▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

Kromfohrländer
Germany FCI 192 . Kromfohrländer

Kromfohrlander

Das Kromfohrländer (Spitzname Länder o Krom) Es ist eine Rasse von Begleithunden mit Ursprung in Deutschland..

Inhalt

Geschichte

Das Kromfohrländer es ist eine moderne rasse, geboren aus der Intervention der Vereinigten Staaten in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg. Die genaue Geschichte variiert. Eine Geschichte erzählt, dass der Gründungshund der Rasse, Peter, war ein ungepflegtes Hundemaskottchen, das von amerikanischen Truppen in Nordfrankreich gefunden wurde. Seine Abstammung könnte eine Mischung aus sein Grand basset griffon vendéen und Foxterrier (Drahthaar).

Irgendwie, Peter trennte sich von den Truppen, aber er wurde von einer Frau namens Ilse Schleifenbaum gerettet. Sie hat ihn adoptiert, und im natürlichen lauf der dinge, Peter hatte eine Affäre mit Fifi, ein Foxterrier (Drahthaar) schwarz und weiß. Ihre Jungen, Shaggy y Hexe, Sie ähnelten ihrem Vater in Aussehen und Temperament sehr. Ilse entschied, dass ihre Qualitäten es wert waren, reproduziert zu werden, und rief die Hunde “krom fohr” (“krumme Nut”), durch die lokale Landschaft.

Eine andere Version der Geschichte des Rennens ist, dass Peter mit den Truppen reiste und sie ihn an Frau Schleifenbaum übergaben. Sie hat ihn mit ihrem eigenen Hund großgezogen, beschrieben als ähnlich a Griffon Fauve de Bretagne, produziert fünf Würfe mit dem Stempel ihres Vaters. Sei es wie es mag, die Internationale Kynologische Föderation hat sie als eigenständige Rasse anerkannt 1955.

die erste Kromfohrländer in die USA importiert wurde Button von der Britzer Mühle in 1997. Ein Weibchen folgte, Finca vom Kahlharz, in 1999. Der United Kennel Club hat die Rasse einige Jahre zuvor anerkannt, in 1996, klassifiziert es ursprünglich als originally Terrier, aber ihr später den Status eines Begleithundes zuzuweisen 2013. Aber, war nicht bis 2012 wenn der Kromfohrländer wurde beim Stock Service der American Kennel Club Foundation registriert registered (AKC FSS).

Derzeit, in Deutschland, einige 200 Hunde von Kromfohrländer pro Jahr stehen unter dem Dach des VDH. Konfrontiert mit dem Problem der Inzucht, in 2010 Zuchtverein gegründet ProKromfohrländer e.V., Du mit gezielten Kreuzen und anderen Maßnahmen systematisch gegensteuern willst. Zum Beispiel, die Dansk-Svensk Gårdshund, eine sehr ähnliche dänisch-schwedische Hunderasse, die vorläufig von der FCI anerkannt ist, gekreuzt wird, um die Zuchtbasis zu verbessern. Unter Berücksichtigung der Zuchtgeschichte der Kromfohrländer und die physischen und psychischen Eigenschaften beider Hunderassen, es scheint ein guter Weg zu sein. Übrigens, der Name Kromfohrländer kommt aus einem Tal bei Siegen, dass es heißt Krom Fohr = Krumme Furche.

Das Kromfohrländer Es ist eine der neueren deutschen Hunderassen, außerhalb seiner Grenzen praktisch unbekannt.

physikalische Eigenschaften

Das Kromfohrländer Es ist eine Rasse von mittelgroßen Begleithunden. . Es gibt zwei verschiedene Haartypen: Rauhaar und Glatthaar. Das sagen die Bestimmungen der Norm zum allgemeinen Erscheinungsbild. Die Norm sagt über die Farbe des Fells:

Grundfarbe weiß; Hellbraune Markierungen, rotbraun bis sehr dunkelbraun in Form von verschieden großen Flecken oder sattelartig. Schwarze Haarspitzen mit brauner Unterwolle sind erlaubt. In den Kopf: hellbraune Flecken, rotbraun bis dunkelbraun auf den Wangen, über den Augen und in den Ohren. Weitgehend symmetrisch gegliedert mit weißen Abzeichen bis zur Stirn oder zum Nacken (symmetrische Maske mit Glühen).

Als Folge extremer Inzucht, die Hunde in der Praxis wurden in ihren Brauntönen immer blasser. Deshalb die Foxterrier (Drahthaar) sie kreuzten sich im Jahrzehnt von 1960 um Farben zu verbessern. Eins Kromfohrländer hat überschaubare Abmessungen, passend zu ihrer fröhlichen Ausstrahlung, freundlich und lebendig .

Gewicht und Höhe

  • Männliche Größe: 38 – 46 cm
  • Weibliche Größe: 38 – 46 cm
  • Gewicht der Männer: 11 – 16 kg
  • Gewicht der weiblichen: 9 – 14 kg
  • Charakter und Fähigkeiten

    Das Kromfohrländer reinrassig ist ein anpassungsfähiger Hund, sensibel und mit Terrierblut.

    Es ist ein echter Familienhund. Er folgt ihr, wo er kann. Zur gleichen Zeit, präsentiert Funktionen von “einzigartiger Hund”. Innerhalb seiner Stadt gibt es immer ein oder zwei Menschen, die ihm besonders am Herzen liegen. Hier können besonders enge Freundschaften entstehen, sogar intim, wenn deine menschen es erlauben. Also die Welt ist in Ordnung für den Hund, wenn und solange diese seine treuen Freunde da sind. Es ist ihnen treu gewidmet. Ohne sie ist er unruhig und schaut nur zur Tür, wenn der Meister oder sie endlich ankommt.

    Mit ein bisschen guter Erziehung und Anleitung ist er ein sehr geselliger Familienhund, der auch sehr gut mit kindern leben kann. Zur gleichen Zeit, Fremden gegenüber ist er ziemlich zurückhaltend.

    Manche bellen ganz dezent, andere melden jede Bewegung. Sowohl an der Leine als auch auf dem eigenen Rasen, die Kromfohrländer neigt manchmal zum Größenwahn. Dies scheint ein Erbe der Terrier. Hier müssen ihre Bezugspersonen klare Führung zeigen. Nur mit der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, in der Regel mit zwei Jahren, wird entspannter im Umgang mit der Außenwelt. Ein weiterer Vorteil von Kromfohrländer ist, dass er kaum Jagdinstinkt hat. Das macht Spaziergänge oder Wanderungen in der Natur mit ihm sehr entspannend.

    Gesundheit

    Der Kromfohrländer ist generell gesund, mit einer Lebenserwartung von 12 a 14 Jahre.

    Alle Hunde haben das Potenzial sich zu entwickelngenetische Gesundheitsprobleme, genauso wie alle Menschen das Potenzial haben, eine bestimmte Krankheit zu erben. – Geh nicht – von jedem Züchter, der seinen Welpen keine Gesundheitsgarantie gibt, um dir zu sagen, dass das Rennen ist 100 Prozent gesund und keine bekannten Probleme haben oder Ihnen sagen, dass ihre Welpen vom Hauptkörper isoliert sind. aus gesundheitlichen Gründen von zu Hause weg Ein seriöser Züchter wird ehrlich und offen über gesundheitliche Probleme der Rasse und die Häufigkeit, mit der sie in ihren Linien auftreten, sprechen.

    Zu den Gesundheitsproblemen, die bei der Rasse zu sehen sind, gehören:

    • Autoimmunthyreoiditis (Schilddrüsenerkrankung)
    • Cistinurie, ein genetischer Defekt, der die Ansammlung von Cystin ermöglicht allows, eine Aminosäure, im Urin.
    • Epilepsie
    • Keratose, Verhärtung der Fußballen, verursacht durch einen Überschuss eines Proteins namens Keratin
    • Patellaluxation, eine orthopädische Erkrankung, bei der die Kniescheibe verrutscht

    Fragen Sie den Züchter, welche Probleme er in seinen Linien erlebt hat.Probleme wie Autoimmunthyreoiditis treten möglicherweise erst auf, wenn der Hund mittleren Alters oder älter ist..

    Sorgfältige Züchter untersuchen ihre Zuchthunde auf genetische Krankheiten und züchten nur die gesündesten und attraktivsten Exemplare, Aber manchmal hat Mutter Natur andere Ideen und ein Welpe entwickelt trotz guter Zuchtpraktiken eine dieser Krankheiten, in vielen Fällen, dieHundeSie können immer noch ein gutes Leben führen, wenn Sie einen Welpen bekommen, Fragen Sie den Züchter nach dem Alter der Hunde in ihren Linien und was zu ihrem Tod führte.

    Wenn ein Züchter Ihnen sagt, dass er diese Tests nicht machen muss oder dass seine Hunde keine Gesundheitsbescheinigungen brauchen, weil er nie Probleme in seinen Linien hatte, dass ihre Hunde von einem Tierarzt durchgecheckt wurden oder gibt einen anderen Vorwand, um auf Gentests zu verzichten. Hund, sofort weg.

    Denken Sie daran, nachdem Sie einen neuen Welpen zu sich nach Hause gebracht haben, hat die Kraft, Sie vor einem der häufigsten Gesundheitsprobleme bei Hunden zu schützen: dieFettleibigkeit.Halte ein Kromfohrländer Ein gesundes Gewicht ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um einen lebenslang gesünderen Hund zu gewährleisten.

    Reinigung

    Das Fell von Kromfohrländer kann rau oder glatt sein, und jede Art von Mantel kann in der Länge variieren. Rauhaarhunde, oder raues Fell, sie haben immer bärte, was sie hübsch und ungepflegt aussehen lässt. Das Haar ist dick und rau in der Textur. Unter ihm ist ein kurzes weiches Cape.

    Glatthaarige Hunde haben Federn in den Ohren, Brust und Beine und ein schöner gefiederter Schwanz. Deine Körperbehaarung kann kurz oder lang sein, und beendet eine kurze und glatte Unterwolle.

    Das Kromfohrländer Haare verlieren, aber nicht im àœbermaß. Menschen, die mit Hunden leben, sagen, dass regelmäßiges Fegen und Staubsaugen ausreicht, um ihr Fell unter Kontrolle zu halten.

    Fell neigt dazu, Schmutz leicht abzugeben, und Hunde riechen normalerweise nicht, es sei denn, sie haben sich in etwas gewälzt, das schlecht riecht. Baden Sie sie bei Bedarf. Je nachdem, ob a Kromfohrländer verbringt viel Zeit im Freien, sowie auf Ihren Möbeln, das kann wöchentlich heißen, monatlich oder vierteljährlich.

    Der Rest ist Grundversorgung. Schneiden Sie Ihre Nägel alle ein oder zwei Wochen, oder wenn nötig. Putzen Sie häufig die Zähne – mit einer tierärztlich zugelassenen Tierzahnpasta- für allgemeine Gesundheit und frischen Atem.

    Bewertungen des "Kromfohrländer"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Kromfohrländer" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder der "Kromfohrländer"

    Fotos:
    1 – "Kromfohrländer" von Ellarie, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
    2 – Eins "Kromfohrländer", rauhaariger Untertyp, auf dem Gras liegen. von Markus Runger, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons
    3 – "Kromfohrländer" Hund 2013 Helsinki 13-15/12/2013 von Thomasina, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
    4 – "Kromfohrländer" von https://pixabay.com/es/photos/perro-kromfohrländer-raza-de-perro-4417896/
    5 – "Kromfohrländer" von https://pixabay.com/es/photos/perro-kromfohrländer-otoño-4417894/
    6 – "Kromfohrländer" von https://pixabay.com/es/photos/perro-kromfohrländer-raza-de-perro-4417897/

    Videos der "Kromfohrländer"

    Art und Auszeichnungen:

    • FCI-KLASSIFIKATION:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 9: Sektion 10: Kromfohrländer i)
    • AKCToy i)
    • UKC – Gruppe 8 – Begleithund i)


    FCI Rassestandard "Kromfohrländer"

    FCIFCI - Kromfohrländer
    Kromfohrländer

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Länder, Kromi (Englisch).
    2. Kromfohrländer (Französisch).
    3. Kromfohrländer (Deutsch).
    4. Kromfohrländer (Portugiesisch).
    5. Länder, Krom (spanisch).

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Kontinentaler Zwergspaniel
    Francia Bélgica FCI 77 . Kontinentaler Zwergspaniel und andere

    Papillón

    Das Kontinentaler Zwergspaniel Er wurde von der AKC in anerkannt. 1935. Die Hängeohr-Sorte heißt Motte.

    Inhalt

    Geschichte

    Das Kontinentaler Zwergspaniel (auf Französisch: Schmetterling), Romagnolo ist eine Rasse des Typs. Eine der ältesten von der Toy Spaniel, Es ist benannt nach seiner à„hnlichkeit mit der Schmetterling, in seinen Ohren, große mit langen Haaren und Fransen, Es emuliert open Flügel eines Schmetterlings.

    Die Geschichte von Kontinentaler Zwergspaniel wird durch verschiedene Kunstwerke verfolgt. die erste Toy Spaniels was dem ähnelt Kontinentaler Zwergspaniel du bist in italien. Vicelli Tiziano diese kleine Hunde in viele berühmte Gemälde gemalt, über 1500, als die Venus von Urbino (1542). Weitere namhafte Künstler diese kleine Hunde gemalt haben sind Watteau, González Coke, Fragonard, Paolo Veronese, und Mignard.

    Ein Gemälde von Wallace Collection, London, erscheint als Kontinentaler Zwergspaniel porträtiert mit der Familie von Louis XIV. Auch, Papillon Hunde werden im Gemälde des Europäischen königlichen Familien und den Familien der Kaufleute der Zeit-Gemälde. Das Rennen war sehr populär in England, Frankreich und Belgien, die von der FCI als Herkunftsländer angesehen werden.

    Die Geschichte von Kontinentaler Zwergspaniel und seine lange Verbindung mit dem Königtum haben zu vielen Geschichten über die Rasse geführt. Marie Antoinette soll zur Guillotine gegangen sein, Das Festhalten an ihren kleinen Hund unter ihrem arm, ein Kontinentaler Zwergspaniel. Aber, Die Überlieferung besagt, dass der Hund von Marie Antoinette ein kleiner Hund war, der der Familie gehörte Wasserhunde die auf Packesel aus Spanien an den französischen Hof gebracht worden waren. laut Geschichte, Ihr Welpe wurde gerettet und in einem Gebäude in Paris behandelt, derzeit genannt die Papillon-Haus.

    Das Kontinentaler Zwergspaniel Er wurde von der AKC in anerkannt. 1935. In den Nachrichten, die Kontinentaler Zwergspaniel kann man in Gehorsam und Beweglichkeit konkurrieren sehen.

    physikalische Eigenschaften

    Farben

    • S – Schwarz und weiß
    • S – Zitrone und weiß
    • S – Weiß und rot
    • S – Zobel und weiß
    • S – Schwarz und weiß als

    Farben

    • A – Brown schwarz und weiß
    • A – Schwarz, rot und weiß
    • A – BRAUNWEIß
    • A – Schwarz / beige
    • A – Rot

    Farben

    • A – Rot, Zobel und weiß
    • A – Zobel
    • A – White
    • A – Weiß und braun
    • A – Silber und weiß

    Marken

    • A – Schwarze Stellen
    • A – Mask schwarz
    • A – rote Marken
    • A – Zobel
    • A – Feuer-Marken
    Motte
    PHALEN, Vittorias Come Along

    Um die Kontinentaler Zwergspaniel mit Schlappohren heißt es Motte (aus dem französischen: Schmetterling). Den kleinen Kopf ist leicht gerundet. Die Schnauze ist ein wenig kurz, feine, Verengung gegen die Nase. Die Augen sind dunkel, Größe medium, Runde, mit eine dünne schwarze Grenze, die, oft reicht in der Union der Augenlider in den Ohren. Die großen Ohren fallen mit den abgerundeten Spitzen oder werden aufrecht.

    Sie haben den langen Schwanz hohe Einfügung, mit langen, feinen Haar bedeckt. Das Haar ist glatt, lange, feine, eine single-layer, und auf der Brust, die Ohren und die Rückseite der Warteschlange haben längeres Haar, als wäre es ein Rad.

    Die Farbe des Felles ist weiß mit einer beliebigen Farbe-patches. Eine Maske in einer anderen Farbe als Weiß bedeckt beide Ohren und die Augen von hinten nach vorne..

    Das markanteste von Kontinentaler Zwergspaniel es sind seine großen gefransten Ohren, Es scheint die Flügel eines Schmetterlings. Sie können auch registriert werden, vom American Kennel Club unterstützt die folgenden-Farben und Markierungen, als S-Standard oder A-Alternative für den Einsatz in Shows und Wettbewerbe angegebenen Typen:

    Es gibt zwei Varianten des Rennens, das der voll aufgerichteten Ohren des Kontinentaler Zwergspaniel häufiger, und der Spaniel-Typ mit Hängeohren (Ohren von Motte). Aber, der American Kennel Club und die International Cynological Federation erwägen Variation Motte und die Kontinentaler Zwergspaniel gemeinsam, als das gleiche Rennen. Die Höhe ist von 20 a 28 cm, und das Gewicht ca. 3.5 kg.

    Kommentare

    in Brut, ein Exemplar der Sorte sollte niemals gekreuzt werden Kontinentaler Zwergspaniel mit Abwechslung Motte, denn es gibt ein erhebliches Risiko, die mit Ohren Semierguidas entstehen entweder vermischt Welpen.

    Dieses detail, Es muss für jene Menschen berücksichtigt werden, die Karte Ring teilnehmen, da dieser Unterschied in den Ohren als ein gravierender Mangel bestraft ist möchten.

    Charakter und Fähigkeiten

    Das Temperament der Kontinentaler Zwergspaniel ist sehr anhänglich, fügsam und sogar zu Zeiten, saugende.

    Ist - per definition- ein Service Hund wird auf der Suche nach ständig verwöhnen, Das macht es eines idealen Hundes für ältere Menschen, Seit seiner Liebe täglichen Abfälle und ihrer geringen Größe sind einen unfehlbares Waffe gegen Einsamkeit.

    Im allgemeinen, ist ein ruhiger Hund, ist sehr geduldig und nur ladra.

    Es passt sich mit insgesamt Ruhe in jeder situation, Das Einzige, was ihn interessieren wird, ist, neben seinem Besitzer zu sein.

    Während sie Aggressivität fremden nicht angezeigt werden, noch übertriebene Zeichen der Liebe. Sie sollten nicht schüchtern oder aggressiv sein, das ist bei der Rasse nicht üblich.

    Sie benötigen einen täglichen Spaziergang. Das Spiel mag, und es ist gut, dass es Zeit für Spaß, aber lange Spaziergänge sind notwendig, um einen guten Zustand der Gesundheit.

    Lebenserwartung Kontinentaler Zwergspaniel Runde der 16 Jahre.

    Y, als letztes Detail, ist ein ausgezeichneter Jäger von Mäusen.

    Bildung

    Der weltweit gehorsame und loyale Charakter der Kontinentaler Zwergspaniel macht Sie zu einem guten Kandidaten für eine Erstadoption. Insbesondere, seine Intelligenz lässt ihn den Zusammenhang zwischen Befehlen und Handlungen schnell verstehen und auswendig lernen. Dies erleichtert das Erlernen der Grundbefehle, aber es macht ihn auch zu einem idealen Schüler für einen Meister, der weiter gehen und seinem Hund Tricks beibringen möchte. Sehr intelligent, der Hund Kontinentaler Zwergspaniel trainiert leicht.

    Aber, um deine Intelligenz zu nutzen und zu lernen, muss dazu bereit sein. Tatsächlich, Jahrhunderte lang wie ein Prinz verwöhnt und behandelt, hat sich eine gewisse Neigung bewahrt, nur das zu tun, was er will. Deswegen, Besonderes Augenmerk sollte auf das Erlernen von Gehorsam in der frühen Ausbildung gelegt werden, da es der Schlüssel ist, um alles andere zu erschließen und sein volles Potenzial auszuschöpfen. Aber, Es geht nicht um Eile: aufgrund seiner Sensibilität und seiner Nähe zu seinen Menschen, Den Hund dafür zu bestrafen, dass er widerspenstig ist, hätte jede Chance, nach hinten loszugehen, indem er das Band schwächt, das ihn an seinen Herrn bindet. Besser verkehrt herum sehen, und belohne ihn (mit Reizen, behandelt oder sogar streichelt) Jedes Mal, wenn er tut, was von ihm erwartet wird. Dies ist die Grundlage der positiven Hundeerziehungsmethode., und der Wert, den Sie auf alles legen, was von Ihrem menschlichen Referenten kommt, macht die Verwendung von Belohnungen nur effektiver. So, zu wissen, wie man Festigkeit zeigt (und wenn Geduld nötig ist is) Grenzen bei der Ankunft zu Hause festzulegen und durchzusetzen, Es ist besser, Schönheit mit Sanftmut und Belohnung zu teilen, um Ihre Ausbildung zu einem Erfolg zu machen.

    Außerdem, die Tatsache, dass er sowohl mit Menschen als auch mit anderen Tieren gesellig ist, befreit ihn nicht von der Sozialisierung von frühester Kindheit an, auf die Gefahr hin, sich anders zu verhalten. Lass dich viele Leute treffen (Freunde, Nachbarn, Lieferant, Veterinär…) und gewöhne dich daran, andere Tiere zu treffen (Hunde, Katzen, Nagetiere, Vögel…) es gilt, im Erwachsenenalter jede Neigung zur Aggression zu vermeiden und seinen Jagdtrieb zumindest teilweise zügeln zu können. Zur gleichen Zeit, ihn allen möglichen Geräuschen und Gerüchen an allen möglichen Orten auszusetzen, lässt ihn danach ruhig und ausgeglichen sein, und daher durchaus in der Lage, seinen Platz neben den Menschen zu finden und zu halten.

    Gesundheit

    Trotz ihres zerbrechlichen Aussehens, die Kontinentaler Zwergspaniel sie ist im Allgemeinen recht robust, die meisten Menschen haben wenige gesundheitliche Probleme und eine gute Lebenserwartung, mindestens gleichwertig mit anderen Hunden dieser Struktur.

    Seinem Fell fehlt Unterwolle, Jedoch, macht es wenig kältebeständig, hat weniger Schwierigkeiten bei starker Hitze.

    Die gesundheitlichen Probleme, für die Sie besonders anfällig sind, sind:

    • erbliche zerebelläre Ataxie, eine seltene genetische Störung, deren Ausgang normalerweise tödlich ist;
    • fortschreitende Netzhautatrophie, die aufgrund der neuronalen Degeneration des Auges, das für das Sehen verantwortlich ist, allmählich das Gewicht des Hundes verursacht. Es ist eine unheilbare Erbkrankheit;
    • die à–ffnung der Fontanelle, wenn sich eine weiche Stelle am Oberkopf nicht vollständig schließt. Dieses genetische Problem bedeutet, dass eine Kopfverletzung tödlich sein kann;
    • von Willebrand-Krankheit, eine Erbkrankheit, die die Blutplättchen betrifft und zu einer Blutungsstörung führt: damit, ein einfacher Schnitt kann zu starken Blutungen führen;
    • Patellaluxation, die Schmerzen im Knie des Tieres verursachen und die Entstehung von Arthrose begünstigen können. Kontinentaler Zwergspaniel erklärt, warum Sie für dieses Problem prädisponiert sind;
    • der Wasserfall, verleiht dem Auge ein milchiges oder kristallines Aussehen, und kann zur Erblindung führen. In einigen Fällen, durch eine Operation korrigiert;
    • das Entropium, eine Fehlbildung des Augenlids, die beim Tier zu schmerzhaften Hornhautläsionen führt;
    • kollabierte Luftröhre, ein irreversibler Zustand, der Atemprobleme verursacht und sich mit der Zeit verschlimmert;
    • follikuläre Dysplasie von den schwarzen Haaren, eine Hauterkrankung, die Haarausfall verursacht (Alopezie);
    • Zahnprobleme, wie alle Hunde dieser Größe., die geringe Größe des Mundes begünstigt die Bildung von Zahnstein, und all die Probleme, die damit verbunden sind (Gingivitis,Parodontose…);
    • gebrochene Knochen, besonders bei Welpen p, die besonders zerbrechlich sind und mit Vorsicht behandelt werden müssen;
    • Hypoglykämie, die durch einen Abfall des Blutzuckerspiegels gekennzeichnet ist.Das Tier befindet sich dann in einem Zustand großer Schwäche und Müdigkeit.In den schwersten Fällen, kann ins Koma fallen.

    Die Tatsache, dass viele dieser Bedingungen vererbt werden, unterstreicht den Unterschied, den die Adoption eines ernsthaften Züchters ausmachen kann. Kontinentaler Zwergspaniel.Tatsächlich, ein Fachmann, der diesen Namen verdient, sollte nicht nur ein von einem Tierarzt ausgestelltes Gesundheitszeugnis vorlegen können, sowie Angaben zu den vom Tier erhaltenen Impfungen (in Ihrer Gesundheitsakte oder Impfkarte eingetragen), aber auch und vor allem die Ergebnisse der bei den Eltern bzw. dem Kind durchgeführten Gentests auf diese Erkrankungen.

    Dies vorausgeschickt, Sicherzustellen, dass Sie einen gesunden Welpen adoptieren, ist von geringem Interesse, wenn Sie nicht alles tun, damit dies so bleibt. In diesem Sinne, Prävention spielt eine grundlegende Rolle: trage es regelmäßig (Mindestens einmal im Jahr) zu einem Tierarzt für einen Gesundheitscheck erlaubt, insbesondere, Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihren Impfungen auf dem neuesten Stand sind, sondern auch ein mögliches Problem so schnell wie möglich erkennen.

    Lebenserwartung

    Der 14 a 15 Jahre

    Reinigung

    Obwohl die Kontinentaler Zwergspaniel es ist ein langhaariger hund, das Fehlen von Unterwolle macht ihr Fell relativ pflegeleicht. Tatsächlich, diese Besonderheit impliziert, dass sehr wenig losgelöst wird, außer während ihrer Mauserperioden, im Frühling und Herbst. Während dieser Zeit ist tägliches Bürsten erforderlich, aber die restliche Zeit ist zweimal die Woche mehr als genug.

    Solange das Fell genug gebürstet ist, neigt nicht dazu, schmutzig zu werden oder schlecht zu riechen. Deswegen, es sei denn, es ist besonders schmutzig, wasche den hund 2 oder 3 mal im Jahr reicht meistens. Verwenden Sie immer ein speziell für Hunde entwickeltes Shampoo, da der pH-Wert Ihrer Haut nicht der gleiche ist wie der des Menschen.

    Wie bei jedem Hund, ihre Ohren sollten einmal pro Woche kontrolliert und gereinigt werden, um das Infektionsrisiko zu verringern.

    Da sie besonders anfällig für Augenkrankheiten sind, Ihre Augen sollten auch wöchentlich gründlich gereinigt werden.

    Außerdem, regelmäßiges Zähneputzen, mindestens einmal in der Woche, Es gilt, die Zahnsteinbildung zu begrenzen und alle damit verbundenen Risiken zu vermeiden. Vernachlässigen Sie diese Wartung nicht, da es zu Zahnproblemen neigt.

    Letzte, deine Nägel wachsen schnell grow: deshalb, müssen in der Regel einmal im Monat geschnitten werden. Sonst, laufen Gefahr, Sie zu stören oder sogar zu brechen und zu verletzen.

    Natürlich, alle Fellpflege, die Augen, die Ohren, Zähne und Nägel des Hundes sollten nicht zufällig gemacht werden: es ist wichtig zu wissen, wie es weitergeht. Es ist wichtig zu wissen, wie man es gut macht. Das erste Mal, Es kann hilfreich sein, einen Tierarzt oder professionellen Hundefriseur aufzusuchen, um zu lernen, wie das geht..

    Außerdem, damit die Sessions so gut wie möglich verlaufen, Es ist wichtig, Ihr Haustier von klein auf an all diese Manipulationen zu gewöhnen.

    Ernährung

    Das Kontinentaler Zwergspaniel kann mit industriellem Hundefutter gefüttert werden, solange es von guter Qualität und altersgerecht ist, Größe und Aktivitätsgrad, damit es dich mit allen Nährstoffen versorgt, die du benötigst.

    Auch wenn Ihr Hund aufgrund seines Aktivitätsniveaus nicht zu àœbergewicht neigt, Sie müssen darauf achten, dass seine tägliche Aufnahme seinen Bedarf nicht überschreitet und ihn regelmäßig wiegen, zum Beispiel, Einmal im Monat. Falls sich eine Diskrepanz bestätigt oder sich sogar von einem Moment auf den anderen verschlimmert, Es dauert nicht lange, bis ich ihn zum Tierarzt bringe: er wird in der Lage sein, die medizinische Herkunft zu identifizieren (Krankheit, Nebenwirkung eines Medikaments…) oder diätetische Herkunft (ungeeignete Produkte oder in zu großen Mengen gegeben) von dem Problem, und definieren Sie, wie Sie es beheben können. Übrigens, Es ist wichtig, Aufmerksamkeit zu schenken 300 o 400 Gramm mehr sind nicht viel für einen Menschen, aber sie repräsentieren für einen kleinen hund wie Kontinentaler Zwergspaniel ein erheblicher Prozentsatz Ihres Gewichts, und müssen daher eindeutig alarmiert werden.

    Übrigens, Leckereien können im Rahmen Ihrer Ausbildung Wunder bewirken, Sie können jedoch auch gegen Sie arbeiten, indem sie die Gewichtszunahme fördern, wenn sie in großen Mengen verabreicht werden. Um dieses Risiko zu begrenzen, Idealerweise ziehen Sie Ihre Kalorienzufuhr von Ihrer Tagesration ab. Letzte, wie jeder Hund, die Kontinentaler Zwergspaniel muss jederzeit Zugang zu sauberem, frischem Wasser haben.

    Verwendung

    Im Gegensatz zu vielen Hunderassen, die ursprünglich für die Jagd oder das Hüten entwickelt wurden, die Kontinentaler Zwergspaniel hat sich von Anfang an als idealer Begleithund bewährt, sanft sein, liebevoll und ruhig. Aus dem 15. Jahrhundert, sie waren die perfekten Begleiter adeliger Damen an den königlichen Höfen Europas.

    Diese Rolle des treuen Begleithundes ist auch heute noch die häufigste, und muss sehr nah bei seiner Familie sein. Aber, nicht zu verwechseln mit einem Schoßhund, der die meiste Zeit mit Schlafen verbringt: hat viel Energie, und braucht einen Meister, der aktiv genug ist, um ihm zu erlauben, ihn jeden Tag zu verbringen.

    Sein früherer und gegenwärtiger Erfolg als Begleithund ist seinem attraktiven Aussehen zu verdanken.. Kein Wunder, dass viele Besitzer versuchen, sie auf Hundeausstellungen auszustellen, Daher ist es üblich, sie als Musterhunde zu finden.

    Seine Intelligenz und körperlichen Fähigkeiten sind für einen Hund seiner Größe überdurchschnittlich., was sie zu idealen Konkurrenten in Hundesportarten wie Agility macht, der Flyball, Gehorsam und Rallye-Gehorsam.

    Außerdem, Seine Wachsamkeit und die Tatsache, dass er nicht zu denen gehört, die tagsüber stundenlang schlafen, machen ihn zu einem guten Wachhund., das hört bei ungewöhnlicher Präsenz nicht auf zu warnen.

    Letzte, Seine Nähe zum Menschen und die Fähigkeit sich schnell mit ihm anzufreunden machen ihn zusammen mit seiner Sensibilität zu einem hervorragenden Therapiehund., begabt, die zerbrechlichsten Menschen mit seiner einfachen Präsenz zu beruhigen. Sie sind in Krankenhäusern zu finden, psychiatrische Zentren und Rehabilitationszentren.

    Wie viel kostet a “Kontinentaler Zwergspaniel”?

    Der Preis eines Welpen Kontinentaler Zwergspaniel es ist durchschnittlich 1200 EUR.

    Aber, es kann von einem Individuum zum anderen einen mehr oder weniger wichtigen Unterschied geben, basierend auf deiner Abstammung, das Prestige des Zwingers, aus dem sie stammen, seiner intrinsischen Eigenschaften (und, insbesondere, seiner mehr oder weniger Konformität mit der Norm, Das bedeutet, dass es innerhalb desselben Wurfs erhebliche Preisunterschiede geben kann), sowie ihr Geschlecht, da Frauen tendenziell mehr kosten als Männer.

    Bewertungen des "Kontinentaler Zwergspaniel"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Kontinentaler Zwergspaniel" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder der “Kontinentaler Zwergspaniel”

    Videos der “Kontinentaler Zwergspaniel”

    Art und Auszeichnungen:

    • FCI-KLASSIFIKATION:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 9: Sektion 9: Kontinentaler Zwergspaniel und andere i)
    • AKCToy i)
    • ANKC – Gruppe 1 (Toy) i)
    • CKC – Gruppe 5 – (Toy) i)
    • KC – Toy i)
    • NZKCToy i)
    • UKC – Gruppe 8 – Begleithund i)


    FCI Rassestandard "Kontinentaler Zwergspaniel"

    FCIFCI - Kontinentaler Zwergspaniel
    Kontinentaler Zwergspaniel

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Epagneul Nain Continental, Papillon, Butterfly dog, Squirrel dog (Englisch).
    2. Papillon (Französisch).
    3. Ursprünglich Epagneul Nain Continenta, Schmetterlingshündchen, Papillon und Phalène, Für den Papillon (Deutsch).
    4. Borboleta, Papillon (Portugiesisch).
    5. Epagneul papillón, Spaniel continental enano, Spaniel Continental enano de compania (spanisch).

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Lhasa Apso
    Tíbet FCI 227 - Tibetanische Hunderassen.

    Lhasa Apso

    Das Lhasa Apso ist ein intelligenter Hund, aber unabhängig und eigensinnig.

    Inhalt

    Geschichte

    Ursprünglich aus Tibet, die Lhasa Apso ist in seinem Herkunftsland als bekannt “Apso Seng Kyi”, Was heißt das “Hund mit dem Gebrüll eines Löwen”, wahrscheinlich in Bezug auf seine charakteristische Rinde und sein Aussehen, das dem eines Miniaturlöwen sehr ähnlich ist.

    DNA-Studien haben gezeigt, dass es einer der ältesten Haushunde ist: die ersten Exemplare wären mehrere tausend Jahre vor unserer Zeitrechnung aufgetaucht. Sie haben auch gezeigt, dass es eine der Hunderassen ist, die am meisten mit dem Wolf verwandt sind, obwohl sein Aussehen es nicht unbedingt nahelegt.

    Lange Zeit wurden sie mit dem verwechselt Tibet-Terrier, bis separate Regeln festgelegt wurden, die ihre Differenzierung erleichterten. Die Unterscheidung erfolgte hauptsächlich nach der Größe, wird die Tibet-Terrier größer und, damit, eher abschreckend als Wachhund.

    In seinem Ursprungsland als heilig angesehen, Es war verboten, es zu verkaufen, und wurde ausschließlich von Adligen und Mönchen zur Bewachung und zum Schutz von Palästen gezüchtet., Isolierte buddhistische Tempel und Klöster im Himalaya-Gebirge. Seine Aufgabe war es, im Falle eines Einbruchs oder einer möglichen Gefahr Alarm zu schlagen, während sein Cousin, die Do Khyi, seine ganze imposante Statur einsetzen, um böswillige Personen davon abzuhalten, weiter zu gehen. Die Mönche glaubten, dass wenn der Besitzer eines Lhasa Apso Ich starb und war noch nicht bereit für Nirvana, Seine Seele wurde im Körper seines Tieres wiedergeboren.

    Es war auch üblich, es als Geschenk für ausländische Führer zu verwenden. Außerdem, nur der Lhasa Apso Geschenke des Dalai Lama konnten das Land verlassen. Sie passierten immer zu zweit, Glück und Wohlstand für den Empfänger zu gewinnen. So wurden die ersten Fächer nach China eingeführt 1583, zu Beginn der Mandschu-Dynastie.

    Die internationale Verbreitung von Lhasa Apso

    Erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde die Lhasa Apso kam nach Europa, und genauer gesagt in 1904. Zu diesem Zeitpunkt fand der erste Import nach Großbritannien statt., als britische Soldaten, die von der von Francis Younghusband geführten Expedition nach Tibet zurückkehrten, Vertreter der Rasse zurückbrachten. Aber, war nicht bis 1964 wenn der Kennel Club, die wichtigste Hundeorganisation des Landes, offiziell anerkannt die Rasse.

    In Frankreich, wurde in eingeführt 1949 von Miss Violette Dupont.

    Das Lhasa Apso erster Fuß in Nordamerika in 1933, wenn Thubten Gyatso (1876-1933), der XIII Dalai Lama, bot dem Entdecker und Naturforscher Charles Suydam Cutting einen an (1889-1972).

    Der American Kennel Club brauchte nur zwei Jahre, um die Rasse offiziell anzuerkennen, wie er es tat 1935. Die andere wichtigste Hundeorganisation des Landes, el United Kennel Club, wartete bis 1975 das Gleiche tun.

    Die Internationale Zynologische Föderation (FCI), die die Organisationen von hundert Ländern koordiniert, erkannte die Lhasa Apso in 1969.

    Popularität

    Das Lhasa Apso ist mittlerweile sehr beliebt und auf der ganzen Welt präsent.

    In USA, Reihen 70 (von etwas weniger als 200) in der vom American Kennel Club erstellten Rassenrangliste nach der Anzahl der Geburten, die jedes Jahr in der Organisation registriert werden. Dies ist ein gewisser Rückgang gegenüber den ersten Jahren des 21. Jahrhunderts., als er eher in der Position war 40.

    In Großbritannien, Die Rasse ist ebenfalls stark rückläufig, nach dem Höhepunkt. So, während die Zahl der vom Kennel Club registrierten jährlichen Geburten ungefähr war 4.000 in der Mitte des Jahrzehnts der 2000 und überschritten 4.500 Anfang des Jahrzehnts 2010, dann zusammengebrochen, bis zur Division durch drei, mit, damit, weniger als 1.500 Jahresrekorde am Ende des Jahrzehnts 2010.

    In Frankreich ist die Situation ziemlich ähnlich, wo die Rasse in den ersten Jahren ihren Höhepunkt erreichte 90, mit mehr als 1.500 Geburten in einigen Jahren. Aber, vor dem Beginn des 21. Jahrhunderts, sie waren bereits unter tausend zurückgegangen. Das Lhasa Apso erholte sich in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts von 2000, Flirten mit den Zahlen, die auf ihrem Höhepunkt erreicht wurden. Aber, fiel zurück von 2012, und abrupt. So, während des Jahrzehnts von 2010, die Anzahl der Personen, die jedes Jahr im französischen Herkunftsbuch eingetragen sind (LOF) geteilt durch zwei, Ende des Jahrzehnts in weniger als 700.

    physikalische Eigenschaften

    Das Lhasa Apso Es ist ein kleiner Hund mit einem robusten und harmonischen Aussehen. Sein Körper ist länger als hohe, und gut proportioniert. Seine Vorderbeine sind gerade. Der Schwanz ist hoch auf den Rücken gesetzt und von einer langen Haarsträhne bedeckt.

    Der Schädel ist klein und leicht gerundet, mit einem gut definierten Stopp. Die Ohren sind weich, mittelgroß und mit langen Haaren bedeckt. Sehr oft unter einer langen Haarsträhne versteckt, Augen sind dunkelbraun und oval. Sie haben einen wachsamen Ausdruck. Die Schnauze ist kurz, gerade aber nicht quadratisch, und endet in einer schwarzen Nase.

    Das Fell von Lhasa Apso besteht aus einer Grundierung mittlerer Dichte und einer langen Deckschicht, Lisa, dicht und hart. Das Haar bedeckt den gesamten Körper und berührt normalerweise den Boden, ohne jemals ihre Bewegungen zu behindern.

    Aber, weil sie relativ wenig vergießen, Sie werden oft als Hunderasse gefördert hypoallergen, Das macht sie für Menschen mit Allergien gegen Hunde geeignet. Aber, Denken Sie daran, dass keine Rasse völlig hypoallergen ist: Eine Person, die sich in diesem Fall befindet, sollte immer versuchen, vor jeder Adoption mehrere Stunden lang einen Test unter realen Bedingungen durchzuführen.

    In jedem Fall, Der Mantel kann verschiedene Farben haben: dorado, Sand, Honig, dunkelgrau, Schiefer, Schwarz, weiß oder braun. Es ist bei einigen Personen glatt, und Partikolorada (Ich meine, das mischt mehrere Farben) in anderen.

    Letzte, Geschlechtsdimorphismus ist bei dieser Rasse nicht sehr ausgeprägt: Männer und Frauen sind sehr ähnlich groß.

    Größe und Gewicht

    ▷ Tamaño Macho: 20 – 30 cm
    ▷ Weibliche Größe: 18 – 28 cm
    ▷ Gewicht der Männer: 5 – 7 kg
    ▷ Gewicht der weiblichen: 4 – 6 kg

    Charakter und Fähigkeiten

    Das Lhasa Apso Er ist sehr liebevoll und beschützt seine Besitzer. Aber, trotz der engen Bindung, die er zu ihnen hat, Seine unabhängige Natur ermöglicht es ihm, mit Einsamkeit problemlos umzugehen. Er gehört nicht zu denen, die unter Trennungsangst leiden, wenn seine Besitzer einige Stunden abwesend sind.

    Kommen Sie gut mit Kindern aus, die alt genug sind, um gelernt zu haben, mit einem Tier umzugehen und es zu respektieren, Das macht ihn zu einem sehr guten Spielkameraden. Andererseits, indem man nicht sehr geduldig ist, kann schnell von kleinen Kindern überwältigt werden, die laut sind, das bewegt sich sehr oder das tut dir weh, und dann riskiert er jeden Moment, abrupt zu reagieren. Deswegen, Es wird nicht empfohlen, mit jüngeren Kindern zu leben. In jedem Fall, Was auch immer Ihr Rennen, Ein Hund sollte niemals ohne Aufsicht eines Erwachsenen mit einem kleinen Kind allein gelassen werden.

    Wahrscheinlich, weil er seine Familie liebt und versucht, sie zu beschützen, die Lhasa Apso dies ist, de cambio, misstrauisch gegenüber Fremden. Sie zögern nicht zu bellen, wenn sie eine Bedrohung oder einen Fremden wahrnehmen, der sich ihrem Haus nähert, und sind normalerweise scharfsinnig genug, um schnell festzustellen, ob die Person ein Freund oder Feind ihrer Familie ist. Deswegen, Er ist ein ausgezeichneter Wachhund.. Aber, verwendet nicht nur ihre Lautäußerungen, um den Alarm auszulösen: Es ist bekannt, dass es viel bellt, selbst in Situationen, die es nicht rechtfertigen. Das liegt wahrscheinlich an seinem hoch entwickelten Gehör., Das ermöglicht es Ihnen, Geräusche und Geräusche zu hören, die für Menschen und sogar für einige andere Rassen unhörbar sind.

    Das Leben mit ihren kleinen Kerlen geht normalerweise gut, Wie viel sind sie zusammen aufgewachsen?. Sonst, für seinen dominanten Charakter, es kann komplizierter sein. angesichts seiner Größe, Es ist auch besser zu vermeiden, mit einem großen Hund zu leben, da dies Ihnen versehentlich schaden könnte, zum Beispiel beim gemeinsamen Spielen. Es besteht auch ein Risiko bei Personen, die auf Ihren Spaziergängen sind. Tatsächlich, da er sehr mutig ist und sich selbst größer und mächtiger sieht, als er wirklich ist, zögert nicht mit zu spielen (oder manchmal Gesicht) andere Hunde viel größer als er, nicht erkennen, dass sie Sie während ihrer Interaktionen unbeabsichtigt verletzen könnten.

    Haben Sie Ihr Zuhause mit einem Vertreter einer anderen Art geteilt? (Katze, Nagetier, Vogel…) es ist sehr gut möglich. Tatsächlich, hat keinen sehr ausgeprägten räuberischen Instinkt, und er ist nicht einer von denen, die anfangen, die kleinen Tiere zu jagen, die während seiner Spaziergänge sind. Die einzige Ausnahme sind diejenigen, die es wagen, ihr Territorium zu betreten, zum Beispiel in Ihrem Garten.

    Das Lhasa Apso Sie brauchen nicht viel, um Ihr Bedürfnis nach Bewegung zu befriedigen. Aber, eine halbe Stunde am Tag, durch zwei oder drei Spaziergänge und / oder Spielsitzungen, ist ein Minimum, unter dem Sie es nicht im Gleichgewicht halten sollten. Andererseits, wenn Sie gerne Ihre Meister auf kurzen Spaziergängen begleiten, sein Widerstand ist ziemlich begrenzt: Sie müssen sich nicht darauf verlassen, dass er stundenlang läuft. Tatsächlich, Aufgrund seiner geringen Aktivität ist es ein idealer Begleiter für ältere oder sitzende Menschen. Jedoch, Vergessen Sie nicht, täglich zu trainieren, sowohl für ihr psychisches als auch für ihr körperliches Wohlbefinden, zumal es sich um eine Hunderasse handelt, die dazu neigt, übergewichtig zu sein.

    Außerdem, die Lhasa Apso muss nicht nur körperlich stimuliert werden. Tatsächlich, Sie müssen auch seine Neugier und seine große Intelligenz ausnutzen, damit er psychisch ausgeglichen ist. Deswegen, Es kann zweckmäßig sein, nicht nur die Routen und Aktivitäten der Wanderung zu variieren, aber auch, zum Beispiel, Bringen Sie ihm regelmäßig neue Tricks bei oder lassen Sie ihn verschiedene Hundesportarten wie Beweglichkeit ausüben, Gehorsam oder Kundgebung, die es Ihnen ermöglichen, sowohl körperlich als auch geistig zu trainieren.

    Sobald Ihre Bedürfnisse erfüllt sind, passt sich leicht an alle Orte im Leben an, zeigt sich fähig, sowohl in der Stadt als auch auf dem Land zu leben, in einer Wohnung wie in einem Haus. Dies vorausgeschickt, auch wenn Sie Zugang zu einem Garten haben, Ihre Unabhängigkeit bedeutet nicht, dass Sie die meiste Zeit dort verbringen können, weg von ihren Herren. Tatsächlich, glücklich und ausgeglichen sein, muss umgeben sein und mit seiner Familie interagieren.

    Aber, Es ist wichtig zu beachten, dass die Lhasa Apso ist unabhängig, hartnäckig und nicht wirklich geneigt, spontan zu gehorchen. Außerdem, wenn du etwas nicht magst, zögert nicht, seine Unzufriedenheit auszudrücken. Außerdem, reift sehr langsam und kann bis dahin ein Welpe im Kopf bleiben 3 Jahre. Deswegen, nicht wirklich geeignet für eine Person, die keine Erfahrung mit Hunden hat, da es Ihnen zu viel Ärger bereiten könnte.

    Bildung

    Das Lhasa Apso ist ein intelligenter Hund, aber unabhängig und eigensinnig. Außerdem, reift langsam, bis zu dem Punkt, dass einige Individuen bis zu drei Jahre lang Welpen auf dem Kopf bleiben. Offensichtlich, Dies ist nicht ohne Konsequenzen für ihre Ausbildung: hat Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren und Lerneinheiten ernst zu nehmen.

    Alles ist so kombiniert, dass Gehorsam für ihn nicht unbedingt das Natürlichste ist, nicht das erste, was auf seiner Prioritätenliste steht. Dies gilt umso mehr, als er dominant ist und nicht zögert, die Regeln zu hinterfragen und die Grenzen auszutesten.; wenn er einen Fehler wahrnimmt, der es ihm erlaubt, zu tun, was ihm gefällt, oder sogar die Rolle des Anführers einzunehmen, zögert nicht, es auszunutzen.

    Deswegen, Sein Besitzer muss von den ersten Monaten an fest sein und darf nicht damit davonkommen, auf die Gefahr der Entwicklung von “kleines Hundesyndrom”. Letzteres erscheint, wenn die Besitzer, zu bewegt von dem hübschen und harmlosen Aussehen ihres jungen Begleiters, nicht korrigieren - oder nicht genug- ihre unangemessenen Verhaltensweisen (grunzt, bellen, Aggressivität…), wie sie es mit einem größeren Hund tun würden. Dies ist der beste Weg, um es ungehorsam zu machen, aggressive, gestört und schwer zu leben. Außerdem, dann ist es sehr schwierig, die Situation zu korrigieren, sobald schlechte Gewohnheiten festgestellt wurden.

    Das ist der Fall, zum Beispiel, des Bellens, da es bekannt ist, übermäßig zu bellen. Warten Sie nicht, bis Sie versuchen, ihm die Umstände verständlich zu machen, unter denen es sinnlos ist, dies zu tun, und diejenigen, unter denen dies sinnlos ist, Im Gegenteil, ist relevant. Sie müssen ihm auch beibringen, aufzuhören, wenn Sie gefragt werden.

    Um Abweichungen oder Misserfolge in Ihrer Ausbildung zu vermeiden, Es ist wichtig, dass jedes Mitglied des Hauses daran beteiligt ist und dass die geltenden Vorschriften eingehalten werden. Diese Regeln müssen ab ihrer Ankunft in der Familie festgelegt werden und über die Zeit und von einer Person zur anderen konstant sein., Andernfalls läuft er Gefahr, sich zu verlaufen und nicht verstehen zu können, was von ihm erwartet wird.

    Außerdem, Entweder um ihn dazu zu bringen, sich die Regeln anzueignen, oder um ihm verschiedene nützliche Dinge beizubringen, Eine gewisse Regelmäßigkeit ist erforderlich, um Ergebnisse zu erzielen, und es ist besser, von Ihrer Ankunft in der Familie zu beginnen. Kurze tägliche Sitzungen sind ideal, um sich auf die anstehenden Aufgaben zu konzentrieren, da es schnell langweilig wird. Positive Verstärkung ist die beste Trainingsmethode: Ihn mit Leckereien und Reizen zu belohnen ist viel effektiver als harte Bestrafung.

    Letzte, wie jeder Hund, die Sozialisation von Lhasa Apso sollte in einem frühen Alter begonnen werden, währenddessen ist es formbarer und anpassungsfähiger. Ein gut angepasster Erwachsener zu werden und sich unter allen Umständen richtig zu verhalten, muss in den ersten Lebensmonaten möglichst vielen Menschen und Tieren begegnen, sowie allen möglichen Situationen und Reizen ausgesetzt zu sein.

    Gesundheit

    Das Lhasa Apso ist im Allgemeinen robust und gesund. Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass Vertreter der Rasse leben 20 Jahre oder mehr.

    Außerdem, seine tibetischen Ursprünge und sein gut gefülltes Fell (das ist nicht fremd) erklären, warum es besonders widerstandsfähig gegen Kälte und Feuchtigkeit ist, ist viel weniger angenehm, wenn Quecksilber Spitzen erreicht, oder sogar ehrlich gesagt in großen Schwierigkeiten., sein abgeflachtes Gesicht impliziert eine deutlich unterdurchschnittliche Beatmungskapazität und, damit, weniger gute Fähigkeit, die Innentemperatur durch Keuchen zu regulieren Besonders anfällig für Hitzschlag, es ist nicht fertig, zum Beispiel, in einem mediterranen Klima leben.

    Obwohl er bei guter allgemeiner Gesundheit ist, Es ist möglich, dass er sein ganzes Leben lang an verschiedenen mehr oder weniger schwerwiegenden Erkrankungen leidet:

    • die brachyzephales Syndrom, Welche Auswirkungendie Hunderassen mit Stupsnase und Sternnase.Tatsächlich, Diese morphologische Besonderheit prädisponiert das Tier für verschiedene Gesundheitsprobleme, wie Atembeschwerden, Augenkrankheiten oder Verdauungsstörungen.Ein chirurgischer Eingriff kann erwogen werden, um die Nasenlöcher des Tieres zu vergrößern und somit seine Atmungskapazität zu erhöhen;
    • die Hüfte Dysplasie, Gelenkfehlbildungen, deren Erscheinungsbild durch eine erbliche Veranlagung verstärkt werden kann, verursachen Schmerzen und Lahmheit in den Hüften und entwickeln sich unweigerlich zuArthrose awie der Hund altert;
    • die Luxation der Patella (oder Luxation der Patella), häufig bei kleinen Hunden. Tritt auf, wenn sich die Kniescheibe in das oder aus dem Knie bewegt, und kann Schmerzen verursachen / die cojera;
    • die Bandscheibenvorfall, eine Erkrankung der Wirbelsäule, die Schmerzen verursacht, die für das Tier immer schwieriger zu ertragen sind, Das kann daher aggressiv sein, wenn es manipuliert wird oder dass die Tür auch zunehmend Schwierigkeiten hat, sich zu bewegen, endet sogar gelähmt. In weniger fortgeschrittenen Fällen, Ruhe und Medikamente sind in der Regel ausreichend, aber in anderen ist eine Operation notwendig;
    • Leistenbruch, manifestiert sich durch das Auftreten einer weichen, schmerzlosen Masse zwischen der Innenseite des Oberschenkels und dem Bauch. Sie betrifft hauptsächlich unsterilisierte Frauen und wird durch einen chirurgischen Eingriff geheilt;
    • angeborene Nierendysplasie, eine Fehlbildung der Nieren, deren Symptome sehr unterschiedlich sein können: Wachstumsverzögerung, mattes Fell, Appetitlosigkeit, Schmutz … In allen Fällen, Es ist eine schwere und unheilbare Krankheit;
    • Uroliasis (oder Blasenstein), Das ist die Bildung von Steinen im Harntrakt., Der Hund hat Schwierigkeiten beim Wasserlassen oder wird sogar schmutzig und / oder das Vorhandensein von Blut im Urin. Die Behandlung besteht in der chirurgischen Entfernung des Steins;
    • angeborener Hydrozephalus, Eine Erkrankung des Nervensystems, die viele Folgen haben kann: schielen, praller Schädel, verkümmertes Wachstum, Schwierigkeiten mit der Lokomotive,epileptische Anfälle, Vision Probleme … Medizinische Behandlungen reduzieren die Symptome, Es ist jedoch auch möglich, einen chirurgischen Eingriff in Betracht zu ziehen, um das Problem an der Quelle zu lösen;
    • Typ B Hämophilie (oder Weihnachtskrankheit), Eine häufig vererbte Blutgerinnungsstörung betrifft hauptsächlich Männer und verursacht starke oder anhaltende Blutungen, sowie das spontane Auftreten von Blutergüssen Es ist eine ernste und unheilbare Pathologie: auch wenn dieHundetransfusionensind bei starken Blutungen möglich, stirbt normalerweise jung;
    • die Parodontologie, eine irreversible entzündliche Erkrankung des Zahnfleischgewebes, die bei allen Hunden und insbesondere bei Hunden ungewöhnlich istkleine Rassen.Es tritt aufgrund einer schlechten Mundhygiene auf und verursacht in den schwersten Fällen eine Zahnfleischentzündung, Die Zähne lockern sich schließlich und fallen früh aus, dieBehandlung von Parodontie sebasierend auf Abschuppung und guter Mundhygiene Wenn sich die Krankheit in einem fortgeschrittenen Stadium befindet, Eine Operation ist erforderlich, um betroffene Zähne zu entfernen;
    • die Infektionendes Ohrs, häufige Entzündung inHunderassen mit Schlappohren;
    • die Dermatitis durch Malassezia, Eine dermatologische Erkrankung, die durch die Vermehrung der Hefe namens Malassezia verursacht wird und häufig Rötungen verursacht, Jucken und Fetten der Haut des Tieres;
    • die Adenitis sebácea, Eine relativ seltene Hautkrankheit zerstört die Talg produzierenden Drüsen, trockene Haut verursachen, vollständiger oder teilweiser Haarausfall und das Auftreten von Schorf, der unangenehme Gerüche abgeben kann.Es stehen Behandlungen zur Linderung der Symptome zur Verfügung, aber die Krankheit selbst ist unheilbar;
    • Allergien, entweder Nahrungsmittelallergien oder Atopie., Das Tier kratzt wiederholt und es können Hautläsionen auftreten.

    Das Lhasa Apso Es ist auch besonders anfällig für bestimmte Augenkrankheiten:

    • die progressive Atrophie, Eine unheilbare Erbkrankheit, die durch eine Degeneration der Netzhaut gekennzeichnet ist und zu einem fortschreitenden Verlust des Sehvermögens führt, Nacht und dann Tag, bis das Individuum völlig blind wird;
    • die Glaukom, eine Augenkrankheit, die vererbt werden kann. Sie verursacht eine Degeneration des Sehnervs und der Netzhaut. Diese schmerzhafte Pathologie für das Tier führt schnell zu einem vollständigen oder teilweisen Verlust des Augenlichts, es sei denn, es wird dringend gesehen;
    • trockene Bindehautentzündung, Eine Krankheit, die aufgrund unzureichender Tränenproduktion vererbt werden kann und zu trockenem Auge führt, Entzündung der Augenlider, rote Augen, wiederholtes Blinken der Augenlider, Vorhandensein von Krusten und / oder gelblicher Ausfluss. All diese Symptome verursachen offensichtlich Schmerzen und Unbehagen für das Tier. In schweren Fällen, Wunden können sich auch entwickeln und Geschwüre verursachen, die zu einer Perforation oder einem Verlust des Auges führen können.Dieser Zustand erfordert normalerweise eine lebenslange Behandlung;
    • Proliferationsdrüsenprolaps (oder Kirschauge), eine ophthalmologische Erkrankung der Tränendrüse. Die häufigsten Anzeichen sind das Auftreten eines kleinen roten Balls im inneren Augenwinkel und tränende Augen. Sie wird durch einen chirurgischen Eingriff behandelt;
    • die Entropie, Dies entspricht einer Kräuselung des Augenlidrandes zur Innenseite des Auges und kann vererbt werden., Reizung und Entzündung der Hornhaut und der Bindehaut, verursacht durch wiederholtes Reiben der Wimpern und / oder Haare in zerbrechlichen Teilen des Auges. Das Problem kann mit Hilfe einer Operation gelöst werden;
    • Hornhautdystrophie, Eine Hornhauterkrankung, deren Ursprung häufig vererbt wird und die zu einer Trübung der Hornhaut in beiden Augen führt. Es gibt zwei Arten von Dystrophien: Lipid und Endothel. Erstere beeinträchtigen das Sehvermögen nicht und bedürfen keiner besonderen Behandlung, auf der anderen Seite, kann Blindheit verursachen, aber es ist durch eine Operation behandelbar;
    • Distichiasis, Eine Augenkrankheit, die durch abnormal implantierte Wimpern gekennzeichnet ist, die asymptomatisch sein oder Reizungen verursachen können, Juckreiz, Rötung der Augen oder sogar die Bildung von aHornhautgeschwür.Zur Behandlung der Betroffenen werden verschiedene Techniken eingesetzt;
    • Außerdem, die Lhasa Apso hat ein ziemlich hohes Risiko von Fettleibigkeit.Letzteres kann viele Pathologien verursachen oder verschlimmern, und haben daher einen erheblichen Einfluss auf die Gesundheit des Tieres.

    Die Liste der Krankheiten, für die Sie prädisponiert sind Lhasa Apso kann auf den ersten Blick überwältigend sein, aber man darf nicht vergessen, dass sie immer noch selten sind und die meisten Vertreter der Rasse ihr Leben problemlos verbringen, was insbesondere eine Studie bestätigt, die in durchgeführt wurde 2004 vom Kennel Club und der British Association of Small Animal Veterinarians: die 32% der untersuchten Todesfälle wurden einfach durch das Alter verursacht (32%), weit vor Krebs (18%) und Krankheiten, Nieren (7%).

    Aber, zu wissen, dass einige der Krankheiten, für die die Rasse prädisponiert ist, erblich sind oder sein können, es ist wichtig, von a zu übernehmenSchöpferrigoros vonLhasa Apso.Tatsächlich, Zusätzlich zur Gewährleistung einer qualitativ hochwertigen Sozialisation für die Welpen, Ein seriöser Züchter führt routinemäßig Gentests an Personen durch, die er züchten möchte (oder auch bei den erhaltenen Nachkommen), die àœbertragung eines Erbfehlers zu verhindern., muss in der Lage sein, die Ergebnisse der betreffenden Tests zu präsentieren, zusätzlich zur Vorlage eines von einem Tierarzt ausgestellten Gesundheitszeugnisses sowie der Angabe der verabreichten Impfstoffe, im Gesundheits- oder Impfprotokoll des Welpen eingetragen.

    Sobald das Tier adoptiert ist, Wir dürfen nicht aus den Augen verlieren, dass es während seines Wachstums besonders zerbrechlich ist., besonders wenn es um Knochen und Gelenke geht., Es wird dringend empfohlen, ihn während dieser Zeit nicht zu übermäßigen körperlichen Anstrengungen zu zwingen, da Sie Gefahr laufen würden, sich zu verletzen oder gar Fehlbildungen zu entwickeln, Dies gilt umso mehr, als dieser Hund für bestimmte Gelenkprobleme prädisponiert ist (Luxation der Patella und Hüfte Dysplasie).

    Endlich, egal in welchem ​​Alter und wie jede andere Rasse, alles Lhasa Apso muss mindestens einmal im Jahr zum Tierarzt gebracht werden, um eine vollständige Untersuchung durchzuführen, damit können Sie gleichzeitig sicherstellen, dass Sie über Ihren Impfentzug auf dem Laufenden gehalten werden.

    Lebenserwartung

    14 Jahre

    Reinigung

    Das Lhasa Apso Es ist nichts für diejenigen, die nicht die Zeit oder den Wunsch haben, viel Zeit damit zu verbringen, sich um das Fell ihres Hundes zu kümmern. Tatsächlich, tote Haare zu entfernen und Mattenbildung zu verhindern, Das lange Fell muss mindestens drei- bis viermal pro Woche gebürstet werden, mit einem speziellen Pinsel oder Handschuh. Obwohl die Häutung das ganze Jahr über moderat bleibt, Das Bürsten sollte täglich während der saisonalen Mauser im Frühjahr und Herbst erfolgen.

    Wenn es nicht regelmäßig genug gewartet wird, Haare verheddern sich, Verhinderung des Atmens der Haut. Dies begünstigt die Vermehrung von Bakterien und die Hautprobleme, die dazu führen können. Außerdem, es ist sehr schmerzhaft für das Tier - sogar unmöglich- entwirren Sie die Haare mit einer einfachen Bürste, und dann ist es normalerweise notwendig, durch einen professionellen Friseur zu gehen.

    Außerdem, Aufgrund der Länge seines Fells berührt es häufig den Boden, neigt dazu, leicht Schmutz anzusammeln und schlechte Gerüche abzugeben. Deswegen, Es ist notwendig, es mit einem für Hunde geeigneten Shampoo zu waschen, einmal alle ein oder zwei Monate. Aber, Sie sollten Ihren Hund nicht mehr als dies waschen, Dadurch wird das Talg entfernt, das Sie vor Hautproblemen schützt. Wenn du badest, Sie müssen darauf achten, dass die Ohren Ihres Hundes nicht nass werden, da sie besonders empfindlich sind. Es wird auch empfohlen, das Fell des Hundes direkt nach dem Baden zu reinigen, anstatt es an der Luft trocknen zu lassen, da dies seine Schönheit und seinen Glanz beeinträchtigen könnte.

    Um die Aufgabe des Entwirrens zu vermeiden, oder weniger oft gebraucht werden, viele Besitzer von Lhasa Apso Wählen Sie, um die Haare ihres Haustieres kurz zu halten. Ob sie es selbst tun oder die Dienste eines professionellen Hundefriseurs in Anspruch nehmen, Das Fell sollte mit einer Schere oder alle zwei Monate zugeschnitten werden, um das Fell sauber zu halten.

    Aber, auch wenn das Fell lang bleibt, Alle ein bis zwei Monate ist ein kleiner Schnitt erforderlich, um zu verhindern, dass das Tier beim Bewegen behindert wird, und um das Infektionsrisiko durch kleine Pflanzen oder à„hrchen zu verringern, die im Fell stecken bleiben.

    Die hängenden Ohren der Lhasa Apso Sie erfordern auch besondere Aufmerksamkeit. In der Tat, Diese morphologische Besonderheit führt dazu, dass sich dort leicht Feuchtigkeit und Schmutz ansammeln können, und der Ursprung von Infektionen wie Otitis sein. Deswegen, Sie müssen sie inspizieren und, gegebenenfalls, Reinigen Sie sie einmal pro Woche, und trocknen Sie sie jedes Mal, wenn sie mit Wasser in Kontakt gekommen sind oder längere Zeit an einem feuchten Ort verbracht haben.

    Die wöchentliche Pflege Ihrer Ohren ist auch die Gelegenheit, Ihre Augen zu überprüfen und ihre Kontur zu reinigen, um das Infektionsrisiko zu verringern.

    Sie können auch die Gelegenheit nutzen, die Zähne Ihres Hundes zu putzen, Stellen Sie sicher, dass Sie eine Zahnpasta verwenden, die speziell für Hunde entwickelt wurde. Dies hilft, Zahnsteinbildung zu verhindern., was Mundgeruch verursachen kann und, vor allem, das Auftreten von oralen Erkrankungen wie Parodontitis, was sehr häufig ist Lhasa Apso und es kann schwerwiegende Folgen für Ihre Gesundheit haben. Das zu wissen, Ideal ist es, mehrmals pro Woche zu bürsten, oder sogar jeden Tag.

    Blick auf seine Krallen, natürliche Abnutzung reicht normalerweise aus, um sie zu feilen. Aber, wenn das Tier älter und / oder weniger aktiv wird, Sie können zu lang werden und dich stören, oder dich sogar verletzen. In diesem Fall, Sie müssen mit einem Klauenschneider oder einer speziellen Feile zugeschnitten werden.

    Ob das Fell, die Ohren, die Augen, Zähne oder Krallen, die Wartung von a Lhasa Apso sollte nicht zufällig gemacht werden. Es ist sinnvoll, sie im Zweifelsfall beim ersten Mal mit einem Tierarzt oder Hundefriseur zu lernen, die guten Techniken kennen und in der Lage sein, effektiv und sicher zu handeln, ohne Ihr Haustier zu verletzen oder zu verletzen. Außerdem, wie viele friseursitzungen werden in ihrem leben sein, Es ist praktisch, dass die Hundepflege so reibungslos wie möglich abläuft: Sich schon in jungen Jahren daran zu gewöhnen, ist ein ausgezeichneter Weg, um dies zu erreichen.

    Ernährung

    Wie jeder Hund, die Diät von Lhasa Apso muss deinem Alter entsprechen, Ihre körperliche Aktivität und Ihren Gesundheitszustand. Es wird empfohlen, sich für hochwertige Kroketten oder Industriepasteten zu entscheiden, um Sie mit allen Nährstoffen zu versorgen, die Sie täglich benötigen.

    In jedem Fall, Aufgrund seiner geringen Größe sollte man nicht glauben, dass es mit Katzenfutter gefüttert werden kann. Tatsächlich, Die beiden Arten haben nicht den gleichen Ernährungsbedarf, und er würde sowohl unter Mängeln einiger Nährstoffe als auch unter Überschüssen anderer leiden.

    In diesem Fall, Umso wichtiger ist es, aufmerksam zu sein, da diese Rasse eine Veranlagung zu àœbergewicht hat. Dies gilt umso mehr für kastrierte Personen, weil das Risiko von Fettleibigkeit dann wichtiger ist. Wenn Sie Ihre Tagesration auf mindestens zwei Mahlzeiten aufteilen, können Sie verhindern, dass Sie den ganzen Tag über weinen., da er weiß, dass ihn etwas später eine zweite Mahlzeit erwartet. Es ist auch besser, den Missbrauch der Leckereien zu vermeiden, obwohl sie offensichtlich sehr effektiv sein können, um Sie zu erziehen. Eine gute Angewohnheit kann sein, Ihre Kalorienaufnahme systematisch von Ihrem Tagesbedarf abzuziehen., Zusätzlich zu, Natürlich, Entscheiden Sie sich für kalorienarme Produkte.

    Zur gleichen Zeit, Wenn der Hund ein- oder zweimal im Monat gewogen wird, können Abweichungen schnell erkannt werden. Wenn dies in den folgenden Messungen bestätigt oder sogar akzentuiert wird, Es ist ratsam, den Hund zum Tierarzt zu bringen, denn nur er kann die Ursache des Problems ermitteln und beheben. Tatsächlich, Ihre Ernährung und Aktivität sind nicht immer die Ursache: Gewichtszunahme kann auf Krankheit oder eine Reaktion auf die Behandlung zurückzuführen sein, zum Beispiel.

    Letzte, wie jeder Hund, die Lhasa Apso Wasser muss den ganzen Tag über verfügbar sein, regelmäßig erneuert, damit es immer frisch ist.

    Nützlichkeit

    Bis zum 20. Jahrhundert, die Lhasa Apso Es wurde von tibetischen Mönchen und Adligen benutzt, um Paläste zu bewachen und zu schützen, Buddhistische Tempel und Klöster. Sein extrem feines Gehör ermöglichte es ihm, bei Gefahr schnell Alarm zu schlagen.

    Tatsächlich, auch heute noch, Sein Mut und seine schützende Natur ermöglichen es ihm, sich als Warnhund hervorzuheben.

    Aber, jetzt finden wir es hauptsächlich als Begleittier verwendet. Tatsächlich, Sein liebevoller und fröhlicher Charakter macht ihn zu einem engen Begleiter. Wenn wir ihren geringen Bewegungsbedarf hinzufügen, wir werden verstehen, dass es leicht seinen Platz in vielen Häusern und Orten im Leben findet. Dies gilt insbesondere, weil sie weniger Haare verlieren und weniger Schuppen produzieren als viele andere Rassen., Dies macht sie zu einer großartigen Wahl für jemanden mit einer Hundeallergie. Dies vorausgeschickt, da es von Mensch zu Mensch große Unterschiede geben kann und kein Hund absolut hypoallergen ist, Tests im wirklichen Leben sind immer wichtig, wenn Sie mehrere Stunden mit dem Tier verbringen, das Sie adoptieren möchten.

    Seine kleine Größe, Sein langer Mantel und seine Eleganz machen auch die Lhasa Apso ein Stammgast bei Hundeausstellungen. Jedoch, Jeder Besitzer, der mit dem Gedanken spielt, seinen Hund bei Schönheitswettbewerben anzumelden, muss viel Zeit und ein ausgeprägtes Interesse am Frisieren mitbringen., Seitdem ist ein tägliches Bürsten und mehrere Stunden Wartung pro Woche erforderlich, um ein gepflegtes Fell zu pflegen und diese Ereignisse unter den besten Bedingungen anzugehen.

    Seine Freundlichkeit und Süße machen ihn auch zu einem sehr guten Krankenhaus-Therapiehund, Pflegeheime und Pflegeheime.

    Letzte, Ihre Intelligenz und Lebendigkeit kann in verschiedenen Hundesportarten wie Beweglichkeit auf die Probe gestellt werden, Gehorsam oder Kundgebung.

    Preis

    Der Preis eines Welpen Lhasa Apsooder liegt zwischen 500 und die 1.500 EUR, ist der Durchschnitt von etwa 900 EUR, ohne große Unterschiede zwischen Männern und Frauen.

    egal in welchem ​​Land, Die signifikanten Preisunterschiede zwischen den Exemplaren werden im Allgemeinen durch die mehr oder weniger gute àœbereinstimmung des Tieres mit dem Rassestandard erklärt, sowie das Prestige der Zucht und der Linie, aus der sie stammt.


    Züchter der Rasse "Lhasa Apso"

    Bewertungen des "Lhasa Apso"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Lhasa Apso" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder der "Lhasa Apso"

    Fotos:

    1 – Ein Hund Lhasa Apso, Mit weißen Haaren ist sie zwei Jahre alt, sie heißt Yuna von Yuna89bcn, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
    2 – Lhasa Apso weiblich mit 6 meses von Lcfrederico, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    3 – “Lhasa Apso” von https://en.wikipedia.org/wiki/File:Lhasa_Apso_Puppy_Clip.jpg
    4 – “Lhasa Apso” von https://en.wikipedia.org/wiki/File:Lhasa_Apso,_aged_16_months.jpg
    5 – “Lhasa Apso” von Flickr-Benutzer lisaschaos . Foto von Benutzer ltshears auf Commons hochgeladen, CC BY-SA 2.0, über Wikimedia Commons
    6 – “Lhasa Apso” von https://en.wikipedia.org/wiki/File:Skoda_new_064.jpg

    Videos der "Lhasa Apso"

    Lhasa Apsos | Breed zu urteilen 2023

    Art und Auszeichnungen:

    • FCI-KLASSIFIKATION:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 9: Sektion 5: Tibetanische Hunderassen i)
    • AKCToy i)
    • ANKC – (Toy) i)
    • CKC – Gruppe 5 – (Toy) i)
    • KC – Toy i)
    • NZKCToy i)
    • UKC – Gruppe 8 – Begleithund i)


    FCI Rassestandard "Lhasa Apso"

    FCIFCI - Lhasa Apso
    Lhasa

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Lhasa, Lion Dog (Englisch).
    2. Apso Seng Kyi (Französisch).
    3. Lhasaterrier, Löwenhund (Deutsch).
    4. Nome original 拉薩犬 (Portugiesisch).
    5. Perro león/span> (español).

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Tibet-Terrier
    Tíbet FCI 209 . Tibetanische Hunderassen.

    Das Tibet-Terrier, obwohl er in Tibet als heiliger Hund gilt, Er begleitete auch die Hirten.

    Terrier Tibetano

    Inhalt

    Bewertungen des "Tibet-Terrier"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Tibet-Terrier" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Geschichte

    Wie der Name schon sagt, die Tibet-Terrier wurde auf dem Dach der Welt geboren, im Herzen von Zentralasien.

    Sie feiern ihr zweites Jahrtausend, denn die ersten Schriften über sie gehen auf den Beginn unserer à„ra zurück. Vermutlich verwandt mit dem ungarischen Puli, die Tibet-Terrier, entgegen dem, was der Name vermuten lässt, Es war ursprünglich ein Schäferhund. Er lebte in Harmonie mit den tibetischen Mönchen und den Nomaden, und sein Leben führte ihn dazu, mit den Schafen zu leben, die Pferde und Yaks, die er bewachte. Er hütete auch die Herden in Berggebieten, die für die größeren Hunde zu schwierig waren.. Ein guter Wachposten, warnte, sobald sich jemand näherte. Zusammenfassend, die Tibet-Terrier wurde sowohl erkannt als auch Schäferhunde als Gesellschafts- und Begleithunde.

    Aus Respekt vor seiner Seele, Die Tradition schrieb vor, dass der bösartigste Welpe in einem Wurf nicht getötet werden sollte. Stattdessen, wurde den Mönchen übergeben, der ihm ein klösterliches Leben gewährte. Neben ihm, wurde regelmäßig gearbeitet. Dies würde teilweise den besonderen Charakter der Tibet-Terrier. Dieser Hund ist frei von jeglicher Aggressivität, vielleicht, weil er das abgeschiedene Leben der Klöster führte und alles mit seinem Meister teilte, ganz und gar ein Teil der Familie sein. Es wird auch gesagt, dass es Glück bringen soll..

    Tatsächlich, gilt als heiliges Tier und Hüter der Tempel, Dieser Hund war Gegenstand eines wahren Kultes.

    In den Jahren 20, die DRA. Agnes Greig, ein englischer Arzt, erhielt ein paar Tibet-Terrier eines seiner Patienten, eine tibetische Prinzessin. So kam diese Rasse nach Europa, als der Arzt diese Geschenke in sein Land brachte. War nicht auf 1930 die Kennel Club of India erkannte die Tibet-Terrier als reine Rasse, und in 1931 die britischer Kennel Club er tat das gleiche.

    Vor der irrtümlichen Taufe als “Tibet-Terrier” von den Engländern, wer klassifizierte es in der Gruppe von Terriers, Die Tibeter riefen ihn an “Chung-chung-pa“, Was heißt das “kleine Person” (im Gegensatz zu Do Khyi (Tibetdogge), Es wurde genannt “große Person”), o “Apso Tchenpo“, Was heißt das “Big Apso”, im Gegensatz zu “Kleiner Apso” was ist er Lhasa Apso.

    Die Franzosen hatten vorgeschlagen, es anzurufen Tibetischer Griffin, Dieser Vorschlag wurde jedoch nicht beibehalten. Auch heute noch, obwohl nenne es Pastor Tibetanoder wäre es viel angemessener, Diese Rasse trägt immer noch einen irreführenden Namen.

    physikalische Eigenschaften

    Das Tibet-Terrier Er ist ein mittelgroßer Hund mit einem robusten Teint und einem entschlossenen Ausdruck.. Sie sind an ihrem Fell zu erkennen, großzügig ausgestattet mit langen Haaren, die den größten Teil seines Körpers bedecken. Hat das Aussehen eines Hundes, der in ein perfektes Quadrat passen kann.

    ▷ Pelz: lange, reichlich, feine (ohne seidig oder wollig zu sein), glatt oder geriffelt (nie Krause), mit einer feinen, wolligen Unterwolle.
    ▷ Farbe: Alle Fellfarben sind erlaubt, außer Schokolade und Leber. White, grau, Creme, dorado, Schwarz, Bunt und dreifarbig.
    ▷ Leiter: Gut bestückt mit langen Haaren, nach vorne fallen, aber niemals über die Augen. Mittellanger Schädel, mäßig scharf zwischen Ohr und Auge. Die Haltestelle ist leicht markiert.
    ▷ Ohren: V-Form, Anhänger, hoch an den Seiten des Schädels gesetzt und gut gefiedert.
    ▷ Augen: Seine Augen sind mit sehr langen Wimpern gesäumt, Runde, große, ganz getrennt und dunkelbraun.
    ▷ Körper: Muskuläre, leistungsstarke, gerade zurück, kurze, leicht gewölbte Lenden, horizontaler Rumpf und Brust, die bis zum Ellbogen reichen.
    ▷ Schwanz: Hohe einfügen, durchschnittliche Länge, glücklich in einer Schleife über den Rücken getragen, mit reichlich Haaren.

    Größe und Gewicht

    ▷ Tamaño Macho: 35 – 40 cm
    ▷ Weibliche Größe: 35 a 40 cm
    ▷ Gewicht der Männer: 8 – 13 KGS.
    ▷ Gewicht der weiblichen: 8 – 13 KGS.

    Charakter und Fähigkeiten

    Das Tibet-Terrier kein richtiger Terrier: Es handelt sich um einen Schäferhund, der zur Gruppe der Begleithunde gehört..

    Dieser treue Begleiter ist mit vielen Attraktionen ausgestattet. es ist gesellig, lebhafte, schlau und voller Energie, und sie sind weder schüchtern noch aggressiv. Es ist ein Hund, der sich perfekt an ältere Menschen oder Alleinstehende anpasst, die Gesellschaft suchen.

    Wenn Sie sich vor Fremden hüten, kann ein Marktschreier sein, er weiß aber auch sehr schnell, dass keine gefahr besteht, gegebenenfalls. Dann beruhigt es sich schnell.

    Er hat große Sicherheit in den Bergen und ist mit einer scharfen Intelligenz ausgestattet, die es ihm ermöglicht, sehr schnell auf Gefahren zu reagieren., aber benimm dich auch wie ein Gentleman in der Stadt. Immer bereit für einen Spaziergang, Er weiß auch, wie er seinem Meister nahe sein kann, wenn er nicht ausgehen kann, weil Sie sich mit sehr wenig Bewegung zufrieden geben.

    Wenn wir hinzufügen, dass es nicht sehr laut ist, Wir verstehen schnell, dass es sich um eine Hunderasse handelt, die problemlos in einer Wohnung leben kann.

    Letzte, nicht zufrieden damit, zu demonstrativ mit seinem Meister und kuschelig wie gewünscht zu sein, die Tibet-Terrier schätzt oft die Gesellschaft eines anderen Hundes oder einer anderen Katze, und versteht sich sehr gut mit Kindern, solange sie ihn respektieren und sich daran erinnern, dass er kein Stofftier ist. Andererseits, Es ist ein Hund, der Einsamkeit ziemlich schlecht verträgt, Ich bevorzuge die Anwesenheit seines Herrn unter allen Umständen.

    Bildung

    Sehr kluger Hund, Es ist einfach und angenehm, damit zu arbeiten Tibet-Terrier, obwohl Sie die Nützlichkeit dessen verstehen müssen, was Sie tun sollen.

    Ziemlich hartnäckig und von Natur aus nicht sehr unterwürfig, die Tibet-Terrier erfordert schon in jungen Jahren eine einwandfreie Ausbildung, ziemlich fest, aber fair. Sein Meister muss haben “eine eiserne Hand in einem Samthandschuh” und unfehlbar sein, weil im Allgemeinen, Kluge Hunde neigen dazu, Lücken zu finden, und sie können versuchen, den Platz des Rudelführers einzunehmen, wenn sie der Meinung sind, dass dieser Platz frei ist.

    Gesundheit

    Das Tibet-Terrier Es ist ein robuster und widerstandsfähiger Hund, der keine besonderen gesundheitlichen Probleme hat. Es hat sogar eine gewisse Langlebigkeit.

    Daher, Normalerweise werden zwei Affektionen bemerkt:

    • Eine Anomalie der Gefäßversorgung der Netzhaut, was zu langfristiger Blindheit führen kann;
    • Hüfte Dysplasie, mehr oder weniger stark.

    Sie können auch an Taubheit oder neurologischen Störungen leiden, und scheint auch für Diabetes mellitus prädisponiert zu sein.

    Lebenserwartung

    14 Jahre

    Reinigung

    Während ihrer jährlichen Molts, im Frühling und Herbst, die Tibet-Terrier viele Haare verlieren, Das ist gut sichtbar, da es ein langes Fell hat. Während dieser Zeit, Es ist notwendig, es fast täglich zu bürsten, um Knoten zu vermeiden und die Schönheit seines Fells zu erhalten.

    Der Rest des Jahres, Jeden zweiten Tag ist gründliches und regelmäßiges Bürsten erforderlich. Aber, Mähen kann verwendet werden, um die Wartung zu vereinfachen.

    Außerdem, Haare unter Ihren Pads sollten regelmäßig geschnitten werden.

    Preis:

    Der Kaufpreis von a Tibet-Terrier reicht von 900 € bis 1000 €.

    Züchter von “Tibet-Terrier”

    Bilder der "Tibet-Terrier"

    Fotos:

    1 – Tibet-Terrier im Schnee vorbei Mr407SW, Public domain, über Wikimedia Commons
    2 – Tibet-Terrier über 7 meses von PateraIncus, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
    3 – Tibet-Terrier von Ian McFeganFlickr
    4 – Tibet-Terrier reinrassiger Mann 8 Jahre mit einem Welpenschnitt’ von Getsnarky, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    5 – Tibet-Terrier Gänseblümchen, Verschnaufpause während des Agility-Kurses in Dog Barn, 16 im März 2012 von Ian McFeganFlickr
    6 – Tibet-Terrier von Acid Pix, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons

    Videos der "Tibet-Terrier"

    Art und Auszeichnungen:

    • FCI-KLASSIFIKATION:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 9: Sektion 5: Tibetanische Hunderassen i)
    • AKCToy i)
    • ANKC – (Toy) i)
    • CKC – Gruppe 5 – (Toy) i)
    • KC – Toy i)
    • NZKCToy i)
    • UKC – Gruppe 8 – Begleithund i)


    FCI Rassestandard "Tibet-Terrier"

    FCIFCI - Tibet-Terrier
    Terrier

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Tsang Apso, Dokhi Apso (Englisch).
    2. Terrier du Tibet, Dhoki Apso (Französisch).
    3. Tibetan Terrier, Tsang Apso (Deutsch).
    4. Tibetan Terrier (Portugiesisch).
    5. Tibetan Terrier, Lhasa Terrier, Tibet Apso,
    Tsang Apso
    (spanisch).

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Pekingese
    China Inglaterra FCI 207 . Japanische Spaniel und Pekingesen

    Pekinés

    Das Pekingese Sie liebt es, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und bittet, in alle Aktivitäten der Familie integriert werden.

    Inhalt

    Geschichte

    Das Pekingese o Pequinés Es ist eine Rasse von Begleithunden, entwickelt in China. Diese kleine Hunderasse stammt aus der ostasiatischen Region, und gilt als Abkehr von den mythischen zotteligen Hunden Tibets. Empfehlung nach einer Verweisung, bekannte in Koreanisch druckt erste offizielle Dokumentation der vor 4.000 Jahre, und andere inmitten der kaiserliche Hof Chinas Jahrhundert, in der Mitte des H'ang-Dynastie.

    Für das Imperium, Dieses Tier entstand in einer mythologischen Ära, und hier ist ein kleiner Absatz über diesen Ursprung: „-Hübsch verliebt in einen kleinen Affen, der König der Löwen suchte Erlaubnis heiraten ihr Gott Magier Hai Ho. -Wenn Sie bereit sind, Ihre Stärke und Ihre Größe zu Opfern, Ich willige ein, Es war die Antwort des Gottes.

    Weiterlesen

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Malteser
    Italia FCI 65 . Bichons

    Das Malteser ist sehr empfindlich, und Sie lieber einem Haus, das stabil ist.

    Bichón Maltés

    Inhalt

    Bewertungen des "Malteser"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Malteser" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Geschichte

    Das Malteser Es handelt sich um eine seit der Antike existierende Hunderasse, die bereits in mediterranen Kulturen weit verbreitet war.. Aber, entgegen dem, was der Name vermuten lässt, die genaue Herkunft bleibt ungewiss, aber es scheint aus einem der Länder des Mittelmeerbeckens zu stammen. Entlang seiner Geschichte, es wurden viele Namen gegeben, als Melitae Dog, Ye Ancient Dogge of Malta o Maltese Lion Dog. Aber, Heute ist es vor allem als bekannt Malteser o Maltese.

    Archäologische Funde bestätigen tendenziell, dass die Malteser gab es sogar schon im alten Ägypten. Tatsächlich, in einem Grab aus der Regierungszeit von Ramses II (1304 V. CHR.. a 1214 a.C.) Es wurde eine Statuette gefunden, die einen Hund darstellt, der in allem wie er aussieht. Deswegen, Wir können davon ausgehen, dass die à„gypter es als heiliges Tier betrachteten.

    Vielleicht weil, wie die Europäer später, Sie dachten, es sei in der Lage, Krankheiten zu heilen, oder zumindest entdeckten sie, dass er die Kranken beruhigen konnte, indem er sich neben sie kuschelte.

    Sie waren nicht die einzigen, die ihn ehrten, denn die Griechen bauten auch Gräber für ihre verstorbenen Hunde. Der Hund wurde auch im antiken Griechenland gefunden, bis zu dem Punkt, dass der berühmte Philosoph Aristoteles (384 V. CHR.. – 322 a.C.) erwähnte es in seiner zoologischen Arbeit Geschichte der Tiere. Er erwähnte eine kleine Hunderasse, die er auf lateinisch canes melitenses nannte, Was heißt das “Maltesischer Hund”.

    Vor dem Beginn der christlichen à„ra, Maltesisch war auch bei den Römern sehr beliebt. Viele Adlige besaßen einen und gingen nie ohne ihn aus.. Sie trugen es am Oberteil oder am à„rmel, als Juwel oder Accessoire. Dieser Trend setzte sich weit über das alte Rom hinaus fort.

    Im 1. Jahrhundert, Römischer Kaiser Claudius (10 V. CHR.. – 54 d.C.) Er war wahrscheinlich der berühmteste maltesische Besitzer. In Bezug auf St. Publius (33 d.C.. – 112 d.C.), Römischer Gouverneur von Malta, der einen Malteser namens Issa besaß, bat den Dichter Marcial, eine Laudatio für seinen Hund zu schreiben, was er in seiner Epigramme-Sammlung getan hat.

    Das Malteser kam während der Regierungszeit Heinrichs VIII. auf die britischen Inseln (1491-1547), und dort wurde es auch in der Oberschicht sehr beliebt, vor allem bei Frauen, der ihn als Begleiter und Schoßhund benutzte. Es wurde für seine Schönheit geschätzt, während ihre geringe Größe es ihnen ermöglichte, sie leicht in ihren Blusen zu tragen. Es wurde besonders von Königin Elizabeth I. adoptiert (1533-1603).

    Obwohl es im Laufe der Jahre viele Kriege und Konflikte überlebt hat, Die Rasse sollte um das 17. und 18. Jahrhundert verschwinden, nach unglücklichen Versuchen, es maximal zu miniaturisieren. Um sie zu retten, musste man mit dem Pudel kreuzen, Kleine Spaniels und asiatische Miniaturhunde.

    Trotz seines Erfolgs und seiner Präsenz in vielen Ländern, Die Rasse wurde erst im 19. Jahrhundert in Nordamerika eingeführt. Jedoch, einer seiner Vertreter (White) war bei der ersten Hundeausstellung in der Geschichte der Vereinigten Staaten anwesend, die Westminster Kennel Club Hundeausstellung, die zum ersten Mal in gehalten wurde 1877. Dort wurde er mit dem Namen Malteser Löwenhund gezeigt.

    Die Rasse wurde bald vom American Kennel Club anerkannt (AKC), bereits in 1888. Aber, war nicht bis 1948, 60 Jahre später, wenn die andere wichtigste Hundeorganisation im Land, el United Kennel Club (UKC), er tat das gleiche. Aber, Amerikanische Organisationen waren aktiver als die Fédération Cynologique Internationale (FCI), wer wartete bis 1955 zu erkennen Malteser.

    physikalische Eigenschaften

    Sie wiegen zwischen 1,8 und 4 kg. Wird das maximale Gewicht im Erwachsenenalter der 3 kg bei Frauen und 4 kg bei Männern. Seine Höhe ist der 20 a 25,5 cm, und sie haben ein kompaktes Gehäuse.

    Das Malteser Es ist ein kleiner Hund mit einem edlen und eleganten Aussehen, und ein fließender und anmutiger Spaziergang.

    Ihr Körper ist gut proportioniert, Seine Brust ist ziemlich tief und seine Rippen sind gut gefedert.

    Wie andere Spitzrassen, Sein Schwanz krümmt sich zwischen den Hüften, bis er den Rumpf berührt. Trägt hoch und kann seitlich gebogen werden.

    Der Kopf ist proportional zur Körpergröße. Der Schädel ist leicht gerundet und zwischen den Ohren ziemlich breit. Die Ohren sind niedrig und dreieckig. Die Augen sind rund und dunkelbraun, mit einem weichen, aber aufmerksamen Blick. Die Augenlider passen sich dem Augapfel an und sind schwarz pigmentiert. Die Schnauze ist in Ordnung, durchschnittliche Länge, und endet in einer schwarzen Nase.

    Das Fell von Malteser Es ist dick, glänzend und geschmeidig. Keine Unterwolle, aber eine Schicht langes glattes Haar am ganzen Körper, keine Wellen oder Locken. Auf den Seiten, hängt am Boden, was fast den Eindruck erweckt, dass der Hund schwimmt.

    Fell ist weiß, aber ein Hauch von Elfenbein und Zitronenstrichen ist erlaubt. Bis zum Ende des 19., Es war sogar möglich, andere Fellfarben zu verwenden. Aber, zu dieser Zeit, Alle Farben außer Vollweiß waren veraltet, Daher konzentrierten sich die Züchter nur auf Individuen mit weißem Fell.

    Da sie keine Unterwolle haben und relativ wenig vergießen, Malteser werden oft als hypoallergene Rasse angesehen. Obwohl keiner von ihnen hypoallergen ist, Sie werden normalerweise von Menschen, die gegen Hunde allergisch sind, gut vertragen. Jedoch, Dies befreit potenzielle Adoptierende, die an dieser Allergie leiden, nicht von der Durchführung eines Tests unter realen Bedingungen, bevor sie den Schritt ausführen.

    Letzte, Geschlechtsdimorphismus ist bei dieser Rasse nicht sehr ausgeprägt: Männer und Frauen sind ungefähr gleich groß.

    Einige Züchter bieten die Malteser Miniatur, dessen Gewicht ist um 2 kg, oder noch weniger. Diese Hunde entsprechen nicht nur nicht dem Rassestandard, Vielmehr geht diese extreme Miniaturisierung häufig mit genetischen Problemen einher und, im allgemeinen, Gesundheitsrisiken. Deswegen, du solltest dich besser von ihnen fernhalten.

    Im Vergleich zu den Yorkshire Terrier oder die Chihuahua, die Malteser Sie sind weniger anfällig für Zehennägel oder andere Krankheiten, die Ihr Leben verkürzen können.

    Popularität

    Immer noch heute, die Malteser es ist immer noch sehr beliebt und auf der ganzen Welt präsent.

    In USA, ist um die Post 30 (von insgesamt 195) in der vom American Kennel Club festgelegten Rassenrangliste (AKC) nach der Anzahl der Geburten, die jedes Jahr in der Organisation registriert werden. Aber, Dies ist ein stetiger Rückgang von, mindestens, frühes 21. Jahrhundert, als ich ungefähr auf der zwanzigsten Position war.

    Zur gleichen Zeit, Im Gegenteil, hat in Großbritannien stark an Popularität gewonnen: während in der Mitte des Jahrzehnts von 2000 es gab welche 400-500 Jährliche Kennel Club-Anmeldungen, Diese Zahl ist um die 1100, und ist seitdem ziemlich stabil 2012.

    In Frankreich ist die Situation anders, seit der Zahl der jährlichen Einträge im französischen Zuchtbuch (LOF) seit fast einem halben Jahrhundert fast nie aufgehört zu wachsen. Er war Anfang zwanzig 70, eine Quarantäne am Ende dieses Jahrzehnts, und dann multipliziert mit zehn während der 80, bis zum àœberschreiten 400. Der Trend setzte sich über die Jahre fort 90, bis es sich um die stabilisierte 600 am Ende des Jahrzehnts und, damit, zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Dieser Trend setzte sich bis zum Jahrzehnt fort 2010, gekennzeichnet durch eine Zunahme von 50%, endet mit mehr als 900 Geburten pro Jahr.

    In der Schweiz, Es ist die 13. beliebteste Rasse des Landes. Es gibt mehr von 7000 Personen, die in der Swiss Amicus-Datenbank registriert sind.

    Wussten Sie schon??

    Der süße Kleine Maltese ist der Favorit von Prominenten, einschließlich Halle Berry, Heather Locklear y Eva Longoria. Könnte es sein, weil sie auf Bildern so bezaubernd sind?? Wir denken schon.

    Charakter und Fähigkeiten

    "Malteser"

    Nett, liebevoll und liebevoll mit ihren Meistern, die Malteser Er ist auch sehr aufmerksam auf seine Gefühle, und kann sie in schwierigen Zeiten trösten. Er ist sehr aktiv und behält sein ganzes Leben lang einen jungen Geist.

    Ihre Bindung an die Familie ist so stark, dass es problematisch sein kann, wenn Sie zu oft oder zu lange allein sind. Tatsächlich, verträgt Einsamkeit nicht gut und, deshalb, Unter solchen Umständen leiden Sie wahrscheinlich unter Trennungsangst, was kann fahren, zum Beispiel, destruktives Verhalten oder unaufhörliches Bellen. Deswegen, nicht geeignet für einen Lehrer, der die meiste Zeit außer Haus verbringt.

    Lassen Sie ihn sein Zuhause mit einem anderen Hund oder einem Vertreter einer anderen Art teilen (Katze, Nagetier, Vogel…) Dies ist eine gute Möglichkeit, um die Abwesenheiten Ihrer Meister besser zu bewältigen. Aber, Dies ist nur möglich, wenn Sie zusammen aufgewachsen sind oder wenn Sie es gewohnt sind, seit Ihrer Kindheit mit anderen Tieren zu leben. Tatsächlich, für den Fall, dass eines Tages ein anderes Tier in Ihre Familie gelangt, Sie sind wahrscheinlich eifersüchtig und schätzen es nicht, die Aufmerksamkeit ihres Herrn mit einem anderen Tier teilen zu müssen. In jedem Fall, aufgrund seiner geringen Größe, Es ist nicht ratsam, ihn mit einem großen Kongener zusammenleben zu lassen, da dies Ihnen versehentlich schaden könnte, zum Beispiel nur mit ihm spielen.

    Die geringe Größe und die zerbrechliche Knochenstruktur erklären auch, warum es nicht empfohlen wird, mit kleinen Kindern zu leben.. Tatsächlich, letztere machen ihm gegenüber schnell zu grobe Gesten, vor allem während der Spielzeit, und könnten Sie versehentlich verletzen. Außerdem, auch wenn es nicht so ist, kann ängstlich und überfordert sein, wenn sie mit kleinen Kindern konfrontiert werden, die sich viel bewegen und Lärm machen, was bei Ihnen zu unangemessenen Reaktionen führen könnte. In jedem Fall, Ein kleines Kind sollte niemals ohne Aufsicht eines Erwachsenen mit einem Hund allein gelassen werden, unabhängig von der Rasse.

    Nicht zufrieden damit, mit Familienmitgliedern zusammen zu sein, die Malteser Er ist auch nett zu Fremden, solange ich sehe, dass es von ihnen nichts zu befürchten gibt. Aber, Dies hindert Sie nicht daran zu bellen, wenn Sie eine Bedrohung oder einen Fremden wahrnehmen, der sich Ihrem Haus nähert, was ihn zu einem sehr guten Wachhund macht.

    Der Bewegungsbedarf der Malteser ist sehr gering, Dies macht es zu einer guten Rasse für ältere Menschen. Eine halbe Stunde Aktivität am Tag ist mehr als genug, zum Beispiel, zwei oder drei kurze Spaziergänge pro Tag und / oder kleine Spielsitzungen. Aber, Er mag auch Hundesportarten wie Beweglichkeit, Gehorsam und Kundgebung, aber sein Widerstand ist begrenzt. In jedem Fall, Er freut sich immer, neue Dinge zu entdecken und neue Tricks zu lernen.

    Sobald Sie genug trainieren, ruhig, in der Lage, sich an jeden Wohnraum anzupassen, und freut sich, lange Zeit mit seinem Meister zu verbringen, Verwöhnung erhalten. Es handelt sich also um eine Hunderasse, die an das Wohnen in einer Wohnung angepasst ist., Wer kann sowohl in der Stadt als auch auf dem Land glücklich sein, in einem großen Haus mit Garten. Aber, nicht gemacht, um die meiste Zeit draußen zu verbringen. Dies gilt insbesondere im Winter, da es aufgrund seiner fehlenden Unterwolle kälteempfindlich ist. Aber auch den Rest des Jahres, weil seine geringe Größe es für potenzielle Raubtiere zur Beute machen kann (Vögel Raubvögel, Füchse…), plus das Risiko, dass es von böswilligen Personen gestohlen wird. In jedem Fall, Es geht nicht darum, es ins Ausland zu verbannen, weg von seiner Familie: Seit Jahrhunderten daran gewöhnt, im Herzen von Häusern zu leben und es zu lieben, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, Sie müssen leben und mit Ihrer Familie interagieren, um glücklich und ausgeglichen zu sein.

    Kommentare

    Im Gegensatz zu anderen Hunden die Malteser braucht wenig körperliche Aktivität, Was sind gute Kandidaten für ältere Menschen. Jagd-Mäuse, und sie halten sie vom Haus entfernt.

    Ein Spaziergang mit ihnen würde auch dazu dienen, sie gesellig zu machen, da sie nicht viel Bewegung benötigen., Erwachsene sollten das Gewicht und der beste Weg, dies zu tun ist durch Steuern, was Sie essen und sie spazieren Einnahme. Wir müssen auf das Haar achten, und Hilfe der Hund Friseur kann von Zeit zu Zeit verlangt werden. Achten Sie mit anderen Hunden, die sind sehr nervös und sind unkontrollierbaren näher.

    Sie können Stunts machen., Wie Sie für einige Minuten auf ihren Hinterbeinen stehend zu halten. Obwohl perfekt angepasst an Leben in Wohnungen für seine kleine Größe und Inland, Liebe, unter freiem Himmel zu gehen. Ein schwieriges Rennen sein, über alle Wenn sie Welpen sind, Sie benötigen viele Pflege. Es wird empfohlen, mit Feed feed, und obwohl liebt essen menschlichen sollte nie Schokolade gegeben werden, Es ist sehr an diesem Rennen tödlich.

    Bildung

    Wie jeder Hund, die Sozialisation von Malteser muss in einem sehr jungen Alter beginnen, Zeitraum, in dem es formbarer und anpassungsfähiger ist. Es ist ratsam, Sie so viele verschiedene Personen und Tiere wie möglich kennenzulernen, sowie ihn allen möglichen Situationen und Umgebungen auszusetzen. Dies ist wichtig, damit es unter allen Umständen ein Tier mit einem guten Kopf und Gelassenheit ist..

    Zur gleichen Zeit, angesichts der sehr starken Bindung an ihre Menschen, die diese Rasse auszeichnet, Den Welpen beizubringen, Einsamkeit zu ertragen, ist Teil der Prioritäten ihrer Ausbildung, um zu vermeiden, dass die Abwesenheit ihrer Meister ein späteres Problem voraussetzt.

    Das Malteser Er ist schlau und mag es, seinen Besitzern zu gefallen. Aber, manchmal ist er stur, Dies kann die Lernsitzungen etwas erschweren. Entscheiden Sie sich idealerweise für die Methode des positiven Verstärkungstrainings, da sie nicht empfänglich für Verweise sind und viel besser auf Ermutigung und Leckereien reagieren. Aber, Es ist wichtig, die Leckereien nicht zu missbrauchen oder von der täglichen Aufnahme Ihres Hundes abzuziehen, um eine Gewichtszunahme zu vermeiden.

    In jedem Fall, Sie können unangemessenes Verhalten nicht verfehlen (grunzt, bellen, Aggressivität, Weigerung zu gehorchen…) wenn er jung ist, mit dem Argument, dass es klein ist, schön und harmlos. Dies wäre der beste Weg, um es zu entwickeln “kleines Hundesyndrom”, Ich meine, gewöhne dich unter allen Umständen daran, das zu tun, was du willst, und dominant werden, aggressiv und schwer zu leben. Deswegen, Der Eigentümer muss von Anfang an fest sein und sicherstellen, dass er etabliert und durchgesetzt wird- klare Regeln, Langzeitkonstante und von allen Haushaltsmitgliedern einheitlich angewendet.

    Gesundheit

    Los Malteser Sie sind im Allgemeinen robuste und gesunde Hunde.

    Aber, insbesondere aufgrund des Fehlens einer Grundierung, es ist besonders empfindlich gegen Kälte und Feuchtigkeit Bei kalten Temperaturen, sollte mit einem abgedeckt werdenHundemantel.In jedem Fall, Sie sollten nicht in einer Gegend leben, in der das Wetter den Großteil des Jahres über kalt ist.

    Außerdem, Natürlich, nicht ganz frei von gesundheitlichen Problemen, Viele davon sind anderen kleinen Rassen gemeinsam.Die Bedingungen, für die Sie prädisponiert sind, sind:

    • Das Hüfte Dysplasie, Gelenkfehlbildungen, deren Erscheinungsbild durch eine erbliche Veranlagung verstärkt werden kann, verursachen Schmerzen und Lahmheit in den Hüften und verursachen das Auftreten vonArthrosewenn das Tier alt wird;
    • Das Luxation der Patella (oder Luxation der Patella), häufig bei Hunden. Tritt auf, wenn sich die Patella in das oder aus dem Knie bewegt, und kann Schmerzen oder Lahmheit unterschiedlichen Schweregrades verursachen. In den schwersten Fällen, eine Operation ist notwendig;
    • Das Trachealkollaps, eine Atemwegserkrankung, die hauptsächlich betrifftkleine Hundeund entspricht einer Verringerung des Durchmessers der Luftröhre.Das häufigste Zeichen ist ein trockener und chronischer Husten, es kann aber auch zu großer Atemnot führen. Bei Bedarf, Möglicherweise muss eine Prothese platziert werden;
    • Das Kryptorchismus, oft ein erblicher Defekt, der dazu führt, dass die Hoden des Tieres nicht in den Hodensack absinken.Die einzige Lösung ist dann, sie chirurgisch zu entfernen, um weitere Komplikationen zu vermeiden, was zur Sterilisation des Tieres führt;
    • Angeborene portosystemische Ableitung, eine vaskuläre Anomalie, die eine Wachstumsverzögerung verursachen kann, Gewichtsverlust oder sogar neurologische Probleme und / oder Verdauung. Bei einigen Menschen, Symptome sind subtil, die später die Diagnose der Krankheit stellt.Diese Pathologie, deren Ursache kann erblich sein, kann durch eine Operation geheilt werden;
    • Hydrocephalus, eine Krankheit von Nervensystem bei Hunden.Die Symptome variieren von Individuum zu Individuum (praller Kopf, Wachstumsverzögerung, nervöse Störungen, etc.), aber die lebenswichtige Prognose ist nie sehr gut;
    • Schüttelhund-Syndrom, Eine Krankheit, die hauptsächlich kleine Hunde in weißen Kitteln betrifft. Es besteht aus einer Entzündung des Kleinhirns und verursacht Attacken von unwillkürlichem Zittern im ganzen Körper und Koordinationsstörungen 9 Monate und 2 Jahre und kann reduziert werden, oder sogar verschwinden, mit medikamentöser Behandlung;
    • Hypoglykämie, Dies betrifft hauptsächlich Diabetiker und entspricht einer signifikanten Abnahme des Blutzuckerspiegels. Symptome des Problems sind Appetitlosigkeit, lethargischer Zustand, Zittern und unstetiger Gang in den schwersten Fällen, kann zum Koma und dann zum Tod des Tieres führen, wenn Zucker nicht in irgendeiner Form gegeben wird;
    • Das Morbus Cushing, eine hormonelle Erkrankung, deren häufigste klinische Anzeichen gesteigerter Appetit sind, Durst und Menge des produzierten Urins, Muskelatrophie oder das Auftreten vonAlopezie;
    • Das allmähliche Retentionsatrophie, Eine unheilbare Erbkrankheit, die beide Augen gleichzeitig betrifft und Netzhautdegeneration und fortschreitenden Verlust des Sehvermögens verursacht, nachts und dann tagsüber;
    • Das Glaukom, eine Augenkrankheit, die vererbt werden kann und aufgrund eines abnormal hohen Drucks im Auge eine Degeneration des Sehnervs und der Netzhaut verursacht.Diese schmerzhafte Pathologie für das Tier entwickelt sich schnell zu einem vollständigen oder teilweisen Verlust des Augenlichts, es sei denn, es wird dringend besucht;
    • Das Wasserfall, Es betrifft hauptsächlich ältere Menschen und ist eine Trübung der Linse. Verursacht Sehstörungen, Bis zu einem vollständigen Verlust des Sehvermögens, wenn es nicht kontrolliert wird, kann das Tier mit nur einer Operation wieder gut sehen;
    • Das Otitis, häufige Entzündung inHunde mit Schlappohren.

    Außerdem, die Malteser ist leicht anfällig für Fettleibigkeit, die viele bestehende Pathologien verursachen oder verschlimmern können, und wirken sich daher sehr negativ auf Ihre Gesundheit aus. Dies gilt umso mehr, als es sich um einen Teufelskreis handelt, weil ein übergewichtiger Hund weniger aktiv wird und, damit, àœbergewicht nimmt tendenziell zu.

    Endlich, auch wenn es streng genommen keine Krankheit ist, unterliegt auch einem umgekehrten Niesen (oder umgekehrtes Niesen).Dies äußert sich in kurzlebigen Anfällen, bei denen Sie beim Einatmen laute Geräusche machen, die den Eindruck erwecken können, dass Sie ersticken. Anfälle sind normalerweise selten und harmlos., wenn sie sich zu oft wiederholen, Ein Tierarzt sollte konsultiert werden, um zu bestätigen, dass es sich nicht um eine andere Erkrankung handelt.

    Obwohl die Liste der Krankheiten, für die die Rasse prädisponiert ist, erschreckend sein kann, Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Prävalenz gering ist und die meisten Menschen ein vollkommen gesundes Leben führen, was auch eine in durchgeführte Studie bestätigt 2004 vom Kennel Club und der British Association of Small Animal Veterinarians, als Alter wurde festgestellt, um die häufigste Todesursache in dieser Rasse zu sein, auf Augenhöhe mit Krebs, kardiale Ursachen stehen an dritter Stelle und machen zusammen mehr als die Hälfte der beobachteten Todesfälle aus.

    Die Anzahl der Krankheiten, für die die Rasse prädisponiert ist, die erblich ist oder sein kann, Wählen Sie aSchöpfer von Maltesersollte nicht dem Zufall überlassen werden: beeinflusst direkt die Wahrscheinlichkeit, ein gesundes Tier zu erhalten, und dass dies auch weiterhin der Fall ist., zusätzlich zur Gewährleistung derWelpensozialisation von seinen ersten Wochen, Ein seriöser Züchter verzichtet darauf, eine Person zu reproduzieren, die in der Lage ist, eine erbliche Zuneigung auf alle oder einen Teil seiner Nachkommen zu übertragen., muss in der Lage sein, die Ergebnisse der durchgeführten DNA-Tests den Eltern vorzulegen (und möglicherweise die jungen) und dass sie zeigen, dass sie frei von erblichen Mängeln sind., Es ist besser, keine unnötigen Risiken einzugehen und sich an einen anderen Züchter zu wenden., Außerdem müssen Sie ein von einem Tierarzt ausgestelltes Gesundheitszeugnis sowie Angaben zu den erhaltenen Impfungen vorlegen, im Gesundheits- oder Impfregister des Welpen eingetragen.

    Später, Es wird dringend empfohlen, ihn während seines Wachstums nicht zu langen oder zu intensiven körperlichen Anstrengungen zu veranlassen, Zeit, in der Ihre Knochen und Gelenke noch sehr brüchig sind und Sie riskieren, sich zu verletzen oder Fehlbildungen zu entwickeln, möglicherweise mit lebenslangen Folgen Dies ist umso wichtiger, da Sie für verschiedene Gelenkprobleme prädisponiert sind:Luxation der Patella,Hüfte Dysplasie,usw..

    Endlich, wie jeder Hund, sollte mindestens einmal im Jahr zum Tierarzt gebracht werden, um eine vollständige Untersuchung durchzuführen, die manchmal ein noch embryonales Problem erkennen und es so gut wie möglich behandeln kann.Es ist auch eine Gelegenheit, die notwendigen Auffrischungsinjektionen durchzuführen.. Zur gleichen Zeit, um das Risiko von Parasiten und den vielen damit einhergehenden Krankheiten zu verhindern, Ihr Lehrer sollte sicherstellen, dass Ihre Entwurmungsbehandlungen das ganze Jahr über erneuert werden, wann immer nötig.

    Lebenserwartung

    15 Jahre

    Reinigung

    Das Fell von Malteser erfordert viel tägliche Pflege. Tatsächlich, um Knoten zu vermeiden und sauber und glänzend zu halten, Es ist ratsam, es täglich mit einer speziellen Bürste oder einem Handschuh zu bürsten und ein entwirrendes und revitalisierendes Spray zu verwenden. Aber, Das Fehlen einer Grundierung bedeutet, dass sie nicht saisonal abgeworfen wird und nur sehr wenig verliert.

    Durch die Länge ihrer Haare bildet sich leicht Schmutz, so neigt es dazu, schnell schlechte Gerüche abzugeben. Um Abhilfe zu schaffen, Es ist notwendig, es durchschnittlich einmal im Monat zu waschen. Aber, du solltest nicht weiter gehen: übermäßige Häufigkeit kann das Gleichgewicht Ihrer Haut beeinträchtigen, durch die Beseitigung des Talgs, das es auf natürliche Weise produziert und das es vor Hautproblemen schützt. Außerdem, Sie müssen systematisch ein speziell für Hunde entwickeltes Shampoo verwenden, auch mit dem Risiko einer Hautschädigung, und vermeiden Sie, dass die Innenseite Ihrer Ohren nass wird, da sie besonders anfällig für Ohrinfektionen und andere Infektionen sind.

    Es wird auch empfohlen, das Haar nicht an der Luft trocknen zu lassen, aber reinigen Sie es direkt mit einem Handtuch nach dem Baden, so dass sein Fell nach dem Trocknen schön ist.

    Außerdem, um sich nicht über die Länge Ihrer Haare auf Augenhöhe zu schämen, Es kann eine gute Idee sein, es oben am Kopf mit einem kleinen Gummiband oder einer Haarspange zu binden.

    Damit ist das tägliche Entwirren weniger schwer, Es kann auch eine gute Idee sein, Ihren Hund alle ein bis zwei Monate für einen kurzen Haarschnitt zu einem professionellen Hundefriseur zu bringen., oder mach es selbst, für die erfahrensten. Hilft, den Mantel sauber zu halten, verhindert, dass sich Schmutz auf den Haaren ansammelt und schlechte Gerüche, häufig, wenn das Fell lang ist.

    Außerdem, Die Haare zwischen den Pads und um die Ohren und Augen sollten einmal im Monat geschnitten werden, um das Infektionsrisiko durch kleine Pflanzen oder Stacheln zu verringern, die möglicherweise im Fell stecken geblieben sind.

    Sie müssen auch besonders auf ihre Schlappohren achten, da dieses morphologische Merkmal das Infektionsrisiko auf dieser Ebene erhöht (Otitis, etc.). Deswegen, Sie müssen einmal pro Woche überprüft und gereinigt werden, und gewöhnen Sie sich jedes Mal an, wenn sie nass werden oder sich Feuchtigkeit auf ihnen ansammelt.

    Die wöchentliche Pflege Ihrer Ohren ist auch eine Gelegenheit, um zu überprüfen, ob sich keine Tränenflecken in Ihren Augenwinkeln befinden., aufgrund eines verstopften Aufreißkanals, ein sehr häufiges Problem auf Maltesisch. Dann, Es reicht aus, sie mit einer speziellen Lotion oder einem in physiologischem Serum getränkten Wattepad zu reinigen, und wischen Sie sie dann vorsichtig mit einem Tuch ab. Bei konstanter und / oder kontinuierlicher Entladung, Ein Tierarzt sollte konsultiert werden.

    Schau auf deine Zähne, Sie müssen mindestens einmal pro Woche mit einer Hundezahnpasta gereinigt werden, mit einer Zahnbürste oder einer Fingerschale. Diese Routine ist wichtig, um Zahnsteinbildung und die damit verbundenen Probleme zu verhindern: schlechter Atem, Krankheiten, usw.. Das Ideal für eine optimale Mundgesundheit ist es sogar, es mehrmals pro Woche zu tun, oder sogar jeden Tag.

    Nützlichkeit

    Das Malteser Er ist eine der ältesten Begleithunderassen der Welt., erfüllt diese Funktion seit der Antike. Ihr schönes Fell, seine geringe Größe, Sein freundliches Temperament und die Tatsache, dass er eine sehr ruhige Hunderasse ist, machten ihn zu einer sehr beliebten Begleiterin für Frauen der High Society, sowie für viele historische Persönlichkeiten, sowohl in der Antike als auch im Europa der Renaissance und späteren Jahrhunderten. Er hatte sogar den Ruf, Kranke zu heilen, oder zumindest lindern. Mit anderen Worten, Der wichtige Platz, den er im Leben seines Herrn einnahm, war nicht neu.

    Tatsächlich, heute hat sich nicht viel geändert, da sie hauptsächlich als Begleithunde eingesetzt werden. Aber, braucht ihre Besitzer, um täglich genug an ihrer Seite zu sein, Zusätzlich zu der Zeit, sich der Wartung zu widmen.

    Sie werden oft für Menschen mit Allergien gegen Hunde empfohlen, da ihr Mangel an Unterwolle und ihr mäßiges Schuppen sie zu einem ziemlich hypoallergenen Begleiter machen. Aber, Denken Sie daran, dass keine Rasse ist 100% hypoallergen, da alle Hunde Schuppen produzieren, und es kann durchaus merkliche Unterschiede zwischen Individuen geben, sogar innerhalb des gleichen Wurfs. Deswegen, Wer an dieser Art von Allergie leidet und einen Malteser adoptieren möchte, muss zunächst einige Stunden mit dem vorgeschlagenen Tier verbringen, um sicherzustellen, dass keine allergische Reaktion auftritt.

    Außerdem, seine geringe Größe, sein glänzend weißes Fell, Seine Eleganz und sein anmutiger Gang machen die Malteser zu einem Muss bei Schönheitswettbewerben, wo er sehr oft Preise gewinnt. Aber, wenn Sie Ihren Hund einer Hundeausstellung aussetzen möchten, Sie haben besser genügend Zeit für die Pflege, da die Pflege des maltesischen Mantels für diese Art von Ereignissen zeitaufwändig sein kann.

    Vielleicht ist es angenehmer, Zeit mit ihm zu verbringen, ihn in verschiedenen Hundesportarten zu trainieren. Tatsächlich, Sein Wunsch, seinem Meister zu gefallen, und seine Lebendigkeit machen ihn zu einem guten Konkurrenten bei Agility-Wettbewerben, Gehorsamkeit, Rallye und kriechen.

    Letzte, Ihre Freundlichkeit und Freundlichkeit, sowie seine fröhliche und aufmerksame Art, machen es manchmal als Therapiehund verwendet, da sein Temperament den Kontakt mit den Kranken erleichtert.

    Preis

    der Preis eines Welpen Malteser variiert zwischen den 650 und die 2500 EUR, ist der Durchschnitt von etwa 1600 EUR, ohne große Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Ob in Europa, Es ist nicht sehr schwierig, einen Malteser-Züchter zu finden, weil sie zahlreich sind.

    In USA, Das Angebot ist breit und der Preis ist ähnlich. Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie die Vorschriften für die Einfuhr eines Hundes aus dem Ausland einhalten, und beachten Sie, dass Transportkosten und Verwaltungsgebühren zum Kaufpreis hinzugerechnet werden.

    Was auch immer der Ort ist, Der Preisunterschied von einer Person zur anderen wird erklärt, insbesondere, durch die mehr oder weniger àœbereinstimmung jedes mit dem Rassestandard. Auch das Prestige des Zwingers kommt ins Spiel, sowie die Linie, von der sie abstammen.

    Bilder “Malteser”

    Videos “Malteser”

    Art und Auszeichnungen:

    • FCI-KLASSIFIKATION:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 9 Sektion 1 i)
    • AKC – Spielzeuggruppe i), ANKC i)
    • ANKC Group 1 (Toys) i)
    • CKC – Gruppe 5 – Toys i)
    • KC – Toy i)
    • NZKC – Toy i)
    • UKC – Unternehmen i)


    FCI Rassestandard "Malteser"

    FCIFCI - Malteser
    Bichon

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Maltese, Sleeve Dog (Englisch).
    2. Bichon maltais (Französisch).
    3. Malteser (Deutsch).
    4. Maltês, bichon maltês (Portugiesisch).
    5. Bichón maltés, Maltaise, Couton, Mini Maltés, Pulguis (spanisch).

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Shih Tzu
    Tíbet FCI 208 . Tibetanische Hunderassen.

    Shih Tzu

    das Haar Shih Tzu braucht viel Pflege, vor allem mit den Ausstellungsexemplaren

    Inhalt

    Geschichte

    Das Shih Tzu Es ist eine sehr alte Rasse des Hundes (die ersten Daten gefunden auf sie stammen aus dem 10. Jahrhundert zu. C.) mit Ursprung in China. Es gibt eine Meinung weit über seine Herkunft, aber oft geben sie von ähnlichen tibetischen Hunde abstammen akzeptabel Lhasa Apso.

    Wie die Lhasa Apso, die Shih Tzu Sie sind eine Rasse, die in gewisser Weise mit der buddhistischen Religion verbunden ist. Die Chinesen sie gezüchtet und geputzt, so sie etwas Lions scheinen. Auch der Name des Rennens, “Shih Tzu”, Mittel “Lion Hund”, die ist in der Regel die Schuld auf die starke und Tiefe Rinde dieser Tiere.

    Sie wurden in China als Wachhunde hochgeschätzt.

    Im siebzehnten Jahrhundert wurde die Geschichte der Shih Tzu. Der Dalai Lama, von Geschenken an den chinesischen Kaiser füllen wollen, Er gab einige Beispiele dieser Rasse. Ende des 19. Jahrhunderts, Ts'eu-hi, Kaiserin, die die Großmutter des letzten Kaisers war, Ich war ein großer Fan von Shih Tzu und aus diesem Grund hatte es mehr als hundert und spezialisierte Betreuer. Wenn in 1908 die Kaiserin gestorben, die Shih Tzu erlitt einen schweren Schlag.

    Zu Beginn der 1930er Jahre, Er begann, in Häuser von chinesischen ältesten kriechen, verlassen den Elfenbeinturm. Und in dieser Zeit erhielt er einige Namen: Lhasa Lion Dog, Tibetan Poodle, usw.. Und in 1934 gegründet wurde die Peking Kennel Club.

    In 1937, Die Invasion der Japaner in China war der Grund für das Verschwinden der Shih Tzu in China, Ihr Herkunftsland. Aber, Zum Glück, Europäer hatten diese Rasse bereits liebgewonnen, die in 1955 begann zu verlängern von Vereinigten Staaten..

    Nach ihrem Auftritt, die Shih Tzu sie ersetzten die Lhasa Apso als die Lieblings Hunde von Adligen und Kaiser. Reisende, die in dieser Zeit das östliche Land besuchten, brachten die Mode für diese kleinen, haarigen Hunde nach Europa und, später, nach Amerika, einen starken Eindruck genommen. In der Neuzeit, die Mode von Shih Tzu allmählich verschwand, und nach der kommunistischen Revolution die Hunderasse galt als ausgestorben in China, obwohl es bereits tief in den Westen eingedrungen war.

    Das gesamte genetische Erbe von Shih Tzu kommt von sieben Paar Hunden, einschließlich einer Pekingese, die durch die Bemühungen von mehreren Historiker identifiziert werden konnten.

    physikalische Eigenschaften

    Der Leiter dieser Hunde ist klein im Verhältnis zu den Rest des Körpers, und Augen, Schwarz (und selten auch blau oder braun) Sie sind immer große, Da verdienen sie besonderen Sorgfalt, wenn Sie gesundheitliche Probleme vermeiden wollen.

    Ihr Haar ist lang und sehr dicht, aber nie geschweiften (ein bisschen Wellenbewegung dürfen), und kann es in allen Farben, Obwohl es mehr normal nach vorne und das Ende des Schwanzes ist sind weiß. Die Ohren sind groß und Anhänger, und sie haben so viel Haare, die scheinen, ein ganzes mit dem Haar in den Hals zu bilden.

    Die Schnauze ist kurz und flach, manchmal verursachen sie Probleme mit der Atmung; zum Beispiel, ist durchaus üblich, dass sie Ronquen fest. Die durchschnittliche Länge des Lebens dieser Hund ist vierzehn Jahre, Jedoch, ein Shih Tzu Das wurde gut gepflegt und hatte keine größeren gesundheitlichen Probleme. Es kann bis zu dreiundzwanzig Jahre alt werden, bei einer von der am längsten bekannten Hunderassen. Ihre Farben sind weiß, dorado, Schwarz, Leber, Silber, Rot oder brindel. Los Shih Tzu Es sind Tiere, die aufgrund ihres Haartyps keine Allergien gegen Allergiker auslösen.

    Körperlich sind sie nicht sehr groß (Sie messen maximal 26,7 cm und wiegen in 4,5 a 8,1 kg).

    Charakter und Fähigkeiten

    Hunderassen werden oft für einen bestimmten Zweck geschaffen.. In diesem Fall, der Zweck von Shih Tzu ist ein Partner zu sein. Hat keinen Jagdinstinkt, noch auf der Hut, und ist niemals aggressiv. Er wurde ausgewählt, nur um ein treuer und liebevoller Freund zu sein.

    Lustiger Kampf zwischen Hund Shih Tzu und Katze

    Das Shih Tzu dies ist, damit, Ein Hund, der mit allen auskommt, sowohl mit Kindern als auch mit Erwachsenen. Schätzt auch andere Tiere, vor allem Katzen. Es wird manchmal gesagt, ein zu sein “Hund Katze”, da sein Verhalten dem einer Katze sehr ähnlich ist. Tatsächlich, er entscheidet, wann er gestreichelt werden will, und einmal ist er ein Erwachsener, Er schätzt es wirklich, einfach nur still auf seinem Kissen zu sitzen. Außerdem, neigt dazu, unabhängig zu sein und nur zu gehorchen, wenn Sie wollen. Außerdem, wie viele kleine Hunderassen, kann etwas schwierig sein.

    Aber, die Shih Tzu Er ist ein zärtlicher und ruhiger Begleiter, sondern auch voller Freude. Er liebt es zu spielen und sich um ihn zu kümmern: Sein Meister ist alles für ihn. Tatsächlich, kann Einsamkeit nicht ertragen; wenn Ihre Familie normalerweise weit weg ist, die Gesellschaft eines anderen Tieres ist willkommen.

    Das Shih Tzu leben sowohl in der Wohnung als auch zu Hause. Perfekt angepasst an das Leben in der Stadt, er bellt wenig und sein ruhiger Charakter erlaubt es ihm, überall hin getragen zu werden: er wird ruhig zu Füßen seines Herrn bleiben. Dies vorausgeschickt, Kein Hund, der viel Bewegung braucht; Ein täglicher Spaziergang und Spiele reichen ihm. All dies macht es zu einem idealen Hund für eine ältere Person., wenn es bereit ist, die tägliche Wartung zu übernehmen, die es benötigt.

    Bildung

    Intelligent und mit einer guten Lernfähigkeit ausgestattet, die Shih Tzu Er ist trotzdem ein störrischer Hund. Er mag es nicht, blind zu gehorchen, und noch weniger, dass sie ihn zwingen. Ihr Meister muss hartnäckig und gerissen sein. Es ist ratsam, das Spiel durchzugehen und Spaß zu haben, anstatt ihn die Befehle lernen zu lassen.

    Gesundheit

    Das Shih Tzu ist in der Regel bei guter Gesundheit.

    Aber, Sie haben das Risiko, ein Brachyzephalisches Syndrom zu entwickeln, wegen seines zerquetschten Gesichts.

    Außerdem, ist ein Hund, der anfällig für Ohrinfektionen sein kann, wegen seiner hängenden Ohren, oder Katarakte für seine prall gefüllten Augen. Sie können auch Kontakt Bindehautentzündung bekommen, falls dir die haare in die augen fallen. Deshalb ist es ratsam, die Haare mit einem Toupet anzuheben.. Im allgemeinen, Ihre Augen und Ohren sollten regelmäßig kontrolliert werden.

    Außerdem, länger als groß sein, die Shih Tzu kann Rückenprobleme haben, vor allem auf der Ebene der Bandscheibe. Es wird empfohlen, nicht zu oft die Treppe hoch und runter zu gehen. Deswegen, in Abwesenheit eines Aufzugs, es ist besser, es zu nehmen.

    Außerdem, hat auch eine Veranlagung zu Atopie, Risiko, das sich erhöht, wenn Ihr Haar schlecht gepflegt wird.

    Er ist ein gefräßiger Hund, Wer ist anfällig für Fettleibigkeit. Deswegen, Es ist notwendig, auf die Menge der verzehrten Lebensmittel zu achten. Ein Maximum von 100 Gramm Trockenfutter pro Tag.

    Letzte, wenn dir die Kälte nichts ausmacht, die Shih Tzu es ist stattdessen hitzeempfindlich: im Sommer, Es ist notwendig, die Spaziergänge zu verkürzen, oder führen Sie sie weg von Temperaturspitzen.

    Reinigung

    Um die Shih Tzu man muss sich mit Zeit und viel Geduld um sie kümmern.

    Die Wartung von Shih Tzu erfordert sorgfältige Aufmerksamkeit.

    Neben der täglichen Frisur, Es wird empfohlen, Ihre zu pflegen Shih Tzu jedes 3 o 4 Wochen. Wenn die Reinigung zu Hause erfolgt, Die Verwendung eines sehr nährenden Hundeshampoos und einer Spülung erleichtert die Arbeit. Sie müssen den Hund mit einem Fön trocknen, damit es sich nicht erkältet.

    Andererseits, Es sollte beachtet werden, dass sich der Shih Tzu nur ändert, Damit ist es eine der hypoallergensten Hunderassen.

    Andererseits, seine Augen und Zähne müssen täglich gereinigt werden, und die Ohren einmal pro Woche.

    Ernährung

    Sie müssen vorsichtig sein, auch, mit Lebensmitteln: Sie sind zarte Magen Hunde, normalerweise akzeptieren sie nicht alles anderes als Trockenfutter. Tierärzte empfehlen geben Milch ohne Laktose, weil viele von ihnen nicht tolerieren.

    Bewertungen des "Shih Tzu"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Shih Tzu" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    2.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder der "Shih Tzu"

    Fotos:

    1 – "Shih Tzu" Name: fibi (weiblich), 1,5 Jahre auf dem Foto von Wawri (Tomasz Wawak), CC BY-SA 2.5, über Wikimedia Commons
    2 – "Shih Tzu" Tommy vorbei IrinaOnt, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    3 – "Shih Tzu" in Tallinn Duo CACIB, 17-18 im August 2013, concurso Best in Puppies von Thomasina, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
    4 – Ich bin ein "Shih Tzu" Ich wurde geboren am 2 im Februar 2012 von Benutzer:Andy der Shihtzu, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
    5 – "Shih Tzu" pures Blut, Eichhörnchen vorbei Gabsy, VON CCM 3.0, über Wikimedia Commons
    6 – "Shih Tzu" frisch geschoren von Yvonne Hering, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

    Videos der "Shih Tzu"

    Art und Auszeichnungen:

    • FCI-KLASSIFIKATION:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 9: Sektion 5: Tibetanische Hunderassen i)
    • AKCToy i)
    • ANKC – (Toy) i)
    • CKC – Gruppe 5 – (Toy) i)
    • KC – Toy i)
    • NZKCToy i)
    • UKC – Gruppe 8 – Begleithund i)


    FCI Rassestandard "Shih Tzu"

    FCIFCI - Shih Tzu
    Shih

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Chrysanthemum Dog (Englisch).
    2. Chien lion (Französisch).
    3. Löwenhund, shih-tzu-kou (Deutsch).
    4. Chinese Lion (Portugiesisch).
    5. Perro león chino (spanisch).

    ▷ Die Welt der Haustiere: Hunderassen, Katzen, Vögel, Reptilien, Amphibien

    Havaneser
    Cuba FCI 250 . Bichons

    Dank seiner Natur, die Havaneser dient in der Therapie mit Tieren

    Bichón Habanero

    Inhalt

    Bewertungen des "Havaneser"

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Havaneser" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Grad der Zuneigung

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bedürfnis nach Bewegung

    1.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziales Bedürfnis

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Heim

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Toilette ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Fremdenfreundlich

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    bellen ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    3.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Territorial (i)

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Katzenfreundlich

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich

    5.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    4.0 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Geschichte

    Wie alle freundlichen Hunde Bichon, als die Coton de Tuléar, die Bologneser oder die Malteser, die Havaneser hat seinen Ursprung im westlichen Mittelmeerraum, an der spanischen und italienischen Küste.

    Es gibt mehrere Theorien über sein Aussehen.. Laut einigen Historikern, absteigend von der Bichón de Tenerife, die im 18. Jahrhundert nach Kuba gebracht wurde, als sich mehrere Siedler auf der Insel niederließen. Andere glauben, dass es abstammt Barbet und die Pudel In Frankreich gezüchtete Franzosen, bevor sie von spanischen Siedlern nach Kuba gebracht wurden, auch im 18. Jahrhundert. Aber, Diese Hypothese ist viel weniger plausibel als die erste.

    In jedem Fall, sobald Sie auf die Insel kommen, Ihre Vorfahren entwickelten sich, um sich an das Klima anzupassen, Entwicklung einer leichten, isolierenden Beschichtung, um Hitze besser zu vertragen. Sie kreuzten auch Wege mit Blanquitos de la Habana, ein weiterer Hund vom Typ Bichon, der bereits auf der Insel etabliert war, aber das ist verschwunden. Andere Kreuze wurden wahrscheinlich mit Maltesern gemacht, auch von den Siedlern importiert. Das Ergebnis war ein massiverer Hund, rustikal und robust.

    Außerdem, Kuba unterlag zu dieser Zeit den von Spanien auferlegten Handelsbeschränkungen, und blieb einige Zeit isoliert: Dies erleichterte die Entwicklung einer spezifisch lokalen Rasse. Während des 18. Jahrhunderts, Die Rasse hieß Habanera, in Bezug auf die Stadt Havanna, Hauptstadt von Kuba. Sie unterschieden sich von anderen Hunden vom Typ Bichon durch ihr Fell, weicher und könnte neben weiß auch andere Farben haben, und für seine Morphologie. Tatsächlich, war sowohl kleiner als auch größer als sie.

    Zu Beginn des 19. Jahrhunderts, die Havaneser Es war ein sehr beliebtes Haustier unter aristokratischen kubanischen Familien geworden. Auch europäische Reisende gerieten in ihren Bann, und einige brachten sie nach England, Spanien und Frankreich, So wurden sie Mitte des Jahrhunderts auch in Europa in Mode. Schriftsteller Charles Dickens (1812 – 1870) und Königin Victoria (1819 – 1901) Sie waren einige der Berühmtheiten, die sie besaßen und die eine besondere Vorliebe für diese Rasse hatten.

    Nach der kubanischen Revolution von 1959, Das Rennen hatte eine schlechte Zeit. Tatsächlich, ihre Zahl nahm stark ab, bis zum Aussterben. Aber, einige Untertanen begleiteten Menschen, die vor dem Chaos flohen und ins Exil ins Ausland gingen, vor allem im Bundesstaat Florida, in USA. Diplomatische Spannungen, manchmal sehr stark, hinderte die Habaneros nicht daran, im Land bekannt zu werden. Tatsächlich, Die Rasse verdankt ihre Rettung wahrscheinlich den Individuen, die in die Vereinigten Staaten gebracht wurden, da Unruhen in ihrem Heimatgebiet zu einem drastischen Rückgang ihrer Zahl führten. Tatsächlich, obwohl die Rasse in dieser Zeit weiterhin in Kuba präsent war, Es waren vor allem amerikanische Enthusiasten, die zu diesem Zeitpunkt der Geschichte die Fackel der Zucht ergriffen.

    Fachleute betonen insbesondere die Bedeutung von 11 Exemplare, die auf der Insel geboren wurden und ihre Meister in die Vereinigten Staaten begleiteten: diente als Grundlage für die getroffene Auswahl zur Etablierung neuer Linien. Tatsächlich, diese 11 Hunde wurden im Laufe der Jahre in Auftrag gegeben 70 von den Goodales, ein paar amerikanische Züchter. Verzaubert von der Intelligenz des Rennens, sein liebevoller Charakter und seine große Widerstandsfähigkeit gegen das heiße und feuchte Klima Floridas, Sie brachten zehn Welpen zur Welt, die sie besaßen, und entwickelten ein entscheidendes Zuchtprogramm.. Tatsächlich, Seiner Arbeit ist es zu verdanken, dass der Habanero in den Vereinigten Staaten ein neues Leben hatte und dort neue Linien geboren wurden., basierend auf in Kuba geborenen Hunden. Die ersten Geburten fanden in statt 1974, und in 1979 Ein Zuchtverein wurde gegründet, die Havanese Club of America (HCA). Schnell, ging von 9 um mehr als 400 Mitglied, was nur zeigt, wie schnell dieser Hund ein Publikum fand.

    Die Anerkennung von Havaneser

    Obwohl dieses Land eine entscheidende Rolle für das Überleben der Rasse spielte, Die offizielle Anerkennung der Havaneser in den Vereinigten Staaten kam zu spät. In der Tat, wir mussten warten bis 1991 für den United Kennel Club (UKC) mach den Schritt. Die andere lokale Referenzorganisation, der American Kennel Club (AKC), er tat das gleiche 5 Jahre später, in 1996.

    El Canadian Kennel Club (CKC) folgte ihm hinein 1999.

    Andererseits, die Fédération Cynologique Internationale (FCI) zeichnete sich durch das Erkennen der Havaneser in 1963. Dies trug zu seiner Verbreitung in Europa bei., wo die Rasse nicht wirklich die gleiche Popularität genoss wie in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

    In Großbritannien, wurde vom renommierten und einflussreichen Kennel Club in anerkannt 1993.

    Im weiteren Sinne, die Havaneser wird jetzt von allen großen internationalen und nationalen Institutionen der Welt anerkannt.

    Die Situation von Havaneser in Kuba

    In Kuba, die Flucht einer großen Anzahl von Aristokraten (dieselben, die die Hauptpopulation der Besitzer dieses Hundes bildeten) gegenüber den Vereinigten Staaten und anderen Orten hätte Befürchtungen über das Verschwinden der Rasse im Land aufkommen lassen können.

    Aber, dies wurde vermieden, da nicht alle Besitzer von Habaneros abgereist sind, und einige Nachkommen existierten weiter. Selbst in 1991 der kubanische Club der Havaneser (CCBH) mit dem Ziel, die Rasse zu fördern, schützen Sie es und fördern Sie seine Entwicklung. Außerdem, Natürlich, wird von der nationalen Hundeorganisation anerkannt, die Cynological Federation of Cuba (FCC).

    Heute, die Havaneser Es gilt als die nationale Rasse Kubas – ist der einzige Eingeborene dieses Landes). Offensichtlich, wird von der nationalen Hundeorganisation anerkannt, die Cynological Federation of Cuba (FCC). Enthusiasten hoffen nun, dass die Wiederaufnahme der Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und der Insel den Austausch von Hunden ermöglichen wird, um den Genpool kubanischer und amerikanischer Blutlinien zu erweitern..

    Wussten Sie schon??

    Das Habanero Es ist der Nationalhund Kubas. Abstieg von dem schon weg Blanquito de la Habana; die Blanquito absteigend von der Bichón Tenerife, zu spät.

    Popularität

    In den Nachrichten, die Havaneser ist bekannt und auf der ganzen Welt verbreitet, und hat in vielen Ländern einen wachsenden Erfolg.

    Das ist der Fall, insbesondere, aus Frankreich, wo jedes Jahr einige 800 Hunde im französischen Zuchtbuch (LOF). Die Rasse erlebte einen besonders ausgeprägten Boom unter 2009 und 2014, von ungefähr gehen 250 Geburten pro Jahr bis mehr als 700. Davor, die Zahl hatte sich bereits im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts verdoppelt, ab hundert, stabil oder sogar etwas schlechter als die Jahre 90.

    In der Schweiz, Statistiken aus der Amicus-Datenbank zeigen, dass es die 20. häufigste Rasse im Land ist, Mit fast 5.000 Registrierte Kopien.

    Der Erfolg von Havaneser In Kanada ist es noch ausgeprägter, wo es oben fest verankert ist 10 der beliebtesten Rassen des Landes im Hinblick auf die Anzahl der Registrierungen im CKC, rangiert je nach Jahrgang zwischen Platz 5 und 7. Die Rasse ist auch auf dem Vormarsch, seit Ende des Jahrzehnts von 2000 Platz 15.

    Seine Popularität wird auch in den Vereinigten Staaten nicht geleugnet., wo der Stand ist 25 (über 200) in der vom AKC erstellten Rassenrangliste basierend auf der Anzahl der Geburten, die jedes Jahr bei der Organisation registriert werden. In der Mitte des Jahrzehnts der 2000, eher die Position besetzt 40, und um die 30 Anfang des Jahrzehnts 2010.

    Das Havaneser wird auch in Großbritannien immer beliebter, zum Beispiel. Tatsächlich, mit ein paar 500 Proben, die jährlich am Ende des Jahres beim KC registriert werden 2010, mehr als das Doppelte der Punktzahl zu Beginn des Jahrzehnts, wenn einige 200 Geburten pro Jahr.

    physikalische Eigenschaften

    Das Havaneser ist ein kleiner kräftiger Hund mit kurzen Beinen, langhaarige, reichlich, weiche, vorzugsweise wellig. Ihre Bewegungen sind lebendig und elastische.

    Seine Höhe an das Kreuz ist von 21 a 29 cm, mit dem Ideal der Rasse zwischen 22,9 und 26,7 cm. Seine Höhe ist etwas kleiner als die Länge von der Schulter auf den Hinterbeinen, was den Anschein erwecken sollte, etwas länger als hoch zu sein. Ein einzigartiger Aspekt ist die Rückenlinie, gerade aber nicht horizontal. Ihr Gewicht ist zwischen der 3,6 und 6,8 kg.

    Die Trüffel ist schwarz, die Augen sind sehr große, in Form von Mandel, nie Runde, Die meisten obskuren Brown. Es hat einen freundlichen Ausdruck. Die Kontur des Auges sollte dunkelbraun bis schwarz. Die Ohren sind von mittlerer Länge, relativ hohe implementiert, fallen entlang den Wangen bilden eine Falte, die sie leicht erhöht. Seine Spitze ist ein bisschen stark Tipp. Sie sind mit Haaren in langen Fransen abgedeckt.. Noch fernen als Windmühle blades, oder an den Wangen angeklebt. Es dauert den hohen Schwanz, in Form von pastorale Personal (mit gekrümmten oberen Extremität, in Form von Rollen) o, vorzugsweise, Wunde auf der Rückseite; Es ist ausgestattet mit einer kleinen Randgruppe von lange seidige Haare.

    Im Zusammenhang mit ihr Fell, die innere Schicht-lanosa, wenig entwickelt; fehlt oft insgesamt. Die Schicht der Abdeckung ist sehr lang (12-18 cm in einen Erwachsenen Hund), weiche, flach oder wellig, und es kann lockiges, Dochte.

    Es gibt zwei Sorten von Farbe:

    • Reine komplett in weiß, Fawn in verschiedenen Schattierungen der Griffon klar del habano (Farbe Marrón-Rojizo Tabak); Flecken des Mantels in diese Farben, manchmal etwas Carboran.
    • Weiß-Mantel-Farben, leichte Tawny Brown, mit schwarzen Flecken, schwarzen Umhang. Mit der schwarze Nase und dunklen Pigment Augenbereich, außer für die Schokolade-farbigen-Hunde, Es kann dunkel braun Pigment rund um die Nase haben..

    Mantel des Haar sollte lang sein., weiche, flaumig, seidig und sollten häufig gebürstet werden, so dass Sie nicht Enrede tun und Knoten bilden.
    Viele Leute denken darüber nach Havaneser Bichon ein hypoallergener Hund.

    Reinigung “Havaneser”

    Sofern sein Hund eine ästhetische Center, erinnern Sie die professionelle Stylist überarbeiten die Ohren Ihres Hundes damit, die überschüssige àœbereinstimmung reinigen, Staub und Schmutz, die eventuell; sowie überschüssiges Haar entfernen, das im Ohrloch wächst. Tiefere Ohrreinigungen können nur vom Tierarzt durchgeführt werden.

    Es ist wichtig, dass Sie als Besitzer die Ohren und Ohren Ihres Hundes mindestens einmal pro Woche überprüfen, um schwerwiegendere Probleme zu vermeiden.. Finden Sie unter wo dies für Inspektion und Pflege der tierärztlichen Arzt erforderlich ist. Professionelle Stylisten sollten die Besitzer der Haustiere, die sie pflegen, über mögliche Ohrenprobleme informieren, damit sie angemessen behandelt werden können..

    Die Nägel sollten jeweils geschnitten, werden 3 a 4 Wochen im Durchschnitt, Ihre Nägel sollten etwa messen 1 cm, Wurzel zählen (die bis zu einem halben Zentimeter messen sollte). Es wird empfohlen, das Schneiden der NГ ¤ gel zu tun, der tierärztlichen Arzt oder professionelle Stylist. Die Besitzer sollten, wenn sie nicht über ausreichende Erfahrung verfügen, um Rat fragen, um zu lernen, wie man sie schneidet.; immer mithilfe der Tools in gutem Zustand sind und. Nie schneiden können die Nägel Ihres Hundes haben Sie heilende Spezialpulver Steuerelement versehentlichen Blutungen, die vorhanden sein. Es ist wichtig, dass der Hund sicher ist, Post, die tendenziell aggressiv auf die Beine zu verteidigen.

    Das Haar ist sehr dünn und feinen. Es wird empfohlen, es ständig Kamm jeder 2 o 3 Tagen, um Verknoten oder Pilling zu verhindern. Außerdem, das Haar trägt dazu bei, die Gesundheitsschäden Haare get rid. Die Rassestandard bietet für einen Schnitt von Haar um ihre Füße, die aussehen wie eine Runde Kuchen zu vermeiden und einen kleinen Schnitt rund um die Augen hygienischen Gründen, aber kein Schneiden mehr, um an Hundeausstellungen teilzunehmen.

    Das Haar der Cubs unterscheidet sich von erwachsenen Hunden, aus diesem Grund kann die Vereinbarung anders erforderlich sein. Wenden Sie sich an Ihr professionelles stylist. Denken Sie daran Ihr Stylist Analdrüsen Ihres Hundes als Teil der Routine der à„sthetik zu reinigen; ein Tierarzt können auch und empfehlen Ihnen aus der Zeit, die dieses Verfahren Ihren Hund sein muss. Anal Drüse Probleme sind riskant und unbequem.

    Charakter und Fähigkeiten

    Sie sind sehr verspielt und gute Hunde mit älteren Menschen, statt mit den Kindern. Sie lieben es, auf Möbel zu klettern und gehören zu den kleinsten Begleitrassen überhaupt..

    Das Havaneser Er ist außergewöhnlich wach, Es ist einfach, als Alarm Hund zu erziehen. Zärtlich, Frohnatur, ist schön, warm, lustig, spielerisch und sogar ein wenig Narr. Er will seine ganze Familie, einschließlich der Eltern und Kinder, und endlos mit ihnen spielen. Selten verhält sich aggressiv, ist freundlich und gegenüber Menschen selten schüchtern oder nervös, dennoch ist er Fremden gegenüber misstrauisch.

    Bereit und aktive, die Havaneser hat einen leichten und elastischen Gang (physisch von seinem Körper gegeben), genug auffällige und agile hinsichtlich ihrer Natur glücklich betonen, tendenziell auch stolz und eitel. Es hat freie Bewegungen der vorderen Glieder, die sich geradeaus bewegen, und der hinteren, die den Schub in einer geraden Linie geben. Es würde immer durch Tricks aufzusuchen als von einem Raum zum anderen so schnell wie möglich ausgeführt. Sie brauchen nicht zu viel àœbung. Dies ist ein sehr Menschen ausgerichteten Sorte; Sie neigen dazu, haben die Gewohnheit zu verfolgenden Menschen ohne krampfhaft und ohne Angriff spielen.

    Das Schlüsselwort dieser Rasse ist natürlich. Die Norm von American Kennel Club spricht von einer spielerischen Charakter als dekorative und sollte eine Spielzeug widerspiegeln, durch seine Größe und spielen mit Kindern und vollführe Tricks, nicht zu liegen in einem Kissen Seide.

    Dank seiner Natur, Diese Hunde sind in der Therapie mit Tieren verwendet., für Gehörlose und Nachweis des Termite unter andere Hilfe-Hund.

    Preis

    Der Preis eines Welpen Havaneser Runde der 1200 Euro im Durchschnitt. Aber, Dieser Betrag verbirgt große Unterschiede, da geht die Preisspanne von 700 a 2500 EUR.

    egal in welchem ​​Land, Die erforderliche Menge hängt von mehreren Kriterien ab, als die Qualität der Linie, aus der das Tier stammt, das Prestige des Zwingers, sowie, und darüber hinaus, die intrinsischen Eigenschaften des Welpen, besonders auf der physischen Ebene, Ich meine, seine mehr oder weniger Annäherung an den Rassestandard.

    Bilder “Havaneser”

    Videos “Havaneser”

    Art und Auszeichnungen:

    • FCI-KLASSIFIKATION:
    • Gruppe :
    • Sektion : . .

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 9 Sektion 1 i)
    • AKC – Spielzeuggruppe i), ANKC i)
    • ANKC Group 1 (Toys) i)
    • CKC – Gruppe 5 – Toys i)
    • KC – Toy i)
    • NZKC – Toy i)
    • UKC – Unternehmen i)


    FCI Rassestandard "Havaneser"

    FCIFCI - Havaneser
    Bichon

    Alternative Bezeichnungen:

    1. Havanese dog, Havanese Cuban Bichon (Englisch).
    2. Bichon havanais (Französisch).
    3. Havaneser (Deutsch).
    4. Bichon havanês, Havanese (Portugiesisch).
    5. Bichón Habanero, Habanés (spanisch).