Schnauzer Miniatur - Hunderassen | Haustiere

Geschrieben von tiadoc | 17 Juli 2011

- Alemania FCI 183

Schnauzer Miniatura

Die Schnauzer Miniatur Es ist nur ein ausgewogen und anhänglicher Begleithund.
GeschichtePhysikalische EigenschaftenCharakter und FähigkeitenBilderVideos
Geschichte

Die Schnauzer Miniatur Es ist abgeleitet von der Medium-Schnauzer, entstanden in Deutschland in der zweiten Hälfte des 19.. Dieses Rennen ist, wahrscheinlich, Ergebnis der überquert eine mittlere Schnauzer mit einigen der kleineren Rennen, wie die Pudel, die Miniatur Pinscher oder die Affenpinsche.

Schnauzer entstand Ende der 1880er Jahren auf deutschen Höfen zur Bekämpfung von Nagetieren, als Unternehmen der Pferde und Stuten, damit ein alert und intelligente Unternehmen der Familien werden. Das Fell Fischbein und Beine hat seit seiner Gründung, dass es als Tarnung, die Nager irrezuführen dient, dass Biss Pelz davon aus, dass es das Tier-Haut ist eine Rolle. Das Schneiden der Ohren und der Schwanz teilte auch diese gleichen Zweck, dass die Ratten leicht zu der Schnauzer in dieser Extremitäten beißen könnten.

Physikalische Eigenschaften

Der Zwergschnauzer ist sehr einzigartig im Erscheinungsbild. Kompakt und männlich, Sie haben einen quadratischen Teint (seine Breite und Länge sind fast die gleichen). Sie haben Bart lange, aufgefüllte Augenbrauen und Haarlänge in Füßen. Die Ohren und der Schwanz, häufig, Schneiden Sie Sie. In einigen Ländern hat das Schneiden dieser Teile verboten, weil es geglaubt wird, dass Hunde die Bewegung dieser Parteien verwendet, um Stimmungen und anderen komplexen Interaktionen innerhalb der Herde.

Ihre Funktionen sind ähnlich wie die von Ihr “relative” Riese. Seine kleineren Größe, gibt größer Aussehen der kompakte und robuste. Der Kopf ist ziemlich lange, den Kofferraum sehr zusammengestellt, die Gliedmaßen sind stark und machtvoll, Es hat einen allgemeinen Blick der Vitalität, die Intelligenz und Aufmerksamkeit kennzeichnen.

Die Haar sehr schwer, die kann definiert werden als der “Draht”, braucht eine angemessene Strippen Das Boot von hand besteht (in den Zeiten des Jahres in dem das Haar “ist tot”) mit Hilfe eines speziellen Messers.

Die Scheren durchgeführt mit Maschine, nicht nur im Zusammenhang mit Forderungen darf nicht, aber es verursacht eine Verschlechterung der das Haar im Laufe der Zeit verliert seine Härte und Rauheit.

Seine Pelz Es sollte jeden Monat geschnitten werden, Post, die nicht verschiebt. Aus diesem Grund, Es gibt diejenigen, die dieses Rennen und anderen Rassen wie den Pudel für Menschen mit Asthma empfohlen und diejenigen, die Allergien der Atemwege leiden, weil sie nicht die Höhe der Pelz und anderen Rassen frei.

Die AKC-USA, Canadian Kennel Club-Kanada, Australian National Kennel Council ANKC Australien und Der Kennel Club die vier Farben des Vereinigten Königreichs zu erkennen: White, Schwarz, Salz und Pfeffer, und Silber.

Zwischen kommerzielle Züchter reproduziert die Farbe weiß. Diese Farbe trat in Exposition Zeilen aus 1920. Diese Farbe wurde durch selektive Zucht, da, die leicht wahrgenommen würde in der Nacht für Nagetiere und zuwiderlaufen auf tierzüchterische Funktion, die das Rennen stammt beseitigt.

White hat von Züchtern, die nicht Mitglieder der offiziellen Clubs sind, die das rassische Reinheit in Ländern, die nicht Mitglied der FCI einzustellen, jetzt wieder. Die Darstellung des weißen führte, die weiße Farbe skrupellose Weise zu erwerben zu Fragen der klandestinen Kreuzungen mit anderen Rassen. Jedoch, der FCI (Fédération Cynologique Internationale), mit 83 Mitgliedsländer, die Vielfalt der weiß als Teil des Standards der Rasse vor kurzem erkannt; Da es möglich ist, dass die weißen Schnauzer eines der originale ist.

Die FCI Kreuzung keine zwischen Sorten von Farbe, Was ist ein Rückschlag zur Verbesserung der Sorten von Farbe weiß geworden., schwarz und Schwarz Silber, dass die meisten Züchter, die folgen den Standard der rassischen Perfektion der Rasse in der Vielzahl Salz und Pfeffer konzentriert sind.

Seine Höhe dies ist 30.5 cm. - 38 Zentimeter in Kreuzfahrer und der Standard der rassischen Perfektion angegeben nicht Gewicht. Ist in der Regel von 4.5 cm. - 7 Kilogramm und Übergewicht sollten überwacht werden, weil sie eine Tendenz zu Diabetes haben.

Dem ethischen ist Brutapparaten sorgfältig planen, der Kreuzung Katarakte entfernen, Mängel der Kornea, Nierensteine, Krankheiten der Leber, aus dem Herzen, Diabetes, Zysten und vor kurzem Myotonie. Daher einer der Gründe, warum es ratsam ist, ein Haustier von ein Züchter mit ihre Kopien der Kreuze in den Ring der Exposition bewerten die Qualität seiner Zucht konkurrieren zu erwerben-Programm, wie sie überwachen, die Gesundheit der Gen-pool. Ring für Ausstellung Zweck ist zu bewerten, ob spielen die beispielhafte sinnvoll wäre, in Richtung der Schnauzer beschrieben in die standard-Rasse-Perfektion zu bewegen.

Züchter von Ausstellung häufig ein Exemplar der Wurf für ihre Zucht und der Rest befindet sich zwischen denen, die nicht möchten, dass anzeigen aber versuchen ein Schnauzer, ihr Leben anzureichern. Diese Kopien werden mit Sterilisation Verträge platziert, da die überwiegende Mehrheit der Schnauzer nicht reproduziert werden muss, und damit es bewahrt und schützt das Rennen.

Schnauzer Miniatur: Norm FCI

DATUM DER PUBLIKATION DES GÜLTIGEN ORIGINAL-STANDARDES: 06/03/2007.

LEITER

OBERKOPF

  • Schädel: Starke und verlängerte, mit der Rückseite des Kopfes wenig markierte. Der Kopf muss die Gesamtstärke des Hundes entsprechen.. Die Stirn ist flach und parallel mit der Nasen-Spitze, ohne Falten.
  • Depression-Verknüpfungen (Stop): Wegen den Augenbrauen markiert gut.

 

GESICHTSSCHÄDEL

  • Trüffel: Gut entwickelt, mit weit geöffneten Fenstern. Es ist immer schwarz.
  • Schnauze: Es endet abgeschnittene Keil. Die nasal-Helm ist gerade.
  • Belfos: Schwarz, Rest-Firma und Pläne auf die Backen; die Ecke der Mund ist geschlossen.
  • Kiefer/Zähne: Leistungsstarke Oberkiefer und niedriger. Der Biss ist Schere, intensive und umfassende (42 sauberen, weißen Zähne Zahn Formel des Hundes), Sie müssen ordnungsgemäß schließen. Die Muskeln der Kaumuskulatur ist kräftig entwickelt, ohne dass dies, übertriebene Wangen verwöhnen die lineare Darstellung des Kopfes (mit Bart).
  • Augen: Kleinen und mittleren, Oval, nach vorn gerichtet, Dunkel, mit lebhaften Darstellung. Adhärente Augenlider.
  • Ohren: Gefaltet und gewalkt, hohe einfügen, "V" geformt; die inneren Ränder der Ohren ruhen auf Wangen. Die Größe der Ohren ist symmetrisch; Sie sind nach vorn in Richtung des Tempels ausgerichtet.. Parallele Falten sollte die obere Linie des Schädels nicht überschreiten..

HALS: Der Nacken ist die Stärke des Hundes laut, muskulös und edel gewölbt. Schieben Sie der Hals harmonisch Kreuz. Stark eingefügt, schmal, edle Porto, Beitrag zu der lebendigen und elegante Erscheinung. Die Haut des Halses ist haftfest und ohne Wamme.

 

KÖRPER

  • Top-line: Leicht absteigend vom Kreuz Rücken.
  • Kreuz: Es ist der höchste Punkt der oberen Linie.
  • Zurück: Strong, kurze, Firma.
  • Schweinelende: Kurze, starke, tief. Der Abstand zwischen der letzten Rippe und der Hüfte ist kurz, so dass der Hund erscheinen kompakt.
  • Rump: Leicht gerundet unmerklich in den Stamm des Schwanzes.
  • Brust: Mäßig breit, Oval geschnitten, tief bis Ellenbogen. Die Schürze ist vor allem geprägt von der Spitze des sternum.
  • Unterm Strich: Flanken nicht zu nahe bei der untere Teil des Thorax bilden eine harmonische und wellenförmige Linie aufgezogen.

 

SCHWANZ: Natürliche, Das Ziel wird zu machen, Sabre oder sichelförmig.

 

GLIEDMAßEN

 

VORHERIGE-MEMBER: Die Vorderbeine sind, von vorne gesehen, kräftige, platzierte und gerade nicht zu nah beieinander. Gesehenen Seite Unterarme sind gerade.

  • Schulter: Die Scapula ist fest auf der Brust ruhen.. Gut bemuskelt, auf beiden Seiten der Wirbelsäule des Knochens, Es Überhänge der Wirbel der Spalte im thorakalen segment. Möglichst gut gegossen und nach hinten gekippt, Es bildet mit der horizontalen einen Winkel von 50 Grad.
  • Arm: Gut auf den Körper, starke und muskulös; mit dem Schulterblatt Formular eine mehr oder weniger 95 ° Winkel bis zu 105 Grad.
  • Ellenbogen: Enge, nicht gedreht oder nach außen oder nach innen.
  • Unterarm: Gerade gesehen, die von beiden Seiten, stark entwickelt und gut bemuskelt.
  • Handwurzelknochen: Starke und stabile. Seiner Struktur hebt kaum sich von den Unterarm.
  • Mittelhand: Gerade von vorne gesehen; Profil leicht schräg zum Boden; stark und leicht elastisch.
  • Vorderpfoten: Kurze und Runde, Finger gequetscht gegenseitig und gewölbt (Katze-Füße); Nägel kurz und dunkle Farbe und starken pads.

 

SPÄTERE MITGLIEDER: Ansichten der schrägen Profil; von der Rückseite, Sie sind parallel und nicht zu eng zusammen.

  • Oberschenkel: Mäßig lang, Breite und stark bemuskelt.
  • Knie: Muss nicht weder nach innen noch nach außen gedreht werden
  • Bein: Lang und stark, sehnigen, Weiterbildung in eine leistungsfähige Hock.
  • Sprunggelenk: Gut gewinkelt, starke, Firma, nicht aktiviert, weder nach innen noch nach außen.
  • Hintermittelfuss: Kurz und senkrecht in Bezug auf den Boden.
  • Hinten Füße: Kurze Finger, gewölbt und ein paar andere verschärft ; Nägel kurz, schwarz.

 

BEWEGUNG: Elastische, elegant, Agile, gratis und gute Abdeckung des land. Früheren Mitglieder sind gespannt, wie weit nach vorn wie möglich und nachfolgende - mit guten elastischen Bereichs- Sie geben den notwendigen Antrieb. Die Vorderseite und Rückseite auf der anderen Seite gleichzeitig voran. Zurück, Bänder und Gelenke sind fest.

HAUT: Enge im ganzen Körper.

PELZ

HAAR: Das Fell sollte hart sein., Verdrahtung und buschig. Sie besteht aus einen dicken Haufen von internen und externen Schicht kurze (Es kann nie zu kurz sein.) hart und gut verklebt Haare über den ganzen Körper. Die Haare von der äußeren Schicht ist rau, ausreichend langen, seine Textur testen können, Weder Oger noch wellig. Das Mitglieder-Haar tendenziell nicht so schwer. Auf Kopf und Ohren ist kurz. Typische Merkmale sind, auf der Schnauze, der Bart, Das sollte nicht zu weich und buschigen Augenbrauen, die Lidschatten machen.

 

Farbe

  • Reines Schwarz mit schwarzer Innenausstattung Unterwolle
  • Salz und Pfeffer
  • Schwarz und Silber
  • Reinweiß mit weißen inneren Unterwolle

 

  • Für Salz und Pfeffer, Zucht zielt darauf ab, einen Halbton mit gleichmäßige Verteilung der Farbe Pfeffer zu erhalten, gut pigmentiert, mit grauer Innenausstattung Unterwolle. Erlaubte Farben von dunklen grau Plasterungen bis hin zu den silbergrau. Alle Sorten von Farbe muss eine dunkle Maske, die den Ausdruck betont und ist im Einklang mit den jeweiligen Klangfarbe. Klar definierte weiße Flecken auf dem Kopf, in der Brust oder die Mitglieder sind unerwünscht.
  • Schwarz und Silber Zucht zielt darauf ab, eine äußere Schicht der schwarze Haare mit schwarzer Innenausstattung Unterwolle erhalten, weiße Flecken auf den Augen, Wangen, im Bart, in der Kehle, in die Geländer zwei Dreiecke symmetrisch gelegen, in der Mittelhand, in Füßen, auf der Innenseite der hinteren Gliedmaßen und perineale Bereich. Vorne, die äußeren Seiten der Ohren und den Nacken sollte schwarz sein., das gleiche wie die äußeren Schicht Haare.

 

GRÖßE UND GEWICHT

 

DIE WIDERRISTHÖHE

  • Männchen und Weibchen: Von 30 bis 35 cm.

GEWICHT

  • Männchen und Weibchen: Von 4 bis 8 kg.

 

FEHLER: Jede Abweichung von den vorgenannten Kriterien fehlen und die Ernsthaftigkeit ist angesehen, den Grad der Abweichung von der Norm und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes.

Insbesondere:

  • Schwere oder Runde Schädel.
  • Falten auf der Stirn.
  • Kurze Schnauze, Spitzen oder engen.
  • Beißen in Klammer.
  • Klare Augen, zu groß oder runde Augen.
  • Einbeziehung der niedrigen oder sehr lange Ohren, Ohren getragen voneinander unterscheiden.
  • Wangen oder auch markierte Wangen Knochen.
  • Die Kehle lose Haut.
  • Doppelkinn, schmalen Hals.
  • Zu lange zurück, gesammelte oder weich.
  • Encarpado Rücken.
  • Herbst rump.
  • Einbeziehung der Schwanz in Richtung Kopf gedreht.
  • Lange Füße.
  • Tölt Schritt.
  • Zu kurze Haare, lange, weiche, wellig, mit Sperren, seidig.
  • Inländische Flaum Brown.
  • Aal in der Stuhl zurück, oder schwarz.
  • In schwarz und Silber, Dreiecke der Schwelle ist nicht getrennt von einander.
  • 1 cm. oben oder unten die Schritte oben und unten.

 

GRAVIERENDE FEHLER

  • Schwere oder leichte Erscheinungsbild, Petizo oder patilargo.
  • Invertierte sexuelle Zeichen (zum Beispiel weiblich männlich).
  • Ellenbogen raus gedreht.
  • Hind geschlossen oder barrel.
  • Zu lange warm.
  • Sprunggelenke nach innen gedreht.
  • Zu kurze Fesseln.
  • Weiß oder gefleckt schwarz Sorten und Salz und Pfeffer Haar.
  • Haar Schmierblutungen Sorten in schwarz, Silber und weiß.
  • Mehr als 1 cm. und weniger als 2 cm. in den oberen und unteren Höhen.

 

MISS PLAYOFFS

  • Schüchternheit, Aggressivität, Böse, übertriebene Verdacht, nervös Verhalten.
  • Jede Deformität.
  • Mangelnde rassische Merkmale.
  • Fehler in den Biss als obere oder untere Prognathie, Schneidezahn Arkade abgewichen.
  • Miss Läufer in jeder Region als Bau-Mängel, Haar und Farbe.
  • Variation von mehr 2 cm. obere und untere Höhen.
  • Jeder Hund zeigt deutlich physische Abnormalitäten oder verhaltensbedingter Zeichen wird disqualifiziert.

NB.: Rüden müssen zwei offensichtlich normale entwickelte Hoden aufweisen, die sich vollständig im Hodensack befinden..

ÜBERSETZUNG: Lucas Rodríguez Bazzurro.

Charakter und Fähigkeiten

Der Zwergschnauzer ist bekannt für seine Persönlichkeit wachsam und freundlich. Sie sind auch intelligent und tendenziell deprimiert, wenn sie von seiner menschlichen Familie ignoriert werden. Sie sind loyal zu ihren Besitzern und manchmal, sogar, abhängige.

Der Zwergschnauzer sind hervorragend als Warnung, als Beschützer von zu Hause. Fähigkeiten Jagd Nagetiere, Suche für Trüffeln oder als Unternehmen andere Tiere machen jeden Liebhaber des Rennens.

Es gilt die Zwölfte Rennen mit mehr Fähigkeit zu lernen, Das heißt Aufträge, dass sie lernen schnell und effizient.

Normalerweise, Laut dieser Weltrangliste, Sie müssen zwischen 5 und 10 Wiederholungen zu verstehen, was wir wollen, sie zu lehren. Es ist falsch, betrachten es als eines der Rennen “intelligente” Da die “Intelligenz” als solches wird es durch viele andere Merkmale bestimmt, dass beide haben mit jedem Hund vor allem mit der Rasse im Allgemeinen tun.

Sie haben eine leutselig und sehr schützende temperament, Sie müssen gut ausgebildete und sozialisiert von Welpen, fremden und andere Hunde mit ihren Inhabern zu akzeptieren sein..

Oft wissen sie, was sie gefragt werden, aber es ist eine Frage der Zeit zu lernen.

Im Prinzip wurden Bussard Hunde aus Deutschland. Sie hatten keine Heimat Hunde, Nach dem Zweiten Weltkrieg begann sie, diesen Status zu gewähren.

Es ist eine Variante von diesem so genannten Rennen “Ispirichis“, geboren aus der Kreuzung mit der Nord-Spanien-Rennen, Diese Art ist nahezu identisch mit anderen Zwergschnauzer, der einzige Unterschied ist, dass sie ein dichtes, buschigem Fell.

Es gibt derzeit weniger als 50 Kopien, alle sind in der galicischen Küste im Nordwesten Spaniens. Es gab nie eine große Anzahl von ihnen und sollen nicht die Arten zu sparen, die einen speziellen Wert keinen, Warum eckzahn Experten die Ispirichis eine größere Hoffnung nicht geben 100 Jahre, bevor sein Aussterben.

Bilder von der Zwergschnauzer
  • Andere Namen: Zwergschnauzer / Schnauzer Enano / Titi.
  • Gruppe 2 / Abschnitt 1 – Y Tipo Pinscher Schnauzer.

Hunderasse: Schnauzer Miniatur

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Print Friendly, PDF und E-Mail



raton

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox