Hollandse Smoushond
Holanda FCI 54 - Pinscher und Schnauzer

Geboren, um dem Pferd und dem Reiter zu folgen, und fange die Ratten in den Blöcken.

Inhalt

Geschichte

Die Hollandse Smoushond ist eine sehr alte Rasse. Sein Name leitet sich vom Begriff ab smous (Maus), denn unter ihren Aufgaben wurde immer gefunden, diese Nagetiere zu jagen.

Bis zur Mitte des Jahrhunderts 19 Er war sehr beliebt bei der oberen Mittelschicht in den Niederlanden nach den Kutschen und Pferden und als Rattenfänger im Stall. Obwohl die Herkunft der Rasse ungewiss ist, Es wird allgemein angenommen, dass die Gelber Schnauzer war einer der ursprünglichen Hunde bei der Schaffung dieser Rasse. Ein Hundehändler verkaufte den Hund als "The Stable Knight Dog" an Touristen von Produktbörsen in Amsterdam. Der Name änderte sich schnell zu "Smous”, rauer Barbar, Dies unterschied ihn von Belgische Zwerggriffons. Der erste Standard stammt aus 1905, wurde von den Herren H.A.. Graf von Bylandt, A. Woltman Elpers y L.. Seegers. Nach einer langen Zeit, in der Popularität und öffentliches Interesse abnahmen, Der letzte Wurf wurde im niederländischen Buch der Rekorde aufgezeichnet (Niederländisches Hundezuchtbuch) in 1949. In 1973, la Sra. HM. Barkman van der Weel ergriff die Initiative, um die Rasse wieder aufzubauen. Es begann mit einem Kreuz, das aussah wie ein holländischer Smoushond. FCI-St. Nr. 308 / 16.03.2012 3 Von 1978 interessiert an Hollandse Smoushond ist geschützt durch die Hollandse Smoushonden Club. In 1980 der Standard von 1905.

In den Nachrichten, Welpen dieser Rasse sind außerhalb der Niederlande nur sehr schwer zu bekommen.

Physikalische Eigenschaften

Es ist ein agiler Hund, deren Silhouette in ein Quadrat eingeschrieben ist, Es sollte nicht dick oder schwer sein. Die Augen sind charakteristisch für die Rasse, mit einem lebhaften und wohlwollenden Ausdruck, große, rund und dunkel gefärbt, die Ohren, hoch eingefügt, sie fallen nach vorne und ruhen auf den Wangen; Sie sind klein, dünn und dreieckig, mit dem Ende leicht gerundet. Der Schwanz sollte ziemlich kurz sein, mit einem fröhlichen Auftreten, aber nicht auf den Rücken gewickelt. Kann geschnitten werden 2/3 seine Länge.

  • Haar: am Körper ist es dick, genug, hart, gerade, zottelig aussehend. In den Extremitäten hat es eine durchschnittliche Länge, nicht fest, aber nach innen gedreht, was auf Schlösser hindeutet. Über dem Kopf ist kürzer, mit Schnurrbärten, Bart und längere Augenbrauen.
  • Farbe: gelblich zusammen mit all seinen Verläufen; Strohgelb ist vorzuziehen.
  • Größe: Männchen, der 37 - 42 cm; Weibchen, der 35 - 40,5 cm.

Charakter und Fähigkeiten

Die Hollandse Smoushond wurde geboren, um dem Pferd und dem Reiter zu folgen, und fange die Ratten in den Blöcken, die Hollandse Smoushond hat einen liebevollen Charakter, froh, freundlich, immer bequem mit allen, furchtlos oder sehr nervös. Es ist ein perfekter Familienhund, freundlich und leicht zu erziehen.

Bilder des Hollandse Smoushond

Videos des Hollandse Smoushond

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 308
  • Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde.
  • Sektion 1.3: Pinscher und Schnauzer. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Pinscher- und Schanuezer-Hunde. Molosser und Schweizer Sennenhunde , Sektion 1: Pinscher- und Schnauzer-Typen.
    • UKC – Terrier-Gruppe.

    FCI-Standard der Hollandse Smoushond-Rasse

    HOLLÄNDISCHER SMOUSHUND FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Dutch Ratter, Hollandse Smoushond (Englisch).
      2. Hollandse Smoushond (Französisch).
      3. Holländischer Rattler, HOLLÄNDISCHER SMOUSHUND (Deutsch).
      4. Hollandse Smoushond (Portugiesisch).
      5. Smoushond holandés, Perro ratonero holandés (Spanisch).

    Fotos:

    1 – Holländischer Bussard vorbei https://pxhere.com/en/photo/1424539
    2 – Holländischer Bussard vorbei https://pxhere.com/es/photo/1581327
    3 – Holländischer Bussard vorbei https://pxhere.com/es/photo/1061995
    4 – Holländischer Bussard vorbei https://pxhere.com/es/photo/1426949
    5 – Holländischer Bussard vorbei gwendolenFlickr

    Österreichischer Pinscher
    Austria FCI 64 - Pinscher.

    Österreichischer Pinscher 1

    Selbstbewusst, lebhafte, aufmerksam, spielerisch, besonders angebracht

    Inhalt

    Geschichte

    Die Österreichischer Pinscher absteigend von der alter österreichischer Landpinscher, der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts als sparsamer und vielseitiger Bauernhofhund noch weit verbreitet war. In 1921 Ein reiner Zuchtplan wurde gestartet. Gegen ihn Deutscher Pinscher, scheint breiter, robuster und primitiver. Emil Hauck lernte diese Art von Hund auf seinen Reisen im frühen 20. Jahrhundert kennen und setzte sich für die Anerkennung der Rasse durch die ÖKV und die FCI ein. Die 16 im Oktober 1928, Diese Rasse wurde als anerkannt Österreichischer Kurzhaarpinscher von ÖKV. Im Jahr 2000 Der Rassenname wurde in geändert Österreichischer Pinscher.

    Jedoch, nach Angaben des Züchterverbandes, Die Zahl der Hunde nahm im Jahrzehnt ab 1970 so sehr, dass nur noch ein Deckrüde übrig blieb, Diokles von Angern. Ausgehend davon, Die Rasse wurde mit erhalten “Landpinscher”. Die “Landpinscher” werden immer noch in der Zucht verwendet. Die “Landpinscher” sind Hunde, die dem entsprechen Österreichischer Pinscher in Bezug auf den Phänotyp und sind relativ stabil in Bezug auf die Zucht, ohne speziell als Rassehunde im Sinne der modernen Hundezucht gezüchtet zu werden.

    Physikalische Eigenschaften

    Es ist ein mittelgroßer bis kleiner Hund. Die Augen sind groß, mit der dunklen Iris. Die Ohren sind normalerweise V-förmig, Es gibt aber auch Knöpfe, halb gefallen oder gerade. Züchter versuchen, so viel wie möglich ein "V" -Ohr zu reparieren, Andererseits, es ist bereits am häufigsten. Der Schwanz ist hoch implantiert, der Hund die aufgerollte Kamera, häufig auf dem Rücken, und es ist kurz und dick. Kann auch gekürzt werden.

    • Haar: kurze, gerade und mit Unterwolle. Erinnere dich an die glatthaariger Foxterrier.
    • Farbe: Am häufigsten sind Weizengelb, braun gelb, Griffon, Reh rot und schwarz mit feurigen Flecken. Fast immer mit großen weißen Flecken auf der Brust, Schnauze, Hals, hals, Nacken, Extremitäten und Schwanzspitze. Die Exemplare mit dem gesprenkelten Fell, vollständig schwarz oder weiß und Feuer sind nicht wünschenswert.
    • Größe: 35 - 50 cm, häufiger im Ton zum 40 cm.

    Charakter und Fähigkeiten

    Es ist ein kräftiger kleiner Hund, Fett gedruckt, temperamentvoll und sehr widerstandsfähig. Es ist ein großartiger Überwachungshund; Andererseits, nicht als Begleithund verbreitet, unter anderem, weil es sehr bellt. Jedoch, mittelgroße Hunde erfüllen nicht die Anforderungen von jemandem, der einen Hund für die Wohnung haben möchte (immer so klein wie möglich), noch diejenigen, die einen Wachhund wollen (vorzugsweise mittelgroß), und aus diesem Grund ist die Verbreitung der Rasse sehr begrenzt.

    Kommentare

    Er hat eine gute Einstellung zur Jagd.

    Bilder des österreichischen Pinschers

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 64
    • Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde.
    • Sektion 1.1: Pinscher.
  • Verbände:
    • FCI – Pinscher- und Schanuezer-Hunde. Molosser und Schweizer Sennenhunde . Sektion 1.1 Pinscher Typ.
    • UKC – Terrier

    FCI Standard der Österreichischer Pinscher Rasse

    ÖSTERREICHISCHER PINSCHER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Austrian Shorthaired Pinscher (Englisch).
      2. Oesterreichisher Kurzhaariger Pinscher (Französisch).
      3. Österreichischer Pinscher (Deutsch).
      4. Österreichischer Pinscher (Portugiesisch).
      5. Pinscher austriaco de pelo corto (Spanisch).

    Fotos:

    1 – Pinczer_austriaco auf der World Dog Show in Posen von angekettet / CC BY-SA
    2 – Österreichischer Pinscher auf der Welthundeausstellung in Posen von angekettet / CC BY-SA
    3 – Pinscher austriaco von https://pxhere.com/es/photo/1603530
    4 – Pinscher austriaco von https://pxhere.com/es/photo/1593828
    5 – Österreichischer Pinscher auf der Welthundeausstellung in Posen von angekettet / CC BY-SA

    Zwergpinscher
    Alemania FCI 185 - Pinscher

    Pinscher Miniatura

    Die Zwergpinscher hat viel temperament, Vitalität und ist ein ausgezeichneter Begleithund.

    Inhalt

    Geschichte

    Es wird oft gedacht, dass die Pinscher miniatura ist ein Deutscher Pinscher klein, aber es geht diesem Rennen zumindest in voraus 200 Jahre. Ursprünglich für seinen Unterhalt als Bussard in den deutschen Stiften bezahlt. Es wird angenommen, dass es durch die Kreuzung von Rassen entstanden ist, die so vielfältig sind wie die Dackel, der alte deutsche pinscher, die Manchester Terrier und die Italienischer Windhund. Das Ergebnis war ein temperamentvoller und furchtloser Welpe.

    Es war sehr beliebt in Deutschland und in den skandinavischen Ländern, aber es ist nicht überraschend, dass sein internationaler Star zu wachsen begann. Die Pinscher miniatura wurde erstmals beim American Kennel Club in registriert 1925 wie Terrier für seine Mauserfahrung. Der Miniature Pinscher Club of America wurde in gegründet 1929, und die Hunde wurden als Spielzeugrasse in klassifiziert 1930. In Amerika wurden sie Pinscher genannt (Toy) bis 1972, als sie in Zwergpinscher umbenannt wurden.

    Heute, die Zwergpinscher Platz 40 unter den von AKC registrierten Rassen, unter dem 17. in 2000. Wie bei vielen Rennen, hat die Position nach Lust und Laune der Öffentlichkeit geändert, möglicherweise, weil er nicht der süße kleine Schoßhund ist, von dem manche dachten, er wäre es, oder einfach, weil andere Rassen die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit erregt haben.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Miniatur Pinscher ist das Achicada Bild von den deutschen Pinscher, einwandfreie Kleinwuchs. Seine elegante quadratische Konstruktion ist deutlich sichtbar durch ihre kurzen Haare, glatt und dicht.

    Die Proportionen sind quadratisch, weil es die gleiche Länge wie das Kreuz Höhe hat, zwischen der 25 und die 30 cm.

    Seine Gewicht variiert zwischen den 4 und die 6 maximal kg, Gefahr aus dem Herzen.

    Die Haar ist kurz und glatt, Zulassung nur Kopien monocolores Rot in verschiedenen Schattierungen und Kopien Bicolor Schwarz mit Brand Marken.

    Traditionell, der Zwergpinscher wurde die Schwanz und die Ohren Schnitt, aber jetzt ist diese Praxis in der gesamten Europäischen Union verboten.

    Charakter und Fähigkeiten

    Ein kleiner Hund mit einer tollen Einstellung und einem größeren Mund, die Zwergpinscher Er hat keine Ahnung, dass er nicht so groß ist wie ein Dobermann. Wird jeder Bedrohung ausgesetzt sein, einschließlich eines Hundes, der um ein Vielfaches größer ist als er. Wird versuchen, seine Familie zu beschützen, wird Katzen aus dem Hof ​​jagen und Alarm schlagen, wann immer er es für notwendig hält, das ist konstant. Und obwohl es in Ihre Welpentasche passt, du wirst nicht gerne dort sein. Dies ist ein Hund mit einem eigenen Verstand und Willen, kein Zubehör.

    Lassen Sie sich nicht von seiner Bezeichnung als Spielzeughund täuschen. Wie seine älteren Terrier-Cousins, die Pinscher miniatura graben, wird bellen und alles jagen, was sich bewegt, einschließlich Eichhörnchen, Katzen und möglicherweise andere Hunde. Es sei denn, gut erzogen und gut sozialisiert – und manchmal sogar trotz solcher Vorteile – neigt dazu, ein nerviger Marktschreier zu sein, Fremden gegenüber misstrauisch und nicht sehr gut mit Kindern.

    Die Pinscher miniatura Bei älteren Kindern kann es wunderbar sein, solange die Kinder sie nicht misshandeln. Ihre Aktivität und Energie ist für Kinder geeignet, und liebt es, ein Familienhund zu sein. Überwachen Sie die Interaktionen mit kleinen Kindern, damit diese den Hund nicht verletzen, oder umgekehrt.

    Aufgrund seiner Tendenz, beschützend und territorial zu sein, das Durchsetzungsvermögen, stolz und stur Pinscher miniatura braucht ein festes und konsequentes Training von der Welpenphase an, um seine Bisse zu kontrollieren, sowie jede Tendenz, die Sie unangemessen bellen müssen. Lass ihn nicht mit schlechtem Benehmen davonkommen, sonst wird es schnell zu einer fast unmöglichen Angewohnheit, sich zu brechen. Außerdem, wie viele kleine Hunde, Zwergpinscher sind zu Hause schwer zu trainieren; Festigkeit und Beständigkeit sind der Schlüssel zum Erfolg.

    Der Zwergpinscher ist von Natur aus neugierig und mag Spielzeug, das sich bewegt oder Geräusche macht. Jedoch, Es ist wahrscheinlich, dass Sie irgendwann versuchen werden, das Spielzeug zu essen… wird in kürzester Zeit ein quietschendes Spielzeug ausnehmen. Schwaches Gummi oder Plastik sind nicht die besten Wetten für ihn.

    Beginnen Sie mit dem Training Ihres Welpen Pinscher miniatura an dem Tag, an dem ich es nach Hause bringe. Auch bei 8 o 10 Wochen alt, Er ist in der Lage, alles absorbieren Sie können Sie lehren. wenn möglich, Nehmen Sie es zu einem Trainer, wenn Sie zwischen 10 und 12 Wochen, und sozialisiert, socialice, socialice. Jedoch, Beachten Sie, dass viele Arten von Training Welpen erfordern bestimmte Impfungen (wie Zwingerhusten) ist ein Tag, und viele Tierärzte empfehlen begrenzte Exposition gegenüber Hunden und anderen öffentlichen Plätzen bis Impfungen für Welpen abgeschlossen sind (einschließlich der Wut, Staupe und Parvovirose). Statt der formalen Ausbildung, Sie können trainieren Sie Ihre Welpen beginnen zu Hause und unter Familie und Freunden zu sozialisieren bis Immunisierungen im Welpen abgeschlossen sind.

    Sprechen Sie mit dem Züchter, Beschreiben Sie genau, was Sie in einem Hund wollen und um Hilfe bitten Auswahl eines Welpen. Züchter sehen ihre Welpen täglich und können unglaublich genaue Empfehlungen abgeben, sobald sie etwas über ihren Lebensstil und ihre Persönlichkeit wissen.. Wenn Sie nach einem suchen Pinscher miniatura, Suchen Sie nach jemandem, dessen Eltern nette Persönlichkeiten haben und der seit der ersten Phase des Welpen gut sozialisiert ist.

    Miniatur Pinscher Gesundheit

    Alle Hunde haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, und alle Menschen haben das Potenzial, eine bestimmte Krankheit zu erben. Ausführen, geh nicht, jeder Züchter, die keine Gesundheitsgarantie bei Welpen anbieten, um dir zu sagen, dass die Rasse ist 100 gesund Prozent und hat keine bekannten Probleme, oder um Ihnen zu sagen, dass Ihre Welpen aus gesundheitlichen Gründen vom Hauptteil des Hauses isoliert sind. Ein seriöser Züchter wird über die gesundheitlichen Probleme der Rasse und dem Auftreten ehrlich und offen sein, mit denen in ihren Linien auftreten.

    Der Zwergpinscher ist anfällig für einige gesundheitliche Probleme. Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung einiger Bedingungen, die Sie kennen sollten.

    Wie die meisten kleinen Hunde, Die Knie des Zwergpinschers können instabil sein und leicht aus der Position geraten, die häufige Erkrankung als dislozierte Kniescheiben bekannt. Dies ist einer der Gründe, warum es wichtig ist, Ihren Zwergpinscher auf einem angemessenen Gewicht zu halten..

    Die als Legg-Calve-Perthes-Krankheit bekannte Hüfterkrankung tritt bei Min Pins auf. Verursacht eine Verringerung der Blutversorgung des Hinterbeinknochenkopfes, was dann beginnt sich zu verschlechtern. Das erste Zeichen von Legg-Calve-Perthes, das Hinken, erscheint normalerweise, wenn der Welpe hat 4 - 6 Monate alt. In vielen Fällen, Die Behandlung erfordert eine Operation, um den Kopf vom Beinknochen zu entfernen.

    Mukopolysaccharidose VI, das MPSVI, Es ist ein genetischer Defekt in der Art und Weise, wie der Körper bestimmte Moleküle verarbeitet. Eine Anreicherung von Dermatansulfat (ein komplexes Molekül) kann in bestimmten Bereichen des Körpers auftreten. Verkümmertes Wachstum, Gelenkschäden, Trübung der Augen (das kann wie Wasserfälle aussehen) und Schäden an den Herzklappen sind einige der Folgen von MPSVI. DNA-Test kann betroffene Hunde identifizieren, Träger und Normal - Wenn zwei Träger gezüchtet werden, können betroffene Welpen entstehen.

    Andere Bedingungen, die die Rasse beeinflussen, sind Diabetes, Luxation des Ellenbogens, Angeborene Taubheit und Augenprobleme wie fortschreitende Netzhautatrophie, Glaukom und Hypoplasie des Sehnervs.

    Nicht alle diese Bedingungen sind nachweisbar auf einem wachsenden Welpen, und es kann schwierig sein, vorherzusagen, ob ein Tier von diesen Krankheiten frei sein, Sie sollten also einen vertrauenswürdigen Züchter finden, der sich für die Aufzucht möglichst gesunder Tiere einsetzt. Muss in der Lage sein, eine unabhängige Bescheinigung über die Eltern des Hundes vorzulegen (und Großeltern, usw..) wurden auf genetische Defekte untersucht und für die Zucht als gesund angesehen. Mindestens, Der Züchter muss Hüft- und Knieuntersuchungen beider Zuchthunde haben.

    Wenn der Züchter Ihnen sagt, dass Sie diese Tests nicht durchführen müssen, weil Sie noch nie ein Problem mit Ihren Linien hatten, Ihre Hunde wurden vom Tierarzt untersucht, oder eine der anderen Ausreden, die schlechte Züchter bei Gentests ihrer Hunde sparen müssen, vaiyase.

    Eine sorgfältige Züchter untersuchen ihre Zuchthunde für genetisch bedingte Krankheiten und züchten nur die gesündesten und am besten aussehende Kopien, aber manchmal Mutter Natur hat andere Ideen und einen Welpen entwickelt eine dieser Krankheiten trotz guter Zuchtpraktiken. Die Fortschritte in der Tiermedizin bedeutet, dass in den meisten Fällen Hunde immer noch ein gutes Leben leben. Wenn Sie einen Welpen haben wollen, Fragen Sie den Züchter nach dem Alter der Hunde in ihren Reihen und woran sie gestorben sind.

    Nicht alle Besuche von Pinscher miniatura Für den Tierarzt sind sie auf ein genetisches Problem zurückzuführen. Aufgrund seiner Größe und Leichtathletik, gebrochene Beine sind keine Seltenheit.

    Denken Sie daran, dass nach einer neuen Welpen nach Hause bringen, Es hat die Kraft eines der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettleibigkeit. Halten Sie eine Pinscher miniatura mit einem geeigneten Gewicht ist es eine der einfachsten Möglichkeiten, um das Leben verlängern. Machen Sie das Beste aus Ernährung und Bewegung, um einen gesünderen Hund fürs Leben zu gewährleisten.

    Pflege des Zwergpinschers

    Miniatur-Pinscher sind aufgrund ihres kurzen, weichen Pelzes sehr leicht zu pflegen. Verwenden Sie einfach ein- oder zweimal pro Woche eine Borstenbürste. Sie verlieren durchschnittlich viel, Aufgrund seiner geringen Größe gehen jedoch weniger Haare verloren als bei einem größeren Hund mit der gleichen Art von kurzen Haaren.

    Baden Sie den Zwergpinscher wie gewünscht oder nur, wenn er schmutzig wird. Mit den sanften Hundeshampoos ab sofort erhältlich, Sie können einen Zwergpinscher wöchentlich baden, wenn Sie möchten, ohne sein Fell zu beschädigen.

    Wie bei allen Spielzeugrassen, Zahnprobleme sind häufig. Putzen Sie die Zähne Ihres Zwergpinschers täglich mit einer vom Tierarzt zugelassenen Haustierzahnpasta und lassen Sie sie regelmäßig von Ihrem Tierarzt überprüfen. Die Nägel sollten alle zwei Wochen geschnitten werden; Sie sollten das Klicken der Zehennägel nicht hören, wenn der Hund geht.

    Bewertungen des Zwergpinschers

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Zwergpinscher” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Die Zwergpinscher-Bilder

    Videos del Pinscher Miniatura

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 185
    • Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde.
    • Sektion 1: Pinscher und Schnauzer. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Pinscher- und Schanuezer-Hunde. Molosser und Schweizer Sennenhunde , Sektion 1: Pinscher- und Schnauzer-Typen.
    • AKC – Toys
    • ANKC – Gruppe 1 (Toys)
    • CKC – Gruppe 5 – (Toys)
    • KC – Toys
    • NZKC – Toys
    • UKC – Firmenrassen

    FCI-Standard der Zwergpinscher-Rasse

    ALLGEMEINES ERSCHEINUNGSBILD: Der Zwergpinscher ist das verkleinerte Abbild des Deutschen Pinschers, ohne die Mängel zwerghafter Erscheinungen. Sein eleganter, quadratischer Bau wird durch das kurze Glatthaar deutlich sichtbar.

    WICHTIGE PROPORTIONEN :

    • Im Verhältnis von Länge zur Höhe soll das Gebäude möglichst quadratisch erscheinen.
    • Die Gesamtlänge des Kopfes (Nasenspitze bis Hinterhauptbein) entspricht der Häflte der Rückenlänge (Widerrist bis Rutenansatz).

    VERHALTEN / NATUR (WESEN) : Lebhaft,

    Temperament- voll, selbstsicher und ausgeglichen. Dies alles macht ihn zu einem angenehmen Familien- und Begleithund.

    ihn zu einem angenehmen Familien- und Begleithund.

    KOPF :

    OBERKOPF :

    Schädel: Kräftig, gestreckt, ohne stark hervortretendes Hinterhauptbein. Die Stirn ist flach und verläuft faltenlos und parallel zum Nasenrücken.

    Staufp: Leicht, aber dennoch deutlich markiert.

    GESICHTSSChättenEL :

    NAschewamm: Die Nasenkuppe ist gut ausgebildet und schwarz. Fang: Er endet in einem Stumpfen Keil. Der Nasenrücken ist gerade. Lefzen: Schwarz, fest und glatt an den Kiefern anliegend, Lefzenwinkel geschlossen.

    Kinefer / Zähne : Kräftige Ober- und Unterkiefer. Das vollständige Scherengebiss (42 Zähne gemäss der Zahnformel) ist kräftig, gut schliessend und rein weiss. Die Kaumuskulatur ist kräftig entwickelt, ohne störende Backenbildung.

    Au(g)in: Dunkel, Oval, anliegende, schwarz pigmentierte Lidränder. Ohren: Stehohren; Klappohren, hoch angesetzt, V-förmig, die Ohrinnenkanten an den Wangen anliegend, nach vorn gedreht in Richtung Schläfe, wobei die parallele Faltung den Oberkopf nicht überragen soll.

    HALS: Edel geschwungen, nicht zu kurz. Ohne Ansatz harmonisch in den Widerrist übergehend; trocken, ohne Wamme oder lose Kehlhaut. Die Haut ist straff und liegt faltenlos an.

    KÖRPER :

    Obbevor Profillinie: Vom Widerrist ausgehend nach hinten leicht abfallend.

    Widerrist: Er bildet die höchste Stelle der Oberlinie.

    cken : Kräftig, kurz und stramm.

    Lenden : Kräftige Lende. Der Abstand vom letzten Rippenbogen bis zur Hüfte ist kurz, damit der Hund kompakt wirkt.

    KPleite : In leichter Rundung verlaufend, unmerklich in den Rutenansatz übergehend.

    BRost: Mässig breit, im Querschnitt oval, bis zu den Ellenbogen reichend. Die Vorbrust ist durch die Brustbeinspitze markant ausgebildet.

    Untere Profillinie und Bauch Flanken nicht übermässig aufgezogen, mit der Unterseite des Brustkorbes eine schön geschwungene Linie bildend.

    RUTO: Naturbelassen: Zuchtziel ist die Säbel – oder Sichelrute.

    GLEEDMASSES

    VORDISHabenD :

    All(g)Emeines: Vorderläufe sind, von vorn gesehen, stämmig, gerade und nicht eng gestellt. Die Unterarme stehen, seitlich gesehen, gerade.

    Schulter: Das Schulterblatt liegt fest dem Brustkorb an, ist beiderseits der Schulterblattgräte gut bemuskelt und überragt oben die Dornfortsätze der Brustwirbel. Möglichst schräg und gut zurückgelagert, beträgt der Winkel zur Waagrechten ca. 50°. Oberarm: Gut am Rumpf anliegend, kräftig und muskulös; Winkel zum Schulterblatt etwa 95° bis 105°.

    Ellundnbo(g)in: Korrekt anliegend, weder aus- noch einwärts drehend. Unterarm: Kräftig entwickelt und bemuskelt, von vorne und von der Seite gesehen völlig gerade. Vorderfusswurzelgelenk : Kräftig und stabil.

    Vordermittelfuss: Kräftig und federnd, von vorn gesehen senkrecht, von der Seite betrachtet, leicht schräg zum Boden stehend.

    Vorderpfoten: Kurz und rund. Zehen eng aneinanderliegend und gewölbt (Katzenpfoten), Ballen derb, Nägel kurz, schwarz und stark.

    HINTISHabenD :

    All(g)Emeines: Von der Seite gesehen schräg gestellt, von hinten betrachtet parallel verlaufend, nicht eng gestellt.

    Oberschenkel: Mässig lang, breit und kräftig bemuskelt.

    Kninund: Weder ein- noch auswärts gedreht.

    Unterschenkel: Lang und kräftig, sehnig, in ein kraftvolles Sprunggelenk übergehend.

    Sprunggelenk: Ausgeprägt gewinkelt, kräftig, stabil, weder nach innen noch nach aussen gerichtet.

    Hinntundrmittelfuss : Senkrecht zum Boden stehend.

    Hinntundrpfoten : Etwas länger als die Vorderpfoten, Zehen eng aneinanderliegend und gewölbt, Nägel kurz und schwarz.

    GANGWIRRK: Der Zwergpinscher ist ein Traber. Der Rücken bleibt in der Bewegung fest und relativ ruhig. Der Bewegungsablauf ist harmonisch, sicher, kraftvoll und ungehemmt, bei guter Schrittweite. Typisch für den Trab ist ein raumgreifender, gelöster und flüssiger Bewegungsablauf, mit kräftigem Schub und freiem Vortritt.

    HOCH : Am ganzen Körper eng anliegend.

    HAARKOLLEKTION

    Haar: Kurz und dicht, glatt anliegend und glänzend, ohne kahle Stellen.

    Fwor :

    • Einnfarbig : Hirschrot, rot-braun bis dunkelrot-braun.
    • SChwarzrot : Lackschwarzes Haar mit roten bzw. braunen Abzeichen. Anzustreben ist ein möglichst dunkler, satter, scharf abgegrenzter Brand. Die Abzeichen verteilen sich: über den

    Augen, an der Halsunterseite, am Mittelfuss der Vorderläufe, an den Pfoten, an den Innenseiten der Hinterläufe und unter der Rutenwurzel. Zwei gleichmässige, voneinander sauber abgegrenzte Dreiecke an der Vorbrust.

    GRÖSSE UND GEWICHT :

    Widerristhöhe : Rüden und Hündinnen : 25 bis 30 cm.

    Gfür immer : Rüden und Hündinnen : 4 bis 6 kg.

    FEHLER: Jede Abweichung von den vorgenannten Punkten muss als Fehler angesehen werden, dessen Bewertung in genauem Verhältnis zum Grad der Abweichung stehen sollte und dessen Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes zu beachten ist.

    InBesondere

    • Plumper oder leichter, niedriger oder hochläufiger Bau.
    • Schwerer oder runder Oberkop
    • Stirnfalten.
    • Kurzer, spitzer oder schmaler Fang.
    • Zangengebi
    • Helle, zu kleine oder zu grosse Augen.
    • Tief angesetzte oder sehr lange, unterschiedlich getragene Ohren.
    • Kehlhaut verlieren.
    • Zu langer, aufgezogener oder weicher Rücken.
    • Karpfenrücken.
    • Abfallende Krupp
    • Lange Pfoten.
    • Passgang.
    • Steppender Gang.
    • Dünnes Haa
    • Stichelungen, Aalstrich, dunkler Sattel und verblasstes oder aufgehelltes Haarkleid.
    • Über- oder Untergrösse bis zu 1 cm.

    SCHWERE FEHLER :

    • Mangelnder Ausdruck des Geschlechts (z.B.rüdenhafte Hündin).
    • Windiges Aussehen.
    • Apfelkop
    • Nicht parallele Kopflinien.
    • Nach aussen gedrehte Ellenbogen.
    • Unterstellte Hinterhand.
    • Steile oder fassbeinige Hinterhand.
    • Nach innen gedrehte Sprunggelenk
    • Über- oder Untergrösse von mehr als 1 cm und weniger als 2 cm.

    DISQUALIFIZIERENDE FEHLER:

    • Aggressive oder űbermässig ängstliche Hunde
    • Hunde, die deutlich physische Abnormalitäten oder Verhaltensstőrungen aufweisen, műssen disqualifiziert werden.
    • Missbildungen jeglicher Art.
    • Mangelhafter Typ.
    • Gebissfehler wie Vorbiss, Rückbiss, Kreuzbi
    • Grobe Fehler in den einzelnen Regionen wie Gebäudefehler, Ihr- und Farbfehl
    • Über- oder Untergrösse von mehr als 2 cm.

    N.B.

    • Rüden müssen zwei offensichtlich normal entwickelte Hoden aufweisen, die sich vollständig im Hodensack befinden.
    • Zur Zucht sollen ausschließlich funktional und klinisch gesunde, rassetypische Hunde verwendet werden.

    Dine letzten Änderungen sind in Fettschrift.

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Min Pin, King of the Toys (Englisch).
      2. Pinscher Nain (Französisch).
      3. Rehpinscher, Miniature Pinscher, Minpin, Minidoberman; in Österreich auch unter Rehrattler bekannt (Deutsch).
      4. Pinscher miniatura (Portugiesisch).
      5. Pinscher enano (Spanisch).

    Deutscher Pinscher
    Alemania FCI 184 - Pinscher

    Pinscher Alemán

    Die Deutscher Pinscher ist ein Hund, extrem, aktive und lebendige, aufmerksam und wachsam.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Deutscher Pinscher (Deutscher pinscher “Biss”) Es ist eine Hunderasse, die zur Familie von gehört Pinscher.

    Dieses Rennen, deren Ursprünge gehen zurück bis ins 15. Jahrhundert und das ist auch im Zusammenhang mit der Schnauzer, Es war ursprünglich ein Hund von den Bauern aus Deutschland, Nagetier Schädlinge zu kontrollieren. Es wird vermutet, dass er ist aus Kreuzungen zwischen alten deutschen Hunde und schwarz verwendete Terrier Nagetiere zu jagen.

    Es ist auch die Rasse, die sich die Dobermann und die so genannte Zwergpinscher. In Deutschland, aufgrund der Ruhm, die den Karte Ring im Rest von Europa und Amerika Erwerb von waren, ein Rassestandard wurde im Jahr gegründet. 1879, Jahr wurde auch als eine Rasse anerkannt..

    Derzeit, die Pinscher gilt eher als Begleiter und Wachhund als als Ungezieferjäger oder Kontrollhund. Als Begleithund ideal ist, seine Größe ermöglicht es perfekt Leben in einer Wohnung in der Stadt, Obwohl, wie jeder andere Hund, Sie müssen Gebrauch machen.

    In seiner Rolle als ein Wachhund, Natürlich, ist nicht so imposant wie sein Nachkomme Dobermann, aber ihre Funktionen.

    Die Verwendung von Pinscher als Wachhund ist es sehr befriedigend, Es ist ein Hund, der gut-Eigenschaft ohne verteidigt (soweit es gut ausgebildet ist) auf Territorialität zu seinem Herrn, true, um diesem zu allen Zeiten bleiben.

    Obwohl immer in Betracht gezogen wurde, dass die Pinscher Es ist eine sehr attraktive Hunderasse, Es hat nie die Popularität seiner Nachkommen überschritten.: die Miniatur der Dobermann Pinscher. Tatsächlich, Laut einer Studie der Kennel Club, die Miniatur Pinscher ist fast 8 einige Mal größer ist als der Pinscher und der Dobermann 138 Mal mehr populär als das.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Pinscher ist ein Hund mit Größe medium, zwischen 45 und 50 cm., stolz auf Lager und starke Muskeln, mit einem Gewicht um die 18 kg (14 - 20 kg).

    Es hat eine Kopf dünne und Schnauze länglich, Ohren mittlere, leicht gebogen bei der Geburt, Hängen des Kopfes des Hundes, sind sie in der Regel Schneiden.

    Hals der durchschnittlichen Länge, Breite und starke, Kofferraum elegant und stilvoll. Im Hinblick auf die Schwanz, wie die Ohren, auch oft amputiert werden.

    Die Pelz, Es ist kurz und grobe, Es kommt in schwarz oder bräunlich-rote Töne, und Feuer in den Bauch und Brust.

    Ihr Fell ist kurz und glatt, erfordert nicht viel Pflege, nur Bürsten regelmäßig zu Toten Haare zu entfernen.

    Charakter und Fähigkeiten

    Aufgrund der seine Vitalität erfordern Sie einige Übung im freien, Sie können ihn frei auf einem geöffneten Gebiet, so dass es geführt und toben kann Links beheben.

    Auch, im Zusammenhang mit dieser letzten, Es ist ein geeigneter Hund, Menschen zu begleiten, die Praxis körperliche Bewegung, wie laufen oder Radfahren.

    Es ist ein Hund, extrem, aktive und lebendige, aufmerksam und wachsam. Es ist oft von fremden vorsichtig.

    Es wäre auch notwendig, Angesichts seines Charakters leicht Dominant, Lehre ihn Regeln zu respektieren und wer ist kostenlos zu Hause.

    Wir müssen aus sehr kleinen sozialisieren, weil der dominierende Charakter führt ihn nicht das Vorhandensein von anderen Hunden zu tolerieren. Dann, Wenn früh es mit einem anderen Hund züchtet haben zu Hause einen bellenden untrennbaren duo.

    Deutsche Pinscher Gesundheit

    Alle reinrassige Hunde haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, Ebenso wie alle Menschen das Potenzial haben, eine bestimmte Krankheit zu erben. Ausführen, geh nicht, jeder Züchter, die keine Gesundheitsgarantie bei Welpen anbieten, um dir zu sagen, dass die Rasse ist 100 gesund Prozent und hat keine bekannten Probleme, oder um Ihnen zu sagen, dass Ihre Welpen aus gesundheitlichen Gründen vom Hauptteil des Hauses isoliert sind. Ein seriöser Züchter wird über die gesundheitlichen Probleme der Rasse und dem Auftreten ehrlich und offen sein, mit denen in ihren Linien auftreten.

    Dies vorausgeschickt, die Deutscher Pinscher Sie sind ziemlich gesund, und Züchter wollen sie so halten.

    Kaufen Sie keinen Welpen von einem Züchter, der Ihnen keine schriftlichen Unterlagen vorlegen kann, dass die Eltern von gesundheitlichen Problemen, die die Rasse betreffen, befreit waren. Machen Sie die Hunde “durch den Tierarzt überprüft” Es ist kein Ersatz für die Prüfung Erbgesundheitsund.

    Denken Sie daran, dass nach einer neuen Welpen nach Hause bringen, Es hat die Kraft eines der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettleibigkeit. Halten Sie eine Deutscher Pinscher mit einem geeigneten Gewicht ist es eine der einfachsten Möglichkeiten, um das Leben verlängern. Machen Sie das Beste aus Ihren vorbeugenden Fähigkeiten, um einen gesünderen Hund fürs Leben zu gewährleisten.

    Pflege des Deutscher Pinscher

    Das kurze und glatte Fell der Deutscher Pinscher macht es einfach zu stylen. Ein Bad alle drei Monate (oder wenn es schmutzig wird) mit einem milden Shampoo ist alles was Sie brauchen, Zusätzlich zum wöchentlichen Bürsten mit einer Naturborstenbürste oder einem Naturhandschuh. Verwenden Sie Haarspülung / Polierer, um das Haar aufzuhellen.

    Der Rest sind Grundversorgung. Schneiden Sie die Nägel nach Bedarf, in der Regel einmal im Monat. Putzen Sie Ihre Zähne oft für die allgemeine Gesundheit und frischen Atem. Überprüfen Sie Ihre Ohren wöchentlich auf Schmutz, Rötung oder Geruch, die eine Infektion hinweisen kann. Wenn die Ohren sind verschmutzt, Reinigen Sie sie mit einem Wattestäbchen, das mit einem milden Ohrreiniger mit ausgeglichenem pH-Wert angefeuchtet ist. Betreten Sie die Toilette des Deutscher Pinscher wenn ich zu jung bin, um zu lernen, es zu akzeptieren, vor allem der Nagelschnitt, mit Geduld.

    Deutscher Pinscher Ratings

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Deutscher Pinscher” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder des Deutscher Pinscher

    Videos des Deutscher Pinscher

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 184
    • Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde.
    • Sektion 1: Pinscher und Schnauzer. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Pinscher- und Schanuezer-Hunde. Molosser und Schweizer Sennenhunde , Sektion 1: Pinscher- und Schnauzer-Typen.
    • AKC – Hunde arbeiten
    • ANKC – Gruppe 6 (Gebrauchshunde)
    • CKC – Gruppe 6 – Kein Sport
    • KC – Arbeitshunde
    • NZKC – Gebrauchshund
    • UKC – Terrier

    FCI Standard der Deutscher Pinscher Rasse

    DEUTSCHER PINSCHER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Deutscher Pinscher (Englisch).
      2. Pinscher (Französisch).
      3. Pinscher (Deutsch).
      4. Pinscher standard (Portugiesisch).
      5. Pinscher Mediano, Pinscher Estándard, Pinscher de pelo áspero (Spanisch).

    Russischer Schwarzer Terrier
    Rusia FCI 327 - Pinscher und Schnauzer

    Terrier Ruso Negro

    Die Russischer Schwarzer Terrier, brauchen Sie viel Übung, und kann es hyperaktiv und destruktiven

    Inhalt

    Geschichte

    Die Russischer Schwarzer Terrier, (auf Russisch: Чёрный терьер), abgekürzt BRT, bekannt, auch als Hund von Stalin (Sobaka Stalina), Es ist ein Hund entwickelt, um als Wachhund und Hund Polizei dienen.

    Die Rasse wurde im Juli als solche erkannt. 2004, durch die American Kennel Club.

    Trotz seines Namens, die Russischer Schwarzer Terrier, ist keine reine Terrier: Es wird vermutet, dass sie rund um zwanzig Rennen in seiner Entwicklung verwendet wurden, einschließlich (unter anderem) um die Airedale Terrier, der Riesenschnauzer, die Rottweiler, die Neufundländer, die Ovtcharka und der Moskau-Romagnolo, jetzt ausgestorben.

    Physikalische Eigenschaften

    Der russische schwarze terrier vieles mehr ähneln einem Schnauzer, ein Terrier. Der Kopf ist lang, mit flache Vorderseite. Die starke Schnauze. Die Augen sind klein und dunkel. Der Stamm ist fest. Die Gliedmaßen sind gerade und muskulös.

    Die Russischer Schwarzer Terrier, vermittelt den Eindruck von großer Kraft, Agilität und Wert. Es ist eine robuste Hund, rustikale aussehen (aber nicht fett), und es muss nicht angezeigt, als ob seine Haare sculpted oder getrimmt wurde, Sehenswert hell in der Natur, und leicht lockige.

    Das Fell ist hart und dichten, ist nicht sehr glatt anfühlt, Es ist wie lockig und die Länge des Haares wird von 4 - 10 cm. Die längste gefunden in den Bart und Augenbrauen Haare, mit einer Mähne (nicht sehr dicht jedoch länger als der Rest des Körpers) Was, erweitert, leicht, das Kreuz und den Hals, ausgeprägteste Feature bei Männern. Das Fell ist geringer Distanz und die Farbe ist schwarz mit einigen grauen Haaren.

    FCI-Standard (1983), Das Männchen müssen eine Höhe von 66 - 72 cm bis das Kreuz und das Weibchen von 64 - 70 cm, mit einer Toleranz von +/- 2 cm. Sie müssen zwischen wiegen. 35-70 kg.

    Wusstest du,?

    Obwohl das Wort Terrier in ihrem Namen, die Russischer Schwarzer Terrier ist Mitglied der American Kennel Club Task Force.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Russischer Schwarzer Terrier, ist ein sicherer Hund, Immer mit der Ruhe, sehr intelligent, mutig und loyal. Es sollte nie schüchtern sein. Es kann weit entfernt scheinen, oder vielleicht unabhängig, Allerdings Bedarf decken, ihre basic, ist die menschliche Gesellschaft und die Liebe seiner Familie.

    Es ist eine gesunde Hund im allgemeinen und ihre Lebenserwartung liegt rund um die 14 Jahre.

    Wegen seiner Erziehung als Arbeitshund, hat einen sehr starken Instinkt Arbeitnehmer (“die Arbeitsmoral”), und deshalb ist es gut, dem Tier bieten einige Spiele zu verstehen, Arbeit-Rollen, so glücklich werden.

    Erstausbildung ist eine Notwendigkeit, dass Sie jeder Besitzer, der nicht in der Lage nutzen werden, einen Domäne-Kurs zu schaffen war. Sie sind sehr empfindlich auf Bildung und oft Excel bei Gehorsam Wettbewerben. Auch, Sie sind sehr gut in verschiedenen Hundesport, z. B. Agilität.

    Die Russischer Schwarzer Terrier, brauchen Sie viel Übung, und es kann hyperaktiv und zerstörerisch sein, wenn es nicht die Möglichkeit, ihre Energie brennen.

    Bewertungen des “Russischer Schwarzer Terrier”

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Russischer Schwarzer Terrier” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Übungsbedarf ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder “Russischer Schwarzer Terrier”

    Videos “Russischer Schwarzer Terrier”

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 2 –> Pinscher und Schnauzer - Molosser und Schweizer Sennenhunde . / Sektion 1.4 –> Tchiorny Terrier. Ohne Arbeitsprüfung. .
    • FCI 327
    • Verbände: FCI , AKC , ANKC , CKC , KC , NZKC , UKC
    • FCI Nomenklatur Russischer Schwarzer Terrier züchten
    • RUSSISCHER SCHWARZER TERRIER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Chornyi, Russian Bear Schnauzer, Russian Black Terrier, Chornyi Terrier (Englisch).
      2. Terrier noir russe, errier noir (Französisch).
      3. Russischer Schwarzer Terrier, Russischer Schwarzer Terrier (Deutsch).
      4. Terrier preto da Rússia, Cão de Stalin, chiorny Terrier (Portugiesisch).
      5. Perro de Stalin (Spanisch).

    Zwergschnauzer
    Alemania FCI 183 - Pinscher und Schnauzer

    Schnauzer Miniatura

    Die Zwergschnauzer Es ist nur ein ausgewogen und anhänglicher Begleithund.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Zwergschnauzer Es ist abgeleitet von der Schnauzer, entstanden in Deutschland in der zweiten Hälfte des 19.. Dieses Rennen ist, wahrscheinlich, Ergebnis der überquert eine mittlere Schnauzer mit einigen der kleineren Rennen, wie die Pudel, die Zwergpinscher oder die Affenpinsche.

    Schnauzer entstand Ende der 1880er Jahren auf deutschen Höfen zur Bekämpfung von Nagetieren, als Unternehmen der Pferde und Stuten, damit ein alert und intelligente Unternehmen der Familien werden. Das Fell Fischbein und Beine hat seit seiner Gründung, dass es als Tarnung, die Nager irrezuführen dient, dass Biss Pelz davon aus, dass es das Tier-Haut ist eine Rolle. Das Schneiden der Ohren und der Schwanz teilte auch diese gleichen Zweck, dass die Ratten leicht zu der Schnauzer in dieser Extremitäten beißen könnten.

    Physikalische Eigenschaften

    Der Zwergschnauzer ist sehr einzigartig im Erscheinungsbild. Kompakt und männlich, Sie haben einen quadratischen Teint (seine Breite und Länge sind fast die gleichen). Sie haben Bart lange, aufgefüllte Augenbrauen und Haarlänge in Füßen. Die Ohren und der Schwanz, häufig, Schneiden Sie Sie. In einigen Ländern hat das Schneiden dieser Teile verboten, weil es geglaubt wird, dass Hunde die Bewegung dieser Parteien verwendet, um Stimmungen und anderen komplexen Interaktionen innerhalb der Herde.

    Weiterlesen …Zwergschnauzer

    Riesenschnauzer
    Alemania FCI 181 - Pinscher und Schnauzer.

    Schnauzer Gigante

    Die Riesenschnauzer ist ein ausgewogener Hund, süß mit Kindern und mit fremden mißtrauisch.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Riesenschnauzer Es ist eine große und kompakte Hunderasse, deutscher Muttersprachler. Älteste, Liebhaber von Wasser und aktiv, Es ist eines der drei Sorten von Schnauzer.

    Die Schnauzer Rasse in drei Sorten, Es hat sehr alte und für die Terrier-Herkunft (Wer Abstieg).

    Y, Obwohl der Aires sehr Terrier waren, dann konzentrierte sich die Zucht und Auswahl der Schnauzer Rasse vor allem auf die Wache und der Verteidigung.

    Weiterlesen …Riesenschnauzer

    Schnauzer
    Alemania FCI 182 - Pinscher und Schnauzer

    Schnauzer Mediano

    Beginnend bei der Schnauzer die anderen zwei Sorten entwickelt wurden (Riesen und Anode)

    Inhalt

    Geschichte

    Die Schnauzer (Standard) Es ist das original Rennen der drei Schnauzer Rassen, und trotz seiner Pelz und Aspekt im allgemeinen, Dies bezieht sich nicht auf die English Terrier. Dies ist eine der ältesten Rassen in Europa. Dieses Rennen ist schön, robuste, quadratische Build und mittleren mit einer ähnlichen aristokratischen, Dies war die Lieblings Rasse Albrecht Dürer und Rembrandt.

    In seinem Ursprungsland bekannt als Mittelschnauzer (Schnauzer) zur Unterscheidung von riesigen Form und die Form-Miniatur.

    Unabhängig davon, der Ursprung der Rasse, Es sei darauf hingewiesen, dass das rassische der Schnauzer zum ersten Mal im Jahr einzustellen wurde 1880, und im Jahr 1885 der Club der Rasse wurde in Deutschland gegründet.. Er musste warten 40 weitere Jahre, in den Vereinigten Staaten gemacht werden (1925).

    Schnauzer benannte angesichts Rennen für seine erste Präsentation in der Öffentlichkeit eine Ausstellung-Contest. Dieser Wettbewerb (Hannover 1879) Scrapbook gewann außerdem einen Hund als rauhaar Pinscher. Die Gewinner kann Schnauzer aufgerufen werden (“Graubrust”) und danach, alle rauhaar Pinscher erhielten den Namen der Schnauzer.

    Die Klassifizierung der Schnauzer hat immer zu Kontroversen geführt., denn das ist, was Sie nicht wollen, als Terrier zu klassifizieren, wahrscheinlich als kein Rennen, dass Cace Hundes burrow. Die Kontroverse ist, dass Hunde als die Manchester Terrier Ja, sie werden als ein Terrier klassifiziert und, wie es bei der oben erwähnten, der Prototyp des Hund Sarytsch ohne trainiert wurde für Gonczy Polski burrow.

    Physikalische Eigenschaften

    Standard Schnauzer hat eine raue Fell, mit Farben von Salz und Pfeffer bis hin zu den schwarz.

    Die Haare im Gesicht wird erweitert, um einen Bart und Augenbrauen bilden. Das Rennen ist robust, und es sollte "schwer" für seine Höhe mit Teilen aus der Muskel und Knochen.

    Die ideale reicht von der Gewicht und von der Höhe variieren, erheblich, vom standard-Rennen die ist wie folgt: Die Männchen liegt zwischen 45 und 50 cm hoher überqueren und normalerweise wiegen zwischen 15.5 und 22.5 kg. Die Weibchen messen zwischen 42.5 und 47.5 Hochkreuz und normalerweise wiegen zwischen 13.5 und 20.2 kg).

    In USA, die meisten der Hunde haben Ohren und Schwanz zugeschnitten..

    Traditionell, die Ohren Sie werden geschnitten und die Schwanz auch. Jedoch, in vielen europäischen Ländern und Australien, das Schneiden der Ohren und der Schwanz sind verboten und Hunde suchen Sie ihre Ohren und Schwänze natürlichen.

    Charakter und Fähigkeiten

    Es ist ein Rennen zu, ähnlich wie die Deutscher Pinscher, Es entstand der Vernichtung von Ungeziefer in landwirtschaftlichen Betrieben, Obwohl er nicht in anderen Aufgaben erwähnt, immer ein Mehrzweck-Hund. Sie enthalten die Rollen von der Schnauzer, treibende Rinder.

    ES eifersüchtig, dies ist Loving und ein guter ehemaliger. Alle Sorten von Schnauzer haben ein Zeichen, das als impulsiv beschrieben wird, stark aber sehr ausgewogen.

    Liebe deine Familie, Sie sind sicher und umgänglich mit Kindern und eher misstrauisch mit fremden.

    Schnauzer Gesundheit

    Alle Hunde haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, und alle Menschen haben das Potenzial, eine bestimmte Krankheit zu erben. Ausführen, geh nicht, jeder Züchter, die keine Gesundheitsgarantie bei Welpen anbieten, um dir zu sagen, dass die Rasse ist 100 gesund Prozent und hat keine bekannten Probleme, oder um Ihnen zu sagen, dass Ihre Welpen aus gesundheitlichen Gründen vom Hauptteil des Hauses isoliert sind. Ein seriöser Züchter wird über die gesundheitlichen Probleme der Rasse und dem Auftreten ehrlich und offen sein, mit denen in ihren Linien auftreten.

    Einige der Zustände, die Standardschnauzer betreffen, umfassen Hüftdysplasie; Augenprobleme (einschließlich Katarakte und Netzhautdysplasie); eine Herzerkrankung, die als Lungenstenose bekannt ist; hipotiriodismo; Hämophilie (eine Blutungsstörung); und Blasensteine.

    Nicht alle diese Bedingungen sind nachweisbar auf einem wachsenden Welpen, und es kann schwierig sein, vorherzusagen, ob ein Tier von diesen Krankheiten frei sein, Es muss also ein seriöser Züchter gefunden werden, der sich für die Aufzucht möglichst gesunder Tiere einsetzt. Muss in der Lage, eine unabhängige Bestätigung, dass die Eltern des Hundes zu produzieren (und Großeltern, usw..) Sie wurden diese Mängel zu erkennen, untersucht und als gesund für die Zucht. Das ist, wo sie medizinische Aufzeichnungen eingeben.

    Denken Sie daran, dass nach einer neuen Welpen nach Hause bringen, Es hat die Kraft eines der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettleibigkeit. Die Aufrechterhaltung eines Standardschnauzers mit dem richtigen Gewicht ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihr Leben zu verlängern.. die meisten präventiven Fähigkeiten zu Hilfe zu nehmen, einen gesünderen Hund für das Leben sorgen.

    Auswertungen des Medium Schnauzer

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Schnauzer” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder des Schnauzer

    Videos des Schnauzer

    Foto: davolvoreta

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI 182:
    • Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde.
    • Sektion 1: Pinscher und Schnauzer. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Pinscher- und Schanuezer-Hunde. Molosser und Schweizer Sennenhunde , Sektion 1: Pinscher- und Schnauzer-Typen.
    • AKC – Hunde arbeiten
    • ANKC – Gruppe 6 (Gebrauchshunde)
    • CKC – Gruppe 3 – Arbeitshunde
    • KC – Arbeitshunde
    • NZKC – Gebrauchshund
    • UKC – Wachhund

    FCI Standard für Schnauzer

    SCHNAUZER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Mittelschnauzer, Schnauzer, Wire-Haired Pinscher (Englisch).
      2. Schnauzer (Französisch).
      3. Schnauzer (Deutsch).
      4. Schnauzer (Portugiesisch).
      5. Schnauzer estándar, Schnauzer-Pinscher (Spanisch).