Kubanische Mastiff
Cuba

Mastín Cubano

Die Kubanische Mastiff Es war sehr bemerkenswert und bekannt für ihre Wildheit. Ausgestorbene Rasse.

Die Kubanische Mastiff o Kubanische Dogo, Es ist eine Hunderasse aus Kuba, die beendet wurde. Es war sehr ähnlich wie die Bullmastiff. Diese Rasse des Hundes war für Hundekämpfe verwendet..

Diese Rasse des Hundes wurde in Kuba zum Erfassen von entlaufenen Sklaven eingeführt. (Maroons). Nach die Abschaffung der Sklaverei ein Tier zu teuer wurde zu ernähren, und so war, das Rennen nicht mehr zu existieren mit der Zeit.

Sie gehörten zu einer Englische Bulldogge und ein Mastiff auf für Größe. Schnauze ist kurz, Bandbreite und abrupt abgeschnitten.

Der Kopf war breit und flach, und Lippen, Anhänger. Die Ohren der kleinen und mittleren, und auch. Eher kurzen Schwanz, zylindrische, Runde nach oben nach vorne gekippt.

Beschrieb sie als eine “Rostige Farbe Wolf” mit dem Gesicht, die Lippen und schwarze Beine. Der kubanische Mastiff ist die größte der Mastiff mit einem Durchschnittsgewicht Hunderasse 136.5 Kg.

Der kubanische Mastiff wurde sehr bekannte und bekannt für seine Grausamkeit im Kampf und die Möglichkeit der Verfolgung der Sklaven.

Hunderasse: Kubanische Mastiff

0/5 (0 Bewertungen)

Hinterlasse eine Antwort (Lassen Sie eine Antwort) ..

Benutzerbild
Foto- und Bilddateien
 
 
 
Audio- und Videodateien
 
 
 
Andere Dateitypen
 
 
 

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Verwendung von cookies

Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies