Geschrieben von tiadoc | 6 Juni 2011

- Estados Unidos FCI 243

Alaskan Malamute

Es ist angeblich, hartnäckig und schwer sein unter den Menschen zu trainieren, die nicht wissen,.

Die Geschichte des Alaskan Malamute

Auch genannt Alaskan Malamute, Es ist ein Eingeborener von Arctic Hund, und eine der ältesten Rassen in die Schlittenhunde.

Es ist ein Hund mit einem starken Auftritt, stark, mit guten Muskulatur. Es ist der Lage erhebliche Gewichtseinsparungen (bis 20 kg) für Dutzend Kilometer. Dies ist eine sehr alte Rasse, von den ersten Rennen Schlittenhunde.

Der Alaskan Malamute wuchs von einem Stamm von Inuit Rufen Sie mahlemiut. Die Bedeutung von Wort-Mahle ist unbekannt, aber es ist bekannt, dass bedeutet, dass miut “Stadt”. Mahlemiut als Mahle Menschen daher interpretiert werden kann. Nach die englische Phonetik, die Diktion verwandelt sich dann in Malamute.

Das Gebiet bewohnt von den Menschen der Malamute waren die Banken von der Kotzebue-Sund, ein Gebiet zwischen zwei großen Flüssen: der Kobuk und der Noatak. Männer und Frauen aus dem Stamm der mahlemiut (MALAMUTE) Sie wurden hochgeschätzt unter anderen Inuit-Stämmen für ihren Mut, sein Stolz und seine Fähigkeiten in Jagd und Fischerei.

Diese Hunde waren berühmt für ihre Schönheit und Merkmale der Kraft und Ausdauer, Sie Taten von ihnen optimale Elemente für schießen. Sie waren, im allgemeinen, größer und mächtiger als die anderen nordischen Hunde, mit ähnlich aus wie der Wolf und große und weiche Schwänze durchgeführt, auf der Rückseite. Zeitzeugen sagen es zwischen 1870 und 1880 ca., Das Karibu, aus unerklärlichen Gründen, Sie änderten ihre üblichen Migrationsrouten so entfernen die Malamute-Stämme eine wichtige Quelle für den Lebensunterhalt.

Halten Sie unter diesen Bedingungen, die Familien nicht mehr leisten konnten Gruppen von Hunden ausgebildet für mehr als zwei oder drei Kopien: Zeugnisse von der Zeit, ein Gespräch über Männer, Frauen und sogar Kinder dazu beigetragen, ihre Hunde zu ziehen die Schlitten. So begann die Bevölkerung sinken und die Art und Weise liefen sie ihre Hunde.

Seine Fähigkeit, schwere Lasten tragen, die es offenbart worden ist, wenn er für Expeditionen zum Polarkreis ausgewählt ist, als die beiden gemacht Admiral Byrd. Sie wurden auch als eine Rettung der verletzten Hund im zweiten Weltkrieg eingesetzt..

Seine Anwesenheit, immer mit dem Head-up-, Es gibt einige beeindruckenden Aspekt, dass, Jedoch, Es ist nicht im Widerspruch zu einer sehr freundlich und spielerische Charakter mit ihren Inhabern, Obwohl es den Eindruck gibt, eine sehr ernste Hund jedermann weiß, dass kein Rennen.

Lesen Sie den rest –>

Hunderasse: Alaskan Malamute

Art und Anerkennungen:

  • Gruppe 5 / Abschnitt 1, Nordische Schlittenhunde
  • FCI 243, AKC, ANKC,CKC, KC, NZKC, UKC

Alternative Bezeichnungen:

    1. Alaskan Malamute, Mal, Mally (Englisch).

    2. Malamute de l’Alaska (Französisch).

    3. Alaskan Malamute (Deutsch).

    4. (Portugiesisch).

    5. Alaskan malamute (Spanisch).

Hinterlasse eine Antwort

Benutzerbild
Foto- und Bilddateien
 
 
 
Audio- und Videodateien
 
 
 
Andere Dateitypen
 
 
 

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Print Friendly, PDF und E-Mail



Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies