Zierpapageichen (Loriculus amabilis) - Exotische Vögel | Haustiere

Geschrieben von Haustiere | 14 Januar 2015

- Loriculus amabilis

 Zierpapageichen

Charakteristik

11 cm. Länge zwischen 25 und 38 Gramm.

Die Zierpapageichen (Loriculus amabilis)(Loriculus amabilis) hat die Kopf Grün mit der Vorderseite der krone Rot. Die Mantel leicht getönt Orange; Grupa und coverts supracaudals dunkelrot. Letztere reicht fast bis zur Spitze des die Schwanz. Flügel grün; Rote und gelbe Markierung in der Carpus. Unten, die Flügel Blau mit coverts Blau-grün. Kinn Rot; die Erholung von der unteren Teile mehr grün-gelblich bis Sie oberen Teile, vor allem die coverts in der unteren Teil davon Schwanz. Die Schwanz, an der Spitze, Green, von unten Bluestone mit feine gelbliche Spitzen.

Die Peak Schwarz; iris gelblich weiß; Beine Orangen.

Weibchen mit der krone Green, Punkte rot in der vorne und die Hals. Schwertlilie Brown.

Die Jungvögel mit gelblichen Markierungen um die Lätzchen, und am Rande der Carpus. Schwertlilie hellbraun.

  • Der Sound der Zierpapageichen.
[Audio-:HTTPS://www.mascotarios.org/wp-content/themes/imageless_gray_beauty/sonidos/Loriculo Amable.mp3]
Lebensraum:

Es ist von primären und sekundären Wäldern verteilt., in den Niederungen bis 800 m, an den Rändern des Waldes, in den Mangroven und die Kasuarinengewächse Küste, an den Rändern landwirtschaftlicher Flächen, rund um die Dörfer und gelegentlich in Wäldern von Kokospalmen.

Die Art wird mehr häufig in Einzelhaft beobachtet., paarweise oder in kleinen Gruppen in der Nähe der Bäume in Blüte.

Nachwuchs:

Über die Gewohnheiten der Schachtelung ist wenig bekannt, nur Perioden des Werbens wurden aufgenommen.

Ernährung:

Ihre natürliche Nahrung besteht aus Nektar, Obst, Ausbrüche, Blumen und Samen.

Aufteilung:


<

Code > Größe des Bereichs Vertrieb (Reproduktion/Bewohner) 23.000 IMP

Endemit der Indonesien, wo von den Inseln nordöstlich von verteilt werden Sulawesi die Inselgruppen der einschließlich der Banggai (Peleng. Labobo) und Sula (SEHO, Taliabu, Mangole, Sulabesi), und im Norden von Molukken in Kasiruta, Bacan, Halmahera und Morotai.

In der Sula-Inseln Es ist selten, seine Bevölkerung ist wahrscheinlich um 5.000 Vögel durch den Verlust von Lebensraum. Der Status der Art in Banggai und Peleng Es ist nicht ausreichend bekannt..

Erhaltung:

• Aktuelle IUCN Rote Liste Kategorie: Preocupación Menor

• Bevölkerungsentwicklung: Estable

Die Größe der Weltbevölkerung Er hat nicht quantifiziert, Obgleich es geglaubt wird, dass es besser als die 20.000. Kopien. Die Art ist als mäßig beschrieben. gemeinsame, Obgleich selten im Primär- und gemeinsamen Wald Sekundärwald (Grube et an der. 1997).

Die Bevölkerung wird vermutet, um sein stabil keine Beweise für eine Minderung oder erhebliche Bedrohungen, Obwohl Handel leicht betroffen.

in Gefangenschaft:

Unbekannt.

Alternative Bezeichnungen:

- Moluccan Hanging-Parrot, Halmahera Hanging-Parrot, Moluccan Hanging Parrot, Wallace's Hanging-Parrot (ingles).
- Coryllis des Moluques, Coryllis des Moluques (nominal), Coryllis des Moluques (nominale), Coryllis des Moluques (race nominale) (francés).
- Zierpapageichen (alemán).
- Loriculus amabilis (portugués).
- Lorículo Amable (español).

Schwarzlori Klassifikation:

- Orden: Psittaciformes
- Familia: Psittaculidae
- Nombre científico: Loriculus amabilis
- Citation: Wallace, 1862
- Protónimo: Loriculus amabilis

————————————————————————————————

Zierpapageichen (Loriculus amabilis)

Quellen:

Avibase
– Papageien der Welt – Forshaw, Joseph M
– Papageien einen Leitfaden für die Papageien der Welt – Tony Juniper & Mike Par
BirdLife

Fotos:

(1) – Einzelne Vogel auf einem Zweig von nvoaden – Luchs

Klingt: Mike Nelson (Xeno-canto)

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind gekennzeichnet *

*

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

Print Friendly, PDF und E-Mail



Zierpapageichen video

  • Ein Vogel, der hoch oben auf einem Baum. von Josep de el Hoyo - Luchs

Anatomie der Psitacidae


Anatomie-Papageien von

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies
Wordpress Lightbox