Islandhund
Islandia FCI 289 - Nordische Wach- und Hütehund

Islandhund

Der Mündungsausdruck des Islandhund erinnert sich an ein Lächeln, das Ihr fröhliches Temperament hervorhebt.

Inhalt

Geschichte

Woher kommt der isländische Schäferhund??

Seit vielen Jahrhunderten Islandhund war die “Schweizer Messer” der einsamen Bauernhöfe und Werkstätten der großen Nordatlantikinsel. Bei extrem rauem Wetter mussten sie Schafe hüten, halten Sie kleine Ungeziefer, Hilfe bei der Jagd, sowie die Pflege des Hauses und des Hofes und vor allem der Kinder. Einerseits gelten sie als Schäferhunde und andererseits als Nordic Spitz. In jedem Fall, sie sind extrem intelligent, Mäßig schnell, flexible und robuste Männerhelfer.

Seine Existenz war erst vor kurzem in großer Gefahr. Aufgrund der eingeführten Krankheiten und der Vermischung mit Ahnenhunden, die legal und illegal auf die Insel importiert wurden, schien bereits ausgestorben. Dann erkannten die Isländer die Gefahr um ihren einzigen einheimischen Hund und ergriffen konkrete Maßnahmen gegen ihn.

Heute, diese einzigartige Hunderasse scheint über dem Hügel in seiner Population zu sein. Die Islandhund erfreut sich zunehmender Beliebtheit außerhalb Islands. Genetisch gesprochen, seine nordische Identität bewahren konnte. Dies wird durch zumindest eine gründliche genetische Analyse von 2017 von mehr als 100 Hunderassen von einem Team von Genetikern unter der Leitung von Heidi Parker.

Die Isländischer Hund ist außerhalb seines ursprünglichen Hauses als freundlicher, spannender und faszinierender Begleit- und Familienhund. Es behält immer noch einen Großteil seiner ursprünglichen schauspielerischen Fähigkeit, in seinem Wunsch zum Ausdruck gebracht,, mit Freunden zu arbeiten und sehr wachsam zu sein. In 1972 wurde offiziell von der FCI anerkannt (Fédération Cynologique Internationale).

Physikalische Eigenschaften

Die Islandhund der “Islenskur Fjárhundur” es ist eine sehr alte Hunderasse und die einzige in Island. Der isländische Hund ist ein mittelgroßer Hund, die hustend ist und nur auf den ersten Blick einem mittelgroßen Hund ähnelt. Es hat ein dichtes Fell, wetterunempfindlich und robust. Die oberste Schicht ist mittel oder lang, mit einem dichten, weichen Unterhaar. Es gibt isländische Hunde mit kurzen und langen Haaren. Verschiedene Farben sind erlaubt, von Bräunung bis Creme, Schokolade braun, grau oder schwarz. Hunde sollten immer weiße Markierungen haben.

Der Standard beschreibt sein Gesamtbild auf diese Weise:

Die Islandhund ist ein nordischer Weidespitz; es ist ein wenig weniger als mittelgroß und hat spitze Ohren und einen verschraubten Schwanz. Gesehen auf Seite, hat ein rechteckiges Format, d.h., die Länge Ihres Körpers von der Nasenspitze bis zur Spitze Desgesäßes überschreitet Ihre Körpergröße bis zum Kreuz. Die Tiefe der Brustbox ist gleich der Länge der Vorderbeine.

Wie groß ist ein Islandhund?

Männchen müssen eine Höhe am Kreuz von einigen haben 46 Zentimeter, die Weibchen 42 Zentimeter. Der Standard gibt keine Angaben über das Gewicht.

Langlebigkeit eines Islandhund

A Isländischer Hund ernsthaft angehoben muss eine Lebenserwartung von 12 Jahre oder mehr.

Charakter und Fähigkeiten

Die Islandhund bleibt ein agiler Weidehund und ein Wachhund im Zentrum seines Seins. Jedoch, außerhalb Islands, in der Regel nur als Begleithund aufgewachsen. Dies ist kein Nachteil. Vielmehr findet er in seiner aktuellen Rolle als Familienhund und Begleiter sehr gut. Aber es ist immer noch sehr agil und braucht Ihre Arbeitsbelastung. Er fühlt sich wohl beobachten und schützen und bellt auch gerne. Gleichzeitig ist es ein sehr freundlicher Familienhund, der sich an Menschen wendet. Er gilt als sehr kinderlieb.

Die offizielle Regel beschreibt ihren Charakter korrekt wie folgt::

Die Islandhund es ist ein robuster Weidehund, agil und laut und, Daher, äußerst nützlich für die Beweidung und das Fahren von Rindern auf Weiden und Bergen, sowie zur Verfolgung verlorener Schafe. Er ist von Natur aus wachsam und begrüßt jeden Besucher begeistert, ohne aggressiv zu sein. Sein Jagdinstinkt ist unterentwickelt. Die Islandhund freut sich, freundlich, neugierig, verspielt und keine Angst.

Die Islandhund ist definitiv für den ambitionierten Anfänger geeignet.

Pflege, Gesundheit und Krankheiten

Wie viel Pflege braucht ein Islandhund?

Ein isländischer Hund muss während des Pelzwechsels geröstet werden. Die obere und untere Schicht sollten intensiv gebürstet werden.

Gibt es eine typische Rassekrankheit bei isländischen Hunden?

Die Islandhund es ist im Wesentlichen eine gesunde und robuste Hunderasse.

Welches Futter ist das beste für einen isländischen Hund?

Die Islandhund ist ein störungsfreies und unnachgroßes Essen. Natürlich, Hochwertiges Essen ist gut für Ihre Gesundheit und Test. Wie die meisten Hunde, manchmal mag er einen Knochen von fleischigem Rindfleisch und frischem Fleisch.

Überlegungen vor dem Kauf

Wo kann man einen isländischen Hund kaufen??

Wenn Sie an einem interessiert sind Islandhund, Sie sollten nach einem lokalen isländischen Hundezüchter suchen, der mit einem offiziellen nordischen Hundeclub verbunden ist. Sie sollten dies rechtzeitig beheben., weil Welpen selten sind.

Islandhund Ausbildung und Wartung

Will ich einen isländischen Hund??

Der Isländische Schäferhund ist ein freundlicher und breus Hund. Er will sich in die Familie integrieren und kann problemlos hineinpassen. Idealerweise ein Haus mit Garten auf dem Land. Aber das ist keine Verpflichtung.. Sie können es auch in einer Wohnung in der Stadt aufbewahren, immer wenn Du jeden Tag mit ihm zu tun hast.

Die Islandhund ist ein liebevolles Familienmitglied und ein großer Begleiter für Kinder. Willkommen besuchert freundschaftlich und stürmisch. Ihre Herzlichkeit ist ansteckend. Wenn Sie sich zu langweilen, Sie können Ihre Energie für Möbel ausgeben oder ein Dieb werden.

Seit der Islandhund hat wenig Jagdinstinkt in diesen Tagen, die Ausflüge mit ihm in die Natur sind recht entspannt. Mit einem isländischen Hund können Sie problemlos auf eine Reise gehen. Im Fahrzeug – nur durch die Haare – eine Aluminium-Transportbox wird empfohlen.

A Islandhund muss mit Pelz versorgt werden. Es ist sehr wichtig, dass Mensch und Hund ein gemeinsames Interesse an viel Bewegung und an der Erforschung der Natur haben.. Isländischer Hund ist kein Sofa Stofftier.

Er kann sehr gut trainiert werden. Er ist offen und ehrlich und arbeitet gerne mit seinem Meister oder Betreuer zusammen. Kunst liegt darin, das richtige Maß an Konsistenz und Anleitung für diesen sehr lebendigen und zugleich sensiblen und intelligenten Hund zu finden.. Die entscheidende Basis ist immer eine enge emotionale Bindung und gegenseitiges Vertrauen. Wegen ihres guten Verhaltens, Sie können leicht tun,, ein bestimmter Arbeitsaufwand ist eine Grundvoraussetzung. Ein frustrierter isländischer Hund wird es Ihnen nicht als gehorsamen Begleiter danken. Aber dies ist nur im Besitz Ihres Betreuers. Vom Welpen, Sie müssen Ihre Lust auf Bericht im Auge behalten, die mit der Rinde der Freude zusammenhängt. Hier müssen Sie die strengen Zügel, wenn Sie nicht auf einem einsamen, einsamen Grundstück leben. Noch einmal, die Islandhund ist effektiver als jedes Alarmsystem.

Islandhund Bewertung

Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Islandhund” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

Trainierbarkeit ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Wohnungseignung ?

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kann den ganzen Tag alleine bleiben ?

Bewertet 1 aus 5
1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Als erster Hund geeignet ?

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gewichtszunahme ?

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Gesundheit ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Intelligenz ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Kinderfreundlichkeit ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Tendenz zu beißen ?

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Tendenz zu bellen ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Tendenz wegzulaufen ?

Bewertet 2 aus 5
2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Haarausfall-Stärke ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Als Wachhund geeignet ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Verspieltheit ?

Bewertet 3 aus 5
3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Katzenfreundlichkeit ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Energielevel ?

Bewertet 4 aus 5
4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

Bilder des Islandhund

Fotos:

1 – Islandhund, recordando a un Corgis von Thomas Quine / CC BY-SA
2 – Islandhund von https://pxhere.com/en/photo/237527
3 – Islandhund von kanarische / CC BY-SA
4 – Islandhund von https://pxhere.com/en/photo/237516
5 – Islandhund von Alan Levine / VON CCM
6 – Islandhund von Schwedische Messe aus Schweden / VON CCM

Islandhund Videos

Art und Anerkennungen:

  • Rassennomenklatur FCI: 289
  • Gruppe 5: Spitze und Hunde vom Urtyp.
  • Sektion 3: Nordische Wach- und Hütehunde . Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Gruppe 5 – Sektion 3 Nordische Wach- und Hütehund.
    • AKC – Nordische Wach- und Hütehund
    • CKC – Nordische Wach- und Hütehund
    • UKC – Nordische Wach- und Hütehund

    FCI Zucht Standard Islandhund

    Islandhund FCI Islandhund FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Icelandic Spitz, Iceland Dog, Íslenskur fjárhundur, Islandsk, Fårehund, Friaar Dog, Canis Islandicus (Englisch).
      2. Berger islandais, Berger d’IslandeFranzösisch).
      3. Isländischer Spitz, Isländischer Schäferhund (Deutsch).
      4. Islenskur fjárhundur (Portugiesisch).
      5. Íslenskur Fjárhundur (Spanisch).

    Irischer Glen of Imaal Terrier
    Irlanda FCI 302 . Hochläufige Terrier

    Glen of Imaal Terrier

    Es wird allgemein angenommen, dass Irischer Glen of Imaal Terrier ist weniger aufregend als andere Terrier, obwohl es sofort Maßnahmen ergreift, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Irischer Glen of Imaal Terrier stammt von der irischen Ostküste, in der Grafschaft Wicklow, Das ist in der Schlucht (= Tal) der Imaal. Aus diesem rauen und wilden Tal erhielt diese sehr alte Rasse ihren Namen. Es wurde zum ersten Mal erwähnt 1575.

    Wie ein alter Bauernhofhund, die Irischer Glen of Imaal Terrier Er hatte ein sehr geschäftiges Leben und arbeitete hart für seinen Meister. Ihre Aufgabe war es, Ratten und Mäuse auf Farmen zu fangen und kleinere Arbeitsmaschinen wie Kannen und Aktenvernichter zu betreiben., wo ich mit Lederriemen laufen musste. Er begleitete auch seinen Meister auf der Fuchsjagd, der Dachs und Otter. Er arbeitete schweigend und kämpfte notfalls bis zum Tod. Bevor es in Irland verboten wurde, die Irischer Glen of Imaal Terrier auch in fragwürdigen Luftkämpfen eingesetzt. Natürlich, Er war auch der treueste Freund und bewachte das Haus und den Hof, scheute nie davor zurück, sich einem viel größeren und stärkeren Gegner zu stellen.

    Für seinen Besitzer, die Irischer Glen of Imaal Terrier war so wichtig wie sein tägliches Brot, obwohl anspruchslos, sparsam und hart genug, um das karge Leben der Bauern zu teilen. Dieses harte Leben brachte eine rücksichtslose Auswahl mit sich. Nur die härtesten und sparsamsten Terrier überlebten, Was kennzeichnet die Rasse bis heute.

    Der Stammbaum von Irischer Glen of Imaal Terrier Es ist bis heute ein irisches Geheimnis. In Irland selbst, Dieser Terrier war nie zahlreich und verließ sein Stammhaus erst 1980, als die Besitzer ihn als wahres Kind der Natur bewahrten, geprägt von großem Mut, Geschick und Ausdauer. In 1933 Die Rasse wurde vom Irish Kennel Club offiziell anerkannt ( I.K.C.). Die internationale Anerkennung des F.C.I.. weiter 1981.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Irischer Glen of Imaal Terrier Es ist klein, aber stark und robust und wiegt bis zu 16 Kilogramm mit einer maximalen Widerristhöhe von 36 Zentimeter. Bemerkenswert sind die relativ kleinen nach vorne geneigten Ohren.. Das Fell ist mittellang und besteht aus einer rauen Deckschicht und einer glatten Unterschicht. Es kann weizenfarben sein, Tabbyblau oder in verschiedenen Rot- und Goldtönen. Bei einem dunkel gefärbten Mantel ist eine schwarz-blaue Maske üblich, was sich auch als Streifen über den Ohren zeigen kann, entlang des Rückens und des Schwanzes, so werden diese Markierungen mit zunehmendem Alter deutlicher.

    Charakter und Fähigkeiten

    Heute, den Irischer Glen of Imaal Terrier Es ist ein sanfter und gelehriger Familienhund. Seine ausgewogene und treue Natur, sowie sein durchschnittliches Temperament machen das Leben mit ihm sehr angenehm. Die Irischer Glen of Imaal Terrier ist sehr anhänglich, immer fröhlich und gut gelaunt und am liebsten “mitten drin”. Genießen Sie die ganze Aufmerksamkeit und Pflege, aber ohne etwas zu verlangen. Lieber, folgt ihr mit ihrem wachsamen Blick und sobald sie Aufmerksamkeit erlangt hat, zeigt seine Freude daran mit starken Schwanzschlägen. Wenn die Freude besonders groß ist, sein Temperament kann auch mit ihm davonlaufen.

    Kinder sind als Spielkameraden willkommen, wenn sie ihm den Respekt zeigen, den er zeigt. Haustiere werden von ihm problemlos akzeptiert, wenn sie sich aneinander gewöhnen. Die Irischer Glen of Imaal Terrier Sie ist immer freundlich zu Fremden, und mit seiner ansteckenden Freude, Ihr Charme und ihr unwiderstehlicher Blick haben schnell alle Sympathien auf ihrer Seite. Letztendlich, Es ist ein Terrier, der viel Persönlichkeit ausstrahlt. Er ist aufgeschlossen und hat keine Angst, neue Dinge zu lernen. Er ist gern überall mit der Nase. Im allgemeinen, alles was neu ist – Eigenartige Menschen, neue Umgebungen, ein Objekt, das vorher nicht da war – es ist sehr interessant und muss sehr sorgfältig geprüft werden. Der irische Glen of Imaal Terrier ist ein besonders aufmerksamer Beobachter. Zusammen mit ihrer charmanten Natur und ihrem Wunsch, alles richtig zu machen, ist sehr anpassungsfähig und entwickelt eine sehr enge Beziehung zu seiner Familie. Er begleitet sie gerne, wann immer es möglich ist. Wie ein sehr menschenbezogener Terrier, Ich würde sie im Notfall verteidigen, sogar zu Tode. Fühlen Sie sich in Ihrer Nähe wohler.

    Was zeichnet ihn aus Irischer Glen of Imaal Terrier ist sein großer Mut, sein Selbstbewusstsein und seine Intelligenz überdurchschnittlich. Ausreichende Arbeitsbelastung und intellektuelle Arbeit sind dem intelligenten vierbeinigen Freund wichtig. Genießen Sie fast alle Aktivitäten, sei es Sport mit Hunden, Suchspiele oder Lerntricks – ist für alle Arten von Spaß verfügbar.

    Trotz seiner kurzen Beine, es ist sehr agil, aufgrund seines muskulösen Körpers, eine kleine Kraft. Seine Besonderheiten sind die leicht gebogenen Vorderbeine mit den Beinen nach außen gedreht, sein großer Kopf und seine ausgeprägte Brust. Die Irischer Glen of Imaal Terrier Es ist ein sehr ausgeglichener Hund, das strahlt einerseits große ruhigkeit aus, aber andererseits sind Sie sofort einsatzbereit und, Falls erforderlich, wacht energisch über und verteidigt Ihr Zuhause und Ihre Familie.

    Die Irischer Glen of Imaal Terrier – der kleine Ire mit großem Herzen

    Wie ein still arbeitender Terrier bellt es kaum. Es ist auch weniger aufregend als andere Terrier. Manchmal kann man die irische Sturheit sehen, aber die Irischer Glen of Imaal Terrier nicht ärgerlich. Aufgrund seiner Herkunft verträgt es Hitze nicht sehr gut, Er mag raues Wetter und wenn der Wind um seine Nase weht. Aber wenn die Chemie nicht stimmt, oder wenn der andere Hund dreist auf ihn zukommt, Sie erhalten die Nachricht – “Glen mag deine Einstellung nicht”. Daher, Es ist wichtig, von Anfang an mit anderen Hunden in Kontakt zu treten und Kontakt zu vielen Hunden unterschiedlichen Alters zu haben.

    Pflege “Irischer Glen of Imaal Terrier”

    Weil der Irischer Glen of Imaal Terrier immer noch sehr originell und nicht überzüchtet, immer noch eine sehr gesunde und robuste Rasse. Das Fell hat einen rauen Decklack mit einer glatten Grundierung, die abgeschnitten werden muss. Im übrigen, Sein selbstreinigender Mantel ist sehr pflegeleicht. Fellfarbe ist Weizen oder gestromt (Blau gestreift).

    Eine konsequente aber liebevolle Erziehung macht die Irischer Glen of Imaal Terrier ein treuer Begleiter, nett und sanft, das ist einfach zu handhaben.

    Lebenserwartung “Irischer Glen of Imaal Terrier”

    Die Irischer Glen of Imaal Terrier gilt als originelle Hunderasse, das ist bei guter Gesundheit und Robustheit aufgrund des Fehlens von durch Zucht verursachten Erbkrankheiten. Bei artgerechter Pflege, wird durchschnittlich zwölf Jahre leben.

    Bilder “Irischer Glen of Imaal Terrier”

    Fotos:

    1 – Irish Glen of Imaal Terrier während der internationalen Ausstellung von Hunden in Katowice – Untertasse, Polen. Züchter – Piotr Kuźnik, http://www.irishglen.pl/ von Pleple2000 / CC BY-SA
    2 – Irish Glen of Imaal Terrier während der internationalen Ausstellung von Hunden in Katowice – Untertasse, Polen. Züchter – Piotr Kuźnik, http://www.irishglen.pl/ von Pleple2000 / CC BY-SA
    3 – Erwachsener w:Glen of Imaal Terrier von Foto von Scoo / CC BY-SA
    4 – Irish Glen of Imaal Terrier während der internationalen Ausstellung von Hunden in Katowice – Untertasse, Polen. Züchter – Piotr Kuźnik, http://www.irishglen.pl/ von Pleple2000 / CC BY-SA
    5 – Irish Glen of Imaal Terrier während der internationalen Ausstellung von Hunden in Katowice – Untertasse, Polen. Züchter – Piotr Kuźnik, http://www.irishglen.pl/ von Pleple2000 / CC BY-SA
    6 – Glen of Imaalinterrieri von Sami Kronqvist / CC BY-SA

    Videos “Irischer Glen of Imaal Terrier”

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 302
    • Gruppe 3: Terrier.
    • Sektion 1: Hochläufige Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Terrier 1 Hochläufige Terrier.
    • AKC – Terrier
    • ANKC – Terrier
    • CKC – Terrier
    • KC – Terrier
    • NZKC – Terrier
    • UKC – Terrier

    FCI-Standard der Rasse Irischer Glen of Imaal Terrier

    Irischer Glen of Imaal Terrier FCI IRISCHER GLEN OF IMAAL TERRIER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Irish Glenn of Imaal Terrier, Wicklow Terrier, Glen, Glennie (Englisch).
      2. Irish Glen of Imaal Terrier (Französisch).
      3. Irish Glen of Imaal Terrier (Deutsch).
      4. Glen of imaal terrier (Portugiesisch).
      5. Glen, Wicklow Terrier, Glen of Imaal Terrier, Irish Glen of Imaal Terrier (Spanisch).

    Irish Red and White Setter
    Irlanda FCI 330 . Setter

    Setter Irlandés Rojo y Blanco

    Irische Jäger betrachten die Irish Red and White Setter höher als Irish Red Setter wegen seines ruhigeren Temperaments und weil es in der Herbstlandschaft weniger sichtbar ist.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Irish Setter es war wahrscheinlich im späten 17. Jahrhundert bekannt. Außerhalb Irlands, Über die Existenz von zwei Sorten von ist wenig bekannt Irish Setter: die Irish Red and White Setter und die Irish Red Setter. Es ist die rot-weiße Sorte, die der anderen vorausging, und es ist eine vernünftige Auswahl, die die einheitliche rote Farbe entwickelte.

    Wenn die Irish Setters wurden erstmals kurz nach der Mitte des 19. Jahrhunderts ausgestellt, Es gab große Verwirrung über seine Farbe. Am Ende des 19., Die rote Sorte hatte die roten und weißen verdunkelt, was so selten wurde, dass die Rasse als ausgestorben galt.

    Im Jahrzehnt des 1920, Die Züchter versuchten, die Rasse wiederzubeleben 1944 Die Rasse wurde ausreichend geborgen, um einen Verein zu bilden. In den Nachrichten, Die Rasse erlebt eine leichte Wiederbelebung, und Sie können viele finden Irish Red and White Setter in Ausstellungen und Bereichen.

    Der aktuelle Verein, die Arbeits- und Ausstellungsgesellschaft der Irish Red and White Setter, wurde gegründet in 1981. Dank Ihrer Bemühungen und Ihrer Vorgehensweise, Die Rasse ist mittlerweile national und international gut etabliert.

    Die Irish Red and White Setter, im Wettbewerb mit anderen Rassen von Vorstehhunde, war erfolgreich in Feldversuchen, und es gibt derzeit eine gute Anzahl von Arbeits- und Ausstellungsmeistern.

    Ursprünglich wurden alle Irish Red Setter, in den meisten, Rot, oder rot und weiß, aber rund 1880 Züchter fing an, die Vielfalt der bevorzugen Volltonfarbe rot und als Folge, das Rennen wurde am Rande des Aussterbens.

    Foto: irwskingspeaks.nl

    Physikalische Eigenschaften

    Existieren 2 Varianten von Irish Setter, die sich sowohl durch ihre Morphologie als auch durch ihr Verhalten auf dem Gebiet unterscheiden.

    Die Irish Red Setter kann mit dem Vollblutpferd verglichen werden, alles Stahl und Spannung, Kein überflüssiges Fleisch oder dicke Muskeln. Es muss den Eindruck extremer Geschwindigkeit erwecken und alles daran trägt dazu bei: trockene Stoffe (leichtes aber starkes Skelett), lange, dichte Muskeln, dünne und straffe Haut, ohne Backe.

    Die Irish Red and White Setter ist dem Jäger ähnlich: sehr resistent, kraftvoll und robust. Die Brust ist runder als die rote und die Haut ist dicker.

    Das Fell ist weiß mit festen roten Flecken.

    Größe und Gewicht

      ▷ Männliche Größe: Der 62 - 66 cm

      ▷ Weibliche Größe: Der 57 - 61 cm

      ▷ Männliches Gewicht: Der 20 - 25 kg

      ▷ Weibliches Gewicht: Der 18 - 23 kg

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Art und Fürsorge Irish Red and White Setter Es ist nicht nur ein beliebter Jagdhund. Dank seiner hervorragenden Geruchsfähigkeit und seiner starken natürlichen Instinkte zum Zeigen und Erholen, tut doppelte Pflicht als Freund der Familie. Er mag Kinder und passt gut in eine Familie mit Kindern, mit der Einschränkung, dass er ziemlich widerspenstig ist, besonders wenn es ein Welpe ist, und sollte immer beaufsichtigt werden, wenn es kleine Kinder gibt.

    Die Irish Red and White Setter ist immer alarmieren, Es ist also ein guter Wachhund, hat aber nicht die schützende Natur eines Wachhundes. Im allgemeinen, versteht sich gut mit anderen Hunden und ist freundlich zu Katzen, wenn sie mit ihnen aufgezogen werden. Aber denken Sie daran, dass es nur eine Punktzahl von hat 3 in “Freundlichkeit zu Katzen” auf einer Skala von 1 - 5.

    Dies ist ein aktiver sportlicher Hund, der täglich Sport treiben muss. Nehmen Sie es für einen Lauf, einen langen Spaziergang machen, Gehen Sie zweimal am Tag eine halbe Stunde mit ihm oder spielen Sie Ball, bis seine Arme weh tun. All diese Aktivitäten werden Ihnen helfen, Ihr Bedürfnis zu befriedigen, etwas draußen zu tun.. Wenn Sie sich für Hundesport interessieren, ist ein ausgezeichneter Kandidat für Agilität, der Flyball, Gehorsam, die Kundgebung und das Kriechen. Es ist schön, freundlich und sanftmütig, sobald er die Welpenphase verlassen hat, und es hat auch Holz, um ein guter Therapiehund zu sein, um Einrichtungen wie Pflegeheime und Kinderkrankenhäuser zu besuchen.

    Im Bereich, die Irish Red and White Setter in mäßigem Tempo arbeiten, ohne jemals zu weit vom Jäger entfernt zu sein. Er ist voller Neugier und sucht die Jagd auf dem Feld. Wählen Sie es, wenn Ihr Jagdrevier bewaldet ist oder sich in der Nähe eines Flusses oder Sees befindet (besser geeignet für große Freiflächen).

    In Bezug auf die Ausbildung, die Irish Red and White Setter kann ein Widerspruch sein. Er ist nett, aber stur, klug, aber langsam zu reifen. Trainiere ihn mit einer leichten Berührung, um seine Entschlossenheit nicht zu verzerren, sein Mut und sein hoher Geist.

    Gesundheit

    Alle Hunde haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, Genau wie alle Menschen das Potenzial haben, Krankheiten zu erben. Lauf weg von jedem Züchter, der keine Gesundheitsgarantie für Welpen bietet, um Ihnen zu sagen, dass die Rasse keine bekannten Probleme hat oder um Welpen aus gesundheitlichen Gründen vom Hauptteil des Hauses isoliert zu halten. Ein seriöser Züchter ist ehrlich und offen gegenüber den Gesundheitsproblemen der Rasse und der Häufigkeit, mit der sie auftreten.

    Die Irish Red and White Setter gesundheitliche Probleme haben, die Anlass zur Sorge geben können, vor allem, wenn der Züchter nicht sorgfältig untersucht wird. Unter ihnen sind Hüftdysplasie, Augenprobleme wie Katarakte und fortschreitende Netzhautatrophie, Hypothyreose und eine Immunerkrankung namens Hundeleukozytenadhäsionsmangel (CLAD). Ein seriöser Züchter ist ehrlich und offen gegenüber gesundheitlichen Problemen in der Rasse und der Häufigkeit, mit der sie in ihren Linien auftreten..

    Kaufen Sie keinen Welpen von einem Züchter, der Ihnen keine schriftlichen Unterlagen vorlegen kann, dass die Eltern von gesundheitlichen Problemen, die die Rasse betreffen, entschuldigt wurden.. Machen Sie die Hunde “durch den Tierarzt überprüft” kein Ersatz für genetische Gesundheitstests.

    Informieren Sie den Züchter Ihres Hundes über jede schwere Krankheit. Wenn die Züchter nicht wissen, dass ein Gesundheitsproblem in ihrer Linie aufgetreten ist, kann keine Schritte unternehmen, um es auszurotten.

    Reinigung

    Die Irish Red and White Setter hat ein seidiges Fell, das Schmutz leicht entfernt. Auch lockeres Haar, aber in moderater Weise. Das Fell sollte natürlich aussehen und, mit Ausnahme der Unterseite der Füße, muss nicht rasiert oder getrimmt werden.

    Bürsten und kämmen Sie das Fell ein paar Mal pro Woche - und wann immer der Hund auf dem Feld war- Achten Sie darauf, dass Sie keine Verwicklungen oder Tötungen im Fell entfernen. Regelmäßiges Bürsten hält das Fell sauber, Sie müssen den Hund jedoch von Zeit zu Zeit baden, wenn die weißen Haare schmutzig werden.

    Der Rest sind Grundversorgung. Schneiden Sie die Nägel bei Bedarf, normalerweise alle ein bis zwei Wochen. Putzen Sie die Zähne häufig mit einer vom Tierarzt zugelassenen Haustierzahnpasta für insgesamt gute Gesundheit und frischen Atem.

    Bewertungen des “Irish Red and White Setter”

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Irish Red and White Setter” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder “Irish Red and White Setter”

    Foto:

    1 – Irish Red and White Setter während der internationalen Hundeausstellung in Rzeszów, Polen. von Pleple2000, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
    2 – Irish Red and White Setter während der internationalen Hundeausstellung in Rzeszów, Polen. von von Pleple2000, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
    3 – Irish Red and White Setter von Gewöhnlicher Kerl, VON CCM 2.0, über Wikimedia Commons
    4 – Merlin in der Küche vorbei Dekker70, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    5 – Irish Red and White Setter während der internationalen Hundeausstellung in Rzeszów, Polonia von Pleple2000, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
    6 – Irish Red and White Setter während der internationalen Hundeausstellung in Rzeszów, Polonia von Pleple2000, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons

    Videos der “Irish Red and White Setter”

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 330
    • Gruppe 7: Vorstehhunde.
    • Sektion 2: Britische und irische Vorstehhunde. 2.2: Setter. Mit Arbeitsprüfung.

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 7: Vorstehhunde. – Sektion 2: Britische und Irische Vorstehhunde. 2.2: Setter
    • AKCSporting (FSS)
    • ANKC (Gun dogs)
    • CKCGroup 1 – Sporting dogs
    • KC – Waffenhund
    • NZKCGundog
    • UKCGun dog breeds

    FCI Rassestandard “Irish Red and White Setter”

    FCIFCI – “Irish Red and White Setter”
    FCI Irish Red and White Setter

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Irish R&W Setter, IRWS/span> (inglés).
      2. Setter irlandais rouge et blanc (francés).
      3. Irischer Rot-Weißer Setter (alemán).
      4. (em inglês: Irish Red and White Setter) (portugués).
      5. IRWS (español).

    Irish Red Setter
    Irlanda FCI 120 . Setter

    Setter Irlandés

    Die Irish Red Setter ist in ganz Europa verbreitet

    Inhalt

    Geschichte

    Der Ursprung der Hunde Setter stammt mindestens aus der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts: John Caius erwähnt sie in 1570 Der britische Bücherwagen Canibus, Was, wie der Name schon sagt, ist den Hunden von Großbritannien gewidmet.

    Es wird angenommen, dass die Irish Setter kam viel später, im 18. Jahrhundert, als Ergebnis einer Kreuzung. Seine Abstammung ist nicht sicher bekannt, aber es wird angenommen, aus entwickelt zu haben Irish Water Spaniel, mit möglichen Beiträgen von Irish Terrier, die English Pointer und die Gordon Setter. Jedoch, In den frühen Tagen hatte es nicht den glatten mahagoniroten Mantel, den wir heute kennen, aber ein rot-weißes Fell, besonders für die Jagd geschätzt, da war es leicht im busch zu erkennen. Dies Irish Red and White Setter -das gibt es heute noch, obwohl es seltener ist- hätte sich allmählich ergeben, im Laufe des 18. Jahrhunderts, um die Irish Red Setter. Die Irish Red Setter im frühen 19. Jahrhundert als eigenständige Rasse stabilisiert, Sie unterscheiden sich insbesondere durch längere Beine als ihr zweifarbiger Vorfahr.

    Obwohl die genauen Ursprünge unklar sind, die geografische Herkunft von Irish Setter ist gut identifiziert. Deine Geschichte beginnt, Natürlich, In Irland, wo Jäger versuchten, eine erfolgreiche Hunderasse für die Verfolgung zu entwickeln, Überwachung und Wiederherstellung von Wildvögeln. Sie benutzten es als Zeigehund, der das Wild durch Einfrieren in der Probenposition lokalisiert, So kann der Jäger wissen, wo sich der Vogel befindet. Der Begriff “Setter” stammt aus dieser Verwendung, für die das Tier entwickelt wurde. Er wurde von Anfang an für seine hervorragende Nase sehr geschätzt, So können Sie Gerüche in der Luft erkennen, während die meisten Jagdhunde Wild am Boden verfolgen. Diese Eigenschaft machte ihn von Anfang an sehr beliebt..

    Neben seinen Jagdfähigkeiten, die Irish Red Setter es zeichnete sich auch schnell durch sein elegantes Aussehen und seine schöne Mahagonifarbe aus. Seit den frühen Jahren des 19. Jahrhunderts, Einige Züchter haben sich auf die Herstellung von Exemplaren dieser Farbe spezialisiert. Jason Hazzard, von Timaskea, in der Grafschaft Fermanagh, Sir Saint George Gore und der Earl of Enniskillen Sie waren einige der ersten Züchter der Rasse. Zum Beispiel, die conde die Enniskillen Er entschied, bereits in 1812, er wollte nur rothaarige Hunde in seinen Zwingern haben.

    In 1862, ein Exemplar namens Palmerston zeichnete sich durch die besonders längliche Form seines Kopfes und die Schlankheit seiner Silhouette aus. Diese Unterschiede kosteten ihn fast das Leben, da sein Besitzer der Ansicht war, dass diese Eigenschaften es für die Jagd ungeeignet machten, und beschloss, es zu ertrinken. Ein Fan der Rasse trat ein und rettete ihn, machte ihn dann berühmt, indem er ihn in vielen Hundeausstellungen präsentierte. Palmerston gebar eine große Anzahl von Nachkommen, und es wird angenommen, dass es im Stammbaum der meisten Hunde erscheint Irish Red Setter das gibt es heute. Der Erfolg von Palmerston in den Schönheitswettbewerben, in denen er ausgesetzt war, wurde er emuliert, denn ohne aufzuhören, ein anerkannter Jagdhund zu sein, die Irish Red Setter später wurde ein beliebter Ausstellungshund.

    Die internationale Verbreitung des Irish Setter

    Die Irish Setter wurde bereits in die USA importiert 1875 und wurde schnell ein Star. Tatsächlich, der erste Vertreter der Rasse, die Amerika betrat, Elcho, wurde ein Star sowohl für seine Leistungen auf Hundeausstellungen als auch für seine Effektivität auf dem Gebiet. Es ist nicht verwunderlich, dass die Rasse eine der Rassen ist, die seit ihrer Gründung durch die American Kennel Club (AKC). Der erste Vertreter der so registrierten Rasse in 1878 Es wurde genannt Admiral. Im Zusammenhang mit der United Kennel Club (UKC), die andere Referenz-Hundeorganisation im Land, erkannte die Rasse in 1914.

    Kurz nach seiner Ankunft im Land, das Rennen, das manchmal genannt wird Red Setter Um es von seinem weißen und roten Cousin zu unterscheiden, wurde es schnell zu einer der beliebtesten Rassen auf amerikanischen Hundeausstellungen. Zwischen 1874 und 1948, nichts weniger als 760 ihrer Vertreter wurden in den Ringen belohnt. Er wurde viel weniger für seine Feldfähigkeiten bemerkt, da nur im gleichen Zeitraum 5 Exemplare wurden für ihre Jagdfähigkeiten ausgezeichnet. Dies alarmierte einige Rassenbegeisterte, die in 1940 in der Zeitschrift veröffentlicht Field and Stream ein Aufruf zur Wiedergeburt als Jagdhund, seine ursprüngliche Funktion. Seine Initiative war ziemlich erfolgreich: So, obwohl viel Aufwand in seine ästhetischen Eigenschaften gesteckt wurde, die Irish Setter konnte beide Funktionen beibehalten und bleibt ein hoch geschätzter Jagdhund für die Verfolgung von Wildvögeln, wie die Krickente, die Ente, Rebhuhn und Wachtel. Es ist auch üblich, zwischen Exposition und Arbeitsblutlinien zu unterscheiden, die sich in Größe und Robustheit unterscheiden.

    Natürlich, nicht nur die Vereinigten Staaten haben die Irish Setter. Ihre Wertschätzung für die Fédération Cynologique Internationale (FCI) in 1954 hat viel zu seiner weltweiten Verbreitung beigetragen.

    Anerkennungen “Irish Red Setter”

    Die Irish Setter wird jetzt von den weltweit führenden Organisationen anerkannt, das unterscheidet es von Irish Red and White Setter. Viele erkannten letzteres erst viel später.. Tatsächlich, die Irish Setter erfreut sich einer viel größeren Beliebtheit als sein Vorfahr, obwohl letzterer etwas am Halbmast ist…

    Das ist der Fall, insbesondere, von den Vereinigten Staaten, Dort ist er weiterhin sowohl auf dem Feld bei den Jägern als auch in den Ausstellungsringen präsent. Jedoch, es ist weit entfernt von den Höhen, die es in den Jahren erreicht hat 60 und 70, vor allem dank Disneys Produktion von 1962 in dem a Irish Setter Rufen Sie Groß Rot, ebenso gut wie Rey Timahoe, der berühmte Hund des Weißen Hauses während der Präsidentschaft von Richard Nixon (1969 - 1974). Mitten in den Jahren 70, Bei der Anzahl der jährlichen Registrierungen im AKC belegte es den dritten Platz, von ungefähr gehen 4.000 Welpen pro Jahr bis mehr als 60.000. Jedoch, Diese Mode war vergänglich, und die Popularität von Setter allmählich ab der zweiten Hälfte des Jahrzehnts von 1970. Heute, ist eher zu finden Setter um die Post 75 (von etwas weniger als 200) in Bezug auf die Anzahl der jährlichen Registrierungen beim AKC. Weiter absteigen, da zu Beginn des 21. Jahrhunderts war es um die Position 60.

    Auch in Frankreich, die Irish Setter wurde im Laufe der Jahre unglaublich beliebt 70. Wenn es zu Beginn des Jahrzehnts schon mehr als gab 600 jährliche Inschriften im französischen Buch der Ursprünge (LOF), Diese Zahl schoss in die Höhe, bis sie sich näherte 2.400 (viermal mehr) in 1978. Die umgekehrte Bewegung erfolgte in den folgenden zehn Jahren, bis zum Ende des Jahrzehnts von 1980 mit ein paar 700 u 800 jährliche Geburten. Unten, Die Zahl stabilisierte sich 600 pro Jahr in den Jahrzehnten von 1990 und 2000, und begann dann im Jahrzehnt von wieder zu sinken 2010, mit ein paar 500 Geburten pro Jahr.

    Der jüngste Rückgang des Rasseninteresses ist auch in anderen Ländern zu beobachten, wie Großbritannien. Zum Beispiel, Die Anzahl der jährlichen Anmeldungen im Kennel Club liegt bei rund 700, während in früh 2010 näherte sich dem 1.000.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Setzt Irland ist ein aktiver Jagdhund, temperamentvoll und edel aussehend, mit einer ausgewogenen und eleganten Konstitution. Diese mittelgroßen Hunde zeichnen sich durch ein sattes mahagonirotes Fell und ein feines, seidiges Fell aus, das sich über die Ohren erstreckt., Schwanz und Brust. Im allgemeinen, Es ist eine schöne Mischung aus Raffinesse und Robustheit.

    Es ist um eine tiefe Brust herum gebaut, die fast bis zum Ellbogen abfällt und einen langen, flachen Rücken hat., vom Widerrist bis zur Hinterhand leicht abfallend, ohne einen übertriebenen Tropfen. Es ist mit einem langen, sich verjüngenden Schwanz verlängert, normalerweise gerade oder sogar leicht gebogen getragen. Die Hinterbeine sind kräftig und gut entwickelt, obwohl sein unterer Teil vom Sprunggelenk bis zur Sohle feiner ist. Sie geben ihm einen guten Schritt. Die Vorderbeine sind dünner, mit geraden und nervösen Unterarmen. Die vorderen Gelenke sind gut gebogen, aber nicht ein- oder verdreht.

    Der Kopf ruht auf einem starken Hals, obwohl nicht sehr dick und leicht gewölbt, das passt harmonisch zwischen die schultern. Der Schädel ist von oben gesehen oval. Die Schnauze ist mäßig lang und quadratisch, mit dem Unter- und Oberkiefer fast gleich lang. Die Nase ist immer dunkel, schwarz oder schokolade, und die Nasenlöcher sind weit offen. Die Ohren sind hinter dem Schädel platziert, etwas unterhalb der Augenhöhe. Sie sind dünn und lang, fast genug, um die Vorderseite der Schnauze zu berühren, wenn sie gespannt gehalten wird. Sie hängen mit einer scharfen Falte über dem Kopf. Die Augen sind almendrados, mittelgroß und ziemlich weit voneinander entfernt. Sie haben eine haselnuss- bis dunkelbraune Farbe und einen weichen, aber wachen Ausdruck.

    Der Mantel der Irish Setter Es besteht aus einer Unterwolle und einem kurzen Decklack auf der Oberseite des Kopfes und der Vorderbeine, sowie an den Ohrspitzen. Es ist am Rest des Körpers mäßig lang und hat lange Fransen an den Ohren., auf der Rückseite der Beine und Oberschenkel und auf dem Bauch. Ihre Füße haben eine gute Haardichte zwischen den Zehen, wie Federn. Außerdem, trotz seiner Länge, Das Fell ist glatt und weich, mit einem glänzenden Aussehen.

    Seine Farbe ist eines der charakteristischen Merkmale der Rasse. Sie sind Mahagoni oder dunkelbraun, keine Spur von Schwarz. Einige Personen haben einen Hauch von Weiß auf der Brust oder eine dünne weiße Linie im oberen Teil des Schädels, Dies ist jedoch nicht besonders wünschenswert.

    Nicht zuletzt, Der sexuelle Dimorphismus ist bei dieser Rasse nur mäßig ausgeprägt: Männer sind in der Regel von 3 - 5 größere Zentimeter, aber sie sind nicht, zum Beispiel, deutlich massiver. Andererseits, Abhängig von dem Zweck, für den das Tier aufgezogen wird, kann es tatsächlich physische Unterschiede geben. Zum Beispiel, Personen in den Ausstellungslinien sind normalerweise robuster und größer als diejenigen, die für die Jagd oder Gesellschaft bestimmt sind, und ihr Fell ist auch dicker und dichter.

    Größe und Gewicht

      ▷ Männliche Größe: Der 58 - 67 cm

      ▷ Weibliche Größe: Der 55 - 62 cm

      ▷ Männliches Gewicht: Der 20 - 25 kg

      ▷ Weibliches Gewicht: Der 18 - 23 kg

    Charakter und Fähigkeiten

    Er versteht sich wunderbar mit Kindern, deren Energie und Begeisterung perfekt zu seinem eigenen Charakter passen. Er spielt besonders gerne mit seinen Menschen und findet sie zu idealen Begleitern. Jedoch, Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit sehr kleinen Kindern zusammen sind, da es in seinen Bewegungen ruckartig sein und sie unwillkürlich drücken oder sogar niederschlagen kann. In jedem Fall, Ein Hund sollte niemals ohne Aufsicht eines Erwachsenen mit einem kleinen Kind allein gelassen werden, und das gilt für alle Rennen.

    Die Irish Red Setter im Allgemeinen mangelt es nicht an Begeisterung oder Neugier. Diese Neugier - manchmal kombiniert mit seinen Jagdinstinkten- Mittel, Jedoch, Wer ist leicht abgelenkt und kann schwierig sein, Ihre Aufmerksamkeit zu halten. Wenn wir hinzufügen, dass er manchmal stur ist, Es ist leicht zu verstehen, dass ihre Ausbildung manchmal etwas kompliziert sein kann. Und die Kombination dieser beiden Eigenschaften kann das Lernen manchmal etwas schwierig machen!! Es hat auch eine große Fähigkeit, alles in seiner Reichweite zu knabbern.. Hundetraining und Kauspielzeug sollten diesen Drang befriedigen, aber zu Beginn des Lernens, Einige Objekte können zerstört werden.

    In jedem Fall, Der Antrieb des Hundes ist eine Eigenschaft, die lange erhalten bleibt, da es viel länger dauert als bei anderen Rassen, um eine bestimmte psychologische Reife zu erreichen. Für einige Leute, Das Leben mit einem Welpenhund um fünf kann eine Herausforderung sein, aber andere lieben es. In jedem Fall, pflegt eine starke Liebe zum Leben bis ins hohe Alter, und manche Hunde lassen sich nie nieder.

    Tatsächlich, die Irish Setter hat viel Energie zu sparen: ursprünglich für die Jagd gezüchtet, Er ist immer noch sehr aktiv und muss seine Energie für tägliche Spaziergänge aufwenden und ohne Hindernisse laufen können. Zwischen einer und anderthalb Stunden Bewegung pro Tag ist das Minimum, um Sie bei guter körperlicher und geistiger Gesundheit zu halten, und einfache Spaziergänge an der Leine in der Nachbarschaft reichen nicht aus, um sich zu entwickeln: Sie brauchen einen Ort abseits des Verkehrs, an dem Sie frei und sicher laufen können. Es ist ein ausgezeichneter Begleiter für diejenigen, die mit ihrem Haustier laufen wollen, und begleitet auch gerne Radtouren.

    Ausflüge können auch Zeit zum Schwimmen beinhalten, seit der Irish Red Setter Es ist eine wasserliebende Rasse. Schwimmen ist auch eine gute Möglichkeit für mich, Sport zu treiben.

    Gleiches gilt für den Hundesport, Damit können Sie sowohl Ihre körperlichen als auch Ihre geistigen Fähigkeiten mobilisieren. Die Agilität, Gehorsam, Krabbeln und Rallyesport sind Disziplinen, die perfekt auf ihn abgestimmt sind und die er mit seiner gewohnten Begeisterung immer wieder auf sich zukommen lässt.

    In jedem Fall, Ein aktiver Meister ist notwendig, um Sie in guter körperlicher und geistiger Verfassung zu halten: angesichts Ihres täglichen Bewegungsbedarfs, Der Lebensstil älterer oder sitzender Menschen ist für ihn überhaupt nicht geeignet.

    Solange Sie genug Gesellschaft und Bewegungsmöglichkeiten haben, Es ist sehr schön mit ihm zu leben und verdient seinen Ruf in dieser Hinsicht.

    Kein Wunder, angesichts Ihrer Aktivität, die Irish Setter Nicht für das Wohnen in einer Wohnung geeignet. Ein Haus mit einem großen eingezäunten Garten ist ein viel idealeres Wohnumfeld, Ein Zaun ist jedoch unerlässlich, um ein Abheben zu verhindern. Wie jeder Jagdhund mit Selbstachtung, Es fällt ihm schwer, sich zurückzuhalten, wenn er interessante Gerüche wahrnimmt. In jedem Fall, Obwohl der Garten groß genug ist, um herumzulaufen, Es geht nicht darum, es für lange Zeit in Ruhe zu lassen, weil er sich in seine Familie integrieren und mit Menschen interagieren muss. Einsamkeit ist schwer zu ertragen und leidet bald unter Trennungsangst. Die Kombination aus mangelnder Kameradschaft und zu viel Energie kann ihren Tribut fordern, da es zu Schäden führen kann, plus andere mögliche Verhaltensprobleme (übermäßiges Bellen, um Aufmerksamkeit zu bekommen, usw..).

    Das Teilen eines Hauses mit einer anderen Art oder mit einem Vertreter einer anderen Art kann ein kluger Weg sein, um Einsamkeit zu vermeiden. Ist in der Lage, mit einer Katze oder einem Nagetier auszukommen, sobald es aufgezogen wurde und, Daher, betrachtet Sie als vollwertiges Familienmitglied. Andererseits, Es ist besser, nicht mit Vögeln zu leben, das sind deine Lieblingsbeute: Sein Jagdinstinkt würde jede Chance haben, irgendwann aufzuwachen und die Erfahrung abrupt zu beenden. Offensichtlich, Das Problem ist besonders ausgeprägt bei Personen aus Jagdlinien, dessen Instinkt am weitesten fortgeschritten ist.

    Seine Geselligkeit ist nicht auf Familienmitglieder beschränkt, sowohl Tiere als auch Menschen. Tatsächlich, liebt die Gesellschaft des letzteren, und begrüßt oft Fremde mit Begeisterung: Daher, Es wäre ziemlich illusorisch zu hoffen, es als Vormund zu benutzen. Dies vorausgeschickt, Es ist zwar nicht aggressiv, kann schützend sein, wenn die Situation es erfordert. Will bellt laut, wenn ein Fremder mit der Nase auf ihn zeigt, das macht ihn zumindest zu einem guten Wachhund.

    Seine Nähe zum Menschen, Seine sanfte Art und Intelligenz machen ihn zu einem sehr guten Therapiehund, ob es einer Person dauerhaft zur Verfügung gestellt oder von einem Verein genutzt wird, der regelmäßig in verschiedenen Institutionen interveniert. In der Tat, kann Wunder bewirken, wenn Patienten begleitet werden, die emotionale Unterstützung benötigen.

    Bildung

    Die Irish Red Setter Er ist nicht nur schlau und lebhaft, Er ist auch sehr kooperativ in seiner Ausbildung, weil er gerne arbeitet und seine Meister glücklich macht. Jedoch, Denken Sie daran, dass es für lange Zeit eine überschwängliche Persönlichkeit behält, als ob er noch ein junges Junges wäre, einschließlich einer gesunden Dosis Neugier. Dadurch werden sie während der Sitzungen leicht abgelenkt., und manchmal kann es schwierig sein, ihre Aufmerksamkeit zu bekommen, oder länger als ein paar Minuten aufbewahren. Daher, Geduld und Sinn für Humor sind die Schlüsselwörter bei der Ausbildung von a Irish Setter, denn er verdient seinen Ruf für Sturheit, manchmal sogar stur. Es ist wichtig, ruhig zu bleiben, was auch immer passiert, und positiv und freundlich handeln.

    In jedem Fall, Dinge sind einfacher, weil du wirklich lernen willst und Herausforderungen liebst. Die Herausforderung besteht also im Wesentlichen darin, sie zentriert zu halten.. Der beste Weg, dies zu tun, ist das Spielen, mit Belohnungen und Auszeichnungen. Sein sehr spielerisches Temperament bedeutet, dass er widerstehen kann, wenn ihm das, was angeboten wird, keinen Spaß macht. Wenn Sie Aktivitäten und Belohnungen regelmäßig ändern, können Sie Ihr Interesse behalten und Sie effektiver stimulieren.

    Da liebt er es zu rennen und hat einen starken Jagdinstinkt, Ihrem Hund das Jagen beizubringen, sollte in Ihrem Trainingsprogramm eine hohe Priorität haben, Was, wie bei jedem Rennen, sollte sofort beginnen. Allgemeiner ausgedrückt, obwohl es im Allgemeinen voller guter Absichten ist, muss so schnell wie möglich lernen, gehorsam zu sein, auf die Gefahr hin, ihre Tendenz zu entfesseln, unabhängig und hartnäckig zu sein.

    Beginnen Sie mit der Ausbildung von Irish Red Setter in jungen Jahren hilft auch, Langeweile zu vermeiden, denn es braucht viele Reize, um glücklich zu sein. Mit acht Wochen, ist bereits in der Lage, viele Dinge zu assimilieren.

    In Bezug auf Heimtraining, normalerweise keine Quelle für größere Probleme, obwohl sogar 4 Monate kann der Welpe Schwierigkeiten haben, seine Blase zu kontrollieren: wenn du drinnen lebst, Es ist daher wichtig, es regelmäßig nach draußen zu bringen.

    Wie jeder Hund, Ihre Sozialisation profitiert auch davon, dass Sie unverzüglich beginnen, und es geht viel besser, da es von Natur aus gesellig ist. Bieten Sie viele Möglichkeiten, alle Arten von Menschen zu treffen, Begleiter und andere Tiere, sondern auch verschiedene Umgebungen und Reize zu begegnen (Geräusche, Geräusche, riecht…) es ist der beste Weg, ihn zu einem perfekt ausbalancierten und sehr angenehmen Begleiter zu machen.

    Außerdem, kaut und knabbert besonders gern an dem, was in Reichweite ist. Daher, Es ist nicht nur notwendig, Ihre wertvollen Sachen fernzuhalten, aber vor allem, um ihn zu lehren, auf eine Weise zu entlüften, die sowohl für ihn als auch für seinen Meister akzeptabel ist: Die Aufmerksamkeit jedes Mal abzulenken, wenn sie anfangen, an unangemessenen Dingen zu kauen oder zu knabbern, ist ein guter Weg, um dieses Charaktermerkmal schrittweise anzuvisieren.

    Gesundheit

    Die Irish Setter Es ist eine allgemein robuste und gesunde Rasse, und ihre Vertreter haben selten größere gesundheitliche Probleme.

    Sie sind auch relativ hitzebeständig und, durch seinen Ursprung, Sie gewöhnen sich auch gut an angemessene Kälte und Feuchtigkeit. Jedoch, Die extremsten Temperaturen sind nicht wirklich für ihn. Natürlich, muss in der Lage sein, im Falle einer Hitzewelle Schutz zu suchen, Sie sollten aber auch an einem beheizten Ort schlafen können, wenn die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt liegen.

    Die Hauptkrankheiten, denen die Rasse ausgesetzt ist, sind :

    • Die Dilatationstorsion Bauch, Dies betrifft hauptsächlich große Hunderassen und ist tödlich, wenn der Tierarzt nicht schnell eingreift;
    • Die Hüfte Dysplasie, Das ist auch bei großen Hunden üblich und kann vererbt werden. Es tritt auf, wenn der Oberschenkelknochen nicht gut in das Hüftgelenk passt und Schwierigkeiten beim Gehen oder Laufen verursachen kann. Schwere Fälle werden normalerweise durch eine Operation korrigiert;
    • Osteokondrose (bei Osteochondritis), Ossifikationsstörung, die den Knorpel der Gelenke beeinträchtigt und Lahmheit verursacht. Diese Krankheit ist noch wenig bekannt, aber es wird vermutet, erbliche Ursachen zu haben. Es manifestiert sich normalerweise während der Wachstumsphase des Tieres und betrifft Männer häufiger als Frauen.;
    • Die Osteosarkom, Ein Knochenkrebs, der hauptsächlich ältere Tiere betrifft und ein zunehmend ausgeprägtes und schmerzhaftes Hinken verursacht;
    • Epilepsie, Das ähnelt dem, was man auch beim Menschen sieht und führt zu oft beeindruckenden Anfällen. Jedoch, Es gibt verschiedene Behandlungen, mit denen Menschen mit Epilepsie ein nahezu normales Leben führen können;
    • Die Hypothyreose, Eine hormonelle Störung, die viele verschiedene Symptome haben kann (Gewichtszunahme, Trockene Haut, Haarverlust…). Es wird normalerweise mit Medikamenten behandelt;
    • Die von Willebrand-Krankheit, Eine erbliche Blutungsstörung, die zu Blut im Stuhl oder Blutungen aus dem Zahnfleisch oder der Nase führen kann. Es ist keine Heilung für diese Krankheit bekannt, Es kann jedoch darauf geachtet werden, die Symptome zu lindern;
    • Unzureichende Adhäsion der Leukozyten, eine schwere Erbkrankheit, die der Rasse eigen ist. Es führt von einem sehr jungen Alter an zu verschiedenen und schwerwiegenden bakteriellen und viralen Infektionen, da weiße Blutkörperchen nicht angreifen können. Es ist mit einem rezessiven Gen verbunden, was bedeutet, dass eine Person ein Träger davon sein kann (und gib es an ihre Nachkommen weiter) unberührt;
    • Die progressive Netzhautatrophie, eine unheilbare Erbkrankheit, die einer langsamen Verschlechterung der Netzhaut entspricht. Erzeugt einen fortschreitenden Verlust des Sehvermögens, zuerst nachts und dann tagsüber;
    • Die Entropium, eine manchmal vererbte Augenerkrankung, bei der das Augenlid nach innen rollt, den Augapfel reizen. Das Problem kann mit einer Operation behandelt werden;
    • Die Otitis, eine Ohrenentzündung, die durch die herabhängende Form der Ohren begünstigt wird.

    Obwohl die Liste der Krankheiten, für die die Rasse prädisponiert ist, erschreckend sein kann, Vergessen Sie nicht, dass ihre Vertreter normalerweise den größten Teil ihres Lebens bei guter Gesundheit verbringen. Eine Studie durchgeführt in 2004 vom British Kennel Club und der British Small Animal Veterinary Association enthüllte, dass Krebs für die verantwortlich war 27% von Todesfällen und dieses Alter war die zweithäufigste Todesursache, mit einer 22% der Fälle. Mit anderen Worten, Allein diese beiden Ursachen stellen einen von zwei Todesfällen dar, weit vor Herzproblemen (10% der Fälle) und Magen-Darm-Störungen (8% der Fälle).

    Jedoch, da viele der Bedingungen, für die die Rasse prädisponiert ist, vererbt werden oder werden können, Adoption eines ernsthaften Züchters der Setter irlandes Es ist entscheidend, ein Tier zu erhalten, das nicht nur richtig sozialisiert ist, aber auch und vor allem gesund, und das ist es wohl noch. Daher, müssen in der Lage sein, Eltern oder Nachkommen die Ergebnisse von Gentests vorzulegen, um eine Übertragung von Erbkrankheiten auszuschließen. Sie müssen auch eine Bescheinigung eines Tierarztes vorlegen, aus der hervorgeht, dass der Hund bei guter Gesundheit ist, sowie die Gesundheits- oder Impfkarte des Hundes, insbesondere um zu bestätigen, dass Sie alle notwendigen Impfungen erhalten haben.

    Sobald der Welpe in sein neues Zuhause gezogen ist, Achten Sie darauf, sein Wachstum zu respektieren und zwingen Sie ihn nicht, zu früh zu viel zu tun. Daher, Besonders anstrengende oder anhaltende Aktivitäten sollten vermieden werden, bis das Skelett des Welpen seine volle Reife erreicht hat, was in dieser Rasse im Alter von etwa zwei Jahren vorkommt. Sonst, Sie laufen Gefahr, nicht nur verletzt zu werden, sondern auch Konsequenzen für das Leben zu leiden, das kann mit Missbildungen zusammenhängen, zum Beispiel. Das Risiko ist umso größer als das Irish Setter ist für verschiedene Gelenkprobleme prädisponiert.

    Außerdem, Die Adoption eines gesunden Hundes sollte nicht auf regelmäßige Besuche beim Tierarzt verzichten, Mindestens einmal im Jahr, um ein potenzielles Problem frühzeitig zu erkennen, bevor es sehr ernsthafte Ausmaße annimmt. Es ist auch eine Gelegenheit, notwendige Impfstoffrückrufe durchzuführen..

    Immer im Bereich der Prävention, Es liegt in der Verantwortung des Besitzers, sicherzustellen, dass der Schutz seines Tieres gegen Parasiten jederzeit und aktiv bleibt, dafür, Erneuern Sie die Behandlungen, wann immer dies erforderlich ist.

    Lebenserwartung

    13 Jahre

    Reinigung

    Fürsorge für die Irish Red Setter braucht Zeit und Mühe. Tatsächlich, Das schöne lange, seidige Fell muss ein- oder zweimal pro Woche gebürstet werden, um glänzend und knotenfrei zu bleiben. Dieses regelmäßige Bürsten stimuliert auch die Follikel, die Haarwuchs verursachen., macht das Fell gesünder. Während der Häutungszeit, im Frühling und Herbst, Haarausfall ist viel größer, Daher wird empfohlen, täglich zu bürsten, um abgestorbene Haare zu entfernen.

    Es sei denn, Natürlich, die Irish Setter brauche nicht mehr als zwei Bäder pro Jahr, es sei denn, Natürlich, das ist besonders schmutzig geworden. Verwenden Sie immer ein Shampoo, das speziell für Hunde entwickelt wurde., Es besteht die Gefahr, dass die Haut aufgrund eines zu aggressiven Produkts austrocknet. Tatsächlich, Der pH-Wert der Hundehaut ist nicht der gleiche wie der der menschlichen Haut.

    Ihre Schlappohren müssen ebenfalls regelmäßig gewartet werden, da sie ein Nährboden für Infektionen sind. Daher, sollte wöchentlich überprüft und mit einem leicht feuchten Tuch gereinigt werden, um die Ansammlung von Schmutz und Feuchtigkeit zu vermeiden. Das gleiche sollte nach jeder längeren Zeit im Freien gemacht werden, Zum Beispiel, wenn es zum Jagen verwendet wird. Nach dem Baden oder Einweichen im Freien, es ist auch nützlich, sie zu trocknen, erneut, um Feuchtigkeitsansammlungen zu verhindern.

    Ihre Augen sollten auch jede Woche sorgfältig untersucht und gereinigt werden., erneut, um zu verhindern, dass Schmutz in sie eindringt.

    Fellpflegesitzungen bieten auch die Möglichkeit, die Zähne Ihres Hundes zu pflegen, indem Sie sie mit Hundezahnpasta putzen.. Dies hilft, Zahnsteinbildung und zu verhindern, Daher, Reduzieren Sie das Risiko von Mundgeruch und, vor allem, von oralen Erkrankungen. Es ist am besten, dies weniger als einmal pro Woche zu vermeiden, und das Ideal ist, sich regelmäßig darum zu kümmern.

    Angesichts Ihrer Aktivität, Die Krallen dieses Hundes neigen dazu, sich auf natürliche Weise abzunutzen, Sie müssen sie also nicht manuell schneiden. Jedoch, Es ist besser, es jeden Monat zu überprüfen, um sicherzustellen, dass es so ist. In jedem Fall, wenn Sie sie beim Gehen auf glattem Boden am Boden reiben hören, bedeutet, dass sie zu lang geworden sind. Darüber hinaus wird dann daran gehindert, zu gehen, Sie können brechen und Sie möglicherweise verletzen.

    Ob das Fell, die Ohren, die Augen, Zähne oder Krallen, Aufrechterhaltung eines Irish Red Setter sollte nicht zufällig gemacht werden, auf die Gefahr, Sie zu verletzen oder sogar zu verletzen. Das erste Mal, Ein Besuch bei einem professionellen Hundefriseur oder Tierarzt kann eine gute Möglichkeit sein, die richtigen Gesten von einem Fachmann zu lernen.

    In jedem Fall, Kein Grund zu warten, um zu beginnen: Wenn Sie Ihren Hund bereits in jungen Jahren mit diesen Sitzungen vertraut machen, kann er am besten zusammenarbeiten, wenn er behandelt werden muss, und Sie können sogar Wartungssitzungen zu Momenten gemeinsamer Komplizenschaft machen.

    Manipulationen sind auch hilfreich, wenn Sie von einer langen Zeit in freier Wildbahn zurückkehren, seitdem ist es notwendig, ihr Fell sorgfältig zu untersuchen, Beine und Ohren, um das mögliche Vorhandensein von Infektionen oder kleinen Wunden zu erkennen, aber auch Parasiten, Dornen, Spieße, usw..

    Nützlichkeit

    Die Irish Setter wurde ursprünglich entworfen und entwickelt, um Jäger bei der Suche nach Wildvögeln zu begleiten. Es war - und ist es immer noch- besonders geschätzt für seine Qualitäten als Ausstellungshund: Es eignet sich hervorragend zum Auffinden von Wild und zum Positionieren in einer Beispielposition, damit der Jäger weiß, wo sich der Vogel befindet.

    Seine Gnade, Die Schönheit seiner Haltung und sein rötlich-cashewfarbenes Fell machten ihn bereits in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bei Hundeausstellungen beliebt.

    Sie werden heute noch für diese beiden Verwendungszwecke anerkannt und geschätzt, Aber sie haben auch Herzen als liebevolle Begleithunde gewonnen, klug und liebenswert. Sie fügen sich wunderbar in das Familienleben ein, sodass die Eigentümer ihnen alle Übungen geben können, die sie benötigen, Eine Aufgabe, die delegiert werden kann, zumindest teil, Bei den Kindern, mit denen, die gerne spielen.

    Hundesport ist eine weitere großartige Möglichkeit für ihn, Sport zu treiben: zeichnet sich durch Agility-Wettbewerbe aus, Gehorsam und Verfolgung, zum Beispiel.

    Nicht zuletzt, seine Nähe zum Menschen, Seine Sensibilität und Süße erklären, warum er auch als Therapiehund zu finden ist, zum Beispiel in Schulen, Krankenhäuser und Pflegeheime.

    Andererseits, die Tatsache, dass es an jeglicher Aggressivität mangelt, genießt die Gesellschaft von Menschen so sehr und ist im Allgemeinen sehr willkommen gegenüber Fremden, was bedeutet, dass Sie nicht die Rolle eines Vormunds übernehmen können. Andererseits, Es ist ein ausgezeichneter Warnhund, da es nicht aufhört, die Ankunft eines Fremden zu warnen.

    Preis

    Die Popularität der Irish Red Setter macht es nicht schwer zu finden, da viele Züchter sowohl auf europäischem als auch auf nordamerikanischem Boden zu finden sind.

    Der Preis eines Welpen reicht normalerweise von 500 und 1000 EUR. Der Durchschnitt liegt etwas unter 800 EUR, Keine signifikanten Unterschiede zwischen Männern und Frauen.

    Was auch immer das Land ist, Der Preis variiert notwendigerweise je nach Ruf und Ansehen des Zwingers, aus dem er stammt, seiner Abstammung, sowie seine intrinsischen Eigenschaften, und insbesondere wegen seiner mehr oder weniger guten Übereinstimmung mit der Norm. Dies erklärt, warum es zwischen Personen desselben Wurfs erhebliche Preisunterschiede geben kann.

    Bewertungen des “Irish Red Setter”

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Irish Red Setter” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder “Irish Red Setter”

    Fotos:

    1 – Irish Red Setter Vigo – Galizien – Spanien – 06-10-2006 von Luis Miguel Bugallo Sánchez (Lmbuga Commons)(Lmbuga Galipedia)Veröffentlicht von / Veröffentlicht von: Luis Miguel Bugallo Sánchez, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
    2 – Irish Red Setter von Adam Ziaja, CC BY-SA 3.0, über Wikimedia Commons
    3 – Irish Setter head von Ehog.hu, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    4 – Irish Setter der 9 Jahre. von Kann Nefesoglu, CC BY-SA 4.0, über Wikimedia Commons
    5 – Irish Setter von Philipp Schiffmann, CC BY-SA 2.0 VON, über Wikimedia Commons
    6 – Irish Red Setter von https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Irish_setter_(dog).jpg

    Videos der “Irish Red Setter”

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI: 120
    • Gruppe 7: Vorstehhunde.
    • Sektion 2: Britische und irische Vorstehhunde. 2.2: Setter. Mit Arbeitsprüfung.

    Verbände:

    • FCI – Gruppe 7: Vorstehhunde. – Sektion 2: Britische und Irische Vorstehhunde. 2.2: Setter
    • AKCSporting
    • ANKC Group 3 (Gundogs)
    • CKCSporting Dogs
    • KC – Jagdhund
    • NZKCGundog
    • UKCGun Dogs

    FCI Rassestandard “Irish Red Setter”

    FCIFCI – “Irish Red Setter”
    FCI Irish Red Setter

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Red Setter, Irish Setter (Englisch).
      2. Setter irlandais (Französisch).
      3. Irischer Roter Setter (Deutsch).
      4. (em inglês: Irish Red Setter) (Portugiesisch).
      5. Setter irlandés (Spanisch).

    Italienischer Vorstehhund
    Italia FCI 202 . Typ Braque.

    Braco Italiano

    Die Italienischer Vorstehhund ist ein freundlicher Hund, energisch und verspielt, liebt zu spielen.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Italienischer Vorstehhund wurde die genannt Pointer ältester Europäer, und seine Geschichte reicht bis ins 4. oder 5. Jahrhundert vor Christus zurück.. Obwohl die genauen Ursprünge der Vorfahren unbekannt sind, es ist allgemein anerkannt, dass die Italienischer Vorstehhund war zunächst eine Kreuzung zwischen dem Kurzhaariger Italienischer Laufhund und die Asiatischer Mastiff, das ist seitdem ausgestorben. Die Rasse wurde in Norditalien entwickelt, mit zwei verschiedenen Sorten: die weiße und orange Sorte aus dem Piemont und die braune und rötliche Sorte aus der Lombardei.

    Im Mittelalter, Die Rasse war etabliert und die italienische Aristokratie exportierte die Braque über die alte Welt. Die Popularität von Braque erreichte seinen Höhepunkt während der Renaissance, und sie blieben in beträchtlicher Zahl bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts, als sie vor einem steilen Rückgang standen.
    Am Ende des 19., die Italienischer Vorstehhund Sie waren vom Aussterben bedroht. Über die Jahre, Kreuzungen mit Hunden und schlechte Zucht führten dazu, dass Hunde zu schwer waren, um ihre Arbeit zu erledigen, und die Rasse litt unter verschiedenen gesundheitlichen Problemen. Auswahl und sorgfältige Pflege der Brut halfen beim Wiederaufbau der Rasse. Im Jahrzehnt des 1920, Es wurde beschlossen, die beiden Variationen der Rasse zu vereinen, um die genetische Vielfalt zu erhalten.

      Zuallererst, die Pointer Piamontés Er hatte eine hellere Farbe und einen gebauten Hund, und entstand in der Region Piemont in Italien, wie der Name andeutet. Dieser Hund wurde für die Arbeit in den Bergen verwendet, was seine Konformation und sein Temperament widerspiegelte. Der piemontesische Hund war kleiner als sein Gegenstück in der Lombardei, und sein Jagdstil erinnerte an einige westeuropäische Hinweise, da er im Galopp unterwegs war. Dieser Hund war hauptsächlich weiß, mit oder ohne orange Markierungen.
      Andererseits, die Pointer Lombardo Es war ein brauner Hund mit einem schwereren Körpertyp. Dieser Hund wurde für die Jagd im sumpfigen Tiefland verwendet, und es war eine trabende Rasse. Diese großen Hunde wurden sowohl wegen ihrer visuellen Anziehungskraft als auch wegen ihrer natürlichen Jagdfähigkeit gezüchtet..

    Kurz darauf wurde das Rennen offiziell vereinheitlicht, Der Arbeitsstandard wurde geschrieben und veröffentlicht, und in 1949 wurde in Italien gegründet Societa Amatori Bracco Italiano. Als der italienische Konformationsstandard veröffentlicht wurde, Aspekte beider Renntypen einbezogen, was zu einer bemerkenswerten Variabilität innerhalb des Standards führte. Der Rassestandard gab es schon seit über einem Jahrhundert, bevor er in diesem einzigartigen Dokument zusammengefasst wurde.

    Die Italienischer Vorstehhund wurde Ende der 1980er Jahre nach Großbritannien gebracht 1980, aber die Vereinigten Staaten haben das nicht erlebt Italienischer Vorstehhund bis zu ca. 1994. In 2001, die Italienischer Vorstehhund wurde in den AKC Foundation Stock Service aufgenommen. In 2005 Der Erste “Treffen” national und in 2007 Der Bracco Italiano Club of America wurde gegründet.

    Physikalische Eigenschaften

    Die Italienischer Vorstehhund Muss es sportlich und leistungsstark Erscheinungsbild, mehr wie eine Kreuzung zwischen einem Deutsch Kurzhaar und ein Hund, aber in Fragen, unterscheidet sich wesentlich vom Rennen erwähnt.

    Es hat hängende oberen Lippen und langen Ohren, die einen schweren Ausdruck erstellen. Sein Körper sollte “fast quadratisch”, Das bedeutet, dass seine Höhe an das Kreuz fast die gleiche wie die Länge seines Körpers. Jedoch, Es sollte nicht tatsächlich quadratisch sein wie dies viel von seiner mächtigen Gnade verlieren würde. Der Schwanz kann geschnitten werden können, Obwohl dies umstritten in Italien.

    Die Fell ist kurz, dichten und glänzend. Die Textur muss ziemlich schwierig sein., Obwohl etwas weicher im Kopf, der Hals, die Ohren, Beine und Füße. Mauser tritt zweimal im Jahr, und hilft bei der Beseitigung von Toten Haare Schicht Bürsten.
    Das Fell besteht aus der unterschiedlichen Kombination von drei Farben: White, Orange und braun, dann, Sie können Kopien der folgenden Schlüssel finden.: Weiß und orange, Orange und braun, Brown mit einer anderen Farbe (weiß oder orange) im Gesicht, die Ohren, die Basis der Schwanz und Körper. Die schwarze Farbe wird nicht unterstützt..

    Das Gewicht der Italienischer Vorstehhund ist der 25 - 40 kg. Die Höhe am Kreuz in die Männer ist der 58 - 67 cm und in der Frauen 55 - 62 cm.

    Charakter und Fähigkeiten

    Es ist ein Hund freundlich, energetische und spielerische. Sie liebt andere Hunde, liebt es zu spielen, ist eine aktive, für körperliche Bewegung erforderlich ist, glücklich und haben einen ausgewogenen Geist. Sie verstehen sich gut mit Kindern.

    Die Ausbildung eines Italienischer Vorstehhund erfordert Geduld und eine ruhige Natur, Neben der Trainer.

    Anderen britischen Rassen der Karte sind eher auf das Vorhandensein von Beute mit hoher Geschwindigkeit suchen, Die Italienischer Vorstehhund es ist langsamer, aber auf der anderen Seite kann es auf jede Art von Gelände verwendet werden, bergig und schlicht. Es ist sehr smart mit einer überraschenden Fähigkeit zu lernen.

    Es ist ein ausgezeichnetes Haustier, wegen der gutmütigen Natur.

    Gesundheit

    Die Italienischer Vorstehhund Es ist im Allgemeinen eine gesunde Rasse, und verantwortungsbewusste Züchter untersuchen ihr Vieh auf gesundheitliche Probleme wie Hüft- und Ellbogendysplasie, Augenanomalien wie Entropie, Ektropium und Katarakte, und Nierenerkrankungen wie Nierenamyloidose. Um orthopädische Belastungen ihres schnell wachsenden Körpers zu vermeiden, die Welpen von Italienischer Vorstehhund sollte mit einer ausgewogenen Mahlzeit gefüttert werden und nicht auf harten Oberflächen wie Beton laufen oder wiederholte Übungen mit starker Wirkung bis zum Alter von mindestens einem Jahr durchführen.

    Überprüfen Sie die langen, hängenden Ohren der Italienischer Vorstehhund Ohrenentzündungen zu erkennen, Verwenden Sie ein- oder zweimal pro Woche einen vom Tierarzt empfohlenen Ohrenreiniger, um das Ohr sauber und trocken zu halten und Infektionen zu vermeiden.

    Reinigung

    Die Italienischer Vorstehhund Sie sind leicht zuzubereiten. Ihre kurzen Mäntel erfordern nur eine minimale Pflege und ihre langen Ohren müssen routinemäßig gereinigt werden, um das Risiko von Ohrenentzündungen zu minimieren.. Außerdem, Ein gelegentliches Bad hält sie sauber und in gutem Zustand. Ihre Nägel sollten regelmäßig mit einem Nagelknipser oder einer Schleifmaschine geschnitten werden, um ein Überwachsen zu vermeiden, brechen und knacken. Die Zähne sollten regelmäßig geputzt werden.

    Übung und Training

    Die Italienischer Vorstehhund ist eine Rasse mit mittlerer bis hoher Energie, die tägliche Bewegung und mentale Stimulation erfordert. Dies kann durch freies Laufen in einem sicheren, geschlossenen Raum oder durch geplante Übungen wie tägliches Joggen erreicht werden. Werden zumindest benötigt 30 Minuten Bewegung pro Tag, aber bevorzugter. Außerdem, glücklich sein, Sie brauchen jeden Tag Zeit, um mit ihrer Familie ein organisiertes Training zu absolvieren oder zu spielen.

    A Italienischer Vorstehhund brauche einen ruhigen und geduldigen Coach, der sanft aber fest ist. Diese Rasse kann leicht unabhängig sein, aber zum größten Teil, Sie sind bestrebt zu gefallen und sind aufgeregt, wenn sie sehen, dass sie dich glücklich gemacht haben. Sie eignen sich am besten für ein Zuhause, das ihre Jagdfähigkeiten einsetzt und ihnen einen Job gibt. Jedoch, statt zu jagen, Training für Hundesportarten wie Beweglichkeit, Gehorsam und Kundgebung können auch eine großartige Möglichkeit sein, Ihrem Hund die körperliche und geistige Stimulation zu geben, die er benötigt.

    Bewertungen Italienischer Vorstehhund

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Italienischer Vorstehhund” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Übungsbedarf ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder “Italienischer Vorstehhund”

    Videos “Italienischer Vorstehhund”

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 7 –> Vorstehhunde.. / Sektion 1.1 –> Kontinentale Vorstehhunde, Typ Braco. Mit Arbeitsprűfung .
    • FCI 202
    • Verbände: FCI , AKC , ANKC , CKC , KC , NZKC , UKC
    • FCI der Italienischer Vorstehhund
    • ITALIENISCHER VORSTEHHUND FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Italian Pointer, Italian Pointing Dog, Bracco (Englisch).
      2. Braque italien (Französisch).
      3. Italienischer Vorstehhund (Deutsch).
      4. Bracco italiano (Portugiesisch).
      5. Pointer italiano. (Spanisch).

    Italienischer Corso-Hund
    Italia FCI 343 - Molossoide - Doggenartige

    Cane Corso

    Die Italienischer Corso-Hund Es ist eine vielseitige und ausgewogene Hund, die sich alle anpassen können.

    Inhalt

    Geschichte

    Etwas kleiner und eleganter, die die Mastino Napoletano, die Italienischer Corso-Hund (o Cane Corso Italiano) Es diente in der Vergangenheit nicht nur als Sennenhunde aber auch in die Wildschwein-Jagd, und als Hund Begleitung auf langen Reisen von Händlern und, sogar, als einen Griff von Stier Hund. Es war weit verbreitet in der italienischen Region, und sogar mehr noch in Kalabrien, Lucannia, Pugglia, und Sannia, bis zum Ende sah dies mit Geschichte, die tradition, und lokalen Legenden, die, Das Royal-Lotto-Spiel, Corso wurde die Nummer zugewiesen. 22.

    Heftige und zielstrebig aussehen, als seine imposante Struktur der Molosser, Sie scheinen auf der Tagesordnung des Namens, Daher bedeutet leistungsstarke Corso, robuste, starke, und dies sind, ohne Zweifel, die wichtigsten Merkmale.

    Andere Attribut den etymologischen Ursprung des Wortes ins Lateinische “Cohors” oder Speichern des Körpers oder der griechischen "Kortos", unter Bezugnahme auf die Tatsache, dass er gehalten und beobachten von Menschen und Tieren in Zeiten der Wandertierhaltung für den Fall. Endlich, andere sehen den Namen zugeordnete Korsika. Die Wahrheit ist, dass die von Italien sehr wenig über die Italienischer Corso-Hund, und dass auch in ihrem Herkunftsland bekannt ist, jahrelang, das Rennen ist vergessen und ignorierte geblieben.. Er nahm, die 1973 Professor Giovanni Bonatti beziehen sich auf das Vorhandensein der Provinz Apulien in eine “Molosser Hund für kurze Haare, anders als die Mastino Napoletano, ähnlich wie die Bullmastiff und ähnlich wie des Hundes Ca de Bou” für eine Gruppe von Enthusiasten, die Hände arbeiten und waren es wiederherstellen und Einführung innerhalb und außerhalb des Landes.

    In der Tat seine offizielle Anerkennung durch die ENCI (Ente Nazionale di Cinophilia Italienisch) nur stattgefunden im Januar 1994, Einmal die Tabelle Arbeit von der Società Amatoria Italienischer Corso-Hund (SACC) eine ausreichende Dokumentation, Fotos, Daten und eine große Gruppe von Kopien, die typisch für ihre Existenz und antiken Ursprung zu verteidigen.

    Es ist fast immer schwierig, Geschichte in der Geschichte der Hunderasse, aber bei der Italienischer Corso-Hund hatte genug Dokumentation, die enthüllt seine Präsenz aus sehr alten im südlichen Teil des heutigen Italien. Sicherlich hatte mit vor vielen Jahrhunderten ermittelt werden, Erfahren Sie mehr über die Legenden der Bewohner der Mezzogiorno, untersuchen Sie ihre Folklore und mehr tief verwurzelten Traditionen, Erfahren Sie mehr über seine Geschichte, die Aberglauben eines ganzen Volkes, aber, Endlich, Nach vielen Jahren der intensiven und mühsamen Forschung, Professor Fernando Casolino, von der SACC, Er verwaltet, um genügend Daten zu dieser beeindruckenden Tier zu sammeln, weil sie haben viele, viele schriftlichen und bildlichen Verweise, die auf dieser Hund gefunden wurden. Es sei darauf hingewiesen, einige aus so weit zurück wie dem 15 und 16 Jahrhundert, Dies ist der Fall der burlesken Gedichte geschrieben in Italienisch, gemischt mit Latein der Benediktiner Mönch Folengo oder Zitate in der “Von Quadrupelibus“, die berühmten Arzt und Naturforscher Gessner, bekannt als die “Deutscher Plinius”, nicht zu vergessen die sehr detaillierte Beschreibung des Ínclito Valvassone, zeigten, dass seine Macht und die Kraft der ihre Kiefer in der “Gedicht des Kopfes”.

    Jahrhundert, die Anzahl der Leclerc, Georges Buffon, erwähnt Sie in Ihre “Naturgeschichte” sowie Tat Oronzio Costa in seinem Vertrag auf “Die Fauna des Königreichs Neapel”, veröffentlicht in 1839. Dreißig Jahre später Palumbo verfasste über unser Protagonist in seinem “Liste der Säugetiere von Sizilien”.

    Zitate weiterhin häufig und bereits in 1900 Spalikowski erwähnte ihn in seinem Werk “Entwicklung des Hundes in der menschlichen Gesellschaft“, der wichtige Lektüre für alle Liebhaber der Hunde; näher kommen rechtzeitig sind Artikel und Werke von Fiorenzo Fiorone, Danilo Mainardi, Bonatti-Mizzoli und wie nicht, mein guter Freund Mario Perricone, die in der “Große Enzyklopädie des Hundes” veröffentlicht von Agostino in 1987, Er schrieb weit über Rennen, die gilt als des wichtigsten monographischen Artikels über Italienischer Corso-Hund. Vor kurzem auch von Priscus und Johson nennen Sie in der “Eckzahn Lexikon” Beziehens auf ihn als “eine Nachbildung des alten Marcellaio-Cane”, unter der Überschrift “Sizilianische Branchiero”, erklären, die ausschließlich in Sizilien und war bekannt für seine besondere Weise bewegt sich mit der Herde, so laut den Autoren auch auf dem deutschen Bullenbeiser verwandt haben könnte und “auf der Insel funktionierte es wie ein Hund Metzgers und ein Treiber der Herden von einzigartigen Fähigkeiten” Was, zu einem Zeitpunkt “Er konnte nur kämpfen Bullen beteiligt wie tat es anderen Hunden der Metzger auf dem Kontinent”.

    Priskos und Johson, die sie auch behaupten, dass in den achtziger Jahren sie in die Vereinigten Staaten kam.UU. die ersten Welpen imported von sizilianischen Betriebsinhaber, die kurz danach starb und die kleinen Basis für die Zucht in diesem Land.

    Sie haben viele Jahre Arbeit und Mitarbeiter von wenigen Bemühungen wieder sprechen von Italienischer Corso-Hund vermisst, Rennen Sie so alt und so tief verbunden, die Tradition und die Geschichte der Süden Italiens und wiederherzustellen Sie ordnungsgemäß praktisch aus dem nichts. Es wurde, Tatsächlich, viele Widersprüche über was Hund wirklich ähnelte und eingesperrt in sich das Wesen der Italienischer Corso-Hund und nahm viele Diskussionen und viel Diskussion schließlich Einigung auf, dass Kopie zufrieden, die Grundlagen für die neue Zuchtlinien geben sollte.

    Vorbei sind alle einig, ein männlicher Vorname “Dauno” Er fasste das Wesen der Rasse und es wurde den Pfad sollte folgen denen, mit eine Leidenschaft zweifelsfrei trug Jahren auf der Suche nach genau diesem Weg. Es wurde beschlossen, bis zu suchen drei Themen eng Blut zum Ermitteln der Merkmale von der Rasse, als der Lehrer hatte Ballota beschrieben., Bonatti und Casolina.

    Nach umfassenden Studien und, am Ende, nicht ohne große Opfer, Das Programm wurde allmählich Früchte trägt.. In 1988, Das Board of Directors von der ENCI beschlossen, dass es Zeit, um die größte Anzahl der Kopien, produziert von Menschen, die nicht im Zusammenhang mit, dass die Gesellschaft sowohl der Umfang der der SACC, und ein Pilot-Studie zur Homogenität des Typs überprüfen, Bau und Charakter und ihrer Ähnlichkeit mit den Merkmalen Draft standard, um die SACC hatte sie vorgelegt. In drei Ausstellungen-Bari, Florenz und Mailand- die Richter Morsiani, Perricone und Vandoni untersucht 50 Kopien; dann, im Herbst desselben Jahres die SACC präsentiert die ENCI, die das Ergebnis der ersten Volkszählung durchgeführt von den Herren-Bruno und Indiveri, nicht Daten von insgesamt 57 Kopien perfekt typische und rustikalen registriert bereits.

    Wusstest du,?

    Der Cane Corso ist auch als Dogo di Puglia bekannt, Das bedeutet “Hund Puglia”.

    Als Ergebnis der diese Bemühungen der ENCI verkündet die Eröffnung einer “Offenes Buch” in dem konnte alle Erwachsenen, die ordnungsgemäß tätowiert wurde hatte registriert., und daher als konform mit der standard-Projekt und in nur vier Jahren wurde Teil der gleichen über 500 Hunde, So wurde es klar, dass das Programm erfolgreich war.

    Solche Ergebnisse schließlich gab Anlass zu der offizielle Anerkennung der Rasse im Januar 1994.

    Modernität und der Rückgang der Arbeit, für die es vorgesehen war, Sie haben nicht dieses Rennen halten ihre charakteristischen Eigenschaften verhindert. Ein Hund mit hartnäckigen Temperament zu werden, aber, dass es nicht für alles beißen wird weiterhin. Es ist eines der besten Rennen des Eigentums. Wenn Sie sehr gerne mit dem Besitzer ist sehr empfindlich auf Ihre Stimmung.

    Physikalische Eigenschaften

    Seine die Haut ist dick genug, mit Gewebe beschränkt, Binde- und daher praktisch geklebt auf die subkutane Gewebe aus jeder region. Der Hals ist nicht praktisch Doppelkinn präsentieren.. Der Kopf muss nicht Falten zu senden. Das Pigment die Schleimhaut und der Esclerosas hat schwarz. Das Pigment der Sohlen und Nägel muss dunkel sein..
    Die Fell ist kurz, aber nicht Matt, Glas-Textur, strahlend, hell, Anhänger, Ernst, sehr dicht, mit einer milden Sub-Pelo wird die im Winter betont., ohne diese erreicht nie auf das Haar der Berichterstattung entstehen. Sein mittlerer Länge ist 2/2′ 5 cm. Am Kreuz, der Rumpf, und der nachfolgenden Kanten des Oberschenkels und Schwanz erreicht die 3 cm, ohne jemals Fransen. In der Nase ist Haar privat, glatt, Anhänger und nicht mehr als 1/1′ 5 cm.

    Es kann sein, schwarz, grau Blei, Schiefergrau, hellgrau, Griffon klar, Rote cervato, Dunkel Tawny und gestreift (Streifen vor dem Hintergrund eines Griffon oder graue Farbe der verschiedenen Farben). Eine schwarze oder graue Maske, die deren Länge nicht, die Linie der Augen überschreiten muss ist in die Griffon und Atigrados Themen. Zulassung als einen kleinen, weisser Fleck auf der Brust, an der Spitze der Zehen und auf die nasale helm.

    Die Höhe Das Kreuz in der Männchen ist der 64 - 68 cm, in der Frauen 60 - 64 cm. Mit Toleranz von 2 cm mehr oder weniger. Die Gewicht in der Männer ist der 45 - 50 kg (Verhältnis Gewicht /talla 0,71 kg / cm). Und in der Frauen 40 - 45 kg (Verhältnis Gewicht /talla 0,68 kg/cm).

    Italienischer Corso-Hund Health

    Einige der gesundheitlichen Bedingungen, die in dem Cane Corso gewesen sind Hüfte Dysplasie, Augenprobleme wie Entropium oder Ektropium, Demodikose und die Tendenz zu blähen.

    Denken Sie daran, dass nach einer neuen Welpen nach Hause bringen, Es hat die Kraft eines der häufigsten Gesundheitsprobleme zu schützen: Fettleibigkeit. Cane Corso halten ein angemessenes Gewicht eine der einfachsten Möglichkeiten, um das Leben verlängern ist. die meisten präventiven Fähigkeiten zu Hilfe zu nehmen, einen gesünderen Hund für das Leben sorgen.

    Charakter und Fähigkeiten

    Sein Charakter leutselig und treu Con Los suyos. Seine seelische Ausgeglichenheit und ihre extreme funktionellen Vielseitigkeit, die Sie an alles anpassen können, Er wird tun, um mehr Anhänger zu gewinnen und in der Tat wieder verwendet Sie in Weiden und fördern als alte Aufgaben, und auch in der Jagd, Obwohl langsam Gewinne einer privilegierten position als Haustier und in was die Therapie mit Haustieren aufgerufen wurde (“Pet-Therapie”).

    Jedoch, für seine Größe und die außerordentliche Kraft sollte Italienischer Corso-Hund Besitzer vom ersten Moment immer haben es unter Kontrolle zu erziehen können, so, die Überraschungen nie Konflikte oder, Es muss von Welpen lernen, was richtig ist und was nicht, Was ist verboten und was ist erlaubt, damit später keine Rückschläge es wird, Berufsausbildung von bestimmten Umständen weiter zu empfehlen, vorausgesetzt, dass der Hund eine gewisse Reife erlangt hat, Daher müssen wir nicht vergessen, dass, bei der Molosser, seine psychologische Entwicklung ist immer langsamer als die körperliche.

    Über die Größe und Darstellung, Corso in der Regel nicht äußert Nervosität und bereitwillig akzeptiert jeder Person, dass seinen eigenen Meister entweder akzeptiert. Wenn er das Sorgerecht für eine Eigenschaft zugewiesen wird erlaubt sein ausgeglichenen Temperament ihr immer einen Hintergrund, mit großen Diskretion, und nur bei der echten Notwendigkeit, Handlungen und Angriffe. Wir können so feststellen, dass die Italienischer Corso-Hund eine beeindruckende Tier, ausgewogenen und wirksamen in jeder Aufgabe, die ihn. Es gibt eine Legende, die Wirklichkeit.

    Italienischer Corso-Hund Ausbildung

    Mit Geduld und Sensibilität
    Der Cane Corso ist kein Anfängerhund und gehört nur verantwortlichen Händen. Lernen Sie schnell und mit Vergnügen, wenn Sie es während des Trainings mit Geduld und Sensibilität behandeln. Wenn es als Familienhund gehalten werden soll, Die Schutzinstinkte von Cane Corso sollten während des Trainings nicht gefördert werden. Eine frühzeitige und umfassende Sozialisierung ist besonders wichtig, damit sich der Hund an andere Menschen und Tiere gewöhnt und in allen Situationen ruhig reagiert.

    Pflege von Italienischer Corso-Hund

    Cane Corsos Fell ist glänzend, glatt und kurz, und erfordert keine umfangreiche Reinigung. Cane Corso hat eine dünne Unterwolle, die Sie manchmal vor Kälte schützen kann. Ein Massageschwamm oder eine weiche Bürste sollten regelmäßig verwendet werden, um die Durchblutung anzuregen. – Dies sorgt für ein gesundes und glänzendes Fell.

    Nutrición Cane Corso

    Nur mit hohem Fleischgehalt
    Mit zubereitetem Essen, Achten Sie auf einen hohen Fleischgehalt, geringer Korngehalt und hohe Qualität. Ein erwachsener Hund braucht genug frisches Fleisch und Gemüse für eine gesunde Ernährung.. Junge Hunde, auf der anderen Seite, sollte nicht zu viel Protein gefüttert werden. Lebensmittel mit zu hohem Proteingehalt können das Wachstum zu schnell fördern und Knochenerkrankungen fördern. Die Diät sollte in zwei Mahlzeiten pro Tag aufgeteilt werden. Einer von ihnen muss direkt nach dem täglichen Spaziergang gegeben werden. Auf diese Weise erhält der Hund seine Belohnung nach dem “Arbeit erledigt”.

    Die Lebenserwartung des Italienischer Corso-Hund

    Cane Corso kann ein relativ hohes Alter erreichen, Was ist wirklich untypisch für so große Hunde. Ein gesunder und aktiver Hund wird leicht das Alter von erreichen 10 - 14 Jahre, solange Sie viel Sport treiben und sich ausgewogen ernähren. Diese Robustheit und lange Lebenserwartung im Vergleich zu anderen größeren Hunderassen ist auf die starke Knochenstruktur und die robuste Konstruktion zurückzuführen.

    Kaufen Sie einen Cane Corso

    Seriöse Züchter bieten nicht nur einen Stammbaum mit einer vollständigen Aufzeichnung der Vorfahren des Hundes, aber auch eine vollständige Beratung, die über den Kauf hinausgeht. Vor dem Kauf oder der Reservierung eines Welpen, Umfassende Informationen müssen von der örtlichen Behörde eingeholt werden, um zu wissen, welche Erhaltungsvorschriften existieren.

    Bewertungen von Italienischer Corso-Hund

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Italienischer Corso-Hund” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 1 aus 5
    1 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder Cane Corso Italiano

    Cane Corso Italiano Videos

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:Gruppe 2 –> Pinscher und Schnauzer, Molossoide, Schweizer Sennenhunde.. / Sektion 2.1 –> Molosser, Doggenartige Hunde. Mit Arbeitsprűfung
    • FCI 343
    • Verbände: FCI , AKC , ANKC , CKC , UKC
    • FCI Estádar der Rasse Cane Corso Italiano
    • ITALIENISCHER CORSO-HUND FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Italian Mastiff, Italian Corso Dog, Cane Corso Italiano (Englisch).
      2. Cane Corso Italiano, Chien de Cour Italien (Französisch).
      3. Cane Corso, ITALIENISCHER CORSO-HUND (Deutsch).
      4. Mastim Italiano (Portugiesisch).
      5. Mastín italiano (Spanisch).

    Irish Terrier
    Irlanda FCI 139 . Hochläufige Terrier

    Terrier Irlandés

    Die Irish Terrier Es ist ein Hund von angenehmem Aussehen und mit einem außergewöhnlichen Charakter ausgestattet.

    Inhalt

    Geschichte

    Woher kommt er “Irish Terrier” ursprünglich?

    Die Irish Terrier, Er ist ein hochrangiger Terrier. Es wird oft das genannt “Irish Red” für sein charakteristisches rötliches Fell. Seine Wurzeln sind, wie bei allen Terriern, ein wenig auf dem Boden. Der Name Terrier leitet sich vom Latein ab “Terra” für die Erde. Sie waren also Hunde für die Bewegung an Land und im Untergrund.

    Hochrangige Terrier sollten mit der Herde auf Fuchsjagd rennen. Als ein Fuchs in seinem Bau Zuflucht suchte, Terrier mussten ihn unter der Erde jagen und aus dem Bau holen, wie es in der Sprache der Jäger genannt wird. Man kann sich vorstellen, dass der Fuchs, Immerhin ein gut befestigtes Raubtier, gibt seinen Bau nicht freiwillig auf. Also a Irish Terrier Ich musste sehr mutig sein, furchtlos und defensiv. Auch heute noch “Irische Rote” Sie jagen Hunde in ihren Herzen. Sie haben keine Angst und bemühen sich mit jeder Faser, ihre Arbeit so gut wie möglich zu machen. Wir können immer noch all diese Qualitäten in der erleben Irish Terrier als Begleithund.

    Sie haben einen besonderen Charme, aber auch die Herausforderung dieser ihrer Vorfahren. Red Irish wurde aber auch zu Hause und auf dem Bauernhof auf vielfältige Weise verwendet.. Muss den Hof frei von Mäusen und Ratten halten, Hühner schützen, Tauben und Kaninchen für die Nacht der Marder und Füchse. Endlich, musste über die Farm und ihre Bewohner wachen und, Falls benötigt, Sie beschützen.

    Ludwig Beckmann berichtete in 1895, in seiner zweibändigen Arbeit über “Hunderassen”, das schon in 1847 In Irland hatten sie begonnen, einen unabhängigen Terrier zu züchten, der Vorfahr der Strömung Irish Terrier. Zumindest behaupteten das die Iren, während die Engländer diesen Hund lange Zeit als Sorte abtaten.

    Bis 1880 die Farbe der Irish Terrier Zeit, Tatsächlich, immer noch ziemlich uneben. Nur nach und nach markierten irische Züchter ihren Hund mit der roten Fellfarbe als etwas Besonderes. Aber dann wurde es sehr beliebt, sogar in England und vor allem in den USA, wo viele Iren ausgewandert waren. Der erste spezielle Zuchtclub für Irish Terrier wurde sehr bald gegründet, die 31 im März 1879 in Dublin. Es war dann das erste Rennen von Irish Terrier offiziell anerkannt von der Britischen Kennel Club mit Irland als Herkunftsland.

    Physikalische Eigenschaften

    Wie ist ein “Irish Terrier”?

    Die Irish Terrier Es ist ein mittelgroßer Terrier, hochrangig und unverwechselbar im Aussehen. Dies beginnt mit ihrem rötlichen Fell. Es ist fast quadratisch gebaut. Die Beine senken sich senkrecht ab, Der lange Schwanz steht hoch, Der Hals streckt sich. Der Kopf, Augen und Ohren unterstreichen ihr wachsames Aussehen. Sie können fühlen, dass jede Faser seines muskulösen Körpers unter Spannung steht. Der Standard sagt es uns…

    …scheinen aktiv zu sein, lebhafte, agil und energisch und haben viel Substanz ohne Unbeholfenheit zu zeigen, denn Geschwindigkeit und Ausdauer sowie Kraft sind für die Rasse unerlässlich. Die Irish Terrier sollte nicht ungeschickt oder amorph erscheinen; Die Kontur seines Körpers und seiner Figur muss Geschwindigkeit zeigen, Anmut und Flüchtigkeit.

    Ihr Fell sollte dick und schlank sein. Muss sein, nach Fachjargon, gebrochen oder gebrochen, d.h., es sollte hart und hart aussehen und, Jedoch, erweitert. Der Kopf ist auch haarig, den Eindruck eines Bartes erwecken. Die “irisch rot” sollte gleichmäßig rot sein, weizenrot oder gelbrot. Abgesehen von der Farbe, die Irish Terrier erinnert ein bisschen an eine kleine und elegante Airedale Terrier, das ist ihm auch im Charakter ziemlich ähnlich.

    Wie groß ist ein “Irish Terrier”?

    A Irish Terrier Es hat eine Widerristhöhe von etwa 45 Zentimeter mit einem Gewicht von ungefähr 12 kg. Männer sind etwas größer und schwerer als Frauen.

    Was ist die Langlebigkeit eines “Irish Terrier”?

    Als Regel, die Irish Terrier Sie genießen ein langes Hundeleben von mehr als 12 Jahre in bester körperlicher Verfassung.

    Charakter und Fähigkeiten

    Die Irish Terrier Es ist ein Kraftpaket. Es ist lebhaft, Warnung, prägnant. Immer aufmerksam, wachsam, nicht-aggressive, aber ohne angst und im notfall bist du auch bereit zu kämpfen. Es wird gesagt, dass die Irish Terrier Er ist sehr hart zu sich selbst und würde mit äußerster Verachtung Gefahren und sogar seinen eigenen Wunden ausgesetzt sein. Es wird immer noch als Arbeitshund in seinem Heimatland verwendet. Dort macht er einen guten Job als Hinterhofhund, Wache und Jagd. In der heutigen Jagd wird es hauptsächlich für Nachschießarbeiten verwendet. Der offizielle Standard beschreibt seinen Charakter sehr genau:

    Die Irish Terrier, obwohl entschlossen und in der Lage, anderen Hunden gegenüberzutreten, ist bemerkenswert treu, Art und liebevoll mit Menschen; Jedoch, wenn er angegriffen wird, zeige den Mut eines Löwen und kämpfe bis zum bitteren Ende. Es wird fälschlicherweise gesagt, dass die Irish Terrier er gerät leicht in Streit mit anderen Hunden, manchmal sogar im Ausstellungsring. Obwohl es keinen Streit vermeidet, wenn die Umstände es erfordern, die Irish Terrier es ist leicht zu trainieren und es ist ein geselliger Haushund; verkörpert immer noch die Qualitäten, die, gemäß vorherigen Beschreibungen, sie hatten ihn zum gemacht “Wächter der Armen, Freund der Bauern und Geliebte der angesehenen Herren”.

    Die Irish Terrier Er ist im Wesentlichen ein rücksichtsloser und kein Schoßhund. Jedoch, Heute geht es ihm sehr gut als Haustier und Familienhund. Er ist ein treuer Begleiter, wachsam, warm und liebevoll für jung und alt, solange du dir und ihm erlaubst, sich zu bewegen. Es hat einen großen Charakter, selbstbewusst und niemals unterwürfig, dass man respektieren und schätzen sollte. In seinem Buch über Irisch “Jerry der Inselbewohner”, Der große Schriftsteller Jack London drückt in den folgenden Worten seinen Respekt für diesen großartigen Charakter aus: “Jerry, Du bist Gold, reines Gold, innen und außen, und kein Hund auf der ganzen Welt kann mit Ihnen konkurrieren. Du hast ein Herz aus Gold, goldener Hund; Sei gut zu mir und liebe mich, und ich werde gut zu dir sein und ich werde dich jetzt und immer lieben”.

    Pflege und Gesundheit “Irish Terrier”

    Die Irish Terrier Sie sind sehr pflegeleicht. Jedoch, Ihr Mantel sollte professionell geschnitten und niemals geschert werden. Während des Clippings, drei bis vier mal im Jahr, totes Haar wird professionell gezupft.

    Die meisten Irish Terrier haben eine robuste Gesundheit. Hier und da treten Hautkrankheiten auf (Hiperqueratose) oder Stoffwechselerkrankungen (Cistinurie). Manchmal ist Inzucht ein Problem.

    Welches Essen ist am besten für eine “Irish Terrier”?

    Die Irish Terrier hat keine besonderen Ernährungsbedürfnisse. Hochwertiges Essen ist natürlich gut für Ihre Gesundheit. Wie die meisten Hunde, manchmal mag er einen fleischigen Rindfleischknochen.

    Wo kann man ein kaufen “irish errier”?

    Der beste Weg, um Ihren Welpen zu kaufen Irish Terrier ist es vor Ort von einem bei der FCI registrierten Züchter zu kaufen. Sie müssen Ihre Hunde auf die besonderen Risiken von Erbkrankheiten getestet haben. Es sollte auch keine Inzucht geben, das kann aus dem Stammbaum geschätzt werden, wenn dort zweimal kein Name erscheint. Der Züchter muss seinen Wurf gut fotografisch dokumentieren lassen. Sie sollten in der Lage sein, den Wurf zusammen mit der Mutterschlampe zu sehen, nach dem Fix, an dem Ort. Bitte, kaufe keinen Irish Terrier per Internet, weil ein hohes Risiko besteht, dass der Welpe von einem Hundeverkäufer oder Züchter stammt, normalerweise gut getarnt.

    Bildung und Wartung “Irish Terrier”

    Halte ein Irish Terrier Es ist kein Problem. Es gibt keine Anforderungen bezüglich der Größe der Wohnung. Die größte Herausforderung ist sein Temperament. Die Irish Terrier Sie brauchen körperliche und geistige Herausforderungen.

    Als Begleithund eignen sie sich für eine Vielzahl von Aufgaben. Sie eignen sich sehr gut für verschiedene Hundesportarten. Die Irish Terrier sind als Jogger oder in Maßen gut positioniert, Begleiter eines Radfahrers. Ihre Eignung und Arbeitsbereitschaft ist sowohl eine Herausforderung als auch eine Verpflichtung für ihre Meister, und das bei jedem Wetter.

    Sie müssen von Geburt an an andere Haustiere gewöhnt sein, Andernfalls werden sie als Beute angesehen. Die Irish Terrier Sie eignen sich sehr gut als Spielkameraden für Kinder, denn sie sind auf jedes Abenteuer vorbereitet und robust genug, um mit Kindern zu spielen. Jedoch, Die Hausordnung muss korrekt sein und der Terrier muss seine Rolle in der Familie kennen. Auf der Straße neigt er dazu, mit anderen Hunden zu kämpfen. Aufgrund seiner mäßigen Größe, sein geringes Gewicht und sein guter Gehorsam – richtig trainiert – ist ein Begleiter ohne Probleme in allen Lebenssituationen.

    Kann sehr gut in der Transportbox getragen werden, wenn Sie sich schon in jungen Jahren daran gewöhnt haben. Das typische Irish Terrier kann sehr gut trainiert und erzogen werden. Die klare Ankündigung und die Konsequenz sind die magischen Worte, die hier auf einer respektvollen und liebevollen Beziehung zum Meister beruhen. Ihre unbestrittene Führungsrolle muss immer vorhanden sein, Andernfalls glaubt der Ire, er müsse die Dinge selbst erledigen.

    Bewertungen des “Irish Terrier”

    Coexistence ist wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Freund haben. Plantearte Erwerb vor einem Hunderennen “Irish Terrier” Sie wissen, bestimmte Faktoren. Nicht alle Hunderassen geeignet sind, in einer Wohnung zu leben, Sie müssen nehmen in ihrem Charakter ausmachen, ihr Bedürfnis nach Bewegung, ihre Wechselwirkung mit anderen Haustieren, Ihre Pflege und wenn Sie kleine Kinder haben, ihr Niveau der Toleranz gegenüber ihnen.

    Anpassung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlicher Hund ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haarausfall ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Niveau Zuneigung ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Need to Übung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Soziale Notwendigkeit (i)

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Haus ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Hundestyling ⓘ

    Bewertet 3 aus 5
    3 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Fremden ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Rinden ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Gesundheit ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Räumlicher ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freundlich mit Katzen ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Intelligenz ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Vielseitigkeit ⓘ

    Bewertet 2 aus 5
    2 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Kinderfreundlich ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Überwachung ⓘ

    Bewertet 4 aus 5
    4 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Freude ⓘ

    Bewertet 5 aus 5
    5 aus 5 Sterne (beyogen auf 1 Rezension)

    Bilder “Irish Terrier”

    Fotos:

    1 – Irish Red Terrier während der Hundeausstellung in Racibórz, Polen durch https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Pleple2000
    2 – Irish Terrier von Batman1000 / CC BY-SA
    3 – Irish Terrier von Anne Sollerud / VON CCM
    4 – Irish Terrier Welpe von https://www.flickr.com/people/[email protected]
    5 – Irish Red Terrier während der Hundeausstellung in Racibórz, Polen durch https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Pleple2000
    6 – Irish Red Terrier während der Hundeausstellung in Racibórz, Polen durch Pleple2000 / CC BY-SA

    Videos der “Irish Terrier”

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:
    • Gruppe 3: Terrier.
    • Sektion 1: Hochläufige Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Terrier 1 Hochläufige Terrier.
    • AKC – Terrier
    • ANKC – Terrier
    • CKC – Terrier
    • KC – Terrier
    • NZKC – Terrier
    • UKC – Terrier

    FCI-Standard der Irish Terrier-Rasse

    IRISCHER TERRIER IRISCHER TERRIER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Irish Red Terrier (Englisch).
      2. Irish Terrier (Französisch).
      3. Irischer Terrier (Deutsch).
      4. Brocaire rua, rish red terrier, Irish terrier (Portugiesisch).
      5. Irish Red Terrier, Irish terrier (Spanisch).

    Irish Soft Coated Wheaten Terrier
    Irlanda FCI 40 . Hochläufige Terrier

    Irish Soft Coated Wheaten Terrier

    Wheaten Charakter ist fröhlich, offen und ausgeglichen.

    Inhalt

    Geschichte

    Die Irish Soft Coated Wheaten Terrier wurde in Irland für etwa aufgewachsen 200 Jahre in den Grafschaften Kerry und Cork für die dort lebenden Bauern. Wie Farmhunde gegen Ratten und Mäuse kämpften, sowie gegen Raubtiere wie Füchse und Marder, das bedrohte Haustiere. Sie weideten auch Schafe und wurden für die Jagd verwendet.

    Die Geschichte der Irish Soft Coated Wheaten Terrier wurde aufgrund seiner Nähe zu den anderen Rassen von etwas verdeckt Irische Terrier. Die Wheaten wahrscheinlich das älteste der vier Rennen. Seine Existenz, entlang der, mindestens 200 Jahre, kann aus den Textreferenzen der Hunde von abgeleitet werden “Weiches Haar”. Die Beziehung von Irish Terrier modern mit dem Weizen, obwohl weniger dokumentiert, scheint das Ergebnis absichtlicher Kreuzungsexperimente gewesen zu sein. Infolgedessen, die Demütigen Wheaten hat wahrscheinlich eine vollständig gemischte Linie. Trotz der langen Geschichte von Wheaten, es war nicht bis 1937, die offiziell von der anerkannt wurde Irish Kennel Club. Seitdem hat diese Rasse stetig an Popularität gewonnen und ist derzeit weltweit bekannt..

    In 1943, die Britischen Kennel Club Er räumte das Rennen im Vereinigten Königreich. Die erste Irish Soft Coated Wheaten Terrier wurden in die USA in die USA exportiert 1940, aber das Rennen gewann größeres Interesse zehn Jahre nach seiner Ankunft. Nicht zuletzt, in 1973, wurden von der anerkannt American Kennel Club.

    Die Irish Soft Coated Wheaten Terrier, inoffiziell, wurden mit dem Rennen gekreuzt Pudel Standard, das gemischte Rennen erstellen, bekannt als Whoodle und mit dem Rennen Beagle um die Rasse zu schaffen, die als "Wheagles”.

    Heute, den Irish Soft Coated Wheaten Terrier Es ist ein vielseitiger Begleithund, der sich gut an seine Lebensbedingungen anpasst.

    Physikalische Eigenschaften

    Es ist eine starke Hund, ausgeglichen, geradem Rücken und Brust tief. Es hat einen rechteckigen und gut proportioniert Kopf mit einem definierten stop. Ihre Augen haben eine leicht Almendrada Weg und die Ohren sind klein und verbogene bisschen vorwärts.

    In den Ländern, in denen es erlaubt ist, die Wheaten hat normalerweise einen abgeschnittenen Schwanz. Es hat eine glatte Haare, seidig und Farb-Weizen. Diese Hunde haben eine single-Layer von Haaren, So können Sie leichter von Menschen, die allergisch auf anderen Rassen sind toleriert, Da sie sehr wenig Haare verloren.

    Welpen sind rotbraun oder grau. Viele haben eine schwarze Maske. Erst im Alter von zweieinhalb Jahren hat das Fell seine endgültige Farbe, klar und seine feine Struktur.

    HÖHE UND GEWICHT:

    Höhe an das Kreuz : Männchen 46-48 cm (18 – 19 Zoll). Frauen etwas weniger.

    Gewicht: Männer zwischen 18 – 20,5 kg (40 – 45 Englische Pfund). Frauen etwas weniger.

    Charakter und Fähigkeiten

    Der Charakter der Wheaten freut sich, offen und ausgeglichen. Als SUV, Diese Hunde sind sehr fügsam. Sie nehmen gerne am Familienleben teil. Hundesport mag “Agilität” Sie sind ein guter Ersatz für die vielen verschiedenen Aufgaben, für die diese Game Terrier ursprünglich gezüchtet wurden. Wenn sie allein gelassen werden, ohne beschäftigt zu werden oder sich genug zu bewegen, kann destruktiv und aggressiv werden. Die konsequente Zucht von Anfang an macht sie zu großartigen Familienhunden, die nicht einer Person gehorchen.. Aufgrund des großen Pflegeaufwands und der möglichen Sturheit des Terriers, nur bedingt für Anfänger geeignet.

    Wheaten Terrier Pflege

    Der Mantel der Irish Soft Coated Wheaten Terrier erfordert viel Reinigung und muss täglich gebürstet werden, um Verwicklungen zu vermeiden. Die Haare müssen regelmäßig geschnitten werden. Kommt nicht raus.

    In Bezug auf die Gesundheit, Es ist eine sehr gesunde Rasse, es zeigt keine typische Erbkrankheit.

    Wheaten Terrier Bildung

    Dieser Hund lernt schnell. Leider auch Dinge, dass Sie sie später vermeiden müssen. Daher, und auch wegen des Jagdinstinkts, den die Rasse hat, für Anfänger zunächst nicht zu empfehlen. Außerdem, Die Rasse neigt dazu, unter Druck hartnäckig zu sein, man muss auch lernen, damit umzugehen. Jedoch, wer beherrscht die Regeln der Hundeausbildung, Sie werden sehr zufrieden sein mit der Lernbereitschaft und der Arbeitsbereitschaft dieses Hundes.

    Bilder des Irish Soft Coated Wheaten Terrier

    Fotos:

    1 – Soft Coated Wheaten Terrier von SusanSmithGSU / CC BY-SA
    2 – Soft-Coated_wheaten_terrier auf der National Show in Rybnik – Stein zu Pleple2000 / CC BY-SA
    3 – Soft-Coated_wheaten_terrier auf der National Show in Rybnik – Stein zu Pleple2000 / CC BY-SA
    4 – Soft Coated Wheaten Terrier Irlandés von RORLVR1 / CC BY-SA
    5 – Soft Coated Wheaten Terrier Irlandés von https://pxhere.com/en/photo/64565
    6 – Soft Coated Wheaten Terrier Irlandés von https://www.needpix.com/photo/834722/dog-jump-play-irish-soft-coated-wheaten-terrier-young-dog-jumps-happy-winter-snow

    Videos vom Irish Soft Coated Wheaten Terrier

    Art und Anerkennungen:

    • Rassennomenklatur FCI:
    • Gruppe 3: Terrier.
    • Sektion 1: Hochläufige Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.
  • Verbände:
    • FCI – Terrier 1 Hochläufige Terrier.
    • AKC – Terrier
    • ANKC – Terrier
    • CKC – Terrier
    • KC – Terrier
    • NZKC – Terrier
    • UKC – Terrier

    FCI-Standard der Rasse Irish Soft Coated Wheaten Terrier

    IRISCHER SOFT COATED WHEATEN TERRIER FCI IRISCHER SOFT COATED WHEATEN TERRIER FCI

    Alternative Bezeichnungen:

      1. Irish Soft-Coated Wheaten Terrier and variant spellings: “Soft Coated” and “Softcoated”, Wheaten or Wheatie, Wheaten Terrier (Englisch).
      2. Irish Soft Coated Wheaten Terrier (Französisch).
      3. Wheaten Terrier (Deutsch).
      4. Wheaten Terrier (Portugiesisch).
      5. Wheaten Terrier (Spanisch).