Akita
Japón FCI 255 - Asiatische Spitze und verwandte Rassen

Das Akita Er ist liebevoll und beschützend gegenüber der Familie, misstrauisch gegenüber Fremden.


Akita Inu

Inhalt

Bewertungen des "Akita"

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen "Akita" Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen seinen Charakter berücksichtigen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Anpassung ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freundlicher Hund

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Grad der Zuneigung

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bewegungsbedarf ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Soziales Bedürfnis

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Heim

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Toilette ⓘ

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Fremdenfreundlich

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

bellen ⓘ

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ⓘ

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Territorial (i)

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlich

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Vielseitigkeit

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlich

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Überwachung

Bewertet 5 aus 5
5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Freude ⓘ

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Geschichte “Akita”

Auch genannt Akita Inu , Es ist eine Rasse der Hund von der Japan, benannt nach dem Präfektur Akita, wo geht man davon aus, dass es stammt. Von Zeit zu Zeit wird aufgerufen Akita-ken. Ursprünglich war er ein Jagdhund und wurde über Generationen von den Kriegern der Welt benutzt Japan wie Abwehr und Angriff Hund. Es wurde auch für Jagd Bären verwendet.. Es ist ein einfacher Hund zu trainieren und ein Zeichen sehr ausgeglichen.

Liebevoll und Schutz der Familie, misstrauisch gegenüber Fremden, Obwohl es nicht aus einer Laune heraus angreifen. Es ist ein Hund bellen und majestätischen Erscheinungsbild. Es ist eine Rasse auseinander betrachtet aus Amerikanischer Akita.

In Spanien die Akita gilt als ein potenziell gefährliche Rennen, durch königlichen Erlass, um seinem Besitz müssen erhalten die Lizenz für den Besitz von gefährlichen Hunden und registrieren es in der entsprechenden kommunalen Registrierung potenziell gefährliche Tiere. Eines der Dinge, die für diese Lizenz ist der zivilrechtlichen Haftung gegenüber Dritten Versicherung.

    In den Nachrichten, die Akita Inu Es gilt als das Nationalen Hund Japan und in 1931 Es wurde zum Nationaldenkmal erklärt..

Das Akita (Akita Hund) Es ist das höchste Gebäude der japanischen Hunde und in den Jahren wurde dieser Hund, Hund Kampf, Symbol für Reichtum und Prestige. besitzen ein Akita Inu Es war eine nur den Adel erlaubt Ehre, Glückssymbol und Talisman, während einer Statuette Akita Inu Es gibt weg, wenn ein Baby geboren wird, oder wenn jemand krank wird.

Wussten Sie schon??

Der Film von 2009 “Hachi”, mit Richard Gere, Es basiert auf der wahren Geschichte eines japanischen Akita namens Hachiko. Nach dem Tod seines Besitzers, Hachiko wartete jeden Tag am Bahnhof auf die Rückkehr des Mannes, jeden Tag bis zum Ende seines eigenen Lebens.

physikalische Eigenschaften “Akita”

Seine Größe ist das ein Hund Mittel- aber starke Verfassung, ausgeglichen und die Arbeit von einem großen Hund durchführen kann.

Es ist ein wenig länger als hohe, hat die Brust und Tiefe, und die Ebene zurück. Seine Bewegung sollte flexibel und leistungsfähig sein.. Ihr Fell haben können vier Farben: Rot, Sesam, gestreift oder reine weiße.

Die Größe des Schädels ist proportional zu Ihrem Körper. Der Vorderseite und der Hals ist dick und muskulös. Die Ohren sind relativ klein, dreieckige und stoppt, lieber, wenn sie nach vorne geneigt werden. Die Nase ist in der Regel schwarz und Lippen sind schwarz, Obwohl die Sprache in der Regel Rosa ist.

Los Augen Sie sind klein, manchmal weit voneinander entfernt, fast dreieckig, braune Farbe. Es hat eine starke und gerade zurück, mit einer breiten und muskulös Niere-region. Habe den Thorax tief, bogenförmige Rippen und perfekt erhöhten Bauch.

Die Extremitäten Front- und Seitenzahnbereich muss gut entwickelt und funktioniert gut bei allen Aktivitäten können stark sein. Die Füße sind solide, Runde und gut verschlossenen, Ihre Nägel sind schwer. Es hat Schwimmhäute wie Katzen und ist ein ausgezeichneter Schwimmer.. Der Schwanz ist hohe Implementierung, Dick und kräftig getragenen gewickelt auf der Rückseite.

Das Haar den Schwanz ist länger die deckt des Rest des Körpers. Das Pelz, Dicke und Doppelzimmer, ist rauh und kurze. Das Innenschicht ist dick und weich Haar.

    Farbe-Sorten sind rot, Stripeset- und weiß.

Alle Farben (außer für die weiß) Sie sollten haben "urajiro» (weisskopf Haare an den Seiten der Schnauze, Wangen, unter dem Kiefer und im Nacken, auf der Brust, Bauch, unter den Schwanz und auf der Innenseite der Beine).

In der Regel gemessen in 64 a 71 cm hoch. Die Weibchen trotz Reichweite 30 a 49 kg, und die Männchen der 34 a 53 kg.

Die aktuellen Wiederaufbau in den japanischen Typ zurückgeben, basierend auf Kopien der Linie ichinoseski, Darüber hinaus verwenden, Spitz japoneses Eigenschaften des Alten wiederzuerlangen Akita Inu.

Charakter und Fähigkeiten “Akita”

Ein Zeichen zurückhaltend und ruhig, in untätig bleiben irritierend Situationen, kleinere. Nehmen Sie die dominierende Rolle im Verhältnis zu anderen Hunden, Man werden nicht Konfrontation aussehen, es sei denn, es zuvor angefochten hat. Es muss verwendet werden,, von Welpen, die Beziehung mit allen Arten von Hunden und anderen Tieren, mit ihm zu Leben, Also, bekommen unsere Akita Inu ein völlig sozialisierten Hund. Im Zusammenhang mit ihrer Besitzer werden Loving, loyal und schützenden. Ein freundliches Zeichen haben mit Menschen im Allgemeinen Sie, wenn sie mit schlechte Absichten unter Beweis stellen.

Es ist ein Rennen zu kein bellender Es sei denn, Sie einen guten Grund haben. wenn ein Akita Inu bellender muss darauf achten,. Der Charakter Akita Inu Es dauert eine besondere Bedeutung sein Beschützerinstinkt in Richtung Familie und Habseligkeiten.

Es ist ausgestattet mit einem temperament ruhig und ausgeglichen, Es ist ein Hund, der die Possen der Kinder mit enorme Geduld unterstützt wird, mehr, fühlt sich in Gesellschaft der Kleinen besonders wohl, die wird untrennbar geworden und werden sie verteidigen und schützen sie vor alle Eindringlinge entweder Person oder sogar mit Ihrem Leben tierischen.

    Sie sind als Hunde bekannt treu und auch Smart.

Los Akita Sie können gerne in Wohnungen leben, Wenn gegebene àœbung. Sie benötigen, um von Welpen sozialisiert werden. Auch wenn sie Liebe und menschliche Gesellschaft genießen, Sie sind sehr glücklich, mit anderen Hunden zu sein. Los Akita Sie sind leicht erregbar, wenn ihre Besitzer zu sehen, oft verschieben um sie herum.

Diese Hunde sind sehr gut mit Kindern. Es hat den Ruf, ein ausgezeichneter Haushund zu sein.. Sie werden große Hunde in die Familie mit angemessene Ausbildung und Sozialisation.

Die Beschützerinstinkt macht sie besonders gefährlich für Kinder, die das Zuhause besuchen können (Sie vertragen nicht gut, das Geschrei der Kinder spielen), sollte berücksichtigt werden, dass wir die Tier Kinder aufgenommen Startseite gewöhnen sollten, Diese Hunde, sobald sie Startseite eintreffen akzeptieren Mitglieder der Familie in einer Herde, neue Kinder wenn sie nach der kann ankommen sind ihm fremd und müssen Sie sie anpassen, so dass es keine Probleme gibt.

    Mittlere Lebensdauer “Akita” ist von einigen 10 Jahre, Es ist ähnlich, um andere Rassen von ihrer Größe.

Ein Hund mit Geschichte… Hachiko: Der Akita die gewartet 10 Jahren starb die Rückkehr seines Meisters als Zeichen der Loyalität. Ein Film, der auf der wahren Geschichte basiert, wurde gedreht, Rufen Sie Hachiko Monogatari. Es gibt auch eine Anpassung in Englisch, mit dem Titel Always by your side, Hachiko.

Züchterliste "Akita"

REGISTRIERUNG VON ZWINGERN

Akita Inu Züchter

Bieten Sie Ihren Welpen kostenlos an. Registrieren Sie sich hier.
  • Geben Sie ein Bild von Ihrem Zwinger ein.
  • Dieses Feld dient zu Validierungszwecken und sollte unverändert bleiben.


Bilder “Akita”

Videos “Akita”

Art und Auszeichnungen:

  • FCI-KLASSIFIKATION: 255
  • Gruppe 5: Spitze und Hunde vom Urtyp
  • Sektion 5: Asiatische Spitze und verwandte Rassen. Spitze und Hunde vom Urtyp .

Verbände:

  • FCI – Gruppe 5: Sektion: 5 Asiatische Spitze und verwandte Rassen i)
  • AKC – Arbeiten Toy i)
  • ANKC – Gruppe 6 (Nützlichkeit) i)
  • CKC – Gruppe 3 – (Arbeitshunde) i)
  • KC – Arbeiten i)
  • NZKC – Nützlichkeit i)
  • UKC – Nördliche Rennen i)


FCI Rassestandard "Akita"

FCIFCI - Akita
Akita

Alternative Bezeichnungen:

    1. Akita Inu, Japanese Akita, Great Japanese Dog (Englisch).
    2. Akita, Akita Inu, Akita Ken (Französisch).
    3. Akita, Akita Inu, Akita Ken, Japanischer Akita (Deutsch).
    4. Akita Inu (Portugiesisch).
    5. Akita Inu, Akita, perro de Akita, Akita Ken (spanisch).
4.8/5 (11 Stellungnahmen)

8 Gedanken zu "Akita”

Leave a Comment

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.