehen aus wie Greyhound, aber sie sind viel kleiner.

    Ihr schlanker Körper ist elegant, mit ausgeprägter Wölbung am Rücken, ein breiter, muskulöser Rücken und ein gut eingezogener Bauch. Die Beine sind lang, mit mäßigen Knochen und feiner, aber ausgeprägter Muskulatur. Die Beine sind lang, mäßig entbeint, mit feiner aber ausgeprägter Muskulatur, enden in ovalen Beinen mit weit gespreizten Zehen und starken Nägeln. Der Schwanz ist lang und dünn, getragen, wenn der Hund aktiv ist, aber nie höher als hinten.

    An einem langen, muskulösen Hals getragen, der Kopf ist dünn und länglich. Die Haltestelle ist leicht markiert, Schnauze verjüngt sich weiter in Fortsetzung des Schädels. Die Nase ist normalerweise schwarz, aber Blautöne sind bei blauen Hunden erlaubt, und rosa in cremefarbenen. Ovale Augen haben einen lebendigen Ausdruck. Die Ohren, die angeblich die Form einer Rose haben, sie sind dünn und werden nach hinten oder halb aufrecht getragen.

    Der Mantel der Whippet besteht nur aus einer kurzen, dünnen Deckschicht, aber sehr verschlossen: dieser Hund hat keine Unterwolle. Der Mantel kann jede Farbe oder Kombination von Farben haben, außer der Amsel.

    Nicht zuletzt, Der sexuelle Dimorphismus ist in dieser Rasse gut ausgeprägt: das Männchen ist deutlich größer als das Weibchen.

    Größe und Gewicht

    ▷ Männliche Größe: 47 – 51 cm
    ▷ Weibliche Größe: 44 – 47 cm
    ▷ Männliches Gewicht: 13 kg.
    ▷ Weibliches Gewicht: 12 kg

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Whippet er ist sehr gesellig und seiner Familie zugetan, mit denen man viel Zeit verbringen muss – es geht nicht darum, draußen zu leben, isoliert von seiner Familie: sein Platz ist im Herzen des Hauses, bequem installiert auf einem kuscheligen Kissen. Kann leicht unter Trennungsangst leiden und passt sich nicht an einen oft abwesenden Meister an.

    Dieses Problem kann gelindert werden, wenn er mit einem oder mehreren anderen Hunden zusammenleben darf.. In der Tat, ob einfaches Treffen oder Zusammenleben unter einem Dach, die Whippet versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und, im allgemeinen, fühlt sich in einem Zuhause, in dem mehrere Vertreter der Hundearten koexistieren, sehr wohl. So kannst du dich weiterhin als Teil des Rudels fühlen, auch wenn ihre Besitzer arbeiten.

    Ihre Beziehungen zu anderen Tieren sind alles andere als friedlich.. Tatsächlich, sein Jagdtrieb ist bei ihm gut verankert, was ihn dazu bringt, Katzen zu jagen und zu töten, Kaninchen und andere Nagetiere. Sogar die, mit denen er aufgewachsen ist, werden wahrscheinlich eines Tages an seinen Reißzähnen enden., damit das Zusammenleben einfach ausgeschlossen werden muss.

    Aktive, fröhlich und verspielt, die Whippet es ist ein idealer Begleiter für Kinder, wessen Anwesenheit du liebst. Jedoch, es ist besser, wenn die Kinder schon ein gewisses Alter haben und gelernt haben, sich respektvoll mit einem Hund zu verhalten, da sie viel weniger tolerant gegenüber Missbrauch sind als viele ihrer Altersgenossen. In jedem Fall, wie bei jeder rasse, Es ist nicht ratsam, ein kleines Kind ohne Aufsicht eines Erwachsenen bei sich zu lassen.

    Aktiv und energisch, Dieser Hund ist besonders so, wenn er jung ist, bis zu dem Punkt, dass es destruktiv sein kann. Sie testen auch gerne Grenzen aus, Daher ist es besser, dass ihre Familie zur Verfügung steht, um sich um sie zu kümmern und sie bei Bedarf umzuleiten. Sobald sie erwachsen sind, was normalerweise in der Nähe ist 18 Monate alt, sie sind immer noch sehr aktiv, aber sie haben ein viel ruhigeres Temperament. Du musst eine Stunde am Tag trainieren, aber dann kannst du ruhig auf der Couch sitzen und fernsehen.

    Mit anderen Worten, ob Sie bequem Sport treiben und die meiste Zeit mit Ihrer Familie verbringen können, die Whippet er ist ein ruhiger und fröhlicher Begleiter. Jedoch, wenn eine dieser Bedingungen nicht erfüllt ist, Sie entwickeln wahrscheinlich verschiedene Verhaltensprobleme, wie auf allem, was man zur Hand hat, zu kauen oder zu graben.

    Solange du genug Bewegung bekommst, kann in einer wohnung leben. Jedoch, idealerweise hast du Zugang zu einem Garten, in dem du toben und spielen kannst. Ja, müssen perfekt geschlossen sein und eine Mindesthöhe von 1,5 m, damit es nicht die Katzen aus der Nachbarschaft oder andere Kleintiere verfolgt, die vorbeikommen. In jedem Fall, ein unterirdisch installierter elektronischer Zaun würde nichts nützen, da der Ausfluss gefühlt nicht ausreichen würde, um ihn zu stoppen.

    Sein Jägerinstinkt lässt ihn jedes kleine Tier jagen, das ihm begegnet, also sollte man beim spazieren gehen immer an der leine gehen. Jedoch, Es ist darauf zu achten, dass dem Hund ein seiner Morphologie angepasstes Halsband angelegt wird (Windhunde haben einen breiteren Hals als ihren Kopf) oder ein Geschirr, um es am Entkommen zu hindern. Die Gefahr, dass der Hund wegläuft, ist bei dieser Rasse besonders hoch, und es ist absolut unmöglich, ihn zu fangen, wenn er entkommt, da es mehr als laufen kann 50 km/h.

    Es ist möglich, ihm zu erlauben, sich die Beine zu vertreten, indem er ihn zum Laufen oder Radfahren mitnimmt. Jedoch, ist in erster Linie ein Sprinter, kein Langstreckenläufer: fällt es schwer, über weite Strecken mitzuhalten.

    Es ist zu beachten, dass die Whippet er ist nicht nur ein athlet, aber er hat auch eine überdurchschnittliche Intelligenz, die es ihm ermöglicht, viele Tricks zu lernen. Hundesport wie Agility, Gehorsam, der Flyball oder, Natürlich, el locken Coursing, Sie sind eine großartige Möglichkeit für Sie, all Ihre körperlichen und geistigen Qualitäten zu zeigen.

    Nicht zuletzt, er ist sehr respektvoll gegenüber seinen Nachbarn, sehr wenig bellen. Dies erklärt, warum auf ihn als Wachhund nicht gerechnet werden kann., nicht einmal als Warnhund. Außerdem, Er gehört nicht zu denen, die das Leben von Fremden erschweren: kann anfangs etwas schüchtern sein, aber es neigt dazu, sich schnell zu öffnen und sie von seiner freundlichen Natur profitieren zu lassen.

    Bildung

    Wie alle Hunde “Windhunde”, die Whippet profitiert von der Sozialisation von klein auf. Durch das Treffen aller Arten von Menschen und anderen Hunden, aber auch bei der Gewöhnung an diverse Alltagssituationen (Geräusche, riecht, Stadtspaziergänge, Autofahrten…), gewinnt an Gelassenheit und wird ein ruhiger und ausgeglichener Erwachsener.

    Andererseits, auch wenn er in seiner Jugend von kleinen Tieren umgeben war, verliere nie seinen Jagdinstinkt. Es wäre sinnlos zu hoffen, hier etwas grundlegend ändern zu können.

    Es ist dieser Instinkt, der es unbedingt erforderlich macht, Ihren Hund bei der Ankunft an der Leine an das Laufen zu gewöhnen.. Tatsächlich, ein Whippet sollte niemals freigelassen werden, außer in einer perfekt geschlossenen und sicheren Umgebung, wie ein Garten oder Hundepark. Wenn du anfängst ein Tier zu jagen, selbst perfekt integrierte Auszahlungsaufträge werden ignoriert, und nichts kann dich von deinem Ziel ablenken.

    Der Welpe von Whippet er ist ein bisschen wild und testet gerne die Grenzen, einen gewissen hartnäckigen Strich zeigen. Daher, braucht einen starken Trainer, der Respekt zollt und als Rudelführer gilt. Sobald der Meister seine beherrschende Stellung etabliert hat, die Ausbildung von Whippet es ist relativ einfach. Er ist schlau und lernt gerne neue Tricks, Es macht also Freude mit ihm zu arbeiten. Natürlich, das gilt umso mehr, wenn du es interessant findest, weil er nicht besessen davon ist, seinem Herrn zu gefallen. Daher, Die Verwendung von Leckereien und anderen Belohnungen kann Wunder bewirken.

    Vergiss nicht, dass es ein sensibler Hund ist, die möglicherweise nicht gut auf traditionelle Trainingsmethoden ansprechen. Es ist besser, dein Training auf positive Verstärkung aufzubauen, das stärkt sein Selbstwertgefühl und festigt die Beziehung zu seinem Meister. Es ist auch ratsam, die Sitzungen nicht zu lange zu dauern, damit sie ihm weiterhin Spaß machen und interessant sind.

    Gesundheit

    Die Whippet es ist ziemlich robust, mit einer für seine Größe ziemlich normalen Lebenserwartung.

    Jedoch, Durch sein kurzes Fell und das Fehlen von Körperfett verträgt es Kälte oder schlechtes Wetter nicht gut, es wird empfohlen, es mit einem Pullover für Hunde auszustatten, sobald das Quecksilber sinkt, und er mit Regenmantel bei Regenwetter., passt viel besser, wenn man das Thermometer aufdreht.

    Zu den Krankheiten, die diese Rasse am wahrscheinlichsten betreffen, die häufigsten sind:

    • die Wasserfall, die erblich bedingt sein kann und auftritt, wenn sich ein undurchsichtiger Film auf dem Auge bildet, der zu einer mehr oder weniger schnellen Verschlechterung des Sehvermögens führt, bis hin zur totalen Blindheit., ein chirurgischer Eingriff kann es behandeln;
    • Hornhautdystrophie, eine Hornhauttrübung, die Sehstörungen verursacht und der Verdacht auf eine erbliche Ursache besteht;
    • die progressive Netzhautatrophie, eine unheilbare Erbkrankheit, die eine fortschreitende Degeneration des Augengewebes verursacht, vollständig erblinden;
    • die von Willebrand-Krankheit, ein erbliches Blutgerinnungsproblem, leichtere Formen können mit Medikamenten kontrolliert werden, während die schwerwiegendste Ursache unaufhaltsamer Blutungen ist, die bei der geringsten Verletzung operiert und transfusioniert werden müssen, um zu verhindern, dass der Hund an Blutverlust stirbt;
    • die Epilepsie, die Ursache für mehr oder weniger häufige und intensive Anfälle ist Mit medikamentöser Behandlung unter Kontrolle zu halten, die Betroffenen in der Regel ein fast normales Leben ermöglicht;
    • Hautallergien, was durch Rötung und Juckreiz signalisiert werden kann;
    • kleine Wunden und Hautinfektionen, was fein ist und von einem eher kurzen Haar bedeckt ist;
    • der Krebse;
    • Herzprobleme, das kann angeboren sein und an Größe zunehmen, bis zum Herzstillstand mit Todesfolge.

    Außerdem, Auch auf der Rennstrecke eingesetzte Personen sind im Rahmen dieser besonders intensiven Aktivität verletzungsgefährdet: Verstauchung, Luxation, Fraktur, usw..

    Außerdem, wie andere Rassen von Windhund als die Greyhound, die Whippet ist empfindlich gegenüber Anästhetika, das kann Allergien auslösen. Daher, Chirurgische Operationen können ein spezielles Protokoll erfordern, um dieses Risiko zu vermeiden.

    Während die Liste der Krankheiten, für die die Rasse veranlagt ist, überwältigend erscheinen kann, eine Studie von 2004 gemeinsam durchgeführt vom British Kennel Club und dem British Small Animal Veterinary Association über mehrere hundert Todesfälle von Hunden dieser Rasse ergaben, dass etwa ein Viertel davon einfach durch das fortgeschrittene Alter des Tieres verursacht wurde.

    Dann gibt es Herzprobleme und Krebs, die zusammen ein weiteres Viertel darstellen., die Hälfte der gemeldeten Todesfälle ist auf einen dieser drei Gründe zurückzuführen.

    Zu wissen, dass diese Rasse für verschiedene Erbkrankheiten prädisponiert ist, einen seriösen Züchter adoptieren Whippet erhöht die Chancen, einen gesunden Welpen zu bekommen und so zu erhalten, zusätzlich zu einem vom Tierarzt unterschriebenen Gesundheitszeugnis und dem Gesundheits- oder Impfpass des Tieres, Bestätigung, dass Sie alle notwendigen Impfungen erhalten haben, die Fachkraft muss die Ergebnisse der durchgeführten Gentests den Eltern oder dem Baby vorlegen können, um das Risiko von Erbkrankheiten zu vermeiden.

    Außerdem, sobald der Welpe nach Hause gekommen ist, Sie müssen Ihre körperliche Aktivität einschränken (sowohl in Intensität als auch Dauer) während seiner gesamten Wachstumsphase, das dauert normalerweise zwischen 12 und 18 Monate, um nicht zu riskieren, Ihre Gelenke oder Knochen zu beschädigen.

    Es empfiehlt sich dann, ihn regelmäßig auf Schnitte oder Kratzer zu untersuchen, da seine Haut durch sein Fell kaum geschützt ist, ist besonders anfällig dafür.

    Außerdem, unabhängig von Ihrem Alter und auch wenn Sie bei bester Gesundheit erscheinen, Jeder Hund sollte mindestens einmal im Jahr im Rahmen einer vollständigen medizinischen Untersuchung eingehend von einem Tierarzt untersucht werden, damit ein mögliches Problem so schnell wie möglich erkannt werden kann, Davon sind manchmal noch keine Symptome zu sehen., Dies ist eine Gelegenheit, sich über Ihre Impfungen auf dem Laufenden zu halten und notwendige Erinnerungen durchzuführen.

    Zur gleichen Zeit, Der Besitzer muss die verschiedenen antiparasitären Behandlungen seines Hundes sein Leben lang erneuern, Sie sind also nie ungeschützt., das muss jedes mal gemacht werden 1 - 3 Monate.

    Lebenserwartung

    Der 13 - 14 Jahre

    Reinigung

    Die Whippet Greyhound ist eine pflegeleichte Hunderasse.

    Zuallererst, Die Pflege seines Fells ist sehr einfach, da es kurz ist und keine Unterwolle hat. Ein schnelles Bürsten jede Woche ist mehr als genug, um es in gutem Zustand zu halten, zumal dieser hund sehr wenig verliert. Sie haben auch keine jährlichen Abwurfperioden., im Gegensatz zu den meisten Hunden.

    In jedem Fall, Bürstensitzungen bieten eine gute Gelegenheit, den Zustand Ihrer Haut zu überprüfen. In der Tat, seine Dünnheit und die Tatsache, dass es nur von einer dünnen Haarschicht bedeckt ist, machen es besonders anfällig für Schnitte und Kratzer.

    Wenn du regelmäßig auf dich aufpasst, das Fell ist normalerweise sauber und geruchlos, also ist es selten nötig ihn zu baden. Es sei denn, es wird schmutzig, zum Beispiel, auf einer besonders schlammigen Fahrt, ihn ein- oder zweimal im Jahr zu baden ist mehr als genug. Stellen Sie sicher, dass Sie jedes Mal ein speziell für Hunde entwickeltes Shampoo verwenden., da dies deiner Haut schaden kann.

    Andererseits, Die wöchentliche Fellpflege ist auch eine Gelegenheit, die Ohren mit einem sauberen Tuch zu reinigen, um die Ansammlung von Wachs und Schmutz zu verhindern, die eine Infektionsquelle sein könnten (Ohr-Infektionen, usw..).

    Sie sollten auch die Gelegenheit nutzen, die Augen zu inspizieren und die Ecken mit einem feuchten Tuch abzureiben, um Schmutz zu entfernen..

    Nicht zuletzt, Eine gute Mundhygiene erfordert mindestens einmal pro Woche das Zähneputzen des Hundes, immer mit einer speziell für Hunde entwickelten Zahnpasta. Dies verhindert die Ansammlung von Zahnstein, das kann nicht nur Mundgeruch verursachen, aber auch Krankheiten, einige davon können ernst sein. Das Ideal ist, es jeden Tag zu tun.

    Was die Krallen des Whippet, sie neigen oft dazu, schneller zu wachsen, als sie sich abnutzen, auch wenn du Zeit draußen verbringst und genug Bewegung bekommst. Daher, Es wird empfohlen, sie ungefähr alle fünfzehn Tage zu schneiden, bevor sie zu lang sind und Sie zu stören riskieren, aber auch vom brechen, und dich sogar verletzen.

    Obwohl a Whippet es ist relativ pflegeleicht, Es wird dringend empfohlen, dies in Anwesenheit eines Profis zu lernen, entweder ein Groomer oder ein Tierarzt. Dies ist der beste Weg, um den richtigen Umgang mit Ihrem Hund zu kennen und Fehlbehandlungen zu vermeiden, die ihn verletzen oder sogar verletzen können..

    Ernährung

    Die Whippet passt sich sehr gut an handelsübliches Hundefutter an. Die Auswahl der Produkte und die täglich verabreichte Menge müssen so erfolgen, dass sie ihren Ernährungsbedürfnissen perfekt entsprechen und, Daher, passt zu deinem Alter, Größe und Aktivitätsgrad. Außerdem, wie alle Hunde, es ist besser, die Tagesration auf mindestens zwei Mahlzeiten aufzuteilen.

    Außerdem, Hunde, die für Hundewettbewerbe verwendet werden, müssen einem bestimmten Fütterungsprogramm folgen, wie jeder athlet, der sein salz wert ist.

    In jedem Fall, Dieser Hund wird wenig gefressen und das, gepaart mit seinem hohen Energieaufwand, schützt Sie generell vor dem Risiko von Fettleibigkeit. Jedoch, wenn Fettleibigkeit aufgetreten ist, es hätte schwerwiegende Folgen für diesen Hund, dessen Körper überhaupt nicht dafür gemacht ist, Übergewicht zu tragen.

    Daher, Es ist ratsam, Ihren Hund regelmäßig zu wiegen, Mindestens einmal im Monat, um eine Gewichtszunahme so schnell wie möglich zu erkennen. Wenn die Gewichtszunahme von einer Messung zur anderen bestätigt wird, oder sogar erhöht, unbedingt den Tierarzt konsultieren. Nur ein Tierarzt kann die Ursache des Problems zuverlässig feststellen (Diät, Krankheit, Nebenwirkungen von Medikamenten, usw..) und eine Lösung vorschlagen.

    Nicht zuletzt, wie jeder andere Hund, die Whippet muss ständig Zugang zu einer Schüssel mit frischem Wasser haben, um seinen Durst zu stillen.

    Nützlichkeit

    Ursprünglich, die Whippet Es wurde verwendet, um kleine Nagetiere zu jagen und zu töten, Beseitigung von Ratten, die die Nahrungsversorgung bedrohten und Kaninchenfleisch auf die Familienspeisekarte setzen. Obwohl die Whippet hat seinen Jagdinstinkt bewahrt, eine Funktion, die es seit fast zwei Jahrhunderten nicht erfüllt hat.

    Jahrhundert, die Geschwindigkeit von mehr als 50 Hund km/h, seine rasende Beschleunigung und seine Fähigkeit, die Richtung zu ändern, machten ihn zu einem Spezialisten für Hunderennen, und Menschenmengen strömten herbei, um zu sehen, wie Vertreter der Rasse Stoffköder jagten und auf die Ergebnisse spielten, wie es mit pferden gemacht wurde. Jedoch, die Popularität dieser Aktivität hat im Laufe der Jahre stark abgenommen 80, bis zu dem Punkt, dass sie heute sehr knapp sind. Die Tatsache, dass Glücksspiel in den meisten Ländern mittlerweile verboten ist (einschließlich Belgien, Kanada, Frankreich und Schweiz) ist nicht, Natürlich, Ein Zufall.

    Jedoch, die Whippet Auch Windhund konnte Ende des 19. Jahrhunderts Hundeausstellungsfans mit seiner Eleganz verführen., und ihr Laufsteg-Erfolg geht heute weiter. Es ist selten, einen oder mehrere Vertreter der Rasse bei diesen Veranstaltungen nicht zu sehen.

    Jedoch, Vor allem als Begleithund wird der Whippet Windhund hat sich in der Öffentlichkeit einen Namen gemacht. engagiert und klug, sie erfreuen jeden, der einen aktiven Begleiter sucht und für ihn ausreichend verfügbar ist.

    Jedoch, sollte nicht als Watchdog oder sogar Watchdog verwendet werden. Obwohl es immer auf der Pirsch ist, er ist nicht sehr misstrauisch und gehört nicht zu denen, die laut bellen.

    Seine gesellige und verspielte Art macht ihn zu einem gefragten Therapiehund, in der Lage, das tägliche Leben von Menschen, die an einer Krankheit leiden, zu erhellen, eine Behinderung oder einfach nur das Alter.

    Nicht zuletzt, jenseits der Rennen auf der Strecke, seine Intelligenz und seine sportlichen Qualitäten ermöglichen es ihm, in vielen Hundesportarten zu glänzen. Das ist der Fall, insbesondere, der Köderjagd (PVL), aber auch agilität, Flyball und Gehorsam.

    Preis

    Der Preis eines Welpen Whippet Runde der 950 EUR, aber es kann von Person zu Person sehr unterschiedlich sein, oszillierend zwischen 500 Euro und 1200.

    Unabhängig vom Standort, der Ruf des Zwingers und das Prestige Ihrer Bullen und Vorfahren haben einen großen Einfluss auf den Preis einer Whippet. Ein Welpe, der in einem renommierten Zwinger geboren wurde und aus einer Reihe von Champions stammt, ist, Natürlich, teurer. Natürlich, auch die individuellen Eigenschaften des Welpen spielen eine Rolle, vor allem die Nähe zum Standard. Dies erklärt, warum es innerhalb desselben Wurfs durchaus erhebliche Preisunterschiede geben kann.

    Bewertungen des "Whippet"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Whippet" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Freundlicher Hund ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Haarausfall ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Niveau Zuneigung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Need to Übung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Soziale Notwendigkeit (i)

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Haus ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Hundestyling ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”ein”]

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Rinden ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”ein”]

    Gesundheit ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Räumlicher ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Intelligenz ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Vielseitigkeit ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Kinderfreundlich ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=cinco”]

    Überwachung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Freude ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Bilder "Whippet"

    [nggallery id=705 template=caption]

    Fotos:

    1 – Whippet von https://www.pxfuel.com/es/search?q=Whippet
    2 – Hündchen Whippet von andy carter, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons
    3 – Whippet von Winky, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons
    4 – Whippet von https://www.flickr.com/photos/llimaorosa/2261441243/
    5 – Whippet Rufen Sie “Bohne” von madaise, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons
    6 – Whippet von https://pixabay.com/es/photos/lebrel-sabueso-perro-canino-164118/

    Videos der "Whippet"


    Art und Auszeichnungen:

    • Rassennomenklatur FCI:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 10: Sektion 3: Kurzhaarige Windhunde
    • AKC – Hounds Toy
    • ANKC – (Hounds)
    • CKC – Hounds
    • KC – Hounds
    • NZKC – Hounds Toy
    • UKC – Hounds


    FCI Rassestandard "Whippet"

    FCIFCI - Whippet
    Whippet

    Alternative Bezeichnungen:

      1. English Whippet, Snap dog (Englisch).
      2. Lévrier nain (Französisch).
      3. Kleiner Englischer Windhund (Deutsch).
      4. Whippet (Portugiesisch).
      5. Whippet inglés (Spanisch).

    Irischer Wolfshund
    Irlanda FCI 160 . Rauhhaarige Windhunde

    Lebrél irlandés

    Die Irischer Wolfshund Es ist die größte Hunderasse, die es gibt; Erwachsene erreichen eine durchschnittliche Höhe von zwischen 95 und 100 cm bis Kreuz.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Irischer Wolfshund es ist eine sehr alte Hunderasse, Bereits im 3. Jahrhundert v. Chr. wurde er als Kriegs- und Jagdhund eingesetzt..

    Als der Größte unter den Windhunde und Jagdhunde, sie wurden schon bewundert. Tatsächlich, seine beeindruckende Größe und sein außergewöhnlicher Mut ermöglichten es ihm sogar, den inzwischen ausgestorbenen irischen Elch zu jagen, das hat sich verdoppelt. Jedoch, Es war seine Fähigkeit, Wölfe anzugreifen, die ihm den Namen gab Irish Wolfhound. Bevor du diesen Namen nimmst, er war einfach bekannt als Cu, ein gälisches Wort, dessen Bedeutung nicht ganz klar ist; nach den texten, dieses Wort wurde manchmal mit Hund übersetzt, manchmal wie Kriegshund, manchmal wie wolf.

    In jedem Fall, es ist leicht sich vorzustellen wie, auf dem Schlachtfeld, die Irischer Wolfshunder könnte wie ein wilder Kämpfer aussehen und mit seiner Größe beeindrucken. Sein Hauptzweck bestand darin, Männer von ihren Pferden oder von feindlichen Streitwagen zu stoßen. Jedoch, obwohl seine kriegerische Vergangenheit während der verschiedenen keltischen Kriege erwähnt wird, Es gibt wenige Texte, die seine Heldentaten mit größerer Präzision erzählen. Jedoch, Es sei darauf hingewiesen, dass während der Plünderung von Delphi im Jahr 279 a.C., Ein Überlebender erwähnte die Anwesenheit von riesigen Hunden, die an der Seite ihrer Herren kämpften, aber ohne nähere Angaben zu machen.

    Obwohl es in einigen Konflikten mit den Kelten gegen ihn verwendet wurde, wurde von den Römern bewundert. Dies bezeugen Schriften wie die des römischen Konsuls Quinto Aurelio, wer sie geschenkt bekommen und im Jahr berichtet hat 391 V. CHR.. dass Rom sie staunend bewunderte. Die Römer benutzten sie auch als Kampfhunde im Sand, damit sie mit anderen Tieren und mit Kriegsgefangenen konkurrieren.

    Die Irischer Wolfshund ist untrennbar mit der Geschichte und Folklore Ihres Heimatlandes verbunden, welches ist der nationalhund. Neben den historischen Erwähnungen seiner Rolle in Kriegen und Konflikten, Dieser sanfte Riese steht auch im Mittelpunkt der Legenden, die in verschiedenen Schriften erzählt werden, schon im 3. und 4. Jahrhundert. Tatsächlich, seine Popularität hat im Laufe der Jahrhunderte geblieben, wie durch zahlreiche Beispiele illustriert. Einer der berühmtesten stammt aus einer Schrift aus dem 12. Jahrhundert, die besagt, dass Mesrodia, dann König von Leinstern, In Irland, besaß einen so außergewöhnlichen irischen Windhund, dass der König von Connacht ihm im Austausch für seinen Hund sechstausend Kühe und andere Schätze anbot. Mesrodias Weigerung führte zu einem Krieg zwischen den beiden Königreichen, aber der Text gibt nicht an, was mit dem passiert ist Windhund, namens Aibe.

    Im alten Irland (bis zum 5. Jahrhundert n. Chr.), Ein Gesetz, das Königen und Adligen die Möglichkeit vorbehält, a . zu besitzen Irischer Wolfshund, und seine Nummer war ein prestigeträchtiges Zeichen für den Titel der Person. Zum Beispiel, kleinere Mitglieder des Adels durften höchstens zwei besitzen Irische Windhunde. Jedoch, dies bedeutete nicht, dass die Zahl der Vertreter der Rasse im Land äußerst begrenzt war, da Irland damals in mehr als 150 Königreiche, mit vielen Königen und Adligen.

    Die Irischer Wolfshund es war ein beliebtes Geschenk des Adels, und wurde oft mit Ketten aus Silber und Gold geliefert, um Allianzen zu entwickeln oder zu stärken. Einer der berühmtesten Austausche war die Entsendung eines irischen Windhundes namens Gelert durch König John von England an Prinz Llewellyn von Wales 1210, und die Grabstätte des erhabenen Hundes ist heute in Wales zu sehen.

    Entweder im Kampf eingesetzt oder begabt, um Allianzen zu festigen, Auch außerhalb seines Heimatlandes hat sich der Irish Greyhound einen Namen gemacht; Erwähnungen der Rasse finden sich in zahlreichen Schriften. In 1596, in Spanien, der Dichter Lope de Vega schrieb ein Sonett, das ganz dem Irischer Wolfshund.

    Trotz seiner glorreichen Vergangenheit, der irische Windhund war Anfang des 19. Jahrhunderts nicht weit vom Aussterben entfernt. Zu dieser Zeit, die Irischer Wolfshund es wurde hauptsächlich für die Jagd verwendet, aber das Verschwinden oder Beinahe-Verschwinden von Wölfen, Hirsch, Rehe und Wildschweine in Irland haben ihm viel von seiner Nützlichkeit genommen. Es hat überlebt, weil einige Familien es bereits als Haustier benutzt haben.

    Die Irischer Wolfshund wahrscheinlich verdankt er auch Commander H seine Rettung. D. Richardson, wer hat ein buch über hunde geschrieben in 1842 (Der Hund: Seine Herkunft, Naturgeschichte, und Sorten), in dem er vorschlug, dass die Irischer Wolfshund und die Schottischer Hirschhund sie waren die gleiche rasse. Dies führte ihn dazu, ein Zuchtprogramm für die Irischer Wolfshund mit Deerhound aus der Gegend von Glengarry (Irland), die Rasse vor dem Aussterben retten.

    Kapitän George Augustus Graham war ein weiterer Züchter, der, im Jahrzehnt des 1860, hielt das Rennen am Leben. Überquerte die Irischer Wolfshund mit der Schottischer Windhundvon Glengarry, Barsoi – russischer jagdwindhund und die Do Khyi (Tibetdogge) um Inzucht zu vermeiden. Er benutzte auch die Irischer Wolfshund das war mit ihm gekreuzt Deutsche Dogge Harlekin. Graham war auch verantwortlich für die Gründung des ersten Zuchtclubs der Irischer Wolfshund in 1885.

    Die Kennel Club, der führende britische Hundeclub, wurde gegründet in 1873, habe die Rasse aber erst erkannt 1925.

    In USA, wurde bereits in erkannt 1897 durch die American Kennel Club (AKC). Die andere führende amerikanische Organisation, die UKC (United Kennel Club), es hat etwas länger gedauert, das gleiche zu tun, da war es erst 1921. Außerdem, in 1927 ein Zuchtverein wurde gegründet. Heute, der irische Windhund ist in Irland mäßig beliebt, belegt im Durchschnitt den 75. Platz von 200 in der Anzahl der vom AKC jährlich ausgestellten Ahnentafeln.

    Die Fédération Cynologique Internationale habe die nicht erkannt Irischer Wolfshund bis 1955.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Irisches Lebrél Es ist das größte der Windhunde und hat einen länglichen und imposanten Körper, mit massiver Muskulatur und breitem Rücken. Ihre Beine sind lang, gerade und stark; perfekt um hoch zu springen.

    Sein Kopf ist lang und flach, und der schädel ist nicht sehr breit. Die Ohren sitzen hoch auf dem Schädel und klappen die Länge des Schädels nach unten, im charakteristischen Stil der Windhund.

    Die Schnauze ist lang und leicht spitz, und die kleinen dunklen augen.

    Endlich, ihr Fell hat eine Drahtstruktur; es ist rau und ziemlich kurz. Das Haar unter den Augen und unter dem Kiefer ist leicht gelockt und länger als der Rest des Körpers. Die Farbe des Fells ist grau, White, Schwarz, Rot, beige oder tabby.

    Gewicht und Größe

    ▷ Männliche Größe: 81 - 94 cm
    ▷ Weibliche Größe: 71 - 81 cm
    ▷ Männliches Gewicht: 55 - 85 kg
    ▷ Weibliches Gewicht: 50 - 70 kg

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Größe der Irischer Wolfshund macht es nicht für jeden zu einem geeigneten Hund. Tatsächlich, auch wenn es ziemlich passiv ist, Es wird nicht empfohlen, in einer Wohnung zu leben, aufgrund seiner Größe. Sie müssen genug Platz haben, damit sich alle leicht bewegen können. Außerdem, wie anfällig für Gelenkprobleme (beginnend mit dem Hüfte Dysplasie), Sie werden auch nicht für Häuser mit Treppen empfohlen.

    Daher, die Irischer Wolfshund Sie fühlen sich an einem Ort mit genügend Platz zum Strecken der Beine viel wohler, am liebsten mit umzäuntem Garten, um die Flucht des Hundes zu verhindern. Ein kabelloser Elektrozaun würde das wahrscheinlich nicht aufhalten, da sein Jagdtrieb überwiegt.

    In jedem Fall, auch wenn Sie Zugang zu einem Garten haben, Es ist wichtig, dass Sie mit Ihrem erwachsenen Hund mindestens Spaziergänge planen 40 Minuten einen Tag. Sobald Ihr Bedürfnis nach Bewegung befriedigt ist, Sie werden mehr als glücklich sein, mit Ihrer Familie durch das Haus zu gehen.

    Ob Gehen oder Laufen, Die tägliche Bewegung sollte mit einem Welpen von . viel eingeschränkter sein Irischer Wolfshund, wegen der Zerbrechlichkeit Ihrer Gelenke. Beginnen Sie am besten jeden Tag mit einem fünfminütigen Spaziergang und erhöhen Sie dann allmählich Ihre Gehzeit. Das schrittweise Erhöhen der Zeit und des Abstands der Übung sollte fortgesetzt werden, bis das Kind erwachsen ist, um Gelenkschäden vorzubeugen. In jedem Fall, Kinder unter einem Jahr sollten nicht mehr als drei Kilometer zurücklegen.

    Außerdem, trotz deiner Zuneigung und Hingabe zu deinen Lieben, die Irischer Wolfshund nicht der effektivste Wachhund, da sie nicht den Reflex haben zu bellen, um vor einer möglichen Gefahr zu warnen. Außerdem, obwohl seine Größe ausreichen kann, um potenzielle Eindringlinge abzuschrecken, Sie sind nicht der Typ, der einem Menschen gegenüber ein aggressives Temperament annimmt, auch wenn es bösartig ist. Dies ist nicht unvereinbar mit Ihrer Fähigkeit, großen Mut zu zeigen.; einfach, trotz seiner Herkunft als Kriegerhund, nimmt den Menschen nicht a priori als Gefahrenquelle wahr. Sie werden oft als sanfte Riesen beschrieben, die, trotz seiner Größe, Sie können sehr sanft zu Familie und Kindern sein.

    Tatsächlich, dieser intelligente Hund sucht von Natur aus menschliche Gesellschaft, was ihn zu einem äußerst treuen Begleiter macht. Sie verstehen sich mit allen, und das gilt auch, wenn sie ihren Alltag mit einem anderen Hund teilen müssen.

    Andererseits, da sie einen starken Jagdinstinkt haben, Es kann ziemlich schwierig sein, sie mit anderen Haustieren zusammenzuleben, da sie bald mit Beute verwechselt werden. Obwohl er von klein auf an die Anwesenheit anderer Arten sozialisiert wird, Es besteht immer die Gefahr, dass deine natürlichen Instinkte dich überholen, daher muss diese Koexistenz immer unter Aufsicht erfolgen.

    Es ist auch sein Jagdtrieb, der erklärt, warum es ratsam ist, ihn immer an der Leine zu tragen, um dich davon abzuhalten, kleine Tiere zu jagen, unbekannte Katzen oder sogar kleine Hunde, die vorbeikommen können. Tatsächlich, Es besteht die reale Gefahr, dass Sie einem Verkehrsunfall zum Opfer fallen, denn wenn er sich Sorgen um die Jagd macht, er vergisst seine unmittelbare Umgebung, soweit, zum Beispiel, eine Straße zu überqueren, ohne auf mögliche Fahrzeuge zu achten.

    Bildung

    Die Irischer Wolfshund er ist ein sensibler und intelligenter Hund, dass es leicht zu trainieren ist, wenn der Besitzer Hundetrainingstechniken mit positiver Verstärkung anwendet und weiß, wie man bei Problemen ruhig bleibt, aber es belohnt den Hund auch, wenn er gut auf Anweisungen reagiert. Andererseits, wenn er bestraft wird oder sein Besitzer seine Stimme zu sehr erhebt, wahrscheinlich zurückziehen und isolieren. Es erfordert auch eine gewisse Konsequenz in Ihrer Ausbildung..

    Außerdem, wenn sie noch klein sind, die Irischer Wolfshund neigen dazu, verschiedene Gegenstände zu stehlen, wie Schuhe. Aus diesem Grund, Es ist oft einfacher und sicherer, den Hund zu Hause in einer Box zu halten, wenn er weg ist. Jedoch, Dauer muss minimal sein: mehr als ein halber Tag würde Probleme machen, da Ihr Hund sich bewegen und strecken muss, um Gelenkschäden zu vermeiden. Während ich wachse, und solange deine Ausbildung nicht mangelhaft ist, Ich sollte verstehen, dass dies kein akzeptables Verhalten ist, und dieser Impuls sollte vergehen, was dir erlauben würde, ihn zu Hause loszulassen.

    Gesundheit

    Die Irischer Wolfshund es ist eine der Hunderassen mit der kürzesten Lebenserwartung und anfällig für eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen, einige davon sind allen großen Hunden gemeinsam :

    Der Leberhund
    Diese Krankheit ist die Folge von Leberversagen, das seine Stoffwechselfunktionen nicht mehr erfüllt. Dieser Funktionsverlust ist die Ursache für schwere Stoffwechselstörungen. (Dehydrierung, Durchfall, usw..) und kann den Tod des Hundes verursachen . In der Irischer Wolfshund, die häufigste Ursache ist eine Vergiftung durch eine unangemessene Dosis bestimmter Medikamente, auf die Sie besonders empfindlich sind.

    Hüfte Dysplasie
    Häufig bei Hunden dieser Größe, kann mehrere Ursachen haben. Im Fall der Irischer Wolfshund, ist eine vererbte Erkrankung, die am häufigsten dadurch verursacht wird, dass der Femur nicht vollständig in das Hüftgelenk eingeführt wird.

    Herzerkrankungen
    Die Herzprobleme des Hundes verschonen den irischen Wolfshund nicht. Insbesondere, ein Drittel der Vertreter der Rasse haben ein erhöhtes Risiko für einen Herzstillstand durch dilatative Kardiomyopathie (auch Herzzerrung genannt).

    ▷ Die Dilatation-Torsion des Magens.

    Außerdem, wie alle rassen von windhunden , die Irischer Wolfshund eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Anästhetika und bestimmten Medikamenten haben. Bei einem Eingriff, der eine Betäubung des Hundes erfordert, Es ist wichtig, einen Tierarzt zu wählen, der mit der Irischer Wolfshund und seine physiologischen Besonderheiten, da eine normale Dosis bei einer anderen Rasse für ihn tödlich sein kann.

    Lebenserwartung

    Der 6 - 8 Jahre

    Reinigung

    Die Irischer Wolfshund ändert sich ständig, aber nicht im Übermaß. Das Fell des Hundes sollte ein- bis zweimal pro Woche gebürstet werden, um abgestorbene Haare zu entfernen.. Jedoch, das Fell ist generell pflegeleicht, und es sollte nicht notwendig sein, den Hund mehr als ein- oder zweimal im Jahr zu baden, es sei denn, natürlich ist es das, die mit einem schmutzigen oder gesundheitsschädlichen Stoff in Kontakt kommen.

    Manche Besitzer trimmen ihr Fell Irischer Wolfshund, aber das ist mehr aus ästhetischen gründen als aus einem wirklichen bedarf. Dies wird in erster Linie für Personen durchgeführt, die auf Hundeausstellungen gezeigt werden. In jedem Fall, längere Haare können um die Ohren leicht gekürzt werden, Beine oder Hals. Die Haare unter Bauch und Schwanz können auch gekürzt werden, um dem Hund ein stolzes Aussehen zu verleihen.

    Es ist auch ratsam, dem Hund zwei- bis dreimal pro Woche die Zähne zu putzen. Die Nägel des Hundes sollten ein- bis zweimal im Monat gekürzt werden, je nach Verschleiß.

    Wöchentlich, Das Bürsten des Fells des Hundes ist eine Gelegenheit, seinen allgemeinen körperlichen Zustand zu untersuchen, zum Beispiel, um sicherzustellen, dass Ihre Ohren oder Haut nicht gerötet sind oder andere Anzeichen einer Infektion aufweisen.

    Ernährung

    Wie alle großen Hunde, die Irischer Wolfshund hat ein großes Essensbudget. Tatsächlich, zwischen erforderlich 540 und 1.000 Gramm hochwertiges Trockenfutter pro Tag, in zwei Mahlzeiten verabreicht: einer morgens und einer abends. Die genaue Menge sollte mit Hilfe Ihres Tierarztes bestimmt werden., je nach Alter und Aktivitätsgrad des Hundes.

    In jedem Fall, wegen des hohen Risikos von Blähungen im Bauch, Es ist wichtig, in der Stunde vor und insbesondere nach jeder Mahlzeit intensive körperliche Aktivität zu vermeiden.

    Preis von a “Irischer Wolfshund”

    Die Irischer Wolfshund Es ist nicht nur ein teurer Hund zu züchten (aufgrund des Budgets für Lebensmittel, das es darstellt), es ist auch eine der teuersten Rassen zu kaufen. Der Preis eines Welpen Irischer Wolfshund variiert zwischen den 1.350 und die 1.800 EUR, ohne dass es einen signifikanten Unterschied zwischen Männchen und Weibchen gibt.

    Bewertungen des "Irischer Wolfshund"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Irischer Wolfshund" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Freundlicher Hund ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Haarausfall ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Niveau Zuneigung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=cinco”]

    Need to Übung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Soziale Notwendigkeit (i)

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Haus ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Hundestyling ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Rinden ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”ein”]

    Gesundheit ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Räumlicher ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Intelligenz ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Vielseitigkeit ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Kinderfreundlich ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Überwachung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Freude ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Bilder "Irischer Wolfshund"

    [nggallery id=698 template=caption]

    Fotos:

    1 – “Irischer Wolfshund” von https://pixabay.com/es/photos/irish-wolfhound-chihuahua-poodle-mix-85578/
    2 – Treffen gezogen, das neue “Irischer Wolfshund” von meiner Mutter gerettet. Ein kostbares Tier von Luftwolfho, CC BY-SA 2.0, über Wikimedia Commons
    3 – “Irischer Wolfshund” von https://pixabay.com/es/photos/irish-wolfhound-perro-1789938/
    4 – Attila, Irish Wolfhound, Inhaber Frau. Sylvie Saulue von Sylvie Saulue/Design Madeleine, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
    5 – Irish Wolfhound, gestreift, Macho von kanarische, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    6 – Gestern hat meine Mutter a . bekommen “Irischer Wolfshund” gerettet. Sein Besitzer konnte ihn wegen einer unheilbaren Krankheit nicht mehr unterstützen, Also kontaktierte die Wolfsrettungsgesellschaft meine Mutter, um zu sehen, ob sie ihn aufnehmen würde, und sagte ja 🙂 Amy und ich haben es gestern abgeholt, und das bin ich, mich mit ihm zu verbinden 🙂 Aufgenommen mit Amys Handykamera, also entschuldigt die qualität. von Luftwolfho, CC BY-SA 2.0, über Wikimedia Commons

    Videos der "Irischer Wolfshund"

    Art und Auszeichnungen:

    • Rassennomenklatur FCI:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 10: Sektion 2: Rauhhaarige Windhunde
    • AKC – Hund
    • ANKC – Gruppe 4 (Hunde)
    • CKC – Gruppe 2 – Hunde
    • .KC – Hund
    • NZKC – Hund
    • UKCSighthound and Pariah


    FCI Rassestandard "Irischer Wolfshund"

    FCIFCI - Irischer Wolfshund
    Windhunde

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Irish wolfhound (Englisch).
      2. Irish wolfhound (Französisch).
      3. Irish Wolfhound (Deutsch).
      4. (em inglês: Irish Wolfhound), Lébrel irlandês (Portugiesisch).
      5. Cazador de lobos irlandés, Lobero irlandés (Spanisch).

    Azawakh (Tuareg-Windhund)
    Mali FCI 307 . Kurzhaarige Windhunde

    Azawakh

    Die Azawakh Sie sind exzellente Begleiter für Läufer und sind nahezu unempfindlich gegen Hitze.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Azawakh (Tuareg-Windhund), Es ist eine Hunderasse des Typs “Kurzhaarige Windhunde”, mit Ursprung in Afrika. Es ist auch unter anderen Namen bekannt.: Hanshee, Oska, Rawondu, Bareeru, Wulo, Tuareg Sloughi.

    Definieren Sie dieses Rennen als eine Afrikanischer Windhund Afroasiatic Modell, das in Europa im Jahr erschien 1970, aus der Mitte des Beckens Niger (Mali) und insbesondere die Der Azawakh-Tal. Seit Jahrhunderten ist es untrennbar mit der Sub-Saharan afrikanische Nomaden-partner.

    Etwas merkwürdig ist, dass die Azawakh besitzt ein seltenes Allel der Glucoseisomerase (GPIB) Es wird nur in Füchse hergestellt., Schakale, Italienischen Wölfe, Hunde Sloughi und andere seltene Hunderassen, die nicht mit ihm verwandt sind Azawakh, und sie sind, vor allem, in Japan.

    Aktuelle wissenschaftliche Studien zu einem genetischen Protein und dem Blut von Azawakh, Zusätzlich zu archäologischen Studien und direkte Beobachtung von Packungen, haben einige Ideen über den Ursprung der Rasse geworfen Azawakh zeitgenössisch. Einer von ihnen sagt, die, Sie kommen aus der Bevölkerung von Sub-Sahara Afrika streunenden Hunden, und, auch unter ihrer Vorfahren ist die Basenji und die Sloughi aus dem Maghreb. Trotz morphologische Ähnlichkeiten, mitochondriale DNA-Tests zeigen, dass nur sehr weitläufig, bezieht sich auf andere Hunde.

    Als Ganzes, dieser Beweis legt nahe, dass die Hundepopulation Azawakh mit eins zählen einzigartige genetische Erbe Was, Es ist reine geblieben, vielleicht von wurde weitgehend isoliert von der Populationen von anderen Hunderassen, seit Tausenden von Jahren.

    Physikalische Eigenschaften

    Seine Morphologie ist sehr ähnlich wie der Hund des Nahen Ostens und einige Hounds of the India, Obwohl es einige offensichtliche Unterschiede gibt. Wie zum Beispiel, einen reibungslosen und kurz Mantel, fast nicht vorhanden in der Gebärmutter; und Hinterbeine länger als die Höhe mit der vor dem Kreuz. Bewegt sich mit einem Spaziergang, klar, Feline und findet sich in einer Vielzahl von Farben, in abgebaut, gestreift, Obwohl das Format ist, im Grunde, eine Volltonfarbe.

    Die Azawakh, ist ein schlanke Hund, elegant und seine Augen die Farbe der Mandeln, verleihen Sie fair süße für Ihre Augen.
    Die Standardregeln, Sie benötigen einen Hund von 15 - 25 kg, und mit einer Höhe von 61 - 74 cm. Ihr Knochenbau ist, klar, durch die Haut und wie Ihre Muskeln. Ihre Muskeln sagen, sind “trocken”, Was bedeutet, dass sie sehr flach sind, Anders als in der Greyhound und die Whippet (Sie haben auffällige, abgerundete Muskeln). In diesem Sinne (Muskel), ähnelt eher der Saluki.

    In Afrika, eine Vielzahl von Farben findet man bei Hunden Azawakh, Gewusst wie: rot, Beige, Blau, grau, und, Black and Blue selten. Auch, Weiß Machitas finden Sie in verschiedenen Farben (nicht viele). Aufgrund dieser Farbvariation in der gesamten einheimischen Bevölkerung von Azawakh, der amerikanische Standard, der von der AKC und UKC verwendet erlaubt jede Kombination der Farben gefunden in Afrika.

    In USA, der Standard der FCI Es wurde keine Beschränkungen auf Farbe zu haben. Die Farben in den Standard der Rasse durch die FCI zulässig, Dies sind die Sand oder Licht dunkelbeige; Brown, Rot und gestreift (mit oder ohne, Dunkle Maske), mit Pechera Weißspitzen, der Schwanz und weiß auf die Beine (Es ist an der Spitze der Zehen oder nahen hohen). In den Nachrichten, die weiße Strümpfe, die oberhalb des Ellenbogengelenks gehen gilt als eine Descalificatoria-Funktion in Frankreich, sowie einen Kragen von weißem Kragen oder Hälfte (die starken Iren).

    Die Azawakh es ist ein sehr guter jagdhund. Sie sind sehr agile, und so tun trotz Zerbrechlichkeit, Sie sind sehr winterhart Hunde und sind in der Regel sehr schnell Heilung von Verletzungen durch ihre kräftigen Karriere.

    Ähnlich wie die Do Khyi (Tibetdogge) und die Basenji, der Hund Azawakh in der Regel ein Eifer auf das Jahr. Y, so die Welpen geboren gesund, der Standard besagt, dass es das Tier bei der Geburt nicht teilnehmen sollte. Die Größe der Würfe der tendenziell 4 - 6 Welpen, aber es kann Würfe als Welpe klein und so groß wie acht.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Azawakh, Sie benötigen ein relativ hohes Maß an Übung und die Chance, führen Sie regelmäßige Rennen großen indoor, Energie zu verbringen... Graben sie oft Löcher im Garten, Wenn Sie das Gefühl gelangweilt oder überwältigt Energie.

    Sie sind ausgezeichnete Ausbildung Begleiter für Läufer und Sie sind nahezu unempfindlich gegen Hitze. Sie der sehr hohe Temperaturen standhalten (typisch für Wüstengebieten), Temperaturen, die jede andere Galgo… töten würde

    Die Azawakh die in Rudeln leben und sich in sozialen Formen komplexer Hierarchien orientieren. Sie haben einen enormen Speicher und sind einander erkennen, nach langen Perioden der Trennung. Sie finden sich oft schlafen kauernden mit anderen warm und Unternehmen.

    die Azawakh lebendig, aufmerksam, vorbehalten und wenig gesellig mit fremden, mit denen Sie aggressiv sein können wenn es fühlt sich bedroht, seine Integrität oder die seines Meisters. Er ist sehr anhänglich, mit denen was er seine Freunde hält. Sie benötigen ein Masters, der Ihnen eine feste aber fairen Führung-Ausbildung.

    Ein Unterschied zu anderen Windhunde, die Hauptfunktion des Azawakh in seiner Heimat ist das von Beschützer und Hüter der Rinder (und Menschen). Sie entwickeln oft eine intensive Bond mit seinem Besitzer, Obwohl sie sehr unabhängig Hund sind, Obwohl sehr an ihre Meister für alle angeschlossenen Unternehmen.

    Die Mehrheit der Azawakh, alles, was Sie wie Regen und Kälte.

    Mit dem bekannten und anerkannten von der Familie, die Azawakh sie sind sehr nett und liebevoll, reservierte mit fremden anzeigen, Verdächtige und lieber nicht, um, nicht berührt werden, aber sie sind nicht aggressiv, wie gesagt, Wenn sie sehen oder fühlen sich bedroht.

    Kommentare

    Zunächst, Es galt eine Vielzahl von der Arabisch-Hund.

    Bildung

    Die Azawakhs sie sind stolz und unabhängig. Sie reagieren gut auf positive Verstärkung Techniken, Aber hartnäckige Methoden oder Bestrafungen werden sie stilllegen lassen, widerstehen oder sogar aggressiv sein. Jedoch, mit dem richtigen Lehrer, der ihnen die richtige Motivation gibt, schnell und einfach lernen.

    Andererseits, kann Anpassungsschwierigkeiten zeigen (zum Beispiel, beim Besitzerwechsel, in ein anderes Haus umziehen, usw..). Aus diesem Grund, Welpen brauchen eine umfassende Sozialisation mit Menschen, neue Orte und Situationen. Dieser Prozess muss dein ganzes Leben lang andauern, auch nach dem Erwachsenwerden.

    Gesundheit

    Die Azawakh es ist ein resistenter Hund, der keine besondere Veranlagung für bestimmte Krankheiten hat.

    Jedoch, aufgrund seines kurzen Fells und seiner extremen Dünnheit, nicht die beste Wahl für Menschen, die in feuchten oder kalten Klimazonen leben. Im allgemeinen, Ihn mit einem Hundemantel oder Fleece zu bedecken kann helfen, seine Körpertemperatur zu halten, wenn er im Winter ausgeht. Innerhalb, du brauchst eine gepolsterte Unterlage, um deinen knöchernen Körper auszuruhen.

    Lebenserwartung

    12 Jahre

    Reinigung

    Der kurze Mantel der Azawakh erfordert wenig Wartung. Ein wöchentliches Bürsten reicht aus.

    Außerdem, die Azawakh er ist nicht dafür bekannt, viele haare zu verlieren.

    Außerdem, Es ist nicht notwendig, den Hund zu baden: es entwickelt nicht nur keinen Hundegeruch, aber auch wenn es im Schlamm dreckig wird, Sie müssen nur warten, bis es getrocknet ist und dann die Rückstände mit einem kräftigen Bürsten entfernen.

    Ernährung

    In Afrika, die Azawakh teilen die Ration ihrer Herren und erhalten ihren Anteil an der Jagd nach der Jagd.

    Historisch, an eine proteinarme Ernährung auf Reisbasis gewöhnt sind, Hirse und Ziegenmilch. Aus diesem Grund, Sie neigen zu Verdauungsproblemen, wenn Sie viele proteinreiche Lebensmittel zu sich nehmen, wie bei vielen Hundefutter.

    Züchter von Azawakh empfehlen eine Diät mit a 9% fett und a 22% Eiweiß. Sie empfehlen auch 3-4 kleine Mahlzeiten am Tag, da der Hund gefräßig wird, wenn er nur einmal am Tag frisst.

    Außerdem, Dieser Hund schätzt gelegentliche Portionen stärkehaltiges Futter, wie Nudeln und brauner Reis, sowie Obst und Gemüse (Bananen, Karotten, usw..).

    Nicht zuletzt, Kritiker, die auf seine Schlankheit als Zeichen von Unterernährung hinweisen, müssen verstehen, dass dieser Hund auf Geschwindigkeit ausgelegt ist und nicht fett sein kann. Standards erfordern dünne Haut, die über einen knochigen, muskulösen Körper gespannt ist.

    Verwendung

    Die Azawakh wird seit langem von Sahel-Stämmen als Hasenjagdhund verwendet, Antilope und Wildschwein.

    Auch als Wach- und Begleithund eingesetzt.

    Außerdem, in der westlichen Welt, heben Sie sich in der canirun, ein Freizeitlauf, der darin besteht, einem mechanisch gesteuerten Kunstköder nachzujagen.

    Nicht zuletzt, diese mageren hunde, muskulös und widerstandsfähig sind sie hervorragende Begleiter für Läufer und Weltenbummler.

    Bewertungen des "Azawakh (Tuareg-Windhund)"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Azawakh (Tuareg-Windhund)" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Freundlicher Hund ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Haarausfall ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Niveau Zuneigung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Need to Übung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Soziale Notwendigkeit (i)

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Haus ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Hundestyling ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”ein”]

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Rinden ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Gesundheit ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Räumlicher ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”vier”]

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Intelligenz ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Vielseitigkeit ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Kinderfreundlich ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”zwei”]

    Überwachung ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Freude ⓘ

    [site_reviews_summary hide=bars,rating category=”drei”]

    Bilder “Azawakh”

    [nggallery id = 41 template = caption]

    Vídeos Azawakh


    Art und Auszeichnungen:

    • Rassennomenklatur FCI:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 10: Sektion 3: Kurzhaarige Windhunde
    • El American Kennel Club (AKC) – Hunde
    • Standard-KC (Der Kennel Club) – Hund
    • Standard-UKC (United Kennel Club) – Sighthound and Pariah


    FCI Rassestandard "Azawakh (Tuareg-Windhund)"

    FCIFCI - Azawakh (Tuareg-Windhund)
    Azawakh

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Idi, Hanshee, Oska, Rawondu, Bareeru, Wulo,(formerly) Tuareg Sloughi (Englisch).
      2. Sighthound, Oska (Französisch).
      3. Idi, Osca, Tuareg-Windhund (Deutsch).
      4. Tuareg Sloughi (Portugiesisch).
      5. Tuareg Sloughi (Spanisch).

    Saluki
    Egipto FCI 269 . Langhaarige oder befederte Windhunde.

    Saluki

    Im Nahen Osten eine Saluki Sie können nie verkauft werden, Sie können nur verschenken Signal Einschätzung.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Saluki, Üblicherweise bekannt als “Königlicher Hund von Ägypten”, Es ist vielleicht die älteste bekannte domestizierte Hunderasse und die älteste der Windhunde, Man vermutet Abstieg von Wölfe in der Wildnis von Ara. Beduinen sind sehr geschätzt und benutzen sie für Jagd Gazellen und als Haustiere.

    Ebenso wie bei einigen anderen Rassen in USA, einschließlich der Basenji und die Portugiesischer Podengo, die gegenwärtige Bevölkerung Saluki entstammt einer kleinen Anzahl von der ersten Hunde in wird eingeführt, um das Land seit dem 19.

    Weiterlesen …