▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Schnauzer
Alemania FCI 182 . Pinscher und Schnauzer

Schnauzer Mediano

Beginnend bei der Schnauzer die anderen zwei Sorten entwickelt wurden (Riesen und Anode)

Inhalt

Geschichte

Das Schnauzer (Standard) Es ist das original Rennen der drei Schnauzer Rassen, und trotz seiner Pelz und Aspekt im allgemeinen, Dies bezieht sich nicht auf die English Terrier. Dies ist eine der ältesten Rassen in Europa. Dieses Rennen ist schön, robuste, quadratische Build und mittleren mit einer ähnlichen aristokratischen, Dies war die Lieblings Rasse Albrecht Dürer und Rembrandt.

In seinem Herkunftsland ist er bekannt als Mittelschnauzer (Schnauzer) zur Unterscheidung von riesigen Form und die Form-Miniatur.

Unabhängig davon, der Ursprung der Rasse, Es sei darauf hingewiesen, dass das rassische der Schnauzer zum ersten Mal im Jahr einzustellen wurde 1880, und im Jahr 1885 der Club der Rasse wurde in Deutschland gegründet.. Er musste warten 40 weitere Jahre, in den Vereinigten Staaten gemacht werden (1925).

Der Name Schnauzer wird der Rasse für ihre erste öffentliche Präsentation in einem Showwettbewerb gegeben.. Dieser Wettbewerb (Hannover 1879) Scrapbook gewann außerdem einen Hund als rauhaar Pinscher. Die Gewinner kann Schnauzer aufgerufen werden («bigotudo») und danach, alle rauhaar Pinscher erhielten den Namen der Schnauzer.

Die Klassifizierung des Schnauzers hat immer Kontroversen hervorgerufen, denn das ist, was Sie nicht wollen, als Terrier zu klassifizieren, wahrscheinlich als kein Rennen, dass Cace Hundes burrow. Die Kontroverse ist, dass Hunde als die Manchester Terrier Ja, sie werden als Terrier klassifiziert und sind es, wie es bei der oben erwähnten, der Prototyp des Hund Sarytsch ohne trainiert wurde für Gonczy Polski burrow.

physikalische Eigenschaften

Standard Schnauzer hat eine raue Fell, mit Farben von „Salz und Pfeffer“ bis hin zu solidem Schwarz.

Die Haare im Gesicht wird erweitert, um einen Bart und Augenbrauen bilden. Das Rennen ist robust, und sollte für Ihre Körpergröße "schwer" mit viel Muskel- und Knochenmasse sein.

Die ideale reicht von der Gewicht und von der Höhe variieren, erheblich, vom standard-Rennen die ist wie folgt: Die Männchen liegt zwischen 45 und 50 cm hoher überqueren und normalerweise wiegen zwischen 15.5 und 22.5 kg. Die Weibchen messen zwischen 42.5 und 47.5 Hochkreuz und normalerweise wiegen zwischen 13.5 und 20.2 kg).

In USA, Die meisten Hunde haben abgeschnittene Ohren und Schwänze.

Traditionell, die Ohren Sie werden geschnitten und die Schwanz auch. Aber, in vielen europäischen Ländern und Australien, Das Kupieren von Ohren und Schwänzen ist verboten und Hunde tragen ihre natürlichen Ohren und Schwänze.

Charakter und Fähigkeiten

Es ist ein Rennen zu, ähnlich wie die Deutscher Pinscher, Es entstand der Vernichtung von Ungeziefer in landwirtschaftlichen Betrieben, Obwohl er nicht in anderen Aufgaben erwähnt, immer ein Mehrzweck-Hund. Sie enthalten die Rollen von der Schnauzer, treibende Rinder.

Ist eifersüchtig, dies ist Loving und ein guter ehemaliger. Alle Sorten von Schnauzer haben ein Zeichen, das als impulsiv beschrieben wird, stark aber sehr ausgewogen.

Liebe deine Familie, Sie sind sicher und umgänglich mit Kindern und eher misstrauisch mit fremden.

Schnauzer Gesundheit

Alle Hunde haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, so wie alle Menschen das Potenzial haben, eine bestimmte Krankheit zu erben. Laufen, geh nicht, eines Züchters, der keine Garantie für die Gesundheit von Welpen bietet, um dir zu sagen, dass die Rasse ist 100 gesund Prozent und hat keine bekannten Probleme, oder Ihnen mitteilen, dass Ihre Welpen aus gesundheitlichen Gründen vom Hauptteil des Hauses isoliert sind. Ein seriöser Züchter wird ehrlich und offen über die Gesundheitsprobleme der Rasse und die Häufigkeit, mit der sie in ihren Linien auftreten, sprechen..

Einige der Zustände, die Standardschnauzer betreffen, umfassen Hüftdysplasie; Augenprobleme (einschließlich Katarakte und Netzhautdysplasie); eine Herzerkrankung, die als Pulmonalstenose bekannt ist; hipotiriodismo; Hämophilie (eine Blutungsstörung); und Blasensteine.

Nicht alle diese Bedingungen sind nachweisbar auf einem wachsenden Welpen, und es kann schwierig sein vorherzusagen, ob ein Tier frei von diesen Krankheiten sein wird, Es muss also ein seriöser Züchter gefunden werden, der sich für die Aufzucht möglichst gesunder Tiere einsetzt. Muss in der Lage, eine unabhängige Bestätigung, dass die Eltern des Hundes zu produzieren (und Großeltern, etc.) wurden auf diese Defekte untersucht und als gesund für die Zucht angesehen. Hier kommen Gesundheitsakten ins Spiel..

Denken Sie daran, dass, nachdem Sie einen neuen Welpen nach Hause gebracht haben, hat die Macht, Sie vor einem der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettsucht. Die Aufrechterhaltung eines Standardschnauzers mit dem richtigen Gewicht ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihr Leben zu verlängern.. Machen Sie das Beste aus Ihren präventiven Fähigkeiten, um einen gesünderen Hund für das Leben zu gewährleisten.

Bewertungen des "Schnauzer"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Schnauzer" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet mit 3,0 der 5
3,0 der 5 Sterne (basierend auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet mit 4,0 der 5
4,0 der 5 Sterne (basierend auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet mit 2,0 der 5
2,0 der 5 Sterne (basierend auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet mit 4,0 der 5
4,0 der 5 Sterne (basierend auf 1 Rezension)

Bedürfnis nach Bewegung

Bewertet mit 4,0 der 5
4,0 der 5 Sterne (basierend auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet mit 4,0 der 5
4,0 der 5 Sterne (basierend auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet mit 3,0 der 5
3,0 der 5 Sterne (basierend auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet mit 4,0 der 5
4,0 der 5 Sterne (basierend auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet mit 2,0 der 5
2,0 der 5 Sterne (basierend auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet mit 5,0 der 5
5,0 der 5 Sterne (basierend auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet mit 1,0 der 5
1,0 der 5 Sterne (basierend auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet mit 5,0 der 5
5,0 der 5 Sterne (basierend auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet mit 4,0 der 5
4,0 der 5 Sterne (basierend auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet mit 5,0 der 5
5,0 der 5 Sterne (basierend auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet mit 5,0 der 5
5,0 der 5 Sterne (basierend auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet mit 4,0 der 5
4,0 der 5 Sterne (basierend auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet mit 5,0 der 5
5,0 der 5 Sterne (basierend auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet mit 5,0 der 5
5,0 der 5 Sterne (basierend auf 1 Rezension)

Bilder des Schnauzer

Videos des Schnauzer

Foto: davolvoreta

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION: 182
  • Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer - Molosser - Schweizer Sennenhunde
  • Sektion 1: Pinscher und Schnauzer. Ohne Arbeitsprüfung.

Verbände:

  • FCI – Pinscher- und Schanuezer-Hunde. Molosser und Schweizer Sennenhunde , Sektion 1: Pinscher- und Schnauzer-Typen. i)
  • AKC – Hunde arbeiten i)
  • ANKC – Gruppe 6 (Gebrauchshunde) i)
  • CKC – Gruppe 3 – Arbeitshunde i)
  • KC – Arbeitshunde i)
  • NZKC – Gebrauchshund i)
  • UKC – Wachhund i)

FCI Rassestandard "Schnauzer"

Herkunft:
Deutschland

Datum der Veröffentlichung des gültigen Originalstandards:
06.03.2007

Verwendung:

Wache und Gesellschaft



Gesamterscheinung:

Mittlerer Größe, kräftige, kompakter als dünn, de pelo áspero.


WICHTIGE PROPORTIONEN<

  • Quadratische Bauweise, donde la altura a la cruz se corresponde más o menos con el largo del cuerpo.
  • Die Länge des Kopfes (von der Spitze der Trüffel bis zur okzipitalen Ausstülpung) se relaciona al largo del cuerpo (Gemessen vom Widerrist bis zum Schwanzansatz) ungefähr in einem Anteil von 1:2.


Verhalten / Stimmung:

Sus rasgos típicos son su temperamento seguro y su circunspecta tranquilidad. Especialmente remarcable es su buen carácter, su alegría por los juegos y su apego proverbial a su amo. Ama mucho a los niños, es insobornable guardián, aunque no barullento. Órganos de los sentidos altamente desarrollados, prudencia, gran capacidad para ser educado, Furchtlosigkeit, perseverancia y gran poder de recuperación rápida frente a las enfermedades y cambios de clima, le dan al Schnauzer todos los supuestos que un perro de utilidad debe tener para ser un magnífico perro de familia, de compañía y utilidad.

Leiter:

---

Oberkopf:
  • Schädel: Starke und verlängerte, mit der Rückseite des Kopfes wenig markierte. Der Kopf muss die Gesamtstärke des Hundes entsprechen.. Die Stirn ist flach und Paralelaa der Nasen-Spitze, ohne Falten.
  • Depression-Verknüpfungen (Stop): Gut differenziert zwischen den Augenbrauen

Gesichtsregion:

  • Trüffel: Bien desarrollada con ventanas bien abiertas. Es siempre negra.
  • Schnauze: Termina en forma de una cuña truncada. La caña nasal es recta.
  • Lippen: Schwarz, Rest-Firma und Pläne auf die Backen; die Ecke der Mund ist geschlossen.
  • Kiefer/Zähne: Leistungsstarke Oberkiefer und niedriger. Der Biss ist Schere, intensive und umfassende (42 sauberen, weißen Zähne Zahn Formel des Hundes).  Debe cerrar bien. La musculatura de la masticación está fuertemente desarrollada sin que por esto, übertriebene Wangen verderben das geradlinige Erscheinungsbild des Kopfes (mit Bart).
  • Augen: Kleinen und mittleren, Oval, nach vorn gerichtet, dunkel, mit lebhaften Ausdruck. Adhärente Augenlider.
  • Ohren: Gebeugt und fällt, hohe einfügen, „V“-förmig; los bordes internos de las orejas descansan sobre las mejillas. El porte de las orejas es simétrico. Están dirigidas hacia delante en dirección de la sien. Die Parallelfalte sollte die Oberkante des Schädels nicht überschreiten.

Nacken:

Der Hals ist stark, gewölbt, muskulös und gepflegt. Der Hals harmonisch in Richtung Kreuz Folien. Stark eingefügt, schmal, edle Porto, Beitrag zu der lebendigen und elegante Erscheinung. Die Haut des Halses ist haftfest und ohne Wamme.

Körper:

  • obersten Zeile: Leicht absteigend vom Kreuz Rücken.
  • Kreuz: Es ist der höchste Punkt der obersten Linie.
  • Zurück: Strong, kurze, Feste.
  • Schweinelende: Kurze, starke, tief. Der Abstand von der letzten Rippe bis zur Hüfte ist kurz, so dass der Hund kompakt wirkt.
  • Rump: Leicht gerundet, unbemerkt durch die Einfügung des Schwanzes.
  • Truhe: Mäßig breit, Oval geschnitten, tief bis Ellenbogen. Die Schürze ist vor allem geprägt von der Spitze des sternum.
  • Endeffekt: Die Flanken sind nicht übermäßig gerafft, so dass eine schöne Wellenlinie entlang des unteren Teils des Brustkorbs entsteht..

Schwanz:

Natürliche, Das Ziel wird zu machen, Sabre oder sichelförmig.

Tipps

VORHERIGE-MEMBER: Die Vorderbeine sind, von vorne gesehen, kräftige, platzierte und gerade nicht zu nah beieinander. Gesehenen Seite Unterarme sind gerade.

  • Schulter: Die Scapula ist fest auf der Brust ruhen.. Gut bemuskelt, auf beiden Seiten der Wirbelsäule des Knochens, sobresale por encima de las vértebras de la columna en su tramo torácico. Lo más posible inclinada y bien echada hacia atrás, bildet mit der Horizontalen einen Winkel von 50°.
  • Arm: Gut auf den Körper, starke und muskulös; bildet mit dem Schulterblatt einen Winkel von etwa 95° bis 105°.
  • Ellenbogen: Gut eingestellt, nicht gedreht oder nach außen oder nach innen.
  • Unterarm: Gerade gesehen, die von beiden Seiten, stark entwickelt und gut bemuskelt.
  • Handwurzelknochen: Stark und stabil. Seine Struktur hebt sich kaum vom Unterarm ab.
  • Mittelhand: Gerade von vorne gesehen; Profil leicht schräg zum Boden, stark und leicht elastisch.
  • Vorderpfoten: Kurze und Runde; Finger gequetscht gegenseitig und gewölbt (Katze-Füße); Nägel kurz und dunkle Farbe und starken pads.

SPà„TERE MITGLIEDER: Ansichten der schrägen Profil; von der Rückseite, Sie sind parallel und nicht zu eng zusammen.

  • Oberschenkel: Mäßig lang, Breite und stark bemuskelt.
  • Knie: Muss nicht weder nach innen noch nach außen gedreht werden.
  • Bein: Lang und stark, sehnigen, Weiterbildung in eine leistungsfähige Hock.
  • Sprunggelenk: Bien abgewinkelt, starke, Feste, nicht aktiviert, weder nach innen noch nach außen.
  • Hintermittelfuss: Kurz und senkrecht in Bezug auf den Boden.
  • Hinten Füße: Kurze Finger, gewölbt und ein paar andere verschärft ; Nägel kurz, schwarz.

Bewegung:

Elastisch, elegant, Agile, gratis und gute Abdeckung des land. Die Vorderbeine werden so weit wie möglich nach vorne gestreckt und die Hinterbeine – mit guter elastischer Reichweite- Sie geben den notwendigen Antrieb. Die Vorderseite und Rückseite auf der anderen Seite gleichzeitig voran. Zurück, Bänder und Gelenke sind fest.

Mantel

  • HAUT: Enge im ganzen Körper
  • HAAR: Das Haar sollte hart sein., Verdrahtung und buschig. Sie besteht aus einem dichten interne NAP und eine äußere (Das kann nie zu kurz sein) hart und gut verklebt Haare über den ganzen Körper. Die Haare von der äußeren Schicht ist rau, ausreichend langen, seine Textur testen können, Weder Oger noch wellig.
  • El pelo en los miembros tiende a no ser tan duro. En la frente y en las orejas es corto. Typische Merkmale sind, auf der Schnauze, der Bart, Das sollte nicht zu weich und buschigen Augenbrauen, die Lidschatten machen.

FARBEN

  •  Reines Schwarz mit schwarzer Innenausstattung Unterwolle
  • Salz und Pfeffer

Bei Salz und Pfeffer besteht das Zuchtziel darin, einen mittleren Farbton mit gleichmäßiger Verteilung einer gut pigmentierten Pfefferfarbe mit grauer Unterwolle zu erhalten.. Se admiten tonalidades que van desde el oscuro gris acerado hasta el gris plata. Todos los colores deben tener una máscara oscura que subraya la expresión y está en armonía con el color de la tonalidad respectiva. Weiße Flecken auf dem Kopf, in der Brust oder die Mitglieder sind unerwünscht.



Größe und Gewicht:

DIE WIDERRISTHà–HE

  •  Männchen und Weibchen: 45 bis 50 cm.

GEWICHT

  •  Männchen und Weibchen: 14 bis 20 kg.


Foul:

Cualquier desviación de los criterios antes mencionados se considera como falta y la gravedad de ésta se considera al grado de la desviación al estándar y de sus consecuencias sobre la salud y el bienestar del perro. En particular:

  • Zu klein oder zu kurze Kopf als Ganzes.
  • Schwere oder Runde Schädel.
  • Falten auf der Stirn.
  • Kurze Schnauze, Spitzen oder engen.
  • Beißen in Klammer.
  • Klare Augen, zu groß oder Runde.
  • Einbeziehung der niedrigen oder sehr lange Ohren, Ohren getragen voneinander unterscheiden.
  • Wangen oder auch markierte Wangen Knochen.
  • Die Kehle lose Haut, Spada.
  • Schmalen Hals.
  • Zu lange zurück, gesammelte oder weich.
  • Encarpado Rücken.
  • gefallene Gruppe.
  • Einbeziehung der Schwanz in Richtung Kopf gedreht.
  • Lange Füße.
  • Tölt Schritt.
  • Zu kurze Haare, zu lang, weiche, wellig, mit Sperren, seidig, weiß oder Gefleckte oder vermischen von Farben.
  • Lanilla interna marrón. En el sal y la pimienta: schwarzer Aalstreifen auf dem Rücken oder schwarzer Sattel.
  • 1 cm Höhen nach oben oder unten.

GRAVIERENDE FEHLER

  •  Schwere oder leichte Erscheinungsbild, Petizo oder patilargo.
  • Umgekehrte sexuelle Zeichen (zum Beispiel männlich weiblich).
  • Ellenbogen raus gedreht.
  • Miembros posteriores rígidos o en barril.
  • Sprunggelenke nach innen gedreht.
  • Mehr als 1 cm. und weniger als 3 cm. in den Grenzmessungen auf und ab.

MISS PLAYOFFS

  • Schüchternheit, Aggressivität, teuflisch, übertriebene Verdacht, nervös Verhalten.
  • Jede Deformität.
  • Mangelnde rassische Merkmale.
  • Fehler in den Biss als obere oder untere Prognathie, Schneidezahn Arkade abgewichen.
  • Miss Läufer in jeder Region als Bau-Mängel, Haar und Farbe.
  • Mehr als 3 cm. in den Grenzmessungen auf und ab.
  • Jeder Hund, der deutliche Anzeichen von körperlichen oder Verhaltensanomalien zeigt, muss disqualifiziert werden..


N.B.:

Männer sollten zwei normal aussehende Hoden haben, die vollständig in den Hodensack eingedrungen sind..

àœBERSETZUNG: Lucas Rodríguez Bazzurro.

Springbrunnen: F.C.I - Internationale Kynologische Föderation

Alternative Bezeichnungen:

1. Mittelschnauzer, Schnauzer, Wire-Haired Pinscher (Englisch).
2. Schnauzer (Französisch).
3. Schnauzer (Deutsch).
4. Schnauzer (Portugiesisch).
5. Schnauzer estándar, Schnauzer-Pinscher (spanisch).

Teile mit deinen Freunden !!

Schreibe einen Kommentar