Boerboel oder Süd Afrika Mastiff - Hunderassen | Haustiere

Geschrieben von tiadoc | 7 August 2011

- Sudáfrica

Boerboel

Die Boerboel Er ist bekannt für seine Tapferkeit, seine Intelligenz und seinen großen Widerstand.

GeschichtePhysikalische EigenschaftenCharakter und FähigkeitenBilderVideos
Geschichte

Boerboel (o Südafrikanische Mastiff) Es ist eine Hunderasse der Molosser Typ aus Südafrika, kommt vor allem von der Kreuzung zwischen der Bullmastiff, Dogge und jetzt ausgestorben, Bullenbeißer.

Dies ist ein sehr gut geeignet für das Garde-Rennen, Selbstverteidigung und schwere Arbeit. Frühe Beispiele Datum im Jahr 1600. Das Rennen ist vollständig in Afrika von Verbänden als HBSA standardisiert, SABT und EBBASSA.

Diese Rasse kommt aus Südafrika, wo der Schutz der Farm kam. "Das Wort"Boer"in Afrikaans bedeutet"Landwirt"durch"Boerboel"Bedeutung der"Hund des Landwirts”. Ist nicht mit Sicherheit von Rennen, die ihren Ursprung bekannt aber wird geglaubt, um Hunde, die von den deutschen brachte abgeleitet werden, Französisch und Englisch.

Physikalische Eigenschaften

Es ist ein großer Hund, dessen Gewicht Es kann zwischen platziert werden 70 und 90 kg, Fällen, in denen das Gewicht begab 95 kg. Die Höhe Männer werden von 64 cm. - 70 cm und die Weibchen 59 cm. - 65 cm.

Es ist eine starke Hund, muskuläre, große und sehr gut proportioniert.

Seine Kopf kurz, quadratische form, muskulös und die Wangen gut gefüllt.

Die Schnauze ist schwarz mit großen Nasenlöchern. Der Hals ist kräftig und muskulös.

Es hat Ohren mittlere V-Form. Sein Haar ist kurz und glatte Textur.

Die Augen Sie können von verschiedenen Schattierungen von gelb und braun werden.. Blaue Augen gelten als ein Defekt.

In der Regel die Schwanz nimmt sie amputiert.

Die Farbe der Haare kann klar Griffon werden., gestreift, grau, rotbraun, Braun und braun Schattierungen, Piebalt und schwarz.

Es hat Haar kurze, Dick und weiche Textur.

Charakter und Fähigkeiten

Es ist eine zuverlässige und Gehorsam, mit einem hoch entwickelten Guard Hund Instinkt.

Es ist ein liebevoll und spielerisch Hund mit seinem Besitzer, tendenziell Protector mit der Familie, aber es kann sehr aggressiv mit fremden.

Er ist sich sehr sicher und hat keine Angst vor.

Ihr Haar sollte gelegentlich gebürstet werden und muss bei Bedarf Baden (Einmal im Monat, wird mehr als genug sein).
Der Boerboel braucht Übung, Es wird empfohlen, einen langen Spaziergang auf einer täglichen Basis machen. Es ist ein Hund, der nicht gehen muss, nur weil es nicht sehr freundlich mit fremden ist.

Es ist nicht, in der Wohnung Leben, Sie müssen einen breiten Raum zu laufen und spielen.

Es sollte nicht allein für längere Zeit, weil es destruktiv werden kann. Es ist ein Rennen anfällig für Hüftdysplasie, Augenprobleme, Schilddrüse und Herz.

Es ist eine intelligente Rasse. Ihre Ausbildung sollten, stark und in der gleichen Zeit positive Verstärkung.

Ihre Lebenserwartung liegt der 11 cm. - 12 Jahre.

Imágenes del Boerboel
  • Alternative Bezeichnungen: African Boerboel / South African Mastiff / Burbul

Hunderasse: Boerboel


Archivado en: B, Boerboel, Hunde | 1 Kommentar »
Ein Kommentar zum Thema"Boerboel
  1. Dieses Foto von der Boerboel ist ein urheberrechtlich geschütztes Foto, das ich von meinem Hund nahm und war hing auf meinem blog. Bitte entfernen Sie das Foto so schnell wie möglich. Wenn Sie eine Right-to-Use Lizenz erwerben möchten, Bitte lassen Sie mich wissen. Dieser Hund lebt in den USA, mir gehört, und ist ein urheberrechtlich geschütztes Foto von mir.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Print Friendly, PDF und E-Mail



raton

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox