Insel des Kurilen Bobtail - Katzen-Rassen | Haustiere

Geschrieben von Haustiere | 30 Juni 2011

Insel des Kurilen Bobtail

Bobtail de las Islas Kuriles

Foto: bobkedi.com

Die Insel des Kurilen Bobtail ist eine Rasse von Russland. Diese Bobtail durchlief die genetische Veränderung hervorgerufen oder berechnet nicht. Niemand hat versucht zu ändern, ist die Natur, die das Rennen erstellt. Er lebt auf den Kurilen, in extremen klimatischen Bedingungen von Temperatur und Feuchtigkeit.
Diese Inseln liegen am östlichen Ende von Russland, im Norden des Pazifischen Ozeans und erstreckt sich über der 1200 km der Halbinsel Kamtschatka, an der Grenze zu North Japan. Es ist eine Kette von Vulkanen – Daher der Name – Kurilen. Alle Inseln gibt es 40 aktive Vulkane. Auf der einen Seite, die Inseln werden durch das Meer von Okhotsk gebadet., auf der anderen Seite vom Pazifischen Ozean.

Es ist bekannt, dass die Kurzschwanz-Katzen in den Kurilen und Sachalin mindestens zweihundert Jahre, Obwohl sie erst am Ende des 20. Jahrhunderts entdeckt wurden.

Im Zentrum von Russland, die Kurilen Bobtail fingen an zu erscheinen nur in der Mitte des letzten Jahrhunderts. Militär und Geologen, Kehrte aus der langen Reisen zu den Inseln, Sie brachten die spezielle kurzschwänzige Katze. Aber nicht zu berücksichtigt, Seit noch keine feline Federation in Russland zu dieser Zeit existierte. In den Jahren 80 Einige fans, Das hatte bereits diese erstaunlichen Katzen, Sie wandte sich ihre Aufmerksamkeit auf das Rennen. In 1991, der katzenartigen russischer Föderation akzeptiert den ersten Standard von den Kurilen Bobtail. In 1995, die Kurilen Bobtail wurde von der WCF akzeptiert.. In 2004, Sie durften die Meisterschaften teilnehmen FIFe.
Wir können sagen, dass die Kurilen Bobtail derzeit einer der jüngeren Rennen und die Sympathie der vielen Fans der Katzen in Russland. Aber auch heute noch, Diese gezüchtete Tiere sind sehr selten.

Die Geschichte der Entstehung dieser Rasse ist rein hypothetisch.
Es ist möglich, dass sie an ihrer Schaffung sibirischen Katzen und Japanisch Kurzschwanz-Katzen, Er lebte einige Zeit auf den Inseln mit ihren japanischen Meister.

Aber aller Wahrscheinlichkeit nach, die Mutation der Schwanz der Katzen, die den Kurilen bewohnen wurde parallel zu den beobachteten in Katzen der japanischen Inseln aufgrund des Einflusses der Mutation und ähnlichen klimatischen Bedingungen durchgeführt.. Jedoch, die genauen Ursprünge dieser Mutation studierte niemand bisher.

Schon jetzt, Es ist nicht ungewöhnlich, dass Katzen mit niedrigen und unregelmäßigen Schwanz auf den Inseln von Malaysia, Thailand und Birma. In einigen Ländern in Südost-Asien, Es ist praktisch unmöglich, das Tier ohne Schwanz Fehlbildungen finden. Auf diese Weise, Es ist möglich, davon ausgehen, dass alle Mutationen im Zusammenhang mit den Veränderungen in der Struktur der Schwanz eine häufige Ursache sind.

Obwohl die Kurilen Bobtail, wahrscheinlich, Japanese Bobtail-entfernter cousin, der Unterschied im zweiten Rennen ist beeindruckend. Es ist ein gemeinsames Merkmal in den beiden Rennen, der kurze Schwanz. Andere Teile des Körpers unterscheiden sich deutlich und überraschend.
Die Kurilen Bobtail hat ein kompaktes Gehäuse, starke und muskulös, der Rumpf und etwas hoch geschwungene obere Zeile.
Die Beine sind starke und solide, die durchschnittliche Länge, die Hinterbeine sind länger als die Vorderbeine .. Die Füße sind rund und breit, gesäumt von Haarbüschel zwischen den Zehen.

  • Sie haben einen großen Kopf und Trapez, mit Konturen in Breite Wangenknochen gerundet.
  • Die Nase ist breit, gerade, durchschnittliche Länge, mit einem Lichtstopp.
  • Chin Breitband mit einem leicht abgerundeten Profil.
  • Mittlere Ohren, gut sortierter und oft geschmückt mit einer Haube des Haares.
  • Seine Augen sind leicht schräg, hoch platziert, abgerundet oder geformten Mutter.
  • Die Warteschlange ist volles Haar. Die Verformung der Schwanz ist nicht ohne eine gesunde Katzen zugeordnet Anomalie.
  • Das Fell ist kurz und mittellang. Der Mantel ist dicht, sehr feine und seidig.
  • In der semilargo Haar-Gruppe, Dies ist erheblich länger an der Unterseite des Körpers, der Bauch und Beine.
    Praktisch alle Farben sind erlaubt, außer dem siamesischen Muster, das spezifische Aguti Abessinier, Schokolade, Zimt, Beige, Lila und deren Kombinationen mit weiß.

Das raue Klima der Kurilen lieferte die Kurilen Bobtail eine dickere Haut, Adaptadole im Stil der Wildtiere – fällt nicht, fast keine Unordnung. Auf den Inseln, Das Klima ist sehr feucht und der Haut von Tieren hat eine außergewöhnliche Eigenschaft, Es wird keine nass.

Die Kurilen Bobtail sind groß genug. Im allgemeinen, Männer wiegen 5 cm. - 7 kg, aber es ist nicht Extkgño zu sehen, größere Personen, erreichen eine Gewicht von 9 kg. Die Weibchen sind natürlich weniger kraftvoll, und wiegen 3,5-5 kg.

Die Bobtail Leben in der Regel zu Hause auf den Kurilen, aber es gibt auch absolut wilde Katzen, die Kurilen sind dünn besiedelt.

Rassen von Katzen: Insel des Kurilen Bobtail


Die Kurilen Bobtail gerne alle jagen, die in der Gesamtstruktur ist.
Auf den Straßen von den Dörfern der Kurilen, Es ist nicht ungewöhnlich, dass diese Katzen hinter die Hunde ausführen, die keine Angst haben. Jedoch, Diese Nähe erklärt, teilweise, durch wie viele Katzen (Native Katzen, direkt von den Inseln importiert) Sie haben Narben und zerrissene Ohren.

Dies ist eine Treue Tier, gesellig, mit der Agilität und entwickelten Intelligenz. Es passt gut auf das Familienleben mit Kindern, mit wem teilen sie eine Vielzahl von spielen. Sie passen sich auch gut für andere Tiere und Hunde.

Zur gleichen Zeit, Sie sind unabhängig, und sie eignen sich nur für diejenigen, die ihre starke Persönlichkeit und ihr Bedürfnis von Unabhängigkeit respektieren können. Außerdem, die Kurilen Bobtail werden ihre Zuneigung zu einer einzigen person, ein Lehrer, der entscheidet sich für die eigenen Bobtail, Beziehungen mit dem Rest der Familienangehörigen können kompliziert sein..

Mit der Macht und die Länge der seinen Hinterbeinen, die Bobtails können problemlos große Höhen springen. In einem Haus, ein Baum wäre ein großer Bedarf an diese Katze.

Ein weiteres Merkmal der Rasse ist die Attraktion mit Wasser. Frische unter einem Wasserhahn oder Abholung die Tropfen von der gleichen. Es ist die Pflicht Heiligen aller Vertreter des glorreichen race.

Der lange Kampf dieser Rasse aufgrund der schweren Bedingungen der Kurilen wurde für die Entwicklung ihrer Intelligenz von Vorteil. Dies ist eine sehr intelligente und nachdenklich Katze.

Nur einmal tun müssen zeigen, was getan werden kann oder nicht. Sie erhalten die Stimme und intonation, Es ist nicht schwer, sie zu verstehen, die Aufträge zu lehren, Sie gehorchen ihnen sogar je nach persönlicher Laune. Es kann auf alle Lebensstil angepasst werden, Domestizierte Sport und Zug. Es hat keine Angst, noch die Kälte und Hitze. Seine ausgewogene Natur macht es eine sehr ruhige Katze.

Alternative Bezeichnungen: Kuril Islands Bobtail / Kurilean Bobtail / Kuril Bobtail / Curilsk Bobtail

Rassen von Katzen: Insel des Kurilen Bobtail

Lesen Sie mehr…kurilkot

Archivado en: B, Katzen | 1 Kommentar »

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Print Friendly, PDF und E-Mail



Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox