▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Welsh Corgi Pembroke
Gran Bretañaa Gales- FCI 39 . Schäferhunde

Das Welsh Corgi Pembroke ist sehr intelligent, liebevoll und hat eine große Persönlichkeit.

Corgi Galés de Pembroke

Inhalt

Bewertungen des "Welsh Corgi Pembroke"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen"Welsh Corgi Pembroke" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Geschichte

Das Welsh Corgi Pembroke (Corgi) Es ist ein kleiner Hund native of Great Britain. Er diente seit Jahrhunderten als ein Hirte, noch als einer der ältesten Dogs of Great Britain. Es gibt ein weiteres Walisisches Rennen, die Cardigan Welsh Corgi mit sehr ähnlichen Eigenschaften, Obwohl der größeren Größe und langen Schwanz.

Über die Entstehung gibt es verschiedene Theorien Welsh Corgi Pembroke. Es wird vermutet, dass die zwei Sorten Corgi Sie sind von der Hund der Westgoten, die Wikinger in Wales Jahrhundert vorstellte, abstammen. Oder die Strickjacke möglicherweise die älteste Sorte, die die Kelten in Wales eingeführt, um das Jahr 1200 (der Name Corgi kommt vom keltischen Wort “DACKEL” Was heißt das “Hund”).

Nach anderen Quellen, Die Sorte Pembroke wurde im 12. Jahrhundert von flämischen Webern nach Wales gebracht. Unabhängig, Was war der Ursprung der Rasse, die Welsh Corgi Pembroke wurde in entwickelt Pembrokeshire) und es wurde verwendet, um Vieh Mordisqueando seiner Pfote führen und bellen. Die Sorten Pembroke und Cardigan Sie kreuzten sich bis in die 1980er Jahre frei miteinander. 30. Von da an, Züchter, die versucht, ihre Differenzen zu betonen.

Eine andere Theorie besagt, dass die beiden Sorten von Corgi haben einen gemeinsamen Ursprung, der die Kreuzung zwischen a ist Shetland Sheepdog und Sealyham Terrier.

Diese Rasse wurde für die Beweidung genutzt.. Die armen Bauern der Zeit durften in offenen Feldern der Krone Weide, Durch das Fehlen von Zäunen bestand die Gefahr, dass das Vieh verloren ging oder zerstreut wurde, und machte einen schnellen Hund erforderlich, intelligente und reibungslos zwischen Vieh bewegen konnte. Das Pembroke ist diese Art von Hund, das drückt das Vieh von den Fersen. Seine geringe Größe ermöglichte es ihm, unter Vieh zu laufen, ohne getreten zu werden.. Es hat sich als ein Haustier entwickelt., und es ist die Lieblings-Rasse der englischen Königsfamilie. Es ist ein ständiger Begleiter und eine ausgezeichnete guardian.

physikalische Eigenschaften

Obwohl die Cardigan Welsh Corgi und die Pembroke Sie sind Verwandte, seine Beschreibung der Rennen ist völlig anders. Das Pembroke Es ist klein, starke, robuste Verfassung, Warnung und aktiv, Es vermittelt den Eindruck von Kraft und Ausdauer in einem kleinen Körper.

Leiter erinnert sich durch die Form und Aussehen dem Fuchs, mit einem Ausdruck aufmerksam und intelligente. der Schwanz ist kurz, vorzugsweise natürliche, Wenn die Welpen nicht geboren werden amputiert Rabones Schwanz fast vollständig.

Das Haar ist ziemlich lang und glatt, in verschiedenen Farben wie rot, Jet, Beige oder schwarz und Tan, in der Regel mit weißen Flecken, ist ein wirklich schöner Hund.

Das Welsh Corgi Pembroke Durchschnitt hat eine Höhe von 25 a 30 cm, unaein.longitud von 30 a 38 cm und einem Gewicht von 11 a 14 kg. Ihre Lebenserwartung liegt der 12 a 14 Jahre.

Kommentare

In England die Corgi de Pembroke ist viel beliebter als Cardigan Welsh Corgi. Der vielleicht offensichtlichste Grund für diese Popularität ist der folgende Pembroke ist der Favorit der königlichen Familie, insbesondere der Königin Elizabeth II. Außerhalb Englands die Cardigan ist noch weniger bekannt als die Corgi.

Charakter und Fähigkeiten

Es ist eine sehr aktive Hund, aber die Tendenz zu lassen als Haustiere in kleinen Häusern verringert ihre Tätigkeit. Wenn diese Exzesse in der Nahrung, die schnell zur Fettleibigkeit hinzugefügt werden.

Der Pembroke Welsh Corgi ist äußerst intelligent und liebevoll, mit eine große Persönlichkeit, sehr aktiv und Arbeitnehmer. Sehr anpassungsfähig an die Serverfarmen und auch, Er ist ein perfekter Begleithund für Kinder, wenn er richtig behandelt wird und nur gelegentlich bellt.

Ernährung

Ein durchschnittlicher Hund ist erforderlich 150 a 300 Gramm handelsübliches ausgewogenes Futter pro Tag. Ein ziemlich häufiges Merkmal von Corgi ist ihre Unersättlichkeit, was zu übermäßigem Essen führt, wodurch Sie das Gefühl haben, nie satt zu sein; Sie müssen Ihre Aufnahme einschränken..

Gesundheit

Durch die Länge der Wirbelsäule sind besonders empfindlich auf àœbergewicht, die Arthrose produzieren können, die Ihre Lebenserwartung und die Qualität der gleichen verringert.

Dieses Rennen hat auch eine Tendenz, Hüftdysplasie (polygenen Ursprungs), die Wasserfälle, Retinadysplasie, von-Willebrand-Krankheit und degenerative Myelopathie.

Bilder “Welsh Corgi Pembroke”

Videos “Welsh Corgi Pembroke”

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde i)
  • AKC – Weiden i)
  • ANKC – Gruppe 5 (Arbeitshunde) i)
  • CKC – Gruppe 7 – Hütehunde i)
  • KC – Pastoral i)
  • NZKC – Arbeitshund i)
  • UKC – Hütehunde i)


FCI Rassestandard "Welsh Corgi Pembroke"

FCIFCI - Welsh Corgi Pembroke
Corgi

Alternative Bezeichnungen:

1. Pembroke, PWC, Pem, Corgi, Welsh Corgi (Englisch).
2. Welsh Corgi Pembroke (Französisch).
3. Welsh Corgi Pembroke (Deutsch).
4. Welsh Corgi Pembroke (Portugiesisch).
5. Welsh Corgi Pembroke (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Australian Kelpie
Australia FCI 293 . Schäferhunde

Kelpie Australiano

Das Kelpie ist sehr klug, fleißig und immer wachsam.

Inhalt

Geschichte

Das Australian Kelpie ist ein Schäferhund, der um das Jahrzehnt von entwickelt wurde 1870 von australischen Züchtern durch Mischen mehrerer Schäferhunde aus Collie-Typ direkt aus England importiert. Sein Ziel war es, eine Rasse zu entwickeln, die gut an die australischen klimatischen Bedingungen angepasst ist., vor allem zu heizen, und mit genügend Unabhängigkeit, um Schafe und Kühe ohne allzu große Aufsicht über ein weites Gebiet zu hüten.

bis vor kurzem, Es wurde angenommen, dass das Rennen auch mit den Dingoes gemischt war, australischer wilder Hund, Neuere genetische Studien haben jedoch etwas anderes gezeigt. Aber, gegen Ende des 19. Jahrhunderts die Australian Kelpie auch gemischt mit kurzhaarigen schottischen Schäferhunden, ihm die Eigenschaften geben, die er heute hat.

Das Wort Kelpie hat seinen Ursprung in der keltischen Mythologie.. Tatsächlich, Eine schottische Legende erwähnt metamorphe Geister namens Kelpie, meistens in Form eines Pferdes aus Wasser, Und die lauern in den Flüssen und Seen Schottlands. Diese bösartigen Geister sollen Menschen anziehen, besonders für Kinder und Jugendliche, bis zu seinem Tod. Es ist unklar, wie der Name mit dieser Hunderasse in Verbindung gebracht wurde.. Aber, die Geschichte, die am häufigsten auftaucht, obwohl es nicht offiziell dokumentiert ist, ist das eines schottischen Züchters namens George Robertson, der, in 1872, es wird gesagt, dass er Kelpie eines der ersten Exemplare dieser Rasse nannte; dieser Name wäre später einfach geblieben, um alle Hunde dieser Rasse zu bezeichnen.

Heute, es gibt um 450.000 Schäferhunde in Australien, und die meisten sind es Australian Kelpie. Seit dem Jahrzehnt von 1930, In Australien wurden zwei Arten von Kelpie verwendet: diejenigen, die als Arbeitshunde verwendet werden, und diejenigen, die als Schauhunde verwendet werden. Ausstellungslinien entwickelten sich, als die Rasse auf Hundeausstellungen an Popularität gewann.. Dies vorausgeschickt, in den meisten anderen Ländern, Diese Unterscheidung existiert nicht wirklich.

In jedem Fall, die Australian Kelpie wurde in viele Länder exportiert. Dies gilt insbesondere für die USA., wo seine große Flexibilität es ihm ermöglicht hat, sich an unterschiedliche Klimazonen und Gelände anzupassen, sowie die Arbeit mit verschiedenen Rinderarten.

Ob in Australien oder anderswo auf der Welt, die Australian Kelpie hat durch seine Vielseitigkeit überzeugt. Tatsächlich, Es ist nicht nur ein ausgezeichneter Schäferhund, sowohl unter realen Bedingungen als auch bei Schäferhundwettbewerben, es kann auch in vielen anderen Rollen gefunden werden, wie der Spürhund der Polizei, Therapiehund oder Assistenzhund für Blinde.

Obwohl noch nicht offiziell vom American Kennel Club anerkannt (AKC), die Australian Kelpie ist autorisiert von 2015 an Schäferhundwettbewerben teilzunehmen, die unter der Schirmherrschaft der Organisation organisiert werden. Es wird auch in Großbritannien vom Kennel Club nicht anerkannt.. Andererseits, die Fédération Cynologique Internationale (FCI) erkennt die Rasse von 1973.

physikalische Eigenschaften

Das Australian Kelpie Arbeiter und die Australian Kelpie wettbewerbsfähig aussehen ähnlich, obwohl letzteres etwas kleiner und etwas weniger dünn ist. Sie sind mittelgroße Hunde, Sehr sportlich und muskulös, das sieht nicht schwer aus. Ihre Eigenschaften verleihen ihnen eine große Bewegungsflexibilität und unbegrenzte Energie..

Die australischer Seetang sind etwas länger als groß, Was gibt ihnen einen perfekten Körper zum Laufen. Sie haben ein schlankes Aussehen, mit einer tiefen Brust und langen, starken Beinen. Eine seiner Besonderheiten ist, dass es sich beim Laufen scheinbar nicht anstrengt., ein bisschen wie ich fliege, mit seinen vier Beinen, die gleichzeitig den Boden zu berühren scheinen.

Das Australian Kelpie hat einen leicht gerundeten Schädel mit großen, geraden Ohren oben. Die Schnauze ist konisch, mit einem ziemlich kleinen Mund und großen Zähnen, die zum Kauen bereit sind. Die Augen sind oval und dunkelbraun.

Die Standards von Australian Kelpie Die von den verschiedenen Organisationen, die die Rasse anerkennen, eingerichteten Fellfarben ermöglichen eine ziemlich große Auswahl an Fellfarben. Aber, in den Ländern – wie Australien – wo es eine Unterscheidung zwischen Arbeits- und Ausstellungslinien gibt, für letzteres wird nur eine Volltonschicht erkannt. Tatsächlich, unabhängig von der Abstammung, die Australian Kelpie ist meistens schwarz oder schokolade mit roten markierungen, blaugrau oder beige.
Sein Haar ist mittellang und bedeckt eine ziemlich weiche Unterwolle.

Charakter und Fähigkeiten

Das Australian Kelpie Nicht für alle Familien geeignet. Tatsächlich, Es ist ein äußerst intelligenter und energischer Hund, der viel Aufmerksamkeit erfordert. Hasst es, allein zu sein, und muss geistig und körperlich stark stimuliert werden, durch mindestens zwei Stunden tägliches Training. Tatsächlich, überhaupt keine geeignete Hunderasse für eine ältere oder sehr sitzende Person, sondern für einen sehr aktiven und sportlichen Meister, bereit, verschiedene Aktivitäten mit Ihrem Hund zu machen. Hervorragend bei Aktivitäten, die Agilität erfordern, wie Frisbee oder Agility-Wettbewerbe.

Wie die überwiegende Mehrheit der Schäferhunde, um die Australian Kelpie er ist gern beschäftigt; Sie sind nie glücklicher als wenn Sie eine Aufgabe zu erledigen haben. So, zusätzlich zu den wesentlichen Spaziergängen und / oder Rennen, Es wird empfohlen, dass jeder Hund mit ihm spielt oder ihn in verschiedenen Aktivitäten trainiert, bei denen er die Anweisungen seines Meisters anwenden muss, was er mit großer Hingabe und scheinbar grenzenloser Energie tut.

Fehlende Impulse wären ein großes Problem für die Australian Kelpie; wenn gelangweilt, kann destruktiv werden, ungehorsam und in verschiedene andere Verhaltensweisen verwickelt, um Langeweile zu bekämpfen, ob es den Regeln des Hauses entspricht oder nicht. Zum Beispiel, kann durch verschiedene Gegenstände nagen oder den Garten wie ein Minenfeld aussehen lassen, indem er überall Löcher gräbt.

Deswegen, die Australian Kelpie er ist kein sesshafter Hund und kann nur in einem Zuhause unglücklich sein, das wenig Zeit und/oder Energie hat, ihm zu geben. Andererseits, Platz ist nicht unbedingt ein Problem, solange du genug Aufmerksamkeit bekommst: kann sogar mit Wohnungsleben fertig werden, wann immer er die Möglichkeit hat, seinem Meister auf Exkursionen und Aktivitäten zu folgen, und somit täglich aktiv sein.

Macht normalerweise einen guten Familienhund, aber Sie könnten versucht sein “spielen” mit dem Pastor mit den Kindern oder sogar mit den vorbeikommenden Besuchern. Deswegen, Achten Sie besonders auf die jüngsten, Sie könnten versucht sein, an Ihren Fersen zu knabbern, um sie wieder dorthin zu bringen, wo Sie glauben, dass sie hingehören, oder um sie zu ermutigen, an einer Aktivität teilzunehmen. Mit dem Kelpie, Der Hirteninstinkt ist nie weit weg.

Gleiches gilt für andere Haustiere, Daher sollte es gegebenenfalls überwacht werden. In jedem Fall, Es kann nur von Vorteil sein, ihn schon in jungen Jahren mit anderen Arten in Kontakt zu bringen, um zu verhindern, dass er als Erwachsener für eine Herde gehalten wird.

Außerdem, obwohl sie mit anderen Hunden auskommen können, bevorzugen im Allgemeinen die Gesellschaft von Menschen gegenüber anderen Hunden.

Obwohl ursprünglich für das Leben auf dem Bauernhof entwickelt, die Australian Kelpie kein Hund im Freien zu lassen, da er sich schnell langweilt, wenn er von seiner Familie getrennt wird. Aber, da sie es gewohnt sind, ohne viel Anleitung unabhängig zu arbeiten, Ich möchte ein wesentlicher Bestandteil des Familienlebens sein und mich eher wie ein Familienmitglied als wie ein Haustier verhalten. Infolge, Er ist auch ein sensibler Hund, der nicht gerne von Familienaktivitäten ausgeschlossen wird.

Mit viel Frequenz, Eigentümer, die sich nicht die Mühe gemacht haben, sich vor der Adoption ernsthaft zu informieren, geben ihre Australian Kelpie weil es zu viel Zeit und Aufmerksamkeit braucht. Der energetische Charakter, Kelpies Bedürfnis nach Aktivität und Intelligenz sollte bei der Auswahl der zu adoptierenden Hunderasse sehr ernst genommen werden. In jedem Fall, wenn Ihre Bedürfnisse gut gepflegt werden, Er ist ein sehr netter und treuer Begleiter.

Vertraut Fremden nicht so leicht und ist sehr territorial, Er ist auch ein sehr guter Wachhund, sehr wachsam und lautstark, das warnt, sobald es ein seltsames Geräusch hört. Deswegen, Es ist am besten zu verhindern, dass Fremde oder sogar Haustiere von Nachbarn in Ihr Gebiet vordringen, da es mit ihnen aggressiv sein könnte. Das laute Bellen des Hundes kann auch in städtischen Umgebungen problematisch sein; wenn der Hund dazu bestimmt ist, in der Stadt zu leben, Dies ist ein Aspekt, an dem im Rahmen Ihrer Ausbildung besonders gearbeitet werden sollte.

Bildung “Australian Kelpie”

Das Australian Kelpie Es ist eine Hunderasse, die einem erfahrenen und sehr aktiven Besitzer vorbehalten ist. Entweder während des Trainings oder danach, Es ist wichtig, Ihnen klare und konsistente Regeln zu geben, da es in einer strukturierten Umgebung viel besser funktioniert.

Aber, Ihr Training wird durch die Tatsache erleichtert, dass Sie beschäftigt sein müssen, und nimmt daher im Allgemeinen gerne an Hundetrainingstätigkeiten teil. Kann auch trainiert werden, um an Familienarbeiten teilzunehmen: entweder die Post abholen, Kleidung oder Spielzeug vom Boden aufheben oder beim Mitbringen von Lebensmitteln helfen, immer bereit für eine neue Aktivität, schon in jungen Jahren. Hausaufgaben zu machen ist ein wesentlicher Bestandteil von Kelpies Persönlichkeit, und kann Ihnen helfen, sich als Teil der Familie zu fühlen.

Diese Bereitschaft, aktiv und hilfsbereit zu sein, macht die Australian Kelpie eine der am einfachsten zu trainierenden Hunderassen. Excel im Hundesport, Sie lieben es, neue Aufträge zu lernen und helfen gerne ihrem Besitzer. Training ist kein besonderes Problem, da sie völlig gehorsam sind, wenn sie sowohl intellektuell als auch körperlich ausreichend stimuliert werden. Andererseits, Langeweile setzt bald ein, weil er ein intelligenter Hund ist, und deshalb schnell lernen: es ist sinnlos, ihn die Anweisungen zu oft wiederholen zu lassen, aber er muss in der Lage sein, regelmäßig neue Herausforderungen und neue Aktivitäten für ihn zu finden. Eine gute Lösung könnte darin bestehen, einem Hundeclub beizutreten, der Agility-Kurse und Spiele wie Frisbee anbietet. (Discdog).

Hundetrainingstechniken basierend auf positiver Verstärkung, Dies führt dazu, dass der Hund für das gewünschte Verhalten belohnt wird, anstatt ihn für unangemessenes Verhalten zu bestrafen, sind mit dem vorzuziehen Australian Kelpie, Wer hat eine ziemlich sensible Persönlichkeit und reagiert nicht gut auf Bestrafung oder einen übermäßig imposanten Meister. Tatsächlich, Es macht keinen Sinn, Ihrem Hund um jeden Preis zeigen zu wollen, dass Sie der Meister sind, da er seinen Hund nicht als überlegen wahrnimmt, sondern als Begleiter. Deswegen, Sie sollten ihn mit Respekt behandeln und seine Intelligenz nicht unterschätzen, zumal er es gewohnt ist, alleine und ohne zu viele anweisungen zu arbeiten.

Letzte, Bildung sollte der Sozialisation des Welpen von klein auf Vorrang einräumen, weil der Australian Kelpie Es ist ein territorialer und misstrauischer Hund. Sonst, Sie riskieren, gegenüber Fremden und / oder anderen Tieren aggressiv zu werden. Auf diese Weise lernen Sie, angemessen auf Fremde zu reagieren., verhindern, dass sein natürliches Misstrauen ihn erfasst.

Gesundheit “Australian Kelpie”

Das Australian Kelpie Es ist normalerweise ein gesunder Hund, Sie laufen jedoch Gefahr, einige der Probleme zu lösen, die häufig mit der Schäferhundgruppe verbunden sind:

  • Abiotrofia cerebelosa;
  • Collie-Augen-Anomalie: Trotz seines Namens, Dieser Zustand betrifft nicht nur Collie: die Australian Kelpie Sie können auch ein Opfer davon sein. Diese angeborene rezessive Krankheit kann sogar zur Erblindung führen;
  • Riss des vorderen Kreuzbandes: Ein Bandriss im Knie kann durch ein Trauma verursacht werden (20% der Fälle), aber häufiger ist es einfach auf Gelenkzerbrechlichkeit oder falsche Bewegung zurückzuführen. Es kann auch durch frühzeitige Verschlechterung des Gelenks verursacht werden, was bei sehr aktiven Hunden wie Kelpie üblich ist. Es ist die häufigste Ursache für Lahmheit bei dieser Rasse., und kann Arthritis verursachen;
  • Hypothyreose des Hundes;
  • Hundemikrophthalmie;
  • Progressive Netzhautatrophie (ARP): Sie ist die häufigste Erbkrankheit in Collie Familie.

Die meisten genetischen Krankheiten können durch eine strenge Kontrolle der Genetik der Zuchttiere verhindert werden, um Inzucht zu reduzieren., sowie durch den Nachweis dieser Krankheiten, um zu verhindern, dass Personen, die diese Gene tragen, Nachkommen zeugen. Diese sind, Natürlich, weist darauf hin, dass jeder Züchter von Australian Kelpie würdig ist besonders aufmerksam.

Letzte, die Australian Kelpie lehnt sich auch an :

  • Kryptorchismus des Hundes;
  • Hüfte Dysplasie;
  • Luxation der Patella. Kann angeborenen Ursprungs sein, aufgrund eines Traumas oder einfach durch Verschleiß verursacht. Dieser letzte Fall ist bei einem aktiven Hund wie dem häufig Australian Kelpie.

Sie haben auch ein überdurchschnittliches Risiko, übergewichtig zu werden, Daher ist auf dieser Ebene besondere Wachsamkeit erforderlich, insbesondere durch regelmäßiges Wiegen Ihres Hundes, um sein Gewicht zu kontrollieren.

Pflege und Wartung “Australian Kelpie”

Wie das Fell der Australian Kelpie kann in Bezug auf Dichte und Länge von Individuum zu Individuum sehr unterschiedlich sein, ebenso die Wartung. Aber, wirft normalerweise das ganze Jahr über eine große Menge Haare ab, Daher muss der Hund zweimal pro Woche gebürstet werden. Während der Häutungsperioden ist der Haarausfall offensichtlich noch ausgeprägter., im Frühling und Herbst, und dann ist es notwendig, sich für eine tägliche Frequenz zu entscheiden, um tote Haare zu entfernen.

Andererseits, Es ist selten, dass Sie Ihrem Hund ein Bad geben müssen: Dies ist nur erforderlich, wenn Sie mit einer schmutzigen oder schädlichen Substanz in Kontakt kommen.

Außerdem, eine sehr aktive Hunderasse sein, Ihre Krallen neigen dazu, sich auf natürliche Weise abzunutzen, und müssen daher selten getrimmt werden.

Schau auf deine Zähne, kein besonderes Risiko darstellen. Sie müssen Ihrem Hund nur einmal pro Woche die Zähne putzen.

Im allgemeinen, die Australian Kelpie Es ist ein ziemlich einfacher Hund, um den man sich kümmern muss. àœber alles, Es ist ihr großes Bedürfnis nach Bewegung und intellektueller Anregung, das sie täglich zu einem anspruchsvollen Hund macht.

Verwendungen und Aktivitäten”Australian Kelpie”

Es wurde ursprünglich als Schäferhund entwickelt, um Vieh zu hüten und zu führen, die Australian Kelpie ist seitdem ein vielseitiger Begleiter geworden. Natürlich, auch in Schäferhundwettbewerben gefunden, sondern auch als Spürhund für die Polizei, psychologischer Begleithund, Blindenführhund, sondern auch einfach als Familienhund. Zusammenfassend, Es ist ein vielseitiges Tier, das gerne beschäftigt ist und sich leicht an verschiedene Kontexte anpasst.

In Australien, Obwohl die Kelpie immer noch hauptsächlich ein Schäferhund, zunehmend wird er auch als Therapie- und Begleithund eingesetzt. Tatsächlich, Seine Sensibilität und sein Bedürfnis nach Gesellschaft machen ihn zu einem außergewöhnlich aufmerksamen Hund.

In Schweden, Holland und Finnland, Sie werden insbesondere als Such- und Rettungshunde bei Unfällen und Katastrophen eingesetzt.

Wie viel kostet a “Australian Kelpie”?

In Australien, ein Welpe von Australian Kelpie normalerweise für etwa verkauft 580 australische Dollar (einige 350 EUR). Die meisten der angebotenen Personen stammen aus Arbeitshundelinien..

In anderen Teilen der Welt, je nach Abstammung und Stammbaum, der Preis eines Welpen Australian Kelpie ist zwischen 750 und 3.000 EUR. Da Einzelpersonen außerhalb Australiens verkauft werden, stammen sie hauptsächlich aus Ausstellungshundelinien, Die Preisspanne ist ziemlich breit, da der Preis schnell steigt, wenn der Welpe aus einer Linie stammt, die den Ruf hat, sich auf dem Gebiet hervorzuheben.

Bewertungen des "Australian Kelpie"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Australian Kelpie" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder der "Australian Kelpie"

Fotos:

1 – Diesel, a pure-bred Australian Kelpie von mein Davepaku, CC BY-SA 2.0, über Wikimedia Commons
2 – Australian Kelpie, liver & tan von Kanarisch, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
3 – Kelpie Australianiano von https://pixabay.com/es/photos/kelpie-australiano-perro-ovejas-4217941/
4 – AUSTRALIAN KELPIE, KORAD SE UCH Deepeyes Dance With Dragons III von Die schwedische Messe aus Schweden, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons
5 – Kelpie Australianiano von https://pixabay.com/es/photos/nube-roja-kelpie-perro-pastor-2992780/
6 – Chocolate Female Kelpie von Wirbelsäulenfliege, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons

Videos der "Australian Kelpie"

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde i)
  • AKC – Weiden i)


FCI Rassestandard "Australian Kelpie"

FCIFCI - Australian Kelpie
Kelpie

Alternative Bezeichnungen:

1. Kelpie (Englisch).
2. Kelpie (Französisch).
3. Kelpie (Deutsch).
4. Kelpie (Portugiesisch).
5. Kelpie (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Ciobănesc Românesc Mioritic
Rumanía FCI 349 - Schäferhunde

Ciobănesc Românesc Mioritic

Das Ciobănesc Românesc Mioritic ist ein ruhiger und ausgeglichener Hund, der eine außerordentlich starke Bindung zu seiner Bezugsperson hat.

Inhalt

Geschichte

Das “Ciobănesc Românesc Mioritic”, o Ciobanesc Romanesc Mioritic auf rumänisch, Es ist eine natürliche Rasse, die seit Jahrhunderten in den Karpaten vorkommt, vor allem in Süd-Siebenbürgen, in den Bergregionen bei Sibiu und Brasov. Seine genauen Ursprünge sind unbekannt., aber es scheint, dass ihre Vorfahren um das 13. Jahrhundert mit den Tataren nach Rumänien kamen, die sich im Donaudelta und entlang der Schwarzmeerküste niederließen.

Im Mittelalter, Einige lokale Herrscher benutzten diese mächtigen Hunde, um ihre Armeen zu begleiten. Dies schürte die Legende, dass die Hunde oft in alten Stichen zu sehen waren, die die Kämpfe zwischen dem Römischen Reich und den Daker darstellten, ein Ureinwohner der Karpaten, Sie sind die Hirten von Mioritza. Aber, da diese Schlachten vorbei stattfanden 1000 Jahre vor der Ankunft der Vorfahren des Hundes in der Region, Es ist in der Tat unwahrscheinlich, dass er behaupten kann, irgendeine Verbindung zu diesen Heldentaten zu haben.

Tatsächlich, die Mioritza Schäferhund Er war vor allem der treue Begleiter der in den Bergen isolierten Analphabeten und Hirten. Betäubung, mächtig und mutig, geschützt, und schützt noch heute, Herden gegen die vielen Raubtiere, die in den Karpaten leben: Luchse, Wolf, sehr…

Sein Name ist auch ein Hinweis auf seine Qualitäten als Pastor, Seit das Wort “mioara” Mittel “Schaf” auf rumänisch, genau das Tier, das es seit mehreren Jahrhunderten schützt.

Auch heute noch, Viele Hirten behaupten, dass nur einer dieser Hunde einen Bären abschrecken kann, und der Volksglaube besagt, dass es die einzige Rasse der Welt ist, die in der Lage ist, sich einem Bären zu stellen und lebend herauszukommen.

Die ersten schriftlichen Verweise auf Mioritic geh zurück zu 1930, als Professor Gheorghe Moldoveanu, studieren die Ciobănesc Românesc Carpatin, machte einen ersten Unterschied zwischen den verschiedenen rumänische Schäferhunde. In 1934, Das National Zootechnical Institute veröffentlichte eine Beschreibung des Hundes Ciobănesc Românesc Mioritic, aber es war nicht bis 1981 dass ein Standard für die erste Rasse definiert wurde, vorbereitet von der rumänischen zynologischen Vereinigung (ACR).

Dieser Standard wurde in überarbeitet 2002 die Anforderungen der Fédération Cynologique Internationale zu erfüllen (FCI), wer akzeptierte den Hund Ciobănesc Românesc Mioritic vorläufig in 2005, bevor er es endlich erkennt 2015. In der Zwischenzeit, über den Atlantik gestartet war, wie vom American United Kennel Club anerkannt (UKC) in 2006. Die andere Referenzstelle im Land, der American Kennel Club (AKC), tat das gleiche in 2018. Aber, Weder der britische noch der kanadische Kennel Club sind diesem Beispiel gefolgt.

Es wird geschätzt, dass die Bevölkerung von Ciobănesc Românesc Mioritic ist der 10.000 Einzelpersonen in Rumänien, aber die überwiegende Mehrheit sind Hunde mit Stammbaum und nicht registriert. Tatsächlich, obwohl die Zucht von Hunden ohne Stammbaum seitdem im Land verboten ist 2015, alte Gewohnheiten ändern sich langsam. Damit, Es ist oft ein Hund übrig “aufstellen” von dem ein Welpe zum Nachbarn des Dorfes geliefert wird, wenn ein Wurf geboren wird, statt eines Rassehundes, der bei einem professionellen Züchter gekauft wird.

Andererseits, obwohl sie in den rumänischen Bergen noch relativ beliebt sind, die Ciobănesc Românesc Mioritic bleiben außerhalb ihres Heimatlandes weitgehend unbekannt, trotz der Bemühungen von Barbara Fallent, Ein in à–sterreich ansässiger Züchter, der sich der Popularisierung in Europa widmet.

Foto: Ciobanesc Mioritic von DorinRodina, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

physikalische Eigenschaften

Manchmal auch Spitznamen “Wollbär”, die Ciobănesc Românesc Mioritic ist groß, kraftvoll und pelzig. Es wird oft mit der Bobtail (o Bobtail), mit denen er viele körperliche Ähnlichkeiten hat.

Sie sind groß und massiv, aber harmonisch und sehr beweglich für einen Hund dieser Größe, während seine Beine muskulös und aufrecht sind. Die Rute steht hoch und wird in Ruhe hängend getragen, aber es steigt horizontal, wenn im Pavillon.

Der Hals ist mittellang, aber breit und kräftig, und trägt einen massiven Kopf, der im Verhältnis zum Rest des Körpers übergroß ist. Der Schädel ist leicht gewölbt und endet in einer ziemlich kurzen Schnauze, sich zur Nase hin verjüngend. Letzterer sollte schwarz und gut entwickelt sein. Die kräftigen Kiefer sind Scherengebiss. Die dreieckigen Ohren mit abgerundeten Spitzen fallen entlang der Wangen und “verschwinden” im Fell.

Die Augen sind mittelgroß, oft haselnussbraun oder dunkelbraun, Sie können aber auch heller sein, außer gelb, was vom Standard von nicht akzeptiert wird Ciobănesc Românesc Mioritic. Sie drücken Ruhe und Intelligenz aus.

Das Fell von Mioritic es ist sehr lang, Maßnahmen zumindest 10 cm. Deckt den ganzen Körper ab, vom Kopf bis zur Schwanzspitze, durch die Beine gehen, wo es jedoch etwas kürzer ist. Der Decklack ist rau, während die untere Schicht flexibler und dichter ist, Dadurch ist das Fell perfekt an raue Wetterbedingungen angepasst.

Das Fell kann gleichmäßig sein, weiß oder grau, aber meistens ist es bunt, mit markanten schwarzen oder grauen Flecken, die aus dem weißen Fell herausragen.

Sexueller Dimorphismus ist mäßig ausgeprägt, das Weibchen ist nur geringfügig kleiner als das Männchen.

Charakter und Fähigkeiten

Das Ciobănesc Românesc Mioritic Er ist ein ruhiger und ausgeglichener Hund, der eine außerordentlich starke Bindung zu seinem Herrchen und seiner Familie hat, Bindung, die sich während der Wachstumsphase auf natürliche Weise bildet. Sie weiß, dass ist “ein Meisterhund” – die Person, die ihn adoptiert und erzogen hat – was es sehr schwierig macht, einen erwachsenen Hund zu adoptieren Pastor Mioritza.

Er ist seiner Familie gegenüber unglaublich hingebungsvoll und loyal, Zumindest die Familie, mit der er aufgewachsen ist. Erwachsene, Kinder, Haustiere oder Nutztiere…: Jeder, mit dem er zusammenlebt, ist Teil seiner Familie, und sobald er erwachsen ist, wird er vor nichts Halt machen, um sie zu beschützen. Ruhig und zärtlich, versteht sich sehr gut mit Kindern, ohne ein idealer Spielgefährte zu sein, besonders für die Kleinen und / oder Unruhigen, da er ruhigere Aktivitäten bevorzugt. Außerdem, angesichts seiner Größe, könnte unbeabsichtigt einen kleinen schieben.

Ein typischer Schäferhund, der Fremden misstraut. Obwohl enge Freunde tolerieren, die oft kommen, bellt heftig, wenn sich ein Fremder nähert, und erlaubt ihm nur mit Zustimmung seines Herrn, sein Territorium zu betreten. Deswegen, Es erfordert schon in jungen Jahren viel Arbeit an Sozialisation und Gehorsam, um die Macht dieses Hundes zu bewahren, in der Lage, Wölfe und Bären abzuschrecken, fehlgeleitet werden, mit dramatischen Folgen.

Das Ciobănesc Românesc Mioritic brauche Platz, und es ist überhaupt keine Hunderasse, die an das Wohnen in einer Wohnung angepasst ist. Aufgrund seines territorialen und schützenden Charakters ist es keine ideale Option für Menschen, die in einem Wohngebiet leben., sogar mit großem Garten. Lieber, Sie passen sich besser an das Feld oder die Berge an, wo sie Platz haben und wo sie weniger finden “Bedrohungen” Potenziale, Zumal sie ihre Tage und Nächte problemlos im Freien verbringen können.

Dies vorausgeschickt, wenn Sie Platz brauchen, die Mioritic Es ist auch kein Hund, der viel Bewegung braucht, Zumindest nicht als Erwachsener. Es ist wahr, dass die Welpen dieser Rasse hyperaktiv sind und täglich Sport treiben müssen, entweder in Form von Spielen oder Spaziergängen. Aber der Erwachsene ist viel ruhiger, wie die meisten Schäferhunde, die es vorziehen, in der Nähe ihrer Herde zu bleiben und nicht zu weit davon entfernt zu sein: im garten patrouillieren und ab und zu mit seinem herrchen spazieren zu gehen, ist ihm mehr als genug.

Aber, es ist wichtig zu wissen, dass die “Gebiet” das verteidigt die Ciobănesc Românesc Mioritic nicht auf Ihren Garten beschränkt: Schützen Sie den Ort, an dem sich Ihre Familie befindet, um ihn herum unter allen Umständen eine Art Sicherheitsperimeter einzurichten. So, wenn deine Herde in den Bergen weidet, lass niemanden in die Nähe kommen, und wenn Ihre Familie in einem Park spazieren geht, macht das gleiche.

Aber, die Ciobănesc Românesc Mioritic ist nicht spontan aggressiv, und greift niemals ohne Grund an. Bellt, um den Eindringling zu warnen, dass sie nicht willkommen sind, und lass den, der die Botschaft versteht, in Ruhe. Andererseits, Wer es riskiert, die Warnung ohne Zustimmung seines Herrn zu ignorieren, muss herausfinden, warum dieser Hund seit Jahrhunderten der beste Freund rumänischer Hirten und Beschützer ihrer Herden ist.

Endlich, pflegte sie alleine zu begleiten, gelernt haben, selbst Entscheidungen zu treffen. Obwohl treu und gehorsam, Sein unabhängiger Charakter und seine Kraft machen ihn zu einem Hund, der nicht als erster Hund geeignet ist.

Bildung “Ciobănesc Românesc Mioritic”

Wenn für alle Rassen eine frühzeitige Sozialisierung der Welpen erforderlich ist, ist noch wichtiger im Fall von Ciobănesc Românesc Mioritic. Sie müssen die Menschen, die Sie als Erwachsener treffen können, so schnell wie möglich kennenlernen und sich an die Situationen gewöhnen, die Teil Ihres Lebens sein werden: geht an einem überfüllten Ort, Besuche beim Tierarzt, Friseur Sitzungen… Letzteres sollte ihm auch ermöglichen, sich an den bedenkenlosen Umgang zu gewöhnen., Dies ist unbedingt erforderlich, um Probleme zu vermeiden, wenn Sie einmal erwachsen sind, angesichts seiner Größe und Kraft.

Auf die gleiche Weise, Das Erlernen des Gehorsams sollte beginnen, sobald der Hund adoptiert ist. Klug und engagiert, die Ciobănesc Românesc Mioritic Es ist relativ einfach zu trainieren, wenn Ihr Meister über die erforderliche Erfahrung verfügt und Ihren Hund daran erinnern kann, wer der Meister ist, falls erforderlich. Umgekehrt, Inkonsistente oder zögernde Anweisungen können dazu führen, dass Sie die Angelegenheit selbst in die Hand nehmen und die Haltung wählen, die am besten geeignet erscheint. Leider, in solchen Fällen, Es ist unwahrscheinlich, dass die gewünschte Entscheidung getroffen wird.

In jedem Fall, obwohl professionelle Hilfe zur Unterstützung hilfreich sein kann, Die Ausbildung muss vom Lehrer selbst erfolgen. Sie sind die einzige Person, deren Autorität Sie anerkennen und der Sie vertrauen.

Außerdem, traditionelle Trainingsmethoden sollten verboten werden, da sie Gefahr laufen, die starke Bindung zwischen Schüler und Lehrer zu beschädigen. Eine positive, auf Verstärkung basierende Hundeausbildung ist eine viel bessere Option.

In Bezug auf Ihre Rolle als Vormund, erfordert keine besondere Ausbildung. Tatsächlich, ihr Schutzinstinkt ist angeboren, Es bedarf also keiner besonderen Ausbildung, um ein ausgezeichneter Wachhund zu werden. Auf die gleiche Weise, Lernen Sie, ein guter Hüterwächter zu werden, indem Sie Erwachsene beobachten, und reproduzieren Sie dieses Verhalten einfach, wenn es wächst. Noch einmal, keine spezielle Ausbildung erforderlich.

Gesundheit “Ciobănesc Românesc Mioritic”

Das Ciobănesc Românesc Mioritic Er ist ein sehr gesunder Hund: nicht erblichen Krankheiten ausgesetzt, Es ist nur wenig anfällig für Volkskrankheiten und widerstandsfähig gegen raue Witterungsbedingungen. Tatsächlich, viele Menschen erreichen das Alter von 14 Jahre oder mehr, Das ist ungewöhnlich für einen Hund dieser Größe.

Aber, wie alle großen Hunderassen, kann leiden unter ..:

▷ Hüfte Dysplasie;
▷ Ellbogendysplasie;
▷ Magendilatation-Torsion.

Außerdem, Sein langes und dichtes Fell kann für viele Parasiten ein Zufluchtsort werden, vor allem, wenn Sie die meiste Zeit im Freien verbringen. Deswegen, Es ist wichtig, regelmäßig sicherzustellen, dass alle Ihre Entwurmungsbehandlungen auf dem neuesten Stand sind.

Reinigung “Ciobănesc Românesc Mioritic”

Das Ciobănesc Românesc Mioritic Es ist eine Hunderasse mit einfacher Wartung: Ein wöchentliches Bürsten seines Mantels reicht aus, um seine toten Haare loszuwerden und sicherzustellen, dass er keine Verletzungen hat, die durch seine langen Haare verborgen werden können.

Aber, während des Umzugs, Der Hund sollte häufiger gebürstet werden, um eine Ansammlung von toten Haaren zu vermeiden, das könnte Knoten erzeugen und wahr werden “Parasitennester”.

Das Baden des Hundes ist nicht erforderlich, seit der Ciobănesc Românesc Mioritic hat einen selbstreinigenden Mantel. Auch wenn er sich im Schlamm rollte, bevor er nach Hause kam, Es sollte ausreichen, es draußen an einem trockenen Ort zu lassen, um Schmutz zu entfernen. “Eins Mioritic trocken ist ein Mioritic Reinigen”, wie die Hirten sagen.

Andererseits, es ist wichtig, alle zu überprüfen 2 o 3 Tagen, an denen Ihre Augen und Ohren nicht verschmutzt sind und keine Anzeichen einer Infektion aufweisen. Ihre Zähne und Krallen können weniger regelmäßig überprüft werden, Besondere Aufmerksamkeit sollte jedoch den Pfoten des Hundes gewidmet werden, um sicherzustellen, dass sich kein Schmutz ansammelt.

Es ist eine gute Idee, sich daran zu gewöhnen Ciobănesc Românesc Mioritic zu diesen Pflegesitzungen von einem frühen Alter, um später Probleme zu vermeiden, angesichts seiner Größe und Kraft. Wenn der Lehrer weiß, wie es geht, Sie können zu schönen Momenten der Komplizenschaft zwischen ihm und seinem Partner werden.

Andererseits, wenn es von einem Fachmann vorbereitet werden muss, Die Anwesenheit Ihrer Pflegekraft ist notwendig, um Sie zu beruhigen und sicherzustellen, dass Sie keine aggressive Reaktion auf den Fremden haben, der Sie manipuliert.

Preis “Ciobănesc Românesc Mioritic”

ein Welpe von Ciobănesc Românesc Mioritic Kosten zwischen 1000 und 1200 EUR. Ein Mann ist teurer als eine Frau, weil Männer von Hirten mehr gesucht werden.

In jedem Fall, Es ist notwendig, über die Herkunft des Welpen gut informiert zu sein und seine Dokumente beim rumänischen Hundeverband zu überprüfen (ACR). Tatsächlich, Von 2015, Die Zucht von Hunden ohne Ahnentafel oder die nicht im rumänischen Zuchtbuch eingetragen sind, ist in Rumänien verboten, und die Vermarktung dieser Welpen ist illegal.

Bewertungen des "Ciobănesc Românesc Mioritic"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Ciobănesc Românesc Mioritic" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 1.0 aus 5
1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder "Ciobănesc Românesc Mioritic"

Ciobănesc Românesc Mioritic
Schöne rumänische Schäferhunde, der links ist der “Ciobănesc Românesc Mioritic” und der rechts ist der “Rumänischer Bukowina Schäferhund” von Remus Pereni, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons
Ciobănesc Românesc Mioritic
“Ciobănesc Românesc Mioritic” von akc

Videos "Ciobănesc Românesc Mioritic"

Rumänischer mioritischer Schäferhund - Fakten und Informationen
Romanian Mioritic Shepherd – Facts and Information
Das Wunder des Lebens - Rumänische mioritische Schäferhundbabys
The Miracle of Life – Romanian Mioritic shepherd dog babies

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde i)
  • AKCFoundation Stock Service i)
  • UKC – Hütehunde i)


FCI Rassestandard "Ciobănesc Românesc Mioritic"

FCIFCI - Ciobănesc Românesc Mioritic
Pfarrer

Alternative Bezeichnungen:

1. Romanian Mioritic, Mioritic Shepherd Dog, Ciobănesc Românesc Mioritic (Englisch).
2. Mioritic (Französisch).
3. Mioritic, Mocano, Barac (Deutsch).
4. (em romeno: Ciobănesc românesc mioritic) ciobanesc romanesc mioritic (Portugiesisch).
5. Mioritic (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Border Collie
Gran Bretaña FCI 297 . Schäferhunde

Border Collie

Das Border Collie gilt als der Rasse intelligentere Hunde Das ist es

Inhalt

Geschichte

Das Border Collie hat seinen Namen von der Region Grenzen, die Grenzregion zwischen Schottland und England, wo er seit der Antike Schafherden mit außerordentlicher Effizienz pflegt. Für eine lange Zeit, es ist dort außerhalb der Sichtweite internationaler Hundeliebhaber geblieben. Deswegen, Die offizielle Regel wurde erst bei der FCI registriert 1976.

Die Gründung des ISDS (Internationale Gesellschaft der Schäferhunde) in 1906 markiert einen Wendepunkt in der Geschichte dieses Hundes. Der Name des Border Collie dann erschien in 1915 diese berühmten zu beschreiben “Hunde der Hirten”, in Anerkennung der Auswahlarbeit der Pastoralisten der Grenzregionen. Das Wort “Frontera” bezieht sich auf die Grenze, während das Wort “Collie” verwendet, um einen Schäferhund zu beschreiben.

Das Border Collie verdankt hervorragende Leistungen in vielen Disziplinen der strengen und unflexiblen Auswahl in einem pastoralen Umfeld. Die verschiedenen Rassen, die die Grenze stabilisiert haben, sind hauptsächlich Hirtenrassen (Bobtail (Bobtail), Bearded Collie…), aber auch Jagdhunde, als die English Pointer und vor allem die Gordon Setter.

So, der endgültige Stammbaum von Border Collie, und damit ihr Recht, Rassehunde zu züchten, hängt direkt von Ihren Hütefähigkeiten ab.

physikalische Eigenschaften

Die Border-Collie ist ein Hund mittlerer Größe, gut proportioniert, können, die zwischen wiegen 16 und 23 kg. Es hat einen doppelten Mantel des Haares, die verschiedene Farben unterstützt, Variationen von schwarz, geröstet und weiß, obwohl weiß nie sollte die Hauptfarbe, Das Fell ist undurchlässig, Es ist dicht und grobe, oder dicht, soft. Der Körper hat sportlich aussehen, niedrige Brust, starke und agile.

Die Höhe variiert zwischen 46,5 und 56 Zentimeter für Männer und dazwischen 46 und 53 Zentimeter bei Frauen. Der Schwanz ist mäßig lang, leicht gekrümmt, gut gefüllt, mit einem Schloss sein Haar weiß am Ende desselben.

Es gibt zwei Sorten von Mantel, mäßig langen und kurzen. In beiden, die äußere Schicht ist dicht und hat eine mittlere Struktur; die Innenlage ist dicht und weichen, die gibt es guten Schutzes vor schlechtem Wetter. Bei Hunden haben, die ein mäßig lange Fell, das reichliche Haar ist Manes, Fransen und Schwanz-Pinsel. Im Gesicht, Ohren, vorherige-Member (mit Ausnahme von Rande) und spätere Mitglieder von Sprunggelenk zum Boden, das Haar sollte kurz und glatt sein..

Charakter und Fähigkeiten

Er ist loyal zu den Seinen und besonders zu denen, die er als Anführer adoptiert, mit denen Sie kommen, um eine bedingungslose Bindung zu schmieden. Sein Aussehen ist eines seiner Hauptmerkmale, Zu Zeiten der Arbeit trennt er sie nie von ihrem Anführer., bezeichnet eine Konzentrationsfähigkeit, die bei anderen Hunderassen ungewöhnlich ist. Er ist glücklich, bei der Arbeit, genießen, tun es.

Nach der Klassifizierung von Stanley Coren nach der Analyse der Antworten von mehr als 200 Arbeit der AKC Richter (“Die Intelligenz von Hunden, Stanley Stadt, Ediciones B, 1995), die Border Collie ist die Nr. 1 aus der Liste.

Es ist eine kluge Hund, sehr scharfes Gehör, mit einer breiten Antwort-Kapazität aber, vor allem, Es hat eine große Beweglichkeit und ist Besitzer der extreme Intelligenz, Beide funktionalen und Gehorsam.

Seine starke Hüte-Instinkt, gekoppelt mit seiner Hartnäckigkeit und Widerstand, Es speichert sie unter die meisten erforderlichen Rennen zu bringen, Controlling und fahren Herden, Nachweis der besten Rasse Hund vorhandenen Pfarrers.

Das Border Collie gilt als der Rasse intelligentere Hunde Das ist es, Neben der Golden Retriever und zu den Deutscher Schäferhund, Deshalb ist es so leicht zu Zug.

Ist wach, wachsam, reaktionsfähiger und intelligente. Zärtlich und fügsam, Wasserträger mit Menschen und anderen Tieren. Er besitzt eine angeborene Neugier. Es ist ein Arbeitshund und erfordert àœbung in großen und offenen Räumen. Sie müssen das Gefühl, dass es Teil einer Gruppe ist, und es eine Funktion in der gleichen hat. Da es sich um eine Hüterasse handelt, braucht es täglich viel körperliche Aktivität..

Schlank, regelmäßige und leicht, Erhöhung Little Zehen, Das vermittelt den Eindruck, die heimlich und mit hoher Geschwindigkeit bewegen. Das Beweglichkeit Es ist ein Sport für alle diejenigen, die einen oder mehrere Hunde haben (Was auch immer Ihr Rennen, mit oder ohne Stammbaum). Es besteht aus Hunden, die von ihren Führern geführt werden und in der Lage sind, eine Reihe von Hindernissen zu überwinden, um ihre Intelligenz zu demonstrieren, Gehorsamkeit, Konzentration, Geselligkeit und Agilität.

Das Border Collie zeichnet sich in diesem Sport durch seine körperlichen und geistigen Eigenschaften aus. Wenn diese tests wurde gelegentlich beobachtet, konnte nicht anders als zu erkennen, dass die Border Collie Sie sind in vielen von ihnen präsent und machen es am Ende immer gut.

Wussten Sie schon??

Los Border Collie Sie sind als Hütehunde bekannt, Ein Hund dieser Rasse hält derzeit den Guinness-Weltrekord für das schnellste von einem Hund geöffnete Autofenster. Stürmer, ein Border Collie aus Ungarn, nicht elektrisch geöffnete Fenster 11,34 Sekunden. Genial!

Bewertungen des "Border Collie"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Border Collie" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder “Border Collie”

Videos “Border Collie”

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:Gruppe 1 –> Hűte- und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde) / Sektion 1 –> Schäferhunde. Mit Arbeitsprűfung .
  • FCI 297
  • Verbände: FCI i), AKC i), ANKC i), CKC i), KC i), NZKC i), UKC i)


  • FCI Rassestandard "Border Collie"

    FCIFCI - Border Collie
    Grenze

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Scottish Sheepdog (Englisch).
    2. Border collie (Französisch).
    3. Border collie (Deutsch).
    4. collie da fronteira (Portugiesisch).
    5. Collie de la frontera, Collie fronterizo (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Bearded Collie
Escocia FCI 271 . Schäferhunde

Collie Barbudo

Das Bearded Collie Es ist ein energetischer Hund. Sie brauchen Bewegung und Hausaufgaben zu machen, How to care für die kleinen.

Inhalt

Geschichte

Das Bearded Collie Es ist eine Rasse des Hundes mittelgroß und langen Mantel, Es war ursprünglich in Aufgaben der Beweidung von den schottischen Hirten verwendet.. Er stammt ursprünglich aus Schottland, und ihre engsten Vorfahren sind eine Rasse von importierten polnischen Hirten in 1514.

Die Geschichte des Collies –wie in einem anderen Beitrag des Rennens gesagt– Es ist eine Mischung aus Realität und Legende. Eine Geschichte erzählt, dass Kazimierz Grabski, eine polnische Händler, ging nach Schottland in 1514 um eine Lieferung von Getreide für Schafe in mehrere Pastoren verhandeln, Offenbar hat sechs Kopien der pastoralen Hunde (Polen) Es durchgeführte Aufgaben der Beweidung in Polen, und am Bestimmungsort würden sie ihm helfen, das Vieh zu bewegen. Ein schottischer Shepherd, Er war so beeindruckt, mit der Fähigkeit der treiben Hunde von Kazimierz Grabski, die mehrere Schafe durch einige dieser sechs Hunde geändert. Y, Das war, Diese polnischen Schäferhunde wurden mit den einheimischen Hunden Schottlands gezüchtet und daraus wurde der wunderschöne Bearded Collie geboren. Das ist eine der Theorien..

eine andere Theorie, stellt, dass Frau G. Oliva Willison gründete die Rasse Bearded Collie modern mit ihrer braunen Hündin, Jeannie Bothkennar. Jeannie, war – angeblich- ein Hund Shetland Sheepdog, zumindest war diese Sorte die, die ich bestellt hatte, aber Mrs. Willison hat eine Schlampe bekommen, die der jetzigen sehr ähnlich ist Bearded Collie durch Zufall. Trotz zu wissen, dass es nicht der Hund, den Sie gesucht haben, Sie war fasziniert von der erhaltenen Kopie und ihrem einzigen Ziel, Danach wurde er zu züchten Hunde der Rasse Ihre Hündin Jeannie, Also begann er, nach einem Hund zu suchen, der den Eigenschaften seines Exemplars entsprach.

Ein Nachmittag, Bei einem Spaziergang am Strand, traf einen Mann, der mit seinem grauen Hund aus Schottland ausgewandert war, David, der in kürzester Zeit zum "Bailie of Bothkennar" wurde, der Freund von Jeannie. Dann, Diese Geschichte erzählt, dass Bailie und Jeannie de Bothkennar die Gründer der modernen Rasse von sind Bearded Collie.

Aber die Geschichten enden hier nicht, Wenn wir Escarbamos finden ein wenig Namen, die sehr wichtig für die Entwicklung und den Wohlstand des Rennens wurden, zum Beispiel…, Nicolas Broadbridge und Betty Foster…

Die Rasse wurde in der letzten Hälfte des 20. Jahrhunderts sehr beliebt., dank a Bearded Collie, Das erwies sich als the best Gewinner in der Crufts-Veranstaltung in 1989. Die Crufts ist eine jährliche internationale Meisterschaft Hunde Ausstellung organisiert vom Kennel Club des Vereinigten Königreichs, derzeit statt jeden Monat März im National Exhibition Centre (NEC) das Birmingham, England. Es ist die größte jährliche Dogshow, die in der Welt existiert, wie im Guinness World Records Guide angegeben (Guinness World Records), Die Veranstaltung dauert vier Tage.

Noch heute ist sie in vielen Ländern eine beliebte Rasse., in USA, zum Beispiel, Bearded Collie-Reihen 104 der 155 in der jährlichen Rangliste der Popularität der Rassen American Kennel Club.

Der Bearded Collie ist derzeit vor allem ein großer Haustier Begleiter vieler Familien, aber ursprünglich wurde es verwendet, um Schafe und Rinder zu treiben. Ist, im wesentlichen, ein Gebrauchshund, robust und zuverlässig ausgelöst, in der Lage, mit harten und schwierigen Bedingungen fertig zu werden, wie eine Herde von Schafen Rebel aber erfolgreich fahren.

Das Bearded Collie ist in den letzten Jahrzehnten seltener geworden und möglicherweise ausgestorben, wäre es nicht für das Engagement und die Bemühungen der einige Pastoren als Tom Muirhead und Peter Wood (und Züchtern wie Brian Plummer), der älteste Teil des Rennens, dass sie sich aktiv zu halten gewidmet haben. Von seinem Eifer dieser Herren, Exemplare von Bearded Collie (Arbeiten) nach Australien und in die Vereinigten Staaten, Es war, wo mehr Unterstützung unter diejenigen, die einen unabhängigen und intelligenten Hund gefunden. Sie gründeten die "Working Bearded Collie Society's" (Gesellschaft von Bearded Collie der Arbeit).

Die Mission der "Working Bearded Collie Society's" ist es, die Arbeitsfähigkeit dieser Hunde zu erhalten “Bartvögel” so wie ihre Vorfahren sie hatten. Sie haben eine Website namens „Hirten mit beardies” (Hirten mit Beardies) mit vielen wertvollen Informationen für Liebhaber des –heute- kleine Population Bearded Collie Arbeiten.

Registrierung von Hunden Bearded Collie Es hat sich deutlich zurückgegangen in Wales, Schottland und anderen Ländern aufgrund mangelnden Gemeinschaftsinteresses an der Zucht von Gebrauchshunden, in letzter Zeit die rohe Ästhetik, und Züchter neigen dazu, Linien von Exemplaren mit übermäßigem Fell zu entwickeln, zum Beispiel. Aber, in einigen Ländern (als Schweden und USA) entwickelten Programme konzentriert sich auf Weiden für das Rennen. Es wurden auch mehrere Organisationen in verschiedenen Ländern gegründet, die ermutigen, aktiv, Züchter betonen andere Qualitäten außer aussehen.

physikalische Eigenschaften

Das Bearded Collie, wie wir am Anfang gesagt haben, ist ein mittlere Hund, Sie haben ein durchschnittliches Gewicht von 18 a 27 kg. Die Männchen messen etwa 53 a 56 cm Höhe an das Kreuz, Während die Weibchen etwas kleiner sind, Messung von 51 a 53 cm hoch.
Sie haben einen Mantel von double-layer, das Haar ist lang, glatt (oder leicht gewellt) und weich an. Verschiedene Farben werden unterstützt, Sie können schwarz sein, azul, Braun oder Beige mit weißen Markierungen oder Tan.

Wussten Sie schon??

Cubs Bearded Collie geboren dunkel, und es ist nicht immer klar, was Farbe sein wird, wenn sie aufwachsen. Das Fell aufhellt, wenn sie reif und beginnt dann wieder zu verdunkeln, wenn mit 12 a 18 Monate alt. Das Fell kann nicht seine endgültige Farbe erreichen, bis der Hund vier Jahre oder mehr.

Charakter und Fähigkeiten

Das Bearded Collie Es ist ein ausgezeichnetes Haustier für diejenigen, die bereit sind, sich an sein hohes Energieniveau und die Pflege seiner langen Mähnen anzupassen ... Wöchentliches Bürsten ist obligatorisch, um sein langes Haar gesund und ohne Knoten zu halten.

Das Bearded Collie Es ist ein energetischer Hund, Vergessen wir nicht, dass es ursprünglich entworfen wurde- in den schottischen Highlands zu arbeiten und Schafe zu züchten … Sie brauchen Bewegung und Hausarbeit, How to care für die kleinen, Ja, werden eine ausgezeichnete Känguru!

Es ist ein treuer und Familie Hund. Die Weibchen, oft, Sie sind expressiv und hartnäckige als Männer. In der Ausbildung, Männer sind wahrscheinlicher, die Anweisungen zu befolgen und die Weibchen sind unabhängiger.

Beobachtungen und Tipps

    Diese Rasse ist außerhalb ihres Herkunftslandes nicht sehr verbreitet., Brütereien produzieren jedoch qualitativ hochwertige Exemplare. Wenn Sie einen Welpen wollen, Eine Reservierung ist erforderlich. Es ist eine Rasse, die funktionieren und sich nützlich fühlen muss, Grund, warum das Training ratsam ist. Es ist kein schwieriges Tier, Aber es kann ziemlich hartnäckig sein, wenn Sie nicht von der Nützlichkeit dessen überzeugt sind, was erforderlich ist.

Gesundheit “Bearded Collie”

Bearded Collies sind einige gesundheitlichen Bedingungen, die möglicherweise von Belang sind. Dazu gehören Hüftdysplasie, Ellbogendysplasie, Erkrankungen der Augen, Autoimmunthyreoiditis, Pemphigus foliaceus und Morbus Addison genannt Hautzustand. Nicht alle Bearded Collies leiden alle oder auch nur eine dieser Bedingungen, aber sie vorher zu kennen, wird Ihnen bei Ihrer Suche nach einem Züchter helfen.

Sie nicht einen Welpen von einem Züchter kaufen, die geschrieben nicht bieten können Dokumentation, dass die Eltern von gesundheitlichen Problemen befreit wurden beeinflussen Rennen. Machen Sie die Hunde “durch den Tierarzt überprüft” Es ist kein Ersatz für die Prüfung Erbgesundheitsund.

Denken Sie daran, dass nach einem neuen Welpen nach Hause bringen, Sie haben die Macht eines der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettsucht. einen Welpen mit einem geeigneten Gewicht zu halten, ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um das Leben verlängern. Vorteil für die maximalen ihre präventiven Fähigkeiten zu helfen, einen gesünderen Hund für das Leben sorgen

Reinigung “Bearded Collie”

Der Ruhm von Bearded Collie Es ist sein Mantel. Der schwierigste Teil bei der Pflege eines Barbudo ist auch sein Fell. Warten Sie eine halbe Stunde bis eine Stunde pro Woche, es zu beheben. Wenn Sie ihn mit einer Borstenbürste oder einer glatten Bürste und einem Edelstahlkamm bürsten und kämmen, bleibt sein Doppelmantel frei von Verwicklungen.. Besprühen Sie das Fell vor dem Bürsten mit Wasser oder Anti-Tangle-Spray, um das Haar nicht zu beschädigen. Ist eine gute Idee, dass die Züchter zeigen Ihnen, wie das Haar eines erwachsenen Hund putzen. Baden Sie Ihre Bearded Collie alle sechs bis acht Wochen oder öfter, vor allem, wenn (oder wenn) ihre Zimmer sind behaart hinten mit Kot.

Neben der Zeit für Pelz fürsorglich verbrachte, Bereiten Sie sich auf Schmutz, Schlamm und Ablagerungen, die in den haarigen Beinen des Hundes akkumulieren. Ein leichtes Trimmen kann die Unordnung etwas reduzieren und verleiht den Beinen einen sauberen Blick.

Wenn Sie regelmäßig Aseas, die Bearded Collie sollte sich nicht viel ändern, sondern geht durch einen schweren Mantel jedes Jahr, die zwei bis vier Wochen dauert. Er verliert auch viel über einen Zeitraum von zwei bis drei Monaten, wenn das Welpenfell herauskommt und das erwachsene Fell hereinkommt.. einen Welpen Grooming dauert sehr wenig Zeit, aber es ist ratsam, früh zu beginnen, um noch zu gewöhnen stehen, während Sie auf Ihrem Mantel arbeiten.

Der Rest ist Grundversorgung. Nägel nach Bedarf kürzen, in der Regel einmal im Monat. Putzen Sie Ihre Zähne häufig für eine allgemeine Gesundheit und einen frischen Atem. Überprüfen Sie die Ohren wöchentlich auf Ablagerungen, Rötung oder Geruch, die eine Infektion hinweisen kann. Wenn die Ohren schmutzig aussehen, Reinigen Sie sie mit einem Wattestäbchen, das mit einem von Ihrem Tierarzt empfohlenen sanften Ohrenreiniger angefeuchtet ist.

Züchterliste "Bearded Collie"

<starke>REGISTRIERUNG VON ZWINGERN</starke>

Bearded Collie oder Bearded Collie-Züchter

Bieten Sie Ihren Welpen kostenlos an. Registrieren Sie sich hier.

  • Dieses Feld dient zu Validierungszwecken und sollte unverändert bleiben.

Bewertungen des "Bearded Collie"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Bearded Collie" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder der "Bearded Collie"

Kredite:

1 – Bearded Collie mit einem Seil nach dem Spiel – https://es.m.wikipedia.org/wiki/Archivo:Bearded_collie_and_a_rope.jpg
2 – Bearded Collie durch marbla123 / VON CCM
3 – Flickr Beardie von https://images.app.goo.gl/FCaHKwsfkokCZVBU9
4 – Bearded Collie auf dem Balkon zur Festlegung von Trudh / CC BY-SA

Videos der "Bearded Collie"

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:Gruppe 1 –> Hűte- und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde) / Sektion 1 –> Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
  • FCI 271
  • Verbände: FCI i), AKC i), ANKC i), CKC i), KC i), NZKC i), UKC i)


  • FCI Rassestandard "Bearded Collie"

    FCIFCI - Bearded Collie
    Collie

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Highland Collie, Mountain Collie, Hairy Mou’ed Collie, Beardie (Englisch).
    2. Bearded collie (Französisch).
    3. Bearded collie (Deutsch).
    4. Bearded collie (Portugiesisch).
    5. Collie de las Tierras Altas, Collie de Montaña (spanisch).


    Züchter der Rasse "Bearded Collie"

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Rumänischer Bukowina Schäferhund
Rumanía FCI 357 - Schäferhunde

Das Rumänischer Bukowina Schäferhund ist ein ruhiger Hund, ausgeglichen, fromm und wer liebt Kinder, Was kann es zu einem idealen Hund für eine Familie machen.

Rumänischer Bukowina Schäferhund

Das Rumänischer Bukowina Schäferhund ist ein ruhiger Hund, ausgeglichen, fromm und wer liebt Kinder

Inhalt

Bewertungen des "Rumänischer Bukowina Schäferhund"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Rumänischer Bukowina Schäferhund" Sie wissen, bestimmte Faktoren.

Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 4.0 aus 5
4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Geschichte

Natürliche Rasse seit Jahrhunderten in der Region Bukowina bekannt, im Nordosten Rumäniens, die Rumänischer Bukowina Schäferhund wurde zum ersten Mal in ans Licht gebracht 1934 von G.. Radulescu Calafat, Herausgeber des ersten Karpaten-Schäferhund-Standards, der in einem in der Zeitschrift Vet Sciences veröffentlichten Artikel einen anderen Schäferhund vom Molosoidtyp erwähnte “Dulau” o “Capau”. Bis dahin, die Rumänischer Bukowina Schäferhund verglichen worden war Ciobănesc Românesc Carpatin, kleinere.

Während Rumänischer Bukowina Schäferhund wird seit langem als Wachhund für Schafherden gegen große Raubtiere in den Karpaten eingesetzt, wie Bären, Wölfe und Luchse, Es wird auch seit vielen Jahren von rumänischen Bauern als Wachhund eingesetzt.

In 1982 die rumänische zynologische Vereinigung, die Referenz-Hundeorganisation im Land, einen ersten Standard entwickelt, der die beschrieben Rumänischer Bukowina Schäferhund. Es wurde in aktualisiert 2001 und 2002 in àœbereinstimmung mit den FCI-Anfragen (Internationale Kynologische Föderation) im Hinblick auf ihre Anerkennung der Rasse, was tatsächlich vorläufig in passiert ist 2009.

In 2019, die Rumänischer Bukowina Schäferhund erhielt die endgültige Anerkennung der FCI. Andererseits, noch nicht von der britischen Referenzorganisation anerkannt, Der Kennel Club, noch vom American Kennel Club (AKC) und der United Kennel Club (UKC).

Tatsächlich, bleibt außerhalb seines Herkunftslandes und einiger Nachbarländer sehr selten, wie die Ukraine oder Serbien. In Rumänien gab es 6.000 Kopien im rumänischen Zuchtbuch, sondern nur die Zucht von 300 Frauen und 200 Männchen, Das rumänische Recht sieht viele Einschränkungen für die Hundezucht vor.

Foto: Ciobanesc de Bucovina – Romania 2018 von 1jagdterrier – YouTube

physikalische Eigenschaften

"Rumänischer Bukowina Schäferhund"

Pastor rumano de Bucovina

Los Rumänischer Bukowina Schäferhund Es sind riesige Hunde mit einem Körper, der etwas länger ist als der große, kraftvolle untere Gliedmaßen und ein horizontaler, muskulöser Rücken. Hoch auf den Körper gelegt, Sein langer Schwanz wird in Ruhe hängend getragen und steigt im Pavillon in einer leicht nach oben gerichteten Kurve nach hinten.

Der Kopf, Das ist breit und etwas höher als der Körper getragen, fügt sich in den voluminösen und mäßig langen Hals ein, welches einen Winkel von bildet 100 a 110 Grad mit dem Rest des Körpers.

Die Schnauze ist schwarz, Die Augen sind im Verhältnis zum Kopf relativ klein, Der kräftige Kiefer ist meißelförmig und die V-förmigen Ohren mit abgerundeten Spitzen fallen entlang der Wangen.

Während der Kopf und die Vorderseite der Beine mit kurzen Haaren bedeckt sind, Der Rest des Körpers ist mit dichtem Haar bedeckt, lange (6 a 10 cm) und ziemlich starr. Das Fell ist überwiegend weiß, markiert mit schwarzen Flecken, grau oder leonadas gut definiert. Aber, der Standard von Rumänischer Bukowina Schäferhund Es erkennt auch ungebleichte, ungebleichte Proben, die vollständig weiß sind, weiß wie Schnee, grau wie Asche oder schwarz.

Sexueller Dimorphismus ist in der gut ausgeprägt Rumänischer Bukowina Schäferhund, das Männchen größer als das Weibchen zu sein.

Charakter und Fähigkeiten

Das Rumänischer Bukowina Schäferhund ist ein ruhiger Hund, ausgeglichen, fromm und wer liebt Kinder, Was kann es zu einem idealen Hund für eine Familie machen. Andererseits, ist besonders misstrauisch gegenüber Fremden, Deshalb ist es wichtig, ihn von klein auf mit den Menschen in Kontakt zu bringen, mit denen er in Kontakt kommen kann: Freunde, Nachbarn, Postboten…

Gewöhnt, die Herden in Gesellschaft anderer Hunde zu bewachen, lebt perfekt mit seinen Kongeneren und anderen Haustieren zusammen, die sein Territorium teilen.

Es ist überhaupt nicht aggressiv, die Rumänischer Bukowina Schäferhund Sie sind nicht anfällig für Angriffe ohne Grund. Andererseits, Ihr sehr schützender Charakter lässt sie sehr einschüchternd reagieren, wenn sie ein Eindringen in ihr Territorium wahrnehmen. Jedoch, Sein Knurren und besonders sein ernstes und kraftvolles Bellen sind nur ein Weg, um Angst zu machen “Eindringlinge” und sie sind selten Vorläufer offensiver Aktionen. Aber, wenn du das fühlst dein “Familie” (Das ist einfach die Herde, die verantwortlich ist, wenn er immer wie ein Schäferhund gelebt hat) ist bedroht, Dieser extrem mutige und schützende Hund riskiert den Angriff, ohne sich vor einem Bären oder einem Rudel Wölfe zurückzuziehen.

Unabhängig und gewohnt, alleine in den wilden Bergen Rumäniens zu wandern, die Rumänischer Bukowina Schäferhund Er verträgt Einsamkeit recht gut und kann ohne allzu große Mühe ein paar Tage alleine bleiben., obwohl er offensichtlich die Gesellschaft seiner Familie bevorzugt. Aber, Ihre Fähigkeit, beschäftigt zu bleiben, hängt davon ab, dass Sie genügend Platz haben, um frei zu gehen.

Aufgrund seiner Größe, seine resonante Stimme und sein Bedürfnis nach großen Räumen, die Rumänischer Bukowina Schäferhund Sie sind keine Hunde, die bequem in Wohnungen leben können und nicht für städtische Gebiete empfohlen werden. Sie bevorzugen dünn besiedelte Gebiete, wo sie ihr Territorium in Ruhe patrouillieren können, ohne das Risiko unerwünschter Begegnungen.

Ein sehr aktiver und widerstandsfähiger Hund, Er braucht tägliche Bewegung und begleitet sein Herrchen gerne auf seinen langen Spaziergängen in der Natur.

Bildung “Rumänischer Bukowina Schäferhund”

"Rumänischer Bukowina Schäferhund"

Pastor rumano de Bucovina
Hund der Monate

Die Sozialisationsphase des Welpen ist für den Welpen von größter Bedeutung. Rumänischer Bukowina Schäferhund, und es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Familie sehr bald treffen, mögliche andere Haustiere, sowie die anderen Menschen und Tiere, denen Sie im Laufe Ihres Lebens regelmäßig begegnen werden. In der Tat, einmal erwachsen, Es fällt Ihnen schwer, einen neuen Menschen in Ihrem Umfeld zu akzeptieren (Dazu gehört beispielsweise ein potenzieller Hundeführer oder Hundeverhaltensforscher), obwohl dies nicht unmöglich ist.

Als intelligenter und gehorsamer Hund, kann leicht für seine zukünftige Rolle als Schäferhund oder Wachhund von seinem ersten Geburtstag an trainiert und trainiert werden. Trotz seiner Unabhängigkeit, reagiert sehr gut auf positive Verstärkungsmethoden, Der Lehrer muss jedoch sicherstellen, dass er stets ein starkes und maßgebliches Verhalten beibehält.

Außerdem, statt einer langen täglichen Trainingseinheit, Es ist ratsam, sich für mehrere kurze Sitzungen zu entscheiden, die über den Tag verteilt sind.

Gesundheit “Rumänischer Bukowina Schäferhund”

Das Rumänischer Bukowina Schäferhund Es ist eine besonders gesunde und resistente Rasse.

Aber, wie die meisten großen Hunderassen, Sie sind anfällig für Hüftdysplasie und Ellbogendysplasie. Risiken reduzieren, Sie müssen darauf achten, dass er sich während seiner Wachstumsphase nicht zu viel körperlicher Aktivität unterzieht.

Die Magenerweiterung des Hundes ist ein weiteres Problem, das diese Rasse betreffen kann. Aufgrund zu schneller Nahrungsaufnahme, besonders wenn sie trocken sind, kann lebensbedrohlich sein und erfordert dringend ein Eingreifen eines Tierarztes. Um dieses Risiko zu minimieren, Es wird empfohlen, beim Fressen des Hundes große Mengen Wasser zur Verfügung zu stellen, Teilen Sie seine Tagesration in mindestens zwei Mahlzeiten auf und lassen Sie ihn nach diesen Mahlzeiten ruhen.

Reinigung “Rumänischer Bukowina Schäferhund”

Los Rumänischer Bukowina Schäferhund Es sind langhaarige Hunde, die einmal pro Woche gebürstet werden müssen, und noch öfter während der Mauser. Ihre Haare in Hülle und Fülle verlieren, Nicht empfehlenswert für Leute, die nicht gerne Hundehaare im ganzen Haus finden und immer ein perfekt sauberes Interieur haben.

Außerdem, am Ende des Winters, Es ist ratsam, die Haare zwischen den Pads zu schneiden, um Ihren Hund vor Hitze zu schützen.

Es ist nicht notwendig, Ihren Hund zu baden, es sei denn, Natürlich, ist besonders schmutzig. In jedem Fall, nicht mehr als 2 o 3 Mal pro Jahr, da dies die natürliche Schutzschicht der Haut schädigen kann.

Andererseits, Es ist notwendig, das Innere der Ohren regelmäßig zu überprüfen, da es üblich ist, dass sich dort externe Parasiten verstecken, und reinigen Sie sie gut, um ein Infektionsrisiko zu vermeiden.

Die Krallen des Hundes sollten monatlich überprüft und beschnitten werden, wenn die natürliche Abnutzung nicht ausreicht.

Ernährung “Rumänischer Bukowina Schäferhund”

wenn der Rumänischer Bukowina Schäferhund Er wurde immer mit dem gefüttert, was sein Hirte früher für ihn zubereitet hatte, kommerzielle Trockenfutter von guter Qualität ist heutzutage eine ideale Lösung, Wenn, Natürlich, Die Empfehlungen des Herstellers werden befolgt.

Knochen sind wichtig für die Ernährung dieses Hundes, Daher kann es nützlich sein, ihm von Zeit zu Zeit einen Knochen zum Nagen zu geben. Aber, Hühnerknochen und anderes Geflügel sollten verboten werden, da sie das Verdauungssystem ernsthaft schädigen können.

Außerdem, Wie bei jedem Hund, bei dem ein hohes Risiko für Blähungen und Magenveränderungen besteht, Die Tagesration sollte unterteilt werden in 2 o 3 Mahlzeiten und sicherstellen, dass der Hund während und nach diesen Mahlzeiten ruhig bleibt. Das heisst, zum Beispiel, Stellen Sie sicher, dass er sein Essen kommen sieht, anstatt es vor sich zu entdecken, wenn er aufwacht, Vermeiden Sie es, ein anderes Tier in Ihrer Nähe zu haben, wenn Sie essen, und stimuliere ihn nicht während des Essens oder in der folgenden Stunde.

Außerdem, ist wichtig für Rumänischer Bukowina Schäferhund Sie haben jederzeit große Mengen an frischem Wasser zur Verfügung.

Preis “Rumänischer Bukowina Schäferhund”

ein Welpe von Rumänischer Bukowina Schäferhund in der Regel zwischen verkauft 500 und 1000 EUR, Die Preise sind jedoch tendenziell gestiegen, da die Rasse nach ihrer Anerkennung durch die FCI Gegenstand einiger Interessen war. Männer sind tendenziell teurer als Frauen, und der Preis ist höher, wenn das Tier ein glattes Fell hat.

Es ist notwendig, über die Herkunft des Welpen gut informiert zu sein und die Dokumente beim rumänischen Hundeverband zu überprüfen. Von 2015, Die Zucht von Hunden ohne Ahnentafel oder die nicht im rumänischen Zuchtbuch eingetragen sind, ist in Rumänien verboten, und die Vermarktung dieser Welpen ist illegal.

Videos der "Rumänischer Bukowina Schäferhund"

Hirte von Bukowina - Rumänien 2018
Ciobanesc de Bucovina – Romania 2018 von 1jagdterrier
Hirte von Bukowina - Ilie Forest 2018
Hirte von Bukowina – Ilie Forest 2018

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde i)


FCI Rassestandard "Rumänischer Bukowina Schäferhund"

FCIFCI - Rumänischer Bukowina Schäferhund
Pfarrer

Alternative Bezeichnungen:

1. Bucovina Sheepdog, Bucovina Shepherd, Southeastern European Shepherd (Englisch).
2. Berger roumain de Bucovine, Berger de l’Europe du Sud-Est (Französisch).
3. Ciobănesc Românesc de Bucovina (Deutsch).
4. (em romeno: Ciobanesc Romanesc de Bucovina) (Portugiesisch).
5. (en rumano: Ciobănesc de Bucovina) (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Flandrische Treibhund
Bélgica Francia FCI 191 - Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde)

Boyero de Flandes

Die starken Hüte-Instinkt die Flandrische Treibhund manifestiert sich mit der eigenen Familie

Inhalt

Geschichte

Flandrische Treibhund Es ist ein Hund von Flandern, Es ist eine der drei Regionen Belgiens, Wallonien und der Region Brüssel (Hauptstadt von Belgien u Flandern). Es ist bekannt als Bouvier des Flandres und Toucheur de Boeuf en francés, Vlaamse Koehond im Flamenco und Vuilbaard auf Deutsch.

Es gibt viele Streitigkeiten hinsichtlich des Ursprungs. Für die Franzosen, Diese Boyero stammt aus der Kreuzung von der Griffon mit den alten Pastor der Beauce. Die Belgier behaupten, dass es aus senkt sich der Boyero Roeselare, sicherlich Griff es beim Bau des Rennens nach Aussterben nach dem zweiten Weltkrieg. Die FCI hat diesem Hund beide Ursprünge zugeschrieben, die Region Flandern ist Teil französischen und belgischen.

physikalische Eigenschaften

Traditionell verwendet als Vieh hüten, Hund und ein Wachhund, DieBouvier des Flandres, Es ist ein Hund, der Größe und mit der Körper bedeckt mit einer reichlich lange Haare. Es gibt verschiedene Färbungen, reicht von hell-braun (leonado) die schwarz, die durch verschiedene Schattierungen von grau, “Salz und Pfeffer” und Schokolade. Die Gültigkeit in verschiedenen Farben Fell Contest richtet sich nach der verschiedenen Verbände canófilas.

Kuhstärlinge Flandern ist eine robuste Hund, stark in Größe und Aussehen aber ohne die Ungeschicklichkeit oder schwere. Sein bemerkenswertestes Merkmal ist sein beeindruckender Kopf., akzentuiert durch einen buschigen Bart und Schnurrbart. Die Ohren und Schwanz gelegentlich schneiden, Obwohl diese Praxis in Nichtgebrauch fällt. Das Gewicht kann variieren 36 und 45 kg, die Höhe der Kreuzung zwischen 60 und 69 Zentimeter.

Das dichte Fell hat eine darunter liegende Ebene und kann alles sein, von a bis schwarz Griffon, die Konstante Pflege und, bei der Hunde im Wettbewerb, Schneiden Sie jeweils 6 u 8 Wochen.

Charakter und Fähigkeiten

Kuhstärlinge von Flandern hat ein stabiles temperament; nie schüchtern aber auch nicht aggressiv. Es ist ein würdiger Hund, Ruhe, rational und, klug, gewagt. Wie Hund und àœberwachung, Es werden verdächtige und schützend mit ihrer Familie oder Herde.

Seine starke Hüte-Instinkt manifestiert sich mit seiner eigenen Familie, vor allem, wenn Kinder enthalten sind.

Es ist eine intelligente Hunde, Er lernt schnell, Obwohl er sich auch leicht langweilt, erfordert er ständige Ermutigung und Gehorsamstraining ist unerlässlich.

Es ist eine relativ gesunde Rasse und wenig anfällig für bestimmte Bedingungen. Wie alle großen Rassen ist es anfällig für Magen Torsion und Hüftdysplasie, und gelegentlich kann es Probleme bei der Katarakt.

Bewertungen des "Flandrische Treibhund"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Flandrische Treibhund" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 1.0 aus 5
1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 2.0 aus 5
2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 3.0 aus 5
3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5.0 aus 5
5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder Bouvier des Flandres

Videos Flandern-Sennenhund

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

FCI i), AKC i), ANKC i), CKC i), KC i), NZKC i), UKC i)

FCI Rassestandard "Flandrische Treibhund"

FCIFCI - Flandrische Treibhund
Treibhunde

Alternative Bezeichnungen:

1. Flanders Cattle Dog, Vlaamse Koehond (Englisch).
2. bouvier des Flandres (Französisch).
3. Bouvier des Flandres (Deutsch).
4. Boiadeiro das Flandres (Portugiesisch).
5. Boyero de Flandes (spanisch).

▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Kurzhaarcollie
Escocia FCI 296 . Schäferhunde

Das Kurzhaarcollie, Heute wird es in Ländern wie den Vereinigten Staaten und Kanada als eine Art Border Collie angesehen

Inhalt

Der Shorthair Collie ist eine Hunderasse, die ursprünglich zum Weiden entwickelt wurde. Es ist eine Vielzahl von Border Collie. Einige Hunde Organisationen, zu den Kopien von Langhaar und Kurzhaar, als Varianten der gleichen Rasse.

Geschichte

Die frühe Geschichte von Kurzhaarcollie, wie viele Rassen von Hunden, Es ist weitgehend eine Frage der Spekulation. Die häufigste Ansicht über die Rasse ist, dass sie von einer Population von Schäferhunden abstammen, die im 5. Jahrhundert von den Römern nach Schottland gebracht wurden. (Weitere Informationen über die Rasse anzeigen »Collie”).

Die moderne Geschichte von beiden Collie, die Kurzhaarcollie und die Langhaarcollie, Es begann in der Regierungszeit von Königin Victoria, Er wandte seine Aufmerksamkeit in die Hunde der Hirten und ordnete an, dass sie bringen ihre Balmoral Castle in Schottland, einige Exemplare. In 1860 dann, das Interesse der Königin, machte die Rasse in Mode Kurzhaarcollie. Damit begann die Transformation der Farmhunderasse, ähnlich wie modern Border Collie, PET-Hervorhebung, die à„sthetik und die Vorbereitung für Hunde Wettbewerbe, zeigt an, zum Beispiel.

Das Kurzhaarcollie, heute gilt es als eine Vielzahl von Border Collie in Ländern wie den Vereinigten Staaten und Kanada, was bedeutet, dass sie sich schneiden können und in statistischen Aufzeichnungen, als „Collie“ registrieren, ohne anzugeben, ob es sich um einen handelt Langhaarcollie oder eine Kurzhaarcollie.

In anderen Ländern, wie Großbritannien und Australien, Sie werden als separate Rennen klassifiziert., aber für eine sehr kurze Zeit, der UK Kennel Club erlaubte die Kreuzung der beiden Sorten erst 1993.

physikalische Eigenschaften

Das Kurzhaarcollie Es ist ein mittelgroßer Hund, der einen großen zieht, die Frauen-Maß 56 a 61 cm. das Kreuz und die Männchen 61 a 66 cm. Y, Sie wiegen 20 a 34 kg. Die Rassestandardgröße variiert je nach Land, ist ein weit breiteres Spektrum in USA und Kanada, und die kleinsten an anderer Stelle.

Der Collie kurze Haar ist etwas länger als hoch, mit geradem Rücken und eine tiefe Brust. Kopfmerkmale, insbesondere der Ausdruck “Sweet”, gelten als sehr wichtig im ring. Die Rasse hat lange Schnauze, die flachen Schädel und Ohren halb-erectas.

Die Schicht ist doppelt, man ist weich und dicht an den Körper stecken, und die äußere Schicht ist glatt und schwer eine ungefähre Länge von 2,54 Zentimeter, mit mehr buschigen Haare um den Hals, die einen Kragen, und auf der Rückseite des Oberschenkel. Das Fell erfordert eine pro-Bürsten. Ein Unterschied zu anderen Collie, Es hat keine Fransen…, das Haar ist kurz.

Das Fell von Kurzhaarcollie Es kann die folgenden Farben haben:

  • Zobel: die Farbe des berühmten Lassie, daß es geht goldenes Licht in dunkles Mahagoni. Mit weißen Flächen auf der Brust, hals, Füße, Beine, und Spitze der Rute.
  • Tricolor: Schwarz, mit Flecken der Farbe Feuer und weiß. Mit weißen Flächen auf der Brust, hals, Füße, Beine, und Spitze der Rute.
  • Amsel blau: die Farbe ist ein grau Marmor silber schwarz mit Flecken der Farbe Feuer. Mit weißen Flächen auf der Brust, hals, Füße, Beine, und Spitze der Rute.

Charakter und Fähigkeiten

Das Kurzhaarcollie ist in der Regel ein geselliger Hund, leicht zu Familie trainieren. Obwohl es keine aggressive Rasse, Es ist immer aufmerksam und bellen ist, wenn er etwas außergewöhnliches bemerkt, Es ist daher ein großer Wachhund.

Hunde Collie -Im Algemeinen- Sie sind agile Hunde, Vermögenswerte und Notwendigkeit regelmäßiger Bewegung. Es ist leicht zu trainieren, aufgrund ihrer hohen Intelligenz und Eifer zu ihren Besitzern gefallen. Die Bildung dieser Rasse erfordert exklusiven Hingabe und Geduld, da sie empfindlich auf Korrekturen reagieren und sich verstecken, wenn sie sich schlecht behandelt oder überfordert fühlen.

Sie verstehen sich gut mit Kindern, Sie neigen dazu, auch mit anderen Tieren zu harmonisieren, die im Haus Leben, Sie erhalten in der Regel zusammen mit anderen Hunden.

Das Kurzhaarcollie ist hauptsächlich- ein Familienhund, Sie können im Gehorsam konkurrieren., Beweglichkeit, Beweidung Studien, und andere Hunde Sport. Einige werden immer noch als Arbeitshunde für Hüteaufgaben eingesetzt. (aber weniger). Sie sind auch als Assistenzhunde für Menschen mit Behinderungen sehr nützlich..

Es hat eine Lebenserwartung von 12 a 14 Jahre.

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:Gruppe 1> / Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde). Sektion 1 –> Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.
  • FCI 296
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 1 Hütehunde, Sektion 1 Schäferhunde i)
    • AKC – Weiden i)
    • ANKC – Gruppe 5 (Arbeitshunde) i)
    • CKC – Gruppe 7 – Hütehunde i)
    • KC – Pastoral i)
    • NZKC – Arbeitshund i)
    • UKC – Hütehunde i)


FCI Rassestandard "Kurzhaarcollie"

FCIFCI - Kurzhaarcollie
Collie

Alternative Bezeichnungen:

1. Collie, Smooth Coat (Englisch).
2. Colley (Französisch).
3. Smooth Collie, KURZHAARIGER SCHOTTISCHER SCHAFERHUND (Deutsch).
4. Collie de pelo curto, Smooth collie (Portugiesisch).
5. Pastor escocés de pelo corto (spanisch).


Züchter der Rasse "Kurzhaarcollie"