Schmucklori (Trichoglossus ornatus) - Exotische Vögel | Haustiere

Geschrieben von Haustiere | 7 Dezember 2014

- Trichoglossus ornatus

Lori Adornado

Verteilung Lori geschmückt

Charakteristik

Der 25 cm. Länge und 100 cm. - 120 GR. Gewicht.

Die allgemeine Gefieder der Schmucklori (Trichoglossus ornatus) ist grün. Vorne, Kopf und Federn, die die Ohren zuhalten sind blau. Es hat einen kleinen roten Streifen, der von der oberen rechten Ecke des Auges an den Nacken geht, Es hat auch einen gelben Streifen an den Seiten des Halses. Kehle und Brust sind Orange-rot und in jeder Stift hat eine bläulich-schwarz Breite Tabelle. Ordensband-Federn sind gelb.

Der Rest der Unterseite ist grün mit gelblichen Schuppen.
Bauch hellgrün mit dunklen grünen Balken. Grün-gelb unter den Schwanz ist hell grün enden. Der obere Teil des Schwanzes ist dunkelgrün mit gelben Ecken im äußeren Federn. Die Basis der äußeren Schwanzfedern ist Rosa.

Der Kreis um die Augen ist schmal und dunkelgrau. Die Iris ist rot, die Beine sind grau und orange Schnabel.

  • Der Sound der Schmucklori.
[Audio-:HTTPS://www.mascotarios.org/wp-content/themes/imageless_gray_beauty/sonidos/Lori Adornado.mp3]
Lebensraum:

Die Schmucklori Besuchen sie die Sümpfe und sumpfigen Wäldern wo es frisches Wasser. Sie werden auch im Wald gefunden., die Grundstücke während der Regenerierung den Rändern, vereinzelte Sträucher in Ackerland, einschließlich der Kokosnuss-Plantagen.

Im allgemeinen, Sie schätzen die Freiflächen und nicht weit von der Primärwälder venture.

Im Norden und im Zentrum der Hauptinsel, Diese Vögel Leben von Meereshöhe bis zu den 1.000 Meter über dem Meeresspiegel, Während im Süden, Sie können Klettern bis zu der 1.500 m. Sein bevorzugte Lebensraum ist zwischen 300 und 500 m.

Die Schmucklori Sie leben überwiegend paarweise oder in kleinen Gruppen. Manchmal, bei Fütterung von Obstbäumen oder an den Rändern des Waldes, zugeordnet sind, die Celebeslori (Trichoglossus flavoviridis).

Stabiles Klima profitieren, Diese Vögel sind vermutlich sitzende.

Nachwuchs:

Wir wissen wirklich sehr wenig über die reproduktiven Gewohnheiten dieser Spezies in freier Wildbahn.

Die meisten der Vögel sind in der Lage, in den Monaten September und Oktober zu erhöhen. Es gibt keine Informationen über den Bau und die Zusammensetzung des Nestes.

In der Regel Laichen besteht aus 3 Eier, die während inkubiert werden 27 Tage. Die Küken sind Nidicolas und hängen von ihren Eltern für 80 Tage nach dem Schlupf.

Ernährung:

Die Schmucklori Sie sind Vegetarier-Vögel, die meisten ihrer Speisekarte besteht aus Nektar, Pollen und Obst. Als feed, Diese Vögel können in großer Zahl in die Bäume in Blüte konzentrieren.. Die Samen der Bäume der Gattung Tectona und Casuarina Sie sind auch Teil der täglichen Ernährung.

Aufteilung:

Diese Art ist endemisch in Indonesien , Wo ist weit verbreitet in Sulawesi und umgibt die Küste Inseln einschließlich Togian, Peleng, Banggai und die Archipel Tukang Besi. Es wurde berichtet, dass Teile des nördlichen und zentralen nicht mehr gebräuchlich Sulawesi, Aber auch das scheint auf den Inseln üblich sein Togian und im Tiefland Wald Torout (Bogani Nani NP) und in geringerem Maße in Tangkoko.

Erhaltung:

– Aktuelle IUCN Rote Liste Kategorie: Geringste Sorge

– Die Bevölkerungsentwicklung: Abnehmender

Es wurde als häufig und lokal sehr häufig beschrieben, mit einer Gesamtbevölkerung von über der 50.000 Kopien.

Der Trend ist nicht quantifiziert worden, aber langsame Abfahrten durch etwas Druck von der Aufnahme gesehen werden können, und obwohl es keine Primärwald erfordert es ist häufiger in den Niederungen und kann daher durch den Verlust von Lebensraum beeinflusst werden.

Es scheint, dass die Schmucklori ist in den Nationalparks als gefangen. Tangkoko und Lore Lindu, und sie sind häufig in Vogel-Märkte zu sehen.

in Gefangenschaft:

Aufgrund seiner Rückgang seiner Bevölkerung, Alle Exemplare, die nicht an ihrem natürlichen Lebensraum zurückgegeben werden kann (natürliches Verbreitungsgebiet) Es sollte vorzugsweise in einem Zuchtprogramm gut gelungen, das Überleben der Spezies zu sichern gesetzt werden.

Alternative Bezeichnungen:

- Ornate Lorikeet, Ornate Lory (ingles).
- Loriquet orné (francés).
- Schmucklori (alemán).
- Lóris-ornado (portugués).
- Lori Adornado, Tricogloso Adornado (español).

Schwarzlori Klassifikation:

- Orden: Psittaciformes
- Famiilia: Psittaculidae
- Nombre científico: Trichoglossus ornatus
- Citation: (Linnaeus, 1758)
- Protónimo: Psittacus ornatus

Bilder Schmucklori:

—————————————————————————————————

Schmucklori (Trichoglossus ornatus)

Quellen:

Avibase
Oiseaux.NET

Fotos:

– Verzieren Lorikeet im Zoo von San Antonio, Texas, USA. von George Coller – Wikimedia
– von © 2004 Jeff Whitlock – Jacksonville Zoo
– von iggino – IBC.lynxeds.com
– Trichoglossus Ornatus Papagei Essen Bananen – Gratis-Tier-wallpapers.com

Klingt: Mike Nelson (Xeno-canto)

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Print Friendly, PDF und E-Mail



Schmucklori Video

Anatomie der Psitacidae


Anatomie-Papageien von

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox