Pudel
Francia FCI 172

Poodle

Die Pudel ist ein CF-Hund, froh, Nizza, neugierig und intelligent.

Die Pudel o Pudel Es ist eine Rasse des Hundes, die gilt der ausschließlichen Verwendung für den Luxus der Aristokraten und Adligen aus dem fünfzehnten Jahrhundert bis zur Gegenwart. Bis zur Renaissance, Dies war ein Sammler von Wasserhund: Sie bereits Gejagte Beute wiederherstellen, die ins Wasser gefallen, wie Enten und Schwäne.

Lesen Sie alles über das Rennen durch Klicken auf: Pudel.

  • Andere Namen: Caniche / Barbone / Pudle / Chien Canard/ Barboncino.
  • Gruppe 9 / Sektion 2 – Pudel.

Hunderasse: Pudel


Berger de Brie
Francia FCI 113

Briard

Die Berger de Brie Es ist ein ausgezeichnetes Rennen, mit Kindern jeden Alters zu erhöhen.

Die Berger de Brie o Briard ist eine Rasse des Hundes, eines der vielen vorhandenen Rassen von Hunden Pastoren. Seine Herkunft ist Französisch. Die Geschichte von der Briard hat bereits einige Jahrhunderte… Charlemagne, Napoleon, Thomas Jefferson und Lafayette, Sie alle hatten einen Hund dieser Rasse.

Einige Theorien sagen, dass, die Briard stammt aus asiatischen Hunde brachte in die Region von den barbarischen Invasionen, die Europa im Mittelalter angegriffen.

Diese ehemalige Hüterin der Schafe und Shepherd wurde auch verwendet., auch, von der französischen Marine als Sentinel, Messenger und die Suche nach verletzten Soldaten aus ihren feinen Sinn der Anhörung. Sie dienten im ersten Weltkrieg auf willkürliche Weise zu bringen zum Aussterben. Dieses Rennen dient auch als Hüterin und Pastor der Herden, sowie pet.

Wurde erst nach der “Paris Hundeausstellung” der 1863, großen Teil aufgrund einer Zunahme der Darstellung der Tier erreicht durch Kreuzung mit der Beauceron und die Barbet.

Es wird vermutet, dass sie ihren Namen von der französischen Provinz Brie nehmen, Obwohl das Tier wahrscheinlich nicht aus dieser Stadt kommt. Derzeit, die Bevölkerung von Hirten der Brie ist langsam erholt.. Es wird vermutet, dass diese Rasse mit der Berger-Picard.

Lesen Sie alles über das Rennen –> Briard

Kleine Vandeano Griffon

Grifón Vandeano Pequeño

Die Kleine Vandeano Griffon o Kleine Basset Griffon Vendéen Es ist ein klein-Jagdhund (Petit), unter (Basset), harte Haar (Griffon) Französischer Herkunft

Es war ein Rennen verwendet, vor allem, für Kaninchen aufgrund seiner großen Riech Jagd.

Es entstand aus der Großer Basset Griffon Vendéen, größere Kopie, schwere und lange.

In der Vergangenheit, oft, beide Rennen zusammen zu erhöhen, wurde in 1975 Überqueren sie wurde verboten-Gesetz, Obwohl sie konnten noch geboren Welpen mit Merkmale der beiden Rennen in einem gleichen Wurf.

In Frankreich, Es war eine beliebte Jagdhund für fast ein Jahrhundert (Ursprungs-s. 16.); Jedoch, die Rasse ist relativ neu in anderen Regionen.

Es ist ein kleiner Hund mit einem rustikalen Look und ungepflegt Natur, hart und rauh Haar. die Augenbrauen, Bärte sind wollig. White-Basis, mit schwarzen Flecken, Orange oder grau.

    Kleine Vandeano Griffon (Hunde klein)

Französischer-vortehhund
Francia FCI 133 - 134 . Typ Braque

Braco Francés

Die Französischer-vortehhund er wächst selten außerhalb seines Herkunftslandes auf, und deshalb ist es nicht leicht, einen Welpen zu finden.

Inhalt

Geschichte

Die “Französischer-vortehhund” Es ist eine Rasse des Hundes Frankreich. Es wurde in der Pyrenäen-Region nahe der Grenze zu Spanien Frankreich entwickelt.. Es ist selten zu sehen, ihn außerhalb ihrer Herkunftsregion.

Die Französischer-vortehhund ist ein direkter Nachkomme einer der ältesten bekannten Zeigerhunderassen. Dieses Rennen war bereits in s beschrieben.. XIV por Gaston Phebus, Graf von Foix und Béarn. Außerdem, Es wird durch eine große Anzahl von antiken Autoren zitiert gelobt seinen Mut und seine Finesse der Nase. Derzeit ist er eine hervorragende zeigen Hund, der besten. Aber morphologisch es im Laufe seiner Geschichte verändert, Er hat nichts von ihren Fähigkeiten und ihrer Wirksamkeit zur Zeit verloren.

Es gibt zwei Arten von Französischer-vortehhund: Die Braque français, Typus: Gascogne, dass ihre Größe zwischen variiert 58 und 69 cm, und die Braque français, Typus: Pyrénées, mit ein wenig weniger Größe, zwischen unterschiedlichen 47 - 58 cm. Aber beide Hunde sind stark, aber zur gleichen Zeit, elegant und leistungsfähige.

Physikalische Eigenschaften

Es hat eine kurze Haare, die in zwei Farben auftreten können: Brown entdeckt weiß oder unicolor Brown. Schwarz wird in der nicht unterstützt Französischer-vortehhund.

Die Französischer-vortehhund dies ist, im allgemeinen, der kleinen und mittleren, muskulösen Körper und schöne Licht. Die Länge der Fang ist etwas kürzer als der Schädel, Dies ist fast flach oder leicht gerundet.

Die Nase ist braun und ist an seinen Lippen geklebt, Augen dunkelbraun oder gelbbraun. Die Schwanz Es bleibt die natürliche, ob kurz oder lang. Die Pelz Es ist kurz und fein mit weiß mit braunen oder schwarzen Flecken oder patches. Seine Gewicht vom 25 - 35 Kg. und Höhe der 56 - 69 cm bis Kreuz.

Charakter und Fähigkeiten

Sie sind exzellente Begleiter für Kinder und andere Hunde. Verwenden sie seine Nase hoch in der Luft zu schnuppern und somit abholen kleineren Teilchen der Geruch.

Das ideale Temperament von Französischer-vortehhund Es wird beschrieben, wie “freundlich, froh, süß und Devot”. Es sollten keine schweren Trainingsmethoden unterzogen werden. Das individuelle Temperament der Hunde variieren, Jedoch, alle Hunde müssen gut mit Menschen und anderen Tieren früh sozialisiert werden um ein gutes Haustier sein.

Real fühlen Leidenschaft für die Jagd, als hervorragende Sammler. Besonders geeignet für die Wachteln Jagd, Rebhuhn und die Waldschnepfe.

Es ist schwierig, einen Welpen außerhalb des Herkunftslandes finden.

Im allgemeinen sein Leben erstreckt sich auf die 12 - 14 Jahre, manchmal mehr.

Bilder “Französischer-vortehhund”

Videos “Französischer-vortehhund”

Weitere Informationen: gundogmag

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI:Gruppe –> / Sektion –>
  • FCI 134 (Braque français, Typus: Pyrénées) – 133 (Braque français, Typus: Gascogne)
  • Verbände: FCI , CKC , UKC
  • Estádar FCI Braque français, Typus: Pyrénées
  • FRANZÖSISCHER VORSTEHHUND - TYPUS PYRENÄEN FCI

  • Estádar FCI Braque français, Typus: Gascogne
  • FRANZÖSISCHER VORSTEHHUND - Typus Gascogne FCI

Alternative Bezeichnungen:

    1. Braque Francais, de Grande Taille (Englisch).
    2. braque français, type Gascogne, braque français, type Pyrénées (Französisch).
    3. Französischer Vorstehhund, Braque français, Typus: Gascogne, Braque français, Typus: Pyrénées (Deutsch).
    4. Braco Francês (Portugiesisch).
    5. Braco francés o del Pirineo (Spanisch).

Deutscher Doge

Dogo Alemán

Die Deutscher Doge, Dogge o Deutscher Alano Es ist ein Hund, bekannt für seine Größe und zarte Persönlichkeit, als "Apollo unter alle Rassen" durch die Fédération Cynologique Internationale.

Die Deutsche Dogge, auch wird ein riesiger Rennen, sollte nicht ungeschickt in seinem Spaziergang und Bewegungen sein. Ihr Zeichen muss freundlich und nie schüchtern sein.. Männer sollten stärker als die Weibchen Verfassung sein..

Lesen Sie mehr über das Rennen durch Anklicken: Dogge.

Deutscher Doge

Bordeaux Mastiff
Francia FCI 116

Mastín de de Burdeos

Die Bordeaux Mastiff Es ist sehr zu seinem Besitzer treu und liebevoll mit Kindern.



Die Bordeaux Mastiff (Bordeaux Mastiff) ist französischer Herkunft, Es ist Teil der großen Familie von Doggen, die mittleren Größe noch erweist sich als ein Hund mit großer Kraft und macht, als Unternehmen und fest entschlossen, es eine große Wachhund.

Es ist eines der ältesten französischen Rassen, aus den östlichen Doggen kam in Europa mit die barbarische Horden. In neuerer Zeit, anderen Rassen haben zu der Definition dieser beigetragen.: die Dogge, die Englisch Bulldog, und die deutschen Bordeauxdogge.

Bordeaux-Dogge ist auch "Doge de Bordeaux" genannt..

Andere Namen: Dogo de Burdeos / Dogue de Bordeaux / Bordeauxdogge

Gruppe 2 / Sektion 2 – Molosoides und Berg Hunde.

Hunderasse: Dogge von Bordeaux

Lesen Sie alles über das Rennen durch Klicken auf: Bordeaux Mastiff.

Bichon

Es heißt Bichon eine Gruppe von Hunderassen, die Gemeinsamkeiten haben werden, der geringen Größe, Nachdem lange Haare und einen süßen und liebevolle Charakter.

Es wird vermutet, dass der Begriff Bichon von Barbichón kommt, wie sie die Pudel-Welpen genannt wurden oder Barbet und von Ähnlichkeit, wurde der Begriff auf diesen Rennen angewendet.

Die Fédération Cynologique Internationale die Bichon-Rassen innerhalb der Gruppe IX zu qualifizieren, in einem einzigen Abschnitt; Abschnitt 1 Bichones und ähnliche Rassen.

In diesem Abschnitt sind enthalten auch 2 Rennen, die nicht den Namen des Bichon aber wenn tragen Teilen Aussehen und Zeichen:

Die verschiedenen Arten von Bichon

Malteser

Malteser

Der Malteser ist sehr empfindlich, und Sie lieber einem Haus, das stabil ist. Inhalt Geschichte Der Malteser ist ein …
lesen Sie mehr
Havaneser

Havaneser

Aufgrund ihrer Natur, Der Havaneser wird in der Tiertherapie eingesetzt. Inhaltsgeschichte Wie alle Hunde von …
lesen Sie mehr
Bichon Frisé

Bichon Frisé (Gelockter Bichon)

Der Besitzer eines Bichon Frise (Gelockter Bichon) Vermeiden Sie es allein verlassen, Angst leidet, wenn du allein bist …
lesen Sie mehr
Bologneser

Bologneser

Die Textur des Bichon Bolognese-Haares besteht aus Wolle und sollte niemals geschnitten oder geschnitten werden “Bichon …
lesen Sie mehr
Coton de Tuléar

Coton de Tuléar

Der Coton de Tuléar ist sehr verspielt, bis zu dem Punkt, dass der Standard es beschreibt, indem er das sagt “manchmal ist …
lesen Sie mehr
Petit chien lion

Petit chien lion

Die Löwchen (Deutsch: “Kleiner Löwe-Hund”) Es ist die Hunderasse, die einmal die Ehre hatte, Als Hund …
lesen Sie mehr

Beauceron
Francia FCI 44

Beauceron

Die Beauceron Er ist in Frankreich als Wachhund bekannt, ein Bauernhof-Helfer.

Inhalt

Geschichte

Die Beauceron ist ein Hund der sehr alten Ursprung Pfarrer (Französisch) und Darstellung rustikal und stark.

Es war früher diese Hunde für verschiedene Funktionen verwendet, aus führen Sie die Herden und schützen sie vor Bedrohungen von außen, bis zum den Schutz für Betriebe.

In 1863 zwei Rassen von Hunden unterschieden sich Frankreich Hirten, kurze Haare Beauceron auf einer Seite und den langen Haaren Berger de Brie Andererseits. Der eckzahn zentrale Gesellschaft (Die Société Centrale Canine) aufgenommen in der ersten beauceron 1893, und für 1922 der erste Rasse Club wurde gegründet.

Der Beauceron auch Es wurde von der französischen Armee benutzt.. Ihre Fähigkeit, Bestellungen ohne Zögern gehorchen war während der beiden Kriege in Europa weit verbreitet., wo das Militär sie in der ersten Zeile verwendet, um Nachrichten ausführen. Sie wurden auch verwendet, um Hinweise zu sammeln, Detektion von Minen und dem Kommando von Support-Aktivitäten. Die Beaucerons dienen heute noch als militärische Hunde, sowie Polizei Hunde.

Wusstest du,?

Der Beauceron ist eine Rasse, des Französisch für Weideschafe verwendet. In seiner Heimat wird er als der Berger bekannt (Bair-zhay) Beauce (Bohs). Der Name bedeutet “Pastor des Beauce”.

Trotz ihrer großen Qualitäten, der Beauceron ist ein beliebter Hund nicht geworden.. Um dieser Situation ein Programm der Wiederherstellung und Förderung der Rasse umzukehren war konzipiert 1960. Von da an, der Beauceron begann an Popularität gewinnen und aktiv in Sport und show ring, Obwohl noch bleibt ein Hund außerhalb Frankreichs kaum bekannt.

Ist auch unter Namen wie bekannt Beauceron o BAS-Rouge (Rot glatt) wegen der Flecken der Farbe Feuer hat, die Beine.
Hund ist Pastor der Viehbestand Hüterhund. Einer der Vorfahren der Doberman.

Physikalische Eigenschaften

Der Körper ist solide, leistungsstarke, rustikal und muskulös, aber der Eindruck von schwere. Es ist etwas länger als hoch und hat einen geraden Rücken und Brust tief. Die Beine sind stark und muskulös und hinten haben ein Doppelzimmer Merkmal der Rasse Sporn.

Der doppelte Sporn an den Hinterbeinen sind durch den Standard der Rasse erforderlich.

Der Beauceron gemessen bis zum Kreuz zwischen 61 und 70 cm und wiegt zwischen 30 und 45 kg. Die Standardfarbe ist schwarz und Tan (Dies ist die gleiche Farbe, die Sie in der Rasse sehen Rottweiler und Dobermann) oder Zimt und grau. Andere Farben, früher sehr reichlich, als die graurot, oder Gris-negro, Sie sind jetzt durch den Standard der Rasse verboten..

Die äußere Schicht ist rau, Während die innere Schicht glatt und seidig ist. In schwarzer Farbe und Feuer-Hunde, Feuer Farbe Flecken erscheinen in zwei Punkten über den Augen, auf den Seiten des Mauls, schwinden in Wangen, aber erreichen nicht die Unterseite der Ohren. Auch, Diese spots, Sie erscheinen in der Kehle, unter den Schwanz, in den Beinen und Brust. Feuer Brust Marken sollte als zwei Punkte angezeigt werden..

Ohren schneiden ist in Europa nicht zulässig.

Charakter und Fähigkeiten

Der Beauceron ist bekannt in Frankreich als eine Guard dog, ein Helfer auf dem Bauernhof.

Diese sportliche Rasse, gesundes und lange Leben wurde “smart sein ausgelöst, Immer mit der Ruhe, weiche, "und mutige". Im allgemeinen, Erwachsenen fremden vorsichtig und ausgezeichnete natürliche Wachhunde sind.

Es ist keine Rasse für jeden, der Sie ihre Energie sowohl physisch als auch psychisch freigeben müssen, sowie Raum und jede Menge Übung. Ausgezeichneter Wachhund, sehr intelligent, freundlich und geduldig mit Kindern. Sie benötigen einen aktiven Eigentümer, kohärente, Ernst aber geduldig und fürsorgliche können, die auf Vertrauen., und, dass es wird begrenzt. Bildung kann eine wunderbare Hund werden, der jede Aufgabe ausführen können, Beide Hund, als Wache, Führer oder Unternehmen.

Sie sind sehr intelligent, Jedoch, Ihre körperliche und geistige Entwicklung ist langsamer als in andere ähnlichen Rassen (zum Beispiel, Deutsche Schäferhunde und andere...), Sie sind nicht geistig Reifen, Obwohl physisch die Aparenten… Neugeborenen auf drei Jahre in der Regel ausgereift, Es wird daher empfohlen, Bildung schrittweise und anhaltende werden. Zum Beispiel, fünf Perioden des Spiels, Training, zehn Minuten pro Tag in den frühen Jahren geben sie überraschende Ergebnissen. Es ist besser, die, lange strenge Schulungen.

Bilder Beauceron

Beauceron videos

Bewertungen des "Beauceron"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Beauceron" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Niveau Zuneigung ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Übungsbedarf ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziale Notwendigkeit (i)

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haus ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Hundestyling ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Fremden ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Rinden ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Räumlicher ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlich mit Katzen ⓘ

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Art und Anerkennungen:

  • Gruppe 1 / Sektion 1 Hütehunde. FCI 44
  • Verbände: FCI , AKC , KC , UKC
  • Alternative Bezeichnungen:

    • Alternative Bezeichnungen: French Shorthaired Shepherd / Beauce Shepherd / Berger de Beauce / Bas Rouge (Red Stocking)