Französischer Vorstehhund – Typ Pyrenäen
Francia FCI 134 . Typ Braque

Französischer Vorstehhund – Typ Pyrenäen

Die Französischer Vorstehhund – Typ Pyrenäen Er ist sensibel und liebevoll, Er mag Kinder und fühlt sich sowohl in der Stadt als auch auf dem Land wohl.

Inhalt

Geschichte

Die Ursprünge der Französischer Vorstehhund – Typ Pyrenäen sind die gleichen wie die Französischer Vorstehhund – Typ Gascogne. Sie sind die besten Vertreter der alten Linien von Brachets und “Braques” Südstaatler.

Bereits im fünfzehnten Jahrhundert, die “Französischer-vortehhund” kann auf Leinwänden gefunden werden, die Venus-Szenen darstellen. Es ist während der Französischen Revolution auf dem gesamten französischen Territorium verstreut, und die Regionalisierung der Zucht ermöglicht das Auftreten von Rassen wie der Ariège-Vorstehhund oder die Braque d’Auvergne.

Eine Rasse, die zugunsten britischer Hunde aufgegeben wurde, die Zucht der Französischer-vortehhund wurde zwischen den beiden Kriegen wiederbelebt, als die beiden Jungs unterschiedlich wurden. Entwickelt in den Pyrenäen, Das Rennen stammt vom alten ab Spanischer Braque und von den jetzt ausgestorben Laufhunde des Südens.

Eine elegantere Version als die Französischer Vorstehhund – Typ Gascogne, die Französischer Vorstehhund – Typ Pyrenäen hat Beine um 12,5 cm kürzer als die Gascogne.

Foto: Un braque francais, type pyrénées by kanarische, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

Physikalische Eigenschaften

Die Französischer Vorstehhund – Typ Pyrenäen präsentiert die gleichen Proportionen und Geschlechtsmerkmale des Typs Französischer Vorstehhund – Typ Gascogne, nur dass seine Abmessungen kleiner und seine Körperstruktur leichter sind. Die Unterschiede sind wie folgt:

  • Es ist ein rustikales Hund, nicht schwer, aber muskulös genug. Seine Haut ist stärker gedehnt als die vom Typ «Gascogne».
  • Die Lippen sind weniger hängend als die vom Typ "Gascogne" oder weniger konvex.
  • Die Vorderbeine sind leichter als die der “Französischer Vorstehhund – Typ Gascogne”
  • Feineres und kürzeres Haar als beim Typ Gascogne.
  • Charakter und Fähigkeiten

    Empfindliche und zärtlich, Er ist liebevoll mit Kindern und fühlt sich sowohl in der Stadt als auch auf dem Land wohl.

    Ihre Ausbildung sollte reibungslos und früh sein, weil der Französischer Vorstehhund – Typ Pyrenäen Er ist ein sehr empfindlicher Hund, sogar schüchtern. Daher, muss sich sehr schnell an Stadtgeräusche gewöhnen.

    Hat eine natürliche Begabung für die Jagd und sehr gute Ausdauer.

    Lebe leicht mit Gleichaltrigen zusammen und kann einen Tag allein bleiben. Passt gut zum Wohnen in einer Wohnung, solange man sich schon in jungen Jahren daran gewöhnt. Jedoch, Sie müssen sehr regelmäßig trainieren.

    Einige sagen, er wurde ausgebildet geboren.

    Geringer Wartungsaufwand.

    Bewertungen des "Französischer Vorstehhund – Typ Pyrenäen"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Französischer Vorstehhund – Typ Pyrenäen" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Videos der "Französischer Vorstehhund – Typ Pyrenäen"

    Braque Francais Type Pyrenees NAIBE MIRA MAYA
    Vidéo Braques Francais Du Milobre de Bouisse

    Art und Auszeichnungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 134
    • Gruppe 7: Vorstehhunde
    • Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.1 Typ Braque. Mit Arbeitsnachweis..

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 7: Vorstehhunde. – Sektion 1: Kontinentale Vorstehhunde. 1.1: Typ Braque


    FCI Rassestandard "Französischer Vorstehhund – Typ Pyrenäen"

    FCIFCI - Französischer Vorstehhund – Typ Pyrenäen
    Braque
    Falls es dir gefallen hat, Bewerte diesen Eintrag.
    5/5 (1 Meinung)

    Teilen ist Fürsorge!!

    Leave a Comment

    Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.