Collettsittich
Psephotellus dissimilis

Collettsittich

Inhalt


Anatomie-Papageien von

Charakteristik

25,5 a 28 cm. länge und einem zwischen 50 und 60 g.

Das Collettsittich (Psephotellus dissimilis) ist eine sehr auffällige Art, auf den trockenen Wäldern des Nordens beschränkt Australien. Das männlich hat ein Mütze Schwarz, Ihre unteren Teile sind türkis mit einem Patch in der Schultern Gold-gelb.

Die Weibchen sind hellgrün mit ein blasses Türkis Verbreitung in der wangen, Bauch und cadZeit.

Das Goldschultersittich, mit denen ist es eng, ist sehr ähnlich im Aussehen, aber sie sind nur beobachtet, der Kap-York-Halbinsel, im Norden des Queensland, Männer in ihre Töne leicht abweichen. Das Collettsittich tut die gelbe Farbe in der vorne oder in der Herren und die gelben Markierungen von der Schultern und der rötlichen der Bauch, Sie sind kleiner als. Die Weibchen Sie sind sehr ähnlich, aber die Goldschultersittich Es zeigt eine schwache rote Flecken auf der Fläche, White, del bajo Bauch, hat die Subcaudales coverts bläulich, bläuliche Farbe der Bauch nicht vorhanden ist und die Subcaudales coverts Sie haben einen rötlichen Ton; auch hat ein braun-Suffusion in der krone, ein vorne gelblich und die wangen Sie sind umweltfreundlicher.

Das Brownsittich Gebiet mit teilt die Collettsittich und hat auch eine Mütze Schwarz, aber es fehlt von der unteren Teile Türkise und gelbe Markierungen auf dem Ach.

Los Collettsittich Sie haben einen eleganten Flug, und die Männchen Sie sind sehr hell, mit einem Blitz von hellgelb mit in die Ach. Das Flug schnell und leicht gewellt. Vogel-Barsch, Zeiten, Telefonkabel, lassen Sie sich lange Flüge in großer Höhe.

Bereitstellung detaillierter ihre Beschreibung, die Collettsittich hat die Mütze, Herren und der Bereich unten und vor den Augen, Schwarz, Zusammenführen von in grau-braune Farbe in den Mantel (dunkler Oberteil als die Goldschultersittich). Das Grupa ist türkis blau und die coverts supracaudals Grün. Flügeldecken Gold-gelb (Dunkelgrau innenfahne interne).

Flugfedern Schwärzlich mit türkisfarbenen Difusion-Verde am Rande der innenfahne externe (dünne gelbe Farbe am äußeren Rand). Plumas de las Ach und Biegung des Flügels Bläulich-grün; unteren Rand der Flugfedern schwärzlich braun. Die wangen, die hals und die Brust Türkis, leicht beschichtet mit Smaragd-Grün; die Erholung von der unteren Teile Türkis mit Ausnahme von Subcaudales coverts Sie sind Orange-rot mit gelben Spitzen. Oberschwanzdecken dunkle Balken.

Zentrale Federn von der Schwanz Grün mit schwarzen Spitzen bronze, Seite grün blau mit weißen Spitzen, mit schwärzlich zentrale bar; an der Unterseite, die Schwanz offenbar hellblau mit schwarzen Spitzen, wenn es geschlossen ist. Peak hellgrau; iris dunkelbraun; Beine hellbraun.

Das weiblich ist in der Regel blass, eine leichte gelblich-grün, mit Flügeldecken ein hell gelblich-grün, Flugfedern schwärzlich, und die türkise Farbe sendet in der Grupa, vom oberen Rand der Brust, Bauch, und vage in der wangen. Subcaudales coverts gebadet in Buckellachs; blass-Marken in der Ach.

Los unreif Sie sind wie die Weibchen, aber Männer haben die Kopf dunkler und die wangen hell. Plumaje adulto Sie würden in der zweiten jährlichen Häutung verdienen..

Die sehr junge Vögel Sie haben die Spitzen gelb.

Lebensraum:

Sitzende, Obwohl einige frühen Aufzeichnungen über die Melville-Insel probablemente se relacionan con la dispersión posterior a la cría. Dünn, die durch den offenen trockenen Wäldern zerstreut, überflutet Plains, vor allem Grasland der Malaleuca dominierten und Spinifex Triodia, praderas con montículos de termiteros, auch in Reihen der Eukalyptus-Bäume entlang der Wasserläufe und die felsige Grate.

Im allgemeinen, Sie sind paarweise oder in kleinen Gruppen, pero después de la temporada de cría, ab September (fin de la temporada seca) ab, Sie können in Gruppen von bis zu sammeln. 100 Vögel füttern.

Nachwuchs:

Eierlegende reichen von Ende Januar bis Mitte April, am Ende der Regenzeit, y el nido es un túnel en un Termite Mound. La dirección y la altura de la entrada del nido es variable, pero las temperaturas de las cámaras del nido son más estables dentro de los montículos más grandes. Un reciente estudio de la ecología de anidación en el Northern Territory zeigte eine Dichte von 0,45 a 0,70 Nester pro Quadratkilometer, mit einer 50% de los huevos produciendo crías. Zwischen zwei und sechs Eier bilden die Durchführung, und werden für ausgebrütet, um 20 días por la hembra. En unas cinco semanas las crías abandonan el nido. Die Weibchen, manchmal, se posan lejos de sus nidos durante el calor del día.

Ernährung:

Das Diät besteht, vor allem, der Weide-Samen während der trockenen Jahreszeit saisonale und krautige Pflanzen durante la temporada húmeda. La variación en la capacidad de dominar las técnicas de alimentación para los distintos tipos de semillas puede explicar la aparente dispersión temprana de los inmaduros en la estación húmeda. Vögel ernähren sich ruhig auf dem Boden, descansando en el follaje cerca del agua durante el calor del día. Beim Trinken, Sie gehen oft ins Wasser an Ufern von sand. Sie sind manchmal gesehen, Fütterung auf Straße verges, oft in Verbindung mit der Schwarzgesicht-Schwalbenstar (Artamus cinereus).

Aufteilung:

Endemit nördlich von Australien Wo befindet sich im westlichen Teil des Arnhemland, Northern Territory, von Süden über die río Alligator, südwestlich von Pine Creek und die Süd-östlich von Mataranka. Vögel sind auch über Ost und West bis zu den Flüssen verstreut. Roper und oberen Bereich der Daly.

Los Collettsittich früher bis nach Osten verlängert die río MacArthur, aber seinem Hoheitsgebiet, für die Kakadu-Nationalpark, se ha contrataido en los últimos tiempos.

Im allgemeinen, dies ist Selten. Obwohl es jetzt ist umfassend geschützt. Erfassung wird vermutet, dass es wurde ein Problem in der Vergangenheit. Brennen und Weiden können die Verfügbarkeit der Kräuter Samen während der trockenen Jahreszeit beschränken..

La minería también amenaza el hábitat de la especie. Hay un número moderado de aves en cautiverio.

Erhaltung:


Status


• Aktuelle Kategorie der Roten Liste der UICN: Menor Preocupación

• Tendencia Población: Testing

Die Weltbevölkerung wird auf geschätzt. 20.000 Kopien (Garnett und Crowley 2000).

Demografische Entwicklung haben nicht quantifiziert worden, aber Populationen scheinen stabil zu sein, ohne den letzten Abfahrten (Garnett und Crowley 2000).

La especie sigue siendo común en áreas bajo la administración del parque Aboriginal und Nationalen, donde el pastoreo es mínimo y en donde existen programas que garantizan su supervivencia, oder rund um die Rocky Pisten, wo ist die Verfügbarkeit von Lebensmitteln in der Regenzeit relativ sicher.

"Collettsittich" in Gefangenschaft:

Obwohl die Popularität der Collettsittich ha aumentado considerablemente en la última década, esta especie es todavía bastante desconocida en avicultura. Der Hauptgrund ist, wahrscheinlich, dass sie nicht leicht sind zu pflegen und zu reproduzieren, in Gefangenschaft, aufgrund seiner hohen Ansprüchen Pflege und Schwierigkeiten es in Bezug auf seine Lebensmittel liefern. Los Collettsittich Sie werden nicht für einen Anfänger Züchter Vögel empfohlen..

Niemand weiß genau, wann diese Vögel erstmals nach Europa importiert wurden, aber es war wahrscheinlich zu Beginn des letzten Jahrhunderts. Im Herbst 1912 el Inglés Hubert Astley fue quien obtuvo el primer resultado satisfactorio de cría con el Collettsittich, bekam 4 Jugendliche aus einem Wurf 5. En los Países Bajos, die DR. Polak Er hatte auch das Ergebnis vor dem zweiten Weltkrieg. Una vez que nacieron las crías, Sie wurden zusammen mit ein paar genommen. Singsittich (Psephotus haematonotus) con las que se criaron sin ningún problema.

Existe una variedad de los Collettsittich weil verschiedene Kreuzungen mit anderen Arten wie Vielfarbensittich (Psephotellus varius) und die die Goldschultersittich (Psephotellus chrysopterygius). Deswegen, debemos prestar atención a las características cuando vayamos a comprar una pareja de futuros reproductores de esta especie. Wenn Sie Zweifel über die Reinheit bestimmter Vogelarten, wenden Sie sich an eine Person, die mit dieser Art von Papageien auskennt.

In Bezug auf das Verhalten, die Collettsittich Anpassung an das Europäische Klima relativ gut, aunque son sensibles al clima frío y húmedo. Sie sind ruhige Vögel, Aktivieren, no tímidas y que se adaptan con rapidez a su cuidador. Seine Stimme ist nicht Besorgnis erregend. Liebe diese Vögel auf dem Boden, wo Zeit viel. Sie lieben zu schwimmen und sind keine Nagetiere aus Holz. Durante la temporada de cría son agresivos con otras aves. Incluso fuera de la temporada de cría, Es ist nicht ratsam, sie mit ihren Kollegen passen oder sie mit anderen Vogelarten halten. Jungvögel können zusammen in einer Voliere bleiben.. Como norma básica, Ave-Vorhersagen eine Fläche von einem Quadratmeter.

Es ist nicht bekannt, wie genau diese Vögel leben können, Laut Quellen, un espécimen aún estaba vivo después de 18 Jahre in Gefangenschaft

Alternative Bezeichnungen:

Hooded Parrot, Antbed Parrot, Anthill Parrot, Black-hooded Parakeet, Black-hooded Parrot, Golden-shouldered Parrot, Hooded Parakeet (ingles).
Perruche à capuchon noir (Französisch).
Collettsittich, Hooded Sittich (Deutsch).
Periquito-encapuzado (Portugiesisch).
Perico Capirotado, Periquito encapuchado (spanisch).

Wissenschaftliche Klassifikation:

Ordnung: Psittaciformes
Familie: Psittaculidae
Gattung: Psephotellus
Wissenschaftlicher Name: Psephotellus dissimilis
Zitat: Collett, 1898
Protonimo: Psephotus dissimilis

Bilder “Collettsittich”:

Videos der "Collettsittich"

————————————————————————————————

“Collettsittich” (Psephotellus dissimilis)


Quellen:

Avibase
– Papageien der Welt – Forshaw Joseph M
– Papageien einen Leitfaden für die Papageien der Welt – Tony Juniper & Mike Par
Vogelwelt

Fotos:

(1) – Eine männliche Hooded-Sittich, über 30 km südlich von Pine Creek, Nordterritorium, Australien von birdphotosneill (Kapuzen ParrotUploaded von snowmanradio) [VON CCM 2.0], über Wikimedia Commons
(2) – A pair of Hooded Parrots, über 30 km südlich von Pine Creek, Nordterritorium, Australien von birdphotosneill (Kapuzen ParrotsUploaded von snowmanradio) [VON CCM 2.0], über Wikimedia Commons
(3) – A pair of Hooded Parrots about 30 Km südlich von Pine Creek, Nordterritorium, Australien. The male is in the foreground By birdphotosneill (Kapuzen ParrotsUploaded von snowmanradio) [VON CCM 2.0], über Wikimedia Commons
(4) – Von ursprünglich gebuchten zu Flickr als Parkett-Xxx und hochgeladen auf Lager bei Psephotus_dissimilis_(Weibchen)_-Burgers_Zoo-8a.jpg: Frank Woutersderivative Arbeit: Snowmanradio (Psephotus_dissimilis_(Weibchen)_-Burgers_Zoo-8a.jpg) [VON CCM 2.0], über Wikimedia Commons
(5) – Männlichen Hooded-Sittich (Psephotus dissimilis) – Sylvan Höhen Wasservögel Park in Schottland Hals, North Carolina SandyCole (Eigene Arbeit) [CC BY-SA 3.0 oder GFDL], über Wikimedia Commons

5/5 (1 Meinung)
Teile mit deinen Freunden !!

Leave a Comment