Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund
Francia FCI 325 - Mittelgrosse Laufhunde

Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund

Das Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund no es un perro que se adapte a la vida en un apartamento si no existe el medio para que desahogue su gran energía.

Inhalt

Geschichte

La raza había existido durante mucho tiempo y varios amantes de los perros como Herr M. Légeron, A. Rivot Bullauge, Willekens, Gairal, Daubigné habían intentado en vano que se reconociera oficialmente.

Los cazadores de liebres habían creado este pequeño perro de orden a partir de razas francesas de tamaño medio: Porcelaine, Gascon Saintongeois, Poitevin (Hunderasse) in Kreuzung mit englischen Hunden wie ihm Beagle, verschiedene Sorten von Harriers (Hunderasse), sogar der Kleine English Foxhound. El objetivo de estos cruces era mejorar la construcción de sus perros y así aumentar la velocidad y la actitud a tomar.

En cualquier caso es un típico perro de caza francés, in dem auch englisches Blut fließt. In 1957 Die erste offizielle Anerkennung der Rasse erfolgte in Frankreich, gefolgt von der FCI in 1978.

Foto: Anglo-français de petite vénerie von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons

physikalische Eigenschaften “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

Das Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund – oder auch angerufen Anglo-Français de Petite Vénerie – Er ist mittelgroß und ein Hund mit einer starken Konstitution, aber es scheint nie schwer. En su apariencia recuerda a los perros de la jauría francesa. Según el estándar de la raza, Der Kopf sollte lang und nicht zu breit sein. Das Haar ist kurz, dick und glatt und kann zwei oder drei Farben sein (weiß und orange oder schwarz, weiß mit braun).

Die Augen sind groß und weich, aber lebhaft im Ausdruck.. Las orejas situadas bajo la línea de los ojos son suaves, leicht nach innen gedreht und mittelgroß. Der Schwanz ist mittellang und ziemlich dünn. Die Glieder sind stark, mit geraden und breiten Vorderviertel im Profil und muskulösen Hintervierteln mit tief angesetzten Sprunggelenken.

Charakter und Fähigkeiten “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

Das Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund wird als ausgewogen und mutig beschrieben, unabhängige, inteligente y líder, stolz und vertrauenswürdig. Er ist liebevoll und seinen Besitzern treu. Aber, Erwachsene Hunde sind Fremden gegenüber misstrauisch.

Estos perros constituyen hoy en día la gran mayoría de las manadas de caza de liebre y zorro. Aber Schützen schätzen zunehmend seine feinen Eigenschaften., Widerstand, guter Hals, einfach anzuziehen, weise bei der Jagd und im Zwinger.

En los últimos veinte años, el número de Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund Das Medium hat sich sowohl in Qualität als auch in Quantität verbessert. Aber, die Züchter, und insbesondere Käufer, Sie müssen ihre Hunde beim LOF anmelden (Central Canine Society) um die Auswahl besser zu kontrollieren.

Aktivitäten und Bewegung mit “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

Dieser Hund liebt es, sich zu bewegen, braucht viel Bewegung und will arbeiten. Tienes que pasar unas cuatro horas al día intensamente con él. Die Rasse eignet sich für die Ausbildung zum Jagdhund, aber auch für verschiedene Hundesportarten. Es wird dringend davon abgeraten, den Hund im Haus zu halten: Das Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund necesita y quiere mucho espacio y le gustaría tener acceso libre al jardín también fuera de las “Stunden zu Fuß”.

Erziehung der “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

Um die Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund er lernt gern, Er ist unterwürfig und hat auch einen intelligenten Verstand. Aber, hat einen starken Jagdinstinkt, Ihre Ausbildung sollte also bald beginnen und daher, irgendein “Seltenheit” que este perro adquiera en su juventud debe solucionarse ya que es difícil de corregir más tarde.

Pflege und Gesundheit der “Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund”

El corto y denso pelaje de este perro no requiere ningún cuidado especial, reinigt sich fast von selbst. Seine Beine, Jedoch, sollte regelmäßig überprüft werden. Besonders als Jagdhund, Verletzungen und Probleme treten eher auf.

In seltenen Fällen besteht eine Tendenz zu Arthrose und Knochentumoren.

Bilder der "Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund"

Fotos:

1 – Anglo-français de petite vénerie, op der Haard, Diddeleng von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
2 – Anglo-français de petite vénerie, Kackeschbësch, Éiter von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
3 – Anglo-français de petite vénerie von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
4 – Anglo-français de petite vénerie, 7 months, Wesley von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
5 – Anglo-français de petite vénerie (weiß und schwarz mit hellbraunen Abzeichen) drei und vier Monate alte Welpen. von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons
6 – Anglo-français de petite vénerie von Jwh bei Wikipedia Luxemburg, CC BY-SA 3.0 LU, über Wikimedia Commons

Videos der "Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund"

Anglo Français de petite vénerie
le repas

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 6: Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen. – Sektion 1.2: Mittelgrosse Laufhunde. i)
  • Central Canine Society i)


FCI Rassestandard "Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund"

FCIFCI - Mittelgroßer Anglo-Französischer Laufhund
Laufhunde

Alternative Bezeichnungen:

    1. Anglo-Français de Petite Vénerie (Englisch).
    2. Anglo-français de petite vénerie (Französisch).
    3. Anglo-Français de petite vénerie (Deutsch).
    4. Anglo-Français de petite vénerie (Portugiesisch).
    5. Sabueso anglo francés de tamaño mediano, Anglo-francés para la caza menor, Anglo-francés de tamaño medio (spanisch).

Sydney Silky
Australia FCI 236 . Zwerg-Terriers

Australian Silky Terrier

Das Sydney Silky nicht geeignet, um mit anderen kleineren Haustieren zusammenzuleben.

Inhalt

Geschichte

Das Sydney Silky ist ein Eingeborener von Australien Hund, Obwohl die Typen und Vorfahren Rassen von Großbritannien waren. Die Vorfahren der Australian Silky Terrier sind die Yorkshire Terrier (mit Ursprung in England und Schottland vor geprüft) und die Australian Terrier (que desciende de los Terrier de tipo pelo duro traídos de Gran Bretaña a Australia en el siglo 19), aber die Aufzeichnungen deuten nicht ob frühen Hunde einfach Terrier Australian geboren mit seidigen Fell waren, oder wenn es ein Versuch war, eine Rasse auseinander erstellen.

In àœbereinstimmung mit den American Kennel Club, das Rennen begann am Ende des 19. Jahrhunderts, Ergebnis von Kreuzungen zwischen einem Yorkshire Terrier und ein Australian Terrier. Zu Beginn, la raza se conoció como “la seda Sídney”, ya que se encontraba principalmente en la ciudad de Sídney, Australien. Aunque la mayoría de las razas australianas están catalogadas como perros de trabajo, el Australian Silky Terrier, gilt als, fue criado –principalmente- ein urban Pet und Begleiter der Familie sein, aber auch Es ist eine Rasse, bekannt für das Töten von Schlangen in Australien.

Videos "Sydney Silky"

Bis 1929, die Terrier australiano, die Sydney Silky und die Yorkshire Terrier Sie waren nicht klar definiert, in der gleichen Wurf, podían nacer tres perros de razas que con el tiempo se consideraron, verschiedene. Según la información existente, Sie wurden durch die Darstellung in verschiedenen Arten getrennt, sobald sie separat ausgelöst.

Nach 1932 in Australien, Vermischung war zwickend, und in 1955 der Name der Rasse wurde offiziell Australian Silky Terrier. Die Rasse wurde von der national eckzahn Council of Australia anerkannt., in 1958 in der Spielzeug-Gruppe.

Durante y después de la Segunda Guerra Mundial los soldados estadounidenses que habían sido enviados a Australia, zurück zu USA, sie brachten mehrere Australian Silky Terrier. Fotografías en los periódicos de la época (1954), Sie zeigen die Soldaten, nach Hause tragen wieder ihre Haustiere Australian Silky Terrier, und dies verursacht einen Anstieg der Popularität auf das Rennen, und Australian Silky Terrier Hunderte wurden von Australien in die Vereinigten Staaten importiert.

Das American Kennel Club Er räumte das Rennen als der Australian Silky Terrier in 1959, wie die United Kennel Club ((USA)UU.) in 1965, und der Canadian Kennel Club. Die Rasse wird von allen großen eckzahn Vereine der Englisch sprechenden Welt erkannt., e internacionalmente por la Federación Cinológica Internacional como raza número 236.

physikalische Eigenschaften

El Silky terrier australiano es un Terrier, aber üblicherweise in die Gruppe von Hunde-Spielzeug-Typ, anstelle der Terrier-Gruppe, aufgrund seiner geringen Größe. Die Fédération Cynologique Internationale hat einen besonderen Abschnitt die Terrier-Gruppe, die nur die kleinere Hunde umfasst, Während andere eckzahn Vereine, Legen Sie die Rasse in der Spielzeug-Gruppe, aber allgemein alle darin einig, dass Rasse Terrier ist.

Seine Mantel Haar ist grau, Griffon die weiche Textur und bläulich, glatt und lange. Es erfordert ständige Wartung und Bürsten. Ein Australian Silky Terrier sollte ungefähr haben 23 a 25 cm zu überqueren und wiegt zwischen 3.6 und 8 kg, Obwohl die Schritte können zwischen den verschiedenen Verbände variieren. Es sollte ein bisschen länger als die Breite (rund ein Fünftel mehr als die Höhe am Kreuz).

El Silky Terrier australiano, kleine, mandelförmige Augen. Gemäß den Regeln, die Augen gelten Mangels an. Las orejas son pequeñas y erguidas. Es hat einen Schwanz hohe Anpassung und kleine Füße, fast wie eine Katze. Das Haar sollte lang sein.. Die Haare im Gesicht und Ohren wird normalerweise geschnitten.

Diese Rasse muss mit Barbier alle drei Wochen und ihre Zähne sollte werden geburstagsgruß. Los Terrier son conocidos por tener problemas de dientes y encías.

Die Schicht der Australian Silky Terrier ist sehr anfällig für Kabelgewirr und Matten und erfordert täglich Bürsten und die Frisur. Diese Rasse erfordert einen starken Engagements für die Eigentümer. Das glänzende Fell zu halten, regelmäßig waschen ist notwendig. El uso de un champú de aguacate y avena ayudará a aliviar la picazón en la piel, sequedad característica de esta raza.

Charakter und Fähigkeiten

Die Rassestandard beschreibt das ideale Temperament der Australian Silky Terrier als eine scharfe Warnung und aktive. Sie lieben es, haben Möglichkeiten zu laufen und spielen, pero debe tener un jardín bien cercado. Sie auch kräftig Spaziergänge und spielen ball. Was kann getan werden, um die Langeweile bekämpfen werden gut durch diese kleinen empfangen.

Obwohl in der Vergangenheit diente es als Maus-eared Hund aunque actualmente su principal función es la de ser mascota ya que se adapta sin ningún problema a la vida en casas o apartamentos. Wird sehr gut zusammen mit Menschen, die respektiere ihn und kümmerte sich um. Es kann Probleme mit anderen Hunden führen, da trotz ihrer kleinen Größe sie neigen dazu, leicht wütend werden. Es ist nicht angebracht, mit andere kleine Haustiere Leben. Vielen Dank, die Sie zu Fuß. Leben Sie durchschnittlich 15 Jahre.

Australian Silky Terrier Bilder

Vídeos Australian Silky Terrier

Gruppe 3 / Sektion 4 – Haustier-Terrier

Aïdi – Atlas-Berghund
Marruecos FCI 247 - Molossoide . Berg

aidi

Das Aïdi ist hochenergetisch, Schutz- und äußerst wachsam. Trotz seiner à„hnlichkeit mit Schäferhunde, Der Aidi ist nicht einer von ihnen, weil es keine Schäferhunde aus dem Atlas.

Inhalt

Video "Aïdi – Atlas-Berghund"

Bewertungen des "Aïdi – Atlas-Berghund"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen"Aïdi – Atlas-Berghund" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bewegungsbedarf ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Geschichte “Aïdi”

Das Aïdi o “Atlas-Hund” Es ist eine Rasse der Hund Marokko. Traditionell, Es wurde von der Berber-Hirten des Atlas als Hund verwendet. Außerdem zeichnet sich durch seine entwickelten Sinn für Geruch.

El Aïdi wird als aus Marokko stammend anerkannt, wahrscheinlich mit Ursprung in der Wüste der Sahara.

Das Aïdi Es ist kein Schäferhund, Es gibt keine Hunde Pastoren im Atlas. Es ist eine mutige Hund, Er lebt und arbeitet in dem Atlas Marokko, Algerien und Libyen, zum Schutz ihres Besitzers und seine Herde von wilden Katzen, andere Jäger, sowie Fremde, die ihren Weg kreuzten. Ein Hund der nomadischen Stämme der Wüste, zeichnet sich durch seine hohe Warnung und Aggressivität, die verwendet, um das Lager in der Nacht zu überwachen.

Es ist ausgestattet mit einem großen Speicher, Wenn eine Person einen Affront gemacht hat, die Aïdi wird sich immer an ihn als Feind erinnern!

Das Aïdi, Historisch, Es ist nicht sehr durch das Rennen, Stämme geschätzt worden, wie anderen Rassen. Immer bewertet das Sloughi-Rennen und anderen Rassen als noble.

Aber, Marokkaner haben kürzlich einen Club gegründet, um die Reinheit der Rasse zu schützen, Das hat in vielen Rollen in ihrer Gesellschaft beigetragen., als Beschützer, Hunter, Hund Polizei, und als Haustier. Obwohl die Aïdi wurde hauptsächlich als Arbeitshund eingesetzt, seit geraumer Zeit bereits, oft verwendet als Jagdhund.

Wussten Sie schon??

Trotz seiner à„hnlichkeit mit einem Schäferhund, die Aïdi Es ist nicht einer von ihnen, da es keine Schäferhunde aus dem Atlas gibt.

physikalische Eigenschaften “Aïdi”

Das Aïdi es ist robust und leistungsstark, mit einer Körpergröße von 52 a 62 Zentimeter. Er ist sehr muskulös, rustikal und stark, aber es ist nicht schwer. Der breite und starke Kopf zeigt kleine hängende Ohren und mittelgroße dunkle Augen., deren Farben von dunklem Bernstein bis Goldbraun variieren. Der Schwanz muss mindestens bis zu den Sprunggelenken reichen. In Ruheposition hängt entspannt. In Bewegung, die Atlas Shepherd du solltest es fröhlich tragen, aber nicht ständig über den Rücken gerollt. Je dicker und haariger der Schwanz, besten.

Das Atlas Sennenhund bewegt sich mit breiten und ziemlich flachen Bewegungen. Bei einem kleinen und schnellen Joggen wirkt er unermüdlich. Das Fell, das ist sonst mittellang, ist deutlich kürzer und feiner im Gesicht und an den Ohren. In der Hals- und Rachenform, vor allem bei Männern, eine Mähne. Die farbigen Striche der Aïdi Sie sind sehr vielfältig. Oft das Kitz, Braun und Schwarz verbinden sich im Mantel.

Charakter und Fähigkeiten “Aïdi”

Es ist ein Haustier (Urban) und wenn es angesichts der Aufgaben und macht sehr gute genug àœbung zufrieden und glücklich sein.

Nichts entgeht Ihrem wachsamen Auge und Sie zögern keine Sekunde, um Gefahren zu vermeiden. Die Bewachung und Verteidigung der ihm anvertrauten Güter liegt ihm im Blut Aïdi. Kennt keine Angst und ist in riskanten Situationen sehr effizient. Im Kreis Ihrer Familie, Die fantastische Atlas Sennenhund ist treu, gut ausgebildet und liebevoll. Außerhalb dieses engen Kreises familiärer Bezugspersonen, nicht sehr kontaktfreudig.

In Frankreich, Das unabhängige Zentrum der Bildung arbeitet, ihn zu begleiten und leiten blinde zu trainieren.

Bildung und Pflege “Aïdi”

Eins Aïdi Sie brauchen eine Aufgabe, die Sie mit all Ihrer Leidenschaft als Wächter leben können. Der liebevollste soziale Kontakt mit Ihrer Familie sollte nicht vernachlässigt werden. Das Aïdi kein Hütehund im Sinne europäischer Hütehunde. Der Schutz der Herde entspricht viel mehr ihrer angeborenen Leidenschaft und Natur. Seine Ausbildung erfordert Ruhe, Geduld und Toleranz. Mit der “bohren” mit dem kann überhaupt nichts erreicht werden Aïdi und Sie können keinen zuverlässigen Gehorsam gegenüber dieser Rasse erwarten, äußerst, unabhängige.

Die Pflege des Fells ist jedoch anspruchslos. Buschiges Haar, etwa sechs Zentimeter lang, schützt dich wie eine Rüstung im Kampf gegen Raubtiere und begnügt sich mit gelegentlichem Bürsten. In seiner natürlichen Form, Das Fell passt sich optimal an extreme Wetterbedingungen an, von heiß bis bitterkalt. Deswegen, Sie sollten es im Sommer unter keinen Umständen schneiden.

In einigen Regionen ist es üblich, die Ohren zu kürzen, Diese Praxis wird jedoch durch den Standard entmutigt

Züchterliste "Aïdi – Atlas-Berghund"

REGISTRIERUNG VON ZWINGERN

Alta Züchter Aidi – Atlas Dog

Bieten Sie Ihren Welpen kostenlos an. Registrieren Sie sich hier.
  • Dieses Feld dient zu Validierungszwecken und sollte unverändert bleiben.


Bilder “Aïdi”

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION:
  • Gruppe :
  • Sektion : . .
  • Verbände:
    • FCI – Hunde vom Typ Pinscher und Schnauzer-Molossoid – Schweizer Sennenhunde. Sektion 2.2 Molossoide, berghunde. i)
    • UKC – Wachhund i)


    FCI Rassestandard "Aïdi – Atlas-Berghund"

    FCIFCI - Aïdi – Atlas-Berghund
    Aïdi

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Aidi, Aïdi, Atlas Mountain Dog, Atlas Shepherd Dog, Berber Dog (Englisch).
      2. Aïdi, Aïdi Atlas (Französisch).
      3. Aïdi, Atlas-Berghund (Deutsch).
      4. Aidi, Cão do atlas (Portugiesisch).
      5. Aidi, Perro pastor del Atlas (spanisch).

    Alano español
    España Von der FCI nicht anerkannt . (Molossoide, Raubhund)

    Alano español

    Das Alano español Es ist eine Rasse, die vor allem für ihre enorme Tapferkeit unterstützt wird

    Inhalt

    Geschichte “Alano español”

    Rasse von Greif- oder Beutehunden sehr alter Herkunft. De tamaño medio y considerado como Zucht von Spanien. Bei gemischten anderen Rassen werden als die erstellt Bull Dog in Spanien, Alano von vautre (Griff) in Francia, die Alte Bulldogge in England, die spät Bullenbeißer in Deutschland, oder eigene Argentinische Dogge.

    Molosser Licht dam und Korridor. Das traditionelle Funktionalität Es ist der Umgang mit Vieh bravo und semibravo, de tronco ibérico, en régimen extensivo. También se utilizaba la caza mayor, como perro de diente para la sujeción de ciervos y jabalíes. Ihre moderne Implementierung ist Sorgfalt und Verteidigung, sowie zum Schutz von Vieh gegen jede Art von Raubtieren.

      Einige Autoren betrachten Alano español desciendiente den alten Hund namens Alaunt, Alans durch Krieg und für den Umgang mit Vieh.

    Die Existenz von Alans Hunde Spanien mehrere Jahrhunderte geht zurück vor, aunque no está muy claro cual fue su origen. Einige glauben, dass dieses Rennen von moloso verlängert wurde Europa durch die alanos im vierten Jahrhundert und wurde auf die genommen Iberische Halbinsel und zu den Nordafrika durch die vándalos.

    In 1350 veröffentlicht die König Alfons XI. seine Libro de la Montería. Im fünfzehnten Jahrhundert wird veröffentlicht “Vertrag von Monteria”, Anonyme, die führt einer tief somatischen Beschreibung des Hundes.

    Wenn er spricht, perro Dane Jeder wusste, dass es sich um einen laufenden Damm handelte, der bestimmte erfüllen musste, um seinen Namen zu rechtfertigen Merkmale:

    Mit starkem Kopf, von langgeradlinigen Proportionen, hohe Rump und gute Knochen. También su Charakter Es wurde eindeutig durch seine Funktion Greif Hund definiert. “Keine Einnahme von Hunger oder award, aber richtigen naturgemäß gab Dios” (wir nennen es heute Beute).

    Videos "Alano español"

    Die dort kein Zweifel, dass ist waren diese Hunde sehr erweiterte, wie sein Auftritt in Gemälde belegt. Es gibt alanos dass Plasma Velázquez La Loch jagen, der sie in der National Gallery de Londres, diejenigen Goya in seinem Erfassen eines Stiers o los de un grabado del romántico francés Blanchard. Sie werden auch ernannten Cervantes und Lope de Vega Alans von Thirds.

    Man glaubt, según la hipótesis más probable, sie erreichte die Iberische Halbinsel, acompañando al Alano Menschen, kurz nach dem Herbst römische Kaiserzeit, auf V Jahrhundert. Los alanos in erster Linie für den Krieg gebraucht, Jagd und Viehzucht, Sie waren robust und primitive Exemplare. Später, seine unschlagbaren psychophysischen Qualitäten (Robustheit, Tapferkeit und Loyalität) Sie machen die Alano spielen eine bemerkenswerte Rolle als Mitglied der spanischen Armeen, vor allem bei der Eroberung Amerikas.

      Die ersten schriftlichen Hinweise auf die Alano Sie erscheinen in der Medievo, Hand Gonzalo de Berceo, in 1247.

    Datos más completos los encontramos en 1347, in der libro de la montería, Geschenk Alfons XI. "Die Gerechtigkeit". Andere Erwähnungen von Bedeutung auf Alano, Erwähnenswert tritt in Utrera in 1603, durch Fray Francisco de Tamayo.

    In der Eroberung Neue Welt desempeñaron un papel fundamental los perros, den Eingeborenen unbekanntes Tier. Éstos, gekoppelt mit Pferden, Rüstung und Arkebusen trugen zum Sieg.

      Sie waren der Terror der Eingeborenen, so sparten die geschichten der zeit nicht mit eindrucksvollen beschreibungen wie der folgenden:

      Der Mönch Bernardino de Sahagún bezieht sich auf Zeugenaussagen von Indianern, die von "riesigen Hunden" angegriffen wurden, mit Ohren Schnitt, wilden Gelbe Augen Bloodshot, großer Mund, hängende Sprachen und Zähne in Form von Messer, wild wie der Teufel und gefleckt wie Jaguare¨. La descripción tiene un inevitable tono de admiración y temor; no olvidemos que en la época precolombina (vor der Ankunft der Konquistadoren) Die Indianer hatten Hunde von kleiner Größe und kleinem Körper. von diesem Glück, los indígenas denominaron a los canes de los españoles ¨una diabólica invención.
      Bartholomew Columbus und Fontanarossa, hermano del descubridor y Adelantado y gobernador de La Española, Sie sagen die Chroniken beschäftigt 200 Männer, 20 Pferde und 20 Alanen, Es war das „Debüt“ der Alanen bei der Eroberung Amerikas.

    Das Alano español Es wird unterstützt in erster Linie durch seine große Mut, mit besonderer Erwähnung beim Umgang mit Wildschwein, Abgesehen von sogar sein eigenes Leben. Seine Funktionen haben wenig verändert während dieser Jahrhunderte. War Dog, Vieh (vor allem für die Rindfleischerzeugnisse), Großwildjagd und Kindergarten. Es ist im achtzehnten Jahrhundert, als sie den ersten schriftlichen Beweis erscheinen Alano español, auf ihre Teilnahme an der toro bravo Partei.

    Sus cualidades traspasarán las fronteras españolas, immer sehr bedeutsam Ausfuhr, beide amerikanischer Kontinent in Bezug auf Länder von Europa als Francia, England o Deutschland um ihre eigenen Rennen zu verbessern, vor allem die Englische Bulldogge und die Bordeauxdogge. auch die internationale Presse spiegelt seine Eigenschaften wider, wie in 1873, en la prensa británica, donde se describe minuciosamente a un ejemplar de presa español (Alano), rief Toro an und sagte es: “…Kämpfen hält seinen Gegner nur am Kopf, ist leise und immun gegen Schmerzen…”.

      Am Ende des Jahrhunderts oder Anfang 20, den Rückgang der Alano beginnt, durch mehrere Faktoren motiviert:

      Ausschluss von Hosts, cambios en la tradición de la montería y la actividad ganadera, endgültigen Ausschluss aus dem Festival der Stier und benutzerdefinierte. Dies führte zur schrittweisen Ersatz von alanos andere importierte Rassen, in den meisten der Zeit, in ungerechtfertigter Weise. Años después, Sie erhalten spekulieren sogar über das mögliche Verschwinden alanos, puesto que su última aparición publica se produce en Madrid, im Jahr 1963 (Ausstellung in dem Retiro-Park).
      Aber sie waren nicht weg, quedaron algunos resquicios poblacionales en determinadas áreas marginales, schwer zugänglich, wie es bestimmte Berge Kantabrien, Baskenland, Burgos und Salamanca. Diese Reste der Bevölkerung es geschafft zu überleben Dank ihrer funktionalen Eigenschaften, als für die Bauern und Jäger im Bereich, außerhalb aller Mode und mit einer beneidenswerten Richtung der Praktikabilität, es gab einfach kein besseres tier für solche aufgaben als die Alano español.

    physikalische Eigenschaften “Alano español”

    Heute, y gracias a la excelente labor de recuperación de algunos profesionales y estamentos públicos, die Alano español prácticamente, bleibt unverändert, Es ist ein mittelgroßer Hund Beute, starke, ágil y muy serio. Speziell ausgestattet für die Handhabung von Vieh, für die Jagd und Verwahrung.

    Wenig bellen von Natur, sehr resistent gegen Schmerzen und Krankheit, suele mostrarse receloso y desconfiado con los extraños y sumiso y muy cariñoso con su dueño y familia.

    # Alan Bou Corso Kanarische Inseln Dogo Español Bullmastiff
    Höhe 60,5 56,5 66 63 59,5 60,5
    Gewicht 35 36,5 47,5 58 47,5 59
    Augen Klar dunkel dunkel dunkel Gesamtsortiment dunkel
    Linien c/f Parallel Parallel Lig.converg Parallel Lig.converg
    Schnauze 36% 33% 33% 40% 30%

    Carácter y aptitudes Alano

    Das Alano ist ein Tier langsam in ihre Entwicklung, erreichen Reife, physisch und mental, sobre los dos años. Von diesem Moment finden Sie eine leistungsfähige Tier, entschlossenen und sehr edel. Wie es ist ein Hund, der vor allem durch ihre Bereitschaft zu arbeiten ausgewählt, es gibt eine gewisse Vielfalt an „Typen“, desde los alanos más ligeros, Begabung für Jagd, hasta los más pesados, geeignet für die Beweidung und sparen (Rinderlinien oder alte Bulldogge).

    Quizás en los últimos tiempos se esté prestando menos atención a estos últimos, zugunsten der am besten geeigneten Linien für die Jagd. Vielleicht die Liebhaber dieser Art von alano (Bull Dog), haben zu prüfen, ihre Rentabilität als separate Rennen.

      In 1880 das Schicksal von "Hunde den Stier“ und aus diesem Grund hörten die Stierkampfarenen auf, Hunde zu halten.

    Andererseits, indem man aufhört, "Rundenjagd" zu praktizieren, die montería ist anders organisiert, so dass es nicht mehr interessant ist, dass das vieh von den hunden gepackt herunterfällt, sino que lleguen a los puestos donde está apostado el montero, Wer ist Wer zahlt die Unterhaltung. Aufgrund dieser Umstände wurden die Rehalas die Alanen los, die sie hatten.

    Früher war ein Hund nützlich, wenn er eine Aufgabe erfüllte. Das Alano español “dejó de tener trabajo” tras la selección de razas de ganado vacuno más dóciles, así esta raza retrocede a una velocidad vertiginosa hasta llegar a la extinción.

    Bilder “Alano español”

    Videos “Alano español”


    Art und Auszeichnungen:

    • Molossoide, Raubhund
    • Verbände: Anerkannt in 2004 als Rasse durch die RSCE​ (Königliche Hundegesellschaft von Spanien)

    Alternative Bezeichnungen

      1. Spanish Alaunt, Spanish Bulldog, Spanish Alano, Alano (Englisch).
      2. Alano espagnol (Französisch).
      3. Alano español (Deutsch).
      4. Alano espanhol, Buldogue espanhol, Alão espanhol (Portugiesisch).
      5. Alano español, Bulldog Español (spanisch).

    American Mastiff Panja
    Estados Unidos Von der FCI nicht anerkannt

    La raza American Mastiff Panja, wurde ursprünglich gezüchtet, um Häuser und Grundstücke zu schützen.

    American Mastiff Panja

    Inhalt

    Geschichte

    Das American Mastiff Panja ist eine in den Vereinigten Staaten entwickelte Hunderasse, zunächst zum Schutz der Häuser und Eigenschaften der Menschen ausgelöst.

    Der Begriff "panja”, unter dem ist es in der Regel dieses Rennen bekannt., Erträge aus Panja Kennels, inmitten der Stadt Flint Brütereien (Florida) der als einer der ersten die selektive Züchtung mit dem Ziel initiierte, daraus eine definierte Rasse zu machen.

    Leider, viele American Mastiff Panja Sie wurden von Drogenhändlern und Personen, die mit Kriminalität in Verbindung stehen, eingesetzt, um als Wachhunde ihres Eigentums und dieser Umgebung und der verwendeten Trainingstechniken zu dienen (sehr schwer) Sie führten einen Instinkt der Garde sehr verschärft entwickeln zu diesem Rennen.

    Seinen Ursprung soll durch eine Kreuzung zwischen mehreren Rennen zwischen ihnen gefunden Hunde als die Pit Bull und Rottweiler.

    Seit der Anerkennung durch die DRA (Hund Registrierung von Amerika), Menschen haben in der Regel begonnen, diese Hunde mit anderen Augen betrachten, und zum Glück nicht bereits gehören, exklusiv, in die Welt des Drogenhandels … sie haben es geschafft, von ihrem wegzukommen (gezwungen) dunkle Vergangenheit. Sie werden derzeit als Haustiere verwendet..

    Panja bandog, rock bandog, drug dealer bandog, Detroit rock dog, American Mastiff Panja, Panja, rockweiler, pitweiler : Alle diese Namen beziehen sich auf die gleiche Art von Bandog, Produkt der Vermischung zwischen American Pitbull Terrier und Rottweiler, daß es entstand in der Stadt Detroit vor 30 Jahre.

    American Mastiff Panja

    Anerkannt: BBC, DRA
    Gruppe: Arbeit

    physikalische Eigenschaften

    Das American Mastiff Panja ist ein Gebrauchshund mit einem athletischen und muskulösen Körper. Breite Brust und die Extremitäten gut muskulös, gerade Linien, für starke Knochen, mit der leicht abgewinkelte Sprunggelenke. Sie haben kleine Augen, Almendrados Ausdruck wachsam und neugierig. Sie haben einen breiten Kopf und kurze Ohren.

    Wie sein Landsmann die Amerikanischer Mastiff, die American Mastiff Panja unterscheidet sich darin von anderen Mastiff-Rassen seine Belfos nicht ragen, und sie nicht drool.

    Die Schicht des Haares ist kurz, flach und glänzend, Es kann in verschiedenen Farben. Der Schwanz ist in der Regel zu schneiden 1/3 Ihre natürliche Länge. Die Höhe des Kreuzes geht 55,88 cm bis 66,04 cm. Y, das Gewicht des 36 kg bis 45 kg. Die Lebenserwartung dieser Hunde ist 10 a 12 Jahre.

    Charakter und Fähigkeiten

    Das American Mastiff Panja Es ist ein Hund mit einer entspannten Haltung und ruhigem Temperament. Sind ausgezeichnete Haustiere und Beschützer ihres Familienkerns. In den Vereinigten Staaten die meisten American Mastiff Panja sie sind toll mit kleinen kindern. Der natürliche Instinkt des Rennens ist der Schutz, Sie glauben, dass es seine Pflicht, alles und jeden in Ihrem Heim zu schützen.

    Sie sind Hunde Intelligent und Gehorsam, Gehorsam Ausbildung wird empfohlen, den Ausbruch der Langeweile und Sortierung destruktiven Verhaltensweisen zu verhindern, als kauen. Es ist ein Wachhund von Natur, So wird es immer bereit, ihren Besitzern der verdächtige Aktivitäten aufmerksam. Sie sind Abtrünnige, Sie haben eine dominante Persönlichkeit, aber sie sind auch sehr freundlich und treuen Gefährten.

    Das American Mastiff Panja ist im Allgemeinen, ein sehr gesunder Hund, er hat keine wichtigen gesundheitlichen Probleme hervorzuheben, aber wie andere viele Rassen von Hunden, Es ist möglich, dass einige Exemplare in einem höheren Risiko für die Entwicklung Hüfte Dysplasie.

    Das American Mastiff Panja Sie können friedlich in einem kleinen Haus oder einer Wohnung leben, wenn Sie es richtig ausüben. Sie sind ruhig und sehr hausgemachte Hunde mit Neigung zu faul zu sein, Daher ist es wichtig, dass ihre Besitzer sie motivieren und zu langen Spaziergängen mitnehmen. Es passt sich gut an alle Klimazonen und unterschiedlichen Wetterbedingungen tolerieren können. Wird es glücklicher mit einem kleinen Innenhof wo kann in der Sonne liegen und vergessen Sie nicht, dass die täglichen Spaziergänge ideal für diese sportliche Rasse sind.

    Bilder “American Mastiff Panja”

    Videos “American Mastiff Panja”

    Alternative Bezeichnungen:

      1. American Mastiff Panja (Englisch).
      2. American Mastiff Panja (Französisch).
      3. American Mastiff Panja (Deutsch).
      4. American Mastiff Panja (Portugiesisch).
      5. "Mastín Americano Panja" (spanisch).

    Aksaray Malaklısı
    Tuquía Von der FCI nicht anerkannt . Rinderhütehund

    Aksaray Malaklisi

    Das Aksaray Malaklısı es ist ein eigenartiger hund, gewohnt, für sich selbst zu denken und zu handeln

    Inhalt

    Historia Aksaray Malakli

    Schäferhund aus Turkei, entwickelte sich in der Provinz Aksaray, eine von der 81 Provinzen Turkei. Die Provinzhauptstadt ist die Stadt Aksaray, daher der Name der Rasse. Während sein Name Aksaray, die Rasse setzte sich in dem Gebiet, das die Grenzen der benachbarten Provinzen umfassen. Es grenzt an die Provinzen Konya Im Süden und Westen, Nacht Südosten, Nevsehir Osten und Kirsehir im Norden.

    Es ist ein Hund cowherd. Vieh ist seit Jahrhunderten die wichtigste Quelle des Lebensunterhalts der Eingeborenen gewesen, dann gab es im Allgemeinen viele Schaf- und Rinderherden, und diese schönen Hunde wurden der Schutz und die Wache Herden zusammen mit ihren Besitzern gewidmet, von jeher.

    Das Aksaray Malaklısı, in der Heimatregion wurde er oft "Kangal-Hirtenhund”, der Grund, es so zu nennen, war nicht, weil Aksaray (Stadt) und seine Umgebung im Herzen von Anatolia sondern weil sehr ähnlich sein Rennen Kangal-Hirtenhund (bekannt als Karabash im Bereich), viele Züchter an die Landwirte in Kopien von Interesse zu verkaufen Kangal-Hirtenhund, Sie sagten zukünftigen Käufern, dass es diese Rasse war und nicht die Aksaray Malaklısı.

      D.h., viele jahre lang hast du hunde verkauft Aksaray Malaklısı Sie sagen, sie von der Rasse Kangal-Hirtenhund.

    Aber dieser Brauch erreichte alle Ohren und die Dinge änderten sich, Zuchtprogramme begannen reguliert zu werden und die Anforderungen an Hundeausstellungen wurden verschärft, Da viele Züchter geltend machen.

    Diese Behauptungen begann berücksichtigt werden, zumal während eine gewisse à„hnlichkeit Halte gibt es offensichtliche Unterschiede in Kopf und großen Füßen Aksaray Malaklısı und hängenden Lippen.

    Physikalische Eigenschaften Aksaray Malaklisi

    Sie sind große Hunde, sperrig, auf den ersten Blick scheint faul zu sein, aber in Wirklichkeit sind sie sehr lebhaft und schnell. Das Männchen gemessen 75 a 95 cm. Höhe des Kreuzes und die Weibchen 65 a 85 cm. Los Männchen Sie wiegen 70 a 120 kg und die Weibchen der 50 a 80 kg.

    Seine Pelz Es hat eine doppelte Schicht. Wie alle Hunde dieser geographischen Region, Sie benötigen ein Pelz zu widerstehen den Temperaturen und extremen Klimas im Bereich. Los Farben Sie gaben mehr: Brown und Weizen, gelb.

    Charakter und Fähigkeiten

    einzigartige Hunde, gewohnt, für sich selbst zu denken und zu handeln, es hat starker Charakter. Er scheute sich nicht, attackieren, wenn er einen Teil seiner Herde sieht in Gefahr (unter der Herde sein Familie, Kinder, Eigenschaften…). Ist verdächtige mit fremden.

    Nach konsultierten bibliographischen Quellen, und Kommentare in Foren, Es ist ein sehr Hund territoriale . Sie können oft mit anderen Hunden aggressiv, Das ist das grausamste Vermächtnis des menschlichen. Diese Hunderasse wurde fast verwendet, exklusiv, für dogfighting vielleicht ist das der Grund für seinen Ruhm als Hund“aggressive”.

    Bilder Aksaray Malaklisi

    Videos Aksaray Malak

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Central Anatolian shepherd, Aksaray Malaklısı, Turkish mastiff (Englisch).
      2. Aksaray Malaklisi, mastife turco, Malakli (Portugiesisch).
      3. Mastiff d’Anatolie, Malaklı, Mastiff turc (Französisch).
      4. Aksaray Malaklısı, Türk Mastifi (Türkischer Mastiff), Malaklı (Deutsch).
      5. Mastín turco, Aksaray Malaklısı, Pastor de Anatolia Central (spanisch).

    Alapaha
    Estados Unidos Von der FCI nicht anerkannt

    Bulldog Alapaha de sangre azul

    Trotz ihrer à„hnlichkeit, nicht mit dem zu verwechseln American bulldog

    Inhalt

    Geschichte von “Alapaha”

    Auch bekannt als Otto Bulldog Es ist eine Rasse des Hundes amerikanischer Herkunft, als seltene aufgrund der wenigen existierenden Kopien. Nach verfügbaren Informationen, Sie haben in der Gegend entwickelt Alapaha-Fluss in der südlichen Region Georgia. Sie sind bekannt für ihren großen Sinn für Gehorsamkeit, seine Beweglichkeit und Ihre schützende Charakter.

    Dies wurde durch Kreuzung entwickelt Old English Bulldog White (bekannt als, Weiße Englisch Bulldogs), ein Catahoula Bulldog und eine reduzierte Anzahl von Kopien Colby Pit Bull Terrier. Die Ursprünge der Rasse bleiben verschwommen, und die hat viel Verwirrung verursacht hat…

    Während auf den ersten Blick ist es ein Englische Bulldogge Typ. Es ist ein stärkerer Hund und eine gut entwickelte Muskulatur (bemerkenswertes Merkmal der Rasse, im Vergleich zu anderen Sorten Englische Bulldogge).

    Trotz ihrer à„hnlichkeit, nicht zu verwechseln mit American bulldog. Diese à„hnlichkeit führte Aktionen vorregistrieren viele Alapaha Blue Blood Bulldog Sie wurden in der Abstammung eingeschlossen von American bulldog.

    Videos

    während Alapaha Blue Blood Bulldog Verband Es hat erklärt, dass es gegründet wurde 1979, die ältesten Beweise für die Existenz dieser Verein Datensatz Daten der 1989 in California. Diese Diskrepanz hat mehrere Diskussionen ausgelöst.

    Das Rennen war in vom Aussterben bedroht bis eine kleine Gruppe von Süd, in 1979, in einem Versuch, das zu retten Bulldog de Old Tymey Plantation del Sur, Er gründete die ABBA (Alapaha Blue Blood Bulldog Association), gibt die oben genannten Namen und zur Erhaltung dieser einzigartigen Art von Hund gewidmet.

    Ansprüche des gemacht Ms.. Lana Lane, Pflegerin und Anhänger des Rennens, Sie befasste sich mit der Existenz von Datensätzen. Aber, Es gibt nur wenige Beweise, die seine Behauptung stützen, da sie in den in den beschriebenen Familienlinien liegen Weltatlas der Hundezucht als die Begründer der Rasse.

    Los aktuelle Aufzeichnungen dieser Rasse Dazu gehören die folgenden Organismen:

    Das ACA (US-amerikanischer eckzahn Association) Wer hat den ersten Champion unter dem Titel registriert? Alapaha. ABBA (Alapaha Blue Blood Bulldog Association), CCR (Nationalen Züchterverband), (ABBBR) Alapaha Blue Blood Bulldog Registrierung, CKC (Continental Kennel Club), WWKC (Welt Breite Kennel Club), UWABC (Königreich der Arbeit Alapaha Bulldog Club & Registrierung), UCA (United eckzahn Association), und IOEBA (Internationale Olde English Bulldogge Association), unter ihnen gibt es große Unterschiede in der Art und standard.

    physikalische Eigenschaften

    Beschreibungen ihrer Größe variieren stark je nach Organismus., aber um einen durchschnittlichen Konsens zu erreichen, würden wir die Männchen in a platzieren Gewicht von bis 32 a 41 kg, und eine Höhe Das Kreuz des 51 a 63 cm. Weibchen - etwas kleiner, Sie wiegen 25 a 34 kg und Maß 45.7 a 55.9 cm Höhe an das Kreuz.

    Die Ohren und die Schwanz Sie sind naturbelassen, ohne Ausschnitt.

    Ihre Farben Sie sind vielfältig, vorzugsweise, Sie müssen mindestens die 50% Weißer Körper mit Flecken. Sie können sein, überwiegend, Volltonfarbe mit weißen, oder trocken weiß. Patches oder Kennzeichnungen sind in der Regel Farbe merle, gestreift, bläulich, Schwarz, Schokolade, Rot, Beige, oder tricolor. Derzeit sind die häufigsten der Tricolor Mantel (beide weiß, Merle, Rot, sowie beige, Merle, Schokolade).

    Die Augenfarbe variiert von Braun bis blau, und sie sehen in der Regel mit einem Auge der einzelnen Farb-Kopien oder ein Finger Auge Farben.

    Sein Fell ist kurz, hart und hell von Natur, wodurch, Die Anforderungen an die Fellpflege sind minimal.

    Charakter und Fähigkeiten

    coachbar, Gehorsam und verantwortlich, mit beeindruckenden Fähigkeiten als Wächter Familie und Eigentum. Sie haben einen starken Instinkt für Schutz und seine Liebe zu Hause.

    Welpen müssen sozialisiert werden und trainierte mit humanen Methoden, da Grausamkeit die Aggressivität des Tieres stimulieren könnte. Intelligente und schnelle Lern, mit Selbstbewusstsein Methoden.

    sehr energisch und sportlich Rasse. Sogar so, Sie können perfekt in einer Wohnung zum Leben angepasst werden, wenn ausreichend ausgeübt und täglich. Während in der Heimat zeigt inaktiv, Immer mit der Ruhe, Es wird am meisten mit - zumindest glücklich- eine mittlere Spielplatz.

    Sie waren früher mit Tieren arbeiten, vor allem bei der Eroberung der fahrenden Schweine. Aus diesem Grund sind seine Muskeln lang und kräftig, Diese körperliche Eigenschaft erinnert uns daran, dass der Hund regelmäßig trainiert werden muss, um eine optimale Gesundheit zu erreichen. Genießen sie oft lange Spaziergänge, laufen und spielen.

    Seine Lebenserwartung liegt bei 12 a 15 Jahre.

    Bilder “Alapaha”

    Videos “Alapaha”

    Hunderasse: “Alapaha”


    Art und Auszeichnungen:

    • Rennen wird nicht durch die anerkannt FCI

    Alternative Bezeichnungen

      1. Alapaha Blue Blood Bulldog, Otto Bulldog (Englisch).
      2. Alapaha Blue Blood Bulldog (Französisch).
      3. Buldogue Alapaha de sangue azul, Alapaha Blue Blood Bulldog (Portugiesisch).
      4. Alapaha Blue Blood Bulldog (Deutsch).
      5. Bulldog Alapaha de sangre azul, Alapaha Blue Blood Bulldog (spanisch).

    Old English Bulldog
    Inglaterra Ausgestorben

    Antiguo Bulldog Inglés

    Mehrere Züchter versuchen, die ausgestorbene Rasse von zu rekonstruieren Old English Bulldog

    Inhalt

    Geschichte

    Das Old English Bulldog wurde eine Hunderasse, ganz heftig mit der Zärtlichkeit des aktuellen vergleichen Englische Bulldogge. Einsetzbar für Shows als blutiger als Kämpfe mit Bullen und Lions, su especialidad era morderles el morro hasta que el animal no podía más de dolor y era derribado por el perro.

    Historiker sind ziemlich zuversichtlich, dass die Old English Bulldog abgeleitet von einer alten Rasse der Hund Krieger, als die viejo Mastín o Alaunt. Andere glauben, dass der tatsächliche Ursprung der Rasse überhaupt nicht klar ist. Vertretungen in alte Gravuren zeigen, dass die Sorte war, ohne Zweifel, un mastín pequeño, mit einem relativ lange Kopf. Das Wort ‘Dogge‘ Wir verwendet, Endlich, Diese kleineren Doggen Beschreibung, im Kampf mit Bulls nachgewiesen tödlich sein, Dogge, Es diente als Teil der Beschreibung, durch die Macht des Hundes verknüpft, die Geschwindigkeit in Aktion (cosa no muy común en los Mastines de gran tamaño), verwandelt sich in ein Tier.

    Weiterlesen …