Geschrieben von Haustiere

    - Cyanoramphus subflavescens

    Lord Howe-Laufsittich


    Charakteristik:

    21-27 cm. Länge und einem Gewicht von 80 g.

    Lord Howe-Laufsittich

    Die Lord Howe-Laufsittich (Cyanoramphus subflavescens) Es war ein mittelgroßer grüner Papagei mit einem Kopf hellgrün, die krone Purpurrot und ein Streifen auf der Augen; die Augen Sie waren rot und Peak grau. Die oberen Teile Sie waren hellgrün mit einem dunkelroten Fleck auf jeder Seite der Grupa (in der Regel werden sie von den Flügeln versteckt, wenn Ruhe) und eine blaue Grenze Flügel; die unteren Teile Sie waren gelblich-grün.

    Beide Geschlechter schienen wie, aber weiblich Es war kleiner.

    Taxonomie:

    Dieses Taxon ist eine Unterart betrachtet von Laufsittiche [novaezelandiae oder subflavescens] (sensu lato) von einigen Autoren.

    In 2012, Weltvogel Liste der IOC erkannte ihn als eine Art [IOC Welt birdnames Archi 2012-08-06 Bei der Wayback Machine.].

    Lebensraum:

    Die Lord Howe-Laufsittich Es wurde gelegentlich in Herden beobachtet. Es gibt wenig Informationen über ihre Lebensräume, Wahrscheinlich lebten sie in Wäldern bewohnt und Anbauflächen Lord Howe Island. Keine Informationen über die Verwendung verschiedenen Lebensräume für verschiedene Aktivitäten.

    Nachwuchs:

    Nichts ist der Geschlechtsreife bekannt, Lebenserwartung und natürliche Mortalität dieser ausgestorbenen Arten. Jedoch, Es hat, dass das Leben geschätzt Lord Howe-Laufsittich Es soll zu dem ähnlich sein Norfolkziegensittich (Cyanoramphus cookii), Über 3 Jahre. das Alter der Geschlechtsreife ist auch Populationen dieser Art bekannt, obwohl ein juveniles Weibchen mit einem Männchen gesehen wurde Paarung nur eine Woche nach Erlangung der Unabhängigkeit, und es wird gesagt, dass die in Gefangenschaft gehaltenen Vögeln reproduziert werden, wenn sie unter einem Jahr alt waren.

    Wenig sonst ist über Zucht bekannt Lord Howe-Laufsittich, wahrscheinlich reproduziert sie als Reaktion auf klimatische Bedingungen und die Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln, Verschachtelung in Baumlöchern oder Hohlrohren, in den Spalten zwischen Felsen oder Klippen.

    Ernährung:

    Mahlzeit Lord Howe-Laufsittich Wahrscheinlich bestand sie aus Pflanzenmaterial, als Samen, Obst, Knospen und Blätter von einheimischen Bäumen und Sträuchern. Andere bestehende Populationen aßen hauptsächlich Samen, Früchte und Beeren, Eigelb, Sprossen und Blumen, sowie, gelegentlich, eine kleine Anzahl von wirbellosen Tieren.

    Aufteilung:

    Endemisch für die isla Lord Howe in der Sea of ​​Tasmania, Teil des New-South.Wales, Australien.

    Erhaltung:

    • Der letzte Rekord haben wir dieser Art Datierung 1869. EXTINCT.

    Die Bevölkerung Rückgänge waren vor allem auf Lebensraum Änderung, Jagd, Vergiftung, und die Einführung von Prädatoren (insbesondere Katzen und Ratten).
    Jedoch, die größte Bedrohung für die Lord Howe-Laufsittich war die Jagd und seine Festnahme durch Siedler. Früher wimmelte er in der Lord Howe Island und es wurde gesagt, dass eine Plage, und es wird Getreide und Obstgärten der Bewohner der Insel zu zerstören.

    Es gibt nur zwei Kopien Lord Howe-Laufsittich. Aus der Sammlung John Gould, aufgenommen von John MacGillivray im September 1853 auf Tour HMS Herald, und sind in der Natural History Museum [Schodde, R.; & Mason, i, j. (1997). Vögel (Columbidae zu Coraciidae). in Houston, W.W.K. & Wells, A. (eds) Zoologischer Katalog von Australien. Vol. 37.2. CSIRO Publishing: Melbourne. ISBN 0-643-06456-7 S.147.].

    Alternative Bezeichnungen:


    - Lord Howe Island Parakeet, Lord Howe Island red-crowned parakeet, Lord Howe Parakeet, Red-Fronted Parakeet (inglés).
    - Perruche de Lord Howe (francés).
    - Lord Howe-Laufsittich (alemán).
    - Periquito de Lord Howe (portugués).
    - Perico de Lord Howe (español).

    Salvadori-Thomas

    Salvadori Tommaso

    Schwarzlori Klassifikation:

    - Orden: Psittaciformes
    - Familia: Psittaculidae
    - Género: Cyanoramphus
    - Nombre científico: Cyanoramphus subflavescens
    - Citación: Salvadori, 1891
    - Protónimo: Cyanorhamphus subflavescens


    Quellen:

    Avibase
    • Papageien der Welt - Forshaw Joseph M
    • Papageien Ein Leitfaden zu den Papageien der Welt – Tony Juniper & Mike Par
    Rot-gekrönten Sittich (Lord Howe ist. subsp.) – Profil | NSW Umwelt & Erbe

    Fotos:

    (1) – Cyanorhamphus subflavescens (Catalogue of the Birds in the British Museum. Volume 20) von John Gerrard Keulemans [Public domain] (2) – Hand farbige Lithographie (zirka 1928) zeigt (Cyanorhamphus subflavescens) Das ist jetzt ein Synonym des Lord Howe Island Red-fronted Parakeet (Grau novaezelandiae subflavescens) Von The Birds of Australia (1910-28) von Gregory Macalister Mathews (1876-1949) Grafik durch Henrik Gronvold (1858-1940) ein dänischer Vogel Illustrator. von Henrik Grönvold [Public domain]

     

    Hinterlasse eine Antwort (Lassen Sie eine Antwort) ..

    Benutzerbild
    Foto- und Bilddateien
     
     
     
    Audio- und Videodateien
     
     
     
    Andere Dateitypen
     
     
     

    Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

      Abonnieren  
    Benachrichtige mich bei

    Verwendung von cookies

    Diese Website benutzt Cookies, so dass Sie die bestmögliche Benutzererfahrung. Wenn Sie Blättern weiter, Sie Ihr Einverständnis für die Aufnahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz geben, unserer Cookies-Politik, Klicken Sie auf den Link Weitere Informationen.Plugin-cookies

    ACCEPTING
    Bekanntmachung über die Cookies